close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuellen Pfarrblatt - Liebfrauen Holzwickede

EinbettenHerunterladen
PFARRBLATT LIEBFRAUEN
15.03.2015 – 22.03.2015
Kath. Pfarrgemeinde Liebfrauen 59439 Holzwickede, Hauptstr. 51, Tel.: 02301-2471, Fax:-2455
Homepage: www.liebfrauen-holzwickede.de
E-Mail: info@liebfrauen-holzwickede.de
Pfr. Bernhard Middelanis, Hauptstr. 51, Tel. 02301-2471
Pfarrsekretärin Susanne Böhm,
Tel. 02301-2471
Bürozeiten: Dienstag
09.30 Uhr - 12.00 Uhr Donnerstag 09.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
14.30 Uhr - 17.45 Uhr Freitag
09.30 Uhr - 12.00 Uhr
Die Kirche ist in der Regel tagsüber immer geöffnet.
Hauswart des Alois-Gemmeke-Hauses: Heinrich Ceglarski, Tel.: 02301-4836
Katholischer Kindergarten, Hauptstr. 53, Tel.: 02301-7173, Leiterin: Kerstin Dilger
Caritas-Sozialstation für Holzwickede Tel.:02304-14832, Ansprechpartner:Joh.Neuser
Beichtgelegenheit: Samstag, 16.30 Uhr - 17.00 Uhr, oder nach Vereinbarung
15. März 2015
4. Fastensonntag
Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser des
Pfarrblatts!
Am kommenden Sonntag wird in den katholischen
Gemeinden in ganz Deutschland der MISEREOR-Sonntag
begangen. Bei uns werden – wie in den zurückliegenden
Jahren – die Messdiener besonders die Familienmesse um
11.30 Uhr gestalten und nachher den Gemeindetreff
1. Lesung: 2. Chr 36,14-16.19-23
2. Lesung: Eph 2,4-10
ausrichten sowie zu einem leckeren Mittagessen und zur
Evangelium: Joh 3,14-21
Begegnung einladen. Kinder essen wieder gratis. Wir dürfen
uns bei der Familienmesse auf die Aufführung eines selbst
Amen, amen, ich sage euch: Wenn das
geschriebenen Theaterstücks freuen, das die Messdiener
Weizenkorn nicht in die Erde fällt und
unter das Thema „Wieviel ist genug?“ gestellt haben. Ferner
stirbt, bleibt es allein; wenn es aber
darauf, dass die Band in der Messe spielen wird. Wir alle sind
stirbt, bringt es reiche Frucht. Wer an
seinem Leben hängt, verliert es; wer
aufgerufen, mit einer Spende am nächsten Sonntag die
aber sein Leben in dieser Welt gering
Arbeit von MISEREOR zu unterstützen. Die Kinder können
achtet, wird es bewahren bis ins ewige
das mit ihren Fastenspardosen tun oder auch durch die
Leben.
Teilnahme an der MISEREOR-Talente-Aktion (vom TalentePass liegen noch Exemplare in der Kirche aus).
Außerdem können wir einen wichtigen Beitrag leisten, indem wir uns am „Klimafasten“ beteiligen. Das Faltblatt mit konkreten
Anregungen dazu liegt ebenfalls noch in der Kirche aus. Unter dem Motto „neu denken! veränderung wagen“ wünsche ich allen
eine gesegnete Fastenwoche, Ihr / euer Pastor Bernhard Middelanis
Lesejahr B
AN DIESEM UND AM NÄCHSTEN SONNTAG
Am Sonntag halten wir die Kollekte für die Notfallseelsorge, s. letztes Pfarrblatt. Um 18 Uhr ist zweiter ökumenischer
Fastenpredigtgottesdienst in der ev. Kirche am Markt: „Du bist nicht, wofür man dich hält!“. (Pfarrer Michael
Niggebaum, Gem.ref. Silke Klute und Songgruppe)
Am nächsten Sonntag ist Familienmesse. Nach der Hl. Messe ist Gemeindetreff, ausgerichtet von den Messdienern.
Um 18 Uhr ist dritter ökumenischer Fastenpredigtgottesdienst in der ev. Kirche Opherdicke: „Du bist fair!“
(Pfarrerin Claudia Brühl, Gem.ref. Bernhard Rath)
GOTTESDIENSTE
Samstag/ Sonntag 14.03./15.03. Messfeiern 17.00 Uhr und 11.30 Uhr (Messmeinungen s. letztes Pfarrblatt)
Montag
16.03. 18.00 Uhr - 18.45 Uhr Ruhegebet
9.00 Uhr Heilige Messe der Frauengemeinschaft, anschl. Frühstück
Dienstag
17.03. 18.00 Uhr Heilige Messe mitgestaltet vom Abendlobkreis
Mittwoch
18.03. 16.00 Uhr Weggottesdienst
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Heilige Messe (+Edmund Kremmel/ +Josefine Klara Sommer/ In best. Meinung)
Donnerstag 19.03. Hochfest Hl. Josef
10.00 Uhr Heilige Messe im Seniorenhaus „Neue Caroline“ (z.Ehren d.Hl. Josef)
17.00 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunionausteilung im Perthes-Haus
18.00 Uhr Weggottesdienst
Freitag
20.03. 16.30 Uhr Weggottesdienst
17.30 Uhr Kreuzwegandacht
18.00 Uhr Heilige Messe (++Jakob u.Emilie Schamber/ z.Ehren d.Hl. Josef)
Samstag
21.03. 17.00 Uhr Vorabendmesse (+Anna Biermann/Leb.u.Verst.d.Fam.Grimm/Deplewski/ f.d.Pfarrgemeinde
Sonntag
22.03. 11.30 Uhr Familienmesse zum Misereorsonntag, gestaltet von den Messdienern und der Band
anschl.Gemeindetreff mit Mittagessen (Leb.u.Verst.d.Fam.Lutzka/Sikon/ ++Ehel. Spura)
18.00 Uhr ökumenische Fastenpredigt in der ev. Kirche Opherdicke
WEITERE TERMINE IN DER WOCHE
Montag
16.03. 18.00 Uhr
Dienstag
17.03. 19.30 Uhr
20.00 Uhr
18.03. 19.30 Uhr
19.03. 18.30 Uhr
Mittwoch
Donnerstag
Zusammenkunft der angemeldeten Frauen von Kreis III zum Ital. Abend.
Bitte Brettchen und Messer mitbringen. Ref.: Frau G. di Betta
Kirchenchor
Treffen der Pfarrgemeinderatsvorstände St. Stephanus und Liebfrauen
Treffen des Singkreises
Treffen der Kommunionhelfer und Lektoren
GEBURTSTAGE
16.03. 87 Jahre
85 Jahre
82 Jahre
Wenn nicht anders vermerkt, finden alle Veranstaltungen im Alois-Gemmeke-Haus statt.
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes Segen!
Urban Mehrfeld
Herbert Körner
Alma Schamber
17.03.
21.03.
22.03.
81 Jahre Gertrud Kaemper
83 Jahre Eduard Gassner
83 Jahre Michael Roth
AUS DER GEMEINDE – FÜR DIE GEMEINDE
Herzlichen Dank für die Kollekten: Förderung von Priesterberufen: 225,53 €
Herz-Jesu-Freitag: 41,50 €
Pfarrgemeinderat berät Sonntagsmesszeiten: In der jüngsten Sitzung wurde der Wunsch einiger Gemeindemitglieder nach
einem früheren Beginn der Sonntagsmesse, etwa eine halbe Stunde früher als 11.30 Uhr vorgetragen. Hierzu wurde zweierlei
festgehalten. Eine Vorverlegung ist nicht möglich, da dadurch der Einsatz eines Priesters aus Unna zur Vertretung unmöglich
wird. Die Messfeiern in Unna und Holzwickede sind zeitlich so aufeinander abgestimmt, dass nur bei den bestehenden
Messzeiten eine gegenseitige Vertretung möglich ist. Die andere Idee, etwa jährlich die 10 Uhr und 11.30 Uhr Messfeier zu
tauschen, also ein Jahr lang früh in St. Stephanus und spät in Liebfrauen und im folgenden Jahr umgekehrt, wurde vom
Pfarrgemeinderat nicht weiter verfolgt. Vielmehr hält er es für sinnvoll, keinen Tausch vorzunehmen, sondern es bei der
bestehenden Ordnung zu belassen. Zusammen mit der Messfeier um 10 Uhr in St. Stephanus stehen den Gemeindemitgliedern
an jedem Sonntag drei Messfeiern als Angebot zur Verfügung: 17 Uhr am Vorabend in Liebfrauen, 10 Uhr in St. Stephanus und
11.30 Uhr noch einmal in Liebfrauen. Ferner gibt es auch in Unna ein reichhaltiges Angebot von Sonntagsmessfeiern.
Jugendtag des Erzbistums Paderborn "Wofür schlägt mein Herz?": Anlässlich des Weltjugendtags 2015 (in diesem Jahr
wieder lokal in den Diözesen der katholischen Kirche) findet am 28. März, dem Vorabend des Palmsonntags, der "Jugendtag
des Erzbistums Paderborn" unter dem Titel "Wofür schlägt mein Herz?" in Paderborn statt. Leitfaden dabei ist die Seligpreisung
"Selig, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen!" (Mt 5,8). Um Anmeldungen wird bis zum 18. März gebeten.
Für Rückfragen stehen Referentin Diana Sichelschmidt, diana.sichelschmidt@erzbistum-paderborn.de und
Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder stephan.schroeder@erzbistum-paderborn.de zur Verfügung.
Internationaler Weltjugendtag 2016 in Krakau: Die Ausschreibung für den großen internationalen Weltjugendtag des
nächsten Jahres ist jetzt raus. Die Abteilung Jugendpastoral/Jugendarbeit des Erzbistums Paderborn bietet eine diözesane
Jugendwallfahrt vom 20.07.-01.08.2016 an. Auftakt der Pilgerfahrt ist am 20.07. in Paderborn, am 21.07. wird das Eintreffen im
Erzbistum Kattowitz sein. Es schließen sich die Tage der Begegnung an. Vom 25.-31.07. ist der internationale Weltjugendtag in
Krakau, den Papst Franziskus offiziell eröffnen wird. Am 01.08.2016 die Rückreise. Kosten 550 Euro. Eine Unterstützung ist
möglich (bitte ans Pfarramt wenden). Das Teilnehmeralter ist von 16-30 Jahren. Anmeldeschluss: 15.09.2015.Weitere
Informationen enthält der Flyer, der in der Kirche ausliegt, oder www.wjt-paderborn.de.
Zwei Informationsveranstaltungen zum Thema Flüchtlinge: 1) Basiswissen Asyl- und Flüchtlingspolitik. Referent: Heinz
Drucks, Diakonie Ruhr-Hellweg – Flüchtlingsberatung Zeit: Mittwoch, 25.03.2015 um 20 Uhr; Ort:Schüler-Café des ClaraSchumann-Gymnasiums, Schulzentrum, Opherdickerstr. 44. Herr Drucks wird uns grundlegende Informationen zur
Flüchtlingssituation in Deutschland und in der EU geben, uns erklären was Bleiberecht, Duldung, Asylverfahren, Abschiebung
bedeuten, wie es mit Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis der Flüchtlinge aussieht. Hintergründe und Fluchtmotive darstellen und
erklären welche Hilfsangebote es für Flüchtlinge durch verschiedene Institutionen und Einrichtungen gibt, aber auch welche
Unterstützung wir als Initiative "Willkommen in Holzwickede" erhalten können. Selbstverständlich können wir ihm auch weitere
Fragen unterbreiten. – 2) Eine weitere Veranstaltung bietet das Dekanat Unna zusammen mit den Caritasverbänden für den
Kreis Unna sowie für Lünen, Selm und Werne am Samstag, 09.05., in Kamen an: Ein Informationstag unter der Überschrift
„Engagiert für Flüchtlinge“. Beginn 9 Uhr, bis 13.30 Uhr einschließlich Mittagessen. Ort: Dunkle Str. 4, 59174 Kamen.
Fachanwalt Manuel Kabis wird über die Hürden im Asylverfahren referieren, zuvor wird Landrat Michael Makiolla ein Grußwort
mit dem Thema halten: Flüchtlinge – Willkommen im Kreis Unna? In einer Praxiswerkstatt werden sechs gelungene Beispiele
aus Gemeinden im Kreis Unna, unter anderem auch aus Holzwickede, vorgestellt werden. Flyer zu dieser Veranstaltung liegen
in der Kirche aus.
Alexander Steinhausen: Der Priesteramtskandidat und Student der Religionspädagogik, Alexander Steinhausen, hat sein
fünfwöchiges Praktikum an der Aloysiusschule und in unserer Gemeinde erfoglreich beendet. Wir danken ihm für sein
Engagement und wünschen ihm wieder viel Schwung und Freude beim Studium in Paderborn.
Kleiderverkauf mit Modenschau im "Seniorenhaus Neue Caroline": Freitag, 20.03. von 14.00 - 18 Uhr. Die Modenschau
findet um 16.00 Uhr statt. Es gibt für kleines Geld Kaffee, Kuchen und Waffeln. Damen und Herren sind herzlich eingeladen.
Kolpingsfamilie: Am Samstag, den 28.03. um 14 Uhr ist es wieder soweit: Wir bereiten die Palmsträuße für die
Palmsonntagsliturgie vor. Habt Ihr Lust zu helfen? Alle sind willkommen! Ihr braucht: Eine Rosenschere. Wir alle brauchen:
Buchsbaum. Für Buchsbaumspenden steht ab Donnerstag, den 26.03. auf der Terrasse am Pfarrhaus gegenüber dem AloisGemmeke-Haus ein Behälter bereit. Danke für Ihre und Eure Hilfe! Kommt vorbei und seid dabei.
Das Pastoralteam: Pfarrer Bernhard Middelanis, Tel. 2471, Pfarrer im Ruhestand Josef Eickhoff, Tel. 9625315, Gem.ref.in Silke Klute, Tel. 9188313,
Gem.ref. Bernhard Rath, Tel. 9188312 Die Pfarrnachrichten finden Sie auch im Internet:
www.liebfrauen-holzwickede.de
www.marien-massen.de
www.st-stephanus-opherdicke.de
Informationen zur Firmung: http://firmung-howi-unna.de/ Informationen zu den Zeltlagern: www.howiontour.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
34
Dateigröße
152 KB
Tags
1/--Seiten
melden