close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

In stiller Trauer - Wittgensteiner Wochenpost Online

EinbettenHerunterladen
WITTGENSTEINER WOCHENPOST
AUTO
Das
WIPO
magazin
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Samstag,
21. März 2015
14
Heimische
Kfz-Profis informieren
TÜV-Tipp
Fahrräder sicher mit
dem PKW transportieren
KFZ-Meisterbetrieb
SONNEBORN
Sicherheit bei jedem Sommerwetter
Vom 28.03. - 16.05.2015
4 MICHELIN Sommerreifen kaufen,
erfolgreich bei MICHELIN OnWay
anmelden und einen
30 € Tankgutschein erhalten
195/65-15H
205/55-16H
Energy Saver+ 76,- Stück Energy Saver+ 62,- Stück
*
*
Reparaturen aller Art in Erstausrüsterqualität.
Sprechen Sie uns an:
KFZ-Meisterbetrieb Sonneborn
Unterm Damberg 17
57319 Bad Berleburg-Girkhausen
Telefon: 0 27 58 / 20 14 00
Telefax: 0 27 58 / 20 13 53
E-Mail: stefan.sonneborn@web.de
www.kfz-sonneborn.de
*
alle anderen Fabrikate u. Modelle auf Anfrage
DAS DESIGN: KLASSISCH.
DER PREIS: KLASSE.
Bad Berleburg/Erndtebrück.
Ausgiebige Fahrradtouren gehören zu den beliebtesten
Aktivitäten der Deutschen im
Frühling. Ob am Wochenende
in heimischer Nähe oder im
Urlaub, bei gutem Wetter stehen
Spritztouren mit dem Mountainbike, Renn- oder Trekkingrad
hoch im Kurs. Doch gerade für
Urlaubsreisende gilt: Wer sein
Zweirad mit dem Auto sicher
und stressfrei transportieren
will, sollte einige wichtige Tipps
beachten.
„Außer bei einigen wenigen
Fahrzeugmodellen, die einen
festen Fahrrad-Halter haben,
kommen für den Transport der
Bikes entweder Heckklappen-,
Dachträger oder aber Anhängerkupplung-Systeme in Frage“,
sagt Bernhard Werner Stötzel,
Leiter der TÜV-STATIONEN Bad
Berleburg und Erndtebrück. „Je
nach Transportart gibt es Vorund Nachteile, die im Voraus
abgewogen werden sollten.“
Häufig werden Fahrräder auf
dem Dach eines Pkws befördert.
„Je nach maximal zulässiger
Dachlast können teilweise bis
zu fünf Zweiräder transportiert
werden“, erklärt Stötzel. Trotz
des zusätzlichen Grundträgers,
den man benötigt, um den Dachaufsatz überhaupt anbringen zu
können, ist dies auch die günstigste Variante. Allerdings gibt
der TÜV-Experte zu bedenken:
„Durch die höhere Dachbelastung steigt der Spritverbrauch,
außerdem sind Dachträger
sehr windanfällig.“ Gerade für
die schweren E-Bikes ist der
Dachträgertransport ungeeignet.
Wählt man dennoch diese Variante, „ist es empfehlenswert,
den Akku vor der Montage
abzubauen.“
Heckklappenträger sind spritsparender und schützen das
Zweirad vor Wind und Sturm.
„So befestigte Fahrräder können
allerdings durch die blockierten
Heckfenster die Sicht des Autofahrers versperren. Auch der
Kofferraum ist nach der Montage
des Trägers kaum zugänglich“,
bemerkt Stötzel. Grundsätzlich
sollte man beim Befestigen des
Fahrrads mit dem Autolack
aufpassen. „Das wäre sonst
sehr ärgerlich, wenn man den
Urlaub mit einem zerkratzten
Auto starten müsste“, lächelt
der TÜV-Fachmann.
„Systeme, die auf der Anhängerkupplung angebracht werden,
gelten als die sicherste und
belastbarste Variante des Fahrradtransports“, so Stötzel. Diese
kosten zwar in der Regel mehr,
haben jedoch viele Vorteile: Die
geringe Beladungshöhe erleichtert nicht nur das Anbringen der
Drahtesel, sondern es können
auch gleichzeitig mehrere Velos
auf dem Fahrradträger platziert
werden. Dadurch, dass die
Zweiräder im Windschatten
transportiert werden, fallen
geringere Kraftstoffkosten an
als bei den anderen Transportmöglichkeiten. „Auch in Kurven
und beim Bremsen sind solche
Systeme stabiler“, sagt der
TÜV-Sachverständige „Allerdings verdecken Kupplungssysteme häufig Heckleuchten
und Kennzeichen, weshalb oft
ein gesondertes Nummernschild
sowie zusätzliche Beleuchtung
nötig werden.“ Ragt die Ladung
ein- oder beidseitig 40 Zentimeter über das Fahrzeug hinaus,
müssen Begrenzungsleuchten
montiert werden. Dies gilt auch
für die Heckklappen-Variante.
Doch egal für welche Transportmöglichkeit Zweiradfans sich
entscheiden, „wichtig ist, dass
man aufmerksamer und vorausschauender fährt. Wir empfehlen, die Geschwindigkeit von
120 km/h nicht zu überschreiten“,
sagt Stötzel. Auch das in der
Zulassungsbescheinigung Teil
1 festgelegte Gesamtgewicht
des Fahrzeugs darf nicht überschritten werden. Um sich und
andere Verkehrsteilnehmer nicht
zu gefährden, müssen weiterhin
lose Anbauteile wie Luftpumpen
oder Körbe abgebaut werden.
„Am besten prüft man regelmäßig Schrauben und Halterungen
der Fahrradträger“, meint der
TÜV-Stationsleiter weiter. Wer
all diese Tipps beachtet, kann
sich entspannt auf die Reise
samt Zweirad begeben.
TÜV-STATION Bad Berleburg
Stationsleiter:
Bernhard Werner Stötzel
Herrenwiese 25
57319 Bad Berleburg
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
TÜV-STATION Erndtebrück
Stationsleiter:
Bernhard Werner Stötzel
Weiherstraße 11
57339 Erndtebrück
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
VW GOLF PLUS
AUDI A3 Sportback
VW POLO FRESH
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
• www.reifen-ritter.de
1.4 TSI 90 KW
2.0 TDI 103 KW
EU IMPORT
Outlander Klassik Kollektion
2.0 MIVEC 2WD
KLASSIK KOLLEKTION
22.280 EUR
Modj. 10, 71.500 km, schwarz,
Comfortline, GRA, RDC, MFA,
RCD, Sitzheizungen vorn,
Aluräder, 1. Hand.
metallic, Klima, Sitzheizungen,
RCD, 5-türig, 6-Gang, Topzustand, Modj. 4/08, 107.400 km.
VW GOLF PLUS
Comfortline TDI 77 KW
VW GOLF SPORTSVAN
Comfortline TDI 81 KW
VW GOLF GTI
PERFORMANCE 169 KW
EU Neuwagen, blaumet., Winterpaket, RDC, Alu, RCD, Verbrauch kombiniert 4,1 l/100 km
Co 109 g
Neupreis 28.898 EUR
Tageszulassung, DSG, Navi, Leder, 600 km, Verbrauch 6,4 l/100
km Co 152 g, Vollausstattung,
Neupreis 43.932 EUR
66 KW, blau, Alu 16“, 5-türig,
Winterpaket, RDC, RCD, Klima,
Verbrauch kombiniert 4,7 l/100
km Co 111 g, NP 20.500 EUR
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
• www.reifen-ritter.de
10.990 EUR
11.990 EUR
jetzt 16.990 EUR
Abb. zeigt Outlander Klassik Kollektion+ 2.2 DI-D 4WD Automatik
Wie maßgeschneidert: Der geräumige Familien-SUV Outlander
Klassik Kollektion begeistert u. a. mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung,
Sitzheizung, Rückfahrkamera und 18“ Leichtmetallfelgen.
* 5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km, Details unter
www.mitsubishi-motors.de/garantie Verbrauchswerte nach
Messverfahren VO (EG) 715/2007: Outlander Klassik
Kollektion 2.0 MIVEC 2WD Gesamtverbrauch (l/100 km)
innerorts 8,7; außerorts 5,8; kombiniert 6,9. CO2-Emission
kombiniert 159 g/km. Effizienzklasse D. Outlander Klassik
Kollektion+ 2.2 DI-D 4WD Automatik Gesamtverbrauch
(l/100 km) innerorts 7,1; außerorts 5,1; kombiniert 5,8. CO2Emission kombiniert 153 g/km. Effizienzklasse B.
Werkswagen, erst 6.400 km,
met., Radio Navi 510, Alu 17“,
RDC, Klima, ZV, 4 el. FH, Topzustand, NP 30.512 EUR
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
17.980 EUR
24.880 EUR
jetzt 35.880 EUR
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
Autohaus Sven Gesper
Sieg-Lahn-Str. 65
57334 Bad Laasphe-Feudingen
Telefon 02754/627
www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de • www.reifen-ritter.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 348 KB
Tags
1/--Seiten
melden