close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Grundriss Booklet Reihenhluser

EinbettenHerunterladen
*UXQGULVV%RRNOHW
5HLKHQKlXVHU
2 . ETAP PE
2
3
*UXQGULVVH5HLKHQKlXVHU
INHALT
Grundrisse Reihenhaus Typ 1a
Grundrisse Reihenhaus Typ 1as
4
5
6-7
„Unsere Kinder sollen in einer
Grundrisse Reihenhaus Typ 1b
8
sicheren, familienfreundlichen
Grundrisse Reihenhaus Typ 1bs
9
Umgebung aufwachsen, mit
Grundrisse Reihenhaus Typ 2a
10
Grundrisse Reihenhaus Typ 2b
11
Visualisierungen Reihenhaus Typ 1a
Visualisierungen Option Dachterrasse, Typ 2b
12-13
Grundrisse Reihenhaus Typ 2c
14
Grundrisse Reihenhaus Typ 2d
15
Visualisierungen Reihenhaus Typ 2c
vielen Gleichaltrigen und
guten Nachbarn. Für uns ist
dieses Reihenhaus deshalb
ideal. Der Garten und die
Grünanlage bieten viel Platz
zum Spielen und Toben.
16-17
Besonders gefallen uns die
Grundrisse Reihenhaus Typ 2d+
18
Grosszügigkeit der Räume
Grundrisse Reihenhaus Typ 3b
19
und der individuelle Stil des
Grundrisse Reihenhaus Typ 4+
20
Hauses.“
Visualisierung Option Verglasung, Typ 5a2
21
Impression Aussenvisualisierung
22-23
Grundriss Untergeschoss
24-25
Kurzbaubeschrieb
26-27
Kontakt
28
4
TYP 1a
REIHENHAUS
5b-H-1a
7b-H-1a
4½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
Innenhof
120.8 m²
9.1 m²
10.0 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Garderobe Entrée
Dusche im WC
Verglasung
Oblicht DU/WC
Oblicht Bad/WC
Oblicht Treppenhaus
Dachterrasse mit Treppenaufgang über Innenhof
Sitzplatz
9.1 m²
Zimmer
14.1 m²
Wohnen/
Essen/Küche
39.3 m²
Innenhof
10.0 m²
Entrée
8.3 m²
Zimmer
18.9 m²
Dachterrasse
17.0 m²
DU/WC
4.5 m²
Luftraum über
Innenhof
Bad/WC
4.6 m²
Gang/Treppe
11.8 m²
-
Verglasung
7.5 m²
Zimmer
15.9 m²
WC
3.4 m²
Vorplatz
Dachbegrünung
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option Dachterrasse
Dac
Da
D
ac
ac
5
TYP 1as
REIHENHAUS
6b-H-1as
4½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
Innenhof
120.8 m²
9.1 m²
10.0 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Garderobe Entrée
Dusche im WC
Verglasung
Oblicht DU/WC
Oblicht Bad/WC
Oblicht Treppenhaus
Dachterrasse mit Treppenaufgang über Innenhof
Verglasung
7.6 m²
Sitzplatz
9.1 m²
Wohnen/Essen/Küche
39.3 m²
Dachbegrünung
nung
n
nu
un
u
ng
n
g
Zimmer
14.1 m²
Zimmer
18.9 m²
DU/WC
4.5 m²
Dachterrasse
17.0 m²
Luftraum über
Innenhof
Bad/WC
4.6 m²
Innenhof
10.0 m²
Gang/Treppe
11.8 m²
-
Entrée
8.3 m²
WC
3.4 m²
Zimmer
15.9 m²
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option Dachterrasse
6
VISUALISIERUNGEN
Reihenhaus Typ 1a
Wohnen/Essen/Küche
7
8
TYP 1b
REIHENHAUS
5a-H-1b
7a-H-1b
4½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
Balkon
Innenhof
112.3
5.5
5.5
10.2
m²
m²
m²
m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Balkon
5.5 m²
Sitzplatz
5.5 m²
- Garderobe Entrée
- Oblicht Bad/WC
- Dachterrasse mit Treppenaufgang über Innenhof
Essen/Küche
21.6 m²
Wohnen
23.2 m²
Reduit
2.2 m²
Zimmer
15.1 m²
Entrée
8.3 m²
Zimmer
14.5 m²
Luftraum über
Innenhof
DU/WC
3.4 m²
Gang
7.6 m²
Innenhof
10.2 m²
Bad/WC
4.6 m²
Zimmer
11.8 m²
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
Dachterrasse
13.7 m²
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option Dachterrasse
9
TYP 1bs
REIHENHAUS
6a-H-1bs
4½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
Balkon
Innenhof
112.3
5.5
5.5
10.2
m²
m²
m²
m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Sitzplatz
5.5 m²
Balkon
5.5 m²
- Garderobe Entrée
- Oblicht Bad/WC
- Dachterrasse mit Treppenaufgang über Innenhof
Küche/Essen
21.6 m²
Innenhof
10.2 m²
Bad/WC
4.6 m²
Entrée
8.5 m²
DU/WC
3.4 m²
Vorplatz
Zimmer
14.5 m²
Gang/Treppe
7.4 m²
Reduit
2.2 m²
Wohnen
23.2 m²
Luftraum über
Innenhof
Zimmer
15.1 m²
Dachterrasse
13.7 m²
Zimmer
11.8 m²
Dachbegrünung
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option Dachterrasse
Da
D
a
10
TYP 2a
REIHENHAUS
5f-H-2a
4½-Zimmer
NGF mit Dachterrasse
141.0 m²
Im Feld 7
NGF ohne Dachterrasse 133.0 m²
Sitzplatz
9.2 m²
Dachterrasse
42.5 m²
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
-
Verglasung
7.6 m²
Garderobe Entrée
Dusche im WC
Verglasung EG
Verglasung 2. OG
ohne Dachterrasse
Sitzplatz
9.2 m²
Wohnen/Essen/
Küche
50.0 m²
Dachterrasse
28.1 m²
Zimmer
14.0 m²
Zimmer
18.7 m²
ohne
Dachterrasse
DU/WC
4.5 m²
Verglasung
Luftraum
über Essen
Gang/Treppe
11.7 m²
Bad/WC
4.6 m²
WC
4.1 m²
Oblicht
Gang/Treppe
8.0 m²
OPTIONEN
Oblicht
Dachterrasse
14.4 m²
Entrée
9.5 m²
Zimmer
15.9 m²
ohne
Dachterrasse
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option ohne Dachterrasse
Option mit Verglasung
11
TYP 2b
REIHENHAUS
5e-H-2b
4½-Zimmer
NGF mit Dachterrasse
127.8 m²
Im Feld 7
NGF ohne Dachterrasse 119.8 m²
Sitzplatz
9.2 m²
Dachterrasse
42.5 m²
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Garderobe Entrée
Verglasung EG
Balkon 1. OG
Verglasung 2. OG
ohne Dachterrasse
Balkon
8.5 m²
Sitzplatz
9.2 m²
Luftraum
Dachterrasse
28.1 m²
Verglasung
Luftraum über
Essen
Wohnen/Essen/
Küche
49.6 m²
Entrée
5.7 m²
DU/WC
4.3 m²
Gang/Treppe
11.6 m²
Bad/WC
5.6 m²
Zimmer
16.7 m²
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
Oblicht
Oblicht
Dachterrasse
14.4 m²
Zimmer
14.8 m²
ohne
Dachterrasse
Vorplatz
0
ohne
Dachterrasse
Zimmer
11.5 m²
Gang/Treppe
8.0 m²
-
Verglasung
7.6 m²
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option ohne Dachterrasse
Option mit Verglasung
12
VISUALISIERUNGEN
Typ 2b, Dachterrasse
Links: Dachterrasse ausgebaut
Rechts: Option ohne Dachterrasse (nicht begehbar)
13
14
TYP 2c
REIHENHAUS
6e-H-2c
7e-H-2c
4½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
Dachterrasse
137.2 m²
9.2 m²
25.8 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Verglasung
7.6 m²
Sitzplatz
9.2 m²
- Garderobe Entrée
- Dusche im WC
- Verglasung 2-geschossig
Verglasung
2-geschossig
Luftraum
Zimmer
13.1 m²
Dachterrasse
25.8 m²
Wohnen/
Essen/Küche
48.1 m²
Dachbegrünung
DU/WC
4.5 m²
Luftraum
WC
4.1 m²
Entrée
9.4 m²
Zimmer
16.8 m²
Gang/
Treppe
7.7 m²
Gang/Treppe
12.1 m²
Bad/WC
4.6 m²
Zimmer
16.8 m²
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
15
TYP 2d
REIHENHAUS
7d-H-2d
4½-Zimmer
NGF mit Dachterrasse
Sitzplatz
Dachterrasse
134.8 m²
9.2 m²
14.4 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
Garderobe Entrée
Verglasung 2-geschossig
Dusche im WC
Ankleide Zimmer
Oblicht Ankleide
Oblicht Bad/WC
Verglasung
2-geschossig
Zimmer
22.1 m²
Luftraum
Luftraum
Luftraum/
Oblicht
Wohnen/
Essen/Küche
50.6 m²
Entrée
5.4 m²
Oblicht
DU/WC
2.9 m²
WC
4.2 m²
Zimmer
16.0 m²
Zimmer
11.5 m²
Dachbegrünung
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
Gang/Treppe
7.8 m²
DU/WC
4.6 m²
Gang/Treppe
9.7 m²
-
Verglasung
7.6 m²
Sitzplatz
9.2 m²
1. Obergeschoss
Dachterrasse
14.4 m²
2. Obergeschoss
16
VISUALISIERUNG
Typ 2c, Erdgeschoss
17
18
TYP 2d+
REIHENHAUS
6f-H-2d+
5½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
Dachterrasse
153.7 m²
9.2 m²
14.4 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
Verglasung
2-geschossig
OPTIONEN
Garderobe Entrée
Dusche im WC
Balkon 1. OG
Verglasung 2-geschossig
Ankleide Zimmer
Oblicht Ankleide
Oblicht Bad/WC
Balkon
mit Verglasung
Zimmer
22.1 m²
Luftraum
Zimmer
14.0 m²
Luftraum/
Oblicht
Wohnen/
Essen/Küche
50.6 m²
Entrée
5.4 m²
Oblicht
WC
4.2 m²
Zimmer
16.0 m²
Zimmer
15.4 m²
Dachbegrünung
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
Gang/Treppe
7.8 m²
DU/WC
4.6 m²
Bad/WC
2.9 m²
Gang/Treppe
10.7 m²
-
Verglasung
7.6 m²
Sitzplatz
9.2 m²
1. Obergeschoss
Dachterrasse
14.4 m²
2. Obergeschoss
19
TYP 3b
REIHENHAUS
5g-H-3b
3½-Zimmer
NGF
Sitzplatz
107.2 m²
8.2 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
OPTIONEN
-
Balkon
8.2 m²
Luftraum
Sitzplatz
8.2 m²
Garderobe Entrée
Balkon 1. OG
Oblicht Bad/WC
Dachterrasse mit Treppenaufgang
Dachterrasse
28.7 m²
Zimmer
17.9 m²
Wohnen/Essen/Küche
45.6 m²
DU/WC
3.9 m²
WC
2.6 m²
Entrée
5.0 m²
Gang
11.5 m²
Luftraum
Oblicht
Oblicht
Bad/WC
4.8 m²
Zimmer
15.9 m²
Dachbegrünung
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
Option Dachterrasse
20
TYP 4+
REIHENHAUS
5c-H-4+
6d-H-4+
5½-Zimmer
NGF
Balkon
Dachterrasse
156.9 m²
18.4 m²
61.4 m²
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
OPTIONEN
Zimmer
22.6 m²
Zimmer
14.3 m²
DU/WC
3.3 m²
DU/WC
3.4 m²
Reduit
1.5 m²
Entrée
11.6 m²
Dachterrasse
61.4 m²
Luftraum
Balkon
9.2 m²
Wohnen/Essen/Küche
42.7 m²
Zugang
gedeckt
Zimmer
12.1 m²
Verglasung
7.6 m²
Entrée/Treppe
13.0 m²
Bad/WC
4.4 m²
WM/TU
2.2 m²
Garderobe Entrée
Balkon 1. OG
Verglasung 2. OG
Oblicht Treppenhaus
Gang/Treppe
9.7 m²
-
Balkon
9.2 m²
Zimmer
16.1 m²
Vorplatz
0
1
2
Mst. 1:200
3
4
5m
Erdgeschoss
Luftraum
Balkon
5.1 m²
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss
21
VISUALISIERUNG
Option Verglasung, Typ 5a2
22
VISUALISIERUNG
Impression Aussenansicht
23
24
1. ETAPPE
Untergeschoss
Reihenhäuser
2. Etappe
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
Kellerräume
Hobbyräume
Veloabstellräume
40
42
41
44
43
45
46
38
39
49
50
20
37
Trockenräume
Technikräume
Elektroräume
Hauswart
47
48
23
19
52
18
53
17
54
16
55
5
15
56
14
13
58
59
12
22
24
21
01
5
10
27
28
30
31
29
32
33
34
26
35
25
36
51
57
20 m
Im Feld 2
Mst. 1:500
Im Feld 1
Im Feld 3
11
60
10
61
9
62
8
63
7
6
25
5g-H
-3b
5f-H2a
7e-H
6f-H-2d +
5e -H
64
65
66
68
67
69
70
71
72
73
74
75
3
2
78
79
80
82
81
133 132
131 130
129 128
Einstellhalle
4
Ein-/Ausfahrt
5
77
-2b
84
83
85
125 124
127 126
86
87
88
89
90
93
92
91
94
123 122
121 120
95
96
97
98
99 100
115
114 113
101 102
104
103
5c
112 111
110 109
106
108 107
117 116
119 118
6c
6c
5c
5c
-2d
6e-H-2c
Einstellhalle
1
6
76
7d-H
7c
6d
6c
7c
7c
7c
6d
5c
6 d- H
4+ -
5c-H-4+
7c
6 -2
5c
6b-H
7-1
-1as
6 -1
5-1
6 a- H
-1bs
5b-H-1a
7b-H-1a
7a-H-1b
5a-H-1b
Im Feld 6
Im Feld 5
Im Feld 4
Im Feld 7
105
-2c
26
.XU]EDXEHVFKULHE
ROHBAU
- Aussenwände in Beton oder Mauerwerk
- Wohnungstrennwände in Beton, tragende Wände in Beton oder Mauerwerk,
nichttragende Wände in Leichtbauweise
- Stahlbetondecken, nicht begehbare Flachdächer extensiv begrünt
- Sitzplätze und Dachterrasse mit Gartenplatten, Balkone mit
Zementüberzug
FASSADEN
- Seitenfassaden mit verputzter Aussenwärmedämmung
- Hauptfassaden bestehend aus raumhohen Fenstern und einer vorgesetzten
2. Fassadenschicht in drei unterschiedlichen Materialien
- Brüstungen in Fassadenmaterial als Absturzsicherung
FENSTER UND SONNENSCHUTZ
- Fenster aus Kunststoff-Metall im Minergie-Standard, 3-fach Isolierverglasung
- Sonnenschutz mit Rafflamellenstoren, handbetrieben, bei Fenstern an der
Fassadenflucht
- Vertikal-Stoffstoren, handbetrieben, bei Balkonen und Sitzplätzen, Leerrohre
für späteren elektrischen Antrieb
ELEKTROANLAGEN
- Schalter/Steckdose, Lampenstelle sowie eine 3-fach Steckdose in allen
Zimmern
- Multimediaanschluss (Fernseh-, Radio-, Internet- und Telefonanschluss),
1 x pro Wohnung ausgebaut, Leerrohrinstallation in den verbleibenden
Zimmern
- Häuser mit Sonnerie bei Eingang, Wohnungen mit kombinierter Gegensprech-Sonnerie- und Türöffnungsanlage
HEIZUNG
- Wärmeerzeugung mit Erdsondenwärmepumpe pro Baufeld
- Wärmeverteilung über Niedertemperatur-Fussbodenheizung
LÜFTUNG
- Kontrollierte Wohnungslüftung mit einem Gerät pro Wohneinheit
NASSZELLEN
- Bad mit Badewanne, Waschtisch, Spiegelschrank, WC mit Einbauspülkasten
- Dusche mit Duschwanne, Waschtisch, Spiegelschrank, WC mit
Einbauspülkasten
- Einhandmischer-Armaturen und Garnituren bestehend aus WC-Rollenhalter,
Glashalter, Badetuchstange, Handtuchhaken
- Waschmaschine/Tumbler (Typ 4+)
KÜCHE
- Arbeitsfläche in Naturstein, Küchenfronten kunstharzbeschichtet
- Spültrog aus Chromstahl, Einhandmischer schwenkbar
- Einbau-Elektroherd, Glaskeramik mit vier Kochfeldern, Umluft-Dampfabzug,
Geschirrspüler, Kühlschrank mit Gefrierteil
27
Im Feld 7
Im Feld 6
Im Feld 5
1. Etappe
Die Treppe im Erdgeschoss führt direkt in das
dazugehörige Kellergeschoss (siehe Grundriss Seite 24+25).
BODENBELÄGE
- Entrée, Wohnen/Essen, Zimmer mit Fertigparkett Eiche
- Küche, Nasszellen mit Platten
WANDBELÄGE
- Entrée, Wohnen/Essen, Zimmer mit Weissputz gestrichen
- Küche mit Weissputz gestrichen und Küchenschild mit Sicherheitsglas
- Nasszellen mit Platten bei Apparaten, übrige Wände Weissputz gestrichen
DECKEN
- Weissputz gestrichen
TÜREN
- Wohnungseingangstüren als Fenstertür mit Dreipunkte-Sicherheitsverschluss
- Zimmertüren mit Blockzarge in Holz, Türblatt aus Röhrenspan, gespritzt
SCHLIESSANLAGE
- Pro Wohnung 4 Schlüssel, passend zu Wohnung, Keller, Tiefgarage
und Briefkasten
TREPPENHAUS WOHNUNGEN
- Treppenläufe in Beton, Handlauf in Chromstahl
- Boden Zementüberzug
- Wand Beton gestrichen oder Fassadenputz
- Decke Beton gestrichen
- Behindertengerechter Lift, 6 Personen/630 kg
KELLER
- Boden Zementüberzug
- Wand Kalksandstein oder Beton gestrichen
- Decke Beton gestrichen
- Waschbecken und Bodenabfluss, Elektroanschluss
- Mechanische Lüftung, unbeheizt
- Waschmaschine/Tumbler
KELLER TYP 4+
- Boden Zementüberzug
- Wand Kalksandstein oder Beton gestrichen oder Kellertrennwände aus Holz
- Decke Beton gestrichen
- Elektroanschluss
- Mechanische Lüftung, unbeheizt
- Allgemeiner Trocknungs- sowie Veloabstellraum
TIEFGARAGE
- 1 Funk-Handsender pro Parkplatz zum Öffnen des Garagentors
UMGEBUNG
- Umgebungsgestaltung gemäss Umgebungsplan
Die in dieser Verkaufsbroschüre enthaltenen Visualisierungen und Pläne
dienen der allgemeinen Information
und erfolgen ohne Gewähr. Sie bilden
nicht integrierenden Bestandteil einer
vertraglichen Vereinbarung und es
können keinerlei Ansprüche daraus
abgeleitet werden. Ausführungsbedingte Änderungen und Anpassungen
bleiben vorbehalten. Preisänderungen und Zwischenverkauf bleiben
vorbehalten.
Bauherrschaft
Wettstein Bau AG
Esprainstrasse 2
5442 Fislisbach
www.wettstein-bau-ag.ch
BOME Immobilien AG
Ifangstrasse 6
5442 Fislisbach
Architektur
K
F
G
O
H
I
P
L
Z
ZZ
Kontakt und Verkauf
Markstein AG, Stadtturmstrasse 10, 5401 Baden
Tel. 056 203 10 50, baden@markstein.ch
www.swissinteractive.ch
Walker Architekten AG
Neumarkt 1
Postfach
5201 Brugg
www.walker.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
5 042 KB
Tags
1/--Seiten
melden