close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(m/w) sowie Referendare (m/w)

EinbettenHerunterladen
P f a r r b r i e f Nr. 147
Gottesdienstordnung:
Pfarrgemeinde St. Ida
in Herzfeld und Lippborg
Ida-Büro „Alte Post“
Lippstädter Str. 4
59510 Lippetal – Herzfeld
Telefon 02923 – 508
Telefax 02923 - 659107
Öffnungszeiten
Herzfeld
Montag, Dienstag, Mittwoch und
Freitag
9.00 Uhr – 11.00 Uhr
Donnerstag
16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Gemeinsame Homepage-Adresse: www.Sankt-Ida.de
e-mail: stida-herzfeld@bistum-muenster.de
Pfarrbüro Lippborg
Alter Kirchhof 2
59510 Lippetal-Lippborg
Telefon
02527-8268
Telefax 02527-8063
Lippborg
Dienstag
Donnerstag
Donnerstag
8.30 Uhr – 11.30 Uhr
8.30 Uhr – 11.30 Uhr
14.00 Uhr – 17.00 Uhr
stcorneliusucyprianus-lippborg@bistummuenster.de
Seelsorger
Pfarrer Gereon Beese
02923-508
Pater Hans Schmidt u. Vikar Heinz Schmidt 02527-919324
Diakon Ernst Willenbrink 02923-652331 Diakon Ralf König 02527-1324
Kaplan Bavanu,Vijaya Raju 02527/9194920
Pastoralreferentin Sr.Theresia Maria Kösters u. Ludgeruskonvent Lippborg 02527-918445
Pastoralreferetnin Frau Wiebke Buchholz, St.-Ida-Straße 6, Herzfeld 02923/9729275
Schwesternstation Herzfeld 02923-1616
Sakristanin in Herzfeld: Frau Bettina Wiegard 02923/9727676 oder 01757540734
Sakristanin in Lippborg: Frau Simone Erber 02527/6499752 oder 01728809962
Sonntag,26.10.2014 – Weltmissionssonntag
30. Sonntag im Jahreskreis
He: 7.30 Uhr Frühmesse
He: 10.30 Uhr Hochamt
He: 18.00 Uhr Vesper mit Rosenkranzgebet
Li: 9.00 Uhr Hochamt
Li: 11.00 Uhr Kleinkindergottesdienst
Montag, 27.10.2014
He: 17.45 Uhr Vesper mit Rosenkranzgebet
Ho: 19.00 Uhr Hl. Messe i. d. Schlosskapelle
Li: 18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Li: 19.00 Uhr Abendmesse
Dienstag, 28.10.2014
Fest Hl. Simon und Hl. Judas Apostel
He: 8.30 Uhr Heilige Messe
He: 17.45 Uhr Vesper mit Rosenkranzgebet
He: 19.00 Uhr Rosenkranzandacht der kfd
in der Basilika
Sonntag der Weltmission
Das Anliegen der Evangelisation bezieht sich nicht mehr nur auf entfernte Länder in Übersee. Inzwischen ist auch Europa wieder zu einem Missionsgebiet geworden.
Am Sonntag der Weltmission spüren wir ein gegenseitiges Geben und Nehmen.
In Gebet und Kollekte wollen wir die Schwestern und Brüder weltweit unterstützen. Die
Kollekte ist an diesem Sonntag für missio. Spenden können auch auf die Konten der Pfarrgemeinde unter dem Stichwort „missio“ eingezahlt werden:
Volksbank Beckum-Lippstadt (BLZ 416 601 24); Kto.-Nr. 300 700 502
Sparkasse Soest, ( BLZ 414 500 75) Kto.-Nr.: 810 042 51
Auf Wunsch wird Ihnen eine Spendenquittung gerne ausgestellt. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Nächstes Wochenende: Allerheiligen/Allerseelen
Am Freitag (31.10.) sind in beiden Kirchen um 19 Uhr Vorabendmessen zum Feiertag
Allerheiligen. Vorher ist jeweils um 18 Uhr Beichtgelegenheit. Um den Allerseelenablass zu
gewinnen, ist Beichte, Kommunionempfang und Gebet für die Verstorbenen notwendig.
Am Feiertag (01.11.) sind die Messen um 7.30 Uhr und 10.30 Uhr (Herzfeld) und um 9 Uhr
(Lippborg) Die Allerheiligenandacht mit Prozession zum Friedhof und Gräbersegnung ist
um 15 Uhr in Lippborg und um 16 Uhr in Herzfeld. In Herzfeld wird zu Beginn der Gräbersegnung das „Sternengrab“ eingeweiht, die Gedenkstätte für totgeborene Kinder. Am
Sonntag (02.11.) ist Allerseelen mit der gewohnten Gottesdienstordnung. Am Samstag sind
keine Vorabendmessen.
Gemeinsame Sitzung
Der Pfarrgemeinderat St. Ida in Herzfeld und Lippborg und Jesus Christus Lippetal trifft sich
zu einer gemeinsamen Sitzung am Mittwoch (29.10.) um 20 Uhr im Franziskussaal im
St. Ida-Stift in Hovestadt.
So schön kann Glaube sein …
Der 19. Oktober 2014 wird in meinem Herzen mit einer bunten „Foto-Galerie“ verewigt
bleiben. Ich möchte allen danken, die das Festhochamt zu meiner Verabschiedung als
Pastoralreferentin aus dem Lippetal so lebendig, musikalisch, farbenfroh und hoffnungsvoll
mitgestaltet und mitgefeiert haben.
DANKE für „unser“ Glaubensfest. Danke für das Gebet. Dieser „Sonnen-Sonntag“ wurde
auch für meine Familie und den Mitschwestern zu einem wunderschönen Tag. Die „kleine
Theresa Kösters“ (geboren 18.05.2014) hat sich in unserer Wallfahrtsbasilika und im
Lippetal sehr, sehr wohl gefühlt. Meine Ordensgemeinschaft, insbesondere meine
bolivianischen Mitschwestern danken für die großartige Unterstützung des Projektes „Armut
durch Bildung überwinden“.
Die Monate November und Dezember 2014 werden für mich von Exerzitien, Praktikum,
Inne-Halten, Begegnung … geprägt sein. Übrigens - Christen trennen sich immer nur
räumlich!
Im Gebet bleiben wir verbunden
Eure/Ihre Schwester Theresia Maria Kösters
Li: 19.00 Uhr Rosenkranzgebet
Vom 03.11.2014 – 31.12.2014 Bergkloster Bestwig, Gästehaus, 59909 Bestwig
Ab 02.01.2015 Schwesternkonvent Marienkrankenhaus, Neuzebachweg 2, 56377 Nassau
Sonntag,02.11.2014 - Allerseelen
He: 7.30 Uhr Frühmesse mit Totengedenken
He: 10.30 Uhr Hochamt mit Totengedenken
He: 18.00 Uhr Vesper
He: 19.00 Uhr Klopfzeichen
Li: 9.00 Uhr Hochamt
Eine gute und gesegnete Woche wünscht Ihnen
Ihr Pastor Gereon Beese
Mittwoch, 29.10.2014 – Ida-Gedenken
He: 17.45 Uhr Vesper mit Rosenkranzgebet
He: 18.30 Uhr Rosenkranzgebet
He: 19.00 Uhr Abendmesse
Li: 8.10 Uhr Wortgottesdienst d. 1./2. Klasse
Li: 19.00 Uhr Rosenkranzandacht
Donnerstag, 30.10.2014
He: 17.45 Uhr Vesper
He: 18.00 Uhr Eucharistische Anbetung/
Abschluss des Rosenkranzmonats
He: 19.00 Uhr Abendmesse
Li: 9.30 Uhr Rosenkranzgebet
Li: 10.00 Uhr Heilige Messe
Freitag, 31.10.2014
Hl. Wolfgang, Bischof v. Regensburg
He: 8.30 Uhr Heilige Messe
He: 17.45 Uhr Vesper
He: 18.00 Uhr Beichtgelegenheit
He: 19.00 Uhr Vorabendmesse zum
Hochfest Allerheiligen
Li:
Li:
18.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vorabendmesse zum
Hochfest Allerheiligen
Samstag, 01.11.2014 Hochfest Allerheiligen
He: 7.30 Uhr Frühmesse
He: 10.30 Uhr Festhochamt
He: 16.00 Uhr Festandacht mit Totengedenken; anschl. Prozession
zum Friedhof und Segnung
des neuen Sternengrabes u.
aller Gräber
Li: 9.00 Uhr Festhochamt
Li: 15.00 Uhr Festandacht mit Totengedenken; anschl. Prozession
zum Friedhof und Segnung
aller Gräber
Nachrichten aus L i p p b o r g
Kollekten
An diesem Samstag/Sonntag (25./26.10.) ist die Kollekte
für die Weltmission.
Die Kollekte zu Allerheiligen (01.11.) ist für die Priesterausbildung im Bistum Münster.
Die Kollekte zu Allerseelen (02.11.) ist für die Priesterausbildung in Osteuropa.
Die Kollekte am Samstag/Sonntag (18./19.10.) für die
Lippborger Kirche ergab 110,45 Euro.
Auf dem Weg zur Taufe
Das letzte Seminar in diesem Jahr für Mütter, Väter,
zukünftige Eltern und Paten, für alle, die etwas mehr
erfahren wollen über die Symbolhandlung der Taufe.
Das nächste Seminar in diesem Jahr findet am
14./15.November 2014 im Pfarrhaus in Lippetal-Hultrop,
St. Barbara Str. 4, statt.
Es findet statt freitags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr und
samstags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Anmeldungen in allen Lippetaler Pfarrbüros bis eine
Woche vor Seminarbeginn. Kinderbetreuung möglich.
Beichtgelegenheit
In der Lippborger Ss. Cornelius und Cyprianus Kirche
ist an jedem Samstag um 18.00 Uhr Beichtgelegenheit,
die Vorabendmesse beginnt um 19.00 Uhr.
Kleinkindergottesdienst
An diesem Sonntag (26.10.) um 11.00 Uhr wird in der
Lippborger Kirche ein Kleinkinderwortgottesdienst gefeiert, hierzu sind alle Familien mit ihren Kleinkindern
herzlich eingeladen.
Weggottesdienst der Kommunionkinder in
Oestinghausen
An diesem Sonntag (26.10.) um 18 Uhr findet der 1.
Weggottesdienst der Kommunionkinder Lippetals in der
Pfarrkirche in
Oestinghausen statt.
Rosenkranzgebet / Andacht
Am Dienstag (28.10.) ist um 19.00 Uhr Rosenkranzgebet in der Lippborger Kirche.
Auch wird der Rosenkranz jeweils eine halbe Stunde vor
jeder Werktagmesse gebetet.
An diesem Mittwoch (29.10) findet um 19.00 Uhr eine
Rosenkranzandacht statt.
Jugendausschuss im Seelsorgeraum Lippetal
Am Dienstag (28.10.) findet um 19.30 Uhr im Haus Idenrast, Herzfeld das nächste gemeinsame Treffen aller
Messdienerleiter, JugendleiterInnen, JugendmitarbeiterInnen und in den Gemeinden für Kinder- und Jugendarbeit Verantwortlichen auf Lippetalebene statt. Diesmal
stehen u.a. Absprachen der Termine für 2015 auf der
Tagesordnung. Eingeladen wurde bereits bei dem letzten Treffen und per Mail. Info bei: Hildegard Goclik (Gemeindereferentin)
E-Mail:
hildegardgoclik@msn.comTelefon
Büro:
02923/9729220
Ida-Gedenken
Das monatliche Ida-Gedenken verbinden wir mit der
Abendmesse am Mittwoch (29.10.) um 19 Uhr. Zum
Schluss der hl. Messe wird der Segen mit dem IdaReliquiar erteilt.
Schulwortgottesdienst
Am Mittwoch (29.10.) um 8.10 Uhr gestalten die Kinder
des 1. Und 2. Jahrgangs den Wortgottesdienst mit. Die
Eltern und Großeltern der Schüler sind hierzu herzlich
eingeladen.
Caritas-Haussammlung
Die Caritas-Haussammlung findet in der Zeit vom
22.11. – 13.12.2014 in unserer Pfarrgemeinde statt.
Kfd- Gemeinschaftsmesse
Zur nächsten Gemeinschaftsmesse am kommenden
Montag (03.11.) um 8.00 Uhr lädt die kfd alle interessierten Frauen ein. Begonnen wird um 7.30 Uhr mit
dem Rosenkranzgebet in der Lippborger Kirche. Zum
anschließenden Frühstück im Pfarrheim ist eine Anmeldung erforderlich.
St. Martinsumzug
Der traditionelle Lippborger St. Martinsumzug findet am
Sonntag (09.11.) statt. Begonnen wird um 17.00 Uhr mit
einem Wortgottesdienst in der Lippborger Kirche. Organisiert wird der Umzug von einer Elterninitiative.
„Lesestart“
Eine gelbe Tasche mit der Aufschrift „Lesestart“ ist in
der Kirche liegengeblieben. Die Tasche mit einem Bilderbuch „Apfelsaft holen“ kann vor und nach den Gottesdiensten in der Sakristei abgeholt werden.
kfd Schießen in der Alten Molkerei
Die Schießgruppe der kfd trifft sich am Dienstag, 28.
Oktober um 19 Uhr zum Schießen auf dem Schießstand in der Alten Molkerei. Interessierte Damen sind
herzlich eingeladen.
Anmeldungen nimmt Angelika Siepmann (Tel. 94 70
66) entgegen.
Anmeldung der Schulanfänger - St.-Ida-Grundschule
Herzfeld
Montag (10.11.) bis Freitag (14.11.) in der Zeit von 8 –
12 Uhr sowie am Mittwoch (12.11.) zusätzlich in der Zeit
von 15 – 19 Uhr. Bitte ein Foto des Kindes mitbringen.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
229 KB
Tags
1/--Seiten
melden