close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hallo Nachbar 2015

EinbettenHerunterladen
Anmeldeformular
Bitte lassen Sie mir zu folgenden Veranstaltungen
nähere Informationen zukommen.
Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgenden
Veranstaltungen an:
GWS Tech Service GmbH
Die Industrieunternehmen und die regionalen Akteure
der Initiative werden über den Industrie-Dialog miteinander
ins Gespräch gebracht.
Kerschgens Werkstoffe & Mehr GmbH
Nutzen Sie den Industrie-Dialog als Plattform, um auf Ihr
Unternehmen und Ihr Angebot aufmerksam zu machen!
Müller Maschinentechnik GmbH
Wir freuen uns auf Ihr Engagement bei der Gestaltung
einer zukunftsfähigen „Industrie 2020“ in der Region Aachen!
12. März 2015 – Geilenkirchen
5. Mai 2015 – Stolberg
12. Juni 2015 – Düren
Hallo Nachbar!
Der „Industrie-Dialog Region Aachen“ will zur Wettbewerbsund Zukunftsfähigkeit der regionalen Industrie beitragen
und konkrete Maßnahmen zur Unterstützung der Industrie
entwickeln und umsetzen.
Unternehmensbesuchsprogramm 2015:
Spannende Einblicke in innovative
Unternehmen der Region Aachen
Käfer EDV Systeme GmbH
BeNe Gusstechnik GmbH
29. Oktober 2015 – Aachen
Albis Plastic GmbH
26. November 2015 – Zülpich
Vor- und Nachname
Firma
Partner des
Industrie-Dialogs
Zweckverband Region Aachen, AGIT mbH,
IHK Aachen, StädteRegion Aachen, Stadt Aachen,
VUV – Vereinigte Unternehmerverbände Aachen,
DGB Region Aachen, Bundesagentur für Arbeit
und die Kreise Heinsberg, Düren und Euskirchen.
Ihre Ansprechpartner
für „Hallo Nachbar!“
Position
Philipp Piecha, IHK Aachen
Telefon: 0241 4460-276
E-Mail
Ralf P. Meyer, AGIT mbH
Telefon: 0241 963-1039
Datum/Unterschrift
Fax: 0241 4460-316
intus@aachen.ihk.de
Die Veranstaltungen sind kostenfrei und i.d.R. auf zwei Stunden angelegt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sollten Sie zur Veranstaltung verhindert
sein, benachrichtigen Sie uns bitte frühzeitig, damit wir den Teilnehmerplatz an ein anderes interessiertes Unternehmen vergeben können.
www.aachen.ihk.de/veranstaltungen
Gestaltung: büro G29 / Titelmotiv: ©lassedesignen – Fotolia.com
17. September 2015 – Würselen
Mehrwert für
Ihr Unternehmen
Programm 2015
GWS Tech Service GmbH
Das Besuchsprogramm „Hallo Nachbar!“
ermöglicht Fach- und Führungskräften
spannende Einblicke in Unternehmen der
Region Aachen.
Mit Fachvorträgen und Produktionsbesichtigungen stellen sich sechs
Unternehmen verschiedener Branchen
vor und bieten einen Blick hinter die
Kulissen ihrer Arbeit.
Die Ziele:
Branchenübergreifender, kostenfreier
Erfahrungsaustausch
Produktionsbesichtigungen in angenehmer
Atmosphäre
Kennenlernen und stärkere Vernetzung
regionaler Unternehmen
Kompetenzen regionaler Unternehmen
sichtbar machen
Wertschöpfungsketten regionaler Partner
fördern
Die GWS Tech Service GmbH ist ein kompetenter Ansprechpartner in der Entwicklung, Konstruktion und
im Aufbau von hydraulischen Einrichtungen und Systemen zum
Bewegen und Befestigen hoher Lasten und hoher Kräfte sowie
bei der Prüfung von Werkzeugen nach geltenden Richtlinien
und Normen. Im Bereich der Hydraulikmontage, der Schraubenmontage sowie im Bereich der DGUV Bauteilprüfungen bietet die
GWS Tech Service GmbH Fachwissen und Erfahrung für effiziente
Lösungen und innovative Umsetzungen.
Termin: Donnerstag, 12. März 2015, 17 Uhr
Ort: Leopold-Hoesch-Straße 5–7, 52511 Geilenkirchen
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kerschgens Werkstoffe
& Mehr GmbH
Käfer EDV Systeme GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Käfer steht mit seinem
Team der Käfer EDV Systeme GmbH seit
25 Jahren EDV-Anwendern bei ihren
IT-Projekten als kompetenter Service-Partner und Berater
zur Seite. Schwerpunkte der angebotenen Leistungen
bilden neben dem klassischen PC- und Netzwerkservice
die Themen IT-Sicherheit und Digitale Forensik, Web-,
Portal- und App-Entwicklungen sowie Produkte und
Konzepte aus dem Bereich „Digitale Signage“.
Termin: Donnerstag, 17. September 2015, 17 Uhr
Ort: Elchenrather Weide 20, 52146 Würselen
Maximale Teilnehmerzahl: 25
BeNe Gusstechnik GmbH
Kerschgens ist ein international agierendes Dienstleistungs- und Handelsunternehmen rund um Stahl,
Edelstahl, NE-Metalle und Lochbleche. Am Hauptsitz in Stolberg
betreibt das Unternehmen das derzeit modernste FormstahlCenter Europas sowie ein zentrales Hochregallager, in welchem
rund 24.000 Artikel ständig verfügbar sind.
Die BeNe Gusstechnik GmbH
beschäftigt sich mit der Herstellung von Präzisionsgussstücken aus Kunststoffen und
Metallen in Kleinserie (10 bis 1.000 Stück). Die Voraussetzung zur Werkzeugherstellung ist ein Urmodell.
Ein 3D-Drucker für deren Erzeugung steht dem Unternehmen seit 2014 zur Verfügung.
Termin: Dienstag, 5. Mai 2015, 17 Uhr
Ort: Steinbachstraße 38, 52222 Stolberg (Rheinland)
Maximale Teilnehmerzahl: 30
Termin: Donnerstag, 29. Oktober 2015, 15 Uhr
Ort: Professor-Wieler-Straße 10, 52070 Aachen
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Müller Maschinentechnik GmbH
Die Müller Maschinentechnik GmbH
bietet Lösungen rund um die Pneumatik,
Handhabungstechnik und Automation. Durch die kompetente
Beratung bei der Optimierung von Produktionsabläufen und bei
der Automation mit Robotersystemen zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und Verringerung des Krankenstands zählt die
Müller Maschinentechnik mittlerweile viele namhafte Firmen zu
ihren Kunden.
Termin: Freitag, 12. Juni 2015, 15 Uhr
Ort: Felix-Wankel-Str. 11, 52351 Düren
Maximale Teilnehmerzahl: 50
Albis Plastic GmbH
Albis Plastic gehört zu den weltweit
agierenden Unternehmen in der Distribution und Compoundierung technischer Thermoplaste. In Ergänzung zu
dem Produktportfolio namhafter Kunststoffproduzenten
bietet ALBIS der kunststoffverarbeitenden Industrie ein vielfältiges Produktprogramm an Hochleistungskunststoffen,
Compoundlösungen und Masterbatches. Mit über 1.000
Mitarbeitern ist das Unternehmen weltweit aktiv.
Termin: Donnerstag, 26. November 2015, 17 Uhr
Ort: Industriestraße 41, 53909 Zülpich
Maximale Teilnehmerzahl: 30
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
222 KB
Tags
1/--Seiten
melden