close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Norderneyer Morgen

EinbettenHerunterladen
nsere
Für u el!
Ins
Dienstag 17.3.2015
Jan
Weer meent:
www.nomo-norderney.de
Chance eins zu vier
Schulentwicklung
Immer einen Nomo
bekommen...
Heute Abend um 18 Uhr beginnt eine Sitzung des Ausschusses für Soziales, Sport
und Kultur im Weißen Saal
des Conversationshauses. In
einem Tagesordnungspunkt
geht es um die Vorstellung der
Ergebnisse zur Schulentwicklungsplanung. Im Anschluss
an die Sitzung findet eine
Bürgerfragestunde statt.
Unten links
Die Tage wurden kürzer.
Dann kam der Schock mit
dem Spekulatius in den
Geschäften. Ein klarer Anhaltspunkt dafür, dass ein
paar Monate später Weihnachten ist. Zu der Zeit
wähnte ich mich noch im
Herbst. Das alles hatte ich
schon erfolgreich verdrängt,
sogar die guten Vorsätze für
dieses Jahr. Jetzt steht ein
Kunde hier und verlangt
Adventskalender. Ja, wann
kommen die? Nach Ostern,
oder?
12 Grad, ein locker-flockiger
Himmel und leichter Ostwind,
so sieht hier heute der Frühling aus. Das macht auch nix,
denn kalt war uns lange genug und so langsam muss
auch mal gut sein.
Hochwasser ist heute um
8.18 + 20.46 Uhr, Niedrigwasser um 2.08 + 14.43
Uhr. Wassertemperatur: 6.0
Grad.
SA: 6.42 Uhr; SU: 18.38 Uhr
Was liegt an?
17. März
Das kleine Baugebiet für das geplante Einheimischenmodell am Südwesthörn wird vorbereitet. Foto: Kähler
(der) - Das Gelände, auf dem
im Rahmen eines Einheimischenmodells zehn Reihenhäuser für Norderneyer Einwohner entstehen sollen, wird
zurzeit vorbereitet.
„Wir mussten anfangen, die
Oberfläche herzustellen, wenn
dort im Herbst gebaut werden
soll“, so Bürgermeister Frank
Ulrichs. Zu den vorbereitenden Arbeiten gehört auch, ein
20-KV-Kabel zu verlegen, das
die Stromversorgung der neuen Kleinsiedlung sicherstellen
soll.
Bei der Stadt läuft nach Information von Frank Ulrichs
gerade die Auswertung der
Bewerbungen. Zurzeit sei
von den ursprünglichen Bewerbern noch etwa die Hälfte
übrig geblieben. Es sei nicht
unüblich bei solchen Projekten, dass erst mal jeder versuche, seinen Hut in den Ring
zu werfen, so Ulrichs.
Anzeigen
Die Vergabe erfolgt nach
einem Punktesystem. Eine
Familie mit Kindern, die noch
kein Eigentum auf Norderney
besitzt, ist da schon relativ
weit vorne. Zurzeit sind noch
43 Bewerber übrig. Die Chance steht also grob gerechnet
bei eins zu vier.
Bürgermeister Frank Ulrichs
ist mit Blick auf eine mögliche
Ausweitung des Modells zurückhaltend. Zunächst müsse
man sehen, wie viele von den
ersten zehn Bewerbern am
Ende auch wirklich zugreifen. Es könne durchaus sein,
dass auch ein Bewerber, der
nicht ganz vorne landet, am
Ende noch den Zuschlag bekommt.
Sollte sich zeigen, dass es
deutlich mehr ernsthafte
Bewerber geben, bestehe die
Möglichkeit, in räumlicher
Nähe ein weiteres Einheimischenmodell zu realisieren.
8.15 Uhr, Zehn-Minuten-Andacht,
ev. Inselkirche
12.30 Uhr, Watt für Zwerge - Kinderfreundlicher Wattausflug (ab 3 J.
mit Begleitung), Anmeldung und
Information unter 04932-2001
15 Uhr, Awo-Senioren-Teenachmittag, Haus der Insel, Awo-Raum
15 Uhr, Film: Die Nordsee unser Meer
(ca. 90 min), Conversationshaus (6 €)
20 Uhr, Preisskat der „Norderneyer
Buben“, Hotel Friese, Friedrichstr.
DEN
NORDERNEYER MORGEN
BEKOMMEN SIE ÜBERALL,
WO ES BRÖTCHEN UND
ZEITUNGEN GIBT !
Ansonsten
Badehaus, 9.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Spaßbad bis 18 Uhr
Ev. Inselkirche, Kirchstraße,
8 bis 17 Uhr
Kath. Kirche Stella Maris, Goebenstraße 2, 16 - 17 Uhr
Fischerhaus-Museum, 11 Uhr,
Führung, Beginn im Teehuus (3 €)
Bademuseum, 11 bis 16 Uhr, Bademuseum und Galerie Trimborn
Rathaus am Kurplatz, 8.30 bis
12.30 Uhr und 15 bis 16 Uhr
Spielhaus „Kap Hoorn“ an der
Marienstraße, 11 bis 18 Uhr
Kinderspielhaus „Kleine Robbe“,
10 - 13 u. 14 - 17 Uhr (5 € /halber Tag)
SEITE 2NORDERNEYER MORGENNr. 57
Grüne: „Unvollständige Hafenplanung“
Norderney – Die AG-Reederei Norden-Frisia plant den
Neubau eines Fährterminals
am Molenkopf auf Norderney. Mit dem Beschluss des
vorhabenbezogenen Bebauungsplanes lud die Stadt vor
einem Monat am 10. Februar
zur Bürgerbeteiligung ein.
Etwa 120 Norderneyer Bürgerinnen und Bürger nahmen
daran teil. Dabei zeigte sich,
dass die Planung des Hafenterminals grundsätzlich gut
aufgenommen wurde. Bedenken wurden weniger zum
geplanten Terminal geäußert,
sondern vielmehr zur derzeitigen Park- und Verkehrssituation am Molenkopf.
Nun meldet sich auch der
Ortsverein von Bündnis 90 /
Die Grünen mit einer Pressemitteilung zu Wort. Kritisiert
wird in dem Schreiben, dass
sich die derzeitigen Planungen ausschließlich auf das
An- und Abfahrtsgebäude
beschränken.
Dieses Vorgehen bei der Planung halten die Inselgrünen
für unvollständig und fahrlässig. Dazu verweisen sie auf
die jahrelang andauernden
Diskussionen, wie sie über
den Norddeicher Hafen geführt würden.
Nur eine ganzheitliche und
nachhaltige Planung gewährleiste, dass der Verkehr zum
Anleger und in die Stadt zukünftig reibungslos verlaufen
wird. Deshalb sei es notwendig, heute umfassend und
vernünftig zu planen.
Die Ortsgruppe nennt dazu
vor allem zwei Kriterien, die
erfüllt werden sollten.
So sollten Fußgänger einen
kreuzungsfreien Weg erhalten, der möglichst berührungsfrei zum Verkehr von
Bussen und Taxen ist.
Da das Fahrrad für viele Norderneyer und Pendler für den
Weg zum Hafen das wichtigste Verkehrsmittel ist, muss
nach Meinung der Grünen
auch ein entsprechend gestaltetes Fahrradparkhaus
möglichst dicht an den Fährterminal rücken. Die derzeitige Parksituation für Räder,
wie sie jetzt am Anleger vorherrscht, sei nicht nur unansehnlich, sondern untragbar.
Fußball Ostfrieslandklasse A
17.3.2015
NEU im Sortiment
12 Täfelchen feine
Vollmilchschokolade
von Ihrer Heimatinsel
In der
Geschenkbox
5,95 Euro
Willkommen zum großen
Herbstfinale bis 12.11.11
mit vielen Sonderangeboten
Friedrichstraße 27
von
20 % – 50 %
Gartenstraße 58
1676
Gartenstraße
58– -Tel.Tel.
1676
Attraktive Mode bis 48
„Das nötige Quäntchen Glück“
(jeha) – Im Nachholspiel des
TuS Norderney gegen den
SV Neufirrel, das im letzten
Herbst wegen einer defekten
Drainage ausgefallen war,
siegte der Tabellenzweite von
der Insel mit 1:0. Damals hatte es jede Menge Wirbel um
die kurzfristige Absage durch
den SV gegeben, da die Norderneyer einen Besuch auf
dem Gallimarkt seitens SV
als Grund für den Ausfall
vermuteten.
Eine angespannte Stimmung
zwischen beiden Teams war
während der Partie aber keinesfalls zu bemerken. Die Insulaner mussten zehn personelle Ausfälle verkraften. Aus
diesem Grund lief besonders
offensiv bei dem Favoriten
wenig zusammen.
Neufirrel versuchte aus einer
harten Gangart und der körperlichen Überlegenheit Profit zu schlagen. So war Neufirrel im ersten Durchgang auch
die bessere Mannschaft, ohne
sich jedoch hochkarätige Torchancen zu erspielen. Die Norderneyer waren ebenfalls zu
harmlos, sodass es mit einem
0:0 in die Kabinen ging.
In der zweiten Halbzeit steigerten sich die Insulaner und
spielten sich mehrmals über
die linke Seite in die gefährliche Zone. Echte Torchancen hatte jedoch nur der
Gastgeber. Einen fulminanten Fernschuss von Torsten
Grotlüschen parierte TuSKeeper Renke Fischer mit
dem Fuß (55.). Einen Freistoß
von Thomas Zach fischte der
Gästekeeper Fischer aus dem
Winkel und bewahrte den Tabellenzweiten vor dem Rückstand (57.).
Nach einem Eckball erzielte
Luca Engelkes aus 15 Metern
die schmeichelhafte Führung
für den TuS (70.) und gleichzeitig das Tor des Tages. In
der Schlussphase warf der SV
noch einmal alles nach vorne. Nach einem Eckball hielt
Renke Fischer einen Kopfball
von Stefan Gronewold aus
kürzester Distanz mit einem
überragenden Reflex und somit den Sieg seiner Mannschaft fest (89.).
Obwohl Neufirrel aufgrund
der besseren Chancen einen
Punkt verdient gehabt hätte,
waren die Norderneyer an
diesem Tag ein glücklicher
Sieger. „Wenn man in der
Tabelle oben steht, hat man
häufig das nötige Quäntchen
Glück“, so TuS-Trainer Cömertpay.
Am kommenden Sonntag
empfangen die Insulaner den
SV Großefehn II zum Heimspiel auf der Insel.
Es spielten: R. Fischer, St.
Pommer, Eschweiler, B. Visser,
Harms, Engelkes, Cömertpay,
Fleßner (56. Rauchmann),
Willma, Hollbach, Akay
(13. S. Fischer).
Fleisch,
Fisch &
Das Kartoffelhaus der Insel Vegetarisches
J.-Berghaus-Str. 55 . So. + Mo. Ruhetag . ( 3614
Versicherung
Markus Pickhardt
Agentur der Ergo Beratung und Vertrieb AG
Elbestr. 17 / Tel. 01578 - 828 53 53
Medizinische Fußpflegepraxis
B. Fröhlich, Podologin
Im Badehaus, Tel. (04932)
811 98
Gewichtsreduktion und
Raucherentwöhnung
durch einmalige Hypnose.
Termine auf Norderney
auch Donnerstag bis Sonntag.
Heilpraktiker Harald Kirschninck
Tel. 0176 / 483 533 22
IMPRESSUM
Verlag: Fischpresse GbR
Herausgeber:
Dirk Kähler (v.i.S.d.P.), Anja Pape
Winterstr. 6, 26548 Norderney
T.: 04932-99 18 99, Fax: 04932-99 18 79
Redaktion: Dirk Kähler (der),
Anja Pape (ape), Waltraut Rass (war).
Mail: info@norderneyer-morgen.de
Internet: www.nomo-norderney.de.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr
übernommen.
Druck und Verlag: Fischpresse GbR
Auflage: 2.900 Exemplare.
17.3.2015NORDERNEYER MORGENNr. 57SEITE 3
Suchen
Büro oder Laden
ca. 40 - 80 qm
Hausverwaltungskontor
Greetsiel GmbH
0174 - 402 74 39
Super
reduziert!
Mützen mit Stern ab 7 €
– Asiatische Küche –
Unter neuer Leitung // Am Kurtheater 1
Täglich: 11:30-15:00 u. 17:00- 23:00 Uhr
Reservierung: 04932 / 935 57 73
Mi., Fr. + Sa. jeweils um 14:30 h
ab Rosengarten (Nähe Kurplatz)
Omnibus-Fischer Tel. 04932-2119
Pizza-Lieferservice
Do. - So. 17.00 - 21.00 Uhr
( 04932-483
www.norderney-pizza.de
Fischrestaurant
Neptun
Täglich ab 17.30 Uhr
Tel. 04932 - 1717
Maybachstr. Ecke Luciusstr.


www.kosmetikinstitut-norderney.de


NEU*** Diamant Mikrodermabrasion

Ultraschallbehandlungen

Bülowallee 8, Tel. 04932 - 868 99 00
Meeresküche & Meeresimbiss
hat seit 1978 auf Norderney einen Namen
Suchen, finden, genießen

und das auch ohne Sterne
 
Lecker Meer
Wo? Winterstraße 12
Wir suchen
Wir führen das Familienunternehmen „Café Marienhöhe“ seit
über 80 Jahren. Wir haben einen vertraglich gesicherten
Anspruch, die Marienhöhe weiter zu führen.
++ Norderney kurz notiert ++ Norderney kurz notiert ++
* – Jahreshauptversammlung des TuS
Der Turn- und Sportverein
Norderney (TuS) lädt am Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr
zur Jahreshauptversammlung
ein. Diese findet im TuS-Tanzraum in der Sporthalle an der
Mühle statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen und Wahlen.
* – Es geht um den Haushaltsplan
Am Dienstag, 24. März, findet
eine Sitzung des Ausschusses
für Haushalt, Finanzen und
städtische Beteiligungen der
Stadt Norderney statt. Der Beginn ist um 18 Uhr im Haus
der Insel (Nordeingang). In
einem Tagesordnungspunkt
werden der Haushaltsplan für
das Jahr 2015 und das Investitionsprogramm für die Jahre 2015 bis 2018 vorgestellt.
Im Anschluss an die Sitzung
erfolgt eine Bürgerfragestunde.
* – Fahrplanhinweise
Heute gibt es wieder einige
Änderungen auf dem Fahrplan der AG Reederei Norden-Frisia:
Norddeich ab:
13.30 Uhr ohne Pkw
Norderney ab:
11.45 Uhr ohne Pkw
15.15 Uhr ohne Pkw
Anzeigen
Restaurant deLeckerbeck
Winter-Küchenzeiten:
DI - FR 17:30 - 22:00 Uhr
SA & SO 11:30 - 14:00 Uhr und 17:30 - 22:00 Uhr
(Sonntags nur bis 21.00 Uhr)
Schmiedestraße 6, Tel. (04932) 990753
Mode ab Gr. 42
Am Denkmal / Herrenpfad · T. 868 98 52
Das Nomo T-Shirt
dark navy
& orange
(Druck)
Nur
12,90 €
Elektro Motzkus
Elektrotechnik – TV
Multimedia – Sat
Planung,
Installation
und Verkauf
Im Gewerbegelände 53
Tel. 04932 3074
Fax 04932 2418
Winterstraße 6 - 26548 Norderney
IU ,KU
–w
NU
ww
H 6SH
.ho
cks DWLYH ]LDOLV
Q0 W
-ho
|EH
lzw
erk
OED
sta
X
tt.d
e–
,P*HZHUEHJHOlQGH
%HQMDPLQ+RFN
,P*HZHUEHJHOlQGH
1RUGHUQH\
'LSO,QJ)++RO]WHFKQLN
1RUGHUQH\
7HO
7HO
0RELO
'LSO,QJ)++RO]WHFKQLN
0RELO
(0DLO
EHQQ\KRFN#JP[QHW
(0DLOEHQQ\KRFN#JP[QHW
E-Mail: info@hocks-holzwerkstatt.de
%HQMDPLQ+RFN
www.nomo-norderney.de
ACHTUNG!
für eine ruhige
und ältere
Mitarbeiterin
eine Singlewohnung
Tel. 04932 686
Wir werden darum kämpfen, dass Norderney in einem seiner
Wahrzeichen altbekannte Qualität behält.
Auch 2010 werden wir für Sie und die Gäste unserer Insel da
sein.
Dörte und Alexander Heinrich
Suche Fachkraft für die Saison
in Teilzeit (ca. 30 St. die Woche)
gerne auch kurzfristige
Beschäftigung (für 2-3 Wochen)
möglich
Urlaub mit Arbeit verbinden
Tel. 04932 - 2488
Wohn- &
Gewerbeimmobilien
Tel. 04932 - 99 11 766
www.tu-casa-immobilien.de
Der kleine Supermarkt
tägl. 7:00-20.00 Uhr
Onnen-Visser-Platz
Andre´s Restaurant
Friedrichtr. 21, Tel. 938 320
Täglich ab 11 Uhr Kaffee & Kuchen
– Mittwoch Ruhetag –
Fisch und Fleisch in tollem Ambiente
di. - SO. von 17 Uhr - 22 Uhr
Mo. Ruhetag
www.athen-norderney.de, Tel.: 93 58 50
HANOI BISTRO
Winterstr. 21 - Tel.: (04932) 840275
11.30 - 14.30 Uhr • 17 - 21 Uhr
Lieferservice - Do. Ruhetag
täglich
geführte
Inseltour
Tel. 04932 933 995 9.30 + 15 h
Versicherung
Paul Hillmann
Tel. 0171 - 575 15 71
Die morgen geplante
Mitgliederversammlung
kann aus Krankheitsgründen nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird kurzfristig
bekannt gegeben.
Der Vorstand
SEITE 4NORDERNEYER MORGENNr. 57
Pilgerweg nach Ihlow
Norderney – Zu einem gemeinsamen Pilgerweg lädt die
evangelische Kirchengemeinde ein. Geplant ist, ein kleines
Stück des alten historischen
Pilgerweges zu gehen, der ursprünglich vom Kloster Ihlow
nach Norden führte.
Die Pilgergruppe bricht am
Samstag, den 18. April, mit
der 7.30-Uhr-Fähre auf. In
Norddeich wartet ein Bus.
Die Pilger werden eine rund
sechs Kilometer lange Strecke
zurückzulegen, die im Kloster
Ihlow enden wird. Neben der
Besichtigung der Klosteranlage und des Klostergartens
steht auch das dortige Café
auf dem Programm.
Die Rückfahrt ist für den
Nachmittag geplant (voraussichtlich 16.45 Uhr ab Norddeich).
Interessenten, die sich den
weiten Weg nicht mehr zutrauen, jedoch gerne die Klosteranlage selbst beschreiten
möchten, sind ebenfalls willkommen.
Der Teilnehmerbeitrag liegt
bei 10 Euro. Die Fährkosten
sind jeweils selbst zu tragen.
Um Anmeldungen bis zum
13. April bei Pastorin Verena
Bernhardt (Tel. 9917821) oder
Sibylle Kirpeit-Wessels (Tel.
81838) gebeten.
17.3.2015
Kompetente Beratung,
individuelle Lösungen
s
s
s
!LTBAUSANIERUNG
s
(OLZBAU$ACHAUSBAU s
$ESIGN"ODENBELËGE
s
Terrassenbau
&ENSTER4àREN
(OLZFU”BÚDEN
Zimmerermeister Jan Dorenbusch, Am Hafen 9, 26548 Norderney
Tel. (04932) 934461, Fax (04932) 934462, Mobil (0170) 1608284
E-Mail: jan.dorenbusch@t-online.de
+++ www.nomo-norderney.de +++
:
reiten m)
in 2 B 8,- (156c
a
f
o
s
9
chlaf ) und 1.4
EL A S
NOV 8,- (176cm
en
9
1.6
elieg
aßen
Prob
Jetzt of fe in M
t
bei S
Leben retten kann so einfach sein
Polsterei Gardinen Plissee
www.warnken-raumausstattung.de
Am Hafen 8 / Norderney
Telefon 04932 / 815 22
warnken@ewetel.net
MO - FR 15 UHR - 18 UHR
oder nach Vereinbarung
Das Nomo T-Shirt
Der Grasfrosch ist wieder unterwegs. Der Grasfrosch ist wieder
auf den Norderneyer Straßen
unterwegs und macht damit
seinem volkstümlichen Namen „Märzfrosch“ alle Ehre.
Bevorzugtes Laichgewässer
auf Norderney ist der „Eisteich“ im Kleingartengelände
(Gaswerkgelände). Er ist seit
2011 für die Frösche bequem
und sicher erreichbar durch
den Tunnel unter der Deichstraße.
Auf der Richthofenstraße drohen die Grasfrösche in diesem Jahr hingegen vermehrt
Foto: BUND
unter die Räder zu kommen.
Sie ist wegen der Sperrung der
Nordhelmstraße zurzeit beidseitig befahrbar. Aufmerksame Autofahrerinnen und
Autofahrer werden bereits
das Schild mit der nächtlichen Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer zwischen Waldweg und
Birkenweg wahrgenommen
haben. Der BUND (Bund für
Umwelt- und Naturschutz)
Norderney bittet, das Tempo
zum Schutz der Tiere unbedingt einzuhalten.
dark navy
& orange
(Druck)
Nur
12,90 €
Winterstraße 6 - 26548 Norderney
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 579 KB
Tags
1/--Seiten
melden