close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktueller Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft

EinbettenHerunterladen
Oster-Pfarrbrief
St. Martinus Bramsche
Pfarrbrief Nr. 06 für die Zeit vom 21.03. - 19.04.2015
1
Ein Gedicht zum Bild „Steht fest im Glauben“
Buntes Leben,
sprudelnde Fülle,
drüber und drunter,
Bewegung.
Gold - nur ein Fleck
wie am Rande,
vergessen,
übersehen?
Dunkle Tiefe,
erdig-schwarz,
gleißendes Licht:
wachsende Lebenskraft.
"Gott kam in die Welt."
Meine Welt,
Licht und Schatten,
Farbe und Finsternis,
Fragen und Suchen,
Feuer und Quelle,
Blüten und Mauern,
Anfang und Grab.
Endloses Treiben,
Getrieben-werden.
Ewiger Kampf,
ruhelos,
friedlos?
Untergang im Getriebe?
Ein Sinn,
ein Weg?
Ein Ziel
für alle?
Unübersehbar
das Kreuz,
eingerammt,
erhaben zugleich,
im weiten Licht
ausgespannt über allem,
im bunten Treiben
fast verschlungen.
Dort, ganz unten -
Ein Weg beginnt,
Spur des Kreuzes,
Sammlung der vielen,
alle Farben, alle Länder,
alle Zeiten:
"Ich werde alles
an mich ziehen!"
Gott entgegen.
"Steht fest im Glauben!"
Gottes Ja und Amen
steht fest
im Kreuz
für diese weite Erde.
Im Glauben
geht dein Weg
ins Licht,
ins Leben dein Amen.
Gerufen aus der bunten Fülle:
Hier stehe ich!
Gesandt ins Vielerlei:
Steh fest!
Steh fest im Glauben!
Gottes Liebe ist dein Weg.
Bild: Christel Holl
Text: Meinulf Blechschmidt
2
Liebe Gemeinde!
Gemeinsam mit Diakon Thomas Wirp, Pastoralreferent Klaus-Heinrich Rahe,
Gemeindereferentin Ingrid Garlich und Gemeindeassistentin Johanna Böhne
wünsche ich allen einen ermutigenden und bestärkenden Weg durch die vor uns
liegenden Tage der Karwoche, und zum Osterfest den Segen und die österliche
Freude des auferstandenen Herrn. Ein besonderer Gruß gilt den kranken und
einsamen Menschen in unserer Gemeinde, den Trauernden und denen, die in
diesen Tagen das Kreuz ihres Lebens besonders deutlich spüren und schwer
daran tragen müssen. Die Botschaft von Ostern, dass die scheinbar übermächtige Macht der Zerstörung und des Todes sich letztendlich als Ohnmacht
erweist, weil der Gott des Lebens und der Liebe stärker ist und weil er uns die
Tür zum österlichen Leben öffnet, möge ein Licht der Hoffnung sein, das in
jede Finsternis hinein scheint. Möge die Mitfeier der kommenden Tage für uns
zu einer intensiven und berührenden Begegnung mit dem Herrn auf seinem
Weg durch das Leiden und Sterben in das österliche Leben werden, die uns
Ermutigung, Frieden und Zuversicht schenkt. Möge unser Glaube neue Kraft
und Festigkeit finden und der Weg SEINER Liebe uns Mut machen, unseren
Lebensweg als Weg der Liebe zu gehen: „Gottes Liebe ist dein Weg.“ Zur
Teilnahme an den großen gottesdienstlichen Feiern des Leidens, des Todes und
der Auferstehung Jesu Christi in unserer Gemeinde lade ich sehr herzlich ein.
Aufrichtende, ermutigende und segensreiche Kar – und Ostertage wünscht
Ihr und Euer Pastor Tobias Kotte
Gottesdienste in der Pfarrgemeinde
Samstag, 21.03.2015 – Samstag der 4. Fastenwoche
18:00 Uhr St. Johannes Heilige Messe
Sonntag, 22.03.2015 – 5. FASTENSONNTAG
Kollekten sind für das Hilfswerk MISEREOR
09:00 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
10:30 Uhr St. Martinus Heilige Messe
10:30 Uhr St. Martinus Kinderkirche im St. Martinus-Kindergarten
14:30 Uhr St. Martinus Tauffeier für Caspar Zech
17:00 Uhr St. Martinus Bußgottesdienst für die Gemeinde
anschl. Beichtgelegenheit (fremder Beichtvater)
3
Gottesdienste in der Pfarrgemeinde
Montag, 23.03.2015 – Montag der 5. Fastenwoche
14:00 Uhr St. Martinus Beichtgelegenheit, insbes. für den Martinusclub
14:30 Uhr St. Martinus Heilige Messe, insbes. für den Martinusclub
anl. des Einkehrtages
19:00 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
Dienstag, 24.03.2015 – Dienstag der 5. Fastenwoche
08:00 Uhr St. Martinus Gemeinschaftsmesse der Frauen
16:00 Uhr St. Martinus Beichte für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4
Mittwoch, 25.03.2015 – VERKÜNDIGUNG DES HERRN
08:30 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
17:00 Uhr Heilig Geist Beichtgelegenheit für Messdiener, Kinder, Jugendl.
19:00 Uhr St. Johannes Kreuzwegandacht
Donnerstag, 26.03.2015 – Donnerstag der 5. Fastenwoche
08:30 Uhr St. Johannes Heilige Messe
16:00 Uhr St. Johannes Beichte für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4
Freitag, 27.03.2015 – Freitag der 5. Fastenwoche
08:00 Uhr St. Martinus Heilige Messe
Samstag, 28.03.2015 – Samstag der 5. Fastenwoche
15:00 Uhr St. Martinus Beichtgelegenheit
16:00 Uhr Heilig Geist Beichtgelegenheit
17:00 Uhr St. Johannes Beichtgelegenheit
18:00 Uhr St. Johannes Heilige Messe, beginnend mit der Palmweihe
vor der Kirche und der Prozession in die Kirche;
mit paralleler Kinderkatechese im Pfarrheim;
mit dem Cäcilienchor Malgarten
HEILIGE WOCHE - KARWOCHE
Sonntag, 29.03.2015 – PALMSONNTAG
Kollekten sind für das Heilige Land
09:00 Uhr Heilig Geist Heilige Messe, beginnend mit der Palmweihe
vor der Kirche und der Prozession in die Kirche;
mit paralleler Kinderkatechese im Pfarrheim
10:30 Uhr St. Martinus FAMILIENGOTTESDIENST, beginnend mit der
Palmweihe beim Fronleichnamsaltar vor der Kirche und Prozession in die Kirche, anschl. Agape
4
Gottesdienste in der Pfarrgemeinde
Montag, 30.03.2015 – Montag der KARWOCHE
18:30 Uhr Heilig Geist Beichtgelegenheit
19:00 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
19:00 Uhr
Ökumenische WegBegleitungsAndacht
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, Hasestraße
Dienstag, 31.03.2015 – Dienstag der KARWOCHE
08:00 Uhr St. Martinus Gemeinschaftsmesse der Frauen
mit anschl. Info-Kaffee
anschl.
St. Martinus Beichtgelegenheit
19:00 Uhr
Ökumenische WegBegleitungsAndacht
Gemeinde Neues Leben, Moltkestraße
Mittwoch, 01.04.2015 – Mittwoch der KARWOCHE
10:00 Uhr
Heilige Messe im Allo-Heim, Breuelstraße
19:00 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
anschl.
Heilig Geist Beichtgelegenheit
19:00 Uhr St. Martinus Ökumenische WegBegleitungsAndacht
DIE DREI ÖSTERLICHEN TAGE VOM LEIDEN UND STERBEN,
VON DER GRABESRUHE UND DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
GRÜNDONNERSTAG
Donnerstag, 02.04.2015
Kollekte ist für ein Projekt in der Flüchtlings-Aufnahmestelle Hesepe
Fastenopfer der Kinder
16:00 Uhr Heilig Geist FAMILIENGOTTESDIENST
20:00 Uhr St. Johannes FEIER DES LETZTEN ABENDMAHLES JESU
anschl. Betstunden (bis 24.00 Uhr)
KARFREITAG
Freitag, 03.04.2015
10:00 Uhr St. Johannes Kreuzweg für Kinder und Familien
10:30 Uhr St. Martinus Beichtgelegenheit
15:00 Uhr St. Martinus FEIER DES LEIDENS UND STERBENS JESU
mit dem Cäcilienchor Malgarten
anschl.
St. Martinus Beichtgelegenheit
5
Gottesdienste in der Pfarrgemeinde
KARSAMSTAG
Samstag, 04.04.2015
09:00 Uhr St. Martinus
21:00 Uhr Heilig Geist
Gottesdienst / Trauermette (Laudes)
am Tag der Grabesruhe Christi
OSTERNACHT
FEIER DER AUFERSTEHUNG JESU
mit dem Chor St. Martinus; anschl. Agape
OSTERSONNTAG
Sonntag, 05.04.2015 – HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
Kollekten sind für die Gemeinde
08:00 Uhr St. Johannes FESTMESSE mit dem Cäcilienchor Malgarten
10:30 Uhr St. Martinus FESTMESSE mit parall. Kinderwortgottesdienst
12:00 Uhr St. Martinus Tauffeier für Tom Rodefeld und Amy Meyer
13:30 Uhr St. Johannes Tauffeier für Joschka Dech
OSTERMONTAG
Montag, 06.04.2015
08:00 Uhr St. Johannes
09:00 Uhr Heilig Geist
10:30 Uhr St. Martinus
11:45 Uhr St. Martinus
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Tauffeier für Leon Marquard
Dienstag, 07.04.2015 – Dienstag der OSTEROKTAV
08:00 Uhr St. Martinus Gemeinschaftsmesse der Frauen
Mittwoch, 08.04.2015 – Mittwoch der OSTEROKTAV
08:30 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
Donnerstag, 09.04.2015 – Donnerstag der OSTEROKTAV
08:30 Uhr St. Johannes Heilige Messe
Freitag, 10.04.2015 – Freitag der OSTEROKTAV
08:00 Uhr St. Martinus Heilige Messe
Samstag, 11.04.2015 – Samstag der OSTEROKTAV
18:00 Uhr St. Johannes Heilige Messe
6
Gottesdienste in der Pfarrgemeinde
Sonntag, 12.04.2015 – 2. SONNTAG DER OSTERZEIT;
Weißer Sonntag; Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit
Kollekten sind für die Gemeinde
10:30 Uhr Heilig Geist Feier der Erstkommunion (Gruppe 1)
10:30 Uhr St. Martinus Heilige Messe
Montag, 13.04.2015 – Montag der 2. Osterwoche
09:00 Uhr St. Martinus Dankmesse der Erstkommunionkinder
oder Hl. Geist
14:30 Uhr MartinusGemeinschaftsmesse des Hedwigskreises,
Kapelle
anschl. Mitgliederversammlung
Dienstag, 14.04.2015 – Dienstag der 2. Osterwoche
08:00 Uhr St. Martinus Gemeinschaftsmesse der Frauen
Mittwoch, 15.04.2015 – Mittwoch der 2. Osterwoche
08:30 Uhr Heilig Geist Heilige Messe
Donnerstag, 16.04.2015 – Donnerstag der 2. Osterwoche
08:30 Uhr St. Johannes Heilige Messe
Freitag, 17.04.2015 – Freitag der 2. Osterwoche
08:00 Uhr St. Martinus Heilige Messe
Samstag, 18.04.2015 – Samstag der 2. Osterwoche
18:00 Uhr St. Johannes Heilige Messe
Sonntag, 19.04.2015 – 3. SONNTAG DER OSTERZEIT
Kollekten sind für die Gemeinde
10:30 Uhr Heilig Geist Feier der Erstkommunion (Gruppe 2)
10:30 Uhr St. Martinus Heilige Messe
14:30 Uhr St. Martinus Tauffeier für Titus Plagge
Montag, 20.04.2015 – Montag der 3. Osterwoche
09:00 Uhr St. Martinus Dankmesse der Erstkommunionkinder
Aktuelles aus der Pfarrgemeinde
Zu den kommenden Kar- und Ostertagen 2015
Zur Mitfeier der Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen sind alle herzlich
eingeladen!!! Wir erinnern uns in ihnen an das Geheimnis unserer Erlösung
durch das, was Jesus, der Herr, für uns damals getan hat und heute tut.
7
Am Palmsonntag zieht Jesus feierlich in Jerusalem ein. In Erinnerung daran
begehen wir die Palmweihe draußen bei der Kirche (genauer Ort: siehe Gottesdienstplan) und ziehen anschließend in die Kirche, begleiten den Herrn wie
damals die Jünger beim Einzug in die Heilige Stadt. In der Eucharistiefeier
feiern wir mit der Freude der Menschen von Jerusalem Jesus als den König in
unserer Mitte. Anstelle der Passion wird deshalb das Evangelium vom Einzug
in Jerusalem verkündet. Für die Kinder wird es in St. Johannes, Malgarten und
in der Heilig-Geist-Kirche einen eigenen parallelen Wortgottesdienst geben.
Die Palmsonntagsmesse in St. Martinus um 10.30 Uhr ist als Familiengottesdienst gestaltet, anschl. Agape. Gesegnete Palmzweige können nach den
Gottesdiensten aus den Kirchen mitgenommen werden. In den Gottesdiensten
am Palmsonntag denken die Katholiken besonders an die Christen im Heiligen
Land. Die Kollekte soll dazu beitragen, Mittel für den schwierigen Dienst der
Kirche im Heiligen Land bereitzustellen.
Die Werktagsgottesdienste der Karwoche lenken unseren Blick auf das Leiden
Jesu. Seinen Weg wollen wir mitgehen, als Christinnen und Christen in Bramsche,
in ökumenischer Verbundenheit. Zu den ökumenischen Weg-Begleitungs-Andachten am Karmontag, Kardienstag und Karmittwoch – jeweils abends um 19.30
Uhr – laden wir sehr herzlich ein (Weitere Infos: siehe Gottesdienstplan und eigener Artikel unten!)
Die sich daran anschließenden „Drei österlichen Tage“ als zentrale Feiern
unseres Glaubens bilden eine tiefe Einheit. Um die Dramatik vom Letzten
Abendmahl Jesu, über den Leidensweg, seinen Kreuzestod, seine Grablegung
bis hin zu seiner Auferstehung bewusst zu erleben und diesen Weg des Herrn
mit unserem eigenen Leben mitzuvollziehen, ist eine Teilnahme an der Feier
des Letzten Abendmahles am Gründonnerstag, der Liturgie vom Leiden und
Sterben des Herrn am Karfreitag und der Osternacht am Karsamstag sehr
wichtig für uns Christen und wird sehr empfohlen, denn diese drei Feiern sind
ein einziger Gottesdienst! Wir feiern sie bewusst an jedem Tag in einer unserer
Kirchen und gestalten sie gemeinsam mit den liturgischen Diensten unserer drei
Kirchorte.
Gründonnerstag
Um 16.00 Uhr wird insbesondere für alle Kinder und Familien unserer Gemeinde
ein Familiengottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche gefeiert.
Die Gedächtnisfeier des Letzen Abendmahls Jesu um 20.00 Uhr in St.
Johannes führt uns um den Tisch des Herrn zusammen. Wir gedenken der
dienenden Lebenshingabe Jesu, beispielhaft ausgedrückt in der Fußwaschung.
Seinem Beispiel wollen wir folgen und auch einander „die Füße waschen“, in
unserem Da-Sein insbesondere für Menschen, die Hilfe und liebende Zuwendung ganz besonders brauchen. Die Kollekte am Gründonnerstag soll deshalb
8
zur Unterstützung eines Projektes in der Aufnahmestelle für Flüchtlinge in
Hesepe zur Verfügung gestellt werden. Dann feiern wir die Einsetzung der
Eucharistie, für uns „Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens“ (2.
Vatikanum). In dieser Feier wird die Hl. Kommunion unter den Gestalten Brot
und Wein gereicht. Nach der Feier begleiten wir in den Betstunden (bis 24.00
Uhr) den leidenden Herrn auf dem Ölberg: „Bleibet hier und wachet mit mir...“
Die Betstunden werden von Mitgliedern unserer Gemeinde gestaltet.
Karfreitag
Um 10.00 Uhr ist der Kreuzweg in Malgarten, insbesondere für alle Kinder und
Familien unserer Gemeinde.
Die Liturgie des Leidens und Sterbens Jesu beginnt zu seiner Todesstunde
um 15.00 Uhr in der St. Martinus-Kirche. Wichtige Elemente dieser Feier
sind die Passion nach Matthäus, die Großen Fürbitten und die Kreuzverehrung.
Für die Kreuzverehrung ist es ein schönes Zeichen, von zuhause Blumen mitzubringen und sie beim Kreuz abzulegen. Dazu möchten wir ausdrücklich einladen und ermutigen!!! Die Eucharistie kann am Karfreitag nicht gefeiert werden.
Die Spendung der Heiligen Kommunion ist deshalb nicht Teil der Liturgiefeier
am Karfreitag.
Karsamstag
Am Tag der Grabesruhe Christi ist um 09.00 Uhr in St. Martinus eine Morgenmeditation mit Elementen aus den Trauermetten (Laudes), dem Morgengebet
der Kirche.
Ostern
Abschluss und Höhepunkt der drei österlichen Tage ist die Feier der Osternacht. Die Feier der Auferstehung Jesu beginnt am Samstag um 21.00 Uhr in
der Heilig Geist-Kirche. Wir versammeln uns zunächst draußen vor der Kirche
(!!!) zur Lichtfeier. Als Zeichen des neuen, österlichen Lebens stehen bei der
Lichtfeier das Feuer und das Licht der Osterkerze im Mittelpunkt, das sich auf
alle verteilt, nachdem wir Christus, der „leuchtenden Säule“ folgend in die
Kirche eingezogen sind. Dazu sollten alle Vigilkerzen oder Osterkerzen in den
Händen halten. Anschließend hören wir im Wortgottesdienst von den großen
Taten Gottes in der Geschichte mit seinen Menschen. In der Tauffeier erneuern
wir unser Glaubensbekenntnis, unser Ja zu diesem Gott, der in der Taufe seinen
Bund mit uns geschlossen hat. Ganz bewusst segnen wir uns mit dem neu
gesegneten Wasser als Erinnerung an unsere Taufe. Es schließt sich die festliche Eucharistiefeier an. In der Freude des auferstandenen Christus halten wir
mit ihm das Ostermahl! Nach der Feier laden wir zur Agape im Pfarrheim ein.
Zur Erinnerung an das diesjährige Osterfest liegen im Schriftenstand unserer
Kirchen Osterbildchen mit zwei verschiedenen Motiven aus, die gerne mitgenommen werden können.
9
Üben der Messdiener für Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht
Am Mittwoch, dem 01.04. treffen sich die jeweils für den betreffenden
Gottesdienst aufgestellten Messdiener wie folgt zum Üben: Um 15.00 Uhr in St.
Martinus für die Karfreitagsliturgie (Karfreitag, 03.04., 15.00 Uhr), um 16.00
Uhr in Heilig Geist für die Osternachtsfeier (Karsamstag, 04.04., 21.00 Uhr)
und um 17.30 Uhr in St. Johannes für die Abendmahlsmesse (Gründonnerstag,
02.04., 20.00 Uhr).
Üben der Sprecher für die Passion
Die Gemeindemitglieder, die als Sprecher für die Passion in der Karfreitagsliturgie (Freitag, 03.04., 15.00 Uhr in St. Martinus) fungieren, treffen sich zum
Üben am Dienstag, dem 31.03., um 18.30 Uhr in St. Martinus.
Ökumenische WegBegleitungsAndachten
In der Karwoche versammeln wir uns als Christen der verschiedenen
Bramscher Kirchengemeinden zu ökumenischen Passionsandachten und
nehmen Anteil an dem Weg Jesu, an seinem Leben, an seinem Leiden und
Sterben. Gerade angesichts des großen Leides in der Welt bekommen diese
Andachten ein besonderes Gewicht. Jesus hat sich mit seinem Weg der Liebe,
der auch dem Tod nicht ausweicht, solidarisch gezeigt mit dem Leiden aller
Kreaturen! Hören auf Gottes Wort, Gesang und Stille, Gebet. Das sind die
tragenden Elemente dieser Andachten, zu denen wir Sie herzlich einladen:
Montag, 30.03., 19.00 – 20.00 Uhr: Evang.-Freikirchl. Gemeinde (Hasestr.)
Dienstag, 31.03., 19.00 – 20.00 Uhr: Gemeinde Neues Leben (Moltkestr.)
Mittwoch, 01.04., 19.00 – 20.00 Uhr: St. Martinus Kirche (Lindenstr.)
Ökumenischer Gesprächsabend
Am Dienstag, dem 14. April 2015, ist um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der
evang.-freikirchlichen Baptistengemeinde, Hasestraße 6, der nächste ökumenische Gesprächsabend. Herzliche Einladung!!!
Lied des Monats
Als Lied des Monats April wollen wir in den Gottesdiensten am 11./
12.04.2015, das Lied-Nr. 325, „Bleibe bei uns, Du Wandrer durch die Zeit“,
neu einüben.
Zu diesem Lied folgenden Gedanken aus der Bistumzeitung des Bistums Graz:
Die Erzählung von den Emmausjüngern ist für nicht Wenige die liebste Ostergeschichte. Sie spricht allen aus der Seele, die mit etwas Schwerem in ihrem
Leben fertig werden müssen, die eine große Dunkelheit erleben oder die vor
etwas davonlaufen, von etwas nichts mehr wissen wollen. So geht es den
beiden, die ihre ganze Hoffnung auf Jesus gesetzt haben und nach dessen
Kreuzestod meinen: Jetzt ist alles aus! Solchen Menschen erzählt die Emmaus10
geschichte, dass einer mitgeht auf dem Weg, der zuhört und versucht, das
dunkle Rätsel zu entschlüsseln. Am Ende des Weges bitten die beiden diesen
Unbekannten: Bleibe bei uns, denn es will Abend werden. An diese Bitte
knüpfen zwei Lieder an, die im „Gotteslob“ mit der gleichen Melodie angeführt
sind: Nr. 325 als österliches Lied und Nr. 94 als Abendlied. Die melancholische Melodie will die Sehnsucht der Emmausjünger ausdrücken und stammt
vom anglikanischen Komponisten und Gesangbuchherausgeber William Henry
Monk (1823–1889). „Abide with me“ hieß das Lied zu unserer Melodie bei
Monk. Im österlichen Lied Nr. 325 wird der Auferstandene auch heute als
Wanderer erlebt, der die Menschen begleitet, auch wenn die Welt in Nacht und
Dunkelheit zu versinken droht. Wir kennen genug solch bedrohliche Situationen. Auch wenn wir vor unseren Kreuzen fliehen möchten, ist dieser Wanderer
da und führt uns, vielleicht ohne dass wir es sofort merken. Wie die
Emmausjünger damals laden wir ihn ein, bei uns zu bleiben und unser Gast zu
sein. Das vertraute Ritual der Eucharistie und der mit dem Brotbrechen
eröffneten Kommunion hilft uns, ihn zu erkennen, an seine Gegenwart zu
glauben. Der deutsche Text dieses Liedes stammt vom in Münster geborenen
Pfarrer Peter Gerloff. Als evangelischer Pfarrer konvertierte er mit seiner Frau
und seinen drei Kindern 1990 zur römisch-katholischen Kirche und wurde 1995
mit der in solchen Fällen möglichen Ausnahmegenehmigung vom Zölibat in
Hildesheim zum katholischen Priester geweiht. Peter Gerloff versteht es eindringlich, sich in die Stimmung der beiden Jünger hinein zu versetzen und sie
auf uns, in unsere Zeit zu übertragen. Nicht nur für den Ostermontag, an dem
das Emmausevangelium verkündet wird, haben wir endlich ein Lied, sondern
für viele Sonntage und für alle Lebenssituationen, in denen der Blick auf den
Gekreuzigt-Auferstandenen, der auch heute mit uns Menschen durch die Welt
wandert, der Seele gut tut. Auf unserem Weg durch diese Zeit, auf unser Ostern
zu, auch und gerade in Nacht und Dunkelheit, in unseren Fragen, Ungewissheiten und Ängsten gehen wir nicht allein, wandert Jesus mit uns, auch wenn
wir ihn nicht bemerken, und führt uns – Ostern entgegen.
Osteraktion der Gruppenleiter – „Auf der Suche nach dem Osterhasen“
Am Freitag, dem 27.03.2015, um 14.00 Uhr, laden die Gruppenleiter der
Katholischen Jugend Bramsche zu einer Osteraktion ins Forum Martinum ein.
Kinder ab 6 Jahren (jüngere nach Absprache) sind herzlich eingeladen „um die
Welt zu reisen, auf der Suche nach dem Osterhasen“. Kostenbeitrag: 2 €, Essen
und Trinken inklusive. Die Anmeldungen können im Pfarrbüro an der
Lindenstraße abgegeben werden, telefonisch unter 05461/4366 oder per Email
unter kath.jugend-bramsche@gmx.de (Achtung! Auf dem Flyer stand eine
falsche Adresse = gmx.net). Wir freuen uns auf Dich!!
11
Besuchsdienst "Zeit schenken"
Am Mittwoch, dem 25.03.2015, um 16.00 Uhr treffen sich die Mitglieder des
ökumenischen Besuchsdienstes "Zeit schenken" im Gemeindehaus Forum
Martinum, Lindenstraße 28. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Bibelkreis
Der nächste Bibelkreis ist am Donnerstag, dem 09.04.2015, um 20.00 Uhr im
Pfarrheim bei der Heilig Geist Kirche. Herzliche Einladung an alle Interessierten!
Hauskommunion
Die Hl. Kommunion wird am Donnerstag, 09.04., und Freitag, 10.04., in der
gewohnten Reihenfolge von Pfarrer Kotte ins Haus gebracht.
Katechetischer Nachmittag Klasse 2
Wir treffen uns wieder am Dienstag, dem 24.03.2015, von 16.30 – 18.00 Uhr,
im Pfarrheim der Heilig Geist Kirche. Bitte einen kleinen Stab für den
Palmstock (evtl. Rundholz ca. 1 - 2 cm dick) und ein Getränk mitbringen. Wir
freuen uns auf Euch!
Die Katecheten treffen sich wieder am Dienstag, dem 14.04.2015, um 20.00
Uhr im Forum Martinum.
Erstkommunion 2015
Rosenkranz basteln – Einladung an die Eltern der Kommunionkinder
An folgenden Terminen möchten wir Sie herzlich einladen, für ihr Kind ein
besonderes Geschenk, einen selbstgebastelten Rosenkranz, anzufertigen:
Samstag, 21.03.2015
15.00 Uhr im Forum Martinum, Kleiner Saal
Mittwoch, 25.03.2015
20.00 Uhr im Forum Martinum, Kleiner Saal
Unkostenbeitrag: € 5,00 je Rosenkranz. Anmeldungen bitte telefonisch bei
Sabine Korswird (Tel.: 05461/707 9414).
Erstkommunion am 12. April (Gruppe 1) und 19. April (Gruppe 2)
Am Freitag (10.04. und 17.04.) vor der Erstkommunion findet um 16.45 Uhr
das Üben der Kommunionkinder in der Heilig-Geist-Kirche statt. Bitte schon
die Kommunionkerze (mit Tropfenfänger!) mitbringen. Um 18.15 Uhr kommen
die Eltern dazu.
Die Erstkommunion feiern wir am Sonntag, dem 12.04.2015 (Gruppe 1) und
am Sonntag, dem 19.04.2015 (Gruppe 2) um 10.30 Uhr in der Heilig-GeistKirche. Die Kommunionkinder und deren Eltern treffen sich um 10.15 Uhr dort
im Pfarrheim. Der Dankgottesdienst ist am Montag, um 09.00 Uhr. Hier
werden auch die Geschenke (Kreuze, Kerzen....) gesegnet. Wer möchte, kann
sie gerne mitbringen. Anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück.
12
Folgende Kinder feiern ihre Erstkommunion am 12. April:
Carlotta Barth, Karolina Bitinaite, Denise Böhne, Luisa Brinkmann, Joel
Correia, Ronja Cwik, Max Determann, Max Gausmann, Johanna Greve,
Elisabeth Große Dartmann, Silas Hackmann, Michael Hammerschmidt, Maxim
Hammerschmidt, Leonie Herzig, Alina Holtmeyer, Sarah Hörnschemeyer,
Linus Janning, Martin Kantereit, Tristan Kesse, Carolyn Krol, Laura Eesha
Mahmood, Madita Opielka, Julia Repp, Sandro Schulze, Marvin Schwirz,
Leona Stritzke, Ida-Marie Tausch und Greta Wilken.
Ihre Erstkommunion am 19. April feiern:
Alina Becker, Florian Breuer, Paula Britt, Pia Diersing, Luis Dropmann, Pascal
Eitel, Lynn Mariell Fischer, Michelle Fries, Hannah Frommhagen, Aaliyah
Glapa, Finn Glose, Maximilian Hälker, Kira Helms, Leonie Hüls, Hannes
Kotte, Phillip Kotte, Leonard Krämer, Nils Julian Kreisel, Zoe Kreutzmann,
Miriam Lakeberg, Johanna Lange, Dominik Laumerich, Anastasia Löffler,
Laurin Lübbert zur Lage, Alessandro Marques, Robin Morris, Emma Luise
Müller, Fabian Nagel, Abian Padilla-Bohl, Karla Pols, Niklas Schmidt,
Charlotte Schweer, Jasper Schwendimann, Marvin Sennewald, Konrad SikoraWardega, Conrad Sonneck-Buitrago, Nicodemo Stasi, Paul Witte und Edgar
Wolf.
Die Kirchengemeinde St. Martinus Bramsche gratuliert ganz herzlich!!
Firmung 2015: Taizé-Fahrt
Vom 28.03. – 06.04.2015 fahren 35 Jugendliche und junge Erwachsene
gemeinsam nach Taizé – ein kleiner Ort in Burgund (Frankreich) - um dort
zusammen die Kar- und Ostertage zu verbringen. Begleitet wird die Gruppe, zu
der auch 14 Firmlinge gehören, von den Firmkatechetinnen und Firmkatecheten
Malika Johannes, Jens Kerntopf, Madita Klein, Vivien Knölker, Larissa Schulz
und der Gemeindeassistentin Johanna Böhne.
T-Shirts für die Messdiener
Wie bereits seit langem von verschiedenen Seiten gewünscht, sollen die Messdiener aus allen Kirchenstandorten zukünftig einheitliche T-Shirts erhalten.
Dazu werden in den nächsten Tagen in den Sakristeien Infozettel und Listen
ausgelegt, wo jeder eintragen kann, was er in welcher Größe bestellen möchte.
Für jeden Messdiener übernimmt die Kirchengemeinde ein T-Shirt. Wer auch
noch einen Pullover (17 €) oder eine Sweatjacke (26 €) haben möchte, kann
diese mitbestellen. Alle Kleidungsstücke werden jeweils mit dem Vornamen
auf der Vorderseite bedruckt sein. Bitte tragt euch bis zum 29. März in die
Listen ein. Bei Fragen schickt einfach eine Email an Mathias Hockmann
(mathias.hockmann@greselius.net).
13
Wir wünschen allen Messdienerinnen und Messdienern schöne Ferien, eine besinnliche Karwoche und ein frohes und gesegnetes Osterfest.
Zeltlager 2015 für Kinder und Jugendliche
Ab dem 21./22.03. liegen in allen Kirchen die Anmeldungen für die Zeltlager
aus oder können von der Seite der kath. Jugend heruntergeladen werden
(http://zeltlagerbramsche.blogspot.de/). Die Anmeldungen können im Pfarrbüro
an der Lindenstraße abgegeben werden! Wir freuen uns schon jetzt auf eine
schöne Zeit mit euch! Vom 16. – 23.08.2015 können die Kinder (8 bis 12
Jahre) und vom 23. – 30.08.2015 die Jugendlichen „Lagerluft schnuppern“.
Vorbereitungskreis für die Kinderwortgottesdienste
Das nächste Treffen ist am Montag, dem 30.03.2015, um 20.15 Uhr bei Ingrid
Garlich.
Passionsspiel der CJC Malgarten e.V. - Die "Menschenfischer" kommen.
Auch in diesem Jahr führt die "Passionsspielgemeinschaft im Osnabrücker
Land" zu Ostern ein großes Passionsspiel auf. Mit ihren rund 180 Darstellern
und Mitwirkenden, mit den ausdrucksstarken Kulissenbildern und Videoprojektionen und ebenso intensiven Musik- und Gesangselementen, darf man sich
auf eindrucksvolle und mitreißende Vorstellungen freuen.
Nach den Jubiläumsaufführungen von 2014, der 25. Spielsaison in 40 Jahren,
die sich ganz auf die zentralen Geschehnisse der letzten "sieben Tage Jesu"
konzentriert haben, kommt nun der große Bogen der "drei Jahre Jesu" zur Darstellung: Vom aufsehenerregenden ersten Auftreten Jesu, dem großen Fischfang am See Genesareth und der Berufung der ersten Jünger, bis zu seinem
Tod, seiner Auferstehung und der Aussendung der Jünger als Menschenfischer
in die ganze Welt.
Besonders die jungen Schauspieler der Jüngergemeinschaft freuen sich, die
Faszination und Begeisterung aber auch die Krisen und Brüche des Weges mit
Jesus auf die Bühne bringen zu dürfen. Dieser Funke wird sicher auch die
Zuschauer erreichen, die dadurch die Karwoche und das Osterfest neu erleben
können.
Die Aufführungen finden statt am: Samstag, 28.03., 19.00 Uhr, Palmsonntag,
29.03., 15.00 Uhr, Karfreitag, 03.04., 19.00 Uhr und Karsamstag, 04.04., 15.00
Uhr. Eintrittskarten sind erhältlich über die Hotline 05461/61862 (CJC-Haus
Malgarten). Eintrittspreise: für Kinder € 5,00 (VVK € 4,00), für Jugendl. €
8,00 (VVK € 7,00) und für Erwachsene € 12,00 (VVK € 10,00). Veranstaltungsadresse: Gymnastikhalle Wallenhorst, Fröbelstr. 2, 49134 Wallenhorst.
Herzliche Einladung!
14
Hewigskreis Bramsche - Mitgliederversammlung
Sehr geehrte Mitglieder des Hedwigskreises,
am Montag, dem 13. April 2015 findet die Mitgliederversammlung statt. Dazu
laden wir alle herzlich ein. Um 14.30 Uhr Gemeinschaftsmesse in der
Martinuskapelle, anschließend Mitgliederversammlung im Seniorenpflegeheim
St. Martinus. Der Vorstand
Infoabend Sozialraumanalyse
„Sehen, was ist“: Wie die Menschen in Deutschland die Kirchen sehen …
Zu einem Infoabend im Rahmen der geplanten ökumenischen Sozialraumanalyse in Bramsche lädt der Vorbereitungskreis alle Interessierten herzlich
ein. Sven Holzhauer und Klaus-Heinrich Rahe berichten über neuere Erkenntnisse der Meinungsforschung in Deutschland über die Sicht der Mitglieder auf
ihre Kirchen: Dienstag, 21.04. um 19.00 Uhr im Gemeindehaus St. Martin,
Kirchhofstraße.
KAB
KAB Stammtisch-Abend: Jeder 2. Donnerstag im Monat ist StammtischAbend: Herzliche Einladung an alle Freunde und Mitglieder der KAB am
Donnerstag, dem 09. April 2015, ab 19.00 Uhr im Forum Martinum.
Einkehr- und Bildungsabend: Am Donnerstag, dem 26. März 2015, um 19.30
Uhr lädt die KAB Bramsche zu einem Einkehr- und Bildungsabend in das
Forum Martinum ein. Thema ist der sozialpolitische Fastenaufruf von Papst
Franziskus zur Fastenzeit. Herzliche Einladung an die gesamte Pfarrfamilie.
Besuch des Bürgermeisters: Die kfd und KAB laden am Donnerstag, dem 16.
April 2015, um 19.00 Uhr herzlich ins Forum Martinum ein. Unser neuer
Bürgermeister Heiner Pahlmann wird uns als katholische Pfarrgemeinde besuchen. Der Abend steht unter dem Thema: Kommunalpolitik und Kirche in
Bramsche. HERZLICHE EINLADUNG zu Gespräch, Austausch und Begegnung!!
Alternative Fahrradwallfahrt: Am Freitag, dem 24. April lädt die KAB
Bramsche herzlich ein. Ziel ist kein bekannter Wallfahrtsort, sondern ein Ort,
der viel von unserem Glauben erzählt und mitten in unserem Alltag
gegenwärtig ist. Am Zielpunkt kehren wir in ein örtliches Lokal ein. Start ist
um 17.00 Uhr an der St. Martinus Kirche. Die Strecke ist ca. 20 km lang.
Weitere Informationen bei Stefan Nagels, Tel.: 05461/95 88 722.
kfd
Junge kfd: Das nächstes Treffen findet statt am Montag, dem 13.04.2015, um
20.00 Uhr im Forum Martinum. ALLE Frauen sind herzlich dazu eingeladen!
15
Einkehrtag: Am Donnerstag, dem 26.03., laden wir alle Frauen zu einem
Einkehrtag ins Kloster Nette ein. Thema: „Einstimmung in die Heilige Woche –
Karwoche“. Abfahrt, mit Fahrgemeinschaften, ist um 08.30 Uhr an der
Martinuskirche. Infos bei Karin Gerbes, Tel.: 05468/6364.
Frauenmesse: Am Dienstag, dem 31.03.2015, findet um 08.00 Uhr die Frauenmesse mit anschließendem Info-Kaffee im Forum Martinum statt. Alle
Interessierten sind herzlich eingeladen!
Frauenkreis: Am Dienstag, dem 14.04.2015, um 20.00 Uhr im Pfarrheim Heilig
Geist „Jesus geht mit“ – Gedanken, Texte und Tänze zur Emmausgeschichte.
Referentin: Juliane Placke.
Singkreis: Alle interessierten Frauen, die gerne singen, treffen sich das nächste
Mal am Donnerstag, dem 16.04.2015, um 19.30 Uhr im Forum Martinum.
Frauentreff: In Planung - Bitte auf den nächsten Pfarrbrief achten!!! Am
Dienstag, dem 21. April wollen wir um 19.00 Uhr mit Fahrgemeinschaften
nach Osnabrück fahren. Im Forum am Dom findet für uns eine Führung durch
die aktuelle Ausstellung statt. Dort wird zur Zeit das Original der mittelalterlichen Musikhandschrift „Codex Gisle“ gezeigt. Dieses herausragende
Buch stammt aus dem Zisterzienserinnenkloster Rulle. Wir begeben uns auf die
Spuren der Entstehung der Messgesänge und wie sie zu Pergament gebracht
wurden. Nähere Infos und Anmeldungen bei Monika Beining, Tel.: 2504.
Familienzentrum St. Martinus
Ab Dienstag, dem 21.04., 20.00 Uhr, startet wieder ein neuer Kess-Kurs –
Staunen. Fragen. Gott entdecken. Weitere Infos gibt es im Familienzentrum.
Anmeldungen nimmt Monika Kramer unter Tel.: 05461/4783 gern entgegen.
Fastenpredigten 2015 am Lager Kreuz
Die Fastenpredigten in der Wallfahrtskirche St. Johannes Lage-Rieste stehen in
diesem Jahr unter dem Leitwort: „in der Spur einer Vision“. 5. Fastensonntag,
22.03.2015, 17.00 Uhr: „Geschenk und Erbe“ mit Pastor Alfons Thörner, LageRieste, und Dorothea Gedig mit dem Pauluschor, Vörden.
Ökumenische Fastenpredigten 2015 im Dom zu Osnabrück
Die Fastenpredigten im Osnabrücker Dom stehen 2015 unter der Überschrift:
"Gott redet uns an wie Freunde.“
5. Fastensonntag, 22. März 2015, 17.30 Uhr: „Am Ende der Anfang. Die
Botschaft des Evangelisten JOHANNES“ mit Landesbischof Ralf Meister,
Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers.
Palmsonntag, 29. April 2015, 16.00 Uhr: „Kehrt um und glaubt an das
Evangelium.“ Bußgottesdienst mit Fastenpredigt von Bischof Dr. Franz-Josef
Bode.
16
5x anders
Die ev.-luth. St. Johannis-Gemeinde am Lutterdamm feiert in ihrer Kirche
wieder einen Gottesdienst, der „anders“ ist. Andere Zeit: Sonntagabend, 19.00
Uhr; andere Musik: neue Lieder, Band oder Musiker; andere Themen: jedes Mal
ein Thema, das angeht; andere Gestalt: viele Leute planen und wirken mit;
andere Form: schmecken, fühlen, mitmachen. Am 12. April heißt das Thema:
„Farben des Glaubens“ . Herzliche Einladung!
Atem – Stimme – Sprechen im Kirchenraum
Fortbildung für ehrenamtliche Kirchenführer/-innen und Interessierte
Stimme ist Kommunikation und Ausdruck unserer Persönlichkeit. Gerade als
Kirchenführer/ -in oder anderweitig im Kirchenraum Tätige sind Sie durch die
besondere Akustik der Kirchenräume gefordert sorgsam und wirkungsvoll mit
Ihrer Stimme umzugehen. Die Stimme macht zusammen mit der Körpersprache
den größten Anteil unserer Ausstrahlung und Gesamtwirkung aus. Mit Atemund Stimmübungen und in der Arbeit an kleinen Texten und mit praktischen
Übungen sind Sie eingeladen in diesem Seminar an ihrer Stimme zu arbeiten.
Die Veranstaltung findet statt am Sa., 21.03.2015, 10.00 - 12.30 Uhr im
Pfarrheim und Kirchenraum der Kath. Kirchengemeinde St. Pius, Knappsbrink
50. Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.
Offenes Singen im Seniorenpflegeheim St. Martinus
Jeden Mittwoch von 16.00 - 17.00 Uhr sind Gemeindemitglieder herzlich eingeladen zum Offenen Singen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern unseres
Seniorenpflegeheimes St. Martinus! Kommen Sie gerne einfach dazu und
singen Sie mit!
Brillen gefunden
Am 03.02. wurde auf dem Kirchhof zwischen Martinus-Kirche und Seniorenpflegeheim eine braune Brille gefunden. Sie kann im Seniorenpflegeheim St.
Martinus (Verwaltung) abgeholt werden. Eine weitere Brille in einem grünen
Brillenetui wurde in der St. Martinus Kirche gefunden. Sie kann dort in der
Sakristei abgeholt werden.
Termine der Gremien:
Katechese-Ausschuss: Donnerstag, 26.03.2015, 19.30 Uhr im Forum Martinum.
Kindergarten-Ausschuss: Mittwoch, 15.04.2015, 18.00 Uhr im Kindergarten.
Achtung! Nochmalige Terminänderung! Die ursprünglich für den 05.03.
2015 geplante Sitzung des „alten“ Liturgie-Ausschusses entfällt. Alle Lektoren,
Kommunionhelfer und Kantoren sind zu einem gemeinsamen Abend am
Mittwoch, 22.04.2015, um 20.00 Uhr im Forum Martinum eingeladen.
17
Information
Das Pfarrsekretariat an der Lindenstraße wird vom 24.03. bis zum 06.04.2015
urlaubsbedingt nicht besetzt sein.
Gemeindeassistentin Johanna Böhne begleitet vom 28.03. – 06.04.2015 die
Teilnehmer der Taizé-Fahrt und ist vom 13. – 24.04.2015 ebenfalls nicht vor
Ort erreichbar, da sie an verpflichtenden Studienwochen teil nimmt.
Pastoralreferent Klaus-Heinrich Rahe ist vom 07. – 10.04.2015 im Urlaub und
nicht vor Ort zu erreichen.
Pfarrbrief
Der nächste Pfarrbrief erscheint für 2 Wochen. Bitte alle Nachrichten und
Mess-Intentionen für die Zeit vom 18.04. – 03.05.2015 bis Montagabend
(13.04.2015) im Postkasten des Pfarrhauses (Lindenstr. 28 bzw. Westfalenring
5) abgeben oder per Email senden an pfarrbuero@st-martinus-bramsche.de
Der Pfarrbrief kann auch auf unseren Homepages www.st-martinus-bramsche,
www.heilig-geist-bramsche.de oder www.st-johannes-malgarten.de abgerufen
oder per Newsletter bezogen werden.
Aktuelles aus St. Martinus
Aktivgruppe
Unser nächstes Treffen ist am Mittwoch, dem 08. April 2015, um 15.00 Uhr im
Forum Martinum. Nach dem Kaffee trinken sehen wir einen Film über
Bramsche. Alle sind herzlich eingeladen. Bis dahin – Frohe Ostern!!
Martinusclub
Am Montag, dem 23.03.2015 laden wir herzlich zum Einkehrtag ein: Ab 14.00
Uhr Beichtgelegenheit, um 14.30 Uhr Heilige Messe in der St. Martinus
Kirche. Anschließend treffen wir uns im Forum Martinum. Es referiert Pfarrer
i.R. Birkemeyer.
Am Montag, dem 20.04.2015 um 14.30 Uhr Andacht in der Martinuskapelle
des Seniorenpflegeheims. Anschließend geselliges Beisammensein bei Kaffee
und Kuchen. Dabei wird uns Frau Fiedler über Vorsorge- und Patientenverfügung informieren. Alle sind herzlich eingeladen.
Messdiener
Die neuen Messdiener treffen sich am Montag, dem 23. März, und dann erst
wieder nach den Osterferien am Montag, dem 27. April, von 15.30 – 16.30 Uhr
zu Spiel und Spaß bei der St. Martinus Kirche.
18
Palmstockbasteln
Das Palmstockbasteln für den Palmsonntagsgottesdienst ist am Samstag, dem
28. März, von 10.30 – 12.00 Uhr im Forum Martinum. Wer hat, kann gerne
Buchsbaum mitbringen.
Buchsbaum-Spende
Wer Buchsbaumzweige zur Verfügung stellen kann, darf ihn gerne in den
Tagen vor Palmsonntag beim Beichtstuhl hinten in die Kirche stellen.
Aktuelles aus St. Johannes Malgarten
Cäcilia-Chor
Am Mittwoch, dem 01.04.2015, um 19.30 Uhr, ist die nächste Probe des
Kirchenchors Cäcilia Malgarten. Wir üben vierzehntägig im Pfarrhaus in
Malgarten. Neusängerinnen und Neusänger sind stets willkommen.
Doppelkopfturnier 2015
Am Freitag, dem 17. April 2015, ab 18.30 Uhr findet im Pfarrheim von Malgarten wieder das beliebte Doppelkopfturnier statt. Voranmeldungen werden von
Willi Schwalenberg, Tel.: 4064 und Christiane Richter, Tel.: 4069, entgegen
genommen. Selbstverständlich ist es aber auch möglich, an dem Abend spontan
zu erscheinen und sich vor Ort anzumelden.
Frauengemeinschaft
Am 25.03.2014 um 20.00 findet im Pfarrheim ein Entspannungsabend für alle
Ruhe suchenden Frauen statt. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, dicke
Socken, eine Decke und evtl. eine Isomatte. Wir freuen uns auf euer Kommen!
Bei Rückfragen: Nicola Walessa, Tel.: 05461/9695881 oder Ulrike Buck, Tel.:
05461/969690
Lektorenplan
Sa., 21.03. – Lektor: Silvia Tebbe
Sa., 28.03. – Lekor: Andrea Bittmann
Gründonnerstag, 02.04. – Lektor: Silvia Tebbe
Karfreitag, 03.04. – Lektor: Magdalena Raske (in St. Martinus)
Karsamstag, 04.04. – Lektor: Andrea Bittmann (in Heilig Geist)
Ostersonntag, 05.04. – Lektor: Magdalena Raske
Ostermontag., 06.04. – Lektor: Christiane Richter
Sa., 11.04. – Lektor: Magdalena Raske
Sa., 18.04. – Lektor: Silvia Tebbe
Palmstockbasteln
Das Palmenstockbasteln in Malgarten findet am Mittwoch, dem 25. März, von
15.30 - 17.00 Uhr im Pfarrhaus statt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen.
19
Messdiener Malgarten
Am Montag, dem 23.03., um 17.00 Uhr üben alle Messdienerinnen und
Messdiener des Kirchstandorts St. Johannes Ev. mit Pfarrer Kotte den Ablauf
von Gottesdiensten in der St. Johannes Ev.-Kirche. Hier werden eure Kenntnisse zum Messablauf aufgefrischt, vertieft und die „Laufwege“ geübt.
Nach den Ferien treffen sich die Messdiener wieder am Dienstag, dem 28. April
2015, von 17.30 – 19.00 Uhr im Pfarrheim.
Aktuelles aus Heilig Geist
Frohe Runde
Am Montag, dem 13. April, um 15.00 Uhr, gemütliches Beisammensein im
Pfarrheim bei der Heilig Geist Kirche. Wir spielen Gesellschaftsspiele.
Messdiener Heilig Geist
Die Gruppe der jüngeren Messdiener trifft sich nach den Osterferien wieder am
Mittwoch, dem 15. April 2015, zur gewohnten Zeit, um 16.00 Uhr, im Pfarrheim.
Palmstockbasteln
Herzliche Einladung zum Palmstockbasteln, am Donnerstag, dem 26. März, ab
15.00 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist. Bitte Schere, Tesa-Film und (wenn
möglich) einen Stock mitbringen.
Buchsbaum-Spende
Wer Buchsbaum-Zweige zur Verfügung stellen kann, darf diese gerne in den
Tagen vor Palmsonntag hinten beim Beichtstuhl in die Kirche stellen.
Aktuelles für die Kinder aus unserer Gemeinde
Familiengottesdienst
Die Gestaltung des Gottesdienstes geht besonders auf Kinder ein. Die Kinder
bleiben während des Gottesdienstes in der Kirche. Alle sind herzlich willkommen.
Die Themen richten sich eher an Kinder im Schulalter. Die nächsten Familiengottesdienste sind am Palm-Sonntag, dem 29.03.2015, um 10.30 in St. Martinus
und am Gründonnerstag, dem 02.04.2015, um 16.00 Uhr in Heilig Geist.
Kinderwortgottesdienst
Wir möchten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit geben, gemeinsam am
Sonntagsgottesdienst teilzunehmen. Nach der Begrüßung laden wir die jüngeren Kinder (5-8 Jahre) ins Pfarrheim ein zu einer kindgerechten Auslegung und
Gestaltung des Evangeliums oder der Lesung. Der nächste Kinderwortgottesdienst ist am Ostersonntag, dem 05. April 2015, um 10.30 Uhr in der St.
Martinus Kirche.
20
Kinderkirche
In der Kinderkirche feiern Eltern mit ihren Kleinkindern auf ca. 20 Minuten
begrenzt einen Gottesdienst. Im Anschluss möchten wir bei Kaffee und Saft das
Ganze gemütlich ausklingen lassen. Die nächste Kinderkirche ist am Sonntag,
dem 22. März 2015, um 10.30 Uhr im Kindergarten St. Martinus.
Taufen, Trauungen und Geburtstage in unserer Gemeinde

Taufen
In die Gemeinde werden aufgenommen:
So., 22.03.15
So., 05.04.15
So., 05.04.15
So., 05.04.15
Mo., 06.04.15
So., 19.04.15
Caspar Zech, Große Straße, Bramsche
Tom Rodefeld, Am Papenbruch, Bramsche
Amy Meyer, Römerwall, Bramsche-Gartenstadt
Joschka Dech, Stuttgart
Leon Marquardt, Von-Galen-Straße, Bramsche-Gartenstadt
Titus Plagge, Anne-Frank-Straße, Bramsche
Wir gratulieren sehr herzlich!
Geburtstage
21.03.
Reinhold Harder
22.03.
Teresa Mischke
22.03.
Hildegard Oyen
23.03.
Magdalena Wolke
23.03.
Katharina Gerstner
23.03.
Frieda Radtke
24.03.
Walfried Furmanek
24.03.
Maria Pohl
26.03.
Siegfried Dunschen
27.03.
Maria Leimbrink
27.03.
Anna Tegelhütter
28.03.
Karl Brickwedde
28.03.
Jose Martins
30.03.
Johanna Maria Macke
30.03.
Gerhard Prause
31.03.
Margot Tenfelde
31.03.
Werner Seling
31.03.
Hildegard Slawik
31.03.
Oskar Flegel
84 Jahre
76 Jahre
93 Jahre
77 Jahre
79 Jahre
96 Jahre
83 Jahre
86 Jahre
75 Jahre
80 Jahre
101 Jahre
76 Jahre
76 Jahre
77 Jahre
85 Jahre
77 Jahre
78 Jahre
80 Jahre
84 Jahre
21
02.04.
02.04.
02.04.
02.04.
02.04.
03.04.
06.04.
07.04.
07.04.
08.04.
09.04.
10.04.
10.04.
11.04.
11.04.
11.04.
13.04.
13.04.
13.04.
14.04.
14.04.
16.04.
17.04.
17.04.
18.04.
18.04.
Luise Robbers
Hedwig Schmalz
Walter Brauner
Monika Schülting
Irmgard Gutte
Sigrid Marquardt
Emma Scholz
Herbert Rautenstrauch
Franz Olberding
Helmut Müller
Paula Anders
Erich Moorkamp
Gudula Remme
Helmut Weber
Magdalene Kerntopf
Ursula Kuhlmann-Warning
Karl-Heinz Brauner
Bernhard Ossenbeck
Hedwig Rolf
Helmut Käseberg
Mathilde Köhne
Edith Staarmann
Wilhelm Furmanek
Margarete Koch
Ursula Obst
Margarete Centkowski
75 Jahre
76 Jahre
78 Jahre
78 Jahre
80 Jahre
76 Jahre
95 Jahre
84 Jahre
88 Jahre
79 Jahre
87 Jahre
80 Jahre
84 Jahre
80 Jahre
84 Jahre
87 Jahre
76 Jahre
78 Jahre
78 Jahre
80 Jahre
86 Jahre
89 Jahre
76 Jahre
85 Jahre
78 Jahre
84 Jahre
ALLEN JUBILAREN HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE
UND GOTTES SEGEN.
***********************************************************************
MESSINTENTIONEN:
In den heiligen Messen vom 21.03. – 19.04.2015 beten wir für:
St. Johannes, Malgarten
Sa., 21.03. † Emil Scheithauer; † Josef Lohbeck; † Anneliese Robker
Sa., 28.03. 6WM für † Emil Scheithauer; † Anneliese Robker
So., 05.04. †† Thekla Robker und Anneliese Robker (6-WM);
Lebd. u. †† der Fam. Gosmann-Wichmann
Sa., 11.04. † Anneliese Robker; JM für † Otto Schöneich
Sa., 18.04. † Anneliese Robker
22
Heilig Geist
So., 22.03. Lebd. u. †† der Fam. Kuhlmann u. † Margret Möllmann
Mi., 25.03. † Christa Pohl
So., 29.03. † Emil Scheithauer; Lebd. u. †† der Fam. Künne-Schlich
Do., 02.04. † Leo Böhmann
So., 05.04. †† Franz u. Josefine Wolf
Mo., 06.04. Lebd. u. †† der Fam. Künne-Schlich; † Leo Böhmann;
† Heinrich Luttmer
St. Martinus
So., 22.03. 6-WM für † Josef Belage; † Willi Dobberstein; † Manfred Hoppe;
Lebd. u. †† der Fam. Diersing-Küthe
So., 29.03. † Monika Bögelmann; Lebd. u. †† der Fam. Hartong;
JM für † Lukas Gerdes; JM für † Dr. Hans Beerbom;
Lebd. u. †† der Fam. Prause
So., 05.04. in besonderem Anliegen; † Christa Walburg; † Ida Imwalle;
JM für † Helmut Rosenberger; Lebd. u. †† der Fam. Gröne;
† Emil Scheithauer; †† Ehel. Karl u. Maria Heine;
† Horst Krüger (6-WM) u. † Ehefrau Elvira Krüger
So., 06.04. Lebd. u. †† der Fam. Gosmann-Gärtner; † Frieda Quebbemann;
†† Karl, Maria u. Adolf Heine
Di., 14.04. JM für † Johanna Moormann
Fr., 17.04. Lebd. u. †† der Fam. Wiederholt; JM für † Willi Dobberstein
So., 19.04. †† Ehel. Hermann u. Maria Dödtmann; † Dorothea Prause;
†† Ehel. Johann u. Maria Krams
Wir beten für die Verstorbenen:
Herrn Heinrich Lahrmann, Auf dem Stapelkamp 1, Epe, 75 Jahre
Frau Else Renzenbrink, Seniorenpflegeheim St. Martinus,
Hermann-Bohne-Straße 24 (früher: Am Renzenbrink 25), 85 Jahre
Herrn Josef Brune, Heidering 2, Lappenstuhl, 83 Jahre
Herr nimm sie auf in Dein Licht
und spende den Angehörigen Trost und Hoffnung.
23
Pastorales Leitungsteam
Pfarrer Tobias Kotte, Lindenstraße 28
Tel. 0 54 61/43 66, E-Mail: tobias.kotte@web.de
Diakon Thomas Wirp, Im Blauen Esch 15 a
Tel. 0 54 61/99 54 48, E-Mail: diakon@cidnet.de
Pastoralreferent Klaus-Heinrich Rahe, Lindenstraße 28
Tel. 0 54 61/93 75 64, E-Mail: khrahe@st-martinus-bramsche.de
Gemeindereferentin Ingrid Garlich, Markenweg 46
Tel. 0 54 61/96 96 61, E-Mail: ingrid.garlich@web.de
Gemeindeassistentin Johanna Böhne, Lindenstraße 32 (im Forum Martinum)
Tel. 0 54 61/94 55 803, E-Mail: jboehne@st-martinus-bramsche.de
Pfarrbüros der St. Martinus-Gemeinde
Lindenstraße 28 (Innenstadt)
Michaela Lemke, Pfarrsekretärin
Tel. 0 54 61/43 66, E-Mail: pfarrbuero@st-martinus-bramsche.de
Fax: 0 54 61/94 58 49
Öffnungszeiten:
Montag:
16.00 – 18.00 Uhr
Dienstag:
08.30 – 11.00 Uhr
Freitag:
08.30 – 11.00 Uhr
Westfalenring 5 (Gartenstadt)
Bogumilla Piechel, Pfarrsekretärin
Tel. 0 54 61/44 21, E-Mail: pfarrbuero@heilig-geist-bramsche.de
Öffnungszeiten:
Mittwoch: 09.30 – 10.30 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 17.30 Uhr
Homepages: www.st-martinus-bramsche.de, www.heilig-geist-bramsche.de
und www.st-johannes-malgarten.de
Einrichtungen
Schwesternkonvent der Missionsschwestern Mariens
Lindenstraße 36, Tel. 0 54 61/43 56
Senioren-Pflegeheim St. Martinus, Hermann-Bohne-Straße 24
Tel. 0 54 61/94 59 2-0, Kontakt: Maren Fiedler
E-Mail: martinus@st-michael-pflege.de
Kindergarten St. Martinus, Lindenstraße 36
Tel. 0 54 61/47 83, Kontakt: Monika Kramer
Email: kindergarten@st-martinus-bramsche.de
24
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
38
Dateigröße
416 KB
Tags
1/--Seiten
melden