close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als PDF

EinbettenHerunterladen
.eu
Energie-Zeitung
NACH RICHTEN ÜBER ENERGIE,UMWELT,
HEIZEN, HOL Z & MENSCHEN
040 - 81 79 91
Kostenlose Info-Hotline zum Thema
»Energie sparen mit Walltherm«
AUSGABE 1
10/2014
DAS RICHTIGE HOLZ
PROBE-HEIZTAGE
PORTRAIT
MESSETERMINE
Ab in den Wald
Termine bei den
Profi-Einheizern
WALLTHERM-Nutzer:
Pilot Kai Rüffer
Besuchen Sie uns
live vor Ort
­2
6
6
WETTEN, DAS ....
6
Die Energie-Wette
im Wert von € 5.949
+++++ INFOTICKER +++++
+++ Ab 2015 verlieren rund 4,5
Millionen Kaminöfen die Zulassung
und werden vom Schornsteinfeger
stillgelegt. Seite 5
6
+++ Gutschein für kostenlose
Schornstein-Inspektion auf Seite 3
+++ Einbauservice zum Festpreis
S
:B
e4
t
i
e
+++ Kleinanzeigen Seite 6
is z
u
€
0
50
+++ Schweden ist mit 76 Prozent das
waldreichste europäische Land. In
Deutschland sind rund 11,1 Mio. Hektar,
also knapp ein Drittel, mit Wald bedeckt. Trotz Inanspruchnahme durch
Siedlungen, Industrie und Verkehr hat
die Waldfläche sogar zugenommen.
Quelle: Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft, Bundeswaldinventur.
Energiewende:
Alternativen zu
Gas und Öl
Moskau kündigt höhere Energiepreise
an, als Antwort auf Europas Sanktionen
bezüglich der russischen Ukraine-­
Politik. Die Auswirkungen der Preissteigerung bekommt auch der deutsche
Verbraucher zu spüren. Wie kann sich
Deutschland unabhängig von fossilen
Rohstoffen wie Gas und Öl machen,
ohne Spielball von Politkern oder Unternehmen zu sein? Es gibt nur wenige
ökologische Alternativen.
Weiter auf Seite 2
Primärenergieverbrauch
in Deutschland 2012
en
Alt
n
e
Ihr
für
Behaglichkeit mit
höchster Effizienz
Weltweit effizientester wasserführender
Holzvergaser ohne Elektronik oder Gebläse
Herbst und Winter stehen vor der Tür. Da ist
Behaglichkeit Trumpf. Im Sinne des zeitgemäßen „Cocooning“ (sich einigeln) dienen die
eigenen vier Wände als Rückzugsmöglichkeit
vom Alltagsstress und sollen Ge­borgenheit
bieten. Was vermittelt mehr Gemütlichkeit
als ein knisterndes Kaminfeuer?
Doch ein offener Kamin ohne Tür sollte aufgrund seiner Feinstaub-Emission und
Ökobilanz für Umwelt und Gesundheit tabu
sein. Ab 2024 ist eh damit Schluss! Dann
braucht jeder Kamin eine Tür, ordentliche
Emissionswerte und die staatliche FeinstaubVerordnung BImSchV schreibt die Werte
vor.
Wer also an den Einbau eines Kamins
denkt, sollte das Schöne mit dem Nützlichen
verbinden und sich einen wasserführenden
Holzvergaserofen wie den Walltherm anschaffen. Der Walltherm-Kaminofen sorgt
nicht nur für eine heimelige Atmo­sphäre,
sondern heizt das ganze Haus inklusive des
Warmwassers im Sanitärbereich vom Wohnzimmer aus. Wie das funktioniert? Der
Walltherm besitzt zwei Brennkammern. In
der oberen brennt Stückholz. Das da­bei entstehende Holzgas wird in die untere Brennkammer geleitet und dort bei sehr hohen
Temperaturen nachverbrannt. Die Gesamt­
leistung des Walltherm beträgt 15 Kilo­watt.
Die erzeugte Wärmemenge wird zu 30 Prozent als Strahlungswärme an den Wohn­raum
abgegeben und die restlichen 70 Prozent über
den Wärmetauscher an die Zentralheizung
abgeführt, die die Wohnräume beheizt.
Der Walltherm überzeugt durch seine
hohe Effizienz. Die Holzvergaserflamme erzeugt Temperaturen von zirka 1.000 Grad,
dennoch beträgt die Abgasgas­temperatur nur
um die 130 Grad. So brennt der Walltherm
z.B. mit einer Ladung Buchenholz (18 kg)
etwa fünf Stunden. Drei Füllungen mit 50 kg
Holz ersetzen 20 Liter Heizöl/20m� Gas.
Im Jahr können somit tausende Liter Heizöl bzw. Kubikmeter Erdgas gespart werden.
Aufgrund der innovativen Holzvergaserbrenntechnik erreicht der Walltherm einen
Wirkungsgrad von 93 Prozent bei exzellenten
Staubwerte von nur 24 mg. Die Feinstaubverordnung oder BImSchV Stufe 2 wird damit
erfüllt. Besonderer Clou: Das Holzvergasersystem arbeitet ohne elektronische Bauteile
und funktioniert am Naturzug.
Weiter Seite 5
gesamt
13.645 PJ
11,6 % Erneuerbare Energien
1,4 % Sonstige einschl.
Austauschsaldo Strom
12,2 % Steinkohle
33,1 % Mineralöle
8,0 % Kernenergie
12,1 % Braunkohle
21,6 % Erdgas
Quelle: AGEB (März 2013) © FNR 2013
Schöner wohnen in ausgebauter Tenne natürlich mit flackerndem Holzfeuer
2
040 - 81 79 91
THEMA: HOLZ - EIN ROHSTOFF MIT VIEL POTENZIAL
Kostenlose Info-Hotline zum Thema
»Energie sparen mit Walltherm«
Holz - Rohstoff
der Zukunft
Umweltschutz und Nachhaltigkeit
sind die großen Themen der Energieversorgung. Angesichts der Verknappung der fossilen Rohstoffe bekommt
Holz eine neue Bedeutung für die
Energiewirtschaft, besonders im Bereich Heizungsanlagen.
Im Jahr 2012 bedeckten Gebäude,
Straßen und andere künstlich angelegte Flächen fünf Prozent der EU.
Wälder bedeckten 40 Prozent der
Landmasse. Besonders Skandinavien
und die nordöstlichen Staaten verfügen über gigantische Wälder.
So ist Schweden mit 76 Prozent das
waldreichste europäische Land; gefolgt
von Finnland (72 Prozent), Estland (61
Prozent) und Lettland (56 Prozent). In
Deutschland bestehen 33 Prozent der
Gesamtfläche aus Wäldern.
Quelle: Eurostat,
statistisches Amt der EU
Technik beim wasserführenden Kaminofen
Energiewende:
Alternativen zu Gas und Öl
Fortsetzung von Seite 1
Windenergie ist für Durchschnittshaushalte
nicht rentabel. Mit Solarthermie kann man
Brauchwasser für Dusche und Küche erwärmen und die Heizkreis unterstützen.
Mit der Photovoltaik wird elektrische
Energie mittels Solarzellen erzeugt. Um den
produzierten Strom zu speichern, fehlen derzeit noch bezahlbare Speichermöglichkeiten.
Gebäudesanierungen könnten den Erdgasverbrauch effizient senken, kosten den
Immobilienbesitzer oder Mieter jedoch ein
or­dentliches Sümmchen und rentieren sich
häufig erst nach Jahrzehnten. Außerdem lei­
den bei unsachgemäß durchgeführten Sanie­
rungen häufig das Wohnklima und die Haussubstanz. Wärmepumpen besitzen in punkto
Nachhaltigkeit Potenzial. Doch sie brauchen
Strom. Sie passen zu bereits gut gedämmten
Gebäuden mit Flächenheizungen. Was soll
der umweltbewusste Sparfuchs also tun?
Die Antwort lautet: Holz. Mit Scheitholz
statt Gas kann für Raumwärme und Warm-
Das richtige
Kaminholz finden
Woran erkennt der Laie, ob er qualitativ
hochwertiges Holz zu einem fairen Preis
erhält? Hier eine Übersicht.
Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, welche Holzsorten sich in der Charge
befinden. Nadelhölzer und Holz mit nie­
drigen Brennwerten (wie Pappel, Weide
oder Erle) gehören nicht in eine HartholzCharge – auch nicht in kleinen Anteilen.
Stockfleckiges, verschimmeltes oder
verfärbtes Brennholz deutet auf fehlerhafte bzw. zu feuchte Lagerung hin, wodurch
der Brennwert der betroffenen Hölzer
stark vermindert ist. Nicht kaufen!
Trocken gekauftes Kaminholz sollte
einen Feuchtewert unter 25 Prozent besitzen. Holzvergaser wie der Walltherm benötigen z. B. einen Feuchtewert zwischen
15 und 22 Prozent. Das Holz darf nicht zu
trocken sein. Am besten nach dem Kauf
mit dem eigenen Qualitäts-Feuchtemesser
überprüfen.
Niemals Holz nach Gewicht kaufen.
Außer es ist absolut sicher, dass das Holz
trocken ist. Denn feuchtes Holz ist erheblich schwerer als gut abgelagertes.
Beim Kauf auf nachhaltig angebautes Holz achten und nicht an der falschen
Stelle sparen. Häufig kommt Holz auf
den deutschen Markt, das aus Osteuropa stammt und dort ohne Rücksicht aus
Schutzgebieten abgeholzt wurde.
Quelle: Fachagentur nachwachsende Rohstoffe www.fnr.de
DER ENERGIEGEHALT:
wasser gesorgt werden. Besitzer von Einfamilien- oder kleinen Mehrfamilienhäusern
können durch die Biomasse ihren Verbrauch
im Wärmesektor kostensparend senken, indem sie die Holzheizung in die bestehenden
Öl- oder Gasanlagen integrieren.
Bestens geeignet sind wasserführende Kaminöfen oder ähnlich bivalente Systeme wie
Holzvergaserkessel. Die „Umrüstung“ auf effiziente Holzheizungen wird in vielen Fällen
mit staatlichen Förderungen unterstützt.
THEMA: MIT HOLZ KOCHEN, BACKEN UND HEIZEN
3
Schornstein:
Edelstahl oder Keramik
Tradition mit Zukunft:
Pertinger Küchenherde
aus den Alpen
Mit Holz heizen liegt im Trend. Doch ohne
den richtigen Schornstein kann es brandgefährlich und teuer werden.
Das Heizen mit Biomasse birgt immenses
Potenzial, erfordert jedoch intelligente Heizund Abgassysteme. Scheitholz, Hackschnitzel
und Biomassepresslinge sind nur dann effiziente Brennstoffe, wenn deren Energie nicht
zum Schornstein hinaus vergeudet wird. Intelligente Luft-Abgas-Schornsteine helfen die
Verbrennung zu optimieren. Als Materialien
für das Innenrohr sind Keramik und Edelstahl zugelassen.
Edelstahl-Schornstein
lackiert in Wunschfarbe
Holzherd mit Backofen, kombiniert mit
Gas-Herd und Abzugshaube aus Edelstahl. Ab € 10.800
Kochen, backen und heizen mit Holz: die
Qualitätsherde verbinden nostalgischen
Wohlfühlfaktor mit innovativer Technik.
Wer mit Holz heizt, kennt die behagliche Wärme, die davon ausgeht. Wenn dann
noch das Essen auf dem Küchenherd brutzelt und im Ofen ein Apfelkuchen bäckt,
fühlen sich nicht nur Romantiker in die
gute alte Zeit zurückversetzt. Das Beste
von früher kombiniert mit fortschrittlicher
Technologie und solidem, handwerklichen
Können – dafür steht der Name Pertinger.
Seit über 75 Jahren baut das Familienunternehmen aus Mühlbach (Südtirol) individuelle Küchenherde, die in Funktionalität und
Design wegweisend sind. Mit den hocheffizienten Pertinger Küchenherden kann man
nicht nur kochen und backen, sondern auch
die Zentralheizung versorgen – und das mit
einfachen Holzscheiten. Durch den Biofeuerraum eines Pertinger Küchenherds sind
der Wirkungsgrad und die Temperatur
wesentlich höher als bei herkömmlichen
Herden. Die Wärme, die beim Kochen entsteht, verpufft nicht wie bei Elektro- oder
Gasherden, sondern gelangt in den Raum
und heizt so sparsam und umweltschonend.
Pertinger bietet den Küchenherd Ökoalpin
mit Sonderausstattung sowie wasserführende Küchenherde zur Unterstützung der
Zentralheizung an.
Die Küchenherde sind kombinierbar
mit Gas- und E-Kochfeldern und werden
auf Wunsch nach persönlichen Bedürfnissen gestaltet. Selbstverständlich erfüllen
sie die Leistungs- und Emissionswerte der
Feinstaubverordnung BImSchV, die 2015 in
Kraft tritt.
Holzofen-Hausmannskost
Nichts geht über das Kochen und Backen
mit einem Holzofen! Dank der riesigen
Kochplatte können viele Personen bekocht
werden, da Platz für eine große Anzahl
Töpfe ist. Die Temperatur der Speisen wird
geregelt, indem man die Töpfe hin und her
schiebt. Die einfache Kochregel: In der Mitte ist es heiß, am Rand weniger. Braten, Pizzen und Brot, die traditionell im Holzofen
gebacken werden, besitzen den ursprünglichen, rustikalen Geschmack aus Großmutters Zeiten.
Weitere Infos:
www.kuechenhexe.eu
Bei Edelstahlschornsteinen verhindert
die glatte Oberfläche das Festsetzen von
Rußpartikeln. Außerdem ist der Strömungswiderstand gering. Die Wärmeleitfähigkeit
garantiert ein schnelles Erreichen der Betriebstemperatur. Die Installation ist meist
einfach – auch außen am Gebäude. Zudem
ist ein Edelstahlschornstein witterungs­
unempfindlich. Keramische Schornsteine
schirmen besser gegen Geräusche aus der
Heizungsanlage ab. Und keramische Innenrohre gelten als universell einsetzbar und
besonders langlebig. Sie sind hoch hitze- und
säurebeständig. Edelstahl ist hingegen nicht
für jeden Brennstoff geeignet.
Beim Rußbrand können Temperaturen
von über 1.000° C auftreten. Edelstahl ist nach
dieser Belastung korrosionsanfällig.
„Optimal ist ein dreischaliges feuchteunempfindliches
Edelstahl-Schornsteinsystem mit keramischem Profil-Innenrohr
und durchgehender Wärmedämmung in
Elementbauweise“, sagt Experte Wolfgang
Schulz von der WRS-Schornsteinsanierungs
GmbH in Bad Malente. „Dies ist geeignet zur
Abgasführung von Regelfeuerstätten mit gasförmigen, flüssigen und festen Brennstoffen.
Die keramischen Profil-Innenrohre bieten
hervorragenden Schutz gegen Korrosion und
Rußbrand.“
Die Kosten liegen bei 2.500 bis 3.000
Euro. „Keramikkamine sind zwar etwas
teurer als Edelstahl, rechnen sich aber lang­
fristig“, so Schulz. „Denn sie haben eine Haltbarkeitsgarantie von 30 Jahren und sind somit
nachhaltig“.
GUTSCHEIN
für eine kostenlose
Schornstein-Inspektion.
Einfach anrufen und
Termin abstimmen:
04523 - 4652
Massive Kücheninsel für Zentralheizung. Ab € 19.500
Exakt eingepasst in Küchenecke. Ab € 8.800
WRS SCHONSTEINBAU GMBH
4
040 - 81 79 91
THEMA: HAUSTECHNIK - WIRTSCHAFTLICH & RENTABEL
Kostenlose Info-Hotline zum Thema
»Energie sparen mit Walltherm«
UNSER
WALLTHERM­PAKET
inkl. Montage
+
Quelle: www.dena.de
Walltherm Königsspitze schwarz
oder anthrazit, mit:
Garantiert richtig installiert
Beim Einbau von Holzheizungen kann es zu
mannigfaltigen Installationsfehlern kommen.
Um diesen zu entgehen, gibt Heizungstechniker Dipl.-Ing. Jan Sibbertsen einige Tipps:
„Platzbedarf ist ein Stichwort“, sagt Jan
Sibbertsen, Sib-Heizungstechnik, Pinneberg.
„Eine Holzheizung besteht nicht nur aus dem
Holzkessel, sondern eine Pufferspeicheranlage gehört dazu. Beides braucht Raum – und ist
schwer. Mal schnell die Kellertreppe runtertragen, ist nicht!“
„Die thermische Ablaufsicherung ist
eine Notkühleinrichtung und somit die Lebensversicherung der Holzheizung“, erklärt
Lebensqualität Sonne
5 qm Kollektorfläche reichen aus, um im Einfamilienhaus mehr als die Hälfte des Warmwassers umweltfreundlich bereitzustellen. Im
Sommer wird der Bedarf vollständig durch
die Sonne gedeckt. Der ökologische Nutzen
ist beträchtlich. Und in weniger als 2 Jahren
hat die Anlage die Energie wieder erzeugt, die
für ihre Produktion aufgewendet wurde.
Infos unter
www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de
www.solarzentrum-hamburg.de
+++ 800 l Pufferspeicher für
Heizungsunterstützung
Sibbertsen. Die sogenannte TAS ist eine Sicherheitsarmatur für einen Feststoffbrennkessel und dient als Überhitzungsschutz für
wasserführende Kaminöfen. Mittels eines
Tauchfühlers wird die Kesseltemperatur
ermittelt. Steigt diese über einen Wert von
95°C, gibt das integrierte Ventil den Zulauf
von Kaltwasser zur Kühlung des Kessels
frei. Die gleiche Menge Wasser wird über die
Doppelströmfunktion von einem weiteren
Ventil in den Ablauf geleitet. „Wichtig ist:
Beim thermischen Ablauf muss das Abflussrohr frostfrei sein“, fügt Sibbertsen hinzu. „Es
darf kein Rohr durch die Wohnzimmerwand
Schematische Darstellung der Heizung
+++ Ausdehnungsgefäß 80 Liter,
Rücklaufumschaltgruppe für Öloder Gaskesselanlage.
+++ Inkl. Montage und Einbindung
an vorhandenen Heizkessel,
Inbetriebnahme & Einweisung!
€ 9.450
Inkl. 19% MwSt., Fracht, Montage
Zzgl. Kleinmaterial, Rohre, Verbindungsstücke
nach Aufmaß. Bauseits: vorbereiteter Anschluß
an Schornstein; Heizungsraum anliegend an
Aufstellraum; Aufpreis bei Brennwertgerät oder
WP. Sonderausstattung wie Wärmeschutzglas,
Dämmung etc. zusätzlich buchbar. Montage durch
SIB Ingenieurbüro. Angebot freibleibend.
Gültig bis 15.11.2014
Einfaches Schema mit Holzofen und Solar. Öl-, Gasheizung und WP werden integriert
Einbauservice
Ein Beispiel aus der Medizin: Kluge Patienten
lassen sich möglichst von dem Arzt operieren,
der jährlich hunderte vergleichbare Eingriffe
macht. Nicht anders ist es beim Heizungsbau.
Der spezialisierte Fachmann für Holzheizungen kennt die Feinheiten von Holzvergasern
besser als der Kollege, der hauptsächlich Öloder Gasheizungen installiert. Vorteile vom
Einbau-Service: schnelle Installation, korrekte Einbindung in die vorhandenen Heizungssysteme, abgestimmte Komponenten,
Verläßlichkeit, „alles aus einer Hand“.
1 Sonnenkollektoren KA88/2002
2 Walltherm® Kaminofen
3 Logix24 Schichtspeicher
4 Kaltwasser
Sparen durch
Hydraulik-Abgleich
5 Warmwasser (Duschwasser)
6 Heizkörper
7 Fußbodenheizung
Wir nehmen Ihren "Alten" in Zahlung!
Und geben bis zu 500 Euro für das gute
Stück, wenn Sie sich statt seiner den Walltherm-Holzvergaser anschaffen.
Alte Liebe rostet nicht. Zumindest bei
uns Menschen, weniger bei Kaminöfen. An
denen nagt der Zahn der Zeit, die Effizienz
ist unwesentlich höher als vom Lagerfeuer,
der Holzverbrauch enorm.
Und doch - viele Erinnerungen sind mit
nach draußen verlegt werden! Das ist brandgefährlich! Und ein Kaminofen braucht Luft.
Das bedeutet, dass im Wohnraum eine Zuluftöffnung bzw. beim Neubau im Vorfeld ein
Luftkanal von außen vorgesehen sein muss.
Der Schornstein muss feuchtigkeitsbeständig
und rußbrandfest sein und eine Mindesthöhe
besitzen.“
„Außerdem sollte man sich im Voraus
überlegen, wie man den Brennstoff zum Ofen
bewegt, wo man ihn lagert und wo man die
Asche entsorgt.“ Wer dies alles beherzigt, ist
auf dem richtigen Weg.
Infos unter www.sib-heizungstechnik.de
dem Feuer im Wohnraum verbunden. Und
so möchte man ungern den "Alten" entsorgen, hat er doch brave Dienste geleistet.
Zwar "nur" die Luft erwärmt, das jedoch
macht er schon viele Jahre.
Und kommt irgendwann der Tag der
Entscheidung und Sie wollen eine hocheffi­
ziente Holzheizung mit dem Walltherm
kaufen, dann bieten wir Ihnen bis zu
Bis z
500€
u
spar
en
500 Euro für Ihren alten wasserführenden
Holzofen, natürlich abhängig von dessen
Zustand.
Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Termin - wir schauen uns dann
Ihren alten Kaminofen an und machen Ihnen ein faires Angebot.
Tel. 040-81.79.91 oder info@walltherm.eu
Im Heizkörper gluckert‘s und die Wärmeverteilung ist schlecht. Beides Anzeichen,
dass die Heizungsanlage falsch eingestellt ist.
Abhilfe schafft ein hydraulischer Abgleich.
Ein hydraulischer Abgleich ist wichtig, da die
optimale Einstellung von Heizung, Pumpen,
Regelung und Thermostatventilen zwischen
zehn und 20 Prozent Heizenergie spart. Bei
Bestandsimmobilien, deren Heizanlage mit
staatlichen Fördergeldern modernisiert werden soll, ist ein hydraulischer Abgleich sogar
Pflicht. Die Kosten für einen Fachmann liegen bei einem Einfamilienhaus zwischen 400
Infos: www.zebau.de
bis 1.000 Euro.
THEMA: HAUSTECHNIK - WIRTSCHAFTLICH & RENTABEL
HOLZVERGASER - Kessel
Bei größeren Gebäuden mit hohem Wärmebedarf ist häufig der Einbau von Scheitholzvergaser-Kesseln sinnvoll. Sie funktionieren
nach dem Prinzip des unteren oder seitlichen
Abbrandes. Hierbei brennt die Flamme nicht
nach oben durch die Brennstoffschicht, sondern das Holz vergast im Glutbett und die
seitlich oder nach unten geführten Holzgase
werden in einer separaten Brennkammer
gleichmäßig verbrannt. Besondere Merkmale sind
a)die räumliche Trennung von Vergasung
und Nachverbrennung
b)separate Sekundärluftkanäle unmittelbar
vor der Nachverbrennungszone
c) Einsatz einer nicht gekühlten Hoch­temperaturbrennkammer für die Endver brennung der Holzgase mit frischer
Sekundärluft und
d)teilweise Einsatz eines Gebläses zum
schnellen Aufbau stabiler Strömungsverhältnisse
Aufgrund des höheren Wirkungsgrad von
> 90 % ist der Holzverbrauch erheblich geringer als bei konventionellen Holzkesseln. Außerdem beträgt die Brenndauer, abhängig von
der Größe der Brennkammer und Holzart, bis
zu acht Stunden.
In Abhängigkeit vom Füllraumvolumen
ist das Heizungssystem mit einem angemessenen Pufferspeicher auszustatten, der die aus
dem Holz freiwerdende Wärme, die nicht direkt vom Heizsystem aufgenommen werden
kann, zwischenspeichert.
In der Regel kommt dabei ein Kombispeicher zur Heiz- und Brauchwassererwärmung
zum Einsatz oder es werden gesonderte Heizund Brauchwasserspeicher installiert.
Vielfach werden solche Systeme durch
eine solarthermische Anlage zur Brauchwasserbereitung in den Sommermonaten bzw.
zur ergänzenden Heizungsunterstützung in
der Übergangszeit ergänzt.
Quelle: Fachagentur nachwachsende
Rohstoffe www.fnr.de Kostengünstig und
unabhängig
Behaglichkeit mit
höchster Effizienz
Fortsetzung von Seite 1
Ob Neubau oder Bestandsimmobilie – der
Wallterm eignet sich für jedes Haus. Im Neubau heizt der Kaminofen perfekt mit einer
Solaranlage auf dem Dach. In der Bestands­
immobilie wird er mit der vorhandenen
Heizungs­
anlage kombiniert. Für Niedrigenergie-Häuser gibt es gedämmte Varianten, die die Wärmeabstrahlung um bis zu
50 Prozent reduziert. Den Walltherm gibt
es freistehend oder als Einbauvariante. Die
Standardversion kostet 5.949 Euro.
Die kostenlose Beratung vor jedem Verkauf ist obligatorisch.
Weltweit gibt es keinen effizienteren
wasserführenden Holzvergaser-Kaminofen,
sollten Sie dennoch einen wirtschaftlicheren
finden, bekommen Sie einen Walltherm geschenkt!
Weitere Infos finden Sie auf der
Internetseite www.walltherm.eu
MIT 1 kWh KANN MAN:
eine 100 m2 Wohnung 15 Min. lang auf
20°C Raumtemperatur halten
Heizen mit Holz macht auch unabhängiger von den Öl- und Erdgaslieferländern
und Ölkonzernen. Und die Holzversorgung ist auch in Krisenzeiten sichergestellt – zumal Holz wesentlich günstiger
ist als Öl und Gas.
Gestärkt wird die einheimische
Forstwirtschaft - und damit bleibt das
für Energie ausgegebene Geld im regionalen Wirtschaftskreislauf.
HOLZ
5
eine 40 Watt-Lampe 25 Stunden lang
brennen lassen
mit einem Benzinauto ca. 1 km, einem
Elektroauto ca. 5 km weit fahren
10 Stunden lang fernsehen
67 Stunden mit einer elektrischen
Modelleisenbahn spielen
vs.
ÖL
Diese Holzscheite (2,3 kg Birke) ersetzen einen Liter Öl. Schauen Sie sich mal in Ihrem
Garten um und sehen dort - statt Ästen, verfaultem Holz - lauter Öldosen ...
DER BRENNWERT
Buche
4,0 kWh je kg
2,5 kg Buche ersetzen 1 L Öl bzw. 1 m3 Erdgas
Birke
4,3 kWh je kg
2,3 kg Birke ersetzen 1 L Öl bzw. 1 m3 Erdgas
Eiche
4,2 kWh je kg
2,4 kg Eiche ersetzen 1 L Öl bzw. 1 m3 Erdgas
Fichte
4,5 kWh je kg
2,2 kg Fichte ersetzen 1 L Öl bzw. 1 m3 Erdgas
Vorteil:
Wasserführende
Kaminöfen
4,5 Mio. Öfen in deutschen Haushalten droht
durch die BImSchV ab 2015 das Aus, da sie
gegen die ab dem nächsten Jahr geltenden Abgasverordnung (BImSchV) verstoßen. Zeit für
die Besitzer umzudenken und auf Geldbeutel
schonende, energieeffiziente wasserführende
Kamine zu setzen.
Im Jahr 2000 schleuderten kleine und
mitt­lere Feuerungsanlagen 24.000 Tonnen
Fein­
staub in die Umwelt, so die HKI
(Industrie­­­verband Haus-, Heiz- und Küchentechnik). Der Gesetzgeber reagierte auf die
alarmierenden Zahlen. Die Verordnung für
strengere Feinstaubgrenzwerte tritt ab Januar
2015 in Kraft.
Problematisch ist dies für die Besitzer veralteter Wärmequellen, die zwischen 1950 und
dem 31.12.1974 errichtet wurden. Sollten die
alten Öfen die vorgeschriebenen Grenzwerte
für Feinstaub (max. 150 mg) und Kohlenmonoxid (vier Gramm pro Kubikmeter) nicht
einhalten, müssen sie stillgelegt oder nachge-
rüstet werden. Oft ist das Nachrüsten teurer
als eine Neuanschaffung. Ist ein neuer Ofen
geplant, empfiehlt sich der Kauf eines wasserführenden Kamins.
Die Vorteile: Ein wasserführender Kaminofen kann an das Heizungssystem eines
Hauses angeschlossen werden. So kann die
bei der Verbrennung entstehende Energie
im ganzen Haus verwendet werden. Weiteres Plus: die Flexibilität des benötigten
Anschlusssystems. Es lässt sich sowohl mit
Holzkaminen als auch mit Pellet-Öfen kombinieren und kann so in fast jedem Haushalt mit
Ofen oder Kamin installiert werden. Wird
der Ofen mit einer Solar-Thermie-Anlage
abgestimmt, entsteht ein Ganz-Jahres-Heizkonzept. Mit einem Holzvergaser-Kaminofen
lassen sich aufgrund der höheren Effizienz
und Leistung sowie der längeren Brenndauer
mehrere tausend Euro im Jahr einsparen. Zudem entfällt das Beaufsichtigen und Stochern
in der Glut.
6
040 - 81 79 91
THEMA: HOLZ - EIN ROHSTOFF MIT VIEL POTENZIAL
Kostenlose Info-Hotline zum Thema
»Energie sparen mit Walltherm«
Walltherm-Nutzer im Portrait:
Pilot Kai Rüffer
„Eigentlich war Rennfahrer mein Traumberuf“, sagt Kai Rüffer (49) aus Seesen bei
Goslar. Aber dann hat er sich doch für einen „vernünftigen“ Beruf entschieden und
ist Pilot bei der Lufthansa geworden. Seit
1991 fliegt er ab Frankfurt internationale
Ziele an. Aktuell Madrid und Kairo.
Seit Söhnchen Jett (5) auf der Welt ist,
arbeitet Kai Rüffer in Teilzeit. „Ich bin zirka zwölf Tage im Monat unterwegs, maximal 18 Tage habe ich frei“, erklärt er. „Ich
möchte so viel Zeit wie möglich mit Jett
verbringen und ihn aufwachsen sehen.“
Da seine Frau Frauke als Tierärztin
Vollzeit im Einsatz ist, gibt Kai Rüffer den
Hausmann. Söhnchen Jett und der Familienhund, Weimaraner May Day, benannt
nach der Gespielin von James Bond aus
„007 – Im Angesicht des Todes“, halten ihn
tagtäglich mächtig auf Trab.
„Jett ist ein aufgeweckter, sehr agiler Junge, der Abenteuer erleben will. Da
WETTEN, DASS ...
... es weltweit KEINEN effizienteren
wasserführenden HolzvergaserKaminofen - ohne Elektronik, ohne
Gebläse - für den Wohnraum als
den Walltherm gibt?
Der erste „Experte“, der einen effizienteren im Handel erhältlichen wasserführenden Kaminofen - ohne Elektronik,
ohne Gebläse - nachweist, bekommt
einen neuen Walltherm im Wert von
€ 5.949
geschenkt!
www.walltherm.eu
bleibt nicht viel Zeit für irgendwas anderes.“ Wenn sich Kai Rüffer mal eine Auszeit gönnt, spielt er Tennis oder bastelt an
seinem Heim.
2006 haben er und seine Frau ein 50
Jahre altes Haus gekauft und energetisch
saniert.
Um Heizkosten zu sparen und die Umwelt zu schützen, entschied sich das Paar
2007 für einen Walltherm-Holzvergaser.
„In den sieben Jahren, die wir den
Walltherm besitzen, hat er uns 10.000
Liter Öl gespart und seine Anschaffungsund Installationskosten selbst amortisiert“,
stellt Rüffer zufrieden fest und fügt hinzu: „Anfangs habe ich noch selbst Holz
gehackt. Aber das ist eine zeitaufwendige
und anstrengende Arbeit.“
Inzwischen lässt er das Scheitholz in
sein 30 Raummeter großes Holzlager im
eigenen Garten liefern.
Zwei große Heizer bei der
Vorbereitung des Holz-Winterlagers
Heizungsmodernisierung spart
Energie und Heizkosten
Hinter einer zu hohen Heizkostenrechnung steckt häufig ein altersschwacher Heizkessel. Wer im Sommer den Kesseltausch
angeht, kann schon im folgenden Winter
seine Heizkosten senken. Immerhin sind
über 70 Prozent der Gas- und Ölheizungen
in Deutschland nicht auf dem neuesten Stand
der Technik. Und erneuerbare Energien
werden nur bei rund einem Fünftel der Heizungen genutzt, teilt die Deutsche Energie-­
Agentur (dena) mit.
Neben dem Alter des Heizkessels gibt es
noch weitere Hinweise, dass die eigene Heizung zu viel Energie ungenutzt verpuffen
lässt – und damit die laufenden Kosten unnötig in die Höhe treibt: Liegen die Temperaturen im nicht beheizten Heizraum etwa
auf Dauer über 20°C, deutet dies darauf hin,
dass zu viel Energie durch Abwärme verloren
geht, also direkt vom Heizkessel an die Umgebung abgegeben wird. Aufschluss gibt auch
das jährlich vom Schornsteinfeger erstellte
Messprotokoll: So sind hohe Abgasverluste
ein klares Zeichen dafür, dass der Kessel veraltet ist. Dringend zu empfehlen ist der Austausch, wenn an der Anlage schon Rost oder
gar Lecks sichtbar sind.
Der Staat fördert
den Heizungstausch
Die Förderbank KfW fördert den Austausch von Heizungen über das Programm
„Energieeffizient sanieren“ mit Zuschüssen
oder zinsgünstigen Darlehen (zum Teil mit
Tilgungszuschüssen). Außerdem werden über
das Marktanreizprogramm für erneuerbare
Energien des Bundesamtes für Wirtschaft
und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Solarwärmeanlagen, Wärmepumpen und Biomasseanlagen bis 100 Kilowatt bezuschusst.
Weitere Infos: Deutsche
Energie-Agentur www.dena.de
KLEINANZEIGEN
Walltherm
brennen sehen?
25. und 26. Oktober 2014
Heizen mit Holz, 30938 Fuhrberg,
Am Wasserwerk
Und bei Nutzern in Hamburg, Hannover,
Sylt, Kiel, Göttingen, Bremen, Greifswald,
Oldenburg und mehreren hundert weiteren
Orten ... Terminabstimmung 040 - 81 79 91
1. November 2014
Probe-Heizen in 22559 Hamburg
Neben technischen Fragen wird ausführlich
über verschiedene Heizmethoden diskutiert.
Dauer jeweils 2 - 3 Stunden.
Anmeldung erforderlich: Tel. 040 - 81 79 91
Impressum
TONWERK T-ONE Design-Scheitholzofen
mit geringer Raumabstrahlung. Ideal für Nie­
drigenergie-und Passivhäuser. Aus der Schweiz,
handgearbeitet und exklusiv. Mit schweren SteinSeitenwänden (tabacco). Ausgestellt auf mehreren
Messen, leichte Spuren am Lack, die ausgebessert
werden können. Optional mit Drehteller, so dass der
Speicherofen umdrehbar. (s. Foto rechts)
Unbeheizt! € 2.950 statt € 5.980.
HE Energy Tel. 040-817991
Bauleitung, Bau-Gutachten, Energieberatung,
KFW-Förderungen und Zuschüsse, Erstellung von
Energieausweisen. Und das Spezial-Angebot zur
Heizsaison: der Energiecheck vor Ort für € 99.Energie & Ingenieur Nord GmbH,
Tel. 0451-70799681
Energiesparen heißt Geldsparen! Halbieren Sie Ihre
Heizkosten! www.isolieren.net
Service für Holzheizungen, Einbau
kompletter Anlage. SIB Ingenieurbüro,
Tel. 04101-480732
Holzpellet-Kaminofen Simpaty Line, oval mit
Elfenbein-Fliesen. Moduliert zwischen 5,5 und 11
kW, erwärmt über Luftkanäle zwei weitere Räume.
Vorführgerät ca. 100 Stunden Nutzungs­dauer €
1.980 (Neupreis € 3.680) Tel. 040-817991
TERMINE
Walltherm Vorführmodell, leichte
Kratzer etc. statt € 6.700 jetzt € 5.790.
HE Energy Tel. 040-817991
Kaminholz aus der Lüneburger Heide, ofen­fertig.
Buche, Birke, Erle, Eiche, sortenrein oder gemischt.
Ab 47,- Abholpreis. Lieferung möglich.
Tel. 04173-511716 oder info@isolieren.net
Design-Speicherofen
von TONWERK zu
verkaufen
HE Energy Horst Erichsen
Meistersingerweg 9, 22559 Hamburg
Telefon: 040 - 81 79 91
E-Mail: info@he-energy.de
Web: www.he-energy.de
Zeitungsauflage: 30.000
Verantwortlicher im Sinne des
Presserechts ist Horst Erichsen.
Redaktion: Ulrike Haverkamp
Design & Layout: Janine Höft
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 456 KB
Tags
1/--Seiten
melden