close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF

EinbettenHerunterladen
41. Jahrgang, Nr. 6
18. März 2015
burgb
bergb
blick
Fax (0 51 08) 91 64 17
Tel. (0 51 08) 91 64-0
Zeitung für das Calenberger Land
Seit über 30 Jahren Erfahrung
in der Seniorenbetreuung
Wohnanlage im gemütlichen
Landhausstil ruhige und
zentrale Lage im Ortskern
von
Ronnenberg
Haus am Hirtenbach
Kolberger Straße 12
Reparaturen aller Fabrikate · KFZ - Meisterbetrieb · Autoteile - Fachmarkt
30952 Ronnenberg
Telefon (0 51 09) 51 90-0
www.haus-am-hirtenbach.de
Frühlings-Check
NEU Sa. 8-18 Uhr
Mo. – Fr. 8-19 Uhr
Lenther Straße · Gehrden
hier werden
Sie wieder
Barsinghausen
feiert die Sportler des Jahres
Barsinghausen (ke)
Festliches Ambiente und strahlende
Sieger: Im Saal Niedersachsen des
Sporthotels Fuchsbachtal wurden die
neuen Sportler des Jahres der Stadt
Barsinghausen gekürt und entsprechend gefeiert. Die begehrten Titel
gingen an die Handballerin Mieke
Düvel, den Schwimmer Leo Fischer
sowie die beiden A-Junionenteams
des HV Barsinghausen und JFV
Calenberger Land.
„Eine gute Wahl“, betonte nicht nur
Reinhard Meyer. Der Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse (SSK) Barsinghausen hatte das erste Geheimnis
des glanzvollen Abends unter dem
Motto „ladies first“ gelüftet. Die ersten
Worte gehörten allerdings Lothar
Brecht. Der Vorsitzende des örtlichen
Sportrings (SRB) stellte ausdrücklich
die Rolle der Sponsoren des traditionellen Events heraus. Ohne das Engagement von SSK, Lotto-Niedersachen
dem Sporthotel und Computer-Technik Barsinghausen könne diese Veranstaltung gar nicht mehr stattfinden.
Nacheinander riefen Mareile Ihde und
Manfred Finger die von einer Jury
gewählten Preisträger auf die Bühne.
Das Moderatorenduo spielte sich in
gewohnt souveräner Manier die Bälle
zu. Leider konnten nicht alle Sportler
des Jahres anwesend sein – entsprechende Trainingslager beziehungsweise berufliche Verhinderungen
machten dabei einen Strich durch die
Rechnung. Unterbrochen wurden die
Auszeichnungszeremonien der drei
Sportler-Kategorien durch weitere
Ehrungen.
Die
Roland-FreitagMedaille (Ehrenamtspreis) überreichte
Bürgermeister Marc Lahmann an Friedrich Jonas; der Schütze ist bereits seit
1971 Mitglied im SV Nordgoltern und
bekleidet seit 1976 ein Vorstandsamt –
bravourös. In einer flammenden Rede
kündigte Hausherr Karl Rothmund
den erstmals vergebenen Nachhaltigkeitspreis an. Der Präsident des
Niedersächsischen Fußballverbandes
(NFV) stellte die besondere Rolle des
Sports in sozialer, kultureller und
gesellschaftspolitischer Hinsicht heraus. Genau diese Nachhaltigkeit treffe
auf Gerd Köhler vom HV Barsing-
95
14.
Foto: Bratke
hausen und seine Förderung des
Handballsports im Allgemeinen sowie
der Jugendförderung im Speziellen
mustergültig zu. Zweifellos ein Highlight mit einem verdienten Preisträger.
Ein musikalischer Auftritt des Duos
„Lukas Dolphin“ sowie eine Talkrunde mit Jens Rehagel, dem Chef des
Nachwuchsleistungszentrum
von
Hannover 96, und Gerald Glöde, dem
Geschäftsführer des Handballverbandes Niedersachsen, rundeten das Programm der diesjährigen Sportlerehrung ab. Die Ergebnisse – Frauen: 1.
Mieke Düvel (Handball / SV GarßenCelle), 2. Jennifer Tadje (Westernreiten), Valerie Lena Kamberg (Schwimmen / SGS Barsinghausen; Männer: 1.
Leo Fischer (Schwimmen / SGS Barsinghausen), 2. Björn Wüsteney (Triathlon / TSV Barsinghausen) und
Lukas Weinmeister (Schießen / SV
Kirchdorf 54); Mannschaften: 1. HV
Barsinghausen (Handball / A-Junioren) und JFV Calenberger Land (Fußball / A-Junioren), 3. TSV Kirchdorf
/Fußball / I. Herren) und TSV Groß
Munzel (Volleyball / I. Damen).
ause
fit für zu H
Empelde
Zzgl. Material, ohne Zusatzarbeiten
MMW - Die Mehrmarkenwerkstatt GmbH & Co. KG
Lägenfeldstraße 2 a + b · 30952 Rbg. - Empelde · Tel.: 05 11 / 46 10 84
Montag - Freitag: 8.00 - 18.00 Uhr ehem. TEITGE Fahrzeugtechnik GmbH
für meinen Rücken
Jetzt 4 Wochen Rückentraining 0,- € bis
max. 24,- € durch Krankenkassen-Zuschuss!
Jetzt Elan Barsinghausen anrufen: Tel 05105 770 880
Jetzt Elan Wennigsen anrufen: Tel 05103 92 92 92
Elan Fitness Wellness & Spa www.elan-fitness.de Auch auf Facebook
* Kurzzeitpflege
(bei Urlaub o. Krankenhaus)
* vollstationäre Pflege
Vitodens 333-F
* individuelle Pflege und
Betreuung nach den neuen
pflegewissenschaftlichen
Erkenntnissen
Gas-Brennwert-Kompaktgerät
mit integriertem
Edelstahl-Ladespeicher
Mit der Investition in einen Vitodens
333-F macht man alles richtig: Er eignet
sich gleichermaßen zur Modernisierung
und für den Neubau und ist die ideale
Kombination von effizienter Gas-Brennwerttechnik und komfortabler Warmwasserversorgung. Der Vitodens 333-F
besticht durch seinen zuverlässigen
Betrieb und kompakte Abmessungen.
* therapeutische Betreuung
* großes Freizeitangebot
und Ausflüge
* Menüauswahl: Salat, Vollkost,
Schonkost, diabetische Kost
Wir bauen Fenster + Türen, die extremen Anforderungen gewachsen sind.
* Gern liefert unser Menü-BringDienst das bei uns täglich
frisch gekochte Essen
fffenster
zu Ihnen nach Hause
Kunststo
ter
Qualität durch langjährige Erfahrung
- auch eine halbe Portion
Holzfens
n
Sicherheit für Fenster und Türen
e
Schulstraße 16
Haustür
Eigene Herstellung nach Maß
30989 Gehrden
n
Rollläde
Fachgerechte Montage
Tel.: 05108/928-0
isen
Fax: 05108/928-240
Homepage: www.haus-gehrden.de
e-mail: hausgehrden@t-online.de
Mark
schutz
Insekten
Bundesstr. 23
30989 Gehrden/Ditterke
Tel. 05108-60 75 71 1
info @bsfr.de
www.bsfr.de
Ronnenberger Straße 21 · Gehrden
Telefon (0 51 08) 91 51-0 · Fax 91 51 77
www.fensterbau-seidensticker.de
➡
➡
➡
➡
@ fensterbau-seidensticker.de
info@
* persönliche Wohngestaltung
NEU
www.bsfr.de
➡ Badumbau
➡ Schimmelentfernung
➡ Umbau
➡ Behindertengerecht
Planen & Bauen
➡ Kleinreparaturen
Solar ´na klar!
...wir schaffen Werte!
HEIZUNG
LÜFTUNG
SANITÄR
seit 1971
GmbH
Y 0 51 08 / 91 75-0
Fachbetrieb nach WHG § 19
Nikolaus-Otto-Str. 9 · 30989 Gehrden
Schimmelentfernung
Umbau
Kleinreparaturen
Bad-/Wohnungsumbau/Sanierung
Bundesstr. 23
30989 Gehrden/Ditterke
Tel. 05108-60 75 71 1
info @bsfr.de
NEU NEU NEU NEU www.bsfr.de NEU NEU NEU NEU
w w w. d i e t m a r- m u e l l e r- h l s . d e
Öffnungszeiten:
www.carwash-gehrden.de
jetzt unter:
Pflege- und
Waschangebote
Die neuesten
Barsinghausens Sportler des Jahres: Mieke Düvel und Leo Fischer.
Gehrden
Seite 2
Meine Ernte: Gärten
zum Mieten
Sie
lieben
das
Besondere?
Wir
auch!
Niedersachsenmeister 95/96
·
Norddeutscher Juniorenmeister
CARSTEN
F R I S E U R T E AM
KÜHL
30989 Gehrden
Steintorpassage
Di.-Fr. 9-18 Uhr
Sa. 8-13 Uhr
Y 051 08/7760
Danksagungen zur
Konfirmation u.Kommunion
Superschnelles
Internet
Gehrden (we)
Der Telekommunikationsanbieter
htp in der Region Hannover startet
eine Offensive für ein superschnelles
Internet ohne lästige Ladezeiten mit
der zukunftsfähigen VDSL-Technik
in Gehrden. Um ausreichende technische Kapazitäten bereitstellen zu
können, muss vorher abgeschätzt
werden, wie viele Haushalte ein
Interesse am superschnellen DSLAnschluss haben. Deshalb lädt htp
zum
Informationsabend
für
Dienstag, 24. März, um 19 Uhr in die
Festhalle Am Castrum ein. Weiter
wird zur Beantwortung von individuellen Kundenfragen ein htp-Beratungstag am Freitag, 27. März, von
17 bis 21 Uhr im Musikraum der
Festhalle Am Castrum angeboten.
Nach der Interessenbekundung wird
der Telekommunikationspartner die
Planung für den VDSL-Ausbau
kurzfristig umsetzen.
DRK-Kleiderkammer
Wir drucken für Sie preiswert und
schnell kleine Auflagen!
burgbergblick Burgbergblick Verlag OHG
Steinweg 21 · 30989 Gehrden · Tel. 0 51 08/91 64-0
Mittagstisch
Café
und zusätzlich ein
3 Gänge Menü Ristorante 3 Gänge
ab 6,– € TOSCANA Oster
Menü
PRODUCT
Gehrden (we)
Die Kleiderkammer des DRKOrtsvereines Gehrden an der Kirchstraße ist am Dienstag, 24. März, von
15 bis 17 Uhr geöffnet.
Jazzchor und
Big Band im MCG
Gehrden (we)
Der Jazzchor „After Six“ unter Leitung von Anja Ritterbusch und die
Big Band der Musikschule Hannover
treten am Freitag, 20. März, unter
dem Motto „Sing, sing, sing – all you
got to do is swing!” in der Aula des
Matthias-Claudius-Gymnasiums auf.
Der Chor und die Big Band des MCG
übernehmen die Begleitung des Konzertes. Big Band Musik und Gesang
passen gut zusammen und es ist
immer wieder spannend, wenn sich
Stimmen und Instrumente begegnen.
Diese Dynamik reizt auch Anja Ritterbusch und Achim Kück und ihre
Ensembles, der Jazzchor After Six
und die Big Band „Clean, fine and
funky“. Beide Gruppen sind in der
Musikszene Hannovers fest etabliert.
Jetzt wollen sie das Gehrdener Publikum mit musikalischer Klasse, mitreißender Energie und pure Spielfreude
überzeugen und für sich gewinnen.
burgbergblick
Freies, unabhängiges und überparteiliches Informationsblatt für das Calenberger Land.
Herausgeber:
Benjamin Valjevac, Björn Heller
Verlag:
Burgbergblick Verlag OHG
Steinweg 21, 30989 Gehrden
E-Mail: info@burgbergblick.de
Internet: www.burgbergblick.de
Redaktion: Oliver Riedel
Anzeigenleitung: Benjamin Valjevac
Layout: Frank Meyer
Druck:
Druckhaus RIEK Delmenhorst
GmbH & Co. KG
Vertrieb:
D & O Vertriebs GmbH, Alfeld,
Kostenfreie Service-Hotline
0800 - 88 404 88
bei Fragen zur Zustellung
Erscheinungsweise: 14-tägig, Mittwoch
Artikel, die mit Namen oder Initialen
des Verfassers gekennzeichnet sind,
geben nicht unbedingt die Meinung
des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur bei
beigefügtem Freiumschlag mit BeJazzchor und Big Band treten im Matthias-Claudius-Gymnasium auf. stimmungsanschrift. Nachdruck, auch
Foto: Privat
auszugsweise, nur mit ausdrücklicher
Genehmigung des Verlages. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernehmen wir keine Gewähr.
Lesung: Wo finde ich dich?
Freya von Stüpnagel kommt zur
Lesung in das Gemeindezentrum.
Foto: Privat
Gehrden (red)
Die Calenberger Diakoniestiftung
und der Hospizverein „Aufgefangen“ laden ein zu einer Lesung für
Donnerstag, 26. März, um 20.00 Uhr
in das Gemeindezentrum der Mar-
garethengemeinde in
Gehrden,
Kirchstraße 4, ein.
Es liest Freya von Stülpnagel aus
ihrem neuen Buch „Wo finde ich
dich ?“. Die Autorin ist Trauerbegleiterin und arbeitet seit 2001 im
Verein Verwaiste Eltern in München.
Sie ist durch eine eigene schmerzvolle Erfahrung den Weg von der
Juristin zur Trauerbegleiterin und
Autorin gegangen. Ihr erstes Buch
„Ohne dich“ ist eine Hilfe für Tage,
an denen die Trauer besonders
schmerzt. Das Buch „Warum nur ?“
befasst sich mit der Situation nach
dem Suizid eines Angehörigen. Das
neue Buch begleitet die Hinterbliebenen bei ihrer Frage nach dem Verbleib der Verstorbenen. Sie versucht
Antworten zu finden im christlichen
Glauben, in Texten und Bildern,
daneben bleibt auch Raum für andere Auffassungen. Sie begleitet die
Betroffenen in ihren Zweifeln und
versucht einen Weg durch die Trauer zu zeigen.
Der nächste burgbergblick erscheint am Mittwoch, den 25. März
2015. Redaktionsschluss ist Freitag,
20. März 2015 um 12.00 Uhr.
Anzeigenannahmeschluss ist am
Montag, 23. März 2015 um 10.00
Uhr.
Heizungsmoder- r.de
nisierung volke
w
w
d
w.
irk
-
Telefon (0 51 08) 66 09
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
Wir bieten a la Carte
Freitags
2 Personen
Fischplatte o f i t a l y für2 8 ,–
für 2 Personen
19,90 €
Everloh (we)
Seit 2010 und inzwischen an 28
Standorten in ganz Deutschland bietet „Meine Ernte“ fertig bepflanzte
Gemüsegärten für eine Erntesaison
zum Mieten an. Ein Standort für
diese pure Lust am eigenen Garten
aus dem Gemüsebeet auf Zeit ist der
Hof Reverey in Everloh. Rechtzeitig
vor der neuen Gartensaison bietet
„Meine Ernte“ ein Informationstreffen für Gartenneulinge und Hobbygärtner am Samstag, 21. März, um 11
Uhr auf dem Hof Reverey, Harenberger Straße, in Everloh an. Naturbegeisterte Städter und Familien mit
Kindern erfahren dann, wie sie über
die Saison zwanzig verschiedene
Gemüsesorten ernten und volle Erntekörbe nach Hause tragen können.
In enger Kooperation mit erfahrenen Landwirten vor Ort werden die
Gemüsegärten von „Meine Ernte“
vorbereitet und bepflanzt. Sie können bis Oktober von den Hobbygärtnern ökologisch bewirtschaftet
werden. Für den vollen Ernteerfolg
wird eine Beratung und Rund-umBetreuung sichergestellt.
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Durchgehend warme Küche
von 11.30 – 22.00 Uhr
Wir bitten um
Reservierung!
Tägl. geöffnet von 9.00 – 22.00 Uhr
30989 Gehrden · Steinweg 24 · Tel. 05108-920 21 · 01520-3617216
Chinesische Spezialitäten
Mittagsbuffet
ennigsen
seit 1987 in W
täglich von
12.00 -14.30 Uhr
außer sonn- u. feiertags
China-Restaurant · Biergarten
Hauptstraße 18 · Wennigsen · Tel. (0 51 03) 16 10
LANDHAUS
Hemmingen · Dorfstraße 30
☎ (05 11) 94 26 46 30
Kulinarische
Oster-Geheimnisse
Freuen Sie sich auf schöne und
erholsame Ostertage. Haben Sie
Zeit, ein wenig abzuschalten. Zeit
für Familie und Freunde.
Zeit für Genuss.
Karfreitag :
Bedienen Sie sich jeweils mittags
und abends an unserem
reichhaltigen Buffet und genießen
Sie die Köstlichkeiten aus
Neptuns Reich.
Leckere Vorspeisen, Suppe,
Hauptgericht und Dessert, so viel
wie das Herz begehrt.
p.P. ab 29,50 €
Ostersonntag und
Ostermontag:
www.ratskeller-gehrden.de
Osterbrunch 17 .50
kalt/warmes Buffet
pr o P er s.
Ostersonntag von 11-15 Uhr,
In den siebten Gourmet-Himmel
fliegen Sie mit uns an
Ostersonntag und Ostermontag
bei traditionellen Ostermenüs.
Finden Sie Ihr Lieblingsgericht
auf unseren kulinarischen
Menüempfehlungen.
www.artischocke.com
(Kinder bis 15 Jahre 10,–)
d gebeten!
Um Voranmeldung wir
oder
Ostermenü
Am Markt 6 · 30989 Gehrden · Tel. 0 51 08/20 98
Nächster
burgbergblick am
25. März
Rebsortenweine aus Frankreich
zum Osterfest
Begleiter zum Ostermenü
akz-o Ostern steht vor der Tür und
damit auch wieder die Gelegenheit
mit der Familie oder Freunden einige
schöne Stunden zu verbringen.
Natürlich gehört auch ein Ostermenü, wie zum Beispiel eine mediteran
gewürzte Lammkeule oder ein Rinderfilet in Kräutersoße dazu. Um mit diesen intensiven Aromen mitzuhalten,
braucht es ausdrucksstarke Weine.
Deshalb empfiehlt Sommelière Verena
Herzog zu Lammkeule, Rinderfilet und
Co. und Co. Rebsortenweine aus dem
Anbaugebiet Pays d’Oc IGP im südfranzösischen Languedoc-Roussillon.
Diese empfohlenen Rebsortenweine aus Frankreichs Pays d’Oc IGP sind
die perfekten Begleiter.
Ziegenkäse mit Hagebuttenmark
- 4 kleine runde Ziegenkäsetaler
- 2 EL Hagebuttenmark
- 150 g Feldsalat
- 1 kleine rote Zwiebel
- 4 EL Olivenöl
- 2 EL Zitronensaft
- Salz/ Pfeffer
Feldsalat putzen, waschen und
trocken schleudern. Zwiebel in feine
Würfel schneiden. Olivenöl mit Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer
würzen. Die Ziegenkäsetaler mit
Hagebuttenmark bestreichen und in
eine kleine Auflaufform setzen. Im
Backofen grillen bis er geschmolzen
und leicht gebräunt ist. Salat und
Zwiebelwürfel auf Teller verteilen, mit
Dressing beträufeln. Ziegenkäse darauf anrichten und mit Chiliflocken
bestreuen.
Weintipps von Sommelière Verena Herzog
Foto: Guenther Haas/pixelio.de/Pays d’Oc IGP/akz-o
Vignobles Lorgeril, Marquis de Pennautier Terroirs d'Altitude 2012, Chardonnay
Wer Pilze liebt, sollte diesen Chardonnay zu Hause haben: Er ist der perfekte Begleiter zu Pfifferlingen natur,
Steinpilzen in Rahmsauce und vielen
anderen „Schwammerl“-Gerichten.
Domaine de l'Engarran, La Lionne 2013, Sauvignon Blanc
Ein frischer, lebendiger Wein, der
durch seine Noten von reifer Frucht
wie Ananas und Melone und Blütenaromen ausgezeichnet zu herbstlichen
Blattsalaten mit Kürbis, Walnuss und
Weintraubendressing passt.
Domaine Fontauriol, Syrah Grenache 2013
Zu Blattsalaten mit marinierter
Entenbrust und Preiselbeer-CuminDressing oder gebratenem Ziegenkäse
mit Hagebuttenmark ist dieser frucht-
betonte, lebendige Rosé unschlagbar.
Famille Castel, Réserve de France 2013, Merlot
Pflaume, rote Beeren und ein Hauch
von Zimt. Kombiniert zu Ententerrine
mit Brombeerchutney oder Pasta mit
geschmortem Kaninchen gelingt mit
diesem fruchtigen Merlot eine Punktlandung.
Domaine de Brau, Pure Cabernet
Franc 2011
Kräuteraromen und würzige Noten
machen diesen mittelkräftigen Wein
zum perfekten Begleiter für rustikalen
Bohneneintopf mit Salsiccia, Thymian
und rotem Pesto.
Les Jamelles, Mourvèdre 2012
Brombeeren, schwarze Johannisbeeren sowie Trüffel und sogar Safran
kann man im Aroma finden. Ein charaktervoller Wein, der hervorragend zu
geschmortem Hirscheintopf passt.
Gehrden
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Seite 3
Unsichere Verkehrssituation am Steintor
Gehrden (we)
In der Sitzung des Ausschusses für
Verkehr, Brandschutz und Gefahrenabwehr erinnerte Ausschussmitglied
Klaus Dörffer (CDU) an die noch fehlende Bepflanzung im Bereich am
Steintor und der Nordstraße. Die
Pflanzflächen vor der Sparkasse und
dem ehemaligen Feuerwehrhaus sind
durch einen festgewalzten Schotterbelag zwar erkennbar, werden aber
befahren oder von parkenden Kraftfahrzeugen benutzt. Dadurch gibt es
unklare Verkehrssituationen zwischen
Fußgängern und Autolenkern. „Eine
Bepflanzung führt zu einer stärkeren
Fokussierung auf den Straßenverkehr
und auf das Befahren der ausgewiese-
Die Verkehrssituation im Steintorbereich ist noch nicht optimal. Die
Grünflächen müssen bepflanzt und für die Kreuzung noch Tempo 20
angeordnet werden.
Foto: Weber
„Nicht Jammern,
klatschen!“ – Klaus-Jürgen
„Knacki“ Deuser
Anzeige
Gehrden (kr)
Egal ob er sich mit der aktuellen
politischen Lage auseinandersetzt
oder beweist, dass auch deutsche
Männer tanzen können oder aufzeigt weshalb man sich über Teenager nicht beschweren sollte und
warum der Hund immer noch keine
Beine hat, man kann sich eigentlich
nur wundern wie jemand, der doch
ganz vernünftig aussieht, so viele
Gags pro Minute raushauen kann.
Doch wie hat er selber gesagt: „Man
kann auch schick die Welt verändern.“ Am 15. April 2015 gibt „Knkcki“ Deuser im Parkhouse Gehrden
richtig Gas. Mit seinem Solo-Programm „Nicht jammern, klatschen!“
zeigt der schnellste Anzugträger
Deutschlands wie man mit Lachen
Fußgängerüberweg
über die Gehrdener
Straße
Leveste (we)
Nach einem Unfall am Fußgängerüberweg über die Gehrdener
Straße in Höhe der Tankstelle in
Leveste kam die Frage auf, wie der
Überweg für Kraftfahrer besser
erkennbar und für Fußgänger verkehrssicherer gemacht werden kann.
„Ein zusätzliches Blinklicht kann an
dieser Stelle nicht installiert werden“, beantwortete Fachbereichsleiter Frank Born eine Anfrage von
Ausschussmitglied Walter Dehn im
Ausschuss für Verkehr, Brandschutz
und Gefahrenabwehr. Der Fußgängerüberweg ist auch Thema in der
nächsten Sitzung des Levester Ortsrates. Denkbar wäre eine komplette
Aufhebung des Fußgängerüberweges in Höhe der Tankstelle. Zum
sicheren Überqueren der Gehrdener
Straße müssten dann Fußgänger
einen Umweg in Kauf nehmen und
den Überweg an der ampelgeregelten Kreuzung an der Hauptstraße
oder die Bedarfsampel an der Osterstraße nutzen.
dem Unbill des Lebens begegnet.
Mit seinem ganz eigenem Stil: persönlich, schlau, charmant und dabei
immer unglaublich lustig.
Tickets sind hier erhältlich: 0 51
08 / 92 36 88 oder unter www.parkhouse-gehrden.de
Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser ist
sicherlich Deutschlands Comedy
Coach Nr. 1 und seit über 20zig Jahren einer der kreativsten Köpfe der
dt. Comedy-Szene. Formate wie
NightWash, das ZDF-Neo ComedyLab, 1Live Hörsaal-Comedy, SWR3
Spasskantine oder auch das Deutsche Stand-up Festival sind von ihm
entwickelt worden.
Aber so gerne er auch schreibt,
coacht und produziert, sein Lieblingsort ist und bleibt die Bühne.
Comedy Klempner Schüssel
Schorse.
Foto: Martin Huch
Gehrden (we)
Die Radiohörer von NDR 1
Niedersachsen kennen ihren Schüssel-Schorse, den Klempner mit den
flotten Sprüchen. Er meldet sich von
montags bis freitags bereits frühmorgens um 7.10 Uhr und noch zu
drei weiteren Sendeterminen im
Radio, um den Hörern seine GedanPlattdeutsche Stunde ken über aktuelle Themen aus der
und
Landespolitik,
Gehrden (we) BundesDer DRK-Ortsverein Gehrden Gesprächsstoff zu Alltagsfragen und
lädt zur plattdeutschen Stunde für tagesaktuellen Geschehnissen mitMittwoch, 18. März, um 15 Uhr in
das Vierständerhaus ein. Bei einer
Jupa-Ferienkino
Tasse Kaffee werden plattdeutsche
Gehrden (we)
Geschichten vorgetragen.
Das Jupa-Ferienkino zeigt einen
Kinderfilmklassiker für kleine KinoKleine
besucher ab sechs Jahren am Don26. März, um 16 Uhr im
Deutschlandreise nerstag,
Jugendpavillon.
Gehrden (we)
Um 18 Uhr öffnet sich der VorZu einem Lichtbildervortrag mit hang für einen Jugendfilmklassiker
einer kleinen Deutschlandreise lädt für Zuschauer ab zehn Jahren in
der DRK-Ortsverein Gehrden für Jupa. Der Eintritt ist frei. AnmelFreitag, 20. März, ein. Der Vortrag dungen sind nicht erforderlich.
mit Kaffeetrinken beginnt um 15
Uhr im Vierständerhaus. Der EinMusizierstunde im
tritt ist frei.
Versammlung beim
DRK Gehrden
Gehrden (we)
Der DRK-Ortsverein Gehrden
lädt zu seiner Jahreshauptversammlung für Mittwoch, 8. April, um 15
Uhr in den Bürgersaal im Gehrdener
Rathaus ein. Nach der Begrüßung
und einem gemeinsamen Kaffeetrinken stehen Ehrungen langjähriger
Mitglieder, Berichte des Vorstandes
Skatabend
und die Terminplanung 2015 auf der
Redderse (we)
Tagesordnung.
Die Spiel- und Sportgemeinschaft
Redderse lädt zum Skatabend für
Samstag, 28. März 2015, ein.
Osterfeuer am
Beginn ist um 18.30 Uhr im DorfFeuerwehrhaus
gemeinschaftshaus.
Gehrden (we)
Die Ortsfeuerwehr Gehrden
23 mal Gut, 6 mal brennt wie im Vorjahr ein kleines,
aber feines Osterfeuer am Samstag,
Befriedigend
4. April, bei Anbruch der DunkelGehrden (we) heit am Feuerwehrhaus an der
Die Truppmannausbildung Teil 1 Nordstraße ab. Das Feuerholz wird
mit einem gemeinsamen Lehrgang auf der Freifläche am Feuerwehrfür 29 Feuerwehrkameraden aus den haus aufgeschichtet. Zusätzlich werOrtsfeuerwehren von Gehrden und den Feuerkörbe aufgestellt, an
Wennigsen ist mit einem ausge- denen sich die Besucher aufwärmen
zeichneten Ergebnis beendet wor- und einen gemütlichen Abend verden. Alle Teilnehmer haben den bringen können. Es gibt wieder
Lehrgang bestanden und die Ausbil- Leckeres vom Grill, frisch frittierte
dung über 70 Stunden mit 23 Mal Pommes und je nach Wetterlage
mit der Note Zwei und sechs Mal warme und kalte Getränke.
mit der Note Befriedigend abgeschlossen. Nach der zweijährigen
Ausbildung in ihren Wehren fand
Kinderbasar „Am
auch eine Truppmannausbildung
Thiemorgen“
Teil 2 mit einer schriftlichen Prüfung
statt. Daran haben 22 FeuerwehrkaGehrden (ri)
meraden aus Wennigsen und GehrAm Sonntag, den 22. März 2015
den erfolgreich teilgenommen. Sie findet im Neubaugebiet „Am Thiehaben jetzt die Möglichkeit, weiter- morgen“ von 14.30 Uhr bis 17 Uhr
führende Lehrgänge an der Feuer- ein Kinderbasar statt. Verkauft wird
wehrtechnischen Zentrale in Ron- alles rund ums Kind: Baby- und Kinnenberg
oder
an
der derbekleidung, Spielzeug, Bücher,
Niedersächsischen Akademie für Kindermöbel, Umstandskleidung
Brand- und Katastrophenschutz in und vieles mehr. Für das leibliche
Celle zu besuchen.
Wohl wird gesorgt.
nen Parkplätze“, so Dörffer. Außerdem sei die Anordnung der Tempo-20Regelung für den Kreuzungsbereich
am Steintor noch nicht erfolgt. Fachbereichsleiter Frank Born berichtete
dazu, dass die erforderlichen Unterlagen bei der Region Hannover als
zuständige Straßenverkehrsbehörde
vorliegen.
Rolf Meyer (SPD) ergänzte, dass die
Verkehrsberuhigung auf der Nordstraße in Höhe des REWE-Marktes für
Kraftfahrer nicht unbedingt erkennbar
sei. Die Fahrbahn sollte mit einer entsprechenden Markierung versehen
werden, damit die Anzeige einer Tempo-30-Regelung im Straßenverlauf auf
der Nordstraße wiederholt wird.
Schüssel-Schorse
kommt ins Parkhouse
Der Wegbereiter der deutschen Comedy und Kabarett
Szene zu Gast im Parkhouse Gehrden
+++ JETZT MITGLIED WERDEN +++
Anzeige
zuteilen. Der Comedy-Mann von
NDR 1 Niedersachsen kommt am
Donnerstag, 19. März, mit seinem
aktuellen Programm in das Parkhouse Gehrden. Einlass ist ab 19 Uhr,
Beginn ist um 20 Uhr. Die Stimme
von Schüssel-Schorse ist Moderator
und Comedian Martin Jürgensmann. Er erfand die Figur vom
umtriebigen Klempner, der seit Mitte 2013 auf Sendung ist. „Ein Handwerker, der sich in seiner Frühstükkspause so seine Gedanken macht,
ist die optimale Besetzung. Die Entscheidung fiel auf einen Klempner,
weil das Glucksen und Blubbern von
Wasser für die Hintergrundkulisse
sorgt“, Martin Jürgensmann in
einem Interview per Telefon. Einen
etwas seriöseren Martin Jürgensmann können die Hörer von NDR 1
Niedersachsen jeden Sonntagmorgen von 10 bis 12 Uhr erfahren. Der
Moderator führt dann durch die
Unterhaltungssendung
„Jürgensmann auf NDR 1“ mit flotten Sprüchen und Comedy-Einlagen. Die
Comedy-Freunde haben jetzt die
Möglichkeit, ihren beliebten Schüssel-Schorse und den NDR-Moderator live am Donnerstagabend im Parkhouse zu erleben.
Lohnsteuerhilfe Verwaltung:
für Hannover und Umgebung e.V.
(Lohnsteuerhilfeverein)
Verwaltung u. Beratungsstelle
(BSt.1) Gehrden:
Tel.: 05108 / 923 10 92/93
Fax: 05108 / 923 10 94
Dammstr. 5 · 30989 Gehrden
Mobil: 0170 / 684 37 24
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10-13 Uhr und 15-18.30 Uhr
und nach Vereinbarung
Dammstr. 5
30989 Gehrden
www.LH-Hannover.de
Beratungsstelle (BSt.2)
Hannover-Badenstedt:
Badenstedter Str. 201
30455 Hannover
Tel.: 0511/210 48 60
Fax: 0511/ 210 48 63
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9-18 Uhr
und nach Vereinbarung
E-Mail: lst-einkst-hilfe.e.v@t-online.de
Im Rahmen einer Mitgliedschaft beraten wir Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und
(Klein-) Vermieter gemäß der gesetzlichen Beratungsbefugnis nach §4Nr. 11 StBerG.
Der nächste burgbergblick erscheint
am 25. März 2015
Einkaufen
in Everloh
Goldgelbe
Kartoffeln
und frischer
Rhabarber
Hof Reverey
Verschiedene
tsäfte
Löffler Fruch
Hof Reverey, Harenberger Str. 16, Gehrden/Everloh, Tel. 0 51 08/48 50
Gärten zum Mieten: www.meine-ernte.de
Öffnungszeiten: Mi., Do. + Fr. 8.00 - 11.00 + Mo. - Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag 7.00 - 13.00 Uhr
Bürgersaal
Gehrden (we)
Die Calenberger Musikschule lädt
zu einer Musizierstunde für
Samstag, 21. März, um 16.30 Uhr in
den Bürgersaal im Gehrdener Rathaus ein.
Schülerinnen und Schüler von
Janina Koeppen (Klavier) und Isabel
Pritsch (Violine und Viola) präsentieren ein bunt gemischtes Programm. Sie freuen sich auf viele
Zuhörer.
Orchester und
Ensemble
Gehrden (we)
Fünf Ensembles der Calenberger
Musikschule stellen sich in einem
gemeinsamen Orchesterkonzert am
Sonntag, 22. März, um 11.30 Uhr im
Bürgersaal des Gehrdener Rathauses
vor. Mitwirkende sind die Calenberger Landstreicher unter Leitung von
Gabriele Schleinschock, „piccoli flautisti“ mit Andrea Pinsker, das Klarinettenensemble von Christiane Roth,
die Posaunisten unter Leitung von
Hans Wendt und das AkkordeonEnsemble mit Maren Menz. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. Die
Calenberger Musikschule bittet um
Spenden für die Musikschularbeit.
Ratssitzung
Gehrden (we)
Am Mittwoch, 18. März, findet
eine Sitzung des Rates der Stadt
Gehrden um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt. Auf der
Tagesordnung stehen die Satzung
zur Verringerung der Anzahl der
Ratsmitglieder, Beitritt zur HannIT,
Kommunale Vereinbarung mit der
Calenberger Musikschule und die
Fortschreibung des Mietspiegels für
die Stadt Gehrden.
Läuft bei Dir?
Das brandneue Elan YOU-Abo!
Check ein zum Training bei Deiner Nr. 1:
nur 7,90 Euro pro Woche bis 21 Jahre
nur 9,90 Euro pro Woche bis 25 Jahre
Alle Angebote gültig nur für Schüler, Azubis und Studenten.
www.elan-fitness.de Auch auf Facebook
Ronnenberg / Gehrden
Seite 4
Osteraktionen
im Jugend-Bauwagen
Benthe (dm)
Langeweile in den Osterferien ist
für die Benther Jugend kein Thema:
Der Bauwagen auf dem Benther
Festplatz wird täglich zwischen 10
und 18 Uhr geöffnet sein. „Kinder
und Jugendliche haben hier seit 3
Jahren einen gemeinsamen Treffpunkt und beschäftigen sich selbstständig, sie finden zahlreiche Möglichkeiten
zur
sinnvollen
Freizeitgestaltung – zum Beispiel
einen Krökelkasten, verschiedene
Gesellschaftsspiele, Fußbälle und
vieles mehr“, so Lisa Maack, die
gemeinsam mit Helga Hülsemann
für das tägliche Auf- und Abschließen des Bauwagens verantwortlich
ist. Zusätzlich wird die Diplom-Pädagogin an drei Tagen vor Ort sein und
tolle Osteraktionen anbieten: Am
Mittwoch, dem 1. April findet ein
Ponyreiten statt, am Karfreitag, dem
3. April folgt ein Kickerturnier mit
anschließender Siegerehrung. Kleine
und große Bastler sind am Ostersonntag, dem 5. April willkommen –
hier wartet außerdem eine „tierische“
Überraschung.
Start der kostenlosen Veranstaltungen ist um 15 Uhr. Am Donners-
Stadtbibliothek
geschlossen
Gehrden (we)
In den Osterferien bleibt die Stadtbibliothek von Montag, 30. März, bis
zum Montag, 6. April, geschlossen. Ab
Dienstag, 7. April, gelten wieder die
bekannten Öffnungszeiten.
Stadtbibliothek
Gehrden (we)
Die Stadtbibliothek im Gehrdener
Rathaus ist am 23. März, und am 24.
März 2015, aus organisatorischen
Gründen am Vormittag geschlossen.
An beiden Tagen ist die Stadtbibliothek aber nachmittags von 15 bis 18
Uhr geöffnet.
Sitzung des Ortsrates
Lisa Maack freut sich auf zahlreiche Besucher im Bauwagen.
Foto: Munaretto
tag, dem 9. April, lädt die Johanniter- Bauwagen jeden Mittwoch sowie an
Jugend vom Ortsverband Deister den Wochenenden zwischen 10 und
zwischen 10 und 13 Uhr zu einem 18 Uhr geöffnet sein, für das Auf„Erste-Hilfe-Schnupper-Kurs“ für bzw. Abschließen werden noch
Grundschüler. Um telefonische ehrenamtliche Helfer gesucht.
Anmeldung unter 0 51 08/92 35 59
Weitere Informationen gibt es
wird für alle Veranstaltungen gebe- auf Facebook unter „Jugendbauten. Nach den Osterferien wird der wagen Benthe“.
Redderse (we)
Der neue Redderser Ortsbürgermeister Ernst-August Hohmann lädt
zu einer Sitzung für Montag, 23.
März, um 19.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus am Tivoli ein. Der
Ortsrat befasst sich mit Vergaberichtlinien für Veranstaltungen im
DGH, Behindertengerechte DGHAusstattung, Besuche bei Familienfesten durch den Ortsrat, Änderung
des Flächennutzungsplanes und Termine im ersten Halbjahr 2015.
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Secondhand-Basar in
Ihme-Roloven
Öffnungszeiten der
Büchereien in den
Ferien
Ihme-Roloven (ib)
Der diesjährige Frühjahrsbasar für
Ronnenberg (dm)
gebrauchte Kinderbekleidung, SpielDie Ronnenberger Stadtteilbüchesachen und Zubehör findet am Sonnreien an den Standorten Empelde
tag, den 22. März 2015 von 15 bis 17
und Ronnenberg haben in den
Uhr in der Mehrzweckhalle IhmeOsterferien zu den bekannten Zeiten
Roloven, Am Mühlenweg statt.
geöffnet, geschlossen sind die
Büchereien in Benthe vom 25.03. bis
Flohmarkt für
10.04., in Weetzen vom 26.03. bis
Babykleidung RKK- 12.04. und in Ihme-Roloven vom
30.03. bis zum 13.04.2015. Danach
Geburtenklinik
freuen sich die jeweiligen BüchereiGehrden (we) Teams wieder auf regen Besuch.
Die Geburtenklinik im Klinikum
Robert Koch Gehrden gestaltet
einen Tag der offenen Tür unter Rhetorik-Workshop
dem Motto „Babys kommen gut an“ und Entspannung im
am Samstag, 11. April, von 10 bis 15
Frauenzentrum
Uhr. Interessierten Besucher und
Empelde (dm)
werdende Eltern können sich über
Wer möchte das nicht: Selbstsidie geburtshilfliche Arbeit vor Ort
informieren.
Fachvorträge
zu cher auftreten und lebendig spre„Geburt und Schmerz“ und hebam- chen, freundlich und offen auf andemengeleiteten Geburten finden im re zugehen, Körpersprache bewusst
Kreißsaal statt. Bei Führungen mit einsetzen – diese Themen sind einidem Fachpersonal werden nicht nur ge der Inhalte eines Rhetorik-Worksdie Räumlichkeiten gezeigt, sondern hops, der am Samstag, dem 21.
alle Fragen zur Geburt und Wochen- März, zwischen 9.30 und 15.00 Uhr
bett beantwortet. Der Kreißsaal bie- im Empelder Frauenzentrum angetet zudem Handmassage mit beruhi- boten wird.
Wenn möglich, bitte vorher im
genden Ölen und das Anfertigen
eines Gipsabdruckes vom schwange- Frauenzentrum in der Stillen Straße
ren Bauch an. Gleichzeitig findet ein 8 oder unter 05 11/43 15 31 anmelFlohmarkt für Second-Hand-Baby- den.
Am Mittwoch, dem 25. März zwikleidung, Spielzeug und Transportzubehör zu Schnäppchenpreisen schen 19 und 21 Uhr folgt ein Abend
statt. Wer selbst Anbieter auf dem mit Mantrasingen sowie EntspanFlohmarkt sein möchte, kann sich nungs-, Licht- und Heil-Meditaunter Basar-RKK@web.de einen tionsübungen, hier bitte unter 05
11/43 11 67 anmelden.
Tisch reservieren lassen.
Kurz + bündig
Veranstaltungen in Ronnenberg (dm)
Rhetorik-Workshop „Persönlichkeit zeigen“, 9.30 bis 15 Uhr, EmpelSpiel + Bewegung, für Kinder bis der Frauenzentrum.
6 Jahre, 16 bis 17.30 Uhr, FamilienSonntag, 22. März
zentrum Empelde, Frauentreffen
SoVD, 14.30 Uhr, GemeinschaftsCalenberger
Autorenkreis,
haus Ronnenberg, Allergien natür- Gabriele Rose liest Curt Goetz,
lich behandeln – Vortrag einer 17.00 Uhr, Historische Verein LinHomöopathin, 18.30 bis 20.00 Uhr, derte, Holtenser Straße
Empelder Frauenzentrum.
Mittwoch, 18. März
Donnerstag, 19. März
Einladung zum Rasenseminar
Wünschen Sie sich einen Rasen, saftig grün, belastbar und kräftig? Frei von Moos, Unkraut und Klee?
Der Rasenexpert der Fa. Oscorna erklärt Ihnen alles Wissenswerte zum Rasen. Gesunder, fruchtbarer
Boden, eine bedarfsgerechte Ernährung, Standortwahl und die richtige Pflege bilden die Basis eines
schönen gepflegten Zierrasens.
Wir laden Sie herzlich zu einem 60-minütigen Seminar ein, das Sie umfassend zum Thema Rasen
informiert. Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich an, wir stellen entsprechend Sitzplätze zur Verfügung.
Besuchen Sie unser
Rasenseminar am:
Donnerstag,
26. März 2015,
17.00 Uhr
✂
Anmeldung zum Rasenseminar
Name: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Vorname: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Adresse: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Telefon: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Ich nehme am Oscorna-Rasenseminar bei meinem Fachhändler
am
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . um . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Uhr teil.
Datum/Unterschrift . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte den Coupon ausfüllen, abtrennen und an der
Kasse abgeben. Oder telefonisch unter 05 11/43 83 38 anmelden.
Dienstag, 24. März
Eltern-Kind-Café, OstergeschichInfoabend neue Gruppe „Frauen ten, 15.30 bis 17.30 Uhr, Familienin Trennungssituationen“, 18.30 Uhr, zentrum Empelde, FrühjahrsgeEmpelder Frauenzentrum
spräch der CDU Empelde, 19.00
Uhr, Gaststätte Öhlers, Nenndorfer
Freitag, 20. März
Straße 64, Ronnenberg
„Fühl-Pfad im Garten bauen“, 9 bis
Anschriften:
Familienzentrum
12 Uhr, Familienzentrum Empelde.
Johanneskirchengemeinde Empelde, Hallerstraße 3Frauenzentrum
Samstag, 21. März
Empelde, Stille Straße 8
Wöchentliche Termine in Ronnenberg (dm)
Mittwochs
Action4kidsClub (1 bis 3 Jahre
mit Eltern), 9 bis 10 Uhr, Familienzentrum Empelde. Hobbywerkstatt,
10 bis 12 Uhr, Familienzentrum
Empelde. Krabbelgruppe, 10 bis
11.30 Uhr, Gemeindehaus Kirchengemeinde Benthe, Wallbrink 5.
Deutschkurs für Frauen, 9 bis 12
Uhr, Empelder Frauenzentrum,
KiGa-Vorbereitungsgruppe, 9 bis
11.30 Uhr, Gemeindehaus Michaeliskirche Ronnenberg, Treffen Seniorenclub Empelde, 14.30 bis 17 Uhr,
Löwenberger Straße 2, Empelde,
Bücherstube, 15 bis 17 Uhr, Familienzentrum Empelde. Sinai Kids,
16.15 bis 17.45 Uhr, Michaeliskirche
Ronnenberg, Gemeindehaus.
Donnerstags
Lese- und Rechtschreibkurs, 9.30
bis 11.30 Uhr, Familienzentrum
Empelde, Nähgruppe, 9.30 bis 12
Uhr, Empelder Frauenzentrum,
Krabbelgruppe, 10 bis 11.30 Uhr,
Gemeindehaus Kirchengemeinde
Benthe, Wallbrink 5, Malibu Babykurs, 9 bis 10.30 Uhr und 10.45 bis
12.15 Uhr, Gemeindehaus Michaeliskirche Ronnenberg, Eltern-KindKreis Minizwerge, 9.15 – 11.00 Uhr,
Kirchengemeinde Benthe, Wallbrink
5, Offener Mittagstisch für alle,
12.30 bis 14 Uhr, Familienzentrum
Empelde, Offene Sprechstunde der
Frauenberatungsstelle, 16 bis 17
Uhr, Empelder Frauenzentrum.
Treffen Seniorenclub Weetzen, 14
bis 17 Uhr, Hauptstraße 5, Bücherei
der Grundschule. Gruppe für Frauen in Trennungssituationen, 18.30
bis 20.30 Uhr, Empelder Frauenzentrum, Squaredance, 19 Uhr, Familienzentrum Empelde. Probe Männergesangsverein Concordia, 20
Uhr, Ronnenberg, Lütt-Jever-Scheune, Hinter dem Dorfe 12.
Freitags
Eltern-Kind-Gruppe (1 bis 3 Jahre), 9.30 bis 11 Uhr, Familienzentrum Empelde, Gruppe für Frauen
mit Suchtproblemen, 10.45 bis 12.30
Uhr, Empelder Frauenzentrum,
Deutschsprachkurs mit Kinderbetreuung, 18.30 bis 20 Uhr, Familienzentrum Empelde, KindergartenVorbereitungsgruppe ab 2 Jahren
„Käfer“, 9.00 – 11.30 Uhr, Michaeliskirche Ronnenberg, Gemeindehaus.
Sonntags
Michaeliskirche Ronnenberg, 15
bis 17 Uhr geöffnet, Am Kirchhofe,
Heimatmuseum Ronnenberg, 15 bis
17 Uhr geöffnet, Über den Beeken 1.
Montags
Deutschkurs für Frauen, 9 bis 12
Uhr, Empelder Frauenzentrum,
Mutter-Kind-Gruppe (bis 2 Jahre),
10.30 bis 12.00 Uhr, Empelder Frauenzentrum, Kindergarten-Vorbereitungsgruppe ab 2 Jahren „Schäfchen“,
9
bis
11.30
Uhr,
Michaeliskirche
Ronnenberg,
Gemeindehaus,
„Wir machen
Musik“ (4 bis 6 Jahre), 15.45 bis
16.30 Uhr, Familienzentrum Empelde, Treffen Ronnenberger Skatgemeinschaft, 18.30 Uhr, Gemeinschaftshaus Weetzer Kirchweg
Dienstags
Malibu Babykurs, 9.30 bis 10.30
Uhr und 10.45 bis 12.15 Uhr,
Michaeliskirche
Ronnenberg,
Gemeindehaus, Eltern-Kind-Café,
15.30 bis 17.30 Uhr, Familienzentrum Empelde, Offene Sprechstunde der Frauenberatungsstelle, 11 bis
12 Uhr, Empelder Frauenzentrum,
Offener Mittagstisch für alle, 12.30
bis 14 Uhr, Familienzentrum Empelde, Elterncafé mit verschiedenen
Angeboten, 15.30 bis 17.30 Uhr,
Familienzentrum Empelde, RambaZamba-Dancing-Kids (4 bis 6 Jahre), 16.30 bis 17.15 Uhr, Familienzentrum Empelde, Zumba für Kids,
17.30 bis 18.30 Uhr, Familienzentrum Empelde, Offene Runde für
Frauen, 19.00 Uhr, Michaeliskirche
Ronnenberg,
Gemeindehaus.
Anschrift Familienzentrum der
Johanneskirche: Hallerstraße 3,
Frauenzentrum: Stille Straße 8.
Motor & Straße
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Seite 5
Sonderveröffentlichung
So machen Sie Ihr Auto fit
für den Frühling
(dmd). Wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder an der Nase kitzeln
und alle Fenster weit aufgerissen werden, ist es soweit: Die Zeit für den
Frühjahrsputz in und rund um das
Auto ist da. Die Pflegemaßnahmen
erhalten den Wert des Gefährts und
lassen einen sicherer, günstiger und
glücklicher in den Frühling starten.
Einmal durch die Waschanlage und das war’s. Viele Autobesitzer
bereiten ihr Gefährt sehr spartanisch
auf den Frühling vor.
Diese Zurückhaltung wird sich früher oder später in der Geldbörse
bemerkbar machen. Beseitigt man die
Allerdings gilt in der Waschbox auch
die Regel: Finger weg vom Motorraum. Die Reinigung dieses Teils des
Autos gehört in die Hände eines Fachmanns, um unnötige Schäden an der
Elektrik oder Apparatur zu vermeiden.
Ebenso wichtig: Ein prüfender Blick
auf die Scheibenwischer. Auch hier hat
der Frost und Schnee unter Umständen Spuren auf den Wischerblättern
Frühjahrspflege für die Autoscheibe: Mit Tipps vom Fachmann sind
hinterlassen. Auch der Innenraum
mso/Foto: Carglass
sollte frühjahrsfit gemacht werden. Autofahrer auf der sicheren Seite.
Als erstes gilt es, Gegenstände wie
Autocheck im Frühjahr:
zum Beispiel Schneeketten oder
Schneeschaufeln wieder in die Garage
oder in den Keller zu stellen. Der im
Wellness für die
Autoscheibe
Wer gut gereinigt in den Sommer startet, schützt den Wert seines
Gefährts.
Foto: djd/TÜV Süd
Spuren des Winters in Form von Streu- Sommer unnötige Ballast verbraucht
salz oder Rollsplit nicht ordentlich und durch sein Gewicht mehr Kraftstoff.
konsequent, können sie sich in kleine Dann innen gründlich saugen, die
Rostherde verwandeln. Wer also gut Autositze dabei in verschiedene Posigeschützt in die Sommersaison starten tionen verstellen und den Polstern mit
möchte, sollte vor der Fahrt in die einer Schaumreinigung wieder ein
Waschstraße zunächst die Waschbox schickes Frühjahrs-Outfit verpassen.
aufsuchen. Dazu rät nicht nur der TÜV
Wichtig dabei: Gut lüften. FeuchtigSüd.
keit im Innern schlägt sich auf den
Dampfstrahler sind das beste Scheiben nieder.
Mittel, um wirklich bis in die letzte
Diese gehören sowieso auch gründFuge zu gelangen, um schädliche Win- lich mit einem Scheibenputzmittel
terablagerungen zu entfernen. Und gereinigt. Wer jetzt noch den Pollenfilzwar auch von unten, in den Kanten ter austauscht und einmal rundum
und Falzen der Türen, Kofferraumdek- checkt ob die Beleuchtungsanlage, die
keln, an der Motorhaube und zwi- Hupe und alle anderen Funktionen am
schen den Lüftungsgittern, wo sich oft Auto noch korrekt funktionieren, fährt
schon seit dem Herbst Laubreste tum- sicher und gut gerüstet der warmen
meln. Mit viel Wasser und Gefühl. Jahreszeit entgegen.
burgb
bergb
blick
Wir beraten Sie gern
☎ 0 51 08/91 64-0
Im Frühling wartet nicht nur die
Wohnung auf den alljährlichen Frühjahrsputz, auch Autoscheiben brauchen jetzt besondere Pflege – schließlich haben Salz, Schmutz und
Feuchtigkeit dem Fahrzeugglas in der
kalten Jahreszeit ordentlich zugesetzt.
Experte Thomas Krieger, Technik Manager bei Carglass, weiß worauf es bei
sauberen und intakten Autoscheiben
ankommt.
– Wischwasser tauschen: Während
das Mittel in der Wischanlage im Winter das Einfrieren des Wischwassers
verhindert, beseitigt hochwertiger Reiniger für die wärmere Jahreszeit effektiv Öl, Ruß, Silikon und Insektenreste
von der Scheibe. Von Allzweckreinigern
aus dem Haushalt ist abzuraten, da sie
die Materialien angreifen können.
– Scheibenwischer prüfen: Beschädigte oder verunreinigte Wischer können Schlieren und sogar kleine Schäden auf der Autoscheibe hinterlassen.
Wischblätter mit Scheibenreiniger
und einem weichen Tuch säubern,
gegebenenfalls erneuern.
– Den Durchblick behalten: Die
Scheiben auch von innen von Schlieren
und Fingerabdrücken befreien – ProfiReiniger schont Kunststoffe und Dichtungen und entfernt Fett sowie Nikotin
ohne „Blendfilm“.
– Fahrzeug lüften: Frische Luft sorgt
für ein gutes Klima im Innenraum.
Außerdem feuchte Gegenstände aus
dem Auto entfernen und Lüftungsanlagen reinigen sowie desinfizieren.
Lüftungssysteme und Verdampfer
werden von Bakterien, Schimmel und
Keimen befreit und schonen Gesundheit und Klimaanlage.
– Sicherheitscheck: Steinschlag entdeckt? Der Fachmann (z. B. in einem
der bundesweit 330 Service Center von
Carglass) weiß, ob die Scheibe repariert werden kann oder ausgetauscht
werden muss.
Weitere Profi-Tipps und Produkte
für die Instandhaltung und Pflege von
Autoscheiben gibt es beim Fahrzeugglasspezialisten. (mso)
Jetzt in Hemmingen
Smart-Repair
200 m hinter real,-
Ersparnis bis zu
vorher
in der Emmy-Noether-Straße 3
Tel. 0511 /45 08 30 88
www.lackiererei-toprakli.de
70%
Der
Frühling kommt!
Machen Sie jetzt
den Frühlingscheck!
Wir
prüfen:
Bremsen
Stoßdämpfer
Brems-/Kühlflüssigkeit
Motorölstand · Keilriemen
Wischblätter/Waschanlage
Verglasung · Auspuffanlage
Unterboden · Reifenzustand
Foto:www.photocase.com
Frühjahrsputz:
M. v. Kossak
Kfz-Meisterbetrieb
Am Hirtenbach 9
30952 Ronnenberg
Telefon 0 51 09 / 83 13
Motorrad- und
Motorroller Batterien
der Firma Panther-Batterien
zu Tiefstpreisen 12V 4AH
z.B.
CB4L-B
11.
schon ab
Röntgenstraße 3 a
Barsinghausen
90
05105
3777
Meisterwerkstatt · Autoteile und Zubehör
Frühjahrs-Check
und Reifenwechsel
mit
Einlagerung!
n
n
n
n
n
n
Neuwagen
Jahreswagen
Gebrauchtwagen
Service
Reparaturen
Ersatzteile
ALLE Fabrikate!
nachher
Parkrempler
Beulen/Dellen (ohne lackieren)
Rostbeseitigung
Felgenreparatur
Schrammen
Kratzer im Lack
Scheibenreparatur
Reibungsloser Reparaturablauf
Termingerechte Zusage
Hol- und Bringdienst
Ersatzwagen
Ihr Nissan-Spezialist
Ronnenberg/OT Empelde · Lägenfeldstraße 3
Tel. 05 11/49 20 52
Mit Schwung in die Saison!
Frühlings-Sofort-Check
+ Fahrzeug-Komplettpflege
• Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage
• Kühlmittel
• Reifendruck und -profil
• Außenbeleuchtung
• Batterie • Motorölstand
• Innen- und Außenreinigung
43,- €
Ersatzteile
+ Kosten für
at e
A LL E Fa br ik
ba re n
Bi tt e ve re in
rm in !
Te
n
ne
ei
e
Si
1a Autohaus
Inhaber: Gabriele Hildebrandt
Davenstedter Str. 126 · 30453 Hannover
Telefon 0511 92 87 80
Winterreifentausch
11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5.
Samstags
von 9 – 15 Uhr
Sonst während der Öffnungszeiten.
Voranmeldung erwünscht.
Reifeneinlagerung
19 .99€
Ink lus ive Imb iss.
99
p. Sais on 19 . €
Degerser Straße 36 · 30974 Wennigsen
Telefon (05103) 70441-0
Limitierte Neuwagen-Angebote solange der Vorrat reicht!
E-Mail: Info@rapstruck.de · Internet: www.rapstruck.de
Marc Prothmann
0511-400 09-36
Jörg Fietz
0511-400 09-35
Thomas Pfingsten
0511-400 09-30
Stephan Saathoff
0511-400 09-37
Tiguan Trend & Fun 1,4 TSi
90 KW / 122 PS, grau oder schwarz met., Alufelgen, Klimaanlage, Radio CD,
Bordcomputer, Funkfernbedienung uvm.
rei
e
r
e
i
k
Lac Recha
Erich
Kraftstoffverbrauch auf 100 km in Ltr.:
kombiniert: 6,5, innerorts: 8,3 außerorts: 5,5
Co²-Emissionen komb.152 g/km,
Co²-Effizienz C
UPE des Herstellers*:
26.275,- €
Preisvorteil*:
6.285,- €
is *
U n se r H a u sp re
19.990,€
*Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein
vergleichbar ausgestattetes Modell. Preis inkl. Überführungskosten, zuzügl. Zulassungskosten.
Angebot gilt nur für gewerbliche Einzelkunden und Privatkunden und nur in Verbindung mit der
Inzahlungnahme Ihres mindestens 6 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, Skoda, Seat, Porsche). Angebot ist stückzahlenmäßig begrenzt, Verkauf solange
der Vorrat reicht. Abbildung zeigt Sonderaustattung gegen Mehrpreis.
Elbingeröder Str. 3 · Gehrden · Tel 05108 / 3184 · www.erich-recha.de
Industrielackierung · Fahrzeuglackierung · Smart Repair
Oldtimerlackierung · Sandstrahlen · Restaurierungen
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
25. März
Frühling in Haus & Garten
Seite 6
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Sonderveröffentlichung
Terrassendielen der neuen Art
Leichter und noch stabiler
durch neuartigen HolzAcrylglas-Werkstoff
Ihr kompetenter Baupartner
Bauelemente
Altbausanierung an Holzbauteilen
(Holz/Kunststoff/Alu/Holz-Alu Verglasungen und
Verbund/Wintergarten)
Sicherheitsbeschläge
Innentüren der Marken- und
Premiumklasse
Innenausbau in Holz/Gipskarton
Laminat und Parkett
Möbel
Alte Str. 9 · Zufahrt über Dammtor 7a · 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 64 49 36 · Telefax (0 51 08) 91 29 33
www.tischlerei-gehrden.de
·
E-Mail:
info@tischlerei-gehrden.de
Sorsumer Str. 13 · 30974 Wennigsen
Telefon: 0 51 03 -15 76 · Fax: 34 76
Mobil: 01 71- 645 15 76
E-Mail: t.hiller@suh-wennigsen.de
Landschaftsbau - Meisterbetrieb
Holzverbundstoffdielen haben sich
in der Gestaltung von Außenflächen
fest etabliert. Sie kombinieren die
natürlich schöne Optik von Holz mit
den technischen Vorteilen hochwertigen Kunststoffs, wie Witterungsbeständigkeit, Robustheit und Pflegeleichtigkeit. Nun bereichert ein
neuartiger Werkstoff die Liste der Vorzüge um weitere bemerkenswerte
Eigenschaften. Die neuen Außendielen
aus Holz und Acrylglas sind als Hohlkammerprofile echte Leichtgewichte
von enormer Festigkeit, auf beiden
Seiten mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen versehen und dementsprechend beidseitig verwendbar.
Mit Halbwellenstruktur auf der
einen Seite, eben und gerillt auf der
anderen. Auch bei Bodenbelägen für
den Außenbereich hält mit Plexiglas®
nun ein umweltfreundliches Material
Einzug, das nur aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff besteht und
sich zu einem vielseitig einsetzbaren
Gestaltungsmittel in der Architektur
entwickelt hat. Durch die Kombination
mit Holzfasern aus kontrollierten und
nachhaltig bewirtschafteten Waldbeständen („PEFC-zertifiziert“) entsteht
ein nicht transparentes und enorm
stabiles Material, bei dem Plexiglas®
die Naturfasern des Holzes schützend
umgibt und das erstmals die Entwikklung einer Hohlkammerdiele erlaubt.
Pluspunkte sind das geringe Gewicht,
eine sehr harte und widerstandsfähige
Oberfläche und die beidseitige Verwendbarkeit. „Wer sich bei der Entscheidung für Design bzw. Oberflächenstruktur unschlüssig ist und erst
vor Ort festlegen mag, hat dann die
Wahl zwischen zwei verschiedenen
Oberflächen“, freut sich Jana Horn,
Marketingleiterin von Mydeck, das die
„Plexiglas® Wood-Mydeck Colour
Edition“ exklusiv vertreibt. Die neue
Terrassendielengeneration in linearem
Design gibt es in unterschiedlichen
Längen von 4m bis 6m, einer Höhe von
25 mm und ist in freundlichem Weiß
gehalten. Weitere Farbtöne sind in
Vorbereitung. Bei der Aufzählung der
praktischen Vorzüge des Materials
gerät Jana Horn ins Schwärmen. „Die
Terrasse nicht streichen zu müssen,
kein Verziehen oder Splittern, weder
Vergrauen noch Farbveränderungen
oder Fäulnis durch Witterungseinflüsse, Resistenz gegen Insektenbefall und
Flecken, dazu angenehmes barfußfreundliches Begehen etc. sind doch
Eigenschaften, die jeden Terrassenbesitzer erfreuen“. Natürlich seien auch
Vollholzdielen sehr schön, doch sie
verzeihen eben auch kleine Schwachstellen nicht. Eindringende Feuchtigkeit – z.B. durch Verschraubung - quittieren sie mit Fäulnis und Verziehen,
aufwändige Pflege- oder gar Instandsetzungsarbeiten sind oft die Folge.
Und obwohl die neuen WPC-Dielen
von Haus aus gegen derlei Ungemach
gefeit sind, werden Sie – einer einfachen Montage halber - ohne Verschraubung per Clip-System auf einer
nicht sichtbaren Alu-Unterkonstruktion verlegt. Haben die Dielen dann
nach vielen Jahren tatsächlich ausgedient, können sie problemlos recycelt
werden. Bearbeiten lassen sich die
neuartigen Dielen ähnlich wie Hartholz, z.B. per Stich- oder Kreissäge. Sie
eignen sich neben Terrassen auch für
die anspruchsvolle Gestaltung von
Wegen, Poolumrandungen und Plätzen im privaten, gewerblichen und
öffentlichen Bereich. Weitere Infos
unter www.mydeck.de.
Textbeitrag: Jäger-Management
Telefon
05109-20 45
Betriebshof Ronnenberg/OT Linderte
Jetzt aktuell: Frühjahrsputz
Fordern Sie unverbindlich ein Angebot an!
Pflaster- und Natursteinarbeiten
Rasenpflege inkl. vertikutieren
Gartengestaltung
Zaunbau
Büro:
Leo-Rosenblatt-Weg 9
30453 Hannover Ahlem
Tel. 0511/72 52 27 22
Fax 0511/72 52 27 33
Foto: mydeck.de
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
25. März
„ Fenster und Außentüren in Holz und Kunststoff
„ Innenausbau
„ Holztreppen
„ Verglasungen
„ Reparaturdienst
„ Möbelbau
„ Holzfußböden
„ Rolläden
„ Insektenschutz
30952 Ronnenberg-Weetzen · Humboldtstr. 12
y (0 51 09) 23 64 · Fax (0 51 09) 46 47
Kräuter sind für lässige Hobbygärtner besonders geeignet, denn
schon der Duft eines kleinen Minzeblättchens kann die Stimmung
erhellen.
Foto: djd/Rühlemann's Kräuter und Duftpflanzen
Lazy Gardening
Neuer Trend: Den eigenen
Garten entspannter
genießen
(djd/pt). Unkraut jäten, umgraben
und Laub harken - rund ums eigene
Haus gibt es immer etwas zu tun. Mit
dem „Lazy Gardening“ zieht nun ein
neuer Trend in die Gärten ein, der
weniger anstrengende Gartenarbeit
und mehr sinnlichen Genuss verspricht.
Für Daniel Rühlemann, der im
niedersächsischen Horstedt eine Kräutergärtnerei betreibt, bedeutet „Lazy
Gardening“ entspanntes, faules Gärtnern - das aber ganz bewusst. So bleibe mehr Zeit, den Garten sinnlich zu
erfahren und im spielerischen
Umgang mit Pflanzen das Leben zu
genießen: „Kräuter sind für lässige
Gärtner besonders geeignet, denn
schon der Duft eines kleinen Minzeblättchens kann die Stimmung erhellen.“ Zudem benötige man nur wenig
Platz, um ein kleines Reich der Düfte
und Aromen zu schaffen. Melisse, Rosmarin und Thymian zählen zu den ausdauernden Arten, die man sich am
besten als Jungpflanzen aus einer
Gärtnerei besorgt und direkt in den
Garten, einen Kübel oder in den Balkonkasten pflanzt. „Sogenannte Einjährige wie Kresse, Dill und Kerbel
wachsen so schnell, dass man sie auch
direkt ins Beet oder den Pflanztopf
säen kann“, sagt Daniel Rühlemann.
Unter www.kraeuter-und-duftpflanzen.de findet man mehr als 1.400 Sorten Pflanzen und Saatgut von Kräutern, Duftpflanzen und seltenen
Gemüsearten. Das entspannte Gärtnern beginnt auch nicht zu früh im
Jahr, sondern erst ab Mitte Mai. Nach
den letzten Nachtfrösten ist die idea-
le Zeit für Kräuterpflanzungen. „Auch
wenn man nur drei Pflanzen setzen
will, ist es sinnvoll, ein mindestens
drei Quadratmeter großes Stück mit
so viel Sonne wie möglich im Garten
frei zu machen“, so Rühlemann. Dann
könnten die Neuankömmlinge nicht
gleich von bestehenden Pflanzen
überwuchert werden. Das Düngen
sollte man dabei nicht vergessen: „Vor
der Pflanzung sollte man eine gute
Menge organischen Streudünger
unter die oberste Bodenschicht und
noch ein wenig ins Pflanzloch
mischen“, rät Rühlemann. Bei der
Dosierung könne man wenig falsch
machen, denn die Nährstoffe würden
bei organischem Dünger nur langsam
freigesetzt.
Entspannt auf
Balkon und Terrasse
(djd). Vom Pflanzen in einzelnen
Töpfen rät Gartenexperte Daniel
Rühlemann ab und empfiehlt, lieber
drei bis fünf Kräuter in einen großen
Kübel oder Balkonkasten zu pflanzen. Die Kräuter seien auf eine gute
Düngerversorgung angewiesen. In
Gefäßen hätten sich Flüssigdünger
bewährt, die es auch rein organisch
gebe. „Geerntet wird immer so viel,
wie man gerade braucht. Dabei sollte man keine einzelnen Blätter
schneiden, sondern möglichst ganze
Zweige von fünf bis zehn Zentimetern Länge“, so Rühlemann. Mehr
Informationen: www.kraeuter-undduftpflanzen.de.
Wohlfühl- er.de Wildblumenmischung:
Bäder rk-volk
d
w.
ww
i
Telefon (0 51 08) 66 09
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
n:
gszeite r
n
u
n
f
f
Ö
Uh
r. 9 –18
Mo.– F
r
h
U
4
Sa. 9 –1
Für ein Balkon- und Nützlingsparadies
(akz) Sommer, Sonne, Heiterkeit –
einfache Wildblumen sprechen uns
immer mehr an. Auch berühmte Maler
wie Max Liebermann, Claude Monet
oder Emil Nolde waren vernarrt in die
Schnellwachser, haben sie immer wieder in farbenfrohen Bildern verewigt
und mit ihnen vielfache Kompositionen gestaltet.
Schwelgen auch Sie in der herrlichen Vielfalt der niedrigen Wildblumenmischung „Sperling's Balkon- und
Nützlingsparadies“. Lassen Sie sich
von süßen Düften verwöhnen und
genießen Sie die malerische Pracht der
Farben und Blütenformen.
Bis der Frost dem Vergnügen ein
Ende setzt, kommen laufend neue
Knospen nach. Dafür benötigen Sie
keinen Garten, es gelingt ganz einfach
in Gefäßen auf der Terrasse und dem
Balkon. Weitere Informationen unter
www.sperli.de.
Starten Sie das Blütenfest im April
mit der Aussaat in Kübeln und Kästen.
Dünn verteilt ausgestreut, mit etwa
0,5 cm Erde bedeckt, keimt der Samen
je nach Temperatur innerhalb von 15
bis 28 Tagen.
An sonniger bis halbschattiger Stelle wachsen die Sämlinge unkompliziert heran und beginnen mit der Blüte im Juni. Die verschiedenen Arten
leuchten in Rot, Blau, Gelb, Orange,
Diese Blüten sind ein Paradies für Bienen und andere Nützlinge.
Foto: Sperli/akz
Rosa, Violett, Blau und Weiß – welch
ein Farbenmeer! Der Pollen der meist
Sommerblumen trocknen besonungefüllten Blüten lockt noch dazu ders in dem begrenzten Erdreich von
hilfreiche Nützlinge an wie Bienen, Gefäßen schnell aus, deshalb ist
Hummeln, Schwebfliegen, Schmetter- geregeltes Gießen notwendig. Auch
linge und Co., die hier reichlich Nah- mit gelegentlichen Düngergaben,
rung finden. So haben Sie nicht nur am einfachsten in flüssiger Form,
die Freude an der Blütenfülle, sondern erhöhen Sie die Wüchsigkeit und
leisten gleichzeitig einen wertvollen damit auch die Blütenpracht Ihrer
Beitrag zum Erhalt der Insektenviel- bunten Sommerwiese.
falt und genießen ganz nebenbei ein
herrliches Naturerlebnis.
Frühling in Haus & Garten
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Seite 7
Sonderveröffentlichung
Beratungsoffensive zur
Heizungsmodernisierung
Region (red)
Ab sofort können Hausbesitzer aus
der Region Hannover ihre Heizungsanlage unabhängig und kostenlos
überprüfen lassen. Dabei geht ein
Energieberater im Auftrag der gemeinnützigen Klimaschutzagentur durchs
Haus, nimmt das Heizsystem unter die
Lupe und gibt Tipps zur Optimierung.
Finanziert wird das Angebot von der
Region Hannover.
Bereits 2014 wurde die sogenannte
Heizungsvisite getestet und es zeigte
sich: Die Nachfrage nach unabhängiger Beratung ist riesengroß. „Damit
möglichst viele Hausbesitzer in der
Region eine Beratung erhalten können, unterstützen wir die Klimaschutzagentur dabei, eine Heizungskampagne
aufzubauen“,
sagte
Umweltdezernent Prof. Dr. Axel Priebs.
Ein Großteil des Energieverbrauches
wird für die Beheizung von Gebäuden
aufgewendet. „Wenn Privathaushalte
die Energieeffizienz ihrer Heizsysteme
mit Hilfe von Experten stärker in den
Blick nehmen, dann hilft uns das, die
Klimaschutzziele in der Region zu
erreichen“, betonte Priebs.
Auch Kai Alack, Obermeister der
Schornsteinfegerinnung Hannover,
steht hinter dem Angebot der Klimaschutzagentur: „Die Heizungen in Privathaushalten sind im Durchschnitt
über 17 Jahre alt - ein Hinweis auf große Energie-Einsparpotenziale, die in
den Kellern schlummern“, so der
Obermeister.
Udo Sahling, Geschäftsführer der
Klimaschutzagentur, betont die Qualität der Beratungen: „Unsere unabhängigen Energieberater wählen wir
gemeinsam mit der Handwerkskammer und den Experten vom enercityFonds proKlima aus. In der Anlagentechnik sind sie besonders erfahren
und geschult. Die Berater zeigen den
Hausbesitzern, was jeweils die beste
Lösung für sie ist.“ Termine für die einstündige Heizungsvisite können Hausbesitzer aus der Region Hannover ab
sofort unter Telefonnummer 05 11 / 22
00 22 34 vereinbaren. Voraussetzung:
Die Heizungsanlage ist älter als fünf
Jahre. Die Beratung ist kostenlos und
neutral. Die Aktion Heizungsvisite
wird unterstützt von der Region Hannover und findet statt in Kooperation
mit der Schornsteinfegerinnung Hannover. Mehr zur Aktion, zu Fördermitteln und Terminen auf www.gutberatenstarten.de.
Dachrinnenerneuerung · Dachdämmungen · Veluxfenster
Flachdach- und Garagendachsanierungen
Sturmschäden · Ziegeldacharbeiten · Schornsteinverkleidungen
Tel.: 0511/4624 31 · Mail: info@utermark.de
Hansastr. 77 · Ronnenberg/Empelde
txn. Warme Fußböden in Altbauten sind keine Selbstverständlichkeit.
Oft bringt erst eine nachträgliche Kellerdeckendämmung den
gewünschten Wohnkomfort.
Foto: Ursa/txn
Kellerdeckendämmung:
Warme Füße und niedrige
Heizkosten
txn. Bewohner von Altbauten kennen das: Trotz aufgedrehter Heizkörper bleibt es an den Füßen kalt. Grund
ist die Kälte, die aus dem unbeheizten
Keller nach oben steigt. Wer also endlich warme Füße und gleichzeitig
weniger Heizkosten haben möchte,
sollte die Kellerdecke des Eigenheims
dämmen. Bei Heim- und Handwerkern
bewährt haben sich Extruderschaumplatten, weil sie eine hervorragende
Dämmwirkung haben und sich leicht
verarbeiten lassen. Die XPS-Platten
von Ursa werden von unten an die Kel-
Planung und Ausführung von Alt- und Neubau-Installation
E-Check PhotovoltaikanlagenTelefonanlagen Datennetzwerke
Sprechanlagen Alarmanlagen
Elektro-Reparaturen Hausgeräteservice und Verkauf
30989 Gehrden www.resler-elektrotechnik.de
Neue Str. 34 y 0 51 08/33 51 · Fax 42 28
lerdecke geklebt und zusätzlich – bei
unzureichend tragfähigen Untergründen oder einer Putzbeschichtung – mit
Dübeln verschraubt. Die handlichen
Platten sind in verschiedenen Stärken
und Ausführungen erhältlich und frei
von FCKW-haltigen Treibgasen. Sie
werden umweltschonend ausschließlich mit CO2 geschäumt.
Gut zu wissen: Die Kellerdeckendämmung wird von der Kreditanstalt
für Wiederaufbau (KfW) durch günstige Kredite oder einen Investitionszuschuss gefördert.
Fassadenbeschichtung
Wärmedämmung
Lehmputze
Malerarbeiten
Bodenbeläge
0 51 09 / 21 40
✆E-Mail:
j.grosche@htp-tel.de
Hauptstr. 2 · 30952 Ronnenberg
Starten die neue Heizungskampagne: Kai Alack (von links) von der
Schornsteinfegerinnung Hannover, Udo Sahling als Geschäftsführer
der Klimaschutzagentur Lothar Nolte von der Niedersächsischen Klimaschutz- und Energieagentur sowie Axel Priebs, Umweltdezernent
der Region Hannover.
Foto: Region
Neue Bio Langzeit-Dünger
mit Schafwolle
(akz) Familien zieht es in den Garten: Groß und Klein begeistern sich für
selbst gezogenes Obst und Gemüse.
Eltern finden in der Natur einen Ausgleich zum hektischen Alltag und Kinder ausreichend Raum zum Toben und
Spielen. Wenn es um das Thema Düngen geht, legen Familien besonders
großen Wert auf Bio-Produkte. Die
Compo Bio Langzeit-Dünger mit Schafwolle sind die zeitgemäße Antwort, ein
gutes Gewissen in Sachen Umwelt mit
höchster Produktqualität in Einklang
zu bringen. Dabei entspricht das neue
Bio-Sortiment nicht nur den hohen
Anforderungen im Familiengarten,
sondern auch dem anhaltenden Trend
nach einem bewussten, ökologisch
orientierten Lebensstil.
Die innovativen Bio Langzeit-Dünger bestehen zu 50 % aus Schafwolle,
die in einem aufwendigen Verarbeitungsprozess mit anderen organischen Inhaltsstoffen zu Dünger-Pellets
verpresst wird. Es entsteht ein 100 %
natürlicher Dünger mit einer einzigartigen Sofort- und fünf Monaten Langzeitwirkung. Mit nur einer Düngung
sind die Pflanzen so für die gesamte
Saison optimal versorgt.
Neben der lang anhaltenden Nährstoffversorgung gewährleistet die
immense Wasserspeicherkapazität der
Bio-Dünger einen kräftigen Pflanzenwuchs und eine reiche Ernte. Die Dünger-Pellets können mehr als ihr Eigengewicht an Wasser aufnehmen. Durch
die mit der Bewässerung verbundenen
Quellwirkung wird der Boden aufgelockert und die Humusbildung gefördert. Ferner ist die Pflanze in Trockenphasen besser mit Wasser versorgt.
Carport Marke Eigenbau: Mit solidem Holz und einer Eindeckung aus
Neben einem Universaldünger für alle Kunststoff lässt sich dies einfach realisieren.
Foto: djd/Gutta Werke
Gartenpflanzen umfasst das Sortiment
spezielle Rezepturen für Tomaten, Gartenhaus, Carport und Terrasse
Beeren, Rhododendren, Koniferen und
für Rosen. Weitere Infos unter
www.compo.de.
Wertvoller Naturstoff
Mindestens einmal im Jahr und
meistens im Frühjahr heißt es für
Schafe: Haare schneiden bitte! Pro
Jahr und Schaf kommen dann schon
mal drei bis vier Kilo Schafwolle
zusammen. Dank seiner hautfreundlichen Eigenschaften wird das weiche
und wärmende Fell meist zu Textilien
weiterverarbeitet, die aufgrund ihrer
Atmungsaktivität bei Eltern sehr
beliebt sind. Doch der nachwachsende Rohstoff hat noch mehr in sich:
Schafwolle enthält wertvolle Nährstoffe wie Stickstoff, Kalium und
Phosphat, die sich hervorragend zum
Düngen von Pflanzen eignen.
Welche Dachart eignet
sich für welchen Zweck?
(mpt-14/45905). Mit der passenden
Eindeckung haben sich Bauherren und
Hausbesitzer nicht nur für das Eigenheim zu beschäftigen. Dacharten sind
rund ums Haus in verschiedenen Varianten gefragt: vom Carport als festen
Unterschlupf für das Auto, über das
Gartenhäuschen, bis hin zu festen
Dächern für Balkon oder Terrasse, die
Schutz bei jedem Wetter bieten. Dabei
kommt es stets darauf an, die Konstruktion und das Material des Dachs
passend zum jeweiligen Zweck auszuwählen.
Material passend auswählen
Heimwerker mit etwas handwerklichem Geschick können die genannten
Eindeckungen mühelos selbst realisieren - eine gute Planung vorausgesetzt.
Dazu gehört es, Dachmaterialien auszuwählen, die den jeweiligen Anforderungen gewachsen sind und die
nötige Robustheit aufweisen. Für eine
offene Bedachung, wie sie etwa als
Vordach an der Haustür, beim Carport
oder auch auf der Terrasse zum Einsatz
kommen, sind Profilplatten oder Hohlkammerplatten zum Beispiel von Gutta eine gute Wahl. Bei geschlossenen
Aufbauten sollte man stets zu Hohlkammerplatten greifen, da sie neben
der nötigen Robustheit auch sehr gute
Wärmedämmwerte aufweisen.
Dauerhaft geschützt vor Wind
Bio Universal-Langzeit-Dünger mit Schafwolle eignen sich für alle Gar- und Wetter
Sonnenstrahlen mit ihrer starken
tenpflanzen. Einmal anwenden pro Saison genügt.
Foto: COMPO/akz
UV-Belastung, Regen, Hagel und
Schnee: Dächer sind verschiedenen
Belastungen ausgesetzt. Günstige
PVC-Platten etwa altern schnell und
werden mit der Zeit "blind" - für eine
dauerhafte Eindeckung der Terrasse
sind sie damit weniger geeignet. Polycarbonat oder Acrylglas hingegen sind
Materialien, die sich eher für hochwertige und dekorative Eindeckungen
eignen. Auch nach vielen Jahren weisen sie noch ihre Transparenz auf. Mit
zusätzlichen Extras wie etwa einem
"Sunstop" gegen zu starkes Aufheizen werden sie verschiedenen Anforderungen gerecht.
Das neue Dach online konfigurieren
Nichts ist ärgerlicher, als zu wenig
Material eingekauft zu haben und
nochmals zum Baumarkt fahren zu
müssen. Um dies zu vermeiden, können Heimwerker die Eindeckung vorab
online planen.
Der bedienungsfreundliche und
kostenfreie Dachkonfigurator von
Gutta (gutta.com) ermöglicht die
schnelle Planung. Lediglich die Maße
und die Dachneigung werden eingegeben, damit errechnet das Programm
den Materialbedarf.
Wichtig: Beim Einkauf die Befestigungsmaterialien und - falls nicht
ohnehin vorhanden - das passende
Werkzeug zum Schneiden und Befestigen der Eindeckung nicht vergessen.
Beratung · Planung · Ausführung
sämtlicher Dacharbeiten
● Dachdeckungen
● Abdichtungen
● Dachbegrünung
● Bauklempnerei
● Fassadenbau
● Wärmeschutz
● Dachfenster
● Holzbau
Hagacker 15 · 30952 Ronnenberg · Tel. 0 51 09/51 23 53
Dachdeckermeister Ralf Rehmus
http://www.rehmus.de
Carport, Zaun und Tor maßgeschneiderte Ideen von Scheerer
Auf Wunsch übernehmen wir auch die Montage!
30890 Barsinghausen/Egestorf · Wennigser Str. 112
Telefon 0 51 05 / 89 20
Sägewerk und
Holzhandlung
Gutes Holz
ist Ihr Recht!
Frühling in Haus & Garten
Seite 8
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Sonderveröffentlichung
Neuer Heizkessel:
Ausnahmen bei der
Austauschpflicht
Der Heizungsfachmann
Helmut Friebe
für Wartungen und Reparaturen
☎
0 51 08/26 73
Rohrreinigungsdienst
Mike Ihlau
Ihr Fachmann für
24 St un de n
N O T D IE N S
T
Abwassertechnik
Sanierung und Reparatur
Hannover
Ronnenberg
05 11 / 7 60 45 13
051 09 / 56 32 62
Zentrale: Zum Alten Garten 7 · 30952 Ronnenberg
txn. Ein automatisches Lüftungssystem verbessert das Raumklima
deutlich und wirkt gesundheitsschädlicher Schimmelbildung entgegen.
txn-Foto: ZVSHK/fotolia
Luft austauschen, Feuchtigkeit abtransportieren
Schimmel gezielt
vorbeugen
txn. Um Wärmeverluste zu vermeiden, sind energiesparende Neubauten
heute nahezu luftdicht umhüllt. Das
senkt den Heizenergieverbrauch deutlich. Allerdings findet kaum noch ein
Austausch der Raumluft statt. Das
stört nicht nur den Wohnkomfort, sondern steigert auch das Risiko gesundheitsschädlicher Schimmelbildung.
Daher werden immer mehr Niedrigenergie-Häuser mit einem zentralen
Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Denn die Anlage
gewährleistet den permanenten Luftaustausch und spart gleichzeitig Heizenergie. Luftschadstoffe und Feuchtigkeit werden mit der Abluft aus dem
Wohnraum entfernt. Gesundheitsschädliche Schimmelpilze haben kaum
eine Chance, sich anzusiedeln. Was
viele Eigenheimbesitzer nicht wissen:
Auch die meisten Altbauten können
problemlos nachgerüstet werden.
Denn einzelne Räume mit hohen Wasserdampfaufkommen wie Badezimmer und Küche lassen sich gezielt mit
dezentralen Lüftungssystemen ausstatten.
Um sich über die aktuelle Lüftungstechnik zu informieren, empfiehlt sich
eine Beratung durch Experten aus
dem Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk vor Ort. Sie ermitteln den
individuellen Bedarf und kennen sich
mit staatlichen Förderungen wie den
KfW-Programmen 151 „Energieeffizient
Sanieren“ und 153 „Energieeffizient
Bauen“ aus.
Saubere Raumluft für
mehr Wohnkomfort
txn. Frische Luft in Wohnräumen ist
gesund und fördert die Konzentration.
Allerdings kann häufiges Lüften auch
Nachteile haben: Lärm, Staub und
Ungeziefer kommen ins Haus, Allergiker haben mit Blüten- und Gräserpollen echte Probleme. Wird nicht oder zu
wenig gelüftet, beginnt ein ungesunder Kreislauf: Der CO2-Gehalt in der
Raumluft steigt, Müdigkeit und Kopfschmerzen können die Folgen sein.
Gleichzeitig steigt die Luftfeuchtigkeit. Das klingt zunächst banal, kann
aber ungesunde Auswirkungen haben.
Wenn die Raumluft nicht regelmäßig
ausgetauscht wird, schlägt sich die
Feuchtigkeit meist an der Innenseite
der Außenwände nieder und begünstigt die Schimmelbildung.
Um dem entgegenzuwirken, eignen
sich automatische Belüftungssysteme,
die verbrauchte Raumluft permanent
gegen Frischluft von außen austauschen. Das geschieht sehr leise, spezielle Filter halten Ungeziefer, Autoab-
Dachdecker & Klempnermeister
30952 Ronnenberg · y 0 51 09/51 56 51
0172-5156511
GmbH
NOTDIENST:
NOTDIENST
(05105) 40 41
Glas- und Fensterbau
Reparaturverglasungen
Glasschleiferei
Insektenschutz
Duschanlagen
Ganzglasanlagen
Terrassenüberdachungen
Haustüren und Fenster
Kunstverglasungen
Spiegel
Kunststoffe
Glasdächer
Meisterbetrieb seit 1893
Reihekamp 14B · 30980 Barsinghausen
Telefon (05105) 40 41 · Fax 51 46 28
E-Mail: info@hintzeglas.de
gase und Pollen von den Wohnräumen
fern. Gleichzeitig werden Feuchtigkeit
und Hausstaub in der Raumluft zuverlässig hinausbefördert.
Energieexperten raten zum Einbau
einer Anlage mit Wärmerückgewinnung. Hier wird die in der Abluft enthaltene Heizenergie genutzt, um einströmende Frischluft vorzuwärmen.
Das senkt die Heizkosten deutlich.
Der Fachmann aus dem Sanitär-Heizungs- und Klimahandwerk vor Ort
informiert über die individuellen
Belüftungsmöglichkeiten und übernimmt auch Planung und Einbau.
txn-Foto: ZVSHK/fotolia
Wertsteigerung durch
Sonnenschutz
txn. Immer mehr Eigenheimbesitzer
investieren in die Ausstattung ihrer
Immobilie und rüsten ihr Haus mit
Rollläden, Jalousien und Co. nach. Das
lohnt sich. Denn moderne Sonnenschutzprodukte erhöhen den Wohnkomfort, steigern den Wert des Hauses
und helfen, die Energiekosten zu senken. Rollläden, Jalousien und Markisen regulieren nicht nur den Lichteinfall, sondern können speziell im
Winter auch den Heizenergiebedarf
senken. Denn über Fenster mit
geschlossenen Rollläden entweicht
deutlich weniger Wärme nach außen.
Im Sommer sparen die Multitalente
ebenfalls Energie, weil Rollläden und
Jalousien die Sonneneinstrahlung
abhalten und so ein Aufheizen der
Räume verhindern. Oft kann dann auf
eine Klimaanlage verzichtet werden.
Gleichzeitig bleichen Möbel und Tapeten weniger aus, da sie nicht permanent den intensiven Sonnenstrahlen
ausgesetzt sind.
Werden motorisierte Sonnenschutzprodukte mit Zeitschaltuhr und
Regen-, Sonnen- oder Windsensoren
kombiniert, steigert die automatische
Steuerung das ganze Jahr über den
Wohnkomfort. Einbruchhemmende
Rollläden bringen zudem ein Plus an
Sicherheit.
Selbst Besitzer älterer Immobilien
müssen auf diese Vorteile nicht verzichten, denn Rollläden, Markisen und
Jalousien lassen sich auch nachträglich motorisieren und automatisieren.
Die Fachbetriebe des Rollladen- und
Sonnenschutztechniker-Handwerks
halten individuelle Lösungen für alle
baulichen Gegebenheiten und jeden
Wohn- und Komfortwunsch bereit.
txn. Motorisierte Sonnenschutzsysteme, die über Fernbedienung
oder per Automatik gesteuert werden, steigern den Wert des Eigenheims.
Foto: BVRS/txn
txn. Seit Jahresanfang dürfen Heizkessel, die vor 1985 in Ein- oder Zweifamilienhäuser aber auch in Miethäusern eingebaut wurden, nicht mehr
betrieben werden. So sieht es die
aktuelle Energieeinsparverordnung
(EnEV) vor, und die Maßnahme ist
sinnvoll: Denn alte Heizungen verbrauchen zu viel Heizenergie und
belasten die Umwelt ganz erheblich.
Stichtag für den Austausch war der
1. Januar 2015. Wer nicht nachrüstet,
muss mit Geldbußen rechnen. Allerdings gibt es Ausnahmen.
• Brennwertkessel und Niedertemperaturkessel haben einen hohen Wirkungsgrad und sind daher von der
Austauschpflicht nicht betroffen –
auch wenn sie älter als 30 Jahre
sind. Sogenannte Konstanttemperaturkessel, die vor 1985 eingebaut
wurden, müssen jedoch ausgetauscht werden.
• Ebenfalls von der Regelung ausgenommen sind Anlagen, die ausschließlich der Warmwasserbereitung dienen, oder Küchenherde und
Geräte, die den Raum, in dem sie
sich befinden, beheizen.
• Auch Heizkessel, die unter vier und
über 400 KW Leistung bringen, sind
ausgenommen.
• Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern sind von der Austauschpflicht befreit, wenn sie bereits am
1. Februar 2002 das Eigenheim oder
eine Wohnung in einem Zweifamilienhaus selbst genutzt haben.Allerdings:
Kommt es zu einem Eigentümerwechsel, endet die Befreiung von der Austauschpflicht. Der neue Besitzer muss
den alten Kessel dann innerhalb von
zwei Jahren durch ein neues Heizsystem ersetzen.
Wer einen alten Heizkessel betreibt
und sich über das Baujahr unsicher
ist, sollte den SHK-Fachmann vor Ort
aufsuchen. Der Profi informiert über
das Alter und den Typ der bestehenden Anlage und weiß, ob diese austauschpflichtig ist. Zudem berät er zu
modernen, energieeffizienten Systemen und übernimmt sowohl Einbau
als auch Wartung.
txn-Foto: Ewald Fröch/fotolia.com
Die schlanke Innendämmung
Neues HolzfaserInnendämmsystem
Darf ein Gebäude nicht von außen
gedämmt werden, ist eine Innendämmung inzwischen mehr als eine Alternative. Sie bietet sogar eine Reihe
handfester Vorteile, wie die schnelle
Aufheizung der Räume oder die einfache, kostengünstige und jahreszeitenunabhängige Montage. Als herausragend
in
puncto
Raumklimaoptimierung und Schimmelvermeidung gelten Holzfaserdämmstoffe.
Hierbei macht ein neues, schlankes
Innendämmsystem von sich reden. Die
Kombination aus Holzfasern und
natürlichen Klimakammern sorgt für
eine hervorragende Dämmwirkung
und: Mit einer Dicke von nur zwei Zentimetern nimmt es kaum Platz in
Anspruch und ist ohne Dübeln blitzschnell montiert.
Es kann viele Gründe haben, wenn
nicht von außen gedämmt werden
darf. Sei es der Denkmalsschutz, den
Mindestabstand zu umliegenden Häusern einzuhalten oder bei einzelnen
Räumen oder Wohnungen in Mehrparteienhäusern.
In Deutschland kommt für rund 40
Prozent der Gebäudesubstanz eine
Dämmung von außen nicht in Frage,
der Bedarf an Innendämmung ist entsprechend groß. „Die Innendämmung
hat ihr früheres Image als Notlösung
längst abgelegt“, konstatiert Norman
Unger von Unger-Diffutherm mit der
Erfahrung von über drei Millionen
Quadratmetern verlegter Holzfaserdämmung in rund 55.000 Objekten.
Vor allem das alte Vorurteil der Schimmelanfälligkeit war für seine Holzfaserdämmsysteme ohnehin nie ein Thema. Denn die Holzfaser hat wie kaum
ein zweites Material die Fähigkeit zur
Feuchteregulierung. Die herausragenden Dämmeigenschaften seiner neuen
Dämmelemente „UdiIn 2cm“ wiederum beruhen auf einem besonderen
Kniff der Entwickler von Unger-Diffutherm. Sie machen sich den „Doppelfenster-Effekt“ zunutze, bei dem die
Dämmung durch die ruhenden Luftschichten zwischen den Scheiben entsteht. Bei der Holzfaserdämmung
funktioniert das durch „Klimakammern“ - unzählige Luftschicht-Säulchen, kombiniert mit einer aufkaschierten
Holzfaserdämmplatte.
Anfallende Feuchtigkeit wird aufgenommen und abtransportiert, somit
Staunässe und Schimmelbildung wirkungsvoll verhindert, das Raumklima
positiv beeinflusst. Aufgrund der
hohen Wärmespeicherkapazität bleibt
die Temperatur der Oberfläche des
Dämmsystems wesentlich höher als
beispielsweise bei einem Ziegelstein.
Besonders vorteilhaft ist auch, dass
das Dämmsystem extrem platzsparend ist. Bei einer Aufbaudicke von nur
zwei Zentimetern gibt es fast keinen
Raumverlust und das bei voller
Dämmleistung. Die einfache Montage
ist ein weiterer Pluspunkt. Die Dämmplatte wird nach dem Zuschnitt - dafür
genügt oft ein Cuttermesser - in einem
dünnen Spachtelbett verklebt (je nach
Untergrund nur 6-8 mm). Nach einer
Trocknungszeit von nur zwei Tagen
wird der Grundspachtel auf die
Dämmfläche aufgetragen und mit
einem Armierungsgewebe für mehr
Stabilität überspannt. Die fertige
Oberfläche erlaubt dann alle gestalterischen Möglichkeiten und kann nach
Belieben verputzt, tapeziert oder
gestrichen werden. Die neue Generation der Holzfaser-Innendämmung
kann an jede Wand und selbsttragende Decke einfach und ohne Dübel
angebracht werden. Sie überbrückt
etwaige Risse in der Außenwand,
reguliert die Feuchtigkeit, sorgt für ein
gesundes, behagliches Raumklima
und verbessert den Schallschutz. Weitere Infos und eine Montageanleitung
zum Runterladen gibt es auf
www.unger-diffutherm.de.
Textbeitrag: Jäger-Management
Foto: unger-diffutherm.de
Gehrden / Wennigsen
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
50 Jahre bei Haus & Grund:
Ehrung für August Katz und Ernst Biener
Gehrden (we)
Der Verein Haus & Grund Gehrden, Ronnenberg und Umgebung ist
aus finanzieller Sicht und mit der
Interessenvertretung seiner Mitglieder
gut aufgestellt. Er informiert regelmäßig und umfassend die Haus- und
Grundeigentümer zu aktuellen Themen und hält einen engen Kontakt zu
den Nachbarvereinen und den Stadtverwaltungen in Gehrden und Ronnenberg.
Trotzdem ist der erste Vorsitzende
Carsten Becker nicht ganz sorgenfrei
mit Blick in die Zukunft. „In besten
Zeiten hatten wir 704 Mitglieder. Jetzt
ist ihre Zahl auf 673 Mitglieder gesunken“, so Becker. Der Verein will verstärkt auf eine Mitgliederwerbung setzen. „Sprechen sie ihre Nachbarn an
oder machen sie Neubürgerfamilien
auf uns aufmerksam“, forderte Becke
die Mitgliederversammlung auf. Der
Vorsitzende sprach die Vermietung
von Wohnraum an Flüchtlinge an. Er
empfahl, auf jeden Fall einen Mietvertrag ausschließlich mit der Kommune
als Vertragspartner abzuschließen.
Ehrungen für langjährige Haus & Grund-Mitgliedschaft für Ernst
Biener (von links), August Katz, Werner Böttger mit Vorsitzenden
Carsten Becker und Ernst Mittendorf.
Foto: Weber
Über das Aussehen und die Ausstattung des Wohnraumes sollte vorher
eine ausführliche Bilddokumentation
angelegt werden. „Von einer höheren
Abnutzung der Wohnung und höheren Renovierungskosten nach dem
Auszug kann ausgegangen werden“,
so Becker. Eine vorherige Fotodokumentation und ein Abnahmeprotokoll
mit der Kommune können hilfreich
sein, damit der Wohnungseigentümer
seine Rechte wahren kann. Weiter
sprach Carsten Becker die Diskussion
um die Südlink-Stromtrasse an. „Hier
wird es keine Äußerung und Stellungnahme von Haus & Grund geben“, so
Becker. Der Vorstand befindet sich in
einer Zwickmühle und im deutlichen
Seite 9
Kaffeefahrt des
DRK-Holtensen
Veranstaltungen
Holtensen (ds)
Der Ortsverein Holtensen des
Deutschen Roten Kreuzes bietet seinen Mitgliedern und selbstverständlich auch Gästen einen Ausflug auf
den Maschsee in Hannover an. Am
Dienstag, 21. April 2015, wird um 14
Uhr vom Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus in Holtensen gestartet
und um 15 Uhr beginnt die Rundfahrt auf Hannoves größtem See. Mit
dem Solarboot "Europa" geht es in
einer Stunde rund um den See.
Gleichzeitig wird dazu Kaffee und
Kuchen serviert und der Kapitän des
Bootes hält einen kleinen Vortrag zur
Geschichte des Sees. Anmeldungen
dazu nimmt Dagmar Siegmann unter
Tel. 0 51 09 / 638 48 entgegen.
Wennigsen (ri)
Dienstag, 17. März
Interessenkonflikt. „Geben wir eine
19.30 Uhr, „Welchen Einfluss
Empfehlung für einen Trassenverlauf
haben
Sinneswahrnehmungen auf
auf Ronnenberger Gebiet, freuen sich
die Lernfähigkeit?“, Kosten 4 Euro.
die Gehrdener. Umgekehrt sind die
Familien-, Gesundheits- und BilRonnenberger im Vorteil, wenn wir
dungszentrum Wennigsen. Um
Gehrden benennen“, so Becker. Auch
Anmeldung wird gebeten.
vom Landesverband gibt es keine
Unterstützung wegen lokaler InteresMittwoch, 18. März
senkonflikte. Denkbare wäre aber die
16
Uhr,
künstlerisches Gestalten
Bildung einzelner Arbeitsgruppen, um
mit Stein, Holz und Ton, Kulturörtliche Argumentationen bei der
werkstatt Calenberger Land, AnmelFortführung des Verfahrens herauszudungen bitte unter kulturmaarbeiten. „Der Vorstand wird sich aber
cher@hvoigtmann.de.
auf jeden Fall wegen Interessenkonflikten heraushalten“, unterstrich
Donnerstag, 19. März
Becker deutlich. Bei der Vorstands19
Uhr, „Denken und bewegen“
wahl wurde Klaus Hecker als neuer
beim Kneipp-Verein, Wennigsen, um
Beisitzer gewählt.
Anmeldung wird gebeten.
Zum zweiten Vorsitzenden wurde
Meditative
Führung
Klaus Sönke einstimmig wiedergeFreitag, 20. März
wählt. Für 50-jährige Mitgliedschaft im
durch Kirche und
19
Uhr,
„Licht in der Dunkelheit“,
Verein Haus & Grund wurden Ehrenerleben
Sie
Kloster und Kirche
Kloster
Wennigsen
mitglied August Katz und Ernst Biemeditativ bei Kerzenschein. Preis 6
ner, beide aus Northen, geehrt. Seit 40
bei Kerzenschein
Euro, Anmeldung erforderlich unter
Jahren ist Ernst Mittendorf als Mit0 51 03 / 453.
Wennigsen
(mü)
glied bei Haus & Grund eingetragen.
Am 20. März 2015 gibt es eine
Für 30-jährige Mitgliedschaft wurde
Samstag, 21. März
besondere Führung durchs Kloster
Werner Böttger geehrt.
18 Uhr, JHV WIG (WirtschaftliWennigsen und seine Kirche. Bei
flackernden Kerzenschein können che Interessengemeinschaft WennigInteressierte meditative Orte im sakra- sen), Restaurant Pinkenburg.
len Raum entdecken, Stille finden,
Sonntag, 22. März
Klängen und Gesängen lauschen oder
Vorstand turnusmäßig alle 3 Jahre selber mitsingen und schließlich bei
11 Uhr, Bredenbecker Ostermarkt,
zurücktritt. Für Rechtsanwalt Frank Tee und Keksen ins Gespräch kom- Hof Warnecke.
Möller änderte sich nichts – er wur- men mit zwei Klosterfrauen.
19.30 Uhr, Klavierduo im Klosterde zum 7. Mal einstimmig zum 1.
Die Konventualinnen Clementine amtshof, Infos unter 0 51 03 / 70 05 60.
Vorsitzenden wiedergewählt.
Haupt-Mertens und Mirja Müller
Montag, 23. März
Das Amt des bisherigen 2. Vorsit- laden herzlich ein, sich gemeinsam auf
zenden - Günter Sorst - übernimmt eine meditative Reise zum Thema
17 Uhr, Karate-Kurs für Kinder,
jetzt Udo Mendrzyk. Günter Sorst „Licht und Dunkelheit“ in Kirche und Familien-, Gesundheits- und Bilbleibt gemeinsam mit Uwe Mein- Kloster zu begeben. Beginn 19 Uhr, dungszentrum Wennigsen.
berg dem Verein als Beisitzer erhal- Ende 21.30 Uhr. Informationen und
Mittwoch, 25. März
ten, neu in den Beisitz wurde Anmeldungen im Klosterbüro: 0 51 03
Rechtsanwalt Ludolf von Klencke / 453. Eintritt: 6 Euro.
Heute erscheint der neue bbb.
gewählt. Kassenwart bleibt Christoph von Mengersen, unterstützt
von den Kassenprüfern Peter Felsen
und
Friederich
Heitmüller.
Anschließend referierte Rechtsanwalt Torsten Nordmann - ebenfalls
wie die Rechtsanwälte Möller und
von Klencke in der Kanzlei „Kienitz,
Möller & Becker“ tätig - zum Thema
„Testament, Generalvollmacht und
Der Kaffemaschinen-Macher macht, wie der Name
Patientenverfügung“ und stand zur
Beantwortung von Fragen zur Verschon sagt „Kaffeevollautomaten wieder ganz“.
fügung. Zum Abschluss lud der VerFreude an hochwertiger Technik und an der Arbeit
ein – wie jedes Jahr – seine Mitgliedes Reparierens sind die
der zu einem gemeinsamen
Voraussetzung für kompetenten
Abendessen ein.
Vorstandswahlen bei Haus & Grund Wennigsen
Wennigsen (dm)
Der Einladung zur Jahreshauptversammlung im Restaurant Pinkenburg folgten wieder zahlreiche der
aktuell fast 370 Mitglieder des Wennigser Vereins „Haus & Grund“ - der
bald 100-jähriges Bestehen feiern
kann und so der älteste Verein im
regionalen Verband ist. Nach Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
Frank Möller gab dieser einen kurzen Überblick über die Geschehnisse im vergangenen Jahr: Zur
Sprache kam auch die Informationsveranstaltung im letzten Herbst, die
das Thema Kommunalabgaben aufgriff.
Dieses aktuelle Problem wird die
Mitglieder dieses Jahr weiter
beschäftigen – zum Beispiel in
Bezug auf die zu erwartenden Beiträge für den Ausbau der Gartenoder Hauptstraße. Hier ist es von
Vorteil, dass die Mitglieder kostenlose Rechtsberatungen zu diesen und
anderen Themen in Anspruch nehmen können – um die 150 Beratungsgespräche wurden im letzten
www.burgbergblick.de
Der aktuelle Vorstand: Frank Möller (1. Vorsitzende, stehend), links
neben ihm Udo Mendrzyk (2. Vorsitzender), rechts neben ihm Beisitzer Uwe Meinberg, 2. von links Kassenwart Christoph von Mengersen,
rechts im Bild der neue Beistand Ludolf von Klencke. Rechtsanwalt
Torsten Nordmann (ganz links) referierte zum aktuellen Thema Vorsorge.
Foto: Munaretto
Jahr geführt. Nach dem Bericht des den Entlastung des Vorstandes stanKassenwartes und der anschließen- den Neuwahlen an, da der gesamte
Sophie-Scholl-Schule wird
erweitert
Behinderungen durch Baustellenverkehr
Anwohner und Besucher des Kindergartens sowie der Schule
müssen sich mit dem zu erwartenden Baustellenverkehr arrangieren:
Die KGS-Schülerinnen Merit (13), Sina (14) und Aleks (14) wurden
bereits durch die Schule informiert.
Foto: Munaretto
Wennigsen (dm)
Die Sophie-Scholl-Schule am Bürgermeister-Klages-Platz
wird
erweitert – ein zweigeschossiger
Anbau mit 12 Unterrichtsräumen
wird zukünftig Platz für die Oberstufe bieten, auch eine Mensa sowie
ein neuer Verwaltungstrakt entstehen. Die Gemeindeverwaltung Wennigsen teilt dazu mit, dass der erforderliche Baustellenverkehr über die
Wiesenstraße auf das Gelände der
KGS geführt wird – an der Ecke
Hagemannstraße werden die Fahr-
zeuge dann über den Fußweg bis zur
Großbaustelle gelangen. Besonders
aufmerksam müssen ab sofort nicht
nur KGS-Schüler und Besucher des
Emmaus-Kindergartens sein, auch
auf die Anwohner kommen Einschränkungen zu: Da auf der Wiesenstraße zusätzlich zu den Baufahrzeugen auch eine Buslinie verkehrt,
wurde ein beidseitiges Halteverbot
im Bereich zwischen Argestorfer
Straße und Hagemannstraße eingerichtet, das voraussichtlich bis
Anfang September gilt.
Service. Ständige Schulungen in
der Zentrale tun das ihre dazu.
Unser Bestreben ist eine schnelle
Reparatur, zuverlässiger und
freundlicher Service, für
Privatkunden, Büros und Gastronomie.
Wir freuen uns, Ihre Maschine reparieren zu können,
damit Sie noch lange Freude daran haben.
EP: Mahnke
ElectronicPartner
LCD-/PLASMA-TV, VIDEO, HIFI
30974 Wennigsen, Hauptstraße 16
Tel. 05103 925077, Fax 05103-925079
www.ep-mahnke.de
www.Kaffeemaschinen-Macher.de
Gehrden ist beim
Stadtradeln dabei
Gehrden (we)
Die Stadt Gehrden wird sich am
3. Stadtradelwettbewerb erneut
beteiligen. Der Wettbewerb um
die meisten Kilometer im Fahrradsattel findet vom 31. Mai bis
zum 20. Juni 2015 in der Region
Hannover statt. Flyer mit genaueren Informationen über das Stadtradeln werden in Kürze erhältlich
sein. Wernhard Thielemann vom
Gehrdener ADFC-Verein wird wie
in den Vorjahren die Koordination
des Stadtradeln übernehmen.
Kommunale
Kooperation
Gehrden (we)
Als ausgezeichnetes Beispiel für
eine
kommunale
Kooperation
bezeichnete
Fachbereichsleiter
Frank Born den Truppmann-I-Lehrgang mit Teilnehmenden aus den
Gehrdener und Wennigser Ortsfeuerwehren in der Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Brandschutz
und Gefahrenabwehr. Alle Teilnehmer bestanden kürzlich die
Abschlussprüfung mit guten Ergebnissen. Am Lehrgang nahmen elf
Frauen und achtzehn Männer teil.
Ein starkes Team für Ihr Recht...
Kienitz, Möller & Becker
Rechtsanwälte · Notar
Rechtsanwalt und Notar a.D. Günther Kienitz
Rechtsanwalt Carsten Becker
Fachanwalt für Miet- und
Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Rechtsanwalt Ludolf v. Klencke, MLE.
Interessengebiete:
Arbeitsrecht, Mietrecht,
Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt a.D. und Notar a.D.
Volker Brettschneider
Rechtsanwalt und Notar Frank Möller
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Zertifizierter Testamentsvollstrecker
Kanzlei Wennigsen
Rechtsanwalt Dr. Carl Dohme
Fachanwalt für Agrarrecht
Telefon (0 51 03) 700 46-0
Fax (0 51 03) 16 41
in Bürogemeinschaft mit
Rechtsanwalt Dr. Gernot Steinhilper
Fachanwalt für Medizinrecht
E-Mail: info@ra-kienitz.de
www.ra-kienitz.de
Hauptstraße 24, 30974 Wennigsen
Barsinghausen
Seite 10
Oster-Ausstellung
Egestorf (ke)
Die Oster-Ausstellung im Egestorfer Altenpflegeheim an der Wennigser Straße ist mittlerweile gute Tradition.
In diesem Jahr lädt die Einrichtung des Arbeiter-Samariter-Bundes
(ASB) für Samstag, 21. März, ein.
Die Ausstellung (inklusive gemütlicher Kaffeerunden) ist von 13.30
bis 17 Uhr geöffnet.
Info-Veranstaltung
in Sachen „SuedLink“
Acht Mädchen und ein Junge: Valerie Lena Kamberg (hinten links),
der TGW-Nachwuchs des TSV Kirchdorf und Ziya Önder (Mitte) sind
Barsinghausens neue Jugendsportler des Jahres.
Foto: Bratke
Siebenjähriger Turner
ganz groß
Barsinghausen (ke)
Die neuen „Jugendsportler des
Jahres“ kommen vom Schwimmen
und Turnen. Alljährlich würdigt die
Stadt Barsinghausen gemeinsam mit
dem örtlichen Sportring (SRB) herausragende Leistungen des Nachwuchses. Mit dem SCB und dem
TSV Kirchdorf machten diesmal
zwei Vereine das Rennen unter sich
aus. Insgesamt war die Resonanz an
der traditionellen Jugend-Sportlerehrung eher mau. Gegenüber den
Vorjahren hatten sich weitaus weniger Vereine beteiligt. Dennoch konnten immerhin fast 40 Mädchen und
Jungen ausgezeichnet werden.
Dabei feierte der neue 1. Stadtrat Dr.
Georg Robra seine Premiere bei der
Übergabe von Urkunden, Medaillen
und Pokalen.
Wie üblich hatte SRB-Chef
Lothar Brecht die örtlichen Sportvereine zur Teilnahme und Meldung
der jugendlichen Leistungsträger
ausgerufen. Danach votierten eine
Jury per Punktsystem über eine
Rangfolge in drei Kategorien.
Bei den Mädchen verteidigte Valerie Lena Kamberg vom Schwimmclub Barsinghausen ihren Titel aus
dem Vorjahr. Mit Silber und Bronze
wurden Kristin Glitz (Schwimmen /
TSV Barsinghausen) und Lucia
Emely Bleinroth vom Reit- und
Fahrverein St. Georg Barsinghausen
bedacht.
Die männliche Konkurrenz sah
einen neuen Titelträger: Ziya Önder,
siebenjährige Nachwuchsturner vom
TSV Kirchdorf wurde „Sportler des
Jahres“. Auf Rang 2 und 3 folgten
die beiden SCB-Schwimmer Jan
Schalla und Felix Rabe. „Mannschaft des Jahres“ wurden die Turnerinnen des TSV Kirchdorf (TGWNachwuchs)
vor
dem
Regionsmeisterteam des RFV St.
Georg und den A-Juniorinnen des
Tennisclub Rot-Weiß Barsinghausen.
Beratungsstelle:
Frank Sobotta
Heerstraße 7 , 30890 Barsinghausen
Tel. 0 51 05/77 88 34
frank.sobotta@vlh.de, www.vlh.de/bst/3138
Wir suchen auch weiterhin qualifizierte Steuerfachleute m/w zur steuerlichen
Betreuung von Arbeitnehmern als selbstständige Beratungsstellenleiter.
Das
Urfa Cafe
Barsinghausen (ke)
„Wir sind sowohl Café als auch
Restaurant“, sagt Inhaberin Fosa
Younes. Die 24-jährige Barsinghäuserin betreibt das „Urfa Cafe“ an
der Egestorfer Straße 77. Wer also
meint, die Lokalität wäre ein
Schnellimbiss, der liegt komplett
falsch. Denn das „Urfa“ bietet weit
mehr.
Gut sechs Monate sind seit der
Neueröffnung des Gastronomiebetriebes vergangen. Zeit, um die
Speisenkarte der internationalen
Küche zu erweitern – das jedenfalls
meinen Fosa Younes und ihr Bruder Josef (18). Gesagt, getan. So
wurden das Pizza-Angebot um weitere Variationen verstärkt und verschiedene Nudelgerichte neu aufgenommen.
Darüber
hinaus
können sich die Gäste nun auch an
Fischgerichten (gegrillter Wildlachs
oder Kabeljau) laben. Josef Younes,
der das Bäckerhandwerk versteht,
stellt sämtliche Teigwaren und die
Kuchenauswahl selbst her. Dabei
spielt der Steinofen eine Besonderheit dar. „Vieles machen wir nach
eigener Rezeptur, wie zum Beispiel
unsere leckeren Dönerbrote“, sagt
er. Ansonsten werden natürlich
stets frische Zutaten verarbeitet.
„Unsere Salate werden jeden Morgen frisch zubereitet.“
Besonders stolz ist die Inhaberin
auf ihre Falafelgerichte. Eine
Besonderheit für Vegetarier und ein
Barsinghausen (ke)
Die Stadt Barsinghausen und insbesondere Bürgermeister Marc Lahmann nimmt die Sorgen und Ängste
der Bürger zur geplanten Trassenführung des sogenannten „SuedLink“ sehr ernst.
Dies zeigt sich unter anderem in
der Resolution der Bürgermeister
der betroffenen Gemeinden in der
Region Hannover (November 2014)
und der Stadt Barsinghausen
(Dezember 2014).
Lahmann hatte bereits Ende des
vergangenen Jahres Kontakt mit
dem zuständigen Referenten für
Bürgerbeteiligung bei der Firma
TenneT
aufgenommen.
Dem
Wunsch einer Informationsveranstaltung für Bürger in Barsinghausen
wird nun nachgekommen.
Verbindlicher Termin ist Mittwoch, 18. März. Zu der Bürgerinformationsveranstaltung ab 18 Uhr in
der Aula des Schulzentrums am
Spalterhals werden auch die Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth (CDU) und Dr. Matthias
Miersch (SPD) sowie Vertreter der
Bundesnetzagentur erwartet.
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
TSV E sucht
Übungsleiter oder
Physiotherapeut
Egestorf (ba)
Der Turn- und Sportverein
Egestorf
sucht dringend eine
Übungsleiterin/ Physiotherapeutin
oder Übungsleiter/Physiotherapeut
für die Durchführung von zwei Wirbelsäulengymnastikstunden in der
vereinseigenen Halle. Ansprechpartnerin ist Gerda Baumann, Telefon 0 51 05 / 833 44. Es ist auch möglich per Mail Kontakt aufzunehmen
unter info@tsv-egestorf.de.
TSV Egestorf vor
Vorstandswahlen
Egestorf (ke)
Als wohl einziger Sportverein der
Region richtet der TSV Egestorf seine Hauptversammlungen nur alle
zwei Jahre aus. Das nächste turnusmäßige Mitgliedertreffen als oberstes Organ ist für Freitag, 20. März,
ab 19.30 Uhr im Saal des Vereinsheims vorgesehen.
Im Blickpunkt stehen die Wahlen
zum Vorstand. Darüber hinaus plant
Vereinschef Dr. Wolf-Kersten Baumann strukturelle Veränderungen
des Vorstandsgremium.
Zukunftstag
Barsinghausen (ke)
Der diesjährige Zukunftstag für
Mädchen und Jungen findet am 23.
April statt. Auch die Stadt Barsinghausen bietet interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren die Möglichkeit,
Einblick in verschiedene Bereiche
der Stadtverwaltung zu bekommen.
Unter anderem wird der Baubetriebshof, der Tiefbaubereich, die
und ein KinderEhrenplakette für Gebäudewirtschaft
garten besucht. Nähere InformatioBarrierefreiheit
nen gibt es bei der GleichstellungsBarsinghausen (ke) beauftragten der Stadt telefonisch
Nachträgliche Anerkennung für unter 0 51 05 / 774-23 24 entgegen.
die Stadt Barsinghausen: Die Sanierung und der barrierefreie Umbau Feriencamp Munzel
der Glück-Auf-Halle an der Bergamtstraße war dem Sozialverband vertraglich geregelt
Deutschland (SoVD) eine AuszeichBarsinghausen (ke)
nung wert. Jürgen Mroz überreichte
Das „Feriencamp Groß Munzel“
eine Ehrenplakette an Bürgermeister im Herbst 2014 war ein großer
Marc Lahmann.
Erfolg. Nach der gelungenen PreIn seiner Rede betonte der Vorsit- miere ist nun eine dauerhafte
zender des Kreisverbandes Hanno- Betreuung geplant.
ver-Land, dass in Barsinghausen die
Dirk Robacik vom örtlichen VerZusammenarbeit mit dem Sozialver- ein „Kinderschmunzeln“ und Bürband ausgezeichnet sei. „Die Belan- germeister Marc Lahmann unterge von behinderten sowie mobili- zeichneten
jetzt
einen
tätseingeschränkten
Menschen entsprechenden Vertrag. Demnach
gehört im Rahmen von öffentlichen werden Kinder in diesem Jahr an bis
Baumaßnahmen dazu.“ Die Aus- zu 34 Tagen betreut; Start ist bereits
zeichnung sei höchst selten und eine in den Osterferien. „Pro Woche sind
besondere Ehre für die Stadt. In der bereits bis zu 28 Kinder angemelGlück-Auf-Halle war unter anderem det“, meldete Robacik. Zum Betreuein Aufzug zum Erreichen der Tri- ungsprogramm zu Ostern gehören
büne eingebaut worden. Die Plaket- eine „School's out-Party“, ein Waldte weise auf die besondere Barriere- spieltag mit Geocaching, Überrafreiheit hin und soll in Kürze im schungstage sowie zahlreiche SportEingangsbereich der Sporthalle und Kreativangebote. Nähere Infos
angebracht werden.
unter www.kjb-barsinghausen.de.
Anzeige
Restaurant in Barsinghausen
erweitert seine Angebotspalette
bei täglichen Öffnungszeiten (montags bis sonntags von 12 bis 22
Uhr). Neu ist übrigens ein wechselndes Tagesangebot. „Das werden
wir täglich auf unserer Homepage
anbieten“, erklärt Fosa Younes.
Infos dazu unter www.urfa-cafe.inbarsinghausen.de.
Bliebe noch die Frage, wie das
Café und Restaurant seinen Namen
erhielt. Fosa und Josef Younes helfen weiter. Urfa ist ein durchaus
bekanntes Dorf östlich der Türkischen Reviera (auch unter dem
antiken Namen Edessa bekannt).
„Dort gibt es einen Fluss mit einer
speziellen Fischart. Die haben wir
zwar nicht im Angebot, aber den
Namen fanden wir recht passend“,
verdeutlicht Josef Younes.
Fosa und Josef Younes bieten selbst gebackenes Brot nach eigener Rezeptur aus dem Steinofen an.
Angebot, das in Barsinghausen eher
Parkplatzsorgen gibt es im übriselten vorzufinden sei, wie Fosa You- gen nicht – sowohl entlang der
nes betont. Und Getränke? Eigent- Egestorfer Straße als auch auf dem
lich alles, was das Herz begehrt. Tritt rückwärtigen
man als Gast ins „Urfa“ herein, so Gelände finden
fällt eine gewisse Großräumigkeit auf, Gäste mit ihrem
die durch einen integrierten Kamin- Gefährt
ihren
ofen behagliche Gemütlichkeit auf- Platz.
kommen lässt. Zwei voneinander
Das
Motto
getrennte Räume stehen zur Verfü- „anrufen
–
gung. Insgesamt finden bis zu 50 Per- bestellen – abhosonen Platz.
len“ wird ebenIn unterschiedlichen Varianten falls
groß
können im „Urfa“ auch geschlossene geschrieben. Das
Gesellschaften
(Familienund gelte für den
Betriebsfeiern
oder
ähnliches) Kuchen ebenso
gebucht werden. Auch Frischluftfa- wie für das selbst
natiker kommen nicht zu kurz, denn gebackene Brot
vor dem Lokal stehen etwa 35 Plätze als auch für
auf der eingegrenzten Terrasse zur Gerichte von der Das „Urfa Cafe Restaurant“ in Barsinghausen,
Fotos: Bratke
Verfügung.
Karte – und dies Egestorfer Straße 77.
„Samstag plus“ in der Barsinghäuser Innenstadt stand diesmal unter
dem Motto „Frühlingsboten“. Die Organisatoren Andreas Goltermann,
Christine Zielinski, Margret Gödeke, Michael Gruber und Jochen
Brauns warben plakativ und kündigten schon mal den nächsten
Aktionstag für den kommenden Monat an.
Foto: Bratke
„Samstag plus“
begrüßt den Frühling
Bunte Blumen für die Kunden
Barsinghausen (ke)
„Frühlingsboten“ lautete das Motto der jüngsten „Samstag plus“Aktion. Passend zum Thema hatten
die Geschäftsleute und Dienstleister
der Barsinghäuser Innenstadt auch
den Wettergott auf ihrer Seite, denn
der vergangenen Samstag brachte
milde und sonnige Atmosphäre in
die City. Einmal mehr hatte die
Geschäftswelt plakativ für sich
geworben. Schließlich nahmen 22
Unternehmen am beliebten „Samstag plus“ teil. In den Vormittagsstunden wurde der Frühling ausgerufen – zumeist unterstützt durch
frühlingsbunte Blumengrüße. Hier
und da erhielten die Kunden kleine
Geschenke oder andere Überraschungen. Ein Highlight bot die
Bäckerei Hünerberg in ihrer Bakkscheune bereit, wo als besondere
Leckerei Erdbeeren mit flüssiger
Schokolade zum Naschen angeboten wurden.
Wie Apotheker Jochen Brauns
mitteilte, steige das Interesse der
teilnehmenden Geschäfte an den
Aktionstagen. Auch im kommenden
Monat sei wieder ein „Samstag plus“
in Planung und dafür hätten sich
bereits weitere Geschäftsinhaber
gemeldet. Der Barsinghäuser Kundschaft kann's nur recht sein.
Das Angebot steht, nun hoffen die Organisatoren bei der 6. Ausbildungsmesse auf rege Resonanz – von links: Martin Wildhagen (Marketingleiter Stadtsparkasse), Schirmherr Dr. Max Matthiesen, Jennifer
Gäfke (Organisatorin Ausbildungsmesse), Cornelia Manfraß (Ausbildungsverbund pro regio e.V.), 1. Stadtrat Dr. Georg Robra, Bürgermeister Marc Lahmann und Dirk Nicolai (Personalbetreuer Stadtsparkasse).
Foto: Bratke
6. Ausbildungsmesse in
Barsinghausen
Zum Auftakt ein Ausbilderfrühstück für die
Organisatoren im Zechensaal
Barsinghausen (ke)
Das halbe Dutzend wird voll
gemacht: Zum sechsten Mal findet
in Barsinghausen die Ausbildungsmesse statt. Fast 40 Unternehmen,
Schulen und andere Institutionen
stellen am Dienstag, 24. März, von
9.30 bis 12.30 Uhr ihre Angebote im
Zechensaal und auf dem Gelände
des Besucherbergwerks an der
Hinterkampstraße vor.
Zum Auftakt hatte Landtagsabgeordneter Dr. Max Matthiesen jetzt
zum sogenannten Ausbilderfrühstück in die Waschkaue II eingeladen
– Ideenaustausch und Planungstreffen für die Organisatoren. MdL Matthiesen hatte seinerzeit die Initiative
ergriffen. Mittlerweile habe sich die
Messe erfolgreich etabliert.
Die Hauptorganisation obliegt
Matthiesens Mitarbeiterin Jennifer
Gäfke; er selbst fungiert als Schirmherr.
Als Mitglied der regionsweiten
Ausbildungsinitiative „pro regio“ ist
auch die Stadt Barsinghausen involviert. Auch die örtliche Stadtparkasse unterstützt die Ausbildungsmesse.
Beim
Treffen
betonte
Bürgermeister Marc Lahmann die
Wichtigkeit von Ausbildung und
Messeangebot: „Der demografische
Wandel kommt“. Mittlerweile habe
auch schon die Kommune Probleme, offene Stellen mit entsprechend
passend ausgebildetem Personal zu
besetzen. „Deshalb bilden wir auch
selbst aus“, bekräftigte der Verwaltungschef. Positive Beispiele für eine
übergreifende Zusammenarbeit in
einem Ausbildungsverbund seien
die heimischen Unternehmen Bergmann, TRW (jetzt Federal-Mogul
Barsinghausen) und Bahlsen. Auch
zwischen Schule und Handwerk gibt
es ein Netzwerk. Dazu sagte Sonja
Plötz von der Handwerkskammer
Hannover: „Gute Kontakte sind
extrem nützlich und erleichtern viele Aufgaben.“ Das gelte für alle
Bereiche des privaten und des beruflichen Lebens, ebenso auch für das
Feld der Berufsorientierung.
Zur Nachwuchsrekrutierung vermittelt die Handwerkskammer
bereits seit 2007 Handwerke, Auszubildende und Meister an und in die
Schulen, um über die Vielfalt der
Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten im Handwerk zu
informieren. Dadurch seien mittlerweile rund 100 Mentoren und 34
Jungprofis im Pool der Kammer verzeichnet. Im Jahr 2014 konnten 230
Einsätze vermittelt und somit mehr
als 2.800 Schülerinnen und Schüler
erreicht werden.
Hilfreich dabei ist unter anderem
das von der Region Hannover geförderte Online-Werkzeug „Pinboard“ –
Infos unter www.hwk-hannover.de/
pinboard. Beim Ausbilderfrühstück
wurden Ideen ausgetauscht. Nun
sollen Perspektiven aufgezeigt werden, um jungen Menschen den
Übergang von der Schule in den
möglichst passenden Beruf zu
erleichtern. Die 6. Ausbildungsmesse in Barsinghausen kann kommen.
Senioren & Gesundheit
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Seite 11
Sonderveröffentlichung
Johanniter geben Tipps für Allergiker
Ständiges Niesen, tränende Augen,
laufende Nase: Die klassischen Erkältungssymptome können auch auf
Heuschnupfen hinweisen - denn Hasel
und Erle haben bereits zu blühen
begonnen. Millionen von Menschen
sind in Deutschland von dieser allergischen Erkrankung betroffen. Die
Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe
geben Tipps, wie die Pollenallergie
erkannt, gelindert und behandelt
wird.
Erkältung oder Heuschnupfen was sind die Unterschiede?
Die Symptome der Pollenallergie
ähneln den Beschwerden bei einer
Erkältung: Nasenlaufen, Niesanfälle,
gerötete oder brennende Augen sowie
Jucken im gesamten Nasen-RachenBereich. Dazu kommen häufig allgemeine Symptome wie Müdigkeit,
Abgeschlagenheit oder Kopfschmerzen.
Doch es gibt auch Unterschiede:
Typisch für den Heuschnupfen im
Gegensatz zu einem Infekt ist zum
Beispiel das plötzliche Auftreten der
Symptome bei Kontakt mit Pollen, also
häufig außerhalb der Wohnung. Ist
das Nasensekret bei Heuschnupfen
wässrig und klar, kann es beim Erkältungsschnupfen gelblich verfärbt sein.
Typisch für Pollenallergiker ist auch,
dass der Heuschnupfen bei Regen
nachlässt, weil die Luft von den Blütenpollen reingewaschen wird. Denn
Allergien wie der Heuschnupfen werden ausgelöst, indem Pollen von Gräsern und Bäumen über die Atmung
aufgenommen werden. "Kommen die
Schleimhäute in Mund, Nase oder
Augen damit in Berührung, gibt der
Körper sogenannte Histamine ab, die
die genannten Symptome hervorrufen", erklärt Dr. med. Hans-Peter Reiffen, Landesarzt der Johanniter in
Foto: Johanniter
Niedersachsen und Bremen.
Heuschnupfen erkennen und linder
Bei Verdacht auf eine Pollenallergie
sollte entweder der Hausarzt oder
besser gleich der Allergologe zu Rate
gezogen werden. "Wichtig ist
zunächst, durch einen Test klären zu
lassen, ob eine Allergie vorliegt, und
gegen welche Pollen", betont Reiffen.
Darauf basierend empfiehlt der Arzt
eine geeignete Behandlung, etwa die
Einnahme von Antihistaminika per
Tabletten, Spray oder Tropfen. Unter
www.allergie.de kann ein Pollenflugkalender abgerufen werden, anhand
dessen Allergiker die Einnahme von
Medikamenten besser steuern können. "Wer die genauen Allergene
kennt, der weiß, welche Pollen er zu
meiden hat. Langfristig kann auch
eine Hyposibilisierung helfen", sagt
Reiffen. Wer stark unter Pollenallergie
leidet und die Symptome auf lange
Sicht bekämpfen will, kann über diese
Langzeitbehandlung nachdenken: Die
sogenannte
Hyposensibilisierung
(Desensibilisierung) programmiert das
Immunsystem dauerhaft um und
macht es weniger empfindlich. Die
präventive Therapie verlangt einen
langen Atem und kontinuierliche Kontrolle: Es werden über einen längeren
Zeitraum die allergieauslösenden
Stoffe per Tabletten oder Spritzen verabreicht.
Wenn Heuschnupfen gefährlich
wird
Bleibt eine Pollenallergie unbehandelt, kann es zum allergischen Asthma
kommen, dem sogenannten Etagenwechsel. "Während beim klassischen
Krankheitsbild in erster Linie die oberen Atemwege betroffen sind, verändern sich bei Asthmatikern die tiefen
Atemwege, die sogenannten Bronchiolen", warnt Reiffen.
Akute lebensbedrohliche Verläufe
sind bei Pollenallergien glücklicherweise sehr selten. Aber bei allen Allergien gilt: "Stellen sich neben den typischen Beschwerden beispielsweise
Kreislaufprobleme oder eine Quaddelbildung am ganzen Körper ein, sollten
Betroffene umgehend den Rettungsdienst über die Notfallnummer 112
alarmieren."
Symptome lindern - Tipps für
den Alltag
Heuschnupfen kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Die Johanniter raten zu ebenso einfachen wie
wirksamen Maßnahmen: Aufenthalte
im Freien sollten an Tagen mit stärkerem Pollenflug vermieden werden. Um
die eigenen vier Wände möglichst pollenfrei zu halten, sollte vorwiegend
nach Einbruch der Dunkelheit oder vor
Sonnenaufgang gelüftet werden.
Außerdem ist es ratsam, abends zu
duschen und dabei auch die Haare zu
waschen.
Regelmäßig sollten Bettwäsche und
Handtücher bei mindestens 40 Grad
gewaschen werden. Glatter Boden
sollte alle zwei Tage gewischt werden;
der Teppichboden entsprechend häufig gesaugt. Empfehlenswert sind
dabei spezielle Pollenfilter, damit die
Partikel nicht in die Luft geblasen werden. Beim Autofahren gilt: Fenster zu.
Denn Niesattacken am Steuer können
gefährlich werden. Damit die Pollen
nicht durch die Lüftungsanlage ins
Auto gewirbelt werden, helfen Pollenfilter, die auch nachträglich eingebaut
werden können.
Textbeitrag: Johnanniter
„Aktive Seniorinnen“ Leichter lesen
läuten den Frühling ein Leuchtlupen helfen, kleine
Schriften zu entziffern
Weetzen (dm)
Über 30 Damen aus Weetzen und
Umgebung lauschten entspannt den
vorgetragenen Frühlingsgedichten,
zwischendurch hallten schöne alte
Lieder zum Frühlingsbeginn durch den
Gemeinderaum der Versöhnungskirchengemeinde Weetzen. So verbreitete sich trotz der noch etwas kälteren
Außentemperaturen schnell Frühlingsstimmung unter den „Aktiven Seniorinnen“, die sich einmal monatlich
zum Austausch beim gemeinsamen
Frühstück und anschließendem Programm treffen. Jeden 1. Mittwoch im
Monat ab 9.30 Uhr stehen neben
Musikveranstaltungen auch informative Vorträge zu kulturellen, politischen oder religiösen Themen auf dem
Programm – außerdem führen interessante Ausflüge regelmäßig in die
nähere Umgebung. Am 1. April geht es
in die Ferne - dann wird ein Reisebericht Wissenswertes aus Palästina vermitteln. „Neue Mitglieder sind bei uns
herzlich willkommen“, so Lilo Ibsch,
die gemeinsam mit Lilo Brümmer den
Kreis vor fast 20 Jahren gegründet
hat. Wer Lust hat, an den ökumenischen Treffen in der Dietrich-Bonhoeffer Straße 7 teilzunehmen, meldet sich
bei Lilo Ibsch unter 0 51 09/95 20.
Von links: Referentin Ingrid Winter verbreitete mit vorgetragenen
Gedichten Frühlingsstimmung. Beim anschließenden Singen war mancher für einen Blick auf die Liedtexte dankbar, die das Organisationsteam (Usch Kühn, Lilo Brümmer, Lilo Ibsch, Almuth Heuer) vorbereitet
hatte.
Foto: Munaretto
Alles aus
einer Hand Unsere
ambulante
Pflege und
Betreuung
(djd/pt). Das Lesen ist aus dem Alltag nicht wegzudenken - ob im Beruf
oder in der Freizeit. Gerade für Senioren, die viel Zeit zu Hause verbringen,
spielt Lesen oft eine wichtige Rolle.
Viele sind seit Jahrzehnten daran
gewöhnt, den Morgen mit der Lektüre
der Tageszeitung zu beginnen und es
sich später mit einem spannenden
Buch gemütlich zu machen. Auch Beipackzettel, Kochrezepte oder die
Urlaubspostkarten wollen entziffert
werden.
Ein Sehkraftverlust ist oft
altersbedingt
Mit zunehmendem Alter lässt häufig auch die Sehkraft nach. Neben der
typischen Altersweitsichtigkeit spielen
dabei oft degenerative Erkrankungen
wie die altersbedingte Makuladegeneration oder der grüne Star (Glaukom) eine Rolle. Auch Diabetes kann
zu Augenschäden führen. Reicht dann
eine normale Brille nicht mehr aus, um
bei Kleingedrucktem oder bei Zeitungsartikeln die Buchstaben richtig
zu erkennen, sind viele Beschäftigungen nicht mehr möglich und der
Zugang zu Informationen fällt schwer.
Wertvolle Unterstützung bieten leistungsstarke Sehhilfen, die es bei spezialisierten Augenoptikern gibt, Adressen und Informationen findet man
etwa unter www.eschenbach-optik.de
und www.ratgeberzentrale.de. Wichtig ist dabei neben einer ausreichenden Vergrößerung auch die gute Ausleuchtung des Lesebereichs. Speziell
für diese Anforderungen hat Eschenbach Optik beispielsweise die
"makrolux"-Leselupe
entwickelt.
Neben einer 2,2- oder 3,6-fachen Ver-
DRK-Sozialstation
Wennigsen
größerung bietet sie eine leistungsstarke SMD-LED und ein komfortables
Lesesegment, welches der Spaltenbreite gängiger Tageszeitungen entspricht. Die nach vorn geneigte Linse
ermöglicht zudem eine entspannte
Lesehaltung.
Zu professioneller Beratung
ermutigen
Obwohl es heute viele technische
Möglichkeiten gibt, die das Leben mit
eingeschränkter Sehkraft erleichtern,
tun sich gerade ältere Menschen oft
schwer damit, solche Hilfen anzunehmen. Angehörige können dann eine
große Hilfe sein, indem sie die Betroffenen ermutigen, sich professionelle
Beratung zu holen, oder sie sogar zu
einem kompetenten Optiker begleiten.
Apotheken
Notdienst
im Calenberger Land (red)
... in den besten Händen
Carmen Herbst
Dienstag, 17. März
Kloster-Apotheke, Hauptstr. 5 a,
Wennigsen.
Mittwoch, 18. März
Rosen-Apotheke, Hans-Böckler Str.
28, Barsinghausen.
Donnerstag, 19. März
Lyra-Apotheke, Gartenstr. 12, Gehrden.
Freitag, 20. März
Deister-Apotheke, Breite Str. 11,
Barsinghausen.
Samstag, 21. März
Ihmer-Tor-Apotheke, Ihmer Tor 4,
Ronnenberg.
Sonntag, 22. März
Adler-Apotheke, Geibelstr. 2 a,
Egestorf.
Montag, 23. März
Burgberg-Apotheke, Schulstr. 22,
Gehrden.
Dienstag, 24. März
Adler-Apotheke, Geibelstr. 2 a,
Egestorf.
Mittwoch, 25. März
Sonnen-Apotheke, Marktstr. 40,
30890 Barsinghausen.
Krankengymnastikpraxis
Start der Pollensaison
Massage
Fangopackungen
Lymphdrainage
Sensorische Integration
(Wahrnehmungsförderung)
Bobaththerapie Erwachsene
Osteoporosetherapie
med. Trainingstherapie
Rehabilitation von Sportund Unfallverletzungen
Elektrotherapie
Hauptstraße 21
30974 Wennigsen/Deister
Telefon 0 5103/2187
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
25. März
Beratung | Pflegeberatungsgespräche
Grundpflege | Ernährung | Behandlungspflege
Verhinderungspflege | Betreuung
Pflegedienst
Monika Jansen GmbH
Beratungsstützpunkt Pflege
Pflegedienstleitung und Geschäftsführerin: Monika Jansen
August-Warnecke-Weg 13 | 30974 Wennigsen/Bredenbeck
Tel. 0 51 09 67 52 51 0 | Fax 0 51 09 563 06 47
www.pflegedienst-jansen.de | info@pflegedienst-jansen.de
Problemfüße?
Wir helfen Ihnen!
Bei uns erhalten Sie auch:
Schuhe für orthopädische Einlagen
Diabetikerstrümpfe · Fuß-Pflegemittel
Alle Kassenzulassungen!
30952 Ronnenberg · Ihmer Tor 1
Telefon 051 09 / 82 21
Sehhilfen für alle
Fälle
(djd). Bei starker Einschränkung
der Sehkraft ist mehr als eine Brille
nötig, um besser sehen zu können.
Und nicht für jede Tätigkeit ist das
gleiche Gerät geeignet.
So gibt es Leselupen für die Lektüre, Sonnenschutzbrillen gegen
Blendung, Fernsehbrillen für ungetrübten TV-Genuss und vieles mehr.
Moderne Digitalgeräte können
zusätzlich zur Vergrößerung auch
verschiedene Darstellungsmodi für
bessere Kontraste bieten.
Eine Beratung vom Fachmann
hilft bei der Auswahl der richtigen
Sehhilfe - mehr Informationen gibt
es im Internet unter www.bessersehen-besserleben.de.
NEU!
Jetzt m
B
Telefon 05103 925375
Ambulanter
Hospizdienst
„Aufgefangen e.V.“
www.drk-pflegedienste.de
www.aufgefangen.de
it
sbüro
eratung
In unserem Beratungsbüro
in der Gartenstraße 19 in Gehrden
bieten wir Pflegekurse, Pflegeberatung, Sitzgymnastik
und vieles mehr.
Infos und Termine unter Tel. 0 51 08/92 76 22
www.burgbergblick.de
Lokales
Seite 12
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Wennigsen erstrahlt im abendlichen Lichterglanz
Geschäfte und Betriebe öffnen bis 22 Uhr
✄
DT
N E U S TanAnw
eg 1
Navi Boum
Ortsausgang rf
Richtung Martrdo
aße
an der Moors
Mindesteinkauf
25,00 €
Gültig bis zum 30. 4 2015
Nur ein Gutschein pro Einkauf
einlösbar. Nicht mit anderen
Gutscheinen kombinierbar.
Keine Barauszahlung.
Der nächste burgbergblick erscheint
am 25. März 2015
Wennigsen (dm)
Am Freitag, dem 20. März, wird
die WIG – die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Wennigsen –
den Bereich rund um die Hauptstraße mit einem „Moonlight-Shopping“
zum Leuchten bringen: Vor zahlreichen Geschäften werden fast 1.000
Teelichter erstrahlen – hier dankt die
WIG für die freundliche Unterstützung durch den Degerser Kapellenverein.
Mit verschiedenen Sonderaktionen für Groß und Klein machen
über 30 Unternehmen der verschiedensten Branchen bereits ab 17 Uhr
auf ihr umfangreiches Angebot aufmerksam – auch Unternehmen, die
nicht direkt an der Hauptstraße
ansässig sind, präsentieren sich hier.
„Nach dem Erfolg der Langen Einkaufsnacht im November 2013
haben wir diesmal eine Einkaufsnacht bei hoffentlich milden Tempe-
Die WIG-Mitglieder (von rechts) Achim Gärtner, Gunnar Supper und
Philip Pappermann erwarten zum „Einkaufen im Lichterglanz“ am 21.
März wieder zahlreiche Besucher, am nächsten Tag startet die Ausstellung „40 Jahre WIG“ im Heimatmuseum. Links der 1. Vorsitzende
des Förderkreises Heimatmuseum, Dirk Müller.
Foto: Munaretto
Mit der WIG auf Zeitreise
Ausstellung im Heimatmuseum
Wennigsen (dm)
40 Jahre sind auch für einen Verein
eine lange Zeit – gut, wenn man dank
einer umfangreichen Dokumentensammlung mit Fotos, Filmen, Protokollen oder Zeitungsausschnitten auf
die langjährige Vereinsarbeit zurükkblicken kann.
Die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Wennigsen - kurz WIG hat im Laufe der Jahre die verschiedensten Materialien über die Entwicklung des Vereins und damit
auch der Wennigser Geschäftswelt
gesammelt und zeigt diese Zeitdokumente jetzt im Rahmen einer
Ausstellung. Die Mitglieder haben
zahlreiche Stunden in die Vorbereitung gesteckt: „Dank gilt insbesondere unserem einzigen Ehrenmitglied Werner Brandt, der uns noch
Ostersport
Gehrden (we)
Die Stadtjugendpflege veranstaltet
einen Ostersport für Kinder ab acht
Jahren am Mittwoch, 1. April. Start
ist um 10 Uhr im Jugendpavillon.
„Den Schalter
umlegen:”
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
ng:
u
t
Ach ische
!
hn
Tec ellung
t
s
Um
Wir machen den Weg frei.
Aufgrund einer technischen Umstellung kommt es
vom Freitag, 20.03.2015, bis Montag, 23.03.2015,
zu Einschränkungen unserer SB-Geräte und des
OnlineBankings.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet
unter www.vb-eg.de oder hier:
bis kurz vor seinem plötzlichen Tod
bei den Planungen produktiv unterstützte. Er stellte uns einen Großteil
der Exponate aus seinem Besitz zur
Verfügung, mit denen wir jetzt einen
umfassenden Überblick über die bisherigen Aktivitäten der WIG geben
können - wie zum Beispiel die Organisation von bislang vier erfolgreichen Gewerbeschauen“, so Achim
Gärtner, Vorsitzender der WIG.
Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 22. März, um 10 Uhr in den
Räumen des Heimatmuseums Wennigsen in der Mühlenstraße 6 eröffnet. Sie läuft noch bis zu den Sommerferien und kann jeden ersten
Sonntag im Monat zwischen 14.30
und 17 Uhr sowie an den anderen
Sonntagen zwischen 10 und 12.30
Uhr besichtigt werden.
raturen im Frühjahr geplant.
Gespannt sein darf man auf unsere
Stempelpass-Aktion:
Wer
am
Aktionsabend fleißig Stempel sammelt und den ausgefüllten Pass in
unserer Geschäftsstelle in der Hagemannstraße 4 abgibt, hat gute Chancen auf einen unserer Gewinne im
Gesamtwert von 300 Euro.
Die Ziehung wird im Rahmen der
Ausstellungseröffnung „40 Jahre
WIG“ durchgeführt, die am Sonntag, dem 22. März ab 10 Uhr im Heimatmuseum in der Mühlenstraße 6
stattfindet. Aber auch wer an der
Eröffnung nicht teilnehmen kann,
bekommt seinen Gewinn ausgehändigt“, versichert Achim Gärtner, Vorsitzender der WIG. Ein ruhiges
Plätzchen für eine kleine Pause beim
„Einkaufen im Lichterglanz“ bietet
die Klosterkirche: Das Gebäude
wird zwischen 21 und 22 Uhr ebenfalls festlich illuminiert.
Bilanzierung der
Einwohnerzahlen
Größter Anstieg in der Kernstadt Barsinghausens
Barsinghausen (ke)
Das Bürgerbüro hat die Einwohnerstatistik der Stadt Barsinghausen
mitgeteilt.
Insgesamt habe sich im Jahresverlauf 2014 ein leichter Zuwachs von
73 Neubürgern ergeben, die sich
allerdings ungleich auf die Ortsteile
verteilen. Auffällig ist der Anstieg in
der Kernstadt; im größten Stadtteil
leben mittlerweile 14.298 Einwohner. Dagegen wird Egestorf als zweitgrößter Ortsteil stetig kleiner. Ende
2014 waren nur noch 7.527 Einwohner gemeldet, ein Rückgang von 60
Personen.
Die gleichen Sorgen treffen auch
auf Groß Munzel zu, wo die Meldezahl um 27 auf nunmehr 1.067 sank.
Insgesamt hatten zehn Ortsteile Einwohnerrückgänge zu verzeichnen.
Aber es gibt auch positive Signale, denn in sieben Ortschaften wuchs
die Einwohnerzahl an.
Den größten Anstieg meldete
Nordgoltern, wo 21 Neulinge das
Ergebnis auf jetzt 497 Einwohner
brachten. Steigende Trend gab es
zudem in Hohenbostel (plus 19/jetzt
1.680 Einwohner), Landringhausen
(plus 15 / 876), Bantorf (plus
12/1.205),
Ostermunzel
(plus
12/346), Göxe (plus 7/557) und
Kirchdorf (plus 7/1.941).
Kleinanzeigenannahme:
0 51 08 / 91 64 - 0
Anzeige
Technische Umstellung bei der Volksbank
Einschränkungen am Umstellungswochenende
Region (cd)
Der Frühlingsbeginn bringt für
die Volksbank eG am kommenden
Wochenende gleich mehrere Veränderungen mit sich.
Das Kreditinstitut stellt am
Wochenende vom 20. bis 23.03.2015
sein technisches System um. Am
Umstellungstermin werden umfangreiche technische Arbeiten durchgeführt.
Daher stehen vom 20.03.2015 ab
13 Uhr bis zum 22.03.2015, 15 Uhr,
die Geldautomaten, Kontoauszugdrucker, SB Terminals und Einzahlungsautomaten der Volksbank nicht
zur Verfügung.
Die Bank empfiehlt ihren Kunden deshalb, sich rechtzeitig mit
Bargeld einzudecken. Auch die
VRBankCards sind an dem Wochenende nur eingeschränkt nutzbar:
Pro Tag und Karte können nur
maximal 500 Euro verfügt werden.
Dieser Wert gilt für Verfügungen am
Geldausgabeautomaten und bargeldloses Zahlen zusammen. Auch
das Telefonbanking und Onlinebanking sind während der Umstellungsarbeiten ab Freitag, 14.30 Uhr bis
Montag, 9 Uhr, nicht nutzbar. Alle
davon betroffenen Kunden werden
darüber schriftlich informiert. Steigende rechtliche und sicherheitsorientierte Anforderungen verbunden
mit
einer
wachsenden
Datenmenge und dem Wunsch der
Kunden nach transparenteren Beratungsprozessen
machten
die
Umstellung des Systems erforderlich. „Bei der Einführung der neuen
technischen Anwendungen haben
wir die neuesten Sicherheitsstandards mit einfließen lassen. Auch
die Optimierung unserer Beratungsprozesse ist Ziel der Umstellung“
informierte Michael Wittkopp, Pressesprecher der Bank. „Unsere Kun-
den profitieren von klar strukturierten und benutzerfreundlichen Beratungssystemen, bei denen sichergestellt ist, dass keine wichtigen
Informationen übersehen werden“
fasst er die wesentlichen Vorteile
zusammen.
Die Kundenvorteile liegen in zeitlich optimierten und klar strukturierten Beratungsgesprächen, in der
Vermeidung überflüssiger Wege und
höheren
Sicherheitsstandards.
Durch seine benutzer- freundliche
Gestaltung entlastet das neue technische System die Mitarbeiter bei
ihren Kundenberatungen. Um auf
die Umstellung gut vorbereitet zu
sein und einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wurden alle
Mitarbeiter der Bank umfassend
geschult. Weitere Informationen
erhalten Sie in den Geschäftsstellen
oder oder im Internet unter der
Domain www.vbeg.de/neu.
Bredenbecker Bridgeclub
sucht weitere Mitspieler
Kartenspiel-Runden in Steinkrug und Bredenbeck
Steinkrug/Bredenbeck (dm)
Jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr
kann man im gemütlichen Ambiente des Hotels Steinkrug zahlreiche
Kartenspielerinnen und Spieler in
geselliger Runde antreffen, die mit
wachsender Begeisterung Bridge
spielen.
„Dieses anspruchsvolle Kartenspiel für 4 Personen bietet Entfaltungsmöglichkeiten für alle Altersstufen. Unsere Mitglieder besitzen
größtenteils Erfahrung im Bridgespielen, doch wer die Regeln noch
nicht kennt, bekommt von uns die
entsprechenden Kenntnisse vermittelt.
Im Vordergrund steht der Spaß
am Kartenspielen, Interesse an Taktik und Strategie sollte vorhanden
sein“, erläutert Ursula Romberg,
Vorsitzende vom Bridge-Club Bredenbeck 99 – benannt nach dem
Jahr, in dem der 1988 gegründete
Verein dem deutschen Bridge-Verband beigetreten ist.
Für Bridge-Begeisterte, die lieber
vormittags spielen, gibt es eine weitere Gruppe, die sich jeden Montag
um 9.30 Uhr in der Bredenbecker
Wiesenstraße trifft. „Außerdem
organisieren wir für unsere fast 50
Die 1. Vorsitzende Ursula Romberg (hinten, Mitte) organisiert
gemeinsam mit Kassenwartin Barbara von Pawelsz (rechts) und Spielwartin Ingeborg Schmiege (links) die wöchentlichen Spielvormittage
und -abende.
Foto: Munaretto
Mitglieder jedes Jahr im November Romberg, die sich über weitere Mitein Clubturnier und nehmen Einla- spielerinnen und Mitspieler freuen
dungen von anderen Bridge-Clubs würde. Weitere Informationen unter
an. Sehr beliebt ist auch unser Spaß- www.bridge-verband.de oder unter
turnier zu Weihnachten“, so Ursula Telefon 0 51 08/58 37.
Verschiedenes
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Familienanzeigen
STELLENMARKT · STELLENMARKT
Wir suchen zuverlässige Verteiler
für den
Zeitung für das Calenberger Land
Rentner, Hausfrauen, Studenten und Schüler ab
13 Jahre können sich bewerben unter:
Tel. 01 78-3 04 07 10
Klaus Schieke, klaus.schieke@gmx.de
Wir drucken für Sie digital
Plakate bis DIN A3 Handzettel Visitenkarten
Briefbögen Einladungskarten Trauerkarten
Hochzeitskarten Konfirmationskarten Flyer
Danksagungen - und vieles mehr...
burgb
bergb
blick
Burgbergblick Verlag OHG • Steinweg 21 • 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 91 64-0 • Telefax (0 51 08) 91 64-17
Seite 13
Ausbildungsplätze 2015
Wir suchen zum 1. August 2015 zwei
Auszubildende zum/zur
Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)
Profil: motiviert, flexibel, aufgeschlossen, freundlich, Spaß an
der Arbeit im Team, Lust am Umgang mit Menschen, keine
Berührungsängste. Abschluss: guter Hauptschul-/Realschulabschluss.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre
Bewerbung an:
Dres. med. dent.
Wir stellen ein:
Niemann,
Wende & Partner
Büromitarbeiter/in
Innendienst in TZ
Versicherungskenntnisse und
Erfahrung in der Kundenberatung
erforderlich! Bewerbungen bitte an:
VGH Versicherungsbüro
Frank Moesgaard
Ihmer Tor 13, 30952 Ronnenberg,
Tel. 0 51 09 / 520 80,
frank.moesgaard@vgh.de
Ronnenberger Straße 18
30952 Ronnenberg
Tel. (0511) 2 62 00 24
Fax (0511) 2 62 00 27
praxis@die-mit-dem-apfel.de
Wir suchen zur Verstärkung
unseres Teams eine/n
Anlagenmechaniker/in
Telefon (0 51 08) 66 09
info@dirk-volker.de
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
KLEIN aber
Nächster
burgbergblick am
OHO…
…Kleinanzeigen erfüllen
und kleine
große
Nebenverdienst für Hausfrau/-mann
25. März
Suchen Mitarbeiter/in für Regalservice in
einem Markt in Ronnenberg
wöchentlich ca. 2-3 Std./EUR 8,50 brutto/p.h.
Tel. Bewerbung: Mo-Fr von 13.30 – 16.00 Uhr
07763/92949-0
Maier Haushaltspflege, D-79730 Murg
Wünsche!
www.burgbergblick.de
Tel. 0 51 08/91 64-0
„Bei Fensterbänken
an Kreie denken!“
Kreie Bauelemente
Marmor, Granit & mehr
www.Kreie-Bauelemente.de
A
Z
U
E R
R
U
H
M
H U
AW
HMA E P O S
F A K
U T L O S
C
K
A
R
I
U
E
F
P
G
S
U R O L O G E
A H N U N G P F
L A
O R
B
K
B A
I M
N Z E
A R
O R A
E R D
S
T
A
U
B
Automarkt
Zweiräder
Hole kostenlos alte und defekte
Mopeds, Roller und Motorräder ab.
Kaufe auch gebrauchte und reparaturbedürftige an, Tel. 05109/51 56 51
Dienstleister
Mietangebote
GEHRDEN, Zentrum
Kleine kompl. möbl. 3-Zim.-Whg.,
mit TV, etc. und EBK (Geschirr etc.
#&% alles vorh.) u. Duschbad, an alleinst.
Tel.:
0511/86
84
40
·
www.steinglanz.de
*.%%%&,(
Pers. (NR) für 6-10 Mon. zu verm.
WM 450.- mtl. Tel. 0172-5491640
Küchen Um- und
Einbauten
Möbelreparaturen u. Umzüge
W. Seitz · Bredenbeck
Tel. 05109-5617901
Kleinanzeigen · Kleinanzeigen
www.autogasservice-gehrden.de
BAUEN · KAUFEN · MIETEN
!%!%/ #!%
(!)*##!)!(%/$'(0%!(%
($&(/((..&/*&%-(")*!%
*+(+%+%)*)*!%)%!(+%
Fa
T
A
T
A
R
aus 05/15
ch Ihr
m
an
n
A S
L
A
W
H E
Lösung aus: 05/15
Fa
Auflösung des Rätsels
(''%/%)*(0%"/1%/0%/!) (!,*+%-(
ch Ihr
m
an
n
Wennigsen 05103-925180
Wir arbeiten Ihre Flächen auf . . .
GEHRDEN, Ortsteil
sonnige 3,5 Zi.-Whg., 95 m2, großer
Blk., Holzparkett, neues Badezimmer, Warmwasser m. Solar, Vollwärmeschutz, Verbrauch 116 kw/m2,
sehr gute Verkehrsanbindung, zu
sofort oder später, KM 540,- + NK,
Tel. 05108/5511
WENNIGSEN, Ortsteil
1-Fam.-Haus, 136 m2, zu vermieten.
Erf. Raumpfleger m/w für Therapiezentrum in Gehrden ab April 2015 750.- KM + NK. Tel. 0157-80653572
auf 450 €-Basis gesucht. AZ: Mo-Sa
ab 21 Uhr. Tel. 0162-2192167
Suche zuverlässige Putzhilfe in Bre- Sie möchten Ihr Haus, Whg., oder
denbeck (1x wöchentlich 3 Stunden) Grundstück verkaufen? Wir suchen
Tel. 05109/6905184
Italienischer Partyservice.
ständig
für
unsere
Kunden.
Wir beraten Sie individuell. Koch/Köchin gesucht auf 450,- € RBB GmbH, Sandweg 3, RonnenRistorante il Mulino, Kückenmühle 1, Basis oder Teilzeit für deutsches berg-Empelde, Tel. 0511/2611614,
Gasthaus, Tel. 05108/5343
Ronnenberg, Tel. 05109/5647975
www.rbb-ronnenberg.de
Wir drucken für Sie Visitenkarten,
Einladungen für alle Anlässe, Trauerkarten, Danksagungen, etc. Burgbergblick Verlag OHG, Steinweg 21,
Gehrden, Tel. 05108/91640
Immobilien
Stellengesuche
FLEISCHEREI KNIGGE für alle
Elektroarbeiten Fa. Schwarz. Komme Feierlichkeiten steht Ihnen unser
Frau sucht Putzstelle im Privathausauch für Kleinigkeiten! Tel. 05108/6656 Party-Service
zur
Verfügung.
halt in Gehrden, Wennigsen od.
Unser Service macht den Unter- www.partyservice-knigge.de.
Degersen. Tel. 0152-14347195
Tel. 05109/515605
schied EP: Mahnke Wennigsen,
a
Gästewohnungen
Ca. 2 km bis GEHRDEN, Top-Egt.Whg. EG, 182/280 m2, 6 Zi., eig. Garten, 2 Grg., gute Busverbindung auch
für Schule/Kindergart., Bj. 1997, Energiekennw. 25,6 kWh (m2a) 228.000,-.
www.Deister-Immobilien, 0172-7634910
Montag, Scampi Sorpresa, 2 Gänge
www.gehrden-immobilien.de
Haushaltsreinigung · Gebäudereini- mit leckeren Scampi, pro Pers. 15.- Gästezimmer für kurzzeitige Übergung J. Liebich, Wennigsen, Tel. Ristorante il Mulino, Kückenmühle 1, nachtungen in Gehrden Zentrum IMMOBILIEN mieten/vermieten
Ronnenberg, Tel. 05109/5647975
05103/9273014 od. 0171-1204697
kaufen/verkaufen
Tel. 05108/4635
Malerarbeiten aller Art.
www.Lehnberg-Consulting.de
Gästewhg. mit EBK und Dusch-Bad
Malermeister Peter Becker,
05108-878181, 0179-2938279
Ostseeurlaub auf dem Darß in im Zentrum von Gehrden an NR zu
Wennigsen, Tel. 05103/1735
Zingst Fe.-Wo. exkl. Ausstattung, 2 verm. Tel. 05108/1863 AB
RENTENBERATUNG Sorst, Tel. Schlafzim. 2 - 4 Pers., Tiefgarage,
05103/7892
Hund erlaubt, 5 Min. Fußweg zum
Entrümpelung u. Haushaltsauflösung Strand, 2 Min. ins Zentrum www.goldundsilberankauf.de
Empire, Lister Meile 50, Hannover
seriös + günstig, Tel: 05108/643900 www.zingst-superieur.de.
Tel. 0511/328269
Nordsee,
Nähe
St.
Peter-Ording
Reinigungs-, Haushalt- und Betreuunter Reet in ruh. Lage,
ungsservice einschl. Gebäude- Ferien-Whg.
Wir suchen aus Nachlässen
ca. 100 m2 , 2 Bäder, Terrasse, 90.- alte Gemälde, figürliches Porzellan
reinigung, privat u. gewerblich.
pro Tag, frei. Tel. 0160-95300284
und Bronze, alte Dokumente, Fotos,
Rundum
Service
Gehrden,
Bücher, Bestecke und antike
Ferien-Whg., Cuxhaven-Sahlenburg,
Fa. Gloris, Tel. 05108/8199
Sammlungen aller Art.
Nordseeblick, Schwimmbad im
Tel. 0 51 08/92 135 92
Kosmetik u. Fußpflege (auf Wunsch
Haus,
zu
vermieten,
Tel.
auch außer Haus).
05108/4635
Auflösung Cafe Shop in Weetzen,
Martina Schmidt, Wennigsen, Tel.
Hauptstr. 1, neben Sägebart. Alles
05103/1572 od. 0170-5609726
muß raus, wg. Todesfall. Günstig o.
Wir suchen zuverlässige burgberg- geschenkt. Tel. 0152-24472422
blick-Verteiler für Gehrden und OT,
NEU! Italienischer Partyservice
Ronnenberg u. OT, Wennigsen und
RISTORANTE TOSCANA,
OT, Barsinghausen und OT. Garage in Gehrden/Redderse zu
Bewerbung unter Tel. 05181-841314 verm. Tel. 05108/6224
Steinweg 24, Tel. 05108/92021
Tel. 05103/925077
Urlaub
ft
Ankauf/Verkauf
ft
Stellenangebote
Verschiedenes
Garagen
Entdecke die Möglichkeiten!
Einfach clever bauen und unbeschwert wohlfühlen
in einem für „Sie“ individuell geplanten
NIEDERSACHSEN-HAUS
30890 Barsinghausen • Bunsenstr. 6 • Tel. 0 51 05 / 98 46 • Fax 0 51 05 / 6 50 13
www.niedersachsen-haus.de
Der nächste burgbergblick erscheint am 25. März
2015
Seite 14
burgbergblick Nr. 6, 18. März 2015
Container-Dienst
Schrott- und Metallgroßhandel
Sicher wohnen
H. Hoppe KG
Frühjahrs-Check!
Ronnenberg, Am Hirtenbach 10
Ruf (0 51 09)
Ihr kompetenter Partner
b Bereitstellung von Containern für Schrott und Müll
05103 - 555 90 77
Unter dem Dorfe 29 · 30974 Wennigsen
uwe-winkelmann@web.de · Fax 555 90 69
Holzbau Gebr. Kaiser
DICHT SEIN MUSS PFLICHT SEIN!
Mit uns
de
umweltfreundlich lker.
o
heizen! rk-v
ww
Nächster
burgbergblick am
25. März
d
w.
i
Telefon (0 51 08) 66 09
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
aufstacheln
Dachdeckerei Zimmerei
Innenausbau Carportbau
Sanierungen
NEU: Schlorumpfsweg 1b
30453 Hannover
Tel.: 0 5 11-26 09 42 90
Fax: 0 5 11-26 09 42 99
griech.
neuStockwerk Kykladen- seeländ.
insel
Papagei
SprengFlächenstoff
maß
(Abk.)
äden
h
c
s
m
r
u
St
16 17
2 - 25 80
015
Großmutter
Erbträger
Kinderfrau
Geschenke
gefeit
russ.
Männername
die Eindruck machen
LivinG
SeeLegende mannsruf
span.
englisch:
Artikel und
www.alzheimer-forschung.de/3951
H02
Kreuzstraße 34 · 40210 Düsseldorf
Frauenname
Anerkennung
unbest.
Fürwort
schwäb.
Höhenzug
Kfz-Z.
Niederlande
Brutstätte
japanisches
Brettspiel
afrik.
Kuhantilope
Geistesblitz
zu
Besuch
bitten
Nonsens
Futteral
Hauptstr. 29 - 30974 Wennigsen
Tel. 051 03 - 705 756 - www.paulmann-living.de
weibl.
Borstentier
Bayerntorwart
Olli
König
im
AT
Gesuch
Dreifingerfaultier
Übernehmen Sie die Regie und
spenden Sie für eine filmreife
Zukunft ohne Alzheimer.
Nutzen Sie unser Spendenformular unter folgendem Link:
Adriainsel
lat.:
für, je
Schauspielhaus
Mannschaft
(engl.)
Trinkspruch
info@holzbau-kaiserhannover.de
Dachdeckermeister MANFRED WYROWSKI
Installateurmeister
Winkelmann SSOERFOVICRET
30952 Ronnenberg · Hagacker 3 · Y 0 51 09 / 72 40
75 84
Telefax (0 51 09) 51 69 46
KAISER
Haarfarbe
WWP07/42
Stadt Gehrden Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungskalender
Aktuelles
Gedächtnistraining, 10.30 Uhr,
Vierständerhaus.
Ratssitzung, 18.30 Uhr, BürgerJugendpavillon, 13.30 bis 22 Uhr
saal.
geöffnet.
Paulus-Bibelabend mit Pastor
Samstag, 21. März
Wichard von Heyden, 20 Uhr,
Gemeindezentrum.
Infotreffen: „Meine Ernte“, 11
Plattdeutsche Stunde, 15 Uhr, Uhr, Hof Reverey, Everloh.
Vierständerhaus.
Musizierstunde mit Calenberger
Kreativwerkstatt, 16 Uhr, Jugend- Musikschule, 16.30 Uhr, Bürgersaal.
pavillon.
Jugendpavillon, 15 bis 21 Uhr
Seniorengymnastik, 14 Uhr, geöffnet.
Vierständerhaus.
Sonntag, 22. März
Vierständerhaus 10 bis 12 Uhr
und 15 bis 17 Uhr geöffnet.
Tanzsparte im SV Gehrden: In 80
Jugendpavillon, 15.30 bis 20 Uhr Tagen um die Welt, 16 Uhr, Einlass
geöffnet.
ab 15 Uhr, Festhalle Am Castrum .
Gitarre und Schlagzeug / Seubert
Donnerstag, 19. März
und Warnecke: Instrumentalkonzert,
Vermieterstammtisch mit Haus & 17.15 Uhr, Bürgersaal.
Grund, 19.30 Uhr, Ratskeller.
Orchester- und Ensemble-Kon„JuCook“ für Kinder ab zehn, 16 zert mit Calenberger Musikschule,
Uhr, Jupa.
11.30 Uhr, Bürgersaal.
Mittagstisch, 12.30 Uhr, VierstänMontag, 23. März
derhaus.
Tafelladen Gehrden, 14.30 bis 17
Vierständerhaus, 10 bis 12 Uhr
Uhr, Kantplatz 6.
geöffnet
Vierständerhaus 10 bis 12 Uhr
Gymnastik für Seniorinnen, 17
und 15 bis 17 Uhr geöffnet.
Uhr, DGH Everloh
Einkaufbringdienst, 10 bis 12 Uhr,
Herrengymnastik, 18 Uhr, DGH
Vierständerhaus.
Everloh
Ökumenisches Mittagsgebet, 12
Damengymnastik I + II, 19 und
Uhr, Margarethenkirche.
20 Uhr, DGH Everloh
Nachtgebet „Komplet“, 22 Uhr,
Krabbelgruppe, 10 Uhr, VierstänMargarethenkirche.
derhaus
OvR-Musikkorps, 19.30 Uhr,
Lauftreff, 10 Uhr, Brinkstraße/
Schützenhaus.
Schäfereiweg
Stadtkantorei mit Probe, 19.30
Dienstag, 24. März
Uhr, Bürgersaal.
Jugendpavillon, 15.30 bis 20 Uhr
JHV beim Heimatbund Gehrden,
geöffnet.
19 Uhr, Vierständerhaus.
Info-Abend zum superschnellen
Freitag, 20. März
Internet von htp, 19 Uhr, Festhalle
Konzert mit Jazzchor „After Six“ Am Castrum.
DRK-Kleiderkammer, 15 bis 17
und MCG-Big-Band, 19 Uhr, MCG.
Diavortrag „Kleine Deutschland- Uhr, Kirchstraße
Lauftreff des SV Gehrden, 18.15
reise“, 15 Uhr, Vierständerhaus.
Dorfkino mit „Pro Leveste“, 20 Uhr, RKK-Reserveparkplatz.
Ostereierschießen, 19 Uhr, OvRUhr, Gasthaus Behnsen.
Preisskat und Knobeln, 18.30 Schützenhaus
JuSport, 18 Uhr, Sporthalle Am
Uhr, Feuerwehrhaus Gehrden.
Jugendfeuerwehr Everloh, 18.30 Castrum. Seniorengymnastik, 14
Uhr, Vierständerhaus.
Uhr, Feuerwehrhaus.
Mittwoch, 18. März
Liebe Leserinnen und Leser des
burgbergblick,
die Anzahl der Ratsfrauen und Ratsherren richtet sich nach der Einwohnerzahl einer Kommune. Für die Einwohnerzahl der Stadt Gehrden
müssten nach derzeitiger Rechtslage
demnach 30 Ratsmitglieder – zuzüglich dem Bürgermeister sind es 31
Ratsmitglieder – bei der nächsten
Kommunalwahl im Herbst 2016
gewählt werden. Nach den Vorschriften des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes kann der Rat durch eine Satzung aber die
Zahl der zu wählenden Ratsfrauen und Ratsherren um 2, 4 oder 6 verringern. Dazu ist ein Beschluss des Rates über eine neue Satzung
spätestens 18 Monate vor dem Ende der Wahlperiode erforderlich.
Dieser Beschluss soll jetzt in der Sitzung des Rates am 18. März
gefasst werden. Dies ist für die Stadt Gehrden nicht ungewöhnlich.
Bereits in der zurückliegenden Wahlperiode 2006 bis 2011 und jetzt
von 2011 bis 2016 wurde die Zahl der Ratsmitglieder jeweils um zwei
Ratsmitglieder auf 28 Ratsmitglieder verringert. Zuzüglich des Bürgermeisters waren, beziehungsweise sind es somit 29 Ratsmitglieder.
Für die erste Wahlperiode 2006 bis 2011 war es ein Erfordernis aus
dem Haushaltskonsolidierungsprogramm und einem Sparzwang, die
Zahl der Ratsmitglieder um zwei Mitglieder zu verringern. Diese Verringerung wurde in der Folgezeit beibehalten und soll für die künftige
Wahlperiode von 2016 bis 2021 gelten, da sie zu Kosteneinsparungen
beigeträgt. Die Einsparung liegt bei rund 4.200 Euro pro Jahr. Sicherlich nicht so ein hoher Betrag, wenn man auf das Defizit im städtischen
Haushalt schaut. Aber der Rat der Stadt Gehrden möchte damit ein
Zeichen zur selbstauferlegten Sparsamkeit setzen. Eine weitergehende Reduzierung der Ratsmandate um vier oder sechs Ratsmitglieder
hätte sicherlich noch einen höheren Einspareffekt. Aber hier sehe ich
einen zu großen Einschnitt für die demokratische Arbeit im Rat und
seinen Ausschüssen. Mit der angestrebten Verringerung um zwei
Ratsmandate sichern wir weiterhin eine breit aufgestellte politische
Meinungsvielfalt sowie die eingebrachte Fachkompetenz und Vernetzung eines jeden Ratsmitgliedes mit der Bürgerschaft, die für unsere
gemeinsame Arbeit im Rat, seinen Ausschüssen und Arbeitskreisen
von besonderer Bedeutung sind.
Ihr Bürgermeister Cord Mittendorf
Verteilte Auflage:
39.250 Exemplare
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
51
Dateigröße
8 829 KB
Tags
1/--Seiten
melden