close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Sendetermine ansehen

EinbettenHerunterladen
Sendetermine
Freitag, 20. März 2015
_______________________________________________________________________________________
Sibel & Max -­‐ Verlorene Väter
Samstag, 21. März um 19.25 Uhr ZDF
Regie
Ulrike Hamacher
hGp://www.trinitymovie.de/ulrike-­‐hamacher.html
Kamera
Robert Brinkmann
hGp://www.trinitymovie.de/robert-­‐brinkmann.html
ProdukQon
ndF neue deutsche FilmgesellschaR mbH
Cast
Idil Üner, Marc Oliver Schulze, Salah Massoud, Katherina Unger, Yolande Andrae, Claes Bang u. a.
Der Streit zwischen Dr. Sibel Aydin und ihrem Sohn Yunus kocht hoch. Der 17-­‐Jährige, der nun selbst bald Vater wird, akzepQert nicht länger, dass seine MuGer keine Fragen nach seinem ihm unbekannten Vater beantwortet. Er macht sich eigenmächQg auf die Suche. Sophie Stein rät ihrer Freundin zu Offenheit, zum einem, weil sie versteht, warum diese InformaQonen für Yunus wichQg sind, zum anderen, weil sie als Einzige weiß, dass Sibel seit damals mit einer Lüge lebt. Sie hat ihre Familie in dem Glauben gelassen, dass Mike sie damals schwanger hat sitzen lassen. Wahr ist jedoch, dass Sibel aus Stolz und einer großen Verletzung heraus ihrer damaligen großen Liebe nie erzählt hat, dass er Vater wird. Dr. Max Walther registriert, dass im Hause Aydin schlechte SQmmung herrscht, ist aber abgelenkt: Dass die aGrakQve InnenarchitekQn Sophie sich zunehmend für ihn begeistert, überfordert ihn. Dennoch lässt er sich zu einem gemeinsamen Abendessen überreden. In der Noeallpraxis beschäRigen sich die Ärzte währenddessen mit Tim. Seine Erkältungssymptome verschlechtern sich, trotz Behandlung. Ein LungenfunkQonstest lässt die Vermutung auhommen, Tim könnte an LCM leiden, einer viralen InfekQonskrankheit, die durch KleinQere wie Hamster oder Mäuse übertragen wird. Tims MuGer Bea Körber ist mit Job und krankem Kind überfordert, verweigert aber die Einbindung von Hannes, dem von ihr getrennt lebenden Vater. (Bild und Text hoerzu.de)
Der Kommissar und das Meer
Wilde Nächte
Samstag 21. März, 20:15 im ZDF
Szenenbild
Andreas Rudolph
http://www.trinitymovie.de/andreas-rudolph.html
Regie
Miguel Alexandre
ProdukJon
network movie Hamburg, JuOa Lieck-­‐Klenke
Cast
Walter SiOler, Frida Hallgren, Andy Gatjen, Inger Nilsson, Magnus, Krepper, Ida Engvoll, CharloOa Jonsson u.v.a.
Eine junge Frau steht auf den Klippen und droht zu springen. Kommissar Anders, der gerade mit seiner Familie einen Spaziergang unternimmt, zögert keine Sekunde und reOet Elsa (Ida Engvoll) das Leben. Er erfährt, dass ihr Vater, Bauer Carl Norén, tot sein muss. Robert sucht darau_in dessen Gut auf und findet Norén tot auf dem Boden. Es sieht so aus, als habe sich der langjährige Alkoholiker zu Tode getrunken.
Elsas Freund Jan (Philip Panov) macht keinen Hehl aus seiner Freude über Carls Tod, denn der Vater wollte die Liebe zwischen den beiden verhindern. Doch der Fall erscheint in einem neuen Licht, als Ewa (Inger Nilsson) Robert die Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchung miOeilt: Carl wurde ermordet. (foto /Stefan Erhard & text: zdf.de)
TKKG – Das Geheimnis um die rätselhage Mind Machine
Samstag 21. März 07:15 MDR
Kamera
Egon Werdin
www.trinitymovie/egon-­‐werdin.html
Regie
Tomy Wigand
Produkion Bavaria Film
Cast Jürgen Vogel, Jonathan Dümcke, Lukas Eichhammer, Svea Bein, Hauke Diekamp, Jannis Niewöhner, Ulrich Noethen u. a.
Drei verschwundene Kinder, ein Biolehrer unter Verdacht und ein Kommissar, der nicht weiter weiß ... Dabei fing es so harmlos an: Der Schüler Kevin, ein Ass in den naturwissenschaglichen Fächern, soll seine preisgekrönte Erfindung, eine "Mind Machine", vor der Schulversammlung präsenJeren. Doch nach einigen wirren Sätzen flüchtet Kevin von der Bühne. Kurz darauf verschwindet seine Freundin Nadine, während gleichzeiJg die Presse über Waisenkinder berichtet, die vermisst werden. Ein klarer Fall für Tim, Karl, Klößchen und Gabi alias TKKG, die sich kopfüber auf eine waghalsige Spurensuche machen. Im leer stehenden, verwahrlosten Haus von Kevins Eltern verschlägt es ihnen den Atem, als sie auf den Prototyp der spektakulären "Mind Machine" stoßen, die außer Kontrolle gerät. Die Vier beginnen zu ahnen, dass eine Verbindung zwischen den Fällen der verschwundenen Personen und ihrem merkwürdigen Fund bestehen könnte. Aber was hat Kevin damit zu tun und steckt am Ende sogar der Biolehrer mit ihm unter einer Decke? Ihre ErmiOlungen führen TKKG immer Jefer in ein dunkles Geheimnis und zur Entdeckung eines düsteren Experiments -­‐ ein abenteuerlicher Countdown durch bizarre Welten beginnt (Text hoerzu.de)
Frühling zu zweit
Sonntag 22. März 20:15 ZDF
Kamera
Peter Joachim Krause
hOp://www.trinitymovie.de/peter-­‐joachim-­‐krause.html
Regie
Michael Karen
ProdukJon
Natalie Scharf
Cast
Simone Thomalla, Marco Girnth, Caroly Genzkow, Cornelia Froboess u.v.a.
Die alleinstehende Bäuerin Maria Sindlfinger (Cornelia Froboess) ist von der Leiter gefallen und liegt mit einem gebrochenen Arm in der Klinik. Katja Baumann soll fürs Erste auf ihrem Bauernhof nach dem Rechten sehen. Beim Eintreffen wird ihr klar, dass dies auch dringend notwendig ist, denn auf dem Hof herrscht das blanke Chaos. Maria biOet darum, ihren Sohn zu verständigen, doch der ist nicht zu erreichen. Nun liegt es an Katja, sich weiter um alles zu kümmern.
Nach kurzer Zeit bekommt sie Gesellschag: Eine türkische Familie aus Berlin hat das Gehög direkt nebenan erworben und zieht gerade ein. Katjas erster Kontakt mit der Familie löst unerwartete Gefühle in ihr aus: Cem (Merab Ninidze) steht überraschend vor ihr, und zwischen Katja und dem charmanten Berliner Zahnarzt funkt es sofort. Als aber ein Taxi vor dem Sindlfinger Hof hält und Maria aussteigt, überschlagen sich die Ereignisse. (Foto:J. Krause Burberg, Text zdf.de)
Tatort: Ruhe Sang
Am Dienstag 24. März 20:15 SWR
Kamera
Egon Werdin
hOp://www.trinitymovie.de/egon-­‐werdin.html Regie
Manfred Stelzer
ProdukJon
Sonja Goslicki
Cast
Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Friederike Kempter, ChrisJne Urspruch, MechJld Grossmann, Claus Dieter Clausnitzer, Joe Bauch, Michael LoO u.a.
Als ein BestaOer ermordet wird, fällt der Verdacht sofort auf seinen Bruder: Der haOe ein Verhältnis mit seiner Schwägerin und Streit mit dem Toten, aber auch ein Alibi. Die jugendlichen "Grugis", die sich nachts auf Friedhöfen herumtreiben und im Internet an Leichenbildern ergötzen, hält Thiel jedoch für harmlos. Der Fall kommt erst wieder ins Rollen, als sich eine Rechtsmedizinerin ausgerechnet in Boernes Wohnung das Leben nehmen will.
Sibel & Max -­‐Spurensuche
Samstag, 28. März um 19.25 Uhr ZDF
Regie
Ulrike Hamacher
hGp://www.trinitymovie.de/ulrike-­‐hamacher.html Kamera
Robert Brinkmann
hGp://www.trinitymovie.de/robert-­‐brinkmann.html
ProdukQon
ndF neue deutsche FilmgesellschaR mbH
Cast
Idil Üner, Marc Oliver Schulze, Salah Massoud, Katherina Unger, Yolande Andrae, Claes Bang u. a.
turbulenter Tagesbeginn für Dr. Max Walther: Ihm fährt jemand direkt vor der Praxis ins Auto. Aus erster Wut wird schnell Besorgnis, denn Thorsten Reimers, der Unfallfahrer, hat einen schlimmen Krampfanfall und verliert immer wieder das Bewusstsein. Max und sein Kollege Tobias entdecken eine Wunde an Reimers' Handgelenk und vermuten einen giRigen SQch oder Biss. Dr. Sibel Aydin macht Hanna, die Ex-­‐Freundin des PaQenten, ausfindig, die noch einen Schlüssel zu seiner Wohnung hat. Dort findet Sibel eindeuQge Beweise dafür, dass Reimers offensichtlich im ZigareGenschmuggel akQv war. Eine Spur führt an den Hafen und dort zu einem Container, der unter Quarantäne steht. Gegen den Willen seiner MuGer Sibel sucht Yunus ein zweites Mal das Tonstudio auf, um diesmal den richQgen Mike, seinen Vater, zu treffen. Doch das erste Zusammentreffen verläuR schwierig. Mike behauptet, nichts von Sibels SchwangerschaR gewusst zu haben. In Yunus wachsen Zweifel, denn das steht im Widerspruch zu dem, was seine MuGer ihm und ihrer Familie erzählt hat. Hat Sibel etwa die ganze Zeit gelogen? (zdf.de)
TATORT: Borowski und die Kinder von Gaarden
29. März um 20.15 im Ersten
Kamera
Gunnar Fuss
hGp://www.trinitymovie.de/gunnar-­‐fuss.html
Regie
Florian Gärtner
ProdukQon
KersQn Ramcke
Cast
Axel Milberg, Sibel Kekilli, Tom Wlaschiha, Bruno Alexander, AMar Saaifan, Julia Brendler, Samy Abdel FaGah, Mert Dincer u.v.a.
In dem Kieler Brennpunktbezirk Gaarden wrd der 60-­‐jährige Onno Steinhaus erschlagen aufgefunden. Außer einer Gruppe Kinder scheint niemand Kontakt zu dem verwahrlosten Mann gehabt zu haben. Klaus Borowski und Sarah Brandt schauen bei ihren ErmiGlungen im Umfeld des Toten in einen Abgrund aus Armut und GleichgülQgkeit.
Steinhaus war vorbestraR wegen Pädophilie. Von den Nachbarn will niemand gemerkt haben, dass bei ihm ständig Kinder ein und aus gingen und wilde Partys feierten.
Der für den Bezirk zuständige Polizeibeamte Torsten Rausch hat angesichts der sozialen Verwahrlosung des Viertels längst kapituliert. Brandts ErmiGlungen fördern ein Video zu Tage, das den Jungen Timo Scholz in einer verfänglichen SituaQon mit Onno Steinhaus zeigt und außerdem eine Szene, in der Steinhaus von den Kindern getreten und verlacht wird. Wurde Steinhaus Opfer gewalGäQger Jugendlicher? Der 15-­‐jährige Timo bestreitet vehement, missbraucht worden zu sein.
Noch jemand hat ein Geheimnis: Sarah Brandt sucht auffällig häufig die Nähe zu ihrem Kollegen Torsten Rausch.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
929 KB
Tags
1/--Seiten
melden