close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kinder-Uni Hochschule Rhein

EinbettenHerunterladen
Kinder-Uni Hochschule Rhein-Waal
Sommersemester 2015
Hallo Kinder,
unser aktuelles Programm
bietet wieder spannende Vorlesungen
aus der Welt der Wissenschaft.
Ihr könnt zu allen Vorlesungen
kommen oder auch nur zu einer,
die euch interessiert.
Der Eintritt ist immer frei.
Ihr müsst euch nicht anmelden.
Vorlesungen
Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.
Mittwoch, 22. April 2015, 17.15-18.00 Uhr
„Werbung – nervig oder nützlich?“
Beim Fernsehen, im Internet oder im Radio: Werbung begegnet uns täglich überall. Doch was haben sich die Unternehmen
bei der Gestaltung von Werbung eigentlich gedacht?
Prof. Dr. Marion Halfmann
Campus Kleve, Audimax
Mittwoch, 20. Mai 2015, 17.15-18.00 Uhr
„Wie schmutziges Wasser wieder sauber wird“
Heute erfährst du, was mit dem Wasser passiert, wenn es bei
Dir zuhause im Abfluss oder in der Toilette verschwindet.
Dipl.-Ing. Karl-Heinz Brandt und Dr. Carmen Gallas-Lindemann (LINEG, Linksniederrheinische Entwässerungs-Genossenschaft)
Campus Kamp-Lintfort, Audimax
Mittwoch, 17. Juni 2015 17.15-18.00 Uhr
„Igitt, das lebt ja! – Die wunderbare Welt des Bodens“
Boden ist die Basis für unsere Ernährung. Dabei sind die
unzähligen Organismen im Boden sehr wichtig. Einige davon
kann man mit dem bloßen Auge sehen, andere sind winzig
klein und manche sind hässlich. Zusammen entsorgen Sie den
„Müll“, den Pflanzen und Tiere im Boden hinterlassen.
Prof. Dr. Florian Wichern
Campus Kleve, Audimax
Mittwoch, 24. Juni 2015, 17.15-18.00 Uhr
„Märchen - oder warum Elfen lügen und Hexen
kleine Kinder braten“
Märchen beflügeln unsere Phantasie - ob Erwachsener oder
Kind spielt dabei keine Rolle. Märchen sind aber auch ein wunderbares Zaubermittel, ein Superdoping für Kindergehirne,
das sie befähigt sich in andere Menschen hineinzuversetzen
und deren Gefühle zu teilen. Elfen, Hexen, Riesen, Zwerge,
Zauberer und Prinzessinnen können sowohl gemein als auch
nett zu uns sein.
Franjo Terhart, Autor und künstlerischer Leiter des
Märchenfestivals 2015
Campus Kamp-Lintfort, Audimax
Begleitprogramm Kinder-Uni Hochschule Rhein-Waal
Samstag, 4. Juli 2015, 14.00-20.00 Uhr
Sonntag, 5. Juli 2015, 11.00-18.00 Uhr
Märchenfestival 2015
Mit beliebten, bekannten und neuen Erzählern wird der
Mühlenpark rund um die „Alte Mühle in der Dong“ auch 2015
wieder zu einem märchenhaften Paradies. Denn das Märchenfestival am Niederrhein trägt nicht umsonst den ausführlichen Namen „Festival der besten deutschsprachigen Märchen- und Geschichten-Erzähler“. Rund um die „Alte Mühle in
der Dong“ ist auf 20.000 qm ein idyllischer Park entstanden,
mit alten Eichen, verwunschenen Rhododendron-Hecken und
gepflegten Rasenflächen. An insgesamt acht Erzählplätzen,
allesamt mit bunten „Fallschirmen“ überdacht, finden die
großen und kleinen Besucher immer wieder Zugang zu neuen
Märchen und Geschichten.
Alte Mühle in der Dong, Alte Mühle 4 A, 47506 Neukirchen-Vluyn
www.maerchen-festival.de
Kontakte
Campus Kleve
Marie-Curie-Straße 1, 47533 Kleve
Telefon:+49 2821 80673-0
E-Mail:info@hochschule-rhein-waal.de
Campus Kamp-Lintfort
Friedrich-Heinrich-Allee 25, 47475 Kamp-Lintfort
Telefon:+49 2842 90825-0
E-Mail:info@hochschule-rhein-waal.de
Kinder-Uni Hochschule Rhein-Waal
E-Mail:kinder-uni@hochschule-rhein-waal.de
Campus Kleve: Dipl.-Biol. Martina Bracht-Nienaber
Telefon :+49 2821 80673-382
Campus Kamp-Lintfort: Dr. Martin Kreymann
Telefon :+49 2842 90825-271
Die Kinder-Uni Hochschule Rhein-Waal wurde im Rahmen des aus dem
EFRE ko-finanzierten operationellen Programms für NRW im Ziel “Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung 2007-2013” ausgewählt.
www.hochschule-rhein-waal.de
Folgen Sie uns auf Twitter:
www.twitter.com/HochschuleRW
Werden Sie Fan auf Facebook:
www.facebook.de/hochschulerheinwaal
Stand: März 2015 Foto: Hochschule Rhein-Waal/Ralf Darius
Unsere Förderer und Partner:
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
559 KB
Tags
1/--Seiten
melden