close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Freizeit

EinbettenHerunterladen
SGD
DIE STADIONZEITUNG DER SG DIEPHOLZ
VGH Vertretung
Mark Kürble
Hinterstr. 14 • 49356 Diepholz
Tel. 05441 2946 • Fax 05441 1771
4
105
441)
(05
Freizeit aktiv
Infos im Innenteil!
Richtig versichert?
Ich helfe Ihnen gerne!
AXEL STEFFENS
VERSICHERUNGSMAKLER
Moorstraße 22 · 49356 Diepholz
Telefon (0 54 41) 92 63 57
Friedrichstr. 46 · 49356 Diepholz
Tel. 0 54 41 - 74 08 · Fax 59 26 08
Handy 0 174 - 956 42 51 · leslaw@kwasny.info
Manuelle Therapie • Therapie auf Osteopathie-Basis •
Lymphdrainage • Krankengymnastik • Manuelle KiefergelenkTherapie • Kindergymnastik • Sportphysio-Therapie • Chinesische
Massage • Magnetfeld-Therapie • Krio-Therapie (-25 °C /-80 °C)
g:
20. Spielta
lz –
SG Diepho en
ng
SC Twistri
SPORTHAUS
HADELER
Lange Straße 44 · 49356 Diepholz · Tel. 05441/2889
Saison 2014/2015
1
GRUPPE
®
Die VGH Rente
Entspannt für später vorsorgen
Hohe Sicherheit,
starke Rendite
www.vgh.de/rente
VGH Vertretung
Mark Kürble
Hinterstr. 14
49356 Diepholz
Tel. 05441 2946 • Fax 05441 1771
www.vgh.de/mark.kuerble
mark.kuerble@vgh.de
EINLEITUNG TEAM SGD AKTUELL
Hallo Fans und Freunde der SGD,
mit dem heutigen Heimspiel gegen den SC Twistringen meldet sich „SGD Aktuell“ aus dem Winterschlaf zurück. Tatsächlich jedoch war auch in
den vergangenen Monaten einiges los bei der
SGD. Angefangen mit unserem Stand auf dem
Diepholzer Weihnachtsmarkt, bei dem wir die
Jugendförderwand präsentierten. Wir haben
mittlerweile weit über 100 Felder an den Mann
gebracht, die fast restlos gefüllte Wand ist nun
im Sportlerheim zu bewundern. Natürlich sind
uns weitere Unterstützer der Jugendarbeit jederzeit herzlich willkommen.
Auf dem Weihnachtsmarkt waren alle Herrenteams an und im Stand vertreten, und auch beim
internen Hallenturnier einige Wochen später war
die Beteiligung sämtlicher Mannschaften der
SGD und der A-Jugend des JFV RWD sehr gut.
Erstmalig dabei waren die Hobbykicker der Montagsrunde, die (immer montags!) zusammen mit
den Alten Herren und den Oldies „trainieren“.
Beim Markt der Möglichkeiten in der Mediothek
war unsere Abteilung durch Frank Werner und
Jugendobmann Michael Hirtler präsent, die die
Werbetrommel für die SGD rührten.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am
27. Februar standen diesmal keine Vorstandswahlen auf dem Programm, als neue Kassenprüfer wurden Günter Schultes und Andreas Witte
gewählt (Ersatz: John Robinson).
Nicht zuletzt durch die Schaffung zweier neuer
Jugendteams (G-Jugend und C-Mädchen) stieg
die Mitgliederzahl bei den Fußballern wieder auf
309 an (+14).
Mit Udo Palußek und Erik Lange wurden zwei
langjährige ehemalige Vorstandsmitglieder für
ihre Verdienste um die SGD geehrt. Zum Jugendfußballer des Jahres wurde Moritz Raskopp aus
der U 15 des JFV RWD gewählt, bei den Herren
erhielt diese Auszeichnung Marc Pallentien.
Doch genug von den Nebenschauplätzen, nun
wird es Zeit, dass der Ball wieder rollt. Näheres
zur heutigen Partie gibt’s auf der nächsten Seite.
Viel Spaß also beim Spiel und dem Schmökern
von „SGD Aktuell“. Wir erscheinen wieder am
29. März, wenn der SV Heiligenfelde um 15 Uhr im
Mühlenkampstadion seine Visitenkarte abgibt.
Bis dahin,
bleiben Sie uns gewogen
Ihr SGD Aktuell Team
Hallo Fußballfans, verehrte Gäste,
die SG Diepholz ist ab sofort berechtigt im Sportlerheim
Sportübertragungen z.B. Bundesliga, DFB - Pokal, UEFA Champions League,
UEFA Europa League und internationale Topevents
Bis dann im Sportlerheim.
der Firma Sky offiziell auszustrahlen.
3
PRESSEWART LUTZ HEMKER
ZUM SPIEL GEGEN DEN SC TWISTRINGEN
Liebe Diepholzer Fußball-Fans,
na endlich! Nach über drei Monaten meldet
sich die Bezirksliga aus der Winterpause zurück. Die SG Diepholz begrüßt Sie recht herzlich zur heutigen Partie des 20. Spieltags. Ein
besonderes Hallo gilt diesmal den Gästen des
SC Twistringen mit Trainer Stefan Müller an
der Spitze sowie den Fans des SCT.
Das Hinspiel in Twistringen endete mit einem
äußerst schmeichelhaften 1:1 für unser Team,
doch seitdem verläuft der Trend beider Mannschaften entgegengesetzt. Die SGD verlor im
vergangenen Jahr nur zwei der letzten zehn
Spiele (beim Spitzenduo aus Wetschen und
Sulingen) und hat sich dadurch in die Top 5
vorgearbeitet. Der Gast wurde nach einem
beeindruckenden Saisonstart etwas durchgereicht, hat aber immer noch einen Sicherheitsabstand zur Abstiegszone. Das ausgegebene
Ziel Klassenerhalt sollte für die konterstarken
„Blauen“ auf jeden Fall zu schaffen sein. Wir
würden es unserem langjährigen und nach
wie vor sehr beliebten Ex-Coach Stefan Müller
und seiner Mannschaft mit Sicherheit gönnen.
Die Vorbereitung lief für Jörg Behrens und
seine Elf zwar denkbar schlecht, dennoch soll
heute unbedingt mit einem Sieg die zuletzt
tolle Heimbilanz weiter ausgebaut werden.
Im Februar setzte es für die SGD ausnahmslos Niederlagen gegen zum Teil unterklassige
Gegner, was aber auch etwas der angespannten Personalsituation geschuldet war. Entscheidend sind nun aber die Ergebnisse in den
anstehenden Punktspielen, wo wir zumindest
den 4. Platz aus der Hinrunde verteidigen wollen. Sollte es zu mehr reichen, würden wir uns
aber auch nicht dagegen wehren…
4
Sehr erfreulich ist natürlich, dass „Jockel“ Behrens auch in der nächsten Saison unser Coach
sein wird. Der eingeschlagene Weg mit einer
gesunden Mischung von einigen erfahrenen
und vielen jungen Spielern soll unter seiner
sportlichen Leitung fortgesetzt werden. Mal
schauen, wer in der kommenden Saison die
Schuhe für die SGD schnüren wird…
Jetzt in der Winterpause hat sich der Spielerkader kaum verändert. Andrej Sabou spielt nun
für den TuS St.Hülfe-Heede. Sein Abschied auf
Raten begann ja bereits mit dem Platzverweis
am 4. Spieltag gegen den TSV Bassum. Neu
bei der SGD ist Philipp Tubee vom TuS Lemförde, der eine weitere Option für die Offensive sein wird. Eine Lücke hinterlässt natürlich
David Schiavone, den wir schweren Herzens
als Spielertrainer nach Lemförde ziehen lassen
haben. Wir wünschen David für die Zukunft
alles Gute, vielleicht gibt es ja irgendwann ein
Wiedersehen mit ihm in unserem Verein.
Unser Kapitän Marc Pallentien ist übrigens bei
der Mitgliederversammlung am 27. Februar
zum Spieler des Jahres gekürt worden. Eine bemerkenswerte Wahl, wenn man bedenkt, dass
„Palle“ erst im Sommer zur SGD zurückgekehrt
war. Seine Leistungen auf dem grünen Rasen
aber auch sein Auftreten außerhalb des Platzes führten zu dieser verdienten Ehrung.
Nun aber genug der vielen Worte, es wird Zeit,
dass die Kugel wieder rollt. Nächsten Sonntag
spielt die SGD in Hoya, danach empfangen wir
dann den SV Heiligenfelde.
Freizeit - aktiv
Badminton
Pro Court u. 60 Minuten Spieldauer
Montag bis Freitag
bis 18:00 Uhr
ab 18:00 Uhr
10,00 Euro
14,00 Euro
Samstag, Sonntag und Feiertage
ganztägig
10,00 Euro
Leihschläger
Federbälle nur im Verkauf
1,50 Euro
2,00 Euro
Dauer-Abonnements für
Einzelpersonen und Vereine
nach Absprache möglich.
Unser Soccer-Angebot
für Kindergeburtstage
1 Soccer-Court
1 Std. 25,00 Euro
inkl. Badminton + 10,00 Euro
2 Std. 45,00 Euro
inkl. Badminton + 20,00 Euro
2 Soccer-Courts 1 Std. 45,00 Euro
inkl. Badminton + 20,00 Euro
2 Std. 75,00 Euro
inkl. Badminton + 30,00 Euro
Leih-Equipment inkl.
Preise gesenkt!
Soccer
Pro Court (9x16 m) und
60 Minuten Spieldauer
Montag bis Freitag
bis 18:00 Uhr
ab 18:00 Uhr
30,00 Euro
35,00 Euro
Samstag, Sonntag und Feiertage
10:00 bis 19:00 Uhr
30,00 Euro
Preise gesenkt!
Trampolin
Trampolin inkl. kleines Iso-Getränk
30 Minuten 3,20 Euro
60 Minuten 6,00 Euro
Spezielle KinderGeburtstagsArrangements
1 Stunde bis 7 Kinder 30,00 Euro
1 Stunde bis 8 Kinder 40,00 Euro
2 Stunden ab 8 Kinder 60,00 Euro
Moorstraße 22
49356 Diepholz
info@sauna-sportparadies.de
www.sauna-sportparadies.de
Telefon (05441) 1054
Herzlichst, Ihr Lutz Hemker
5
KADER UNSERER 1. MANNSCHAFT
Torhüter:
Dan Zaharia, Jonas Menck
Abwehr:
Jakub Dalba, Marco Reichert, Andrej Sabou, Dominik Klatte, David
Wieczorek, Gerrit Hofemeister, Christian Hardemann, Marc Pallentien
Mittelfeld:
Nico Files, Henning Johanning, Dennis Korte, Johann Kschuev,
Niko Senkler, Arne Wiechering, Daniel Lembcke, Mazlum Sünün
Sturm:
Alexander Finke, Florian Scharnitzky
Trainer:
Co-Trainer:
Betreuer:
Physiotherapeut:
Sparkassen-Finanzgruppe
Jörg Behrens
David Schiavone
Dieter Reff
Laurenz Menck
Einfach und schnell:
der Sparkassen-Privatkredit.
Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten. Faire Beratung.
6
hintere Reihe von links:
Jakub Dalba, Marco Reichert, Nico Files, Niko Senkler,
Dominik Klatte, Alexander Finke
mittlere Reihe von links:
Betreuer Dieter Reff, Co-Trainer David Schiavone, Christian Hardemann,
Dennis Korte, Arne Wiechering, Marc Pallentien, Andrej Sabou,
Physiotherapeut Laurenz Menck, Trainer Jörg Behrens
untere Reihe von links:
Johann Kschuev, Daniel Lembcke, Florian Scharnitzky, Jonas Menck,
Dan Zaharia, Mazlum Sünün, Henning Johanning, David Wieczorek
es fehlt:
Gerrit Hofemeister
Überraschend unkompliziert: der Sparkassen-Privatkredit ist die clevere Finanzierung für Autos, Möbel, Reisen
und vieles mehr. Günstige Zinsen, kleine Raten und eine schnelle Bearbeitung machen aus Ihren Wünschen
Wirklichkeit. Infos in Ihrer Geschäftsstelle. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
7
KADER DES SC TWISTRINGEN
Abgänge:Timo Rathkamp
Andre Lausch
Michael Würdemann
Marcel Bavendiek
Nico Timme
(beide SV Mörsen-Scharrendorf)
(Harpstedter TB)
(TSV Bassum)
(TV Neuenkirchen)
Zugänge:Timo Hiller
Tobias Wellner
Philipp Meyer
Kai Kallert
Bendix Uhlhorn
(beide TSV Drentwede)
(eigene Zweite)
(A-Junioren JSG Twistringen/Mörsen)
(Auslandsaufenthalt beendet).
Restkader:
ark Schultalbers
M
Jens Lange – Hauke Neubert
Nils Warnke
Donald Rohlfs
Thorben Deepe
Oliver Schröder
Jonas Hasselmann
Marco Kappermann
Dennis Kuhangel
Renè Wolter
Niklas Hiller
Kim-Andre Harz
Andreas Kletke
Steffen Kaiser
Julian Fuhrmann
Trainer:
Stefan Müller (52)
Marco Hegerfeld, erste Saison
Co-Trainer:
Sven Müller (34), zweite Saison
TW-Trainer:
Steffen Roess und Benjamin Bartels
Schiedsrichter:
Ralf Krömer
8
(SV „Jura“ Eydelstedt)
Assistenten:
Carsten Nowack, Jan-Lennert Kläfker
9
TABELLE DER BEZIRKSLIGA HANNOVER
Platz Mannschaft
Sp.
1.
TSV Wetschen
19
3.
SV B-E Steimbke
19
5.
TV Stuhr
2.
4.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
FC Sulingen
SG Diepholz
18
19
19
19
TuS Drakenburg
19
TSV Bassum
17
RSV Rehburg
SV Scharrel
TSV Wietzen
11
3
9
3
9
18
SC Twistringen
1
19
TSV Mühlenfeld
SV Heiligenfelde
15
12
19
BSV Rehden II (U23)
u
19
TUS Sudweyhe
SG Hoya
g
18
17
19
18
9
8
9
7
7
7
6
4
5
2
2
v
3
Torverh.
Differenz
Punkte
54 : 21
33
46
58 : 38
20
36
37 : 28
9
30
2
28
1
6
5
5
40 : 29
7
43 : 42
3
4
0
4
3
5
6
7
46 : 44
8
42 : 35
9
9
3
9
6
7
6
52 : 33
19
11
42 : 34
30
8
27
7
41 : 42
25
-1
24
33 : 35
-2
24
24 : 33
-9
18
23 : 28
2
10
27 : 50
-23
2
14
18 : 61
-43
11
32
1
6
6
37
-5
34 : 61
24
17
-27
12
8
Stand: 09.03.2015 – 19. Spieltag
DER 21. SPIELTAG
Sa, 21.03.15 | 16:00 TSV Wetschen
:
TuS Drakenburg
:
:
TSV Wietzen
:
:
SV B-E Steimbke
:
15:00 SG Hoya
:
SG Diepholz
:
15:00 SV Heiligenfelde
:
RSV Rehburg
:
15:00 RSV Rehburg
:
TV Stuhr
:
15:00 SV Scharrel
:
TSV Mühlenfeld
:
15:00 TSV Bassum
:
BSV Rehden II (U23)
:
16:00 SC Twistringen
So, 22.03.15 | 15:00 FC Sulingen
10
11
12
Laurenz Menck
Dieter Reff
61 Jahre · Betreuer
18 Jahre · Physiotherapeut
33 Jahre · Sturm
Florian Scharnitzky
David Schiavone
34 Jahre · Co-Trainer
24 Jahre · Sturm
Alexander Finke
Jörg Behrens
33 Jahre · Trainer
20 Jahre · Abwehr
David Wieczorek
Niko Senkler
21 Jahre · Mittelfeld
25 Jahre · Abwehr
Andrej Sabou
22 Jahre · Mittelfeld
Nico Files
41 Jahre · Abwehr
Marc Pallentien
26 Jahre · Abwehr
Gerrit Hofemeister
21 Jahre · Mittelfeld
Henning Johanning
19 Jahre · Mittelfeld
Mazlum Sünün
19 Jahre · Mittelfeld
Daniel Lembcke
21 Jahre · Abwehr
Christian Hardemann
23 Jahre · Abwehr
Dominik Klatte
24 Jahre · Abwehr
Marco Reichert
25 Jahre · Mittelfeld
Johann Kschuev
26 Jahre · Mittelfeld
Arne Wiechering
22 Jahre · Mittelfeld
Dennis Korte
22 Jahre · Abwehr
Jakub Dalba
22 Jahre · Torhüter
Jonas Menck
32 Jahre · Torhüter
Dan Zaharia
KADER DER SG DIEPHOLZ – SAISON 2014/2015
13
Die Flanken von Lukas landen
eigentlich nie beim Nachbarn.
TRAININGSZEITEN SG DIEPHOLZ UND
JFV RWD IN DIEPHOLZ
Bereich
Jahrgang
Zeit
Ort
Name
Telefon
1. Herren
1995 und älter
Di/Do.19.00 – 20.30
Fr. 18.00 – 19.30
Stadion
Jörg Behrens
0170/8335556
2. Herren
1995 und älter
Di/Do.19.30 – 21.00
Stadion
Chris Rittich
0151/62940753
Alte Herren
Altliga/Oldies
1982 und älter
Mo. 19.00 – 20.30
Stadion
Lutz Hemker
Peter Övermöhle
1446 4703
1996/1997
Mo/Mi. 18.45 – 20.15
Stadion
Jörg Winkelmann
0173/2379169
U 15
2000
Mo/Mi. 18.30 – 20.00
Fr. 16.00 – 17.30
Stadion
Frank Heyer
0170/2285679
U 15 II
2000
Mo/Mi. 18.30 – 20.00
Fr. 16.00 – 17.30
Stadion
Patrick
Brüggemann
0160/96877889
D1
2002
Di/Do. 17.30 – 19.00
Stadion
Christian Alscher
82166
D2
2003
Di/Do. 17.30 – 19.00
Stadion
Michael Pape
6711
E1
2004/2005
Mo/Do. 17.15 – 18.45
Stadion
Ludwig Lonnemann
Frank Werner
7470
984638
F2
2007
Do/Fr. 16.00 – 17.30
Stadion
Sascha Weihs
0151/40731892
G
2008 und jünger
Mi. 16.00 – 17.00
Stadion
Martin
Stybalkowski
0151/2523110
Mädchen B
1998/1999
Mo/Mi. 17.30 – 19.00
Stadion
Dirk Ahrens
Manfred Albers
82373
8547
Mädchen C
2000 und jünger
Mo. 17.30 – 19.00
Fr. 16.00 – 17.30
Stadion
Michael Hirtler
0174/3110108
U 18/19
Aber vorhin hat er ausnahmsweise im eigenen Garten
gekickt und butterweiche Flanken trainiert. Leider flog
eine davon über den Zaun – und jetzt liegt der Ball
beim Nachbarn im Rosengarten.
Sonst spielt Lukas immer auf einem der vielen Bolzplätze
in Diepholz. Auch der Rest der Familie ist total sportbegeistert. Alle sind im Verein und halten sich fit – mit
Schwimmen, Tennis, Handball, Tanzen, Nordic Walking
und noch mehr. Da gibt‘s echt viele Angebote bei uns.
Hoffen wir mal, dass der Nachbar den Ball bald findet
und zurückflankt. Damit Lukas weiter trainieren kann.
14
DH-Anz._Sport.indd 1
Das wird ja immer schöner.
15
II. HERREN-MANNSCHAFT
2. Herren präsentiert Neuzugänge
Wir führen Sport- und Ehrenauszeichungen
Auch für unsere 2. Herren endet demnächst
die doch sehr lange Winterpause. Trainer Chris
Rittich ist zuversichtlich, mit seiner Mannschaft in den kommenden Monaten das Ruder
herumreißen zu können und den Klassenerhalt
in der 2.Kreisklasse Süd zu schaffen. Mithelfen
sollen dabei auch einige Neuzugänge, die in
der Winterpause zur SGD wechselten. Besonders Adnan Trupi und Yannick Mutijima deuteten in den Vorbereitungsspielen bereits an,
die dringend benötigten Offensivverstärkungen werden zu können. Neben einem echten
„Knipser“ stand auch ein neuer Keeper ganz
oben auf der Wunschliste. Den hat man nun
in Ralf Flothmann gefunden, der aus Steinfeld
zur SGD gestoßen ist. Die Zahl der Gegentore
soll nicht nur mithilfe dieser Personalie einge-
dämmt werden. Desweiteren sind Verteidiger
Kevin Heckenwerth und Offensivspieler Ferej
Nebo neu in Chris’ Team. Leider verlassen hat
uns Sebastian Hegerfeld, der jetzt wieder in
Oppendorf kickt.
Wichtig wird sein, dass die „Zweite“ gut aus
den Startlöchern kommt. Dann sollte dem Unternehmen Klassenerhalt hoffentlich nichts im
Wege stehen. Schließlich braucht die SGD einen sportlich halbwegs attraktiven Unterbau.
Zugänge:Ralf Flothmann (Falke Steinfeld),
Kevin Heckenwerth, Yannick Mutijima (beide TuS St.Hülfe-Heede),
Ferej Nebo (BW Lohne III), Adnan
Trupi (Amasyaspor Lohne)
Abgänge:Sebastian Hegerfeld
(FC Oppendorf)
Die Tabelle des 16. Spieltages
Platz Mannschaft
EISCAFÉ
DE MARTIN
Lange Straße 51
49356 Diepholz
Telefon 05441/9952960
Sie finden uns in
e!
der Fußgängerzon
Wir haben jeden Tag von 9.30 bis 22.00 Uhr durchgehend für Sie geöffnet!
16
Sp.
g
u
v
Torverh.
Differenz
Punkte
1.
SV Friesen Lembruch
16
12
3
1
49 : 20
29
39
2.
SC Twistringen II
16
8
5
3
34 : 14
20
29
3.
SV Moersen-Scharrendorf II
16
9
2
5
36 : 23
13
29
4.
SV Barver
15
9
2
4
43 : 32
11
29
5.
FC AS Hachetal
15
9
1
5
47 : 25
22
28
6.
TUS Kirchdorf II
16
8
2
6
35 : 42
-7
26
7.
SV Staffhorst
16
7
3
6
30 : 30
0
24
8.
TSV Wetschen II
16
6
2
8
23 : 38
-15
20
9.
TSV Schwaförden
16
6
1
9
37 : 38
-1
19
10.
SV Osterbinde
13
4
4
5
33 : 32
1
16
11.
TV Neuenkirchen II
16
4
3
9
31 : 48
-17
15
12.
FC Sulingen III
16
3
4
9
19 : 38
-19
13
13.
SG Diepholz II
16
2
5
9
27 : 45
-18
11
14.
SC Ehrenburg
15
3
1
11
21 : 40
-19
10
17
ALTHERREN-MANNSCHAFT
Marcell Katt spielberechtigt für Alte Herren
Auch für die Ü 32 der SG Diepholz/St.Hülfe-Heede beginnt am 18. März wieder der
Ernst des (Fußballer)-Lebens. Dann startet
mit dem Auswärtsspiel bei der SG Wetschen
die Saison in der AH-Kreisliga Süd. Neben
dem ewigen Rivalen aus der Nachbarschaft
trifft die SGD auf Abonnementmeister SC
Twistringen, den FC Sulingen, den SV Lessen
und AS Hachetal. An insgesamt 10 Spieltagen
wird der Staffelsieger ermittelt, der dann gegen den Staffelsieger Nord den Kreismeister
ausspielt. Dieses Jahr dürfte es bei der Stärke
der Konkurrenz wohl sehr schwer werden, erneut einen Platz unter den Top 3 zu belegen.
Ein Ziel, das man in den letzten Jahren stets
erreichte.
Allerdings hat sich die personelle Situation
bei der SGD verbessert. Mit Bernd Dreier, Nils
Jakobsen und eventuell auch Andy Blumberg
stehen weitere Alternativen nach der Winterpause parat. Absoluter Clou ist jedoch die
Spielberechtigung für einen guten alten Bekannten bei der SGD. Der langjährige Kapitän
unserer 1. Herren, Marcell Katt, darf dank eines Doppelspielrechts für unsere Alte Herren
auflaufen. Im Herrenbereich wird er nach wie
vor für den SSV Pr. Ströhen aktiv sein, hier ist
ein Einsatz für die SGD ausgeschlossen.
Nicht mehr für die Alten Herren spielen wird
Claudiu Porumboiu, der nach Süddeutschland verzogen ist. Bei seinen Auftritten in der
Ü 32 überzeugte der Spieler des TuS St.Hülfe-Heede durch seine Zweikampf- und Kopfballstärke.
Wenn es der SGD gelingt, ihr Potenzial (und
ihr Personal!) abzurufen, kann sie durchaus
ein gewichtiges Wort im Titelkampf mitreden. Leider zeigt die Erfahrung der letzten
Jahre, dass dies eben nicht immer der Fall ist.
Aber Wunder geschehen und Dinge können
sich ja ändern…
Übrigens: Im Viertelfinale des Kreispokals
erwischte man mit dem Auswärtsspiel beim
TV Stuhr die vielleicht undankbarste Aufgabe. Die Oldies (Ü 50) treten in ihrer Runde
der letzten 8 ebenfalls auswärts am 6. Mai in
Bruchhausen-Vilsen an.
Gaben
entdecken
entfalten
Qualifikationen
einbringen
ausleben
join us!
Enjoy
professional
life
Immer mittwochs:
(außer vor und an Feiertagen)
Jeder weibliche Gast erhält ein Gericht nach Wahl
und ein Glas Wein für nur
9,90 €
So. – Di. 12.00 – 14.00 Uhr und 17.30 – 22.00 Uhr · Mi. – Sa. 17.30 – 22.30 Uhr · Do. Ruhetag!
18
19
JUGENDBEREICH DER SG DIEPHOLZ
P+S Polyurethan Elastomere GmbH & Co.KG fördert
den Jugendbereich der SG Diepholz
Hochbelastbar
und
schwingungsdämpfend:
PU-Formteile
aus Diepholz.
Verlässlich im Einsatz
auf allen Kontinenten.
P+S Polyurethan-Elastomere GmbH & Co. KG
Kielweg 17 · D-49356 Diepholz
Telefon + 49 (0) 5441 5980-0 · Telefax + 49 (0) 5441 5980-88
info@pus-polyurethan.de · www.pus-polyurethan.de
20
Die P+S Polyurethan Elastomere GmbH &
Co.KG bekennt sich als ortsansässiges Unternehmen zu „Diepholz“ und fördert gerne den Jugendbereich der Fußballer der SG
Diepholz, da Teamgeist und Sozialverhalten
Eigenschaften sind, die im Mannschaftssport
vermittelt werden und die im späteren Be-
rufsleben und in der Gesellschaft benötigt
werden. Die U 12 von Trainer Michael Pape
und die U 9 von Trainer Sascha Weihs konnten
nun Trainingsanzüge für ihre Mannschaften
entgegennehmen. An dem Termin nahmen
Prokurist Jürgen Bleick und Geschäftsführer
Manfred Heckert von der P+S teil.
Fußballer auf dem
Markt der Möglichkeiten
Beim zweiten Markt der Möglichkeiten in
der Mediothek Diepholz war auch unsere
Abteilung mit einem Stand vertreten. Ziel
der Veranstaltung, organisiert durch die Freiwilligenagentur, war die Gewinnung von
weiteren ehrenamtlichen Kräften. Uns war
klar, dass dieses nur sehr schwer möglich ist.
Es konnten jedoch zahlreiche interessante
Gespräche mit Besuchern und weiteren Ausstellern geführt werden, so dass die Veranstaltung für uns ein voller Erfolg war.
21
Files, Nico
19
18
1
4
2
Finke, Alexander
15
14
1
8
6
5
Hardemann, Christian
10
9
1
1
1
1
Hofemeister, Gerrit
18
15
3
4
3
3
6
3
3
Johanning, Henning
18
14
4
Klatte, Dominik
13
6
7
Korte, Dennis
8
3
5
5
1
1
Kschuev, Johann
9
6
3
3
15
14
1
11
2
1
Menck, Jonas
4
3
1
Pallentien Marc
19
19
1
6
4
Reichert, Marco
18
15
12
1
3
3
Sabou, Andrej
3
3
Scharnitzky Florian
18
15
3
2
5
1
Schiavone, David
11
7
4
2
Senkler, Niko
14
12
1
5
2
1
Sünün, Mazlum
3
3
1
1
1
3
13
3
Zaharia, Dan
16
16
KONTAKTDATEN
Wieczorek, David
Abteilungsleiter (AL):
1. stv. AL:
2. stv. AL:
Kassenwart:
Leiter Spielbetrieb:
Jugendobmann:
Stellv. Jugendobmann:
Schriftführer:
Pressewart:
SR-Obmann:
KFZ-Verantwortlicher:
Platzwart:
Bewirtschaftung Vereinsheim
2
3
Frank Werner
Dirk Ahrens
Mathias Kassling
Wilhelm Reckmann
Jan Maieli
Michael Hirtler
Christian Willnat
Peter Övermöhle
Lutz Hemker
Peter Schmitz
Dieter Reff
Karl-Heinz Hunte
Willi Hunte
10
Die Druckprofis
seit mehr als
150 Jahren.
2
1
1
05441-984638
05441-82373
05441-545237
05441-3888
05441-9951721
05441-8804
05441-927126
05441-4703
05441-1446
05441-6671
0162-4772042
0162-4534405
05441-5006722
Informieren Sie sich auf unserer Homepage
www.sgd-fussball.de
IMPRESSUM: SG Diepholz – Sparte Fußball · Redaktion: Reinhard Beschorner, Frank Werner, Lutz Hemker ·
Druck: druckhaus breyer GmbH, Telefon: 05441 / 9891-0 · Die Redaktion dankt allen Inserenten für ihre Unterstützung
und all denjenigen, die bei der Zusammenstellung der Beiträge aktiv beteiligt waren.
SGD Aktuell ist offen für alle, die einen Beitrag leisten wollen. Bitte per Email an: r.beschorner@gmx.de
22
Mit uns geht Ihnen die Luft nicht aus.
2
Lembcke Daniel
Wiechering, Arne
rot
14
gelb/rot
14
gelb
Dalba, Jakub
Tore
Startelf
Ausgewechselt
Einsätze
Stand 09.03.2015
Eingewechselt
SPIELERSTATISTIK ZU DER SAISON 2014–2015
druckhaus breyer
Burgmannsweg 3 · 49356 Diepholz · Tel. 0 54 41 / 98 91-0 · Fax 98 91 20
E-Mail: info@druckhaus-breyer.de · www.druckhaus-breyer.de
Stadtwerke Huntetal
IMMER AM BALL
Wir bieten mehr als Energie und unterstützen sportliche
TOP-Leistungen wie die der SG Diepholz.
w w w. s t a d t w e r ke - h u n t e t a l . d e
24
Tel. (0 54 41) 903 333
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
21
Dateigröße
5 265 KB
Tags
1/--Seiten
melden