close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Handelsrecht. - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Samstag, 25. Oktober 2014
City-Ausgabe
Nr. 43 / 3. Jahrgang | Gesamtauflage 270 830
Vom Sündenfall bis zu Cro: neue Bücher aus Stuttgart. | 4
Foto:Helena Zucht
MERCI, CHÉRIE!
Foto:Agentur Focus
DANKE, BENZTOWN!
Was wissen Sie über Udo Jürgens? Rätseln Sie mit! | 2
■ Balkonverglasungen ■ Fenster & Türen
■ Markisen
■ Carports
Stuttgarter
■ Sonnenschutz
■ Vordächer
WOCHENENDE
WETTER
AKTUELL
SA
Heldenmarkt
13°
4°
In Fellbach findet zum vierten Mal der
Heldenmarkt statt. Am 25. und 26. Oktober geht es in der Alten Kelter ums
Thema Nachhaltigkeit: 91 Aussteller geben Tipps zu Konsumalternativen. Die
Bandbreite reicht von Kaffee aus kompostierbaren Kapseln über Bio-Tee bis
zu veganen schwäbischen Spezialitäten,
samstags von 10 und 19, sonntags von 11 bis 18 Uhr.
S0
Foto: z
14°
6°
MO
15°
4°
Anti-Helden
Der Hit seines Vaters Franz Josef Degenhardt war „Spiel nicht mit den
Schmuddelkinder“. Der Sohnemann Kai
Degenhardt tut’s seinem Vater gleich:
1997 veröffentlichte er seine erste eigene CD „Brot und Kuchen“. Das jüngste
Album heißt „Näher als sie scheinen“ .
Am 26. Oktober, 19 Uhr, tritt Kai Degenhardt in der Rabenbühne in Filderstadt auf.
Foto:Promo-Bild
Am Wochenende wird’s
aber wieder ordentlich
und da die Uhr
zurückgestellt wird,
gibt’s eine Stunde
länger Schlaf.
Durch dick
Mr. Nice Guy Als
mit Dieter Kürten
und Harry Valerien
eine Moderatorengeneration im „Aktuellen Sportstudio“
(ZDF) abtrat, bekam
er seine Chance: der
damals 26-jährige
Michael Steinbrecher. Jetzt tritt Wieland Backes vom
„Nachtcafé“ ab. Und
der 48-jährige Sportjournalist, der seit
2009 eine Professur
am Institut für Journalistik in Dortmund
hat, steht bereit. Ab
Freitag, 9. Januar,
übernimmt Steinbrecher die SWR-Talkshow „Nachtcafé“.
Der Westfale ließ seine Profikarriere sausen, nachdem man
ihn mit einem tschechischen Nationalspieler verwechselte.
Steinbrecher erhielt
Anfang der 1990er
den Civis-Preis und
den Preis der AidsStiftung: Er rückte
Themen in den Mittelpunkt, die damals
wenig gesellschaftsfähig waren.
Kauziger Held
und dünn
Die Schwestern Lisa (links) und Kathrin
Eisenschmidt (rechts) betreiben das
Café Chiquilín und verbringen auch
viel freie Zeit miteinander. Foto: Privat
Die Beziehung zu Bruder und Schwester ist die längste
Beziehung unseres Lebens. Vertrauen, Zuverlässigkeit und
eine enge Verbundenheit machen sie so wertvoll, auch
wenn der andere vielleicht ein völlig anderer Typ ist.
n Katharina Kypke
U
ns verbindet, dass wir einander
verstehen, über alles miteinander
reden können und einen ähnlichen Humor haben“, schwärmt Kathrin
Eisenschmidt über das Verhältnis zu ihrer
Schwester Lisa. Die beiden SüdamerikaFans haben ihre Leidenschaft zum Beruf
gemacht und das Café Chiquilín im Stuttgarter Westen in ein gemütliches Kaffeehaus verwandelt, das ein wenig argentinisches Flair in die Schwabenmetropole
bringt. Auch wenn die Schwestern beruflich sehr viel Zeit miteinander verbringen, so können sie auch in der Freizeit
nicht aufeinander verzichten.
„Leider haben wir seit der Eröffnung
des Cafés nicht mehr so viel Freizeit wie
früher“, gesteht Kathrin, „aber die Zeit,
die wir haben, verbringen wir auch oft
miteinander.“ Sie schätzen das große Vertrauen zueinander und die Gewissheit,
immer für den anderen da zu sein. Einziger Nachteil: „Man redet auch in der Freizeit viel über die Arbeit.“
„Beruflich gern, aber die Freizeit ver-
bringt jeder für sich.“ Auch die Urschwaben und Festwirte Werner und Dieter
Klauss verbindet der gemeinsame Beruf,
in ihrer freien Zeit geht aber jeder seiner
eigenen Wege. Im Jahr 2000 haben
„Klauss und Klauss“ das Dinkelacker-Festzelt übernommen. „Nur zum Fußball und
sonstigen geladenen Veranstaltungen gehen wir gern zusammen“, erzählt Werner
Klauss. Sie verbinde eine hundertprozentige, zuverlässige und ehrliche Zusammenarbeit, auch wenn sie grundverschiedene Typen seien. „Mein Bruder ist der
perfekte Zahlenmensch und Spaßvogel,
während ich eher nach Bauchgefühl entscheide, handwerklich begabt und ernster bin“, so Werner Klauss. Der Familienbetrieb in Sindelfingen, der sich mit Herz
und Seele für seine Gäste und Kunden engagiert, bezieht bereits die Kinder in das
Familienunternehmen mit ein.
Die Brüder Claus und Berthold Schenk
Graf von Stauffenberg vereinte bis in den
Tod eine von Pflichtbewusstsein geprägte
Karriere im Staatsdienst und im Widerstand gegen Hitler. Sie lebten seit 1909 in
der Dienstwohnung im dritten Stock des
Foto: Chris Noltekuhlmann
Foto:SWR
KOPF DER
WOCHE
Eigentlich dachte man vor einem Jahr,
Kurt Krömer habe genug vom Kurt-Krömer-Sein. Der erste Abschied hat im
Theaterhaus stattgefunden. Es folgt
nun Teil zwei der Abschiedstournee: am
26. Oktober in der Liederhalle, 20 Uhr.
Und mal schauen, womöglich läuft’s bei
Krömer wie bei den Rolling Stones: einmal Abschiedstournee, immer Abschiedstournee.
GLOSSE
Und wo bleibt der Bus?
G
Die Festwirt-Brüder Werner und Dieter
Klauss trennen Freizeit vom Beruf.
Foto: Karoline Kölmel
Alten Schlosses in Stuttgart und genossen
eine elitäre Kindheit in der Landeshauptstadt. Den Brüdern wurde eine Gedenkstätte im Alten Schloss gewidmet, um an
ihre tapfere Vergangenheit zu erinnern.
Christopher Dowe, wissenschaftlicher Bearbeiter für das Projekt „Stauffenberg-Erinnerungsstätte“ hat das Leben der Brüder bis ins kleinste Detail nachverfolgt.
„Der spätere Weg der Stauffenberg-Brüder in den Widerstand wurde in ihrer Heimat vorgeprägt“, so der Fachmann über
die Stauffenbergs, die viele Kindheitserinnerungen und eine enge Verbundenheit
mit ihrer schwäbischen Heimat verband.
oldenes Oktoberwetter am vergangenen Sonntag –
und die Bahn streikt. Aber alle Busse fahren, so
sagt’s zumindest die VVS-Homepage – in eineinhalb
Stunden müsste man in Bebenhausen sein. Denkt man.
Die erste Hürde ist das Krautfest in Leinfelden-Echterdingen: Der Bus ist rappelvoll. Wo muss man umsteigen?
Jetzt? Zu spät, Anschluss verpasst. Also, auf zum Krautfest!
Nach einer Stunde dasselbe Spiel: Wo hält der Bus? An der
Ersatzhaltestelle steht nix. Alternative: Siebenmühlental?
Nee, weil Bus kommt – 20 Minuten zu spät. Mit der Ankündigung: „Bebenhausen fahre ich heute nicht an!“ Weil
Klostermarkt ist. Endstation Tübingen-Pfrondorf. Wo geht’s
weiter nach Bebenhausen? An der Haltestelle steht nix.
„Sie nehmen den Shuttle-Bus“, so eine nette Fellbacherin,
die auch seit dem Morgen mit Bussen unterwegs ist.
Auf dem Rückweg verläuft’s ähnlich: In Echterdingen
immer noch die Ersatzhaltestellen, online nix dazu. Somit
braucht sich keiner wundern, dass an diesem Sonntag eine
neue Rekordmarke für „Stuttgart–Bebenhausen, hin und
zurück“ aufgestellt wurde: sechs Stunden. Katrin Schenk
Ross Antony im Carré
n Am Dienstag, 28. Oktober,
ist Ross Antony im Cannstatter Carré: Der Brite präsentiert dort, ab 18 Uhr, seine
neue CD „Goldene Pferde“.
* Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während
Bereits jetzt schon als
Jahres-/Dienstwagen
jetzt nur
€ 20.950,–
1)
mit
RTEILEN
PREISVO
is
b zu
)
€ 6 .959
der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten.
NEUWAGEN
€ 2.000,–3)
bis zu
EINTAUSCHPRÄMIE
und kostenlose
Quelle: Stern,
Ausgabe 11/2014.
WINTER-
,– 1
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 5,8 – 3,1; CO2-Emission kombiniert: 134 – 82 g/km. Nach vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.
2)
Foto: Oliver
Stopinski
JEDEN SONNTAG IST
BEI UNS SCHAUSONNTAG,
VON 11 – 16 UHR*
AUTO DES JAHRES!
BARPREIS
Ross
Antony
Kompletträder
3)
Maximale Eintauschprämie für Ihren Gebrauchten beim
Kauf eines PEUGEOT Neuwagens. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.
1)
Z. B. für einen Jahreswagen PEUGEOT 308 Allure 1.6 l THP 155 (115 kW); KM-Stand: 4.070; unverbindliche Preisempfehlung des Importeurs bei Erstzulassung (8/2013) 27.909,– €. 2)2 Jahre Herstellergarantie + 3 Jahre Schutz gemäß den Bedingungen des
optiway-GarantiePlus-Vertrages bis max. 80.000 km/5 Jahre. Angebot gilt für Verträge von Privatkunden und Kleingewerbe. Über alle Detailbedingungen bzw. alternative Leasing-Möglichkeiten informieren wir Sie gerne. Abb. enthalten Sonderausstattung.
DER NEUE PEUGEOT 308 / 308 SW
PEUGEOT COMMERCE GMBH Niederlassung Stuttgart
70469 Stuttgart-Feuerbach • Heilbronner Straße 358 – 360 (am Pragsattel) • Telefon: 0711/60160-0
www.peugeot-stuttgart.de
2
Kalender Tipps & Termine
Samstag, 25. Oktober 2014
BÜHNE
Schuld und Schmerz
Theater n In dem Theaterstück „Es gibt nichts Größeres
als die kleinen Dinge“ von Marc von Henning geht es darum, wie unterschiedlich Menschen damit umgehen,
wenn ihre Welt durch den Fehler eines Fremden einstürzt. Wie bewältigt man Schuld und Schmerz? Als Ausgangspunkt nimmt er sich die Arbeitsprotokolle einer
kürzlich verstorbenen schwedischen Mediatorin und Soziologin vor. Mit seinen Schauspielern rekonstruiert er
eine Mediation, die die Situation des Unfalltodes behandelt. Im Theater Reutlingen Die Tonne wird am Samstag
und Sonntag um 20 Uhr das Stück im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen aufgeführt. Das Publikum wird
mit einer Perle zeitgenössischen Reality-Theaters bereichert. Der Eintritt kostet 16 Euro.
Schluss ist
noch lange
nicht
Ein besonderer Männerabend
Eindringlinge im Tonstudio
Party n Ein musikalischer Angriff mit Hip-Hop und
Urban vom Feinsten wird im Tonstudio, am 25. Oktober,
ab 23 Uhr, geboten. Die beliebte Partyreihe „Invaders“,
die die Kessel-Liebhaber bereits in der Corso Bar Stuttgart
ordentlich gefeiert haben, bekommt jeden Monat auch
eine Plattform mitten im Herzen der Theodor-Heuss-Straße. „Invaders“ steht für Entertainment pur mit einem
etablierten Aufgebot an lokalen und nationalen DJs, die
mit ihren Skills überzeugen und die Menge zum Toben
bringen. Dieses Mal hat sich das „Invaders“-Team die zwei
Chemnitzer Hip-Hopper Tefla & Jaleel ins Partyboot geholt. Die beiden erhitzten schon in den 1990ern die Gemüter der Szene.
Stuttgart Kaputtdubben
Party n Die Veranstalter des Kaputtraven versus Kaputtdubben-Sommerfests wollen kein Jahr auf eine Wiederholung warten und bieten deshalb mit „Kaputtdubben vs.
Trappers Delight“ am Samstag, 25. Oktober, 23 Uhr, gewaltigen Nachschlag. Kaputtgedubbt wird das Zollamt in Bad
Cannstatt – unter anderem mit den DJs Trampa, Pogman,
Autodidub, Jay Vee und vielen mehr.
„Aber bitte mit
Sahne“: Auch im
fortgeschrittenen
Alter sitzt Udo Jürgens der jugendliche Schalk im
Nacken, und er ist
auf allen Kanälen
präsent. Müde ist
er noch lange
nicht. Folgerichtig
hat er sein neues
Album „Mitten im
Leben“ genannt
und ist auf Tour.
Wie gut kennen
Sie Udo Jürgens?
LITERATUR
Lesebühne live erleben
Vortrag n Kurzgeschichten junger Autoren kann man am
Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr, im Merlin, Augustenstraße 72, erleben. Das Kulturzentrum Merlin stellt im Rahmen
der Veranstaltung „Get Shorties“ literarisches Können geschickt zur Schau – und ist seit zehn Jahren fester Bestandteil in Stuttgarts Subkulturleben. Eintritt zu acht Euro.
KUNST
Frauenpower in Sindelfingen
Vernissage n Das Sindelfinger Schauwerk lässt die Puppen tanzen, denn am Sonntag, 26. Oktober, 11.30 Uhr, findet die Vernissage „Ladies First! Künstlerinnen aus der
Sammlung Schaufler“ statt. Im Sindelfinger Schauwerk,
Eschenbrünnlestraße 15/1, steht die zeitgenössische weibliche Kunst im Mittelpunkt der Ausstellung. Ob Lippenstiftfarben, die an Raketen erinnern, oder Installationen
von Isa Genzken mit dem Titel „Kinder filmen“, die aus
Plastikspielzeug erstellt wurden, die Künstlerinnen legen
einen starken Auftritt hin! Die circa 100 gezeigten Werke
umfassen Fotografie, Malerei, Videoarbeiten und Installationen. Zu bestaunen ist die Ausstellung vom 27. Oktober
2014 bis zum 30. August 2015.
n Michael Schoberth
D
as wie vielte Album
ist „Mitten im Leben“?
a) Das 24.
b) Das 53.
c) Das 36.
2. Wahrscheinlich hat Udo
Jürgens nie nachgezählt:
Wie viele Lieder hat er komponiert?
a) 1000 Lieder.
b) 450 Lieder.
c) 600 Lieder.
3. Udo Jürgens ist ein Künstlername. Wie heißt er mit
bürgerlichem Namen?
a) Jürgen Bockelschneider.
b) Udo Schneidermann.
c) Udo Jürgen Bockelmann.
4. Wie nannte sich Udo Jürgens zu Beginn seiner Karriere?
a) Er versuchte unter dem
Namen Pepe Lienhard Karriere zu machen.
b) Sein erster Künstlername war Udo Bolan.
c) Er nannte sich schon immer Udo Jürgens.
5. Udo Jürgens ist im Besitz
von zwei Pässen. Welche
Staatsbürgerschaften besitzt er?
a) Er ist Österreicher und
seit 2007 auch Schweizer,
weil er dort wohnt.
b) Er ist Deutscher und seit
2007 auch Schweizer. Die österreichische Staatsbürgerschaft hat er damals aus
Protest gegen Jörg Haider
abgegeben.
c) Er ist Österreicher und
seit 2007 auch Grieche –
aufgrund seiner Verdienste
um das griechische Volk.
7. Als es mit der Musik noch
nicht so richtig gut lief,
nahm Udo Jürgens auch
Jobs als Schauspieler in
seichteren Filmen an. In
welchen beiden Filmen
spielte er nicht mit?
a) „Die Beine von Dolores“
und „Unsere tollen Tanten
in der Südsee“.
b) „Drei Liebesbriefe aus Tirol“ und „Das Spukschloss
im Salzkammergut“.
c) „Die Heimat in der Ferne“ und „Die Mädels vom
Reiterhof“.
8. Johnny Logan trat zwei
Mal an und gewann beide
Male. Cliff Richard machte
auch zwei Mal mit, Lys Assia sogar drei Mal, ebenso
wie Katja Ebstein und Ireen
Sheer. Wie oft trat Udo Jürgens beim Grand Prix Eurovision de la Chanson an?
a) Den Wettbewerb bestritt
er ein einziges Mal.
b) Er ging drei Mal an den
Start.
c) Nach einem vierten Platz
versuchte er es im Folgejahr wieder.
9. Mit welchem Lied gewinnt er 1966 den Grand
Prix Eurovision de la Chanson?
a) Mit „17 Jahr blondes
Haar, so stand sie vor mir“.
b) Mit „Merci, Chérie“.
c) Mit „Warum nur, warum?“
10. Mit welchem Hit hat Udo
Jürgens das meiste Geld
verdient?
a) Mit „Vielen Dank für die
Blumen“. Das Titellied der
Zeichentrickserie „Tom &
Jerry“ kennen ganze Generationen von Kindern.
b) Mit „Mit 66 Jahren“. Der
Hit aus 1983 wird überproportional oft im Radio gewünscht, wofür Udo Jürgens jedes Mal hohe Tantiemen bekommt.
c) Mit „Buenos dias, Argentina“. Der Song für die deutsche Nationalmannschaft
zur WM 1978 erreichte nach
zwei Monaten Platinstatus.
11. Von wem wurde Udo Jürgens für seinen Hit „Grie-
chischer Wein“ aus dem
Jahr 1975 mit allen Ehren
empfangen?
a) Vom griechischen Ministerpräsidenten, der sich für
das Lied bedankte, weil Udo
Jürgens darin die Situation
der griechischen Gastarbeiter in Deutschland thematisierte.
b) Von der griechischen
Winzergenossenschaft, die
sich für die gestiegenen
Umsatzzahlen ihrer Weine
bedankte.
c) Von der griechischen
Tourismusbranche, die sich
für die musikalische Werbung für Griechenland als
Urlaubsland bedankte.
12. Mit seinen Liedern hat
Udo Jürgens immer wieder
versucht,
Sportler
zu
Höchstleistungen anzutreiben. Wen aber nicht?
a) Die deutsche Nationalmannschaft bei der WM
2006 mit „Zeit, dass sich
was dreht“.
b) Eiskunstläufer bei der
WM 1991 mit „Wings of
Love“.
c) Die österreichische Fußballnationalmannschaft bei
der WM 1998 mit „Wunderknaben“.
13. Wie oft wurde ihm der
Bambi verliehen, der zu den
wichtigsten Medienpreisen
zählt?
a) Fünf Bambis, den jüngsten 2013 für sein Lebenswerk.
b) Zwei Bambis.
c) Der Bambi ist der einzige
TV-Preis, den er noch nicht
erhalten hat.
14. Der Sänger liebt den extravaganten Auftritt. Was
trägt er stets bei den Zugaben am Ende des Konzerts?
a) Er zieht sich die Schuhe
aus, um zu zeigen, wie verbunden er mit der Musik
ist.
b) Zu seinen Zugaben
kommt er in einen weißen
Bademantel gehüllt.
c) Er hat eine rote Rose zwischen den Zähnen und
wirft sie einer Dame zu.
15. Zahlreiche Lieder sind
von anderen Sängern und
Bands interpretiert worden. Wer coverte „Ich war
noch niemals in New York“?
a) Die Rockband Sportfreunde Stiller coverte das
Lied für ihr MTV-Unplugged Konzert.
b) Heino nahm das Lied für
sein Cover-Album „Mit
freundlichen Grüßen“ auf.
c) Der Sänger Till Lindemann von der Band Rammstein ist mit Udo Jürgens
befreundet und hat das
Lied als Ständchen zu dessen 80. Geburtstag neu arrangiert.
16. Für wen komponierte er
„If I never sing another
Song“, und wer sang ihn?
a) Gitte Haenning wollte
den Titel unbedingt haben,
gab ihn dann aber an Wenke Myhre weiter, weil sie
nicht gut genug Englisch
konnte.
b) Shirley Bassey sollte das
Lied singen, doch Udo Jürgens entschied sich in letzter Minute für Lale Anderson als Interpretin.
c) Den Titel schrieb er für
Frank Sinatra. Gesungen
wurde er jedoch von
Sammy Davis Jr, weil Sinatra eine Karrierepause
brauchte.
Info 31. Oktober und 10. März,
20 Uhr, Schleyerhalle, Stuttgart.
+++ Das komplette Veranstaltungsangebot finden Sie
unter: www.stuttgarter-wochenblatt.de/Veranstaltungen +++
KONZERT
Gelernt bei den besten der Welt
D
ie gebürtige Stuttgarterin und
Violinistin Tanja Becker-Bender studierte bei den führenden Quartettmusikern der Welt. Bei
Wilhelm Melcher vom Stuttgarter Melos-Quartett, Günter Pichler, AlbanBerg-Quartett Wien, sowie bei Robert
Mann vom Juillard String Quartet.
2006 erhielt sie den Ruf als jüngste
Professorin Deutschlands an die Musikhochschule Saarbrücken. Seit 2009
lehrt sie an der Hochschule für Musik
und Theater Hamburg. Daneben kon-
„Auf gut Schwäbisch“Kalender zu gewinnen!
Wie gut kennen Sie Stuttgart? Beim
Bilderrätsel der Stuttgarter Nachrichten gibt’s am kommenden Montag zwei brandneue „Auf gut Schwäbisch“-Kalender zu gewinnen. Ein
humorvoller Begleiter durch das
Jahr 2015 mit schwäbischen Sprüchen und Illustrationen von Zeichner Peter Ruge.
SIMON’S CAT
Alle Details lesen Sie am Montag
in den Stuttgarter Nachrichten.
© stn
zertiert sie weltweit kammermusikalisch und mit vielen großen Orchestern.
Gemeinsam mit ihrem Begleiter
Martin Tiemann, Cembalo, spielt sie
zur Solitude-Soiree am Sonntag Werke
von J. S. Bach, C. P. E. Bach und anderen.
Info Solitude-Soiree, Violinkonzert mit
Tanja Becker-Bender, Sonntag, 26. Oktober,
17 Uhr, Schlosskapelle Solitude. Eintritt
zehn, ermäßigt acht Euro. Foto: Uwe Arens
Lösung
MUSIK
Foto: Sony Music
1b, 2a, 3c, 4b, 5a, 6b, 7c, 8b,
9b, 10c, 11a, 12a, 14b, 15a, 16c
Theater n Welche Frau wünscht sich das nicht – einen
Blick hinter die Kulisse Mann? Ohne Fassade, die knallharte Wahrheit? Am Samstag, 25. Oktober, um 20.15 Uhr,
gibt es eine theatralische Version von Comedy im Theaterhaus, Siemensstraße 11. Mit Inhalt, Seele, Witz, Wahrheit und Musik zeigen Martin Luding und Roland Baisch
an diesem Abend ihre „Männerwelt“. Man wird verschiedenen Männertypen begegnen, die einen eventuell stark
an diejenigen erinnern können, die man schon in natura
erlebt hat. Männerabend ist eine Luding-Baisch-Produktion in Kooperation mit dem Theaterhaus Stuttgart. Der
Eintritt kostet 23 Euro.
Tipps & Termine Kalender
Samstag, 25. Oktober 2014
AUSSTELLUNG EINES EINZELSTÜCKS
THEATER
Trabant als Zeitzeuge
Der blanke Horror
E
in Trabant mit einer spannenden Geschichte wird vom
21. Oktober an für vier Wochen
im Haus der Geschichte Baden-Württemberg zu sehen sein. In dem beigen DDR-Auto floh vor 25 Jahren –
kurz vor dem Mauerfall – eine Familie aus Zittau in den Westen. Die
Fahrt führte das Ehepaar mit ihrem
nur wenige Monate alten Kind über
die damalige Tschechoslowakei,
Ungarn und Österreich in die BRD,
wo sie über Passau und Karlsruhe
LESEN SIE NÄCHSTE WOCHE
nach Stuttgart gelangten. Den Zeugen der abenteuerlichen Flucht
überließen sie dem Haus der Geschichte. Das Auto ist bis 16. November im Foyer des Museums zu sehen
und ein interessantes Fotomotiv.
TOP-THEMA
Info Ausstellung eines Trabanten, Haus
der Geschichte, Konrad-Adenauer-Straße
16, bis zum 16. November.
WISSENSWERT
Ihre Rechte
als Kunde im Supermarkt
Foto: Haus der Geschichte / Agentur
Kraufmann
B
eginn des 20. Jahrhunderts:
Dr. Tumblety macht mit seinem Kuriositätenkabinett halt
in der Stadt der Liebe. Im Gepäck
hat er eine antike Guillotine, die die
Menschenmassen anzieht und fasziniert. Zombie Marcel Proust steht
dem Doktor zur Seite und erzählt
von Gerüchten um ein mysteriöses
Phantom, das einst in Kellergewölben der Oper sein Unwesen trieb.
Eines Tages folgte ein Bühnenarbeiter dem Wesen, um seine Folterkammer zu beobachten – den einzigen
Ausweg aus dieser bietet unglücklicherweise nur der Strick. Den größten Schrecken und Grauen verbreitet aber ein Meisterverbrecher, der
eine blutige Spur in eben jener gehobenen Gesellschaft hinterlässt. Er
füllt Salzsäure in Parfum-Flakons,
versendet vergiftete Buketts, setzt
Pest-Ratten auf einem Kreuzfahrtschiff aus, ist der Meister von tausend Verkleidungen, ist jeder und
keiner, überall und nirgendwo –
doch wer kann diesem unbekannten
Teufel das Handwerk legen?
Info „Paris! – Geschichten der französischen Schauerliteratur“, Samstag, 25. Oktober, 20 Uhr, ABV Zimmertheater, Heusteigstraße 45. Der Eintritt kostet 18, 13
Euro ermäßigt. Karten kann man bestellen unter 01 70 / 8 34 55 79.
Foto: S. Taal
THEATER
KONZERT
Wenn Liebe zum Wettkampf wird
Solo unterwegs
9,
D
58 Sekunden beträgt die Weltrekordzeit auf 100 Metern. Es sind nur 9,58
Sekunden, in denen sich der Junge
und das Mädchen im Stadion begegnen. Er findet ihre Nase vom ersten Augenblick an umwerfend und verliebt sich Hals
über Kopf in das Mädchen im Kapuzenpulli.
Wer ist der Junge? Ist er derjenige, mit dem
sie nicht gerechnet hat, der sie aus der Bahn
werfen und aus dem Konzept bringen kann?
Die beiden Athleten stehen in den Startlöchern, gleich beginnt das Rennen. Der Junge sieht das Mädchen nicht an. Was denkt
sie jetzt? Ihr Blick richtet sich auf die Zielgerade. Was denkt er jetzt? Was passiert, wenn
Liebe zum Wettkampf wird und wir uns
nichts mehr wünschen, als den anderen zu
überholen? Können wir gewinnen, indem
wir Form und Verhalten unseres Körpers
permanent überwachen, kontrollieren und
dokumentieren und auch unsere Gefühle als
Daten verstehen, die sich messen und auswerten lassen? Und warum schaffen wir es
auch in Bestform manchmal nicht, das wirklich Wichtige in 9,58 Sekunden zu sagen?
MONTAGSGESPRÄCH
Genervt von Halloween
Bald schellt es wieder an der Haustür und verhüllte
Kleingeister verlangen: „Süßes oder Saueres!“ Im Interview erzählt Charlotte Sander, die Pfarrerin von Stuttgart-Mühlhausen, warum ihr der Rummel um Halloween am Reformationstag auf den Geist geht.
Am Montag in Stuttgart und Region
FUSSBALL-BUNDESLIGA
Der VfB bei
Eintracht Frankfurt
Nach der Aufholjagd gegen Bayer Leverkusen muss der
VfB Stuttgart am Samstag bei Eintracht Frankfurt antreten. Können die Roten ihren Aufwärtstrend festigen? Analysen und Hintergründe zum Spiel ...
Wenn eines das Album
„Konfetti“ ausgezeichnet: Es
ist alles andere als einheitlich. Unzählige Musiker, Mischer und Produzenten haben ihren Beitrag dazu geleistet. Zusammengehalten
wird das alles von der Stimme Wiebuschs.
Info Markus Wiebusch, „Konfetti-Tour“, Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr, LKA / Longhorn,
Wangen. Der Eintritt kostet 25
Euro.
Foto: Veranstalter
Info „100m“, Sonntag, 26. Oktober, 19 Uhr, Junges
Ensemble Stuttgart (JES). Für Kinder ab zwölf
Jahren. Eintritt: Kinder/Jugendliche sechs, Erwachsene zehn Euro.
Foto: Tobias Metz
Stuttgarter
Traumforschung
THEATER
www.stuttgarter-wochenende.de
Wir verwenden Recycling-Papier und sind
nach DIN EN ISO 14001:2005 zertifiziert.
Am Montag in Wissenswert
Regisseur Christian Müller bringt das
Stück „100m“, mit dem Ralf N. Höhfeld den
Jugendtheaterpreis 2014 gewonnen hat, nun
im JES mit Franziska Schmitz und Nils Beckmann zur Uraufführung.
FIGURENTHEATER
Verlag
Stuttgarter
Wochenende GmbH
Plieninger Straße 150
70567 Stuttgart
Postfach 10 44 61
70039 Stuttgart
Geschäftsstelle Stuttgart
Geißstraße 4, S-Mitte
Montag – Freitag
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Anzeigen und Beilagen
Verantwortlich:
Andreas Wille
Der schnelle Weg zu uns
Fon 0800 3202222
Fax 0800 3202233
(gebührenfrei)
E-Mail anzeigen@stw.zgs.de
Redaktion
STZW Sonderthemen,
Reimund Abel (verantw.)
Fon 0711 7205-0
Fax 0711 7205–1699
wochenblatt@stzw.zgs.de
Verteilung
regiodirect GmbH
Fon 0800 5600949
(gebührenfrei)
Fax 07031 4365–599
E-Mail:
vertrieb@regio-direct.de
Druck
Pressehaus Stuttgart
Druck GmbH
Plieninger Straße 150
70567 Stuttgart
Wann darf man sein Kind im Supermarkt von der Schokolade naschen lassen? Und muss ich ein Brötchen
kaufen, wenn ich es nur angefasst habe? Unser Quiz
klärt über die wichtigsten Rechte beim Einkauf im
Supermarkt auf.
... am Montag im Sport
er Frontmann von
Kettcar Marcus Wiebusch bleibt dem Indierock auch solo treu. Er
zeichnet sich auch dadurch
aus, dass er mehr Message
in einen Song integriert als
andere Künstler in zehn Alben. Mit seiner Soloplatte
hat er es 2014 bereits in die
Top 10 der Albumcharts geschafft, jetzt begibt er sich
auf „Konfetti-Tour“ und erobert die Bühnen Deutschlands.
IMPRESSUM
WOCHENENDE
3
Zwei Welten
Z
G
emeinsam träumen?
Ist das möglich?
Oder ist das ein
Traum? Kann man gemeinsam etwas erschaffen, was
es nicht gibt?
Träume sind anders als
man denkt: Sie werden
nicht gedacht. Sie sind unvorhersagbar, divergent,
überraschend, evident, banal. Sie überlagern sich,
greifen ineinander, umspielen und bekämpfen sich.
Manchmal klingt alles zusammen. Lassen sich Träume einfangen?
Die Musikerin Charlotte
Wilde und die Figurenspieler/Innen Paweł Chomczyk, Łucja Grzeszczyk, Mi-
chał Jarmoszuk, Samira Lehmann, Dagmara Sowa und
Stefan Wenzel werden versuchen, das Unkontrollierbare zu fassen. Dass sie sich
erfassen lassen müssen, versteht sich. Wo sollte der
Unterschied sein?
Am Samstag ist „Faza
Rem Phase“ – eine theatrale
Traumforschung von Spielern aus Deutschland und
Polen – im Fitz zu sehen.
Info Figurentheater Wilde &
Vogel (Leipzig), Grupa Coincidentia (Bialystok, Polen) zeigen:
„Faza Rem Phase“, Samstag,
25. Oktober, 20.30 Uhr, FitzFigurentheater.
Foto: Katharina Muschiol
wei an der Börse
reich gewordene Engländer suchen in
einem beschaulichen irischen Dorf Ruhe, Frieden
und Luxus. Zurück zur Natur lautet die Devise.
Doch hier prallen zwei
Welten aufeinander, die
unterschiedlicher nicht sein
könnten. Die Iren nehmen
die Engländer aus, die Frauen laufen ihnen weg. Statt
Ruhe finden sie Landlärm
und an der Stelle von glorreichen Nächten bloß Staub.
Info „Staub“, ein Abend von
Sebastian Hartmann, Samstag,
25. Oktober, 19 Uhr, Schauspielhaus. Um 18.15 Uhr gibt es eine
Einführung. Karten sind für 9 /
22 / 27 / 32 / 37 Euro erhältlich.
Foto: JU Ostkreuz
• Entrümpelungen
• Haushaltsauflösungen
• Umzüge + Küchenumzug
• An- u. Verkauf
• Möbel-/Montageservice
• Demontagen
Heinkelstraße 32 • Weinstadt-Beutelsbach
Halle 1 – 800 m2
Halle 2 – 500 m2
Gebrauchtmöbel +
Gebrauchtwaren aller Art.
Seit 1994.
Günstige Neuware plus Gebrauchtware. Lagerverkauf: Möbel, Restposten, II. Wahl, Sonderposten.
Bolschoi
Staatsballett
UNESCO
PREIS 2014
Belarus
Mo -Fr. 10.00 -19.00 Uhr · Sa. 9.00 -16.00 Uhr · Tel. (0 71 51) 60 95 27 · Fax 99 68 22
www.rumpelkammer.de · info@rumpelkammer.de
HIGHLIGHTS 2014/15
LUDWIGSBURG • FORUM AM SCHLOßPARK
“SCHWANENSEE” • 11.12.2014, 20.00
LIEDERHALLE STUTTGART
Bundesweit tätiges Reinigungs- u.
Facilityunternehmen sucht für den
Großraum Stuttgart zuverlässigen
Nachunternehmer (auch Glasreinigungen). Bewerbungen, bevorzugt schriftlich an Fa. RDG Herr
Meyer: real Gebäudereinigung,
Uranstr. 16, 65428 Rüsselsheim,
vorab Info: 06142 / 176908
“DER NUSSKNACKER” • 23.12.2014, 16.00 & 20.00
“SCHWANENSEE” • 13.01.2015, 20.00
Karten bei: allen bek. VVK-Stellen (0711) 2 555 555
www.bolschoibelarus.com
Ausblick
Samstag, 25. Oktober 2014
Stuttgart mit anderen Augen sehen
HOROSKOP für die nächste Woche
Wassermann
21.01. – 19.02.
In der Partnerschaft ist Ihre
Geduld und Ihr Entgegenkommen allmählich am Ende. Bringen Sie das deutlich
zum Ausdruck, sonst ändert
sich nichts.
Fische
20.02. - 20.03.
Sie dürfen nicht
damit rechnen,
dass andere auf Ihre Ideen
und Vorschläge gleich einsteigen. Es braucht schon
etwas mehr um zu überzeugen.
Widder
21.03. - 20.04.
Das ist nicht Ihre
Zeit. Bürden Sie
sich daher nicht zuviel auf
und lassen Sie Luft in Ihrem
Terminplan. Unproduktives
Arbeiten bringt nicht weiter.
Stier
21.04. - 20.05.
Geben Sie Ihrer
Familie in dieser
Phase Halt und Sicherheit.
Sie können positiv auf Ihre
Liebsten einwirken und für
andere Trost und Hilfe sein.
Zwillinge
21.05. - 21.06.
Versuchen Sie,
anderen Menschen positive Impulse zu
geben. Mitleid und Bedauern bringt niemanden weiter, sondern bremst nur. Also
lassen Sie es bleiben.
KREBS
22.06. - 22.07.
Machen Sie sich
keine Gedanken,
wenn Sie derzeit bei anderen
nicht so gut ankommen. Es
kommen auch wieder bessere Zeiten. Und dann haben
sie mehr Erfolg.
Löwe
23.07. - 23.08.
Foto: Helena Zucht
Neue Perspektiven auf die Schwabenmetropole: Ingmar Volkmann, Astrid Schlupp-Melchinger und Eberhard Rapp.
Fotos: Martin Stollberg / z/ Hartmut Seehuber
Augenzwinkern, locker und
leicht erzählt.“
Mit ihrem Lesebuch komme man, wie es der Titel
schon verrate, einmal rundherum um Stuttgart und lerne auch das Umland von
einer anderen, neuen Seite
kennen. „Kaum jemand
kennt die Stuttgarter Wasserfälle“, sagt Schlupp-Melchinger, „oder weiß, dass der politische Ratgeber und geheime
Finanzrat Joseph Süß Oppenheimer sechs Jahre lang in
einem Käfig saß.“
Zu den Geschichten, dir die
Autorin selbst mag, gehöre
unter anderem der Stuttgarter „Wollpapst“ Gustav Jäger,
der die Welt mit schafwollener Unterwäsche besser machen wollte.
„Das Lesebuch besteht aus
sieben Kapiteln, wie ‚Sündenfälle’ und ‚Dunkle Seiten’ und
eignet sich für jeden interessierten Leser“, sagt SchluppMelchinger. Erschienen ist
das Lesebuch „Einmal rundherum“, das rund 224 Seiten
umfasst, im Emons Verlag.
„Mit meinen Bildern, die
eine persönliche Sichtweise
Sie müssen sich
jetzt durchbeißen. Im Beruf können unvorhergesehene Aufgaben
auf Sie zukommen, und
diese sollten Sie unbedingt
meistern.
Skorpion
24.10. - 22.11.
Jeder kann
Fehler machen,
auch Sie. Man muss nur
auch dazu stehen können,
und besonders Lehren daraus ziehen, sonst waren sie
umsonst.
Schütze
23.11. - 21.12
Achten Sie jetzt
besonders auf
Ihre Gesundheit und vermeiden Sie ungewohnte
Anstrengungen. Ihr Körper
wird es Ihnen sicher danken.
Steinbock
22.12. - 20.01.
Morgens haben
Sie eine Gelegenheit, sich im Beruf zu
bewähren. Übernehmen Sie
Verantwortung, auch wenn
Sie dadurch Mehrarbeit haben.
Blaue Stunden in Turin
Turin ist geprägt von seiner Rolle als industrielles Zentrum Italiens. Die Olympischen
Spiele von 2006 lösten einen enormen Aufschwung aus. Aber nicht alle Hoffnungen
haben sich erfüllt. In der Wirtschaftskrise
und nach der Abwanderung von Fiat muss
es sich wieder ganz neu erfinden.
Mehr dazu am Samstag in der Wochenendbeilage
FUSSBALL
Vehs Rückkehr
Wenn der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart
am Samstag bei Eintracht Frankfurt gastiert,
treffen sich viele alte Bekannte. Für den
VfB-Coach Armin Veh ist es eine Rückkehr zu
seiner alten Mannschaft: Drei Jahre hat er die
Hessen trainiert. „Das ist kein normales Spiel
für mich, sondern ein ganz besonderes“, gibt
er zu. „Ich freue mich riesig darauf.“
Mehr dazu am Samstag im Sport
PARLAMENT
Die Ukraine wählt
Die Parlamentswahl in der Ukraine soll
endgültig einen Schlussstrich unter die Ära
von Ex-Präsident Janukowitsch ziehen .
Stimmberechtigt sind gut 36 Millionen
Bürger. Doch Kritiker beklagen Rückschritte
auf dem Weg zum Rechtsstaat. Wie demokratisch wird die neue Ukraine?
Mehr dazu am Montag in der Politik
TOP-TEN DER KINO-CHARTS
Pl.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Samstag
Mannheim
Heidelberg
13°
5°
Jungfrau
24.08. - 23.09.
Waage
24.09. - 23.10.
WIRTSCHAFTSKRISE
DAS WETTER vom 25. Oktober bis 31. Oktober 2014
Verlassen Sie
sich jetzt nur auf
sich selbst. Nicht immer ist
das, was andere Ihnen raten
auch wirklich richtig. Sie
müssen die Konsequenzen
tragen!
Bleiben Sie momentan eher im
Hintergrund und erledigen
Sie anstehende Aufgaben
unauffällig. Sie kommen
sonst in die Schusslinie, und
das wäre schlecht.
TOP-THEMA
Rastatt
Baden-Baden
13°
13°
4°
4°
Ludwigsburg
Schwäbisch
Gmünd
Stuttgart
Göppingen
Strasburg
Reutlingen
Tübingen
Offenburg
10°
3°
d
Nör
Sonntag
13°
ld
rzwa
hwa
r Sc
liche
3°
Montag
Besucher gesamt
279 728
183 243
789 189
429 516
639 737
137 810
212 084
85 891
540 603
3 189 218
Die Turtels sind zurück!
Heilbronn
Karlsruhe
Pforzheim
Titel (Vorw.)
Teenage Mutant Ninja Turtels (neu)
Maze Runner (neu)
Männerhort (1)
The Equalizer (2)
Gone Girl – Das perfekte Opfer (3)
Vampirschwestern 2 (neu)
Annabelle (5)
Winterkartoffelknödel (neu)
Dracula untold (4)
Monsieur Claude und seine Töchter (7)
Quelle: GfK Entertainment GmbH
M
it meinem neuen
Buch ‚Hinter den
Kulissen von Stuttgart’ wollte ich den Lesern
neue Einblicke in Stuttgart
gewähren“, erzählt Autor Ingmar Volkmann, Redakteur in
der Lokalredaktion der „Stuttgarter Zeitung“. Mit seinen
Reportagen habe er die unterschiedlichen Milieus Stuttgarts vorstellen wollen, die
zum Teil kaum bekannt seien.
„Der Hans-im-Glück-Brunnen
ist ein Ort, an dem unterschiedliche Gruppen nebeneinander zu finden sind“,
sagt Volkmann.
Außerdem biete er in seinem Buch weitere spannende
Einblicke, so hinter die Kulissen des Stuttgarter Staatstheaters, und begleitet Persönlichkeiten wie den Rapper
Cro. „Der Leser soll mir bei
meinen Erlebnissen über die
Schulter schauen“, sagt Volk-
Spannende Anekdoten über Stuttgart und Umland finden sich in
Astrid Schlupp-Melchingers Lesebuch „Einmal rundherum“.
haben, möchte ich Geschichten erzählen und Leser anregen, neue Wege zu
gehen und Stuttgart für
sich zu erkunden“, erzählt
Fotograf, freier Autor, Texter, Lektor und Grafikdesigner Eberhard Rapp, der
seit fast vierzig Jahren in
Stuttgart lebt und 25 Jahre
lang in der Werbung als
Artdirector tätig war.
Der Bildband „Stuttgart,
meine Stadt“ umfasst
neben den fast 300 Fotos,
die von Rapp mit launigen
Legenden versehen wurden, auch Einstiegstexte
des Stuttgarter Journalisten Erik Raidt, die in die
sieben Kapitel einführen.
„Stuttgart schafft, baut,
grünt, kauft ein, isst und
trinkt, hat Kultur und ist
unterwegs“,
erläutert
Rapp. „Die Bilder zeigen,
was Stuttgart für mich ausmacht.“
Mit seinem Bildband wolle Rapp verdeutlichen, dass
Stuttgart großartig ist und
nicht nur Staus und Baustellen zu bieten habe, sondern auch viele schöne
Ecken. „Toll ist unter anderem das Haus der Musik im
Fruchtkasten am Schillerplatz“, sagt Rapp. „Jeden
Freitag gibt es dort ein Gratiskonzert. Ganz oben im
Gebäude ist ein altes Klavier zu finden, auf dem jeder spielen darf.“ Das wisse
kaum ein Stuttgarter.
„Besonders schön an
Stuttgart ist, dass es bei genauerem Hinsehen überall
etwas zu entdecken gibt.“
Der Bildband ist auch im
Südverlag erschienen.
Foto:Paramount Picture
n Helena Zucht
mann. Das Buch eigne sich
für jede Altersgruppe und
könne als literarischer Reiseführer benutzt werden.
„Gegliedert ist es in die
zwei großen Etappen ‚Tag’
und ‚Nacht’“, erzählt Volkmann. Zudem umfasst es
auch die Kapitel „Bonustrack“
und „Outro“. Erschienen ist
das 192 Seiten umfassende
Buch im Südverlag.
„Ein persönliches Highlight
des Buches ist der ‚Bonustrack’, der von DJ Emilo verfasst wurde“, sagt Volkmann.
„In seinem ersten gedruckten
Text gewährt die DJ-Legende
aus dem Schoß der Kolchose
Einblicke in das Leben eines
DJs.“ In „Outro“ finde sich
außerdem zu jedem Buchkapitel ein passender Song, der
von DJ Emilo gemixt sei.
„Unter www.hinterdenkulissenvonstuttgart.de
finden
sich die Songs, Videos und
unsere Lesungen, die Emilio
und ich gemeinsam als ‚Lesesoundsystem’ bestreiten und
von klassischen Lesungen abweichen“, verrät Volkmann.
„Mein Lesebuch ‚Einmal
rundherum’ soll die Leser dazu anregen, Stuttgart selbst
zu entdecken und einen anderen Blickwinkel auf die Metropole zu gewinnen“, sagt Autorin Astrid Schlupp-Melchinger, die Erfolgsgeschichten
für die Wirtschaftsförderung
Region Stuttgart verfasst und
seit ihrem siebten Lebensjahr
in Stuttgart lebt. „Das Buch
ist ein Schmökerbuch und
kein Reiseführer“, betont
Schlupp-Melchinger, „nette,
kleine, kuriose und amüsante
Begebenheiten werden darin
festgehalten und mit einem
Dienstag
Die Karate-Kulthelden Donatello, Leonardo, Raphael und
Michelangelo mit Schildkrötenpanzer sind zurück – mit
Megan Fox an ihrer Seite, die
als toughe Journalistin April
O’Neil unterwegs ist und den Turtels in jungen Jahren
das Leben gerettet hat. Nach fast 30 Jahren kehren die
pizzafanatischen Helden wieder auf die Leinwand zurück und sorgen für Recht und Ordnung – spannende
Verfolgungsjagden, extreme Panzerrutschpartien und
heldenhafter Weltrettungseinsatz inklusive!
Regisseur Jonathan Liebesman („Zorn der Titanen“)
schickt die vier Comicfiguren raus aus der Kanalisation
New Yorks und katapultiert den Actionfilm „Teenage
Mutant Ninja Turtels“, den man auch in 3D anschauen
kann, mit mehr als 270 000 Zuschauern auf Platz 1 der
Kino-Charts.
TOP-TEN DER SINGLE-CHARTS
14°
6°
Mittwoch
15°
15°
4°
Donnerstag
6°
14°
7°
16°
7°
die Sonne und die Temperaturen steigen nachmittags
wieder auf Werte deutlich
über 10 Grad. Einzelne,
kurze Regenschauer sind
dabei aber trotzdem nicht
ganz auszuschließen.
Bevor du Simon (und) Judas
(28.10.) schaust, pflanze
Bäume, schneide Kraut.
SONNE / MOND
Rheumaleiden kann es
gelegentlich zu Schmerzen
in Gelenken und an Narben
kommen. Ganz vereinzelt
sich auch Kreislaufprobleme
und somit Kopfschmerzen
oder Schwindel möglich.
Sonnenaufgang
Sonnenuntergang
7:58
18:17
Mondaufgang
Monduntergang
9:25
19:21
Neumond
Titel (Vorw.)
All about the bass (1)
Keine ist wie du (--)
Fade out lines (2)
Geronimo (4)
Shake it off (6)
Blame (5)
Lovers on the sun (3)
Ghost (8)
Sun goes down (14)
The days (7)
Interpret
Meghan Trainor
Gregor Meyle
The Avener
Sheppard
Taylor Swift
Calvin Harris feat. John
David Guetta feat. Martin
Ella Henderson
Robin Schulz feat. Jasmine
Avicii
Eine Hommage an die eine
BAUERNREGEL
BIOWETTER
Die allermeisten Wetterfühligen können die auftretenden Biowetterreize recht
gut ausgleichen und haben
somit auch kaum gröbere
Beschwerden zu befürchten.
Lediglich bei bestehenden
6°
Freitag
DIE WETTERLAGE
Es strömen langsam wieder
mildere Luftmassen zu uns
ins Land und auch Hochdruckeinfluss macht sich
bemerkbar. Daher scheint
trotz einiger dichter Wolkenfelder auch zeitweise
16°
Pl.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
23.10.2014
Foto:Sebastian Sach
„Stuttgart hat weitaus mehr zu bieten
als Kehrwoche, Butterbrezel und Fernsehturm“, sagt Autor Ingmar Volkmann. Er, die Autorin Astrid SchluppMelchinger und
Fotograf Eberhard
Rapp zeigen neue
Ansichten von Stuttgart.
LESEN SIE NÄCHSTE WOCHE
„Es gibt noch andere, noch
interessantere.
Doch ich muss dir gestehen,
keine ist wie du.
Ich geb’s jetzt endlich zu.“
Gregor Meyle bringt alle Herzen zum Schmelzen mit seiner ergreifenden Hommage
„Keine ist wie du“ an die eine, an die keine andere herankommt. Für dieses Eingeständnis steigt der Backnanger auf Platz 2 der Single-Charts ein. Die Trennungsschmerz-Ballade berührt einfach jeden. Zahlreiche Konzerte des Song-Poeten sind bereits ausverkauft – kein
Wunder bei dieser Fülle an Gefühl und Melancholie, die
den bevorstehenden Winter nicht besser einleiten könnte. Sein Album „New York – Stintino“, veröffentlicht am
23. Mai 2014, zeigt eine Vielseitigkeit und Tiefe, die nur
wenige deutsche Songwriter erschaffen können – Herr
Meyle überzeugt mit Talent und Tiefgang!
Quelle: GfK Entertainment GmbH
4
Lifestyle
Samstag, 25. Oktober 2014
Nur nicht
so bescheiden!
Je nach Geschmack
und Anlass finden
Schmuckliebhaberinnen in Stuttgart die
geeignete Adresse.
Mal gediegen und
zeitlos, mal trendig
und in Szene gesetzt.
Auch der natürliche
Look ist gefragt.
Je nach Geschmack
und Anlass finden
Schmuckliebhaberinnen in Stuttgart
die geeignete
Adresse. Mal gediegen und zeitlos,
mal trendig und in
Szene gesetzt. Auch
der natürliche Look
ist gefragt.
n Melanie Axter
W
er gern zu Ausstellungen oder in die
Oper geht, der
könnte auf der Suche nach
dem passenden Schmuck im
Manufactum in der Lautenschlagerstraße fündig werden. Im riesigen Sortiment
dort von Einrichtungs-Accessoires über Kleidung bis hin
zu Körperpflegeprodukten
besteht auch eine kleine, feine Schmuckabteilung. Eigens für Manufactum entworfen, gibt es dort Colliers,
Armbänder und Ohrstecker/
Ohrringe aus Muranoglas.
Zeitgemäß wurden die Fassungen und Verschlüsse des
Schmuck-Klassikers umgesetzt. Eingearbeitete Kanten
verleihen den Perlen Leben
und Struktur. Sie setzen
einen geschmackvollen Kontrast zur Abendrobe, können
aber durchaus auch im Alltag
getragen werden. Farblich
hat man die Wahl zwischen
einer dezenten Einfarbigkeit
mit Reflexen oder einer fröhlich-bunten Variante. Von
Trends mag man im Manufactum ungern sprechen. Die
handwerklich gut verarbeiteten Manufactum-Klassiker
lassen sich auch in ein paar
Jahren noch tragen. Ebenfalls schön: „Gestricktes Silber“ glitzert zart in breiten
oder schmalen Colliers und
Armbändern in Schwarz, Silber oder Grau.
Ortswechsel: Im Eingangsbereich vom Gerber (Marienstraße) lockt Schmuckrausch
mit angesagten Trends. Der
Schmuck dort besteht zum
Großteil aus Silber, Edelstahl
oder Naturmaterialien.
Eine riesige Auswahl an
hübschen Chunks für bunte
Armbänder oder auch für
Ringe lädt zum Probieren
ein. Bei so vielen Motiven
kann man seiner Kreativität
freien Lauf lassen.
Mit der Statement-Kette,
der Kette für den besonderen
Anlass, zieht Frau mächtig
Blicke auf sich. Sie ist für den
ganz großen Auftritt gedacht.
Auch hier bietet Schmuckrausch eine große Vielfalt an
Modellen. Und auch das gibt
es dort: hübschen Naturschmuck aus Holz, der den
natürlichen Look unterstreicht. Ob großer oder kleiner Ohrstecker, Anhänger
oder lange Holzperlenkette,
es dominieren warme Farbtöne.
Eine originelle Adresse auf
der Schmuck-Entdeckungsreise könnte auch die
Schmuckgrotte von Dreams
of Jewel (Milaneo) sein mit
einer umfangreichen Auswahl an Schmuck aus Silber
und Edelstahl, Uhren und
Modeschmuck.
TOP ODER FLOP?
Löcher in der Hose
n Nicht nur Lindsay Lohan und Anne
Hathaway tragen sie mit Stolz, sondern auch Models. Kaum ein Textilunternehmen kommt an ihnen vorbei: die shredded Jeans, also Hosen,
die aussehen, als wäre man gerade vom
Baum gefallen, mit Löchern drin, aber alles ganz chic.
Sogar zur Business-Kleidung werden diese Jeans kombiniert, häufig mit Blazer, eleganten Pumps oder Stiefeln. Wenn’s unten rum recht leger zugeht, dann muss
oben geklotzt werden, zum Beispiel mit einer Statement-Kette. Der Vorteil von shredded Jeans ist, dass sie
bequem sind. Sie strecken das Bein optisch und setzen
den Streetstyle fort, der schon längst salonfähig geworden ist.
n Löcher in der Hose, ja, wo gibt’s denn
so was? Nicht in jedem Büro ist man
auf solch lässige Kleidung eingestellt,
deshalb sollte man dazu zuvor beim
Vorgesetzten oder Kollegen den Dresscode an der Arbeitsstelle abklären. Wie so
oft bei Hosen: nicht für jeden sind abgeschabte Jeans
vorteilhaft. Letztlich sind die Durchbrüche im Textil immer Hingucker. Und wer nicht die Topfigur hat, muss
ganz genau schauen, wo die Löcher sitzen. Designer
haben ein Auge dafür, deshalb sollte man sich – auch
wenn man selbst zur Schere greift – unbedingt vorher
informieren, bevor die 130-Euro-Hose futsch ist. Durchlöcherte Jeans verbindet man in unseren Breitengraden immer noch mit der Punk- oder mit der Kinderladen-Bewegung. Deshalb Vorsicht, damit Löcher in der
Hose nicht zum Thema mit Gegenwind werden.
Auf dicken Sohlen
n Männerstiefel sind und bleiben praktisch: Die trendi-
Die klassische Statement-Kette zieht neugierige Blicke auf sich.
Chunks – Aufsätze, die man wechseln kann – für Armbänder
kann man auch für Ringe verwenden. Naturschmuck aus Holz
kommt wieder.
Fotos: max
gen Modelle haben derzeit Sohlenprofile, die häufig
dick und rutschfest sind und zwei- oder dreifarbige
Böden haben. Das berichtet das Deutsche Schuhinstitut. Zur Zierde werden metallisch glänzende Zipper
und Steppungen angebracht – Elemente der Punk- und
Grunge-Bewegung, heißt es in dem Trendreport.
Egal, ob es sich bei den Stiefeln um rustikale Farmermodelle, rockige Bikerboots oder elegante Schnürer
handelt, sie müssen cool und
lässig wirken.
Zum Anzug tragen Männer edle
Klassiker wie Chelseaboots, Budapester, Monks und Brogues.
Diese machen sich gut zu den
modischen schmalen, teilweise
etwas verkürzten Hosen.
Weitere Trends zeigt der Blick
in die Kollektionen: Fretons
zum Beispiel setzt auf dunkle
Farbkombinationen mit metallischen Akzenten in Silber und Bronze. Einen rockigen
und modernen Look haben die Schuhe, heißt es im
Kollektionsbericht. Zu sehen sind außerdem Modelle
aus Wildleder mit Schlangenprägung.
Auf Reptilienmuster setzt auch Belmondo, etwa in
Grau und Rot. Strahlendes Blau findet sich ebenfalls
immer wieder in den Kollektionen, etwa bei Sioux.
Marc O’Polo und s.Oliver hingegen setzen vornehmlich
auf Stiefel in dezenten Brauntönen.
Foto: Sioux / dpa
ANZEIGE
Zahnverlust
© Fotolia
ANZEIGE
Was tun bei Zahnverlust?
Schöne und gesunde
Zähne möchte jeder
haben. In der Gemeinschaftspraxis
von Allgöwer Zahnmedizin in der Rotebühlstraße 121
setzt man jahrelanges zahnmedizinisches Fachwissen in
Kombination mit
modernster Ausstattung ein, um gemeinsam mit den
Patienten das bestmögliche Ergebnis
zu erreichen.
Andrea Rothfuss
n S-West
D
ie Gemeinschafts­
praxis von Allgö­
wer Zahnmedizin
gibt es schon seit vielen
Jahrzehnten. Was sind die
Schwerpunkte?
5
Dr. Marcus Allgöwer: Wir
sind ein Familienunternehmen, im Praxisteam arbeitet
– neben vielen weiteren
Fachkräften – mittlerweile die
zweite und dritte Generation
mit. Jeder der vier Zahnärzte
hat seinen Schwerpunkt. Die
Endodontie ist meine Leidenschaft. Das Fachgebiet von Dr.
Martin Allgöwer ist die Implantologie. Der Spezialbereich von Zahnarzt Andreas
Allgöwer ist die Herstellung
von Zahnersatz. Zahnärztin
Ellen Achatz hat ihren
Schwerpunkt in der Vorsorge,
Früherkennung und Behandlung der Parodontitis.
Was ist Ihnen bei Ihrer
Arbeit und der Behand­
lung der Kunden wichtig,
welchen Anspruch haben
Sie selbst an sich?
Andreas Allgöwer: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Allgöwer Zahnmedizin engagieren sich dafür,
dass unsere Leistungen von
den Patienten als optimal
empfunden werden.
Uns ist besonders wichtig,
dass wir uns Zeit für die Patienten nehmen und diese
ausführlich beraten, so dass
sie im Voraus über jeden Be-
Was nun?
Einladung zum Informationsabend
Der Patient wird
rundum betreut
und über jeden
Behandlungsschritt aufgeklärt.
Foto: z
Bei Allgöwer Zahnmedizin
arbeiten die Zahnärzte Hand
in Hand, um das bestmögliche
Resultat zu erreichen.
Foto: z
handlungsschritt informiert
sind. Wir absolvieren regelmäßig Fortbildungen und intensivieren so unser Spezialistenwissen in den Fachbereichen
Prophylaxe, Zahnersatz, Endodontie, Implantologie, Parodontologie und ästhetische
Zahnmedizin.
Am Donnerstag, 30. Ok­
tober und Donnerstag, 6.
November laden Sie je­
weils um 19 Uhr zu einer
Informationsveranstal­
tung über Implantate ein.
Was haben Sie geplant?
Dr. Martin Allgöwer: Wir
stellen natürlich erst einmal
uns und unsere Praxis vor.
Dann erläutern wir konkret,
was man bei einem Zahnverlust machen kann, was Implantate sind und wie sie verwendet werden. Natürlich zeigen wir auch Fotos und erläutern alles ausführlich. Seit 26
Jahren setze ich, mit viel
Freude, erfolgreich Implantate. Mit dieser Behandlung
können wir dann jeden Patienten seinen Wünschen entsprechend mit festsitzendem
oder herausnehmbaren Zahnersatz versorgen.
Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Zahnimplantat.
Donnerstag, 30.10.2014 um 19.00 Uhr
Donnerstag, 06.11.2014 um 19.00 Uhr
Dr. Martin Allgöwer
Geprüfter Spezialist der Implantologie DGZI
Rotebühlstraße 121 · 70178 Stuttgart
Kostenlose Parkplätze, Parkhaus Reuchlinstr. 17
Um Anmeldung bis zum 29.10.2014 wird gebeten.
Es laden ein:
Dr. Martin Allgöwer
Dr. Marcus Allgöwer
ZA Andreas Allgöwer
Allgöwer Zahnmedizin
Telefon 0711 658 698 0
www.allgoewer.de
iPhone mit Top-Tarifen
bei Media Markt.
iPhone 5c
je
schwenkbarer
8 GB
schwenkbarer
mit Vertrag 3)
schwenkbarer
je
schwenkbarer
8 GB
schwenkbarer
ohne Vertrag
schwenkbarer
11,48 €
iPhone 5s
1)
wEGwaeg
rsthwrthj
srthjwrtjn
iPhone 4s
schwenkbarer
16 GB
schwenkbarer
mit Vertrag 2)
schwenkbarer
je
je
schwenkbarer
16 GB
schwenkbarer
ohne Vertrag
schwenkbarer
je
16,03 €
mobilcom-debitel
real Allnet
Für All-Inclusive-Fans
mobilcom-debitel
real Allnet
€ 34.99
2)
Für High-Speed-Surfer
monatlich
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH
Stuttgart-Feuerbach
schwenkbarer
8 GB
schwenkbarer
ohne Vertrag
schwenkbarer
MEDIA MARKT Stuttgart-City
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH
Mailänder Platz Milaneo
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Heilbronner Str. 393-397
(1 GB)
€ 24.99
monatlich
Keine Mitnahmegarantie.
Alles Abholpreise.
Öffnungszeiten:
mediamarkt.de
3)
6
Lokales
Samstag, 25. Oktober 2014
AUF DEN FILDERN
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
Jogging- und
Rollschuhstrecken ausgeschildert
In Ostfildern sind mehrere Laufstrecken und eine Route für Rollschuhläufer ausgeschildert worden. Stadtverwaltung und Vereine haben sich die Laufstrecken ausgedacht, die zwischen 2,5 und 14 Kilometer lang und unterschiedlich schwierig sind. Zudem gibt es eine Route für Inlineskater. Eine Übersicht mit allen Strecken findet man am Stadion in Nellingen, am Sportplatz an der Körschtalhalle in Scharnhausen und an der Sportanlage Talwiesen in Ruit. į
Holzpferd
von Jugendfarm gestohlen
Etwa 500 Euro Schaden haben noch unbekannte Vandalen an einer Holzpferdattrappe angerichtet. Die Täter entwendeten in der Zeit zwischen vergangenem Samstag, 19 Uhr, und Montag, 22 Uhr, das Pferd vom Gelände der Jugendfarm in Bonlanden und ließen den relativ schweren Korpus auf Höhe des Hasenheims am Straßenrand beschädigt zurück.
OnlineUmfrage
n Filderstadt Für eine Studienabschlussarbeit richtet sich eine Umfrage an
die Bewohner/Innen Filderstadts sowie an alle, die in Filderstadt zur Arbeit gehen oder es häufig besuchen. Bei der Umfrage soll herausgefunden werden, was in Filderstadt verkehrstechnisch fehlt und was verbessert werden kann. Die Umfrage ist anonym und kostenlos und dauert fünf bis zehn Minuten. Unter dem Link: www.umfrageonline.com/s//
b242470 findet man die Umfrage bis zum 7. November.
Akkordeon
mal anders
Universell und
multifunktional
BLAULICHT
Schwerer Arbeitsunfall
Seit Sommer 2014 ist die Feuerwehr in Filderstadt mit einem besonderen Löschfahrtzeug ausgestattet. Das neu im Dienst gestellte Sondertanklöschfahrzeug deckt die Bereiche ab, in denen die Standardfahrzeuge die technischen Grenzen erreicht haben. Zugleich ist es multifunktional ausgestattet, sodass es als selbstständige Einheit eingesetzt werden kann. Kind schwer verletzt
Kerstin Hänssler
n Filderstadt Ostfildern n Mit schweren Verletzungen ist ein neunjähriges Kind am Dienstagnachmittag in eine Klinik eingeliefert worden. Der Junge lief nach ersten Erkenntnissen kurz vor 15.30 Uhr in der Gerhard-KochStraße im Scharnhauser Park von einer Schule her kommend, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Fahrbahn. Eine 21-jährige Toyota-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste das von rechts kommende Kind. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde es mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren. Die junge Frau erlitt einen Schock und musste ebenfalls behandelt werden. In die Ermittlungen wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.
D
ie Beschaffung ist Teil
des bereits im Mai
2007 vom Gemeinderat beschlossenen Feuerwehrbedarfsplans, der die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr
bei gleichzeitiger, langfristiger
Kostenreduktion sichert. „Ich
danke dem Gemeinderat und
der Verwaltung für die Bereitstellung der nicht unerheblichen Mittel.“ Stadtbrandmeister Jochen Thorns freut sich
über das neue Löschfahrzeug.
Der Feuerwehrbedarfsplan
sieht im Rahmen der Aufgabenspezialisierung die Beschaffung eines Sondertanklöschfahrzeuges für Einsätze
im Wald, auf Wiesen und Feldern sowie bei besonderen
Extremwetterlagen (Hochwasser, starker Schneefall) vor, da
die künftigen Ersteinsatzfahrzeuge der Feuerwehrabteilungen nur noch mit Straßenantrieb ausgestattet werden. „Wir
haben seit 2003 gute Erfahrungen mit den Löschfahrzeugen
mit Straßenantrieb gesammelt, die außerdem erhebliche
Kosten sparen und auch in die
in den Feuerwehrhäusern vorhandenen Stellplätzen passen“, betont Stadtbrandmeister Jochen Thorns. Das Fahrzeug selbst ist eine
Besonderheit: Es ist weltweit
sogar das erste Feuerwehrfahrzeug auf Basis eines Mercedes-Benz Zetros 4x4 mit
einer 6-Personen-Kabine, einer
sogenannten Staffelkabine.
Diese bietet sechs Einsatzkräften Platz und wurde speziell
für das Fahrzeug entwickelt.
Insgesamt ist das Zetros-Fahrgestell bei Feuerwehren nur
sehr wenig verbreitet: In
Deutschland gibt es nur vier
weitere Fahrzeuge, allerdings
in anderer Ausführung, weltweit sogar nur 24 weitere
Feuerwehrfahrzeuge auf Zetros-Basis. Vorteil des vor allem beim Militär und im Tagebau verwandten Fahrgestells
Leinfelden-Echterdingen n Mit einer schweren Kopfverletzung musste ein 49-Jähriger nach einem Arbeitsunfall am Mittwochvormittag mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Beim Verladen von Teppichrollen in Container in einer Firma in der Nikolaus-Otto-Straße in Echterdingen löste sich, kurz vor elf Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache ein Sicherheitssprieß und traf mit großer Wucht den Lagerarbeiter. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Reutlingen hat die Ermittlungen nach der Ursache des Unfalls aufgenommen.
Radfahrer gegen Lkw
Filderstadt n Mit leichten Verletzungen musste ein 14-Jähriger am Dienstagmorgen nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik zur Behandlung gebracht werden. Der Schüler befuhr gegen 7.20 Uhr mit seinem Fahrrad die Uhlbergstraße in Richtung Ortsmitte Plattenhardt. Seinen Angaben nach bückte er sich während der Fahrt nach vorn, um den Dynamo zu richten, nachdem das Licht ausgefallen war. Deswegen übersah er einen am Fahrbahnrand geparkten Lkw. Der Radler kollidierte mittig mit dem Heck des Fahrzeugs und zog sich glücklicherweise lediglich Prellungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 14-Jährigen in eine nahegelegene Klinik.
Die Feuerwehr Filderstadt verfügt seit dem Sommer über
einen top-modernen Löschzug,
der auch für schwere Löschund Rettungsaktionen eingesetzt werden kann. Fotos: z
sind die extreme Geländegängigkeit, die große Nutzlast sowie sehr geringe Fahrzeughöhe. Diese war auch für die
Beschaffung wichtig, da aufgrund der baulichen Gegebenheiten im Feuerwehrhaus Plattenhardt eine Gesamtfahrzeughöhe von weniger als 2,95 Meter realisiert werden musste. Das Fahrzeug verfügt nicht
nur über einen 4000 Liter Wasser fassenden Löschwasserbehälter, sondern auch über eine
Feuerlöschkreiselpumpe, die
mehr als 3000 l/min fördert.
Die Ausstattung des Fahrzeuges ist speziell auf die Brand-
„Hai-Life“ im Fildorado
bekämpfung und Hilfeleistung im Wald, auf Äckern und
Wiesen sowie bei Hochwasser
oder großen Schneemengen
ausgestattet. So kann mit
einem fest installierten
Schlauch auch während der
Fahrt aus der Dachluke gelöscht werden. An der Fahr-
_____________________________ GUT ZU WISSEN
Öffentliche Hauptübung Alle Interessierten sind herzlich zur diesjährigen öffentlichen Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Filderstadt
eingeladen. Rund 50 Feuer-
wehrangehörige aus allen fünf
Abteilungen der Feuerwehr Filderstadt werden am Samstag,
25. Oktober, ab 15 Uhr, bei der
Firma Gemalto, Bahnhofstraße
88, im Stadtteil Sielmingen,
üben.
zeugfront befindet sich eine
Frontsprühanlage. Spezielle
Schläuche, Wasserrucksäcke
und Werkzeuge sind für die
Waldbrandbekämpfung vorhanden. Für die universelle
Verwendung des Sondertanklöschfahrzeugs sind zudem
eine Tauchpumpe, eine
Schlammpumpe, ein Greifzug,
verschiedenste Werkzeuge, ein
14 kW leistender Stromerzeuger, Flutlichtstrahler und ein
pneumatisch ausfahrbarer
Lichtmast mit LED-Strahlern
vorhanden. „So kann das Fahrzeug universell bei wirklich allen Schadenlagen eingesetzt
werden.“ Stadtbrandmeister
Jochen Thorns ist begeistert. Feurige Musik der Sinti und Roma Foaie Verde spielen im Kleinen Saal der Filderhalle am 31. Oktober
Das Fildorado Action-Team und das blaue Bad-Maskottchen Juch-Hai freuen sich auf das Fildorado Herbstferienprogramm für junge Badbesucher. Foto: Gohl / Fildorado
n Filderstadt Erstmalig stellt das Fildorado Filderstadt in diesem Jahr ein Herbstferienprogramm für seine jungen Badbesucher auf die Beine. Geboten werden vom 26. bis 31. Oktober täglich spannende und unterhaltsame Aktionen im Erlebnisbad mit dem Fildorado Action-Team und dem blauen Plüsch-Maskottchen Juch-Hai. So können Kinder auf dem Geschicklichkeitsparcours Aqua Track toben, Fische und Haie basteln, Schnuppertauchen, Kajakfahren und vieles mehr veranstalten. Die meisten Angebote sind kostenlos; bezahlt wird nur der normale Erlebnisbad-Tarif. Weitere Infos zu den verschiedenen Programmpunkten unter: www.fildorado.de
n Leinfelden-Echterdingen
n Filderstadt Das Akkordeonorchester Concave der Musikschule Filderstadt gestaltet zusammen mit dem Piccola Orchestra Nuvolari aus Mantua/Italien das Orchesterkonzert „Klangwelt Akkordeon“. Das Programm weißt sowohl klassische Werke wie die „Unvollendete“ von Schubert als auch Modernes, etwa eine eigene Version von Metallicas „Nothing else matters“ auf. Concave veranstaltet regelmäßig Konzerte zugunsten sozialer Projekte und freut sich auch an diesem Abend über Spenden. Das Konzert beginnt am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr, in der Filharmonie. Eintritt frei.
Fundsachen online
S
echs meisterhafte Musiker präsentieren auf
zwei Violinen, Bajan,
Gitarre und Kontrabass verwegene Rhythmen und melancholische Melodien des
Balkans, ein Konzentrat ungezügelter Energie und Lebensfreude, die eine Sängerin mit
ihren feurigen Liedern noch
steigert.
Orientalische und bulgarische Themen erscheinen
neben türkischen Melodien,
rumänische Folklore, ungarische, jugoslawische und russische verschmelzen zu einem
neuen, charakteristisch multikulturell geprägten Ganzen.
Neben den traurigen Balladen und dramatischen Liebesgeschichten beeindrucken auch die verwegen klingenden Hochzeitstänze und
die Instrumentalstücke im
Hochgeschwindigkeitsrausch.
Am Freitag, 31. Oktober,
spielen Foaie Verde die feurige Musik der Sinti und Roma
im Kleinen Saal der Filderhal-
Foaie Verde präsentieren Melodien des Balkans in der Filderhalle. le in Leinfelden-Echterdingen. Karten gibt es zum Preis
von 22, ermäßigt 13,20 Euro,
Besucher bis 20 Jahre 5,50
Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen: Buchhandlung
Seiffert, Neuer Markt 3, Leinfelden, Telefon 75 24 25,
Papier Plus, Hauptstraße 86,
Echterdingen, Telefon 65 22
28 18, Buchhandlung Bürobedarf Ebert, Hauptstraße 60/62,
Echterdingen, Telefon 45 96
Foto: z
82 50, WS Druck / Postfiliale,
Filderstraße 54, Musberg,
Telefon 7 94 44 44, Hotel Alber, Stettener Hauptstraße 25,
Telefon 9 47 43, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und
über: www.reservix.de
n Leinfelden-Echterdingen
Die Stadt Leinfelden-Echterdingen bietet wieder eine
Internet-Fundsachenversteigerung an. Versteigert werden Kinder-,
Damen- und Herrenfahrräder,
Brillen, Schmuck, Handys
und viele weitere Gegenstände, die bis zum 30. April 2014
bei den Fundämtern abgegeben und nicht innerhalb
eines halben Jahres abgeholt
wurden.
Die Auktion beginnt am
Donnerstag, 30. Oktober, um
20 Uhr, und endet am Sonntag, 9. November, um 20 Uhr.
Die Gegenstände können in
einer Vorschau im Internet
begutachtet werden ( Link auf
der Startseite von: www.leinfelden-echterdingen.de).
Und so funktioniert’s: Nach
einer kostenlosen Anmeldung kann jeder sein Gebot
abgeben. Nach dem „Count
Down Prinzip“ fallen die Preise für jeden einzelnen Gegenstand im Angebotszeitraum
in regelmäßigen Abständen
in Cent-Schritten von einem
Startpreis bis auf einen festgelegten Mindestpreis. Man
kann jeweils zum aktuell angezeigten Kaufpreis zuschlagen und die Auktion damit
beenden. Je länger man wartet, desto günstiger wird der
Gegenstand. Aber man muss
aufpassen, dass einem der
Wunschartikel nicht kurz vorher weggeschnappt wird. Die erfolgreichen Bieter
werden per E-Mail benachrichtigt. Die ersteigerten
Gegenstände müssen gegen
Barzahlung abgeholt werden.
Für Rückfragen stehen die
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bürgerämter in
den Rathäusern Echterdingen
und Leinfelden unter Telefon
16 00-6 00 zur Verfügung.
6
Lokales
Samstag, 25. Oktober 2014
ENTLANG DES NECKARS
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
Konfirmanden
backen für
Kinder- und Jugendprojekte
Am 18. Oktober haben Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Mühlhausen
backen in der Backstube der Bäckerei
Haisch Brot im Rahmen der Aktion
„Brot zum Teilen:
Konfis backen 5000
Brote“ von Brot für
die Welt gebacken.
Der Erlös aus dem
Verkauf der Brote
kommt Kinder- und
Jugendbildungsprojekten von Brot für
die Welt in Kolumbien, Bangladesch
und Ghana zugute.
į
Einbruch in
Gaststätte
Zu einem Gaststätteneinbruch kam es
in der Nacht auf
Dienstag in Wangen.
Zwischen 1 und 11
Uhr hebelte ein Unbekannter ein Fenster einer Gaststätte
an der Ulmer Straße
auf und stieg in die
Räume ein. Dort
hebelte er zwei Geldspielautomaten auf
und stahl daraus das
Bargeld. Zeugenhinweise nehmen die
Beamtinnen und
Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 89 90-35 00
entgegen.
Halloween
im M9
n Freiberg Auch in
diesem Jahr wird der
Oktober im Kinderund Jugendhaus M9
ein schauriges Ende
finden. Nämlich mit
einer gruseligen,
aber auch lustigen
Halloweenparty für
die ganze Familie.
Am Freitag, 31. Oktober, können ab 16
Uhr Kinder und ihre
erwachsenen Begleitung einen schönen
Nachmittag in
„schauriger“ Kulisse,
bei leckeren Snacks
und vielen Spielen
erleben. Dafür muss
man nichts weiter
tun, als da zu sein,
mitzumachen und
mit einer möglichst
gruseligen Verkleidung zu kommen.
Fragen und Tischreservierungen
unter: Kinder- und
Jugendhaus M9,
Makrelenweg 9a,
70378 Stuttgart, Telefon 84 39 46, E-Mail:
freiberg@jugendhaus.net
Münster
rockt
Fachwerkhäuser
sind mehr als nur vier Wände
Auf dem Marktplatz in Uhlbach erblickt man unweigerlich das Rathaus.
Das Fachwerkhaus besitzt aufwendig verzierte Giebel und mit einem Sonnenstrahl
kommt die Farbenpracht richtig zur Geltung. Kein Wunder, dass die Uhlbacher auf
dieses Gebäude und dessen Baustil stolz sind. Doch das war nicht immer so.
Sandra Friedrichs
n Uhlbach
4
02 Jahre stellt in Uhlbach das Rathaus bereits eine feste Größe
auf dem Marktplatz dar und
fasziniert die Besucher. Die
grünen Fensterläden und
braun-weiße Fassade mit buntem Zierrat fallen sofort ins
Auge. Je länger und genauer
man das Gemäuer darüber
hinaus anschaut, desto mehr
Details werden erkennbar. Einzelne Balkenständer sind aufwendig verziert und besitzen
verschiedene Muster. Am sogenannten Stellbrett am Ortgang finden sich feine Sägearbeiten mit einem Kreuz und
Weinlaub mit Traube.
Es ist wenig verwunderlich,
dass Uhlbach mit diesem Gebäude und vor allem dem
Fachwerkstil ein großes Widererkennungsmerkmal aufgebaut hat. „Dieser Häuserstil
macht unser Stadtbild und somit auch die Identität Uhlbachs aus“, erzählt Dr. Wolf
Wölfel, erster Vorsitzender des
Vereins Kulturforum Uhlbacher Rathaus. Aber das war
nicht immer so. Im Lauf der
Stadtgeschichte fand ein Sinneswandel bei den Bewohnern
statt, und erst seit einigen Jahren bewahren die Uhlbacher
ihre Fachwerkhäuser. Davor
lag der Fokus eher auf Modernität nach dem Motto: Neue
Häuser bauen statt alte „Ruinen“ renovieren. Schließlich
verschlang eine Restaurierung
viel Geld, und die ehemalige
Gemeinschaft aus Landwirten
konnte sich das nicht leisten.
Aber mit dem Einzug vom nahe gelegenen Daimler-Konzern zogen wohlhabendere
Menschen nach Uhlbach und
erkannten dessen Schönheit
mit ganz neuen Augen. Hier
gibt es keinen Durchgangsverkehr, man lebt unter sich und
ist der Natur mit den Weinbergen immer nah. Den besonderen und unverkennbaren
Charme verleihen der Stadt
aber die Fachwerkhäuser.
Dieser Wertewandel zeigte
sich spätestens in den 1990erJahren, als das Rathaus kurz
vor dem Aus stand. „Private
Investoren wollten das Gebäude übernehmen, und das
sprach sich herum“, erzählt
Vor Schulklasse entblößt
Bad Cannstatt n Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag an der Bahnhofstraße einen 48 Jahre alten
Mann vorläufig festgenommen, der sich vor mehreren
Schülerinnen und Schülern entblößt und onaniert haben soll. Die Polizei sucht hierzu die Geschädigten und
weitere Zeugen. Ein Zeuge verständigte gegen 16.20
Uhr die Polizei und gab an, der Tatverdächtige habe
sich kurz zuvor im Cannstatter Bahnhof entblößt und
onaniert. Zu diesem Zeitpunkt seien ihm mehrere
Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis zwölf
Jahren entgegengekommen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung waren die Schüler bereits weitergegangen und wurden nicht mehr angetroffen. Der 48-Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder
entlassen. Die Polizei sucht Zeugen und insbesondere
die Schülerinnen und Schüler, sich bei den Beamten
der Kriminalpolizei unter 89 90-57 78 zu melden.
Kind bei Unfall verletzt
Ein Schmuckstück: das Rathaus Uhlbach auf dem Marktplatz.
Die ehemalige Scheune ist jetzt ein Weinbaummuseum.
Fotos: Sandra Friedrichs
Dr. Wolf Wölfel. Das Problem
war, dass niemand wusste, was
mit dem Rathaus in fremden
Händen passiert. Denn ein
Rathaus ohne städtische Funktionen könnte für Fremde unnütz wirken. Daher vereinten
sich die Bürger und gründeten das Kulturforum Uhlbacher Rathaus. Mit Rückendeckung der Stadt Stuttgart gewannen die Uhlbacher gegen
die Investoren, und das denkmalgeschützte Rathaus blieb
in städtischen Händen. „Aller-
dings war das Rathaus zu der
Zeit in keinem guten Zustand.
Die Kriege und fehlenden Restaurierungen haben ihre Spuren hinterlassen. Die Uhlbacher haben daher die Aufgabe
übernommen, das Rathaus zu
renovieren. Es gab einen Zuschuss von der Stadt, aber
200 000 DM mussten die Bewohner selbst aufbringen“, erklärt Dr. Wölfel. Innerhalb von
drei Jahren haben die Bewohner selbstständig mit Handwerkern Hand in Hand ge-
_____________________________ GUT ZU WISSEN
Ausstellung
in Uhlbach
Am 25. und 26. Oktober findet
die kostenlose Ausstellung
„Herbstlichter“ im Rathaus
statt. Am Samstag, zwischen 13
bis 18 Uhr, und Sonntag, von
11 bis 18 Uhr, können die Besucher Aquarelle, Schmuck-
unikate oder auch handbemaltes Porzellan begutachten.
Musikfreunde besuchen am
26. Oktober dagegen das
Gemeindehaus in Uhlbach, ab
19.30 Uhr. Dort können sie sich
für rund 15 Euro ein Konzert
anschauen, das Oper mit Operette und Musical vereint.
arbeitet und ihr Geld gespendet, um das Rathaus wieder auf
Vordermann zu bringen.
Aber nicht nur beim Rathaus
zeigt sich, wie wichtig den Uhlbachern ihr Stadtbild ist. Das
heutige
Weinbaummuseum
sollte abgerissen werden und
durch einen modernen Bau ersetzt werden. Dagegen haben
sich die Bewohner genauso erfolgreich gewehrt wie gegen
private Investoren, die klotzartige Luxuskomplexe nach Uhlbach bringen wollten. Dieser
Erfolg steht der Stadt gut, denn
nur mit wenigen Ausnahmen
fügen sich viele der neuen Gebäude nahtlos in das Stadtbild
und den Häuserstil ein.
Aber die Uhlbacher sind keineswegs engstirnige Leute, die
jede moderne Strömung ablehnen. Ein Beispiel dafür ist das
Kulturforum Uhlbacher Rathaus. Mit rund 30 Veranstaltungen im Jahr bringt der Verein
vielfältige Kulturangebote in
die Stadt. Lesungen, Konzerte,
aber auch Ausstellungen kann
man hier finden.
Verliebte Pärchen können
sich im Rathaus sogar trauen
lassen, während Interessenten
Räume für Sprachkurse oder
Seminare mieten können. Dieser bunte Mix zeigt, wie gern
die Uhlbacher zusammenkommen und dass sie offen für
Neues sind. Dabei sind sie eben
zusätzlich auf ihre traditionsreichen Gebäude und den Zusammenhalt der Gemeinde
stolz – zurecht.
Medien, Management
und Kommunikation
Hochschule Macromedia bietet dreitägiges Schnupperstudium an
n Hallschlag
n Münster Der Kultur- und Bürgerverein Münster veranstaltet wieder eine
Rocknacht unter
dem Motto „Münster
rockt“. Mit dabei: die
Stuttgarter Classic
Rock Cover-Band
Wishing Well.
Beginn ist am
Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr, im
Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums Münster, Moselstraße 25. Saalöffnung und Bewirtung
ab 19.30 Uhr.
Der Eintritt zum
Rockkonzert kostet
zwölf Euro.
BLAULICHT
V
om 28. bis 30. Oktober
lädt die Hochschule
Macromedia zu einem
vielfältigen
Schnupperstudium am Campus Stuttgart
ein. Unter dem Motto „Student/in auf Probe werden“ erleben
Studieninteressierte
Lehre live. Im Fokus steht das
Studienangebot in Management, Medien, Journalismus
und Design. Beim dreitägigen
Open Campus können Schüler und Abiturienten reale
Lehrveranstaltungen
der
Hochschule Macromedia ausprobieren. Mehr als 20 Seminare stehen zur Auswahl. Das
Programm reicht von klassischen Vorlesungen über innovative Workshops bis zu prak-
Film- und Fernsehstudierende bei der Entdeckung der Kamera.
Foto: Zacharie Scheurer, MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
tischen Bewerbungstrainings.
Darüber hinaus können Stu-
dieninteressierte auch mit
Studierenden und Professo-
ren Gespräche führen. Die
Teilnahme ist kostenlos, eine
Anmeldung erforderlich.
Alle Fragen zum Studium
oder der Finanzierung beantwortet die Studienberatung
gleich vor Ort. Studieninteressierte, Eltern und Freunde
sind herzlich eingeladen zum
Open Campus von Dienstag
bis Donnerstag, 28. bis 30. Oktober, in die Hochschule Macromedia, Naststraße 11,
70376 Stuttgart. Kontakt: Telefon 07 11 / 28 07 38-0, E-Mail:
info.stgt@macromedia.de
Anmeldung und Programm zu den einzelnen Tagen und Workshops unter:
www.macromedia-fachhochschule.de/stuttgart/open-campus-stuttgart.html
Bad Cannstatt n Bei einem Verkehrsunfall mit zwei
beteiligten Autofahrern, der sich am Dienstag gegen
14 Uhr an der König-Karl-Straße ereignet hat, haben
ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer und ein 13-jähriges
Kind leichte Verletzungen erlitten. Eine 27-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr mit einem 13-jährigen Kind die
König-Karl-Straße Richtung Schwanenplatztunnel. An
der Kreuzung König-Karl-Straße / Mercedesstraße missachtete sie offenbar eine Rot zeigende Ampel und stieß
mit dem entgegenkommenden Mercedes des 25-Jährigen zusammen, der in die Mercedesstraße nach links
abbiegen wollte. Bei dem Aufprall erlitten das Kind
und der 25-Jährige leichte Verletzungen. Beide Autos
waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet
haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei
unter der Rufnummer 89 90-41 00 zu melden.
Singen
macht Mut
Zu einem musikalischen Gottesdienst laden Musikverein
und Evangelische Kirchengemeinde am Sonntag ein.
Foto: Martin Eisele-Remppis
n Uhlbach Big Band, Kids Band des Musikvereins Uhlbach und Mary Summer mit ihrem Kinderchor machen
Musik im Gottesdienst in der Andreaskirche Uhlbach
am Sonntag, 26. Oktober, um 9.30 Uhr.
Mit Schwung geht es in die Winterzeit. Man kann ein
Stündchen länger schlafen und dann in den Gottesdienst kommen. Ein kleiner Kanon zeigt die Richtung:
Singen tut gut, Singen macht Mut!
Die evangelische Kirchengemeinde Uhlbach und der
Musikverein Uhlbach laden herzlich zu diesem musikalischen Gottesdienst ein.
Schlagzeug-Workshop
n Untertürkheim Gavin Harrison ist einer der bedeutendsten Schlagzeuger unserer Zeit. Seine kreativen
Grooves, seine beeindruckende Virtuosität, sein perfektes
Timing und sein absolut unschlagbarer Drumsound sind
seine Markenzeichen. Er
prägt wie kaum ein anderer
die aktuelle Drummerszene.
Am Dienstag, 28. Oktober,
ist Harrison im Drum Department zu Gast und gibt einen
Workshop der Extraklasse.
Dieser Abend wird ein absolutes Highlight für alle Teilnehmer: Harrison wird hautnah
seine Kunst vorführen. Der
Meister wird einige seiner
Tipps und Tricks verraten,
von seiner Karriere erzählen
und natürlich auch Fragen
der Teilnehmer beantworten.
Eine einmalige Gelegenheit,
Gavin Harrison persönlich
kennenzulernen.
Der Workshop beginnt um
19 Uhr im Drum Department,
Bruckwiesenweg 36, 70327
Stuttgart, Telefon 33 90 43.
Eintritt: Schüler des Drum
Department zahlen 29 Euro,
Auswärtige 35 Euro (jeweils
zuzüglich ein Euro Versandkosten).
Für eine oder mehrere Eintrittskarten zum Workshop
einfach das Formular ausfüllen, das auf der Homepage
www.drumdepartment.de/
events/ hinterlegt ist.
Uffkirchhof erleben
n Bad Cannstatt Der Uffkirchhof ist einer der ältesten
Friedhöfe in Stuttgart. Hier
liegen nicht nur der Motorenkonstrukteur Wilhelm Maybach, der Schauspieler Oscar
Heiler sowie die Dichter Ferdinand Freiligrath und Wilhelm
Ganzhorn begraben, sondern
auch Gottlieb Daimler und
sein gleichnamiger jüngster
Sohn. Am Sonntag, 26. Okto-
ber, bietet der Cannstatter
Historiker Olaf Schulze einen
etwa
anderthalbstündigen
Rundgang über den Friedhof
an. Treffpunkt ist um 15 Uhr
das Hauptportal der spätgotischen Uffkirche, mitten auf
dem Friedhof. Die Führung
kostet sieben Euro und findet
auch bei leichtem Regen statt.
Einer Anmeldung ist nicht erforderlich.
iPhone mit Top-Tarifen
bei Media Markt.
iPhone 5c
je
schwenkbarer
8 GB
schwenkbarer
mit Vertrag 3)
schwenkbarer
je
schwenkbarer
8 GB
schwenkbarer
ohne Vertrag
schwenkbarer
11,48 €
iPhone 5s
1)
wEGwaeg
rsthwrthj
srthjwrtjn
iPhone 4s
schwenkbarer
16 GB
schwenkbarer
mit Vertrag 2)
schwenkbarer
je
je
schwenkbarer
16 GB
schwenkbarer
ohne Vertrag
schwenkbarer
je
16,03 €
mobilcom-debitel
real Allnet
Für All-Inclusive-Fans
mobilcom-debitel
real Allnet
€ 34.99
2)
Für High-Speed-Surfer
monatlich
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH
Stuttgart-Feuerbach
schwenkbarer
8 GB
schwenkbarer
ohne Vertrag
schwenkbarer
MEDIA MARKT Stuttgart-City
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH
Mailänder Platz Milaneo
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Heilbronner Str. 393-397
(1 GB)
€ 24.99
monatlich
Keine Mitnahmegarantie.
Alles Abholpreise.
Öffnungszeiten:
mediamarkt.de
3)
Verschiedenes Immobilien
Samstag, 25. Oktober 2014
Wie gestalte ich
meinen Essplatz?
»Erst die passende
Möblierung macht
den Essplatz zum
Raum für gesellige
Stunden«
7
Carsharing: Was
ist mit Schäden?
Wie die Carsharing-Fahrzeuge gegen Schäden abgesichert werden, erklären die Versicherungsexperten.
Dr. Georg Emprechtinger
Tisch- und Bankensemble: So isst man heute.
Fotos: Haapo / Österr. Möbelindustrie
Individuell, einladend und gemütlich soll er sein,
der Essplatz als gemütlicher Mittelpunkt der Wohnung. Die Hersteller
bieten vielfältige
Lösungen.
Der Essbereich gilt seit jeher
als gemütlicher Mittelpunkt
der Wohnung. Er ist ein Ort,
an dem Menschen zur Ruhe
kommen, Zeitung lesen, sich
austauschen und gemeinsame Mahlzeiten genießen.
Deshalb sollte er möglichst
individuell, einladend und
gemütlich gestaltet sein.
„Erst die passende Möblierung macht den Essplatz
zum Raum für gesellige Stunden“, so Dr. Georg Emprechtinger, Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie. Die Möbelhersteller bieten hier verschiedene Lösungen für jede Anforderung
und jeden Geschmack.
Das klassische Esszimmer als
separaten Raum gibt es heute immer seltener. Die Grenzen zwischen Esszimmer,
Wohnraum und Küche verschwimmen zunehmend. Ein
anhaltender Trend ist die offene Wohnküche, die Kochund Wohnbereich miteinander verbindet. Sie bietet viel
Platz für gemeinsames Kochen und Backen sowie Tafeln im Kreis von Familie und
Freunden. Mit ausreichend
Sitzmöglichkeiten versehen,
ist die Wohnküche ein Lieblingsort, wo nicht nur gekocht und gegessen wird. Sie
lädt dazu ein, es sich bei
einem Glas Wein gemütlich
zu machen, seine E-Mails zu
checken oder auch die Hausaufgaben zu erledigen.
Für eine gelungene Verknüpfung aus Wohn- und Essbereich sind Möbelhersteller
gefragt, welche technische
Raffinesse und ein ausgeklügeltes Designkonzept kombinieren. Denn die Wohnküche
sollte funktional und gleichzeitig wohnlich sein.
Die Hersteller bieten Wohnküchen mit praktischen
Funktionen und Details, die
auf individuelle Bedürfnisse
reagieren. Beliebt sind aktuell zum Beispiel Kochinseln
mit Frühstückshockern oder
angebautem Esstisch, wo-
durch ein Barcharakter entsteht. Hier kann man morgens schnell einen Kaffee zu
sich nehmen, aber auch
abends gemütlich mit Freunden ein Glas Wein trinken.
Die Ergänzung der Küchenzeile durch Beistellmöbel wie
Kommoden, Vitrinen oder
kleine Tische eignet sich
ebenfalls, um den Essbereich
wohnlich zu gestalten. Ausgestattet mit hübschem Geschirr oder schönen Vasen erzielt man einen dekorativen
Effekt. Auch Stühle prägen
den Raumcharakter. Dieser
lässt sich beispielsweise auflockern, indem verschiedene
Modelle und Farben kombiniert werden.
Bei der Gestaltung des Kochund Essplatzes ist ein Trend
zu natürlichen, ursprünglichen Materialien wie Holz,
Keramik oder Granit erkennbar. Der Natur-Look überzeugt auf der einen Seite
durch Schlichtheit, auf der
anderen Seite durch geschmeidige Haptik und Langlebigkeit.
Holz beispielsweise ist im
Essbereich sehr beliebt, da es
die Luftfeuchtigkeit reguliert, Gerüche aufnimmt und
eine antibakterielle Wirkung
hat.
n Gewerbliches Carsharing
entlastet den Innenstadtverkehr und trägt dazu bei, die
Luftqualität in der City zu verbessern. Doch Autoteilen
schont nicht nur die Umwelt,
sondern meist auch das Konto des Fahrers.
City-Flitzer wie DriveNow,
Car2Go, Flinkster oder Quicar
erobern Deutschlands Metropolen. Trotzdem haben erst
fünf Prozent der Städter das
Mobilitätsmodell ausprobiert.
Das ergab eine aktuelle forsaUmfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Immerhin: Jeder
vierte Befragte (25 Prozent)
kann sich vorstellen, künftig
Carsharing zu nutzen.
„Wer sich hinter das Lenkrad eines Carsharing-Fahrzeugs setzt, sollte sich vorab
über den Versicherungsschutz informieren“, rät Roman Wagner, Versicherungsexperte bei CosmosDirekt.
„Autofahrer, die ein gewerbliches Carsharing-Angebot
wählen und auf das eigene
Auto verzichten, brauchen
keine eigene Autoversicherung. Denn in der Regel ist
man über den Anbieter Kfzhaftpflicht- und kaskoversichert.“
Wichtig für Umsteiger:
- Vor dem Einsteigen ins
Carsharing-Fahrzeug sollte
man mit dem bisherigen
Autoversicherer klären, ob
und wie lange der bereits erreichte
Schadenfreiheitsrabatt der Kfz-Haftpflichtund der Vollkaskoversicherung bestehen bleibt. Besitzt
man später wieder ein eigenes Auto, bleibt der günstigere Versicherungsbeitrag erhalten.
- Einen Blick auf die Höhe
der Kasko-Selbstbeteiligung
des Fahrzeugs zu werfen,
kann Geld sparen. Zum Teil
lässt sich diese gegen eine Gebühr senken.
- Wer ein Gemeinschaftsauto mietet, muss nicht
zwangsläufig selbst fahren. In
den Carsharing-Nutzungsbedingungen wird schriftlich
geregelt, ob der Kfz-Versicherungsschutz nur für den angemeldeten Kunden gilt. Viele Anbieter schreiben vor,
dass dieser zumindest mit im
Auto sitzen muss, wenn eine
andere Person fährt. In diesem Fall ist der Kunde jedoch
dafür verantwortlich, dass der
Fahrer über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt.
ots
Selbstständige
Motorhaube
Foto: Auto-Reporter.NET
Vollkaskoversicherung n Löst sich die Verankerung
einer Pkw-Motorhaube während der Fahrt, weil im
Motorraum ein Öldeckel zurückgelassen wurde, und
wird sie beim Hochschleudern beschädigt, so braucht
die Vollkaskoversicherung des Wagenbesitzers dafür
nicht aufzukommen. Es hat sich dabei um einen
„Betriebsschaden“ und nicht um einen Unfall gehandelt. (LG Ravensburg, 1 S 92/10)
Wolfgang Büser / Auto-Reporter.NET
In der modernen Küche – dieses Modell hier heißt Harmonio – wird gekocht und gegessen.
AUTOMARKT
www.pkw-onlineankauf.de
Tel. 0711/ 87 21 80
ZAHLE HÖCHSTPREISE!
PKW, LKW, Busse, Traktoren, Wohnmobile, Stapler. Auch Motor-/ Unfallschaden. Zustand egal. Zahle bar.
Auch am Sonntag. Anruf lohnt sich.
Gew. 07233/942748 - 0170/5285292
IMMOBILIEN VERKÄUFE
Stgt.-Mitte: Großzügige 2-Zi.-Altbau-Whg. im Jugendstil im Herzen
Stuttgarts! Ca. 75 m², 2 Blk., TL-Bad,
Keller, Laminat, Energieausweis nicht
m 229.000,benötigt, Bj. 1904.
Stgt.-West: 2,5-Zi.-Whg. bietet
Altbau-Charme! 68 m², TageslichtBad, Einbauküche inklusive, FBH,
V: 123,00 kWh / (m2*a), Gas-Zentral,
m 206.000,Bj. 1900
ZWEIRÄDER
Privat: Neubau Reiheneckhäuser,
bei Kirchheim/T. (Lenningen), viel
Platz, Garten, Terrasse, S-Bahn-Nähe
(Fahrt nach Kirchheim/T. 10 Min./ Abwww.limbaecher.de, Filderstadt. Tel. fahrt alle 45 Min.), VB ab m 195000,-.
Tel. 01 72 / 6 50 54 82
07 11 / 79 73 03 22
Kaufe Wohnwägen aller Art, Zustand
egal, auch von Camping. Tel. 07181 /
9 94 64 65 und 01 74 / 7 75 52 63
WOHNMOBILE
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
0 39 44 - 3 61 60 Fa. www.wm-aw.de
IMMOBILIEN
KAUFGESUCHE
S-West, 4 Zi., ruhig geleg. Whg. ab 4
Zi. mit Terrasse/Garten von 3-köpfiger
Familie ges., ట (0711) 6209743
Barankauf alle Marken/auch Oldtimer
0711/797303-35www.limbaecher.de
WOHNWAGEN
Korntal-Münchingen Sofort bezugsfreie 2,5 Zi.-Whg! Ca. 75 m²,
Aufzug, Hausmeister, Balkon,
Laminat, Stellplatz inkl. Energieausm 115.000,weis ist angefordert
Stgt.-Süd/ Heusteigviertel! 6 ZiWhg., ca. 145 m², helle Räume,
TLB, Keller, sep. WC, Energieausweis: B: 175 kWh/ (m2*a), Erdgas,
m 395.000,Bj.1900
Schnäppchen in Stgt.-Mitte, 5-Zi.Mais.-Whg., Bad, WC, 116 m2,
frei, m 255000,-, Garage m 15000,- +
Prov. T. 0151/66531808, SP-Immob.
DIE REINSTE
GLÜCKSSTRÄHNE.
KAUFGESUCHE
Kunsthandel Schilling kauft Gemäl- Waschmaschine, Wäschetrockner,
de, Porzellan, Silber, Möbel, Spielzeug, Vollwaschtrockner, Spülmaschine, EinGlas u. a. ganze Nachlässe, auch mit baukühlschrank Tel. 0711 - 26 24 010
Entsorgung. Telefon: 07 11 / 24 05 86,
Silberburgstr. 97, 70176 Stuttgart
Sportgeräte: Kraftturm, Sprossenwand, Boxsack, Hanteln, 2 StandfahrFotoapparate, Objektive, Zubehör! räder. ట 0172/ 7 44 78 03
Thomas Hoffmann, Wiener Str. 87 A,
70469 Stgt-Feuerbach 0711/1236692
Werkzeuge: Hobelbank, Drechselmaschine, Oberfräse mit Tisch, BandsäAlte Märklin-Eisenbahn, altes Spielge, Bosch Fuchsschwanz, Winkelzeug dringend von Sammler zu Spitschleifer und Kleinteile von privat.
zenpreisen gesucht. Tel. 0711/9561221
ట 0172/ 7 44 78 03
Zum Eigenankauf suchen wir MFH,
gerne auch renovierungsbedürftig.
schnell • diskret • unkompliziert
Schwäbische BauWerk GmbH
ట 0711 - 9335188
www.schwäbische-bauwerk.de
VERSCHIEDENES
Baumfällung in jeder Lage + Größe - Klettertechnik
! Alle Garten-Arbeiten ! Neu-/Umgestaltung, Baum-, Gehölz- u.
Sichere
Heckenrückschnitt etc. !! Festpreise ! - J. Kälberer staatl. gepr. Forstwirt
Terrassen, Einfahrten, Mauern + Treppen:
In Naturstein, Betonwerkstein, Aquamentpflaster (Sickerstein)
Ausführung in handwerklicher Meisterqualität - Festpreise ! Erfahrener Meister ! - Fa. J. Kälberer, Stgt., Tel.: 07 11 / 69 82 41
Kaufe bar: Armband-/Taschenuhren,
• Junges Fliesenlegerteam !!!
auch defekt, Silber alles aus dem 1. u. Mercedes R-Klasse: Neue Winter2. WK. ట 0711/ 7207111
reifen Grösse 255/55 R18 109 V, Mi- • Fliesen • Natursteine • kpl. Badsan.
chelin LATALP2. Auf gebrauchten Rial • Balkone / Aus-, Umbau Festpreis!
Alufelgen,zu verkaufen. 4 Stück ట 0711 / 58 59 916 ట 0177/3630472
Suche von Privat hochwertige Pelze, einschl. Felgen 440,- Euro von privat
Bilder, Porz., Kristall, alte Näh/Schreib- Tel. 07972 911 9580,
www.nail-discount-24.de LagerverMaschine, Münzen, Schmuck, mech. Karl.Erhardt@t-online.de
kauf + Schulungen 0711 - 342 147-0
Uhren, Bernstein ట 0152 - 21879621
Kaufe Pelzjacken o. -mäntel, Damenhandtaschen, Schmuck, alte Nähmaschine 0163 - 9723261 H. Krause
Suche von privat alte Pelze, Schreibm., Nähmaschinen, Schmuck, ModeWIR SUCHEN IHREN BAUPLATZ! schmuck, mech. Armbanduhren, PorWollen Sie Ihr Baugrundstück (auch Abbruch) zellan, Römergläser, Bleikristalle, Bilzum bestmöglichen Preis und schnell
der, Silberbesteck. T. 0152/15277048
verkaufen? Dann rufen Sie gleich an!
gut Immobilien GmbH 0711-72 20 90 30
www.gutimmo.de
Wir kaufen Mehrfamilienhäuser!
VERKÄUFE
EIN GUTES HÄNDCHEN
FÜR IHRE WERBUNG.
VERMIETUNGEN
Wohnen im Allgäu 3 Zi., freistehend
in der Natur, ohne Nachbarn, mit Blick
auf Berge, Nähe Hopfensee, ca.100
m2, hochw. Neubau mit Terrasse o.
Balkon + Garage langfr. ab 01/15 zu
verm. 900m + NK, ట (0151) 51054665
SCHUTZENGEL, DEINE HIMMLISCHEN HELFER! ట (0831) 91868
KONTAKTE
Lorina-massage.de 0151-66903303
MIETGESUCHE
2-Zi.-Whg., evtl.m. Balkon, in Stgt./
Hofen/ Umgebung gesucht. (Renov.
kann übern. werden) 0152 34048664
Heiße XL Ladys
BEKANNTSCHAFTEN
ER, 34/1,90, blaue Augen, sucht SIE
bis 36 J., gerne mit Kind, Tel./sms
/whats-app 0152 14614554
VANESSA Spezial 0711-72256741
- Freundliche Kollegin gesucht -
Musik für Silberhochzeit an Silvester 2014 gesucht Wir suchen für unser Fest an Silvester noch einen DJ
oder Live-Musik, Budget VHB m 700,-,
interessiert?
silberhochzeit2014@gmx.de
GOLF spielen statt Automat! GOLFEN ist SPORT!!! ట (0172) 8173722
Bär, 58/198, NR, su. jüngeren Ihn für
Freizeit und Freundschaft. Raum S-
0176 - 616 96 300 TÜ, freudeandernatur@web.de
EIN HAPPY END
FÜR IHRE ANZEIGE.
8
Stellen
Samstag, 25. Oktober 2014
Wird Social Freezing bald normal
Zukunftsforscher
Jánszky meint, deutsche Unternehmen
sollten schnellstens
das Social Freezing,
das Firmen wie Microsoft und Facebook
praktizieren, nachmachen.
E
iner der bekanntesten
Zukunftsforscher
Deutschlands, Sven Gábor Jánszky, hält das umstrittene Social Freezing für einen
wesentlichen Trend, der in
den kommenden zehn Jahren
auch die Lebenswelten der
Deutschen bestimmen wird.
Er widerspricht damit einer
Vielzahl von Persönlichkeiten
aus Wirtschaft und Gesellschaft, die sich über die Pläne
von Apple und Facebook empört hatten.
Die US-Internetkonzerne hatten angekündigt, die Kosten
fürs Einfrieren der Eizellen
ihrer weiblichen Führungskräfte übernehmen zu wollen, wenn diese zunächst Karriere machen und erst später
Kinder bekommen wollten.
Sven Gábor Jánszky hält das
Sozial Freezing nicht nur für
möglich, sondern hat es sogar
bereits vor einigen Jahren
selbst in seinen Büchern als
Massentrend prognostiziert.
In seinem Trendbuch „2025 –
So arbeiten wir in Zukunft“
bekommen die beiden Protagonisten Kerstin und Peter
Seedorf in fortgeschrittenem
Alter nochmals ein Baby aus
dem Reagenzglas.
Der Trendforscher erklärt in
dem Buch die zugrunde liegenden Trends und Konsequenzen für die Lebens- und
Arbeitswelten der Zukunft.
Aus Anlass der aktuellen Diskussion um das Social Freezing bekräftigte Gábor Jánszky heute seine Prognose,
dass das auch in Deutschland
ein Massenphänomen für die
Zeit nach dem Jahr 2020 sein
wird.
Die Gründe für das schnelle
Aufkommen und den „rasanten Siegeszug“ des Sozial
Freezing liegen laut Jánszky
darin, dass sich hier drei starke Trends der Gesellschaft
treffen:
1. Zum Ersten sei die Reproduktionsmedizin bereits in
den vergangenen Jahren zu
einer weithin akzeptierten
und viel genutzten Methode
geworden. Auch in Deutschland gibt es Abertausende
glückliche Kinder, die durch
eingefrorene Ei- und Samenzellen im Reagenzglas gezeugt wurden, weil sich der
Kinderwunsch ihrer Eltern
nicht auf natürlichem Weg erfüllte. Die technologischen
Verfahren seien in den vergangenen Jahren sicher und
kostengünstiger geworden,
sodass die Technologie inzwischen im Massenmarkt angekommen sei.
„Auf diese Weise“, so Jánszky,
„entziehen die Menschen
ihren Kinderwunsch mehr
und mehr dem Zufall und
den Launen der Natur und
8QVHUH 5HVLGHQ] IU 6HQLRUHQ EH¿QGHW VLFK DP 5DQGH GHV
6FKZDU]ZDOGV :LU SÀHJHQ XQG EHWUHXHQ XQVHUH %HZRKQHU LP
$OOWDJ 'DEHL OHJHQ ZLU JUR‰HQ :HUW DXI HLQH HQWVSDQQWH XQG
JHPWOLFKH $WPRVSKlUH 'LH *UXQGSULQ]LSLHQ XQVHUHU $UEHLW
ELOGHQ 6HOEVWEHVWLPPXQJ XQG 4XDOLWlW
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
eine / einen
Heimleiterin / Heimleiter
Was Sie mitbringen sollten:
‡ HLQH 4XDOL¿NDWLRQ HQWVSUHFKHQG GHU +HLPOHLWHUYHURUGQXQJ
‡ HUVWH )KUXQJVHUIDKUXQJ
‡ IXQGLHUWH NDXIPlQQLVFKH .HQQWQLVVH
‡ XPIDQJUHLFKHV .QRZKRZ LP 4XDOLWlWVPDQDJHPHQW
‡ GHQ :LOOHQ 3UREOHPH DNWLY DQ]XJHKHQ XQG VLH
]LHORULHQWLHUW ]X O|VHQ
‡ VLFKHUHV $XIWUHWHQ XQG .RPPXQLNDWLRQVVWlUNH
‡ HLQH HQJDJLHUWH YHUDQWZRUWXQJVEHZXVVWH XQG
VWUXNWXULHUWH $UEHLWVZHLVH
Ihre Aufgaben:
‡ )KUXQJ GHU 5HVLGHQ] XQWHU %HUFNVLFKWLJXQJ
GHU ,QWHUHVVHQ XQG :QVFKH GHU %HZRKQHU XQG 0LWDUEHLWHU
‡ EHWULHEVZLUWVFKDIWOLFKH 6WHXHUXQJ GHU (LQULFKWXQJ
LQNO %XGJHWSODQXQJ XQG YHUDQWZRUWXQJ
‡ VWUXNWXULHUWH 3HUVRQDOIKUXQJ XQG 3ODQXQJ GHU
3HUVRQDOHQWZLFNOXQJ
‡ 6LFKHUVWHOOXQJ GHU .DSD]LWlWVDXVODVWXQJ
‡ )HVWOHJXQJ YRQ 0D‰QDKPHQ ]XU %HZRKQHUDNTXLVH
‡ gIIHQWOLFKNHLWV XQG 1HW]ZHUNDUEHLW
Nachwuchs ja, aber wann? Derzeit wird Social Freezing heiß diskutiert. Sollen junge Arbeitnehmer ihre Ei- und Samenzellen
einfrieren lassen, damit sie später ihre Kinder bekommen können?
Foto: JMG / pixelio
machen ihn zu einem planbaren Schritt in ihrem Leben.“
2. Zum Zweiten werde sich in
den kommenden Jahren in
der Lebenswirklichkeit der
Menschen mehr und mehr
die Erkenntnis durchsetzen,
dass die durchschnittliche,
statistische Lebenserwartung
bis zum Jahr 2025 auf etwa 90
Jahre steigen wird.
„Damit besteht der Lebenszyklus des Menschen nicht
mehr aus drei Phasen (Jugend, Arbeit, Rente), sondern
aus mindestens acht Phasen“,
meint Jánszky.
Der Trendforscher hat diese
neuen Phasen des Lebens
ausführlich in seinen Trendbüchern „2025 – So arbeiten
wir in der Zukunft“ und „Das
Recruiting-Dilemma“
beschrieben. Das führt dazu,
dass mehr und mehr Menschen bei der Planung ihres
Lebens die Möglichkeit ergreifen, viel später als früher ihre
Kinder zu bekommen.
Dazu Jánszky: „Der Trend zu
später Elternschaft ist schon
in der Vergangenheit seit vielen Jahren zu beobachten. Er
wird sich aufgrund der Verlängerung der Lebenserwartungen nochmals verstärken.“
In seinen Trendbüchern prognostiziert Jánszky das Aufkommen von sogenannten
„frühen“ (bekommen zeitig
Kinder) und „späten Familien“ (bekommen spät ihre
Kinder). „Besonders für die
späten Familien ist die Reproduktionsmedizin ein Segen“,
sagt Jánszky. „Denn es sei erwiesen, dass die Qualität der
menschlichen Ei- und Samenzellen über die Jahre nachlässt. Diese Zellen sind in fortgeschrittenem Alter von zahlreichen Mutationen gezeichnet, die die Chance auf ein gesundes Kind verringern. Das
ist der Grund, warum es für
viele Eltern eine lohnenswerte und sehr menschliche Konsequenz sein wird, in jungen
Jahren ihre Ei- und Samenzellen für eine spätere Nutzung
einzufrieren.“
3. Zum Dritten werde insbesondere in Deutschland aufgrund seiner demografischen
Entwicklung in den kommen-
den Jahren eine permanente
Lücke von zwei bis fünf Millionen unbesetzten Jobs entstehen. Das bedeute, der Kampf
um gut qualifizierte Mitarbeiter nehme dramatisch zu.
Eine der wesentlichen Strategien sei dabei die Entwicklung der Unternehmen zu sogenannten Caring Companies. Diese organisieren und
bezahlen ihren Mitarbeitern
und deren sozialem Umfeld
einen Großteil der Annehmlichkeiten und Wünsche des
sozialen Lebens.
Jánszky wörtlich: „Darunter
sind betriebseigene Schulen
für die Kinder ebenso wie betriebseigene Pflegedienste
für die Eltern und die Kostenübernahme für Versicherun-
gen, Urlaube und eben auch
das Social Freezing.
Auf diese Weise sichern sich
die Unternehmen die Loyalität ihrer Mitarbeiter in einer
Zeit, in der der Headhunter
zweimal in der Woche klingelt
und jeder Mitarbeiter heute
kündigen kann und gleich
morgen zehn neue Stellenangebote hat.“
In seinem aktuellen Buch
über die Arbeitswelt des Jahres 2025 „Das Recruiting Dilemma“ (Haufe Verlag) beschreibt und begründet Jánszky diese Strategie des sogenannten Corporate Life.
Die Kritiken an den SocialFreezing-Ankündigungen
wies Jánszky scharf zurück.
Es sei in Deutschland in den
etablierten Ebenen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eine weitverbreitete
Tradition, die Moralkeule
über Menschen zu schwingen, die in bestimmten Punkten eine andere Wertevorstellung und Technologieaffinität
hätten.
Doch das sei völlig unbegründet, da Mensch, die Social
Freezing betreiben, das aus
freiem Willen und mit großer
Kompetenz als souveräne
Entscheidung für ihr eigenes
Leben treffen würden.
Nach den Worten des Zukunftsforschers sei es eine
„gefährliche Ignoranz von gesellschaftlichen Trends, wenn
man heute jenen Unternehmen eine böse Absicht unterstelle, die ihre Mitarbeiter darin unterstützten, ein selbstbestimmtes und modernes
Leben zu führen.“
Wir suchen Sie!
Sterilgutassistent/in – für den Bereich
„Sterilisation und Hygiene“
Wir sind einer der führenden europäischen Hersteller innovativer und umweltfreundlicher Heizsysteme (Scheitholz,
Hackgut, Pellets). Unser stetes Streben nach innovativen Lösungen für unsere Kunden wird auch durch zahlreiche
nationale und internationale Auszeichnungen dokumentiert. Aufgrund der starken Nachfrage für unsere Produkte und
der exzellenten Zukunftsaussichten für „Erneuerbare Energien“ verstärken wir unser Team mit einer kommunikationsstarken und teamfähigen Persönlichkeit in folgender Position:
Unsere Erwartungen:
• Elektro- und/oder heizungstechnische Ausbildung
• Hohe Serviceorientierung
• Verantwortungsbewusstsein, Kundenfreundlichkeit,
selbstständiges Arbeiten
Für diese Position bieten wir Ihnen eine entsprechende Einschulung abgestimmt auf Ihren Erfahrungswert,
attraktive Einkommensmöglichkeiten sowie die Vorteile und Sicherheit eines traditionsreichen Familienunternehmens.
Wenn Sie an einer Karriere in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen interessiert sind, richten Sie Ihre
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per E-Mail – bitte an:
FRÖLING Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H.
zH Leiterin Personalwesen, Frau Silvia Breitwieser
Max-Planck-Straße 6, D-85609 Aschheim
Tel.: +49 (0) 89 927 926-0
E-Mail: bewerbung@froeling.com, www.froeling.com
selbständig arbeitende/n
Zahnmedizinische/n Fachangestellte/n
KundendiensttechnikerIn
Großraum Ludwigsburg – Reutlingen – Göppingen
Ihre Aufgaben:
• Inbetriebnahmen
• Wartung
• Störungsbehebung
• Montage
Unsere renommierte, qualitätsorientierte und zertifizierte
Zahnarzt-Praxis in Stuttgart – Weilimdorf sucht für sofort oder
später eine/n verantwortungsbewusste/n, engagierte/n und
Ausgezeichnet mit dem
Betrieblichen
Sozialpreis 2012
für das Hygienemanagement. Schwerpunkt: Praxishygiene/
Infektionsprävention nach höchsten Qualitätsnormen.
Hygiene ist eine der wichtigsten Aufgaben unseres
Qualitätsmanagements und wird in allen Bereichen kompromisslos umgesetzt.
Wir bieten Ihnen ein topp ausgestattetes Arbeitsumfeld mit individuellen Fortbildungsmöglichkeiten und übertariflicher Bezahlung.
Als Hygieneverantwortliche unserer Praxis arbeiten Sie selbstständig und tragen höchste Verantwortung. Sie sind an einer langjährigen Mitarbeit interessiert? Sie denken und handeln gerne qualitätsorientiert? Sie arbeiten gerne selbstständig und suchen eine neue
Herausforderung?
Bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Reiner Keilbach
Pforzheimer Str. 377 - 70499 Stuttgart - Tel.: 0711 - 8874233
Wir bieten:
‡ HLQ DWWUDNWLYHV OHLVWXQJVJHUHFKWHV (LQNRPPHQ
‡ HLQH GHU $XIJDEH HQWVSUHFKHQGH (LQDUEHLWXQJV]HLW
‡ HLQ HQJDJLHUWHV XQG JXW HLQJHVSLHOWHV 7HDP
‡ GLH 0|JOLFKNHLW ]XU 0LWJHVWDOWXQJ GHU =XNXQIW GHV +DXVHV
‡ JHUHJHOWH $UEHLWV]HLWHQ
:HQQ ZLU ,KU ,QWHUHVVH ZHFNHQ NRQQWHQ IUHXHQ ZLU XQV VHKU
6HQGHQ 6LH ELWWH ,KUH YROOVWlQGLJHQ %HZHUEXQJVXQWHUODJHQ
PLW $QJDEH ,KUHV IUKHVWP|JOLFKHQ (LQWULWWVWHUPLQV XQG ,KUHU
*HKDOWVYRUVWHOOXQJ DQ GLH &KLIIUH1U =
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir eine
im Kamin- und
Kachelofenbau
Pflegefachkraft (w/m)
7k\]hkdZZ[h]kj[d=[iY^\jibW][ikY^[dm_hWXie\ehj
eZ[hifj[h\”hkdi[hIjkZ_e_dKirY^^[_ckdj[hJ[Ya
Verkaufsberater/in
als freie Handelsvertreter/in
M_hX_[j[d?^d[d0
š_dj[di_l[IY^kbkd][dkdZ;_dWhX[_jkd]_d
Z_[FhWn_iWkY^\”h8hWdY^[d\h[cZ[
š gute Kundenfrequenz
šX[ij[8[hWjkd]iX[Z_d]kd][d
_dkdi[h[hAWc_d#7kiij[bbkd]
š)$&&&Ð<_nkc!Fhel_i_ed
M_h[hmWhj[d0
ši[h_i[i"][f\b[]j[i7k\jh[j[d
š[h\eb]ieh_[dj_[hj["i[bXijijdZ_][7hX[_jim[_i[
š7XiY^bkiii_Y^[h^[_j
šj[Y^d_iY^[iL[hijdZd_i
š<”^h[hiY^[_dkdZFam
8_jj[ i[dZ[d I_[ kdi ?^h[ iY^h_\jb_Y^[d 8[m[hXkd]ikdj[hbW][d c_j B_Y^jX_bZ kdZ
B[X[dibWk\ Wd kdi[h[ >Wkfjl[hmWbjkd] p$ >Z$ <hWk >ebZ[hX[h] eZ[h Wbi ;#CW_b
Wd j$^ebZ[hX[h]6^Wha$Z[$ M[_j[h[ ?d\ei led . Å ', K^h kdj[h Z[h Hk\dkcc[h
&(&,+%//-#'&)eZ[h`[Z[hp[_jkdj[hmmm$^Wha$Z[$
HARK Kaminbau Hauptverwaltung, Hochstraße 197 – 213, 47228 Duisburg
in Teilzeit (40 bis 80 Prozent)
Anna Haag Mobil – Pflege und
Service rund um die Familie
ist ein lokales Angebot für
Stuttgart-Bad Cannstatt und
Stuttgart-Ost. Direkt vor Ort
bieten wir eine quartiersbezogene Versorgung, die ohne
weite Anfahrtswege auskommt.
Dieser Quartiersbezug ist uns
wichtig, denn wir möchten
die Zeit nicht auf der Straße,
sondern mit den Menschen
verbringen.
Bei uns erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem
ambulanten Pflegedienst, der Menschen aller Generationen zur Seite steht, die Pflege und Betreuung im
häuslichen Umfeld benötigen. Wir bieten Ihnen ein
breites Spektrum an Lern- und Erfahrungswelten,
Mitwirkungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, überdurchschnittliche Vergütung und Unterstützung bei
der Kita- und Wohnungssuche.
Ihr Profil:
~erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und Anerkennung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
oder Altenpfleger/in (examiniert)
~Führerschein Klasse 3
~Interesse an selbstständigem Arbeiten
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen
unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.
fffP]]PWPPV\^QX[ST
fffP]]PWPPVWPdbST
0]]P7PPV<^QX[V6\Q7~5aPdBdbP]]TBXTVWPac
<PacWPBRW\XSc\P]]BcaPÆT %~&"&#BcdccVPac
CT[& ($!$$$~bbXTVWPac/P]]PWPPV\^QX[ST
Stellen
Samstag, 25. Oktober 2014
9
Willkommen im Leben
Wir suchen ab sofort oder später zur Ergänzung unseres jungen
und modernen Praxisteams eine freundliche, flexible, engagierte,
zuverlässige Zahntechniker/in – gerne mit Erfahrung in der
Kieferorthopädie. Bitte aussagekräftige Bewerbung mit Bild an:
Dr.
Nila
Mazloumi,
Marktstr.
6/1,
71254
Ditzingen
oder an info@kifi-ditzingen.de; Tel.: 07156-1799909
Geschäftsführer/in
KUNDENDIENSTMONTEURE
ANLAGENMECHANIKER SANITÄR
ODER HEIZUNG (M/W)
für den Einsatz im Großraum Stuttgart.
Wir bieten: Arbeit, die Spaß macht, mit
hervoragender Bezahlung sowie persönlichem
Kundendienstfahrzeug.
• Sanitär
• Heizung
• Solar
• Klempner
• Rohrleitungsbau
Falkengasse 4
73614 Schorndorf
Tel. 07181-41759
Fax 07181-41680
info@ms-haus.de
www.ms-haus.de
im Kamin- und
Kachelofenbau
Seit über 40 Jahren der Marktführer
Wir suchen für den Aufbau unserer Kamine und Kachelöfen
im Großraum Korntal / Ditzingen
s Ofensetzer/in
s Kaminbauer/in
K
R
O
W
R
E
T
F
A
Wir suchen spätestens zum 01. September 2015, gerne auch ab dem 01. Juli 2015, eine/n
Wir vergrößern unser Team und suchen
ab sofort engagierte, erfahrene
Jetzt bewerben! Wir freuen uns auf Sie.
Die Berufsbildungswerk Waiblingen gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Diakonie Stetten, ist
als überregionale Einrichtung an den Standorten Waiblingen, Esslingen, Aalen und Schwäbisch
Gmünd für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf und Behinderungen tätig. Durch
vielfältige Angebote bereitet sie auf Ausbildung oder Arbeit vor, bildet selbst in über 30 Berufen
aus und begleitet junge Menschen beim Übergang in Arbeit. Die Berufsbildungswerk Waiblingen
gGmbH ist auch Träger der Johannes-Landenberger-Schule, einer privaten Sonderberufs- und
Sonderberufsfachschule und bietet im Berufsbildungswerk Waiblingen ein differenziertes
Wohnangebot für junge Menschen an.
2014
r
e
b
m
e
v
o
N
.
21
s Maurer/in
s Fliesenleger/in
Wir bieten Festanstellung, gute Verdienstmöglichkeiten und die Einarbeitung
durch unser Fachpersonal. Der Führerschein Kl. B bzw. Kl. 3 ist erforderlich.
Mehr Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.hark.de.
Persönlich und exklusiv –
Ihr Karriere-Event in Stuttgart.
Der jetzige Stelleninhaber scheidet altersbedingt zum 31.10.2015 aus.
Ihre Aufgaben:
n Weiterentwicklung berufs-, sonder- und sozialpädagogischer Konzeptionen und Angebote
n Beobachtung der Arbeitsmarktentwicklung und Generierung entsprechender Unternehmensstrategien
n Wirtschaftliche Unternehmensführung und Personalverantwortung
n Preisverhandlungen mit Kostenträgern und Beteiligung an Ausschreibungen und Projektaufrufen
n Vertretung der Gesellschaft gegenüber Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit,
Institutionen, Ministerien, Kammern, u.a. sowie in der Bundesarbeitsgemeinschaft BBW
und einschlägigen Verbänden.
n Kooperation mit anderen Trägern
Erleben Sie am 21. November in entspannter und
exklusiver Feierabend-Atmosphäre, wie es bei einem
zukunftsorientierten Technologieführer – besonders in
den Bereichen Forschung & Ent wicklung sowie
technischer Vertrieb – aussieht. Wir freuen uns
auf Ihre Kurzbewerbung per Lebenslauf bis zum
10. November unter jobs.mahle.com/afterwork
Ihr Profil:
n Besonderes Engagement für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf und den
sozialpolitischen Auftrag der Einrichtung
n Abgeschlossenes sozial- / wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbares und
mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem ähnlichen Aufgabengebiet
n Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Fähigkeit zu unternehmerischem Denken
und Handeln
n Erfahrung im Changemanagement und in Verhandlungsführung
n Grundkenntnisse des Berufsbildungsrechts und der Sozialgesetzgebung
n Eine positive Einstellung zu den christlich-diakonischen Zielen unserer Einrichtung setzen
wir voraus
Jetzt Fan werden
MAHLEKarriereDE
SIE WOLLEN...
• interessante Projekte eigenständig gestalten und umsetzen
• in einem Ingenieurbüro mit über 40-jähriger Erfahrung tätig sein
• in unmittelbarer Nähe der Landesgartenschau-Stadt 2014
arbeiten
Unser Angebot:
Sie finden hier eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Gestaltungsmöglichkeiten, bei denen Sie ein kompetentes und engagiertes Mitarbeiterteam unterstützt.
Die Vergütung ist entsprechend dem Anforderungsprofil.
... DANN KOMMEN SIE ZU UNS ALS:
JUNIOR - INGENIEUR (m/w)
Bitte bewerben Sie sich schriftlich oder telefonisch bei Herrn Riechel.
HARK GmbH & Co. KG ‡ 6LHPHQVVWU ‡ 6WXWWJDUW'LW]LQJHQ
7HOHIRQ ‡ (0DLO GLW]LQJHQ#KDUNGH
oder
FÜHRUNGS-INGENIEUR (m/w)
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 30.11.2014 unter Angabe
Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:
Diakonie Stetten e.V., Rita Seiter, Personalabteilung,
Postfach 1240, 71386 Kernen
oder personal@diakonie-stetten.de
Gerne beantwortet die für die Gesellschaft zuständige Vorständin
(Heiderose Maaß) unter der Rufnummer 07151 940-2209 Ihre Fragen vorab.
PROJEKTPLANUNG IM TIEFBAU
chen
Besu unter:
ns
Sie u diakonie
.
w
e
w
d
.
w
en
stett
LK&P. Ingenieure GbR post@lkp-ingenieure.de
www.lkp-ingenieure.de
Uhlandstraße 39
(07171) 10 44 7 - 10
73557 Mutlangen
Kieler Wach- und
Sicherheitsgesellschaft
Die take-off Gewerbepark Betreibergesellschaft mbH ist das
operative Unternehmen für die Vermarktung und Entwicklung
einer der erfolgreichsten Konversionsmaßnahmen im Land
Baden-Württemberg, des Zweckverbandes Gewerbepark Neuhausen ob Eck / Tuttlingen. Die take-off GmbH ist zuständig für
die Beratung und Betreuung der bereits angesiedelten Unternehmen und die Ansiedlung neuer Unternehmen im Bereich des
Gewerbeparks.
Um unsere Ziele auch weiterhin zu realisieren suchen wir eine/n
Zur Verstärkung unseres Teams in Stuttgart
und Umgebung suchen wir ab sofort
Sicherheitskräfte gem. § 34a GewO und
IHK-geprüfte Werkschutzfachkräfte
(m/w) in Vollzeitbeschäftigung.
Bewerber melden sich bitte telefonisch bei Frau Prause,
Telefon-Nummer: 07 11 – 7 70 73-35
Geschäftsführer/Geschäftsführerin
Stadtentwässerung Reutlingen
Eigenbetrieb der Stadt Reutlingen
Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als
Oberzentrum Teil der Europäischen Metropolregion Stuttgart
und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen
Schwäbischen Alb gelegen. Mit 110 000 Einwohnern ist Reutlingen
als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-,
Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl
kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stadtentwässerung Reutlingen eine/einen
Techniker/in Fachrichtung
Vermessung oder Bautechnik
für das Kanalinformationssystem
(Kennziffer 14/66/8)
Die Stadtentwässerung Reutlingen setzt ein Kanalinformationssystem zur Dokumentation des Kanalbestands und betrieblicher
Aufgaben ein. Im Kanalbetrieb sind u.a. zwei Kanalinspektionsfahrzeuge und zwei Kanalspülfahrzeuge im Einsatz. Ihre Aufgabe
besteht u.a. in der Sicherstellung des Datenflusses und der
Betreuung der Software für die Betriebsfahrzeuge.
Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den vollständigen Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen zu dem Aufgabengebiet
und den Anforderungen finden Sie unter www.reutlingen.de/karriere.
Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen unter der
Angabe der Kennziffer bis zum 15. November 2014 beim Hauptamt
der Stadt Reutlingen, Personalabteilung, Marktplatz 22,
72764 Reutlingen.
Die Ehninger Gruppe (www.ehninger.com) entwickelt und
betreibt internetbasierte Geschäftsmodelle in den Bereichen
Telekommunikation, Gesundheit und Social Responsibility.
Wir suchen für die Ehninger AG zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen neue Kollegin (m/w) in Teilzeit (20 Wochenstunden) für
Sekretariat & Buchhaltung
Sie organisieren unser Büro, übernehmen die Faktura und bereiten Finanz- und Lohnbuchhaltung vor. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten selbstständig. Sie haben eine
kaufmännische Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung.
Wir bieten Ihnen eine faire Vergütung, sowie eine angenehme und
persönliche Arbeitsatmosphäre mitten in der Stuttgarter City. Eine
ausführliche Einarbeitung ist gewährleistet.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail
bis zum 10. November an d.ehninger@ehninger.com
In dieser Position sind Sie der kompetente Ansprechpartner für unsere Unternehmen. Sie
treffen im Tagesgeschäft eigenverantwortlich die Entscheidungen, knüpfen Kontakte zu
neuen Unternehmen und leiten die konzeptionelle Weiterentwicklung der Gesellschaft zusammen mit den beteiligten Kommunen Tuttlingen und Neuhausen ob Eck. Sie führen
auch die Geschäfte des Zweckverbandes. Bei beiden Aufgaben werden Sie von einem
erfahrenen und leistungsstarken Team unterstützt.
Für diese Aufgabe haben Sie Erfahrung in der Leitung eines Unternehmens oder einer Verwaltung und verfügen über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Die Anforderungen an die Tätigkeiten in der Immobilienwirtschaft sind Ihnen geläufig. Sie haben Erfahrung
in der Arbeit mit kommunalen Gremien und sind eine verhandlungsstarke Persönlichkeit
mit Durchsetzungskraft und kontaktstark im Umgang mit Unternehmen und Unternehmern.
Sie können sich Ihre Arbeitszeit am Bedarf orientiert frei einteilen, wobei sich dieser an den
Bedürfnissen unserer Kunden, den Unternehmen orientiert. Auf Wunsch steht Ihnen im
Gewerbepark ein Appartement zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit an die
Gemeinde Neuhausen ob Eck, Rathausplatz 1, 78579 Neuhausen ob Eck oder online an
osswald@neuhausen-ob-eck.de. Für Fragen steht Ihnen Herr Bürgermeister Hans-Jürgen
Osswald unter 0 74 67 / 94 60-12 gerne zur Verfügung.
ARCHITEKTURBÜRO
SUCHT :
• Erfahrener, freiberuflicher
Bauleiter
• Erfahrener, freiberuflicher
Baugesuchs- und Werkplaner
Ihre Kontaktaufnahme/Bewerbung
richten Sie bitte an:
br.architekturbuero@gmx.de
Zuverlässige flexible Reinigungskraft zur Festanstellung für ca. 15
Std./Woche für Büro und Wohnung.
Arbeitszeit nach Vereinbarung.
౧ Z 9511429 Pf. 104344, 70038 Stgt.
Wir suchen für unser Hotel im
Zentrum Möglingen eine/n zuverlässige/n
Hotelfachfrau/-mann
zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.
mail@hotelzurtraube.com
ట 0177/ 1 53 47 70
Hausdame
im Raum Leo/Gerlingen gesucht
Gut situiertes ält. Ehepaar sucht
vertrauenwürdige u. zuverlässige
Hausdame zur Unterstützung des
bereits vorhandenen Personals.
Einsatz: vorwiegend in den
Nachmittags- u. Abendstunden,
sowie am Wochenende. Gehob.
ausgest. 2-Zi.-Whg. in unmittelb.
Nähe wird bereit gestellt. Anrufe
erbeten unter 0162 / 5195795
PHYSIOTHERAPEUT/IN MIT MT
GESUCHT. Physiotherapie, Jasmin
Roder, 70378 Stuttgart, ట (0711)
5301508, info@roder-physio.de
volkshochschule stuttgart (vhs)
Für die Direktion der vhs stuttgart suchen wir
als Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
persönliche/n Referenten/-in (100 %)
Für das Abendgymnasium der vhs stuttgart suchen wir baldmöglichst, spätestens zum 01. Januar 2015 eine/n
Schulsekretär/in
Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage:
www.vhs-stuttgart.de/ueber-uns/jobs-karriere-stellenangebote
YƵĂůŝƚĂƚŝǀ ŚŽĐŚǁĞƌƚŝŐĞ͕ ŝŶŶŽǀĂƚŝǀĞ sĞƌƉĂĐŬƵŶŐƐŵĂƐĐŚŝŶĞŶ ʹ
ƐƚĂŶĚĂƌĚŝƐŝĞƌƚ ŽĚĞƌ ŝŵ ^ŽŶĚĞƌĂŶůĂŐĞŶďĂƵ͕ ďĞĚŝĞŶĞƌĨƌĞƵŶĚůŝĐŚ
ĚƵƌĐŚ Η^ŵĂƌƚĚŝƐƉůĂLJΗ
tŝƌ ƐƚĞůůĞŶ ƐĞŝƚ ƺďĞƌ Ϯϱ :ĂŚƌĞŶ sĞƌƉĂĐŬƵŶŐƐŵĂƐĐŚŝŶĞŶ ƵŶĚ
ŶůĂŐĞŶ ŚĞƌ
EƵƚnjĞŶ ^ŝĞ /ŚƌĞ ŚĂŶĐĞ
&ƺƌ /ŶďĞƚƌŝĞďŶĂŚŵĞŶ ƵŶĚ ^ĞƌǀŝĐĞĞŝŶƐćƚnjĞ ǁĞůƚǁĞŝƚ ƐƵĐŚĞŶ ǁŝƌ
^ĞƌǀŝĐĞƚĞĐŚŶŝŬĞƌ ;ŵͬǁͿ
ĚŝĞ ĞŝŐĞŶǀĞƌĂŶƚǁŽƌƚůŝĐŚĞƐ ƌďĞŝƚĞŶ ůŝĞďĞŶ
/ŚƌĞ ƵĨŐĂďĞŶ͗
Ͳ /ŶƐƚĂůůĂƚŝŽŶ͕ /ŶďĞƚƌŝĞďŶĂŚŵĞ ƵŶĚ ^ĐŚƵůƵŶŐ Ĩƺƌ
EĞƵŵĂƐĐŚŝŶĞŶ͕ tĂƌƚƵŶŐƐĂƌďĞŝƚĞŶ ďĞŝ <ƵŶĚĞŶĂŶůĂŐĞŶ
ŝŵ /ŶͲ ƵŶĚ ƵƐůĂŶĚ͕ /ŶďĞƚƌŝĞďŶĂŚŵĞ ƵŶĚ ŶĚĂďŶĂŚŵĞ
ǀŽŶ DĂƐĐŚŝŶĞŶ ŝŵ tĞƌŬ ZĞƵƚůŝŶŐĞŶ
/Śƌ WƌŽĨŝů͗
Ͳ
ƵƐďŝůĚƵŶŐ ĂůƐ DĞĐŚĂŶŝŬĞƌ͕ DĞĐŚĂƚƌŽŶŝŬĞƌ ƵŶĚͬŽĚĞƌ
ůĞŬƚƌŝŬĞƌ͕ ƌĨĂŚƌƵŶŐ ŵŝƚ ^W^͕ ĞůĞŬƚƌŝƐĐŚĞ <ĞŶŶƚŶŝƐƐĞ͕ ŐƵƚĞ
ŶŐůŝƐĐŚŬĞŶŶƚŶŝƐƐĞ, ZĞŝƐĞďĞƌĞŝƚƐĐŚĂĨƚ
hŶƐĞƌ ŶŐĞďŽƚ͗
Ͳ ŝŶƐƚŝĞŐ ŝŶ ĞŝŶ ĚLJŶĂŵŝƐĐŚ ǁĂĐŚƐĞŶĚĞƐ hŶƚĞƌŶĞŚŵĞŶ ŵŝƚ ĐĂ͘
ϳϬ DŝƚĂƌďĞŝƚĞƌŶ͕ ĞŝŶĞŶ ƐŝĐŚĞƌĞŶ ƌďĞŝƚƐƉůĂƚnj ŝŵ dĞĂŵ ŵŝƚ
ϯ ǁĞŝƚĞƌĞŶ ^ĞƌǀŝĐĞƚĞĐŚŶŝŬĞƌŶ͕ ĞŝŶĞ ǀĞƌĂŶƚǁŽƌƚƵŶŐƐǀŽůůĞ ƵŶĚ
ĂďǁĞĐŚƐůƵŶŐƐƌĞŝĐŚĞ ƵĨŐĂďĞ ƐŽǁŝĞ ĞŝŶĞ ůĞŝƐƚƵŶŐƐŐĞƌĞĐŚƚĞ
sĞƌŐƺƚƵŶŐ͘
,ĂďĞŶ ǁŝƌ /Śƌ /ŶƚĞƌĞƐƐĞ ŐĞǁĞĐŬƚ͕ ĚĂŶŶ ĨƌĞƵĞŶ ǁŝƌ ƵŶƐ ĂƵĨ /ŚƌĞ
ĞǁĞƌďƵŶŐƐƵŶƚĞƌůĂŐĞŶ͕ ŐĞƌŶĞ ĂƵĐŚ ƉĞƌ ŵĂŝů ĂŶ
ƉĞƌƐŽŶĂůΛďǀŵͲďƌƵŶŶĞƌ͘ĚĞ ͕ njƵ ,ćŶĚĞŶ &ƌĂƵ ĞŶĚĞƌ͘
tĞŝƚĞƌĞ /ŶĨŽƌŵĂƚŝŽŶĞŶ njƵ ƵŶƐĞƌĞƌ &ŝƌŵĂ ĨŝŶĚĞŶ ^ŝĞ ĂƵĐŚ ƵŶƚĞƌ
ǁǁǁ͘ďǀŵͲďƌƵŶŶĞƌ͘ĚĞ
Zeitlich flexible(r)
Mitarbeiter/in
gesucht.
Jacques‘ Wein-Depot in Stuttgart Zuffenhausen sucht
zeitlich flexible/n Mitarbeiter/in (auch Urlaubsvertretung)
auf Minijob-Basis.
Sie haben Interesse an Wein? Sie mögen die Menschen
und gehen gern auf sie zu? Dann melden Sie sich bei uns.
Wein-Basiskenntnisse sind keine Voraussetzung, aber von
Vorteil. Die nötigen Fachkenntnisse bringen wir Ihnen bei.
Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte an
werner.becker@jacques.de oder rufen Sie an
unter Tel. 07 11 / 8 79 04 26.
Wir suchen ab sofort
Steuerfachangestellte u.
Finanzbuchhalter (m/w)
Sie arbeiten in einem außergewöhnlichen sozialen Umfeld unter
Top-Bedingungen. Bewerben Sie sich über unsere WebSeite.
Klaus Vossler Steuerberatung, Kesselstr. 17,70327 Stuttgart www.stb-vossler.de
10
Stellen
Samstag, 25. Oktober 2014
Die Sonnenberg Klinik gGmbH in Stuttgart verfügt über 102 Planbetten für Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik und
ist im SINOVA-Verbund der Trägerschaft der südwürttembergischen
Zentren für Psychiatrie angeschlossen, die auf verschiedensten
Gebieten des Gesundheitswesens tätig ist.
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir ab sofort eine/n
Gesundheits- und KrankenpflegerIn
100 % Beschäftigung - unbefristet
Idealerweise bringen Sie ein:
Erfahrungen im Arbeitsfeld Psychosomatik/Psychotherapie
Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet im Rahmen einer
Si e
w er d e n g e s u c ht
Nehmen Sie Ihre Zukunft
selbst in die Hand…
Wir suchen
Luftsicherheitskontrollkräfte (m/w)
nach §8 LuftSiG am Stuttgarter
Flughafen (keine Zeitarbeit)
„gerne Quereinsteiger“
Voraussetzungen:
Berufsabschluss oder
abgeschlossenes Studium,
Führerschein zwingend
erforderlich, Bereitschaft zur
Schichtarbeit.
Mit Engagement & Motivation
kommen Sie bei uns weiter!
Tel.: 040/226 227-825
Email: aviation@obm-pm.de
in einem multiprofessionellem Team.
innerhalb von zwei Wochen an:
Sonnenberg Klinik gGmbH, Christian-Belser-Str. 79, 70597 Stuttgart
Im Zentrum der Landeshauptstadt bieten wir familienfreundliche
Arbeitsplätze in Lehre, Forschung und Verwaltung.
Zur Verstärkung unseres Teams der Wirtschaftsabteilung, Referat
Personal und Organisation, suchen wir zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine/n
Mitarbeiterin oder Mitarbeiter
(Entgeltgruppe 9TV-L, Beschäftigungsumfang 100%)
Kennziffer 616
Die Einstellung erfolgt vorerst befristet bis zum 31.03.2018.
Für diese Stelle suchen wir eine engagierte und verantwortungsbewusste Person mit abgeschlossenem Studium in Public
Management oder vergleichbarem Bildungsabschluss. Unter
anderem sollen folgende Aufgaben wahrgenommen werden:
• Bearbeitung von Personalangelegenheiten der Beschäftigten
der Hochschule: Durchführung von Bewerbungs- und Einstellungsverfahren, Erstellen von Tätigkeitsbeschreibungen
und -bewertungen, Ausfertigen von Zeugnissen usw.
Die ausführliche Stellenausschreibung mit allen weiteren
Informationen finden Sie unter
www.hft-stuttgart.de/Aktuell/Stellenangebote.
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen.
Bewerbungsschluss: 15.11.2014
Versorgungswerk der Architektenkammer
Baden-Württemberg
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Mitarbeiterin/Mitarbeiters in der Medientechnik (100 %)
(Entgeltgruppe 9 TV-L)
zu besetzen. Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer Vertretung zunächst
befristet für 4,5 Jahre.
Zu den Aufgaben gehören insbes. die Betreuung und Bedienung von analoger
und digitaler Hörsaaltechnik sowie kleinere Reparaturen, Störungsbeseitigungen und Wartungen aller Art.
Für diese Funktion setzen wir eine abgeschlossene Berufsausbildung zur
Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder zum /zur Mediengestalter/in Bild und
Ton oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich
Veranstaltungselektronik, Präsentationstechnik Bild und Ton oder Unterhaltungselektronik voraus.
Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit Engagement, Eigeninitiative und Kontaktfreude. Sie sind geübt im Umgang mit dem PC/Mac sowie Hard- und Software
und sind interessiert an neuer audiovisueller Technik. Erfahrung mit der Programmierung von Medientechnik wäre von Vorteil.
Ihre Bereitschaft, Schichtdienst, Dienst an Wochenenden und außerhalb der
üblichen Arbeitszeiten zu leisten, setzen wir ebenfalls voraus.
Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 09.11.2014
an die Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen, Abteilung IV 1 Innere
Dienste und Organisation, Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen. Für
Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Herr Beyer (07071/29-72941) oder Herr
Block (07071/29-73238) zur Verfügung.
Sie brauchen
mehr Taschengeld?
Kein Problem!
Für die wöchentliche
Verteilung von Prospekten
und Zeitungen suchen wir
zuverlässige Austräger für die Zustellgebiete:
Leinfelden, Echterdingen,
Musberg, Unteraichen, Oberaichen,
Degerloch, Sonnenberg, Hoffeld,
Vaihingen, Möhringen, Rohr,
Dachswald, Dürrlewang, Fasanenhof,
Kaltental und Plieningen
Sie absolvierten idealerweise ein Studium an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung oder verfügen alternativ über eine langjährige praktische Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Erfahrungen und
Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht sind wünschenswert. Wenn Sie
außerdem bereit sind, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen,
ist nach gründlicher Einarbeitung die Entwicklung zur stellvertretenden
Abteilungsleitung erwünscht. Eine hohe Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich. Sehr
gute EDV-Kenntnisse sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus.
Wir bieten ca. 23.000 Architekten umfassende Leistungen im Bereich der
Altersversorgung, Berufsunfähigkeitschutz und Hinterbliebenenversorgung.
Die Gemeinde Weissach (7 500 Einwohner) sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Stellv. Fachbereichsleitung (m/w)
im Fachbereich Kinder, Jugend
und Familie (100 %)
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie umfasst die Zuständigkeit für sämtliche gemeindlichen Kindertages- und Bildungseinrichtungen, u.a. den Hort an der Schule, das offene Kinder- und Jugendhaus sowie die Schulen. Die Stelle bietet interessante und vielseitige
Aufgabengebiete, insbesondere:
Fachliche Konzeption und Koordination im Bereich
der Kinder- und Jugendarbeit
Leitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit
an der Ferdinand Porsche Gemeinschaftsschule
Allgemeine Aufgaben des Schulträgers
Betreuung des Förderprogramms „MachMit“
Leitung der Kinder- und Jugendfreizeitmaßnahmen,
u.a. das Sommercamp
Federführung bei der internationalen Jugendarbeit
Aufgabenbezogene Öffentlichkeitsarbeit
Fachbezogene Gremienarbeit, fachliche Beratung
der Entscheidungsträger
Wir erwarten
neben einer breiten Fach- und Sozialkompetenz einen sozialpädagogischen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in der kommunalen
Jugendarbeit. Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Französisch sind von Vorteil.
Sie überzeugen durch
Hohe Fachlichkeit auf Grundlage des KJHG
Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
Verhandlungsgeschick und Aufgeschlossenheit im Umgang mit
Gremien, Bürgern und Behörden
Eine innovative, konzeptionelle und wirtschaftliche Denkweise
Kreativität und Gestaltungswillen
Kompetenzen zur zeitnahen und sachgerechten Entscheidungsfindung
Hohe Belastbarkeit, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen
Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch außerhalb
der regulären/üblichen Dienstzeiten
Wir bieten
eine verantwortungsvolle Führungsposition mit einem kleinen Team
mit guten Gestaltungsmöglichkeiten in einer dynamischen Gemeinde
mit modernen Arbeitsplätzen, großzügigen Fortbildungsmöglichkeiten, einem auf Ihre Bedürfnisse angepassten Qualifizierungsprogramm in der Einarbeitungszeit sowie einem betrieblichen
Gesundheitsprogramm.
Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen
Dienst (TVöD), das Entgelt entsprechend der übertragenen Aufgaben und der persönlichen Voraussetzung bis S 15 / EG 10 TVöD.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf
Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit aussagekräftigen
Unterlagen bis spätestens 14.11.2014 an das Bürgermeisteramt
Weissach, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 71287 Weissach.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin des Fach
bereichs Kinder, Jugend und Familie, Frau Ackermann, unter der
Rufnummer 07044 9363-240.
Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie
uns an!
Tel. 0 70 31/43 65-333
Max-Eyth-Straße 23 · 71088 Holzgerlingen
vertrieb@regio-direct.de
Wir suchen für den hiesigen Großraum 1–2 Bezirksdirektoren (m/w) im Verkauf! Wir bieten Fixum + umsatzabhängiger Zuschuss + Provisionen!
Fundierte Ausbildung sowie vorhandener Kundenbestand sind gewährleistet. Interesse?
Mobil: 0171-9755554, Herr Yesilova.
Mitarbeiter(in)
für die Abteilung Bestandsverwaltung, Mitgliederbetreuung, Rentenverwaltung mit der Entwicklungsperspektive der stellvertretenden Abteilungsleitung.
Die Stelle ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Die leistungsgerechte Vergütung richtet sich nach dem TV-L.
Wir bieten als Körperschaft des öffentlichen Rechts zusätzliche Sozialleistungen.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:
Versorgungswerk der Architekten
Frau Mentz · Danneckerstr. 52 · 70182 Stuttgart · Email: mentz@vwda.de
In der Abteilung Innere Dienste und Organisation der Zentralen Verwaltung ist
zum 01.01.2015 die Stelle einer/eines
Zur Unterstützung suchen wir
freiberufliche Immobilienspezialisten
oder solche, die es werden wollen.
+49 163 4060344, W+V Schweizer GmbH,
info@schweizer-immobilien.de
Bürgermeisteramt Weissach
Personalabteilung
Rathausplatz 1,
71287 Weissach
www.weissach.de
Infoservice GmbH
Wir suchen Verstärkung für unser Kommunikationsteam – Voll-/Teilzeit, Auto erforderlich!
Bewerbung an:
susannestraeussi@greenpeace-infoservice.de
www.greenpeace-Infoservice.de
Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) entwickelt Konzepte
und betreibt eigenverantwortlich Projekte, um den Wirtschaftsstandort Region
Stuttgart zu fördern und seine Attraktivität weiter zu steigern. Das Tätigkeitsfeld der WRS deckt wesentliche Aspekte des regionalen wirtschaftlichen
Lebens ab, wie das Management von Netzwerken, Technologieentwicklung,
Standortmarketing, Existenzgründung und Ansiedlung von Unternehmen.
Für den Geschäftsbereich Standortentwicklung II sucht die Wirtschaftsförderung
Region Stuttgart GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)
Projektleiter/in
Technologietransfer in
der Produktionstechnik
Aufgabenschwerpunkte
Sie unterstützen den Technologietransfer zwischen Wirtschaft und
Wissenschaft in der Produktionstechnik der Region Stuttgart durch:
Systematisches Technologiescouting
Praxisnahe Aufbereitung von
Lösungsansätzen für die Unternehmen der Produktionstechnik
Ermittlung von Kooperationspotenzialen in Unternehmen
und Wissenschaft
Begleitung von Kooperationen
und deren Dokumentation
Erarbeitung neuer Technologietransferinstrumente
Zusammenarbeit mit anderen
Technologietransfereinrichtungen
und regionalen Akteuren der
Wirtschaftsförderung
Organisation von Veranstaltungen und Aufbereitung von
Informationen
Handelsvertreter
M e d i e n p ro d u k t
bei sehr guten Verdienstmöglichkeiten. Bewerbung an:
ueberdiemanspricht.de
MFA
zur Verstärkung unseres Tams.
Dr. Walter Franck
Dr. Maike Aldinger
Ärzte für Allgemeinmedizin
Parlerstr. 34, 70192 Stuttgart,
Tel. 07 11 / 25 17 42
Für unsere Tankstelle und Werkstatt in
Leinfelden suchen wir ab sofort einen
KFZ-Mechaniker mit FS 3, der unserer
Kundschaft mit Rat und Tat zur Seite steht
und selbstständig arbeitet.
ట 0711 / 756429, 0179 / 6950619
Malergeselle m/w (mit FS) ges.
ట 07 11 / 6 87 35 31
A. Alber GmbH, Malergeschäft
Dame f. erot. Mass ges. 0176 - 616 96 300
Mitarbeiter/in auf 450.-m Tätigkeit:
Parken und Einweisen von exklusiven
Autos. Anforderungen: gepflegtes Erscheinungsbild/Umgangssprache,
perfektes Deutsch, min. 25 Jahre alt,
Führerschein und sichere Fahrweise.
Mo-Fr. Nachmittag ca. 15 Std/Wo.
evtl. auch Vormittag, ట 0711/ 8104456
Für unser Restaurant in S-Wangen
suchen wir zuverlässiges,
erfahrenes Servicepersonal (m/w)
mit guten Deutschkenntnissen,
in Teilzeit. Tel. 07 11 / 42 35 31
Vollzeit, Teilzeit und
Aushilfen gesucht
Fester Stundenlohn m 10,50.
Tel. 0711/ 490 70 90
TMS Stuttgart GmbH
Mitarbeiter/Helfer m/w
ab 18 J. auch ungelernt,
ab sofort gesucht!!
Starthilfe und Wohnmöglichkeit
wird gestellt.
Tel.: 0800-3535555
Architekt/AiP/Bautechn. m. sgt. CAD-Kenntn.
/Vectovwoerks in Arch.büro ab sof. ges., stundenw./450-m-Basis/VZ e: arch.de.it@gmail.com
Suche Mitarbeiter/in
zur Produktkontrolle auf MinijobBasis oder mehr nach Absprache,
Raum Feuerbach. ట 0176 / 63077382
Griechisches Feinkostgeschäft in
S-City sucht Verstärkung im Verkauf.
ట (0711) 246248
Subunternehmer für Winterdienst gesucht. Stammheim,
WiD. Feuerb. Stundenbasis,
ట (0172) 9106428
Hochschulstudium mit technischem
Schwerpunkt
Kenntnisse der Produktionstechnik
Erfahrungen aus der Wirtschaft
oder im Technologietransfer sind
von Vorteil
Strategisches Denken, Analysefähigkeit, schnelle Auffassungsgabe
und Lösungsorientierung
Selbständiges und strukturiertes
Arbeiten
Hohe kommunikative Kompetenz
und überzeugendes Auftreten
PKW-Führerschein
Die Stelle ist projektbefristet und
endet voraussichtlich am 30.09.2018.
Für weitere Informationen steht
Ihnen Herr Dr. Martin Zagermann
unter 0711 2 28 35-53 oder
martin.zagermann@region-stuttgart.de
zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie
bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 15.11.2014 an:
Wirtschaftsförderung
Region Stuttgart GmbH
Frau Birgit Häbich
Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart
birgit.haebich@region-stuttgart.de
(männl./weibl., selbstständig)
Suchen baldmöglichst eine/n
Bewerberprofil
www.skf-stuttgart.de
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Diözese Rottenburg-Stuttgart
ist ein Frauenfachverband des Caritasverbandes, der auf dem Gebiet der
Frauen-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig ist.
Für die Schwangerschaftsberatung suchen wir baldmöglichst eine
Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin
als Bereichsleiterin (80%)
Ihre Aufgabenfelder
• Schwangerschaftsberatung
• Leitung des Teams der Beraterinnen
• Konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs
Wir erwarten
• Teamgeist, Flexibilität, Belastungsfähigkeit und Konfliktfähigkeit
• Erfahrung in Leitungsfunktionen
• Kenntnisse im SGB II und in der Beratungsarbeit mit Frauen
Wir bieten Ihnen engagierte Teamarbeit, Fortbildung und Supervision
und eine Vergütung entsprechend den AVR-Richtlinien des Caritasverbandes. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Reuschle, Abteilungsleiterin Offene Dienste, unter Tel. 0711 92562-26 gerne zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14. November 2014 an:
SOZIALDIENST KATHOLISCHER FRAUEN E. V.
DIÖZESE ROTTENBURG-STUTTGART
Abteilung Offene Dienste,
Stöckachstr. 55, 70190 Stuttgart
Kontinuierliche Produktinnovation und gezielte Kundenorientierung
haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Weltmarktführer in
der gewerblichen Geschirrspültechnik für Gastronomie, Hotellerie,
Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien sowie Fluggesellschaften und
Kreuzfahrtschiffe. Als Tochterunternehmen des global agierenden
ITW-Konzerns sind weltweit 10.000 Mitarbeiter für uns tätig.
Für unser Servicezentrum SÜD im Großraum Stuttgart suchen wir einen
SERVICETECHNIKER (m/w)
Das Aufgabengebiet umfasst sowohl Wartungs- und Reparaturarbeiten
als auch die Aufstellung und Montage von Neumaschinen. Die technisch
anspruchsvolle Tätigkeit erfordert eine abgeschlossene Ausbildung
in einem Elektroberuf und setzt selbstständiges Arbeiten voraus.
Das nötige Rüstzeug erhalten Sie in unserem firmeneigenen ServiceTrainingscenter. Ein personengebundenes Firmenfahrzeug wird zur
Verfügung gestellt.
Wenn Sie an diesem interessanten und zukunftssicheren Arbeitsplatz
interessiert sind, senden Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf bitte an:
HOBART GmbH, Robert-Bosch-Str. 17, 77656 Offenburg
oder per E-Mail an uli.huck@hobart.de
Dt.sprachige Spülkräfte für 4* Hotel
in Teilzeit im Schichtdienst ab sof. ges.
Tel. Zingsheim GmbH 0176/22244229
WEIHNACHTSMARKT
Verkäufer(in) in Teilzeit gesucht.
ట (0178) 1980036
Wir suchen ganz aktuell eine Zahnmedizinische Fachangestellte für
den Bereich Stuhlassistenz, eine/n
Zahntechniker/in und eine Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Bitten senden Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen an:
Dres. Reichardt & Miyakawa, Landhausstraße 74, 70190 Stuttgart oder
online an: praxis@landhausstrasse.com
Nettes jungesTeam sucht
Schüler und Studenten
mit flexiblen Arbeitszeiten.
Stundenlohn m 10,50
Tel.: 0711 / 490 70 90
TMS Stuttgart GmbH
Wir, ein deutsch-schweizerisches Architekturbüro,
aktiv im Thurgau und in Konstanz, suchen ab Dezember eine/n
Absolventen/in oder Architekten/in (FH)
mit dem Tätigkeits-Schwerpunkt „Bauen und Energie“.
Der Aufgabenbereich erstreckt sich auf die Energieberatung und die
Planung energieeffizienter Projekte in der Schweiz und in Deutschland.
Vorbildung und Interesse im Energiebereich sind Voraussetzung –
wir bieten die Möglichkeit zur Weiterbildung und Vertiefung.
Bewerbungen bitte an: info@bn-arch.ch
Büchel Neubig Architekten GmbH, Bachtobelstr. 6, 8570 Weinfelden, CH
Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als
Buchhalter/in
Eigenständiges Erstellen der Betriebskostenabrechnung größerer
Objekte. Minijob oder Teilzeit.
Grunwald Hausverwaltungen und Immobilienvermittlung GmbH
Dürrlewangstraße 42
70565 Stuttgart
Stellen
Samstag, 25. Oktober 2014
11
We move it!
LINEARTECHNIK KORB
Waiblingen ist mit ca. 53 500 Einwohnern die wirtschaftlich aktive, expandierende Kreisstadt des
Landkreises Rems-Murr im Herzen der Region Stuttgart mit modernen kulturellen und sportlichen Einrichtungen, einem vorbildlichen Kinderbetreuungsangebot, sehr guten Schulen und interessanten
Einkaufsmöglichkeiten.
Bei der Stadtverwaltung Waiblingen ist im Fachbereich Städtische Infrastruktur baldmöglichst die
Stelle einer/eines
Diplom-Bauingenieurs/-in
(TH/FH)
Die OVIVO Deutschland GmbH plant und baut weltweit Industrieanlagen für die Prozesswasser- und
Abwasserauĩereitung sowie für die Wertstoffrückgewinnung. Wir sind Markƞührer für das Wassermanagement in der Metall- und Elektronikindustrie. Darüber hinaus vertreiben wir in Europa Produkte und Technologien unserer weltweit in den unterschiedlichsten Industriezweigen täƟgen Schwesterunternehmen.
Zur Verstärkung unseres Teams und zum weiteren Unternehmensausbau suchen wir für unser ElektronikService-Center in StuƩgart Weilimdorf im Innendienst:
PROJEKTTECHNIKER (M/W)
AUTOMATISIERUNGSTECHNIK
für die Objektplanung im Straßen- und Tiefbau zu
besetzen.
Ihre Aufgaben:
‡ Verantwortung für Projekte im Bereich Verkehrsinfrastruktur
‡ Planung und Überwachung von Projekten im kommunalen Straßen-, Kanal- und Leitungsbau
‡ Erstellung und Auswertung von Ausschreibungen
‡ Mitwirkung bei der Realisierung von Projekten
‡ Kommunikation mit anderen Behörden und Auftragnehmern
,KUH 4XDOL¿NDWLRQHQ
‡ Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in
RGHU YHUJOHLFKEDU HUZRUEHQH 4XDOL¿NDWLRQHQ
‡ Berufserfahrung in der Planung, Bauleitung und
örtlichen Bauüberwachung von Straßen- und Tiefbaumaßnahmen sind von Vorteil
‡ Fundierte Kenntnisse in der Planung, Ausschreibung und Überwachung von Verkehrsinfrastrukturprojekten
‡ Gute Kommunikationsfähigkeit
‡ Teamfähigkeit und Engagement
‡ Organisationstalent, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise
‡ Erfahrungen in der Anwendung der Planungssoftware AutoCAD, LandCAD und Plateia sind wünschenswert
‡ Gute Anwenderkenntnisse der gängigen BüroXQG .RPPXQLNDWLRQVSURJUDPPH 06 2I¿FH 06
Project etc.) werden vorausgesetzt.
Anspruchsvoll und aƩrakƟv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen:
– Sie wirken maßgeblich bei der Erstellung von anspruchsvollen Test- und Prüfsystemen mit
– Dazu gehört die Erstellung von SPS-Programmen und Visualisierungen in enger
AbsƟmmung mit dem Projektleiter
– Bei vorhandenen Systemen steht die Fehlersuche, OpƟmierung und Anpassung an neue Anforderungen im Vordergrund.
Jeder, der Erfahrungen gesammelt hat, bekommt auch eine Chance. Sie haben auf diese
Chance gewartet – jetzt sind Sie dran:
– Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, AutomaƟsierungstechnik, Mechatronik oder
eine vergleichbare Technikerausbildung
– Mehrjährige Berufserfahrung als SPS-Programmierer für komplexe Systeme
– Beherrschung der Siemens-Tools wie z. B. SIMATIC STEP 7, WinCC, ProTool, etc.
zwingend erforderlich
– Kenntnisse von SPS-Systemen, wie z.B. Siemens, Rockwell, etc. sind wünschenswert
– Eigenständige, konzepƟonelle Arbeitsweise
– KonstrukƟve, offene KommunikaƟonsweise.
Wachstum und Abwechslung – Ihre Entwicklung hat PerspekƟven:
– Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
– Förderung fachspezifischer Kompetenzen
– KonƟnuierliche Gehaltsentwicklung durch zielorienƟerte Vergütung.
Wir bieten:
‡ Interessante und vielseitige Projekte mit hohem
fachlichem Anspruch in einem engagierten Team
‡ Eine Vergütung in Entgeltgruppe 11 TVöD
‡ Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
Sie sehen Ihre ZukunŌ in spannenden
Projekten?
Dann freuen wir uns auf Ihre
aussagekräŌigen Bewerbungsunterlagen
(vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe
Ihres frühestmöglichen EinsƟegstermins:
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Telefonische Auskünfte erhalten
Sie bei Herrn
Strauß (Abteilung Straßen
und Brücken), 07151/5001-313
oder Frau Drygalla (Abteilung
Personal), 07151/5001-422.
Für unseren Kunden in der Gastronomie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Küchenmitarbeiter/-innen in Voll- und Teilzeit
Ihre Aufgabengebiete sind unter anderem:
• Spüldienst
• Essenvorbereitung und Ausgabe
• Salate waschen und zubereiten
• Reinigung des Bestecks und allgemeine Reinigung der Küche
Gerne beantwortet Frau Mandy Schmid weitere Fragen telefonisch unter der
Nummer: 0711 / 22 29 28 - 0 oder vereinbart einen Termin für ein persönliches
Gespräch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Bolzstraße 6 • 70173 Stuttgart • stuttgart@persona.de
Personalabteilung
Frau Saskia Kleinbauer
Holderäckerstraße 10
70499 StuƩgart
hr.germany@ovivowater.com
Tempo-Team sucht für
Stuttgart-Vaihingen:
Der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
18 Mitarbeiter (m/w) im Lager
in Voll- oder Teilzeit
Lohn: ab 9,48 €/Std.
Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht zum 1. Januar 2015 einen
Sozialpädagogen (m/w) oder
Sozialarbeiter (m/w) (Diplom/Bachelor) 100 %
Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH
Königstraße 40
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 99 79 87 - 0
stuttgart@de.tempo-team.com
In S.-Vaihingen dritte Pflegerin gesucht, für
Mittwoch und Donnerstag, 8.30 bis 13.30 Uhr,
Pflege 76-jährige Frau, Stufe 3, rollstuhlpflichtig und Haushalt, Minijob 450 Euro,
Tel. 07 11 / 7 35 65 36
in Tübingen ab sofort gesucht.
Bewerbung per E-Mail:
zondlerfruechte@hotmail.com
– Kennziffer 82 / 14 / 33 –
Die Stelle ist befristet für die Dauer von vier Jahren in
Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.
Details zu diesem Stellenangebot, weitere Stellenangebote
sowie Informationen über den Landkreis Ludwigsburg
finden Sie im Internet unter www.landkreis-ludwigsburg.de.
Aufgaben:
Die Tätigkeit umfasst die Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes (SpDi)
und des Ambulant Betreuten Wohnens (ABW) in Schorndorf. Die Leitung
Sozialpsychiatrische Hilfen ist in das Gesamtleitungsteam der Caritas-Region
eingebunden.
Wir erwarten:
s%IGENVERANTWORTLICHESSELBSTSTËNDIGES!RBEITEN
s"ERUFSERFAHRUNGINDER!RBEITMITPSYCHISCH+RANKEN
s Identifikation mit den Zielen und Aufgaben eines kirchlichen Wohlfahrtverbandes
Wir bieten:
s6ERGàTUNGNACHDEN!RBEITSVERTRAGSRICHTLINIENDES$EUTSCHEN#ARITASVERbandes (AVR) inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung.
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt.
Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis 10. November 2014 an:
Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz
#HRISTOPH+AUP&ACHLEITUNG
%BERHARDSTRA”E,UDWIGSBURG
4ELEFON
kaup@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de
Homepage: www.caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de
Ihre Aufgaben
Sie agieren eigenverantwortlich in der Betreuung und technischen
Beratung des vorhandenen Kundenstammes. Sie sind für die Kunden Ansprechpartner von der kaufmännischen Abwicklung und Betreuung bis hin
zum Aftersales-Geschäft. Sie gewinnen neue Kunden und bauen dadurch
das Verkaufsgebiet kontinuierlich aus.
Ihr Profil
Sie verfügen über eine technische Ausbildung oder ein technisches
Studium mit gutem kaufmännischem Hintergrundwissen. Zielstrebigkeit,
Kreativität und Spaß am Verkaufen liegen Ihnen ebenso wie die technische
Beratung incl. Berechnung und Auslegung erklärungsbedürftiger Produkte.
Erste Erfahrungen im technischen Vertrieb sind wünschenswert, wobei
auch motivierte Berufseinsteiger bei uns willkommen sind.
Was wir bieten
Wir werden Sie mit intensiven Schulungen auf die anspruchsvollen Aufgaben vorbereiten. Ein erfahrenes Team unterstützt Sie in der Umsetzung. Die
Arbeitsausstattung entspricht dem modernen Standard. Dem Stelleninhaber Fachberater im Außendienst steht ein Firmenfahrzeug der Mittelklasse
auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Wenn Sie in einem dynamischen
Team eigenverantwortlich agieren wollen, erwarten Sie anspruchsvolle und
spannende Aufgaben mit interessanten Gestaltungs- und Entwicklungsperspektiven. Sind Sie bereit für neue Wege? Dann senden Sie bitte Ihre
aussagefähige, schriftliche Bewerbung mit Angaben zu Gehaltsvorstellung
und frühestmöglichem Eintrittstermin an:
Albrecht Schwegler Geschäftsführer
LTK Lineartechnik Korb GmbH Düsseldorfer Straße 7 D-71332 Waiblingen
Telefon: 07151-93700-12 Email: schwegler@lineartechnik-korb.com
Als freies Wohnungsunternehmen mit einer Bilanzsumme von
93 Mio. € und 20 Mitarbeitern sind wir auf dem Immobilienmarkt
in Baden-Württemberg tätig.
Neben der Vermietung und Bewirtschaftung unserer eigenen
Wohnungen und gewerblichen Objekten, verwalten wir zudem
nach dem Wohnungseigentumsgesetz für Dritte.
Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit eine/n
Architekt /-in
Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Durchführung der
Leistungsphasen 6 – 9 für die Modernisierung und Instandhaltung
unserer Bestandsimmobilien.
Um dieser verantwortungsvoller Position gerecht zu werden, haben
Sie ein Studium als Architekt/-in.
Wir erwarten von Ihnen ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie sicheres und freundliches Auftreten.
Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet mit leistungsgerechter Vergütung und einen sicheren Arbeitsplatz.
Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an die
Postbaugenossenschaft BW eG,
Fürststraße 5, 72072 Tübingen
Telefon 07071 9103-28, FAX -10
Zur Verstärkung in unserem Abschleppdienst
in Stuttgart-Fasanenhof suchen wir ab sofort:
–
–
Fahrer/in (Festanstellung) FS Klasse 2 bzw. C
Fahrer/in (Aushilfsfahrer) FS Klasse C1 bzw. 3 alt
Voraussetzung: Deutsch in Wort und Schrift, Zuverlässigkeit.
Bereitschaft zum Nacht und Wochenenddienst.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
CMS Strassendienst GmbH
Herr Beck
Vor dem Lauch 6, 70567 Stuttgart
oder auch gerne per E-Mail an: beck@cms-abschleppdienst.de
Tel: 0173-2899845
PHARMAREFERENT/IN IHK, Fortb., Start
1.12.14, Infoabend Mannheim, 5.11., 19 Uhr
Wir suchen ab sofort zuverlässige
Damen und Herren, Minijob oder
Teilzeit, 2 - 4x wöchentl. ab 6 Uhr
morgens. Textilwarenbearbeitung
in der Stuttgarter Innenstadt.
Bewerbungen unter 02205/920290
oder m.noll@nollservie.de
ట 0621 30988291, www.pharmaakademie.com
Mitarbeiter (w/m)
am Stuttgarter Flughafen
gesucht für Be- und Entladung,
Check-In, Service...etc., FS Kl.
3/B und ZVP von Vorteil.
AIDe GmbH ట 07 11 - 284 68 50
stuttgart@aide.de
Außendienstmitarbeiter gesucht
Profis und Quereinsteiger willkommen,
gute Einarbeitung, Höchstprovisionen.
Infos unter www.brunner-mobil.de/film
Kurzbewerbung an:
karriere@brunner-mobil.de
PHARMAREFERENT/IN IHK, Fortb., Start
1.12.14 Infoabend Stuttgart, 30.10., 19 Uhr
ట 0621 30988291, www.pharmaakademie.com
Wir suchen m/w
LASER-BEDIENER
BLECH-SCHLOSSER
BLECH-ABKANTER
AZUBI FÜR 2015
Das Landratsamt Ludwigsburg sucht für den Fachbereich
Asylbewerber und Aussiedler zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine/einen
Dipl.- Verwaltungswirt (FH)/
Dipl.- Verwaltungswirtin (FH)
bzw. Bachelor of Arts
Public Management
Schwerpunkt Vertrieb Wälzlager
PLZ - Gebiete 70 - 73 und 75 - 79
für die Leitung der Sozialpsychiatrischen Hilfen in Schorndorf.
Die Stelle ist unbefristet.
Stellvertr. Betriebsleiter/in für
Obst- und Gemüsegroßhandel
Der Landkreis Ludwigsburg gehört mit seinen rund
521 000 Einwohnern in 39 Städten und Gemeinden zu
den größten Landkreisen in Baden-Württemberg. Die
Erledigung einer Vielzahl unterschiedlichster Aufgaben
erfordert neben einem modernen Verwaltungsmanagement auch den Einsatz qualifizierter und engagierter
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Technische(r) Fachberater(in) im Außendienst
Hohe Leistungsbereitschaft, sowie der sichere Umgang mit
MS-Office Programmen und AVA (Architext Pallas) zeichnen Sie aus.
CAD Kenntnisse wären von Vorteil.
www.tempo-team.com
Wir bieten Ihnen:
• einen festen Arbeitsvertrag, abwechslungsreiche Tätigkeiten und
soziale Sicherheit
• Eine bereits vorhandene Belehrung nach dem IFSG ist von Vorteil
Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Verkaufsteams suchen wir Sie (w/m) als
OVIVO Deutschland GmbH
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte
mit den üblichen Unterlagen bis zum 07.11.2014
bei der Stadtverwaltung Waiblingen, Fachbereich
Personal und Organisation, Postfach 1751, 71328
Waiblingen.
Bitte senden Sie uns nur Kopien – ohne Bewerbungsmappe – zu, da keine Rücksendung erfolgt.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle
Unterlagen vernichtet.
Erfolgreich in Marketing und Vertrieb? Ihre Karriere Chance!
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und agieren als Händler und
Hersteller hochwertiger Produkte für den Maschinenbau. In der Automatisierung bieten wir unseren Kunden ein hohes Maß an Flexibilität, Know-how
und einen ausgezeichneten Lieferservice. Mit einer konsequenten Kundenorientierung erschließen wir uns neue Potentiale und wachsen kontinuierlich.
Röhrig GmbH & Co. KG
Leinf.-Echterdingen-Stetten
E-Mail info@roehrig.eu
0711 94 90 4-60
STELLENGESUCHE
EIN GUTES HÄNDCHEN
FÜR IHRE WERBUNG.
www.stuttgarter-wochenende.de
Weihnachtsmarkt Stuttgart ✩
✩
Nette/r, kontaktfreudige/r
VERKÄUFER/IN
✩
für unseren schönen Schmuckstand gesucht.
Perlkönig GmbH • Tel. 0 67 31 - 9 97 71 74
E-Mail: sb2@perlkoenig.com
✩
✩
Erfahrener Koch sucht neue Festan- Elektrofachkraft (51) sucht Arbeit.
stellung, kein geteilter Dienst.
ట (0176) 54269710
Tel. 0152 / 07732788
Afikanerin sucht Putzstelle. Tel.
2 Handwerker suchen Nebenjob, Hei- 07 11 - 45 95 634
zung + Renovierung, von Abriss bis Anstrich, 0173/4383315, 0711/12181410
Putzstelle in Stuttgart und Umgebung gesucht. Hallo, ich suche private
Fleißiger Mann sucht Arbeit im Putzstellen in Stuttgart und UmgeTrockenbau / Renovierung. Tel. 01 62 - bung, ట (0152) 01752190
25 466 12
Zuverl. Frau, m. langjähr. Erfahrung,
Gärtner sucht Gartenarbeit aller Art su. eine Stelle als Seniorenbetreuung/
(Nebenjob). Tel. 01 74 / 2 80 70 09
Haushaltshilfe o. ähnl., Pkw vorh.
Tel. 0176/ 26387193, 0711 / 86054534
Erfahrener Maurer, Gipser, Maler,
Fliesen-/Platten- u. Bo.leger u. Ab- Polin mit Pflegeerfahrung sucht
bruch su. Ne.-besch. ట0711/9354296 24-Std.-Stelle im Haushalt, Pflege od.
Betreuung. Tel. 01 60 - 98 66 33 06
Sie haben: Erfahrung im Reparieren von Gabelstaplern
Wir bieten: unbefristetes Arbeitsverhältnis, überdurchschnittliches Gehalt, Karrieremöglichkeiten und Fortbildungen
Allrounder mit Führerschein ab sofort für Kleinreparaturen, Botengänge,
Fuhrparkpflege etc. auf 450 m Basis,
Rentner willkommen.,
COPRO Immobilienmanagement GmbH,
Schloßstr. 70 in Stuttgart
ట 0172/ 8086781 bis 20:00 Uhr
a.kimmich@copro-management.de
Bewerbung an: dejon@induma-rent.com
INDUMA-Rent GmbH . Auf der Hub 2
70439 Stuttgart . www.induma-rent.com
Suche Gartenarbeit, Gartenpflege, Zuverlässige Frau sucht Putzstelle in
aller Art in ganz Stuttgart (Nebenjob). Stuttgart. Tel. ab 18 Uhr: 0711 /
Tel. 01 52 - 04 95 91 72
91266117
Expandierender Miet- & Servicedienstleister sucht
Staplermonteur
(m/w)
Erfahrener Maler, Gipser, Streicher,
Tapezierer, Trocken...su. Neb.-Besch.
Tel. 0711-12168788, 0176-70948628
Suche Stelle in gehobenem Haushalt
zur 24-Std.-Betreuung. Christine
Hillig, Tel. 01 77 / 3 02 30 25
12
Das Letzte
Samstag, 25. Oktober 2014
Romantisch und ertragreich
Die Blätter fallen von den Bäumen, die
Wälder färben sich, und es weht eine ‚
frische Brise in Stuttgart. Der Herbst hat
unverkennbar begonnen. Aber das heißt
für Kleingärtner noch lange nicht, die
Beine hochzulegen. Jetzt gehen die Vorbereitungen auf den Winter erst richtig los.
n Sandra Friedrichs
S
teht man in einem der
Gärten der Kleingartenanlage in Heslach,
könnte man die Zeit vergessen. Dank der hohen Lage
schauen die Gartenpächter
von oben auf Stuttgart hinab.
Dafür müssen sie keine anstrengende Stäffele besteigen, sondern erfreuen sich an
der Aussicht von ihrem Gartenstuhl vor allem in den
hochgelegenen
Grundstücken aus. „Ohne große Investition genießen wir tagtäglich
die wunderschöne Aussicht
auf Stuttgart-Süd über Hauptbahnhof und Pragsattel hinweg bis zu den Hügeln, die
das Neckartal begrenzen.
Wenn die Stuttgarter ‚unten‘
im Kessel unter der drückenden Hitze stöhnen, gehen wir
in den Garten hoch und haben Schatten, Luft und sogar
ein lindes Lüftchen“, erzählt
Jürgen Ginder.
Aber natürlich bedeutet so
ein Garten in Heslach nicht
nur Entspannung für die
Pächter, sondern auch Arbeit
beziehungsweise eine fast
ganzjährige Pflicht. Lediglich
im Winter können die Gärtner
eine längere Pause einlegen.
Ansonsten heißt es, ihr eigenes Stück Erde zu pflegen.
„Ein wirklich engagierter, ordentlicher
Gartenfreund
kann nur zwischen Mitte November bis Mitte Januar län-
ger als ein paar Tage abwesend sein. Dazwischen geht
eigentlich gar nicht“, erklärt
Jürgen Ginder und bezieht
sich dabei auch auf die vielfältigen Herbstarbeiten, die bereits ab Ende August anfallen:
Hokkaidokürbisse, Zucchini,
Salat, Paprika oder auch Auberginen müssen abgeerntet,
Wildkräuter oder auch schöne
Blumen wie Sonnenblumen
oder Astern entfernt werden.
Was die Hobbygärtner da an
Kompost sammeln, ist beachtlich. Jürgen Ginder erzählt: „Die Mengen, die dabei
anfallen, bringen wir in unseren drei Kompostern hinter
der Laube nicht mehr unter,
wir müssen das Grüngut zur
Sammelstelle fahren.“
Wie viel körperliche Anstrengung dahinter steckt,
lässt sich als Garten-Laie nur
erahnen. Warum entscheiden
sich dann die Pächter überhaupt für einen Garten, wenn
sie doch die schönen Sonnentage entspannt in einem Café
verbringen oder Gemüse in
einem Supermarkt erwerben
könnten?
„So ein Stückchen Erde
zum Selbstbebauen ist für
uns ein Traum!“, schwärmt
Jürgen Ginder und ist damit
nicht allein. Die Gärtner sind
stolz auf ihre kleinen Anlagen, in der sie im Einklang
mit der Gartenordnung des
jeweiligen Vereins alles selbst
gestalten können. Die Mühen
»So ein Stückchen
Erde zum
Selbstbebauen ist
für uns ein Traum!«
Jürgen Ginder, Pächter einer
Kleingartenanlage in Heslach
_____GUT ZU WISSEN
Tipp
Die ersten Herbstgartenarbeiten beginnen bereits ab Ende
August mit dem Abernten von
Gemüse und Obst. Danach
steht das Umgraben an, bei
dem einjährige Pflanzen und
auch Wildkräuter bis zur Wurzel entfernt werden. Auch der
Rasen muss noch gemäht und
Knollen wie Dahlien für den
Winter vorbereitet werden.
Danach kann die Planung für
das nächste Frühjahr beginnen und die Vorfreude steigen. Tipp: Die Blumenzwiebeln für das nächste Jahr sollten am besten in Plastiktöpfe
gepflanzt werden, damit sie
nicht von Mäusen gefressen
werden.
So ein Gärtchen kann man lieb gewinnen. Aber man muss es hegen und pflegen, vor allem in Herbst.
der Arbeit lohnen sich aber
nicht nur, wenn der Garten in
voller Pracht blüht, sondern
auch, wenn geerntet wird. Der
erste Biss in eine selbst gepflanzte Tomate oder eine leckere Kürbissuppe mit eigenen Hokkaidokürbissen sind
besondere Erlebnisse. Es
macht den Gärtnern Freude,
ihre eigenen Garten wachsen
zu sehen. Die Arbeit lohnt
sich und entspannt auf eine
andere Art und Weise, wie Jürgen Ginder verrät. „Nach
einem stressigen Arbeitstag
kann ich mir nichts Besseres
vorstellen, als mich noch ein
Stündchen liebevoll um meinen Garten zu kümmern.“
Allerdings verstimmt die
Garteneuphorie bei einem
Auch Zeichner erfreuen sich an den hübschen Gärten. Romantisch ist’s, wenn die Rosen blühen.
Fotos: Sandra Friedrichs (2) / Jürgen Ginder
Thema, was sonst vor allem
die Politik mit Argwohn betrachtet: der demografische
Wandel. Bei der körperlichen
Anstrengung ist es verständlich, dass ältere Pächter zunehmend Probleme haben,
ihre eigenen Anlagen weiterhin zu halten. Mit einem gekrümmten Rücken Wildkräuter zu entfernen, wird auf
Dauer sehr schwer. „Der Großteil der Pächter ist im Rentenalter. Diese Pächter halten
ihre Parzellen seit drei, vier
Jahrzehnten, und es ist absehbar, dass sich hier in den
nächsten fünf bis zehn Jahren ein großes ‚Wegbrechen‘
abzeichnen wird“, deutet Jürgen Ginder und motiviert die
jüngeren Stuttgarter, ihren
grünen Daumen zu entdecken. Denn nicht nur die Kosten für einen eigenen Garten
fallen im Vergleich zu anderen Hobbys relativ gering aus,
sondern man lernt auch viele
gesellige und engagierte
Pächter kennen, die sicherlich einige Anfängertipps auf
Lager haben – und vom
traumhaften Ausblick der
Kleingartenanlage in Heslach
über ganz Stuttgart ganz zu
schweigen.
ANZEIGE
ANZEIGE
Figurprojekt
© Fotolia
FIGUR-PROJEKT
HAUT STRAFFEN, FIGUR FORMEN
TE
KO ILNA
ST
EN HME
LO
S!
50 FRAUEN GESUCHT
Bringen Sie Ihren Körper in Form!
Nina Rozic, Trainerin bei Woman Pur in Stuttgart, lädt
Sie herzlich ein, an dem Figurprojekt Haut straffen,
Figur formen teilzunehmen.
Nina Rozic,
Abnehm- und Figurexpertin
So trainieren Sie einfach, sicher und wirksam!
Maximale Ergebnisse durch die Kombination von Zumba Fitness
und dem WOMAN PUR Figurzirkel
ERLEBEN SIE FOLGENDE VERÄNDERUNGEN:
ERLEBEN SIE FOLGENDE VERÄNDERUNGEN:
UMFANGVERRINGERUNG
1-2 Hosengrößen weniger
HAUTSTRAFFUNG
Verbesserung des Hautbildes
ABNEHMEN
Stoffwechselverbesserung
FIGURFORMUNG
Festigung von Bauch, Beinen und Po
FRAUEN FITNESS & WELLNESS CLUB
Wenn Sie Interesse haben, an dem Figur-Projekt kostenlos teilzunehmen, melden Sie sich bitte für eine
der sechs Informations-Veranstaltungen an:
Samstag
Montag
Dienstag
Mittwoch
25.10.2014 um 17.00 Uhr
27.10.2014 um 10.00 und 18.30 Uhr
28.10.2014 um 19.00 Uhr
29.10.2014 um 10.00 und 17.30 Uhr
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung erforderlich:
Tel. 0711-220 227 33
Kronenstraße 3 • 70173 Stuttgart
www.womanpur.de
Woman Pur
Pfund für Pfund
Vier Wochen lang
Pfund für Pfund,
Zentimeter für Zentimeter hin zum persönlichen Wohlbefinden. Straffe Haut
und eine gute Figur,
welche Frau möchte
sich dessen nicht erfreuen? Nina Rozic,
Trainerin bei Woman Pur in Stuttgart, möchte interessierten Frauen
dazu verhelfen.
J
etzt gilt’s: Im Oktober
startet bei Woman Pur
aufgrund der großen
Nachfrage beim letzten
Projekt und der sensationellen Erfolge nochmals eine
Neuauflage des Abnehmprojektes: vier Wochen lang
Pfund für Pfund, Zentimeter
für Zentimeter hin zum persönlichen Wohlbefinden.
Wer möchte Gewicht verlieren? Generell gesünder leben
und sich wohler fühlen? Und
das auch noch mit viel Spaß?
Wenn ja, dann sollte man
gleich zum Telefonhörer greifen und sich bei Woman Pur
melden. Nina Rozic sucht für
dieses Figurprojekt 50 Frauen, die bisher keinen oder wenig Sport betrieben haben,
übergewichtig sind oder ihre
Figur verbessern möchten.
Die Figur, das Alter, bisherige
Essgewohnheiten oder der
allgemeine
Fitness-Status
spielen für die Teilnahme keine Rolle. Für Mütter gibt es
sogar das Angebot einer
Kinderbetreuung.
Vier Wochen lang werden die
Teilnehmer durch ein spezielles Programm geführt, um in
dieser Zeit positive Ergebnisse zu erzielen.
„Uns geht es darum herauszufinden, was eine Frau innerhalb von vier Wochen mit diesem
Konzept
erreichen
kann“,
betont
die
Fitness- und Figurexpertin Nina Rozic. Einfache Ernährungstipps werden kombiniert mit einem speziellen
M u s k e l t r a i n i n g
und – wenn man möchte –
mit der Fitness-Sensation „Zumba Fitness“, einem Tanz-Work-out
mit Spaßfaktor. Zumba Fitness besteht aus einfachen Schrittkombinationen zu mitreißenden lateinamerikanischen Rhythmen. „Wir
möchten herausfinden, wie viel
man an Gewicht und Umfang abnimmt, wie sich der Grundumsatz
erhöht (mehr essen können, ohne
zuzunehmen) und wie sich das
allgemeine Wohlbefinden verbessert“, zählt die Projektinitiatorin
ihre Ziele auf.
Das Projekt ist so aufgebaut,
dass die Frauen bei Woman
Pur vier Wochen lang zweimal
pro Woche ca. 60 Minuten
unter Anleitung ein Fettstoffwechseltraining absolvieren.
Die Teilnehmerinnen erhal-
ten
neben
einem individuellen Trainingsprogramm
leicht umsetzbare
Ernährungstipps. Zusätzlich erfahren sie in interessanten Informationsveranstaltungen die wichtigsten
Schritte für einen erfolgreichen Weg zur Wunschfigur.
Nina Rozic, die für die erfolgreiche Umsetzung dieses einzigartigen Trainingssystems
verantwortlich ist, möchte
mit dem Figurprojekt aufzeigen, dass jede Frau innerhalb
von vier Wochen eine straffere Haut, eine positive Wirkung auf die Figur und einen
tollen Gewichtsverlust erzielen kann.
Nina Rozic: „Menschen mit Figurproblemen können ihr
Körperfett trotz Diät oft nur
unbedeutend
reduzieren.
Gründe sind häufig ein inaktiver Stoffwechsel sowie
eine mangelhafte Durchblutung des Gewebes. Es ist phänomenal, was unsere Teilnehmerinnen mit minimaler Ernährungsveränderung und
leichtem regelmäßigen Training erreichen.“
Welche Erfolge in dem neuen
Figurprojekt, das nun im Oktober startet, von den Teilnehmerinnen erzielt werden, davon hat die Figurberaterin bereits eine genaue Vorstellung.
Normalerweise nehmen die
Teilnehmerinnen in dieser
Zeit zwischen drei und fünf
Foto: z
Kilogramm Körpergewicht ab.
Zudem soll es durch gezieltes
Training gelingen, dass sie
nach dieser 4-Wochen-Phase
ganz normal essen, ohne zuzunehmen. Der Fettgehalt,
Cholesterinspiegel und Blutdruck dürften sich regulieren, das Wohlbefinden sich
allgemein verbessern und sogar kleine ‚Wehwehchen‘ verschwinden. „Man ist nach vier
Wochen ein ganz anderer
Mensch – das alles möchte ich
beweisen“,
so
Nina
Rozic – und sie ergänzt: „Und
das alles ist völlig unverbindlich und kostenfrei.“
Alle Interessentinnen erfahren weitere Einzelheiten bei
u n v e r b i n d l i c h e n
Informationsveranstaltungen
am Samstag, 25. Oktober, um
17 Uhr, am Montag, 27. Oktober,um 10 und 18.30 Uhr, am
Dienstag, 28. Oktober, um 19
Uhr sowie am Mittwoch, 29.
Oktober, um 10 und 17.30 Uhr
im Seminarraum von Woman
Pur in der Kronenstraße 3 in
Stuttgart. Bitte vorab telefonisch unter 07 11 / 220 227 33
anmelden. Es entstehen den
Frauen keine Kosten, und die
Teilnahme an dem Projekt ist
völlig unverbindlich.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
320
Dateigröße
30 574 KB
Tags
1/--Seiten
melden