close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Eine Vielfalt erlesener Pflegeprodukte

EinbettenHerunterladen
Eine Vielfalt
erlesener
Pflegeprodukte
Made by Speick
Über Speick Naturkosmetik
Mehr als 80 Jahre Firmengeschichte prägen unser Familienunternehmen. Wikhart Teuffel, der Enkel des Gründers Walter Rau, führt
Speick Naturkosmetik heute in dritter Generation.
Aber werfen wir einen Blick zurück. Zum Zeitpunkt der Unternehmensgründung schreiben wir das Jahr 1928. Die Weltwirtschaft
zeigt sich von Krisen geschüttelt. Trotzdem wagt der Anthroposoph Walter Rau die Gründung des „Feinseifenwerk WALTER RAU“.
Als Sprössling des Stuttgarter Familienbetriebs „Vereinigte Seifenfabriken“ will er die elterliche Tradition der Seifenherstellung
fortsetzen. Aber das genügt ihm nicht: Er möchte mehr als die
damals bekannte Kernseife zur Wäschereinigung herstellen. Seine
Idee: sanfte natürliche Produkte zur Körperpflege.
Speick Naturkosmetik heute
Das ist die Fortführung einer Vision, seit über 80 Jahren, verbunden mit dem Bewusstsein für das ökologische und soziale Gefüge,
in das das Familienunternehmen eingebunden ist. Mit Verantwortung für die Zukunft.
Made by Speick
Neben der bekannten Marke Speick mit den Serien Speick Natural,
Speick Men und Speick Thermal hat Speick Naturkosmetik über
die letzten Jahre hinweg das vielseitige Sortiment Made by Speick
etabliert. Die Produkte Made by Speick unterscheiden sich im
Wesentlichen dadurch, dass sie keinen Extrakt der Speick-Pflanze
enthalten. Ob Original Arztseife, Bionatur Duschgel, ein Stück
Seifenglück oder Amytis Waschpflege – das ist Vielfalt Made by
Speick.
Der Firmengründer sah bereits
1958 sensibel und weitsichtig die
wachsenden Umweltbelastungen:
„Die Zeitschäden wachsen. Die ungesunde, nervöse Arbeitsweise, das verunreinigte Wasser,
die durch Staub, Gase, Säuren verpestete Luft,
ganz zu schweigen von dem Problem der
Radioaktivität, das in der Zukunft vielleicht
brennend wird – das alles zusammen sind
Schäden äußerer Art, die mehr oder weniger
auf die Haut einwirken. Dazu kommen aber
noch die Nahrungsschäden, die durch Pflanzenschutzmittel, mineralogische Düngeverfahren,
Konservierungsmittel usw. hervorgerufen
werden.“
6000 Jahre Seife –
eine überschäumende Erfolgsgeschichte
Die ersten Seifenrezepte
Weiterentwicklung im Orient
Man mag es kaum glauben: Seife gibt es
schon seit Jahrtausenden! Die ältesten Seifenrezepte – von den Sumerern auf Tonschiefertafeln überliefert – stammen bereits aus
dem 4. Jahrtausend v. Chr. Auch die Germanen und Kelten kannten und benutzten Seife.
Seife war allerdings nicht das, was wir heute
als Seife kennen. Die beschriebenen Rezepturen bestanden aus einer Mischung von
Pottasche und Talg – diese Art Seife wurde
als Haarpomade, zum Waschen von Textilien
und als Heilmittel bei Verletzungen genutzt.
Der Ursprung von Seife, so wie wir sie heute
kennen, liegt im 7. Jahrhundert n. Chr., als die
Araber begannen, Fett und Lauge miteinander zu verkochen. Zudem verdanken wir
dem Orient die heute von uns Europäern
geschätzten, reinigenden und pflegenden
Seifenbürstenmassagen, bekannt aus den
Orientalischen Bädern, den Hamams.
Die Griechen und Ägypter entwickelten die
damals bekannten Seifenrezepte weiter, um
die Reinigungskraft zu erhöhen. Erst die Römer begannen jedoch, Seife zur Körperpflege
zu verwenden. In den römischen Bädern war
Seife weit verbreitet.
Nach und nach verbreitete sich die Kunst des
Seifensiedens nach Mitteleuropa. Spanien,
Frankreich und Italien entwickelten sich zu
wichtigen Zentren des Seifenhandwerks.
Die Entstehung veredelter Feinseife
in Frankreich
In Frankreich begann man schließlich, Seife
zu verfeinern und ihr Duftstoffe, wie z. B.
Lavendel zuzusetzen. Diese Veredelung
kennzeichnete die Geburt der Feinseife, auch
Toilettenseife genannt. An Europas Höfen
verbreitete sich Feinseife sehr rasch, für die
normale Bevölkerung blieb sie allerdings
unerschwinglich. Man beachte außerdem:
Die Toilettenseife wurde nicht nur zur Körperhygiene, sondern auch als Heilmittel, für
kosmetische Zwecke und teilweise zur Rasur
verwendet.
v
Industrielle Produktion von Seife
1790 gelang es dem Franzosen Nicolas Leblanc erstmals,
Sodalauge zu produzieren, welche die bislang mühevoll aus
in Wasser gelöster Pottasche gewonnene Lauge ersetzte.
Seife wurde damit zu einem erschwinglichen Gut und zur
regelmäßigen Körperhygiene benutzt. Zudem begünstigte
der Aufschwung der Textilindustrie die Nachfrage nach Seife,
und um 1900 machte die Dampfschifffahrt Seife für weitere
Bevölkerungskreise erschwinglich. Damit war der Weg für
die industrielle Produktion von Seife bereitet.
Heute sind echte und hochwertige Seifen eine wahre Rarität.
Speick Naturkosmetik produziert sein komplettes, nach eigener Rezeptur entwickeltes, hochwertiges Seifensortiment
nach wie vor am heimischen Standort.
Seifen von Speick Naturkosmetik
haben einiges zu bieten
• Seifen von Speick Naturkosmetik reinigen die Haut mild.
• Die Seifen pflegen die Haut aufgrund der enthaltenen Wachscreme direkt beim Waschen und unterstützen sie in ihren
natürlichen Funktionen.
• Speick Naturkosmetik-Seifen sind basisch und bewirken beim
Waschen eine Erhöhung des Feuchtigkeitsgehalts der Haut.
• Bakterien haben grundsätzlich keine Chance, auf echter
Seife zu haften.
• Seifen sind ökologisch bestens verträglich und sehr gut
biologisch abbaubar.
• Und man bedenke: Seifen sind sehr sparsam im Verbrauch.
sinnliche Duftwelten
Bionatur Soap Bar –
Baden, Duften und Cremen in einem Stück
Edle Naturseifen – hergestellt nach unserer traditionellen Seifenrezeptur aus Palm-, Kokos- und Oliven-Öl von höchster Qualität – veredelt mit einer wertvollen Duftkomposition aus 100 %
ätherischen Ölen für ein sinnliches Dufterlebnis.
Die Bionatur Soap Bars reinigen besonders hautmild und verwöhnen mit einem lang anhaltenden, sahnigen Schaum. Der hohe
Anteil an pflanzlicher Rückfettungscreme macht die Haut weich
und geschmeidig.
Die Naturseifen gibt es in vier inspirierenden Duftkompositionen,
versehen mit dem passenden Motto. Und damit Sie schon beim
Einkauf in die sinnlichen Duftwelten eintauchen können, haben
wir in die Verpackung ein blattförmiges „Duftauge“ integriert.
Carpe Diem
Gute Laune & Lebensfreude
Bionatur
Soap Bar Carpe Diem
sehr gut
Ausgabe 9/2010
Reine ätherische Öle wie Grapefruit-, Limetten-, Orangen- und
Krauseminz-Öl verleihen neue Energie und stimmen optimistisch.
Vitality
Neue Energie & Frische
Mit Zitronen- und Orangen-Öl sowie Litsea Cubeba-Öl aus den
Früchten des Lorbeergewächses. Diese Kombination ist gut für
die Konzentration, wirkt anregend und erfrischend.
In Balance
Harmonie & Gelassenheit
Orangen-, Patschuli-, Krauseminz- und Galbanum-Öl steigern
das Wohlbefinden, bringen Körper und Seele in Einklang, wirken
ausgleichend und beruhigend.
Relax & Refresh
Innere Ruhe & Zuversicht
Kontrollierte Naturkosmetik (BDIH) ohne synthetische
Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Ohne Rohstoffe
auf Mineralölbasis, ohne tierische Fette.
Eine erfrischende Komposition aus Minz- und Lemongras-Öl erfrischt und lässt im Alltagsstress durchatmen, wirkt entspannend
und stimmungsaufhellend.
Bionatur Duschgels –
Verwöhnen Haut und Sinne
Das sind unsere Verwöhnduschen mit natürlichen Inhaltsstoffen, veredelt mit einer wertvollen Duftkomposition aus
100 % ätherischen Ölen.
Die Kombination aus natürlichen Wirkstoffen und echten ätherischen Ölen spricht Haut und Sinne an: Sanfte Pflanzen-Tenside
reinigen mild mit reichem, sahnigem Schaum. Pflanzliche Rückfettungskomponenten machen die Haut weich und geschmeidig.
Die Duschgels gibt es in drei ansprechenden Duftkompositionen,
jeweils mit einem passenden Motto.
Konserviert nach den Richtlinien Kontrollierter
Naturkosmetik (BDIH) ohne synthetische Duftund Farbstoffe. Ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis.
Ohne Silikone, pH-hautneutral, vegan.
Passion
Gefühl & Sinnlichkeit
Orangen- und Ingwer-Öl verleihen der Verwöhndusche eine
samtig-warme Duftnote. Die betörende Komposition regt die
Sinne an, vitalisiert und beflügelt.
Harmony
Entspannung & Wohlbefinden
Mandarinen- und Sandelholz-Öl verleihen der Verwöhndusche
eine zart-blumige Duftnote. Die ausgleichende Komposition
bringt Licht und Wärme ins Gemüt, beruhigt und harmonisiert.
Inspiration
Phantasie & Kreativität
Zitronen- und Grapefruit-Öl verleihen der Verwöhndusche eine
aromatisch-fruchtige Duftnote. Die inspirierende Komposition
lässt die Energien freier fließen, beschwingt und belebt.
Verwöhnduschen
Wellness Soaps – ein aromatisch duftender Seifentraum
Vorfreude ist die schönste Freude – das gilt auch für die Wellness
Soaps. Die wunderbar duftenden Seifen machen Lust auf ein
aromatisches Dusch- und Badeerlebnis, bei dem die Sinne durch
verschiedene ätherische Öle sowie die Haut dank echter Pflanzenextrakte und einem sahnigen Schaum verwöhnt werden.
des Glycerins als wertvoller Bestandteil der eingesetzten Pflanzenöle erhalten bleibt. Für eine besonders weiche und geschmeidige
Haut sorgt der hohe Anteil an pflanzlicher Wachscreme, die
bereits beim Duschen und Baden „eincremt“.
Die reinen Pflanzenöl-Seifen werden nach unserer traditionellen
Seifenrezeptur hergestellt, bei der die feuchtpflegende Wirkung
Die edlen, ansprechend verpackten 200 g Seifen sind ein kleines
Stück Wellness fürs Badezimmer. Es stehen sechs Duftkompositionen zur Auswahl.
Olive + Lemongras – ein erfrischendes Vergnügen
Lavendel + Bergamotte – Stress lass nach
Lemongras wirkt anregend und stimmungsaufhellend, Olivenöl
ist dank des hohen Gehalts an Vitamin E eine wahre Wohltat bei
trockener Haut.
Lavendel-Öl hat eine beruhigende, entspannende Wirkung und
steigert das Wohlbefinden. Das stimulierende Öl der BergamotteFrucht gibt Vertrauen und hebt die Stimmung.
Sheabutter + Mandel – für ein zartes Gefühl
Milch + Honig – das klassische Schönheitsbad
Mandel-Öl enthält wertvolle Vitamine und Mineralstoffe – und
fettet gut nach. Zusammen mit der glättenden Sheabutter eine
ideale Kombination für empfindliche und spröde, rissige Haut.
Buttermilch spendet viel Feuchtigkeit, Bienenhonig versorgt die
Haut mit wichtigen Vitaminen, stärkt den Säureschutzmantel
und macht sie geschmeidig schön.
Wildrose + Granatapfel – ein Hauch von Luxus
Sanddorn + Orange – sorgt für gute Laune
Genau das Richtige für anspruchsvolle Haut: Kostbare Auszüge
aus Wildrosen und Granatapfel-Samen regen den Aufbauprozess
der Haut an und bewahren deren Elastizität und Festigkeit.
Orangen-Öl wirkt anregend und erheiternd, der SanddornfruchtExtrakt regeneriert die Haut und macht sie samtweich und
elastisch.
Wellness für alle Sinne
Ein Stück Seifenglück
Ein Stück Seifenglück –
für den kleinen und großen Dusch- und Badespaß
Bade- und Duschseifen
Die milden und ergiebigen Pflanzenöl-Seifen aus hochwertigem
Oliven-, Palm- und Kokos-Öl gibt es als 225 g Seifenstück oder als
25 g Mini-Seife, verfeinert mit einer natürlichen Wachsemulsion
zur cremenden Pflege. Schon seit der Antike, bevor es sich als hochwertiges Speiseöl etablierte, war Olivenöl für die Reinigung und
den Schutz der Haut vor dem Austrocknen bekannt.
Jedes Stück Seife erhalten Sie hübsch verpackt in einem Papiertütchen mit dem Schriftzug „Ein Stück Seifenglück“.
Finden Sie unter den sechs Dusch- und Badeseifen in den Sorten
Aloe Vera, Buttermilch, Honig, Lavendel, Sanddorn und Wildrose
mit dezentem, blumigem oder fruchtigem Duft Ihr liebstes Stück.
Bade- und Dusch-Mini-Seifen
Und wenn Sie Ihren Lieblingsduft gefunden haben, nehmen Sie
auch gleich noch die kleine 25 g Mini-Seifen-Variante als Gästeoder Reiseseife mit.
Reine Pflanzenöl-Seifenherzen
Unsere 25 g Seifenherzen zeichnen sich durch ihre besonders
hautmilde Pflegewirkung aus und geben bereits in kaltem oder
lauwarmem Wasser einen reichen, sahnigen Schaum.
Erhältlich in verschiedenen Sorten.
Pflanzenöl-Seife Honig –
für samtweiche Haut
Bienenhonig ist ein altbewährter Naturstoff, welcher der Haut
schützende Substanzen zuführt.
Diese hautpflegende, milde Pflanzenöl-Seife erhält ihre besondere Note durch echten Bienenhonig und echtes Bienenwachs.
Sie hat sich auch zur schonenden Gesichtsreinigung und bei besonders pflegebedürftiger Haut bewährt. Ein intensiver, warmer
Honiggeruch umgibt sie.
Und wenn Sie Ihr Seifenglück mit anderen teilen möchten ...
... dann bringen Sie doch bei nächster Gelegenheit ein kleines oder
großes Stück vom Seifenglück mit – immer wieder eine originell
verpackte, duftende Geschenkidee.
Ein Stück Seifenglück
jetzt kommt Farbe in Ihr Badezimmer
Unsere bunten, aromatischen Melos-Seifen bringen Abwechslung und sind in einer Vielfalt von Aromen und Farben zu haben –
da fällt die Auswahl schwer! Die 100 g Pflanzenöl-Seifen aus
hochwertigem Oliven-, Palm- und Kokos-Öl haben eine besonders hautmilde Pflegewirkung und geben einen reichen, sahnigen
Schaum bereits in kaltem oder lauwarmem Wasser. Die SeifenKreationen enthalten eine pflegende Wachscreme sowie eine
Duftkomposition mit ätherischen Ölen und schenken Ihrer Haut
dank hochwertiger Kräuterzusätze und Pflanzenextrakte das
Beste der Natur.
Da ist für jeden Geschmack, egal ob klassisch oder exotisch, die
richtige Seife dabei: Aloe Vera, Sanddorn, Buttermilch, Wildrose,
Cranberry, Honig, Lavendel, Olive, Ringelblume, Bambus, Lotos,
Weißer Tee.
Und für alle Parfümallergiker und sensiblen Hauttypen haben wir
die Melos-Seife Pur ohne Duftöle, Farbstoffe und Extrakte kreiert.
Farbenvielfalt
Melos reine Pflanzenöl-Seifen –
Original Arztseife
Original Arztseife –
sanfte Waschpflege, speziell für die empfindliche und stark beanspruchte Haut entwickelt
Die Original Arztseife wurde als erste Arztseife aus reinen Pflanzenölen hergestellt. Sie ist eine hochwertige Hautpflege-Serie mit
einem hohen Anteil an natürlichen Wachsen und Bienenwachs.
Diese Substanzen ziehen schon während des Waschens auf die
Haut auf und schützen und pflegen sie so wirksam.
Die Original Arztseife gibt es in drei verschiedenen Sorten. Die
Pflanzenöl-Seifen enthalten keine keimhemmenden Zusätze und
pflegen die Haut stark rückfettend. Dermatologisch getestet.
Pflanzenöl-Arztseife
Besonders für häufige Anwendung empfohlene Pflege,
dezent parfümiert mit ätherischen Ölen.
Pflanzenöl-Arztseife flüssig
Besonders für häufige Anwendung empfohlene, stark rückfettende Flüssigseife. Ohne Bakteriostatica.
Pflanzenöl-Arztseife Sensitive
Reinigt mild und pflegt empfindliche Haut – auch bei häufigem
Händewaschen – mit pflegender Buttermilch. Ohne Parfümierung.
Pflanzenöl-Arztseife Lemon Fresh
Besonders für anspruchsvolle Haut empfohlene Hautpflege-Seife.
Die Duftkomposition mit ätherischen Ölen neutralisiert Gerüche
zuverlässig. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe.
Amytis Waschpflege
Unsere Amytis Waschpflege nimmt eine
Sonderstellung innerhalb unserer Serie Made
by Speick ein, ist sie doch der einzige Artikel
in unserem Gesamtsortiment, der zur Textilund nicht zur Hautpflege bestimmt ist.
Die Entwicklung unseres Amytis war angetrieben vom Gedanken, Gutes für Textilien
und Haut zu leisten. Wir alle sind umhüllt von
einer mehrschichtigen Haut, über die unser
Körper mit der Außenwelt in Verbindung
steht und ständig die verschiedensten Stoffe
aufnimmt oder abgibt.
Die Wäsche atmet mit, die Seidenbluse
ebenso wie der echte Wollpullover. Durch
alle natürlichen Gewebe findet der Atmungsaustausch über die Haut weiter statt. Unser
Leitgedanke ist, die Haut in ihren natürlichen
Funktionen zu unterstützen, Textilien bestmöglich zu pflegen und modisches Bewusstsein mit ökologischer Verantwortung in
Einklang zu bringen.
Amytis Wasch- und Pflegemittel Konzentrat
ist ein besonderes Waschmittel mit Faserpflegewirkung für alle Textilien aus EiweißNaturfasern (Wolle, Seide, Angora, Lamahaar,
Mohair, Kaschmir, waschbare Daunen u. a.).
• Amytis wäscht auf natürliche Weise
gewebepflegend, farbschonend und
hautschützend.
• Amytis ist für die Hand- und Maschinenwäsche geeignet.
• Amytis macht Wolle wieder sprung-
elastisch, Seide weich und andere
Textilien glatt und hautsympathisch.
• Amytis ist pH-neutral und hin-
terlässt keine hautirritierenden
Rückstände.
• Amytis wird aus natürlichen Eiweiß-
und Fettrohstoffen hergestellt, ist
phosphatfrei, enthält weder Aufheller, Flecklöser noch Wäscheparfüm.
• Amytis ist gut biologisch abbaubar
und sehr ergiebig.
Weitere Serien im Sortiment
100% natürliches SPA-Gefühl
Naturpflege für die ganze Familie
Was Mann will
Die einzigartig vitalisierende ThermalSystempflege mit vitamin- und mineralreicher Silicea und Alge für anspruchsvolle
und sensible Haut.
Unverwechselbar durch den
klassischen Speick Natural-Duft.
Eine Wohltat – auch für trockene und
empfindliche Haut.
Die Männerkosmetik für eine natürlich
vitale Ausstrahlung.
www.karius-partner.de
Made by Speick
Eine Vielfalt erlesener Pflegeprodukte
95170 / 0111
Sollten Sie einmal eines Ihrer Speick Naturkosmetik-Produkte nicht im Handel finden
oder eine Frage haben, freut sich unser Kundenservice unter der Telefonnummer
0711 1613-186 über Ihren Anruf. Sie erreichen uns per Mail an info@speick.de.
Darauf legen wir Wert
„Mensch bleiben und sich weiter entwickeln können“ – das ist Wikhart Teuffel für die Entwicklung seiner Mitarbeiter wichtig. Nach der ganzheitlichen Philosophie, die sich auf den
Anthroposophiegedanken begründet, lebt und produziert das Unternehmen.
Wir beziehen unsere Rohstoffe und Verpackungen hauptsächlich aus dem eigenen Land.
Wesentlich für deren Auswahl sind ökologische und soziale Kriterien.
Wir entwickeln und produzieren in dritter Generation ausschließlich am deutschen Unternehmenssitz. Grundsätzlich ist es uns ein Anliegen, mit Partnern aus der Region zusammenzuarbeiten, um lange Transportwege zu vermeiden, aber auch, um den regionalen Wirtschaftskreislauf zu stärken.
Wir führen keine Tierversuche durch und gaben diese nie in Auftrag.
Speick Naturkosmetik
Walter Rau Speickwerk
Postfach 10 01 55
70745 Leinfelden-Echterdingen
DEUTSCHLAND
Tel. 0711 1613-0 · Fax -100
info@speick.de
www.speick.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
5 072 KB
Tags
1/--Seiten
melden