close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katholisches Dekanat Göttingen SUCHEN - FRAGEN

EinbettenHerunterladen
Katholisches Dekanat Göttingen
SUCHEN - FRAGEN - GLAUBEN
Angebote für Erwachsene jeden Alters zur Glaubensvertiefung 2015
„Wissen, was zählt“
Ökumenische Bibelwoche in Dransfeld im Februar 2015
An drei Donnerstagen im Januar und Februar 2015 (22. und 29.01. und 05.02.) laden wir in
der Zeit von 20:00 bis 21:30 Uhr zur Ökumenischen Bibelwoche ein. Die drei Abende finden
im Pfarrheim der katholischen St. Marien-Kirche statt. Unter der Überschrift „Wissen, was
zählt“ werden wir uns anhand des Galaterbriefes mit folgenden Themen beschäftigen: „Der
Wahrheit verpflichtet“, „Zur Rede gestellt“ und „Als Kind geliebt“. Der Galaterbrief ist ein
sehr ehrliches und authentisches Zeugnis der Kirchengeschichte, das heutige Christen immer
wieder als Anfrage und Ermutigung lesen sollten.
„Glänzende Aussichten“
Ein offener Glaubensgesprächskreis
Sie sind dabei, ein Buch zu lesen, das in Ihnen kritische Fragen zum Glauben und zur Kirche
weckt? Sie haben sich über Aussagen kirchlicher Amtsträger in den Medien geärgert? Sie
möchten Gedanken aus der letzten Sonntagspredigt mit anderen diskutieren? Ihnen liegt
daran, dass die Kirche ihre Stimme in unserer Gesellschaft erhebt? Sie sind der Meinung,
dass die Frohe Botschaft Jesu Christi auf verschiedene Weisen verkündet werden soll? Dann
sind Sie bei den Glänzenden Aussichten, einem offenen Glaubensgesprächskreis, genau
richtig! Wir treffen uns ohne Tagesordnung, wir diskutieren mitgebrachte Zeitungsartikel,
Bücher, Gehörtes aus Rundfunk und Fernsehen und persönliche Erfahrungen und Gedanken.
Wir treffen uns dienstags von 19:30 bis ca. 21:00 Uhr in St. Heinrich und Kunigunde in Grone,
St.-Heinrich-Straße 5, am 10.02., 24.03., 09.06., 06.10. und 15.12.2015.
„Experimentell leben – Geistlich wachsen“
Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2015
In der Fastenzeit laden wir zu Exerzitien im Alltag ein. In diesen Exerzitien sind Sie
eingeladen, vier Wochen lang geistlich zu wachsen mit folgenden Themen: „Nur mit Wasser
kochen“, „Übers Wasser gehen“, „Blut und Wasser schwitzen“ und „Ins kalte Wasser
springen“. Bei diesen Exerzitien lassen Sie sich ein auf geistliche Impulse und Übungen für
jeden Tag, Zeit für Gebet und Meditation und wöchentliche Treffen zum Austausch in der
Gruppe. Wir treffen uns an fünf Donnerstagen von 20:00 bis 21:30 Uhr in der
Godehardkapelle, am 19. und 26.02., 05., 12. und 19.03.2015. Wir arbeiten mit der
neugestalteten Exerzitienmappe des Bistums Hildesheim, sie kostet 15 € und wird beim
ersten Treffen ausgegeben.
„Zwei Balken aus Holz – sie sagen: er starb, sie sagen: er lebt“
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit 2015
In den Kreuzwegandachten schauen wir auf den Leidensweg Jesu und auf die Menschen, die
am Wegesrand standen. Sie finden an den Donnerstagen der Fastenzeit statt, um 19:00 Uhr
in St. Godehard, Beginn am 19.02., Ende am 26.03.2015.
„Von der Frohen Botschaft bewegt“
Einführung in das Bibelteilen
An fünf Donnerstagen der Osterzeit (16., 23. und 30.04., 07. und 21.05.2015) lernen wir von
20:00 bis 21:30 Uhr in der Godehardkapelle die Liturgie des Bibelteilens kennen. Sie besteht
aus sieben Schritten: Gebet/Lied, Lesen des Textes, Verweilen beim Text, Schweigen,
Miteinander Teilen, Gottes Auftrag, Gebet/Lied. Beim Bibelteilen handelt es sich um die
geistliche Mitte von Kleinen Christlichen Gemeinschaften, die sich häufig in Hauskreisen
treffen und aus sechs bis zehn Mitgliedern bestehen. Auch das Leben von solchen
Gemeinschaften wird Thema dieser Abende sein.
„Wer bist du, Gott – wie ist dein Name?“
Gebetsschule an zwei Samstagen
Im Gebet drücken wir unsere Beziehung zu Gott aus. Beten bedeutet hören und antworten.
Im Gebet dürfen wir unser ganzes Leben vor Gott bringen. Beten ist loben, danken, bitten
und klagen. In der Gebetsschule üben wir verschiedene Gebetsformen und Gebetshaltungen
ein und dürfen herausfinden, welche für uns die angemessenen sind, um uns Gott zu öffnen.
Wir treffen uns am 27.06. und 18.07. von 10:00 bis 16:00 Uhr in St. Godehard. Geben Sie
bitte bei der Anmeldung an, wenn Sie zum gemeinsamen Mittagessen etwas beitragen
können.
„Was dürfen wir glauben?“
Kleine Kirchenkunde im Herbst 2015
Vor den Herbstferien laden wir zu einer kleinen Kirchenkunde ein. Dieses Angebot wendet
sich insbesondere an Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich taufen zu lassen oder
wieder neu den Kontakt zur Kirche suchen, aber auch an jene, die ihre Glaubenspraxis
hinterfragen. Themen: Kirche - Gemeinschaft und Gebäude, Beten und Gebete, Die Heilige
Schrift, Das Glaubensbekenntnis und Das Vaterunser. Wir treffen uns donnerstags von 20:00
bis 21:30 Uhr in der Godehardkapelle, am 17. und 24.09., 01., 08. und 15.10.2015.
„Ich möchte glauben, Herr“
Glaubenskurs im Herbst 2015
Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die auf der Sinnsuche sind, den Glauben wiederentdecken wollen oder ihren Glauben vertiefen wollen. An fünf Abenden beschäftigen wir uns
mit der Frage: Wie ist Gott für uns Menschen da? Wir werden in der Heiligen Schrift lesen
und uns mit den Symbolen des christlichen Glaubens vertraut machen. Wir wollen die
verschiedenen Facetten des Glaubens entdecken und zulassen und unsere persönliche
Gottesbeziehung in den Blick nehmen. Wir treffen uns an fünf Donnerstagen von 20:00 bis
21:30 Uhr in der Godehardkapelle, am 12., 19. und 26.11., 03. und 10.12.2015.
Anmeldungen
bitte unter Telefon 0551 / 50969027 oder per Email: fm.wirth@t-online.de
Diakon Martin Wirth
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
51 KB
Tags
1/--Seiten
melden