close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Planetarische - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Allgemeine Informationen
Allgemeine Informationen
Hiermit melde ich mich zur Veranstaltung
„6. Handchirurgischer Winterworkshop“
vom 21.01. bis 24.01.2015 in Garmisch-Partenkirchen
mit ___ Personen an.
Wissenschaftliche Leitung
Dr. Eva-Maria Baur
Murnau/ Penzberg
Gebühr
Dr. Gaby Fromberg
Murnau/ Penzberg
Im Voraus zahlbar – bitte als Verwendungszweck angeben:
Workshop Garmisch 2015
Banküberweisung
Bank: Kreissparkasse Tuttlingen
Konto-Nr.: 10234 BLZ: 643 500 70
IBAN: DE 15 6435 0070 0000 0102 34
BIC: SOLADE S1 TUT
Kreditkarte
Visa
Dr. Heinrich Tünnerhoff
Marbach a.N.
Dr. Beatrice Borchardt
Aindling/ Augsburg
Karteninhaber:
____ ____ ____ ____
Gültig bis:
__ /__
Veranstaltungsort
Teilnehmerzahl
Auf 16 Personen begrenzt.
Die Teilnahme erfolgt nach Anmeldedatum.
Veranstalter und Anmeldung
Gebrüder Martin GmbH & Co. KG
Frau Julia Kuiper
KLS Martin Platz 1
78532 Tuttlingen
Tel.: 07461/ 706 216
Fax: 07461/ 706 350
julia.kuiper@klsmartin.de
Unterschrift:
Name
Hamburg
Berlin
Frankfurt
München
Referenten
Dr. Richarda Böttcher
Berlin
Mastercard
Kartennummer:
490,– € pro Person (inkl. 19 % MwSt.)
inkl. Übernachtung, Verpflegung, Kursgebühr.
Bei einem Kursrücktritt nach dem 15.12.2014
können nur 20 % der Teilnehmergebühren erstattet
werden, sofern kein Ersatz des Teilnehmers erfolgt.
Organisatorisches
Zertifizierung
Punkte beantragt bei der bayer. Landesärztekammer
Vorname
GarmischPartenkirchen
Wir werden uns am Mittwoch, den 21. Januar 2015,
um 14:30 Uhr, an der Talstation der Hausbergbahn treffen
und dann gemeinsam auf das Bayernhaus fahren, welches
von der Bergstation entweder mit den Skiern, dem
Schlitten oder auch zu Fuß (ca. 10 Min.) zu erreichen ist.
Die urgemütlichen Mehrbettzimmer des Hauses, sowie das
außergewöhnliche Ambiente in der Bergwelt von GarmischPartenkirchen lassen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden - überzeugen Sie sich selbst!
Berggasthof BAYERNHAUS
Drehmöser 4
82467 Garmisch-Partenkirchen
www.garmisch-bayernhaus.de
Straße
PLZ
Stadt
Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Eva-Maria Baur
Dr. Gaby Fromberg
Land
Unter dem Patronat der
Telefon
Fax
Diese Veranstaltung erfolgt gemeinsam mit:
E-Mail
Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge ihrer schriftlichen Anmeldung
beru?
cksichtigt. Es entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung. Es können
nur Anmeldungen mit vollständigen Angaben nach erfolgtem Zahlungseingang
beru?
cksichtigt werden.
Datum
Unterschrift
Plastische, Rekonstruktive
und Ästhetische Chirurgie
Handchirurgie
Dr. Baur · Dr. Fromberg
www.baur-fromberg.de
✁
Ort
Praxis und Theorie aus einer Hand
Garmisch-Partenkirchen
21. bis 24. Januar 2015
Abteilung
Krankenhaus
6. Handchirugischer
Winterworkshop
DGPRÄC
Deutsche Gesellschaft der Plastischen,
Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
DIAH
Deutsche Interessengemeinschaft
für Ambulante Handchirurgie
Programm
Freitag 23.01.2015
14:30 Uhr Treffpunkt Talstation Hausbergbahn
Alle
17:00 Uhr Begrüßung & Einführung
Vorstellungsrunde
E. Baur
Dr. Stephan Schindele
17:30 Uhr Klinische Untersuchungstechniken
BIRG Präsident
Dr. Martin Richter
BIRG Ressortleiter Aus- & Fortbildung
Der Kurs richtet sich in erster Linie an Assistenten
in handchirurgischer Weiterbildung. Das besondere
Ambiente in luftiger Höhe und die begrenzte Teilnehmerzahl ermöglichen eine Fortbildung im engen Dialog mit
den Referenten. Der praktische Teil mit Osteosyntheseübungen am Kunstknochen ist ein weiterer wesentlicher
Bestandteil.
Zur Versorgung von Frakturen und degenerativen
Erkrankungen stehen dem Handchirurgen eine Vielzahl
von Möglichkeiten und Systemen zur Auswahl.
Wir wollen verschiedene Erkrankungen und Verletzungen
mit ihren Folgen besprechen und Behandlungsmöglichkeiten vorstellen, die sich nach unserer Erfahrung
bewährt haben.
Wir würden uns freuen, Sie als handchirurgisch
interessierte(n) Assistenzarzt(-ärztin) bei unserem
Kurs in Garmisch-Partenkirchen begrüßen zu dürfen.
08:00 Uhr Nervenkompressionssyndrome
G. Fromberg
08:30 Uhr Anatomie Handgelenk, Handwurzel
B. Borchardt
R. Böttcher
E. Baur
09:00 Uhr Verletzungen der Handwurzel
und die Folgen
18:30 Uhr Verletzungen der Strecksehnen
Anatomie, Diagnostik und Therapie
G. Fromberg
09:30 Uhr Kaffeepause
19:00 Uhr Verletzungen der Beugesehnen
Anatomie, Diagnostik und Therapie
R. Böttcher
19:30 Uhr Anatomie der Hand
Knochen, Gelenk, Bänder
B. Borchardt
20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
08:00 Uhr Weichteilverletzungen
G. Fromberg
Aspekte, Akutbehandlung, Weichteildeckung
08:45 Uhr Kompartmentsyndrom
R. Böttcher
09:00 Uhr Grundlagen der Frakturversorgung
Frakturanalyse, Entscheidungsfindung,
Repositionstechniken, Fixationstechniken
B. Borchardt
G. Fromberg
R. Böttcher
Wissenschaftliche Leitung
BIRG Ressortmitglied Aus- & Fortbildung
10:30 Uhr Frakturen der Finger und Mittelhand
Versorgung spezifischer Frakturen
Fallbeispiele
11:00 Uhr Arthrodesen und Prothesen an der Hand
E. Baur
Dr. Gaby Fromberg
12:00 Uhr Mittagspause
Wissenschaftliche Leitung
09:40 Uhr Grundlagen Radiusfraktur
■ Klassifikation
■ Versorgungsprinzipien
■ Zugang
B. Borchardt
G. Tünnerhoff
10:00 Uhr Kaffeepause
10:30 Uhr Weitere Therapieoptionen bei
karpalen Gefügestörungen
und chronischen Schmerzen
B. Borchardt
10:30 Uhr Pearls and Pitfalls bei Radiusfrakturen
G. Tünnerhoff
10:50 Uhr Fallbeispiele
Alle
11:00 Uhr Ulnarseitige Handgelenksbeschwerden
Ulna-Impaction-Syndrom
E. Baur
12:00 Uhr Ausgabe der Zertifikate
und Ende der Veranstaltung
15:30 Uhr Praktische Übungen
■ Skaphoidfrakturen
■ Ulnaverkürzungsosteotomie
■ Radiusfraktur
■ Arthrodesen an der Hand
Alle
20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
09:30 Uhr Kaffeepause
10:00 Uhr Nerven
Anatomie, Diagnostik und Therapie
Dr. Eva-Maria Baur
G. Tünnerhoff
10:00 Uhr Arthrodesen der Handwurzel
12:30 Uhr Mittagspause
Donnerstag, 22.01.2015
09:00 Uhr Handgelenksarthroskopie
Technik, Portale, Diagnostik, Therapie
15:30 Uhr Praktische Übungen
Versorgung von Frakturen an der Hand:
■ Zugschrauben
■ Plattenosteosynthese
■ Arthrodesen an der Hand
20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
Alle
D-78501 Tuttlingen
den Themenkreis Aus- und Fortbildung im Bereich der
Handchirurgie durch ein auf die Praxis abgestimmtes
Angebot zu unterstützen. Dazu zählt der im sechsten
Jahr stattfindende, nachfolgend beschriebene Kurs.
Samstag, 24.01.2015
Gebrüder Martin GmbH & Co.KG
Ein Unternehmen der KLS Martin Group
Julia Kuiper
Postfach 60
Mittwoch, 21.01.2015
Programm
Gebühr
bezahlt
Empfänger!
Die BIRG hat sich unter anderem zum Ziel gemacht,
Programm
Antwort
Vorwort
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
19
Dateigröße
1 099 KB
Tags
1/--Seiten
melden