close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

19:00 HE - Kirchengemeinde Heede

EinbettenHerunterladen
Oster-Pfarrnachrichten
Nr. 6/2015 vom 23.03. – 13.04.2015
2 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Liebe Gemeinde!
„Fürchtet euch nicht!“ Schaut man sich die Osterevangelien ist, ist
dieser Satz ein zentraler Punkt in allen drei Evangelien. Die Frauen
erschrecken sich, als der Engel vor ihnen steht und ihnen verkündet,
dass Jesus auferstanden ist. Sie haben Angst, wissen nicht so recht,
wer da vor ihnen steht. Es ist etwas Unmögliches, etwas Unbekanntes.
Wir Menschen haben die Schwäche, dass wir vor allem Unmöglichen
oder Unbekanntem zurückschrecken. Wir wissen nicht wie wir damit
umgehen sollen, oder was wohl gleich auf uns zukommt. Deswegen ist
die erste Reaktion Angst.
Der Engel sagt zu den Frauen: „Fürchtet euch nicht!“ Er sagt damit:
Jesus lebt, wirklich! Ihr könnt es glauben und ihr braucht keine Angst
haben.
Und dies gilt auch für uns. Denn das ist der Kern von Ostern: Wir
brauchen keine Angst mehr haben, denn Jesus ist wahrhaftig von den
Toten auferstanden! Durch seine Auferstehung können wir sicher sein,
dass der Tod nicht das Ende ist. Und zwar nicht nur für Jesus, sondern
für uns alle. Wir dürfen die Hoffnung haben, dass nach dem Tod ein
Leben bei Gott auf uns wartet.
Dies erscheint nüchtern betrachtet unmöglich und genau wie die Frauen
am Grab, haben wir trotzdem Angst und schrecken erstmal zurück,
wissen nicht ob wir es wirklich glauben können. Doch für Gott ist nichts
unmöglich. Wir dürfen uns immer wieder sagen lassen: Fürchte dich
nicht!
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest!
3 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sprechzeiten von Pfr. Hasselmann
Dienstag, den 24.03.
09.30 – 10.30
Mittwoch, den 25.03.
16.30 – 17.30
Donnerstag, den 26.03. ab 18.00 – 18.30
Dersum
Heede
Dörpen
In der Karwoche entfallen die Sprechzeiten.
Dienstag, den 07.04.
Mittwoch, den 08.04.
Donnerstag, den 09.04.
09.30 – 10.30
16.30 – 17.30
17.30 – 18.30
Dersum
Heede
Dörpen
Wir sind für Sie da
Wichtiger Hinweis zu den Pfarrnachrichten
Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen für 2 Wochen für die Zeit vom 13. bis
zum 27. April 2015. Alle Nachrichten und Messintentionen für diese Zeit müssen
wg. der Osterfeiertage bereits bis Donnerstag, 19. März 2015 in den jeweiligen
Pfarrbüros vorliegen. Später eingehende Meldungen können nicht mehr
berücksichtigt werden, da der Druck der Pfarrnachrichten an eine Druckerei
abgegeben wird.
Pfarrer Johannes Hasselmann, Tel. 790,
oder Handy 0171-2814598 (in dring. Notfällen)
Pastor Pater Thomas, Tel. 9199733
Diakon Heinz Klasen, Tel. 8289
Gemeindereferentin Sr. Maria Dominik, Tel. 919631
Gemeindeassistentin Maria Freitag, Tel. 9199734 o. 0152-22479976
Schwesternhaus Dörpen Tel. 8902,
Schwesternhaus Heede Tel. 91950
Ambulante Krankenpflege Tel. 8514
Hospizbewegung Pbg., Ortsgruppe Dörpen: Tel. 0173/9644393
Pfarrbüro St. Vitus: Tel. 790, Fax 919870
Mail: st.vitus.doerpen@t-online.de
Bürozeiten: Di. 16:30 – 18:00; Do 9:00 – 11:30; Fr. 9:00 – 11:30 Uhr
Pfarrbüro St. Petrus: Tel. 554, Fax 990578;
Mail: pfarramt@sankt-petrus-heede.de
Bürozeiten: Mo - Do. 9:00 – 11:00; Mi. 14:30 – 17:30; Do. 14:30 – 15:30
Uhr
Pfarrbüro St. Antonius: Tel. 8989, Fax 910833;
Mail: katholisches.pfarramt.dersum@ewetel.net
Bürozeiten: Mo 08:30 – 11:30; Di. 8:30 – 11:30; Do. 8:30 – 10:30 Uhr
4 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gottesdienste
Montag, 23.03.2015
07:00 HE
Hl. Messe SH
19:00 HE
Hl. Messe (Petruskirche)
19:30 D/ND Rosenkranzandacht (Montagslektoren)
Dienstag, 24.03.2015
08:15
09:00
10:30
19:00
19:00
DÖ
D/ND
DÖ
DÖ
HE
Wortgottesfeier
Hl. Messe
Hl. Messe im Johannesstift
Kreuzwegandacht gest. vom PGR-Jugendausschuss
Hl. Messe
Mittwoch, 25.03.2015
15:00
17:00
18:30
19:00
19:00
HE
HE
D/ND
D/ND
HE
Hochfest Verkündigung des Herrn
Hl. Messe
Vortrag von Bischof Dr. Jan Liesen (MK)
Kreuzwegandacht ND
Hl. Messe ND
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Jan Liesen (Breda, NL)
anschl. Lichterprozession
(gestaltet v. d. Chören aus Dörpen, Dersum und Heede)
Donnerstag, 26.03.2015
08:00 HE
17:00 HE
19:00 DÖ
Hl. Messe
Beichte der Kinder der PFG
Hl. Messe mit der Kolpingfamilie
Freitag, 27.03.2015
08:15 DÖ
19:00 HE
20:00 HE
Hl. Messe anschl. Frühstück bes. für Männer
Hl. Messe anschl. Kreuzweggebet
Jugendvigil
5 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gottesdienste
Die Feier der Kar- und Ostertage
Samstag, 28.03.2015
16:15 DÖ
17:00 DÖ
17:30 D/ND
18:30 HE
Palmweihe am Heimathaus
Vorabendmesse
6 WA Bernhard Göbel; 1. JM Hermann Nehus
Vorabendmesse mit Palmweihe auf dem Schulhof
Vorabendmesse mit Segnung der Palmzweige
--------------------------------------------------Kollekte für das Heilige Land
Sonntag, 29.03.2015
Hochfest Palmsonntag
Jesaja 50,4-7; Philipper 2,6-11; Passion: Markus 14,1-15,47
08:00 HE
10:00 DÖ
10:45 HE
11:15 DÖ
14:30 HE
Eucharistiefeier
Palmweihe vor dem Christophorushaus
anschl. Eucharistiefeier
Palmweihe beim Erzengel Michael anschl. Prozession
zur MK und Eucharistiefeier
Taufe Leon Osewold
Taufe Mats Bernhard Gebken (PK)
Montag, 30.03.2015
07:00 HE
19:00 HE
19:00 DÖ
Hl. Messe SH
Hl. Messe (Petruskirche)
Hl. Messe im Schwesternhaus
Dienstag, 31.03.2015
09:00 D/ND
19:00 HE
19:00 DÖ
Hl. Messe
Hl. Messe
Kreuzwegandacht gest. von kfd
6 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gottesdienste
Mittwoch, 01.04.2015
15:00
15:30
18:30
18:30
19:00
19:30
HE
DÖ
D/ND
D/ND
D/ND
D/ND
Hl. Messe 6 WM + Pfarrer Georg Gruber
Wortgottesfeier Johannesstift
Beichtgelegenheit ND
Kreuzwegandacht ND
Hl. Messe ND
Kreuzwegandacht (Chor)
DIE DREI ÖSTERLICHEN TAGE
Gründonnerstag, 02.04.2015
17:00 DÖ
20:00 DÖ
20:00 D/ND
20:00 HE
Familienmesse
Feier des letzten Abendmahls anschl. Betstunden
21:30 kfd
22:15 Kolping
23:00 Stille Anbetung
Feier des letzten Abendmahles
21:30 Beichtgelegenheit nach der Messe
21:30 Betstunde (kfd)
22:15 stille Anbetung mit Diakon Klasen
23:15 Landjugend
Feier des letzten Abendmahls
anschl. Betstunden
23:15 Betstunde bes. für Jugendliche und junge
Erwachsene
---------------------------------------------------
Kollekte: Fastenopfer der Kinder
Karfreitag, 03.04.2015
Jesaja 52,13-53,12; Brief an die Hebräer4,14-16;5,7-9; Passion: Johannes 18,1-19,42
09:00
09:00
10:30
11:00
15:00
15:00
15:00
16:30
DÖ
HE
D/ND
HE
DÖ
D/ND
HE
DÖ
Kreuzweg auf dem Friedhof
Kreuzweg gest. von der Kfd
Kinderkreuzweg
Kreuzweg für Kinder
Feier vom Leiden und Sterben Jesu
Feier vom Leiden und Sterben Jesu
Feier vom Leiden u. Sterben Jesu
Beichtgelegenheit
Gottesdienste
7 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Karsamstag, 04.04.2015
08:15 DÖ
21:00 D/ND
Laudes am Tag der Grabesruhe
Feier der Auferstehung Jesu
anschl. Begegnung im Pfarrheim
Feier der Auferstehung Jesu (mit der Schola Magnificat)
21:00 HE
Die Osterfeier beginnt draußen vor dem Haupteingang
der MK mit Segnung des Osterfeuers und der
Osterkerze; anschl. Agapefeier im Haus St. Josef.
Ostersonntag, 05.04.2015 Fest der Auferstehung des Herrn
Apostelgeschichte 10,34a.37-43;Brief an die Kolosser 3,1-4; Johannes 20,1-9
05:00
08:00
09:30
10:00
10:45
11:30
17:00
18:00
DÖ
DÖ
D/ND
DÖ
HE
DÖ
HE
DÖ
Feier der Auferstehung des Herrn
Festmesse
Festmesse
Festmesse
Festmesse (mit der Blaskapelle)
Tauffeier Sophia Fides Robin
Ostervesper (MK)
Vorabendmesse für die Pfarreiengemeinschaft
-------------------------------------------------
Kollekte für unsere Gemeinden
Ostermontag, 06.04.2015
08:00
09:30
10:00
10:45
HE
D/ND
DÖ
HE
Festmesse
Festmesse ND
Festmesse
Festmesse (mit dem Heimatchor)
Dienstag, 07.04.2015
08:15
09:00
19:00
19:00
DÖ
D/ND
HE
DÖ
Wortgottesfeier
Hl. Messe
Hl. Messe
Wortgottesfeier auf dem Friedhof an der Gedenkstätte für
fehl- und totgeborene Kinder, gest. von der kfd
Mittwoch, 08.04.2015
15:00 HE
18:30 D/ND
19:00 D/ND
Hl. Messe
Rosenkranzandacht ND
Hl. Messe ND
Gottesdienste
8 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Donnerstag, 09.04.2015
08:00 HE
19:00 DÖ
Hl. Messe
Hl. Messe
Freitag, 10.04.2015
08:15 DÖ
17:30 HE
19:00 HE
Hl. Messe
Beichte der Erstkommunionkinder
Hl. Messe
Samstag, 11.04.2015
17:00 DÖ
17:30 D/ND
18:30 HE
Vorabendmesse
6 WA Elisabeth Simon, 6 WA Margaretha Bergmann
Vorabendmesse
6 WA Anton Brink
Vorabendmesse
--------------------------------------------------Kollekte für unsere Gemeinden
Sonntag, 12.04.2015 2. Sonntag der Osterzeit – Weißer Sonntag
Apostelgeschichte 4,32-35; 1.Brief des Johannes 5,1-6; Johannes 20,19-31
08:00 HE
10:00 DÖ
10:00 HE
15:00 D/ND
15:00 HE
17:00 HE
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier 6 WA Wilhelm und Adelheid Santen
Feier der Ersten Heiligen Kommunion
Andacht Kolpingfamilie am Kolpingdenkmal
Dankandacht besonders f. die Familien unserer EKKinder
Andacht zum Barmherzigkeitssonntag (MK)
Montag, 13.04.2015
07:00 HE
09:00 HE
19:00 HE
19:00 DÖ
19:30 D/ND
Hl. Messe SH
Dankmesse der Erstkommunionkinder;
mit der Grundschule Heede
Kollekte: Opfergabe der EK-Kinder
Hl. Messe (PK)
Hl. Messe im Schwesternhaus
Rosenkranzandacht
9 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Das geht uns alle an
Diese Pfarrnachrichten sollen Sie alle Zuhause erreichen. Herzlichen
Dank all denen, die für die Herstellung der Pfarrnachrichten und seine
Austeilung mitgesorgt haben !!!
Aufruf zur Fastenaktion MISEREOR 2015
Liebe Schwestern und Brüder,
der Klimawandel verändert spürbar die
Lebensbedingungen auf der Erde. So nehmen in vielen Regionen Häufigkeit und
Stärke von Stürmen und Taifunen zu. Unzählige Beispiele zeigen, dass die Armen
davon besonders betroffen sind. Ein Seelsorger aus Davao auf den Philippinen
formuliert es so: „Wir Fischer haben immer mehr Angst vor der zunehmenden
Heftigkeit der Monsun-Regen – diese Angst hindert uns, zum Fischen weit aufs
Meer hinaus zu fahren. Aber nur dort können wir gute Fische fangen.“ Misereor
steht an der Seite der Armen und hilft ihnen, mit den Bedrohungen des
Klimawandels fertig zu werden.
„Neu denken! Veränderung wagen“ lautet das Leitwort der diesjährigen
Fastenaktion. Als Christen müssen wir unser Leben und Handeln immer wieder
überdenken. Wir müssen zu Veränderungen bereit sein – auch damit die
Lebensgrundlagen der armen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika
geschützt werden können. Wenn wir Verantwortung für die Schöpfung und ihre
guten Gaben übernehmen, können wir die Welt gerechter machen.
Bitte setzen Sie am kommenden Sonntag bei der Misereor-Kollekte ein
großherziges und solidarisches Zeichen. Jede Spende hilft den Armen auf den
Philippinen und in vielen anderen Ländern, in eine hoffnungsvollere Zukunft zu
blicken. Dr. Franz-Josef Bode, Bischof von Osnabrück
Liebe Gemeinde, die Fastenzeit ruft uns zur Umkehr auf, zur Einkehr und zum
bewussten Verzicht und damit auch zum Teilen mit notleidenden Menschen in der
Welt. Am Misereor-Sonntag, dem 22.03.2015, sind wir alle eingeladen, unsere
Verbundenheit mit den Ärmsten in der Welt durch ein spürbares Opfer zu festigen.
Die Spendentüten und weitere Informationen zu diesjährigen Fastenaktion werden
mit dem Oster-Pfarrbrief unmittelbar vor dem Misereor-Sonntag an alle Haushalte
unserer Gemeinden verteilt.
Für Überweisungen:
Kath. Pfarramt Dörpen, Kto-Nr.: 14711700, Emsl. Volksbank, BLZ: 266 614 94
IBAN: DE 77 2666 1494 0014 7117 00 BIC: GENO DE F1ME P
Kath. Pfarramt Dersum, Kto-Nr.: 2410 381 000, Voba Emstal, BLZ: 280 699 91
IBAN: DE 80 2806 9991 2410 3810 00 BIC: GENO DE F1 LT H
Kath. Pfarramt Heede, Kto-Nr.: 70247100, Emsl. Volksbank, BLZ: 266 614 94
IBAN: DE 56 2666 1494 0070 2471 00 BIC: GENO DE F1ME P
Spendenquittungen werden bei entsprechendem Vermerk gerne ausgestellt.
10 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Das geht uns alle an
Aufruf der deutschen Bischöfe zur Solidarität mit den Christen im Heiligen
Land (Palmsonntags-Kollekte 2015)
In den Gottesdiensten am Palmsonntag gedenken die deutschen Katholiken in
besonderer Weise der Christen im Heiligen Land. Die Situation in der gesamten
Region, insbesondere in Syrien und im Irak hat sich im vergangenen Jahr
dramatisch verschlechtert. Das wirkt sich auch auf die Christen in Israel und
Palästina aus. Viele Menschen haben Zukunftsangst und sehen keine
Perspektiven in ihrer Heimat.
Papst Franziskus hat in seinem Weihnachtsbrief 2014 an die Christen im Nahen
Osten den Gläubigen Mut zugesprochen: „Meine Lieben, obwohl gering an Zahl,
seid Ihr Protagonisten des Lebens der Kirche und der Länder, in denen Ihr lebt.
Die ganze Kirche ist Euch nahe und unterstützt Euch mit großer Liebe und
Wertschätzung für Eure Gemeinschaften und Eure Mission. Wir werden fortfahren,
Euch zu helfen mit dem Gebet und mit den anderen verfügbaren Mitteln.“ Und an
anderer Stelle betont der Heilige Vater: „Möge die gesamte Kirche und die
internationale Gemeinschaft sich der Bedeutung Eurer Präsenz in der Region
immer deutlicher bewusst werden.“
So bitten wir zum diesjährigen Palmsonntag die Katholiken in Deutschland, dem
Appell von Papst Franziskus zu folgen und gemeinsam mit ihm für die Kirche und
für alle Menschen im Heiligen Land zu beten. Auch bitten wir Sie, liebe Brüder und
Schwestern, mit Ihrer großzügigen Spende zu helfen, den Christen im
Ursprungsland unseres Glaubens ein Verbleiben in ihrer Heimat zu erleichtern.
Die finanzielle Unterstützung hilft den kirchlichen Einrichtungen im Heiligen Land
bei ihrem Dienst an den Menschen. Für Ihr Zeichen der Solidarität sagen wir
schon jetzt ein herzliches Vergelt’s Gott.
Schließlich ermutigen wir Kirchengemeinden, katholische Verbände und kirchliche
Gruppen, Pilgerreisen zu den Heiligen Stätten zu unternehmen und die
Begegnung mit den dortigen Christen zu suchen. So können diese in schwieriger
Lage erfahren, dass sie nicht alleine gelassen sind.
Dr. Franz-Josef Bode, Bischof von Osnabrück
Der Herr schenke ihm die ewige Ruhe – Pfarrer i.R. Georg Gruber
Wir wollen ihm besonders gedenken in der Messe in Heede am Mittwoch, den
01.04.2015 um 15.00 Uhr. Dazu lade ich herzlich ein.
Der nächste Besinnungsnachmittag für alle Beter der Tag- und
Nachtanbetung findet am Samstag, den 25.04.15 um 14.30 Uhr im Haus St.
Josef statt. Nähere Infos erfolgen demnächst in einer separaten Einladung.
11 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Das geht uns alle an
Papst Franziskus lädt in der Fastenbotschaft zum Gebet ein
Er sagt: ‚Auch wir als Einzelne sind der Versuchung der Gleichgültigkeit
ausgesetzt. Wir sind von den erschütternden Berichten und Bildern, die uns das
menschliche Leid erzählen, gesättigt und verspüren zugleich unser ganzes
Unvermögen einzugreifen. Was können wir tun, um uns nicht in diese Spirale des
Schreckens und der Machtlosigkeit hineinziehen zu lassen? Erstens können wir in
der Gemeinschaft der irdischen und der himmlischen Kirche beten. Unterschätzen
wir nicht die Kraft des Gebetes von so vielen!’
Als ein fruchtbarer Ort des Gebetes bietet sich die Eucharistische Anbetung an. An
unserer Gebetsstätte Heede ist dies seit einiger Zeit auch montags bis freitags von
15 – 21 Uhr. Um dies zu ermöglichen suchen wir weiterhin Beter, die verlässlich
eine Stunde in Stille vor dem Allerheiligsten wachen und so anderen Betern
Einladung und Halt sind. Nähere Infos entnehmen Sie bitte dem ausgelegten Flyer
in den Schriftenständen der Kirchen oder erhalten Sie im Pfarrbüro Heede (Tel.
04963/554). Es wäre schön, wenn noch weitere zu dem bisherigen Kreis dazu
kämen.
Jugendvigil
Herzlich werden Junge Erwachsene und Jugendliche zu einer Jugendvigilfeier mit
Pfarrer Daniel Brinker am Freitag, den 27.03.2015 in der St. Petruskirche in Heede
um 20 Uhr eingeladen.
Beichttag in St. Antonius/Papenburg
Am Mittwoch, den 01.04.2015, wird zum einen Tag der Versöhnung in Papenburg
eingeladen. In der St. Antonius-Kirche besteht von 9-21 Uhr die Gelegenheit zur
Beichte. Zu jeder Zeit stehen jeweils 3 Priester aus dem Dekanat zur Verfügung.
Beichtgelegenheiten
Zur Feier der Versöhnung wird in den Tagen und Wochen vor Ostern besonders
herzlich eingeladen:
Donnerstag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Mittwoch
Mittwoch
Gründonnerstag
Gründonnerstag
Gründonnerstag
Karfreitag
Karfreitag
Karfreitag
Karsamstag
26.03.15
28.03.15
29.03.15
30.03.15
31.03.15
01.04.15
01.04.15
01.04.15
02.04.15
02.04.15
02.04.15
03.04.15
03.04.15
03.04.15
04.04.15
17.00 Uhr Kinderbeichttag PFG
15.00 bis 17.00 Uhr
15.00 bis 16.00 Uhr
18.00 bis 18.45 Uhr u. 19.45
18.30 bis 18.45 Uhr u. 19.45
14.30 bis 15.00 Uhr
15.45 Uhr
18.30 Uhr
nach der Abendmahlsfeier
nach der Abendmahlsfeier
nach der Abendmahlsfeier
9.30 bis 11.00 Uhr
nach der Karliturgie
nach der Karliturgie
10.00 bis 11.30 Uhr
Heede
Heede
Heede
Heede
Heede
Heede
Heede
Neudersum
Heede
Dersum
Dörpen
Heede
Heede
Dörpen
Heede
12 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Das geht uns alle an
Jesus lädt mich ein – ich gehöre dazu...
Diese Worte begleiten in diesem Jahr die Erstkommunionfeiern unserer
Kirchengemeinden. Es ist schön eingeladen zu sein. Es stärkt uns zu einer
Gemeinschaft zu gehören. Wir dürfen bei Einladungen erleben: jemand ist mein
Freund und ich bin sein Freund.
Für uns Christen ist Jesus unser Freund. Er liebt es mit dir und mir zusammen zu
sein. Und zu einer tiefen Freundschaft gehört vor allem das gemeinsame Mahl.
Das ist mehr als sich eben einen Döner „rein-ziehen“ oder mal schnell eine Pizza
in die Mikrowelle schieben. Bei einem Mahl unter Freunden erzählen wir und teilen
wir miteinander, was unsere Herzen bewegt: worüber ich mich freue oder was
mich belastet und traurig macht, was ich mir sehnlichst wünsche und worauf ich
hoffe.
Ähnlich ist das Mahl Jesu. Wir dürfen mit ihm alles, was wir auf dem Herzen,
teilen. Und er teilt alles mit uns. Das so unscheinbare Brot, das wir zur
Gabenbereitung bringen, wandelt sich beim „Herzens-teilen“. Jesus sagt uns seinen Freunden: „Nehmt und esset. Das ist mein Leib, der für euch hingegeben
wird..“.
Auf die Einladung Jesu haben sich unsere Erstkommunionkinder viele Wochen
vorbereitet und ihren Freund Jesus tiefer kennengelernt. Der Moment des Mahles
mit Jesus ist nun gekommen und sie werden an den Sonntagen nach Ostern Jesu
Leib empfangen. Das ist ein großer Tag für die Kinder und für die ganze
Gemeinde.
Herzlich bitte ich alle Gemeindemitglieder um das Gebet für unsere
Erstkommunionkinder und ihren Familien. Ich freue mich mit den
Erstkommunionkindern auf diesen wichtigen Tag und wünsche ihnen, ihren
Familien, Paten, Angehörigen und Gästen eine gelungene Feier und Gottes
Gnade.
Ihr Pastor J. Hasselmann
Folgende Kinder gehen in diesem Jahr zum ersten Mal zum Tisch des Herrn:
St. Petrus in Ketten Heede am 12.04.2015
Danielle Ahrens, David Cordes, Finn Dähling, Artur Gierszewski,
Anke von Hebel, Hanna von Hebel, Erik Hilgefort, Finja Hunfeld,
Emilia Janocha, David Kuiper, Lynn Mauer, Linus Pott, Julian Potts, Kevin Schulte,
Jette Terhorst, Simon Wilkens
St. Antonius Dersum/Neudersum am 19.04.2015
Darlien Ahrens, Tjorben Ahlers, Paul Brand, Sophia Hunfeld, Ivonne Jansen,
Jolina Lohe, Jann Oberländer, Noah Peters, Nele Santen, Dominic ScholteAalbes, Lena Schwarte, Finn Stefens, Matteo Vescio, Lara Wegmann
St. Vitus Dörpen am 26.04.2015
Jolie Amendt, Tamara Brak, Tim Luca Bernzen, Hendrik Bollmeyer, Lilly Fried, Joe
Gerdes, Kai Goldschweer, Jens Hesselbrock, Josch Jansen, Marie Kaufhold,
Joline Knevel, Tim Kock, Lara Koop, Etienne Kuhl, Nora Leerkes, Mathis
Meyering, Stella Michajlow, Justin Rehnen, Viktoria Röhr, Nele Santen, Melissa
Scibura, Hannah Schmees, Noah Sievers, Jonas Thieke, Sophie Vahling, Janik
Wiebeziek und Antonia Wilholt
13 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Junge Kirche
Dörpen
Die Kinder der Klassen 2. bis 4. sind herzlich zu einem Kinderbibeltag in der
Karwoche am Dienstag, 31. März von 10.00 -12.00 Uhr ins Christophorushaus
eingeladen.
Thema ist: Jesus das Licht der Welt ist auferstanden!
Anmeldungen ab sofort bei Sr. Maria Dominik möglich!
Heede
Kinderkirche am Palmsonntag, 29.03.2015 um 10:45 Uhr
Nach
der
Palmweihe
können
wieder
alle
Kinder
parallel
zum
Palmsonntagsgottesdienst an einem kindgerechten Wortgottesdienst im Haus
Josef teilnehmen.
Kinderkreuzweg
Karfreitag für alle Familien um 11.00 Uhr
Treffpunkt vor der Marienkirche in Heede.
Kinderbibelbeichttag für die PFG in Heede
Hallo liebe Kinder, herzlich lade ich Euch zu einem Bibeltag ein.
Es geht um Jesus und die Ostergeschichte, um Kreuz und Auferstehung, um Leben,
Licht und Liebe in der Schule oder im Pfarrbüro! Ich freue mich auf Dich
Wenn Du also Lust hast, mitzumachen, melde Dich bald an bei Schwester Maria
Dominik.
Der Bibeltag findet in diesem Jahr für die Klasse 2. bis 4. statt! Wir treffen uns am
Donnerstag, 26. März von 15.00 Uhr bis ca. 17.15 Uhr im Pfarrheim. Ab 17.00 Uhr
besteht Beichtmöglichkeit in der Beichtkapelle in der Marienkirche!
Dersum
Die Kinder der Klassen 2. bis 4. sind herzlich zu einem Kinderbibeltag in der
Karwoche am Mittwoch, 1. April von 10.00 -12.00 Uhr ins Pfarrheim eingeladen.
Thema ist: Jesus das Licht der Welt ist auferstanden!
Anmeldungen ab sofort bei Sr. Maria Dominik möglich!
Kinderkreuzweg am Karfreitag um 10:30 Uhr
Der Wortgottesdienstkreis lädt alle Familien mit Kindern herzlich ein. Bringt doch
bitte ein Teelicht im Glas und eine Blume aus eurem Garten mit.
Ebenfalls können die Fastenopferkästchen abgegeben werden.
14 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Junge Kirche
Erstkommunion
Erstkommunion 2015 in Dörpen:
Mittwoch, 13.04.2015 um 20:00 Uhr : 3. Elternabend zum Thema „Eucharistie“ und
letzte Informationen zur Erstkommunionfeier im Christophorushaus
Dienstag, 14.04.2015 von 16:30 – 17:15 Uhr: Üben der EK-Kinder und Katecheten
in der Kirche
Donnerstag, 16.042015 ab 16:30 Uhr: Beichte der EK-Kinder
Donnerstag, 23.04.201,17:00 Uhr: Üben der EK-Kinder und Eltern in der Kirche
Sonntag, 26.04.2015: Feierliche Erstkommunion um 10:00 Uhr in der VitusKirche. Treffen der Kinder um 09:45 Uhr im Pfarrheim. Nach der Feier Fototermin
Montag, 27.04.2015, 9.00 Uhr: Dankmesse in der Vitus-Kirche
Erstkommunion Dersum 2015:
Montag, 13.04. um 20:00 Uhr 3. Elternabend zum Thema „Eucharistie“ und letzte
Informationen zur Erstkommunionfeier im Christophorushaus in Dörpen
Dienstag, 14.04. ab 10.00 Uhr: Beichte der EK-Kinder
Mittwoch, 15.04. von 16:30 – 17:15 Uhr Üben der Erstkommunionkinder und
Katecheten in der Kirche
Freitag, 17.04. um 17:00 Uhr Üben der EK-kinder und Eltern in der Antoniuskirche
Sonntag, 19.04. Feierliche Erstkommunion um 10:00 Uhr in der Kirche.
Treffen der Kinder um 09:45 Uhr im Pfarrheim. Nach der Feier Fototermin
Die Fahnen- und Bannerabordnungen treffen sich vor der Kirche.
Montag, 20.04. um 09:00 Uhr Dankmesse in der Antoniuskirche
Alle Kinder und Eltern sind herzlich eingeladen, die Gottesdienste in der
Kar- und Osterwoche mitzufeiern!
Erstkommunion Heede 2015:
Montag, 23.03.2015 um 20:00 Uhr 3. Elternabend zum Thema „Eucharistie“ und
letzte Informationen zur Erstkommunionfeier
Üben der Erstkommunionkinder und Katecheten ist am Dienstag, 07.04.2015 von
16:30 – 17:15 Uhr in der Marienkirche.
Üben der Erstkommunionkinder und Eltern ist am Donnerstag, 09.04.2015
um17:30 Uhr in der Marienkirche.
Die Erstkommunionkinder beichten am Freitag, 10.04.2015 ab 16:30 Uhr.
Die Erstkommunionfeier am Sonntag, 12.04.2015 findet um 10:00 Uhr in der
Marienkirche statt. Treffen der Kinder um 09:45 Uhr im Pfarrheim. Nach der
Feier ist Fototermin!
Die Fahnen- und Bannerabordnungen der kirchlichen Vereine treffen sich am
Sonntag, 12.04.2015 um 9:45 Uhr zur Erstkommunionfeier vor der Sakristei der
Marienkirche.
Dankandacht der Erstkommunionkinder und Familien ist Sonntag, 12.04.2015 um
15 Uhr in der Marienkirche.
Montag, 13.04.2015 um 9:00 Uhr Dankmesse mit der Grundschule Heede
in der Marienkirche.
15 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Das pastorale Team der
Pfarreiengemeinschaft Dersum/Dörpen/Heede
Von links:
Pastor Pater Thomas, Gemeindereferentin Sr. Maria Dominik, Diakon
Heinrich Klasen, Gemeindeassistentin Maria Freitag und
Pfarrer Johannes Hasselmann
16 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gremien - Neuwahlen
Im November 2014 fanden die Neuwahlen der Kirchenvorstände und
Pfarrgemeinderäte statt. Die nachstehend abgebildeten Frauen und
Männer unserer Pfarreiengemeinschaft haben sich bereit erklärt, mit
ihrem Engagement die Zukunft der Gemeinden mitzugestalten. Die
bereits begonnene seelsorgliche und organisatorische Zusammenarbeit
innerhalb der Pfarreiengemeinschaft
soll erfolgreich weitergeführt
werden. Dies bedeutet insbesondere für die Pfarrgemeinderäte eine
große Herausforderung.
Für die vielfältigen Aufgaben in den Gremien wünschen wir viel Kraft,
Ausdauer und Gottes Segen!
Pfarrgemeinderat Dersum / Neudersum
Maria Gruber
1. Vorsitzende
Liturgieausschuss
Anni Twickler
Caritasausschuss
Öffentlichkeitsausschuss
Thea Brink
Dekanatsausschuss
Reinhild Schubert-Sachs
Schriftführerin
Vertreterin im KV
17 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Kirchenvorstand Dersum / Neudersum
Christoph Ahlers
Kindergartenausschuss
Bauausschuss
Gerd Ganseforth
Kindergartenausschuss
Friedhofsausschuss
Ansgar Timmer
Friedhofsausschuss
Bauausschuss
Martin Osewold
Ländereien
Kapelle Neudersum
Wilhelm Kuper
Stellv. Vorsitzender
Bauausschuss
Vertreter im PGR
Agnes Hannen
Personalangelegenheiten
18 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Pfarrgemeinderat Dörpen
Agnes Schnieders,
1.Vorsitzende
Ökumeneausschuss
Maria Schmees
Stellv. Vorsitzende
MEF (Mission,
Entwicklung, Frieden)
Hedwig Brauer
Liturgie, Ehe, Familie,
Vertreterin im KV
Kathrin Ellerbrock-Klasen,
Marion Heller
Ökumeneausschuss
Monika Hesselbrock
Liturgie, Ehe, Familie
Jugendausschuss
Vertreter Dekanats-AG
Anna Brand
Jugendausschuss
Elli Hackmann,
Liturgie, Ehe, Familie
Öffentlichkeitsausschuss
19 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Pfarrgemeinderat Dörpen
Karl-Heinz Kaufhold
Diakonie
Bindeglied zum Kolping
Sabrina Vorwerk
Öffentlichkeitsausschuss
Elisabeth Wacker
Bindeglied zur kfd
Vertreterin im KV
Kirchenvorstand Dörpen
Klaus Bergmann
Stellv. Vorsitzender
Bauausschuss
Roswitha Elixmann
Kindergartenausschuss
Hermann Grote
Bauausschuss
20 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Kirchenvorstand Dörpen
Hermann Krallmann
Personalausschuss
Finanzausschuss
Anita Meyering
Bauausschuss
Siegfried Schmees
Kindergartenausschuss
Hedwig Spellbring
Kindergartenausschuss
Personalausschuss
Josef Zumsande
Friedhofsausschuss
Finanzausschuss
Wilhelm Pötker
Friedhofsausschuss
Personalausschuss
Jutta Wiebeziek
Kindergartenausschuss
21 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Pfarrgemeinderat Heede
Thekla Brand
1. Vorsitzende
Liturgie/Gebetsstätte
Vertreter KV
Margret Connemann
Stellv. Vorsitzende
Diakonie/Caritas
Liturgie/Gebetsstätte
Maria Connemann
Liturgie/Gebetsstätte
Marlen Dettmer
Öffentlichkeitsausschuss
Manfred Grimm
Öffentlichkeitsausschuss
Christina Haverkorn
Kinder/Familie
Öffentlichkeitsausschuss
Agnes Kleemann
Schriftführerin
Liturgie/Gebetsstätte
Helmut Korte
Vertr. Dekanats-AG
Liturgie/Gebetsstätte
Helga Ahrens
Kinder / Familie
22 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Pfarrgemeinderat Heede
Wilhelm Pelster
Liturgie/Gebetsstätte
Stellv. Vorsitzender
Bernd Stefens
Liturgie/Gebetsstätte
Helmut Wilmes
Liturgie/Gebetsstätte
Kirchenvorstand Heede
Robert Bruns
Bauausschuss
Engelbert Dähling
Hans-Hermann Dettmer
Stellv. Vorsitzender
Protokollführer
Grundstücksausschuss
Finanz/Personalausschuss
Finanz/Personalausschuss
23 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Kirchenvorstand Heede
Marlen Haverkorn
Kindergartenausschuss
Friedhelm Hilgefort
Michael Koonert
Grundstücksausschuss
Finanz/Personalausschuss
Alfons Kröhling
Bauausschuss
Gebetsstätten /
Friedhofsausschuss
Wilhelm Tellmann
Bauausschuss
Sicherheitsbeauftragter
Reinhard Wilkens
Gebetsstätten /
Friedhofsausschuss
Alois von Ohr
Kindergartenausschuss
24 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Junge Kirche
Messdiener
Dörpen: Übungszeiten der Messdiener für die Ostergottesdienste
Für Gründonnerstag
Üben: Donnerstag, 02.04., 11:30 Uhr
Für Karfreitag
Üben: Karfreitag, 03.04., 14:15 Uhr
Für die Osternacht (5:00 Uhr)Üben: Samstag,04.04., 12:00 Uhr
Für Ostersonntag,(10:00 Uhr)Üben: Samstag, 04.04., 11:00 Uhr
Heede: Übungszeiten der Messdiener für die Ostergottesdienste
Für die Abendmahlsfeier am Gründonnerstag
Üben: Donnerstag, 11:30 Uhr
Für die Karliturgie am Karfreitag:
Üben: Freitag, 14:30 Uhr
Für die Auferstehungsfeier in der Osternacht
Üben: Freitag, 19:00 Uhr
Messdiener in Heede:
Das nächste Messdienertreffen findet am Samstag, 28.03.2015 um 10 Uhr im
Haus St. Josef statt.
Am Gründonnerstag, den 02.04.2015 um 17 Uhr treffen sich alle Messdiener zum
„Eier färben“ im Haus St. Josef.
Firmung
Firmlinge Dörpen
Alle Jugendlichen, die in diesem Jahr gefirmt wurden, treffen sich am Montag, 30.
März um 18:00 Uhr im Christophorushaus. Es geht um die Osterbrötchenaktion.
Jugend
Zeltlager 2015 in Dinklage
In diesem Jahr bieten wir in den Sommerferien wieder
zwei Zeltlager an, um jungen Menschen eine super
Gemeinschaftserfahrung zu ermöglichen.
Jungenlager:
27.07. bis 05.08.2015
Mädchenlager:
05.08. bis 14.08.2015
Anmeldungen gibt es ab Ostern in den Schriftenständen in der Kirche.
Anmeldungen können auch unter www.zeltlager-dörpen.de abgerufen werden.
25 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Junge Kirche
Jugend
Jugendkreuzweg Dörpen
Am Dienstag, 24. März findet um 19:00 Uhr in der St. Vitus Kirche in Dörpen ein
Jugendkreuzweg statt. Alle Jugendlichen aus der gesamten
Pfarreiengemeinschaft sind herzlich dazu eingeladen!
Sternsingerfahrt
Alle Kinder und Jugendlichen, die sich für die Sternsingerfahrt angemeldet (25.
und 26. März) haben, treffen sich pünktlich zur Abfahrt an der Kirche. Hier noch
mal die Abfahrtszeiten (für beide Tage):
Kirche Dersum: Abfahrt 07:15 Uhr
Kirche Heede: Abfahrt 07:25 Uhr
Kirche Dörpen: Abfahrt 07:35 Uhr
Bitte denkt an das Geld und etwas Verpflegung für die Busfahrt!
Pfingstzeltlager
Alle Gruppenleiter, die in diesem Jahr mit ins Pfingstlager fahren, treffen sich am
Freitag, 27. März um 17:00 Uhr im Haus St. Josef in Heede.
Landjugend Heede:
Treffen am Mittwoch, 08. April 2015 um 19 Uhr beim Jugendraum zum
Chaosspiel.
Die Landjugend Heede hält gegen Spende eine kleine Überraschung am
Ostersonntag nach dem Hochamt bereit. Der Erlös geht an das Kinderhospiz
Löwenherz nach Syke bei Bremen.
Die Landjugend Heede lädt alle Jugendlichen in Heede ganz herzlich am 02. April
um 19.45 Uhr zu einer Agapefeier ins Haus St. Josef ein.
26 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Unsere kfd´s und Kolpingfamilien
kfd Dörpen www.kfd-doerpen.de
Mittwoch, 25.3.2015, 17.00 Uhr: Palmkreuze binden mit dem Heimatverein im
Heimathaus.
Donnerstag, 26.03.2015: Bibelkreis nach der Abendmesse im Christophorushaus.
Treffen "Liturgischer Tanz" am Donnerstag, 26.03.2015, nach der Abendmesse
im "Christophorus Haus".
Dienstag, 31.03.2015, 19.00 Uhr: Kreuzwegandacht in der Kirche
Am Dienstag, 07.04.2015, 19.00 Uhr,
laden wir ganz herzlich ein zum
Abendgebet an der Gedenkstätte für fehl- und totgeborene Kinder auf dem
Friedhof.
Dienstag, 14. 04.15, 8.15 Uhr: Wortgottesfeier in der Kirche mit anschließendem
Frühstück im Christophorushaus. Anmeldung bei M. Schmees, Tel. 8502.
Montag, 20.04.2015: Fahrt zur EWE. Anmeldung bei M. Schmees, Tel. 8502.
Anmeldungen für die Fahrt zur Frauenkundgebung in Ahmsen am 01.07.2015
sind noch bei M. Schmees, Tel. 8502, möglich.
Seniorinnenrunde: Wir treffen uns am Dienstag, 07.04.2015, wie immer um 15.00
Uhr im Christophorushaus. Als Gast erwarten wir Frau Maria Rittner, Kluse.
Thema: „Wertschätzung neu verstehen“. Herzlich Einladung!
kfd Heede www.kfd-heede.de
heede.de
Wir beten den Kreuzweg am Karfreitag um 9.00 Uhr
auf dem neuen Friedhof aus dem Gotteslob. Dazu laden
wir alle Frauen herzlich ein.
kfd Dersum
Am Mittwoch, den 08. April findet ab 14:00 Uhr die Kirchenreinigung statt. Wir
bitten um gute Beteiligung, da wir nur dann diesen Service für unsere Kirche
aufrecht erhalten können.
Kolpingfamilie Dörpen www.kolping-doerpen.de
Donnerstag, 26.03.2015: Gemeinsamer Besuch der Abendmesse, anschließend
Kaffeetafel mit Generalversammlung in der Gaststätte Ellerbrock.
Donnerstag, 02.04.2015: Betstunde zum Gründonnerstag in der Kirche
Freitag, 03.04.2015, 17.30 Uhr: Karfreitagswallfahrt nach Wietmarschen ab
Kirche. Besonders die Kolpingjugend ist herzlich eingeladen!
Sonntag, 05.04.2015, 19.30 Uhr: Osterfeuer auf dem Schützenplatz
27 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Unsere kfd´s und Kolpingfamilien
Kolpingfamilie Dersum-Neudersum
ii
Der Kolping führt am Samstag den 28.03.2015 eine Kleider- u. Schuhsammlung
durch und nicht wie im Veranstaltungskalender bekannt gemachten 11.04.2015.
Die Kleiderspende wird wie gewohnt ab 9:00 Uhr in allen Straßen unserer
Gemeinde abgeholt. Danke!
Der Kolping Dersum/Neudersum besteht in diesem Jahr seit 65. Jahren. Das
feiern wir mit einer Andacht am 12.04.15 um 15:00 Uhr am Kolpingdenkmal.
Im Anschluss Kaffee/Tee und Kuchen im Pfarrheim. Alle Kolpinger ganz
besonders die Senioren sowie die ganze Gemeinde sind herzlich eingeladen. Treu
Kolping.
Nächster Blutspendetermin am Mittwoch, 15.04.15 von 16:30-20:00 Uhr im
Jugendheim. Allen Spendern ein herzlichen Dank!
Kolpingfamilie Heede
Altkleidersammlung
Die Kolpingfamilie Heede führt am 28. März 2015 eine Altkleidersammlung durch.
Bitte die Altkleider bis 9:00 Uhr in geeigneten Plastiksäcken (Gelbe Säcke sind zu
dünn) an die Straße legen.
Zukünftig wird alle drei Monate eine Altkleidersammlung durchgeführt. Die
nächsten Termine sind 4. Juli und 10. Oktober.
28 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Antonius Dersum
Wir gratulieren zum Geburtstag
am 24.03. Herrn Heinrich Gerdes, Dorfstr. 27 in Neudersum (79 Jahre);
am 25.03. Herrn Hermann Kamp, Klumpenweg 2 in Dersum (77 Jahre);
am 27.03. Herrn Wilhelm Dickmann, Meisenstr. 1 in Neudersum (80 Jahre);
am 28.03. Frau Anna Schmidt, Hauptstr. 30 in Dersum (89 Jahre);
am 29.03. Frau Anna Runde, Neuheede-Siedlung 12 (83 Jahre);
am 01.04. Herrn Paul Lohmann, Meisenstr. 5 in Neudersum (77 Jahre);
am 03.04. Herrn Hermann Bruns, Dorfstr. 11 in Neudersum (77 Jahre);
am 03.04. Herrn Bernhard Wilken, Wehrtannen 17 in Dersum (83 Jahre);
am 12.04. Frau Thekla Koop, Hauptstr. 7 in Dersum (76 Jahre);
Geburtstagsbesuche
Die Gemeinde lebt vom Miteinander. Zur Förderung der Gemeinschaft und zur
Unterstützung des Pfarrgemeinderates haben wir eine Besuchsgruppe für die
Seniorengeburtstage gegründet. Wir danken dieser Gruppe für ihr Engagement
und wünschen allen viel Freude bei den Besuchen.
Beauftragung zur Kommunionausteilung
Nach der Teilnahme an einem Vorbereitungskurs haben Frau Edith Brand und
Frau Marita Osteresch die Beauftragung zur Kommunionausteilung durch unseren
Bischof erhalten. Ich wünsche ihnen Gottes Segen in ihrem Dienst und danke
ihnen für die Bereitschaft, diesen Dienst in unserer Gemeinde zu übernehmen.
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
Montag, 23.03. um 19:30 Uhr Montagslektoren
Mittwoch, 01.04. um 19:30 Uhr Chor
Jeden Mittwoch i.d. Fastenzeit um 18:30 Uhr in Neudersum
Wer die Hl. Kommunion am Ostersonntag (nach dem Hochamt) empfangen
möchte, melde sich bitte bis Palmsonntag im Pfarrbüro oder in der Sakristei.
Der Pfarrgemeinderat lädt am Karsamstag nach dem Auferstehungsamt zur
Begegnung ins Pfarrheim ein. Es wäre schön, wenn wieder viele etwas
mitbringen könnten.
Am Ostersonntag lädt der Wortgottesdienstkreis nach dem Festhochamt zum
Ostereiersuchen rund um die Kirche ein.
Hauskommunion
bringt Pastor Hasselmann Donnerstag, 09.04. in gewohnter Reihenfolge.
Beichtgelegenheit vor Ostern
ist Gründonnerstag nach der Abendmahlsfeier
29 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Antonius Dersum
Bücherei
Karfreitag und Ostersonntag ist die Bücherei nicht geöffnet.
Verkauf der Osterkerzen
Die KLJB Dersum verkauft die Osterkerzen in diesem Jahr an folgenden Tagen
nach der Abendmesse:
- Samstag vor Palmsonntag (28.03.)
- Gründonnerstag (02.04.)
- Karfreitag, (03.04.)
- Karsamstag (04.04.)
Holzsammelaktion für das Osterfeuer
Wie in jedem Jahr sammelt die KLJB Dersum Sträucher und Holz für das
Osterfeuer. An den letzten zwei Samstagen (28.03. bis 13 Uhr + 04.04.) vor
Ostersonntag kann das Holz für 5 € pro kleinen Hänger / 10 € pro großen Hänger
zum Osterfeuerplatz gebracht werden. Für die Abholung wird pro Treckeranhänger
5 € Aufschlag berechnet. Anmeldungen für das Abholen werden von Anja Gruber
(04963-2908) entgegengenommen.
Landjugend Neudersum
Auch in diesem Jahr möchten die Landjugend Sträucher für das Osterfeuer
sammeln. Für diese Aktion stehen zwei Termine zur Verfügung, der 28.03.2015
und der 03.04.2015 (Karfreitag).
Anmeldungen bitte bis spätestens zum 02.04.2015 bei Christian Blömer
(0173/5417494)
Kleiner Anhänger: 5 € / Großer Anhänger 10 €
Frauentreff Neudersum
Wir treffen uns am Montag, 30.03. um 20:15 Uhr beim Schützenhaus zum
Kinoabend.
Kinderbetreuung am Nachmittag in Dersum
Wir, die Hero-Glas Veredelungs GmbH bieten sowohl Mitarbeiter- aber auch
externen Kindern die Möglichkeit einer Betreuung im Nachmittagsbereich. Die
Betreuung kann flexibel von Ihnen gemäß Ihrem Bedarf angemeldet werden. Die
Kinder werden in den Räumlichkeiten der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in
Dersum betreut. Eine Betreuung ist von montags bis freitags von 13:45 bis 17.00
Uhr möglich.
Haben Sie Interesse an einer Nachmittagsbetreuung? Dann melden Sie sich bei
Frau Veronika Ross, die Ihnen weitere Informationen mitteilt.
Sofern Sie an einer Betreuung nach den Sommerferien 2015 interessiert sind,
benötigen wir Ihre Nachricht bis zum 30.04.2015.
30 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Vitus Dörpen
Die Hauskommunion wird am Donnerstag, 9.4.2015, und am Freitag, 10.4.2015,
zu den älteren und kranken Gemeindemitgliedern gebracht.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
24.03. Tornau, Anna
83 Jahre
27.03. Abels, Adelheid
80 Jahre
30.03. Wacker, Anna
85 Jahre
31.03. Rohe, Anna
80 Jahre
10.04. Blodkamp, Bernard 90 Jahre
10.04. Trautmann, Josef 83 Jahre
11.04. Wiebeziek, Adolf 83 Jahre
Ihnen alles Gute und Gottes Segen.
Hauskommunion am Ostersonntag: Wer nach der 10.00-Uhr-Messe die
Osterkommunion zu Hause empfangen möchte, kann sich im Schwesternhaus
(Tel. 8902) oder im Pfarrhaus (Tel. 790) bis zum Mittwoch der Karwoche melden.
Wer in Zukunft jeweils zum Herz-Jesu-Freitag die Hauskommunion empfangen
möchte, melde sich gerne im Pfarrhaus (Tel. 790) oder im Schwesternhaus (Tel.
8902).
Taufe
In die Gemeinschaft der Christen aufgenommen werden
am Palmsonntag, 29.03.2015:
Leon Osewold, Am alten Kirchweg 5, Dörpen
und am Ostersonntag, 05.04.2015:
Sophia Fides Robin, Markstraße 23, Dörpen.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihnen und ihren Familien Gottes
reichen Segen.
Am Freitag, 27.03.2015, sind alle Männer nach der 8.15 Uhr –Messe ganz
herzlich zum Frühstück im Christophorushaus eingeladen.
Übungszeiten der Messdiener für die Ostergottesdienste
Für Gründonnerstag
Üben: Donnerstag, 02.04., 11:30 Uhr
Für Karfreitag
Üben: Karfreitag, 03.04., 14:15 Uhr
Für die Osternacht (5:00 Uhr)Üben: Samstag,04.04., 12:00 Uhr
Für Ostersonntag,(10:00 Uhr)Üben: Samstag, 04.04., 11:00 Uhr
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
24.03.2015, 19.00 Uhr
gest. vom PGR-Jugendausschuss
31.03.2015, 19.00 Uhr
gest. vom kfd-Vorstand
31 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Vitus Dörpen
Beichtgelegenheiten in Dörpen vor Ostern
Gründonnerstag, 02.04.2015
nach der Abendmahlsfeier
Karfreitag, 03.04.2015
nach der Karliturgie
Palmweihe beim Heimathaus
ist am Samstag, den 28.03.2015, um 16:15 Uhr.
Kinder aus allen Eltern-Kind-Gruppen stellen den Einzug in
Jerusalem dar. Anschließend werden die mitgebrachten
Palmstöcke gesegnet.
Die Palmweihe an Palmsonntag, 29.03.2015, findet um 10:00 Uhr vor dem
Christophorushaus statt. Anschl. ist gemeinsamer Einzug in die Kirche.
Der Familienmesskreis lädt am Gründonnerstag, 02.04.2015, um 17.00 Uhr
alle ganz herzlich ein zur Teilnahme am besonders für Familien mit Kindern
gestalteten Gottesdienst.
Osterkerzen können in der Kirche erworben werden: große Kerzen kosten 3,00 €,
kleine Kerzen 1,00 €, Kerzenbecher mit Einsatzlicht sind zum Preis von 1,60 €
erhältlich.
Am Ostersonntag sind alle Gemeindemitglieder nach der Auferstehungsmesse um
5.00 Uhr ganz herzlich zum „Coffee to go“ eingeladen.
Fastenmarsch 2015
Auch in diesem Jahr war der Fastenmarsch wieder ein voller Erfolg! Bedanken
möchten wir uns bei der kfd, die fleißig gebacken und uns Kuchen und Torten
gespendet haben; außerdem gilt ein herzlicher Dank der Bäckerei Ganseforth, die
uns mit Schnittchenbrot unterstützt hat. Ein großes Dankeschön gilt auch Agnes
Klasen, die mit Unterstützung einiger Jungkolpinger, Messdiener und Firmlingen
die leckere Hühnersuppe gekocht hat. Vielen Dank für euren Einsatz!
Abrechnungstermine Fastenmarsch Dörpen
Die Abrechnung vom Fastenmarsch findet an folgenden Terminen jeweils nach
dem Gottesdienst im Christophorushaus statt:
Sonntag, 22. März, 10:00 Uhr Hl. Messe
Samstag, 28. März, 17:00 Uhr Hl. Messe
kfd-Seniorinnenrunde: Wir treffen uns am Dienstag, 07.04.2015, wie immer um
15.00 Uhr im Christophorushaus. Als Gast erwarten wir Frau Maria Rittner, Kluse.
Thema: „Wertschätzung neu verstehen“. Herzlich Einladung!
32 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Petrus in Ketten Heede
Die Gemeinde gratuliert zum Geburtstag:
am 24.03. Frau Anna Ganseforth (82 J.) Raiffeisenstr. 8
am 29.03. Frau Anna Runde (83 J.) Neuheede-Siedlung 12
am 01.04. Frau Irene Reygers (75 J.) Birkenallee 9
am 02.04. Frau Carolina Kreuter (85 J.) Emsstr. 12
am 02.04. Frau Angela Mauer (82 J.) Kl. Feld 27
am 04.04. Frau Edeltraud Blokisch (84 J.) Lehrer-Wübbel-Str. 18
am 12.04. Frau Margaretha Wegmann (85 J.) Neurheder Str. 65
Wir wünschen Gottes Segen und Gesundheit.
Verstorben ist aus unserer Gemeinde am 04.03.2015 Frau Helena Mersmann,
Fasanenstr. 3, im Alter von 82 Jahren und am 12.03.2015 Frau Margaretha Meyer,
Kirchstr. 4 im Alter von 78 Jahren.
„Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn
er stirbt.“ Joh 11,25
Taufe
In die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wird am 29.03.2015:
Mats Bernhard Gebken, Rosenstr. 2 aus Heede.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Ihm und seiner Familie
Gottes reichen Segen.
Die Hauskommunion wird wieder am Mittwoch, den 08.04.2015 (Diakon Klasen)
und am Freitag, den 10.04.2015 (Pfarrer Hasselmann) gebracht.
Beichtgelegenheiten in Heede vor Ostern
Siehe unter der Rubrik „Das geht uns alle an“ oder unter „Gebetsstätte Heede“.
Kinderkirche am Palmsonntag, 29.03.2015 um 10:45 Uhr
Nach
der
Palmweihe
können
wieder
alle
Kinder
parallel
zum
Palmsonntagsgottesdienst an einem kindgerechten Wortgottesdienst im Haus
Josef teilnehmen.
Liturgische Nacht der Jugend am Gründonnerstag
Herzlich eingeladen sind alle Jugendlichen aus unserer Gemeinde zur liturgischen
Nacht der Jugend am Gründonnerstag. Nach der Abendmahlsfeier um 20.00 Uhr
treffen wir uns im Haus St. Josef zum gemeinsamen Beisammensein.
Um 23:15 Uhr gehen wir dann zusammen in die Betstunde. Es wäre schön, wenn
möglichst viele Jugendliche kommen würden. Wir freuen uns auf euch!
Hauskommunion zu Ostern:
Unseren kranken und alten Gläubigen kann die Hauskommunion zu Ostern
gebracht werden. Wer die Hauskommunion empfangen möchte, melde sich bitte
unbedingt bis spätestens Donnerstag, 26.03.2015 im Pfarrbüro oder bei der
Sozialpflegestation St. Barbara.
33 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Petrus in Ketten Heede
Die Osterkerzen (mit Becher) für die Osternacht liegen ab Donnerstag,
26.03.2015 im Eingang der Marienkirche zum Kauf aus und kosten 1,20 €. Bitte
zur Osternachtsfeier mitbringen! Ebenfalls werden Hausosterkerzen zum Verkauf
angeboten.
Kassettendienst zu Ostern: Die Aufnahme erfolgt Ostersonntag im Hochamt (mit
der Blaskapelle). Die Kassette wird dann Ostermontag verteilt. Wir bitten um
Beachtung.
Osterfeuer: Das Osterfeuer findet am Ostersonntag, 05.04.2015 um 20:00 Uhr
beim Schützenplatz statt. Alle Bürger sind herzlich eingeladen.
Am Sonntag nach Ostern, dem Weißen Sonntag, 12.04.2015 findet das
Hochamt um 10:00 Uhr statt – nicht um 10:45 Uhr - Wir bitten um Beachtung.
Ostereiersuchen im Marienpark
Auch in diesem Jahr können alle Kinder zwischen 0 – 8 Jahren wieder im
Marienpark Ostereier suchen. Die Suche beginnt am Ostersonntag, 05.04.2015
nach dem Hochamt.
Fastenmarsch
Die Spenden für die gefahrenen Kilometer können am Sonntag,
29.03.2015 oder 12.04.2015 jeweils von 11:30 – 12:30 Uhr bei den
Jungkolpingern im Haus St. Josef abgegeben werden.
Wir bedanken uns bei unseren Fastenmarschteilnehmern und allen
Sponsoren, die diese Aktion unterstützt haben und ganz besonders bei unseren
Jungkolpingern für Ihr Engagement.
Die Landjugend Heede lädt alle Jugendlichen in Heede ganz herzlich am 02. April
um 19.45 Uhr zu einer Agapefeier ins Haus St. Josef ein.
Bücherei:
Die Bücherei bleibt am 05.u. 06.04. (Ostern) und am 12.04. (Erstkommunion)
geschlossen.
Umwelttag der Gemeinde Heede:
Am Samstag, 28.03.2015 sind alle Bürger und Bürgerinnen eingeladen, sich an
der Müllsammelaktion zu beteiligen. Treffpunkt ist um 8:30 Uhr beim Bauhof.
Anschließend gemeinsames Mittagessen.
34 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gebetsstätte Heede
(weitere Gottesdienste siehe vorne)
Montag, 23.03.2015
15:00-21:00
18:30-19:00
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit (MK) / Rosenkranzgebet (PK) anschl. Hl. Messe
Dienstag, 24.03.2015
15:15
ca. 16:00-21:00
17:45
18:30-19:00
19:45
Pilgermesse Herz-Jesu Bund Visbek (MK) anschl. Beichtgelegenheit
Stille Anbetung (MK)
Pilgerandacht Herz-Jesu Bund Visbek (MK)
Beichtgelegenheit/ Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Pilgermesse Kolpingfamilie Werlte u. Kirchenchor Stavern (PK)
anschl. Kreuzweg beten
Mittwoch, 25.03.2015
14:30-15:00
15:00
15:15
15:45-16:15
16:00-17:00
17:00
18:30
19:00
Beichtgelegenheit und Anbetung (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Pilgermesse
Pilgermesse Senioren Fullen (PK)
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung (MK)
Vortrag von Bischof Dr. Jan Liesen, Breda (MK)
Rosenkranzgebet
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Jan Liesen (MK) und Lichterproz.
Donnerstag, 26.03.2015
15:00-21:00
19:00-20:00
19:30
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit (Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet
Freitag, 27.03.2015
15:00-21:00
18:30
20:00
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit/Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Jugendvigil (PK) mit Beichtgelegenheit bis 21:30 Uhr
Samstag, 28.03.2015
15:00-17:00
15:00-17:00
18:00
Stille Anbetung
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann, Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet anschl. Vorabendmesse
35 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gebetsstätte Heede
Sonntag, 29.03.2015
15:00-16:00
15:00-17:00
17:00-18:00
19:30
(weitere Gottesdienste siehe vorne)
Palmsonntag
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann, Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung
Rosenkranzgebet mit Schlussandacht u. sakr. Segen
Rosenkranzgebet
Montag, 30.03.2015
15:00-21:00
18:00
19:45
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit (MK) / Rosenkranzgebet (PK) anschl. Hl. Messe
Beichtgelegenheit
Dienstag, 31.03.2015
15:00-21:00
18:30
19:45
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit/ Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Beichtgelegenheit
Mittwoch, 01.04.2015
14:30-15:00
15:00
15:45
16:00-21:00
19:30
Beichtgelegenheit und Anbetung (Pfarrer Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Pilgermesse (6 WM Pfr. i.R. Georg Gruber)
Beichtgelegenheit
Stille Anbetung (MK)
Rosenkranzgebet
Gründonnerstag, 02.04.2015
20:00
21:30-24:00
Feier des letzten Abendmahls anschl. Betstunden
Beichtgelegenheit (Pfarrer Hasselmann und Pfr. i.R. Brinkmann)
Karfreitag, 03.04.2015
9:30–11:00
15:00
16:30-18:00
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann, Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Feier vom Leiden und Sterben Jesu
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann, Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Karsamstag, 04.04.2015
10:00-11:30
21:00
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann, Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Feier der Auferstehung Jesu
Ostersonntag, 05.04.2015
15:00-17:00
17:00
Stille Anbetung
Ostervesper
36 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gebetsstätte Heede
(weitere Gottesdienste siehe vorne)
Ostermontag, 06.04.2015
15:00-17:00
Stille Anbetung
Dienstag, 07.04.2015
15:00-21:00
15:00
18:30-19:00
Stille Anbetung (MK)
Pilgermesse Gebetsgruppe anschl. Aussetzung (PK)
Beichtgelegenheit/ Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Mittwoch, 08.04.2015
14:30-15:00
15:00
15:45
16:00-21:00
19:30
Beichtgelegenheit und Anbetung
Pilgermesse
Beichtgelegenheit
Stille Anbetung (MK)
Rosenkranzgebet
Donnerstag, 09.04.2015
15:00-21:00
18:00
19:00-20:00
19:30
Stille Anbetung (MK)
Gebet anschl. Pilgermesse Gebetsgruppe (PK)
Beichtgelegenheit (Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet
Freitag, 10.04.2015
15:00-21:00
18:30
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit/Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Samstag, 11.04.2015
15:00-17:00
15:00-17:00
18:00
Stille Anbetung
Beichtgelegenheit
Rosenkranzgebet anschl. Vorabendmesse
Sonntag, 12.04.2015
14:00
14:45
15:30-16:00
15:30-17:00
17:00
19:30
Weißer Sonntag - Barmherzigkeitssonntag
Pilgerandacht (PK)
Pilgermesse (PK)
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung
Andacht zum Barmherzigkeitssonntag
Rosenkranzgebet
37 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Kath. Kirchengemeinde St. Petrus in Ketten, Heede
Anlage zum Osterpfarrbrief 2015
Das Fastenessen hat einen erfreulichen Betrag von 240 € erbracht. Ein besonderer Dank gilt der KLJB
für den Vorverkauf und dem Cafe Buten für die Zubereitung der Suppe. Der Erlös ist für die Arbeit von
Schwester Margarete von Ohr in Südafrika bestimmt.
Weitere Spenden für die Missionsarbeit von Sr. Margarete von Ohr können bis Ostern im Pfarrbüro
abgegeben oder auf Konto: IBAN DE56 2666 1494 0070 2471 00 BIC GENODEF1MEP (Emsl.
Volksbank Heede) überwiesen werden.
Danke und vergelt´s Gott!
Der Pfarrgemeinderat
MINISTRANTENPLAN:
Sa. 21.03., 18:30 Uhr: Louisa Terhorst, Rieke Meyer, Johanna Wilkens, Lea Schaper
So. 22.03., 10:00 Uhr: Simon Andrees, Martin Schade, Lars Terfehr, Jannis Buß, Simon Koonert, AnnChristin Kremer, Lisa Marie Gellmers, Wiktoria Baluk
Mo. 23.03., 19:00 Uhr: Jule Kemker, Hannah Wegmann
Mi. 25.03., 15:00 Uhr: Hermann Niehoff, Johann Pieper
19:00 Uhr: Jannis Buß, Simon Koonert, Ann-Christin Kremer, Anne Haskamp, Lisa Marie Gellmers,
Wiktoria Baluk, Carolin Andrees, Claudia Kässens, Sarah Andrees, Magdalena Frye
Fr. 27.03., 19:00 Uhr: Thomas Kruse
Sa. 28.03., 18:30 Uhr: Christian und David Connemann, Jens und Niclas Connemann
So. 29.03., 8:00 Uhr: Thomas Kruse, Anne Haskamp,
10:45 Uhr: Andre Buten, Jeremy Böttger, Jannis Buß, Simon Koonert, Stephan Kässens, Maria Kässens,
Rieke Meyer, Marie Sophie Kremer, Hannah Wegmann, Jule Kemker
Mo. 30.03., 19:00 Uhr: Franziska Behrens, Maren Kremer
Mi. 01.04., 15:00 Uhr: Theo Robin, Bernhard Mauer
Do. 02.04., 20:00 Uhr: (Üben am Gründonnerstag, 02.04. um 11:30 Uhr): Lars Terfehr, Jens
Connemann, Stephanie Behrens, Lea Marie Wegmann, Ann-Christin Kremer, Anne Haskamp, Lisa Marie
Gellmers, Wiktoria Baluk
Fr. 03.04., 15:00 Uhr: (Üben am Karfreitag, 03.04. um 14:30 Uhr): Carolin Andrees, Claudia Kässens,
Sarah Andrees, Magdalena Frye
Sa. 04.04., 21:00 Uhr: (Üben am Karfreitag, 03.04. um 19:00 Uhr): Tobias Band, Henning Meyer,
Hermann von Ohr, Daniel Bölscher, Daniel Andrees, Daniel Blodkamp, Clemens Soring, Jens Dettmer,
Julia Connemann, Laura Kleemann
So. 05.04., 10:45 Uhr: Simon Andrees, Martin Schade, Marie Sophie Kremer, Maike von Hebel, Maren
Kremer, Stephanie Behrens, Lea Marie Wegmann, Ann-Christin Kremer, Wiktoria Baluk
Mo. 06.04., 8:00 Uhr: Lars Terfehr, David Connemann, Dana Czapla, Leonie Srbalj
10:45 Uhr: Jana und Lea Schaper, Laura Potts, Rieke Meyer, Johanna Wilkens, Hannah Wegmann
Mi. 08.04., 15:00 Uhr: Heinrich Brand, Bernhard Terfehr
Fr. 10.04., 19:00 Uhr: Thomas Kruse
Sa. 11.04., 18:30 Uhr: Lukas und Simon Koonert, Niclas und Jens Connemann
So. 12.04., 8:00 Uhr: Thomas Kruse
10:00 Uhr: Laura Potts, Maike von Hebel, Louisa Terhorst, Maria Kässens, Johanna Wilkens
15:00 Uhr: Maike von Hebel, Louisa Terhorst
17:00 Uhr: Franziska und Stephanie Behrens, Lea Marie Wegmann
38 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
LEKTORENPLAN:
Sa. 21.03., 18:30 Uhr: Georg Pelster
Mo. 23.03., 19:00 Uhr: Agnes Terfehr
Di. 24.03., 19:00 Uhr: Hedwig Brand
Mi. 25.03., 15:00 Uhr: Leni Neufend
19:00 Uhr: Bernd Stefens, Michael Flint
Do. 26.03., 8:00 Uhr: Hedwig Krallmann
Fr. 27.03., 19:00 Uhr: Bernd Terfehr
Sa. 28.03., 18:30 Uhr: Michael Flint, Bernd Terfehr
So. 29.03., 8:00 Uhr: Antonius Pohlmann, Werner Kässens
10:45 Uhr: Hedwig Brand, Anni Soring
Mo. 30.03., 19:00 Uhr: Hedwig Krallmann
Di. 31.03., 19:00 Uhr: Bernd Stefens
Mi. 01.04., 15:00 Uhr: Agnes Terfehr
Do. 02.04., 20:00 Uhr: Leni Neufend
Fr. 03.04., 15:00 Uhr: alle Lektorinnen und Lektoren,
Nach der Karfreitagsliturgie Üben für die Osternacht für alle Lektoren
Sa. 04.04, 21.00 Uhr: Antonius Pohlmann, Werner Kässens, Herm.-Josef Kässens, Dirk Wegmann,
Michael Flint, Georg Pelster, Bernd Terfehr, Bernd Stefens
So. 05.04., 10:45 Uhr: Hedwig Brand
17:00 Uhr: Bernd Stefens
Mo. 06.04., 8:00 Uhr: Werner Kässens
10:45 Uhr: Hedwig Krallmann
Di. 07.04., 19:00 Uhr: Hedwig Brand
Mi. 08.04., 15:00 Uhr: Maria Koopmann
Do. 09.04., 8:00 Uhr: Maria Frye
Fr. 10.04., 19:00 Uhr: Georg Pelster
Sa. 11.04., 18:30 Uhr: Marilen Flint
So. 12.04., 8:00 Uhr: Leni Neufend
17:00 Uhr: Anni Soring
Kommunionhelfer/Innen:
Sa. 21.03., 18:30 Uhr: Monika Wessels, Wilhelm Terhorst
Mi. 25.03., 15:00 Uhr: Monika Wessels
19:00 Uhr: Maria Christen
Sa. 28.03., 18:30 Uhr: Mechtild Kleemann, Sr. Regina Maria
So. 29.03., 8:00 Uhr: Alfons Andrees, Sr. Maria Dominik,
10:45 Uhr: Sr. M. Gonzaga, Anne Moll
Mi. 01.04., 15:00 Uhr: Margret Mauer
Do. 02.04., 20:00 Uhr: Sr. Regina Maria, Mechtild Kleemann, Maria Christen, Margret Mauer, Wilhelm
Terhorst
Fr. 03.04., 15:00 Uhr: Thekla Brand, Maria Freitag
Sa. 04.04., 21:00 Uhr: Alfons Andrees, Margret Mauer
So. 05.04., 10:45 Uhr: Wilhelm Terhorst, Sr. M. Gonzaga, Mechtild Kleemann
Hauskommunion: Sr. Regina Maria, Sr. M. Gonzaga, Maria Christen, Mechtild Kleemann
Mo. 06.04., 8:00 Uhr: Sr. Maria Dominik, Monika Wessels
10:45 Uhr: Hermann Krallmann, Anne Moll
Mi. 08.04., 15:00 Uhr: Monika Wessels
Sa. 11.04., 18:30 Uhr: Hermann Krallmann, Maria Christen
So. 12.04., 8:00 Uhr: Alfons Andrees, Sr. Regina Maria
10:00 Uhr: Sr. Maria Dominik, Thekla Brand
39 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Messintentionen:
Sa. 21.03.: + Reiner Mrugalla 6. WM, + Helena Mersmann, + Margaretha Meyer, + Antonius Terfehr, +
Herm. Hansen, + Bernh. Ahrens, + Heinrich Terhorst, + Heinrich Zurfehr (v. d. Nachbarn), + Wilhelm u.
Margaretha Tellmann, + Herm. u. Anna Ahrens, + Stefan u. Helene Kleemann, + Albert Hunfeld, +
Hermann Hackmann-Terhorst, + Bernhard (JM) und Anni Freese, + Wilhelm Pelster, + Grete Ganseforth,
f. e. Kranke,
So. 22.03: Für die Pfarrgemeinde, + Wilhelm Hunfeld,+ Heinr. u. Johanna Potts, + Angela HackmannTerhorst, + Klaus Tüting, + Elsa Schmitz, + Wilhelm u. Marg. Radtke, + Fam. Hansen, + Hermann
Hansen, + Elsa Schmitz, + Bernhard u. Margret Mersmann, f. e. Kranke,
Mo. 23.03.: + Margaretha Meyer, f. e. Kranke,
Di. 24.03.: LV Fam. Kuper-Eilers, + Heinr. Schnieders, 2 in bes. Anliegen, f. e. Kranke,
Mi. 25.03.: + Pfr. i.R. Georg Gruber (v. d. Kirchengemeinde),+ Renate Günther-Greene, + Horst
Schwennen, + Franz Harbardt, LV Fam. Sürken-Heßling, zu Ehren d. Mutter Gottes, + Elsa Schmitz, +
Pfr. Nikolaus von Ohr, + Reiner Mrugalla (v. Heimatchor), + Heinr. Schmitz, + Grete Ganseforth, zur
Königin d. Weltalls u. d. Armen Seelen, f. e. Kranke,
Do. 26.03.: + Elisabeth Nie, 2+ Johann Krallmann, f. e. Kranke,
Fr. 27.03.: + Johann Koop, f. e. Kranke,
Sa. 28.03.: + Helena Mersmann, + Margaretha Meyer, + Antonius Terfehr, + Herm. Hansen, + Elis.
Schulte JM,+ Heinrich Terhorst, + Heinrich Zurfehr (v. d. Nachbarn), + Hermann u. Anna Ahrens, +
Hermann Hackmann-Terhorst, + Grete Ganseforth, + Maria u. Konrad Müller, f. e. Kranke,
So. 29.03.: Für die Pfarrgemeinde, + Reiner Mrugalla, + Susanne Bollmann, + Heinr. u. Johanna Potts, +
Helmut Koop, + Angela Hackmann-Terhorst, + Leonard Kröling jun., f. verlassene arme Seelen, + Klaus
Tüting, + Elsa Schmitz, + Bernhard u. Margret Mersmann, + Hermann Kuper, 2+ Wilhelm Terfehr, +
Bernhard von Ohr, + Albert u. Gerhard Brinkmann, + Anita Terhorst, + Ehel. Johann u. Helene
Connemann, + Gerhard Brand, + Lambert u. Susanna Brand u. Kinder, + Heinrich u. Maria Hunfeld u.
Sohn Bernhard, f. e. Kranke,
Mo. 30.03.: + Wilhelm Pelster, + Elisabeth von Hebel,
Di. 31.03.: + Heinrich Schnieders,
Mi. 01.04.: + Pfr. i.R. Georg Gruber 6. WM., + Wilhelm u. Marg. Tellmann, + Hildebert u. Helene Sürken
u. Sohn Bernhard, zur Königin d. Weltalls u. d. Armen Seelen, + Thekla Robin JM,
Do. 02.04.: + Pfr. i.R. Georg Gruber (v. d. Kirchengemeinde), LV Fam. Pelster-Dickebohm, LV Fam.
Hunfeld-Behrens, + Elisabeth Tiaden, + Grete Ganseforth, + Pfr. Gerd Lampe u. + Pfr. Georg Gruber,
Sa. 04.04.: + Helena Mersmann, + Margaretha Meyer, + Antonius Terfehr, + Herm. Hansen, LV Fam.
Neuenstein-Telgen-Bollmann, + Gisela Kemper, + Heinrich Zurfehr (v. d. Nachbarn), + Pfr. i.R. Georg
Gruber (v. d. Kirchengemeinde), + Hermann Hackmann-Terhorst JM, LV Fam. Hackmann-Terhorst, +
Hermann u. Anna Ahrens, + Stefan u. Helene Kleemann, zu Ehren d. Hlgst Herzen Jesu, f. e. kranken
Freund, + Jens Hunfeld, + Helena Mersmann, + Theo Christen, + Bernhard von Ohr, zum hl. Judas
Thaddäus in bes. Anliegen, + Johann u. Wilhelmine Wilmes, + Heinrich Terhorst, + Grete Ganseforth, +
Georg u. Helene Flint, + Gebina Christen, + Herm. von Ohr, + Margaretha Meyer,
So. 05.04.: Für die Pfarrgemeinde, + Annegret Runde u. + Karl-Heinz Thienel, + Elis. u. Anton Schulte,
LV Fam. Bollmann-Wemken, + Angelika Schulte, + Joh. Schulte, + Helene Schulte, + Maria Michels, +
Joh. Schulte, + Herm. Michels, + Ehel. Specker, + Thomas Specker, + Josef Specker, LV Fam. KoopEgbers, + Albert u. Margaretha Terfehr, LV Fam. Terfehr-Merkers-Dickmann-Heemskerk, + Anni u.
Hermann Poker, + Pfr. i.R. Georg Gruber, + Heinr. u. Johanna Potts, + Herm. u. Maria Potts, + Bernhard
u. Anna Schlöter, + Ursula Schnieders, + Johanna Schnieders, + Helena Schnieders, + Bernhard
Schnieders, + Helmut Koop, + Angela Hackmann-Terhorst, + Frank Harbardt, + Wilh. u. Margaretha
Tellmann, f. d. Eheleute Kröling u. Kinder, + Anni u. Josef Hunfeld, + Ehel. Gerh. u. Thekla Cloppenburg,
in ewiger Liebe u. Dankbarkeit, + Hermann u. Thekla von Hebel u. Sohn Wilhelm, + Elsa Schmitz, +
Anton u. Marg. Terfehr, + Gerh. u. Maria Bögemann, + Kath. Trapp u. +Anna Müller, + Albert Hunfeld JM,
+ Bernhard Ahrens, LV Fam. Ahrens-Wegmann, LV Fam. Hackmann-Wulfers, + Nik. Döbber, + Maria
Döbber, + Klaus Döbber, + Elsa Schmitz, + Bernhard u. Margret Mersmann, + Bernh. u. Helene
Freericks, + Gesina u. Bernh. Kuper, + Hermann Brunsen, + Bernh. u. Marg. Mersmann, + Agatius
Benker, 2 für verl. arme Seelen, + Elsa Schmitz, + Albert u. Katharina Thieke, + Bernhard Thieke, +
Bernhard u. Luzia Schulte u. Sohn Bernhard, + Pfr. Antonius Holtrup, + Pfr. Nikolaus von Ohr, z. hl.
Josef, für Fam. Wiesner, + Georg Wiesner, + Eduard Robert u. Nikolaus Loskan, + Maria, Jakob u. Paul
Loskan, + Anna, Johannes u. Augustina Wiesner, + Anna Demut u. Julia Russu, + Maria u. Anton Iness,
40 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
zur Königin d. Weltalls u. d. Armen Seelen, LV Fam. Kuper-Olker-Hermes-Kruse, + Agatius Benker, LV
Fam. Benker, 2 für best. Verstorbene, zum hl. Herzen Jesu, + Wilhelm Pelster, + Albert u. Marg. von
Hebel u. Sohn Wilhelm von Hebel, + Nikolaus u. Elis. von Hebel, + Johann u. Anna Kuper, + Heinrich
Pieper, + Fam. Pieper-Nühsmann, LV Fam. Hunfeld-Behrens, + Heinrich Schmitz, LV Fam. RundeThieken, + Ehel. Johann u. Marg. Thesing und Söhne, + Ehel. Georg u. Emma Hesselbrock, + Helena
Jossen, + Agnes Jossen, 2+ Fam. Jossen-Hunfeld-Kremer, 2+ Wilhelm Terfehr, LV Fam. Robin-Müller,
LV Fam. Wilmes, LV Fam. Mucial, LV Fam. Walla, + Bernh. u. Angela Kremer, + Hermann Kremer, +
Thekla Kremer, + Anna Müller, + Albert u. Gerh. Brinkmann, LV Fam. Kuper-Büssemaker, zur Mutter
Gottes in bes. Anliegen, + Johann Kuper, + Heinr. Mauer u. Schwiegersohn Wilh. von Hebel, + Grete
Menger, LV Fam. Menger-Husmann, + Johann Ganseforth, LV Fam. Ganseforth-Bruns, + Reinhard u.
Marg. Funke, LV Fam. Funke, zum Dank an die Gottesmutter, + Wilh. u. Maria Wigbers, LV Fam.
Wigbers, LV Fam. Sürken-Heßling, + Hildebert u. Helene Sürken u. Sohn Bernhard, + Heinrich u. Angela
Jansen, LV Fam. Jansen-Brand, zur Mutter v. d. immerw. Hilfe in best. Meinung, +Gerhard Brand, LV
Fam. Mauer-Meyer, z. hl. Judas Thaddäus, zur Muttergottes in bes. Anliegen, + Ehel. Bernhard u. Thekla
Mauer, + Ehel. Abel u. Anna Hinrichs, LV Fam. Hermann von Ohr, 2 in best. Meinung, + Maria u. Konrad
Müller, + Herm. Blodkamp, + Ehel. Herm. u. Elis. Blodkamp, + Ehel. Wilh. u. Helena Anneken, + Ehel.
Gerh. u. Maria Runde, + Ehel. Wilh. u. Elis. Ganseforth, + Ehel. Bernh. u. Thekla Buten, + Ehel. Otto u.
Henriette Runde, + Marianne Menniken,
Mo. 06.04.: + Johannes Weber, LV Fam. Lampen-Weber, + Wilhelm u. Elis. Pelster, 2+ Elis. u. Johann
Tiaden, + Ehel. Hermann u Anna Kleemann, 2+ Geschwister Kleemann, + Fam. Ahrens + Ehel. Johann
u. Marg. Dettmer, + Ehel. Herm. u. Anna Ahrens, zur Muttergottes in bes. Anliegen zur Muttergottes um
gute Gesundheit, + Grete Ganseforth, + Herm. u. Anna Benker u. Söhne Herm. u. Agatius
Di. 07.04.: + Anni u. Hermann Poker, + Hermann Hansen, LV Fam. Hansen-Radtke, + Hermann Kuper, +
Albert Brinkmann JM, + Heinrich Schnieders, + Hermann Blodkamp,
Mi. 08.04.: + Albert von Hebel, + Heinr. Mauer,
Do. 09.04.: + Margaretha Eden (v. d. Nachbarn),
Fr. 10.04.: + Joh. Schulte JM, LV Fam. Sürken-Heßling,
Das Pfarrbüro ist Gründonnerstag, 2.04.2015 ganztägig geschlossen.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
30
Dateigröße
2 861 KB
Tags
1/--Seiten
melden