close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuellen Pfarrblatt - Liebfrauen Holzwickede

EinbettenHerunterladen
PFARRBLATT LIEBFRAUEN
22.03.2015 – 29.03.2015
Kath. Pfarrgemeinde Liebfrauen 59439 Holzwickede, Hauptstr. 51, Tel.: 02301-2471, Fax:-2455
Homepage: www.liebfrauen-holzwickede.de
E-Mail: info@liebfrauen-holzwickede.de
Pfr. Bernhard Middelanis, Hauptstr. 51, Tel. 02301-2471
Pfarrsekretärin Susanne Böhm,
Tel. 02301-2471
Bürozeiten: Dienstag
09.30 Uhr - 12.00 Uhr Donnerstag 09.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
14.30 Uhr - 17.45 Uhr Freitag
09.30 Uhr - 12.00 Uhr
Die Kirche ist in der Regel tagsüber immer geöffnet.
Hauswart des Alois-Gemmeke-Hauses: Heinrich Ceglarski, Tel.: 02301-4836
Katholischer Kindergarten, Hauptstr. 53, Tel.: 02301-7173, Leiterin: Kerstin Dilger
Caritas-Sozialstation für Holzwickede Tel.:02304-14832, Ansprechpartner:Joh.Neuser
Beichtgelegenheit: Samstag, 16.30 Uhr - 17.00 Uhr, oder nach Vereinbarung
22. März 2015
5. Fastensonntag
Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser des
Pfarrblatts!
Lesejahr B
Mit dem kommenden Sonntag, dem Palmsonntag
treten wir in die Feier der Heiligen Woche ein. Ich
lade alle herzlich ein zur Mitfeier der hl. Messen an
Palmsonntag und zur Palmweihe, die in beiden
Messfeiern stattfindet, und wünsche bis dahin eine
gesegnete Woche,
1. Lesung: Jer 31,31-34
2. Lesung: Hebr 5,7-9
Evangelium: Joh 12,20-33
Amen, amen, ich sage euch: Wenn das
Weizenkorn nicht in die Erde fällt und
stirbt, bleibt es allein; wenn es aber
stirbt, bringt es reiche Frucht. Wer an
seinem Leben hängt, verliert es; wer
aber sein Leben in dieser Welt gering
achtet, wird es bewahren bis ins ewige
Leben.
Ihr / euer Pastor Bernhard Middelanis
AN DIESEM UND AM NÄCHSTEN SONNTAG
An diesem Sonntag ist Misereorsonntag mit der Misereorkollekte in allen Messfeiern. Gekennzeichnete Spenden können
noch bis zum Weißen Sonntag für MISEREOR abgegeben werden oder überweisen Sie direkt an MISEREOR –
Spendenkonto 1010 10 – Pax-Bank - BLZ 370 601 93, IBAN DE37060193 0000101010 – BIC GENODED1PAX (Sie
erhalten direkt von MISEREOR eine Spendenquittung). Die Kinder sind eingeladen, heute, an Palmsonntag oder auch noch
danach ihre Fastenspendendosen zur Kirche mitzubringen. Um 11.30 Uhr ist Familienmesse vorbereitet von den
Messdienern. Der anschließende Gemeindetreff wird von den Messdienern ausgerichtet. Das Essen ist für Kinder wieder
gratis. Um 18 Uhr ist dritter ökumenischer Fastenpredigtgottesdienst in der ev. Kirche Opherdicke: „Du bist fair!“
(Pfarrerin Claudia Brühl, Gem.ref. Bernhard Rath)
Am kommenden Sonntag ist Palmsonntag, wir alle sind aufgerufen zur Solidarität mit den Schwestern und Brüdern im
Heiligen Land. So bitten die deutschen Bischöfe um eine großherzige Spende bei der Kollekte für das Heilige Land. Um
18 Uhr ist vierter ökumenischer Fastenpredigtgottesdienst in der Liebfrauenkirche: „Du bist Gottes Ebenbild!“
(Pfarrer Bernhard Middelanis, Pfarrer Christian Bald).
GOTTESDIENSTE
Samstag/ Sonntag 21.03./22.03. Messfeiern 17.00 Uhr und 11.30 Uhr (Messmeinungen s. letztes Pfarrblatt)
Montag
23.03. 18.00 Uhr - 18.45 Uhr Ruhegebet
Dienstag
24.03. 18.00 Uhr Heilige Messe mitgestaltet vom Abendlobkreis
Mittwoch
25.03. Hochfest: Verkündigung des Herrn
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Hochamt (In best. Meinung)
Donnerstag 26.03. 17.00 Uhr Heilige Messe im Perthes-Haus
Freitag
27.03. 14.00 Uhr Trauergottesdienst in der Friedhofskapelle +Agnes Molitor, anschl. Beisetzung
17.30 Uhr Kreuzwegandacht
18.00 Uhr Heilige Messe (Leb.u.Verst.d.Fam.Kluth/Schreiber)
Samstag
28.03. 17.00 Uhr Vorabendmesse (30-täg.M +Elisabeth Masell/ +Josefa Chmel/ +Maria Panneck/ +Hubert
Brinkmann/ ++Ehel.Theodor u.Anna Brinkmann/ f.d.Pfarrgemeinde)
Sonntag
29.03. 11.30 Uhr Familiengottesdienst mit Kindergarten- und Kommunionkindern. (Reservierte Plätze.)
Beginn draußen mit Segnung der Palmzweige. Palmsträußchen liegen bereit.
(+Werner Krampe/+Josef Venos/ +Konstantin Schamber/Verst.d.Fam.Kögler/Müller)
18.00 Uhr Ökumenischer Fastenpredigtgottesdienst: „Du bist Gottes Ebenbild!“
WEITERE TERMINE IN DER WOCHE
Dienstag
Mittwoch
24.03. 19.30 Uhr
25.03. 19.00 Uhr
Wenn nicht anders vermerkt, finden alle Veranstaltungen im Alois-Gemmeke-Haus statt.
Kirchenchor
Gemeinschaftsveranstaltung Kfd und KAB: Vortrag über Vietnam und Kambodscha (s. u.)
Donnerstag
Freitag
Samstag
19.30 Uhr Sitzung des Kirchenvorstands
26.03. 15.00 Uhr Kolping-Nachmittag (Ü 60). Wir stöbern in alten Fotos und Dokumenten der Kolpingsfamilie.
19.30 Uhr Runder Tisch der Gremien und Vereine unserer Gemeinde
27.03. 19.30 Uhr Kolping-Stammtisch in der Glocke
28.03. 14.00 Uhr – 16.00 Uhr Schrottsammlung (s.u.)
14.00 Uhr Treffen der Kolpingsfamilie zum Palmsträuße binden (s.u.)
GEBURTSTAGE
23.03. 85 Jahre
24.03. 82 Jahre
25.03. 80 Jahre
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes Segen!
Hildegard Klinkmann
Angela Mehrfeld
Dorothea Kiwit
ZU GOTT HEIMGERUFEN
27.03.
29.03.
80 Jahre Maria Kögler
80 Jahre Lothar Schneider
Der Herr schenke den Verstorbenen das ewige Leben!
Frau Agnes Molitor, 75 J.
AUS DER GEMEINDE – FÜR DIE GEMEINDE
Herzlichen Dank für die Kollekten: Sonderkollekte Notfallseelsorge: 179,64 €
Frauenmesse: 49,53 €
Beichtgelegenheit vor Ostern: Samstag vor Palmsonntag, 9.30 Uhr-11.00 Uhr, bei zwei auswärtigen Priestern, auch in
polnischer Sprache; 16 Uhr-16.45 Uhr bei Pastor Middelanis.
Vor 70 Jahren – 23.03.1945 – Bombenangriff auf Holzwickede: In der Mittagszeit des 23. März, damals Freitag vor
Palmsonntag, fand der große Bombenangriff auf Holzwickede statt. Pfarrer Alois Gemmeke hat darüber in der Festschrift zum
50-jährigen Bestehen der Gemeinde im Jahr 1947 ausführlich geschrieben, siehe dort Seite 70-74. Zuerst schreibt er über den
Angriff selbst und dann mit bewegenden Worten über seinen Gang durch den Ort nach dem Angriff zusammen mit dem
damaligen Vikar Schrader. Nach seinem Bericht gab es um ein Uhr mittags die ersten Anzeichen für den Angriff über
Geisecke und westlich Schwerte. „Schnell setzte jetzt der Angriff ein. Er dauerte 45 Minuten. In 12 Wellen kamen die
Bombengeschwader von Südosten und Nordwesten heran mit je 50 Maschinen.“ (S.71) Der Angriff galt vor allem dem großen
Bahnhof von Holzwickede, er traf die Umladehalle und die mehr als 1500 beladenen Güterwagen, von denen 1000 gänzlich
ausbrannten. Aber die Bomben trafen auch Wohnhäuser in Holzwickede und vieles Andere. „52 Gebäude wurden fast
gänzlich zerstört, 150 Familien wurden obdachlos. 54 Menschenleben waren zu beklagen.“ (S. 71) Sofort nach dem Angriff
machten sich die beiden Geistlichen auf den Weg, sahen, was der Angriff zerstört hatte und suchten die Verletzten, die
Sterbenden und Verstorbenen sowie ihre Hinterbliebenen auf. Zum Gedenken an die Opfer dieses Bombenangriffs, aber auch
zum Gedenken aller Opfer des 2. Weltkriegs in Deutschland, Europa und weltweit sowie zum Gedenken an die Opfer der
Nazidiktatur wollen wir von der ev. Kirche am Markt und von der Liebfrauenkirche jeweils die Totenglocke läuten lassen. Die
beiden Glocken werden von 13.10 Uhr an 15 Minuten lang gleichzeitig läuten. Das Glockengeläut kann uns zum stillen
Gedenken einladen, zur Trauer und zum Gebet für die Verstorbenen und ihre Angehörigen, zum Gebet und zum Einsatz für
den Frieden. Einige Mitglieder der KAB werden um 13 Uhr am Hilgenbaumkreuz brennende Kerzen absetzen. Dem kann sich
jeder, der mag, gerne anschließen. Im Rahmen der vierten ökumenischen Fastenpredigt, die am folgenden Sonntag, dem
Palmsonntag in der Liebfrauenkirche stattfindet, 29.03., 18 Uhr, wird des Bombenangriffs und des Kriegsleids ausdrücklich in
ökumenischer Gemeinschaft gedacht. Der Historische Verein Holzwickede wird dabei neben Pfarrer Christian Bald und Pfarrer
Bernhard Middelanis mitwirken, und es wird Pfarrer in Ruhe Herbert Reckwitz als Zeitzeuge sprechen. Herzliche Einladung
hierzu! Gegen Ende seines Berichts vermerkt Pfarrer Gemmeke noch, dass „unsere Kirche nicht getroffen wurde“ (S.74).
Lichtbildervortrag über Vietnam und Kambodscha: Ein spannender Reisebericht über diese asiatischen Länder in Wort
und Bild am 25.03. um 19 Uhr. Referent ist Horst Wild, welcher bereits in der Vergangenheit die selbst bereisten Länder mit
Interessanten Kommentaren und Erlebnissen vorgetragen hat. Ein schöner Reiseabend ist somit garantiert. Alle
Interessierten, Gäste und selbstverständlich alle Mitglieder der Kfd und KAB sind dazu herzlich eingeladen.
Basiswissen Asyl- und Flüchtlingspolitik: Referent: Heinz Drucks, Diakonie Ruhr-Hellweg - Flüchtlingsberatung
Zeit: 25.03. um 20 Uhr Ort: Schüler-Cafe des Clara-Schumann-Gymnasiums, Schulzentrum, Opherdickerstr. 44. Herr Drucks
wird grundlegende Informationen zur Flüchtlingssituation in Deutschland und in der EU geben, erklären was Bleiberecht,
Duldung, Asylverfahren, Abschiebung bedeuten, wie es mit Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis der Flüchtlinge aussieht;
Hintergründe und Fluchtmotive darstellen und erklären welche Hilfsangebote es für Flüchtlinge durch verschiedene Institutionen
und Einrichtungen gibt, aber auch welche Unterstützung die Initiative "Willkommen in Holzwickede" erhalten kann.
Selbstverständlich können wir ihm auch weitere Fragen unterbreiten. Herzliche Einladung zu diesem Informationsabend.
Schrottsammlung: Am Samstag, 28.03. findet wieder ein Schrottsammeltermin auf dem Parkplatz an der Kirchstr. statt. Von
14 – 16 Uhr sammelt Klaus Dahl alles aus Metall, für „Eine Welt“-Projekte des Kolpingzentralverbandes. Vom Kochtopf über
Armaturen, Heizkörper, Werkzeuge, Kabel, ob Alu oder Eisen, ob verrostet oder blank, ist es aus Metall, ist es willkommen.
Kolpingsfamilie: Am Samstag, den 28.03. um 14 Uhr bereiten wir mit den Kommunionkindern die Palmsträuße für die
Palmsonntagsliturgie vor. Habt Ihr Lust zu helfen? Alle sind willkommen! Bitte Rosenschere mitbringen. Es gibt auch Waffeln
und Getränke. Für Buchsbaumspenden steht ab Donnerstag, den 26.03. auf der Terrasse am Pfarrhaus gegenüber dem
Alois-Gemmeke-Haus ein Behälter bereit. Danke für Ihre und Eure Hilfe! Kommt vorbei und seid dabei.
Pflegekurs Demenz: Ein Angebot der Ökumenischen Zentrale in Zusammenarbeit mit der DAK ab dem 14.04. Die
Schulung besteht aus sechs Blöcken mit einem zeitlichen Umfang von drei Stunden, die dienstags von 17. bis 20.15 Uhr
im Grete-Meißner-Zentrum, Schützenstr.10 in Schwerte stattfinden. Anmeldungen werden ab sofort bis zum 20.03.
unter der Rufnummer (0 23 04) 93-93-90 entgegengenommen.
Pfarrblatt: Das nächste Pfarrblatt erscheint für 2 Wochen, vom 29.03. bis zum 12.04. Bitte beachten!
Das Pastoralteam: Pfarrer Bernhard Middelanis, Tel. 2471, Pfarrer im Ruhestand Josef Eickhoff, Tel. 9625315, Gem.ref.in Silke Klute, Tel. 9188313,
Gem.ref. Bernhard Rath, Tel. 9188312 Die Pfarrnachrichten finden Sie auch im Internet:
www.liebfrauen-holzwickede.de
www.marien-massen.de
www.st-stephanus-opherdicke.de
Informationen zur Firmung: http://firmung-howi-unna.de/ Informationen zu den Zeltlagern: www.howiontour.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
29
Dateigröße
104 KB
Tags
1/--Seiten
melden