close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Göttinger Pferdetage 2015

EinbettenHerunterladen
Göttinger Pferdetage 2015
PROGRAMM
Dienstag, 10. März 2015
10.00 - 10.30
Eröffnung und Begrüßung
Prof. Jürgen Hummel, stellvertr. Vorsitzender
Department für Nutztierwissenschaften, G.A. Universität Göttingen
Dr. Hanfried Haring, Präsident der Europäischen Pferdesport-Vereinigung (EEF)
Prof. Uta König v. Borstel, Department für Nutztierwissenschaften,
G.A. Universität Göttingen
Marketing und Betriebswirtschaft ( 10.30 - 12.00 )
10.30-10.50
10.50 - 11.10
11.10 - 11.30
11.30 - 11.45
11.45 - 12.00
12.00 - 13.00
Reiten im Verein am schönsten?
Perspektiven für die Zukunft des organisierten Sports
Pferdekauf, Pensionshaltung und Reitschule:
Was wünschen sich die Kunden?
Unternehmerisches Handeln in Pferdebetrieben
Erfolgsfaktoren der Pensionspferdehaltung in der Schweiz
Attraktivitätssteigerung von Reitsportveranstaltungen
13.20 - 13.40
13.40 - 14.00
14.00 - 15.00
15.00 – 15.30
16.00 - 16.15
16.15 - 16.30
16.30 - 16.45
16.45 - 17.00
17.00 - 17.15
17.15 - 17.25
17.25 - 17.35
Ab 19.00
Heinke Heise, Göttingen
Dr. Salome Wägeli, Bern
Theresa Grönewald, Nürtingen
Moderation: Prof. Achim Spiller
Dr. Christina Münch, Göttingen
Die Bedeutung des Pferdes in der
öffentlichen Wahrnehmung
Dressurreiten – exklusive Nische oder massenkompatible Show?
Veranstaltungssponsoring im Pferdesport:
Idealistisch oder wirtschaftlich?
Podiumsdiskussion
Dr. Stephanie Heinecke,München
Volker Wulff, Uthlede
Dr. Christina Münch, Volker Wulff,
Jan Tönjes, Dr. Stephanie Heinecke
Industriestände und Kaffee
Pferdezucht (15.30 – 18.00 )
15.30 - 16.00
Katharina Wiegand, Göttingen
Industriestände und Mittagessen
Pferd und Medien (13.00 - 15.00 )
13.00 - 13.20
Moderation: Prof. Dirk Winter
Prof. Ronald Wadsack, Salzgitter
Moderation: Dr. Ludwig Christmann
Prof. Thorvaldur Árnason, Uppsala
Global genetic evaluations in the Icelandic Horse
- the road from theory to practice
Entwicklungen und Zukunft bei den Hengstleistungsprüfungen
Zuchtwertschätzungen für Reit-/Sportpferde im Ländervergleich
Gesundheitsdatenbank für Pferde
Genetische Parameter für Merkmale in der Vielseitigkeit
und deren Beziehungen zur Hengstleistungsprüfung
Genomische Selektion von Exterieur und Springeignung
Vergleich zweier Bewertungssysteme der Fohlen und Jungpferde
bei Islandpferden
Longieren von Junghengsten zur Körung Analyse eines neuen Selektionskriteriums
Abendveranstaltung im Eden Hotel
Dr. Klaus Miesner, Warendorf
Dr. Kathrin Stock, Verden
Dr. Kathrin Stock, Verden
Henning Frevert, Kassel
Dr. Julia Metzger, Hannover
Stephanie Hoppe
Dr. Kati Schöpke,Halle
Göttinger Pferdetage 2015
Mittwoch, 11. März 2015
Das Pferd im Dienste der Gesellschaft (08.30-10.00) Moderation: Dr. Florian Sitzenstock
08.30 - 09.00
09.00 - 09.30
09.30 - 10.00
10.00 - 10.15
10.15 - 10.45
Rossärzten auf der Spur – Einführung in die Geschichte
der Hippiatrie
Ethische Aspekte der Nutzung des Pferdes
Pferde bewegen Kinder - Bewegung mit und auf dem Pferd
als Bildungsmedium in der Kindheit
Wirksamkeit des pferdegestützten Führungskräftetrainings
- eine Pilotstudie
12.00 - 12.15
12.15 - 12.30
12.30 - 13.30
Prof. Peter Kunzmann, Hannover
Dr. Meike Riedel, Dortmund
Csilla Pal, Göttingen
Industriestände und Kaffee
Pferdehaltung / Pferdegesundheit (10.45 - 12.30)
10.45 - 11.15
11.15 - 11.45
11.45 - 12.00
Prof. Johann Schäffer, Hannover
Moderation: Matthias Maier
Dr. Andreas Franzky, Lüneburg
Dr. Margit Zeitler-Feicht, München
Katrin Kienapfel,Bochum
Tierschutzleitlinien/Rechtliche Rahmenbedingungen
Indikatoren zur Bewertung des Tierwohls
Einfluss von Kopf-Hals-Haltung auf Gymnastizierung und
Wohlbefinden des Pferdes – eine Metaanalyse
Wie schlau sind Pferde? Soziales Lernen und
Prof. Konstanze Krüger, Nürtingen
innovative Anpassungen der Pferde
Slow feeding Systeme für Pferde:
Christa Wyss,Avenches
Reduziert ein Netz über dem Futter die aufgenommene Futtermenge?
Industriestände und Mittagessen
Pferdefütterung (13.30 - 15.00)
13.30 - 13.45
Moderation: Prof. Gerhard Breves
Prof. Jürgen Zentek, Berlin
Einleitung: Notwendigkeit und Entstehung
der neuen Versorgungsempfehlungen für Pferde
13.45 - 14.05 Energie- und Proteinbewertung des Pferdefutters
14.05 – 14.25 Energiebedarf für Erhaltung und Wachstum
14.25 - 14.45 Überlegungen zum Bedarf an Aminosäuren für wachsende Pferde
14.45 - 15.05 Die Stoffwechselmasse als Bezugssystem
für Mengen- und Spurenelemente sowie Vitamine
15.05. - 15.25 Artgerechte Ernährung von Pferden
15.25 - 15.45
16.20 - 16.35
16.35 - 16.50
16.50 - 17.05
17.05 - 17.30
17.30 - 18.00
Prof. Annette Zeyner, Halle
Industriestände und Kaffee (evtl. Ende gegen 16 Uhr)
Pferdefütterung II (15.45 - 17.30 )
15.45 - 16.05
16.05 - 16.20
Prof. Annette Zeyner, Halle
Prof. Ellen Kienzle, München
Prof. Frank Liebert, Göttingen
Prof. Ellen Kienzle, München
Moderation: Prof. Anette Zeyner
Prof. Gerhard Breves, Hannover
Maren Glatter, Halle
Prebiotika beim Pferd - Einführung
Untersuchungen zu Effekten von Topinamburmehl
…auf das gastrointestinale Milieu
…auf intestinale Nährstoff- und Elektrolyttransportprozesse
Untersuchungen zur mikrobiologischen Qualität
von Futtermitteln für Pferde
Einführung zur Atypischen Myopathie beim Pferd
Nachweis von Hypoglycin A und von Stoffwechselmetaboliten
Schlussworte
Dr. Anja Cehak, Hannover
Prof. Petra Wolf, Rostock
Dr. Anja Cehak, Hannover
Dr. Mandy Bochnia, Halle
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
298 KB
Tags
1/--Seiten
melden