close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Agenda - AB Sciex

EinbettenHerunterladen
Einladung
6. Berliner
LC/MS/MS Symposium
www.absciex.com/berlin2015
Dienstag,
14.
April
2015
6. Berliner LC/MS/MS Symposium
Willkommen!
Zum nunmehr sechsten Mal und mit ständig wachsendem Zuspruch lädt AB SCIEX zum deutschsprachigen Berliner
LC/MS/MS-Symposium ein. Der Einladung zum 5. Symposium waren bereits über 500 Teilnehmer gefolgt.
Auf der eintägigen wissenschaftlichen Vortragsveranstaltung informieren auch dieses Mal wieder zahlreiche Anwender
über ihre neuesten Methoden und Applikationen in der Massenspektrometrie. Am Vormittag wird Ihnen die Plenarsitzung einen Überblick über derzeitige Trends und Neuentwicklungen geben, am Nachmittag teilt sich das Symposium
dann erstmals in fünf parallele Vortragsreihen auf:
Lebensmittelanalytik:
LC/MS/MS-Analytik von Lebensmitteln, Genussmitteln,
Agrochemikalien sowie Veterinärproben.
Umwelt- und Materialanalytik:
LC/MS/MS in der Analyse von Trinkwasser, Umweltproben
und Gebrauchsgegenständen.
Klinische Forschung und toxikologische Analytik:
LC/MS/MS-Anwendungen in der Labormedizin, der
Toxikologie und der Forensik.
Pharmazeutische Analytik:
LC/MS/MS-Methoden für die Suche nach Wirkstoffen,
die Entwicklung neuer Pharmazeutika und deren Qualitätssicherung.
Biochemie und „Omics“-Anwendungen:
LC/MS/MS in der biochemischen Analytik, in Metabolomics-,
Lipidomics- und Proteomics-Anwendungen sowie der
Suche und Quantifizierung von Bio-Markern.
Die Veranstaltung findet im ESTREL Hotel und Convention Center in Berlin statt. Die Vorträge werden wie immer im
Wesentlichen von Wissenschaftlern, erfahrenen MS-Anwendern und Spezialisten sowie von AB SCIEX-Entwicklern
gehalten. Während der Veranstaltung findet zudem eine Industrieausstellung statt. In deren Rahmen präsentieren sich
auch dieses Jahr wieder rund 20 Anbieter aus dem Bereich Massenspektrometrie.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Registrieren Sie sich bitte bis zum 15. März 2015 über folgenden Link:
www.absciex.com/berlin2015
Die Veranstaltungssprache ist deutsch.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ein Wiedersehen in Berlin!
Mit freundlichen Grüßen,
We will not, without your specific prior consent, sell, trade or transfer any personal information we will receive from you to third parties other than authorized third parties as set forth in our Privacy
Policy (e.g., contractors operating our website) and others involved in the e-commerce distribution chain (e.g., vendors, suppliers), which may need access to some of your personal information.
For additional details on how we can use and treat your personal information, please refer to our Privacy Policy, a copy of which is found at www.absciex.com
© 2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB Sciex Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Symposium
Dienstag, 14. April 2015
09.00
Anmeldung + Industrieausstellung
09.30 –12.35
Chair: Dr. Holm Sommer, AB SCIEX Deutschland GmbH
09.30
Begrüßung
Dr. Holm Sommer, AB SCIEX Deutschland GmbH
09.45
Massenspektrometrie in der translationalen Geschmacks-Forschung
Prof. Dr. Thomas Hofmann, Technische Universität München, München, Deutschland*
10.05
Was kommt heute auf den Tisch?
Neue LC-MS/MS Lösungen für die Lebensmittel- und Wasseranalytik
Dr. André Schreiber, AB SCIEX, Toronto, Kanada
10.25
Einbindung von automatisierter Probenvorbereitung, Multidimensionaler Trennung und
SWATH-MS für Metabolomics
Prof. Dr. Gérard Hopfgartner, Universität Genf, Genf, Schweiz*
10.45
Kaffeepause / Industrieausstellung
11.15
Analyse und Quantifizierung von komplexen posttranslationalen Modifikationsmustern mit
Hilfe von LC und CE MS/MS
Prof. Dr. Axel Imhof, Ludwig Maximilians Universität München, München, Deutschland*
11.35
On-Line Analytik von Atemluft mittels ambienter Ionisation und
hochauflösender Massenspektrometrie
Prof. Dr. Renato Zenobi, ETH Zürich, Zürich, Schweiz*
11.55
Neue Trends in der Massenspektrometrie in der forensischen Pharmakologie und Toxikologie
Prof. Dr. Thomas Krämer, Universität Zürich, Zürich, Schweiz*
12.15
LC/MS/MS-Anwendungen in der Medikamentenanalytik und der forensischen Toxikologie für
Wissenschaft und Routine
Prof. Dr. Thomas Stimpfl, Medizinische Universität Wien, Wien, Österreich*
12.35
Mittagspause / Industrieausstellung
* Die eingeladenen Sprecher vertreten ihre eigenen Aussagen, welche nicht notwendigerweise der Haltung von AB SCIEX entsprechen.
©2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB Sciex Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Vortragsreihe
Biochemie und „Omics”-Anwendungen
14.00–16.45
Chair: Prof. Dr. Henning Urlaub, Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen, Deutschland
14.00
Nächste-Proteomics-Generation in der Cloud
Karl Mechtler, IMP – IMBA, Wien, Österreich*
14.20
Globale Expressionsanalyse mittels SILAC, TripleTOF® 5600+ System und MaxQuant Software
Prof. Dr. Henning Urlaub / Dr. Christof Lenz, Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie,
Göttingen, Deutschland*
14.40
Von Relativ zu Absolut. Proteom-weite Bestimmung absoluter
Proteinkonzentrationen mittels SRM und SWATHTM acquisition
Dr. Christina Ludwig, ETH Zürich, Zürich, Schweiz*
15.00
Kaffeepause / Industrieausstellung
15.30
Mikrobielle Proteomik – neue Strategien um Infektionskrankheiten zu verstehen und zu
bekämpfen.
Prof. Dr. Katharina Riedel, Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald, Greifswald, Deutschland*
15.50
Die Verwendung von Markierungen mit 15N und von universellen Standards für quantitative
Proteomanalysen in Pflanzen
Prof. Dr. Michael Schroda, TU Kaiserslautern, Kaiserslautern, Deutschland*
16.10
Intergration von MS/MS SWATHTM acquisition Technologie mit Markierierungen von Pflanzen
mit stabilen Isotopen
Dr. Gerd Ulrich Balcke, Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie, Halle, Deutschland*
16.30
Diskussion und Abschluss
16.45
Ende
We will not, without your specific prior consent, sell, trade or transfer any personal information we will receive from you to third parties other than authorized third parties as set forth in our Privacy
Policy (e.g., contractors operating our website) and others involved in the e-commerce distribution chain (e.g., vendors, suppliers), which may need access to some of your personal information.
For additional details on how we can use and treat your personal information, please refer to our Privacy Policy, a copy of which is found at www.absciex.com
© 2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB SCIEX Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Vortragsreihe
Lebensmittelanalytik
14.00–16.45
Chair: Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf, WWU Münster, Münster, Deutschland
14.00
Spezielle LC-MS/MS-Applikationen zur Rückstandsanalytik von Tierarzneimitteln in
Lebensmitteln
Dr. Detlef Bohm, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Deutschland*
14.20
Authentizitätskontrolle von Fleischprodukten mittels Massenspektrometrie. Was ist möglich?
Dr. Jens Brockmeyer, WWU Münster, Münster, Deutschland*
14.40
Anwendung der Proteomics in der Lebensmittelchemie nach DIN EN ISO/IEC 17025 mittels
massenspektrometrischen Technologien
Dr. Gerd Huschek, IGV Testlab, Nuthetal, Deutschland*
15.00
Kaffeepause / Industrieausstellung
15.30
Bestimmung von Mykotoxinen mittels LC-MS/MS
Prof. Dr. Franz Berthiller, IFA Tulln, Tulln, Österreich*
15.50
Fungizide Wirkung von Polyphenolischen Faktionen aus Rheum species.
Massenspektrometrische Untersuchung auf Flavan-3-ole und Stilbene
Prof. Dr. Ingo Schellenberg, Hochschule Anhalt, Köthen, Deutschland*
16.10
Herausforderungen in der Lebensmittelauthentizität:
Die unersetzliche Rolle von hochauflösender Massenspektrometrie
Dr. André Schreiber, AB SCIEX, Toronto, Kanada
16.30
Diskussion und Abschluss
16.45
Ende
* Die eingeladenen Sprecher vertreten ihre eigenen Aussagen, welche nicht notwendigerweise der Haltung von AB SCIEX entsprechen.
©2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB Sciex Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Vortragsreihe
Pharmazeutische Analytik
14.00 –17.05
Chair: Prof. Dr. Gérard Hopfgartner, Universität Genf, Genf, Schweiz
14.00
Analytik von Lipidoxidationsprodukten als Biomarker für Oxidativen Stress
Prof. Dr. Michael Lämmerhofer, Ebehard-Karls-Universität Tübingen, Tübingen, Deutschland*
14.20
Die Problematik beim Einsatz von Datei-basierten Akquisitionssystemen im regulierten Umfeld
Dr. Ronald Schmidt, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland*
14.40
Kaffeepause / Industrieausstellung
15.10
Herausforderungen in der Bioanalytischen Peptid Quantifizierung
Dominic Dorch, Celerion, Fehraltorf, Schweiz*
15.30
Low-flow CESI-MS:
Eine vielversprechende Methode für die Analyse modifizierter Proteine und Peptide
Dr. Herbert Lindner, Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck, Österreich*
15.50
Targeted Metabolomics der Arachidonsäurekaskade
Annika Ostermann / Dr. Nils Helge Schebb, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Hannover, Deutschland*
16.10
LC- und GC-MS basierte Analytik in der Entwicklung neuer Antidote gegen hochtoxische Gifte
Dr. Georg Reiter, Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München, Deutschland*
16.30
Diskussion und Abschluss
16.45
Ende
We will not, without your specific prior consent, sell, trade or transfer any personal information we will receive from you to third parties other than authorized third parties as set forth in our Privacy
Policy (e.g., contractors operating our website) and others involved in the e-commerce distribution chain (e.g., vendors, suppliers), which may need access to some of your personal information.
For additional details on how we can use and treat your personal information, please refer to our Privacy Policy, a copy of which is found at www.absciex.com
© 2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB SCIEX Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Vortragsreihe
Klinische Forschung und
toxikologische Analytik
14.00 –16.45
Chair: Dr. Torsten Binscheck-Domaß, Labor Berlin, Berlin, Deutschland
14.00
Steroidhormonanalytik in der Laboratoriumsmedizin mit LC-MS/MS-update 2015
Prof. Dr. Uta Ceglarek, Universitätsklinikum Leipzig, Leipzig, Deutschland*
14.20
Bestimmung von Ethylglucuronid in Serum und Urin mittels MRM3
Dr. Rupert Schreiner, MVZ Dr. Limbach, Heidelberg, Deutschland*
14.40
Kaffeepause / Industrieausstellung
15.10
Hochauflösende Massenspektrometrie in der forensischen Toxikologie
Dr. Stefan König, Universität Bern, Bern, Schweiz
15.30
TBD
Dr. Thomas Grobosch / Dr. Torsten Binscheck-Domaß, Labor Berlin, Berlin, Deutschland*
15.50
Senstitvitätssteigerung in der toxikologischen Analytik durch Anwendung von LC-MS3
und LC-MS/HRMS Experimenten
Dr. Detlef Thieme, Institut für Dopinganalytik und Sportbiochemie in Kreischa, Kreischa, Deutschland*
16.10
Diskussion und Abschluss
16.25
Ende
* Die eingeladenen Sprecher vertreten ihre eigenen Aussagen, welche nicht notwendigerweise der Haltung von AB SCIEX entsprechen.
©2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB SCIEX Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is
being used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Vortragsreihe
Umwelt- und Materialanalytik
14.00–17.05
Chair: Dr. Wolfgang Schulz, Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart, Deutschland
14.00
Aktuelle Herausforderung im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien aus der Sicht des
Nationalen Referenzlabors
Dr. Oliver Kappenstein, Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin, Deutschland*
14.20
Anwendung der LC-MS/MS und LC-HRMS in Wasser Analytik
– Möglichkeiten und Grenzen –
Dr. Wolgang Schulz, Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart, Deutschland*
14.40
Bestimmung von Phenol-Benzotriazolen
in Schwebstoffen, Sedimenten und Biota mittels LC-MS/MS
Dr. Uwe Kunkel, Bundesanstalt für Gewässertechnik, Koblenz, Deutschland, *
15.00
Kaffeepause / Industrieausstellung
15.30
Bestimmung herausfordernder Pflanzenschutzmittel in Oberflächenwasser mittels LC-MS/MS
mit flexibler Online-SPE
Dr. Katharina Heitmann, Institut Dr. Nowak, Ottersberg, Deutschland*
15.50
Die serielle RPLC/HILIC/API-MS Kopplung: Polaritätserweiterung in der Untersuchung
organischer Moleküle
Prof. Dr. Thomas Letzel, Technische Universität München, München, Deutschland*
16.10
Entwicklung und Validierung einer verlässlichen multiple reaction monitoring-basierten
Methode für die Quantifizierung von Peptiden in biologischen Matrices
Dr. Sven Baumann, Helmholtz Zentrum für Umweltforschung, Leipzig, Deutschland*
16.30
Analytik von Pflanzenschutzmittelrückständen in Bienen – Schadfallklärung und Forschung
Dr. Gabriela Martina Bischoff, Julius Kühn Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen,
Berlin, Deutschland*
16.50
Diskussion und Abschluss
17.05
Ende
We will not, without your specific prior consent, sell, trade or transfer any personal information we will receive from you to third parties other than authorized third parties as set forth in our Privacy
Policy (e.g., contractors operating our website) and others involved in the e-commerce distribution chain (e.g., vendors, suppliers), which may need access to some of your personal information.
For additional details on how we can use and treat your personal information, please refer to our Privacy Policy, a copy of which is found at www.absciex.com
© 2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB SCIEX Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
RUO-MKT-07-0340-A
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Trainingskurse
13.04.2015
Wir bieten Ihnen am Montag, den 13. April 2015, einen Tag vor unserem 6. Berliner LC/MS/MS Symposium, 13 verschiedene
Trainingskurse in zwei Zeitblöcken an. Einige der Kurse werden allerdings nur zu einem Termin angeboten. Die Trainingskurse
finden wir immer ebenfalls im ESTREL Hotel und Convention Center Berlin von 13.00 –14.30 und von 15.30 –17.00 statt. Für die
Teilnahme an den Kursen erheben wir eine Teilnahmegebühr von 200 Euro exkl. MwSt. Diese beinhaltet die Teilnahme an zwei
Kursen, eine Kaffeepause, ein Trainingszertifikat sowie den Get-Together-Abend inkl. Buffet.
Folgende Trainingskurse stehen Ihnen 2015 zur Auswahl:
13.00 – 14.30
s-ULTI1UANTTM 3.0: Ein Softwaretool von AB SCIEX für eine schnelle und einfache Quantifizierung
s7EITERGEHENDE142!0š&UNKTIONALITËTEN-ETHODENERSTELLUNG3UBSTANZIDENTIFIZIERUNGMITTELS"IBLIOTHEKEN
(Fortgeschrittener Kurs)
s!"3#)%8UND0HENOMENEX%INGUTES0AARZUR"EHEBUNGVON,#-3-30ROBLEMEN
s'53'ENERAL5NKNOWN3CREENINGMITDER-ARKER6IEWTM Software und dem XIC Manager: Eine statistische
Auswertesoftware für das „Screenen nach bekannt Unbekannten“ kombiniert mit einer intelligenten
Software zur Identifizierung von „Unbekannten“
s#%-3%INEELECTROPHORETISCHE4RENNMETHODEGEKOPPELTMITEINEM!"3#)%8-ASSENSPEKTROMETER
s3ELEX)/.TM Ion Mobility: Neue analytische Möglichkeiten zur verbesserten Charakterisierung und
Identifizierung Ihrer Proben
s0ROBENAUFARBEITUNGMITONLINE30%%INEEFFIZIENTEUNDELEGANTE-ETHODEZUR!NREICHERUNGUND
Aufreinigung Ihrer Proben
s37!4(TM 2.0 in Proteomics: Einführung und Neuerungen bei der datenunabhängigen MS Analyse zur
Proteinquantifizierung und Identifizierung
s#HROMATOGRAFIEFàRDIE,#-3-37IEWICHTIGISTEINE#HROMATOGRAFIEOBWOHLWIREIN-ASSEN
spektrometer als Detektor einsetzen? Wie löst man Trennprobleme von Analyten?
s"IO0HARMA6IEWTM: Eine neue Software für eine effiziente Auswertung von LCMS und CESI Daten von
biotherapeutischen Substanzen
* Die eingeladenen Sprecher vertreten ihre eigenen Aussagen, welche nicht notwendigerweise der Haltung von AB SCIEX entsprechen.
©2014 AB SCIEX. For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB Sciex Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEX™ is being
used under license.
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Trainingskurse
13.04. 2015
15.30 – 17.00
s-ULTI1UANTTM 3.0: Ein Softwaretool von AB SCIEX für eine schnelle und einfache Quantifizierung
s7EITERGEHENDE142!0š&UNKTIONALITËTEN-ETHODENERSTELLUNG3UBSTANZIDENTIFIZIERUNGMITTELS"IBLIOTHEKEN
(Fortgeschrittener Kurs)
s!"3#)%8UND0HENOMENEX%INGUTES0AARZUR"EHEBUNGVON,#-3-30ROBLEMEN
s'53'ENERAL5NKNOWN3CREENINGMITDER-ARKER6IEWTM Software und dem XIC Manager: Eine statistische
Auswertesoftware für das „Screenen nach bekannt Unbekannten“ kombiniert mit einer intelligenten
Software zur Identifizierung von „Unbekannten“
s#%-3%INEELECTROPHORETISCHE4RENNMETHODEGEKOPPELTMITEINEM!"3#)%8-ASSENSPEKTROMETER
s37!4(TM 2.0 in Proteomics: Einführung und Neuerungen bei der datenunabhängigen MS Analyse zur
Proteinquantifizierung und Identifizierung
s0ROBENAUFARBEITUNGMITONLINE30%%INEEFFIZIENTEUNDELEGANTE-ETHODEZUR!NREICHERUNGUND!UFREINIgung Ihrer Proben
s0EPTIDQUANTIFIZIERUNGMITTELS-2-UND-2-(2MITDER3KYLINEUND-ULTIQUANTTM Software
s#HROMATOGRAFIEFàRDIE,#-3-37IEWICHTIGISTEINE#HROMATOGRAFIEOBWOHLWIREIN-ASSEN
spektrometer als Detektor einsetzen? Wie löst man Trennprobleme von Analyten? Moderne Trends in der
LC MS/MS: Was bringt uns die Micro LC? (Fortgeschrittenen Kurs)
s3OFTWARETOOLSFàRDIE)DENTIFIKATIONVON-ETABOLITENUND4RANSFORMATIONSPRODUKTEN
Für die Registrierung der Trainingskurse, gehen Sie bitte auf:
www.absciex.com/berlin2015
Geben Sie bitte an, welche 2 Kurse Sie gerne besuchen möchten sowie Ihre
Rechnungsadresse und VAT-Nr.
Melden Sie sich rechtzeitig an, die Plätze pro Kurs sind limitiert. Wir behalten
uns vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, kurzfristige Änderungen im Kursprogramm vorzunehmen.
Agenda
13.00 –14.30
Trainingskurs I
14.30 –15.30
Kaffeepause
15.30 –17.00
Trainingskurs II
18.00 –21.00
Get Together Abend
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Online-Registrierung:
www.absciex.com/berlin2015
Veranstaltungsort:
ESTREL Hotel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin
www.estrel.de
Zimmerreservierungen:
Unter dem Stichwort ´AB SCIEX 2015´ können bis zum 02.03.2015 im Estrel Hotel zu einer reduZIERTEN:IMMERRATE%UROFàREIN3TANDARDZIMMERn%INZELBELEGUNG(OTELZIMMERABGERUFEN
werden.
Email: reservierung@estrel.com
4ELEFON
Kontakt:
AB Sciex Deutschland GmbH,
!NDREA-àLLER4
Landwehrstraße 54, 64293 Darmstadt, Germany
E: berlin2015@absciex.com
GEN-MKT-20-1882-DE-A
Kontakt: AB SCIEX Deutschland GmbH
Nina Unkelbach, Sr Specialist Regional Marketing Programs
Andrea Müller, Marketing Campaign Manager EMEA
Landwehrstraße 54
64293 Darmstadt, Germany
T: +49 (0) 6151 35200 5104
E: berlin2015@absciex.com
www.absciex.com/berlin
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
542 KB
Tags
1/--Seiten
melden