close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leserallye - Lehrerservice.at

EinbettenHerunterladen
SPATZENPOST, April 2015, Seite 8/9: Ungewöhnliche Fahrzeuge
2
1
➜Waagrecht:
1. Wo gibt es den Schwimmenden Holländer?
4. Wie heißen die Fahrradtaxis in Indien?
6. Wohin fährt der Schwimmende
Holländer, wenn die Straße zu Ende ist?
7.Wie heißen die Kanäle in Amsterdam?
4
5
➜
Senkrecht:
2. Wie heißt das Flugzeug, das nur mit menschlicher
Kraft fliegt?
3. Womit wurde Daedalus angetrieben?
5.Wie fährt der Holländische Schwimmer im Wasser?
3
6
7
Welches ungewöhnliche Fahrzeug würdest du erfinden?
Was müsste es unbedingt können?
Alles erledigt?
www.lehrerservice.at
Eine Leserallye zur Zeitschrift SPATZENPOST, Ausgabe April 2015, Blatt 1 von 4
Redaktion: Romana Fitz © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
SPATZENPOST, April 2015, Seite 12/13: Leben auf vergessenen Plätzen
1.Wie nennt man verwilderte Stellen?
O Backflächen
O Brachflächen
2.Was kann auf dem steinigen und trockenen Boden gut wachsen?
O Distel
O Rosen
3.Welche Pflanze ist hier eine wichtige Nahrung für Raupen und Vögel?
O die Distel
O die Nachtkerze
4. Welche Tiere bleiben ein Leben lang zusammen?
O Wegwespe
O Stadttauben
5.Was ist die Nahrung der jungen Tauben?
O Samen und Körner
O Flüssigkeit aus dem Hals der Eltern
6. Warum gibt es zu viele Stadttauben?
O Weil sie oft von Menschen gefüttert werden.
O Weil das Weibchen so viele Eier legt.
7. Wen lockt die Nachtkerze an?
O Nachtfalter
O Wegwespe
8. Wer verbreitet die Samen der Nachtkerze?
O die Stadttaube
O der Wind
9. Wo hat die Wegwespe ihr Nest?
O unter der Distel
O in Spalten zwischen den Steinen
Wie fängt die Wegwespe ihre Beute?
________________________________________________________________________
Warum zieht sie eine Spinne in ihr Nest?
_______________________________________________________________
Alles erledigt?
www.lehrerservice.at
Eine Leserallye zur Zeitschrift SPATZENPOST, Ausgabe April 2015, Blatt 2 von 4
Redaktion: Romana Fitz © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
SPATZENPOST, April 2015, Seite 15: Coole Gummistiefel
ja
nein
Es ist ein richtiger Apriltag mit starkem Regen.
In der Garderobe stehen 48 Gummistiefel.
Simon mag seine Gummistiefel.
Auf Gerris Stiefel sind viele Fußbälle.
Ingos Stiefel sind voll mit Erdbeeren.
Auf Bennis Stiefel sieht man Spiderman.
Auf den Stiefeln der Mädchen sind Piraten.
Benni hat sein Stickeralbum mit.
Er sammelt Fußball-Sticker.
Warum schenkt Benni zwei Sticker her?
________________________________________________________________________
Was macht Simon mit den Stickern?
________________________________________________________________________
Wie hast du das letzte Mal einem Freund oder einer Freundin eine Freude
gemacht?
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
Alle Fragen beantwortet?
www.lehrerservice.at
Eine Leserallye zur Zeitschrift SPATZENPOST, Ausgabe April 2015, Blatt 3 von 4
Redaktion: Romana Fitz © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
SPATZENPOST, April 2015, Seite 16/17: Wirbel um Omas Ring
Stell dir vor, Oma und Petra sitzen bei der Polizei und müssen
ganz genau erzählen, was passiert ist. Was erzählen die beiden?
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
________________________________________________________________________
Alles erzählt?
SPATZENPOST, April 2015, Seite 24: Lachgeschichten
Lies die Witze! Über welchen Witz musst du am lautesten lachen?
Kreuze ihn an und erzähle ihn gleich jemandem weiter!
Bei manchen Witzen gibt es eine Frage. Kannst du sie beantworten?
¡¡ In der Schule haben die Kinder …
¡¡ Es ist Frühling, die ersten …
Welche Farben haben Zitronen, wenn sie noch nicht reif sind? ______________
¡¡ Familie Hai schwimmt …
¡¡ Sagt eine Kuh auf der Weide …
Was meinst du, warum frisst sie wohl nur mehr diesen Klee?
________________________________________________________________________
Hast du laut gelacht?
SPATZENPOST, April 2015, Seite 7: Zwei Bücher
Lies das Gedicht „Zwei Bücher“ für dich. Danach lies es jemandem vor.
Name des Zuhörers/der Zuhörerin: ________________________________________
Mach eine kleine Umfrage bei deinen Freunden oder in deiner Familie.
Name der Person
lustige Bücher
spannende Bücher
Sachbücher
Alles erledigt?
www.lehrerservice.at
Eine Leserallye zur Zeitschrift SPATZENPOST, Ausgabe April 2015, Blatt 4 von 4
Redaktion: Romana Fitz © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
29
Dateigröße
223 KB
Tags
1/--Seiten
melden