close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das VELUX INTEGRA® System - die Profi

EinbettenHerunterladen
Das VELUX INTEGRA® System
Die Profi-Broschüre zu allen automatischen VELUX INTEGRA® Produkten
Stand 1. 4. 2015
Inhaltsverzeichnis
VELUX INTEGRA® System –
Intelligente Lösungen
4–5
VELUX INTEGRA® Control Pad
6–7
VELUX INTEGRA® Elektrofenster
8–9
VELUX INTEGRA® Solarfenster
10 – 11
VELUX INTEGRA® Rollläden
12 – 13
VELUX INTEGRA® Sonnenschutz
14 – 15
VELUX INTEGRA® Sensorsystem Sonnenschutz 16 – 17
VELUX INTEGRA® Flachdach-Fenster
18 – 19
Kooperationslösungen
MSR Luftqualitätssteuerung
Somfy TaHoma® Connect Box
20
21
Preislisten
VELUX INTEGRA® Elektro- und Solarfenster
VELUX INTEGRA® Flachdach-Fenster
VELUX INTEGRA® Rollläden
Zubehör für VELUX INTEGRA® System
Nachträgliche Automatisierung
2
22 – 23
24 – 25
26 – 29
30
31
3
VELUX INTEGRA®
System
Das VELUX INTEGRA® System
Intelligente Lösungen für gesundes Raumklima und modernen Wohnkomfort
Solarprodukte
mit kabelloser
Montage
Viele Möglichkeiten – ein Name
Ob Fenster, Rollladen, Sonnenschutz oder
intelligentes Zubehör, alle automatischen
Produkte haben bei VELUX einen Namen:
INTEGRA®. VELUX INTEGRA® Produkte
bieten Ihren Kunden mehr Wohnkomfort,
Energieeinsparungen und gesundes Raumklima und Ihnen ein attraktives Zusatzgeschäft ohne großen Mehraufwand.
Für das Dachhandwerk gemacht
VELUX INTEGRA® Produkte sind so entwickelt und vormontiert, dass sie genauso
einfach wie manuelle Produkte eingebaut
werden. Ein Elektriker wird für die normalen
Anforderungen nicht benötigt. So können
Sie Ihrem Kunden ohne großen Mehraufwand ein attraktiveres Angebot machen
und einfach Ihren Umsatz steigern.
Solarantrieb für die Modernisierung
Neben den elektrischen VELUX INTEGRA®
Produkten gibt es für die meisten Anwendungen auch jeweils solarbetriebene Versionen für den kabellosen Einbau. Integrierte
Hochleistungs-Akkus stellen sicher, dass
Ihr Kunde auch nachts oder in dunklen
Winterwochen zuverlässig seine Produkte
bedienen kann. Damit werden Sie auch die
Bauherren überzeugen, die regenerative
Lösungen suchen.
Kompatibel dank io-homecontrol®
Alle VELUX INTEGRA® Produkte basieren
auf dem modernen Funkstandard io-homecontrol®. Vorteile: Eine Elektroplanung
oder Systemintegration ist nicht nötig, alle
Produkte erkennen sich von selbst. Dies
gilt genauso für zahlreiche Hausprodukte
anderer io-homecontrol®-Hersteller, wie
z. B. Fassadenrollläden, Markisen, Garagentore und Schließtechnik.
Und mit dem VELUX INTEGRA® Funkzwischenstecker können weitere Produkte
wie z. B. Stehleuchten in die Bedienung
eingebunden werden. Selbst für die Steuerung per Smartphone oder Internet gibt
es einfache Lösungen. Und die 128-BitVerschlüsselung bietet Ihrem Kunden eine
Sicherheit vergleichbar mit Onlinebanking.
Einbindung in BUS-Systeme
Sollte eine Einbindung in eine aufwändigere
Gebäudesteuerung notwendig sein oder
Bedienung durch Taster einer Schalterserie
gewünscht werden, gelingt dies einfach
und kabellos mit dem VELUX INTEGRA®
Schalter-Interface KLF 050.
Folgende Produkte sind einfach
kombinierbar
4
VELUX INTEGRA®
Elektro- und
Solarfenster
VELUX INTEGRA®
Elektro- und SolarRollladen
VELUX INTEGRA®
Elektro- und SolarSonnenschutzprodukte
VELUX INTEGRA®
Flachdach-Fenster
VELUX INTEGRA®
Zubehör, wie z. B.
Sensorsystem
Sonnenschutz
io-homecontrol®Produkte anderer
Hersteller
5
VELUX INTEGRA®
Control Pad
Das VELUX INTEGRA® Control Pad
Komfort, der berührt
Fenster, Rollläden und Sonnenschutz bieten
mehr Wohnkomfort, gesundes Raumklima
und verbesserte Energieeffizienz. Allerdings
nur, wenn diese immer zum richtigen Zeitpunkt je nach Wetter, Tages- und Jahreszeit bedient werden. Aber in welchem
Haushalt ist heutzutage jemand immer
zu Hause, um z. B. regelmäßig zu lüften,
Wohnprogramme, die bewegen
um im Sommer mit Rollläden rechtzeitig
Überhitzung zu vermeiden oder um abends
die Fenster für eine Nachtauskühlung zu
öffnen?
Wir möchten heute mehr Komfort und
Wohngesundheit, uns aber weniger darum
kümmern und noch weniger Energie ver-
brauchen. Wir kaufen inzwischen online
ein, verlassen uns in Autos auf intelligente
Assistenzsysteme und das Smartphone
begleitet uns durch den Tag – warum
sollten wir uns aber ausgerechnet in
unserem Zuhause nicht für intelligente
Fenster und Sonnenschutzprodukte entscheiden?
Es ist an der Zeit für neue Lösungen:
Das VELUX INTEGRA® Control Pad
ist da! Es bietet Bewohnern eine moderne
Touchscreen-Bedienung zur einfachen
Steuerung aller automatischen VELUX
INTEGRA® Produkte und io-homecontrol®Produkte anderer Hersteller. Ob für das
Fenster im Bad, Schlafzimmer oder für
das ganze Haus, das Control Pad bietet
jedem Kunden Komfort, der berührt.
Viele voreingestellte Wohnprogramme
kümmern sich automatisch um Wohngesundheit, angenehmes Raumklima und
um Energieeffizienz.
Guten Morgen
Statt vom Wecker aus dem
Schlaf gerissen zu werden, kann
man sich mit Tageslicht und frischer Luft
ganz sanft wecken lassen. Die Rollläden
fahren ein wenig hoch und die Fenster
öffnen zum Lüften. Nach einer Weile
öffnen die Rollläden komplett und lassen
die Sonne ins Zimmer. Die Fenster schließen, der Tag kann starten.
Energiebilanz
Je nach Tages- und Jahreszeit, geografischer Lage des
Hauses und Himmelsrichtung öffnet das
Programm Rollläden so, dass wärmende
Sonnenstrahlen ins Haus gelangen und
die Heizkosten entlasten. Bei Dunkelheit
schließen die Rollläden von selbst und
isolieren so zusätzlich das Haus.
Das VELUX INTEGRA® Control Pad macht
das Haus intelligent – ganz ohne teure
Homeserver oder komplizierte Router.
Per Fingertipp werden alle Produkte
schnell registriert und schon geht es los.
Das Control Pad ist bei jedem VELUX
INTEGRA® Elektro-, Solarfenster und
Nachrüst-Set der aktuellen Generation
enthalten und für bereits vorhandene
io-homecontrol®-Produkte auch separat
erhältlich.
Auf Wiedersehen
Endlich gibt es die Zentralverriegelung auch für zu Hause.
Mit nur einem Fingertipp schließen alle
Fenster, das Licht schaltet sich aus und
ggfs. verriegelt das Türschloss – wie man
es vom Auto gewohnt ist.
Im Urlaub
Die ideale Funktion, um in der
Urlaubszeit Einbrecher abzuschrecken. Rollläden und Sonnenschutz
fahren abends zu und morgens wieder auf.
Sogar das Licht geht abends an und erlischt gegen 23 Uhr automatisch. So wird
Anwesenheit simuliert – für ein geschützteres Zuhause.
Hitzeschutz
Für kühlere Räume im Sommer
bedarf es keiner Klimaanlage.
Wird dieses Programm aktiviert, fahren
Rollläden und Sonnenschutz genau in der
Zeit herunter, in der Überhitzung droht.
Ideal ist die Kombination mit nächtlicher
Lüftung, um sein Zuhause zu kühlen.
Intervalllüftung
Ein gesundes Raumklima, ohne
sich um die Fenster kümmern
zu müssen? Mit der Intervalllüftung kein
Problem. Viermal am Tag öffnen sich die
Lüftungsklappen der Dachfenster und
ggfs. die Fassadenfenster im Haus und
sorgen für frische Luft. Die Zeiten und
Öffnungsweite der Fenster können
natürlich individuell angepasst werden.
6
7
VELUX INTEGRA®
Elektrofenster
VELUX INTEGRA® Elektrofenster GGU und GGL
Automatisches Lüften für gesundes Raumklima – ideal für den Neu- und Dachausbau
Größenraster INTEGRA GGU/GGL
Produktvorteile
n
n
n
n
78 cm
98 cm
Integrierter Anschluss für ein außen
liegendes und ein innen liegendes
VELUX INTEGRA® Elektro-Sonnenschutzprodukt und eine VELUX
INTEGRA® Fensterbeleuchtung
118 cm
n
Stromanschluss über 230 V
55 cm
Automatisches Lüften und viele
voreingestellte Programme
Schließt automatisch bei Regen
Sehr leiser Motor, ideal auch für die
Nachtlüftung
Auch manuelle VELUX Dachfenster
können automatisiert werden:
siehe Seite 31
66 cm
78 cm
94 cm
0,22
GGU/
GGL
CK04
GGU/
GGL
FK04
GGU/
GGL
MK04
GGU UK04
GGL UK04
0,29
0,38
0,47
0,91
GGU/
GGL
CK06
GGU/
GGL
FK06
GGU/
GGL
MK06
GGU PK06
GGL PK06
0,37
0,47
0,59
0,75
0,95
GGU/
GGL
FK08
GGU/
GGL
MK08
GGU PK08
GGL PK08
GGU SK08
GGL SK08
15°–90°
je nach Wahl der Eindeckrahmen.
Technische Werte
nur für
Nebenräume
GGU SK06
GGL SK06
R w(C;Ctr)
dB/Klasse
τV/τUV
Luftdichtheit
Klasse
0,52
35(–1;–3)/2
0,75/0,05
4
0,30
37(–1;–3)/3
0,61/0,05
4
37(–2;–4)/3
0,69/0,05
4
0,65/0,05
4
Uw
W/(m2K)
g
THERMO-STAR
1,2
52°–90°
5-STAR
GGU UK08
GGL UK08
ENERGY-STAR
1,0
0,50
SCHALLSCHUTZ
0,58
0,72
0,92
1,16
1,40
GGU/
GGL
MK10
GGU PK10
GGL PK10
GGL SK10
GGL UK10
GGU: 0,81
GGL: 0,83
1,07
1,35
0,50
40(–1;–4)/3
fett = Fenster als Ganzes, mager = Scheibe allein
35°–44°
1,63
Hinweis
n
Wenn Sie die Fensterlänge entsprechend den angegebenen Dachneigungen
wählen und die Fenster mit einer Oberkante von 200 cm einbauen, ergibt sich die
von VELUX empfohlene Fensterunterkante von ca. 90 cm mit einer Abweichung
von 10 cm.
Kombinierbar mit folgenden Produkten
Für alle Elektrokomponenten des
Elektrofensters GGU/GGL 3 Jahre
Garantie. Für das Dachfenster 10 Jahre.
Alle automatischen VELUX INTEGRA® Produkte
werden mit dem nachfolgenden Symbol dargestellt:
Weitere Informationen zum Nachrüst-Set
auf Seite 31.
Weitere Informationen unter
www.velux.de/info/…
… 7063
8
Einbauempfehlungen
für Dachneigungen
41°–54°
fett = Blendrahmen-Außenmaße
mager = Lichtfläche in m2
Für die nachträgliche Automatisierung
von bereits vorhandenen VELUX Dachfenstern gibt es VELUX INTEGRA® Nachrüst-Sets mit den gleichen Funktionen wie
beim Elektrofenster.
134 cm
nur für
Nebenräume
0,85
Das VELUX INTEGRA® Elektrofenster ist
die ideale Lösung für den Neu- und Dachausbau. Mit dem Control Pad sorgt es
durch seine voreingestellten Programme
für mehr Wohnkomfort, gesundes Raumklima und verbesserte Energieeffizienz.
Der integrierte Regensensor bietet ebenso
ein hohes Maß an Komfort. Der Fenstereinbau erfolgt wie bei einem manuellen
GGU/GGL mit zusätzlichem Stromanschluss
über die Steckdose. Durch den Funkstandard io-homecontrol® verbinden sich alle
Elektroprodukte von selbst – ganz ohne
Elektriker – und sind über das VELUX
INTEGRA® Control Pad steuerbar.
114 cm
GGU/
GGL
CK02
1,2
140 cm
n
Automatisches Dachfenster GGU/GGL
mit Motor, Regensensor und VELUX
INTEGRA® Control Pad mit vielen
einstellbaren Komfortprogrammen
160 cm
n
Zugelassener
Dachneigungsbereich
Größenraster
Empfohlene Einbaumaße
für Dachfenster.
VELUX INTEGRA®
Elektro-Rollläden
Rundum-Schutz vor Hitze,
Licht, Kälte, Lärm, Sicht und
Einbruch.
VELUX INTEGRA®
Elektro-Hitzeschutz-Markisen
Außen liegender, effektiver
Schutz gegen Hitze.
VELUX INTEGRA®
Elektro-Sonnenschutz
Verdunkelung, Sichtschutz
und Dekoration mit VELUX
Pick&Click!® -System schnell
von innen montiert.
VELUX INTEGRA®
Fensterbeleuchtung
Stimmungsvolles Zubehör für
eine behagliche Atmosphäre.
9
VELUX INTEGRA®
Solarfenster
VELUX INTEGRA® Solarfenster GGU und GGL
Das automatische Dachfenster für die kabellose Montage – ideal für den Austausch
Größenraster INTEGRA GGU/GGL Solarfenster
NEU
Ausführung PASSIVHAUS-ZERTIFIZIERT (GGU)
n
n
n
n
n
n
78 cm
Tag- und Nachtbetrieb mit Hochleistungs-Akku
Perfekt kombinierbar mit VELUX
INTEGRA® Solar-Rollläden ab Größe
MK04 oder Solar-Sonnenschutz
118 cm
n
Energieautark durch Solartechnologie
55 cm
Automatisches Lüften und viele
voreingestellte Programme
Schließt automatisch bei Regen
Sehr leiser Motor, ideal auch für die
Nachtlüftung
Technik auch nachrüstbar an manuellen
VELUX Dachfenstern: siehe Seite 31.
66 cm
78 cm
94 cm
GGU/
GGL
CK04
GGU/
GGL
FK04
GGU/
GGL
MK04
GGU UK04
GGL UK04
0,29
0,38
0,47
0,91
GGU/
GGL
CK06
GGU/
GGL
FK06
GGU/
GGL
MK06
GGU PK06
GGL PK06
0,37
0,47
0,59
0,75
0,95
GGU/
GGL
FK08
GGU/
GGL
MK08
GGU PK08
GGL PK08
GGU SK08
GGL SK08
… 7063
10
Empfohlene Einbaumaße
für Dachfenster.
15°–90°
je nach Wahl der Eindeckrahmen.
Technische Werte
nur für
Nebenräume
GGU SK06
GGL SK06
Uw
W/(m2K)
1,2
τV/τUV
Luftdichtheit
Klasse
0,52
35(–1;–3)/2
0,75/0,05
4
0,30
37(–1;–3)/3
0,61/0,05
4
37(–2;–4)/3
0,69/0,05
4
5-STAR
GGU UK08
GGL UK08
ENERGY-STAR
1,0
0,50
PASSIVHAUS-ZERTIFIZIERT (GGU)
0,72
0,92
GGU/
GGL
MK10
1,16
GGU PK10
GGL PK10
GGL SK10
1,40
0,51
GGL UK10
1,35
1,63
Wenn Sie die Fensterlänge entsprechend den angegebenen Dachneigungen
wählen und die Fenster mit einer Oberkante von 200 cm einbauen, ergibt sich die
von VELUX empfohlene Fensterunterkante von ca. 90 cm mit einer Abweichung
von 10 cm.
Kombinierbar mit einem der folgenden Produkte
VELUX INTEGRA®
Solar-Rollläden 1)
Rundum-Schutz vor Hitze,
Licht, Lärm, Kälte, Sicht und
Einbruch.
VELUX INTEGRA®
Solar-Hitzeschutz-Markisen
Außen liegender, effektiver
Schutz gegen Hitze.
37(–1;–4)/3
0,60/0,05
4
Hinweise
35°–44°
1,07
0,45
fett = Fenster als Ganzes, mager = Scheibe allein
n
1)
R w(C;Ctr)
dB/Klasse
g
THERMO-STAR
52°–90°
41°–54°
0,58
Das VELUX INTEGRA® Solarfenster ist
ideal kombinierbar mit dem VELUX
INTEGRA® Solar-Rollladen ab Größe
MK04. Das Solarpanel des Fensters und
das des Rollladens integrieren sich formschön in den Rollladenkasten – Technik und
Design im perfekten Einklang.
Weitere Informationen unter
www.velux.de/info/…
Einbauempfehlungen
für Dachneigungen
nur für
Nebenräume
fett = Blendrahmen-Außenmaße
mager = Lichtfläche in m2
Der Fenstereinbau erfolgt wie bei einem
manuellen GGU/GGL. Durch den Funkstandard io-homecontrol® verbinden sich
alle Elektro- und Solar-Produkte von
selbst – ganz ohne Elektriker – und sind
über das VELUX INTEGRA® Control Pad
steuerbar.
134 cm
0,22
0,85
Das weltweit erste solarbetriebene
Dachfenster von VELUX: Dank Solarbetrieb ist es energieautark und ermöglicht
einen einfachen, kabellosen Einbau.
Dadurch entfallen unnötige Renovierungsarbeiten. Für mehr Wohnkomfort, gesundes Raumklima und verbesserte Energieeffizienz sorgt das VELUX INTEGRA®
Control Pad, das im Lieferumfang bereits
enthalten ist. Und ein Sensor schließt das
Fenster bei Regen.
114 cm
GGU/
GGL
CK02
1,2
Einfacher, kabelloser Einbau
140 cm
n
Automatisches Dachfenster GGU/GGL
mit Solarpanel, Motor, Steuerung,
Regensensor und VELUX INTEGRA®
Control Pad mit vielen einstellbaren
Komfortprogrammen
160 cm
n
Zugelassener
Dachneigungsbereich
Größenraster
98 cm
Produktvorteile
n
Für alle Elektrokomponenten des
Solarfensters GGU/GGL 3 Jahre
Garantie. Für das Dachfenster 10 Jahre.
An ein Solarfenster kann nur ein außen
oder innen liegendes Solar-Sonnenschutzprodukt montiert werden.
Alle automatischen VELUX INTEGRA® Produkte
werden mit dem nachfolgenden Symbol dargestellt:
VELUX INTEGRA®
Solar-Sonnenschutz
Verdunkelung, Sichtschutz
und Dekoration mit VELUX
Pick&Click!® -System schnell
von innen montiert.
Erst ab Größe M04/MK04 bzw. Y65 möglich. Für alle Fenster außer den Größen MK04–UK10 ist ein Montagekit ZOZ 213 erforderlich (21,– € ohne MwSt.).
11
VELUX INTEGRA®
Rollläden
VELUX INTEGRA® Rollläden
Die perfekte Verbindung von Form und Funktion
VELUX Rollläden im Detail
Produktvorteile
NEU:
Solar-Rollladen
SST für
GTU/GTL
n
n
n
n
Alle automatischen VELUX INTEGRA® Produkte
werden mit dem nachfolgenden Symbol dargestellt:
Bis zu 96 % Hitzereduktion*
Erhöhte Wärmedämmung
Harmonische Integration ins Dach
n
Von innen montierbar**
n
Jederzeit nachrüstbar
Vielseitige Kombinationsmöglichkeiten
mit weiteren innen liegenden VELUX
Sonnenschutzprodukten
VELUX INTEGRA®
Solar-Rollladen
■■
■■
Mehr Informationen unter:
www.velux.de/rollladen
■■
■■
■■
** Die Hitzeschutzfunktion von VELUX Rollläden und Hitzeschutz-Markisen ist abhängig von der Verglasung. Sie wurde
in einem den Normen EN ISO 12567-2, EN 13363-2 und
ISO 15099 entsprechendem Verfahren mit WinSLT Professional 5.1 berechnet und bezieht sich auf die Wärmeeinstrahlung durch das Fenster.
ls Zubehör erhältlich für
A
mehr Bedienkomfort und
Zeiteinstellung: VELUX
INTEGRA® Control Pad
Zusätzliche Infos zum VELUX
INTEGRA® Control Pad und
weiteren automatischen Zubehör-Produkten ab Seite 30.
Zusätzlicher Sicht-, Lärm- und
Einbruchschutz
Ideal für die Nachrüstung
abellos – problemloser
K
Einbau
edienung per Knopfdruck u.
B
Zeitprogrammierung möglich
Leistungsstarker AkkuBetrieb auch bei Bewölkung
und Dunkelheit sichergestellt
VELUX INTEGRA®
Elektro-Rollladen
■■
■■
■■
ptimal für VELUX
O
INTEGRA® Elektrofenster
edienung per Knopfdruck u.
B
Zeitprogrammierung möglich
Technische Werte
Tipp
■■
Optimale Verdunkelung
zu jeder Tageszeit
n
n
Automatisch
Welche Bedienungsprodukte
Sie benötigen, wenn Sie Ihr
manuelles oder automatisches
VELUX Dachfenster mit Ihrem
automatischen Sonnenschutz
nachrüsten wollen, zeigen wir
Ihnen in wenigen Schritten unter
www.velux.de/integra/guide
ELUX INTEGRA® SteuerV
einheit (KUX 110) bei manuellen Dachfenstern erforderlich
Wärmedämmung
OHNE
Rollladen
MIT
Rollladen
Hitzeschutz
OHNE
Rollladen
MIT
Rollladen
Hitzeschutz
g
Verbesserter
Hitzeschutz1)
auf
13 %
0,55
96 %
13 %
0,30
93 %
0,50
96 %
Verbesserte
Uw
WärmeW/(m2K) dämmung
um
THERMO-STAR
1,2
5-STAR
1,2
ENERGY-STAR
1,0
10 %
Die Werte beziehen sich auf die Fenster mit
der Größenbezeichnung CK02 bis UK10.
Die Hitzeschutzfunktion von VELUX Rollläden und Hitzeschutz-Markisen ist abhängig
von der Verglasung. Sie wurde in einem den
Normen EN ISO 12567-2, EN 13363-2 und
ISO 15099 entsprechenden Verfahren mit
WinSLT Professional 5.1 berechnet und bezieht sich auf die Wärmeeinstrahlung durch
das Fenster.
1)
I m Lieferumfang enthalten:
VELUX INTEGRA® Handsender (Funktion ”Auf-Stopp-Zu”)
Farboptionen
Farben können zum Original leicht variieren.
** VELUX empfiehlt den Rollladeneinbau durch einen Fachmann.
VELUX Rollläden bieten Ihren Kunden
einen Rundum-Schutz unter dem Dach.
Neben optimalem Hitzeschutz und
kompletter Verdunkelung sorgen sie vor
allem für verminderte Regen- und Hagelgeräusche sowie zusätzlichen Wärmedämmeffekt im Winter. Mit dem VELUX
Rollladen gehen Sie auf Nummer sicher.
12
Alle elektrischen und solarbetriebenen
VELUX INTEGRA® Rollläden können mit
einer Funk­bedienung gesteuert werden
und sind io-homecontrol®-kompatibel.
Mit dem als Zubehör erhältlichen VELUX
INTEGRA® Control Pad lassen sich zudem
die Rollläden individuell programmieren
oder können auf die voreingestellten Komfortprogramme zurückgreifen.
Hinweis
Einbauvideos finden Sie unter
www.velux.de/handwerk
0000 Dunkelgrau
Lamellen und übrige Metallteile aus Aluminium,
Grau NCS S 7500-N.
0700 Hellgrau
Lamellen und übrige Metallteile aus Aluminium,
Achatgrau RAL 7038.
0800 Alu Color
Auflagebleche, Führungsschiene
und Metallteile des Rollladenkastens in Alu Color (in fast
jedem RAL- oder NCS-Farbton
lieferbar) Lamellen in Aluminium,
Grau NCS S 7500-N.
0100 Kupfer
Auflagenbleche aus Kupfer,
Lamellen und übrige Metallteile aus Aluminium,
Grau NCS S 7500-N.
13
VELUX INTEGRA®
Sonnenschutz
VELUX INTEGRA® Sonnenschutz
Immer die richtige Lösung
Alle automatischen VELUX INTEGRA® Produkte
werden mit dem nachfolgenden Symbol dargestellt:
Sichtschutz und Dekoration
VELUX INTEGRA® Sichtschutz-Rollos
nBlendendes Sonnenlicht vermeiden
n
n
Privatsphäre schützen
Mit Führungsschienen stufenlos im
Fenster zu positionieren
Antriebsarten
n Solarbetrieben (RSL)
inkl. VELUX INTEGRA® Handsender
n
VELUX INTEGRA® Faltstores/Plissees
nHarmonisches Tageslicht für eine
Atmosphäre zum Wohlfühlen
n
n
Komfort per Knopfdruck
Alle elektrischen und solarbetriebenen
VELUX INTEGRA® Sonnenschutzprodukte
werden mit einer Funkbedienung gesteuert
und sind io-homecontrol®-kompatibel. Mit
dem VELUX INTEGRA® Control Pad lässt
sich der Sonnenschutz zudem individuell
programmieren und es können mehrere
Sonnenschutzprodukte komfortabel
gesteuert werden. Auch Abwesenheits­
programme für den Urlaub und zur
Vermeidung von Überhitzung im Sommer
sind möglich.
Komfortabel per Griffleiste bedienbar
n
Beständige Aluminiumlamellen
Antriebsart
n Elektrisch mit Funkbedienung (PML) 1)
Elektrisch mit Funkbedienung (RML) 1)
Verdunkelung
Funkbedienung nicht im Lieferumfang enthalten.
Die Stoffe des Faltstores FML sind oben mit der Kassette fest
verbunden.
3)
Die Hitzeschutzfunktion von VELUX Rollläden und HitzeschutzMarkisen ist abhängig von der Verglasung. Sie wurde in einem
den Normen EN ISO 12567-2, EN 13363-2 und ISO 15099 entsprechendem Verfahren mit WinSLT Professional 5.1 berechnet
und bezieht sich auf die Wärmeeinstrahlung durch das Fenster.
4)
MAG und MAD werden von außen montiert.
1)
2)
Bis zu
71 %3)
Hitzereduktion
VELUX INTEGRA® Hitzeschutz-Markisen
n Effektiver Hitzeschutz
n
n
Wetterbeständiges, lichtdurch­lässiges
Gewebe, kombiniert mit Ausblick nach
draußen
n
VELUX INTEGRA® Verdunkelungs-Rollos
nDunkelheit auch bei grellem
­Sonnenlicht
n
n
Leicht von innen ­montierbar 4)
Antriebsarten
n Solarbetrieben (MSL)
inkl. VELUX INTEGRA® Handsender
14
n
Leichtgängig und stufenlos
positionierbar
Antriebsart
n Elektrisch mit Funkbedienung (FML) 1) 2)
Hitzeschutz
Von der Tageslichtsteuerung über Schutz
vor Hitze und Kälte bis hin zu effektiver
Verdunkelung: Die Kombination von
VELUX Dachfenstern mit VELUX Sonnenschutz bietet immer eine kluge Lösung
mit System. Gestalten Sie Ihr perfektes
Wohnambiente mit passenden Dekoren
und Farben. Kinderleicht per Pick&Click®System nachrüstbar. VELUX Sonnenschutzprodukte lassen sich optimal in
das Fenster integrieren und auf Wunsch
automatisch steuern.
Stoffe in unterschiedlicher Transparenz
VELUX INTEGRA® Jalousetten/Jalousien
Variabel Licht und Schatten ­regulieren
n
Elektrisch mit Funkbedienung (MML) 1)
Oeko-Tex®-Zertifizierung
Exklusive Disney & VELUX
Traumkollektion
Antriebsarten
n Solarbetrieben (DSL)
inkl. VELUX INTEGRA® Handsender
n
Elektrisch mit Funkbedienung (DML) 1)
15
VELUX INTEGRA®
Sensorsystem Sonnenschutz
Das VELUX INTEGRA® Sensorsystem Sonnenschutz
Intelligente Ganzjahres-Automatik für Rollläden und Sonnenschutz
Durch die einzigartige Verknüpfung von
Licht- und Außentemperaturdaten kann
die Automatik des VELUX INTEGRA®
Sensorsystems Sonnenschutz das ganze
Jahr intelligent für natürliches Raumklima
sorgen: Während andere Systeme oft z. B.
nur die Lichtintensität messen, erkennt die
VELUX Lösung ge­rade in den Übergangszeiten Frühjahr und Herbst, ob vor Hitze
geschützt werden muss oder ein positiver
Wärmeeintrag durch geöffneten Sonnenschutz Heizkosten senken kann.
Produktvorteile
Spürbar kühlere Dachräume an heißen
Sommertagen
n
Deutlich verbesserte Wärmedämmung
im Winter
n
Lichtsensor
Natürliche Klimatisierung der Dachräume durch intelligente Rollladenund Sonnenschutzsteuerung
n
Besteht aus Licht- und Außentemperatursensor sowie Funksteuerung
n
Kombinierbar mit VELUX INTEGRA®
Elektro- und Solar-Rollläden, Elektround Solar-Hitzeschutz-Markisen
Die Montage des Licht- und Außentemperatursensors ist kabellos. Dank
io-homecontrol®-Funktechnologie lassen
sich die Sensoren schnell und einfach in
Betrieb nehmen.
n
Funksteuerung
Außentemperatursensor
Mehr Informationen unter:
www.velux.de/sensorsystem
Das VELUX INTEGRA® Sensorsystem
Sonnenschutz bietet die Möglichkeit zur
intelligenten Steuerung von automatischen
VELUX INTEGRA® Rollläden und Sonnenschutz. Durch die Nachrüstung von VELUX
Dachfenstern mit einem automatischen
16
Rollladen oder einer Hitzeschutz-Markise
und dem Einsatz des VELUX INTEGRA®
Sensorsystems Sonnenschutz lassen sich
an heißen Sommertagen spürbar kühlere
Dach­räume erreichen und eine deutlich
ver­besserte Wärmedämmung im Winter.
Sommer tagsüber
Bei Sonneneinstrahlung schließen die
automatischen Rollläden oder Hitzeschutzmarkisen auf der Sonnenseite und schützen
das Haus so vor Überhitzung.
Winter nachts
Nach Sonnenuntergang schließen sich
die automatischen Rollläden für eine
zusätzliche Wärmedämmung.
Winter tagsüber
Bei Sonnenaufgang öffnen sich die automatischen Rollläden oder Hitzeschutzmarkisen und lassen tagsüber Licht und
Wärme der Sonne ins Haus.
17
VELUX INTEGRA®
Flachdach-Fenster
VELUX INTEGRA® Flachdach-Fenster
Hervorragende Wärmedämmeigenschaften – besonders für Wohn- und öffentliche
Gebäude geeignet
Größenraster INTEGRA Flachdach
Produktvorteile
n
n
n
n
n
Mit den VELUX INTEGRA® FlachdachFenstern bietet VELUX auch für Räume
mit flachen bzw. flach geneigten Dächern
bis 15° (z. B. Pultdach) einen Blick in den
Himmel, frische Luft und natürliches Tageslicht. Dank der hervorragenden Wärmedämmeigenschaften [U = 0,72 W/(m2K)]1)
60 cm
Integrierter 15-cm-Aufsetzkranz
VELUX INTEGRA Ausführungen jeweils
mit klarer oder undurchsichtiger Kuppel
erhältlich. Bequem mit io-homecontrol®Funkstandard bedienbar (inkl. Regensensor und VELUX INTEGRA® Control Pad)
®
Modernes Fenster-Design – Motor
im Rahmen integriert
Nut zur Aufnahme der Innenverkleidung
und Dampfsperre
Optional: Adapterkranz 15 cm 2) ohne Flansch,
(ZCE 1015; max. 3 Stück)
1,33/0,32
1,79/0,54
U
W/(m2K)
g
0,72 3)
CVP
100100
n
0,53 4)
0,72 3)
CVP
090120
CVP
120120
Nach EN 1873 für Kuppel einschließlich Aufsetzkranz bezogen auf die Abwicklungsfläche. Für Größe 150 x 150 cm U-Wert: 0,75 W/(m²K).
Optional bestellbar.
37(–1;–5)/3
0,72 5)/0,05
0,19 6)
37(–1;–5)/3
0,23 7)/0,05
2,21/0,76
2,79/1,07
Nach EN 1873 für Kuppel einschließlich Aufsetzkranz
bezogen auf die Abwicklungsfläche. Für Größe 150 x 150 cm
U-Wert: 0,75 W/(m²K).
4) CVP 150 x 150 cm: 0,50.
5) CVP 150 x 150 cm: 0,68.
6) CVP 150 x 150 cm: 0,15.
7) CVP 150 x 150 cm: 0,17.
3)
CVP
150150
BG-Zertifizierung
3,92/1,78
Das Flachdach-Fenster
wurde von der Prüfstelle
der BG-BAU auf Grundlage der Prüfgrundsätze
GS-BAU 18 als durchsturzsicher zertifiziert.
Hinweise
Kombinierbar mit folgenden Produkten
n
Flachdach-Fenster + 1 x ZCE 0015
(Adapterkranz mit Flansch) für eine
Gesamthöhe von 30 cm
Flachdach-Fenster + max. 3 x ZCE 1015
(Adapterkranz ohne Flansch) + 1 x ZCE
0015 (Adapterkranz mit Flansch) für
eine Gesamthöhe von 45 bis zu 75 cm
τD65 / τUV
CVP, undurchsichtige Kuppel
Die erweiterten Kombinationsmöglichkeiten der Flachdach-Fenster mit beiden
Adapterkranz-Varianten (Höhe jeweils
15 cm) bieten mehr Flexibilität für die
Gesamthöhe:
n
R w(C;Ctr)
dB/Klasse
CVP, klare Kuppel
CVP
100150
n
n
VELUX INTEGRA®
Elektro-Faltstore FMG
n
18
CVP
090090
fett = Fenster als Ganzes, mager = Scheibe allein
n
2)
CVP
060090
fett = Typen- und Größenbezeichnung
mager = Abwicklungsfläche/Lichtfläche in m2
Optional: Adapterkranz 15 cm 2) mit Flansch,
(ZCE 0015)
1)
Technische Werte
2,08/0,70
Einbau-Zubehör Adapterkranz
15 cm-Standard-Aufsetzkranz mit Dämmung
150 cm
1,48/0,40
2,90/1,14
Flachdach-Fenster im Detail
Isolierglas-Scheibe (VSG innen)
120 cm
0°–15°
10 Jahre Garantie – ausgenommen
Elektrokomponenten
ist das VELUX INTEGRA® FlachdachFenster besonders für Wohn-, Büro- und
Verwaltungsgebäude geeignet. Im Lieferumfang enthalten ist das VELUX INTEGRA®
Control Pad KLR 200 für eine bequeme
Bedienung.
Kuppel (Acrylglas)
100 cm
CVP
080080
Nut zur Aufnahme der Innenverkleidung
Guter Einbruchschutz
(WK 2 bzw. RC 2 nach DIN EN 1627)
90 cm
1,01/0,19
80 cm
Verminderte Regengeräusche durch
Isolierglas-Scheibe
80 cm
CVP
060060
150 cm
n
Durchsturzsicher gemäß GS-BAU 18
90 cm
n
60 cm
100 cm
n
Hervorragende Wärmedämmeigenschaften U = 0,72 W/(m2K) 1)
120 cm
n
Zugelassener
Dachneigungsbereich
Maße des Dachausschnittes
n
n
Für weiches, harmonisches Licht
Komfortable Funkbedienung
(Fernbedienung nicht im Lieferumfang
enthalten)
Jederzeit nachträglich montierbar
Erhältlich in Weiß (1016), Sand (1259)
oder Metallic-Blau (1265; abdunkelnd)
VELUX INTEGRA®
Solar-Hitzeschutz-Markise MSG 8)
n
Effektive Hitzereduktion
n
Lichtdurchlässiger Netzstoff
n
n
n
Schnell und einfach montiert von außen
zwischen der Scheibe und der Kuppel
Für ein VELUX INTEGRA® ElektroFaltstore FMG ist beim fest verglasten
Flachdach-Fenster CFP zusätzlich eine
VELUX INTEGRA® Steuereinheit
KUX 110 notwendig.
Bei rechteckigen Größen ist der Motor auf
der kurzen Seite.
Weitere Informationen zum VELUX Flachdach-Fenster finden Sie in der Profi-Broschüre ”VELUX Flachdach-Fenster” oder
unter www.velux.de/flachdach-fenster
Alle automatischen VELUX INTEGRA® Produkte
werden mit dem nachfolgenden Symbol dargestellt:
8)
Nur bei der klaren Kuppel zu verwenden.
Solarbetrieben mit Funkbedienung
inkl. VELUX INTEGRA® Handsender
Erhältlich in Weiß (6090)
19
Kooperationslösungen
MSR Luftqualitätssteuerung
Somfy TaHoma® Connect Box
Produktvorteile
Produktvorteile
Innovative Lüftungs­automatik
für eine Raumzone
Steuerung und Programmierung
automatischer io-homecontrol®Produkte per Smartphone, Tablet oder
Internet-PC
n
n
Vorbeugung gegen Schimmelpilz durch
Luftfeuchtesensor
n
Statusabfrage jederzeit von unterwegs
möglich
Vorbeugung gegen Luftschadstoffe und
Gerüche durch VOC-Sensor
n
Ideal für Bad, WC, Küche,
Schlafzimmer, Umkleiden u. v. m.
n
n
Einfacher Anschluss an Internet-Router
n
Kompatibel mit allen io-homecontrol®Pro­dukten unterschiedlicher Hersteller
n
Kabellose Fensteran­steuerung durch
VELUX INTEGRA® Interface KLF 050
n
Wenn Ihr Kunde auch von unterwegs
seine automatischen VELUX INTEGRA®
Dachfenster und Rollläden per Smartphone, Tablet oder PC steuern möchte,
kann er dank io-homecontrol® die TaHoma®
Connect Box von Somfy nutzen. Auch
Produkte anderer Hersteller lassen sich
einfach einbinden, wie z. B. Fassadenfenster, -rollläden, Markisen, Garagentore
und Alarmanlagen.
Einfache Montage durch Elektriker
n
Die automatischen VELUX INTEGRA®
Dachfenster können zusätzlich auch sensorgesteuert je nach Luftqualität automatisch geöffnet und geschlossen werden.
Die MSR Luftqualitätssteuerung reagiert
auf verbrauchte Luft, zu hohe Luftfeuchte,
Schadstoffe und Gerüche und sorgt so für
ein angenehmes und gesundes Raumklima.
Die Montage erfolgt schnell und einfach
durch den Elektriker: Am besten wird die
MSR Luftqualitätssteuerung innerhalb
des Raumes oberhalb eines Lichtschalters
platziert. Das VELUX INTEGRA® Interface
KLF 050 wird verdeckt dahinter in einer
Unterputzdose an 230 V angeschlossen,
der Sensor anschließend darauf angebracht. Die Steuerung der automatischen
VELUX INTEGRA® Fenster erfolgt dann
kabellos per Funk.
Artikel-Nr.: IAQH-C 230V
UVP: 185,– € exkl. MwSt.
Dieses Produkt ist nicht über VELUX zu beziehen.
Produktberatung und -bezug über:
FRAKTA Vertriebs GmbH
Harthäuser Straße 7
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: +49 (0) 711 / 44 10 21 - 0
verkauf@frakta.de
www.frakta.de
20
Die Empfindlichkeit des Sensors lässt
sich individuell anpassen. In Zeiten, in
denen der Bewohner keine automatische,
bedarfsgerechte Fensterlüftung wünscht,
kann die Steuerung ausgeschaltet werden.
Diese Lösung unterstützt energieeffizient
ein gesundes Raumklima, da nur dann
und so lange gelüftet wird, wie dieses
erforderlich ist. Eine Zeitbegrenzung und
ein Temperatursensor verhindern im
Winter eine zu starke Auskühlung des
Raumes.
Weitere Infos unter
www.velux.de/luftqualitaet
Artikel-Nr.: 1811150 Somfy TaHoma® Connect
UVP: 499,– € exkl. MwSt.
Dieses Produkt ist nicht über VELUX zu beziehen.
Produktberatung und -bezug über:
Somfy GmbH
Felix-Wankel-Straße 50 · D-72108 Rottenburg/Neckar
Telefon: +49 (0) 1805 / 25 21 30*
infos@somfy.de
www.somfy.de
* (14 ct./Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG. Preise aus anderen Fest- oder Mobilfunknetzen können abweichen!
21
VELUX
Preisliste
VELUX INTEGRA® Elektro- und Solarfenster
Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen in Euro
Lieferzeit in AT
ohne Mehrwertsteuer
55x78
GGU 0073 21
Elektro THERMO-STAR, Aluminium,
5
737,–
770,–
774,–
774,–
820,–
841,–
804,–
841,–
874,–
928,–
891,–
933,–
978,–
945,–
987,–
945,–
1.041,–
GGU 0060 21
Elektro 5-STAR, Aluminium,
5
789,–
835,–
852,–
852,–
914,–
951,–
895,–
951,–
1.005,–
1.078,–
1.024,–
1.091,–
1.159,–
1.106,–
1.177,–
1.102,–
1.265,–
GGU 0066 21
Elektro ENERGY-STAR, Aluminium,
5
827,–
884,–
911,–
911,–
984,–
1.034,–
963,–
1.034,–
1.103,–
1.191,–
1.124,–
1.210,–
1.295,–
1.226,–
1.321,–
1.220,–
1.433,–
GGU 0062 21
Elektro SCHALLSCHUTZ, Aluminium,
15
862,–
927,–
963,–
963,–
1.046,–
1.108,–
1.024,–
1.108,–
1.190,–
1.291,–
1.213,–
1.315,–
1.416,–
1.334,–
1.448,–
5
679,–
706,–
710,–
710,–
747,–
764,–
733,–
764,–
791,–
835,–
805,–
839,–
876,–
849,–
883,–
923,–
849,–
927,–
1.008,–
Größenbezeichnung der Fenster
Blendrahmen-Außenmaße der Fenster in cm
CK02
CK04
CK06
FK04
FK06
FK08
MK04
MK06
MK08
MK10
PK06
PK08
PK10
SK06
SK08
SK10
UK04
UK08
UK10
55x98
55x118
66x98
66x118
66x140
78x98
78x118
78x140
78x160
94x118
94x140
94x160
114x118
114x140
114x160
134x98
134x140
134x160
VELUX INTEGRA® Elektrofenster in Kunststoff
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
VELUX INTEGRA® Elektrofenster in Holz
GGL 3073 21
Elektro THERMO-STAR, Aluminium,
GGL 3060 21
Elektro 5-STAR, Aluminium,
101)
731,–
771,–
788,–
788,–
841,–
874,–
825,–
874,–
922,–
985,–
938,–
997,–
1.057,–
1.010,–
1.073,–
1.142,–
1.006,–
1.151,–
1.265,–
GGL 3066 21
Elektro ENERGY-STAR, Aluminium,
52)
770,–
820,–
846,–
846,–
911,–
957,–
893,–
957,–
1.020,–
1.098,–
1.038,–
1.116,–
1.193,–
1.130,–
1.217,–
1.306,–
1.124,–
1.319,–
1.457,–
GGL 3062 21
Elektro SCHALLSCHUTZ, Aluminium,
15
804,–
863,–
898,–
898,–
973,–
1.031,–
954,–
1.031,–
1.107,–
1.198,–
1.127,–
1.221,–
1.314,–
1.237,–
1.344,–
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
VELUX INTEGRA® Solarfenster in Kunststoff
GGU 0073 30
Solar THERMO-STAR, Aluminium,
53)
821,–
854,–
858,–
858,–
904,–
925,–
888,–
925,–
958,–
1.012,–
975,–
1.017,–
1.062,–
1.029,–
1.071,–
1.029,–
1.125,–
GGU 0060 30
Solar 5-STAR, Aluminium,
10
873,–
919,–
936,–
936,–
998,–
1.035,–
979,–
1.035,–
1.089,–
1.162,–
1.108,–
1.175,–
1.243,–
1.190,–
1.261,–
1.186,–
1.349,–
GGU 0066 30
Solar ENERGY-STAR, Aluminium,
10
911,–
968,–
995,–
1.068,–
1.118,–
1.047,–
1.118,–
1.187,–
1.275,–
1.294,–
1.379,–
1.310,–
1.304,–
1.517,–
Solar PASSIVHAUS-ZERTIFIZIERT, Aluminium,
20
1.385,–
1.528,–
1.672,–
NEU GGU 0082 30
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
1.907,–
VELUX INTEGRA® Solarfenster in Holz
GGL 3073 30
Solar THERMO-STAR, Aluminium,
54)
763,–
790,–
794,–
794,–
831,–
848,–
817,–
848,–
875,–
919,–
889,–
923,–
960,–
933,–
967,–
1.007,–
933,–
1.011,–
1.092,–
GGL 3060 30
Solar 5-STAR, Aluminium,
10
815,–
855,–
872,–
872,–
925,–
958,–
909,–
958,–
1.006,–
1.069,–
1.022,–
1.081,–
1.141,–
1.094,–
1.157,–
1.226,–
1.090,–
1.235,–
1.349,–
GGL 3066 30
Solar ENERGY-STAR, Aluminium,
10
854,–
904,–
930,–
995,–
1.041,–
977,–
1.041,–
1.104,–
1.182,–
1.200,–
1.277,–
1.214,–
1.208,–
1.403,–
5
18,–
20,–
20,–
20,–
23,–
24,–
22,–
24,–
26,–
29,–
27,–
29,–
32,–
30,–
32,–
35,–
30,–
35,–
41,–
5
97,–
100,–
103,–
103,–
107,–
111,–
107,–
111,–
114,–
123,–
120,–
123,–
128,–
127,–
129,–
136,–
127,–
134,–
146,–
5
141,–
150,–
156,–
156,–
173,–
176,–
158,–
176,–
181,–
185,–
181,–
185,–
194,–
190,–
195,–
207,–
190,–
207,–
214,–
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
einbrennlackiert, grau, mit Steuersystem, Fenstermotor, Regensensor
Eindeckrahmen, Innenfutter und Einbauzubehör
ZWC 0000
Set Fensterabdeckbleche (seitlich und unten), Alu
EDZ 2000
”Ziegel”, Aluminium, einbrennlackiert, grau
inkl. Dämm- und Anschluss-Set BDX
Innenfutter 30 cm, Kunststoff, weiß, Abdeckleisten weiß foliert,
inkl. Dampfsperrschürze BBX
LSB 2000
notwendig bei Fenstereinbau ohne VELUX Eindeckrahmen
Wir liefern alle Elektro- und Solarfenster auch mit Außenabdeckung aus Kupfer, Titanzink oder Alu Color in fast jedem RAL- oder NCS-Farbton. Lieferzeiten und Preise auf Anfrage.
1)
Die Lieferzeit für die GGL-Größen CK06 und FK08 beträgt 5 Arbeitstage.
2) Die Lieferzeit für die GGL-Größen SK10 und UK10 beträgt 10 Arbeitstage.
3)
Die Lieferzeit für die GGU-Größen CK06, FK04, FK08 und MK10 beträgt 10 Arbeitstage.
4) Die Lieferzeit für die GGL-Größen CK06, FK04, FK08, MK10, PK06, PK08 und SK10 beträgt 10 Arbeitstage.
22
23
VELUX
Preisliste
®
® Flachdach-Fenster
INTEGRA
für Flachdach-Fenster
VELUX INTEGRA
Sonnenschutz für Flachdach-Fenster
Alle Preise sind unverb. Preisempfehlungen in Euro
Alle Preise sind unverb. Preisempfehlungen in Euro
CVP S06M Elektrisch zu öffnende Ausführung,
klare Kuppel
CVP S06N Elektrisch zu öffnende Ausführung,
undurchsichtige Kuppel
Lieferzeit in AT
Größenbezeichnung der Flachdach-Fenster
Maße des Dachausschnittes in cm
060060
060090
080080
090090
090120
100100
100150
120120
150150
60x60
60x90
80x80
90x90
90x120
100x100
100x150
120x120
150x150
5
1.022,–
1.071,–
1.106,–
1.169,–
1.274,–
1.239,–
1.420,–
1.344,–
1.574,–
5
1.022,–
1.071,–
1.106,–
1.169,–
1.274,–
1.239,–
1.420,–
1.344,–
1.574,–
Zubehör
ZCE 0015
Adapterkranz, 15 cm mit Flansch
ZCE 1015 1) Adapterkranz-Set, 15 cm ohne Flansch
1)
24
5
168,–
175,–
186,–
194,–
213,–
207,–
250,–
241,–
269,–
5
151,–
158,–
167,–
174,–
192,–
186,–
225,–
217,–
242,–
37,–
39,–
40,–
40,–
41,–
40,–
43,–
41,–
46,–
ZZZ 210
Kappleisten-Set, Aluminium,
inkl. Befestigungsschrauben
5
KLI 110
Funktaster
5
72,–
KLF 050
Schalter-Interface
5
105,–
Größenbezeichnung der Flachdach-Fenster
Maße des Dachausschnittes in cm
Lieferzeit in AT
ohne Mehrwertsteuer
ohne Mehrwertsteuer
060060
060090
080080
090090
090120
100100
100150
120120
60x60
60x90
80x80
90x90
90x120
100x100
100x150
120x120
5
276,–
277,–
282,–
286,–
287,–
290,–
295,–
296,–
6
349,–
351,–
357,–
362,–
364,–
367,–
373,–
375,–
Sonnenschutz
MSG …1) 2) Hitzeschutz-Markise, solarbetrieben,
6090 weiß, inkl. Handsender
FMG …2) 3) Faltstore, elektrisch,
1016 weiß, 1259 sand, 1265 metallic-blau
Steuereinheit für Zubehör,
NEU KUX 110
nur bei der Ausführung CFP erforderlich
5
100,–
Nur bei der klaren Kuppel zu verwenden.
FMG und MSG sind nicht kombinierbar mit dem Flachdach-Ausstiegsfenster (CXP). Auf das RWA-Fenster Flachdach (CSP)
kann eine MSG montiert werden. Dies muss vor Montage von der örtlichen Brandschutzbehörde genehmigt werden.
3)
VELUX INTEGRA® Steuereinheit KUX 110 gesondert bestellen, außer bei VELUX INTEGRA® Flachdach-Fenster CVP.
Bestellhinweis: … = die gewünschte vierstellige Farbnummer einfügen.
1)
2)
Max. 3 Stück kombinierbar 45 cm.
25
VELUX
Preisliste
Bestellnummern
Bestellnummern und Preise
VELUX INTEGRA Rollläden für GGU/GGL, GPU/GPL, GHU/GHL
Größen CK02 – UK10, C02 – U10, 102 – 810
VELUX INTEGRA® Rollläden Dachfenster mit GIU/GIL (”LICHTBAND”)
Größen MK04 – UK10, M04 – U10
®
Farboptionen
Dachfenster Einzelelemente
Kunststoff- und Holzfenster
ab 2013
GGU
GGL
GPU
GPL
GHU
GHL
2000–2013
bis 2000
Solar 1)
inkl. Handsender
Elektro 2)
Steuereinheit
gesondert bestellen
CK021)
C021)
1021)
SSL CK02…
SML CK02…
CK041)
C041)
1041)
SSL CK04…
SML CK04…
CK061)
C061)
SSL CK06…
SML CK06…
FK041)
F041)
2041)
SSL FK04…
SML FK04…
FK061)
F061)
2061)
FK08
F08
1)
1)
SSL FK06…
SML FK06…
SSL FK08…
SML FK08…
SSL MK04…
SML MK04…
MK04
M04
304
MK06
M06
306
SSL MK06…
SML MK06…
MK08
M08
308
SSL MK08…
SML MK08…
MK10
M10
310
SSL MK10…
SML MK10…
PK06
P06
406
SSL PK06…
SML PK06…
1)
PK08
P08
408
PK10
P10
410
SSL PK10…
SML PK10…
SK06
S06
606
SSL SK06…
SML SK06…
SK08
S08
608
SSL SK08…
SML SK08…
SK10
S10
610
UK04
U04
UK08
U08
UK10
U10
SSL PK08…
SML PK08…
SSL SK10…
SML SK10…
SSL UK04…
SML UK04…
808
SSL UK08…
SML UK08…
810
SSL UK10…
SML UK10…
0000S= Dunkelgrau
0700S=Hellgrau
0100S =Kupfer
0800 = Alu Color
Typ
Größen
… =die gewünschte vierstellige Farbnummer ­einfügen.
Hinweise
Für die Verfügbarkeit der einzelnen Produkte ist jeweils die Bestellnummern-Übersicht
maßgeblich. Wenn Ihre Größenbezeichnung nicht in den Tabellen zu finden ist, ist dieses
Produkt nicht für Ihr Fenster erhältlich.
Bitte beachten Sie zusätzlich die Bestellhinweise.
Zu beachten
Kombinationen von VELUX INTEGRA Solar-Rollläden mit VELUX INTEGRA Solarfenstern oder VELUX INTEGRA® Solar-Nachrüst-Sets sind erst ab den Größen MK04,
M04 und 304 möglich. Kleinere Größen sind nicht kombinierbar. Für alle Fenster, außer
den Größen MK04–UK10 ist ein zusätzliches Montagekit ZOZ 213 (21,– € ohne MwSt./
® Solar-Rollläden
Kombinationen
25,– €von
inkl.VELUX
MwSt.)INTEGRA
erforderlich.
® Solarfenstern oder VELUX
mit VELUX
INTEGRA
2)VELUX
® Elektro-Rollläden benötigen eine VELUX INTEGRA® Steuereinheit
INTEGRA
® Solar-Nachrüst-Sets sind erst ab Größe
INTEGRAKUX
110 oder den Anschluss an ein VELUX INTEGRA® Elektrofenster.
MK04 möglich.
inkl. MK10
Handsender
3)Für dieSolar-Rollläden
SSL-Größen FK04,
und UK10 = 10 AT Lieferzeit.
(Funktion ”Auf-Stopp-Zu”) . Weitere Infos auf den
Preisseiten ”Nachträgliche Automatisierung”.
1)
®
®
Zu beachten
”LICHTBAND”
Größen
Kunststoff- und Holzfenster
Typ
Alle Preise sind unverbindliche
Elektro 1)
Preisempfehlungen in Euro
Steuereinheit gesondert bestellen
ohne Mehrwertsteuer.
Dachfenster mit Untenelemente
Elektro 1)
Steuereinheit
gesondert bestellen
AT = Lieferzeit in Arbeitstagen
Dunkelgrau
Hellgrau
5/10 AT 2)
10 AT
ab 2013
2000–2013
MK04
M04
SMG MK04…
MK04
M04
891,–
MK06
M06
SMG MK06…
MK06
M06
912,–
947,–
MK08
M08
SMG MK08…
MK08
M08
933,–
968,–
MK10
M10
SMG MK10…
MK10
M10
966,–
1.001,–
PK06
P06
SMG PK06…
PK06
P06
950,–
985,–
PK08
P08
SMG PK08…
PK08
P08
975,–
1.010,–
PK10
P10
SMG PK10…
PK10
P10
1.008,–
1.043,–
SK06
S06
SMG SK06…
SK06
S06
992,–
1.027,–
SK08
S08
SMG SK08…
SK08
S08
1.021,–
1.056,–
SK10
S10
SMG SK10…
SK10
UK04
Größen
SMG UK04…
UK04
UK08
U08
SMG UK08…
UK08
UK10
U10
SMG UK10…
UK10
Zu beachten
1)
AT = Lieferzeit in Arbeitstagen
Größen
26
Solar 1)
inkl. Handsender
Dunkelgrau Hellgrau
Kupfer
5 AT
10 AT
5/10 AT
3)
… =die gewünschte vierstellige
Farbnummer ­einfügen.
Zu beachten
Im Lieferumfang sind zwei Rollläden (für
oberes und unteres Fenster) enthalten.
Zur Elektrobedienung der beiden Rollläden
benötigen Sie einen Anschluss an ein VELUX
INTEGRA® Elektrofenster oder eine VELUX
INTEGRA® Steuereinheit KUX 110. Weitere
Infos auf den Preisseiten ”Nachträgliche
Automatisierung”.
2)
Bei den Größen SMG MK04, PK06, UK04
und UK10 beträgt die Lieferzeit 10 AT.
3)Preise für Rollladen für ein ”LICHTBAND”
(SMG) in Alu Color (0800) auf Anfrage.
1)
Weitere Informationen
unter www.velux.de/
info/…
Weitere Informationen unter www.velux.de/info/…
… 7054
Details zu Außenabdeckungen in RAL- oder NCS-Farbtönen.
… 7054
2)
Alle Preise sind
unverbindliche
Elektro Solar 1)
Steuereinheit
gesondert
bestellen inkl. Handsender
Preisempfehlungen
in Euro
ohne MwSt. / inkl. MwSt.
AT = Lieferzeit
in ArbeitstagenKupferDunkelgrau
Dunkelgrau
Hellgrau
0000S
Größen
10 AT
5 AT
5 AT
10 AT
CK02
C02
102
444,–
479,–
523,–
344,– MK08
379,–M08 1)
423,–
625,– / 744,–
CK04
C04
104
460,–
495,–
543,–
360,–
395,–
CK06
C06
473,–
508,–
559,–
373,–
408,–
443,–
750,– / 893,–
459,–
FK04
F04
204
481,–
516,–
569,–
381,–
416,–
469,–
FK06
F06
206
502,–
537,–
595,–
402,–
437,–
495,–
SK08
S08 1)
Weitere Farbvarianten
Aufpreis für alle Größen
Alu Color
30 AT
457,–
NEU
Wohn- und Ausstiegsfenster
Typ
GTU
GTL
Größen
Solar inkl. Handsender
Details zu Außenabdeckungen in RALoder NCS-Farbtönen.
Handsender
bei
Solar-Rollladen
inklusive
VELUX INTEGRA® Solar-Rollladen für GTU/GTL
Kunststoff- und
Holzfenster
Alle Preise sind unverbindliche
Preisempfehlungen in Euro
ohne Mehrwertsteuer.
0000S=Dunkelgrau
0700S=Hellgrau
926,–
S10
1.050,–
1.085,–
Kombinationen von VELUX INTEGRA® Solar-Rollläden
1.029,–
1.064,–
®
mit VELUX INTEGRA Solarfenstern oder VELUX
INTEGRA
Größe
U08 ® Solar-Nachrüst-Sets
1.071,– sind erst ab1.106,–
MK04 möglich. Solar-Rollläden inkl. Handsender
U10
1.105,–
1.140,–
(Funktion ”Auf-Stopp-Zu”) . Weitere Infos auf den
Preisseiten ”Nachträgliche Automatisierung”.
Bestellnummern und Preise
Handsender
bei
Solar-Rollladen
inklusive
Farboptionen 3)
Alle Preise sind unverbindliche
Preisempfehlungen in Euro
ohne Mehrwertsteuer.
Solar
inkl. Handsender
Weitere Farbvarianten
Aufpreis für alle Größen
AT = Lieferzeit in Arbeitstagen
Dunkelgrau
0000S
Alu Color
Größen
ab 2013
2000–2013
10 AT
30 AT
MK08
M08 1)
SST MK08…
MK08
M08 1)
625,–
457,–
SK08
S08 1)
SST SK08…
SK08
S08 1)
750,–
Farboptionen
FK08
F08
506,–
541,–
600,–
406,–
441,–
500,–
0000S=Dunkelgrau
0800 = Alu Color
MK04
M04
304
498,–
533,–
590,–
398,–
433,–
490,–
… =die vierstellige Farbnummer ­einfügen.
MK06
M06
306
519,–
554,–
615,–
419,–
454,–
515,–
MK08
M08
308
540,–
575,–
641,–
440,–
475,–
541,–
MK10
M10
310
573,–
608,–
682,–
473,–
508,–
582,–
PK06
P06
406
557,–
592,–
662,–
457,–
492,–
562,–
PK08
P08
408
582,–
617,–
693,–
482,–
517,–
593,–
PK10
P10
410
615,–
650,–
734,–
515,–
550,–
634,–
SK06
S06
606
599,–
634,–
713,–
499,–
534,–
613,–
SK08
S08
608
628,–
663,–
749,–
528,–
563,–
649,–
610
SK10
S10
UK04
U04
UK08
U08
UK10
U10
657,–
692,–
785,–
557,–
592,–
685,–
636,–
671,–
760,–
536,–
571,–
660,–
808
678,–
713,–
811,–
578,–
613,–
711,–
810
712,–
747,–
852,–
612,–
647,–
752,–
Hinweise
Für die Verfügbarkeit der einzelnen Produkte ist jeweils die Bestellnummern-Übersicht
maßgeblich. Wenn Ihre Größenbezeichnung nicht in den Tabellen zu finden ist, ist dieses
Produkt nicht für Ihr Fenster erhältlich.
Bitte beachten Sie zusätzlich die Bestellhinweise.
Zu beachten
VELUX INTEGRA® Solar-Rollladen SST ist kompatibel mit GTU/GTL M08 und S08 ab
Produktionscode AS01 (2006).
1)
27
VELUX
Preisliste
Bestellnummern
Planungs- und Bestellhinweise für Rollläden
VELUX INTEGRA® Rollläden für VU/VL, VKU, VK
Größen Y21 – Y99, 021 – 109
Farboptionen
Dachfenster Einzelelemente
Typ
Größen
ab Mitte
2001
bis 2001
Y23
Y33
SSL YK21…
SML YK21…
SSL YK23…
1)
Beispiel:
Hinweise
SML YK23…
10
Fertigungsmonat
N=1990
01=Januar
O= 1991
02= Februar
AA=1992
03=März
AB=1993
04= April
AC=1994
05= Mai
SSL YK33…
SML YK33…
SSL YK35…
SML YK35…
Y431)
SSL YK43…
SML YK43…
Y451)
SSL YK45…
SML YK45…
AD=1995
06= Juni
SML YK47…
AE=1996
07=Juli
AF= 1997
08= August
AG=1998
09= September
AH=1999
10=Oktober
AI =2000
11 =November
AK=2001
12=Dezember
AM =2002
AN=2003
Y47
SSL YK47…
1)
Y65
SSL YK65…
SML YK65…
Y67
SSL YK67…
SML YK67…
Y85
SSL YK85…
SML YK85…
Y87
SSL YK87…
SML YK87…
Y89
SSL YK89…
SML YK89…
Für die Verfügbarkeit der einzelnen Produkte ist jeweils die Bestellnummern-Übersicht
maßgeblich. Wenn Ihre Größenbezeichnung nicht in den Tabellen zu finden ist, ist dieses
Produkt nicht für Ihr Fenster erhältlich.
Bitte beachten Sie zusätzlich die Bestellhinweise.
Zu beachten
Kombinationen von VELUX INTEGRA® Solar-Rollläden mit VELUX INTEGRA® Solar-NachrüstSets sind erst ab Größe Y65 möglich. Weitere Infos auf den Preisseiten ”Nachträgliche
Automatisierung”.
2)VELUX INTEGRA® Elektro-Rollläden benötigen eine VELUX INTEGRA® Steuereinheit KUX 110.
3)
Die Lieferzeit der Größen 021 – 109 beträgt 10 AT.
4)
Rollläden für VL- und VK-Fenster passen erst ab Produktionscode F04 (April 1983).
Ein Einbau mit VL-PU ist nicht möglich.
1)
Y97
SSL YK97…
SML YK97…
Y99
SSL YK99…
SML YK99…
AP =2004
AR =2005
AS =2006
Alle Preise sind unverbindliche
Preisempfehlungen in Euro
ohne Mehrwertsteuer.
AT = Lieferzeit in Arbeitstagen
021
SSL 021…
SML 021…
023
SSL 023…
SML 023…
Weitere Informationen unter www.velux.de/info/…
… 7054
033
SSL 033…
SML 033…
035
SSL 035…
SML 035…
AT=2007
AV =2008
AX =2009
Details zu Außenabdeckungen in RAL- oder NCS-Farbtönen.
043
SSL 043…
SML 043…
045
SSL 045…
SML 045…
AZ=2010
047
SSL 047…
SML 047…
065
SSL 065…
SML 065…
BA= 2011
BB=2012
067
SSL 067…
SML 067…
085
SSL 085…
SML 085…
BC=2013
BD=2014
BE=2015
087
SSL 087…
SML 087…
089
SSL 089…
SML 089…
107
SSL 107…
SML 107…
109
SSL 109…
SML 109…
Handsender
bei
Solar-Rollladen
inklusive
Solar 1)
inkl. Handsender
Elektro 2)
Steuereinheit
gesondert bestellen
Weitere Farbvarianten
Aufpreis für alle Größen
Dunkelgrau
Kupfer
Dunkelgrau
Kupfer
Alu Color
5/10 AT 3)
10 AT
5/10 AT 3)
10 AT
30 AT
457,–
Y21
021
444,–
523,–
344,–
423,–
Y23
023
460,–
543,–
360,–
443,–
Y33
033
481,–
569,–
381,–
469,–
Y35
035
502,–
595,–
402,–
495,–
Y43
043
498,–
590,–
398,–
490,–
Y45
045
519,–
615,–
419,–
515,–
Y47
047
540,–
641,–
440,–
541,–
Y65
065
557,–
662,–
457,–
562,–
Y67
067
582,–
693,–
482,–
593,–
Y85
085
599,–
713,–
499,–
613,–
Y87
087
628,–
749,–
528,–
649,–
Y89
089
657,–
785,–
557,–
685,–
Y97
107
678,–
811,–
578,–
711,–
Y99
109
712,–
852,–
612,–
752,–
1.Bei Dachfenstern, die neben­ein­an­der oder
übereinander eingebaut werden, müssen
folgende Mindest-Blendrahmen-Abstände
einge­halten werden:
nebeneinander: 10 cm
über­ein­ander: 25 cm.
Der Einbau von Rollläden in Kombination
über den First ist grundsätzlich möglich,
siehe im Internet www.velux.de/info/6324.
2.Mit dem Rollladen können Räume fast
völlig verdunkelt werden (keine Verdunkelung im physikalischen Sinne). An ­allen
Seiten sind die Montagebleche bis auf den
Blendrahmen heruntergeführt.
3.Zur Vermeidung von Schäden durch Schnee
und Eis am ­Rollladen berücksichtigen Sie
bitte die ortsübliche Baupraxis und die entsprechenden Regelwerke.
28
N
Fertigungsjahr
… =die gewünschte vierstellige Farbnummer ­einfügen.
Y351)
Preise
Größen
Elektro 2)
Steuereinheit
gesondert bestellen
Produktionscodes
0800 = Alu Color
1)
Fenster bis 2001
VU
VL4)
VKU
VK4)
Austausch-Fenster ab Mitte 2001
Kunststoff- und Holzfenster
Y211)
Solar 1)
inkl. Handsender
0000S= Dunkelgrau
0100S =Kupfer
4.Extrem niedrige Temperaturen können
dazu führen, dass die Bedien­funktion des
Rollladens durch Frost eingeschränkt wird.
5.Kombinationen von VELUX INTEGRA®
Solar-Rollläden mit VELUX INTEGRA®
Solarfenstern oder VELUX INTEGRA®
Solar-Nachrüst-Sets KSX 100/KSX 100K
sind erst ab Größe (M04/MK04) bzw.
Y65 möglich. Kleinere Größen sind nicht
kombinierbar. Für alle Fenster, außer den
Größen MK04–UK10 ist ein zusätzliches
Montagekit ZOZ 213 (21,– € ohne MwSt./
25,– € inkl. MwSt.) erforderlich.
6.In Ausnahmefällen kann der Ge­brauch des
VELUX INTEGRA® Solar-Rollladens ein­ge­
schränkt sein. Beispielsweise, wenn die
Solarzellen im Schat­ten liegen oder wenn
der Lichteinfall durch besondere Umstände
stark ein­geschränkt ist.
7.Die Betriebsspannung der elektrisch
betriebenen VELUX INTEGRA® Rollläden
beträgt 24 V DC. VELUX INTEGRA®
Rollläden benötigen eine VELUX INTEGRA®
Steuereinheit KUX 110 oder den Anschluss
an ein VELUX INTEGRA® Elektrofenster.
8.
Bei Verwendung des VELUX INTEGRA®
Elektro-Rollladens SMG auf einem manuel-
len Einzelfenster GGU/GGL, kombiniert mit Zusatzelement GIU bzw. GIL, ist nur eine VELUX INTEGRA® Steuereinheit KUX 110 zusätzlich zu bestellen. Für Fenster ab
Mitte 2000. 9.Der Rollladen kann nicht ver­wendet werden
bei Einbau der Fenster
–GDL, GEL, GVK, GVT, GTL, GTU, GXL,
GXU und Flachdach-Fenster
–in Kombination mit den Zusatz­elementen
GIR, GID und GIV
–mit Zwillings-Eindeckrahmen EB_
–mit den Eindeckrahmen EF_0_02/
EF_0_03 bei einem BlendrahmenAbstand von 1,8 cm.
10.Installation eines VELUX INTEGRA®
Solar-Rollladens und eines manuellen
Rollladens ist darüber hinaus nicht möglich
bei Fenstern in Kombi­nation mit den
Zusatz­elementen GIU/GIL. Hier bieten wir
den VELUX INTEGRA® Elektro-Rollladen
SMG an. Für Fenster ab Mitte 2000.
11.Rollläden für VL- und VK-Fenster passen
erst ab Produktionscode F04 (April 1983).
Nicht für VL-PU-Fenster.
29
VELUX
Preisliste
Zubehör für VELUX INTEGRA
INTEGRA®® System
System
Nachträgliche Automatisierung
Automatisierung
Bedienungsmöglichkeiten
NEU
Für Fenster der Größen CK04 – UK10
Für alle FensterGenerationen
VELUX INTEGRA®
Solar-Nachrüst-Set
Steuerung für
Einzelmotoren
Einfacher
Fenstermotor
NEU
Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen in Euro ohne MwSt.
1)
2)
KLR 200
51)
156,–
VELUX INTEGRA® Control Pad –
moderne Touchscreen-Bedienung für
alle VELUX INTEGRA® Produkte und
io-homecontrol®-Produkte anderer
Hersteller. Ermöglicht einfache Zeitprogrammierung und enthält viele
einstellbare Komfortprogramme wie
z. B. ”Guten Morgen”, ”Im Urlaub”,
”Intervalllüften”.
KLI 110
51)
72,–
VELUX INTEGRA® Funktaster für alle
Produkte des VELUX INTEGRA®
Systems (io-homecontrol®). Zur
kabellosen Ansteuerung eines
io-homecontrol® -Produktes oder
einer Produktgruppe.
KUX 110
51)
100,–
VELUX INTEGRA® Steuereinheit
mit VELUX INTEGRA® Handsender
(Funktion: Auf-Stopp-Zu) zur Ansteuerung eines Motors (VELUX INTEGRA®
KMG 100/KMG 100K, ElektroRollladen, Elektro-Sonnenschutz) und
zusätzlich einer VELUX INTEGRA®
Fensterbeleuchtung. io-homecontrol®kompatibel.
KLF 050
51)
105,–
VELUX INTEGRA® Schalter-Interface
zum potenzialfreien Ansteuern mit
Doppeltastern aller gängigen Schalterprogramme oder BUS-Systeme.2)
Kabellose Ansteuerung per Funk an
ein io-homecontrol®-Produkt oder
eine -Produktgruppe. Standardmontage
in Unterputzdose durch Elektriker
(230-V-Anschluss).
KRX 100
51)
VELUX INTEGRA® Sensorsystem Sonnenschutz – zur intelligenten Steuerung
von automatischen VELUX Rollläden
und Sonnenschutz (io-homecontrol®):
im Sommer spürbar kühlere Dachräume
und im Winter eine deutlich verbesserte
Wärmedämmung. Kabellose Montage
der Sensoren, bestehend aus Licht- und
Außentemperatursensor und Funksteuerung. System mit Ergänzungssensor KLA 130 jederzeit erweiterbar.
KLF 100
51)
KLA 130
254,–
51)
Lieferzeit in AT.
Bei gemeinsamer Ansteuerung mehrerer
io-Produkte ist ein zusätzliches KLF 050
erforderlich.
77,–
VELUX INTEGRA® Ergänzungssensor
Sonnenschutz: Lichtsensor zur Erweiterung des VELUX INTEGRA®
Sensorsystems. Z. B. für unterschiedliche Steuerung von Dach-Nord- und
-Südseite oder weiterer Gruppen für
noch effek tiveres Klimatisieren.
Batteriebetrieben, kabellose Montage
(io-homecontrol®). Nur in Verbindung
mit KRX 100 funktionsfähig.
KSX 100K
51)
509,–
VELUX INTEGRA® Solar-Nachrüst-Set
für Schwingfenster GGU/GGL CK04 –
UK10. Bestehend aus sehr leisem
Fenstermotor mit max. 20 cm Hub,
integrierter Batterie, Solarmodul, mit
Regensensor und VELUX INTEGRA®
Control Pad (KLR 200) mit Touchscreen
und einstellbaren Wohnprogrammen.
Nicht für Schallschutz-Fenster.
Zusätzlich können folgende VELUX
INTEGRA® Produkte angeschlossen
werden: Solar-Rollladen oder SolarHitzeschutz-Markise (ab Größe MK04)
oder Solar-Verdunkelungs-Rollo oder
Solar-Sichtschutz-Rollo.
KMG 100K
51)
171,–
VELUX INTEGRA® Fenstermotor für
Schwingfenster GGU/GGL CK04 – UK10
Bestehend aus Fenstermotor und Regensensor. Nur in Kombination mit KUX 110.
Nicht für Schallschutz-Fenster.
KUX 110
51)
100,–
VELUX INTEGRA® Steuereinheit
mit VELUX INTEGRA® Handsender
(Funktion: Auf-Stopp-Zu) zur Ansteuerung eines Motors (VELUX INTEGRA®
KMG 100/KMG 100K, ElektroRollladen, Elektro-Sonnenschutz) und
zusätzlich einer VELUX INTEGRA®
Fensterbeleuchtung. io-homecontrol®kompatibel.
Für Fenster der Größen 102/C02 – 810/U10 sowie Fenster VU/VL, VKU
232,–
Programmierbares VELUX INTEGRA®
Interface mit Display zur kabellosen
Funksteuerung eines io-homecontrol® Produktes oder einer Produktgruppe
durch bauseitigen Schalter, Sensoren
oder BUS-Systeme (potenzialfreie
Ansteuerung). Positions-, Prioritätenund Signaleinstellungen möglich.
Auch als Funkverstärker (Repeater)
einsetzbar.
VELUX INTEGRA®
Solar-Nachrüst-Set
VELUX INTEGRA®
Elektro-Nachrüst-Sets
KSX 100
KMX 100
Einfacher
Fenstermotor
Weiteres Zubehör
Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen in Euro ohne MwSt.
1)
2)
KRD 100
51)
74,–
VELUX INTEGRA® Funk-Zwischenstecker
zur komfortablen Schaltung von Leuchten und anderen elektrischen Geräten
über das VELUX INTEGRA® Control Pad
KLR 200 (io-homecontrol® -kompatibel),
der Funkbedienung KLR 100 sowie dem
VELUX INTEGRA® Funktaster KLI 110
(io-homecontrol® -kompatibel).
30
KLB 100
51)
220,–
VELUX INTEGRA® Notstromversorgung
zum Anschluss an VELUX INTEGRA®
Elektrofenster (io-homecontrol® kompatibel), KMX 100, KMX 200 und
KUX 110, (pro VELUX INTEGRA®
Steuerung ist eine KLB 100 erforderlich).
KRA 100
51)
87,–
VELUX INTEGRA® Fensterbeleuchtung
mit zwei Halogen-Innenfutterstrahlern
à 10 Watt und Dimmermodul zum
Anschluss an VELUX INTEGRA® Elektrofenster, KMX 100 und KMX 200.
Lieferzeit in AT.
Bei gemeinsamer Ansteuerung mehrerer
io-Produkte ist ein zusätzliches KLF 050
erforderlich.
51)
509,–
VELUX INTEGRA® Solar-Nachrüst-Set
für Schwingfenster GGU/GGL 102/
C02 – 810/U10 sowie VL Y und VU Y.
Bestehend aus Fenstermotor mit max.
20 cm Hub, integrierter Batterie, Solarmodul, mit Regensensor und VELUX
INTEGRA® Control Pad (KLR 200) (für
die Bedienung von bis zu 200 Produkten). Nicht für Schallschutz-Fenster
und GGL ”FAVORIT ENERGY”. Zusätzlich können folgende VELUX INTEGRA®
Produkte angeschlossen werden:
Solar-Rollladen oder Solar-HitzeschutzMarkise (ab Größe M04 bzw. Y65)
oder Solar-Verdunkelungs-Rollo oder
Solar-Sichtschutz-Rollo.
51)
425,–
VELUX INTEGRA® Elektro-NachrüstSet für Schwingfenster GGU/GGL 102/
C02 – 810/U10 sowie VL/VU (ab 1985).
Bestehend aus Fenstermotor mit max.
20 cm Hub und 24-Volt-Spannungsversorgung, Regensensor und Funkbedienung KLR 100 (für die Bedienung
von bis zu 200 Produkten). Nicht für
Schallschutz-Fenster und GGL ”FAVORIT
ENERGY”. Zusätzlich können folgende
VELUX INTEGRA® Produkte angeschlossen werden: je ein außen und innen
liegendes Elektro-Sonnenschutzprodukt
sowie eine Fensterbeleuchtung.
KMX 200
51)
556,–
VELUX INTEGRA® Elektro-NachrüstSet für Klapp-Schwing-Fenster GPU,
GPL, GHU, GHL 104/C04 – 808/U08
und VKU. Bestehend aus Fenstermotor
mit max. 15 cm Hub, integrierter
24-Volt-Spannungsversorgung, mit
Regensensor und VELUX INTEGRA®
Control Pad (KLR 200) (für die Bedienung von bis zu 200 Produkten).
Zusätzlich können folgende VELUX
INTEGRA® Produkte angeschlossen
werden: je ein außen und innen liegendes
Elektro-Sonnenschutzprodukt sowie
eine Fensterbeleuchtung.
KMG 100
51)
171,–
VELUX INTEGRA® Fenstermotor für
Schwingfenster GGU, GGL 102/C02–
810/U10, VL/VU (ab 1985). Bestehend
aus Fenstermotor und Regensensor.
Nur in Kombination mit KUX 110.
Nicht für Schallschutz-Fenster und GGL
”FAVORIT ENERGY”.
31
VELUX Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168
Postfach 54 02 60
22502 Hamburg
Internet: www.velux.de
Preisänderungen sowie Druckfehler vorbehalten.
WP 45915 Profi-Broschüre
”VELUX INTEGRA® System”, 0215-050-1
© 2015 VELUX Gruppe
® VELUX, INTEGRA und VELUX Logo sind registrierte
Markenzeichen mit Lizenz der VELUX Gruppe.
® io-homecontrol ist ein registriertes Markenzeichen
mit Lizenz der io-homecontrol Association.
* Kostenlos aus deutschen Netzen.
VELUX Service-Nummern
VELUX Service-Nummern
Händler
Handwerker
Montag – Freitag: 7.30 Uhr – 18.00 Uhr
Telefon: 0800/3 24 24 04*
Telefax: 0800/3 24 25 04*
E-Mail: handel@velux.de
Montag – Freitag: 8.00 Uhr – 17.00 Uhr
Telefon: 0800/3 24 24 08*
Telefax: 0800/3 24 25 08*
E-Mail: handwerk@velux.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
19
Dateigröße
2 597 KB
Tags
1/--Seiten
melden