close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Gottesdienstplan - Pfarrgemeinde Sankt Georg, Eiterfeld

EinbettenHerunterladen
OSTERN 2015
PFARREI ST. GEORG EITERFELD
PFARREI ST. LAURENTIUS UFHAUSEN
PFARRKURATIE PAULI BEKEHRUNG WÖLF
Liebe Schwestern und Brüder im Glauben,
auf dem diesjährigen Osterpfarrbrief finden wir als Titelbild eine über fünfhundert Jahre alte Darstellung des Osterereignisses. Das Bild gehört zur
Lyverberger Passion, die ein von der niederländischen Tradition sicher beeinflusster Meister vermutlich 1464 im Auftrag des Kölner Kaufmanns Jakob Johann Lyverberger für die Kölner Karthäuserkirche gefertigt hat. Auf
kleinstem Raum ist der Betrachter eingeladen, sich den Moment des Erschreckens, aber auch der übergroßen Freude über die Tatsache des leeren Grabes vor Augen zu führen. Als die Frauen zum Grab gelangen vernehmen sie aus dem Munde eines Engels die Kunde: Was sucht ihr den,
der auferstanden ist, er ist nicht hier...“
Auch in diesem Jahr wollen wir uns diese Botschaft zu Herzen nehmen und
Ostern gemeinsam feiern. Wir tun dies in der beständigen Hoffnung, dass
uns dieser Glaube auch weiter trägt und zu dem finden lässt, was unser
Leben wirklich reich macht. Dieses Jahr begeht unsere Pfarrkirche in Eiterfeld ihren 275. Weihetag. Natürlich wollen wir dieses Ereignis auch miteinander feiern. Mein großer Wunsch wäre es, wenn wir uns dabei wirklich
als eine große Pfarrei verstehen und auch aus den Filialen sowie aus Ufhausen und Wölf zusammen kommen. Wichtig ist mir dies auch vor dem
Hintergrund, dass uns in diesem Jahr unser hochengagierter Kaplan Alexander Best verlässt und kein neuer Kaplan mehr zu uns kommen wird.
Jetzt wird es nochmals mehr darauf ankommen, aufzubrechen und die
Schätze, die unseren Glauben tragen, ausfindig zu machen und zu bewahren. Bitte nehmen Sie sich deshalb auch die beiliegende Umfrage wirklich
zu Herzen!
Mit dem kommenden Palmsonntag treten wir wieder in die Heilige Woche
ein. Die anstehende Feier des Gründonnerstages, des Karfreitages und des
Osterfestes sind für uns als Christen absolutes „Kerngeschäft“ und gehören untrennbar zusammen. Die Liturgie des „Triduum Paschale“, der
österlichen Tage, will uns die bleibende Gegenwart des Herrn im Sakrament der Eucharistie, den restlosen Liebesbeweis Gottes in der Hingabe
am Kreuz und die Gnade der Erlösung im Sieg über den Tod vor Augen
führen.
Nehmen wir an was Gott uns schenken will und freuen wir uns auf die Begegnung mit IHM! Seine Zusage lautet: „Ich bin bei euch alle Tage eures
Lebens und in Ewigkeit.“
Ein frohes Osterfest wünscht
Ihr Pfarrer Markus Blümel
GOTTESDIENSTORGNUNG
Samstag, 21. März 2015: Vom Wochentag
Eiterfeld
11.00
Philippinischer Gottesdienst
Eiterfeld
17.00
Beichtgelegenheit
Eiterfeld
18.00
Hl. Messe:: Ff. Josef u. Rosa Bein / JG. Rudi Volkemer / Ff.
verst. Eltern u. Geschwister d. Fam. Michel u. Hohmann / JG.
Carl u. Paula Rohé / Ff. Josef u. Anna Herbst / Ff. Erhardt u. Rita Zentgraf u. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Aumann u. Zentgraf /
D <8>
Hünfeld
18.30
Jugendmesse im Bonifatiuskloster
Sonntag, 22. März 2015: 5. Fastensonntag
Leibolz
08.30
Hl. Messe: Ff. Emma u. Wilhelm Wiegand u. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Henkel
Wölf
09.00
Hl. Messe: JG. Josef Waider u. Ff. leb. u. verst. Angeh. / zu Ehren d. Muttergottes als Dank u. Bitte / C
Betstunden zum Tag des ewigen Gebetes in Wölf
10.00–11.00 Uhr
Mengers, Oberweisenborn
13.00–14.00 Uhr: Wölf
14.00 Uhr: Schlussandacht
11.00–13.00 Uhr
Stille Anbetung
Hl. Messe: JG. Emil Wiegand, Ff. Auguste Wiegand u. Sohn
Ufhausen
09.00
Helmut / Ff. Karl u. Anna Hohmann u. verst. Angeh. / Ff. Josef u.
Bernhard Jureck u. Gustel Lorenz / Ff. Ferdinand Füzy u. verst.
Kinder Karl-Hermann u. Michael / Ff. Karl Kiel u. Josef u. Maria
Stein / zu Ehren d. Muttergottes m. Ff. Edmund Steinwachs u.
verst. Angeh. / Bitte zur Bewahrung der Schöpfung und der Natur (BI) / Ff. Mechthild Biel / Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Jost
u. Biel
Eiterfeld
10.00
Hl. Messe zum MISEREORSONNTAG: 3. Sterbeamt f. Maria
Lorey / 3. Sterbeamt f. Adolf Rest / JG. Adolf Litz u. Ff. leb. u.
verst. Angeh. d. Fam. Litz, Heumüller u. Hacke / Ff. Paula Nold
u. Anna Burkhardt / zur Danksagung m. JG. Rosa Jonas / Ff.
Josef u. Anna Klein u. Franz u. Anna Höfer / Ff. Erwin Klee u.
verst. Angeh. / Ff. Karl u. Maria Fink u. leb. u. verst. Angehörige
/ JG. Hermann Kister u. Ff. leb. u. verst. Angehörige / E < 2 >
anschl. KIRCHENKAFFEE im Pfarrzentrum u. Verkauf von GEPAProdukten
Mansbach
10.30
Hl. Messe: zu Ehren d. Hl. Josef m. Ff. Josef u. Lisa Giebel u.
leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Giebel, Koch, Frank, Arnold u.
Scheder
Kollekte für M I S E R E O R
Montag, 23. März 2015: Vom Wochentag
Ufhausen
09.00
Hl. Messe: Ff. Elisabeth u. Gottlieb Köller u. leb. u. verst. Angeh.
d. Fam. Göbel u. Köller / zu Ehren d. Gottesmutter in einem bes.
Anliegen m. Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Nattmann u. Schäfer
Wölf
18.00
Kreuzwegandacht
Betzenrod
18.30
Kreuzwegandacht
Betzenrod
19.00
Hl. Messe: zu Ehren d. Hlst. Herzens Jesu u. zur immerw. Hilfe /
Ff. verst. Eltern, Geschwister u. Angehörige
Eiterfeld
19.00
Kreuzwegandacht
Leibolz
19.00
Kreuzwegandacht
Leimbach
19.00
Kreuzwegandacht
Dienstag, 24. März 2015: Vom Wochentag
U-Ufhausen
17.30
Rosenkranzgebet
U-Ufhausen
18.00
Hl. Messe: im Anliegen der Seligsprechung von Abtbischof Bonifaz Sauer u. d. verfolgten Christen
Malges
19.00
Hl. Messe: Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Vogel u. Bug / 7–10
Eiterfeld
20.30
¾ Std. vor dem Allerheiligsten: Stille Anbetung m. sakram. Segen
Mittwoch, 25. März 2015: Verkündigung des Herrn HOCHFEST
Eiterfeld
06.30
Laudes
Wölf
09.00
Hl. Messe: Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Klein u. Kister / Ff.
verst. Eltern d. Fam. Abel u. Hahn
Eiterfeld
16.00
Stille Anbetung bis 17.00 Uhr
Wölf
16.30
Messdienerstunde
Leibolz
19.00
Hl. Messe: 3. Sterbeamt f. Reinhold Volkemer / 2. Sterbeamt f.
Rudolf Göbel / JG. Rosa u. Ludwig Höfer u. leb. u. verst. Angeh.
/ Ff. Felix Höfer
Donnerstag, 26. März 2015: Vom Wochentag
Eiterfeld
06.00
Frühmesse: zu Ehren d. Göttl. Vorsehung m. Ff. um Priesterberufungen
anschl. Frühstück im Pfarrzentrum
Leimbach
09.30
Rosenkranzgebet
Reckrod
18.30
Kreuzwegandacht
Reckrod
19.00
Hl. Messe: Ff. Rosel Dechant u. verst. Angeh. / zur immerw. Hilfe in einem bes. Anliegen
Wölf
20.00
BILDERVORTRAG von der Sternsingerfahrt nach Rom (DGH)
Freitag, 27. März 2015: Vom Wochentag
Körnbach
17.00
ÖKUMENISCHER JUGENDKREUZWEG
kirche nach Eiterfeld
Ufhausen
18.30
Kreuzwegandacht
Malges
19.00
Kreuzwegandacht
zur evang. Kreuz-
Leimbach
19.00
Hl. Messe: Ff. Amand u. Anna Flügel u. verst. Angeh. / zur Göttl.
Vorsehung m. Ff. Aloysia u. Hugo Geissler u. leb. u. verst. Angeh. / zu Ehren d. kostb. Blutes als Dank in einem bes. Anliegen
/ Ff. Karl u. Anna Giebel / EA
Samstag, 28. März 2015: Vom Wochentag
Eiterfeld
11.00
Hl. Messe mit Palmweihe im Seniorenheim „Die Brücke“
Eiterfeld
17.00
Beichtgelegenheit
Eiterfeld
18.00
Hl. Messe: Ff. Richard Schneider u. leb. u. verst. Angeh. / JG.
Rudolf Busold / JG. Klara Wehr / JG. Elfriede Scheich / JG. Erwin Bein / JG. Marlies Plappert / F < 6 >
Sonntag, 29. März 2015: Palmsonntag, Weltjugendtag im Bistum Fulda
Hl. Messe mit Palmweihe u. -prozession: JG. Anette Wiegand
Malges
08.30
/ Ff. Berta u. Josef Wiegand / 1–3
anschl. Verkauf von Palmsträußchen
Hl. Messe mit Palmweihe: Ff. verst. Eltern u. Geschwister d.
Wölf
09.00
Fam. Trabert u. Wiegand / A
Hl. Messe mit Palmweihe u. –prozession: 2. Sterbeamt f. WalUfhausen
09.00
traud Köller
(Palmweihe am Platz hinter der Kirche u. Palmprozession in die
Kirche.)
Hl. Messe mit Palmweihe u. -prozession: Ff. Maria Kachellek /
Eiterfeld
10.00
Ff. verst. Angeh. d. Fam. Litz / A < 5 >
Hl. Messe mit Palmweihe u. -prozession: zu Ehren d. MutterMansbach
10.30
gottes m. Ff. Edmund Steinwachs u. verst. Angeh. / JG. Karl
Hohmann (Abt-Sauer-Str.)
(Palmweihe beim Kindergarten u. Palmprozession in die Kirche.)
Eiterfeld
19.00
LOBPREISGOTTESDIENST mit Beichtgelegenheit
Kollekte für das Heilige Land
Montag, 30. März 2015: Montag der Karwoche
Ufhausen
09.00
Hl. Messe: Ff. verst. Angeh. d. Fam. Nophut, Helfer u. Ottmann /
Ff. Helma Antonoff u. Josef Jureck / JG. Anna Abel u. leb. u.
verst. Angeh. / Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Jost u. Heller
Wölf
Betzenrod
Betzenrod
18.00
18.30
19.00
Eiterfeld
Leibolz
19.00
19.00
Kreuzwegandacht
Kreuzwegandacht
Hl. Messe: JG. Oskar Hügel u. Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam.
Hügel
Kreuzwegandacht (gest. von der kfd)
Kreuzwegandacht
Dienstag, 31. März 2015: Dienstag der Karwoche
18.30
U-Ufhausen
Rosenkranzgebet
19.00
U-Ufhausen
Hl. Messe: zu Ehren d. Hl. Josef m. Ff. Josef Vogt u. leb. u.
verst. Angeh. / JG. Rosa Abel / JG. Margarethe Busold, verst.
Eltern u. Geschwister u. leb. u. verst. Angeh. / zu Ehren d. Gottesmutter m. Ff. Adelheid Hohmann u. leb. u. verst. Angehörige
anschl. Beichtgelegenheit
Malges
19.00
Hl. Messe: JG: Josef u. Katharina Giebel / 4–6
Eiterfeld
20.00
BILDERVORTRAG von der Sternsingerfahrt nach Rom (Pfarrzentrum)
Eiterfeld
20.30
¾ Std. vor dem Allerheiligsten: Stille Anbetung m. sakram. Segen
Mittwoch, 01. April 2015: Mittwoch der Karwoche
Eiterfeld
06.30
Laudes
Wölf
09.00
Hl. Messe: zu Ehren d. Hl. Geistes m. Ff. alle armen Seelen
Eiterfeld
16.00
Stille Anbetung bis 17.00 Uhr
Leibolz
19.00
Hl. Messe: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige
Mansbach
19.30
Kreuzwegandacht
Donnerstag, 02. April 2015: GRÜNDONNERSTAG
Fulda
09.30
Chrisammesse mit Weihe der Hl. Öle im Dom
ABENDMAHLSFEIER: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige /
Eiterfeld
19.00
< 1, 6, 9 >
anschl. Ölbergstunde
ABENDMAHLSFEIER: Ff. leb: u. verst. Pfarrangehörige
Ufhausen
19.00
anschl. Ölbergstunde bis 21.00 Uhr
21.00
Stille Anbetung (Kirche)
Fackelkreuzweg zum Heilighäuschen unter Mitwirkung der
21.00
Scholagruppe Ufhausen
Freitag, 03. April 2015: KARFREITAG, Fast u. Abstinenztag
KREUZWEG in allen Kirchen (Eiterfeld, Filialen u. Wölf)
09.30
FAMILIENKREUZWEG
Eiterfeld
09.30
(Treffpunkt am Hain bei der Rhönclubhütte)
FAMILIENKREUZWEG
Ufhausen
10.00
(Die Kinder bringen bitte die Fastenopferkästchen mit!)
LITURGIE VOM LEIDEN UND STERBEN DES HERRN
Eiterfeld
15.00
< 2, 7 >
unter Mitwirkung des Gem. Chores Cäcilia Eiterfeld
(Bitte Blumen für die Kreuzverehrung mitbringen!)
anschl. Beichtgelegenheit
Ufhausen
15.00
anschl.
LITURGIE VOM LEIDEN UND STERBEN DES HERRN
(Bitte Blumen für die Kreuzverehrung mitbringen!)
Beichtgelegenheit
Samstag, 04. April 2015: KARSAMSTAG, Tag der Grabesruhe des Herrn
TRAUERMETTE
Eiterfeld
08.30
OSTERNACHTSFEIER: Ff. verst. Priester der Pfarrei / alle
Wölf
19.00
OSTERNACHTSFEIER: JG. Josef Giebel u. Ff. leb. u. verst.
Malges
20.00
Angeh. / Ff. Josef Kraus / Ff. Ernst Watzlawik u. leb. u. verst.
Angehörige / alle
Sonntag, 05. April 2015: OSTERSONNTAG, Hochfest der Auferstehung des Herrn
AUFERSTEHUNGSFEIER: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige /
Eiterfeld
05.30
JG. Polykarp Litzka / Ff. Johanna Giebel u. verst. Angeh. / Ff.
Erwin Klee u. verst. Angeh. / Ff. verst. Eltern u. verst. Priester
der Gemeinde / Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Hohmann u.
Schneider < 1, 8 >
anschl. Osterfrühstück im Pfarrzentrum u. Verkauf von GEPA-Produkten
AUFERSTEHUNGSFEIER: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige
Ufhausen
05.30
Festhochamt: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige / zu Ehren d.
Wölf
09.00
Göttl. Barmherzigkeit m. Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Kehl u. Henkel / Ff. die Erstkommunionkinder um eine würdige Erstkommunion / Ff. Josef u. Berta Scholz u. Tochter Heidemarie / B
Festamt: zur Danksagung / Ff. verst. Angeh. d. Fam. Ziegler u.
Leibolz
09.00
Vogel
Festhochamt: 3. Sterbeamt f. Rosa Kehrel / Ff. Ingrid Kiel / zu
Eiterfeld
10.00
Ehren d. kostb. Blutes m. Ff. Gertrud u. Emil Quanz u. verst. Angeh. / JG. Hermine Meitner u. Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam.
Meitner u. Tögel / JG. Gertrud Hohmann / JG. Maria Wöhl <2,9>
anschl. Verkauf von GEPA-Produkten
Festamt: JG. Emil Hohmann u. Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam.
Leimbach
10.00
Hohmann u. Klein / JG. Otto Gentemann / Ff. Helmut Wiegand
Festamt: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige
Mansbach
10.30
Ufhausen
14.00
Osterandacht
Eiterfeld
17.00
Ostervesper
Kollekte für die eigene Kirche
Montag, 06. April 2015: OSTERMONTAG
Ufhausen
07.00
Treffen bei der Kirche zum Emmausgang nach Unterufhausen
U-Ufhausen
07.30
Hl. Messe: JG. Richard Wassermann u. Ff. verst. Angehörige
anschl. Osterfrühstück im Gickelshus
Ufhausen
09.00
Hl. Messe: 3. Sterbeamt f. Waltraud Köller / Ff. Therese u. Josef
Wolf u. leb. u. verst. Angeh. / JG. Josef Abel u. Ff. Hedwig Abel /
Ff. Gerhard Sondergeld, Karl-Alfred u. Josef Klinzing u. leb. u.
verst. Angehörige
Wölf
09.00
Hl. Messe: JG. Margarete Kister u. Adalbert Hohmann / Ff. Anna
u. Franz Göllmann u. verst. Angehörige / C
Eiterfeld
10.00
Hl. Messe unter Mitwirkung des Gem. Chores Cäcilia Eiterfeld:
Ff. Karl u. Johanna Richter u. Hermann Richter / Ff. Georg
Husmann u. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Richter, Husmann u.
Meißmer / JG. Hermann Stock u. Ff. Berta Stock u. leb. u. verst.
Angeh. / JG. Richard Münkel u. Ff. leb. u. verst. Angeh. / JG.
Friedhelm Krieg u. Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Krieg u.
Steinwachs / Ff. Friedel u. August Busold u. leb. u. verst. Angeh.
d. Fam. Gluns u. Busold / JG. Hans Hermann Bahr / Ff. Albert u.
Theodor Möller u. verst. Angehörige < 7, 8 >
Reckrod
10.30
Hl. Messe: Ff. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Waider u. Rehberg /
zu Ehren d. Auferstandenen als Dank u. Bitte
Eiterfeld
17.00
Hl. Messe im Seniorenheim „Die Brücke“
Dienstag, 07. April 2015: Dienstag der Osteroktav
U-Ufhausen
18.30
Rosenkranzgebet
U-Ufhausen
19.00
Hl. Messe: zu Ehren d. Gottesmutter in einem bes. Anliegen (I.)
Malges
19.00
Hl. Messe: JG. Josef Glübert u. Ff. Emma Glübert u. leb. u.
verst. Angehörige / 7–10
Eiterfeld
20.30
¾ Std. vor dem Allerheiligsten: Stille Anbetung m. sakram. Segen
Mittwoch, 08. April 2015: Mittwoch der Osteroktav
Eiterfeld
06.30
Laudes
Wölf
09.00
Hl. Messe: zu Ehren d. Muttergottes in einem bes. Anliegen / Ff.
Albert Haßler u. verst. Angehörige
Ufhausen
14.00
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
Eiterfeld
16.00
Stille Anbetung bis 17.00 Uhr
Eiterfeld
17.30
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder mit Probe
Leibolz
19.00
Hl. Messe: Ff. verst. Eltern u. Schwiegereltern
Donnerstag, 09. April 2015: Donnerstag der Osteroktav
Eiterfeld
07.00
Hl. Messe: zu Ehren d. Hl. Geistes m. Ff. um Priesterberufungen
Leimbach
09.30
Rosenkranzgebet
Oberwb.
19.00
Hl. Messe: Ff. Ernst Kehl u. verst. Angeh. d. Fam. Schön u. Trabert / Ff. Richard Witzel
Freitag, 10. April 2015: Freitag der Osteroktav
Ufhausen
09.00
Hl. Messe: Ff. Alois u. Leni Aumann
Ufhausen
18.30
Rosenkranzgebet
Eiterfeld
19.00
Hl. Messe: Ff. Maria Michel u. Maria Lorey / Ff. verst. Hutfrauen /
Ff. Hermine Busch (als Kranzspende)
Leimbach
19.00
Hl. Messe: Ff. Hermann u. Angela Bock u. leb. u. verst. Angeh. /
Ff. Silvia u. Gerhard Heckroth / BC
Kollekte für die Priesterausbildung
Samstag, 11. April 2015: Samstag der Osteroktav
Eiterfeld
17.00
Beichtgelegenheit
Eiterfeld
18.00
Hl. Messe: 3. Sterbeamt f. Maria Michel / Ff. Hermann Hofmann,
verst. Eltern u. Geschwister / JG. Johanna Giebel u. verst. Angeh. / Ff. verst. Eltern u. Geschwister / Ff. verst. Geschwister d.
Fam. Höfer / Ff. Stephan Henkel
Ufhausen
18.00
Hl. Messe: JG. Anna-Lena Wolf / JG. Dorothea Krönung / JG.
August Vogt u. leb. u. verst. Angeh. / Ff. leb. u. verst. Mitglieder
des Musikcorps Ufhausen u. Gründungsmitglied Bernhard
Steinwachs
Sonntag, 12. April 2015: Sonntag der Göttl. Barmherzigkeit (WEIßER SONNTAG)
Leibolz
08.30
Hl. Messe: Ff. leb. u. verst. Pfarrangehörige
Wölf
09.00
Hl. Messe: JG. Josef Wiegand / A
Eiterfeld
10.00
WEISSER SONNTAG: Ff. unsere Erstkommunionkinder
Ufhausen
10.00
WEISSER SONNTAG: Ff. unsere Erstkommunionkinder
Eiterfeld
15.00
DANKANDACHT der Erstkommunionkinder am Barmherzigkeitssonntag
Ufhausen
15.00
DANKANDACHT der Erstkommunionkinder am Barmherzigkeitssonntag
Kollekte der Erstkommunionkinder für die Diaspora
Montag, 13. April 2015: Vom Wochentag
Eiterfeld
10.00
Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder
Ufhausen
10.00
Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder
EINLADUNG ZUR WAHL DES VERWALTUNGSRATES
AM 21./22. MÄRZ 2015
Wir laden ein zur Ergänzungswahl der Mitglieder des Verwaltungsrates am 21./22. März
2015. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Kirchengemeinde, die am Wahltag 18 Jahre alt
sind und seit mindestens 3 Monaten am Ort der Gemeinde wohnen.
KANDIDATEN 2015 für die Verwaltungsräte
Eiterfeld: Martin Arzt, Hubert Hauser, Hubert Hohmann
Leibolz Jutta Burkard, Heidi Wiegand, Ralf Wiegand
Leimbach: Dr. Michael Giebel, Josef Herr, Alexander Klee
Malges: Sebastian Fritsch, Norbert Watzlawik
Wölf: Winfried Hilpert, Thomas Limmer, Holger Mörmel
Ufhausen: Karl Abel, Manfred Koch, Barbara Strinisko
In den Verwaltungsrat Eiterfeld und Ufhausen werden 3 neue Mitglieder gewählt, in Leibolz,
Leimbach, Malges und Wölf werden jeweils 2 neue Mitglieder gewählt. Betzenrod und Reckrod wählen den Verwaltungsrat in Eiterfeld, die übrigen Filialkirchen, Ufhausen und Wölf
wählen ihren eigenen Verwaltungsrat.
Ich würde mich freuen, wenn viele Gläubige von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen würden und sich möglichst zahlreich an der VWR-Wahl beteiligen. Die Wahlbeteiligung wird an
das Bistum nach Fulda gemeldet.
Die Wahlbeteiligung ist auch Zeichen der Anerkennung für den geleisteten Einsatz der Verwaltungsräte.
WAHLZEITEN
Samstag, 21. März 2015
Eiterfeld: 18.45–20.00 Uhr (Pfarrzentrum)
Sonntag, 22. März 2015
Eiterfeld(Pfarrzentrum)
10.45–12.30 Uhr
Leibolz (DGH)
09.15–10.15 Uhr
Leimbach (DGH)
11.00–12.00 Uhr
Malges (Feuerwehrhaus)
10.30–11.30 Uhr
Wölf (Pfarrhaus))
10.00–11.30 Uhr
Ufhausen (Kolpinghaus)
08.30–09.00 Uhr +
10.00–10.30 Uhr
Mansbach (Kirche)
11.30–12.00 Uhr
KOLPINGFAMILIE EITERFELD
So., 22. März 2015 um 15.00 Uhr: Meditative Begehung des Kreuzweges „Weg der Hoffnung“
auf Point Alpha unter Anleitung von Ludwig Hohmann. Treffen um 14.30 Uhr bei der Pfarrkirche St. Georg zu Fahrgemeinschaften.
Bei schlechtem Wetter Besuch des neu gestalteten Grenzmuseums mit fachkundiger Führung.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Anmeldung bitte bei Ludwig Hohmann, Tel.
06672-1336 oder im Pfarrbüro Eiterfeld, Tel. 06672-243.
BEICHTGELEGENHEITEN
So.,
29. März
Eiterfeld
Di.,
31. März
Unterufhausen
Fr.,
03. April
Eiterfeld
Fr.,
03. April
Ufhausen
19.00 Uhr
anschl.
19.00 Uhr
anschl.
15.00 Uhr
anschl.
15.00 Uhr
Lobpreisgottesdienst
Beichtgelegenheit
Hl. Messe
Beichtgelegenheit
Liturgie
Beichtgelegenheit
Liturgie
anschl.
Beichtgelegenheit
SCHÜLERBEICHTE
Do.,
02. April
Eiterfeld
16.00 Uhr
Eiterfeld mit Filialen, Wölf
Do.,
02. April
Ufhausen
16.00 Uhr
Ufhausen, Unterufhausen,
Mansbach
MESSDIENERPROBEN
Eiterfeld
Mi.,
01. April
17.00 Uhr
Probe für Gründonnerstag
Do.,
02. April
15.00 Uhr
Probe für Karfreitag
Sa.,
04. April
10.00 Uhr
Probe für Auferstehungsfeier
Malges
Sa.,
04. April
11.30 Uhr
Probe für die Osternachtsfeier
Ufhausen
Mi.,
01. April
14.30 Uhr
Probe für Gründonnerstag
Do.,
02. April
15.00 Uhr
Probe für Karfreitag
Sa.
04. April
09.30 Uhr
Probe für Auferstehungsfeier
Sa.,
04. April
11.00 Uhr
Probe für Osternachtsfeier
Wölf
Herzliche Einladung an alle Messdiener von Eiterfeld, Ufhausen
und Wölf zum Färben der Palm-Eier am Sa., 28. März um 10.00
Uhr ins Pfarrzentrum Eiterfeld.
Palmsträuße, Palm-Eier und Osterkerzen
Eiterfeld: Auch in diesem Jahr werden wieder zu den Gottesdiensten am Palmsonntag (einschließlich Vorabendmesse) von einigen Frauen aus unserer Pfarrei
Palmsträuße zum Preis von 2,- € angeboten.
Die Ministranten bieten bunte Eier zu 1,- € am Eingang der Kirchen an. Der Erlös
kommt der Messdienerarbeit zugute.
In der Osternacht und am Ostersonntag können in den Gottesdiensten Osterkerzen für 1,50 € erworben werden.
VERKAUF VON GEPA–PRODUKTEN
Am Misereor-Sonntag, 22. März und am Ostersonntag, 05. April können auch in diesem Jahr wieder GEPA-Produkte jeweils nach den Gottesdienst in der Eiterfelder
Pfarrkirche gekauft werden.
Vorbestellungen werden gerne von Uwe Hohmann, Tel. 06672 – 86 95 09, entgegengenommen.
Bei diesen Produkten handelt es sich um fair gehandelte Ware von höchster Qualität
wie Kaffee, Tee, Honig oder Schokolade. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Arbeiter in der Dritten Welt. Diese Arbeiter können dadurch ihre Familien ernähren und
werden nicht von anderen Großbauern oder Industriebetrieben ausgebeutet.
Schon jetzt bedanken wir uns im Voraus für Ihre Unterstützung.
GEMEINSAMES MITTAGESSEN IM PFARRZENTRUM
Herzliche Einladung für alle aus den Pfarreien Eiterfeld, Ufhausen und Wölf, die gern
wieder einmal in Gesellschaft zu Mittag essen möchten. Die nächste Zusammenkunft
findet am Do., 26. März 2015 um 12.00 Uhr im Pfarrzentrum Eiterfeld statt. Das Essen ist kostenlos, eine Spende kann gegeben werden.
KINDERGARTEN ST. GEORG EITERFELD
Der nächste Schnuppertag im Kindergarten St. Georg findet am Mo., 30. März 2015
von 15.00 bis 16.30 Uhr statt.
FRAUENGEMEINSCHAFTEN
WÖLF: Mi., 15. April um 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung im DGH
SENIORENFAHRT der Pfarreien Eiterfeld, Ufhausen u. Wölf
Am Mittwoch, 06. Mai 2015 findet eine Seniorenfahrt mit den Zielen Retzbach,
Prichsenstadt und Zeilitzheim statt. Auf dem Programm stehen ein gemeinsamer
Gottesdienst, eine Kräuterführung am Naturerlebnishof mit Mittagessen, einer Führung im Weingut Mößlein mit Weinprobe u. Brotzeit. Abfahrt um 08.00 Uhr in Eiterfeld
am Busbahnhof. Kosten: 30,00 € incl. Mittagessen.
Anmeldung bitte bis spätestens 24. April 2015 im Pfarrbüro Eiterfeld, Tel. 06672-243
oder im Pfarrbüro Ufhausen, Tel. 06676-318.
ORGELTAGE IM HESSISCHEN KEGELSPIEL
Auch in diesem Jahr finden wieder Orgelkonzerte im Hess. Kegelspiel jeweils um
16.00 Uhr mit Matthias Steinmacher statt:
Sonntag, 03. Mai 2015: Pfarrkirche St. Laurentius Ufhausen
Sonntag, 31. Mai 2015: Filialkirche St. Antonius Malges
Sonntag, 28. Juni 2015: Filialkirche St. Andreas Hünhan
ÖKUMENISCHER KREUZWEG der Jugend 2015
„Im Fokus – das Kreuz“, so lautet der Titel des
Ökumenischen Kreuzweges der Jugend im Jahr
2015. Die Fastenzeit ist traditionell die Zeit, in
der sich Christen mit dem Leiden und Sterben
Jesu auseinander setzen. Dazu sind über die
Jahrhunderte verschiedene Formen von Kreuzwegen entstanden: Wege, Bilder, Skulpturen
und Gottesdienste stellen Stationen von Jesu
letztem Weg in den Mittelpunkt des Nachdenkens und Betens.
Mit modernen Bildern und kurzen Meditationen wollen wir ausgewählte Stationen des Kreuzwegs in den Fokus rücken. Damit setzen wir eine Tradition unseres Pastoralverbundes gemeinsam mit dem evangelischen Kirchspiel Vorderrhön fort. Symbol dafür ist unser Jugendkreuz, das wir im vergangenen Jahr den
Weg von Betzenrod nach Körnbach getragen haben und das dort ein Jahr in der
Kirche zu Gast war.
Wer an der Organisation mitwirken will, Fragen hat oder Sprechrollen übernehmen möchte, kann sich bei Pfarrer Karl Josef Gruber (06672-488) oder Kaplan
Alexander Best (06672-243) melden.
Wann:
Freitag, 27. März 2015, 17.00 Uhr
Start:
in der Kirche Heilig Kreuz in Körnbach
Ziel:
Evangelische Kreuzkirche in Eiterfeld
Am Zielpunkt sind wir zu einem kleinen Imbiss eingeladen.
Allgemeine Informationen gibt es unter: www.jugendkreuzweg-online.de
Einladung zum Hosanna-Fest!
Der Kaplan fährt nach der Messe nach
Fulda und hat noch freie Plätze.
Alle Jugendlichen des Bistums Fulda
sind am Palmsonntag, 29. März zu
Hosanna, dem kleinen Weltjugendtag
im Bistum, eingeladen. Der Tag startet
um 10.00 Uhr in der Michaelskirche und
der Messe mit unserem Bischof im
Dom. Anschließend gibt es Mittagessen,
Musik und Maria Schmitt, der diesjährige „special guest“. Sie berichtet von
fernöstlichen Religionen und ihrer Suche nach dem Sinn des Lebens. Nachmittags stehen verschiedene Workshops
zur Auswahl und auch der Bischof wird
vorbeischauen.
PFARREI UFHAUSEN
„DORNRÖSCHEN“
Die Theaterwerkstatt des Antoniusheims Fulda zeigt am So., 22. März um 15.30 Uhr
im Kolpinghaus / Pfarrheim in Ufhausen das Theaterstück „Dornröschen“. Der Eintritt
beträgt 3,00 €.
Alle Interessierten sind vom Pfarrgemeinderat Ufhausen recht herzlich eingeladen,
sich auch in diesem Jahr wieder von der Theatergruppe des Antoniusheimes begeistern zu lassen.
Die Ministranten bieten am Palmsonntag bunte Eier zu 1,- € am Eingang der Kirchen in Ufhausen und Mansbach an. Der Erlös kommt der Messdienerarbeit zugute.
In der Osternacht und am Ostersonntag können in den Gottesdiensten Osterkerzen
für 1,50 € erworben werden.
OSTEREIERVERKAUFSAKTION: Nach den Gottesdiensten verkauft die Kolpingfamilie Ufhausen die traditionellen Ostersträuße vor den Kirchen.
EMMAUSGANG: In diesem Jahr findet am Ostermontag, 06. April wieder ein Emmausgang nach Unterufhausen statt. Dazu sind besonders die Erstkommunionkinder, Schüler und Schülerinnen mit ihren Familien und allen, die gerne mitgehen
möchten, herzlich eingeladen.
Nach dem Gottesdienst sind alle zum gemeinsamen Osterfrühstück in das Gickelshus eingeladen. Um eine Spende für das Frühstück wird gebeten.
Es freuen sich auf viele Mitfrühstücker die Kulturfreunde Unterufhausen e. V.
JAHRESRECHNUNG 2014: Die Jahresrechnung liegt ab Mo., 13. April 2015 zur
Einsichtnahme im Pfarrbüro zu den üblichen Sprechzeiten in Ufhausen aus.
KRANKENKOMMUNION
Dienstag, 07. April 2015
ab 14.30 Uhr: Malges
ab 14.30 Uhr: Leibolz
Donnerstag, 09. April 2015
ab 09.00 Uhr: Ufhausen 2 + 3
ab 15.00 Uhr: Eiterfeld 1 + 2
ab 15.00 Uhr: Mansbach
ab 18.00 Uhr: Reckrod
Mittwoch, 08. April 2015
ab 10.00 Uhr: Leimbach
Freitag, 10. April 2015
ab 10.00 Uhr: Ufhausen 1
ab 14.30 Uhr: Unterufhausen
KIRCHENSCHMÜCKERINNEN
Gruppe 19: 20.03–26.03.2015
Gruppe 20: 27.03.–02.04.2015
Gruppe 1: 03.04.–09.04.2015
Gruppe 2: 10.04.–16.04.2015
Gruppe 3: 17.04.–23.04.2015
PFARRBÜCHEREI
Sonntag
Dienstag
10.30—12.00 Uhr 18.00—19.00 Uhr
im Schwesternhaus / Pfarrzentrum
Letzte Öffnung vor den Ferien: Di., 31.03.2015.
Erste Öffnung nach den Ferien: Di., 14.04.2015.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
24.03.
24.03.
25.03.
25.03.
28.03.
28.03.
30.03.
30.03.
01.04.
02.04.
04.04.
05.04.
05.04.
07.04.
08.04.
09.04.
09.04.
10.04.
11.04.
Ida Heger, Ufhausen
Karl Henkel, Eiterfeld
Gertraud Herbst, Eiterfeld
Albert Kiel, Ufhausen
Anneliese Hornung, Eiterfeld
Regina Otterbein, Eiterfeld
Philomena Giebel, Malges
Gerhard Jost, Ufhausen
Maria Vogel, Eiterfeld
Gerda Wingenfeld, Ufhausen
Hermann Mertens, Leibolz
Anna Henkel, Ufhausen
Maria Kehl, Oberweisenborn
Anna Glotzbach, Mengers
Irma Schneider, Eiterfeld
Klara Giebel, Malges
Ruta Krol, Mansbach
Reinhold Volkemer, Eiterfeld
Ilse Schneider, Eiterfeld
zum 84. Geburtstag
zum 87. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 70. Geburtstag
zum 93. Geburtstag
zum 81. Geburtstag
zum 80. Geburtstag
zum 83. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
zum 92. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
zum 87. Geburtstag
zum 80. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 82. Geburtstag
ERSTKOMMUNIONKINDER 2015
Heimeroth
Heimroth
Hilpert
Hohmann
Jordan
Kohlmann
Köller
Ottmann
Schabel
Schneider
Siebrand
Watzlawik
Weiss
Vogt
Abel
Brähler
Klee
Tuschel
Ave
Hilfer
Klee
Klee
Mai
Mai
Oss
Rüppner
Tom
Levke
Luca
Lena
Jannis
Lina
Levi
Mala
Letizia
Moritz
Aaron
Jonas
Esra
Nick
Ricarda
Jonas
Finja
Nils
Anna Lisa
Jürgen
Jana
Mara
Jonathan
Raphaela
Finja
Janine
Hünfelder Str. 26
Siedlungsstraße 20
Auf der Röth 18
Obere Stoppelsbergstr. 6
Auf der Röth 12
Obere Stoppelsbergstr. 10
Das Alte Feld 3
Bahnhofstr. 31
Das Alte Feld 24
Schlesier Weg 4
Im Hausgrund 28
Ringstr. 16
Im Hausgrund 8
St. Konrad-Str. 8
Friedhofstr. 18
Wallweg 11
Friedhofstr. 4
Friedhofstr. 12
Am Frohnpfad 8
Am Wolfsgalgen 12
Simmerweg 4
Simmerweg 4
Vitusweg 5
Vitusweg 5
Vitusweg 3
Knüllstr. 18
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Eiterfeld
Betzenrod
Leibolz
Leibolz
Leibolz
Leibolz
Leimbach
Leimbach
Leimbach
Leimbach
Leimbach
Leimbach
Leimbach
Malges
Walter-Krisch
Zachartschuk
Abel
Dücker
Eckart
Fink
Fink
Hohmann
Kehl
Morgenstern
Perrucci
Hohmann
Dehnert
Fuhge
Fynn
Marlon
Julius
Maja
Antonia
Annika
Sarah
Juliana
Chiara
Virginia
Jonas
Anna
Amelie
Victoria
Dorfstr. 14
Solzstr. 3
Am Hohlenborn 10 a
Am Heiligenhäuschen 1
Am Heiligenhäuschen 4
Abt-Sauer-Str. 9
Abt-Sauer-Str. 7
Holzgasse 3
Oberer Klängeweg 7
Am Hohlenborn 33
Vor dem Tor 30
Geisaer Str. 2 a
Thüringer Str. 41
Schlossstr. 55
Mengers
Oberweisenborn
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Ufhausen
Unterufhausen
Mansbach
Oberbreitzbach
STERNSINGER IN ROM – BILDER UND ERLEBNISSE
Unvergessen bleiben vielen die Bilder, die am Neujahrsmorgen im Fernsehen zu sehen waren: Unsere Sternsinger beim Papst! Das war der Höhepunkt unserer Fahrt.
Die Kinder und Jugendlichen haben aber noch viel mehr erlebt. Das wollen wir Ihnen
zeigen. Kaplan Alexander Best und die Sternsinger geben Ihnen einen kurzweiligen,
bilderreichen Einblick in die Pilgerfahrt nach Rom.
WÖLF DGH
Do., 26. März 2015
20.00 Uhr
Eiterfeld Pfarrzentrum
Di., 31. März 2015
20.00 Uhr
UMFRAGE ZUM GOTTESDIENSTBESUCH in den Pfarreien Eiterfeld, Ufhausen
und Wölf
Noch in diesem Jahr wird es durch den Weggang von Herrn Kaplan Alexander Best
und die nicht wieder besetzte Kaplansstelle in Eiterfeld zu zahlreichen Änderungen
kommen. Bitte helfen Sie mir als Ihrem Pfarrer, die Gottesdienstordnung wenigstens
für den größeren Teil der aktiven Gläubigen so annehmlich als nur möglich zu gestalten. Diesem Osterpfarrbrief liegt ein Fragebogen bei, den Sie bitte ehrlich ausfüllen,
um mir so zu helfen.
Bitte geben Sie den ausgefüllten Zettel bis spätestens Ostersonntag, 05. April
2015 im Eiterfelder Pfarrbüro ab.
Weitere Kopien für Familienmitglieder liegen in den Pfarrkirchen aus bzw. können
selber nachkopiert werden.
Samstag, 28.02.2015
Eiterfeld „Die Brücke“
Eiterfeld
Ufhausen
KIRCHENBESUCH
Sonntag, 01.03.2015
11.00 Uhr
40
Leibolz
08.30 Uhr
18.00 Uhr
143
Wölf
09.00 Uhr
18.00 Uhr
112
Eiterfeld
10.00 Uhr
Mansbach
10.30 Uhr
Gottesdienstbesucher:
97
111
227
71
8 0 1 insgesamt
KATH. PFARRAMT
ST. GEORG EITERFELD
PFARRKURATIE PAULI BEKEHRUNG WÖLF
Marktstraße 4
36132 Eiterfeld
Tel. 06672 / 243 Fax 06672 / 919769
E-Mail: pfarramt@sankt-georg-eiterfeld.de
Homepage: www.sankt-georg-eiterfeld.de
Pfr. i. R. Josef Schlitt: Tel. 06672 / 9184144
Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag: 09.00–12.00 Uhr + 15.30–18.00 Uhr
Mittwoch: 09.00–12.00 Uhr
KATH. PFARRAMT
ST. LAURENTIUS UFHAUSEN
Vor dem Tor 34
Eiterfeld-Ufhausen
Tel. 06676 / 318 Fax 06676 / 9180051
E-Mail: sankt-laurentiusufhausen@pfarrei.bistum-fulda.de
Pfarrsekretärin: Andrea Wiegand
Tel. 06676 / 918901
Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montags von 09.45 Uhr – 11.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Sprechzeit bei Pfr. Blümel nach Vereinbarung
Pfarrer Markus Blümel
Kaplan Alexander Best
Gem. Ref. Maria Martina Fischer
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
37
Dateigröße
1 068 KB
Tags
1/--Seiten
melden