close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Wikinger - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
20. Klinisch-Radio­­lo­gisches Symposium
Stuttgart-Tübingen
Muskuloskelettaler Schwerpunkt I:
Die obere Extremität
Samstag, 25. Oktober 2014
9.00 –17.30 Uhr, Schiller-Saal
Liederhalle Stuttgart
Klinikum Stuttgart
Klinik für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Universitätsklinikum Tübingen
Radiologische Klinik
Abt. für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
In Zusammenarbeit mit der
Einladung zum
20. Klinisch-Radiologischen
Symposium
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,
wir dürfen Sie herzlich zu unserem Jubiläumssymposium mit dem Schwerpunkt Muskuloskelettale
Radiologie einladen. Dieses Thema haben sich insbesondere unsere niedergelassenen Radiologen
gewünscht und es hat natürlich auch für die Radio­
logischen Abteilungen in den Krankenhäusern eine
hohe Bedeutung. Dieses Symposium wird aus zwei
Teilen bestehe: Im ersten Teil widmen wir uns der
oberen Extremität.
Dieses 20. Symposium möchten wir insbesondere
Prof. Claussen widmen, der ganz maßgeblich zum
Erfolg dieser Veranstaltung über viele Jahre beigetragen hat. Er ist im Laufe dieses Jahres nach vielen
erfolgreichen Jahren als Direktor der Radiologie des
Universitätsklinikums Tübingen emeritiert worden.
Sein Nachfolger, Prof. Konstantin Nikolaou, hat
sich mit mir zusammen bereits um die Organisation unserer 20. Klinisch-Radiologischen Veranstaltung gekümmert: Wir haben hierfür die drei Themen­
blöcke Hand – Ellenbogen – Schulter vorbereitet:
Es ist uns gelungen, ganz hervorragende, namhafte Referenten zu gewinnen, die sowohl die klinische als auch die diagnostische Sicht auf die obere Extremität hervorragend präsentieren werden.
Es ist uns ein ganz großes Anliegen, Ihnen die
synoptische Sichtweise ganz im Sinne des Grundgedankens unseres Klinisch-Radiologischen Symposiums zu vermitteln. Dies spiegelt sich in der
Liste unserer Referenten aus Orthopädie, Traumatologie und Radiologie wider, denen wir ganz
herzlich für Ihre Teilnahmebereitschaft danken.
Das Symposium ist durch die Landesärztekammer
sowie die Akademie für Fort- und Weiterbildung
in der Radiologie zertifiziert.
Wir hoffen auch dieses Jahr wieder auf Ihre rege
Teilnahme und freuen uns, Sie am Samstag, den
25. Oktober 2014 in Stuttgart begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen, kollegialen Grüßen
aus Tübingen und Stuttgart
© mausner & apel, Stuttgart
Prof. Dr. Götz M. Richter
Prof. Dr. Konstantin Nikolaou
Muskuloskelettaler Schwerpunkt I:
Die obere Extremität
9.00 Uhr Begrüßung
Richter, Nikolaou
Vorsitz: Claussen / Richter
9.00 Uhr A. Hand I
1.Bildgebung und Therapie von Finger­
verletzungen
Tripp/Bajinski, Stuttgart
2.Bildgebung Trauma Handgelenk/
Handwurzel
Trabold, Stuttgart
3.Arthroskopie und Chirurgie bei
Verletzung der Hand
Lotter, Tübingen
11.00 Uhr Pause
Vorsitz: Seifarth / Lotter
11.30 Uhr B. Hand II
1.Bildgebung der Arthritis
Weckbach, Stuttgart
2.Bildgebung der Arthrose
Notohamiprodjo, Tübingen
12.30 Uhr 4
Mittagspause
Vorsitz: Zanetti / Notohamiprodjo
13.30 Uhr C.Ellbogen
1.Bildgebung des Traumas
Seifarth, Augsburg
2.Bildgebung Arthritis/Arthrose
Zanetti, Zürich
3.Chirurgische Behandlungskonzepte
Grützner, Ludwigshafen
15.00 Uhr
Pause
Vorsitz: Nikolaou / Richter
15.30 Uhr D.Schulter
1.Bildgebung des Traumas
Schmehl, Tübingen
2.Tumorchirurgie/Prothetischer Ersatz
Knop / Merkle, Stuttgart
3.Arthroskopische Aspekte
Kniesel, Stuttgart
17.00 Uhr E. Abschließende Diskussion
und Verabschiedung
Richter, Stuttgart
17.30 Uhr
Ende der Veranstaltung
5
Referenten und Vorsitzende
Dr. med. Ralf Bajinski
Klinik für Hand-, Plastische und Mikrochirurgie
Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital
Prof. Dr. med. Claus D. Claussen
Abteilung für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Universitätsklinikum Tübingen
Prof. Dr. med. Paul Alfred Grützner
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Klinik Ludwigshafen
Dr. med. Bettina Kniesel
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinikum Stuttgart – Krankenhaus Bad Cannstatt
Prof. Dr. med. Christian Knop
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital
Dr. med. Oliver Lotter
Hand-, Plastische, Rekonstruktive und
Verbrennungs­chirurgie
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen
Dr. med. Tobias Merkle
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital
Prof. Dr. med. Konstantin Nikolaou
Abteilung für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Universitätsklinikum Tübingen
6
PD Dr. med. Mike Notohamiprodjo
Abteilung für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Universitätsklinikum Tübingen
Prof. Dr. med. Götz M. Richter
Klinik für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Klinikum Stuttgart
Dr. med. Jörg Schmehl
Abteilung für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Universitätsklinikum Tübingen
Dr. med. Armin Seifarth
Klinik für Diagnostische Radiologie und
Neuroradiologie
Klinikum Augsburg
Dr. med. Tobias Trabold
Klinik für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Klinikum Stuttgart
Dr. med. Alexander Tripp
Klinik für Hand-, Plastische und Mikrochirurgie
Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital
PD med. Dr. Sabine Weckbach
Radiologie Zentrum Stuttgart
Prof. Dr. med. Marco Zanetti
Radiologie
Klinik Hirslanden
7
Allgemeine Informationen
Thema:Muskuloskelettaler Schwerpunkt I:
Die obere Extremität
Ort:Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Schiller-Saal
Berliner Platz 1–3, 70174 Stuttgart
Zeit:
25. Oktober 2014, 9.00–17.30 Uhr
Veranstalter:
Prof. Dr. Götz M. Richter
Klinikum Stuttgart
Prof. Dr. Konstantin Nikolaou
Universitätsklinikum Tübingen
CME-Punkte:8 CME-2-Punkte der Akademie für Fortund Weiterbildung in der Radiologie
8 Fortbildungs-Punkte (Kategorie A)
der Ärztekammer Baden-Württemberg
Kosten:
Als Kostenbeitrag wird pro Teilnehmer
ein Betrag von 50,– Euro an der Tageskasse erhoben (nur Barzahlung möglich)
Parkmöglich- befinden sich bei der
keiten:Liederhalle
Anmeldeschluss: 10. Oktober 2014
Anmeldung u. Auskunft:
Tanja Schreck
Klinik für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital
Kriegsbergstraße 60, 70174 Stuttgart
per E-Mail:
per Telefon:
per Fax:
t.schreck@klinikum-stuttgart.de
0711 278-34401 (nur für Rückfragen)
0711 278-34409
8
Anmeldung
Diese Seite bitte aus der Einladung heraustrennen und
ausgefüllt per Post oder Telefax versenden. Auch eine
Anmeldung per E-Mail ist möglich.
Ich nehme am
20. Klinisch-Radiologischen Sympo­sium
Stuttgart-Tübingen
am Samstag, 25. Oktober 2014, in der Liederhalle
Stuttgart mit insgesamt _______ Personen teil.
__________________________________________________
Name
__________________________________________________
Titel
__________________________________________________
Arbeitsstelle
__________________________________________________
Straße
__________________________________________________
Ort
__________________________________________________
Telefon
__________________________________________________
Telefax
__________________________________________________
E-Mail
__________________________________________________
Datum / Stempel / Unterschrift
Tanja Schreck
Klinik für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Klinikum Stuttgart
Katharinenhospital
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
Anmeldung
Anmeldungen sind auch möglich unter
E-Mail: t.schreck@klinikum-stuttgart.de
oder per Telefax: 0711 278-34409
10
Sponsoren / Industrieaussteller
Aimecs GmbH (1.000 €))
b. e. imaging (1.500 €)
Bayer Health Care (2.000 €)
Beckelmann & Partner (1.500 €)
Bracco (4.000 €)
GE (1.500 €)
Medtronic (1.500 €)
Siemens (1.500 €)
Als Gegenleistung wird die Möglichkeit zur Werbung
gegeben.
Die Unterstützung ist ohne Einfluss auf Inhalt und
Auswahl der Referate sowie auf Kaufentscheidungen.
11
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
21
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden