close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

M ittw och 25. März 2015

EinbettenHerunterladen
zentrum plus Derendorf-Golzheim
ZENTRUM PLUS DERENDORF-GOLZHEIM
OKT. – DEZ.
2014 PROGRAMM
Begegnung und Beratung
Bildung und Kultur
Vermittlung von Diensten
Gesundheitsprävention
Freizeitgestaltung
Ehrenamt und Netzwerk
2
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Inhaltsverzeichnis
Vorwort ...................................................................................... 4
Information .......................................................................... 5 - 7
Standort: Klever Straße 75
Regelmäßige Angebote .......................................8 - 9
Besondere Angebote ...................................... 10 - 19
Sprachen...................................................................... 20
Sprachzirkel ................................................................ 21
Internetcafé/PC-Kurse .................................... 22 - 23
Beratung ..................................................................... 24
Demenz ....................................................................... 25
Standort: Tersteegenplatz 1
Netzwerk Golzheim .......................................... 26 - 30
Standort: Tersteegenplatz 1
Internetcafé Netzwerk Golzheim .................. 31 - 32
Veranstaltungen der Kreuz-Kirchengemeinde .......... 33 - 35
Hinweise ............................................................................. 36 - 37
Wir für Sie (Adressen und Ansprechpartner) ................... 38
3
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Vorwort
Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen,
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.
- Rainer Maria Rilke Liebe Besucherinnen und Besucher,
liebe Ehrenamtliche, liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker!
Gemeinsam wollen wir den Herbst und die Weihnachtszeit
genießen und Sie wieder einladen, an unseren vielfältigen
Angeboten der Freizeitgestaltung teilzunehmen,
Gemeinschaft zu erleben und sich zu engagieren.
Wenn Sie weitere Ideen und Wünsche haben,
dann sprechen Sie uns doch einfach an oder nehmen
Sie an unseren monatlichen Planungstreffen teil.
Alle, die unser Angebot mit gestalten möchten,
sind dazu herzlich eingeladen, und all denen, die
sich bereits in unserer Einrichtung engagieren, sei
an dieser Stelle ganz herzlich gedankt.
Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Ihnen!
Inge Gößling, Maike Keske, Silke Buth und Gisela Dorp
4
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Informationen
Baumpflanz-Mitmach-Aktion
NEU !
Im Juni hat der Sturm „Ela“ viele Bäume in unserer Nachbarschaft zerstört und ein Bild der Verwüstung hinterlassen. So
soll es nicht bleiben, denn Bäume sind für die Menschen
lebenswichtig und sie sorgen für ein gesundes Klima. Bäume
sind und bleiben ein Sinnbild für das Leben und schon seit
Urzeiten gibt es eine enge Beziehung zwischen Mensch und
Baum. Darum möchten wir uns auf Anregung unserer
Besucher als „zentrum plus“ gerne an der vom Gartenamt
der Stadt Düsseldorf koordinierten Baumpflanzung beteiligen
und u.a. mit den Kindern aus unseren Generationenprojekten
im Frühjahr 2015 einen Baum in unserem Quartier pflanzen.
Dafür benötigen wir eine Summe von ca. 600 bis 700 €. Im
Planungstreffen haben wir schon verschiedene Ideen zur
Finanzierung dieser Summe überlegt (Benefizveranstaltung,
Bastelnachmittage, Waffelessen, Adventskalender etc.). Wir
brauchen aber weitere tatkräftige und finanzielle
Unterstützung und bitten um Ihre Mithilfe.
Ansprechpartner: Inge Gößling
Malgruppe
NEU !
Ab dem 15. Oktober treffen sich 1 x monatlich Interessierte
um gemeinsam zu malen, eigene künstlerische Ideen zu
verwirklichen und/oder verschiedene Techniken
auszuprobieren. Man unterstützt sich untereinander und
lernt voneinander. In der selbstorganisierten Malgruppe
können AnfängerInnen und geübte MalerInnen mitarbeiten
und jeder bringt sein eigenes Material mit.
5
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Informationen
„Wir bitten zu Tisch“ - Tischgespräche
NEU !
Tischgespräche haben ihren besonderen Reiz und eine lange
Tradition: Martin Luther ist ein berühmter Redner und als
Gastgeber ein ausgezeichneter Moderator von
Tischgesprächen. Luther und seiner Frau Katharina gelingt
es, Mahlzeiten und Vorlesungszeiten zu vereinen,
Familienmitglieder und Studierende an den gemeinsamen
Tisch zu bringen. Die Tischzeiten im Hause Luther sind in
jeder Hinsicht gehaltvoll. Die Tradition, anregende
Gespräche zu führen, wird im 18. Jahrhundert von den
Salonièren aufgenommen; sie heißen befreundete und
fremde Gäste am ‚Teetisch‘ willkommen.
Was erwarten wir heute von einem anregenden
Tischgespräch?
Welche Themen interessieren uns?
Lassen Sie sich herzlich einladen zu einer ersten,
moderierten Gesprächsrunde bei einer Tasse Kaffee am
13. November, 15.00 – 16.30 Uhr,
Moderation: Dorothee Göring-Weitz, Mediatorin (BAFM).
Bringen Sie Ihre Wünsche mit.
6
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Informationen
Kulturwerkstatt D
Ein Kunst- und Kulturprojekt zum Thema Demenz
Wie bitte? Kunst und Demenz? Was hat das eine mit dem
anderen zu tun? Der Blick aus ungewöhnlicher und oft
überraschender Perspektive durch künstlerische
Ausdrucksformen schafft eine Annäherung an das meist
schwer zugängliche und in der Gesellschaft oft noch
tabuisierte Thema Demenz. Wir stellen uns Fragen rund um
die Identität eines Menschen und begeben uns gemeinsam
auf eine spannende, kreative und gern auch humorvolle
Reise. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
.
Termin: 24. November 2014, 14:30 Uhr
Bridge-Gruppe sucht Mitspieler(innen)
NEU !
mit mittlerer Spielstärke, jeden Dienstag von 13 bis 16 Uhr.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Günter Bender,
freitags von 10 bis 12 Uhr im zentrum plus, Tel. 9482750
Das „zentrum plus“
bleibt in der Zeit
vom 22.12.2014 bis 04.01.2015 geschlossen.
7
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Regelmäßige Angebote Klever Strasse 75
Montag:
10:00
10:00
11:00
13:00
14:00
18:00
Gedächtnistraining ........................... Fr. Marjan
Gymnastik für aktive Senioren.......... Fr. Wahl
Gymnastik für aktive Senioren.......... Fr. Wahl
Skat und Canasta
Doppelkopf
Lesekreis Philosophie ................Fr. Wolmeyer,
(14-tägig n. Absprache)
Hr.Schmitz
Dienstag:
10:00
11:00
13:00
14:00
Mittwoch:
10:00 Gedächtnistraining………….Fr. v. Kleist-Dobos
10:00 Begleitetes Surfen im Internet
Hr. Rieger,
.................................................... Fr. Brandenburg
13:00 Skat und Canasta
14:30 Tanzgruppe ..................................... Fr. Hluchnik
16:45 Treffpunkt für Frauen ................ Fr. Homersen
8.+22.Okt., 05.+19.Nov., 03.+17.Dez.
19:00 Spieletreff ................................... Fr. Ommerborn
(nicht am 2. Mittwoch im Monat)
Gymnastik für aktive Senioren.......... Fr. Wahl
Gymnastik für aktive Senioren.......... Fr .Wahl
Bridge und Canasta
Begleitetes Surfen im Internet ......... Hr. Koss,
Hr. Mäschig
14:30 Kaffeeklatsch…………………………………….Fr. Reiß
Donnerstag: 10:00 Computer-Mäuse ................................... Fr. Euler
11:00 Tanzen im Sitzen ................................ Fr. Jenet
14:00 Canasta
8
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Regelmäßige Angebote Klever Strasse 75
Freitag:
10:00 "Chatzchen" ........................................... Hr. Koss,
Hr. Rieger, Fr. Brandenburg
10:00 Bridge…………………………………………..Hr. Bender
13:45 Kraft- und Balancetraining ................. Fr. Wahl
14:00 Canasta
15:00 Tanzgruppe mit anschl. Café .......... Fr. Jenet
Samstag:
14:30 Handarbeitskreis ................................ Fr. Becker
Der Verein der Freunde und Förderer (VFF) des „zentrum plus“
Derendorf-Golzheim, Klever Str. 75, unterstützt uns finanziell
und ideell bei unserer Arbeit und steht uns mit Rat und Tat zur
Seite. Er bereichert unser Programm mit vielen regelmäßigen
und besonderen Veranstaltungen und hilft uns bei der
Finanzierung von Anschaffungen.
Dafür danken wir ganz herzlich!!
Gerne verraten wir an dieser Stelle auch, dass der Verein sich
über jedes neue Mitglied freut. Der Jahresförderbeitrag beträgt
30 €. Eine Spendenbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt.
Weitere Informationen, Beitrittserklärungen und die Vereinssatzung erhalten Sie beim Vorstand des VFF.
9
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
"Alle sollen besser leben"
Mittwoch Die Geschichte der Messe Düsseldorf
Von der GESOLEI im Ehrenhof, der Ausstellung
"Schaffendes Volk" im Nordpark, den alten
Messehallen an der Fischer Straße bis zu den
multifunktionalen Großhallen in Stockum wird die
Entwicklung des Ausstellungswesens und was
davon geblieben ist, nachvollzogen.
Ein Bildervortrag mit Manfred Hebenstreit von der
Geschichtswerkstatt Düsseldorf e.V.
Kosten: 2,50 (für ein süßes Frühstück)
10:30 Uhr
Bitte anmelden!
Info: Inge Gößling
„Männer auf Tour“ Radtour ca. 55 km (mit Einkehr)
01.10.
Mittwoch Auf dem Ruhrtalradweg von Schwerte nach
Bochum-Dahlhausen mit Wolfgang Hilscher
Treffpunkt: 08:45 Uhr, Hbf Düsseldorf
(Reisezentrum), Fahrtkosten: 15 € (inkl. Rad)
Bitte anmelden! (Teilnehmerzahl: max. 12 Pers.)
Info: Inge Gößling
Planungsgespräch der Arbeitsgruppe LeseLust
02.10.
Donnerstag mit Inge Gößling
13:30 – 15:00 Uhr
01.10.


Projektgruppe „Lesen“
Donnerstag Planung neuer Vorlese-Ideen
15:00 - 17:00 Uhr
Info: Maike Keske + Inge Gößling
Austausch zur Kriminalitätsvorbeugung mit
04.10.
Kriminalhauptkommissar Lutz Türk zum Thema:
Samstag
Enkeltrick (Daten, Fakten, Vorbeugung)
VFF
Kosten: 3 € für Kaffee und Kuchen
14:00 Uhr
02.10.

10
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
07.10.
Dienstag

08.10.
Mittwoch
09.10.
Donnerstag

13.10.
Montag

15.10.
Mittwoch
15.10.
Mittwoch

Fotogruppe Exkursion zum Krefelder Zoo
(Schmetterlingshaus)
Info: Inge Gößling
Kulturhäppchen „Mit Volldampf voraus“
mit Margret Luther und Wolfgang Hilscher
Wir frühstücken gemeinsam und anschließend
hören wir Geschichten und Wissenswertes über
das Reisen zur Zeit der Dampfloks
Kosten: 4 € 10:00 - 12:00 Uhr
Bitte anmelden! Info: Inge Gößling
2. Generationentag „Wurzel, Stamm und Krone!
Vom Bauen und Träumen mit Bäumen“
Senioren und Kindergartenkinder beschäftigen sich
kreativ mit dem Thema „Baum“. 10:00 - 12:30 Uhr
Weitere Termine: 23.10.,13.11. u. 27.11.2014
„Der Apfel“
Literarisches, musikalisches, alltägliches rund um
den Apfel. Ein Nachmittag mit humorvollen
Anekdoten, kulturhistorisch Wissenswertem und
allerhand Apfel-Leckereien mit Bernhardine Baldus,
Lisa Iversen und Annemarie Pankoke
Kosten: 3 € (Gebäck u. Getränke) Bitte anmelden!
14:30 - ca. 16:30 Uhr
Info: Inge Gößling
Malgruppe (Informationen s. Seite 4)
10:00 – ca. 12:00 Uhr
Bitte anmelden!
Info: Inge Gößling
„Literaturtreff“
Ein Austauschforum für alle „Bücherwürmer“.
Besprochen wird das Buch „Die Habenichtse“
von Katharina Hacker 18:00 – 19:30 Uhr
11
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
16.10.
Suppenlesung des VFF
Donnerstag
Bigosch und kurze Geschichten
mit Helene Palmowski und Luise Gelbke

20.10.
Montag
Kosten 2,50 € 12.30 Uhr
Bitte anmelden!
Dankeschönfeier für alle Ehrenamtlichen des
„zentrum plus“. Sie sind herzlich eingeladen!
11:30 Uhr Bitte anmelden!
22.10.
2. Ideenwerkstatt „Engel“
Die Teilnehmenden der Ideenwerkstatt treffen
sich zur Vorbereitung des Basarstandes „Engel“
10:00 – ca. 12:30 Uhr
Info: Maike Keske
23.10.
3. Generationentag „Wurzel, Stamm und Krone!
Donnerstag Vom Bauen und Träumen mit Bäumen“
Mittwoch

Senioren und Kindergartenkinder beschäftigen sich
kreativ mit dem Thema „Baum“. 10:00 - 12:30 Uhr
Weitere Termine: 13.11. u. 27.11.2014
25.10.
Wanderung rund um den De Wittsee im
Naturschutzgebiet der Nette, ca. 10 km flach,
Einkehr möglich, Treffpunkt: 08:50 Uhr Hbf D´dorf
an der Treppe zu Gleis 5, Abfahrt 9:09 Uhr mit RE
10 bis Kempen, Ticket 2000
Info: Lieselotte Gleißner, Tel. 154403
„Immer wieder sonntags …“ Sonntagscafé mit
Kaffee, Kuchen + Gesprächen zum Thema „Gestern
– Heute –Morgen: Vom Bewahren und vom
Weitergeben“ mit Annette Högermeyer, Dorothee
Göring-Weitz und Klaus Schunk
Kosten: 3 € 15:00 – 17:00 Uhr Bitte anmelden!
Samstag

26.10.
Sonntag
12
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
27.10.
Montag

27.10.
Montag
29.10.
Mittwoch
29.10.
Mittwoch

30.10.
Donnerstag

„Kultur-Werkstatt“
Informations- und Planungstreffen für alle
Kulturinteressierten.
10:00 – 12:00 Uhr Info: Inge Gößling
Theaterprobe „Die Geschichte vom Fuchs, der den
Verstand verlor“ frei nach dem Bilderbuch von
Martin Baltscheit (Aufführungsrechte beim Verlag
für Kindertheater Weitendorf),
14:00 Uhr im „zentrum plus“ Derendorf-Golzheim
Theaterprobe „Die Geschichte vom Fuchs, der den
Verstand verlor“ frei nach dem Bilderbuch von
Martin Baltscheit (Aufführungsrechte beim Verlag
für Kindertheater Weitendorf),
10:00 Uhr im „zentrum plus“ Derendorf-Golzheim
„Männer auf Tour“ mit Klaus Wietschorke
Von Museen, Raketen und Skifahrern
Von Holzheim zur Museumsinsel Hombroich
Rundwanderung. 10,5 Km, ca. 3 Std. Rundweg mit
Einkehr. Treffpunkt: 10:40 Uhr Hbf. D,dorf (Abfahrt
RB38 um 10:54 Uhr),
Start: 11:15 Uhr Bahnhof Holzheim
Regenschirm, bzw wetterfeste Kleidung
„LeseLust“
Wir stellen aktuelle Bücher und Geschichten
verschiedener Autoren vor. Lehnen Sie sich zurück
und genießen Sie die Vorlesestunden bei Kaffee +
Kuchen. Anschließend können Sie an unserem
Büchertisch stöbern und aus der breiten Auswahl an
Literatur interessanten Lesestoff mitnehmen.
Kosten für Kaffee + Kuchen: 2,50 €
14:30 – ca. 16:30 Uhr
Bitte anmelden! Info: Inge Gößling
13
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
Fotogruppe
Besprechung und gegenseitige Beratung der
Fotoarbeiten aus der Exkursion vom 07. Okt. 2014
12:00 - 14:00 Uhr Info: Inge Gößling
Aufführung des Theaterstücks „Die Geschichte
04.11.
Dienstag
vom Fuchs, der den Verstand verlor“ frei nach dem
Bilderbuch von Martin Baltscheit
(Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater
Weitendorf, Hamburg) mit Kirsten SchulteFrohlinde Treffpunkt: 09:30 Uhr (Aufführung: 11:00
Uhr), Ferdinand-Heye-Haus, Apostelplatz
„menpower“ In Planung: Besichtigung der Bäckerei
05.11.
Mittwoch Schüren in Hilden, Mühlenbachweg
Aufführung des Theaterstücks „Die Geschichte
06.11.
Donnerstag vom Fuchs, der den Verstand verlor“ frei nach dem
Bilderbuch von Martin Baltscheit mit
Kirsten Schulte-Frohlinde
(Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater
Weitendorf, Hamburg) Aufführung: 11:00 Uhr im
„zentrum plus“ Derendorf-Golzheim
Bitte anmelden!
(Treffen der Theatergruppe um 09:30 Uhr)
Anschließend Abschlusstreffen der Theatergruppe
„Kuckuck“
Projektgruppe „Lesen“
06.11.
Donnerstag Planung neuer Vorlese-Ideen
15:00 - 17:00 Uhr
Info: Maike Keske + Inge Gößling
03.11.
Montag


14
Besondere Angebote Klever Strasse 75
08.11.
Samstag

12.11.
Mittwoch
13.11.
Donnerstag

13.11.
Donnerstag

14.11.
Freitag

"Die Tugend will nicht immer passen“ Musik-Kabarett rund um Wilhelm Busch
Wilhelm Busch - was er reimte und wie er lebte
und dazu swingende Evergreens mit Peter
Bochynek & The Down Town Three
Kosten: 8,50 € (für VFF-Mitglieder 6 €)
14:30 – ca. 16:30 Uhr
Bitte anmelden! Info: Inge Gößling
"Kulturhäppchen – Zu Tisch bei Rittern und
Rüpeln“ Gemeinsames Frühstück und
anschließend hören wir von "Tafelsitten von der
Antike bis heute“ mit Renate Jastrzembski,
Kirsten Schulte-Frohlinde und Bernhardine Baldus
Kosten: 4 € 10:00 - 12:00 Uhr Bitte anmelden!
Info: Inge Gößling
4. Generationentag „Wurzel, Stamm und Krone!
Vom Bauen und Träumen mit Bäumen“
Senioren und Kindergartenkinder beschäftigen sich
kreativ mit dem Thema „Baum“. 10:00 - 12:30 Uhr
Letzter Termine: 27.11.2014
„Wir bitten zu Tisch“
Tischgespräch mit Dorothee Göring-Weitz
Lassen Sie sich herzlich einladen zu einer ersten,
moderierten Gesprächsrunde bei Kaffee und
Gebäck (weitere Informationen S. 5).
Kosten: 5 €
15.00 – 16.30 Uhr
Bitte anmelden! Info: Inge Gößling
Arbeits- und Austauschtreffen der Mitarbeitenden
im Telefondienst des „zentrum plus“ mit
Inge Gößling und Maike Keske
11:00 – 13:00 Uhr
Bitte anmelden!
15
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75

Planungstreffen für die Fahrt nach Bremen im
Mai 2015 mit Karin Lizon
17:00 Uhr
Bitte anmelden!
Fotogruppe
Ort und Zeit werden innerhalb der Fotogruppe
abgesprochen
Info: Inge Gößling
Planungstreffen der ehrenamtlich Engagierten
14:30 - 15:30 Uhr
Bitte anmelden!
„menpower“
Planungstreffen für Männer in der nachberuflichen
Lebensphase, die mit anderen gemeinsame
Interessen entdecken und neue Aktivitäten planen
möchten. Wer Lust auf Neues hat und seine Zeit
nach dem Berufsleben aktiv gestalten möchte, ist
herzlich eingeladen mit zu planen.
10:30 – ca. 12:00 Uhr
Bitte anmelden!
Malgruppe (Informationen s. Seite 4)
10:00 – ca. 12:00 Uhr
Bitte anmelden!
Info: Inge Gößling
„Literaturtreff“
Ein Austauschforum für alle „Bücherwürmer“.
Besprochen wird das Buch „Der Trafikant“
von Robert Seethaler 18:00 – 19:30 Uhr
20.11.
Suppenlesung des VFF
Donnerstag
Grünkohl und kurze Geschichten mit
Ursula Roß und Luise Gelbke
14.11.
Freitag

17.11.
Montag

17.11.
Montag
19.11.
Mittwoch
19.11.
Mittwoch
19.11.
Mittwoch

Kosten 2,50 €
12.30 Uhr
16
Bitte anmelden!
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
20.11.
Donnerstag
22.11.
Samstag

24.11.
Montag
26.11.
Mittwoch

27.11.
Donnerstag

„Waffelbäckerei“
Genießen Sie köstliche Waffeln bei Kaffee und
netten Gesprächen. Der Erlös ist für unsere
Baumpflanz-Aktion bestimmt.
14:00 – 16:00 Uhr
Wanderung von Hubbelrath/Hülsdeller Weg zum
Gut Diepensiepen, Schwarzbachtal, ca. 12 km
flach, Einkehr im Bauerncafé Benninghoven,
Wanderung kann verkürzt werden. Treffpunkt:
09:30 Uhr Hbf D´dorf, Infostand, Abfahrt mit Bus
738 am Bussteig 11 um 9:46 Uhr Ticket 2000
Info: Lieselotte Gleißner, Tel. 154403
„Kulturwerkstatt D“ mit Kirsten Schulte-Frohlinde u.
Inge Gößling. In der „Kulturwerkstatt D“ versuchen
wir aus künstlerischer Sicht das Thema Demenz zu
verstehen, zu erklären und darzustellen.
(Siehe Seite 6)
14:30 bis ca. 17:00 Uhr
Bitte anmelden!
„Männer auf Tour“ mit Klaus Wietschorke
ins Schwarzbachtal - Von den Niederbergischen
Höhen in dunkle Täler
Streckenwanderung ca.14 Km/3,5 Stunden
Start: 10.30 Uhr
PKW: Parken in Hasselbeck, Nähe der Haltestelle
Schule Nußbaum, besser aber mit ÖPNV: Bus 749
Haltestelle Schule Nußbaum, Rückfahrt Haltestelle
Hubertushain, Bahn 712
Festes Schuhwerk erforderlich, und wie immer
Regenschirm sowie wetterfeste Kleidung
5. Generationentag „Wurzel, Stamm und Krone!
Vom Bauen und Träumen mit Bäumen“
Senioren und Kindergartenkinder beschäftigen sich
kreativ mit dem Thema „Baum“. 10:00 - 12:30 Uhr
17
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
29.11.
Samstag

01.12.
Montag

03.12.
Mittwoch

04.12.
Donnerstag

06.12.
Samstag
VFF
08.12.
Montag

„Martinsgans-Essen“ und Weihnachtsmarkt in
Schüttorf bei Gronau mit Inge Weber
Kleiner Stadtrundgang zu den Sehenswürdigkeiten, Weihnachtsmarkt, Gänseessen,
Kosten: 30 Euro (bei 50 Teilnehmern)
Abfahrt 10:00 Uhr ab „zentrum plus“, Klever Str.
Bitte anmelden und bezahlen direkt bei
Inge Weber freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr.
Fotogruppe
Besprechung und gegenseitige Beratung der
Fotoarbeiten aus der Exkursion vom 17. Nov. 2014
12:00 - 14:00 Uhr Info: Inge Gößling
Führung durch die Ausstellung „Chapeau! –
150 Jahre Hutgeschichte“ mit Gisela Dorp
Textilfabrik Cromfort (LVR-Industriemuseum),
Ratingen, Cromforder Allee 24
Kosten: 13 Euro (Fahrt, Eintritt, Führung)
Treffpunkt: 12:35 Uhr Reisezentrum, D'dorf Hbf,
Abf. 12:50 Uhr, Gleis 14, S6, Cafébesuch möglich
Bitte anmelden! Info: Inge Gößling
Projektgruppe „Lesen“
Planung neuer Vorlese-Ideen
15:00 - 17:00 Uhr
Info: Maike Keske + Inge Gößling
Nikolausgeschichten und Adventslieder mit der
Sopranistin Svetla Mattheisen und der Pianistin
Marina Brustina
Kosten: 3 € für Kaffee und Kuchen
14:00 Uhr
„Kultur-Werkstatt“ + Projektgruppe Lesen
Jahresausklang mit Tannenduft und Lichterglanz
10:00 – 12:00 Uhr
Info: Inge Gößling
18
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Besondere Angebote Klever Strasse 75
10.12.
Mittwoch
11.12.
Donnerstag
15.12.
Montag
17.12.
Mittwoch
17.12.
Mittwoch

18.12.
Donnerstag

27.12.
Samstag

Kulturhäppchen „Von drauß’ vom Walde komm ich
her…“ Gemeinsames Frühstück und anschließend
liest die Projektgruppe Lesen heitere und
besinnliche Adventsgeschichten
Kosten: 4 € 10:00 - 12:00 Uhr Bitte anmelden!
„Waffelbäckerei“
Genießen Sie köstliche Waffeln bei Kaffee und
netten Gesprächen. Der Erlös ist für unsere
Baumpflanz-Aktion bestimmt. 14:00 – 16:00 Uhr
„Warten auf Weihnachten“
Besinnliches Beisammensein mit Geschichten,
Musik und festlicher Kaffeetafel.
Kosten: 4 € 14:30 bis ca. 16:30 Uhr
Bitte anmelden! Info: Inge Gößling
Malgruppe (Informationen s. Seite 4)
10:00 – ca. 12:00 Uhr
Bitte anmelden!
Info: Inge Gößling
„Literaturtreff“
Ein Austauschforum für alle „Bücherwürmer“.
Besprochen wird das Buch „Die Ordnung der
Sterne über Como“ von Monika Zeiner
18:00 – 19:30 Uhr
Suppenlesung des VFF
Weiße Bohnensuppe und kurze Geschichten
mit N.N.
Kosten 2,50 € 12.30 Uhr
Bitte anmelden!
Wanderung Schlössertour (Schloss Landsberg,
Schloss Hugenpoet, Schloss Linnep) ca. 15 km,
Einkehr möglich
Abfahrt 09:00 Uhr Hbf D´dorf, mit S6 nach Hösel,
Ticket 2000 – Frau Weber steigt in Rath-Mitte zu.
Info: Inge Weber, Tel. 653446
19
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Sprachen Klever Strasse 75
 Fortgeschrittenen-Konversation Spanisch
Info: Hardy Etzel, Tel. 29 31 00
jeden Dienstag 10:30 – 12:00 Uhr
 Konversation Slowenisch
Info: Martina Tomsic
Dienstag 19:30 – 20:30 Uhr (Anfänger)
Dienstag 20:30 – 21:30 Uhr (Fortgeschrittene)
 Konversation Englisch (Vorkenntnisse erforderlich)
Info: Jana Schur
Freitag 14:30 – ca. 16:00 Uhr
jeden 1. und 3. Freitag im Monat
17.+31.10., 17.+21.11., 05.+19.12.
 Konversation Russisch (Vorkenntnisse erforderlich)
Info: Dr. Olga Melik-Tangian, Tel. 164 55 39
Donnerstag 16:00 bis ca. 17:00 Uhr – nur bei Bedarf
20
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Sprachzirkel Klever Strasse 75
In Kooperation mit der Integrationsagentur der Diakonie bieten
ehrenamtliche Mitarbeitende des „zentrum plus“ DerendorfGolzheim Menschen mit Zuwanderungsgeschichte Hilfestellung
bei der Verbesserung ihrer Deutschkenntnisse an. In Alltagsgesprächen, bei Spielen oder anderen Aktivitäten wird Gelerntes
vertieft und neue Kontakte werden geknüpft.
Info: Inge Gößling
 Sprachzirkel 1
Info: Bärbel Wolmeyer und Ursula Tiemann
dienstags, 10:30 – 12:00 Uhr,
1. Etage „zentrum plus“
 Sprachzirkel 2
Info: Marlies Waldhausen und Hanna Schlüter
donnerstags, 17:00 – 18:00 Uhr
(geschlossene Gruppe)
 Sprachzirkel 3
Info: Erika Meyer und Annemarie Pankoke
donnerstags, 11:00 – 12:30 Uhr
21
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Internetcafé Klever Strasse 75
Ihr Computer, das unbekannte Wesen?
a. Sie möchten Ihre Computerkenntnisse erweitern?
 Sie wollen ins Internet und haben keinen Computer?
 Sie suchen Informationen über Ihr Urlaubshotel, eine
Bahnverbindung, Rezeptideen usw.?
 Sie benötigen Hilfe bei einer kniffligen Computer—
angelegenheit oder möchten etwas Neues ausprobieren?
Wir freuen uns beim Begleiteten Surfen auf Ihren Besuch in
unserem Internetcafé in der 1. Etage (Aufzug).
In einem Raum stehen 5 Computer mit dem Betriebssystem
Windows 7 zur Verfügung. Im zweiten Raum ist Platz für Sie
und Ihr Notebook (bitte Netzkabel nicht vergessen).
Begleitetes Surfen:
mit Anika Neuß, Monika Brandenburg, Siegfried Koss,
Wolfgang Mäschig, Heinz Rieger und Falko Schiller
Sie kommen ohne Anmeldung
 am Dienstag von 14:00 – 16:00 Uhr oder
 am Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr oder
 am Freitag
von 10:00 – 12:00 Uhr (hier nur im
rechten Computerraum möglich)
Sie können individuell oder regelmäßig (3-Monatsabo) kommen.
Offene techn. PC-Sprechstunde, dienstags 14:00 – 17:00 Uhr)
mit Siegfried Koss und Wolfgang Mäschig
 Klärung grundsätzlicher Fragen zu Computern,
 Probleme mit dem Notebook? Bringen Sie es mit!
Kommen Sie im Rahmen des „Begleiteten Surfen“ zu uns in die
Gruppen oder machen Sie vor Ort einen festen Termin aus.
22
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Internetcafé Klever Strasse 75
Wir bieten folgende Unterstützung an:
 Empfehlung zur Anschaffung eines geeigneten
Gerätes inkl. Tipps zur Ersteinrichtung (Internetzugang)
 Surfen im Internet unter sachkundiger Anleitung
 Beantwortung von Fragen rund um den PC/Notebook,
Problemlösung zu Virenscanner, Emailprogramm,
Software, etc.
 Informieren Sie sich über unsere Computerkurse
- Texte schreiben mit Word 2010, Excel 2010
- Grußkarten online oder Visitenkarten erstellen
- Bildtelefonieren mit Skype
- Emails verfassen/verwalten per Thunderbird oder
netzbasiert (GMX), Einstieg ins Internet
- Dateiverwaltung mit dem Windows Explorer
- Bildbearbeitung
- Facebook für Einsteiger und Interessierte
Gerne bieten wir nach Absprache zeitnah und individuell
eine Einzelbetreuung durch einen PC-Trainer an, der sich
für Sie und Ihr Problem Zeit nimmt. Im Rahmen dieser
Einzelbetreuung helfen wir Ihnen z.B. nach einem
Computerkauf, diesen einzurichten - damit Sie gefahrlos
im Internet surfen oder Briefe schreiben können!
Terminvergabe vor Ort dienstags oder freitags!
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kommen Sie an einem der
Tage zum Begleiteten Surfen – völlig unverbindlich! Wir
unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen und Sie lernen nebenbei
uns und die Räumlichkeiten kennen, auch eine Tasse Kaffee
kann schnell organisiert werden.
Infos zu allen Angeboten im Internet-Café:
Olaf Tegtmeier, Tel. 94827-84 Mo.+ Mi.+ Fr. 13 - 14 Uhr oder AB
Mail: olaf.tegtmeier@kreuzkirche-duesseldorf.de
23
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Beratung
Wenn Sie einen Rat brauchen
oder ein Gegenüber zum Gespräch,
wenn Sie nicht wissen, wie es weiter gehen kann
und wo Sie Hilfe und Unterstützung bekommen –
Wir sind für Sie da!
Sie können im Rahmen der regelmäßigen wöchentlichen
Sprechzeiten (siehe letzte Seite) Kontakt mit Frau Gößling und
Frau Keske aufnehmen und/oder einen individuellen Termin
vereinbaren.
Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben in unsere Einrichtung
zu kommen, können Sie von Frau Keske auch zu Hause besucht
werden.
Ergänzend zu unseren Sprechzeiten stehen Ihnen folgende
Personen/Institutionen beratend zur Seite:

VdK Düsseldorf-Nord
Herr Zielonka, Tel. 461160
(Termine nach telefonischer Vereinbarung)

Seniorenbeirat
Frau Utke, Tel. 482107 oder Herr Dr. Mühlen, Tel. 575752
(zeitnahe Termine nach telefonischer Vereinbarung)

Ev. Kreuz-Kirchengemeinde
Herr Tegtmeier, Tel. 948 27 84
(Termine nach telefonischer Vereinbarung)

Ev. Zionskirchengemeinde - Fachberatung Demenz
Frau Keske, Tel. 948 27 50
(Termine nach telefonischer Vereinbarung mittwochs
zwischen 14.30 und 16.30 Uhr, Ulmenstr. 96)
24
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Demenz
Das Thema Demenz ist – obwohl inzwischen fast täglich in den
Medien darüber berichtet wird – ein heikles, wenn nicht
gefürchtetes Thema. Fast niemand möchte mit dieser
Erkrankung in Verbindung gebracht werden.
Und doch: Demenz berührt.
Darum ist es uns ein großes Anliegen,
Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen unterstützend
zur Seite zu stehen.
Die Evangelischen Kirchengemeinden in der Region
und das zentrum plus Derendorf-Golzheim
haben im Herbst eine Reihe von Veranstaltungen
rund um das Thema Demenz geplant, die in einem gesonderten
Programmheft ausführlich beschrieben werden.
Bitte beachten Sie die Veranstaltungshinweise
in der neuen Broschüre
„Berührungspunkte Demenz“ !
Wir freuen uns auf Ihr Interesse,
Ihre Beteiligung und Ihre Rückmeldungen.
Für weitergehende Fragen zu den Veranstaltungen und
zu den vorhandenen Unterstützungsmöglichkeiten steht Ihnen
Maike Keske gerne zur Verfügung.
25
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
Wir sind umgezogen!!!
Erreichbar jetzt im Gemeindehaus
der Tersteegenkirche,
Tersteegenplatz 1, 40474 Düsseldorf
Raum „Maria“
Sie haben mehr Zeit für sich, sind neugierig auf Neues,
haben Lust, Ihren Freundes- und Bekanntenkreis zu erweitern.
Sie haben vielseitige Interessen und möchten diese mit
anderen teilen, Ihr Freizeitprogramm vor Ihrer Haustür
mitgestalten.
Wir laden Sie, Damen und Herren in der nachberuflichen und
nachfamiliären Lebensphase, herzlich ein.
Hineinschnuppern ist unverbindlich.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, besuchen Sie unsere
Angebote oder kommen Sie zum Dienstagstreff einfach vorbei.
Vorübergehend ist das Netzwerkbüro telefonisch nicht
erreichbar. Bei Rückfragen können Sie sich gern an das
"zentrum plus" Derendorf-Golzheim wenden:
donnerstags von 10:00 bis 17:00 Uhr, Tel. 9482750
Ansprechpartnerin: Gisela Dorp
Die Programmplanung für die Monate Januar bis März 2015
ist am Dienstag, 4. Nov. von 11:30 – 13:00 Uhr.
26
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
Offener Kaffeetreff im Raum „Maria“
jeden Dienstag 10:00 – 11:30 Uhr mit folgendem Programm:
07.10.
4 Tage Südengland – Video von Arthur Hümpfner
14.10.
Quiz – Allgemeinwissen
Denken und rätseln Sie mit Doris Pöhler
21.10.
Wetter – Gedichte und Geschichten
mit Doris Pöhler und Eva Horst
28.10.
Wer wird Millionär?
Spielen Sie mit Doris Pöhler
04.11.
Gesprächsrunde über aktuelles Zeitgeschehen
mit Eva Horst und Monika Schuchardt
11.11.
Sketche zu Karneval - alle machen mit
18.11.
Quiz – Allgemeinwissen
Denken und rätseln Sie mit Doris Pöhler
25.11.
Berufe – Gedichte und Geschichten
mit Doris Pöhler und Eva Horst
02.12.
Gesprächsrunde über aktuelles Zeitgeschehen
mit Eva Horst und Monika Schuchardt
09.12.
Winterland - Poetischer Film von Arthur Hümpfner
16.12.
Es ist Weihnachten Gedichte und kleine Festlichkeiten
27
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
Spiele und Gesundheit

Doppelkopf
freitags 14-tägig, 14 :00 – 17:00 Uhr - Raum Lydia
Info: Gudrun Schmidt-Trumpa, Tel. 4089394

Offener Treff für Boulespieler
Bei Spielwetter regelmäßig, freitags ab 14:30 Uhr,
Treffpunkt Nordpark Ballhaus
Interessierte sind herzlich willkommen.
Info: Monika Schuchardt, Tel. 15949430

Tischtennis
im Gemeindehaus Tersteegenplatz 1,
mittwochs. 15:00 - 17:00 Uhr (nicht in den Ferien)
Info: Doris Pöhler, Tel. 453940

Gedächtnistraining in entspannter Atmosphäre
montags 14-tägig, 15:00 - 16:30 Uhr
ab 13. Okt. im Raum Maria
Info: Monika Schuchardt, Tel. 15949430

Spaziergang am Sonntag
jeweils am letzten Sonntag im Monat
in den Monaten Oktober, November und Dezember
Info: Elisabeth Dahmen, Tel. 402323 und Monika Rabenstein,
Tel. 400154

Tai Chi
mittwochs und donnerstags, 10:00 - 11:30 Uhr
außer am ersten Mittwoch im Monat
Info; Reiner Graf, Tel. 437002
28
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
Natur und Kultur

Donnerstag, 23.10.
Rotwein-Wanderweg von Dernau nach Ahrweiler

Freitag, 14.11.
Wanderung Urdenbacher Kämpe nach Zons
und zurück

Freitag, 19.12.
Köln, Museum Schnütgen oder Rautenstrauch-JoestMuseum
Info: Elisabeth Dahmen, Tel. 402323
29
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
 Englisch Konversation
Wir frischen unsere Englisch-Kenntnisse auf.
montags, 10:00 – 11:00 Uhr
Info: Dr. Marlies Tiedt, Tel. 4542947
 Philosophische Gesprächsrunde
montags 14tägig, 15:00 - 16:30 Uhr
Info: Günther Rabenstein, Tel. 400154
 Wohnen mit Verantwortung
jeden 4. Montag im Monat, 17:30 – 19:00 Uhr
Treffen von Menschen mit Interesse an alternativen
Wohnformen
Info: Ursula Schneider-Rapp, www.lig-duesseldorf.de
30
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
Rund um Computer, Tablet und Handy
Trauen Sie sich, es ist gar nicht so schwer! Vier PCs stehen bei
uns bereit für Ihre ersten und weiteren Schritte ins Internet. Sie
können bei uns Mailen und Briefeschreiben, Bilder, Fotos und
Videos bearbeiten, Tabellen und Grafiken erstellen oder das alles
und mehr in Kursen und Workshops lernen und vertiefen.
Info: Shabir Khokar, Tel. 4543246
 Offene Treffen ohne Voranmeldung
Ob mit Ihrem Notebook, Ihrem Handy oder an unseren
Computern – Sie können an folgenden Tagen bei uns surfen,
Erlerntes vertiefen, Fragen stellen, sich über neue
Entwicklungen informieren oder einfach Kontakte knüpfen und
pflegen. Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie
o dienstags, 15:00 – 18:00 Uhr
Trainer: Shabir Khokhar
o mittwochs, 10:00 – 13:00 Uhr
Trainer: Dieter Claas, Shabir Khokhar, Ute Meurs
o donnerstags. 14:30 – 17:00 Uhr
Trainer: Michael Ecker, Waltraud Hoffmann
 Kurse
o Briefe schreiben mit Word für Anfänger
Mittwoch, 05. + 12. + 19. + 26. November,
13:30 – 15:30 Uhr
Referenten: Uwe Höthker, Shabir Khokhar
Anmeldung: Shabir Khokhar, Tel. 4543246
31
zentrum plus Derendorf-Golzheim
NETZWERK GOLZHEIM
Tersteegenplatz 1
o Tabellen erstellen mit Excel 2007/2010
Dienstag, 14. + 21. + 28. Oktober, 10:00 – 12:00 Uhr
Referent und Anmeldung: Waltraud Hoffmann,
Tel. 404431
 Workshops mit Voranmeldung
bitte im Internetcafé in die entsprechenden Listen an der
Infotafel eintragen oder bei den Trainern anmelden
o Digitale Bildbearbeitung und Einführung in Photoshop
Jeden ersten Donnerstag im Monat, 10:00 – 12:00 Uhr
Trainer: Shabir Khokhar, Tel. 4543246
o Computer-Einmaleins und mehr
Jeden dritten Donnerstag im Monat
Trainer: Waltraud Hoffmann, Tel. 404431
PC-Trainertreffen
alle, die gerne unsere Computeraktivitäten mitgestalten wollen,
sind herzlich dazu eingeladen:
Mittwoch, 05. November, 11:00 – 12:30 Uhr
32
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Veranstaltungen der Ev. Kreuz-Kirchengemeinde
Musik in der Kreuzkirche
„Zeit zum Zuhören“
Do, 02. Okt., 19:00 Uhr: mit Orgel-Bearbeitungen zu Abendliedern.
„Wir pflügen und wir streuen“ - Herbstlieder-Singen
Sa, 25. Okt., 17:00 Uhr: mit Dirk Ströter im Collenbachsaal.
„Zeit zum Zuhören“
Do, 06. Nov., 19:00 Uhr: mit Werken für Klarinette und Klavier.
Großes Chor-/Orchesterkonzert
So, 30. Nov., 16:00 Uhr: mit Solisten, dem düsselChor, der Kantorei
und dem Orchester der Kreuzkirche. Auf dem Programm stehen
die „Messa di Gloria“ von G. Puccini, der Walzer „Sphärenklänge“
von J. Strauß und das „Gloria“ von F. Poulenc.
Kartenvorverkauf ab 21. Oktober.
„Zeit zum Zuhören“
Do, 11. Dez.,19:00 Uhr: mit Flöten- u. Orgelmusik zur Adventszeit.
Großes Advents- und Weihnachtsliedersingen
So, 14. Dez., 16:00 Uhr: unter der Leitung von Dirk Ströter.
Musikalisch beschlossen wird das Jahr mit dem
Orgelkonzert zur Jahreswende
Mo, 31. Dez., 20:00 Uhr.
Wir freuen uns auf Sie!
33
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Veranstaltungen der Ev. Kreuz-Kirchengemeinde
Sie saßen und tranken am Teetisch…
Bildung und gleichberechtigte Teilhabe
Der politische Salon
Die Zeit der Berliner Salons erstreckt sich von 1780 – 1914. Ihre
Kultur ist so vielschichtig wie die kulturellen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen dieses Zeitraums.
In den 1860er Jahren entsteht der politische Salon. Dieser hat,
anders als der literarische Salon, Politik als ständigen
Schwerpunkt. Hier verkehren Parlamentarier, Diplomaten, Minister
und ihre Frauen. Im Mittelpunkt stehen politische
Tagesinteressen. Die Salonièren dieser Salons gehören den
Diplomaten- und Hofkreisen an und haben jeweils eine
einflussreiche Stellung.
Die Salongeselligkeit spiegelt die öffentliche Meinung. Es besteht
nun ein Interesse an sozialen Themen und tagespolitischen
Ereignissen. Der Salon greift sie auf, formt sie. Die Salonièren der
neuen Generation leben in einem Berlin, das Weltstadt wird. Eine
neue Epoche hat begonnen.
Nach einem einleitenden Kurzreferat haben wir viel Zeit für
Gespräche.
Ort:
„zentrum plus“, Klever Str. 75
Zeit:
23. Oktober 2014, 19.30 – 21.00 Uhr
Falls Sie Fragen, Anregungen, Ideen haben:
Dorothee Göring-Weitz, Tel.: 46 43 16
34
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Veranstaltungen der Ev. Kreuz-Kirchengemeinde
BASAR an der Kreuzkirche
am Samstag, 22. November 2014, 10:00 - 16:30 Uhr
in den Gemeindesälen
Verkaufsstände
- der Bastel- und Handarbeitsgruppen
- der finnischen Gemeinde
- der Kindestagesstätte Duisburger Straße
- für antiquarische und neue Bücher
Cafeteria / Mittagessen
(Kartoffelsalat und Suppe, selbstgemacht)
....und das ganze für einen guten Zweck:
den "Mobilen Sozialen HilfsDienst" zur Unterstützung älterer
Menschen
Weitere Infos bei:
Olaf Tegtmeier, Tel. 94827-84 Mo.+Mi.+Fr. 13 - 14 Uhr oder AB
Mail: olaf.tegtmeier@kreuzkirche-duesseldorf.de
Geburtstagsfeier
Alle Besucher unseres „zentrum plus“, die im September/
Oktober Geburtstag haben, sind am Freitag, den 14. Nov. zur
Geburtstagsfeier eingeladen. Die Besucher, die im November/
Dezember Geburtstag haben, sind am Freitag, 16. Jan. 2015
eingeladen.
Bitte melden Sie sich mit der Einladungskarte an.
15:00 Uhr im kleinen Saal der Kreuz-Kirchengemeinde.
35
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Hinweise
Kartenverkauf für Veranstaltungen
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Kartenverkauf für
bestimmte Veranstaltungen nur zu festgelegten Zeiten
stattfinden kann. Sie erleichtern uns damit die Verwaltung und
die sichere Verwahrung der eingenommenen Gelder.
Kartenverkauf VFF / Polizeichor
bei Frau Luise Gelbke – freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Kartenverkauf Volksbühne
bei Frau Inge Weber – Tel. 0211/653446 oder
freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Kartenverkauf externe Veranstaltungen (z.B. Oper)
beim Telefondienst – täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr
Volksbühne
Verbilligte Karten (für unterschiedlichste kulturelle
Einrichtungen) können bei Inge Weber bestellt werden
(freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr).
Anmeldelisten
Die Anmeldelisten für alle Veranstaltungen des neuen
Programms liegen ab jetzt immer beim Telefondienst aus,
sobald das Programm erschienen ist.
Bitte nachfragen
Kleine praktische Hilfestellungen im Haushalt
Die Männergruppe „menpower“ möchte Hilfe leisten bei
Reparaturen, die so klein sind, dass kein Handwerker
dafür herauskommt (z.B. Festziehen von Schrauben, Wechseln
von Glühbirnen etc.). In solchen Fällen können
Sie sich donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr an Frau Dorp
wenden.
36
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Hinweise
Abwesenheitszeiten
Maike Keske ist in der Zeit
vom 01. bis 15.10. und vom 01. bis 09.12.2014
nicht im zentrum plus erreichbar. (Weiterbildung)
Traumkino-Termine jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat,
Vorstellungsbeginn 11:00 Uhr, Kassenöffnung 09:30 Uhr
Filme: Bitte auf Aushänge achten oder im „zentrum plus“
erfragen.
Wöchentliche Treffen
der AA-Selbsthilfegruppen: montags und mittwochs, 19 Uhr
und der OA-Selbsthilfegruppe: dienstags, 19:30 Uhr
in den Räumen des „zentrum plus“.
“Zeit für Neues“
Sie möchten gern gemeinsam mit anderen ihre Freizeit
gestalten? Sie suchen Informationen für sich oder Ihre
Angehörigen? Sie möchten gern wissen, was das „zentrum
plus“ zu bieten hat? Wir laden Sie herzlich ein, sich bei einer
Tasse Kaffee zu informieren und uns kennen zu lernen.
Donnerstags von 11:00 – 13:00 Uhr im Foyer.
Frau Dorp freut sich auf Sie! Tel. 9482750
„MachMit“ Die Freiwilligenzentrale der Diakonie, Düsseldorf,
bietet ein vielseitiges Fortbildungsprogramm. Das aktuelle
Heft ist im „zentrum plus“ erhältlich. Interessenten können
sich beim Telefondienst oder direkt bei „MachMit“ informieren:
Lydia Rauch, Tel. 7353-334
37
zentrum plus Derendorf-Golzheim
Wir für Sie
„zentrum plus“ Derendorf-Golzheim
Inge Gößling
- Sprechzeiten: Fr. 11:00 - 13:00 Uhr
Mail: zentrumplus.derendorf@gmx.de
Maike Keske
- Sprechzeiten: Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Mail: zentrumplus.derendorf@web.de
Klever Straße 75 in 40477 Düsseldorf
Tel: 0211 / 948 27 50
Fax: 0211 / 482 888
Internet:
www.zentrum-plus-diakonie.de
www.netzwerke-duesseldorf.de
www.diakonie-duesseldorf.de
www.kreuzkirche-duesseldorf.de
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:
09:45 - 17:00 Uhr
Samstag: (nach Angebot) 14:00 - 16:00 Uhr
Sonntag: (nach Angebot)
Mo. - Fr. von 10:00 – 12:00 Uhr stehen Ihnen telefonisch und
persönlich ehrenamtliche Mitarbeiterinnen als Ansprechpartner
zur Verfügung und nehmen Anmeldungen entgegen.
Evangelische Kreuz-Kirchengemeinde
Olaf Tegtmeier
- Gemeindediakon Tel: 0211/ 948 27 84 Sprechzeiten nach Vereinbarung
Über aktuelle Änderungen informieren unsere Aushänge im
Schaukasten oder an der Infotafel.
Diakonie-Spendenkonto Nr. 10 105 757 bei der Sparkasse
Düsseldorf (BLZ 300 50 110), Stichwort: „zentrum plus“
Derendorf-Golzheim
38
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
23
Dateigröße
404 KB
Tags
1/--Seiten
melden