close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mein Leben mit einem gespendeten Organ

EinbettenHerunterladen
So erreichen Sie uns
Organisation
Wilhelm
straße
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. N. Senninger
Ne
Wilhelmstraße
e
traß
eins
t
Eins
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Med. Klinik A, B, D, Dept. für Herz-und Thoraxchirurgie, Klinik für Transplantationsmedizin
uto
Leiter der Sektion Organtransplantation
Schloss Münster
Priv.-Doz. Dr. med. H. Wolters
Schlossplatz
r
Albert-Schweitzer-Campus 1, W1, 48149 Münster
P
Veranstaltungsort
Universität
P
Schlossplatz 2, 48149 Münster, T +49 251 83-22100
Telefonische Rückfragen
Schloss
Sekretariat OA Priv.-Doz. Dr. H. Wolters
P
P
T +49 251 83 - 56127, Frau Eissing
Hindenburgplatz
Schlossgebäude der Universität Münster
Schlossgraben
Gerichtsstraße
Amtsgericht
Anmeldung
Landesgericht
Bitte melden Sie sich mit beigefügter Antwortkarte an.
Anfahrt
Mit dem Auto
1.500,00 €
1.500,00 € 1.000,00 €
Richtung Zentrum/Schloss (ist ausgeschildert)
18. Arzt-Patienten-Seminar
Parkmöglichkeiten auf dem Schlossplatz
450,00 €
Mein Leben mit einem
gespendeten Organ
Mit dem Bus
Das Schloss erreichen Sie direkt vom Hauptbahnhof mit der
Bus-Linie 11 Haltestelle Landgericht.
Samstag, den 21. März 2015,
10.00 - 13.00 Uhr im Schloss der Universität Münster
in Zusammenarbeit mit dem BDO- Bundesverband der Organtransplantierten
e.V., Lebertransplantierte Deutschland e.V., TransDia e.V., Transplant-Kids e.V. /
Impressum
Herausgeber: Universitätsklinikum Münster, Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866, Unternehmenskommunikation@ukmuenster.de
2015_0017_CS
500,00 €
Radtour pro Organspende
Vorwort
Programm
Referenten
Samstag, den 21. März 2015
Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
ab 9.45 Uhr The Dandys Botschafter der Initiative
10.00-10.10 Uhr Begrüßung
Priv.-Doz. Dr. med. H. Wolters
wir freuen uns sehr, Sie zu unserem
Univ.-Prof. Dr. med. H.-J. Pavenstädt
Prof. Dr. D. Palmes | Priv.-Doz. Dr. C. Anthoni | Priv.-Doz.
18. Arzt-Patienten-Seminar einladen zu dürfen.
Univ.-Prof. Dr. H. Schmidt
Dr. R. Bahde | Priv.-Doz. Dr. T. Vowinkel | Dr. D. Föll |
10.10-10.40 Uhr Mein Leben mit einem
Dr. M. Fritz | Dr. W. Mardin | F. Schmidt | Dr. T. Vogel
„Nopanicfororganic“
Die Organtransplantation liegt uns allen am Herzen. Gemein-
gespendeten Organ
Klinik für Allgemein- und Viszeral-chirurgie
Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. N. Senninger
Klinik für Transplantationsmedizin
10.50-11.35 Uhr Erster Durchgang der Workshops
Univ.-Prof. Dr. H. Schmidt | Priv.-Doz. Dr. H. Heinzow
ten nach einer Organtransplantation wieder ein weitgehend
| Dr. I. Kabar | Dr. C. Wilms
normales Leben führen können, körperlich und geistig belast-
Suwelack | Wolters | Walker
Department für Herz- und Thoraxchirurgie
bar im Beruf, in der Familie, im Freundeskreis und im Alltag.
Priv.-Doz. Dr. K. Wiebe | Dr. J. Schmidt
Dieses wichtige Ziel haben wir auf unserem Arzt-Patienten-
Pankreas
Medizinische Klinik A, Pneumologie
Seminar daher in diesem Jahr in den Mittelpunkt gerückt.
H. Schmidt | Wilms | Vogel | Fritz
Univ.-Prof. Dr. R. Wiewrodt | Dr. M. Mohr
Medizinische Klinik B
sam wollen wir erreichen, dass die Patientinnen und Patien-
Workshop 1 Möglichkeiten der Nieren - Lebendspende
Workshop 2 Transplantation von Leber, Dünndarm und Workshop 3 Old-for-Old Nierentransplantation
Darüber hinaus wird es wieder eine Auswahl von Workshops
Anthoni | Thölking | F. Schmidt | Winterberg
geben, die Ihren Wünschen entsprechend wichtige Themen
behandeln. Der Wiederholungsmodus ermöglicht es Ihnen
Masin | Heinzow | Palmes | Kremerskothen Univ.-Prof. Dr. H.-J. Pavenstädt
dabei, den Experten Ihre Fragen in zwei unterschiedlichen
| Föll
Prof. Dr. B. Suwelack
Workshops Ihrer Wahl zu stellen. Zudem besteht selbstver-
Dr. Dr. U. Gerth | Dr. U. Kaleschke |
ständlich während des Seminars die Möglichkeit zu weiterem
Schlöpker | Schwintowski | Vowinkel | R. Kremerskothen | Dr. med. G. Thölking |
Austausch miteinander.
Kaleschke | H. Schmidt
Dr. V. Winterberg
Transplantationsbüro
Wir freuen uns, Sie wieder in Münster begrüßen zu dürfen!
Workshop 4 Ernährung und Diabetes
Workshop 5 Warteliste Leber, Niere
Workshop 6 Infektionen nach Transplantation
Prof. Dr. M. Masin
Medizinische Klinik D
Bahde | Gerth | Kabar | Mardin
B. Schlöpker
Wartelistenbüro
Workshop 7 Selbsthilfegruppe: auch für mich?
Priv.-Doz. Dr. H. Wolters
Prof. Dr. B. Suwelack
Univ.-Prof. D r. Dr. h.c. N. Senninger
Priv.-Doz. Dr. K. Wiebe
Univ.-Prof. Dr. H. Schmidt
Univ.-Prof. Dr. R. Wiewrodt
Wiebe | J. Schmidt | Wiewrodt | Mohr | Lebertransplantierte Deutschland e.V.: A. Wißing
Tapp
BDO e.V.: B. Tapp, M. Terlunen-Helmer
11.45-12.30 Uhr Zweiter Durchgang der Workshops
TransDia e.V.: G. Manuwald-Seemüller
12.35-12.45 Uhr Verabschiedung
Transplant-Kids/Radtour pro Organspende: W. Ludwig
Wißing | Ludwig | Terlunen-Helmer
Workshop 8 Lungentransplantation
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. N. Senninger
ab 12.45 Uhr Mittagsimbiss
A. Schwintowski | N. Walker
Selbsthilfegruppen
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
755 KB
Tags
1/--Seiten
melden