close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CRANE pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Landesliga: Bavenstedt schenkt Pattensen gleich ein halbes Dutzend ein
Sport: Seite 18
SIMPLY CLEVER
DER NEUE ŠKODA FABIA!*
AB DEM 15.11. BEI UNS.
Die größte Wochenzeitung der Region Hildesheim
Abbildung zeigt Sonderausstattung
* Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts:
6,1–3,9, außerorts: 4,2–3,1, kombiniert: 4,8–3,4; CO2-Emissionen kombiniert: 110–88 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A+.
Sonntag, 2. November 2014 · 39. Jahrgang · Nr. 44 · Auflage: 137.300 Exemplare
Hottenrott schließt nicht
Abgewendet
Museums-Schenkungen
Seite 6
Seite 11
Abgedreht
Seite 5
In dieser
Ausgabe
Richling im Audimax
ŠKODA Zentrum Hildesheim
Autohaus Kühl GmbH & Co. KG
Münchewiese 5, 31137 Hildesheim
Telefon: 05121 99934–0
www.Skoda-Zentrum-Hildesheim.de
Abgestaubt
Eintracht-Handballer in der Krise: Gerald Oberbeck im KEHRWIEDER-Interview Klinik im Notbetrieb
Ameos:
Patienten
streiken mit
Krisenmanagement
im Tabellenkeller
Notdienste
Seite 2
■
(jan) Hildesheim. Zwischen der
Gewerkschaft Verdi und dem AmeosKlinikum Hildesheim herrscht weiterhin Eiszeit. Am Montag begann
ein unbefristeter Streik, der KlinikBetrieb läuft in Notbesetzung. Solidarisch mit den Hildesheimer Beschäftigten zeigten sich Kollegen aus
Osnabrück, die SPD-Frau Jutta Rübke
und sogar Patienten.
Seite 2
Martini-Markt
in Sarstedt
Seite 20
■
Verkaufsoffen
in Bavenstedt
Seiten 21 bis 23
■
Geplante Kreisfusion
Verkaufsoffen
in Alfeld
SPD für
Zweckehe
Seite 24
■
Krankenpflege
Seite 25
Foto: Fuhrhop
Kehrwieder am Sonntag
Schwemannstraße 8
31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21 / 9 77- 0
Fax 0 51 21 / 9 77 77
www.kehrwieder-verlag.de
zentrale@kehrwieder-verlag.de
(jan) Hildesheim. So schlecht
stand Eintracht Hildesheim seit 1998
nicht da: Nach zehn Spieltagen in der
zweiten Handball-Bundesliga hat das
Team von Manager-Trainer Gerald
Oberbeck gerade mal drei Punkte auf
dem Konto, steht mit erst einem Sieg
auf dem vorletzten Tabellenplatz. Im
KEHRWIEDER-Interview stellen sich
Oberbeck und Eintracht-Gesellschafter Carsten Paulick drängenden Fragen nach den Ursachen. Beide lassen
keine Zweifel daran, dass Oberbeck
nach wie vor der richtige Mann für
den Job sei – allein schon deshalb,
weil im knappen Etat kein Geld für
eine andere personelle Lösung da
wäre. Ein anderer musste nun aber
gehen: Der Trainer-Manager hat
die Konsequenz aus den schlechten
Auftritten des Neuzugangs Lukas
Gamrat gezogen – der Vertrag mit
dem Rückraumspieler wurde gestern
aufgelöst.
Seite 3
Mit Erich Schaper geht ein Urgestein in Ruhestand
Hildesheim/Emmerke
Industriestr. 6
Tel. 05121-96260
Laatzen/Rethen
Lübeckerstr. 13
Tel. 05102-93830
SCHNELL - SERVICE
innerhalb von
Bavenstedt/Hildesheim
Daimlerring 39-41
Tel. 05121-17790410
(lv) Bad Salzdetfurth. Nach seiner
Ausbildung arbeitete er im Büro von
Hannovers Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg, mit zarten 23 Jahren wurde er stellvertretender Gemeindedirektor in Holle. Am Freitag
hatte Erich Schaper, inzwischen seit
24h
Autohaus K. Finke GmbH
www.auto-nke.de · 3 x in der Region!
-22%
Veltins Pilsener
AKTION!
versch. Sorten
Kasten: 20 x 0,5/
24 x 0,33 l Fl.
+ 3.10/3.42 Pfand
13.79
(1 l = 1.08/1.36)
10.77
AKTION!
-15%
26 Jahren Stadtoberhaupt von Bad
Salzdetfurth, seinen letzten Arbeitstag. Nach Karl-Heinz Wondratschek,
der am Donnerstag in Sarstedt verabschiedet wurde, geht mit Schaper
ein weiteres Urgestein im Landkreis
in Ruhestand.
Seite 13
Spanien
Orangen
Sorte: Navelina
Kl. I
3 kg Netz
(1 kg = 0.74)
-.75 1.69
1.99
-35%
1.29
gültig bis 08.11.2014 · Montag-Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
HIT Verbrauchermarkt GmbH · 31139 Hildesheim · Rex-Brauns-Str. 5/7
1.99
Beemster pikant
Holl. Schnittkäse
aus 100% Weidemilch
48% Fett i. Tr.
100 g
AKTION!
-44%
2.22
3.99
Weihenstephan
H-Alpenmilch
1,5/3,5% Fett
1 l Packung
-43%
AKTION!
-.79
1.39
AKTION!
-33%
-.77
1.15
ALLE ANGEBOTE UNTER WWW.HIT-HILDESHEIM.DE
1:0
FSV Mainz 05
Werder Bremen
1:2
VfB Stuttgart
VfL Wolfsburg
0:4
FC Schalke 04
FC Augsburg
1:0
Bayern München
Bor. Dortmund
n.Red.
Bor. M‘gladbach
TSG Hoffenheim
15.30 Uhr
1.FC Köln
SC Freiburg
17.30 Uhr
SC Paderborn
Hertha BSC
17.30 Uhr
auch am
SONNTAG.
Heute geöffnet 13-18Uhr
mediamarkt.de
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Hildesheim
Bavenstedter Str. 65 • 31135 Hildesheim
Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.
versch. Sorten
0,75 l Flasche
(1 l = 2.96)
AKTION!
Hamburger SV
Bayer Leverkusen
Wer will, der kriegt
Söhnlein
Brillant
Jahrgangssekt
1.39
AKTION!
Schwarzbrot
1000 g Brot
-46%
1:0
wEG-
Costa Rica
Ananas
Kl. I
Stück
NATÜRLICH
Frisches
Schweinefilet
das Beste vom
Schwein
100 g
Bis zuletzt
am Schreibtisch
(lv) Landkreis. Angesichts sinkender Einwohnerzahlen und Einnahmen
hält die SPD-Kreistagsfraktion eine
Kreisfusion letztlich für unausweichlich. Am Mittwoch stellte sie dar,
dass den Landkreisen Hildesheim und
Peine allein durch den Bevölkerungsschwund bis 2031 Mindereinnahmen
von insgesamt 90 Millionen Euro
drohen könnten – weil mit weniger
Einwohnern auch die Zuweisungen
des Landes sinken würden. Der Landkreis sei nur eine Verwaltungsebene
und eigne sich nicht für emotionale
Debatten, so die SPD.
Seite 12
Hannover 96
Eintr. Frankfurt
AKTION!
-36%
2.22
3.49
Persil Waschmittel
Pulver, Gel oder Caps
60/65 Anwendungen
(1 Anw. =
0.19/0.21)
AKTION!
-20%
12.44
15.49
funny-frisch Chipsfrisch,
Erdnuss-Flippies
oder Chio Chips
versch. Sorten
120-175 g Beutel
(100 g = 0.52-1.08)
-33%
Senseo
AKTION!
Kaffeepads
versch. Sorten
92-125 g Standbeutel
2.49
(100 g = 1.33-1.80)
1.66
-35%
AKTION!
1.29
1.99
* Preisempfehlung des Herstellers
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Verkauf solange der Vorrat reicht.
IM BLICKPUNKT
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 2
Letzte Möglichkeit, damit Ihr Kind noch
in diesem Jahr das Schwimmen erlernt!
Schwimm-Intensivkurs
ab Montag, 17.11., (3 Wochen) um 14.35 Uhr
– oder einmal pro Woche –
ab Dienstag, 18.11.,
um 15.30 Uhr
Mittwoch, 19.11.,
um 16.20 Uhr oder 17.10 Uhr
Donnerstag, 20.11., um 17.10 Uhr
In unseren Babyschwimmkursen ab dem 3. Monat
haben wir noch freie Plätze!
Für Erwachsene:
• Aqua Fitness
• Wassergymnastik
• richtig Schwimmen
n nächsten
Feiern Sie de
rtstag
bu
ge
er
Kind
immhalle!
hw
in unserer Sc
Weitere Informationen: Telefon (0 51 21) 87 70 70 (Engelke)
Ab sofort wieder erhältlich:
Schlesische Weißwurst, immer Donnerstag und Freitag!
Schweine-Schnitzel
besonders zart
Oberschale kg 4,59
aus der Kugel
kg
3.99
Schweine-Rollbraten
aus der Schulter,
besonders saftig
kg
3.99
Spießbraten
mit pikanter
Zwiebelfüllung
kg
3.99
Gyrospfanne
vom Schwein,
küchenfertig mariniert
kg
5.99
Wildgulasch
bestehend aus Hirsch,
Reh und Wildschwein 100 g
1.39
Hackfleisch
gemischt aus Rind
und Schwein
100 g
0.59
Bock-, Bouillon oder
Wiener Würstchen
knackig frisch
aus dem Rauch
100 g
0.99
Frische
Zwiebelmettwurst
Spitzenqualität
Geflügelsalat
nach Hausfrauenart
100 g
1.29
100 g
0.99
Paprikagulasch
mit magerem Rindfleisch
und frischer Paprika
500 g
(kg 7,90)
3.95
Gültig vom 03.11. – 08.11.2014
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
Ambulante Kranken- und Tagespflege Berezow
Brückenstraße 3 · 31180 Hasede
Telefon 0 51 21 9312-0
■ NOTDIENSTE
AmbulANTE bErEITSchAfTSprAxEN
im St. Bernward-Krankenhaus: 0 51 21-90 11 63
im Krankenhaus Alfeld:
0 51 81-70 72 85
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag 19.00 bis 23.00 Uhr
Mittwoch, Freitag
15.00 bis 23.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag
9.00 bis 23.00 Uhr
Besuchsanforderungen werden über die Rettungsleitstelle geregelt:
0 51 21-1 92 22
fEuErWEhr, rETTuNGSDIENST, NOTArZT: 112 – pOlIZEI: 110
KOSTENlOSE rufNummEr für ärTZlIchE hIlfE AuSSErhAlb
DEr prAxISöffNuNGSZEITEN: 116 117
KINDERÄRZTLICHER NOTDIENST
Ambulante Notfallsprechstunde:
Klinikum Hildesheim GmbH nur über Ruf-Nr.: 1 92 22
ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Ruf: 0 50 66-60 38 55
TIERÄRZTLICHER NOTDIENST STADT HILDESHEIm
Dr. med. vet. Martin Neumann, Hildesheim, Leinkampstr. 18,
Ruf: 0 51 21-87 66 77
TIERÄRZTLICHER NOTDIENST SüDLICHER LANDKREIS HILDESHEIm
Praxis Dr. Rimpel, Elze, Geibelstieg 1, Ruf: 01 72-5 40 30 10
TIERÄRZTLICHER NOTDIENST NöRDLICHER LANDKREIS HILDESHEIm
Dr. A. Neumann, Gronau, Ruf: 01 72-5 40 94 10
APOTHEKEN-NOTDIENST
City-Apotheke, Hildesheim, Andreas-Passage 1, Ruf: 0 51 21-1 26 96;
Giesener Apotheke, Giesen, Rathausstr. 19a, Ruf: 0 5121-9 37 60
SANITÄR- u. HEIZuNgS-NOTDIENST Ruf: 01 72-1 63 80 00
(So. von 8.00–18.00 Uhr)
BEHINDERTENBEFöRDERuNg
Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Kreisverband Hildesheim, Fahrdienst in
Stadt und Landkreis Hildesheim, Mo.–Fr. 6.00–19.00 Uhr, Ruf: 1 92 12.
Beförderung nach 19.00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung.
Fahrten am Wochenende nach Voranmeldung möglich, Ruf: 1 92 12.
Mobiler sozialer Hilfsdienst tägl. Mo.–Fr. 7.00–16.00 Uhr, Ruf: 1 92 12.
KRISENTELEFON
Ruf: 0 51 21-5 88 28, täglich (auch am Wochenende) 17.30–23.00 Uhr
SOZIALPSyCHIATRISCHER DIENST
Ruf: 0 51 21-3 09 16 31, Mo.–Do. 9.00–15.00, Fr. 9.00–12.00 Uhr sowie
nach Vereinbarung
KINDER- uND JugENDTELEFON BuNDESwEIT KOSTENLOS
Ruf: 08 00-1 11 03 33, Mo.–Sa. 14.00–20.00 Uhr.
zUSÄtzLiCH „ELtERNtELEFoN“ BUNDESWEit KoStENLoS
Ruf: 08 00-1 11 05 50, Mo.–Fr. 9.00–11.00, Di. und Do. 17.00–19.00 Uhr
BEREITSCHAFTSDIENST DES AmTES FüR JugEND uND SPORT
FüR NOTFÄLLE:
nach Dienstschluss (Mo. bis Do. ab 16.15 Uhr, Fr. ab 13.00 Uhr) sowie an
Samstagen, Sonn- und Feiertagen über die Einsatzleitstelle –
Feuerwehr, Ruf: 0 51 21-3 01 22 22 – oder – Polizei, Ruf: 0 51 21-93 90
– Angaben ohne Gewähr –
EIN SErvIcE DES
Ich bin ein bekennender Trendverweigerer. Wenn irgendetwas
angeblich der größte Trend sein
soll – eine Frisur, ein Kleidungsstück, ein Tanz, Tattoos, Intimpiercings – dann rebelliert es in
mir schon allein deshalb, weil
plötzlich alle glauben, es sei das
Richtigste und Wichtigste (bei
den neuesten Frisurentrends hat
meine Abneigung auch biologische Gründe, aber das tut hier
nichts zur Sache). Nun lebt die
Modeindustrie von nichts anderem als dem Behaupten immer
neuer Trends. So musste ich auf
der „bunten“ Seite der Tageszeitung lesen, die britische „Vogue“
habe einen „Cocooning-Trend“
ausgemacht. Der Begriff soll für
den Rückzug ins Zuhause stehen,
für die Sehnsucht, sich einzuigeln
oder zu verpuppen (Kokon), auch
angesichts von Krieg, Terror und
Ebola. Die Modelabels reagieren
jetzt darauf mit Strickhosen und
Strickjacken aus dicker Wolle. Ich
habe eine andere Erklärung für
das Bedürfnis nach „Cocooning“
– es nennt sich Jahreszeit. Gerade
in Herbst und Winter neigen die
Menschen dazu, sich anders zu
kleiden als etwa im Sommer, weil
es in der Regel kälter ist. Und in
dem Land, in dem die britische
„Vogue“ erscheint, ist das Wetter
nochmal beschissener. Ich wage
sogar zu behaupten – das soll
bitte nicht zynisch klingen – dass
die Menschen in unseren Breitengraden sich im Winter selbst
dann wärmer anziehen würden,
wenn überall Frieden wäre und
keine Seuche grassierte. Nicht
nur die Modeindustrie ist aber
dem vermeintlichen Trend verfallen, modebewusste – und gestresste – Zeitgenossen hängen
auch selbst immer häufiger an
der Stricknadel. Das nennt sich
heute „Urban Knitting“. Früher
hieß es Grünen-Parteitag. Heute
gibt es hippe Berliner Strick-Designerinnen, früher gab es Oma.
Früher fand man die Pullover und
Socken unterm Weihnachtsbaum
scheußlich, heute kauft man sie
von Dolce & Gabbana oder Stella
McCartney. Wenn ich mich „cocoonen“ will, igele ich mich daheim ein, koche mir einen Kakao
und lege eine CD von Stellas Papa ein. Wer meinen Pullover gestrickt hat, ist mir herzlich egal,
solange ich nicht friere.
(lv)
■ POLIZEIBERICHT
Er habe noch nie einen 50-EuroSchein gesehen, behauptete ein
Mann – angeblich aus Dubai – in
gebrochenem Englisch am Mittwoch in der Post in Elze. Deshalb
wolle er sich diesen einmal genauer ansehen. Später bemerkte
die 51-jährige Beschäftigte, dass
aus der Kasse 150 Euro fehlten.
Der Mann und seine Begleiterin
wirkten sehr gepflegt. Hinweise
an Telefon 0 50 68/9 30 30.
Ameos-Mitarbeiter streiken – mehrere Patienten unterstützen sie in ihren Forderungen nach mehr Gehalt.
Ameos-Mitarbeiter legen die Arbeit nieder – Klinikum läuft im Notbetrieb
Klare Ansagen an
die Ameos-Führung
Von Jan Fuhrhop
Hildesheim. Am Ameos-Klinikum
hat am Montag wie von der Gewerkschaft Verdi angekündigt ein
unbefristeter Streik begonnen. An
einer Kundgebung auf dem Marktplatz nahmen am Dienstag auch
rund 40 Ameos-Beschäftigte aus
der Klinik in Osnabrück sowie der
Eingliederungshilfe in Petershagen
teil, die sich seit mehreren Wochen
im Ausstand befinden. Den Mitarbeitern geht es um den Abschluss eines neuen Tarifvertrags, der an den
des öffentlichen Dienstes angepasst
ist – Ameos hatte die bestehenden
Vereinbarungen vor über einem Jahr
gekündigt, die stockenden Verhandlungen kamen dann vollends zum
Erliegen, nachdem mehrere Medien
– so auch der KEHRWIEDER – über
hygienische Mängel und Personalnot
im Hildesheimer Klinikum berichtet
hatten. Ameos-Geschäfts- und Verhandlungsführer Michael Dieckmann
reagierte ungehalten und witterte
eine Verdi-Kampagne, die Ameos in
Verruf bringen sollte. Vor allem eine Äußerung des Gewerkschafters
Michael Frank gegenüber dem NDR
hatte Dieckmann auf die Palme gebracht. Frank hatte gegenüber den
Fernsehreportern gesagt: „Wenn ich
unter diesen Bedingungen als psychisch Kranker behandelt werden
müsste, dann kommt mir das kalte
Grausen, weil ich mir nicht vorstellen
kann, dass unter diesen Bedingungen
von überlastetem Personal eine Genesung überhaupt möglich ist.“
Seitdem herrscht Funkstille in Sachen Tarifvertrag, bereits anberaumte Verhandlungstermine ließ Ameos
platzen, Verdi baute mit mehreren
Warnstreiks Druck auf, der den Konzern allerdings nicht zum Einlenken
bewegte – deshalb nun der unbefristete Arbeitskampf, den bei einer
Jutta Rübke
Fotos: Fuhrhop
Urabstimmung 97 Prozent der Verdi-Mitglieder im Klinikum forderten.
Rund 50 Prozent der etwa 800 Hildesheimer Ameos-Mitarbeiter sind
bei Verdi organisiert, weitere Beschäftigte werden durch die kleinere
„Gesundheitsgewerkschaft Niedersachsen“ (GeNi) vertreten. Deren
Vertreter wollte Michael Dieckmann
in der vergangenen Woche treffen,
die Gespräche mit den derzeitigen
Verdi-Verhandlungspartnern rund
um die Gewerkschafterin Elke Nobel
lehne er ab, erklärte er gegenüber
dem KEHRWIEDER, es fehle die nötige Vertrauensbasis.
Ob Ameos durch die Bevorzugung
von GeNi einen Keil in die Belegschaft treiben will, wie manch ein
Verdi-Mitglied vermutet, ist unklar
– sicher scheint hingegen, dass ein
Versuch wohl scheitern würde: Der
Zorn auf den Arbeitgeber eint die
Reihen, mehrere GeNi-Mitglieder
schlossen sich den Verdi-Leuten bei
einem Solidarstreik an. Und nicht nur
die – auch mehrere Patienten aus der
Klinik demonstrierten an der Seite
der Mitarbeiter und unterstützten
deren Forderungen. „Uns kann doch
nur geholfen werden, wenn es genug
Mitarbeiter gibt und die anständig
bezahlt werden“, sagte einer im Gespräch mit dem KEHRWIEDER.
Während des Streiks läuft der Klinik-Betrieb mit einer Notbesetzung,
nur die Pflichtaufgaben werden er-
füllt, neue Patienten können in den
offenen Stationen kaum aufgenommen werden, diverse Therapieangebote müssen ausfallen. Verdi-Sekretär Michael Aschenbach macht
keinen Hehl daraus, dass es darum
geht, Ameos wirtschaftlich zu schaden: „Wir wollen den Arbeitgeber
signifikant treffen.“
Dass es dem Konzern aber gut genug gehe, um auch Mitarbeiter daran
teilhaben zu lassen, fand die psychiatrische Fachkrankenschwester Silek
König und erhielt lauten Beifall. „Wir
wollen nicht reich werden“, rief sie,
aber der 7,6-Millionen-Euro-NettoGewinn, den Ameos in Hildesheim
und Osnabrück 2012 gemacht habe,
sei auf dem Rücken der Mitarbeiter erwirtschaftet worden – deshalb
stehe ihnen auch ein fairer Anteil
zu. Zudem wären „Investitionen in
die Belegschaft das beste für die
Patienten“, so König.
Deutliche Worte fand auch Jutta
Rübke. Die frühere SPD-Landtagsabgeordnete und Gewerkschafterin
ist Mitglied im Ameos-Regionalbeirat. „Lassen Sie die taktischen
Spielchen!“, rief sie am Dienstag,
an den freilich nicht anwesenden
Michael Dieckmann gerichtet, über
den Marktplatz. „Kommen Sie endlich an den Verhandlungstisch“,
forderte Rübke, und ließ durchblicken, dass Gespräche mit den Konzernverantwortlichen offensichtlich
einen besonderen Charakter hätten.
Über den Vorstandsvorsitzenden Dr.
Axel Paeger sagte sie: „Ich habe ihm
empfohlen, vor weiteren Gesprächen
einen der Psychologen seines Hauses
zu konsultieren.“
Ameos habe während des Tarifkonflikts schon viel Geld verloren, so
Rübke, „aber auch das Vertrauen der
Mitarbeiter“. Ihr Rat an die AmeosFührung: „Versuchen Sie, das wieder
gutzumachen.“
DAS WETTER AM 2. NOVEMBER 2014
NOCHMALS SEHR MILD UND FREUNDLICH
REGIONALWETTER
Nach vereinzeltem Frühnebel ist es
sonnig oder heiter und trocken. Die
Temperaturen erreichen nochmals für
November sehr hohe Werte. Am Nachmittag erwärmt sich die Luft auf 15
bis 18 Grad. Dazu ist es sonnig oder
heiter und trocken. In der Nacht kühlt
es sich auf 11 bis 8 Grad ab.
07:17
16:50
14:45
01:22
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
17°
15°
12°
13°
13°
Sibbesse
Söhlde
Schellerten
Diekholzen
17°
11°
Alfeld
Bockenem
15°
8°
Freden
Holle
Bad Salzdetfurth 17°
17°
9°
Wind in km/h
HILDESHEIM
11°
12°
Gronau
20
11°
Harsum
17°
18°
Duingen
BIOWETTER
16°
17°
Giesen
Elze
Hohenhameln
Algermissen
Sarstedt
11°
WEITERE AUSSICHTEN
In den nächsten Tagen werden die
Wolken allmählich zahlreicher. Doch
nennenswerten Regen gibt es kaum.
Die Temperaturen klettern tagsüber
auf 12 bis 17 Grad. Dazu weht zeitweise böiger Wind. Nachts bleibt es
frostfrei.
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Lamspringe
9°
Das allgemeine Wohlbefinden lässt
zu wünschen übrig. Nach einem wenig
erholsamen Tiefschlaf sind Wetterfühlige erschöpft und elanlos. Im
Arbeitsalltag fallen ihnen Aufgaben
schwerer als gewöhnlich. Kopfweh,
Migräne und Blutdruckschwankungen treten vermehrt auf.
STÄDTEWETTER
Berlin
Bonn
Dresden
Frankfurt
Hamburg
Hannover
17
17
15
16
16
17
Köln
Leipzig
München
Saarbrücken
Stuttgart
Zugspitze
18
18
16
16
16
4
IM BLICKPUNKT
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 3
Architekt
Das System Gerald Oberbeck – Segen und Fluch zugleich? Ein Gespräch über Personen, Geld und Kritik
Hildesheim. Für die ZweitligaHandballer von Eintracht Hildesheim
läuft es nicht rund: Nur drei Punkte
hat das Team nach zehn Spielen,
manche reden schon vom lange für
undenkbar gehaltenen Abstieg in
die dritte Liga. Noch ist nichts verloren, aber der Druck auf die junge
Mannschaft nimmt zu. Im Interview
stellen sich Eintracht-Manager und
Trainer Gerald Oberbeck und Gesellschafter Carsten Paulick den Fragen
von KEHRWIEDER-Redaktionsleiter
Jan Fuhrhop und den KEHRWIEDERSport-Mitarbeitern Rainer Fricke und
Stephan Gaube.
auch die Aufsteiger Bietigheim und
Friesenheim dieses Jahr an die Sache
heran: Wir werden alles versuchen,
aber wir steigen wahrscheinlich wieder ab.
Sehen Sie die Möglichkeit, einen
Drei­Millionen­Etat zusammen­
zukratzen?
Gerald Oberbeck: Nein, die sehe
ich in Hildesheim nicht.
Carsten Paulick: Und das ist auch
gar nicht so schlimm. Wir sind ja eigentlich ganz zufrieden. In dieser
Saison würde es uns helfen, wenn
300, 400 Leute mehr zu den Spielen
kommen.
Gerald Oberbeck: Hinzu kommt
ja auch, dass wir aus unserem Etat
nicht nur die Spieler bezahlen müssen. Die Sparkassen-Arena ist super,
aber wir zahlen eben auch Miete in
einer erheblichen Höhe, das ist in
anderen Städten anders, da gibt es
städtische Hallen, die die Vereine
kostenlos nutzen.
KEHRWIEDER: Nur ein Saison­
sieg, vorletzter Tabellenplatz – Ein­
tracht Hildesheim steckt in einer
handfesten Krise, oder sehen Sie
das anders?
Gerald Oberbeck: Ich bezeichne
es als Ergebniskrise, daran gibt es
nichts zu deuteln. Ich halte nichts
davon, schon nach ein, zwei Saisonspielen zu urteilen, aber am zehnten
Spieltag muss man durchaus auf die
Tabelle schauen und feststellen, dass
wir an einem Punkt sind, an dem wir
seit 1998 nicht waren.
Was erwartet jetzt der Manager
und Geschäftsführer der Eintracht
GmbH vom Trainer Oberbeck?
Gerald Oberbeck: Ein Trainer wird
immer am Erfolg gemessen – die
Frage ist: Wie definiere ich Erfolg?
Den kann man zum einen natürlich
immer über den Tabellenplatz definieren. Dann muss man fragen,
woran es liegt: am Können, am Verletzungspech, an der Zusammensetzung der Mannschaft, am fehlenden
Geld ... ?
Fangen wir doch mal mit der
Mannschaft an: Sind die jungen
Spieler schlicht noch nicht so weit,
um in der zweiten Liga zu beste­
hen?
Gerald Oberbeck: Wir haben in
dieser Saison noch mehr auf die
Jugend gesetzt als bisher, natürlich
auch bedingt durch die finanziellen
Zwänge, die wir haben. Und so einer
jungen Mannschaft muss man auch
zubilligen, dass es mal nicht so läuft.
Wenn Verletzungen von erfahrenen
Spielern wie in dieser Saison von Robin John und Niko Tzoufras hinzukommen, wird es noch schwieriger.
Der Trainer macht immer alles
richtig?
Gerald Oberbeck: Alles sicher
nicht. Aber es gibt genug Erklärungen für die derzeitige Lage, um
nicht zu sagen: Der Trainer ist an
allem schuld. Ein Trainerwechsel in
solch einer Situation macht doch in
der Regel keinen Sinn, es sei denn,
das Verhältnis zu den Spielern ist
vollkommen zerrüttet. Ist es aber
bei uns nicht, das behaupte ich jetzt
mal. Ohne zusätzliche Verstärkung
der Mannschaft bringt ein Trainerwechsel nichts, das ist doch auch in
anderen Sportarten so, das werden
wir auch bei Werder Bremen jetzt
wieder erleben.
Manager und Trainer Gerald Oberbeck.
Setzt Ihnen der öffentliche Druck
nach all den Jahren noch zu oder
prallt Kritik an Ihnen ab?
Gerald Oberbeck: Man wird mit
der Zeit sicher abgeklärter. Aber es
ist manchmal schon grenzwertig. Als
Fußballbundesligatrainer bekommt
man für so etwas ja ein ordentliches
Schmerzensgeld, aber die Sache hier
ist ja nach wie vor eher mein Hobby.
Um es einmal ganz deutlich zu sagen: Wenn ich den Druck mal nicht
mehr aushalte und hinschmeiße,
dann gibt es hier keinen Bundesligahandball mehr.
Das ist nun Wasser auf die Müh­
len derer, die sagen: Der Oberbeck
ist ein Alleinherrscher, duldet nie­
manden neben sich. Dann fehlt die­
sem System doch offensichtlich die
Absicherung für den Ernstfall.
Carsten Paulick: Dazu muss ich
jetzt mal etwas sagen. Gerald ist
mit seinem Einsatz unser Hauptsponsor, fertig, aus. Er ist einer mit
Ecken und Kanten, ja. Wer viel alleine entscheiden muss, ist auch etwas
exzentrisch. Und wer viel alleine entscheiden muss, macht auch Fehler,
ja. Und es gibt immer viele, die an
ihm rumnörgeln – aber die sollen
mir mal das Konzept zeigen, wie es
anders funktionieren soll! Es ist so:
Müssten wir Gerald Oberbeck ersetzen, bräuchten wir einen Trainer
und einen Manager, also zusätzlich
rund 150.000 Euro. Das wären dann
Angestellte, die nachmittags oder
abends Feierabend machen und sich
nicht noch regelmäßig bis 24 Uhr
reinknien. Und bei den Mehrausgaben haben Sie dann noch keinen einzigen zusätzlichen Cent für Spieler
übrig. Außerdem verlieren wir dann
20 bis 30 Ehrenamtliche, die nur
wegen dieses schrecklichen Herrn
Oberbeck kommen und in der Halle
stehen, Absperrbänder halten, Kuchen schneiden und nach dem Spiel
die Halle aufräumen! Die kriegen Sie
nicht ehrenamtlich, wenn Sie nicht
diesen Hintergrund haben – die müssen Sie bezahlen, mit mindestens
8,50 Euro pro Stunde. Wie wollen
Sie das auffangen? Wer sollte das
finanzieren? Es gibt niemanden, der
das auffängt! Und die Frage wäre
auch immer noch: Hätten wir dann
eigentlich einen besseren Trainer?
Also was erwartet der Manager
Oberbeck vom Trainer Oberbeck?
Gerald Oberbeck: Ein vernünftiges
Krisenmanagement. Dazu gehört in
erster Linie, dass die Mannschaft in
Ruhe arbeitet. Die Jungs trainieren
alle ganz große Klasse. Bei der 14:29Niederlage gegen Eisenach waren
wir einfach schlecht, keine Frage,
aber insgesamt sind die Spiele besser
geworden. Ich halte ganz viel Druck
von der Mannschaft fern. Das geht
nicht komplett, die Spieler gehen
auch durch die Stadt und werden
angesprochen, leider auch mal blöd
angemacht – aber der Druck konzenWenn wir schon beim Geld sind:
triert sich hauptsächlich auf mich Wie viel kostet Gerald Oberbeck?
und ich gebe ihn nicht weiter.
Gerald Oberbeck: Ich bekomme
ein Auto gestellt und 200 Euro, das
ist alles. Mehr darf ich gar nicht
verdienen, ich bin pensionierter Beamter.
Kabel, Sat, DVB-T
Antennenbau
und Kundendienst
Dageförde
Inhaber
FrankFrank
Becker
Inhaber
Bec
An der Pauluskirche 8
31137 Hildesheim
Tel. 0 51 21/4 48 88
info@dagefoerde.de
Fotos: Fuhrhop
Es gab für Eintracht vor zwei
Jahren den direkten Wiederabstieg,
abgehakt. Jetzt läuft Ihre Mann­
schaft aber Gefahr, in die dritte
Liga abzusteigen.
Gerald Oberbeck: Das große Problem ist immer, das Ganze nach einem Abstieg wieder in vernünftige
Bahnen zu lenken. Natürlich kommt
dann von irgendwo ein Verein, der
deine besten Spieler kaufen will. Und
natürlich nehmen die Spieler dann
das Angebot aus der ersten Liga an
und gehen weg. Diese Verluste aufzufangen, das ist die Schwierigkeit
und die große Kunst.
Carsten Paulick: Wir arbeiten
doch auch an Konzepten, wie man
Gerald entlasten kann. Zurzeit ist er
aber der beste Trainer und Manager,
den wir haben können und wäre nur
durch sehr viel Geld zu ersetzen. Man
muss doch aber auch mal überlegen,
jetzt, da er in der Kritik steht: Er hat
das Ding doch erst so groß gemacht.
Die Abgänge von Milan Weiß­
Da war doch kein anderer!
bach, Dennis Klockmann und Mi­
chael Quist machen dem Team zu
schaffen. Neben den jungen Spie­
lern aus dem Handballinternat Elze
sollte der Neuzugang Lukas Gamrat
zünden – er blieb aber blass. Ein
Fehlgriff?
Carsten Paulick: Was heißt denn
Fehlgriff? Der spielt doch auf einmal
nicht mehr guten Handball – und
nicht Gerald.
Eintracht-Handball-Gesellschafter
Carsten Paulick.
Die Hildesheimer Allgemeine Zei­
tung hat in einem Kommentar ge­
fordert, Sie sollten einen „öffent­
lichen Hilferuf“ starten und Klinken
putzen, um mehr Geld einzusam­
meln.
Carsten Paulick: Was soll das? Es
braucht keinen Hilferuf – wir sitzen
seit zehn Jahren und halbjährlich mit
allen Hildesheimer Größen und potenziellen Geldgebern zusammen. Ja
glaubt man denn, wir würden nicht
alle Möglichkeiten ausreizen, die es
gibt?
Gerald Oberbeck: Ich glaube
auch, wir haben in Hildesheim ein
Wahrnehmungsproblem. Wir sind
kein Erstligaverein, sondern wir sind
in der zweiten Bundesliga gut aufgehoben. Mit unserem Etat ...
Wie hoch ist der?
Gerald Oberbeck: Wir haben eine
Umsatzgröße von 1,2 Millionen Euro.
Den Etat haben wir in den vergangenen Jahren konstant gehalten, in
der Erstligasaison lag er etwas höher,
bei 1,6 Millionen Euro. Alle in Handballdeutschland wissen: Mit dieser
Summe kann man nicht erste Liga
spielen. Der Aufsteiger, der drin bleiben will, braucht drei Millionen Euro. Es kann sich also jeder ausrechnen, dass es mit 1,6 nicht geht. Also
müsste auch jeder in Hildesheim begreifen, dass man nach einer Saison,
in der mal alles geklappt hat, sich
keiner verletzt hat und die anderen
Mannschaften auch noch schwach
gespielt haben, zwar aufsteigen kann
Irgendwann wird es aber doch – dann aber froh sein kann und die
einen Oberbeck­Nachfolger geben Saison genießen sollte. Dass das nur
müssen.
ein Jahr dauert – das ist so. So gehen
Aber Herr Oberbeck hat ihn her­
geholt.
Gerald Oberbeck: Es geht doch bei
allem immer um Menschen und nicht
um Maschinen. Lukas Gamrat ist ein
Spieler mit tollen Fähigkeiten, er hat
sie aber bei uns zu selten gezeigt.
Er kann mit Drucksituationen nicht
besonders gut umgehen, es war für
beide Seiten keine gute Situation
mehr. Wir haben beide nicht mehr
die Geduld gehabt und deswegen
den Vertrag zum 1. November aufgelöst.
Holen Sie Ersatz?
Gerald Oberbeck: Nicht vor Beginn
des kommenden Jahres. Das lässt das
Budget nicht zu, weil Lukas Gamrat
eine Abfindung bekommt.
Während Eintracht im Tabellen­
keller steckt, läuft es derzeit beim
VfV Hildesheim in der Fußball­
Oberliga gut, der Verein ist Dritter.
Angenommen, Eintracht steigt ab,
der VfV auf – wird der Kampf um
Sponsoren in Hildesheim dann im
kommenden Jahr noch härter?
Carsten Paulick: Ich glaube schon,
dass es schwieriger werden würde.
Gerald Oberbeck: Mehr Zuschauer
würden sicher sonntags überlegen,
ob sie vielleicht auch mal zum Fußball gehen und nicht zum Handball
in die Halle.
Sie haben am Montag mit dem
Sparkassen­Vorstand Peter Block
zusammengesessen. Wie gehen die
Sponsoren mit der Möglichkeit des
Abstiegs um?
Gerald Oberbeck: Die machen sich
natürlich auch Sorgen, ist doch klar.
Aber sie vertrauen mir und sagen: Du
machst das schon. Es ist doch nach
zehn Spielen auch zu früh, um von
einer Vorentscheidung zu sprechen.
Wenn wir sieben Punkte Rückstand
auf alle anderen hätten ... haben wir
doch aber nicht!
www.architekt-seidler.de
Beratung – Planung – Bauleitung
°
°
°
°
°
°
Sanierungen
An- und Umbauten
Neubauten
Bauanträge
Baubegleitung
Wertgutachten für
Immobilien
Tag der offenen Tür
am Samstag, den 1. November 2014,
von 11 bis 18 Uhr.
15.00: Interessanter Vortrag zur Darmgesundheit
Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen.
Bahnhofsstraße 7 · 31028 Gronau
Sonnenberg 1
31199 Diekholzen/
Egenstedt
Tel. 0 50 64/950 260
Restaurant – Biergarten – Hotel
www.landhaus-am-sonnenberg.com
Jetzt bei uns:
Ladestation für E-Bikes
Jeden Montag „Kartoffel-Puffer-Buffet“ satt, 10.30–14.00 Uhr nur p.P.
Auf Ganze Gans (ca. 5 kg) + 1 Flasche Wein 0,75 l
Vorbestellung für 4 Personen – mit Gänsejus,
85,00€
Bratapfelspalten, Preiselbeeren,
Blaukraut, Rosenkohl, Kartoffelknödel + Kroketten
Mo., 03.11.
Di., 04.11.
Suppe:
Fleisch:
verschiedene
Saucen:
Beilagen:
Do., 06.11.
So., 09.11.
So., 16.11.
So., 23.11.
8,88€
„Schnitzel-Buffet“ 17.30–20.00 Uhr
p.P. 7,95€
„Schnitzel trifft Pasta“ als Buffet 17.30–20.00 Uhr p.P. 8,95€
Tagessuppe
Schnitzel vom Schwein
Käsesauce, Sauce Hollandaise, Tomatensauce,
Champignonsauce & Bolognese
Pommes frites, Spaghetti & Salat-Buffet mit Hausdressing
„Genießer-Mittags-Buffet“ satt, 11.30–13.30 Uhr p.P. 8,99€
„GansWild-Buffet“ 11.30–14.00 Uhr
p.P. 18,90€
„GansWild-Buffet“ 11.30–14.00 Uhr
p.P. 18,90€
„GansWild-Buffet“ 11.30–14.00 Uhr
p.P. 18,90€
Suppe: Waldpilzcremesuppe
kalte Platten: Crêperoulade gefüllt mit Kräuterfrischkäse & Lachs an Honig-Dill-Senfsauce,
Tomate Mozzarella, Anti Pasti & Ciabatta & gesalzene Butter
Hauptgang: Gänsebrust auf feiner Jus
Entenkeule an Orangensauce
Hirschbraten „Baden Baden“& Wildroulade an Wacholderrahm
Rehragout in Preiselbeerrahmsauce
Beilagen: geschmorte Champignon-Pfanne, gefüllte Rotweinbirne mit
Preiselbeeren, Bratapfelspalten, Butterbohnen, Blaukraut &
Rosenkohl, Kroketten, Knödel, Spätzle & Petersilienkartoffeln
Süßschnäbel: Bayerische Creme & Waldbeergrütze mit Vanillesauce
Um Tischreservierung wird gebeten!
#"
$(( $(( ! %
! %
! %
!
%
&( () *
&*
(
'
"* )(*
!
Deutsches Rotes Kreuz
Professor-König-Heim
Einzelzimmer mit Bad
und Balkon oder Terrasse,
hauseigene Küche,
Pflege in hoher Qualität
Tel.: 0051
5121
21--88
8867-0
67-0 www.professor-koenig-heim.de
www.professor-könig-heim.de
Tel.:
DRK-Alten- und Pflegeheim
Ortelsburger Straße 21, 31141 Hildesheim
Schnittgrün
( Nobilistanne
5 kg ......... 10,– €
( Nordmannstanne
5 kg ............ 8,– €
Täglich frisch
geschnitten
Nordstemmen
B1
Elze
Gronau
➝
„Es geht doch bei allem um
Menschen, nicht um Maschinen“
Dipl.-Ing. Andre Seidler
Bavenstedter Straße 97
31135 Hildesheim
Tel. 0 51 21 - 698 72 55
Hildesheim
Burgstemmen
Baumschule Deutschle
Z 0 50 69-22 54 u. 01 57-316 70 330
Berkel 4 • 31171 Nordstemmen/OT Burgstemmen
Ab 10. 12. 2014 großer Weihnachtsbaumverkauf
– auch zum Selbstschlagen –
• Bratwurst • Glühwein • KaKao
Freiwillige gesucht!
Telefon: 0 51 21 / 5 50 15
verwaltung@malteser-hildesheim.de
...weil Nähe zählt.
KEHRWIEDER am SONNTAG
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 4
KEHRWIEDER KULTUR-KALENDER
S O N N T A G , 2 . N O V E M B E R , B I S S O N N T A G , 9 . N O V E M B E R 2 0 14
Marco, 12-monatiger
Podenco-Mix-Rüde aus dem
Tierschutz, sucht neues Zuhause.
Er ist lieb und menschenbezogen.
Tel.: 0 74 72 / 72 95 oder
0 50 65 / 80 03 17 ab 18.30 Uhr
www.treue-hundeseelen.de
LIVE-MUSIK
BÜHNE
PARTY
SONNTAG, 2.11.
11.00 Folk’n’Fusion-Festival:
Frühstücksmatinée, Trillke-Gut
DIENSTAG, 4.11.
20.30 Trialog, Kulturfabrik Löseke
MITTWOCH, 5.11.
20.00 Boogie Bar, Litteranova
20.00 Helgen, Alternative-DeutschPop aus Hamburg, Wohnzimmer
21.30 Freedom of each, Kulturfabrik
Löseke
FREITAG, 7.11.
17.00 Johannes Brahms’ „Deutsches
Requiem“ für Kinder, St.-LambertiKirche
20.00 Johannes Brahms’ „Deutsches
Requiem“, St.-Lamberti-Kirche
20.00 Elin Kåven, Kulturfabrik Löseke
21.00 Desiree Klaeukens, Kulturfabrik
Löseke
21.00 John Nemeth & Band,
Bischofsmühle
21.45 Gypsy Dave, Wild Geese
SONNTAG, 2.11.
19.00 Victor/Victoria, TfN (Foto oben)
DIENSTAG, 4.11.
20.00 Mathias Richling: Deutschland
to go, Kabarett, Audimax
DONNERSTAG, 6.11.
20.00 La Casa, Arneken-Galerie, 1. OG
FREITAG, 7.11.
20.00 La Casa, Arneken-Galerie, 1. OG
20.00 Werner Momsen: Die Werner
Momsen ihm seine Soloshow, KGS/
Alfeld (Foto re., unter Party)
SAMSTAG, 8.11.
19.30 Die Dreigroschenoper, TfN (Foto
unten)
20.00 La Casa, Arneken-Galerie, 1. OG
Anerkannte Werkstatt
für behinderte Menschen
GROSSE SAMMELAKTION
FÜR BABYBEKLEIDUNG
Am 6. November 2014, 11.00 bis 14.00 Uhr
in der Arneken-Galerie
11.00 Uhr Eröffnung
11.30 Uhr Flamencogruppe „Amancer“
12.00 Uhr Malwettbewerb
mit den „Wilderers“
13.30 Uhr Prämierung
Malwettbewerb
Als Dankeschön für Ihre Kleiderspende wartet eine Überraschung
auf Sie!
Public
D a s H i l D e s H e i m e r s ta D tm a g a z i n
SAMSTAG, 8.11.
10.00 Musik zur Marktzeit, St.Lamberti-Kirche
16.00 Nachmittag mit finnischen
Liedern und Balladen, Gemeindesaal
St. Lamberti
21.00 Craving/Asator/Saxnot,
Kulturfabrik Löseke
21.45 Chris Blevins, Wild Geese
SONNTAG, 9.11.
18.00 Widerworte: Lothar Veit und
Band, Michaeliskloster (Foto)
20.00 Deathstruck, Thav
SONNTAG, 9.11.
11.00 R.A.M. Kindertheater: Die
Lauscher, auch 15 Uhr, Theaterhaus
19.00 Victor/Victoria, TfN
19.30 Nipple-Jesus, Roemer- und
Pelizaeus Museum
erk st aet ten .d e
SECOND HAND TEXTIL
SAMSTAG, 8.11.
18.00 Sabado loco, El Paso
20.00 „Hell Yeah!“-Metal-Party, Thav
20.00 Afrokaribik international
Party, Litteranova
20.00 Die Nil-Party, Nil im Museum
21.00 Party, Dax Bierbörse
23.00 Housegemacht, Kulturfabrik
Löseke
23.00 Scheißparty, Kulturfabrik
Löseke
SONNTAG, 9.11.
22.00 Cocktail Party, Jack Inn
SONNTAG, 2.11.
14.30 Öffentliche Kombi-Führung
„Die Entstehung der Welt“ und
„Ägypten“, Roemer- und PelizaeusMuseum
MONTAG, 3.11.
18.30 „Kain und Abel nicht nur
beim Menschen: Die Evolution von
Familienkonflikten“, Roemer- und
Pelizaeus-Museum
DIENSTAG, 4.11.
17.45 All is lost, auch 20.30 Uhr,
Kellerkino im Thega
18.00 „So’n Schiet aber auch“,
Michaelis Welt-Café
20.00 Norbert Blüm liest aus
„Einspruch!“, Decius, Hoher Weg 15
MITTWOCH, 5.11.
15.00 Ferienprogramm: „Die
Schöpfung ist bunt!“, Roemer- und
Pelizaeus-Museum
16.00 Lebenshilfe-Disko, Kulturfabrik
Löseke
19.30 „Erinnerung, sprich –
Memoiren und Autobiographien“,
Ameis Buchecke, Andreaspassage
DONNERSTAG, 6.11.
11.00 „Babybekleidung-SpendenMarathon“, Eingangsbereich ArnekenGalerie
17.00 Architektur-Beratung, Acku
Verein, Kontor 13
19.30 Lesung mit Alpinautor Peter
Brunnert, Hotel Van der Valk
20.30 „SchauM“, Bischofsmühle
FREITAG, 7.11.
14.00 Hildesheim zum Kennenlernen,
Treffpunkt: Rathausarkaden
19.00 Ausstellungseröffnung:
Aleksandra Domanovic, Kunstverein
Hildesheim
20.00 Volker Surmann liest aus:
„Extremly Cold Water“, Litteranova
SAMSTAG, 8.11.
14.00 Hildesheim zum Kennenlernen,
Treffpunkt: Rathausarkaden
14.00 Öffentliche Führung für Kinder
durch die Sonderausstellung „Die
Entstehung der Welt“, Roemer- und
Pelizaeus-Museum
14.00 Tag der offenen Tür
Greenpeace Gruppe Hildesheim,
Wollenweberstr. 6
SONNTAG, 9.11.
11.00 Kuratoren-Führung durch die
Sonderausstellung „Die Entstehung
der Welt“, mit Dr. Christian Bayer,
Roemer- und Pelizaeus-Museum
Kinoprogramm
b i s m i t t w o c h , 5 . N o v e m b e r 2 0 14
thega FiLmpaLast
w. p r o w
Keinen Termin mehr
verpassen – mit der
neuen PUBLIC-App
für das iPhone
und alle Android
Smartphones.
www.stadtmagazin-public.de
Präsentiert durch die Arneken Galerie
und Radio Tonkuhle
ww
SONNTAG, 2.11.
22.00 Cocktail Party, Jack Inn
MONTAG, 3.11.
18.00 Nice-Price Afterwork und
Poker Party, Old-Inn
18.00 Weizenparty, El Paso
DIENSTAG, 4.11.
23.00 Beat-Club, Kulturfabrik Löseke
MITTWOCH, 5.11.
19.00 Cocktailparty, Top Ten
DONNERSTAG, 6.11.
20.00 Twotoone-Party, Thav
22.00 Erasmus-on-Glow-in-theDark-Party 5, Kulturfabrik Löseke
FREITAG, 7.11.
21.00 Party, Dax Bierbörse
22.00 1-Euro-Party, Old-Inn
22.00 Bigger Bashment, Kulturfabrik
Löseke
23.00 Freak Reflection: Love, Peace
and Dance, Thav
SONSTIGES
teL. 0 51 21 / 2 94 07 77
sex oN the beach 2 DowN UNDer breNNt Der bUsch,
tägl. 14.45/18.45/20.45 Uhr
Love, rosie - Für immer vieLLeicht,
tägl. 17.30/20.00 Uhr
Der kLeiNe meDicUs - boDyNaUteN aUF
geheimer missioN im körper,
tägl. 15.00 Uhr
Die boxtroLLs, So./Mi. 15.00 Uhr
comiNg iN, tägl. 18.45 Uhr
maze rUNNer: Die aUserwähLteN im
LabyriNth, tägl. 17.45/20.30 Uhr, Mo. nicht
teeNage mUtaNt NiNja tUrtLes,
tägl. 14.30 Uhr
hiN UND weg, tägl. 17.15/20.45 Uhr
wie iN aLteN zeiteN, tägl. 16.45 Uhr
Die vampirschwesterN 2 – FLeDermäUse
im baUch, tägl. 15.15/16.45 Uhr
meiN FreUND, Der DeLFiN 2, Di. 14.45 Uhr
Der kLeiNe Nick macht FerieN, tägl. 14.45 Uhr
mäNNerhort, tägl. 20.30 Uhr, Mo./Mi. auch
18.30 Uhr
groNaUer LichtspieLe
teL. 0 51 82 / 90 35 10
the eqUaLizer, tägl. 20.30 Uhr
goNe girL – Das perFekte opFer,
tägl. 19.45 Uhr, Mo. nicht
Der 7bte zwerg, tägl.14.45 Uhr, Di. nicht
moNsieUr cLaUDe UND seiNe töchter,
So./Di. 18.30 Uhr
Das magische haUs, So. und Sa. (8.11.) 16.00 Uhr
No tUrNiNg back, Mo. 20.15 Uhr
the UNkNowN kNowN, Fr. (7.11.) 20.15 Uhr
THEga EXTra:
Der 7bte zwerg, tägl. 14.00 Uhr
DeUtschLaNDs wiLDe vögeL 2, So. 11.00 Uhr, Di./Mi. 18.45 Uhr
Die bieNe maja – Der kiNoFiLm, tägl. 14.30 Uhr
goNe girL – Das perFekte opFer, So. 18.30 Uhr
katakombeN, tägl. 21.00 Uhr
maze rUNNer, tägl. 16.15/18.15 Uhr
moNsieUr cLaUDe UND seiNe töchter, Mo./Di./Mi. 18.30 Uhr
mäNNer(h)ort, So./Mo. 18.45 Uhr
teeNage mUtaNt NiNja tUrtLes (3D),
tägl. 16.00/20.30 Uhr
the eqUaLizer, So. 21.15 Uhr, Mo./Di./Mi. 20.45 Uhr
vampirschwesterN 2, tägl. 14.15/16.30 Uhr
THEga-filmKunsT: über-ich UND DU,
Mo. 15.00/17.45/20.30 Uhr
Die thega-sNeak, nur Mo. 20.30 Uhr
vHs-KEllErKino: o FaNtasma (OmU),
Di. (25.11.) 17.45/20.30 Uhr
Der kLeiNe meDicUs - boDyNaUteN aUF
geheimer missioN im körper (3D),
tägl. 16.45 Uhr
Die boxtroLLs (3D), Di. 15.00 Uhr
teeNage mUtaNt NiNja tUrtLes (3D),
tägl. 16.30/18.30 Uhr
kiNoweLt aLFeLD
teL. 0 51 81 / 51 97
Wochenhoroskop
ASTROLOGISCHE TENDENZEN VOM 3. NOVEMbER bIS 9. NOVEMbER
WIDDER 21.3. – 20.4.
Leider sind Sie im Moment viel zu blauäugig und glauben alles. Was ist denn
nur los mit Ihnen? Sie verfügen doch
über genügend Lebenserfahrung um
zu merken, wo ein gewisses Misstrauen angebracht ist. Folgen Sie in dieser
Novemberwoche ganz besonders Ihrem
Instinkt, der hat Sie doch bisher fast nie
im Stich gelassen.
KREbS 22.6. – 22.7.
Sie müssen schon aus sich herauskommen und etwas Außergewöhnliches in
die Wege leiten, um Ihrer Beziehung
mehr Leben zu verleihen. Wenn Sie
warten, bis der Partner die Initiative
ergreift, verschenken Sie die schönsten Stunden. Werden Sie aktiv. Das gilt
übrigens auch für Singles, die zu einer
Bindung bereit sind.
WAAGE 24.9. – 23.10.
Einer Auseinandersetzung im Job sollten Sie in diesen Novembertagen nicht
ausweichen. Sie schweigen meistens
viel zu lange, was die Sache nicht einfacher macht. Auch in Liebe und Freundschaft geht es jetzt um klare Äußerungen Ihrer Wünsche. Wenn Sie diese
nicht aussprechen können, bringen Sie
sie wenigstens zu Papier!
STEINbOCK 22.12. – 20.1.
Sie sind das geborene Leittier und haben gute Karten, eine Führungsposition
zu übernehmen. Deshalb sollten Sie alles, was für Sie wichtig ist und was die
anderen auch wissen müssen, jetzt unbedingt mitteilen. Ihr Wort ist momentan nämlich von allergrößter Aussagekraft für alle, die mit Ihnen zusammen
arbeiten.
STIER 21.4. – 20.5.
Lehnen Sie in dieser Woche bloß kein
Angebot ab, es wird sich ganz bestimmt
für Sie und Ihr weiteres Fortkommen
im Berufsleben lohnen. Die Liebeskunst
sollten Sie jetzt ebenfalls noch etwas
größer schreiben. Ihr Partner wird Ihnen schnell um den Hals fallen. Freundschaftliche Beziehungen stehen auch
hoch im Kurs.
LÖWE 23.7. – 23.8.
Dies könnte eine turbulente und abwechslungsreiche Woche für LöweGeborene werden. Besonders eine unangenehme Nachricht könnte Sie ins
Schleudern bringen. Bleiben Sie jetzt
mit beiden Beinen auf dem Boden, um
die Lage auszubalancieren. Machen Sie
sich auch Gedanken, wie Sie die Sache
aus der Welt bekommen.
SKORpION 24.10. – 22.11.
Halten Sie jetzt unbedingt Ihr Geld zusammen. Zu finanziellen Dingen haben
Sie im Moment leider ein viel zu lockeres Verhältnis. Ihr Finanzpolster war
schon dicker und wenn Sie weiterhin
so wirtschaften, bleibt nicht viel übrig.
Und was soll dann aus Ihren Plänen
werden, in die Sie schon bald investieren wollten?
WASSERMANN 21.1. – 19.2.
Ihr Gesundheitszustand lässt immer
mehr zu wünschen übrig und Ihre Kräfte lassen stetig nach. Zögern Sie nicht
noch länger und nehmen Sie bitte sofort
eine von Ihrem Arzt verordnete, gesundheitsfördernde Maßnahme in Angriff.
Der Erfolg ist Ihnen so gut wie sicher
und Sie werden schon sehr bald wieder
gesund sein.
ZWILLINGE 21.5. – 21.6.
Sie fühlen sich bärenstark und meinen
augenblicklich Bäume ausreißen zu
können! Und auch Ihre Gefühle sind
hitzig und impulsiv. Aus diesen Gründen
können Sie jetzt auch Dinge erledigen,
die Ihnen sonst allergrößte Schwierigkeiten bereiten. Hoffentlich hält diese
überaus glückliche Phase für Sie noch
eine Weile an.
JuNGfRAu 24.8. – 23.9.
Beruflich sind Sie derzeit ganz schön
eingespannt, und nicht selten bringen
Sie Ihren Arbeitsberg auch mit nach
Hause. Ihr Partner fühlt sich dadurch
von Ihnen vernachlässigt. Bedenken Sie
Ihr Verhalten noch einmal und geben
Sie nach. Bestücken Sie Ihren Terminkalender mit vergnüglichen Aktivitäten
zu zweit.
SCHÜTZE 23.11. – 21.12.
Mitte der Woche haben Sie wirklich allen Grund zur Freude, denn eine ziemlich leidige Geschichte, die schon fast
in Vergessenheit geraten war, wendet
sich jetzt ganz plötzlich doch noch zum
Guten. Das dürfen Sie feiern. Laden Sie
Ihre besten Freunde und Bekannten ein
und veranstalten Sie am Samstag eine
zünftige Fete.
fISCHE 20.2. – 20.3.
Sie sollten jetzt bei einer Unterredung
mit Fachleuten aus dem Finanzierungsbereich unbedingt Aufmerksamkeit walten lassen, dann schaffen Sie es auch,
für sich die besten Konditionen auszuhandeln. Und wenn Sie die Verträge unter Dach und Fach haben, dürfen Sie die
Korken knallen lassen, dann haben Sie
Ihr Ziel erreicht.
HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 5
Schließung abgewendet: Qinjia Yu ist neue Inhaberin von „Hottenrott“
Zwei Teilgeständnisse
„Wir wollen die Geschichte
weiterschreiben“
Wegen 13
Einbrüchen
angeklagt
(jak/r) Hildesheim/Landkreis. Die
Neue Straße 11–12 · Algermissen · Telefon (0 51 26) 23 41
Staatsanwaltschaft Hildesheim hat
Montag–Freitag 10–18.30 Uhr · Samstag 10–16 Uhr
fünf junge Hildesheimer zwischen 18
www.eierund-algermissen.de · www.modestape.com
und 23 Jahren angeklagt, sie sollen
13 Mal in wechselnder Beteiligung in
Bäckereien, Geschäfte und Schulen Braut- | Abend- | Bräutigam- | Standesamtmode | Accessoires | Dessous
in Stadt und Landkreis Hildesheim
und in der Region eingebrochen sein.
Vier von ihnen hatten die Einbrüche
in Sorsum
Anfang des Jahres beschlossen, um
sich eine laufende Einnahmequelle
Topaktuelle Brautkleider
zu verschaffen. Betroffen waren in
namhafter Hersteller wie ...
der Folge die Bäckerei Engelke in
• Lohrengel
• Sweetheart
• Amélie
• Valerie bei
• Weise
Hohenhameln und Bad Salzdetfurth,
• Lisa Donetti
Kleemeier
• Mode de Pol
• Bonetti
die Bäckerei Wulfestieg in Peine
• Sincerity/
• Luxuar
(Brautmode für
und Hildesheim, Sonnenstudios,
und
Sincerity plus
fashion
Schwangere)
er
id
le
rk
eine Schule sowie eine Lagerhalle in
te
Mus
t
tz
je
ke
üc
Hildesheim.
Einzelst
Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns!
duzier t
In der Nacht vom 3. auf den 4.
bis zu 50% re
Miryam
Hoffmann
& Team
August ertappte die zwischenzeitlich
Sorsum · Tel. (0 51 21) 17 43 95 oder (01 70) 1 16 04 54
eingerichtete Ermittlungsgruppe der Sorsumer Hauptstr. 33a · 31139
www.brautstudio-sorsum.de
Polizei die vier auf frischer Tat, als
sie in das Fahrradgeschäft Wöhler in
Fleischerfachgeschäft
Sarstedt einbrachen. In der Gewahrsamszelle der Polizei richtete der
19-Jährige dann noch mutwillig einen Sachschaden von etwa 500 Euro
an. Die „Bäckerbande“ befindet sich
Do. 6.11.– Sa. 8.11.2014
seit dieser Nacht in UntersuchungsBrauner
Streifen
haft. Lediglich der 18-Jährige, der
„der Braten für Kenner“
100 g 1,09
nur an einem Einbruchsversuch in
die Grundschule Neuhof beteiligt
Schweine-Rouladen
war, blieb auf freiem Fuß.
küchenfertig
100 g –,69
Zunächst hatte nur der 20-JähBraunschweiger Mettwurst
rige sein Schweigen gebrochen und
Meisterstück 2014
eingeräumt, zweimal Wache gestan100 g1,29
den zu haben. Am Mittwoch hat der
Fleisch-Rotwurst
23-Jährige seine Tatbeteiligung einfrisch + geräuchert
geräumt. Er wurde daraufhin gegen
Meisterstück 2014
100 g 1,09
Auflagen vorerst freigelassen.
hackbraten
Das Brautstudio
räer
Hildesheim, Altes Dorf 18-20
Telefon: 0 51 21 74 87 6 60
E-Mail: service@raeer.com
Einfacher und gerechter
zum Kita-Platz
Kleidermarkt bei
AWO-Trialog
Stadt gewährt Bavenstedter Grundschulkindern Fahrkarten nach Drispenstedt
Schulweg über Land
(jak) Hildesheim. Die Eltern von
22 Bavenstedter Grundschulkindern,
die die Ganztagsschule Drispenstedt
oder die Grundschule St. Nikolaus
besuchen, erhalten in Kürze kostenlos Bus-Jahreskarten. Die 9.724 Euro
trägt der Landkreis im Rahmen des
Finanzvertrags. Vor dem Hintergrund
massiver Beschwerden der Eltern
und des Ortsrates Bavenstedt hat
sich die Stadtverwaltung in Abstimmung mit dem Landkreis zu einer
Kulanzregelung entschieden. Denn
eigentlich haben Schüler Anspruch
auf Fahrkarten, wenn ihr Schulweg
außerhalb geschlossener Ortschaften
verläuft, ein Gericht stufte 2008 den
Schulweg aber als sicher ein.
Sorgentelefon
sucht Helfer
Hildesheim. Das Sorgentelefon
sucht dringend neue Ehrenamtliche.
Sie werden durch eine kostenlose
Ausbildung vorbereitet, die im Januar
beginnt. Interessenten melden sich
unter Telefon 0 51 21/2 08 06 46,
per E-Mail an info@sorgentelefonhildesheim.de oder unter „Kontakt“
auf der Internetseite www.sorgentelefon-hildesheim.de.
Feine Fleisch- und Wurstwaren
Messecatering
Bestellen Sie
bequem im Online-Store
.de
www.
oder besuchen Sie unser
Ladengeschäft in
im Aufschnitt
Kartoffelsalat
„Tim-Mälzer-Art“
100 g
1,29
100 g
–,89
Aus dem Partyservice
SchweinShAxe
mit Sauerkraut und Senf
ab 10 Personen
p.P. €
4,90
31174 Ottbergen · Im Winkel 2
Telefon 0 51 23-17 37
31249 Hohenhameln 50
Marktstraße 22
Telefon 0 51 28-40 37 96
www.riedel-fleischerei.de
50
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten
Pfarreien
reduziert
endlose tage...
Mittagstisch
sie auch kein Problem, dass ihre neue
Aufgabe nichts mit ihrem Studium zu
Hildesheim. „Die Atmosphäre
tun hat, das sie vor kurzem mit guten
ist ruhig, die Menschen sind sehr
Noten abgeschlossen hat: „Das hier
freundlich – ich habe gute Laune in
ist interessanter als Architektur.“
Hildesheim“, sagt Qinjia Yu.
Sie und ihr Mann, der etwas besAls sie 2007 neu in Deutschland
ser Deutsch spricht, übernehmen alle
war, besuchte die chinesische Innensieben Mitarbeiterinnen und wollen
architektur-Studentin Hildesheim als
das Geschäft unter dem Namen
Touristin, um die Welterbekirchen
Hottenrott weiterführen: „Es ist ein
zu besichtigen. Seit gestern ist die
Traditionsunternehmen mit einem
28-Jährige neue Geschäftsführerin
ausgezeichneten Ruf in Hildesheim.
des Haushaltswarengeschäftes
Wir wollen diese Geschichte weiter„Hottenrott“ in der Scheelenstraße.
schreiben und über das Internet neue
Der bisherige Inhaber Hans-Jürgen
Märkte erobern“, sagt der 32-Jäh- Bistum Hildesheim
rige. Das Sortiment möchten sich
Dammann hatte das Geschäft urdie beiden in Ruhe anschauen und
sprünglich zum Jahresende aufdann der Nachfrage entsprechend
geben wollen, wie er Ende August
bekanntgab – aus Altersgründen,
anpassen.
aber auch, weil sich das Geschäft
Im Grunde ist damit ein Wunsch
nicht mehr rechnete. Einen Grund für
für Hans-Jürgen Dammann in Erfüldie Umsatzrückgänge sieht er darin,
lung gegangen: Als Nachfolger hatte
Hildesheim. Die Zusammenledass immer mehr Kunden im Internet
er sich ein hochmotiviertes Ehepaar gung von Pfarreien im Bistum Hilvorstellen können – mit einem Herz desheim, die seit 2004 in mehreren
kaufen. Qinjia Yu und ihr Mann Qian
für Hildesheim.
Ye sehen das als Chance: Sie wollen
Schritten durchgeführt wurde, wird
abgeschlossen. Zum 1. November
werden die letzten Pfarrgemeinden
Stadt plant zum 1. Dezember zentrale Anmeldestelle im Internet
zusammengeführt, betroffen sind
auch Pfarrgemeinden in der Stadt
Hildesheim und im Raum Bad Salzdetfurth. Damit hat sich die Anzahl
der Pfarreien innerhalb eines Jahrzehnts in mehreren Schritten von
350 auf 119 verringert.
Mit der Zusammenführung von
Pfarrgemeinden zu größeren Räu(jak) Hildesheim. Eltern, die ihr entweder ein Platz angeboten oder berufstätig beziehungsweise in Aus- men der Seelsorge reagiert das BisKind für die Zeit ab August nächsten eine Absage erteilt werden. In die- bildung oder Studium sind.
tum auf den Rückgang an Gläubigen,
Jahres in einer Krippe, einem Kinder- sem Fall löst das System dann autoDie Grundlagen für das neue An- an Priestern und an finanziellen Mitgarten oder einem Hort anmelden matisch die Weitergabe der Daten meldesystem stammen von einem teln. Angeordnet hatte die Pfarrgewollen, können dies vom 1. Dezem- an die Kita mit Priorität zwei, und Arbeitskreis aus Vertretern der freien meindezusammenführungen Bischof
ber bis zum 15. Januar über eine wenn nötig, mit Priorität drei aus. Träger, des Stadtelternrates und der Dr. Josef Homeyer in der „Kurz- und
zentrale Stelle im Internet tun. Die Diese haben dann jeweils wieder Stadt.
mittelfristigen Strukturplanung für
In diesem Jahr hat die Stadt statt das Bistum Hildesheim“, die am 15.
Stadt Hildesheim möchte damit das eine zweiwöchige Reaktionsfrist.
Vergabesystem vereinfachen, durch- Die Daten der Kinder, deren Eltern im der geplanten 1,82 Millionen Euro Dezember 2003 verabschiedet worsichtiger und gerechter machen.
Ausnahmefall kein Platz in einer der nur 1,42 Millionen Euro an Gebüh- den war. Demnach sollte die Zahl der
Denn bisher meldeten Eltern ihre drei bevorzugten Kindertagesstätten ren in ihren Einrichtungen einge- Pfarrgemeinden im Bistum HildesKinder in der Regel in mehreren angeboten werden kann, werden nommen, 22 Prozent weniger, als heim bis zum Jahre 2020 auf etwa
Einrichtungen an, um auf jeden Fall automatisch an das Familienbüro erhofft. Die Elternschaft verändere 120 reduziert werden. Dieses Ziel
einen Kita-Platz zu bekommen, und weitergeleitet. Damit werde sicher- sich von Jahr zu Jahr, da könne man wird nun bereits zum 1. November
sagten wieder ab, wenn ihnen meh- gestellt, dass kein Kind unversorgt nicht genau kalkulieren, so Stadt- 2014 erreicht.
rere Plätze zugesprochen wurden, bleibt, teilt die Stadt mit.
sprecher Helge Miethe. Da die Stadt
was wiederum für die Kitas einen
Gute Chancen, den Wunschplatz aber zugleich Mehreinnahmen bei
Mehraufwand bedeutete und die für ihr Kind zu bekommen, haben der Einkommens- und GewerbeEltern, deren Kind alt genug ist, steuer verzeichnen kann, kann sie die
Eltern lange Zeit im Unklaren ließ.
Damit soll nun Schluss sein. Für um einen rechtlichen Anspruch auf fehlenden Beträge ausgleichen.
das kommende Schuljahr geben Betreuung zu haben, die bereits ein
Eltern auf der Internetseite der Be- Geschwisterkind in der Einrichtung ■ Die Internetadresse zur zentralen
Hildesheim. Am heutigen Sonntreuungsbörse drei Wunsch-Einrich- haben und die in ihrer Nähe wohnen. Anmeldung in Betreuungseinrich­ tag, 2. November, findet von 14.30
tungen an, versehen mit der Priorität Bei der Vergabe von Hortplätzen ha- tungen für Kinder ab dem 1. Dezem­ bis 17 Uhr im Internet-Cafe „Trialog“
von eins bis drei. Ab dem 16. Januar ben Eltern gute Chancen, wenn ihr ber lautet http://hildesheim.betreu­ in der Teichstraße 6 ein Markt für
beginnt das Platzvergabeverfahren. Kind früher in den dazugehörigen ungsboerse.net. Wer keinen eigenen gut erhaltene Damenbekleidung und
Die Einrichtungen mit Priorität Kindergarten gegangen ist, das Kind Computer hat, bekommt Hilfe in den Schuhe statt. Dazu gibt es Kaffee
eins erhalten jeweils die für sie be- Erstklässler ist, die Schule in der Nä- Kindertagesstätten oder im Familien­ und selbstgebackenen Kuchen.
stimmten Vormerkungen. Spätestens he liegt, ein Geschwisterkind auch büro der Stadt Hildesheim, Markt 2,
nach zwei Wochen soll den Eltern in diesen Hort geht und die Eltern Telefon 0 51 21/3 01 45 45.
Party-Service
für Hottenrott eine Website aufbauen und die Produkte auch über
das Internet vertreiben.
Die beiden Absolventen der Innenarchitektur und des Maschinenbaus
haben sich an der Fachhochschule
Hannover kennengelernt, gründeten
dann die Firma „Deugou“, mit der sie
Import-Export-Geschäfte mit Fernost planten. Doch dann erfuhren sie
durch Zufall über eine WMF-Vertreterin von der bevorstehenden
Schließung von Hottenrott im nahen
Hildesheim, schauten sich das Geschäft an und wussten sofort: „Das
ist es!“
Kaufmännische Kenntnisse bringt
die neue Inhaberin von zu Hause mit:
Ihre Eltern besitzen eine Kleiderfabrik in der Provinz Zheijang bei
Shanghai. „Als ich Kind war, waren
meine Eltern immer sehr fleißig, um
unser Leben zu verbessern“, erzählt
sie. Ihre Eltern sind für sie Vorbild,
sie will es ihnen gleichtun. Es ist für
Angebot solange Vorrat reicht.
Von Janine Ak
Foto: Ak
Firmenverpflegung
Die Produkte soll es bald auch übers Internet geben: Qinjia Yu in ihrem „Hottenrott“.
ckene
selbstgeba n
Kuche
reitag:
Montag –Ftisch
Mit tags
ab € 5,90
Förster Straße
31177 Harsum
☎ (0 51 27) 40 97 88
Täglich 11.30–22.00 Uhr geöffnet
www.kuckuck-harsum.de
Ungarisches Buffet
Samstag, 8.11. und 27.12.2014 ab 18.30 Uhr
Vorspeise
Hauptgang
Dessert
Suppe Gulaschsuppe
Frikadellen, frische Salate mit Hausdressing, Brot, Brötchen, Baguette
Szegediner Gulasch, gefüllte Paprikaschoten, Rindergulasch
Natur-Schnitzel Bakonyer Art (Paprika-Schmand-Sauce mit Champignons)
geschichtete Kartoffeln (Ragout krumpli)
Petersilienkartoffeln, Spätzle, Risi-bisi,
gebackene Champignons mit Sauce „Tartar“
Palatschinken gefüllt mit Nutella,
Schomloer Nockerln mit Schokoladensauce und Sahne
(tagesspezifische Abweichungen sind uns vorbehalten)
p.P. €
13,90
Wild trifft Gans Freitag, 21.11.2014 ab 18.30–21.00 Uhr
Suppe
Vorspeise
Hauptgang
Dessert
Kürbiscremesuppe
Pilzsalat mit Speck und Zwiebeln, Salatvariationen mit Hausdressing
Wildschweinsülze mit Remoulade, Käseplatte mit Trauben und Nüssen
Brotkorb und Butter
Gänsekeule & Entenbraten auf Orangensauce, Wildschweinbraten auf
Burgundersauce, Hirschschnitzel, Wildgulasch, warme Williamsbirnen mit
Preiselbeeren, Rotkohl, Knödel, Kroketten, Speckrosenkohl
Petersilienkartoffeln, Spätzle
Beerengrütze mit Vanillesauce & Apfelküchle
p.P. €
16,90
Seniorenwohnpark
Giesen
Bei uns finden Sie alle Annehmlichkeiten einer
modernen Pflegeeinrichtung. Das Alter lässt
sich bei uns komfortabel und bestens umsorgt
genießen. Wir verbinden kompetente Pflege
und Betreuung mit behaglicher Wohnkultur.
Obernweg 21, 31180 Giesen
Tel. 05121 - 283 57 84
Seien Sie unser willkommener Gast.
www.senioren-wohnpark.net
Freiwillige gesucht!
Telefon: 0 51 21 / 5 50 15
verwaltung@malteser-hildesheim.de
...weil Nähe zählt.
HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 6
Kabarettist Mathias Richling im Interview / Am 4. November im Audimax
GOLD
O
ANKAUF Hildesheim,
Kaiserstraße 25a
Wir kaufen an: Gold- und Silberschmuck, Münzen, Zahngold,
Silberbesteck, auch versilbertes Besteck ab 90er,
100er Uhren, Rolex, Omega, Diamanten, Bernstein usw.
Tageskurs: Für 1 g Feingold 31,26 €
Bargeld für Ihr Gold
Beispiel-Rechnung:
für z.B. 15 Gramm 585er Goldschmuck erhalten Sie 250,– €
Telefon 05121-999 0764
Mo.–Fr. 9.00–18.00 + Sa. 10.00–15.00
www.goldankauf-hildesheim.de
So., 9. Nov.
9 - 13 Uhr
Großes
Frühstücks-Buffet
50
p.P. €
8.
mit Kaffee und Tee inkl.
Anmeldung erforderlich
„Das Erbarmen zeigt
keine Wirkung“
Freitag, 14. November
Entenessen
mit versch. Beilagen
und LIVE-Musik satt p.P. €
19.90
1. Weihnachtsfeiertag
Großer Weihnachtsbrunch
ab 9.30 Uhr durchgehend geöffnet
ab 17.30 Uhr à la carte
2. Weihnachtsfeiertag
Weihnachtsmenues
ab 11.30 Uhr durchgehend geöffnet
Reservieren Sie jetzt!
Besser schlafen – besser leben!
Das Kolbe Bettenland ist ein über
80-jähriges Familienunternehmen,
das mittlerweile schon in der vierten
Generation geführt wird. Das Unternehmen ist ein von der AGR (Aktion
Gesunder Rücken e.V.) zertifiziertes
Fachgeschäft und wurde 2013 Bettenfachgeschäft des Jahres.
Matratzen sind das zentrale Element eines Liegesystems. Das
Kolbe Bettenland arbeitet deshalb
seit Jahrzehnten mit verschiedenen
Messtechniken, um das passende
Schlafsystem zu empfehlen.
So ist zum Beispiel das „Bodyscan“Matratzensortiment so entwickelt,
dass Personen mit unterschiedlichen
Gegebenheiten im Körperbau die für
sie optimal passende Matratze erhalten. Es handelt sich dabei um ein
Liegesystem, das auf allen Faktoren
aufbaut, die Einfluss haben auf einen erholsamen Schlaf. Körperliche
Gegebenheiten wie Größe, Gewicht
und Statur fließen in die Auswahl
der einzelnen Komponenten ebenso ein, wie persönliche Vorlieben.
P
www.kolbe-bettenland.de
www.restaurant7berge.de
Schlaf- und Liegegewohnheiten
werden ebenso berücksichtigt wie
die Wohlfühl-Temperatur oder eine
Druckempfindlichkeit.
Auf Basis dieser individuellen Daten
wird das optimale Liegesystem für
einen erholsamen Schlaf zusammengestellt.
Die Messsäule ist mit zwei Sensorarmen ausgestattet, die sich seitlich
auf und ab bewegen. Dabei wird mit
Infrarotlicht, wie es auch in Fernbedienungen genutzt wird, für die
Gesundheit völlig unbedenklich und
ohne jede Berührung die Körperkontur des Menschen erfasst. Drei
Scanvorgänge in verschiedenen Körperhaltungen liefern alle relevanten
Körpermaße wie Größe, Schulter,
Becken- und Taillenbreite und die
Form der Wirbelsäule.
Ergänzt werden diese Messgrößen
in einem persönlichen Beratungsgespräch!
Das Kolbe Bettenland ist am heutigen
Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr
geöffnet.
Mathias Richling kommt mit seinem neuen Programm „Deutschland to go“ nach Hildesheim. Foto: Rafael Kroetz
Hildesheim. Seit mehr als 40 Jahren ist der aus Endersbach, BadenWürttemberg, stammende Mathias
Richling als Kabarettist, Buchautor
und Schauspieler aktiv, unter anderem früher als Stammmitglied in der
ARD-Sendung „Scheibenwischer“.
Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Deutschland to go“ gastiert
er am kommenden Dienstag, 4. November, im Audimax der Uni. KEHRWIEDER-Volontär Kilian Schwartz
hat sich mit Richling zum Telefoninterview verabredet. Nachdem es
einige Male tutete, meldete sich der
Kabarettist in der Leitung.
Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür
Mo. – Fr. von 9–19 ∙ Sa. von 9–18 Uhr
Betten Kolbe GmbH & Co. KG
Tel. (0 51 21) 51 44 50
Bavenstedter Str. 50
31135 Hildesheim
■ Mein Sonntag.
Mein KEHRWIEDER.
Anzeige
Easyfitness.de-Vorteile –
jetzt 2x in Hildesheim
Mathias Richling: Hallo? Hier
spricht Kilian Schwartz.
KEHRWIEDER: Äh, ja, guten Tag,
mein Name ist Kilian Schwartz
vom KEHRWIEDER am Sonntag,
ich würde gern mit Herrn Richling
sprechen – wer ist dort bitte?
Hier ist die Zentrale von Herrn
Kilian Schwartz.
(irritierte Stille)
War nur Spaß. Sie können unbesorgt sein, Sie sind nicht der Einzige.
Ich hab das schon einmal mit meinem Installateur gemacht. Der hat
es auch nicht gemerkt, als er seine
eigene Zentrale am Hörer hatte.
Herr Richling, ich habe ein
schwaches Herz.
Das tut mir leid, Sie werden merken, wie belebend das ist. Das wird
Ihr Herz unglaublich stärken!
Professionelle Trainingsbetreuung an modernen
Fitnessgeräten – dafür hat sich Easyfitness
bereits in zahlreichen Städten Europas erfolgreich bewährt und seit 3 Jahren auch in unserem
Studio in Itzum!
Aktuell erhältst Du bei Abschluss einer Mitgliedschaft das beste Angebot der EasyfitnessKette mit der 3er-Flatrate (Solarium/Kurse/
Vibrationstraining) – buchbar für nur 9,90 €
pro Monat!!!
Bei uns bekommst Du Premiumqualität zu Das freundliche und kompetente Trainerteam
erwartet Dich täglich von Montag bis Freitag
Discountpreisen:
von 8.00-22.00 Uhr sowie Samstag und Fei• individuelle & kostenlose
ertag von 10.00-18.00Uhr und Sonntag von
Trainingsplanerstellung!
9.00-18.00 Uhr.
• Mineralgetränke und Wasser inklusive
Also worauf wartest Du noch?! Bring Deine
• vollklimatisiertes Training auf 1000 m²
Freunde mit und vereinbare telefonisch unter
• Flatrates für Solarium, Vibrationstraining
05121-1771155 einen Termin für ein individuund Kurse optional buchbar!
elles Probetraining in der EASYFITNESS-Filiale in
• Duschen inklusive
der Bismarckstr. 6 (31135 Hildesheim)!
• keine Bodybuilder und
T-Shirt-Pflicht für Männer
• TRX-Training (Functionaltraining)
• ausgezeichnete Konditionen
für Unternehmen & Vereine!
• kundenfreundliche Öffnungszeiten
• modernste Geräte für ein
effizientes Training aller Altersgruppen
Bismarckstraße 6, Hildesheim, Tel. 0 51 21-177 11 55
• garantierte Wohlfühlatmosphäre
www.easyfitness.de ∙ hildesheim@easyfitness-group.de
Dann bin ich ja beruhigt. Herr
Richling, hinter Ihnen liegen mindestens 40 Jahre Bühnen- und
Fernsehlaufbahn. Werden politische
Kabarettisten nicht irgendwann
altersmilde?
Das kann ich nicht behaupten,
nein. Man hat ein gewisses Erbarmen
mit denjenigen, die man karikiert –
aber dieses Erbarmen zeigt keine
Wirkung.
In zwei Jahrzehnten hat sich
nicht nur die Republik verändert,
sondern auch der Künstler Mathias Richling. Was ist denn mit dem
passiert?
Das zu beantworten ist für den,
den es betrifft, nicht angemessen,
weder menschlich noch beruflich.
Ich gebe mir Mühe, die Sachen im-
mer so zu verändern, wie es die Zeit
verlangt. Aber ich tue mich schwer
damit zu sagen, das und das hat
sich verändert. Schließlich ist es ein
Bewegungsprozess, der ja nicht von
einem Tag auf den anderen etwas
völlig Gegensätzliches herstellt,
sondern sich sukzessive entwickelt.
Menschen, die einen beobachten,
können das sehr viel besser beurteilen als man selber – seien es nun
Zuschauer, Freunde oder Mitarbeiter.
Man selbst ist da im Negativen wie
im Positiven immer geblendet.
2014 ist weltpolitisch einiges im
Argen. Hat das Kabarett gerade in
unruhigen Zeiten Hochsaison?
Wir machen uns ja immer die
Hochsaisons selbst. Sie müssen ja
auch immer schreiben und können
nicht darauf warten, dass etwas
passiert. So ist es bei uns Kabarettisten auch: Es gibt immer etwas, an
dem wir was auszusetzen haben, ob
es jetzt dramatisch ist oder nicht.
Natürlich sind die Zeiten anders als
vor 30 Jahren. Heute können sich
die Bürger mehr für Politik interessieren, wenn sie wollen, und es ist
viel leichter, bestimmte Prozesse zu
durchschauen – ob es sich nun um
eine Doktorarbeit oder Verladungen
von Waffen nach Syrien oder SaudiArabien handelt. Das ist eine Veränderung der Zeit, das Empfinden
für die Politik hat sich geändert. Wir
haben uns damals über die Flick-Affäre genauso empört wie heute über
Wulff, es ist nur eine neue Form damit umzugehen.
Wie radikal muss Kabarett heutzutage sein, um das Publikum zu
erreichen?
Ich habe immer die Möglichkeit
gehabt, durch die Figuren, die ich
spiele – ob es nun „Parodien“ oder
eigene Figuren sind – einen Filter
einzubauen, durch den ich noch
radikaler sein konnte. Auch das ist
eine Frage der Zeit und der Sensibilität für bestimmte Themen. Da gibt
es Themen, bei denen man nur ein
kleines Glöckchen anschlagen muss,
um einen Sturm durchs ganze Land
zu entfachen. Und es gibt Themen,
da können Sie eine riesige Glocke
anschlagen und nichts passiert. Es
ist zwar eine Binsenweisheit, aber
das Ablegen von Themen ist sehr viel
schneller geworden als früher. Man
muss sich vor Augen führen, wie lange uns damals die Flick-Affäre beschäftigt hat, und wie schnell dem-
gegenüber heutzutage solche Dinge
aus der Presse verschwunden sind.
Es bedarf deshalb meiner Meinung
einer ständigen Erinnerung, dazu ist
das Kabarett da.
Sie sagen, die Präsenz von politischen Themen verschwinde heutzutage schneller aus den Köpfen der
Bürger. Auch der Titel Ihres neuen
Programms „Deutschland to Go“
lässt an den hektischen Konsum von
etwas Bestimmtem denken – was
hat es mit dem Titel auf sich?
Stuttgart 21 ist in meinen Augen
für die gesamte demokratische
Bewusstseinslage in Deutschland
sehr wichtig geworden. Eine breite,
durch die gesamte Gesellschaft gezogene Bürgerschaft ist da auf die
Straße gegangen, weil sie sich eine
Entscheidung nicht gefallen lassen
wollte. Die ausgiebige Beschäftigung
des Bürgers und das Nicht-zulassenwollen ist meinem Empfinden nach
ein ähnlich großes Ereignis wie der
Mauerfall 1989 gewesen. Daraus
entsteht dieser Titel: Wir alle haben
durchs Internet eine bessere Aktivierungsmöglichkeit. „Deutschland to
go“ meint nichts anderes, als dass
wir Demokratie heutzutage zum
Mitnehmen gestalten. Wir nehmen
Demokratie mit nach Hause, zwar
oftmals nur in kleinen Happen und
schnell konsumierbar, aber wir tun
es immerhin. Heute hat der Bürger
etwas zu sagen und genau das
spürt er auch. Solche Großprojekte
wie Stuttgart 21 oder der Berliner
Flughafen sind in Zukunft nicht mehr
möglich, ohne den Bürger vorher zu
fragen oder ihn zumindest zu informieren.
Am 4. November gastieren Sie in
Hildesheim. Was verbinden Sie mit
der Stadt?
Die Familie meiner Mutter stammt
aus Hildesheim, ich habe auch heute
noch Verwandte dort. Dazu weiß ich,
dass man hier bis zum Einzugsbereich Hannover das klarste Deutsch
spricht. Ich kann Ihnen zwar weder
Straßennamen noch den derzeitigen
Oberbürgermeister nennen, aber ich
empfinde mit Hildesheim eine grundlegende Übereinstimmung.
■ Der Kabarettist Mathias Richling
kommt am Dienstag, 4. November,
ins Audimax der Universität. Einlass
ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
Tickets ab 29,80 Euro sind erhältlich
unter www.adtickets.de.
St.-Andreas-Kirchturm verabschiedet sich heute in die Winterpause
Letzte Chance für Aufsteiger
(jak) Hildesheim. Am heutigen
Sonntag, 2. November, kann der St.Andreas-Kirchturm von 12 bis 18
Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr
bestiegen werden. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2,50 Euro. Kinder
und Schüler sowie Gruppen ab zehn
Personen zahlen zwei Euro pro Person. Wer nach Abschluss der Saison
den Blick über Hildesheim genießen
möchte, kann den Turm für 13 Euro
plus Eintritt erklimmen. Gruppen
können die Stadtführung „St.-Andreas – Blick über Hildesheim“
buchen. Anmeldung bei der TouristInfo unter Telefon 0 51 21/1 79 80
oder per E-Mail an tourist-info@
hildesheim-marketing.de.
HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 7
Gemeinde möchte Nachbarschaftshilfe nach Projektende nicht sterben lassen
Markusschwester –
Fortsetzung erwünscht
Hildesheim. Die Aufbauarbeit
ist getan, jetzt könnte es richtig
losgehen in der Markusgemeinde,
findet Ursel Scholz. Aber das Projekt läuft aus, ihre Zeit als Markusschwester geht zu Ende. Am kommenden Sonntag, 9. November, wird
sie um 10 Uhr in einem Gottesdienst
in der Markuskirche als Mitarbeiterin verabschiedet. Was sie in zweieinhalb Jahren in der Gemeinde und
für das Steinbergviertel angestoßen
hat, muss nun mit Hilfe von Ehrenamtlichen weiterbestehen – oder
wird wieder einschlafen. Damit das
nicht passiert, sucht der Kirchenvorstand der Markusgemeinde Förderer
für eine Fortsetzung des Projektes
„Markusschwester“.
Anfangs hat Ursel Scholz diese
Bezeichnung gar nicht gefallen,
sie erschien der Diakonin etwas
altertümlich und angestaubt und
für ihren neuen Ansatz unpassend.
„Aber inzwischen bin ich richtig stolz
darauf, die Markusschwester zu sein.
Eigentlich könnte jede Gemeinde so
eine ,Schwester‘ gebrauchen“, sagt
Ursel Scholz. Und deshalb will die
Markusgemeinde diese Errungenschaft auch nicht verlieren. Nach
einem Jahr, so hofft Pastorin Anke
Garhammer-Paul, könnten die notwendigen Förderer gefunden sein,
die Stelle wieder zu beleben. Die Zeit
bis dahin muss die Gemeinde mit eigenen Kräften überbrücken.
Für die Fortsetzung des Projektes
hofft die Gemeinde nun auf eine
Mix-Finanzierung aus verschiedenen
Fördertöpfen. Schließlich hat die
Markusschwester nicht nur Gemeindemitglieder erreicht. Vielmehr sind
im Sinne der Gemeinwesenarbeit
ausdrücklich alle Menschen aus der
Nachbarschaft angesprochen: „Unser
Prinzip ist Respekt vor dem Glaubensleben anderer, ohne den eigenen
Glauben zu verstecken“, erläutert
die Pastorin. Gemeinsam plant die
Kirchengemeinde eine Reihe von
monatlichen Benefizveranstaltun-
Ursel Scholz war gerne Markusschwester.
gen, um Spender zu gewinnen. Den
Anfang machen am 24. Januar Albrecht und Kerstine Westphal mit einer Lesung von Texten von Matthias
Claudius. Die Gemeinde wünscht
sich 222 private Geldgeber, die bereit sind, dreieinhalb Jahre lang zehn
Euro im Monat zu spenden. Einige
haben sich schon gemeldet.
„Es war eine tolle Zeit, die ich
hier sein durfte, sagt Ursel Scholz.
Im Mai 2012 übernahm sie die Aufgabe als Nachfolgerin von Susanna
Tjardes. Während diese aber nur eine
halbe Stelle innehatte, konnte Ursel
Scholz eine volle Stelle antreten, je
zur Hälfte gefördert von der Arbeitsagentur und durch den Innovationsfond der evangelischen Landeskirche
Hannover. Das gab ihr Freiraum, neue
Akzente zu setzen, mit dem Schwerpunkt auf der Seniorenarbeit.
Kaum im Amt, führte Ursel Scholz
das Mahl bei Markus ein. Jeden
Dienstag gibt es seither im Gemeindehaus ein gemeinsames Mittagessen, bei dem jeder willkommen
ist. So brauchen Alleinstehende nicht
allein zu Hause vor ihrem Teller zu
sitzen, werden neue Bekanntschaf-
ten ganz zwanglos geknüpft. Etwa
20 bis 30 Gäste kommen jede Woche
zum Mittagsmahl: „Das boomt zurzeit richtig“, freut sich die Markusschwester.
Ein weiterer Schwerpunkt ihrer
Arbeit in zweieinhalb Jahren war
der Aufbau einer Nachbarschaftshilfe. 15 Patenschaften seien daraus
entstanden, freut sich Ursel Scholz:
Feste Beziehungen zwischen Menschen, die Hilfe gebrauchen können,
und Menschen, die Hilfe anbieten.
Mit Besuchen, Gesellschaft, gemeinsamen Spaziergängen oder Einkäufen. Diese Verbindungen, so ist Ursel
Scholz sicher, werden auch ohne sie
Bestand haben. Doch darüber hinaus
gibt es etwa 30 Hilfsbereite, die von
Fall zu Fall an Hilfsbedürftige vermittelt werden könnten. Das erfordert ständige Koordination. Und weil
Scholz die „Nachbarn bei Markus“
am Herzen liegen, wird sie diese Aufgabe in Zukunft ehrenamtlich weiterführen, in der Hoffnung, in einem
Jahr wieder als Markusschwester
daran anknüpfen zu können.
Besonders wichtig waren ihr in
den vergangenen Jahren immer die
persönlichen Besuche bei Senioren:
„Das ist das Herzstück meiner Arbeit“, sagt die Diakonin. „Aber das
fällt jetzt weg.“ Vor allem ging es
ihr darum, Menschen aus der Vereinsamung zu holen, Gesellschaft zu
leisten und zuzuhören. Sie gab aber
auch praktischen Rat, ermutigte
zum Besuch des Mittagsmahls und
vermittelte Hilfen aus der Nachbarschaft. Das brauche oft Zeit, weiß
die Markusschwester, die zuvor auch
schon in der Nordstadt eine Nachbarschaftshilfe aufgebaut hatte: „Es
ist schwer, sich helfen zu lassen.“
■ Wer Interesse hat, das Projekt zu
unterstützen, kann sich an die Markusgemeinde wenden, Pastorin Anke
Garhammer-Paul, E-Mail: KG.Markus.Hildesheim@evlka.de, Telefon
0 51 21/4 39 72.
Bischof Josef Homeyer
Letzte Ruhe
im Dom
€
(jan/r) Hildesheim. Der Sarg des
früheren Hildesheimer Bischofs Dr.
Josef Homeyer ist am gestrigen
Samstag in die neue Bischofsgruft
des Hildesheimer Doms verlegt worden. Die Umbettung fand während
der Heiligen Messe zum katholischen
Feiertag Allerheiligen statt.
Zum Schluss der Messfeier sprach
Bischof Norbert Trelle in der Bischofsgruft ein Gebet für seinen
Vorgänger, anschließend hatten die
Gläubigen Gelegenheit, dem verstorbenen Geistlichen die Ehre zu
erweisen. Bischof Homeyer war nach
seinem Tod im Jahr 2010 vorübergehend in einer Gruft im nördlichen
Querschiff der Basilika St. Godehard
in Hildesheim bestattet worden.
Damals stand bereits fest, dass sein
Sarg nach der Fertigstellung der
Bischofsgruft im Dom umgebettet
werden würde.
Die Särge von Erzbischof Dr. Joseph Godehard Machens und Bischof Heinrich Maria Janssen befinden sich bereits in der neu erbauten
Grablege im Mittelschiff des Hildesheimer Doms, in der 24 Bischöfe ihre
letzte Ruhestätte finden können. Die
bisherigen Grabstellen im südlichen
Querschiff waren im Zuge der Sanierung der Bischofskirche aufgegeben
worden.
Gesprächskreis
für Trauernde
Hildesheim. Der Hospizverein
Hildesheim bietet in Kooperation
mit der Familienbildungsstätte der
Katholischen Erwachsenenbildung
einen Gesprächskreis für Trauernde
an, in dem der Verlust eines nahen
Menschen verarbeitet werden kann.
Der Kurs beginnt am Dienstag, 11.
November, um 18 Uhr in den Räumen
des Hospizvereins, Bei St. Georgen 8.
Zehn Treffen sind vorgesehen. Interessierte melden sich unter Telefon
0 51 21/6 97 24 24. Sprechzeiten des
Büros sind montags und mittwochs
von 14.30 bis 16.30 Uhr.
Student Norman Herde will die Pro-Werkstätten bekannter machen und organisiert Spenden-Marathon
Babykleidung im Rollcontainer
(kik) Hildesheim. Was nutzt ein
vielfältiges Angebot, wenn nur die
Wenigsten davon wissen? Norman
Herde, Student der Sozialen Arbeit
an der Hochschule für angewandte
Wissenschaft und Kunst (HAWK), hat
sich im Zuge des Seminars „Second
Hand – sozial kaufen“ von Professor
Dr. Hildebert Ehrenfeld mit der Verbesserung der sozialen Kaufhäuser
in der Region beschäftigt.
Nach Exkursionen zu verschiedenen Einrichtungen entschied sich
der 36-Jährige für den SecondHand-Laden der Pro-Werkstätten
Himmelsthür, eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung,
die gleichwohl ein wenig abgelegen
ist. „Es hat mich sehr beindruckt, wie
die Beschäftigten dort ihren Alltag
leben und trotz ihrer Beeinträchtigung Spaß an der Arbeit haben“,
berichtet er.
Sein Ziel war es fortan, auf den
Laden aufmerksam zu machen, um
für ihn neue Kunden zu gewinnen
und gleichzeitig das Angebot an
Babykleidung zu erweitern, die sehr
stark nachgefragt ist. In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer der
Pro-Werkstätten Jörg Plehn und der
Eventmanagerin Almut Heimann hat
er für Donnerstag, 6. November, eine
Veranstaltung im Eingangsbereich
der Arneken-Galerie, auf die Beine
gestellt, bei der sich die Einrichtung
vorstellt.
Im Rahmenprogramm findet ab
11.30 Uhr eine Vorführung der Fla-
menco-Tanzgruppe „Amancer“ statt,
anschließend laden „Die Wilderers“
bei einem Kunstprojekt zum Mitmachen ein. Während der gesamten
Veranstaltung kann von den Besuchern ein großer Rollcontainer
genutzt werden, um mitgebrachte
Babybekleidung zu spenden.
■ Der „Babybekleidung-SpendenMarathon“ läuft am kommenden
Donnerstag, 6. November, von 11 bis
14 Uhr in der Arneken-Galerie.
TISTIK u. v. m.
COMEDY • MUSIK • ZAUBEREI • AR
powered by
■ LESERBRIEFE
Zum Interview „Wir wollen den len. Es gibt nichts Grauslicheres, als
Menschen ein würdevolles Sterben als harmloser Zombie gewaschen,
ermöglichen“ vom 26. Oktober:
gewickelt und gefüttert zu werden.
Das will ich vorher „bestimmen“ und
Ein würdevolles Sterben? Nett hat nicht auf Ärzte oder Angehörige warer das gesagt, der Doktor aus der ten. Mein Betreuer weiß das.
Ameos-Klinik in Alfeld. Die Praxis
Rudi Krebsbach, Hildesheim,
(Präsidiums-Mitglied Deutsche
sieht leider anders aus. In aller Kürze
möchte ich dazu nur zwei Bemer- Gesellschaft für Humanes Sterben)
kungen machen:
■
Erstens: Die Palliativmedizin ist
oftmals ein gutes Mittel, um dieses
‚würdige‘ Sterben zu ermöglichen –
Zum Artikel „Wir hinken unsees fehlt aber Platz in Krankenhäu- ren Zielen hinterher“ vom 26. Oksern oder Heimen. Nach glaubhaften tober:
Untersuchungen fehlen bei einem
Bedarf von rund sieben erforderliDie Überschrift „Schwacher Aufchen Plätzen fünf! Also ausbauen tritt zur Energiewende in historidas System? Richtig. Da bei der Pfle- schem Umfeld“ hätte sicher besser
ge zurzeit ebenfalls viele Milliarden gepasst. Allein durch die Zusammenfehlen, wird sich diese Geld-Knapp- setzung der Teilnehmer auf dem Poheit bei den Palliativ-Plätzen in den dium war klar, dass der Ablauf stark
nächsten Jahren nicht bessern, eher von Lobbyinteressen und konsernoch drastischer zeigen.
vativem Gedankengut geprägt sein
Zweitens: die merkwürdige Art des würde. Was dort fehlte, war ein VerMediziners, über Demenzkranke zu treter der Bürgerinitiativen, die zwar
sprechen. Ich will zum Beispiel nicht zahlreich vertreten waren, aber halt
mit demenziellem Abbau leben wol- nur zuhören durften.
Mehr als ärgerlich, denn Peter
Gosslar (BI für HGÜ-Erdkabel und
Teilnehmer in Bernd Westphals Arbeitskreis Energiewende) hatte die
Organisatoren bereits im Vorfeld
schriftlich um Ergänzung der Podiumsriege gebeten. Auch Ingo Rennert, Vorsitzender des Aufsichtsrates
der Infanetz AG, der mit seiner Firma
ein eigenen Netzkonzept und Kabelkonzept entwickelt hat, durfte nur in
der zweiten Reihe den Ausführungen
auf dem Podium lauschen, anstatt
oben sein Erdkabelkonzept zur Diskussion zu stellen. So blieb es überwiegend dabei, dass die Aussagen
der Podiumsteilnehmer zwar weitgehend korrekt waren, aber eben häufig
Dinge nur sehr einseitig dargestellt
wurden. So wurde der Wirkungsgrad
der „Power to Gas“-Technologie als
überaus schlecht bezeichnet. Dieser
liegt tatsächlich bei 35 bis 40 Prozent und ist damit annähernd identisch mit Braunkohlekraftwerken.
Statt Aufbruchstimmung und
Chancen für Wachstum bei „grünen
Jobs“, Klimaschutz und Vorbildrolle
Leserbriefe stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.
LI
DJ OL
gegenüber anderen Ländern zu vermitteln, wurde vornehmlich darüber
geredet, wie teuer alles sein würde.
Fakt ist, dass die Kosten einer ausDie Show der neuen Talente aus Ihrer Region
bleibenden Energiewende deutlich
höher sind als die Kosten der Enerund ganz Deutschland.
giewende selbst. So werden erneuerbare Energien von Jahr zu Jahr günsTickets gibt es im Autohaus Tüpker, bei der
tiger, während die Produktionskosten für konventionelle Energien konHAZ und allen Reservix Vorverkaufsstellen tinuierlich ansteigen werden.
auch online.
Die Zeitvorgabe für die Diskussion
von 15 Minuten für die zahlreichen
Fragen und Anregungen aus dem
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Zuhörerbereich war deutlich zu kurz
bemessen, wie allgemein bemängelt wurde. Der Moderatorin Cosima
Schmitt war es zu verdanken, dass
sie im allgemeinen Interesse den
Zeitrahmen einfach überzog. Leider
Carl-Zeiss-Str. 17, 31137 Hildesheim, www.tuepker.de
wurde an diesem Abend die Frage
der Veranstalter – „Wie die Energiewende in Deutschland zum Erfolg
werden kann“ – für die Masse der
Teilnehmer überhaupt nicht zufrieRufen Sie uns an!
denstellend beantwortet.
0180 - 33 33 300 (9 Cent/Min)
Wolfgang Schulze, Kinder stärken.
KINDER
Kindernothilfe e.V.
NOT
Einbeck-Kreiensen
HILFE
Pate werden! Düsseldorfer Landstraße 180
Kinder stärken Pate werden
47249 Duisburg
www.kindernothilfe.de
HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 8
Projekt zum 1.200-jährigen Stadtjubiläum: „Trommeln ist Weltklasse“ am 18. Juli am HAWK-Campus
1.200 Kinder ertrommeln Weltrekord
:
MEIN TIPeP
ich rheit:
Für Ihre S
sterTür- & F en
Alarmset
vom Freizeitpark „Jim & Jimmy“ auf
die Beine stellt.
So jedenfalls ist der Plan für das
Projekt „Trommeln ist Weltklasse“,
das der in Harsum lebende Trommel­
lehrer Ralf Dittrich, der in Sarstedt
die Trommelschule „Percussivo“ be­
treibt, als offiziellen Beitrag zum
1.200­jährigen Stadtjubiläum einge­
reicht hat. Das Organisationsteam
vom „Büro 1200“ hat das Projekt als
eines unter bisher 71 angenommen.
Denn Dittrichs Idee überzeugte:
1.200 Schüler den 1.200 Jahren
entsprechend, dazu die Idee, den
Weltrekord zu knacken: Das moti­
viert breite Massen von Kindern zum
Musikmachen. Allein: Im letzten Jahr
wurde in Peru ein neuer Weltrekord
im Massen­Cajón­Trommeln aufge­
stellt: 1.524 Menschen waren dabei.
Doch die bedeutungsvolle Zahl 1.200
soll bleiben, die fehlenden Trommler
werden mit HAWK­Studenten „auf­
gefüllt“. Und statt den Weltrekord
offiziell für viel Geld bestätigen zu
lassen, möchte Dittrich den Schulen
lieber noch „einen Satz Trommeln
hinstellen“ – damit das Projekt auch
nachhaltig ist.
52.000 Euro kostet das Projekt,
die Instrumente stellt die Göttinger
Kartonagefirma „Thimm“ her. Die
Schüler müssen trotzdem nur 10
Euro für Cajón, Rassel und T­Shirt
bezahlen. Möglich machen es die
Sponsoren, die Dittrich mit Hilfe der
Hildesheimer Cluster­Sozialagentur
gewinnen konnte: Die Sparkasse
Hildesheim, die Niedersächsische
Sparkassenstiftung und das Jim &
Jimmy geben je 10.000 Euro, der
Verlag Gerstenberg 5.000 Euro und
das Musikland Niedersachsen 4.000
Euro. 15 Schulen sind bereits dabei,
zehn weitere können mitmachen.
Üben schon mal (von links): Christian Köpper (Cluster), Knut Bettels (Jim
& Jimmy), Anke Persson (Büro 1200), Kristina König (Musikland Niedersachsen), Christin Meisel (Gerstenberg), Mirella Haberla (Büro 1200), Peter
Block, Karl-Heinz Krüger (Sparkasse), Trommellehrer Ralf Dittrich. Foto: Ak
■ Informationen und Anmeldung
per E-Mail an kuettner@clustersozialagentur.de oder unter Telefon
0 51 21/2 94 86 10.
Der Herbstwind zieht nun seine Kreise...
...auch bei uns fegt er durch die Preise!
R
R
hler,
Druckfe Preis
ngen
änderu ten!
al
vorbeh
4er Set
Jetzt die kostenlose
• Das Original •
Ramba-Zamba-App
www.ramba-zamba.de
Portabler HandyLautsprecher
ideal für Notebook, MP3-Player...,
incl. Anschlusskabel, 3,5 mm Klinkenstecker, Betrieb über integrierten
Lithium-Ionen-Akku,
USB-Ladekabel
Uhrzeit, Kalender und Innentemperatur,
Präzision durch Funksteuerung, auch zur
Wandmontage geeignet, incl. Batterien,
18 x 12,5 x 2 cm
vollautomatisch
Ultraschall- ereich:
Distanz- M60escmsb - 15 m
Messgerät
LED-FarbwechselUhr
mit Thermometer,
Alarm- und
Temperaturfunktion,
incl. Batterien
zum Messen von
Entfernungen und
Berechnen von
Raum- und
Flächeninhalten,
incl. Batterien
Pizza-Pfannen
Kaffeemaschine
Orientalische
!
U
E
N
Eintöpfe
Kartoffelchips
versch. Größen, incl. Glasdeckel und
Thermostat, 1500 Watt
Electronic
zum Grillen,er
Kochen oden
Warmhalt
Funk-Tischuhr
runterladen!
Werbung gültig vom 27.10. bis 08.11.2014
© Verlag F. Wolff und Sohn KG
(jak) Hildesheim. Am Nachmittag
des 18. Juli des nächsten Jahres,
dem Zeugnistag vor den Sommer­
ferien, werden auf dem Campus der
Hochschule für angewandte Wis­
senschaft und Kunst (HAWK) am
Weinberg 1.200 Schüler der dritten
und vierten Klassen von Grund­ und
Förderschulen aus Stadt und Land­
kreis Hildesheim vier Stücke auf der
peruanischen Kistentrommel Cajón
trommeln – in der Pause nach zwei
Stücken und nach dem Auftritt
werden sie sich beim Rahmenpro­
gramm mit Kletterfelsen, Hüpfburg
und lebendem Fußball vergnügen,
das Knut Bettels mit seinem Team
SCHÄFER
Kapazität 1,0 l = 8 Tassen, incl. Dauerfilter
und 2 Thermoskannen
Naturel, Cheese & Onion
oder Paprika,
je 175 g Tüte
versch. Sorten z. B. Lamm-Gemüseeintopf,
Zitronenreistopf, Linsensuppe mit Spinat,
800 g
2x
ab
1.59 €
Jetzt schon an Weihnachten denken!
Weihnachts- Duft-Teelichter Schwippbogen
Bäume
36 Stück, Brenndauer 4 Stunden,
versch. Winterdüfte
gold, silber oder
rot geschmückt,
Höhe 60 cm
Deko-
Weihnachtsmänner
je
aufstellen
und fertig!
3D-Optik,
mit LED-Beleuchtung,
Batteriebetrieb,
Höhe ca. 60 cm
weitere
Modelle im
Markt!
hochwertige Verarbeitung, versch. Ausführungen,
Höhe 25 und 60 cm
Kuschel Herren-ThermofleeceBettwäsche
Hemd
MikrofaserKuscheldecken
Mikrofaser-
besonders warm, trendiges Design,
Normalgröße
versch. Farben
1,5 x 2 m
Adventskalender
mit Licht, zum Selbstbefüllen, aus Filz, 95 x 85 cm
Mädchen-Jacke
mit Reflektoren, wärmende Wattierung
und Polarfleecefutter, wasser- und
schmutzabweisend, Gr. 122 - 140
Gr. M - XL
perfekt für
Herbst/Winter
mit Kapuze
2x2m
Sicher in den Herbst!
Scheibenfrostschutzmittel Langzeit-Kühler- Batterieladegerät
Frostschutz
für 6 und 12 Volt AGM, Gel- und Bleibatterien,
teils mit LCD-Anzeige,
Überlastungsschutz
-22°C, 5 Liter
bis -38°C, 1,5 Liter
ab
Eiskratzer
ca. 20 versch. Sorten,
klein & groß
ab
EnteiserSprays
ab
HalbGaragen
versch. Größen,
bietet Schutz bei
jedem Wetter
Sprüh- oder Pumpflasche,
300 oder 500 ml
Bad Gandersheim
Northeimer Straße 14
Die Artikel können wegen begrenzten Vorrats
schon am 1. Tag des Angebotes ausverkauft sein!
Hildesheim. Das Roemer­ und
Pelizaeus­Museum hält für eilige
Besucher ab sofort ein besonderes
Angebot bereit: Ab 17 Uhr kostet der
Eintritt für Erwachsene nur noch 5
statt 12 Euro pro Person. In diesem
reduzierten Eintrittspreis ist bereits
ein Audioguide enthalten, der eine
45­minütige Führung durch die ak­
tuelle Sonderausstellung „Die Ent­
stehung der Welt ­ Ägyptens letzter
Schöpfungsmythos“ ermöglicht.
Selbst wenn also die Gelegenheit
für einen ausgedehnten Gang fehlt,
können Besucher in der letzten Stun­
de vor der Schließung trotzdem mit
wenig Zeit einen Kurztrip durch das
altägyptische Universum machen
­ und das auch noch zu einem be­
sonders günstigen Preis.
Eröffnung
des Karnevals
Hildesheim. Die fünfte Jahreszeit
beginnt: Am kommenden Samstag,
8. November, um Punkt 11.11 Uhr
eröffnet die Karnevalsgesellschaft
„Hildesheimer Funken“ mit ihrem
Prinzenpaar und Oberbürgermeister
Dr. Ingo Meyer ihre 60. Session und
zieht mit Pauken und Trompeten ins
Rathaus ein. Alle Interessierten sind
dazu herzlich eingeladen.
Musik mit
Mandolinen
100 g = 0.12 €
100 g = 0.45 €
Für 5 Euro
ins Museum
kostenlose
P 100
Parkplätze vor der Tür!
Unsere Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr • Sa. 10-16 Uhr
Hildesheim. Zu einem Mandoli­
nen­Konzert lädt die „Mandolinen­
und Lautenvereinigung Hildesheim“
für Sonntag, 9. November, 16 Uhr,
in den großen Saal des Hildesheimer
Kreishauses, Bischof­Janssen­Stra­
ße 31, ein. Bei der Gelegenheit wird
Landrat Reiner Wegner dem Verein
die Pro­Musica­Plakette anlässlich
seines 100­jährigen Bestehens über­
reichen. Im Vorverkauf kostet der
Eintritt 5 Euro (Tageskasse 6 Euro).
Karten sind bei den bekannten Vor­
verkaufsstellen oder beim Vorsitzen­
den Hans­Joachim Skorka, Telefon
0 51 21/5 59 50, erhältlich.
Basare rund
ums Kind
Hildesheim. Am Sonntag, 9. No­
vember, veranstaltet der Förderver­
ein „Städtische Kitas am Moritz­
berg“ einen vorweihnachtlichen
Spielzeugbasar im Hort der Gelben
Schule, Bennostraße 4. Von 14 bis 16
Uhr gibt es Spielzeug, Bücher, CDs,
DVDs, elektronisches Spielzeug, Fahr­
zeuge, Kostüme und Weihnachts­
artikel. Ein Stand kostet zwei Euro
plus Waffelteig, Anmeldung täglich
ab 15 Uhr unter der Telefonnummer
0 15 73/1 75 72 47.
Hildesheim. Einen Basar für Kin­
derbekleidung, Babysachen und
Spielzeug veranstaltet der städtische
Hort Danziger Straße am Samstag,
15. November, von 14 bis 16 Uhr in
der Turnhalle Hoher Turm in Him­
melsthür. Besucher können auf dem
Schulhof parken, es gibt Kaffee und
Kuchen. Die Standgebühr beträgt 7
Euro, Tischreservierungen sind täg­
lich ab 18 Uhr unter der Telefonnum­
mer 0 51 21/9278716 möglich.
KULTUR
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 9
KEHRWIEDER-Redakteur Lothar Veit gibt Konzert im Michaeliskloster
Kritische Lieder zum
Zuhören und Mitsingen
Lothar Veit und seine Band nun erstmals live umsetzen.
„Es sind Lieder zum Zuhören und
Mitsingen, die Bandbreite bewegt
sich zwischen Pop und Rock mit vielen stilistischen Ausflügen“, verrät
Veit. Neben den Stücken des Albums hat die Band auch viele neue,
zum Teil unveröffentlichte Lieder
im Gepäck – unter anderem für den
nächsten Evangelischen Kirchentag
2015 in Stuttgart.
te“
Tausche „alte Ktis
gegen Traumauh goeht’s!
– so einfac
€!
Sie sparen 2.476 ¹
■ Das Programm „Widerworte“ beginnt am kommenden Sonntag, 9.
November, um 18 Uhr im Auditorium
des Michaelisklosters Hildesheim. Der
Eintritt ist frei, am Ausgang wird um
eine Spende gebeten.
take up! sofort lieferbar
1,0 l 44 kW (60 PS)
• Klimaanlage, Radio
• Servolenkung elektromechanisch
• ESP mit Berganfahrassistent,
• ABS mit Bremsassistent
• Einstiegshilfe„Easy Entry“
• Rücksitzlehne umklappbar
• Wärmeschutzverglasung grün
• Airbag für Fahrer und Beifahrer
• Kopf- und Seitenairbags vorn
• Reifenkontrollanzeige
• Tagesfahrlichtschaltung
• und vieles mehr
nur
Unser Barpreis²
8.999 €
Überführungskosten sind enthalten. | Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
innerorts 5,6; außerorts 3,9; kombiniert 4,5; CO2 Emissionen kombiniert in g/km: 105
1 Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. 2 Barpreis gilt nur in Verbindung mit der Inzahlungnahme eines mindestens 4 Monate auf
Sie angemeldeten Fahrzeuges mit PKW Zulassung, außer Porsche, Audi, Skoda und Seat. Nur für private und gewerbliche Einzelabnehmer bei Zulassung in
Stadt- oder Landkreis Hildesheim. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.
Tüpker Automobile GmbH*
Carl-Zeiss-Str. 17 · 31137 Hildesheim
Telefon 05121 401-0 · www.tuepker.de
■ Gedanken-Leser: Mental-Magier Nicolai Friedrich war am Freitagabend im Jim & Jimmy zu Gast und erriet
dabei nicht nur von Zuschauern erdachte Zahlen, Wörter und Bilder, sondern „hypnotisierte“ auch einen von
EVI-Chef Michael Bosse-Arbogast unterzeichneten 10-Euro-Schein – der prompt in einer verschweißten
Erdnuss-Dose wieder auftauchte. Die Zuschauer in der vom KEHRWIEDER präsentierten Show hatten jedenfalls
reichlich zu staunen und wurden oft auf die Bühne geholt – auch aus den hinteren Reihen. (jak)/ Foto: Ak
Anzeige
* Volkswagen Agentur für Dost Automobile GmbH
DOST Automobile GmbH
Porschestraße 1 · 31135 Hildesheim
Telefon 05121 507-25 · www.dost.de
HEUTE verkaufsoffener Sonntag in Hildesheim
141027 typopartner.de | © Cartoon: seamartini / 123RF Stockfoto
(jak) Hildesheim. „Widerworte“
heißt das Programm, mit dem sich
Lothar Veit nach längerer Bühnenabstinenz wieder auf eine kleine
Konzert-Tournee durch Norddeutschland wagt. Der KEHRWIEDER-Redakteur hat sich in den vergangenen
Jahren bundesweit einen Namen als
Textdichter und Komponist zeitgemäßer und kritischer Kirchenlieder
gemacht.
Nach zahlreichen Veröffentlichungen vor allem in Kirchentags-Liederheften erschienen Anfang 2011
unter dem Titel „Widerworte“ seine
gesammelten Werke im Münchner
Strube-Verlag. Vor zwei Jahren folgte auf das Liederbuch die gleichnamige CD mit 13 Songs. Diese werden Texter und Komponist: Lothar Veit.
Anzeige
Volles Programm, günstige Traumküchen und Fotoküchen-Aktion beim „Küchenmacher“
Jede Menge moderne Tech- – und verspricht damit nicht Zusammen mit der schicken auch probieren“, verrät Ver- der Fotoküchen-Aktion des im eigenen Zuhause“, erklärt
alle drin, die ihren Küchentraum jetzt wahr machen
möchten.
„Wir freuen uns auf volles Programm und einmalige Angebote für unsere Kunden“ sagt
Verkaufsleiter Henry Teusch
ECHTE QUALITÄT
ECHTER SERVICE
ECHTE BEST-PREISE
Backofen
jet zt noch
25
Wir fotografi
fotografieren
eren Ihre neue Traumküche bei Ihnen zu Hause. Die Fotos werden anschließend
auf unserer Internetseite veröffentlicht. Zum Dank erhalten Sie auf Ihre frei geplante Küche:
%
12SONDER- +
**
RABATT
**Gilt nicht für bestehende Angebote und Verträge,
nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Bereits
reduzierte und Werbeware ist ausgenommen. Aktion
gilt für insgesamt noch 25 Teilnehmer gemeinsam in
Braunschweig, Hildesheim und Wolfsburg.
Jetzt einen der begehrten Plätze sichern!
ENERGIEEFFIZIENZKLASSEN
0%
0, SONDER**
FINANZIERUNG
BEI 50% ANZAHLUNG
Kühlschrank
A
A+
I T ROB US
•M
Küchenmöbelpreis* inkl.
Lieferung und Gerätepaket
3.985,-
HEUTE VERK AUFSOFFENER SONNTAGr
– 18 Uh
in HILDESHEIM 13
mit Live-Cooking un
d Gerätevorführun
g!
Inklusive
hochwertigem
WA S S
„FOTOKÜCHEN-KUNDEN“
ECHT KÜCHE
Ebenso traumhaft wie die
Küchen sind auch die Konditionen, die „der küchenmacher“ exklusiv an diesem
Sonntag bietet: Wer sich
für eine Küche entscheidet,
profitiert von der 0-ProzentSonderfinanzierung – mit einer
Laufzeit von bis zu 60 Monaten ohne Extrakosten bei 50
Prozent Anzahlung.
Apropos profitieren: Einen
dicken Zusatz-Rabatt können sich noch 25 Kunden bei
TER
WIR SUCHEN
L E IMUNG
Hildesheim noch mehr für
ER
beim „Küchenmacher“ in
SCHU T Z V
ner Traumküche: Heute ist
nik die neue Küche erst richtig rund. Deshalb sind am
verkaufsoffenen
Sonntag
Top-Markengeräte bei LiveKochvorführungen zu erleben: In Hildesheim geht es
unter anderem um schonendes Dampfgaren und innovative Induktionstechnik – Tipps
und Tricks von Profiköchen
inklusive. „So köstlich ist modernes Kochen. Und natürlich
dürfen die Besucher die frisch
gezauberten Häppchen dann
ER
Ersparnis beim Kauf ei-
18 Uhr, gibt es so viel wie nie
zu erleben und zu sparen.
Die Küchenprofis laden in die
große Ausstellung der TopKüchen verschiedenster Stilrichtungen in Hildesheim
ein. Ob stilvoller LandhausCharme
oder
trendiges
Design-Modell, „bei unseren
eindrucksvoll
inszenierten
Musterküchen findet jeder
Ideen und Anregungen für
die individuelle Traumküche“,
so Henry Teusch.
Henry Teusch.
Der Rest ist maßgeschneiderte Profiarbeit des „Küchenmacher“-Teams: Die Spezialisten nehmen millimetergenau
Maß und passen die Küche perfekt in den jeweiligen Raum
ein. Auf Wunsch koordiniert
„der küchenmacher“ auch die
Planung für Licht, Sanitär- und
Elektroarbeiten. So einfach
ist der Weg zur neuen Küche – mit komplettem Service
aus einer Hand und jetzt mit
extrastarken Sparvorteilen.
„Küchenmachers“
sichern.
Wer die fertig montierte,
neue Küche bei sich zu Hause fotografieren lässt, für ein
kleines Interview zur Verfügung steht und der Veröffentlichung auf der Internetseite zustimmt, kann mit
echten 12% Sonder-Rabatt
rechnen. Die ideale Gelegenheit also, jetzt die neue Küche auszuwählen und zu
planen. „Mit moderner Computertechnik entsteht ein genaues Bild der neuen Küche
nik, null Zinsen und satte zu viel. Denn heute, von 13 bis Optik macht modernste Tech- kaufsleiter Teusch.
Gerätepaket!
*Änderungen und
Irrtümer vorbehalten
HochglanzLack-Fronten
KMB 178 Weiß Hochglanz Lack
mit integrierter Griffleiste
Küchenmöbelpreis* inkl. Lieferung
und Gerätepaket mit Kühlschrank,
Backofen, Ceran-Kochstelle und
Flachschirmhaube von AEG, Spüle,
SITZBEREICH und SchichtstoffArbeitsplatte (Nischenausstattung,
Beleuchtung, Armatur und Geschirrspüler
gegen Aufpreis)
WIR MACHEN IHRE KÜCHE.
BRAUNSCHWEIG
KÜVG Küchenvertriebsgesellschaft mbH | Sudetenstraße 4b
38114 Braunschweig
05 31 - 129 74 91 - 0
HILDESHEIM
Der Küchenmacher GmbH
Drispenstedter Straße 8
31135 Hildesheim
0 51 21 - 206 30 - 0
WOLFSBURG
küma GmbH
Brandgehaege 3a
38444 Wolfsburg
0 53 08 - 404 93 - 0
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr
Sa.
10.00 – 18.00 Uhr
www.derkuechenmacher.de
uch!
a
e
s
i
e
r
P
- die
n
e
l
l
a
f
r
e
t
Die Blät
Top-Angebot
Shopping-Tasche
Vorder- und Rückseite
unterschiedliche Motive,
BxH ca. 55 x 40 cm,
Henkellänge ca. 70 cm.
Art. Nr. 0861 0001
Solange Vorrat reicht!
Polsterecke mit angenehmem Sitzgefühl und
Federkern-Polsterung, modischer Stoffbezug in
der Trendfarbe Alu. Auf Wunsch lässt sich die
Sitzgruppe mit Komfort-Details gegen Mehrpreis ausstatten. Art. Nr. 0984 0426
Kopfstützen
gegen
Mehrpreis
Ab sofort:
Aktionspreis
999.-
2135.-**
Schubkasten
gegen Mehrpreis
Relaxrücken
gegen Mehrpreis
Sessel
gegen Mehrpreis
** Bisher geforderter Preis
Alles Abholpreise
Einkaufs-Gutschein
Einkaufs-Gutschein
Einkaufs-Gutschein
Gültig bis 29.11.2014 in allen Abteilungen
ab einem Einkauf von 50.- Euro*.
Gültig bis 29.11.2014 in allen Abteilungen
ab einem Einkauf von 450.- Euro*.
0998 1100
EURO
EURO
EURO
15 50 150
Gültig bis 29.11.2014 in allen Abteilungen
ab einem Einkauf von 1500.- Euro*.
0998 1101
0998 1102
WeihnachtsMarkt
Hunderte
Ideen zum
Schenken und
Dekorieren!
aufs-Gutsche
Einkaufs-GutscheinEink
Kostenlose
Entsorgung
5
in
EURO
Ausziehfunktion
gegen Mehrpreis
1.-
e,
014 in der Boutiqu
Gültig bis 29.11.2
em
ein
ab
l,
ke
rti
tsa
auf alle Weihnach
Gültig bis 29.11.2014 beim Kauf
Kombination
20.- Euro. Keine
Ein
entsprechender Neuware ab einem Wert kauf von
er Rabatten.
od
n
ine
he
mit anderen Gutsc
0998 1105
von 500.- Euro*.
Matratzen · Rahmen · Polstermöbel
0998 1067
Ausgenommen in Prospekten beworbene Ware, die in unserer Ausstellung gekennzeichnet ist, bereits reduzierte Ware, Geschenkgutscheine, Gartenmöbel und Artikel folgender Hersteller: Hülsta, Hülsta-Now, Musterring, Moll, Esprit, Henders & Hazel,
Joop, Leonardo-Living, Die Hausmarke,Tempur, Witnova und Schöner Wohnen. Keine Kombination mit anderen Gutscheinen und Rabatten. Gilt nur für Neuaufträge.
*
In kleinen
Preisen
ganz groß.
Der
weiteste Weg
lohnt sich.
Weltstadtauswahl auf
über 35.000 qm.
Bad Nenndorf
500m von der A2-Abfahrt
Auf dem Wachtlande 2
Tel.(0 57 23)9 47-0
nenn@moebel-heinrich.de
Ihr Einrichtungsspezialist in Hameln.
Öffnungszeiten Bad Nenndorf und Hameln:
Montag-Freitag: 09.30-19.00 Uhr
Samstag:
10.00-18.00 Uhr
Weitere Infos:
www.moebel-heinrich.de
NUR IN
HAMELN
Jeden Sonntag
Schautag
14.00-18.00 Uhr
(Ohne Beratung & Verkauf)
Hameln
Direkt an der B1
Werkstraße 19
Tel.(0 51 51) 60 95-0
hameln@moebel-heinrich.de
KULTUR
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 11
Stadtmuseum erweitert seine Ausstellung „Abgestaubt“ um „Spiel und Zeug“
Spielzeug für Erwachsene: Kurator Oliver Freise zeigt eine Märklin-Eisenbahn aus dem Jahr 2000.
(jak) Hildesheim. Das Hildesheimer Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus hat seine Sonderausstellung „Abgestaubt und Blankgeputzt – Schenkungen Hildesheimer
Bürgerinnen und Bürger ans Licht
geholt“ bis zum 1. März kommenden
Jahres verlängert, danach hält eine
neue Sonderausstellung zum Stadtjubiläum Einzug. Ergänzt wird die
bisherige Schau – passend zur Vorweihnachtszeit – mit historischem
Spielzeug, klassischen Kinderbüchern
und weihnachtlichen Objekten aus
der stadtgeschichtlichen Sammlung.
Um 130 Objekte ergänzt wurde die
Ausstellung, die seit dem 4. Juli auf
100 Quadratmetern Fläche gezeigt
wird. Viele Exponate fanden ertmals
den Weg aus dem Fundus in eine
Museumsvitrine.
An drei Portraits von Hildesheimer Kindern aus dem 17., 19. und
20. Jahrhundert lässt sich die veränderte Sicht auf Kindheit in 300
Jahren ablesen. Die kostbarsten Ausstellungsstücke sind zwei frühe Käthe-Kruse-Puppen, die eine Hildesheimer Bürgerin dem Stadtmuseum
geschenkt hat. Eine Hannoveranerin,
die einen Fernsehbericht darüber
gesehen hatte, überließ dem Stadtmuseum daraufhin ebenfalls ihre
Käthe-Kruse-Puppe.
Stadtjubiläum: TfN-Projekt „Im Namen der Rose“
Theater in
rosigem Rahmen
Foto: Ak
Nicht nur Kindern, sondern vor
allem auch Erwachsenen wird die
um „Spiel und Zeug“ erweiterte
Ausstellung Spaß machen: Denn
sie erkennen möglicherweise das
Spielzeug ihrer eigenen Kindheit in
der Museumsvitrine wieder.
■ Die Ausstellung ist täglich außer
montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eintritt beträgt 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder
ab sechs Jahren. Eine Familienkarte
für zwei Erwachsene und zwei Kinder
kostet 6 Euro. Am heutigen Sonntag,
2. November, gibt es ab 15.30 Uhr
eine öffentliche Führung für 2 Euro.
Bluesharp
in der Mühle
Hildesheim. Am kommenden Freitag, 7. November, ist ab 21 Uhr in der
Bischofsmühle der Preisträger des
Blues Music Award 2014, BluesharpSpieler John Nemeth mit Band aus
den USA, zu Gast. Karten kosten im
Vorverkauf 12,50 Euro plus Gebühr,
am Abend 16, ermäßigt 15 Euro.
Theater in der
Arneken-Galerie
Je
3.-
WASSERSPRUDLER
COOL MEGAPACK
► Megapack mit 2 Flaschen 1 Liter
► 2 Flaschen 0,5 Liter
► 6er Portionspack Soda-Mix
► 1X ALU-ZYLINDER FÜR BIS ZU 60 LITER
Art. Nr.: 1665088
ZUBEHÖR WASSERSPRUDLER
SIRUP
Art. Nr.: 6800149/20/21/26
Setpreis
333.-
EINBAU-HERD / SET
BC 6306 ZX + ECD 620 BSC
► Herd mit Ober-Unterhitze, Heißluft, Grill
► Versenkknebel,Timer
► Kochfeld mit Bräter- und Zweikreiszone
► GETRENNTE RESTWÄRMEANZEIGE
Art. Nr.: 1645855
TV
444.-
cm
ED
Matinée
zu „Venedig“
49.-
"L
Wenn Hoch- und Soziokultur kooperieren: TfN-Intendant Jörg Gade sowie
Hildesheim. Brahms‘ Requiem
Marion Schorlepp und Jürgen Zinke vom Forum Heersum. Foto: Hartmann führt die Kantorei St. Lamberti am
kommenden Freitag, 7. November,
(jak) Hildesheim. Das Freiluft-Sta- reichlich künstlerische Erfahrung ab 20 Uhr in einer neuen Version für
tionentheater „Im Namen der Rose“, mitbringt: Regisseur Uli Jäckle. TfN- Kammerorchester auf. Karten zu 18,
wollen das Theater für Niedersach- Intendant Jörg Gade kennt ihn gut, ermäßigt 12 Euro, gibt es im Gesen (TfN) und das Forum Heersum die beiden hatten 1993 Aristopha- meindebüro und bei Ameis Buchecke.
zum 1.200-jährigen Stadtjubiläum nes‘ „Vögel“ mit Studierenden der Zuvor erklingt ab 17 Uhr eine Version
ab dem 11. Juli kommenden Jahres Kulturpädagogik auf die Bühne des für Kinder ab sechs Jahren, der Einaufführen. In vier Stunden wird quer damaligen Stadttheaters gebracht tritt beträgt 5 Euro pro Familie.
durch die Stadt die Suche nach dem – Jäckle als Regisseur und Gade als
Maharadscha erzählt, der neben sein Dramaturg. Seitdem sei der Kondem Rosenstock für seine Rosen- takt nie abgerissen, erzählt Gade.
zucht auch den Dom mit nach InIm nächsten Jahr, das nicht nur
dien genommen hat. Neben je vier das Jahr des Stadtjubiläums, sondern
Schauspielern von beiden Theatern auch das Jahr des 25-jährigen Bestedürfen 200 Menschen zwischen vier hens des Forums Heersum ist, holen
Hildesheim. Am nächsten Sonnund 80 Jahren aus Stadt- und Land- TfN und Forum die Heersumer Som- tag, 9. November, gibt es im Theater
kreis Hildesheim mitspielen – auch merspiele vom Land in die Stadt.
für Niedersachsen (TfN) in Hildesheim ab 11.15 Uhr die Matinée zu
ganze Familien, Gruppen oder Vereine können mitmachen.
■ Wer mitspielen möchte, erhält Gilles Dyreks Komödie „Venedig im
Das Bindeglied bei dieser Koope- nähere Informationen und die Mög- Schnee“, die am Samstag, 22. Noration zwischen Hoch- und Soziokul- lichkeit zur Anmeldung per E-Mail an vember, ab 19.30 Uhr Premiere hat.
tur ist einer, der auf beiden Feldern mail@forumheersum.de.
Der Eintritt zur Matinée ist frei.
PASSEND DAZU
42
Requiem in
St. Lamberti
35.-
7
10
Hildesheim. Am Donnerstag, 6.
November, ab 20 Uhr hat das neue
Stück „La Casa – Eine interaktive
Hausbau-Simulation“ des Theaterkollektivs „cobraanker.cobra“ in der
Hildesheimer Arneken-Galerie rechts
neben Saturn Premiere. Weitere Vorstellungen sind am 7., 8., 10., 11. und
12. November, jeweils ab 20 Uhr.
Kartenreservierungen per E-Mail an
karten@cobraankercobra.net. Infos
unter www.cobraankercobra.net.
Alle Angebote ohne Dekoration. Angebote gültig vom 02.11. bis 05.11.2014. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Was damals
unterm Christbaum lag
LCD-LED TV
TX 42 AW 404
► 100 Hertz Technologie
► Anschlüsse: 2 x HDMI, 1x USB
► Schmales Design
► HD TRIPLE TUNER
Art. Nr.: 1828456
KEINE MITNAHMEGARANTIE. ANGEBOT GILT NUR,
SOL ANGE DER VORRAT REICHT.
SATURN.de
BESUCHEN SIE UNS AUCH AUF:
Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Hildesheim
Kaiserstraße 10
31134 Hildesheim
Tel.: 05121/9138-0
LANDKREIS HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 12
Fusionsdebatte: SPD sieht Bedarf wegen sinkender Bevölkerung und Einnahmen
TEXTILstation
Jetzt wieder zuverlässig
von Donnerstag – Samstag geöffnet.
(Donnerstag + Freitag, 9.30 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Samstag, 9.30 – 13.00 Uhr)
Damen- + Herren-Markenware
zu reduzierten Preisen!
Und ständig wechselndes Sortiment!
Und mit
Ingeborg Bankes
eine kompetente
Fachverkäuferin,
die sich liebevoll
um alle Kunden
kümmert.
„Keine Liebesheirat,
sondern eine Zweckehe“
Von Lothar Veit
Landkreis. Fakten! Fakten! Fakten!
Diese seien nötig, um fundiert über
die geplante Kreisfusion von Hildesheim und Peine zu urteilen. Weil die
SPD darauf pocht – im Gegensatz zur
ablehnenden Haltung von CDU und
FDP (siehe auch unten) –, hat sie nun
eine Berechnung angestellt, die den
Zwang zur Fusion untermauern soll.
Der Statistiker und Sarstedter SPDStadtverbandschef Jürgen Peper hat
für jedes einzelne Jahr von 2014 bis
2031 berechnet, wie sich die Bevölkerung, die Zuweisungen des Landes
und die Fehlbeträge in beiden Landkreisen auf Basis der heutigen Werte
entwickeln würden.
Er kommt zu dem Ergebnis, dass
die Bevölkerung in diesem Zeitraum
um rund zehn Prozent schrumpft und
allein dadurch im Kreis Hildesheim
Landeszuweisungen von knapp 62
Millionen Euro und im Kreis Peine
von 30 Millionen Euro fehlen würden.
Die Berechung ist keine Prognose,
sondern Statistik. „Die Zahlen gehen
davon aus, dass die Schlüsselzuweisungen gleich bleiben, was ja nicht
der Realität entspricht“, sagt Peper.
Zudem würden normalerweise auch
konjunkturelle Schwankungen eine
Rolle spielen. Aber es werde auch so
deutlich, dass Handlungsbedarf besteht, sind sich die Sozialdemokraten
sicher. Denn die Bevölkerungszahlen
und die Zuweisungen würden so oder
so sinken – mit oder ohne Fusion. Genau dies sei der Grund, warum über
„die Optimierung der Verwaltung“
nachgedacht werden müsse, betont
Klaus Bruer, SPD-Fraktionschef im
Kreistag. „Um nichts anderes geht es.
Eine Fusion wäre keine Liebesheirat,
sondern eine Zweckehe.“
Was will Coppengrave?
Letzte Ratssitzung mit Wondratschek in Sarstedt
SPD gibt
Rätsel auf
Wir freuen uns auf
Ihren Besuch.
(lv) Coppengrave/Duingen. Das
(Nicht-)Verhalten der SPD-Fraktion
im Gemeinderat Coppengrave zur geplanten Fusion Duingen-Gronau gibt
Rätsel auf. Bei einer Bürgerversammlung glänzten die Sozialdemokraten
durch Abwesenheit, obwohl sie eine
solche zuvor gefordert hatten. Die
knapp 50 Bürger sprachen sich bei
einer Probeabstimmung geschlossen
für die Fusion aus. In Duingen werden
nun Ängste wach, ob Coppengrave –
ähnlich wie in Freden – die ganze Fusion zum Scheitern bringen könnte.
Eine Anfrage des KEHRWIEDER ließ
Coppengraves Bürgermeister Harry
Brinkmann unbeantwortet. Samtgemeindebürgermeister Wolfgang
Schulz weiß nicht, wie sich die Mehrheitsfraktion in der Gemeinderatssitzung am 17. November verhalten
wird: „Eine große Unbekannte, die
wir nicht einschätzen können.“ Das
Verhältnis zwischen Brinkmann und
Schulz ist schon länger zerrüttet. Im
Streit um die Bildung einer Einheitsgemeinde Duingen hatte Schulz seinen Posten als Gemeindedirektor von
Coppengrave hingeschmissen.
TEXTILstation
Reduzierte Markenmode für Damen & Herren
Marktstr. 2 31249 Hohenhameln Tel. (05128) 40 47 20
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
◼ Preisrätsel
„Zu viele Unterschiede“
FDP: Zweifel
an Fusion
(lv) Landkreis/Peine. Große Zweifel an den Plänen zu einer Kreisfusion haben die FDP-Kreistagsabgeordneten Dr. Bernd Fell (Hildesheim)
und Holger Flöge (Peine). Während
Peine mittelfristig auf eine Neuordnung angewiesen sei, bestehe für
Hildesheim kein dringender Handlungsbedarf, so Fell. „Die Unterschiede zwischen den beiden Kreisen sind
in vielen Feldern einfach zu groß.“
Flöge befürchtet, dass der mit einer
Fusion verbundene Austritt Peines
aus dem Zweckverband Großraum
Braunschweig Nachteile für die Bürger im Öffentlichen Personennahverkehr brächte. „Die Verkehrs- und
Arbeitsbeziehungen fast aller Peiner
Gemeinden weisen nun einmal nach
Braunschweig, oder allenfalls nach
Salzgitter oder Hannover.“ Außer in
Hohenhameln – hier würde die FDP
einen Übertritt der Gemeinde in den
Kreis Hildesheim in Kauf nehmen.
Bitte beachten Sie unser
Magazin im Innenteil!
In Teilbereichen dieser Ausgabe.
2
3
4
5
6
7
8
9
richtigen Lösungswort verlosen wir
einen Gutschein über 25 euro –
diesmal einzulösen bei
schuhhaus Meyer
salzpfännerstraße 5
31162 Bad salzdetfurth
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gutschein wird zugeschickt.
das lösungswort der vergangenen Woche lautet: „chroMosoM“
Der Gewinner des Gutscheins vom 26. Oktober ist: Ingo Frömberg, Tietzstraße 21, 31135 Hildesheim
ein service des
Lösung vom letzten Sonntag
1
Die Buchstaben in den Zahlenfeldern
ergeben das Lösungswort.
Wer die richtige Lösung kennt, kann
bis kommenden Donnerstag unter der
Telefonnummer 0 13 79 / 79 64 77 anrufen und teilnehmen (50 Cent pro
Anruf aus dem Festnetz der Deutschen
Telekom; Mobilfunkpreise können abweichen). Unter den Anrufern mit dem
Das sieht auch Uwe Semper so. Als
Leiter des Polizeikommissariates Bad
Salzdetfurth und Kreistagsabgeordneter in Peine kennt er beide Kreise
gut. „Durch diese Zahlen sind jedem
die Argumentationsgrundlage entzogen, der sagt: Wir brauchen keine
Fusion“, sagt er. Warum auch Peiner
Parteifreunde, darunter der Bürgermeister der Stadt Peine, öffentlich
gegen die Zweckehe mit Hildesheim
schießen, kann er nicht verstehen.
„Man darf sich nicht von sozial-kultureller Romantik leiten lassen, es ist
unsere Pflicht als Kreistagsabgeordnete, für eine effiziente Verwaltung
zu sorgen.“ Fusions-Gutachter Heinrich Albers hält eine Verringerung
der Landkreise in Niedersachsen für
unausweichlich. Auch er habe aus
Peine bislang „keine fachlichen Argumente“ gegen einen Zusammenschluss mit Hildesheim gehört.
Millionenprojekte
(lv) Sarstedt. Der Rat der Stadt
Sarstedt hat in der letzten Sitzung
mit Bürgermeister Karl-Heinz Wondratschek noch mehrere Millionenprojekte auf den Weg gebracht. Die
Beschlüsse für den Neubau des Bauhofs, ein Hochwasserschutzkonzept
und eine Bahn-Unterführung fielen
am Dienstag einstimmig.
Wie berichtet, plant die Stadt den
Neubau eines Bauhofs, weil der bisherige an der Bleekstraße räumlich
und funktionell an seine Grenzen gestoßen ist. Der Stadtrat stimmte den
Planungskosten in Höhe von 320.000
Euro für den 6,5-Millionen-Euro-Bau
zu. Baubeginn soll im Mai 2015 sein,
die Bauzeit soll ein Jahr dauern.
Von einem anderen Kaliber ist der
Bau einer Unterführung wegen des
Wegfalls des Bahnüberganges an der
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. Die
Unterführung soll zwölf Millionen
Euro kosten, wovon die Stadt Sarstedt allerdings nur einen Bruchteil
zu zahlen hat. Der Rat gab den Weg
für die weitere Planung frei und bewilligte dafür bis zu 165.000 Euro.
55-jähriger Bewohner verschwindet aus Altenheim
Vermisster gefunden
(lv) Volkersheim. Eine groß angelegte Suchaktion am Dienstag nach
einem 55-jährigen Altenheimbewohner aus Volkersheim war erfolgreich:
Die Einsatzkräfte fanden den Orientierungslosen gegen Mitternacht auf
einem Rübenfeld zwischen Volkersheim und Bockenem. Abgesehen von
einer leichten Unterkühlung war der
Mann wohlauf.
Der Mann hatte sich gegen 18.30
Uhr nach dem Abendbrot aus dem
Staub gemacht. Als die Pflegekräfte
sein Fehlen bemerkt und zunächst
selbst vergeblich nach ihm gesucht
hatten, verständigten sie die Polizei.
Die setzte alle Hebel in Bewegung:
Alle Ortswehren aus dem Raum Bockenem wurden alarmiert, ein Polizeihubschrauber und Rettungshunde
angefordert. Ein Streifenwagen hielt
per Lautsprecher die Bevölkerung auf
dem Laufenden. Dank der Wärmebildkamera des Hubschraubers konnte der Vermisste entdeckt werden. Er
lag in der Nähe eines Strommasten
am Boden und räusperte sich erst,
als Polizisten ihn ansprachen.
■ Fischer spielt in der Bundesliga: Den Niedersachsen-Pokal hat er
schon geholt, jetzt ist Bauunternehmer Albert Fischer (Dritter von links)
aus Elze auch auf Bundesebene ausgezeichnet worden. Bei einer Festveranstaltung in Berlin zum „Großen Preis des Mittelstandes“ gab es am
vergangenen Wochenende Ehrenplaketten für die beeindruckendsten
Preisträger 2014. Fischer gehört damit zu den bundesweit fünf besten
mittelständischen Unternehmen – von 4.555 nominierten.
(lv)
Wir feiern 90. Geburtstag
20%
auf
alles
Wir freuen uns auf Sie...
Hut + Mode
Schuhstraße 32 · Hildesheim
Tel. 3 27 70
LANDKREIS HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 13
KEHRWIEDER-Interview mit Erich Schaper, der bis Freitag Bürgermeister der Stadt Bad Salzdetfurth war
„Jede Generation muss
ihre eigenen Probleme lösen“
Bad Salzdetfurth. Er saß bis Freitag, 12 Uhr, an seinem Schreibtisch,
hat Urlaubstage verfallen lassen und
wird seine Zeit künftig völlig anders
gestalten müssen. Nach 26 Jahren
geht Bad Salzdetfurths Bürgermeister Erich Schaper in Ruhestand und
übergibt den Staffelstab an Henning
Hesse. Der heute 65-jährige Schaper
begann 1966 seine Ausbildung beim
Landkreis Hildesheim-Marienburg,
arbeitete in Hannover im Büro von
Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg, wurde mit 23 Jahren stellvertretender Gemeindedirektor in Holle
und somit Stellvertreter von Heinrich
Meyer, dem Vater des Hildesheimer
Stadtoberhaupts Ingo Meyer. 1988
kam Schaper als Stadtdirektor nach
Bad Salzdetfurth und wurde ab 2001
zweimal zum Bürgermeister gewählt.
KEHRWIEDER-Redakteur Lothar Veit
sprach mit ihm über die wichtigen
Entscheidungen für „seine“ Stadt, die
aktuellen Fusionsdebatten und den
Wert der freien Zeiteinteilung.
KEHRWIEDER: Franz Müntefe­
ring hat einmal über den SPD­Vor­
sitz gesagt, dies sei das schönste
Amt neben Papst. Wo würden Sie
das Amt des Bürgermeisters von
Bad Salzdetfurth einordnen?
Erich Schaper: Bei meiner Verabschiedung habe ich genau das zitiert
und den Gästen gesagt: Franz Müntefering irrt! Er kennt Bad Salzdetfurth nicht. Meine Bürgermeisterkollegen mögen mir bitte verzeihen:
Das schönste Amt ist das des Bürgermeisters von Bad Salzdetfurth.
Warum ist es so schön?
Als Bürgermeister hat man eine
sehr große Gestaltungsmöglichkeit,
viel mehr als im Bundestag oder im
Landtag. Hier sind Sie mit den Problemen vor Ort konfrontiert, Sie können Sie aber unmittelbar anpacken.
In Bad Salzdetfurth herrscht außerdem ein politisches Klima, bei dem es
einfach Spaß macht zu arbeiten. Ich
kann mich in den vergangenen 26
Jahren an keine Auseinandersetzung
erinnern, bei der es irgendwann mal
unter die Gürtellinie ging.
Erich Schaper: „Niemand braucht Angst zu haben, dass ich mit meinem Leben nicht zurechtkomme.“
Foto: Veit
Hildesheims größtes Vibrationsplatten-Studio
HT
NICEHR !
M TE N
R
WA
Der Spaziergang
Der Unterdruck
SPAZIERGANG IM UNTERDRUCK
chen – was waren in Ihrer langen
Amtszeit die wichtigsten Dinge, die
Sie gestalten konnten?
Ein ganz entscheidender Punkt ist
der Bau der Entlastungsstraße gewesen, was mir noch während meiner
Stadtdirektorenzeit gelungen ist. Das
war ein Kraftakt. Es hat sehr widerstreitende Interessenlagen gegeben,
viele wollten diese Straße nicht. Aber
ohne die Entlastungsstraße stünde
Bad Salzdetfurth heute völlig belämmert da. Vielen ist gar nicht klar,
dass viele Dinge, die heute für uns
selbstverständlich sind, gar nicht
möglich gewesen wären. Wir hätten
nie über ein Tec-Center gesprochen.
Wir hätten ein Neubaugebiet wie
‚Am Ortberg‘ hier in der Kernstadt in
dieser Größenordnung nie machen
können. Die Nachfolgenutzung auf
dem Kali- und Salz-Gelände wäre
für mich überhaupt nicht vorstellbar
gewesen. Wir hätten wahrscheinlich
den Kurortstatus verloren, allein wegen der Luftverschmutzung. Last but
not least: Bad Salzdetfurth hat sich
zu einer Event- und Sportstadt entwickelt. All das – Mountainbikerennen, Altstadtfest – wäre überhaupt
nicht denkbar gewesen. Letztlich hat
das dazu geführt, dass die Stadt sich
weiterentwickeln kann und die Wirtschaftskraft gestiegen ist.
Das ist beispielsweise in Alfeld
oder Sarstedt nicht immer so.
Ich habe das Selbstbewusstsein
sagen zu können: Da bin ich selbst
mit dran schuld. Aber ich weiß auch,
dass so etwas nur funktioniert, wenn
es auf der Gegenseite erwidert wird.
Wir waren immer an der Sache orientiert. Das hat auch dazu geführt,
dass Freundschaften entstanden sind
– keine Kumpanei! Freundschaften,
Vieles davon konnten Sie aber
die aus gegenseitigem Vertrauen sich kaum vorhersehen.
Mir war immer klar, dass der Bau
entwickelt haben.
einer Entlastungsstraße eine Jahrhundertentscheidung ist. Mir war
immer klar, dass Bad Salzdetfurth
„Bad Salzdetfurth
sich nur dann weiterentwickeln würwäre heute ohne die de, wenn es eine Verkehrsentlastung
gibt. Bis ins letzte Detail konnte man
Entlastungsstraße im nicht alles vorhersehen – das mit
den Mountainbikes habe ich damals
Dornröschenschlaf“ natürlich noch nicht gewusst –, aber
mir war schon klar, dass unsere Industriestandorte, die bauliche ErweiAber es hat nicht dazu geführt, terung und der Kurortstatus damit
dass man sich auf einen gemein­ zusammenhingen. Ohne die Straße
samen Kandidaten für Ihre Nach­ wäre Bad Salzdetfurth in den Dornröschenschlaf gefallen.
folge einigen konnte.
Das muss ja auch nicht sein. Einen
Mit der Straße hängt also schon
Konsens in Sachfragen zu suchen
muss ja nicht politischer Einheitsbrei vieles zusammen. Was zählen Sie
bedeuten. Es gibt in Nuancen unter- noch zu den wichtigen Entwick­
schiedliche Grundeinstellungen, die lungen in Ihrer Amtszeit?
auch dazu führen, dass bei der KanDas Tec-Center. In der Form, wie
didatenaufstellung jede Partei für wir es geführt haben, einmalig im
sich selbst kämpfen muss. Das sehe Lande Niedersachsen. Wenn es seiich nicht als Widerspruch.
nerzeit in anderen Städten Probleme
gab, hat das Wirtschaftsministerium
Ich frage deswegen, weil es an­ zu denen gesagt, fahrt mal zu Schafangs ja durchaus den Versuch gab, per nach Bad Salzdetfurth, und lasst
einen gemeinsamen Kandidaten zu euch erklären, wie die das gemacht
finden.
haben. Das war ein Vorzeigeobjekt.
Gut. Es gibt aber auch den Wett- Dass es 14 Jahre dauert, bis wir eibewerb der Parteien. Und wenn dann nen Käufer finden, habe ich damals
ein Alteingesessener wie ich abtritt, nicht vorhergesehen. Für mich war
sieht jeder für sich auch seine Chan- aber klar, zusammen mit der Sparce, einen solchen Posten zu besetzen. kasse und später auch dem Landkreis
Das ist eben so.
Hildesheim, dass ein solcher Schritt
notwendig ist, um die Arbeitsplätze
Sie haben eben von den großen zu erhalten. Das ist etwas, auf das
Gestaltungsmöglichkeiten gespro­ wir schon stolz sein können.
Sind Sie jetzt, da Sie einen In­
vestor gefunden haben, erleichtert,
dass Sie es wieder los sind?
Wir sind nie davon ausgegangen,
dass wir es auf Dauer betreiben würden. Wir haben immer gehofft, eines
Tages einen Käufer zu finden, dem
wir vertrauen können und der eine
Garantie für die Arbeitsplätze gibt
– soweit man die überhaupt geben
kann. Es gehört ja auch nicht zu den
ureigenen Aufgaben einer Kommune.
Insofern bin ich erleichtert, auch dass
diese Entscheidung noch in meiner
Amtszeit getroffen wurde.
der Landkreis einige Dinge anders als
so ein einfacher Bürgermeister vor
Ort. Die Knackpunkte bleiben immer
die Finanz- und die Wirtschaftsfragen. Aber letztlich haben wir auch
immer einen Kompromiss gefunden,
mit dem der Landkreis nicht zufrieden war und wir auch nicht. Jetzt
zu der Frage, wie geht es weiter: Ich
habe zu dieser Frage noch keine abschließende Meinung. Die kann ich
auch nicht haben, weil einfach noch
zu viele Fragen offen sind. Nichtsdestotrotz beobachte ich diese Dinge mit einer gewissen Skepsis. Die
Frage mit der Kreisumlage und den
Sie sitzen bis zum allerletzten Tag Kindergartenverträgen ist das eine.
am Schreibtisch. Gibt es Dinge, die Aber man muss sich das Gesamtsie noch erledigen müssen oder die paket anschauen.
unvollendet geblieben sind?
Viele Dinge sind im Fluss. Ich sage
einfach mal: nein. Die Chancen, die
„Ich sehe die Fusion
während meiner Zeit bestanden haben, haben wir genutzt. Aber natürmit großer Skepsis,
lich ist es nicht so, dass es keine Arbeit mehr gibt, wenn ich gehe. Ganz
aber es sind noch zu
im Gegenteil.
Um Sie herum streben viele Ge­
meinden Fusionen an. Ist das für
Bad Salzdetfurth ein Thema?
Es hat Gespräche gegeben mit
Nachbargemeinden, mit Diekholzen, Sibbesse und Lamspringe. Für
Bad Salzdetfurth ist das zurzeit kein
Thema. Ich will nicht ausschließen,
dass es irgendwann mal ein Thema
werden könnte. Im Übrigen bin ich
der Meinung: Es werden immer so
viele Vorteile in Fusionen hineininterpretiert. Wissen Sie was? Größe
ist nicht alles. Man muss sich auch
mal die Strukturen genau angucken,
wer passt zu wem? Es gibt außerdem
andere Wege der Kosteneinsparung.
Wir machen zum Teil mit Diekholzen,
mit Bockenem, mit Holle im baulichen Bereich viel gemeinsam. Wenn
Kommunen zu groß werden, verlieren
die Bürger den Bezug. Da muss man
genau aufpassen. Bad Salzdetfurth
ist zurzeit so bestellt, dass wir auch
wirtschaftlich gut allein zurechtkommen werden.
viele Fragen offen“
Bleiben wir bei den beiden Bei­
spielen: Würde man die Kreisumla­
ge und die Kindergärtenzuschüsse
auch in Peine an das Hildesheimer
Niveau angleichen, entstünde ein
zusätzliches Millionenloch. Im um­
gekehrten Fall müssten die Städte
und Gemeinden im Landkreis Hil­
desheim draufzahlen...
...ich weiß ja, wo Sie mich hinführen wollen. Das ist auch der Grund,
warum ich gesagt habe, ich sehe das
mit einer großen Skepsis. Aber ich
kann erst abwägen, wenn alle Dinge
auf dem Tisch liegen.
garantiert eine
tatsächliche Verbrennung
der Fettsäuren
Dank Vacu Power erlangen Sie auf einfache Weise
eine schöne Figur, Gesundheit und Vitalität.
• Rollen- und Bandmassage
• verschiedene Vibrationsplatten
-Platte
inkl. medizinischer
und Kurse
• Persönlich • professionell
• perfekt
Besuchen Sie uns auch online!
www.ptc-fitness.de
Rudolf-Diesel Str. 8 · 31137 Hildesheim · Telefon (0 51 21) 2 81 97 60
Wir sagen DANKE und
möchten mit Ihnen feiern...
Für Groß...
Verkauf von Kuchen und anderen
Leckereien von Bäckermeister A. Hesse
Verkauf von verschiedenen
Grillspezialitäten
... dazu gibt’s Kaffee, Bier,
Sekt und Soft-Drinks.
... und Klein
●
●
●
●
Kinderschminken (13 bis 16 Uhr)
Dosenwerfen
gemütliche Mal-Ecke
kleine süße Präsente
Mal anders gefragt: Sind Sie froh,
sich damit gar nicht mehr aktiv be­
schäftigen zu müsssen?
Nein. Ich habe mich in meiner
Amtszeit nie vor der Verantwortung
gedrückt. Aber es ist natürlich so:
Jede Generation muss ihre eigenen
Probleme lösen.
Sie waren jahrelang Kreisvorsit­
Damit sind wir beim Ruhestand.
zender des Städte­ und Gemeinde­ Worauf freuen Sie sich, wofür Sie
bundes...
bislang keine Zeit hatten?
...auf die Frage habe ich gewarIch bin bislang überhaupt nicht
tet...
richtig zum Nachdenken gekommen,
ich bin mit diesem Amt sowas von
...und haben sich dadurch mit verwurzelt. Am Freitagmittag kommt
dem Landkreis auseinanderzuset­ meine Frau hierher, ich muss meizen gehabt, unter anderem über nen Dienstwagenschlüssel abgeben,
die Höhe der Kreisumlage, die die und sie holt mich nach Hause. Scherz
Städte und Gemeinden ja generell beiseite: Ich freue mich darauf, mal
als zu hoch erachten. Sollte es zu etwas spontan zu tun, die Zeit frei
einer Fusion mit dem Kreis Peine einteilen zu können. Wir fahren am
kommen, wird dies wohl wieder ein Wochenende zu unserer Tochter in
Thema sein – dort ist die Umlage die Schweiz und machen anschlienoch höher. Wie stehen Sie zur ge­ ßend eine kleine Städtetour durch
planten Kreisfusion?
Süddeutschland. Und ich weiß heute
Ich will zunächst mal eines sagen: noch nicht, wann ich wieder zurück
Natürlich haben der Landrat und ich sein werde. Niemand braucht Angst
auch gestritten und um den richtigen zu haben, dass Schaper mit seinem
Weg gerungen. Und natürlich sieht Leben nicht zurechtkommt.
verbessert den
Blutkreislauf in den
Problemzonen.
Restaurant
Wir schenken
Ihnen
Attika
Güldener Löwe
Ihr Grieche am Moritzberg
R
e
urant • Buff t • Partyservic
a
t
s
e
Unser November-Angebot
e
zum
Auch men
h
Mitne
Griechisches Buffet
Di.–Sa. 17–22.30 Uhr, So. 12–15 und 17–22 Uhr
mit div. Vorsuppen, Vorspeisen, Salaten,
tägl. wechselnden Gerichten, Desserts u.v.m.
(Kinder bis 5 J. frei, 6 bis 11 J. 5,00 €)
Erw. p.P.
€
11.00
Natürlich können Sie jederzeit auch à la carte speisen!
Probieren Sie mal …
PARTYSERVICE
ab 10 Personen bis ca. 100 Personen
p.P. €
13.90
Wir bringen alles mit – servierfertiger Aufbau!
(inkl. Vorspeisen, Salate und Gerichte Ihrer Wahl) – kostenlose Lieferung
– Schauen Sie mal rein! – Ihr Attika-Team
Di.–Sa. 1700–2300 Uhr · So. 1200–1500 u. 1700–2300 Uhr · Mo. Ruhetag
Dingworthstraße 1, Hi.-Moritzberg,
Tel. 0 51 21/1 74 46 26, Mobil 0176-24 81 45 80
LANDKREIS HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 14
Blutspender
gesucht
Landkreis. An folgenden Terminen
kann in der kommenden Woche Blut
gespendet werden:
■ In Bockenem am heutigen Sonntag, 2. November, von 10.30 bis 14.30
Uhr im DRK-Seniorenheim.
■ In Sack am Mittwoch, 5. November, von 15 bis 19 Uhr im Blutspendemobil an der Sporthalle.
■ In Schliekum am Donnerstag, 6.
November, von 16 bis 19.30 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus.
■ In Hoheneggelsen am Donnerstag,
6. November, von 16 bis 19.30 Uhr in
der Börde-Halle.
Schnäppchenmarkt
Energieberatung
WEIHNACHTSBELEUCHTUNG
GESCHENKIDEEN
LED-ENERGIE-BERATUNG
KONZEPTE FÜR LICHTLÖSUNGEN
LED-TECHNIK-TRENDS UVM.
Vollsperrung
in Giesen
jetzt 16 Tage lang!
WERKSVERKAUF
27.10.- 14.11. • Mo.-Fr. 10-16 Uhr
+ Samstag
8.11.2014
10-16 Uhr
Calenberger Straße 21
31171 Nordstemmen
www.sh-licht.de
Anzeige
S+H-Werksverkauf: Beleuchtung festlich und umweltfreundlich
LED- und Weihnachtsbeleuchtung
zu Schnäppchenpreisen
Die dunkle Jahreszeit beginnt und in
den Geschäften kann man bereits den
einen oder anderen weihnachtlichen
Artikel entdecken. Die Weihnachtsbeleuchtung hat für die Scharnberger
und Hasenbein GmbH natürlich einen
sehr hohen Stellenwert und ist daher
umfangreich in allen Facetten im Sortiment wiederzufinden.
Jedes Jahr findet beim Lichtprofi vor
Ort für alle Lichtbegeisterte und Beleuchtungsinteressierte der traditionelle Werksverkauf statt. Die Dauer
dieser beliebten Einkaufsmöglichkeit
direkt an der Lichterquelle wird in
diesem Jahr auf 16 Tage ausgedehnt.
Vom 27. Oktober bis zum 14. November
2014 können die neuesten Lichtideen
in Augenschein genommen werden.
Für den entspannten WochenendEinkaufsbummel ist der Werksverkauf
auch am Samstag, den 8.11., geöffnet.
Außerdem wird neben dem Verkauf
auch erstmalig Beratung und Information zu individuellen Beleuchtungskonzepten angeboten. Hier kann man sich
in entspannter Atmosphäre von neuen
exklusiven Produkten inspirieren und
begeistern lassen.
Die Glühlampe ist wieder da! FilamentLED ersetzen traditionelle Leuchtmittel. Richtig warmes, stimmungsvolles
Licht ist jetzt auch immer öfter mit
LED-Leuchtmitteln möglich. Ein großes Thema ist hier aktuell natürlich die
Filament-LED. Einer Glühlampe in Form
und Optik verblüffend ähnlich, ist es
mit diesem Produkt endlich auch gelungen, eine wirkliche LED-Alternative
in Sachen Lichttemperatur und -ausbeute zu erreichen. Die Filament-LED
sieht also nicht nur so aus wie eine
Glühlampe, sie auch leuchtet so. Glühlampen von 15 bis 60 Watt lassen sich
ersetzen – und das bei Lichttemperaturen von 2.200 bis 5.700 Kelvin. Im
Rahmen des Werksverkaufs kann man
sich bei S+H davon überzeugen, wie
sehr die Filament LED mit ihrem 360°
Abstrahlwinkel einer gewöhnlichen
Glühlampe ähnelt.
Ob bunt oder verspielt, ob klassisch
oder modern, ob effektvoll oder dezent;
alle Stilrichtungen festlicher und dekorativer Illumination sind vertreten und
es ist ganz sicher für jeden Geschmack
etwas dabei.
Neueste Trends und bewährte Qualität
in vielen Variationen – alles natürlich
auf dem aktuellsten Stand der LEDTechnik. Viele neue Entwicklungen
modernster Beleuchtungstechnik namhafter Hersteller sind dabei. So lässt
sich stimmungsvoller Lichterglanz und
funkelnde Lichterwelten in kalten Winternächten energiesparend und umweltschonend wie nie genießen. Denn
LED bedeutet nicht nur hohe Leuchtkraft und intensive Lichtfarben sondern
auch lange Lebensdauer, extrem niedriger Stromverbrauch, minimierter CO²Ausstoß. Festlicher Weihnachtsglanz
auf innovativer LED-Basis, ökologisch
und ohne an Stromkosten denken zu
müssen.
Kommen Sie vorbei und entdecken Sie
die neuesten Produkte! Das S+H-Team
freut sich.
Giesen. Im Zuge der Bauarbeiten
in der Ortsdurchfahrt Giesen wird
bis zum morgigen Montag die Rathausstraße zwischen Breite Straße
und Enge Straße einschließlich der
Einmündungen Landwehrweg und
Breite Straße asphaltiert und dann
wieder für den Verkehr freigegeben.
Ab dem 5. November bis voraussichtlich zum 5. Dezember wird der
letzte Teilabschnitt zwischen Enge
Straße und Küsterstraße erneuert
und damit für den Fahrzeugverkehr
voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitungstrecke nur für Anlieger und
Zulieferverkehr ist ausgeschildert.
Die Bushaltestelle an der Sparkasse
kann währenddessen nicht genutzt
werden, alle anderen sind nutzbar.
Bitte die Informationen der RVHI an
den Bushaltestellen beachten.
Sprechstunde
bei Lynack
Alfeld. Der SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack lädt für Donnerstag, 6. November, von 17.30 bis
18.30 Uhr zur Bürgersprechsstunde
in das SPD-Büro, Kalandstraße 5, in
Alfeld ein. Eine Anmeldung ist nicht
erforderlich. Benötigte Unterlagen
sind mitzubringen.
Don Kosaken
in Freden
Freden. Der „Don Kosaken Chor
Serge Jaroff“ tritt am Mittwoch, 5.
November, in der evangelischen St.Georgs-Kirche in Freden auf. Beginn
ist um 18 Uhr. Das Repertoire reicht
von Gesängen der russisch-orthodoxen Kirche über Volksweisen bis hin
zu klassischen Komponisten. Karten
gibt es für 17 Euro im Vorverkauf
bei Firma Grotjahn, Schillerplatz 5,
und im Gemeindebüro Freden, Bachstraße 8, Telefon 0 51 84/2 63.
Basare und
Flohmärkte
Hönnersum. Ein Spielzeugbasar
findet am heutigen Sonntag, 2. November, von 14 bis 16 Uhr im Mehrzweckgebäude in Hönnersum statt.
Eine Cafeteria lädt zum Schlemmen
und Erfrischen ein.
Asel. Ein Spielzeugbasar findet am
Freitag, 7. November, in der Zeit von
17 bis 19.30 Uhr im Pfarrheim in Asel
statt. Angeboten werden Spielzeug,
Bücher, CDs, Fahrräder und Roller.
Diekholzen. In der Aula der Grundschule Diekholzen findet am Samstag, 15. November, von 11 bis 12.30
Uhr ein Spielzeugbasar statt. Nummern vergibt Claudia Mönner am
Montag, 3. November, von 15 bis 17
Uhr, Telefon 0 51 21/26 71 03.
Nordstemmen. Ein Spielzeug-Basar und Flohmarkt findet am Samstag, 8. November, von 15 bis 17 Uhr
in der Mehrzweckhalle Nordstemmen, Hauptstraße 32, statt. Standgebühr: 3,50 Euro und ein Kuchen.
Bolzum. Am 7. November werden
Listen (Verkäufernummern) für den
Kommissionsbasar in Bolzum verkauft. Von 18 bis 19 Uhr können in
der Kita Bolzum, Am Mühlenberg 6,
Listen erworben werden. Der Basar
wird am 21. und 22. November stattfinden. Infos bei Sylvia Schröder, Telefon 0 51 38/70 83 38 oder Melanie
Baumert, 0 51 38/50 36 32.
Thomas Oppermann hat die Anerkennung als Weltkulturerbe mit auf den Weg gebracht.
Foto: Stumpe
Abteilungsleiter im Finanzministerium stellt 60-Cent-Briefmarke in Alfeld vor
Auch als Briefmarke ist
das Fagus-Werk einmalig
(hst) Alfeld. Er sei dankbar für die
Menschen, die er durch das FagusWerk kennengelernt habe, sagte Firmenchef Ernst Greten am Dienstag
am Ende seiner kleinen Ansprache.
Im Publikum Gäste, die wegen der
Vorstellung der 60-Cent-Briefmarke nach Alfeld gekommen waren.
Darunter Thomas Oppermann, SPDFraktionsvorsitzender im Bundestag und seit langem Wegbegleiter
des Fagus-Werkes. Als ehemaliger
Kuratoriumsvorsitzender hatte er
daran mitgewirkt, dass der Alfelder
Schuhleistenfabrik im 100. Jahr ihres
Bestehens der Unesco-Welterbe-Titel
zugesprochen wurde.
Julian Würtenberger, Abteilungsleiter im Bundesministerium der
Finanzen, erläuterte, warum dieses
Bauwerk mit einer Sonderbriefmarke
gewürdigt wurde: Jedes Jahr gebe
es 500 Vorschläge für BriefmarkenMotive, nur 50 schafften den Weg
bis zu offiziellen Postwertzeichen
der Bundesrepublik Deutschland.
Vorher müssten das Thema und die
Gestaltung durch Experten für gut
befunden werden.
Kirchen, Brücken und Schlösser –
diese Motive würden oft auf Briefmarken verewigt. „Eine lebendige
Produktionsstätte ist einmalig“, so
Ministerialrat Würtenberger zum Fagus-Werk. Unternehmergeist und Innovationskraft seien exemplarisch für
den deutschen Mittelstand. „Es geht
um Erfindungen und das Umsetzen.“
Walter Gropius und Carl Benscheidt
hätten in Alfeld einen wegweisenden
Industriebau geschaffen und damit
die Rahmenbedingungen für einen
verantwortungsvollen Arbeitgeber
geschaffen.
„Die Begegnung von Gropius und
Benscheidt basiert auf einem Brief“,
erinnerte Bernd Beushausen, Alfelds
Bürgermeister. Der junge Architekt
hatte sich in einem Schreiben vom
7. Dezember 1910 bei Benscheidt um
die Gestaltung einer Schuhleistenfabrik beworben. Daraufhin kam es
zu einer Begegnung und zum ersten
großen Auftrag. Thomas Oppermann
wies auf die verschiedenen Charaktere der beiden hin: „Benscheidt, ein
neugieriger Unternehmer, am Puls
der Zeit, und Gropius, hochbegabt
und ehrgeizig, der mit seinem Gesellenstück gleich ein Meisterwerk
abgeliefert hat.“
Den fertigen Bau fotografierte Edmund Lill 1911/12. Der Hannoveraner Fotograf portraitierte die revolutionäre Glasfassade und schuf so
wichtige Werbefotos, um das FagusWerk weltweit bekannt zu machen.
Eines dieser Motive diente jetzt Professor Christof Gassner als Grundlage
für seine Briefmarke. Fünf Millionen
Exemplare sind davon in den Postämtern der Republik zu haben.
100-minütige Film-DVD „Bewegte Bilder aus Alfelds Geschichte“ erschienen
Visuelle Stadtrundfahrt
(sch) Alfeld. Mit Hilfe zahlreicher
Alfelder, die ihr Material zur Verfügung gestellt haben, hat das leidenschaftliche Alt-Alfeld-Duo Matthias Quintel und Thorsten Schütz
ein umfangreiches Bild-, Ton- und
Filmarchiv zur Geschichte Alfelds
geschaffen. Bücher, Kalender und
Internetseite gibt es bereits. Nun ist
eine rund 100-minütige DVD daraus
entstanden, die „Bewegten Bilder
aus Alfelds Geschichte“.
Die Zeitreise beginnt mit Feuerwehr-Filmsequenzen aus dem Jahr
1923, erzählt unter anderem auch
von den legendären Tierkarawanen
der Zoohandlung Ruhe – die sich
wie selbstverständlich mit Löwen,
Elefanten und anderen exotischen
Tieren durch die Stadt bis zur Quarantänestation in der Kalandstraße
zogen – und von der wohl einschneidendsten Verkehrsmaßnahme: dem
Bau der Nordtangente.
Der Zuschauer wird von NDR-Radiomoderator Jens Marhold, einem
echten Alfelder Kind, zu einer historischen Stadtrundfahrt eingela-
Thorsten Schütz, Matthias Quintel,
Bernd Schröter und Oliver Schwartz
(von links). Foto: Schwarzer-Schulz
den. Zwischendurch wird Station
gemacht, wo Marhold Gestern und
Heute in leicht verständlicher und
unterhaltsamer Art gegenüberstellt.
Oliver Schwartz ist für die Technik
der DVD verantwortlich und hat hier
und da spannende Morphing-Effekte eingebaut, wo dann zum Beispiel
alte Gebäude langsam aber sicher
mit den heutigen verschmelzen. Der
Vierte im Bunde der Mitwirkenden
ist Bernd Schröter (Grafik).
Welche Riesenresonanz die Zeitreise durch Alfeld bewirkt, zeigte sich
bei der offiziellen Vorstellung der
DVD: Nahezu jeder Platz in der VHSAula war besetzt von Alfeldern, die
die bewegten Bilder ihrer Heimatstadt mit Spannung erwarteten. „Wir
sammeln alte Ansichten, bewahren
und bereiten sie auf. Die Erinnerung
stellt sich dann automatisch ein“,
erklärte Thorsten Schütz das aufwändige Hobby, das er und Matthias
Quintel seit Jahren mit Akribie betreiben. Und er betonte auch, dass all
das nur durch das Bereitstellen von
Foto-, Film- und Tonmaterial von Alfelder Bürgern für die Öffentlichkeit
möglich sei.
14 Monate haben sie an dem gelungenen Film gewerkelt. Am Ende
der DVD ist das stets beliebte Bonusmaterial vom „Making of“ zu sehen.
Lustige Zwischenfälle und Versprecher beim Dreh mit Moderator Jens
Marhold, die die Sachlichkeit des
historischen Materials gelungen auflockern. Die „Bewegten Bilder“ sind
für 18,50 Euro im Bürgeramt, der
Buchhandlung Pallas, der Alfelder
Zeitung und über die Macher von
www.alt-alfeld.de erhältlich.
Geschichtliches Kolloquium zur Industriegeschichte im Alfelder Fagus-Werk
Wirtschaft im Weltkrieg
Alfeld. Das Netzwerk Industriekultur im mittleren Niedersachsen
veranstaltet ein Industriegeschichtliches Kolloquium unter dem Titel
„Industrie im Ersten Weltkrieg – regionale wirtschaftliche und soziale
Aspekte“ am Samstag, 8. November,
im Tagungszentrum des UnescoWelterbes Fagus-Werk in Alfeld.
Zu diesem Thema hat das Netzwerk eine Wanderausstellung erarbeitet, die im Rahmen der Tagung
zu sehen sein wird. Die Teilnehmer
erwartet ein Vortrag über die Geschichte des Fagus-Werkes sowie
eine Werksführung. Fachvorträge
zu den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen des Ersten Weltkrieges auf die regionale und lokale
Wirtschaft und Industrie sowie ein
Beitrag über die Arbeiterbewegung
in Hannover während des Ersten
Weltkriegs runden das Programm ab.
Das Kolloquium beginnt um 10.30
Uhr und endet gegen 15.30 Uhr. Der
Tagungsbeitrag, in dem ein Mittagsimbiss, Kaffee und ein Exemplar der
Begleitbroschüre, die unter anderem
die Vortragstexte enthält, beträgt
10 Euro. Um Anmeldung bis zum 3.
November wird gebeten.
■ Informationen und Anmeldung
unter Telefon 0 51 03/82 04 61 oder
05 11/8 07 20 86, per E-Mail: info@
industriekultur-niedersachsen.de.
%
ÜBERRASCHUNGS
www.hammer-heimtex.de
n
e
h
c
Wo
RABATTE
UND
E
S
I
E
R
P
S
AKTION
!
Auch in den
Größen 155x200
und 155x220 cm
erhältlich!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
19.
99
29.
99
Biber Bettwäsche, mit Reißverschluss, 100% Baumwolle, 2-tlg., best.
aus: 1 Kissenbezug, ca. 80x80 cm und 1 Bettbezug, ca. 135x200 cm.
SIE SPAREN
Biber Bettwäsche,
50% Baumwolle, 50% Polyester, 2-tlg.,
best. aus: 1 Kissenbezug, ca. 80x80 cm
und 1 Bettbezug, ca. 135x200 cm.
50% 99
19. 9.
Kopfkissen, gefüllt mit 1200 g
Entenfedern, waschbar bis 40°,
trocknergeeignet,
ca. 80x80 cm.
SIE SPAREN
9.99
99
4.
99
CHECK IN
50%
Kassettenbett „Anna”, 4x6 Kassetten, gefüllt
mit 1400 g Entenfedern und Daunen, waschbar
bis 40°C, trocknergeeignet, ca. 135x200 cm.
zur Ausbildung bei Hammer!
7-Zonen-Komfortschaum-Matratze „Mars Komfort“,
16 cm Kern, mit Schulterkomfortzone und Lendenwirbelstütze, abnehmbarer und waschbarer Bezug, ca. 90x200 cm,
Härtegrad 2+3.
59.
98
10
Jahre
GARANTIE
29.
99
MITMACHEN
UND GEWINNEN!
AUCH IN XXL
ERHÄLTLICH!
ca. 140x200 cm
449.-
299.-
1. Preis:
299.-
Fiat 500
199.-
Teilnahmekarten in allen Hammer Heimtex-Fachmärkten
oder online unter www.hammer-heimtex.de
Teilnahmeschluss ist der 15.11.2014.
Night Feeling
!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
59.-
ca. 140x200 cm
129.-
Durchstarten zum Traumjob
und online bewerben unter
www.hammer-heimtex.de/karriere
99.95
99.95
31135 Hildesheim
10
Siemensstraße 6 • Tel. 05121/16591880
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
10
31061 Alfeld/Leine
10
Neue Wiese 20 • Tel. 05181/82550
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
38644 Goslar / Bassgeige
Carl-Zeiss-Straße 6 • Tel. 05321/68920
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
10
Federholzrahmen
„Sigma UV Plus“ mit
28 Leisten und individueller Härteeinstellung.
38228 Salzgitter-Lichtenberg
10
Theodor-Heuss-Straße 65-67 • Tel. 05341/53809
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS44a_14
ca. 90x190 cm
AUCH IN XXL
ERHÄLTLICH!
LANDKREIS HILDESHEIM
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 16
Ausbildungsmarktbilanz der Arbeitsagentur, der IHK und des Handwerks
„Betriebe sollten nicht
nur auf Noten schauen“
(r/lv) Landkreis. 61 unvermittelte
Bewerber und 95 unbesetzte Stellen
– das ist die Bilanz des abgelaufenen
Berufsberatungsjahres der Arbeitsagentur Hildesheim. „Rein rechnerisch kommen damit knapp zwei
Ausbildungsplätze auf einen unvermittelten Jugendlichen“, erläutert
Rainer Weste, Teamleiter der Berufsberatung der Arbeitsagentur Hildesheim. „Aus der Sicht der Bewerber
ein zufriedenstellendes Verhältnis.
Für die Unternehmen zunehmend
ein Alptraum. Denn sie müssen sich
stärker bewegen, um attraktiv für
junge Leute zu sein“, so Weste.
Diesen Trend bestätigen auch die
Vertreter der Kammern. Denn: „Trotz
des kleinen Wachstums an eingetragenen Ausbildungsverhältnissen in
Hildesheim wächst auch der Anteil
der Betriebe, die deutliche Probleme
bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze spüren“, sagt Marc Diederich,
Leiter der Geschäftsstelle Hildesheim
der Industrie- und Handelskammer
Hannover. „Mittlerweile geben rund
23 Prozent der IHK-Unternehmen in
Niedersachsen an, dass sie nicht alle
Ausbildungsplätze besetzen konnten.
Die Prozentzahl hat sich im Vergleich
zu 2006 verdoppelt.“
Die IHK verzeichnet für den Landkreis Hildesheim 942 neue Ausbildungsverträge, was ein Plus von 13
Verträgen oder ein Wachstum von
1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr
bedeutet. „Kammerweit haben wir
allerdings ein Minus von 2,5 Prozent
zu verzeichnen. Einer weiterhin hohen Ausbildungsbereitschaft in den
Betrieben stehen sinkende Schulabgängerzahlen und eine stärkere
Fokussierung auf akademische Abschlüsse gegenüber“, so Diederich.
Deshalb plant die IHK ab dem neuen
Jahr eine Offensive „Duale Berufsausbildung“. Ziel des Projektes ist es,
die Vielfalt und Karrierechancen im
dualen System aufzuzeigen und für
eine stärkere gesellschaftliche Anerkennung zu werben.
Jürgen Garms, Geschäftsführer der
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, bestätigt die Tendenz
auch für das Handwerk. Mit 474 Ausbildungsverhältnissen sind im Landkreis zum Stichtag 30. September
16 Ausbildungsverhältnisse weniger
eingetragen gewesen als im Vorjahr.
Allerdings lassen sich diese Rückgänge allein durch den Fortfall geförderter Ausbildungsverhältnisse erklären.
Insbesondere bei Installateuren und
Heizungsbauern, Elektrikern sowie
im Nahrungsmittelhandwerk gebe
es noch freie Kapazitäten. Fast die
Hälfte der freien Ausbildungsstellen
im Agenturbezirk stammt aus dem
Einzelhandel und der Gastronomie.
Unter den Top 10 der noch unbesetzten Lehrstellen finden sich aber
auch Berufe wie Bäcker, Metallbauer
und Anlagenmechaniker.
„In ihrem eigenen Interesse sollten
sich die Jugendlichen nicht nur auf
einen Wunschberuf festlegen, sondern mehrere Berufe ins Visier nehmen“, rät Rainer Weste. Aber auch
die Unternehmen müssten sich den
geänderten Bedingungen anpassen
und reagieren. „Mein Appell an die
Betriebe lautet, dass diese mehr auf
die Talente der Bewerber und weniger auf die Schulnoten schauen sollten. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels und des erhöhten
Fachkräftebedarfs sollte auch bei den
Arbeitgebern ein Umdenken stattfinden. Mehr Attraktivität ist nötig,
um Jugendliche für den Betrieb und
die Ausbildung zu begeistern“, unterstreicht Weste. „Unser Arbeitgeberservice berät die Unternehmen ganz
individuell und stellt gemeinsam mit
den Unternehmensverantwortlichen
Strategien zur Deckung des künftigen Fachkräftebedarfs auf.“
Im abgelaufenen Berufsberatungsjahr, das ist der Zeitraum von Oktober 2013 bis Ende September 2014,
haben sich im Bezirk der Arbeitsagentur Hildesheim insgesamt 3.384
Mädchen und Jungen als Bewerber
um einen Ausbildungsplatz gemeldet.
Das sind 179 (plus 5,6 Prozent) mehr
als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auf der anderen Seite wurden
von den Unternehmen 2.393 Stellen
zur Besetzung angeboten. Dies ist ein
Anstieg um 89 (plus 3,9 Prozent).
Infos über
Leichte Sprache
Landkreis. Der Landkreis lädt für
Donnerstag, 6. November, ab 14 Uhr
zu einer Informationsveranstaltung
zum Thema „Leichte Sprache“ in den
Großen Sitzungssaal des Kreishauses
ein. Als Referentin gibt Professorin
Dr. Christiane Maaß, Leiterin der Forschungsstelle Leichte Sprache der
Universität Hildesheim, einen Einblick zum Abbau sprachlicher Barrieren auf dem Weg zu einer inklusiven
Gesellschaft. Die Veranstaltung wird
in Gebärdensprache übersetzt.
Werner Momsen
mit Solo-Show
Wilhelm-Busch-Lesung in Gronauer Lichtspielen
„Brocki“ kommt
Gronau. Charles Brauer – vielen
bekannt als „Brocki“ in den TatortFolgen mit Manfred Krug – gestaltet
am Freitag, 14. November, 20 Uhr,
in den Gronauer Lichtspielen zusammen mit der Schauspielerin Julia
Hansen und Stephan Meier am Piano
einen Wilhelm-Busch-Abend.
Schon mit elf Jahren (1946) hatte
Charles Brauer seine erste Rolle. Er
drehte zahlreiche Filme, darunter
mehrere Karl-May-Filme, und ist
auch als Synchronsprecher gefragt.
Brauer spielte
lange am Hamburger Schauspielhaus unter
Gustav Gründgens, später an
den Münchner
Kammerspielen
Charles Brauer
und auf vielen
anderen Bühnen.
Ab sofort sind Eintrittskarten im Kulturkreisbüro, Junkernstraße 7, Telefon 0 51 82/90 38 48, erhältlich.
Gronau. Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze (bekannt
aus DAS!) mit imposantem Halbwissen, ist am Freitag, 7. November, ab
20 Uhr mit seiner Solo-Show in der
Aula der KGS Gronau zu Gast. Karten
gibt es im Kulturkreisbüro, Junkernstraße 7, Telefon 0 51 82/90 38 48,
und in den Gronauer Lichtspielen.
Kaninchenschau
in Rössing
Rössing. Seine diesjährige Vereinsschau veranstaltet der Rassekaninchenzuchtverein F 539 Rössing
am 7. und 8. November im Vereinsheim Lange Straße in Rössing. Angeschlossen ist eine Erzeugnisschau der
Frauengruppe. Geöffnet ist am Samstag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr und
am Sonntag von 9 bis 17 Uhr.
■ Musikalisches Farbenspiel: Nach ihrem gefeierten Konzert im Vorjahr beschlossen die Liedermacher Jan von Lingen (NDR-Radiopastor),
Petra Fritsche-Grothe und Kai Gerling (die Jangsters) spontan, auch in
diesem Jahr am Freitag, 7. November, einen solchen Liederabend in der
Lamspringer Sophienkirche zu veranstalten. Unter dem Titel „Farbenspiel – Musik und Lyrik unter den Emporenbildern“ wird Jan von Lingen,
dessen Stimme vielen von der Sendung „Himmel und Erde“ auf NDR 1
vertraut sein dürfte, neue Lieder aus seiner aktuellen CD „Farbenspiel“
vorstellen. Auch die Alfelder „Jangsters“ werden eigene Titel aus ihrem
Repertoire vortragen. Beginn ist um 20 Uhr.
(r/lv)
Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 16 ■
BAD SALZDETFURTH
Vorweihnachts-Event am 8. und 9. November
Gartenfee
Gartenpflege,
die sichpf
lohnt!
lege,
Garten
die sich lohnt!
Salzpfännerstraße 5 ∙ 31162 Bad Salzdetfurth ∙ Tel. 0 50 63 - 25 34
Goldschmiede
Almut Bonacker
Dipl. Des. / Goldschmiedin
Edle Materialien kombiniert mit
reduziertem Design, so entstehen
Schmuckstücke in handwerklich
hochwertiger Ausführung.
Herbstzauber
fü r Ihren Garten
Urte Schmuck
Staudengärtnerin
Tel. 0 50 65-80 02 50
gartenfee-sibbesse@web.de
www.gartenfee-sibbesse.de
Ausstellung
Sa. 8. Nov.: 15.00 - 18.00 Uhr
So. 9. Nov.: 14.00 - 18.00 Uhr
Marktstraße 50
31162 Bad Salzdetfurth
Tel. 0 50 63 - 27 69 58
www.bonacker-schmuck.de
Kunst- & Bastelstube ∙Geschenkartikel
Meisterbetrieb
Maibaum & Burmester GbR
• Bastelbedarf
• Dekorationsartikel
• Kopierservice
Oberstraße 14 ∙ 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63 - 84 81
TREPPENBAU – Natursteintreppen, Fensterbänke,
Mauerabdeckungen
MAURERARBEITEN – aller Art, Renovierungen
und Umbauten
ZIMMEREI – Überdachungen aller Art, z. B.
Carports nach Maß, Holzterrassen und Balkone
DIVERSE BETONARBEITEN
Am Schilde 3 | 31162 Bad Salzdetfurth | Tel. 0 50 63 / 27 58 92
info@maibaum-burmester.de | www.maibaum-burmester.de
Ab sofort bei uns:
• schöne Adventskalender
mit 24 Türchen, Seiten, Krimis,
Teeproben usw.
• großer WeihnachtsBüchertisch
– jetzt auch bei uns:
■ Mein Sonntag.
Mein KEHRWIEDER
Schwemannstraße 8 · 31134 Hildesheim
Tel. (0 51 21) 9 77-0 · Fax (0 51 21) 9 77-77
www.kehrwieder-verlag.de
Tolino Reader und EBooks
• ab 1. Dezember LeseprobenAdventskalender
Gisela Klauenberg
Bodenburger Straße 59
31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63-2 77 47 22
www.buecherstube-salzdetfurth.de
Geschäfte bieten attraktive Angebote
Bummeln in
entspannter Atmosphäre
(kik) Bad Salzdetfurth. Bereits seit
14 Jahren veranstalten Almut Bonacker, Diplom-Designerin und Goldschmiedin mit Meisterstatus, und die
Kunst- und Bastelstube Stolle in Bad
Salzdetfurth in der Vorweihnachtszeit ihre Ausstellungen. In diesem
Jahr haben sich die beiden Unternehmen erneut zusammengetan und ein
besonderes Event auf die Beine gestellt, das am kommenden Samstag,
8. November, in der Zeit von 15 bis
18 Uhr, und am Sonntag, 9. November, von 14 bis 18 Uhr stattfindet.
Auch weitere Unternehmen bieten
an diesem Wochenende attraktive
Angebote an.
Almut Bonacker, seit 2000 in
Bad Salzdetfurth selbständig und
Initiatorin der Veranstaltung, stellt
ihre diesjährige Ausstellung unter
das Motto „Ringe mit Symbolkraft“.
„Innovatives Design und angenehme
Trageeigenschaften machen jeden
Ring einzigartig. Ein Ring ist nicht
nur Schmuck, er kann auch jede Bedeutung symbolisieren, die man ihm
gibt“, erklärt Bonacker den Hintergrund des Ausstellungsthemas. Am
kommenden Samstag und Sonntag,
diesen besonderen Tagen, gibt es bei
der Goldschmiede 15 Prozent auf alle
Schmuckstücke in schlichtem Silber,
10 Prozent auf alle Schmuckstücke
in Bicolor, und 5 Prozent auf alle
Schmuckstücke in Gold.
Die Firma Stolle, Bastelbedarf
und Geschenkartikel, hat am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr
geöffnet. Kunden des Geschäftes
sind herzlich dazu eingeladen, bei
Gebäck und Glühwein die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen.
Das Unternehmen gibt es bereits seit
17 Jahren. Besonders häufig wird
der Service der individuellen Geldgeschenkverpackungen in Anspruch
Am kommenden Wochenende ist in Bad Salzdetfurth wieder einiges los.
genommen. Aktuell sind natürlich
Advents- und Weihnachtsbasteleien
angesagt. Inspirationen gibt es auch
bei der „Gartenfee“ in Sibbesse. Die
„Gartenfee“ pflegt und erhält Gärten
in ihren bestehenden Strukturen oder
stellt diese wieder her. Gemeinsam
mit den Kunden wird überlegt, welche Pflegemaßnahmen nötig sind.
Wer sich an einem gepflegten und
blühenden Garten erfreuen möchte,
kann diese kompetente Rund-umBetreuung sowohl im Abo als auch
sporadisch in Anspruch nehmen.
Schuhhaus Meyer macht Lust auf
schöne Schuhe. Das Schuhhaus,
das bereits seit 130 Jahren in Bad
Salzdetfurth ansässig ist, lädt dazu
ein, in entspannter Atmosphäre die
neue Schuhmode, schöne Taschen
und außergewöhnliche Accessoires
zu probieren.
In der „Bücherstube“ von Gisela
Klauenberg finden nicht nur Leseratten die richtige Lektüre. Ab dem
1. Dezember gibt es Events wie zum
Beispiel den „Leseproben-Adventskalender“, dazu ist ein großer Weihnachtsbüchertisch in der „Bücherstube“ aufgebaut. Natürlich ist hier
auch eine Vielzahl schöner Adventskalender erhältlich. Die „Bücherstube“ hat am kommenden Sonntag
allerdings nicht geöffnet.
SPORT
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 17
Das ist neu: Deutliche Dominanz der Roten bis zum Abpfiff
„Unendlich geduldig“ führt
auf Tabellenplatz sechs
Hannover 96
1
Eintr. Frankfurt
0
Tore: 1 : 0 Madlung (87., ET.)
Zuschauer: 42.200
Hannover (R.F.) Sieben Tore sechzehn Punkte - Tabellenplatz
sechs: Das „System Korkut“ ist an
Effektivität kaum zu überbieten.
Gestern zeigte die 96-Elf allerdings
mehr als nur den Ergebnisfußball,
den ihr Trainer für so wichtig hält.
Ein Eigentor von Frankfurts Manndecker Alexander Madlung sorgte
kurz vor dem Ende für das mehr als
verdiente Erfolgserlebnis gegen die
Eintracht.
Die Roten übernahmen vom
Anpfiff weg die Kontrolle. Daraus
resultierten zahlreiche Standards,
die allerdings nur selten für Gefahr
sorgten. Die Führung war nach einer
Viertelstunde bereits überfällig und
die 42.200 Zuschauer in der HDI Arena hatten den Torschrei bereits auf
den Lippen, als Briand eine JoseluFlanke ins Tor köpfte (19.). Schiedsrichter Sascha Stegemann entschied
aber auf Offensivfoul - leider eine
Fehlentscheidung.
Insgesamt entfaltete die Frankfurter Eintracht nur sehr wenig Durchschlagskraft. Alleine durch Standards
kamen die Hessen in Strafraumnähe.
Sturmtank Meier hing komplett in
der Luft und bekam kaum verwertbare Bälle. Stattdessen behielten die
Roten das Heft in der Hand und verzeichneten kurz vor dem Pausenpfiff
noch eine Großchance: Eine scheinbar verunglückte Kiyotake-Ecke
landete plötzlich vor den Füßen von
Bittencourt, der aus halblinker Position direkt abnahm und die Kugel
haarscharf am linken Pfosten vorbei
jagte (41.).
Auch nach dem Wechsel blieben
die Hausherren spielbestimmend und
drängte auf den Führungstreffer die Gäste aus Frankfurt verfielen da-
gegen in völlige Passivität. Allein der
Toröffner fehlte den 96ern. Kiyotake
scheiterte mit einem Alleingang an
Wiedwald (49.). Der SGE-Schlussmann war auch zur Stelle, als Joselu
eine Sakai-Flanke aus kurzer Distanz
direkt abnahm (56.). Briand versuchte es per Kopf, doch die Endstation
hieß erneut Wiedwald (60.).
Anstatt ungeduldig zu werden
agierten die Hannoveraner im
letzten Drittel der Begegnung abwartend und souverän. Genau diese
Kontinuität sollte sich kurz vor dem
Ende bezahlt machen. Einen verunglückten Marcello-Kopfball beförderte der Frankfurter AbwehrHüne zur Spielentscheidung ins
eigne Netz.
■ Hannover 96: Zieler - H. Sakai,
Marcelo , C. Schulz, Prib- Schmiedebach, Später Jubel - ausgleichende Gerechtigkeit: Der Frankfurter Madlung (Mite) beförderte den Ball kurz vor dem
Fotos: Oliver Vosshage
Hirsch- Briand, Kiyotake, Bittencourt - Ende ins Tor. 96-Kapitän Christian Schulz feierte den Siegtreffer zum verdienten Erfolg.
Joselu.
■ FSV Mainz 05: Wiedwald - ChandFSV Mainz
1
Hamburger SV
1
VfB Stuttgart
0
ler, Madlung, Russ, Kinsombi - Hasebe,
Medojevic - Aigner, Stendera , Kittel Werder Bremen
2
Bayer Leverkusen
0
VfL Wolfsburg
4
Meier.
Tore: 1 : 0 Okazaki
1 : 1 di Santo
1 : 2 di Santo
(3.)
(44.)
(50.)
Tore: 1 : 0 v. d.Vaart (25., FE.)
Zuschauer: ff.000 (ausverkauft)
In einer intensiven aber dennoch
chancenarmen Partie, in der die
Kontrahenten in den Zweikämpfen
des Öfteren über die Grenzen des
Erlaubten gingen, schaffte der
HSV gegen Leverkusen den ersten
Heimsieg. Gegen offensivschwache
Gäste nutzte der engagierte Dino die
einzige klare Möglichkeit im ersten
Durchgang und führte zur Pause
nicht unverdient. Auch mehr Spielanteile in Abschnitt zwei brachten
das einfallslose Bayer nicht zurück,
das in allerletzter Sekunde aber mit
dem Pech haderte.
Fußball kann so ungerecht sein.
Eine Halbzeit lang spielte der
Mainz gegen Werder auf ein Tor.
Drückend überlegene Hausherren
waren zu stark für harmlose Bremer,
die nicht in die Zweikämpfe fanden.
Plötzlich kippte die Partie komplett,
als di Santo in der 43. Minute den
Nachschuss seines Foulelfmeters in
den Maschen unterbrachte und in
der 55. Minute nachlegte. Am Ende
jubelten die Bremer, die im zehnten
Anlauf ihren ersten Dreier feierten.
Bor. M‘gladbach
1. FC Köln
FC Augsburg
0
TSG Hoffenheim
SC Freiburg
(37.)
Schalke holt nach seinem Fehlstart unter dem neuen Trainer Di
Matteo auf. Dank Torjäger Huntelaar kamen die Königsblauen zum
dritten Sieg im vierten Spiel unter
dem Italiener und verbesserten sich
mit 14 Punkten vorerst ins vordere
Tabellenmittelfeld. Julian Draxler
zog sich in der Anfangsphase eine
Glatte Fehlentscheidung: Der wuchtigen Kopfball-Treffer von Jimmy Briand wurde wegen eines Stürmerfouls ab- Oberschenkelverletzung zu und fällt
für die Vorrundenspiele aus.
gepfiffen. Es war der Höhepunkt einer stürmischen Anfangsphase der Hannoveraner.
Netzer: „Uli ist
in guter Form“
Pechstein zeigt
Standvermögen
Austin. Die Ausgangslage vor
dem heutigen Großen Preis der USA
in Austin (Start um 21 Uhr /RTL und
Sky übertragen live) ist bekannt: Vor
dem 17. und drittletzten Rennen
der Saison führt Lewis Hamilton im
Mercedes das Klassement mit 291
Punkten vor seinem Kollegen Nico
Rosberg an.
Der Deutsche hat 17 Punkte Rückstand. Dritter ist Red-Bull-Pilot
Daniel Ricciardo mit 199 Zählern.
Titelverteidiger Sebastian Vettel liegt
mit 143 Punkten nur auf Platz fünf.
Hamilton und Rosberg werden in den
letzten Rennen den Titel also unter
sich ausmachen.
Nico Rosberg hat in den USA den
Sieg anvisiert. „Ich weiß, dass ich
jedes Rennen gewinnen kann. Meine Taktik ab jetzt hat sich eigentlich
nicht geändert. Ich will versuchen,
jeden Grand Prix zu gewinnen, und
gehe weiter volle Attacke“, sagt der
29-Jährige. Der Trend spricht nach
vier Siegen in Serie jedoch klar für
Hamilton, doch geschlagen will Rosberg sich noch lange nicht geben.
„Ich werde im WM-Kampf bis zur
Zielflagge in Abu Dhabi nicht aufgeben“, sagte Rosberg.
München. Fußball-Ikone Günter
Netzer (70) gehört zu den wenigen
Menschen, die den inhaftierten FCBayern-Präsidenten Uli Hoeneß im
Gefängnis besucht haben.
Hoeneß, der in Landsberg eine
dreieinhalbjährige Gefängnisstrafe
wegen Steuerhinterziehung verbüßt,
lebt nach Angaben Netzers in der
„Rheinischen Post“ völlig normal.
Hoeneß: „Er hat keine Privilegien,
die will er auch nicht.” Netzer weiter:
„In guter Verfassung habe ich ihn
angetroffen, ganz stolz hat er sein
Gewicht hergezeigt.”
Besonders heraus stellt Netzer in
dem Interview, mit welcher Haltung
Hoeneß seine Haftstrafe annehme.
„Auch zu meinem Leben gehört das
Wort Akzeptanz“, so Netzer. „Ich
habe größte Bewunderung empfunden für ihn, weil er das so gemeistert hat.“
Am 13. März 2014 war Uli Hoeneß vom Landgericht München
wegen Steuerhinterziehung in Höhe
von 28,5 Millionen Euro verurteilt
worden. Bei guter Führung wäre
eine Entlassung aus dem Gefängnis bereits nach rund 21 Monaten
möglich.
Berlin. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein will auch in der neuen Saison
ihre nationale Vormachtstellung
auf den Langstrecken verteidigen.
„Ich möchte beste Deutsche auf den
Strecken sein, auf denen ich starte.
Die Jugend muss irgendwann mal
an der alten Pechstein vorbeilaufen.
Ich werde es ihnen schwer machen“,
sagte Pechstein vor den am Wochenende stattfindenden Deutschen
Meisterschaften in Berlin.
In ihrer Heimat startet Pechstein,
bei den Olympischen Winterspiele
in Sotschi erfolgreichste deutsche
Eisschnellläuferin, auf ihren angestammten Strecken über 1500 m,
3000 m und 5000 m. International
blickt sie verhalten optimistisch
in den Winter. „Ich werde meine
Ziele definitiv nicht hoch stecken“,
sagte Pechstein, die weiterhin die
Winterspiele 2018 in Pyeongchang/
Südkorea im Auge hat: „Vier Jahre
gehen schnell rum, im Kopf ist ein
Jahr schon vorbei.“
Als Störfaktor in der Vorbereitung
empfand Pechstein die chaotische
Lage bei der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG).
Das war eine echte Lehrstunde.
Dank äußerst effektiver Chancenverwertung gewann der VfL Wolfsburg mit 4:0 beim VfB Stuttgart.
Die Schwaben zeigten über weite
Strecken zwar ein engagierte Vorstellung und kreierte auch einige
Chancen. Doch nicht nur mangelte
es dem VfB an Kaltschnäuzigkeit im
Abschluss, sondern die Stuttgarter
präsentierten sich in der Defensive
insgesamt auch zu anfällig.
1
Zuschauer: 60.900
Rosberg will
angreifen
Zuschauer: 50.500
FC Schalke 04
Tore: 1 : 0 Huntelaar
■ Sport-Meldungen ■ Sport-Meldungen ■ Sport-Meldungen ■ Sport-Meldungen
Zuschauer: 57.000 (ausverkauft)
Tore: 0 : 1 Perisic
(15.)
0 : 2 Knoche
(45.+1)
0 : 3 De Bruyne
(48.)
0 : 4 Perisic
(88.)
Heute, 17.30 Uhr
Heute, 15.30 Uhr
Die Borussia hat die bescheidene
Bilanz gegen die Kraichgauer im
Hinterkopf: Von 15 Pflichtspielen
konnten die Gladbacher nur zwei
gewinnen. Allerdings wandelt Borussen-Trainer Favre auf den Spuren von
Weisweiler. Holt die Elf vom Niederrhein im Duell der noch unbesiegten
Bayern-Verfolger einen Punkt, bleibt
sie auch im 17. Pflichtspiel ohne Niederlage und würde die Bestmarke der
Fohlen aus der Saison 1970/71 unter
Weisweiler einstellen.
■ 2. Bundesliga
FC Bayern München
SC Paderborn
Borussia Dortmund
Hertha BSC Berlin
Nach Redaktionsschluss
Heute, 17.30 Uhr
Vor kurzem war es noch das Aufeinandertreffen der besten Teams
Europas. Gestern Abend traf der
deutsche Rekordmeister auf den Tabellenfünfzehnten - das Endergebnis
lag bei Redaktionsschluss noch nicht
vor. Bayern-Boss Rummenigge vor
dem Anpfiff: „Wir haben nach wie
vor großen Respekt vor Borussia
Dortmund. Da interessiert uns die
Tabelle wenig.“
Die Personalsituation bei Hertha
BSC ist vor dem Spiel beim Bundesliga-Neuling SC Paderborn weiter
angespannt.
Änis Ben-Hatira und Nico Schulz
fallen wegen Muskelverletzungen
definitiv aus. Der Auswärtsauftritt in
Paderborn ist für Hertha auch eine
Chance, den Pokal-Unfall beim Drittligisten Arminia Bielefeld ein Stück
weit zu reparieren.
■ Bundesliga
■ 2. Bundesliga
1. FC Bayern München
9
21 : 2
21
2. VfL Wolfsburg
10
20 : 9
20
3. Mönchengladbach
9
12 : 4
17
4. 1899 Hoffenheim
9
13 : 7
17
5. Bayer 04 Leverkusen
10 17 : 15 16
6. Hannover 96
10
7. FC Schalke 04
10 14 : 13 14
7 : 11
8. 1. FSV Mainz 05
10
13 : 12
9. SC Paderborn
9
13 : 12 12
7:7
16
14
10. 1. FC Köln
9
11. FC Augsburg
10 11 : 12 12
12
12. Eintracht Frankfurt
10
17 : 19
13. Hertha BSC
9
14 : 16 11
14. Hamburger SV
10
4 : 12
9
15. VfB Stuttgart
10 14 : 23
9
12
1. FC Ingolstadt 04
12
18 : 6
26
2. Fortuna Düsseldorf
12
20 : 12
21
3. SV Darmstadt 98
12 19 : 12 20
4. RB Leipzig
11
5. 1. FC Kaiserslautern
11 17 : 13 19
16 : 8
19 : 16
19
6. SpVgg Greuther Fürth
12
7. 1. FC Heidenheim
12 21 : 15 17
8. Karlsruher SC
12
11 18 : 16 15
10. Eintracht Braunschweig 11
16 : 11
18
9. VfL Bochum
11. 1. FC Nürnberg
16 : 15
17
14
12 13 : 22 14
12. 1. FC Union Berlin
12
11 : 18
13
13. SV Sandhausen
12
9 : 17
12
14. FC St. Pauli
12
13 : 22
12
15. FSV Frankfurt
11 16 : 21 11
16. Borussia Dortmund
9
10 : 15
7
16. Erzgebirge Aue
11
11 : 17
11
17. Werder Bremen
10 12 : 24
7
17. VfR Aalen
11
9 : 13
10
18. SC Freiburg
9
5
18. TSV 1860 München
11
12 : 20
9
8 : 14
Mit den Erfolgen gegen Dortmund
(2:1) und bei Werder (1:0) hat sich
Aufsteiger 1. FC Köln in der FußballBundesliga laut Trainer Peter Stöger
„Luft nach unten verschafft“. Vor der
Begegnung mit dem noch sieglosen
SC Freiburg zeigte sich der Österreicher optimistisch, dass seine Mannschaft die Serie von drei gewonnenen Pflichtspielen fortsetzen kann.
„Wir haben die Bereitschaft, auf drei
Punkte zu gehen und wollen noch
eins drauflegen“, meinte Stöger.
Club auf
Platz elf
Am Freitagabend endeten zwei
von drei Spielen Unentschieden. Nur
Union Berlin verlor gegen Greuther
Fürth mit 0:1. Gestern sahen die
Partien überhaupt keinen Gewinner.
Darmstadt 98 trennte sich mit 1:1
vom 1. FC Heidenheim und rutscht
damit wieder auf den dritten Tabellenplatz. Die beiden direkten
Verfolger RB Leipzig und der 1. FC
Kaiserslautern spielen erst morgen
gegeneinander.
Der 1. FC Nürnberg sicherte sich
gestern mit einem späten Ausgleich
ein Unentschieden gegen den FC St.
Pauli. Die spannende Partie endete
2:2. Der Klub rückt damit auf Rang
elf vor während sich St. Pauli um
einen Platz auf Position 14 vorarbeitet.
Erstliga-Absteiger Eintracht
Braunschweig bekommt heute Besuch vom VfR Aalen. Nach dem DFBPokal-Erfolg in Würzburg soll nun
ein Dreier gegen den 96-Bezwinger
vom vergangenen Dienstag nachgelegt werden.
Außerdem: FSV Frankfurt - Erzgebirge Aue, VfL Bochum - TSV 1860
München.
SPORT
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 18
Landesliga: Schrader und Zlatkov treffen doppelt / Ursinus ins Krankenhaus
Landesliga: Alfeld verliert Kellerduell
Wie im Rausch:
Bavenstedt überrollt harmlosen Gegner
Nicht nachgelegt
wahren Rausch und schickte den TSV
Pattensen mit einer 0:6-Niederlage
auf die kurze Heimreise. Der Sieg
TSV Pattensen
0
hätte sogar noch höher ausfallen
können. Pattensens Torwart Kai
(sg) Hildesheim. Das war eine Paulig verhinderte dies.
einseitige Angelegenheit. Der SV BaKevin Zellmer brachte sein Team
venstedt spielte sich gestern in einen in der 24. Minute in Führung. Jane
Zlatkov sorgte zwei Minuten später
für den 2:0-Pausenstand.
Auch nach dem Seitenwechsel
weiterhin ein Spiel auf ein Tor.
Ohne die verletzten Daniel Hell und
Daniel Hoffmann übernahm Marcel
Schrader nun die Verantwortung.
Er erzielte die Tore drei und vier für
die Hausherren. Zlatkov und Mike
Wiedemann (Elfmeter) sorgten für
den Schlusspunkt.
Überschattet wurde der Sieg durch
eine schwere Verletzung. Bavenstedts Magnus Ursinus musste ins
Krankenhaus gebracht werden.
SV Bavenstedt
6
SV Alfeld
1
TuS Garbsen
4
(sg) Alfeld. Rückschlag für die SV
Alfeld. Der Landesligist unterlag gestern im Kellerduell gegen Aufsteiger
TuS Garbsen mit 1:4. Damit ist der
erste Saisonsieg vom Vorsonntag
quasi nichts mehr wert.
Der Abstand zum rettenden Ufer
wird immer größer.
Die Gäste kamen besser ins Spiel
und gingen nach 20 Minuten durch
Halil Aydemir in Führung. Im zweiten
Abschnitt erhöhten Max Heppner
und Niels Albrecht (55. und 71.).
Der Anschlusstreffer durch Dustin
Jeckstadt kam 15 Minuten vor dem
Ende zu spät. In der Nachspielzeit
erzielte Dustin Quast das 4:1 für die
mutigeren Garbsener. Alfeld ist nun
wieder Vorletzter.
Ohne Erfolg: Alfelds Timo Sandvoss.
Oberliga: Winkt heute sogar Platz zwei?
Täglich Frische küche.
essen gibT‘s Auch!
Beim VfV 06
packen alle mit an
Die küchen-experTen von
Mit viel Engagement: Jane Zlatkov
(rechts) traf gestern zweimal gegen
Pattensen.
Fotos: Gaube
von-ketteler-str. 26
31137 hildesheim-himmelsthür
Tel. 05121/4815
Augen zu und genießen: So feiert Marcel Schrader sein Tor zum 3:0. Sehr
zum Ärger von Pattensens Tobias Krösche (rechts).
Bezirksliga: Kawar und Koza knacken Aufsteiger
Spitzenreiter nach
hartem Kampf
MTV Almstedt
4
WTW Wallensen
2
(sg) Hildesheim. Der MTV Almstedt hat sich die Tabellenführung
in der Bezirksliga geholt. Durch einen hart umkämpften 4:2-Heimsieg
gegen Aufsteiger WTW Wallensen
ist das Team von Trainer Markus
Rasche auf Platz eins. Zumindest
bis heute Nachmittag. Dann können
die Verfolgen Neuhof, Schliekum und
Aerzen nachziehen.
Gestern sah es nach neun Minuten
bereits nach einer klaren AngelegenBester Almstedter: Jan Koza (Nr. 17) und Till Oberbeck bedrängen einen heit aus. Hussein Kawar und Jan Koza
Wallenser (verdeckt).
Fotos: Peisker (1. und 9. Minute) sorgten für einen
Bezirksliga
Disziplin
verbessert
Kreisliga
1. Kreisklasse A
Einum mit
Busch
Verlieren
verboten
furiosen Almstedter Frühstart. Zehn
Minuten später war der Aufsteiger
von Trainer Stefan Gluba wieder im
Spiel. Der Ex-Alfelder Drazen Ivankovic verwandelte einen Elfmeter
zum 1:2. Kurz vor dem Halbzeitpfiff
war Torjäger Kawar wieder zur Stelle
und stellte den alten Abstand wieder
her.
Die Wallenser ließen aber nicht lo- Tobias Gensrich, Jonas Jürgens und Kapitän Dominic Hartmann (von links)
Foto: Gaube
cker. Ein weiterer Ex-Alfelder brach- schleppen das Trainingstor.
te die Gäste nochmals heran. Mirko
Wulf verkürzte in der 73. Minute. Das
Jürgen Stoffregen für den HildesTeutonia Uelzen
Spiel war wieder spannend. Bis in die
heimer Höhenflug. Nach dem Motto:
Nachspielzeit. Nach einem Konter
Alle packen mit an. Heute geht es
VfV 06 Hildesheim
krönte Koza seine gute Leistung am
zu Aufsteiger Teutonia Uelzen. Ausgestrigen Tage mit seinem zweiten
wärts haben die Hildesheimer ohneTreffer. Damit war der Sieg perfekt
Heute, 14 Uhr
hin wenig Sorgen. Sechs Siege und
und Almstedt Spitzenreiter.
ein Unentschieden gab es in dieser
(sg) Hildesheim. Beim VfV 06 Hil- Saison auf fremden Plätzen. Wenn
desheim läuft derzeit alles ziemlich die Hildesheimer diese Serie fort1. Kreisklasse B
rund. Der Oberligist hat die letzten setzen, könnte ihnen heute Abend
fünf Spiele allesamt gewonnen. sogar Platz zwei winken. Konkurrent
„Jeder erfüllt seine Aufgabe“, lautet Drochtersen/Assel muss im Heimspiel
die einfache Begründung von Trainer gegen Wunstorf antreten.
Stadtderby
beim VfV 06
Schliekum. Die TuSpo Schliekum
gehört zu den ganz heißen Aufstiegsaspiranten in der Bezirksliga.
Heute muss das Team von Trainer
Imad Saadun beim TSV Deinsen antreten. „Wir haben an der Disziplin
gearbeitet und werden belohnt.
Heute wird es aber sehr schwer.“
Hildesheim. Jens Busch wird
heute seinen Einstand auf der Trainerbank des SV Einum geben. Die
Einumer hatten sich im September
nach nur zwei Monaten von Andreas Grzesik getrennt. Interimstrainer
Uwe Aschmoneit führte das Team
auf Platz drei.
Ottbergen. Derbys zwischen Ottbergen und Schellerten hatten es
immer in sich. Heute plagen beide
Teams Abstiegssorgen.
Daher gilt für die Eintracht und
den SV vor dem Derby auf dem Ottberger Kapellenberg: Verlieren verboten.
Landkreis. Die grünweißen Hildesheimer vom PSV sind heute beim VfV
Borussia 06 zu Gast. Stadtderby an
der Lucienvörder Allee. Die II. des VfV
06 wird wohl ohne Oberligaunterstützung auskommen müssen. Der
PSV will den Anschluss nach oben
halten.
OBERLIGA
LANDESLIGA
BEZIRKSLIGA
KREISLIGA
TB Uphusen - SSV Jeddeloh
2:4
SV Teutonia Uelzen - VfV Borussia 06 Hildesheim
Arminia Hannover - TSV Ottersberg
VfL Osnabrück II - FC Eintracht Northeim
SC Spelle-Venhaus - U.L.M.Wolfsburg
VfL Oldenburg - 1.FC Germania Egestorf-Langreder
SpVgg Drochtersen/Assel - 1.FC Wunstorf
I. SC Göttingen - Rotenburger SV
SV Ramlingen-Ehlershausen - TuS Sulingen
HSC BW Tündern - SC Uchte
SV Alfeld - TuS Garbsen
SV Bavenstedt - TSV Pattensen
HSC Hannover - Heesseler SV
VfL Bückeburg - OSV Hannover
TSV Burgdorf - SG Hameln 74
STK Eilvese - SpVgg. Bad Pyrmont
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
SSV Jeddeloh
SpVgg Drochtersen
VfV Borussia 06
Eintracht Northeim
1.FC Wunstorf
Arminia Hannover
Germ. Egestorf-L.
VfL Osnabrück II
SV Teutonia Uelzen
SC Spelle-Venhaus
U.L.M.Wolfsburg
VfL Oldenburg
TB Uphusen
TSV Ottersberg
Rotenburger SV
I. SC Göttingen
14
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
13
14
13
13
13
35:15
29: 9
24:11
31:22
23:18
16:22
21:18
19:17
14:18
24:23
21:20
20:25
19:30
10:24
9 :25
14:32
33
30
28
23
23
21
18
18
18
17
15
13
13
11
8
6
Heesseler SV
OSV Hannover
SV Ramlingen-E.
SV Bavenstedt
SpVgg. Bad Pyrmont
VfL Bückeburg
TuS Sulingen
SG Hameln 74
HSC Hannover
STK Eilvese
HSC BW Tündern
TSV Pattensen
TSV Burgdorf
TuS Garbsen
SV Alfeld
SC Uchte
12
12
13
13
12
12
13
11
12
11
13
13
12
13
13
13
32:16
34:16
30:20
31:19
25:21
23:17
23:20
31:25
22:19
23:18
17:17
16:25
16:27
28:36
13:36
13:45
2:3
4:1
1:4
6:0
27
26
25
23
23
20
20
18
18
16
15
14
14
8
6
4
TSV Bisperode - SV Lachem-Haverbeck
4:0
MTV Almstedt - WTW Wallensen
4:2
TSV Deinsen - TuSPo Schliekum
SSG Halvestorf-Herkendorf - MTSV Aerzen
VfL Dielmissen - Spvgg. Hüdd.-Machtsum
TuSpo Lamspringe - FC Ambergau-Volkersheim
SC Harsum - SV 06 Holzminden
VfL Nordstemmen - SV B-W Neuhof
VfL Borsum - SC Itzum
VfR Germ. Ochtersum - VfB Bodenburg
TSV Giesen - SV Einum
FC Algermissen - FC Conc. Hildesheim
SV Emmerke - SV Bavenstedt II
SG Wehrstedt/Salzdetf. - SSV Elze
SG Dinklar/Bettmar - SV Alfeld II
Spvgg. Burgstemmen-Mahlerten - FSV Sarstedt
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
MTV Almstedt
SV B-W Neuhof
TuSPo Schliekum
MTSV Aerzen
SC Harsum
SV 06 Holzminden
TSV Bisperode
SSG Halvestorf
Spvgg. Hüdd.-Ma.
SV Lachem
VfL Nordstemmen
FC Ambergau-V.
VfL Dielmissen
WTW Wallensen
TSV Deinsen
TuSpo Lamspringe
13
12
12
12
12
12
13
12
12
13
12
12
12
13
12
12
39:18
32:15
35:14
26:13
22:15
25:21
31:36
30:27
20:20
29:31
20:22
22:25
16:36
18:30
13:32
19:42
27
27
26
25
24
21
18
17
15
15
12
12
12
10
6
3
Conc. Hildesheim
SG Dinklar/Bettmar
SV Einum
SV Bavenstedt II
FC Algermissen
VfL Borsum
FSV Sarstedt
SC Itzum
VfB Bodenburg
SSV Elze
SV Alfeld II
Germ. Ochtersum
TSV Giesen
SG Wehrstedt/S.
Spvgg. Burgst.-Ma.
SV Emmerke
14
14
14
14
14
13
14
14
14
14
13
14
14
14
14
14
32 :13
35 :26
34 :24
34 :24
30 :21
36 :21
34 :20
26 :26
27 :27
22 :25
27 :29
28 :34
21 :31
22 :34
16 :37
24 :56
er
Unser „Knüller“ im Novemb
Schlemmertrio
Bahnhofstr. 9
31185 Hoheneggelsen
Tel. 0 51 29 / 96 32 07
Fax 0 51 29 / 96 32 09
schlemmertrio@t-online.de
www.schlemmertrio.de
Weihnachtskarte liegt aus!
Grünkohl
mit Bregenwurst (frisch oder geräuchert), Bauchfleisch
oder Kasseler, dazu Salzkartoffeln
– ab 10 Personen –
1. KREISKLASSE B
TuS GW Himmelsthür - SV Algermissen
VfB Oedelum - SV Türk Gücü Hildesheim
SC Drispenstedt - TuS Hasede
TSV Söhlde - TuS Nettlingen
SV Eintracht Ottbergen - SV Schellerten
SC Asel - TuS Lühnde
SV RW Ahrbergen - FC Ruthe
SV Newroz Hildesheim - SC Harsum II
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
RW Ahrbergen
14
SC Asel
14
TuS Hasede
14
SC Harsum II
14
GW Himmelsthür 14
SV Newroz
14
SC Drispenstedt
14
TuS Nettlingen
14
VfB Oedelum
14
SV Algermissen
14
TuS Lühnde
14
FC Ruthe
14
SV Türk Gücü
14
SV Schellerten
14
TSV Söhlde
14
Eintracht Ottbergen 14
50: 21
60: 19
37: 17
29: 25
26: 21
30: 31
39: 20
42: 35
27: 28
31: 40
47: 36
19: 43
21: 36
21: 46
25: 44
11: 53
7,50 €
PROSPEKT LIEGT AUS!
1. KREISKLASSE A
30
27
26
25
25
24
22
19
18
18
17
17
15
9
7
6
p.P.
VfV-06 Hildesheim II - PSV GW Hildesheim
FC Ambergau-Volkersheim II - SV Eime
SV Bockenem 2007 - TSV Gronau
SV Freden - SV Hildesia Diekholzen
VfL Sehlem - DSC Duingen
SG Rössing/Barnten - SG Elze/Mehle II
SV Blau-Weiß Neuhof II - VfL Nordstemmen II
SV RW Wohldenberg - SV Betheln-Eddinghausen
31
30
28
27
24
24
22
21
21
19
18
16
14
12
10
1
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
SG Rössing/Barnten
VfL Nordstemmen II
DSC Duingen
Hildesia Diekholzen
TSV Gronau
SV Freden
BW Neuhof II
PSV Hildesheim
VfL Sehlem
SV Betheln-E.
VfV-06 II
Bockenem 2007
RW Wohldenberg
FC Ambergau-V. II
SV Eime
SG Elze/Mehle II
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
57:24
30: 7
59:23
39:25
34:25
43:23
34:30
24:27
34:35
27:28
31:58
22:35
35:44
29:60
28:46
22:58
35
31
30
30
25
24
21
19
18
16
16
15
14
9
8
7
SPORT
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 19
2. Handball-Bundesliga: Mittwoch steht gegen Hüttenberg ein „verdammt wichtiges Heimspiel“ an
John und Tzoufras die Vorderachse soll für Power sorgen
Eintracht
TV Hüttenberg
Mittwoch, 19.30 Uhr
(R.F.) Hildesheim. Gesprochen
wurde während des Interviews mit
Eintracht-Geschäftsführer Gerald
Oberbeck (siehe Seite 3) viel. „Aber
wirklich wichtig wird es am kommenden Mittwoch gegen Hüttenberg“, meinte der Handball-Boss
beim Verlassen der Redaktion. Am
Mittwoch kommt mit dem TV Hüttenberg der direkte Tabellennachbar.
„Da gibt es kein wenn und aber. Das
ist ein verdammt wichtiges Heimspiel. Das müssen wir gewinnen“,
sagt Oberbeck. Er selbst ist optimistisch, denn die Situation rund
um die Mannschaft sieht der Coach
längst nicht so schwierig wie es die
öffentliche Wahrnehmung tut.
Die Abwehr steht - man baut in
der Sparkassen-Arena am Mittwoch
auf die „Vorderachse“ John-Tzoufras.
In der vergangenen Saison wurden
beide zu den stärksten Spielern
im Kader gewählt - zu Beginn der
Saison mussten sie mit langwierigen
Ihre Offensivqualitäten sind gefragt: Regisseur John und Kreisläufer Tzou- Verletzungen pausieren. „Ich bin dafras sollen Mittwoch gegen Hüttenberg treffen.
Fotos: Peisker von überzeugt, dass es in der zweiten
Liga kaum eine bessere MittelmannKreis-Variante gibt“, sagt der Trainer.
Besonders Robin John konnte in den
vergangenen acht Tagen wieder jede
Menge Wettkampfhärte sammeln.
„Ich fühle mich einen guten Schritt
weiter als zuletzt in Henstedt“, kommentierte der Spielmacher seine Trainingseindrücke unter der Woche. In
Henstedt war der Kapitän immerhin
mit fünf Treffern dabei. Kreisläufer
Niko Tzoufras traf sogar zweistellig.
Auch am Mittwoch sollen beide für
Torgefahr sorgen. Genau diese Offensivqualitäten werden vom Trainer
gefordert. Eintracht will Hüttenberg
unter Druck setzen. Dafür benötigt
man allerdings nicht nur die Kreisanspiele von John sondern auch
den Druck der Rückraumakteure.
Nartey und Struck haben im Rückraum zuletzt viele technische Fehler
gemacht. Oberbeck: „Das stimmt.
Dieser Kritik müssen sie sich stellen
und hoffentlich am Mittwoch darauf
eine Antwort finden.“ Aber auch die
Jüngsten im Team, wie Zechel oder
Savvas, die noch in der A-JugendBundesliga spielen könnten, packt
der Trainer nicht in Watte. „Sie arbeiten gut und müssen dem Druck,
der am Mittwoch ohne Frage da ist,
ebenfalls gewachsen sein.“
Vertragsauflösung: Lukas Gamrat geht
Zu viel gewollt
(R.F.) Hildesheim. In der Krise
rollen Köpfe - ein Mechanismus des
Profisports. Eine Entscheidung haben
die Eintracht-Gesellschafter zu Wochenbeginn getroffen: Der Vertrag
mit Rückraumspieler Lukas Gamrat
wurde aufgelöst.
Torgefahr aus dem linken Rückraum, dazu auch Spielmacherqualitäten, die besonders Georgi Nikolov
entlasten sollen - mit diesem Anforderungsprofil war der tschechische
Nationalspieler aus Rostock nach
Hildesheim gekommen.
Erfüllen konnte er die in ihn gesetzten Erwartungen jedoch nicht.
„Alle Beteiligten sind mit der Situation unzufrieden“, sagte Oberbeck
bereits vor drei Wochen nach einem
Gespräch mit Gamrat. Aber auch in
den Trainingseinheiten der letzten
Woche machte Gamrats sportliche
Integration keine Fortschritte. „Mir
fällt die Kommunikation hier in
Hildesheim schwerer als zuletzt in
Rostock“, klagte der Tscheche, der
zu Saisonbeginn mit großen Hoffnungen nach Hildesheim gekommen
war.
Geschäftsführer Oberbeck hält
sich mit einer eventuellen Neuverpflichtung für Gamrat verständlicherweise zurück: „Das ist keine
einfache Entscheidung. Wir werden
auf alle Fälle keine unüberlegten Ak- Blick ins Leere: Lukas Gamrat verlässt die Eintracht.
tionen starten.“
■ Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 19
BOCKENEM
Martini-Markt am 9. November von 11 bis 18.30 Uhr
Von Kunsthandwerk bis Einkaufsbummel
Alles aus einer Hand
Ereignis mit
Tradition
(ela/kik) Bockenem. Von altersher
wussten die Menschen: An Martini
ist das bäuerliche Jahr um. Es beginnt eine stillere Zeit, eine Zeit
zum Feiern, zum Danken und zum
Auftanken. Und so haben MartiniMärkte in Deutschland eine lange
Tradition.
Der Bockenemer Martini-Markt ist
weit in der Region bekannt. Am kommenden Sonntag, dem 9. November,
ist es wieder so weit, dann lädt die
Stadt Bockenem zum traditionellen
Martini-Markt ein. Das Ambiente
dieses Marktes ist schon etwas besonderes. Wie in den vergangenen
Jahren wird das Stadtzentrum mit
seinen hübschen Fachwerkhäusern
zum Anziehungspunkt für viele Besucher aus nah und fern.
In der Bönnier Straße, der Königstraße und dem Buchholzmarkt
warten von 11 bis 18.30 Uhr mehr
als 60 Aussteller mit einem bunten
Waren-Sortiment auf die Besucher.
Hier können schon so manche Weihnachtsdekorationen ausgesucht wer-
den. Ein Höhepunkt sind die zahlreichen Kunsthandwerker, Fliegenden
Händler und Hobbykünstler, die hier
ihre Arbeiten präsentieren.
Die Geschäftsleute laden von 13
bis 18 Uhr zu einem Bummel der
besonderen Art ein, denn sie haben
sich für diesen speziellen Tag viele
attraktive Angebote, Schnäppchen
und Aktionen einfallen lassen. Der
Markt bietet also eine gute Gelegenheit, sich schon einmal nach dem
passenden Weihnachtsgeschenk umzusehen.
Der verkaufsoffene Sonntag als
Teil des Martini-Marktes ist für Handel und Gewerbe eine gute Gelegenheit, sich in ihrer ganzen Vielfalt zu
präsentieren. Die Besucher können
sich über Produkte und Leistungen
informieren, die zahlreichen angebotenen Köstlichkeiten probieren oder
einfach nur Spaß haben und durch
die zahlreichen Stände schlendern.
Es wird nach Glühwein, Waffeln und
frisch gebrannten Mandeln duften.
Gleich nebenan dreht sich das Kin-
derkarussell, und auch das Herumtoben auf dem Bungee-Trampolin
lässt bei den Kleinen mit Sicherheit
keine Langeweile aufkommen. Für
musikalische Unterhaltung sorgt in
diesem Jahr DJ Tom von AigenArt.
Auch in diesem Jahr erfolgt die
Kundenkartenverlosung. Neu Unter
den abgegebenen Kundenkarten, in
denen das ganze Jahr über von den
teilnehmenden Geschäften verteilte
Rabattpunkte geklebt werden, werden um 15 Uhr in der Königstarße
die Gewinner gezogen. Neu ist eine
attraktive Ralley der besonderen
Art.
Der Martini-Markt ist in Bockenem einer der Höhepunkte im jährlichen Veranstaltungskalender. Er ist
ein Ereignis mit Tradition, Vielfalt
und vorweihnachtlicher Atmosphäre – vereinigt in einem lebendigen
Marktgeschehen.
Der Markt kann auf eine lange
Geschichte zurückblicken; er ist
seit 1980 als Jahrmarkt festgelegt.
Ältere Bürger erinnern sich noch
daran, dass zu Martini auf den Bauernhöfen der umliegenden Dörfer an
Mägde und Knechte der Jahreslohn
oder noch ausstehende Gelder ausbezahlt wurde.
Mit gefülltem Geldbeutel kamen
die Landarbeiter dann nach Bockenem, um einen Einkaufsbummel
zu unternehmen oder vielleicht auch
die eine oder andere Schänke aufzusuchen. Auf diese Weise entstand
der beliebte Martini-Markt, der
sicher auch am kommenden Sonntag wieder viele Menschen aus der
Umgebung nach Bockenem locken
wird.
Diese Veranstaltung wird in diesem Jahr vom Gewerbeverein „Bockenem – mein Ziel“ ausgerichtet.
BRILLEN
Bönnier Str. 31 · 31167 Bockenem · Telefon 0 50 67/23 59
20en1e4r
.
v
. No f s o f f G
9 ve r k a u
SO
NN
TA
Garagentore
inklusive Einbau
• Treppen- und Balkongeländer
in Stahl und Edelstahl
• Zäune / Doppelstabmatten
• Fenstergitter
• Überdachungen / Vordächer
• Individuelle Beratung + Gestaltung
Claus Gerlach Bauelemente GmbH
Am Bahnhof 13 | 31167 Bockenem
www.claus-gerlach-bauelemente.de
Fon (0 50 67) 24771-0
Mo.–Fr. 8.00–18.00, Sa. 10.00–14.00 Uhr Fax (0 50 67) 24771-11
Urlaub auf dem eigenen Balkon!
Der Martini-Markt in Bockenem kann auf eine lange Tradition zurückblicken.
Geschäftsführer: Ralf Philipps
Professor-Martini-Str. 11 • 31167 Bockenem
Tel. (0 50 67) 66 82 • Mobil (01 71) 2 65 63 71
www.timm-metallbau.de
JEDEN Sonntag Schautag 11–16 Uhr
bei Kaffee & Kuchen
Wintergärten I Terrassendächer I Glas-Faltwände
Fenster I Türen ITore I Rollläden
Insektenschutz I Sonnenschutz I Vordächer
Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 20 ■
SARSTEDT
Martini-Markt am 9. November
Jetzt starten...
Martini-Markt zum zweiten Mal von Gemeindeverbund organisiert
Jetzt starten...
*Dieses Angebot
gilt nur bis zum 31.12.2014.
Lernen Sie die netten Leute kennen, die Ihnen in
unserem Team beratend zur Seite stehen und die vielen
Mitglieder, die gern zu uns kommen, um an modernsten
Fitness-Geräten zu trainieren.
(ela/kik) Sarstedt. Auch in diesem
Jahr lädt der Verbund der evangelischen Sarstedter Gemeinden zum
traditionellen Martini-Markt ein. Alle
Bürger von Sarstedt und Umgebung
sind herzlich eingeladen, an einer
Vielzahl von Ständen zu bummeln,
einzukaufen, viele Köstlichkeiten
zu genießen und alte Bekannte zu
treffen.
Das Angebot des Marktes kann
sich sehen lassen und hat für jeden
Besucher etwas zu bieten. So kümmert sich St.-Nicolai-Gemeinde um
die große Kaffee- und Kuchentafel,
deren Backwerk auch wieder bei
Bedarf gegen einen kleinen Aufpreis
außer Haus verkauft wird. Die Gemeinden Giften und St. Paulus haben
an ihrem Stand hausgemachte „1AKäse-Lauchsuppe“ im Angebot, ein
kulinarischer Geheimtipp gegen die
langsam fallenden Temperaturen. Die
Paul-Gerhardt-Gemeinde verkauft
leckere Bratwurst im Brötchen, der
Tanzkreis St. Nicolai backt frische
Waffeln. Aufwärmen kann man sich
auch am Stand der St.-Nicolai-Kita,
an dem Glühwein, Kakao und Kinderpunsch ausgeschenkt wird. Darüber
hianus haben Vorkonfirmanden aus
den Verbund-Gemeinden in der Gartenbauschule auf dem Hopfenberg
große Mengen Äpfel gepflückt, die
am Stand von St. Nikolai HeisedeRuthe vor Ort frisch gemostet und
der Saft sowohl ausgeschenkt als
auch flaschenweise verkauft wird.
Zusätzlich gibt es verschiedene
Kaltgetränke und Bier. Neben den
kulinarischen Angeboten bietet der
Lise-Meitner-Straße 3
31157 Sarstedt
Telefon 0 50 66 / 69 20 20
www.fitness-sarstedt.de
■ Mein Sonntag.
Mein KEHRWIEDER
Schwemannstraße 8 · 31134 Hildesheim
Tel. (0 51 21) 9 77-0 · Fax (0 51 21) 9 77-77
www.kehrwieder-verlag.de
Das Organisationsteam hat für die Schätzaktion schon eifrig Material gesammelt: (v.l.n.r.) Christine Hoschke, Dorothea Wilk, Ursula Hübner und Roswitha Thimm.
Foto: Steffani-Böringer
Martini-Markt in Sarstedt ebenfalls
ein vielfältiges Angebot an Kleinkunst, Kleinigkeiten und ersten Geschenkideen für das sich allmählich
ankündigende Weihnachtsfest.
So werden an den Ständen im
Gemeindehaus auf der Bühne und
im Saal Gebackenes, Gestricktes,
Gebasteltes, Gestecke und Sträuße
verkauft, außerdem sind dort Karten
aller Art, Kerzen, Marmeladen, Socken, Schmuck, Näharbeiten wie
„Sorgenfresserchen“, Patchwork,
Taschen, Tücher und Decken erhältlich. Zudem gibt es Bücher, Laubsägearbeiten und Leder-Kinderschühchen für die Allerkleinsten. Überraschungs-Päckchen, sortiert nach
Erwachsenen, Mädchen und Jungen
machen das Auspacken spannend
und verkürzen die Zeit bis zum Nikolaus. Das letzte Mal nach vielen
Jahren werden sich die Mitglieder
des Männer-Arbeits- und Bastelkreises der St.-Nicolai-Gemeinde
Sarstedt an dem Markt beteiligen.
Ihr Angebot umfasst unter anderem
Meisen-Nistkästen, Insektenhotels
und Eichhörnchen-Futterstationen.
Ebenfalls letztmalig werden die Nitglieder das große Martini-MarktBanner am Gemeindezentrum-Zugang befestigen. Auch für die jüngeren Besucher des Martini-Marktes
haben sich die Organisatoren etwas
einfallen lassen. So gibt es ab 14 Uhr
in der Nicolai-Kita spannende Bastelangebote, bereits ab 11.30 Uhr
"*( !
&($
#
*
% # '
&(( '
Der heilige St. Martin
Die Erzählung des heiligen Martins, der um 316 n. Chr. im heutigen Ungarn geboren wurde und 55
Jahre später zum Bischof von Tours
geweiht wurde, hält heuzutage in
vielen Gegenden Deutschlands Einzug in das traditionelle Brauchtum.
Martin traf nach der Überlieferung
an einem Tag im Winter am Stadttor
von Amiens (Frankreich) als Soldat
auf seinem Pferd sitzend auf einen
armen unbekleideten Mann. Außer
seinen Waffen und seinem Militärmantel trug Martin nichts bei sich.
In einer barmherzigen Tat teilte er
seinen Mantel mit dem Schwert
und gab eine Hälfte dem Armen.
Mit dieser Tat und den Worten „Ich
bin nackt gewesen und ihr habt mich
gekleidet, was ihr getan habt einem
von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan“ erweist
sich Martin als Jünger Jesu.
Seitdem wird jährlich der Martinstag gefeiert, der neben dem
bekannten Laternenumzug auch die
feierliche Zubereitung der „Martinsgans“ umfasst.
Kampf dem Herzinfarkt:
Ihre Spende hilft!
Spendenkonto
Frankfurter Volksbank eG
Deutsche Herzstiftung e.V.
Vogtstraße 50
60322 Frankfurt
Telefon 069 955128-0
www.herzstiftung.de
Foto: Peisker
51er Schützenhaus
Am Festplatz 3, 31157 Sarstedt
Öffnungszeiten:
im Aushangkasten
oder unter
www.sv51sarstedt.de
ÜT
Ein guter Platz für
Ihre Familienfeier
Inh. H.-M.
und E. Götzl
Aushangkasten
SA
ZENVE
R
1951
N
EI
gegen 17.30 Uhr startet, – natürlich
angeführt von St. Martin hoch zu
Ross. Das Blasorchester Sarstedt
begleitet den Umzug mit Musik. Die
Einnahmen der Veranstaltung kommen der Kinder- und Jugendarbeit
im Verbund zu Gute.
Auch das kulinarische Angebot beim Martini-Markt lässt nichts zu wünschen übrig.
$( %
( 10
10 10
BLZ 501 900 00
*
#()
)(
bietet Kita-Leiterin Marion Wegener
einen kleinen Maltisch an.
Erneut findet während des Marktes eine Schätzaktion statt, für die
das Organisationsteam schon fleißig
Stiftestummel für das „Schätzglas“
sammelt. Wer dabei am dichtesten
an der korrekten Zahl der darin gesammelten Stifte-Stummel liegt,
kann aus vielen attraktiven Preisen
wählen. Hauptgewinn ist ein Gutschein für eine frische Ente, die Mitte Dezember schlachtfrisch in Ruthe
abgeholt werden kann.
Traditionell organisiert bereits
seit dem Jahr 1985 die St.-NicolaiKirchengemeinde den Martini-Markt
für die Bürgerinnen und Bürger von
Sarstedt. Im letzten Jahr wurde
dieser erstmals im Verbund von
allen Kirchengemeinden gemeinsam (Martin Luther-Giften, St. Paulus-Giebelstieg, St. Nikolai HeisedeRuthe, Paul-Gerhardt und St. Nicolai)
ausgerichtet. Für den Martini-Markt
wurde eigens ein neues Organisationsteam gegründet, für deren fest
stand: Alt Bewährtes soll erhalten
bleiben und Neues soll Platz finden,
ganz nach dem Motto: Ein MartiniMarkt im neuen Gewand.
Der Martini-Markt beginnt um 10
Uhr mit einem Gottesdienst in der
St.-Nicolai-Kirche, die Markt-Eröffnung im Gemeindehaus ist um 11.15
Uhr. Um 17 Uhr gibt es eine Andacht
in der Kirche, bevor der große Laternenumzug durch die Innenstadt
H
200,– €*
... bei Abschluss
einer Mitgliedschaft von
24 Monaten
Diesmal heißt es
Stifte schätzen
und bis Januar 2015
und
bis Januar
2015
kostenlos
trainieren.
kostenlos
trainieren.
Was
Sie schon so lange wollen,
finden Sie bei uns!
SC
Sparen Sie
bis zu
RSTE DT
Gaststätte
Telefon 05066 - 5327
Mobil 0173
0712 - 8001984
0173 - 2074769
Wir freuen uns auf
Ihren Besuch
annegoetzl@gmx.de
■ Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 21
BAVENSTEDT
Heute verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Der Fachmarkt bietet für jeden Kunden die passende Lösung
VERKAUFSOFFENEN
SONNTAG.
Günstig Energie
sparen bei Medimax
(kik) Hildesheim-Bavenstedt. Der
letzte verkaufsoffene Sonntag im
Jahr 2014 steht bei Medimax unter
dem Motto „Günstig Energie sparen“.
Dazu bietet der Fachmarkt an diesem
Tag auf alle TV-Geräte einen Preisnachlass von 15 Prozent an.
Wer bei Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, Mobilfunk und Multimedia auf kompetente Beratung
und eine attraktive Auswahl setzt,
findet dafür bei Medimax Hildesheim
die richtige Adresse. Besonders stolz
ist das Team auf die große Auswahl
im Bereich Haushaltselektronik. Ob
energieeffiziente Waschmaschine,
Induktionsherd oder Kaffeevollautomat – rund ums Kochen, Kühlen und
Reinigen bietet Medimax die passenden Produkte. Das Unternehmen hat
den Anspruch, für jeden einzelnen
Kunden genau die richtige Lösung
zu finden. Das gilt selbstverständlich
auch für die anderen Warenbereiche.
HABEN WIR.
Am 02.11.2014 13-18 Uhr
Bei Medimax steht das Einkaufserlebnis im Mittelpunkt.
Einen weiteren Schwerpunkt im
Sortiment bilden Multimedia und
Mobilfunk mit Tablet-PCs, Netbooks
und Smartphones.
Auch bei TV-Geräten und FotoProdukten überzeugt der Fachmarkt
mit einer großen Auswahl – immer
übersichtlich präsentiert und leicht
Foto: Peisker
im Markt zu finden. Im Mittelpunkt
bei Medimax steht das Einkaufserlebnis für den Kunden, denn anschauen, nachfragen und ausprobieren ist quer durch das Sortiment,
das über 50.000 Artikel namhafter
Markenhersteller umfasst, ausdrücklich erwünscht.
Kundenzufriedenheit ist Voraussetzung beim Autohaus Dost
Vielfalt und Innovation
(kik) Hildesheim-Bavenstedt.
Das Autohaus Dost ist seit jeher der
ideale Ansprechpartner in Sachen
Neu- und Gebrauchtwagen sowie
Fuhrparkmanagement für Firmenkunden. Hier sind ein vielfältiges
Angebot und kompetente Beratung
ebenso Teil der Firmenphilosophie
wie attraktive Finanzierungsmodelle.
Eine hohe Kundenzufriedenheit ist
für das Autohaus Dost Voraussetzung.
Deshalb beraten und begleiten
Ansprechpartner wie Olaf Keller
und Matthias Ottemeier Kunden in
ihren individuellen Entscheidungsprozessen, um genau das passende
Modell zu finden. Die erfahrenen
und zertifizierten Berater stehen
werktags in der Zeit von 8 Uhr bis
18 Uhr und am Samstag in der Zeit
15%
Rabattgutschein
auf alle TV-Geräte nur am 02.11.14!*
* Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie am 02.11.2014 einen Nachlass in Höhe von 15% des Kaufpreises auf Artikel des Warenbereiches TV-Geräte, den wir beim Kauf sofort an
der Kasse verrechnen. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, einmalig, nur für sofort vorrätige Artikel, und nicht nachträglich möglich. Ausgenommen sind Artikel
der aktuellen Werbebeilage.
ÜBER 125x IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE
TV • AUDIO • ELEKTRO • ENTERTAINMENT • MULTIMEDIA • MOBILFUNK
Die Dost-Kundenberater Olaf Keller und Matthias Ottemeier. Foto: Peisker
von 9 Uhr bis 14 Uhr für Fragen zur
Verfügung. Eine Probefahrt mit dem
favorisierten Fahrzeugmodell ist
selbstverständlich unverbindlich und
kostenlos möglich. Auch für Firmen-
Original-Transporter
Preisvorteil* 6.840 €1
2,0 l TDI 75 kW (102 PS)
– Tagfahrlicht, ParkPilot
– Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
– ESP, Bremsassistent und Berganfahrassistent
– Servolenkung, Beifahrerdoppelsitzbank
– Trennwand u.v.m.
Sonderzahlung
0,00 €
199,00 €
Monatliche Leasingrate
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Vertragsdauer
60 Monate
Alle Werte ohne Umsatzsteuer, die jeweils gültige Umsatzsteuer wird gesondert berechnet.
Leasingangebot über die Volkswagen Leasing GmbH für gewerbliche Abnehmer.
¹ in der Leasingrate berücksichtigt.
Kraftstoffverbrauch in I/100 km: innerorts 9,4; außerorts
6,0; kombiniert 7,2; CO2-Emission kombiniert 190g/km
kunden setzt das Autohaus Dost auf
Innovation. So befindet sich zum
Beispiel mit dem „ThermoVan“ ein
Kühl-Fahrzeug im Angebot, das eine
optimale Isolierung ermöglicht.
MEDIMAX Electronic Hildesheim GmbH
Kennedydamm 33, 31141 Hildesheim
Telefon 05121/74975-0
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
Multivan Comfortline
Sie sparen unglaubliche 11.436 €*
2,0 l TDI 103 KW (140 PS)
– Bi-Xenon mit LED-Tagfahrlicht
– Mobiltelefonvorbereitung
– Nebelscheinwerfer, ParkPilot
– Navigationssystem„RNS 510“
– Spurwechselassistent„Side Assist“
– Geschwindigkeitsregelanlage
– Leichtmetallräder, Sitzheizung v.
– ESP, Bremsassist.+Berganfahrassist.
– ZV mit Funkfernbedienung
– Klimaanlage, 7-Sitzer, u.v.m.
Öffnungszeiten:
Mo – Fr 10 – 20 Uhr
Sa
10 – 18 Uhr
Finanzierungsbeispiel der
Volkswagen Bank:
Unser Barpreis nur
44.990 €
– Anzahlung
9.990,00 €
= Nettodarlehnsbetrag 35.000,00 €
+ Zinsen
2.597,25 €
= Darlehnssumme
37.597,25 €
Sollzinssatz (gebunden)
p.a. 1,88 %
Effektiver Jahreszins
1,90 %
60 monatliche Raten
299,00
Schlussrate bei 12.500 km/Jahr 19.657,25 €
alle Werte inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,8; außerorts 6,5;
kombiniert 7,7; CO2-Emission kombiniert 203g/km
Caddy Trendline „Team“
Sie sparen 5.291 €*
1,6 l TDI 75 kW (102 PS)
– Fenster im Fahrgastraum dunkel eingefärbt
– Leichtmetallräder„Sacramento“, Reifen 205/55
– ESP mit Bremsassistent, Reifenkontrollanzeige
– Servolenkung, Tagfahrlicht
– Klimaanlage, Multifunktionsanzeige
– Radio„RCD 210“ mit CD und MP3
– ZV mit Funkfernbedienung u.v.m.
20.990,00 €
Unser Barpreis nur
alle Werte inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
**pro minderjährigem Kind im eigenen Haushalt kann zusätzlich ein Rabatt von € 200,- beantragt werden, max. jedoch für drei Kinder. Adoptivkinder, Pflegekinder und Patchwork-Familienkinder sind bei gemeinsamen Lebensmittelpunkt ebenfalls rabattberechtigt.
Kraftstoffverbrauch in I/100 km: innerorts 6,6; außerorts
5,2; kombiniert 5,7; CO2-Emission kombiniert 149g/km
DOST Automobile GmbH
Porschestraße 1 · 31135 Hildesheim
Telefon 05121 507-25 · www.dost.de
Tüpker Automobile GmbH*
Carl-Zeiss-Str. 17 · 31137 Hildesheim
Telefon 05121 401-0 · www.tuepker.de
* Volkswagen Agentur für Dost Automobile GmbH
141028 typopartner.de
*gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbares Serienmodell. Überführungskosten sind jeweils enthalten. Angebote gelten nur für private und gewerbliche Einzelabnehmer bei Zulassung in Stadt- oder Landkreis Hildesheim. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.
Zwischenverkauf, Irrtum und Änderungen vorbehalten.
Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 22 ■
BAVENSTEDT
Heute verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Fressnapf ist Europas Marktführer im Heimtierbedarf
Was Tiere lieben
Nur am Sonntag:
20 % Rabatt
Jetzt einfach sonntags
reinschnüffeln!
Gemütlich am verkaufsoffenen Sonntag einkaufen
• Am 02.11.14 von 13 bis 18 Uhr in Ihrem FressnapfMarkt
• DJ Wolle sorgt für gute Stimmung!
• Suchen Sie den Schnuffelwuffel - jeder, der ihn findet,
erhält an der Kasse einen Gutschein in Höhe von 5 Euro
*Ausgenommen vom Rabatt sind Tiere, Zeitschriften, Bücher und Geschenkkarten sowie bereits
rabattierte Ware. Keine weiteren Preisnachlässe möglich, insbesondere nicht aus längerfristigen
Coupon-Aktionen. Nur gültig am 02.11.2014 in Ihrem Fressnapf XXL Hildesheim.
Das Team von Fressnapf berät kompetent und fachgerecht.
was Tieren gut tut, kann optimal für
sie sorgen. Um den Kunden ein breites und abwechslungsreiches Sortiment in den Märkten anbieten zu
können, hat Fressnapf Maxi Zoo eine
Auswahl attraktiver Eigenmarken.
Diese bilden über die Preiseinstiegsbis hin zu Premium-Produkten ein
Foto: Peisker
breites Portfolio ab. Zu den aktuell
elf Eigenmarken, die exklusiv nur bei
Fressnapf Maxi Zoo erhältlich sind,
gehört neben Tiernahrung, Snacks
und diätischen Produkten auch Einstreu sowie Zubehör für alle Tierarten. Die Mitarbeiter werden ständig
auf die neuen Produkte geschult.
Für Möbel die richtige Adresse
JETZT BEI UNS
!
PROBE FAHREN
RENAULT CLIO DYNAMIQUE
1.2 16V 75
ab
serer Kunden orientieren und etwas
mit ihnen gemeinsam haben: Wir
sind alle Tierfans. Das unterscheidet
uns vom Großteil des Wettbewerbs“,
erläutert Torsten Toeller, Gründer und
Inhaber der Fressnapf Tiernahrungs
GmbH. Seit kurzem hat Fressnapf
die neue Eigenmarke „Moments“ für
Katzen auf dem Markt. Das ist jetzt
neu: Kompetenz und Wertschätzung
im Fokus – so präsentiert sich Fressnapf ab sofort seinen Kunden. Die
neue Markenpositionierung stellt
die besondere Beziehung zwischen
Mensch und Tier in den Mittelpunkt.
Emotion und Qualität sind dabei die
wichtigsten Eckpfeiler. „Was Tiere
lieben“ – dieser Claim steht künftig
über jedem Handeln im Heimtierbedarf. Damit unterstreicht Fressnapf
seine Wertschätzung gegenüber
den Tieren und sein professionelles
Verständnis für die Bedürfnisse von
Tieren und Tierhaltern. Nur wer weiß,
Viele Sonder-Rabatte warten auf die Kunden
Fressnapf Hildesheim XL, Bavenstedter Straße 65, 31135
Hildesheim
DER RENAULT CLIO.
MEHR ALS NUR SCHÖN.
(kik) Hildesheim-Bavenstedt.
Fressnapf, Europas Marktführer im
Heimtierbedarf, bietet an diesem
Tag auf viele Produkte 20 Prozent
Rabatt. DJ Wolle sorgt mit Musik
dafür, dass das Einkaufen noch mehr
Spaß macht als sonst. Das Unternehmen hat noch weitere Aktionen für
diesen Tag geplant, beispielsweise
„Suchen Sie den Schnuffelwuffel“;
für jeden gefundenen „Schnuffelwuffel“ gibt es an der Kasse einen
Fünf-Euro-Gutschein. Fressnapf gehört in der Einzelhandelsbranche zu
den Ausnahme-Unternehmen und
gilt als Shooting Star: 23 Jahre nach
Unternehmensgründung ist Fressnapf in Deutschland und Europa die
unangefochtene Nummer 1 im Markt
für Heimtierbedarf. Das FranchiseUnternehmen kann sich mittlerweile
über stetig steigende Umsätze freuen. „Einer unserer Erfolgsfaktoren ist,
dass wir uns an den Wünschen un-
119,– € mtl.
Fahrzeugpreis* 13690,– €. Bei Finanzierung: nach Anzahlung von 3514,59 €
Nettodarlehensbetrag 10175,41 €, 48 Monate Laufzeit (47 Raten à 119,– € und
eine Schlussrate: 6450,– €), Gesamtlaufleistung 40000 km, eff. Jahreszins
0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 5593,– €.
Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 15557,59 €. Ein Finanzierungsangebot für
Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A.
Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss.
• Klimaanlage mit Pollenfilter • Radio 4x20W mit Klinken- und USB-Anschluss
und Bluetooth®-Telefonie • Multimediasystem mit 7"-Touchscreen zur
Steuerung der Radio-, Media- und Telefonfunktionen • Designräder 16"
Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,0;
außerorts: 4,7; kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen kombiniert: 127 g/km.
Effizienzklasse D. Renault Clio: Gesamtverbrauch (l/100 km):
kombiniert: 7,2 –3,2; CO2-Emissionen kombiniert:
144 – 83 g/km (Werte nachMessverfahren VO [EG] 715/2007).
Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.
DÜRKOP GmbH, Filiale Hildesheim, WWW.DUERKOP.DE
Bavenstedter Str. 90, 31135 Hildesheim, Tel. 05121 20408-10
*Abbildung zeigt Renault Clio Luxe mit Sonderausstattung.
Katrin Groth
katrin.groth@kehrwieder-verlag.de
Ihre Medienberaterin
für den Stadtteil Bavenstedt.
Viel Spaß beim verkaufsoffenen Sonntag!
0 51 21/9 77-24
(kik) Hildesheim-Bavenstedt. Das
Team von Roller, Deutschlands größtem Möbel-Discounter, hat sich für
heute wieder einmal spezielle Aktionen ausgedacht. Die Besucher haben
die Möglichkeit, einmal ganz in Ruhe
und ohne Zeitdruck einkaufen zu gehen und sich von den Einrichtungsideen inspirieren zu lassen.
Es warten viele Sonder-Rabatte
und eine riesige Menge von über
10.000 Discount-Angeboten. Die
Kunden erhalten 50 Prozent Rabatt
auf frei geplante Küchen, eine 0-Prozent-Zins-Finanzierung für bis zu 36
Monate und 20 Prozent Nachlass auf
Möbel, Matratzen und Lattenrahmen.
Dazu findet wieder der große Fischmarkt vor der Tür statt und es gibt
Kaffee und Kuchen in den Verkaufsräumen.
Roller bietet ein Möbel-Vollsortiment und kreative Einrichtungsideen
zu äußerst günstigen Preisen und zur
sofortigen Mitnahme an. Der Kunde riesige Warenangebot ist auf den Für alle Möbelkäufer aus Hildesheim
findet alles zum Thema Wohnen und Geschmack und die Bedürfnisse der und Umgebung also die richtige
Renovieren unter einem Dach. Das Menschen dieser Region abgestimmt. Adresse. Seit über 40 Jahren verkauft
Roller Möbel und einrichtungsnahe
Gegenstände. Das Unternehmen gewährt als besondere Serviceleistung
eine Tiefpreisgarantie: Der Kunde
erhält die Differenz zurück, wenn er
innerhalb von fünf Tagen nachweist,
dass er den gekauften Artikel bei
gleicher Leistung anderswo günstiger bekommt. Der Branchen-Riese
kann seine Produkte zu besonders
günstigen Preisen anbieten, da die
durch das große Einkaufsvolumen
erzielten Vorteile umgehend an
die Kunden von Möbel-Roller weitergegeben werden. Roller verzichtet
zudem auf alles, was das Einkaufen
für den Kunden unnötig teuer macht.
Durch riesige Lagerkapazitäten, die
dem Verkauf direkt angegliedert
sind, steht fast alles zur sofortigen
Bei Roller findet man viele kreative Einrichtungsideen.
Foto: Peisker Mitnahme bereit.
.de
2.
November
unglaublich
13-18 uhr
50%
%
0
*
einfach
Rabatt-COupOn
SonntagsfVerkau
ausschneiden!
Mitbringen!
Sparen!
20%
1)
auf alle Möbel, Matratzen und Rahmen
01
1) Aktion nur gültig gegen Vorlage dieses Coupons am verkaufsoffenen Sonntag
2. November 2014 imROLLER-MarktHildesheim. Ausgenommensinddiealsreduziert
gekennzeichneten Waren, sowie alle als „Gibt‘s doch gar nicht …” gekennzeichneten Artikel. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
hildeSheiM
Herbert-Quandt-Str. 6-8
✆ 05121/7063-0 · Mo-Sa: 10-20 uhr
Küchen-RabaTT
**
Zins
für 36 Monate
31.10. -2.11. 2014
original Hamburger
Fischmarkt
Kaffee & Kuchen
Verkauf
*Auf alle freigeplanten Küchen. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. ** Laufzeit 6-36 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 100.- € Kauf.
Mindestrate 9.- €. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München, www.commerzfinanz.com. Aktionen nur gültig am 2. November 2014
ROLLER GmbH & Co. KG, Willy-Brandt-Allee 72, D-45891 Gelsenkirchen-Buer, www.roller.de
■ Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 23
BAVENSTEDT
Heute verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Kolbe Bettenland wurde bereits als Bettenfachgeschäft des Jahres ausgezeichnet
Videobuster hat mehr als Filme im Angebot
Besser schlafen – besser leben!
(kik) Hildesheim-Bavenstedt.
Das Traditionsunternehmen Kolbe
Bettenland gewährt an diesem
verkaufsoffenen Sonntag erstmalig
allen Besucherinnen und Besuchern
ein besonders hohes Maß an Prozenten: Auf sämtliche Produkte des
Sortiments* gelten 15 Prozent Preisnachlass (bereits reduzierte Ware
nicht eingeschlossen).
Matratzen sind das zentrale Element eines Liegesystems. Sie prägen
entscheidend die Qualität der Körperlagerung in den verschiedenen
Schlaflagen. Das Kolbe Bettenland
arbeitet seit Jahrzehnten mit verschiedenen Messtechniken, um das
passende Schlafsystem zu empfehlen. Das Besondere im Kolbe
Bettenland ist die Salzgrotte, die
im vergangenen Jahr ihren zweiten
Geburtstag feierte: Die Wände der
80 Quadratmeter großen Salzgrotte
bestehen aus 14 Tonnen Millionen
von Jahren altem Himalayasalz. Der
Boden ist aufgeschüttet mit drei
Das Team von Kolbe Bettenland freut sich auf viele Besucher. Foto: Peisker
Tonnen Salz aus dem Toten Meer
und anderen Regionen der Welt. Ein
mit speziellen Filtern ausgestattetes
Kanalklimagerät erzeugt das ganze
Jahr über ein konstantes Raumklima
von 19 Grad Celsius. Der Besuch in
der Salzgrotte kostet am verkaufsoffenen Sonntag statt regulär 9 Euro
nur 5 Euro. Für dieses Angebot kann
NU R
praxis statt. Die nächsten Tiefenentspannungen finden am Freitag, 14.
November, und am Donnerstag, 4.
Dezember, jeweils ab 17.30 Uhr statt
und kosten 19,90 Euro pro Person.
Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist,
wird zur Teilnahme eine telefonische
Reservierung unter der Nummer
0 51 21/ 51 44 50 benötigt. In der
Salzgrotte sollte man sich auch die
insgesamt fünf Wasserbetten nicht
entgehen lassen, die sich schnell
zum Favoriten der Besucher entwickelt haben. Gut entwickelt hat
sich auch die Sole-Oase im KolbeBettenland. Mütter und Väter kommen mit ihren Kindern von weit her,
um sich intensiv 15 Minuten lang
mit Aero-Sole berieseln zu lassen.
Auch hier ist eine rechtzeitige Anmeldung ratsam.
Filme von A bis Z
(kik) Hildesheim-Bavenstedt. Auf
über 1000 Quadratmetern präsentiert Videobuster eine riesige Auswahl an Videofilmen sowohl auf DVD
als auch Bluray. Hier kommen Filmfreunde voll auf ihre Kosten. Aber
auch für Konsolenfans stehen Spiele
für PS2, PS3, PS4, X-Box 360, X-Box
One sowie Wii zum Verleih und Verkauf bereit. Im Erotik-DVD-Discount
man sich unter der Telefonnummer
0 51 21/ 51 44 50 einen Platz reservieren. Die Öffnungszeiten der Salzgrotte sind an diesem Tag um 13.30,
14.30, 15.30 und 16.30 Uhr. Auch
Meditation und Traumreisen sind
* Nicht eingeschlossen bei der heuTeil des Angebots in der Salzgrotte. tigen Aktion sind folgende Marken:
Die Meditationen finden in Zu- Lattoflex, Tempur, Aeris, Dormiente,
sammenarbeit mit einer Naturheil- Ergo de luxe, Sira, Kreamat.
Bei Videobuster kommen alle Filmfreunde auf ihre Kosten.
HEUTE
Media Markt Hildesheim wird
am 2. November 25 Jahre alt
EIN MA LIG IN DI ES EM JA HR
Am 2. November 1989 eröffnete die
Media Markt Gruppe in Hildesheim
ihren 25. Media Markt in Deutschland.
Der Media Markt gehört zu den führenden Elektronikmärkten in Europa
und ist größter Anbieter am Markt.
Der Media Markt in Hildesheim ist seit
25 Jahren am Standort erfolgreich
und bietet 50 Mitarbeitern einen
sicheren Arbeitsplatz.
ngBoxspri
betten
Nur am 1. und 2.11.2014 gültig!
Die Gründer von Media Markt entwickelten damals ein völlig neues
Konzept: große Fläche, breites Sortiment, tiefe Preise. Der Media Markt
Hildesheim präsentiert immer die innovativsten Markenprodukte, wie z. B.
Apple, Bose, Loewe, Samsung, Sony
und Miele.
Die Aktualität des Sortiments ist einer der Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Beratung und Service sind
dabei besonders wichtig. Über die
Kundenhotline kann man sich jederzeit über die Warenverfügbarkeit informieren, Reservierungen vornehmen
oder Bestellungen aufgeben.
Ebenso können Online-Einkäufe im
Markt abgeholt werden.
Egal, ob stationär, online oder mobil, Media Markt bietet mit seiner
Multichannel-Strategie seinen Kunden über alle Vertriebskanäle hinweg
ein einmaliges Informations- und Einkaufserlebnis.
Der Service von Media Markt reicht
von der Finanzierungshilfe über die
Garantieverlängerung, die Lieferung
und den Einbau bis hin zur Reparatur
durch unsere Servicepartner.
Wasser
betten
auf alles!
*
HEUTE
P
Foto: Peisker
– Anzeige –
Kompetente Beratung wird im MediaMarkt groß geschrieben.
en
Matratz
und
ste
o
r
n
e
t
t
a
L
sind sowohl Filme im Verleih als auch
Neu- und Gebrauchtwaren erhältlich.
Auch kauft Videobuster gebrauchte
Spiele und Filme an und garantiert
dazu 10 Prozent höhere Ankaufspreise als gängige Internetportale.
Für das perfekte Heimkino-Erlebnis
bietet das Unternehmen auch eine
große Auswahl an Getränken und
Süßwaren an.
BESSER SCHLAFEN – BESSER LEBEN!
www.kolbe-bettenland.de
telle
s
e
g
t
t
e
B
u.v.m.
* außer Svane, Lattoflex,
Ergodeluxe, Tempur,
Zack, Sira, Dormiente,
Kreamat, Aeris,
Schlossberg
und bereits
reduzierte Ware!
Kostenlose Parkplätze vor der Tür! Betten Kolbe GmbH & Co. KG ∙ Mo. – Fr. 9 bis 19 Uhr und
Sa. 9 bis 18 Uhr ∙ Telefon (0 51 21) 51 44 50 ∙ Bavenstedter Straße 50 ∙ 31135 Hildesheim
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
Herbert-Quandt-Str. 1 ∙ 31135 Hildesheim ∙ Tel. 05121-74 14 86
www.videobuster-hildesheim.de ∙ info@videobuster-hildesheim.de
Mo.– Do. 9 –23 Uhr ∙ Fr.+Sa. 9 –24 Uhr ∙ So.+Feiertags 13–22 Uhr
Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 24 ■
ALFELD
Flohmarkt und verkaufsoffener Sonntag am 9. November
Wir haben für Sie geöffnet
am Sonntag, 9. November,
von 13 bis 18 Uhr
Oase-Händler
Ihr Partner für Angelund Zoobedarf!
Über 1000 m2 Verkaufsfläche.
Wir haben für Sie
alles für die dunkle
und kalte Jahreszeit:
Leuchthalsbänder · Hundemäntel
Winterstreufutter · Eisfreihalter
Neoprenhandschuhe · Winterstiefel
Taschenöfen · und vieles mehr!
Alfeld ∙ Borsigstraße 1
Telefon (0 51 81) 2 40 01
www.zooparadies-kempf.de
P
– direkt vorm Haus
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-18.30 Uhr,
Sa. 9.30-14.00 Uhr
Am kommenden Wochenende herrscht in Alfeld wieder viel Trubel.
Struktur und
Soziale Integration
05181 - 8066702
Angebote im November/
Dezember:
Grünkohl +
Gänsegerichte
Wohnheim – Tagesstruktur
ab
10,90 € p. P.
✽✽✽
Täglich ab 16.00 Uhr
Ambulant Betreutes Wohnen in Alfeld
1 Kännchen Kaffee
und Kuchen
www.susinet.de
✽✽✽
6,20 €
10.11.14 – 18.00 Uhr
Verschiedene 3-Gang-Menüs
rund um die Gans
16,90 €
✽✽✽
An allen
Adventssonntagen
12.00 Uhr
kalt-warmes Buffet
17,90 €
✽✽✽
Denken Sie jetzt schon an Weihnachten
1. + 2. Weihnachtstag
Mittagsbuffet
25,90 €
✽✽✽
Um Reservierung wird gebeten.
Öffnungszeiten ab November:
Mo.–Fr. ab 6.00–10.00 Uhr
und 16.00–21.00 Uhr geöffnet.
Sa. + So. 7.00–21.00 Uhr.
Sonst nach Absprache.
Drei Flohmärkte und offene Geschäfte locken in die Leine-Stadt
Shoppen, feilschen
und stöbern in Alfeld
Alfeld. Am kommenden Sonntag,
9. November, findet in Alfeld von 13
bis 18 Uhr der letzte verkaufsoffene
Sonntag in diesem Jahr statt. Zudem
bieten drei attraktive Flohmärkte einen zusätzlichen Anreiz, das herbstliche Alfeld zu besuchen. Der Alfelder
Fachhandel, schöne Geschäfte, fachkundige Beratung und kostenfreie
Parkplätze bieten den Kunden eine
entspannte Atmosphäre in der man
sich orientieren, informieren und
shoppen kann ...
Frei von werktäglicher Hektik
besteht an diesem letzten verkaufsoffenen Sonntag eine hervorragende
Gelegenheit, die ersten Weihnachtseinkäufe zu tätigen und sich beim
Shoppen von Bekleidung und Accessoires für die kalte Jahreszeit
zu wappnen. Das sehr gute kostenfreie Parkplatzangebot und die gute
Erreichbarkeit Alfelds tragen sehr
dazu bei, sich diesem sonntäglichen
Einkaufsvergnügen hingeben zu
können. In der Innenstadt werden
ein Karussell und Stände mit Süßwaren, Crepes, leckerer Wurst und
Fischbrötchen aufgebaut.
Altstadt-Flohmarkt
Kinder stärken
Pate werden
Foto: Jens Großmann
Sonntag
verkaufsoffen
KINDER
NOT
HILFE
Rufen Sie uns an!
stärken.
0180 - 33 33 300 (9 Cent/Min) Kinder
Pate werden!
Kindernothilfe e.V.
Düsseldorfer Landstraße 180
47249 Duisburg
www.kindernothilfe.de
Zu einem Renner hat sich mittlerweile der Altstadt-Flohmarkt
entwickelt, der in schöner Regelmäßigkeit auf dem Marktplatz und
den umliegenden Straßen angeboten wird. Partner des Forum Alfeld
Aktiv e.V. ist für diesen Markt die
Firma Nürnberger. Diese geht mit
ihren Veranstaltungen zurück zu
den Ursprüngen der Flohmärkte:
„Die Philosophie unserer Märkte ist
„trödeln wie zu Omas Zeiten“. Viele
Flohmärkte haben ihren ursprünglichen Charakter dadurch verloren,
dass zu viel Neuware angeboten wird
FLO
H
G
Spielzeug-Flohmarkt
Alfeld
Spielzeug-Flohmarkt
Der Spielzeug-Flohmarkt im
Mercedes-Benz-Autohaus Werner
Dreyer in Alfeld hat ebenfalls eine
lange Tradition und findet ebenfalls
zu Gunsten des Alfelder Kinderschutzbundes statt. Geöffnet ist
der Flohmarkt am Sonntag von 11
Mittags-Buffet:
AG
Montag bis Samstag
Sonn- und Feiertage
NT
OH
Ideal ergänzt wird dieses Angebot
durch einen Flohmarkt für die Jüngsten. Der Flohmarkt „Von Kindern für
Kinder“ des Kinderschutzbundes Alfeld e.V. hat am zweiten Wochenende im November ebenfalls eine gute
Tradition. Im Forum der SchulratHabermalz-Schule können die Kinder
in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr
mit den Besuchern um die besten
Preise für ihr ausgedientes Spielzeug
feilschen. Wer einmal erlebt hat,
in welcher Windeseile die kleinen
Flohmarkthändler ihre Decken ausgebreitet haben und ihre Schätze
präsentieren bergreift den besonderen Charme dieser Veranstaltung.
Eine Standgebühr zahlen die Kleinen
nicht. Dazu werden leckerer Kaffee
und Kuchen angeboten. Auch hier ist
eine Anmeldung notwendig, näheres
erfährt man bei Silke Leuci unter
DKSB-Alfeld-Leuci@web.de.
Restaurant China-Haus Alfeld
RKT-SONNTA
MA
FL
Rund um den Marktplatz in Alfeld, 11.00 – 18.00 h
Kinder für Kinder-Flohmarkt
bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das
Angebot ist auf Spielzeuge, Modelle,
Modellautos, Eisenbahnen, Puppen
und ähnliches beschränkt. Der Platz
in der Ausstellungshalle ist ausnahmslos nur Kindern und Jugendlichen vorbehalten. Die Pkw-Werkstatt steht auch „professionellen
Händlern“ zur Verfügung. Eine Anmeldung ist hier nicht erforderlich.
Anstelle von Standgebühren wird
um eine Spende für die Alfelder
Ortsgruppe des Kinderschutzbundes
gebeten. Für das leibliche Wohl ist
ausreichend gesorgt, ebenfalls wird
auch wieder der beliebte Kaffee- und
Kuchentresen aufgebaut sein, dessen
Erlöse als Spende an den Alfelder
Kinderschutzbund gehen. Parkplätze stehen auf den umliegenden
Parkplätzen ausreichend zur Verfügung. So konnte nach dem letzten
Spielzeug-Flohmarkt ein Erlös in
Höhe von 1165 Euro erzielt werden,
der vom Autohaus Dreyer auf insgesamt 2000 Euro aufgestockt und
als Spende übergeben wurde. Mit
dieser Summe konnte unter anderem
eine zusätzliche Spielecke beschafft,
sowie der Kinderschutzbund-Kleiderladen in der Holzer Straße neu
gestaltet werden. Weiterführende
Infos für Teilnehmer des KinderSpielzeug-Flohmarktes sind unter
www.wernerdreyer.de eingestellt.
Auch außerhalb der Fußgängerzone beteiligen sich Geschäfte und
Märkte am verkaufsoffenen Sonntag und werben mit attraktiven
Angeboten und hervorragenden
Parkmöglichkeiten. In den nächsten Wochen weisen Inserate und
Angebote der teilnehmenden Betriebe auf die Veranstaltung hin.
Informationen zum verkaufsoffenen
Sonntag am 9. November sind unter
Tel. 0 51 81/ 70 31 18 erhältlich.
Kaiser-Wilhelm-Str. 39 ∙ 31061 Alfeld · Tel. 0 51 81-8 55 16 61
So,9.November,13
So,
9. November, 13 bis 18 h
Großer Altstadt-Flohmarkt
und dadurch die „privaten Anbieter
von nebenan“ auf solchen Märkten
untergehen. Bei uns haben private
Aussteller Vorrang und das merkt
man auch durch die positive Resonanz bei den Besucherinnen und Besuchern.“ Interessierte können sich
bei Anja und Stephan Nürnberger
unter der Nummer 0 55 54/ 20 79
80 informieren und anmelden. Eine
Anmeldung ist hierzu erforderlich.
M A R K T-S O N
6,90 €
11,00 €
Ab November auch mittwochs wieder Buffet
Zugunsten des Kinderschutzbundes, bei Mercedes-Dreyer, 11.00 – 17.00 h
Hildesheimer Str. 18
Ecke Blücherstr.
Flohmarkt von Kindern für Kinder
(hinter dem EDEKA)
Des Deutschen Kinderschutzbund Alfeld e.V., Schulrat-Habermalz-Schule, 14.30 – 16.30 h
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
31061 Alfeld (Leine)
Tel. (0 51 81) 2 66 97
Tel./Fax 2 73 87
Abend-Buffet:
Fr.–So. + Feiertage
11,00 €
Heiligabend von 17.30–22.00 Uhr
Weihnachten (25., 26.12) +
Silvester (31.12.+1.1.) von
11.30–15.00 + 17.30–23.30 Uhr geöffnet


Buffet 11,00 €
Öffnungszeiten: täglich von 11.30–15.00 Uhr und 17.30–23.30 Uhr
■ Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 25
KRANKENPFLEGE
Tipps und Informationen
Pflegende Angehörige können sich praktische Hilfe holen
Wenn gestern
zur Gegenwart wird
(sbk). Erst verliert man den
Schlüssel, später die Sprache: Von
der unheilbaren Krankheit Alzheimer
und Wegen, ihr als Angehöriger zu
begegnen. Schätzungsweise leiden
1,4 Millionen Menschen an Alzheimer und bisher gibt es keine Behandlung, mit der Betroffene geheilt
werden können.
Wo liegt der Unterschied zwischen
Alzheimer und Demenz? Hier werden
Symptome der Krankheit aufgezeigt
und Tipps gegeben, wie Angehörige
mit der neuen Lebenssituation umgehen können.
Eine Begriffsklärung
Demenz ist der Oberbegriff für alle
Erkrankungen, die mit einem Verlust der geistigen Fähigkeiten einhergehen und die dazu führen, dass
der Alltag nicht mehr eigenständig
bewältigt werden kann. Alzheimer
ist die häufigste Form von Demenz.
Es gibt eine Reihe von Faktoren, die
bei Entstehung und Entwicklung von
Alzheimer eine Rolle spielen. Die genauen Ursachen, warum Menschen
diese Krankheiten bekommen, sind
bis heute jedoch nahezu ungeklärt.
Was man aber weiß: Der größte
Risikofaktor ist das Alter.
Die Krankheit tritt vor allem bei
Menschen auf, die älter als 65 Jahre
sind. Bei den unter 65-Jährigen
Es besteht ein Anspruch auf bis zu vier Wochen Kurzzeitpflege pro Kalenderjahr.
Foto: djd
sind nur zwei Prozent betroffen.
In der Regel verläuft die Krankheit
stetig, mit einer langsamen Verschlechterung des Zustandes der
Patienten. Die Symptome sind immer
unterschiedlich, denn das Wesen der
Betroffenen verändert sich im Laufe
der Erkrankung. Manche werden
aggressiv, andere fallen in eine Depression und verlieren das Interesse
an Dingen, für die sie sich früher begeistert haben. In einem frühen Stadium der Krankheit sind Betroffene
oft antriebslos und werden vergesslich, was aber oftmals nicht auffällt.
Später beginnen die Symptome der
Krankheit sich mehr und mehr auf
die Arbeit und den Alltag auszuwirken. Viele Patienten können sich in
ihrer gewohnten Umgebung nicht
mehr zurechtfinden und benötigen
im fortgeschrittenen Stadium Hilfe
im Alltag, denn – im Gegensatz zum
Langzeitgedächtnis – funktioniert
das Kurzeitgedächtnis nicht mehr.
In einem späteren Stadium müssen
die Alzheimer-Patienten rund um
die Uhr gepflegt werden. Auch das
Langzeitgedächtnis schwindet nun
und vertraute Personen, wie Angehörige, werden in diesem Stadium
nicht mehr erkannt.
Angehörige, die einen AlzheimerPatienten pflegen, setzen sich einem
Wilfried Kellner
Sanitätshaus und Reha-Technik
Stobenstraße 1a · 31167 Bockenem
hohen Druck aus und tragen große
Verantwortung. Denn die tägliche
Pflege des Angehörigen ist körperlich
und seelisch anstrengend. Da sich
die Patienten im Lauf der Krankheit
psychisch verändern, müssen sich die
Angehörigen dem ständigen Wandel
des Gemüts anpassen.
Daher ist es ganz normal, wenn die
Pflegenden auch mal frustriert sind
oder Angst haben. Ganz wichtig sei
es deshalb, dass sich Angehörige ein
eigenes Reich schaffen, wo sie sich
eine Auszeit nehmen und sich zurückziehen können. Auch Ablenkung
kann helfen. Einfach mal rausgehen,
die Gedanken schweifen lassen oder
bewusst an etwas anderes als die
Krankheit denken.
Das hilft vielen Betroffenen, wieder neue Kraft zu schöpfen. Zudem
können sich pflegende Angehörige
auch praktische Hilfe holen: So
bieten die Krankenkassen als Leistung die Kurzeitpflege in einer vollstationären Einrichtung an, wenn
die häusliche Pflege zeitweise
nicht, noch nicht oder nicht wie
erforderlich geleistet werden kann
und die teilstationäre Pflege nicht
ausreicht.
Dieser Anspruch gilt bis zu vier
Wochen pro Kalenderjahr und dient
pflegenden Angehörigen unter anderem dazu sich einmal eine Auszeit zu
nehmen und in Urlaub zu fahren.
24 Stunden Notfall-Hotline
(0 50 67) 69 73 33
ENGE
che n
n z in S a
ess
Ko mp ete dheit und Welln
Gesun
Sanitätshaus Orthopädie- und Rehatechnik
Gehhilfen - Rollstühle - Alltagshilfen - Elektromobile
Hilfsmittel für Bad, Dusche & WC - Pflegehilfsmittel
Medizintechnik - Lagerungssysteme - Pflegebetten
Hildesheim Almsstraße 34 / Ecke Wallstraße
Rufen Sie uns an - wir kommen auch zu Ihnen nach Haus!
 (05121) 989 16 89
www.enge.info
Neue elektronische Sehhilfen ermöglichen Lesen in Nähe und Ferne
Mehr Flexibilität für Sehbehinderte
(djd/pt). Verschwommene oder
verzerrte Konturen, blinde Flecken,
schwache Kontraste – erbliche oder
durch Krankheiten verursachte
Sehbehinderungen können sich in
vielfacher Weise äußern und zahlreiche Einschränkungen im Alltag
verursachen.
Ob es um das Lesen von Texten,
das Schreiben von Briefen, das Betrachten von Karten, das Ablesen
des Wandkalenders oder auch nur
den Kontrollblick in den Spiegel
für ein gepflegtes Erscheinungsbild
geht: Ohne eine passende und leistungsfähige Sehhilfe können auch
scheinbar selbstverständliche Dinge
nicht bewältigt werden.
leichtern können. Einen großen Fortschritt hat dabei die Entwicklung
elektronischer Sehhilfen gebracht,
die nicht nur vergrößern, sondern
auch individuelle Einstellungen in
Kontrast, Farbe und Helligkeit ermöglichen. Meist eignen sich diese
Hilfsmittel aber bisher vor allem zum
Lesen und Schreiben im Nahbereich.
Viel größere Flexibilität bieten neue
Sehhilfen, die mit einer um drei
Achsen schwenkbaren Kamera versehen sind. Hier werden nicht nur
Dokumente lesbar, sondern man
kann auch entfernte Objekte erkennen und sich selbst quasi im Spiegel
betrachten. Neben der ebenfalls neu
entwickelten Color-Boost-Funktion
für brillantere, kontrastreichere FarKontraste schärfen
ben bietet diese Kamera 32 weitere
Darstellmodi in Vergrößerungen von
Heute gibt es eine große Aus- 1,4- bis 131-fach. Zudem ist unter
wahl an Hilfsmitteln, die Menschen der Kamera viel Platz zum Basteln,
mit Sehbehinderung das Leben er- Schreiben oder Umblättern.
Bei einer stärkeren Sehbehinderung ist es immer sinnvoll, sich
fachmännische Beratung zu holen,
denn die Entscheidung für eine bestimmte Sehhilfe kann die Lebensqualität stark beeinflussen. Die
Experten kennen sich mit allen technischen Möglichkeiten aus, und man
kann bei ihnen verschiedene Produkte auch vor Ort ausgiebig testen.
probleme und Erblindung. Eine
gute Betreuung durch den behandelnden Augenarzt und spezialisierte Augenoptiker ist wichtig für die
Betroffenen.
Häufige Ursachen
Sehbehinderungen nehmen allgemein mit dem Alter stark zu und
sind oft durch degenerative Erkrankungen bedingt. Am häufigsten ist
die Altersbedingte Makuladegeneration (AMD), bei der die Sehzellen
im Zentrum des schärfsten Sehens
langsam absterben.
Auch der Grüne Star (Glaukom)
und die diabetische Retinopathie
sind verbreitete Ursachen für Seh-
ambulante Krankenund Altenpflege
24 Stunden Intensivund Palliativpflege
Tagespflege
CARENA - Betreuung
Demenzerkrankter
24 Std. Rufbereitschaft
Für Sie in Stadt und
Landkreis Hildesheim
Hildesheim, Telefon 05121 1677-220
Groß Förste, Telefon 05066 90311-0
sozialstation@caritas-hildesheim.de
www.ambulante-pflege-hildesheim.de
individuell und zuverlässig
Ambulante Pflege
Marina Rochlitz
» Kranken- u. Seniorenpflege
» Wundmanagement
prüfte
» Dementenbetreuung
Qualitätsge
1
te 11,,0
» Palliativpflege
Pflege No
» Verhinderungspflege
» Pflegeberatung und
» Pflegeschulungen
» 24 Std. Notruf
» Menü-Service
» Haushaltshilfe
Marktstr. 48
31191 Algermissen
Tel.: 0 51 26 / 9 64 51
www.rochlitz-furich.de
Unsere Dienstleistungen:
• Ambulanter Pflegedienst
– Pflegeberatung
– Intensiv-Pflege
– Familienpflege
– Haushaltshilfe
– Verhinderungspflege
– Betreuung von
Demenzkranken
• Tagespflege
• Betreutes Wohnen
24-StundenIntensivpflege
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
• Schul-/Einzelfallbetreuung
• Hausnotruf
• Erste-Hilfe-Ausbildung
• Fahrdienst im Rollund Tragestuhl
LK Niedersachsen e.V.
Kreisverband Hildesheim/Hameln/Pyrmont
Zentrale: Hildebrandstraße 63
31135 Hildesheim
Kostenfrei:
0800-1900212
E-Mail: info@asbhildesheim.de
Internet: asbhildesheim.de
Wir helfen
hier und jetzt.
Arbeiter-Samariter-Bund
REISEZEIT
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 26
-
Bei einem Kurztrip an Silvester lässt sich das neue Jahr einmal anders einläuten
% 0 5128/3 72
Südstr. 29 · 31177 Harsum · www.hannereisen.de
22.11.14 Gut Basthorst zum Weihnachtsmarkt mit Eintritt
29.11.14 Wildgänse am Arendsee mit Baumkuchenbäckerei, Gänseessen „satt“,
Punsch, Führung NABU
02.12.14 Lübeck im Weihnachtslicht
06.12.14 Polenmarkt Frankfurt/O.
13.12.14 Winterzauber in der Autostadt Wolfsburg inkl. Eintritt, Verzehrgutschein
10.01.15 Gerry Weber, Taifun, s.Oliver Fabrikverkauf „Schnäppchenzelt“
24.01.15 Wildfütterung in der Marienteichbaude mit 2-Gang-Menü zur Auswahl, kl. Harzrundf.
€ 29,00
€
€
€
€
€
€
44,00
27,00
26,50
29,00
22,00
33,00
Party in Berlin oder
Feuerwerk am Meer?
O
elker-Reisen
Reisen der besonderen Art !
28.12.14–03.01.15 Silvester in den Masuren
................................ im DZ € 449,–
ÜB/HP, Programm, Silvesterfeier u.s.w.
29.11./08.12. Lübeck Weihnachtsmarkt ................... €
29.11./11.12. Weihnachtswald Goslar ........................ €
30.11./06.12. Quedlingburg Advent in den Höfen €
06.12. Berlin Shopping/Weihnachtsglanz ............... €
06.12. Polenmarkt Frankfurt (Oder) ........................ €
07.12. Weihnachtsmarkt Kassel ............................... €
10.12. Leipzig Advent/Gasometer/Leipzig 1813 Fahrtp. €
12.12. Hamelner Weihnachtsmarkt ......................... €
13.12. Hamburger Weihnachtsmarkt ...................... €
13.12. Kölner Weihnachtsmarkt ............................... €
14.12. Bremer Weihnachtsmarkt .............................. €
Weitere Mehrtagesfahrten im Programm.
Wenn nicht extra beschrieben Fahrtpreise!!!
24,–
15,–
20,–
25,–
25,–
19,–
25,–
10,–
22,–
27,–
20,–
Alfred Oelker ∙ Gronauer Straße 2 ∙ 31079 Sibbesse ☎ 0 50 65/44 29 76 ∙ alfred.oelker@yahoo.com
Metropolen wie Hamburg, Berlin oder Dresden mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und Museen laden dazu ein, gleich mehrere Tage über den Jahreswechsel zu bleiben.
Foto: djd/kurzurlaub.de
(djd/pt). Gemeinsam mit dem
Partner ein romantisches Feuerwerk über dem Meer erleben, eine
rauschende Freiluftparty in einer
angesagten Metropole feiern oder
mit der ganzen Familie im Berghotel
gemütlich das neue Jahr einläuten:
Warum nicht einmal die Sektkorken
woanders knallen lassen und über
Silvester eine Kurzreise unternehmen? Attraktive Ziele – auch für
einen Kurztrip über die Weihnachtsfeiertage – finden sich in Hülle und
Fülle.
„Gerade an Weihnachten und Silvester werden zahlreiche interessante Arrangements angeboten“, weiß
Reiseexperte Mario Kuska. Besonders
gefragt für den Silvester-Kurztrip
seien Reisen nach Berlin: „Viele wollen einmal bei der größten Silvesterparty Deutschlands zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor dabei
sein. Aber auch Hamburg, München,
Dresden oder Leipzig sind absolute
Renner zu Silvester“, erklärt Mario
Kuska. Die pulsierenden Metropolen
mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten
und Museen würden dazu einladen,
gleich mehrere Tage über den Jahreswechsel zu bleiben.
Feierlaune herrscht auch an der
Nord- und Ostsee: ob auf Sylt, oder
Rügen, in Warnemünde oder Boltenhagen. „Die Küstenorte bieten
eine stimmungsvolle Kulisse für den
Jahreswechsel. Das Lichtermeer des
Feuerwerks erleuchtet die Küste,
an den Stränden verbreiten Lagerfeuer, Fackeln und Wunderkerzen
ein romantisches Flair“, schwärmt
der Reiseexperte. Vor dem Feuer-
werk könne man sich zum Beispiel
mit einem Schlemmer-Menü im
Hotel verwöhnen oder einen langen
Strandspaziergang unternehmen und
sich die frische Seeluft um die Ohren
wehen lassen.
Etliche Urlauber würden sich auf
ihrem Kurztrip über Weihnachten
oder Silvester auch Wellness-Behandlungen gönnen: „Viele Hotels in
Deutschland bieten einen gepflegten
Spa-Bereich und tolle WellnessArrangements“, weiß Reiseexperte
Kuska.
Bei Outdooraktivitäten im Winter sollte man das passende Equipment dabei haben
Für alle Fälle gerüstet
Buchungen unter
0 51 23-2 82 11
7.–9.12. Weihnachtlicher Odenwald
Ausflug Heidelberg, ****-Hotel, Schlemmerbuffet,
Candle-Light-Dinner, tolles Adventsprogramm
12.–14.12. Striezelmarkt Dresden
Rundfahrt,
Rundfahrt Erzgebirge mit Seiffen und Silberstadt Freiberg,
***-Hotel mit HP und Führungen
269,00 €
229,00 €
30.11.–1.12. Advent in Leipzig, exklusiv ****-Marriott-Hotel Zentrum
99,00 €
30.11.–1.12. Lichterglanz Köln +Aachen, ****-Hotel, Stadtführungen 129,00 €
11.–12.12. Friedrichstadt-Palast NEUE Show, ****-Hotel, Revuekarte ab 139,00 €
17.–18.1. Bremen exklusiv, ****-Hotel Böttchergasse
89,00 €
18.–19.1. Grüne Woche Berlin, ****-Hotel, Eintritt
95,00 €
31.1.–3.2. Prag Winterschnäppchen, ****-Hotel Zentrum
189,00 €
13.–19.3. Klassische Toskana zur Kamelienblüte
549,00 €
20.–26.3. Kroatien, Sonne, Strand und blaue Adria
429,00 €
12.–19.4. Südtirol zur Apfelblüte, ****-Hotel, Ausflüge
699,00 €
8.11.+9.12. Leipzig mit Stadtführung
30,00 €
8.11.+22.11. Berlin zum Shoppen
27,00 €
23.11.+11.1. Kerzenscheinführung Kloster Walkenried
39.50 €
23.11.
Miniaturwunderland Hamburg
35,00 €
25.11.
Gänseessen am Arendsee
44,00 €
28.11.+3.12. Weihnachtszauber Schloss Bückeburg
34,00 €
29.11.+7.+14.12. Advent in den Höfen Quedlinburg
22,00 €
29.11.+5.12. Weihnachtsmarkt Lübeck mit Stadtführung
30,00 €
29.11.
Historischer Weihnachtsmarkt Wartburg
30,00 €
2.12.
Weihnachtsmarkt Erfurt, Stadtführung
30,00 €
4.+19.12. Märchenweihnacht Kassel, Stadtrundfahrt
27,00 €
4.+18.12. Weihnachtliches Bremen, Stadtführung
29,00 €
5.12.
Advent in Lüneburg, Stadtführung
28,00 €
5.+20.12. Weihnachtszauber Goslar
20,00 €
6.12.
Nikolaus in Biggis Jodlerstübchen Wernigerode
Gänseessen, musikalisches Weihnachtsprogramm
47,00 €
7.12.
Weihnachtsmarkt Celle und Landgestüt
22,00 €
7.12.
Advent Klostergut Wöltingerode, inkl. Eintritt
22,00 €
13.12.
Weihnachtlicher Rammelsberg, inkl. Eintritt
27,00 €
13.12.
Münster im Lichterglanz mit Stadtführung
30,00 €
16.12.
Eisrevue Autostadt mit Schifffahrt, inkl. Eintritt
33,00 €
20.12.
Hamburg, Weihnachts-Shopping
25,00 €
MUSICAL
ab 99,00 €
9.11.
Starlight Express in Bochum
MUSICAL-ANGEBOTE AB 85,00 €!
16.11.+14.12.+25.1.+22.2.
DAS PHANTOM DER OPER
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
DAS WUNDER VON BERN
ROCKY HAMBURG
85,00
95,00
ab 105,00
ab 85,00
ab
ab
€
€
€
€
(rgz). Es muss nicht gleich die
Gipfeljagd oder die rasante Abfahrt auf Skiern sein: Auch im etwas
geruhsameren Wandertempo lässt
sich die winterliche Berglandschaft
genießen. Die Alltagshektik hinter
sich lassen und einfach per pedes
die Natur erobern, liegt im Trend
– bei Wanderfans jeden Alters. Gut
gekennzeichnete Wege machen auch
bei verschneiten Landschaften aus-
Leinetal-Reisen
Omnibusbetrieb · Inh. Lothar Stoos
Im Park 2 · 31029 Banteln
05.11. Adler mit Frühstücksbuffet, anschl.
ins Schoko-Museum Peine
€ 27,–
12.11. Lavesloh zur Handarbeitsausst. € 20,–
22.11. Saison Abschlussfahrt nach
Ovenhausen inkl. Essen
€ 35,–
29.11. Weihnachtsmarkt Osnabrück
€ 20,–
10.12. Weihnachtsmarkt Oldenburg
€ 25,–
14.12. Frankfurt/Oder zum Polenmarkt € 25,–
20.12. Weihnachtsmarkt Goslar
€ 20,–
Telefon 0 51 82 / 65 81 · Fax 83 61
gedehnte Touren möglich. Besonders
wichtig ist aber gerade in dieser
Jahreszeit die richtige Kleidung und
eine Ausstattung, mit der man für
alle Fälle gut gerüstet ist.
Wasserfeste Schuhe sind zu fast
jeder Jahreszeit im Wald ein Muss.
Bei Winterwanderungen kommt es
zusätzlich darauf an, alle Körperpartien vor frostigen Temperaturen zu
schützen. Wärmende Handschuhe
Tagesfahrten:
29.11. Quedlinburg, Advent in den Höfen
06.12. Nikolausfahrt ins Blaue
€ 26,00
inkl. Kaffee u. Kuchen, warmes Abendessen,
weihnachtliche Musik
€ 37,00
13.12. Weihnachtsmarkt in Lübeck € 29,00
Nähere Informationen finden Sie auch unter
www.bustouristik-bernhardt.de
Sie erreichen uns von
Mo.–Fr. 10–12.30 + 15–18 Uhr!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Bustouristik
K.
Dachsteinweg 1 · Sarstedt
Telefon 0 50 66/46 88
sind ebenso wichtig wie eine gute
Kopfbedeckung. Atmungsaktiv sollte die Kleidung sein, und auch im
Winter bewährt sich das „Zwiebelprinzip“: Wird man durch die Bewegung und die Wintersonne erwärmt,
ist es immer praktisch, sich einer
Bekleidungsschicht entledigen zu
können. Und auch genügend Proviant sollte dabei sein: eine Thermoskanne Tee, etwas Wasser, Obst
8-Tage-Seniorenreise – Kühlungsborn
Goldene Ostseeküste
Leistungen:
• Fahrt im Nichtraucherfernreisebus
mit WC und Getränkeselfservice
• 7 Übernachtungen in Zimmern
mit Dusche, WC und Bademantel
• 7 x reichh. MORADA-Frühstücksbuffet
• 5 x Abendessen als Buffet
• 1 x Galabuffet m. musikal. Umrahmung
• 1 x Mecklenburgisches Buffet
• Willkommenscocktail
• Gef. Wanderung nach Heiligendamm
• Wanderung zum Riedensee
• Dia- bzw. Filmvortrag, Filmabend
• Maritimer Abend
• Unterhaltungsabend, Tanzabend
• Mecklenburger Abend
• Unterhaltung mit „Spiel und Spaß“
• Modenschau, Bingo, Reiseforum
• Kostenlose Nutzung von Hallenbad,
Sauna und Fitneßbereich
• Morgengymnastik
• Betreuung durch das SKAN-CLUB
60 plus-Team
• Kofferservice im Hotel, Kurtaxe
Kostenloses
Kunden-Service-Telefon:
0 800-123 19 19
tägl. 8 – 20 Uhr auch Sa + So
Buchung und Beratung Bei:
Reisen GmbH
Dingelber Str.6 · 31174 Schellerten · Tel. + 49 (0) 51 23 - 2 82 11 · www.bus.sausewind.de
und vielleicht ein Müsliriegel. Nicht
fehlen darf natürlich bei der Winterwanderung aktuelles Kartenmaterial
sowie das Handy, um beispielsweise
die Familie zu informieren, wenn es
später werden sollte oder wenn die
Wandergruppe aufgelesen werden
möchte. Wenig Platz im Rucksack
nimmt zudem ein Taschenmesser in
Anspruch – und kann doch praktische Dienste leisten.
ab €
315,p. P. dZ/hP
Bei Selbstanreise Preisnachlaß
von 25,- € pro Person!
Am Ostseestrand von Kühlungsborn be­
findet sich Ihre SKAN­CLUB 60 plus­Un­
terkunft, das MORADA Resort Kühlungsborn. Die Zimmer sind ansprechend, mo­
dern und gemütlich eingerichtet. Der ho­
teleigene Wellness­ und Freizeitbereich
besteht u. a. aus Hallenbad, Sauna und
Mikrobowling.
Beispielsweise vor Ort buchbare Ausflüge:
• Rostock/Warnemünde • Wismar
• Zingst-Darß-Fischland • Stralsund
21.12. – 28.12.2014 (Weihn.) € 569,€ 699,28.12. – 04.01.2015 (Silv.)
11.01. – 18.01.2015
€ 315,18.01. – 25.01.2015
€ 325,01.02. – 08.02.2015
€ 339,08.02. – 15.02.2015
€ 339,15.02. – 22.02.2015
€ 366,22.02. – 01.03.2015
€ 366,01.03. – 08.03.2015
€ 366,08.03. – 15.03.2015
€ 382,Zuschlag für DZ-Alleinben.: ab 99,- €
STOLPE Touristik: Kardinal-Bertram-Str. 2, Tel.: 0 51 21-381 24 / 6 21 49
RB Harborth: Kurzer Hagen 13, Tel.: 0 51 21-1 45 11 / 99
www.seniorenreisen.de
Veranstalter: SKan-tOurS touristik int. gmbh,
gehrenkamp 1, 38550 isenbüttel
BAUEN UND WOHNEN
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 27
Wer sich für Fassadensanierung interessiert, sollte sich frühzeitig beraten lassen
Moderne Fassadendämmung
schafft angenehmes Raumklima
Hol’ Dir den Fachmann!
HANDWERKER TEAM
Meisterbetrieb
Ihr Spezialist für Komplett-Sanierung
im Alt- und Neubau für innen und außen.
 Bad-Komplettsanierung
 Haus- und WohnungsKomplettsanierung
 Heizung, Sanitär und Solar
 Terrasse aus Holz und Stein
 Trockenbau und Putzarbeiten
 Fußbodenbeläge jeglicher Art
 Balkonsanierung
 Maler-, Lackierund Tapezierarbeiten
 Vollwärmeschutz
und Fassadenarbeiten
ARMIN JÜRGENS
Inhaber und Handwerksmeister
E-Mail: info@handwerkerteam.org
www.handwerkerteam.org
PLANUNGSBÜRO:
Philipp-Reis-Str. 13 . 31137 Hildesheim
Telefon: (0 51 21) 28 96 82
Fax: (0 51 21) 28 96 83
Mobil: (01 72) 5 19 83 00
HEUTE S
von 13.30 chautag
bis 17 Uhr
Die Hausdämmung müssen Fachleute übernehmen.
(djd/pt). Mit einer guten Wärmedämmung ist das Wohnklima
im Haus angenehm und warm, die
Wände bleiben trocken. Das weiß
man schon seit der Bronzezeit. Bereits vor rund 3.400 Jahren haben
Menschen ihre Gebäude sehr gut
wärmegedämmt. Die Energiesparwand von damals bestand aus zwei
Schichten Flechtwerk, die mit Lehm
beworfen waren.
Dazwischen steckte eine Schicht
aus getrocknetem Gras.“ Im Laufe
der Jahrhunderte folgten dann die
Holz- und Holzfachwerkbauweise.
Mit der Industrialisierung wurde
dann die Massivbauweise das Mittel der Wahl. Doch brachte diese ein
noch heute aktuelles Problem mit
sich: Massiv gebaute Häuser haben
kalte Wände und verbrauchen somit
viel Heizenergie.
Dort, wo nicht genügend geheizt
wird, entsteht Feuchtigkeit auf
den Wänden und Decken und der
Schimmel hält Einzug. Diese Probleme seien auch der Grund, warum
Baufachleute jetzt vom Massivbau
Foto: djd/Qualitätsgedämmt e.V./thx
in eine neue Bauweise übertreten
würden – die sogenannte Dämmbauweise.
Dabei werden spezielle Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS)
auf das tragende Mauerwerk eines
Gebäudes montiert. So werden also
die Probleme des Massivbaus gelöst,
in dem nun – wie schon zweimal in
der Geschichte – ein bautechnischer
Sprung gemacht wird.
In gewisser Weise wird mit der
Dämmbauweise zu etwas Bewährtem
und seit der Bronzezeit Erprobten
zurückgekehrt – das alles ist jetzt
nur technisch optimiert. Auch die
Bauexperten des Verbraucherportals
Ratgeberzentrale.de beispielsweise
raten dazu, von Anfang an, einen
firmenunabhängigen Fachmann mit
an Bord zu holen, wenn man sich mit
dem Thema Dämmen beschäftigt.
Individuell geplante Küchenträume für Best Ager
Genussinseln für die besten Jahre
(djd/pt). Das Leben genießen, sich
langgehegte Träume erfüllen und
es sich endlich einmal richtig gut
gehen lassen: Wer in der Mitte des
Lebens steht, investiert gerne in die
Steigerung seiner Lebensqualität.
Eine neue Küche als Erlebnisraum
bereichert mit Komfort, Funktion
und Ästhetik die besten Jahre.
Kochen für die Familie oder für
Freunde macht Spaß – das gilt besonders, wenn bei der neuen Küche
die Ergonomie gut beachtet wurde.
Die Abläufe beim Kochen lassen sich
in einzelne Phasen einteilen: Kühlen
und Bevorraten, Vor- und Zubereiten,
Kochen und Spülen.
Eine vorausschauende Küchenplanung greift diese Phasen auf und
ordnet die Arbeitsbereiche entsprechend an. Dies hält die Wege kurz
und effizient. Da Gemüseschneiden
mit erhobenen Armen oder in gebückter Haltung nicht sehr ange-
nehm ist, sollte die Arbeitsfläche
individuell angepasst sein. Eine
flexible Komfortlösung sind dabei
auch höhenverstellbare Arbeitsplatten, die es ermöglichen, im Stehen
oder Sitzen zu arbeiten. Kommt der
erfahrene Küchenberater direkt nach
Hause, kann er gleich vor Ort Maß
nehmen und die Besonderheiten des
Raumes sowie den Lichteinfall entsprechend berücksichtigen. Einbauküchen werden heute sehr individuell
geplant. Unterschränke mit übersichtlichen Vollauszügen, in Griffhöhe eingebaute Elektrogeräte wie
Backofen und Spülmaschine sowie
NASSE WÄNDE? FEuchtE KEllEr?
Vertrauen Sie auf Handwerksarbeit durch
unseren anerkannten Meisterbetrieb.
TROCKENLEGUNG
– Ursachenforschung einschließlich Angebot –
Witterungsunabhängige umweltfreundliche Systeme
Das Abdichtungssystem
Inh. Carsten Dippelt
Ihr Maurermeisterfachbetrieb für Feuchtigkeitsschäden
Eingetragener Meister-Innungsbetrieb!
Comeniusstr. 7a ∙ 38102 Braunschweig
intelligente Stauraumsysteme, die
vollständig aus dem Schrankkorpus
herausfahren, machen das Bücken
in der Küche nahezu überflüssig. Im
Oberschrankbereich lohnen sich elegante und platzsparende Lift- oder
Schiebetüren. Noch komfortabler ist
eine elektrische Öffnungsunterstützung bei sanftem Fingertipp auf die
Möbelfront.
Telefon 0531/5 90 63 68
www.das-abdichtungssystem.de
lung
Große Ausstel
Uhr!
auch nach 18
Laminatboden
verschiedene Dekore, Nutzklasse AC 3,
widerstandsfähig und pflegeleicht,
liefern und verlegen, inkl. Dampfbremse
und Trittschalldämmung
zzgl. mwst
ab
24,95 €/m
2
Christopher Dembny · PArkeTTlegermeisTer
Hinter den Möbelfronten moderner Küchen verstecken sich oft intelligente Stauraumkonzepte und übersichtliche
Ordnungssysteme.
Foto: djd/Küchen Quelle GmbH
Christian Oelkers
Hauptstr. 41 · 31032 Betheln
Tel.: 0 51 82 - 90 83 33
Fax: 0 51 82 - 90 83 31
Mobil: 0 170 - 552 70 49
oelkers@tanktechnik-oelkers.de
Große Ausstellung
Meister- und Ausbildungsbetrieb seit über 60 Jahren
Hauptstr. 28a · 31008 elze · Tel. 0 50 68 / 31 12 · Fax 0 50 68 / 87 63
info@dembny-parketts.de · www.dembny-parketts.de
Freiwillige gesucht!
Telefon: 0 51 21 / 5 50 15
verwaltung@malteser-hildesheim.de
Schiebetür
Wir freuen uns auf
engagierte Menschen.
Spendenkonto: 39064
Stichwort: Nähe schenken
Sparkasse Hildesheim
BLZ 25950130
...weil Nähe zählt.
... Marcel
Dammeyer
Inhaber vom
HANDEL & GLASEREI
Steuerwalder Str. 107 · 31137 Hildesheim
Tel. (0 51 21) 20 60 08 · www.glas-salge.de
· Neueindeckungen
· Umdeckungen
· Dachreparaturen
· Solar- und
Photovoltaiksysteme
· Abdichtungen
· Fassadenverkleidungen
· Klempnerarbeiten
· Fachbetrieb für
Asbestsanierungen
len
Bei uns bezah
e
Sie kein
hrtskosten!
fa
n
A
Lager: Hildesheimer Str. 59 | Harsum | Büro: Martinstr. 9 | Borsum
Telefon 0 51 27 / 20 34 35 | Mobil 0175 / 4 12 31 09
Der Spezialist für Bus-, Flug- und Schiffsreisen!
Die Welt ist rund –
wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken!
Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil!
2-Tage-Reise Weltcup in Gelsenkirchen
biathlon „auf Schalke“
SeIT 66 JahreN sind wir Ihr professioneller Partner in
Sa. 27.12. - So. 28.12.14
• Fahrt im Komfortreisebus
• 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet
im Hilton Hotel Düsseldorf****
• Eintrittskarte Sitzplatz Oberrang VELTINSArena Gelsenkirchen
Zuschlag Sitzplatz Unterrang € 16
allen Reisefragen. Einer Tradition, der wir als modernes
und innovatives mittelständisches Familienunternehmen
auch heute und für die Zukunft verpflichtet sind. Seit dem
Karl Pülm 1949 das Unternehmen für den Linienverkehr
und Ausflugsfahrten gründete, hat sich das Unternehmen
Ihr reISepreIS
ab
€ 159
unser Tipp der Woche!
2-Tage-Reise in die Hauptstadt
Grüne Woche berlin - Immer eine reise wert!
So. 18.01. - Mo. 19.01.15 / So. 25.01. - Mo. 26.01.15
Eine einzigartige, internationale Ausstellung der Ernährungs- und
Landwirtschaft sowie des Gartenbaus erwarten Sie.
• Fahrt im Komfortreisebus
• 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet
im Maritim Hotel Berlin****+
• Tageseintrittskarte Grüne Woche Tag 1
Ihr reISepreIS
ab
€ 109
über die Jahrzehnte kontinuierlich entwickelt.
IN Der NuN DrITTeN GeNeraTION
eraTION
TION G eFührT,
era
war und ist das Unternehmen eng mit der
Region und ihren Menschen verbunden.
Der neue Katalog ist da!
Ob SIe eINe TTa
a GeSFahrT, eINe STÄDTereISe,
urLaubS- ODer ruNDreISe, MuSIK-, KuLTur-,
LuXuS- ODer SpOrT
rTTreISe pLa
aNeN - beI uNS SIND
r
LLa
Fordern Sie jetzt Ihr
persönliches Exemplar an!
Telefon: (0 53 84) 96 06 14
SIe IMMer rIchTIG.
Urlaub 2015 - Faszinierende und erlebnisreiche Rundreisen... (weitere Rundreisen im neuen Katalog)!
8-Tage-Reise Traumhafte Inselrundfahrten
Island und die Färöer Inseln
Sa. 25.04. - Sa. 02.05.15
10-Tage-Reise Perlen der Adria mit Dubrovnik
7-Tage-Reise Frankreichs Tal der Könige lädt ein...
höhepunkte Kroatiens erleben
Wunderbare Schlösser der Loiree
Di. 12.05. - Do. 21.05.15
Mo. 25.05. - So. 31.05.15
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein
• Schiffspassagen: Hirtshals - Färöer Inseln (Torshavn) - Island (Seydisfjördur) Island (Seydisfjördur) - Färöer Inseln (Torshavn) - Hirtshals • 7 Übernachtungen
in 2-Bett Kabinen innen mit DU/WC: 7 x Frühstücksbuffet an Bord, Nutzung
der Sauna u. des Fitnessbereiches an Bord
• halbtägige Rundfahrten Färöer Inseln mit Reiseleiter
FrühbucherpreIS
• Zweitägige Inselrundfahrt Island mit Reiseleiter
• halbtägige Ausflugsfahrt Torshavn/Färöer Inseln
ab
mit Reiseleiter
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 9 Übernachtungen mit Halbpension in sehr guten ***+/****Mittelklassehotels lt. Programm • 1 x SpezialitätenAbendessen in der Fuchsklause (i. R. d. HP) • 2 x Abendessen im Hotel in Dubrovnik inkl. Getränke (i. R. d. HP) • Rundfahrt Plitvicer Seen mit Reiseleitung
• Aufenthalt in Mostar und Makarska • Ausflug Krka Nationalpark mit Führung
Etnoland Dalmati inkl. Willkommenstrunk,
FrühbucherpreIS
Schinkenprobe, 1 Glas Wein und Spezialitätenmittagessen • Küstenrundfahrt mit Postojna
ab
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 1 Übernachtung mit Halbpension im
3*-Hotel im Raum Metz • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel in
Amboise • 3 x Abendessen im Hotel in Amboise • 1x Abendessen im FelsenkellerRestaurant • 1 Übernachtung mit Halbpension im 4*-Hotel im Raum Paris
• Ausflüge & Besichtigungen lt. Programm • Eintritte Schlösser von: Blois, Cheverny,
Chambord,Azay le Rideau, Clos Lucé • Eintritte für die Gärten von: Villandry und
Rivau • Eintritt Abtei Fontevraud • 1 x Kellereibesichtigung
FrühbucherpreIS
mit Weinprobe • Stadtführung in Tours mit örtlicher
Reiseleitung • Aufenthalt in Chinon und Amboise
ab
8-Tage-Reise Erlebnis Ostsee: Tilsit, Ragnit u. Insterburg
8-Tage-Reise Auf in den sonnigen Süden Italiens
7-Tage-Reise Trüffel suchen - selbst kochen und genießen!
Königsberg und rauschen
Traumhafte amalfiküste
€ 799
Mi. 03.06. - Mi. 10.06.15
€ 919
So. 07.06.- So. 14.06.15
€ 999
Kulinarische Toskana
Di. 09.06. - Mo. 15.06.15
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Abendessen und Frühstücksbuffet • Stadtführungen Stettin,
Danzig, Frauenburg u. Königsberg • inkl. Eintritt Kathedrale u. Orgelkonzert
in Frauenberg • permanente Reisebegleitung in Polen/Russland ab/bis Grenze • Ausflugsprogramm Kurische Nehrung inkl. ökol. Gebühr
• Besichtigungsprogramm Tilsit, Ragnit und Insterburg
FrühbucherpreIS
• Ausflug Samlandküste mit Cranz • Passregistrationsgebühr in Königsberg • Citymaut Ragnit
ab
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 1 Übernachtung mit Halbpension
im Hotel Nercubo**** in Rovereto • 5 Übernachtungen mit Halbpension im Grand
Hotel Le Zagare**** in Gragnano • 1 x Gala-Dinner mit neapoltanischer Musik im
Hotel (i.R.d. HP) • 1 Übernachtung mit Halbpension im Hotel Caravell**** in Torbole
• Ausflug Insel Capri inkl. Schifffahrten und Reiseleitung • Rundfahrt Amalfiküste im
ital. Reisebus mit Reiseleitung • Besichtigung in Positano • Ausflug Sorrent a la carte
mit Reiseleitung • Besuch einer Büffel-MozzarellaFrühbucherpreIS
Manufaktur mit Verkostung • Stadtführung in Sorrent
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 2 Zwischenübernachtungen mit Halbpension im guten ***Hotel in Südtirol
• 4 Übernachtungen mit erweitertem Frühstück im **** Hotel in Montecatini Terme • 2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
• Begrüßungsgetränk • Ausflug inkl. Zugfahrt H/R nach Florenz • Halbt. Stadtführung Florenz • Besuch Markt San Lorenzo
in Florenz • Besichtigung Ölmühle inkl. Verkostung • Ausflug Kulinarische Toskana mit Reiseleitung • halbt. Stadtführung
San Gimignano • 1 x Eis-Essen beim Weltmeister der Eismacher Sergio Dondoli • Eintritt Miniaturmuseum San Gimignano
• begleitete Trüffelsuche, ca. 1 h • 1 x Willkommensbuffet inkl. Getränke in der Kochschule • 1 x 2-stündiger Kochkurs inkl.
Zubereitung und Verzehr von Tagliolini mit Ratrufo und Dessert inkl. Getränke • 1 x Urkunde und eine Kochschürze
• Ausflug Gartentraum mit Reiseleitung • Eintritt Zitrusgarten Hesperidarium inkl.
FrühbucherpreIS
Verkostung von Zitrusmarmeladen und Limonade • Abschiedsabend inkl. Pizza
Party in Montecatini Alto inkl. 1 Pizza nach Wahl, Dessert, Wasser und ¼ l Wein
ab
8-Tage-Reise Fürstentum in den Pyrenäen und stolze Perle Kataloniens
7-Tage-Reise Auf den Spuren von Harry Potter
7-Tage-Reise Das Land der 3.000 Seen
Faszination andorra & barcelona
Zauberhaftes england
Masurische Impressionen
€ 819
Di. 16.06. - Di. 23.06.2015
€ 899
ab
Mi. 17.06. - Di. 23.06.15
€ 799
Do. 25.06. - Mi. 01.07.15
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 2 Zwischenübernachtungen mit
Halbpension im guten 3-Sterne-Hotel im Raum Lyon • 3 Übernachtungen mit
Halbpension im Sport Hotel Andorra**** in Soldeu • 2 Übernachtungen mit
Halbpension im Hotel Princess Barcelona**** in Barcelona • Rundfahrt Andorra
mit Reiseleitung • Ausflug Tal der Träume mit Reiseleitung • inkl. Fahrt mit der
Zahnradbahn • Ausflug nach Montserrat mit Aufenthalt
• Panoramarundfahrt Barcelona mit Stadtführer
FrühbucherpreIS
• geführter Spaziergang durch das Gotische Viertel
ab
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • Fährpassage Stena Line mit Frühstücksbuffet in Doppelkabine innen von Hoek v. Holland - Harwich
• 4 Übernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels auf der Rundreise • Fährpassage DFDS mit Frühstücksbuffet in Doppelkabine innen von
Newcastle - Amsterdam • 5 Tage Reiseleitung ab London Tag 2 bis Newcastle
Tag 6 • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
FrühbucherpreIS
• Zugfahrt von Pickering - Goathland
8-Tage-Reise Frankreich à la carte genießen
8-Tage-Reise Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher
9-Tage-Reise Vilnius - Nidden - Riga und Tallinn
Lavendelblüte provence
Königliches england
perlen des baltikums
€ 949
Mi. 01.07. - Sa. 08.07.15
ab
€ 899
Di. 14.07. - Di. 21.07.15
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein
• 6 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstücksbuffet
• Reiseleitung ab Tag 1 bis Tag 7 lt. Programm
• Ausflug Masurenrundfahrt
• Schifffahrt Spirdingsee ab/bis Hotel mit Aufenthalt in Ruciane-Nida
• Ausflug in die Johannisburger Heide
FrühbucherpreIS
• Stadtführung in Torun
ab
€ 699
Mo. 27.07. - Di. 04.08.15
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Abendessen
und Frühstücksbuffet • inkl. Kurtaxe • 6 Tage Reiseleitung ab Lyon bis Grenoble lt. Programm
• Besichtigung einer Nougatmanufaktur in Montélimar • Ausflug Avignon mit Stadtführung • Fahrt zur Pont Du
Gard und Besichtigung Nîmes inkl. 3-D-Film • Ausflug „Farben der Provence“
• Besuch Lavendelmuseum und Lavendeldistillerie • Ausflug Arles und Camargue • Stadtbesichtigung in Arles
• Leiterwagenfahrt zu den Stierweiden inkl. Abendessen (i. R. d. HP)
• Besichtigung in Aix-en-Provence
FrühbucherpreIS
• Rundfahrt über die Route Napoléon
• Aufenthalt am Genfer See
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein
• Fährpassage Bus und Passagiere Calais-Dover
• 6 Übernachtungen mit englischem Frühstücksbuffet in den Hotels
auf der Rundreise
• 5 x 3-Gang-Abendessen im Hotel Tag 1 - Tag 5
• Ausflugsprogramm Tag 2 - Tag 6 mit Reiseleitung lt. Programm
• Fährpassage Harwich - Hoek v. Holland
FrühbucherpreIS
in Doppelkabinen innen mit Frühstück
ab
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 6 Übernachtungen mit Halbpension
in guten Mittelklassehotels auf der Rundreise • 1 Übernachtung mit Frühstück in
2-Bettkabinen (innen) auf der Tallink-Silja Line von Tallinn nach Stockholm
• 1 Übernachtung mit Frühstück in 2-Bettkabinen innen auf der TT-Line von Trelleborg nach Travemünde • Durchgehende Reiseleitung ab Grenze Polen/Litauen bis
Fähranleger Tallinn • Fährpassage Klaipeda -Smiltyne - Klaipeda
• Stadtführungen in Posen, Vilnius, Nidden, Riga, Pärnu
FrühbucherpreIS
und Tallinn • Eintritt Thomas Mann-Haus
• Umweltgebühren Kurische Nehrung
ab
7-Tage-Reise Stolze Städte, Schlösser, Kilts und Highlands
7-Tage-Reise Mit Original Bernina- und Glacier-Express
7-Tage-Reise Erleben Sie die drei großen Fjorde Norwegens
Schweizer Königstour
Zauberreich Fjorde Südnorwegens
ab
Glanzlichter Schottlands
€ 999
Do. 13.08. - Mi. 19.08.15
• Fahrt im Fernreisebus • Taxigutschein
• Fährpassagen von Rotterdam nach Hull und zurück nach Rotterdam
• 2 Übernachtungen an Bord in 2-Bett-Kabinen innen DU/WC
• 2 x Frühstücksbuffet an Bord
• 4 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstücksbuffet
• Besichtigung einer Whisky-Brennerei mit Whiskyprobe
FrühbucherpreIS
• Reiseleitung lt. Programm Tag 3 - Tag 5
ab
AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN
€ 999
€ 1.049
Di. 18.08. - Mo. 24.08.15
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • 2 Ü. mit Halbpension im Parkhotel Continental***+
in Lugano • 1 Ü. mit Halbpension im Hotel Schweizer Hof**** in St. Moritz • 2 Ü. mit Halbpension
im Hotel Ambassador**** in Zermatt • 1 Ü. mit Halbpension im Hotel Bern**** in Bern • Ausflug
Lago Maggiore mit Aufenthalt in Stresa • Centovallibahnfahrt „Hundert Täler von Domodossola
- Locarno • Rundfahrt Comer See inkl. Besuch der „Villa Carlotta” • Schifffahrt nach Bellagio/
Comer See • Original Bernina-Express-Fahrt im Panoramawagen 2. Kl. von Tirano - St. Moritz •
Original Glacier-Express-Fahrt im Panoramawagen 2. Kl. von St. Moritz - Zermatt • Mittagessen
im Glacier-Express als frisch zubereitetes 3-Gänge-Menü
FrühbucherpreIS
• Gepäcktransport vom Bahnhof Zermatt zum Hotel und zurück
• Bahnfahrt Zermatt - Täsch • Aufenthalt in Montreux am Genfer See
und im Städtchen Gruyeres • Stadtführung in Bern
ab
€ 1.295
€ 1.049
Fr. 21.08. - Do. 27.08.2015
• Fahrt im Komfortreisebus • Taxigutschein • Fährpassage für Bus und Passagiere mit Scandlines
Puttgarden-Rödby • Fährüberfahrt mit DFDS von Kopenhagen-Oslo mit Übernachtung in Doppelkabine innen untere Betten mit Frühstücksbuffet an Bord DFDS • 1 Übernachtung/Halbpension im
Hotel Union**** in Geiranger • Schifffahrt auf dem Geiranger-Fjord von Geiranger-Hellesylt
• 1 Übernachtung/Halbpension im Quality Hotel Sogndal***+ • Schifffahrt Sogne- und Aurlandsfjord von Kaupanger - Gudvangen • 1 Übernachtung/Halbpension im Thon Hotel Bergen****
• 1 Übernachtung/Halbpension im Ullensvang Kinsarvik Fjord Hotel**** • Fährpassage für Bus
und Passagiere mit COLOR Line von Kristiansand - Hirtshals
FrühbucherpreIS
• 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet im
Best Western Hotel Scheelsminde**** in Aalborg
ab
€ 1.139
erhalten Sie in unserem Hapag-Lloyd-Reisebüro in den Räumen der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung
Rathausstraße 18–20 · 31134 Hildesheim · Telefon 0 51 21 - 98 10 00
oder im TUI Reisecenter Pülm Touristik GmbH & Co. KG · Jacobsonstraße 17 ∙ 38723 Seesen ∙ Telefon 0 53 81 - 12 00
oder bei Pülm Reisen GmbH ∙ Schlackenstraße 16 · 38723 Seesen · Telefon 0 53 84 - 96 06 14 · www.puelmreisen.de
oder in allen guten Reisebüros
Veranstalter: Pülm Reisen GmbH
RUND UMS AUTO
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 29
Es lohnt sich das Autolicht regelmäßig zu testen
WINTERREIFEN kaufen
und attraktive SACH- UND
GELDPREISE kassieren!!
Jetzt
Mehr Licht –
weniger Unfälle
REIFENSCHEUNE
Infoline: 0 51 21/9 35 84 61
Öffnungszeiten: Mo.– Fr. 8.15 –18.00 Uhr
Halogenlampen der neuesten Generation leuchten deutlich weiter und dank ihrer speziellen Farbtemperatur
werden Kontraste in der Entfernung besser sichtbar.
Foto: Philips/txn-p
130 Prozent mehr Licht auf die Straße. Die Leuchtweite vergrößert sich
dadurch um bis zu 45 Meter. Das
bedeutet: Bei einer Geschwindigkeit
von 80 km/h bleiben bis zu zwei Sekunden mehr Zeit zum Bremsen. Da
zudem Kontraste in der Entfernung
besser wahrzunehmen sind, werden
Unsicherheiten bei Nachtfahrten
deutlich reduziert. Das senkt die
Unfallgefahr und steigert den Fahrkomfort.
Kommt der Reifen von heimischen Feldern?
Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus 5,7 – 5,4 l/100 km;
CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 130 – 124 g/km (VO EG 715/2007).
Kautschuk aus Löwenzahn
(djd/pt). Ohne natürlichen Kautschuk läuft nichts auf deutschen
Straßen: Auch moderne Autoreifen
bestehen teilweise noch immer aus
dem Rohstoff, dessen Nutzung durch
indigene Völker Mittel- und Südamerikas bereits um 1.600 vor Christus
nachgewiesen ist. Doch nicht nur aus
dem in subtropischen Regionen heimischen Kautschukbaum lässt sich
der Grundstoff herstellen, der für die
Reifenproduktion und viele andere
Produkte wie zum Beispiel Latexmatratzen benötigt wird. Auch aus
Löwenzahn lässt er sich gewinnen.
Für eine sinnvolle und rentable Produktion liefert der normale Löwenzahn, den wir von der Wiese kennen,
allerdings nicht genügend Ertrag.
In Zusammenarbeit mit dem
Fraunhofer Institut für Molekularbiologie und angewandte Ökologie
(IME) forscht der Reifenhersteller
Continental daher derzeit an der
Entwicklung einer Löwenzahnsorte,
die sich wirtschaftlich nutzen läßt.
Das Projekt, das 2014 den „Greentech Award“ für Umweltengagement
und zukunftsweisende Umwelt-
GmbH
(txn-p). Bei Fahrten in der Dunkelheit sind nicht nur gesunde Augen
gefragt, sondern auch die richtige
Autobeleuchtung. Denn ein Drittel
aller Unfälle passiert nachts – und
das, obwohl fünfmal weniger Fahrzeuge unterwegs sind als am Tag.
Nachtfahrten fordern daher ein
Höchstmaß an Konzentration.
Bei Dunkelheit unterwegs zu sein,
empfindet ein Drittel der Autofahrer
als unangenehm, wie eine IPSOSStudie zeigt. Darum lohnt es sich,
nicht nur regelmäßig das Autolicht
testen zu lassen, sondern vor allem
auch zeitgemäße neue Halogenlampen zu verwenden. Denn was viele
nicht wissen: Die Lichtleistung einer
Autolampe nimmt nach drei Viertel
ihrer Lebensdauer deutlich ab. Ein
schleichender Prozess, der von den
meisten nicht wahrgenommen wird
und das Risiko bei Nachtfahrten
deutlich erhöht.
Dabei ist ein Sicherheitsupgrade
ganz einfach: durch den Austausch
der alten Lampen. Denn die aktuelle
Generation von Halogenlampen wie
die Philips X-tremeVision bringt im
Vergleich zu herkömmlichen Lampen
31137 HI-HIMMELSTHÜR
MARGGRAFSTRASSE 11
In mehrjährigen Forschungsarbeiten
hatten die beteiligten Wissenschaftler bereits nachweisen können, dass
der Kautschuk aus dem gezüchteten
Löwenzahn eine ähnliche Qualität
hat wie sein Pendant aus dem „Gummibaum“, der Hevea Brasiliensis.
Natürlicher und künstlicher
Kautschuk bilden die Grundzutat
von Fahrzeugreifen, hinzu kommen
Füllstoffe wie Ruß, Silica, Antioxidationsmittel, Kreide, Öle, Harze und
einiges mehr. Die genaue Zusammensetzung hüten Reifenhersteller
als Betriebsgeheimnis, denn sie beeinflusst die Fahreigenschaften.
Moderne Reifenmischungen sind so optimiert, dass sie möglichst gute Eigenschaften für den geplanten Einsatzzweck bieten. Foto: djd/Continental
technologie in der Kategorie „Automobilität“ erhalten hat, will bereits
in den nächsten Jahren die ersten
Testreifen mit Gummi-Mischungen
aus Löwenzahn-Kautschuk auf öffentlichen Straßen testen.
Klaus Engelhart, Pressesprecher
von Continental, ist zuversichtlich,
Aktionszeitraum bis 31.12.2014. 1 Finanzierungsbeispiel für einen Suzuki SX4
S-Cross „limited“ 1.6 4 x 2 auf Basis des Endpreises in Höhe von 22.990,00 Euro,
Nettokreditbetrag 17.242,50 Euro, Gesamtbetrag 17.245,72 Euro, Anzahlungsbetrag
5.747,50 Euro, effektiver Jahreszins 0,01 %, 24 Monate Laufzeit, keine Einschränkung der Laufleistung, Schlussrate 14.968,72 Euro, gebundener Sollzinssatz 0,01 %
p. a., Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt alleine über Suzuki Finance –
ein Service-Center der CreditPlus Bank AG. 2/3-Beispiel gem. § 6 a Abs. 3 PAngV.
Autohaus K. Finke GmbH · Daimlerring 39–41 · 31135 Hildesheim
Telefon: 05121 1779040 · Fax: 05121 17790412
E-Mail: finke@suzuki-handel.de · www.auto-finke.de
Freiwillige gesucht!
Telefon: 0 51 21 / 5 50 15
verwaltung@malteser-hildesheim.de
...weil Nähe zählt.
INTERGALAKTISCHE WOCHEN
UNENDLICH GÜNSTIG:
DIE FINANZIERUNG.
dass Reifen aus einheimischem Löwenzahn-Kautschuk in absehbarer
Zukunft Realität werden können:
„Mit diesem Löwenzahn-Projekt
machen wir einen großen Schritt
auf dem Weg zu unserem Ziel, uns
von den Kautschuken aus dem Regenwald unabhängiger zu machen“.
(B1 bis Heyersum, Betheln, Gronau, Banteln)
Kia Sportage
DREAM-TEAM Edition
Fast in Lichtgeschwindigkeit zum Traumwagen:
der Kia Sportage DREAM-TEAM Edition mit attraktiver Kia 0%-Finanzierung.¹
Intergalaktische Ausstattung inklusive, z. B.:
BORMANN
AUTOMOBILE
Typ
l VW Golf 4 1.6i
l VW Polo 1.4i
l VW Passat Var.
l Seat Ibiza 1.2i
l Citroën C2 VTi
l VW Passat Var.
l VW Golf 5 1.6i
l VW Polo 1.4i
l VW Polo 1.4i
l Seat Altea 1.6i
l VWGolf51.6i
l Audi A3 TDi
l Seat Ibiza TDi
l VW T4 Multi
Bj.
98
03
02
06
08
04
05
06
07
07
07
07
09
98
kW
74
55
74
65
55
74
75
55
55
75
75
77
66
75
Sonstiges
Kat., Servo, 4-trg., schwarz
Kat., Klima, 4-trg., Top, 1. Hd.
Kat., Servo, Klima, 1. Hd.
Kat., Servo, Klima, 1. Hd., Top
Kat., Servo, met., Top, 1. Hd.
Kat., Servo, ZV, met., Top
Kat.,Servo,Klima,4-trg.,1.Hd.
Kat., Goal, met., Top
Kat., United, met., Top
Kat., Klima, met., Top
Kat., Klima, met., Top, 4-trg.
TDi, Klima, schwarz, Top
TDi, Sport Edition, Top
Diesel, Klima, AHK, TopStar
Preis
2.490 €
3.790 €
3.990 €
5.350 €
5.790 €
5.990 €
6.390 €
6.890 €
6.990 €
7.890 €
7.890 €
7.990 €
8.550 €
8.550 €
l AUTOS AB 1.000,– EURO
l FINANZIERUNGSSERVICE
l PREISWERT UND ZUVERLÄSSIG
l INZAHLUNGNAHME UND TAUSCH
BADDECKENSTEDT – B6
TEL. 0 53 45 /16 00
2-Zonen-Klimaautomatik • Rückfahrkamera • Sitzheizung v. + hi. • Intelligentes
Parksystem (SPAS) mit Parksensoren v. +
hi.• Leichtmetallräder 17" • Bluetooth FSE •
Tempomat • Nebelscheinwerfer • Radio CD /
USB / AUX • LED Tagfahrlicht • u.v.m.
Kia Sportage 1.6 GDI 2WD DreamTeam Edition¹
€ 23.330,–
23.990,–
Nettodarlehensbetrag € 19.340,–
Laufleistung pro Jahr 15.000 km
58 Raten à € 155,–
Effektiver Jahreszins 0 %
Gesamtbetrag € 19.340,–
23.990,–
€ 155,–¹
mtl. finanzieren
Anzahlung € 3.990,–
Laufzeit 60 Monate
1. Rate € 103,87,–
Schlussrate € 10.246,13,–
Gebundener Sollzins 0 % p. a.
Bearbeitungsgebühr € 0,00
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,2; außerorts 6,0; kombiniert
6,8. CO2-Emission: kombiniert 158 g/km. Nach dem vorgeschriebenen
Messverfahren (VO/EG/715/2007 in der aktuellen Fassung) ermittelt.
Abbildung zeigt Sonderausstattung.
Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr ganz persönliches Angebot.
Autohaus Heyna GmbH
Lehrter Str. 61
30559 Hannover
Tel.: 0511/51 50 90
www.heyna.de
*Gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen und den Bedingungen zum KiaNavigationskarten-Update. Einzelheiten erfahren Sie bei uns.
¹ Ein Finanzierungsangebot der Kia Motors Finance, ein Service-Center der Santander Consumer Bank AG,
Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, für den Kia Sportage 1.6 GDI 2WD Dream-Team Edition. Bonität
vorausgesetzt. Repräsentatives Beispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Angebot gem. § 6 a
Abs. 3 PAngV dar. Angebot gültig bis 31.10.2014.
RUND UMS AUTO
KEHRWIEDER am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 30
Winterreifen überzeugen vor allem durch ihren kürzeren Bremsweg bei Kälte
Von „O bis O“
sicher unterwegs
peugeot.de
Sorglos durch Schnee und Eis mit dem
Winter-Check von PEUGEOT
Unsere Fachleute prüfen:
• Bereifung und Reifendruck
• Keilriemen
• Beleuchtungs- und Warnanlagen
• Signalhorn
• Scheibenwaschanlage und Wischerblätter
• Flüssigkeitsstände
• Frostschutzgehalt
• Inkl. 1 Liter Scheiben-Frostschutz
• Batterie
• Einsprühen der Türgummis
• Einsprühen der Türschlösser
KOMPLETT
NUR
19.90€*
*Angebotspreis gültig bis 31.12.2014. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
IHR PEUGEOT SERVICE
MIT UNS KOMMEN SIE EINFACH WEITER!
DÜRKOP GMBH, Filiale Hildesheim
Bavenstedter Straße 90 / 31135 Hildesheim
Tel. 05121 20408-10 / WWW.DUERKOP.DE
(djd/pt). Wenn die Tage kürzer
werden und die Temperaturen
sinken, wird es Zeit für wintertaugliche Reifen. Denn Winterpneus sind
nicht nur „Schneereifen“. Auch bei
typischem Herbstwetter wie überfrierender Nässe oder Reifglätte am
Morgen haben sie ihre Vorteile, in
der kalten Jahreszeit sind sie generell
den „Sommerkollegen“ überlegen
und bringen ein Plus an Sicherheit.
Für ihren Einsatz sprechen vor allem
deutlich kürzere Bremswege bei
niedrigen Temperaturen.
Bremstests zeigen, dass auf nasser Fahrbahn und bei Temperaturen
knapp über dem Gefrierpunkt ein
Fahrzeug mit Sommerreifen aus
Tempo 80 rund sechs Meter länger
benötigt, bis es zum Stehen kommt,
als ein Auto mit Winterreifen. Das ist
weit mehr als eine komplette Fahrzeuglänge. Während das Auto mit
Winterpneus bereits steht, ist das
Fahrzeug mit Sommerreifen noch mit
32 Stundenkilometern unterwegs.
Trotzdem ziehen rund 30 Prozent
der Autofahrer in Deutschland in
der kalten Jahreszeit zu spät oder
gar nicht Winterreifen auf, so das
Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Goodyear.
Von „O bis O“ – nach dieser Faustregel sollte bereits im Oktober auf
Winterpneus umgerüstet, diese
sollten dann bis Ostern gefahren
werden. Dennoch rüsten knapp 17
Prozent der Befragten erst dann auf
Winterreifen um, wenn die Temperaturen winterlich werden, drei
Prozent, wenn es bereits geschneit
hat oder es mit den Sommerreifen
nicht mehr weitergeht. Über zehn
Schon auf Winterreifen gewechselt? In Deutschland besteht eine situative
Winterreifenpflicht.
Foto: djd/Goodyear
Prozent der Bundesbürger wechseln der Meinung, dass Winterreifen nur
überhaupt nicht. Über ein Drittel der in Gegenden benötigt werden, in
Autofahrer in Deutschland ist zudem denen häufiger Schnee liegt. Ein
gefährlicher Irrtum, denn moderne
Winterreifen haben in der kalten
Jahreszeit einen deutlich kürzeren
Bremsweg sowie ein besseres Lenkund Beschleunigungsverhalten als
Sommerreifen.
Diese Winterreifen etwa verfügen
über eine sogenannte Vollsilicalauffläche, damit der Pneu auch bei
kalten Temperaturen elastisch bleibt
und sich der Oberflächenstruktur der
Straße optimal anpassen kann. Denn
in den völlig verschiedenen Laufflächenmischungen und der Profilgestaltung besteht der Leistungsunterschied zwischen Sommer- und
Winterreifen.
Sommerpneus haben eine spezielle Mischung, die für wärmere
Temperaturen ausgelegt ist und bei
Kälte verhärtet. Die Vollsilicalauffläche dagegen verbessert den Grip
und erhöht die Sicherheitsreserven
von Winterreifen in kritischen Situationen.
In Deutschland besteht eine sogenannte situative Winterreifenpflicht,
nach der man bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch oder Reifglätte
mit geeigneten Reifen fahren muss,
die das M+S-Zeichen aufweisen. Bei
Verstößen drohen ein Bußgeld und
ein Punkt in Flensburg.
Der Hinweis „M+S“-Reifen sagt
aber nichts über die Wintertauglichkeit aus, da es sich nicht um ein offizielles Prüfzeichen handelt. Daher
gibt es Reifen mit dieser Kennzeichnung, die völlig ungeeignet für den
Wintereinsatz sind. Aussagekräftiger
ist das Schneeflocken-Symbol an der
Reifenflanke, das auf gute Wintereigenschaften hinweist.
Das Missachten des Überholverbots wird mit 60 Euro geahndet
So geht‘s an
der Bushaltestelle vorbei
(ampnet/jri). An Bushaltestellen
werden die dort geltenden speziellen
Verkehrsregeln offenbar massenhaft
missachtet. Autofahrer ignorieren
beispielsweise Überhol- und Parkverbote und fahren verbotenerweise
viel schneller als Schritttempo, wenn
sie einen Bus mit eingeschaltetem
Warnblinker an Haltestellen passieren. Zu diesem Ergebnis kommt
eine vom Auto Club Europa (ACE)
bundesweit durchgeführte Verkehrsbeobachtung. Einschlägige Verkehrsvorschriften rund um Bushaltestellen
würden vermutlich meist auch deshalb nicht befolgt, weil sie weithin
unbekannt sind, heißt es hierzu.
Ehrenamtliche Inspektoren des
Automobilclubs hatten an rund
340 Bushaltestellen in mehr als 30
Städten und Gemeinden Deutschlands besonders das Verkehrsverhalten von Kraftfahrern unter die
Lupe genommen. Unterstützt wurde
der ACE bei seiner Aktion teilweise
von örtlichen Polizeibehörden und
Nahverkehrsbetrieben.
Von insgesamt 5468 beobachteten Autofahrern überholten 3315 die
blinkenden Busse ohne zu zögern.
Nahezu 74 Prozent der Kraftfahrer
passierten stehende Busse mit überhöhter statt mit Schrittgeschwindigkeit, stellte der ACE fest. Wer sich
hingegen an die Verkehrsregeln an
Bushaltestellen hält, muss nach den
Sellmann
Autohaus
G
m
b
H
Ein Weg
, der sich
lohnt.
Lehrte
Peine
Harsum
Gaußstr. 9
Wilhelm-Rausch-Str. 11
Siemensstr. 6
Tel.: 0 51 32 / 40 77
Tel.: 0 51 71 / 7 64 90
Tel.: 0 51 27 / 97 20
www.autohaus-sellmann.de
■ Mein Sonntag. Mein KEHRWIEDER.
An Bushaltestellen gelten für Autofahrer besondere Verkehrsregeln.
Beobachtungen nicht selten die
Missbilligung anderer Autofahrer
in Kauf nehmen. Nicht selten wird
gehupt und gestikuliert.
Nähert sich ein Bus mit Warnblinkern einer Haltestelle, darf auf
keinen Fall mehr überholt werden.
Stehende Busse sind mit einer Geschwindigkeit von vier bis sieben
km/h und im größtmöglichen Abstand zu passieren. Notfalls muss bei
die Straße querenden Fahrgästen angehalten werden. Schritttempo und
Bremsbereitschaft gelten übrigens
auch für Autofahrer die auf der Gegenfahrbahn am Bus vorbeifahren.
15 Meter vor und hinter einer Haltestelle gilt grundsätzlich ein Parkverbot. Hat ein an einer Haltestelle
wartender Omnibus die Warnblinker
nicht eingeschaltet, gilt dennoch:
Vorsichtig vorbeifahren – auch im
Gegenverkehr; Geschwindigkeit
deutlich reduzieren und ausreichend
Seitenabstand zum Bus halten. Auch
hier muss immer mit Personen – insbesondere Kindern – gerechnet werden, die vor oder hinter dem Bus auf
Foto: Auto-Medienportal.Net/MAN
die Fahrbahn treten. Wer sich nicht
an die speziellen Verkehrsregeln für
Bushaltestellen hält, muss mit einem
Bußgeld rechnen. So wird beispielsweise das Missachten des Überholverbots mit 60 Euro und einem Punkt
in Flensburg geahndet.
Gleiches gilt für unvorsichtiges
Vorbeifahren mit Behinderung von
Fahrgästen. Bei einer Gefährdung
kommen noch einmal zehn Euro
dazu. Wer gegen das Parkverbot
verstößt, wird mit immerhin noch
30 Euro zur Kasse gebeten.
Kehrwieder am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 31
KLEINANZEIGEN
Die private Kleinanzeige
Jede Zeile nur 3,90 €
◼ IMPRESSUM
Geschäftsführer
Horst Weigelt
Redaktion
Leitung
Jan Fuhrhop (jan)
Tel. 0 51 21 / 9 77-45
jan.fuhrhop@kehrwieder-verlag.de
Janine Ak (jak)
Tel. 0 51 21 / 9 77-65
janine.ak@kehrwieder-verlag.de
Lothar Veit (lv)
Tel. 0 51 21 / 9 77-28
lothar.veit@kehrwieder-verlag.de
Volontär
Kilian Schwartz (kik)
Tel. 0 51 21 / 9 77-88
kilian.schwartz@kehrwieder-verlag.de
Sport
Rainer Fricke (R.F.)
sport@kehrwieder-verlag.de
Leiter Vermarktung/Key-Account
Daniel Rothert
Tel. 0 51 21 / 9 77-99
Anzeigenverkauf
Teamleitung
Swetlana Hoffmeister Tel. 0 51 21 / 9 77-42
Nicole Furmuly
Katrin Groth
Anja Kalde
Gisela Wahlers
Typhaine Ruhe
Kleinanzeigen
Technik
Teamleitung
Sascha Wolf
Tel. 0 51 21 / 9 77-23
Tel. 0 51 21 / 9 77-24
Tel. 0 51 21 / 9 77-25
Tel. 0 51 21 / 9 77-29
Tel. 0 51 21 / 9 77-30
Tel. 0 51 21 / 9 77-0
Tel. 0 51 21 / 9 77-12
Bernhard Jörns
Jennifer Möller
Martina Wille
Tel. 0 51 21 / 9 77-66
Tel. 0 51 21 / 9 77-10
Tel. 0 51 21 / 9 77-11
Fax 0 51 21 / 9 77-50
E-Mail: technik@kehrwieder-verlag.de
Verlag
Kehrwieder Verlags GmbH & Co. KG
Schwemannstraße 8, 31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21 / 9 77-0
Telefax 0 51 21 / 9 77 77
E-Mail: zentrale@kehrwieder-verlag.de
Druck
Druckhaus Göttingen
Dransfelder Straße 1, 37079 Göttingen
Vertrieb
Hildesheimer Verteilerorganisation
Judenstraße 3–4, 31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21 / 7 49 98 80
Der KEHRWIEDER AM SONNTAG ist überparteilich.
Er erscheint jeden Sonntag und wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte in Stadt und Landkreis
Hildesheim verteilt.
Fox Style, blau, EZ 2011, HU 2016,
41tkm, 2. Hd, 2. Wg., NR., Grg,
RDC210, CD + MP3, scheckh.,
4.980,-E % (0 50 67) 14 04
Polo 6 N, rot, ca. 150tkm, Alu., TÜV Roller 125 Majesty, Bj. 1999, TopcaÜber 30 Jahre HONDA Erfahrung. noch ein ½ J., Fahrbereit,VB 800,-E se, 13.800 Km, guter Zustand,
VB 950,-E % (0 51 27) 50 04
Riesenauswahl an gebrauchten Automobilen. % (0 51 21) 69 05 74
Schöner Polo, 6N HU/AU 6/15, VB
Autohaus
650,-E % (01 60) 8 35 39 39
Motorradankauf
HONDA
MOTORRÄDER
Kerkau GmbH
%
31073 Delligsen 0 51 87/2012
www.honda-kerkau.de
WOHNWAGEN
Wohnwg.- u. Wohnmobil-Ankauf,
% (0 51 85) 95 75 83
KIA
Kruppstr. 24 · Tel. 0 51 21 / 51 45 83
für Motorrad /
Werkstatt
Roller / Quad / Pkw
GARAGEN
KFZ-ANKAUF
Kia Venga 1.6 CRDI Spirit
EZ 05/11, 94 kW, 43.400 km, 5-trg.
champagnersilbermetallic€ 12.950,–
Citroën Berlingo VTi Multispace
EZ 02/10, 88 kW, 3-trg., 53.500 km,
graumet., Klima, Winterkompl.
Schäfer Autoexport
kauft alle Pkw/Lkw/Busse, auch Unfall
oder defekt zu Höchstpreisen
% (0 51 82) 46 00
€ 8.650,–
Kia Ceed Lim Comfort
EZ 2012, 98 kW, 5-trg., 10.000 km,
braun, Vorführwagen
€ 10.650,–
Kia Carnival EX CRDI
EZ 06/06, 136kW, 5-trg., 105.000 km,
silbermet., DPF, EX-Ausstattung
€ 5.650,–
Kia Carnival EX CRDI
EZ 04/07, 136kW, 5-trg., 100.800 km,
silbermet., DPF, AHK, Klima € 7.650,–
Hyundai Tuscon 2.0 CRDI Arizon
EZ 11/05, 83 kW, 5-trg., 95.000 km,
grünmet., Leder, LM-Felgen, Tempomat, Klimaautom.
€ 7.770,–
und viele andere!
Ihr Servicepartner ∙ Verkauf EU-Kfz
viele Fabrikate ∙ Gebrauchtwagen
Ohlum, Alter Teichweg 4, 31249 Hohenhameln
Tel. 0 51 28 / 71 11 + 81 11 · www.autohausgolla
V.i.S.d.P.
Jan Fuhrhop (Hildesheim, Landkreis, Kultur, Auto, Reisen,
Bauen & Wohnen, Sonderveröffentlichungen)
Service · Ersatzteile
www.motorradshop-ossig.de
CHMEIS AUTOMOBILE
Cheruskerring 48a, Hi.
KAUFE ALLE AUTOS
Tel. 0 51 21/9 81 19 18
01 72/9 70 31 47
Wir kaufen Ihr US-Car und alle anderen Marken. ☎ (0 51 85) 95 75 83
SSAM Autohandel, kaufe PKW,
LKW, Bus u. für Export + Schrottauto
auch mit Unfall-/Motorschaden, ohne
TÜV, wir holen selbst ab. ☎ (0 50 66)
9 01 97 56 o. ☎ (01 52) 05 86 76 37.
Suche große Garage oder kleine
Halle für zwei PKW. Möglichkeit
zum Schrauben (Stromanschluß)
wäre ideal. % (0 51 21) 4 28 62
Stellplätze f. Wohnwagen, Wohnmobile u. Boote frei, % (0 51 82) 32 01
nach 18 Uhr
Su. Grg. oder Unterstellmögl. in
raum Bockenem % (01 70) 3 88 80 83
Einstellpl. Tiefgarage Sarstedt, Görlitzer Str. zu verm. % (0 51 21) 2 43 49
Algermissen-OT: Garagen, Scheune,
Ställe zu verm.. % (01 76) 78 29 98 15
TIERMARKT
KFZ-Hilmer
BKH Katze/Kater, 16 Wochen alt, abzugeben, 50,-E, % (01 74) 6 09 50 51
Suche Fahrzeuge aller Art, Unfall
Motorschaden usw.
Mast- und Zuchtkaninchen abzug.,
tätowiert. 8-10 Wochen alt,
% (0 51 87) 3 00 49 55 o. (01 70) 8 30 20 21 reinrassig,
Endgewicht ca. 5 kg. 10,-E/Tier.
Abholung von Altautos/Schrottautos % (01 76) 19 23 38 80
Zahle bis 100,– €
Rot-brauner Tiger (Findus), 6 Mo.,
T. 0 55 63/17 16 oder 01 72/5 64 25 74
su. liebev. Zuhause auf dem Lande!
% (0 50 64) 13 94
KFZ-Lehrling sucht PKW oder Bus,
auch TÜV-fällig oder defekt,
Knuffige Biewer Yorki Welpen mit
% (01 76) 91 16 30 32
Papiere und Chip % (01 63) 5 10 20 67
Kaufe Fahrzeuge aller Art! Auch mit Unfall/Mängeln!
24-Std.-Service, auch Sa. + So. • Wir zahlen Höchstpreise in bar!!!
Tel: 0 51 21/2 94 12 64 od. 01 51 / 44 55 98 87
NISSAN
Anzeigen
Anzeigenschluss für Geschäftsanzeigen:
Donnerstag 18 Uhr.
Für private Kleinanzeigen: Freitag 17 Uhr.
Es gilt die Preisliste Nr. 33 vom 1.1.2014.
Für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener Anzeigen
oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial
wird keine Haftung übernommen.
Kaufe gebrauchte Fahrzeuge aller Art!
Auch Unfall-, Mängel- und Motorschäden. Wir zahlen Höchstpreise in bar!
Tel. 0 51 21 / 2 83 16 69 und 0173 / 8 10 55 58
Pkw ∙ Busse ∙ Gelände- und Firmenwagen ∙ weitere Marken, auch mit
vielen km, Unfall, defekt. Ich komme auch gerne zu Ihnen – auch sonntags.
Tel. 0 51 21 / 2 95 68 93 oder 01 72/ 5 45 46 64
Verbreitete Auflage 136.890 Exemplare
Kaufe PKW/Fahrzeuge aller Art (auch Unfall)
Zahle bis zu 250,- Euro mehr als andere! ➟ Sofort in bar!
➟ 24 Std. Service! ☎ 05121/2 95 74 93 ∙ Mobil 01520/2 59 88 88
Verk. Futterrüben % (0 50 67) 38 45
KFZ-BASTLER
Schnelle Termine.
Freundliche Menschen.
Von Nissan ausgebildete Servicetechniker.
Für jeden Nissan in Hildesheim
Soforttermin unter:
05121/53314
Original VW- Felgen mit 205/55 R16
91V, f. VW touran, VB 180,-E, WR a.
Stahlfl. f. Renault 165/65 15 81T, VB
90,-E % (01 75) 5 49 27 09
www.autoundsport.de
BMW
4 WR. Michelin a. Stahlflg., 185/65
R14 86 T, 8 mm, 180,-E VB
% (01 51) 70 60 30 66
OPEL
CITROËN
Inspektionen und Reparaturen.
Meriva Edition, 1.6, 77 kW, 105 PS, WR. 225 ,45hr aluf., 7,5 x 17, VB
Bj. 08, 62tkm, TÜV neu, Klima, ZV, Ne- 300,-E we. gefahren, f. BMW 1, 3, 5
bell., CD/Radio, met., eFH, 4x M+S, % (0 51 82) 63 01
8.500,-E, % (0 51 23) 82 44
4 WR, 7 mm, Sportiva, 195/65 R15,
Corsa, SSD, Servo, TÜV neu, VB 91T, Stahlf., Mercedes-Benz C Kl.
% (0 51 28) 57 75
900,-E % (01 52) 09 40 57 30
Auto+Sport
Corsa, Bj. 98, sehr gepflegt, viele Neu- WR a. Felgen, S. Fabia 185/60 R 14, 1
teile, 900,-E % (0 50 67) 24 71 41
Winter gel., VB 240,-E, % (0 51 81)
2 50 68
Fiesta, Bj. 10/96, TÜV 6/15, 90 PS/
16 V, Klima u. eFH, SR Alu, WR neu,
550,-E, % (0 51 21) 6 32 99
Puma ATM, TÜV neu, VB 900,-E
% (01 52) 09 40 57 30
KONTAKTE
Marie, vielseitig% (01 76) 25 01 96 43
WR a. 5-Loch Felge, f. Audi A6, Dunlop SP, 205/55R16 91H, 120,-E,
% (0 51 81) 33 11
SEAT
www.autoundsport.de
FORD
Toledo, 2003, erst 84tkm, sehr gepfl., 4 WR a. Alu, Conti, 205/55/R16 f. Augute Ausst., TÜV 01/16, 3.300,-E VB, di A3, VB 290,-E % (01 77) 6 49 44 27
% (0 50 67) 2 46 45 55
4 WR a. Felge, 205/55R16, 5-loch,
Pirelli, 160,-E, % (0 51 21) 2 57 88
VOLKSWAGEN
4 WR a. Stf. 195 x 60 x 15, 4 L, Honda
Civi, VB 220,-E % (0 51 26) 96 65 60
WR. BMW 1er Reihe, 316i, Bj. 2011,
Golf V GTI, 200 PS, Mod. 06, 128tkm, 195/55 R16/ 87H % (01 71) 9 58 67 61
schwarz, 8-fach-Alu, Scheckh. gepfl.,
v. Extras, gt. Zustd., TÜV neu, VB 4 WR., 195/65 R15 T, LM-Felge, 7 mm,
8.900,-E, % (01 71) 3 83 54 93
250,-E % (0 51 21) 20 61 42
Monica 42 J., % (01 57) 83 64 55 29 2 hübsche Polinnen
erotische Haus- u. Hotel-Besuche % (01 52) 24 78 24 91
Tel. 01 72 / 9 90 56 24
www.nds-ladies.de
in
Kreditvermittlung
Verkehrswert plus € 50.000
Ratenreduzierung
auch bei negativer Schufa mögl.
Vennemann, Bovenden
Tel.: 05 51-8 28 90 oder 01 75-4 13 92 72
REISEN/TOURISTIK
Hypotheken + Kredite auch ohne
Auskunft verm. FINANZSERVICE
Schoeneich
% (05 11)
83 60 87
Scharbeutz, 2 Zi.-Kft.-Whg., 50m www.finanzservice-schoeneich.de
Strand, Vollausstattung, Balkon, TG,
Strandkorb, % (01 72) 4 54 71 11
VERANSTALTUNGEN
Spielzeugbasar in Hönnersum,
Mehrzweckh., 14-16 Uhr, m, Cafeteria
COMPUTER
PC NOTRUF
0 5121-70 42 55
Telefon 05121- 402014
www.Lernstudio-Rasch.de
Erfolg macht glücklich
•
•
*+ !+
'+
+
$ ! & $'' &
' # $' $ $( "
Geförderte Qualifizierung
mit Bildungsgutschein.
120
verschiedene
Bildungsangebote
große Themenauswahl
(SAP®, Kaufm., CAD, IT, Medien,
Logistik, Gesundheit,
Automatisierungstechnik)
Dozentenunterricht
Kursstartgarantie
mit
Wir beraten Sie gern.
05121 934978-0
Kläperhagen 7
31134 Hildesheim
susanne.mueller@wbstraining.de
www.wbstraining.de
Genieße
heiße
%
Ohne Gewalt leben –
Jede hat ein Recht darauf
Helfen Sie mit einer Spende!
Kontonummer 8 012 959 · BLZ 259 501 30
Sparkasse Hildesheim
Frauenhaus Hildesheim e.V.
Frauenhaus Hildesheim
Beratungsstelle für Frauen
Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt
Bahnhofsallee 25 · 31134 Hildesheim · Telefon (0 51 21) 1 55 44
Poppsüchtiger Po sucht eine Welche Sie möchte sich erotisch verPrachtlatte % (01 62) 6 74 67 85
wöhnen? Ich, m. (28/172/69), sportl.,
tabulos. % (01 76) 22 74 12 22
Erotikmassagen
❤ u.v.m. bei Luna % (0 15 77) 7 02 45 46
•❤
❤ Die Adresse in Hildesheim! ❤
1. Mal in Rhüden! Wanda
$$) "% #$"&& '(") &*!$*&
% &
Jetzt auch in
Hildesheim
Elze, Sexy Lisa % (01 51) 66 87 26 45
Geile
Omi 0721-91671122 ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
❤ CLUB PARADIES ❤
• • 0 51 21-6 97 23 67 •
Tue ihn in meine nasse Pussy
Er, 48 su. eine Frau f. sexuellen Kon- oder in meinen sexy Po… geile 24 J.
takt. Gerne etwas älter, natürlich mit
+ Freundschaft % (01 74) 2 93 15 25
Lady Angeline, Studio, Fußerotik, NS,
RSp, Spanking, CBT, Melkmasch.
KAPITALIEN
4 WR Dunlop Sport 3D, 6/7 mm,
205/55 R 16 94, auf VAG Alu-Felgen,
7J x 16, LK 5 x 112, ET 47. VB 160,-E
% (0 51 27) 64 05
316 Compact, Bj. 96, schw., TÜV/AU
1½ J., 130tkm, sehr guter Zust.,
899,-E VB % (0 15 20) 7 35 80 89
Soforttermin unter:
05121/53314
hildesheim.abacus-nachhilfe.de
0 50 68/93 16 23
0 51 81/80 72 41
0 51 29/97 86 97
0 50 67/24 91 80
0 51 21/6 96 68 63
Bavenstedt
Borsigstraße 5
31135 Hildesheim
Tel. 0 51 21 / 74 97 00
Lernstudio Rasch
Nachhilfeschule
KFZ-ZUBEHÖR
Auto+Sport
A3, Bj. 98, 74 kW, 1.6L, TÜV 1J., gt.
erh., nur Stoßst. vorn leicht beschäd.,
750,-E FP, % (0 51 01) 85 49 75
UNTERRICHT
Hobby-Werkstatt m. Bühnenvermiet. Gr. Förste % (0 50 66) 6 44 29 Prof. Nachhilfe, a. Fächer, a. Kl., auch
Ferienkurse % (01 51) 11 11 79 00
Inspektionen und Reparaturen.
AUDI
Für jeden Citroën in Hildesheim
Einzelnachhilfe
zu Hause
Kaufe alle Art von Kfz zum Höchstpreis sofort in bar !
Druckauflage 137.300 Exemplare
Schnelle Termine.
Freundliche Menschen.
Von Citroën ausgebildete Servicetechniker.
Jendrossek Autoteile GmbH
Ochtersum
Rex-Brauns-Straße 1
31139 Hildesheim
Tel. 0 51 21 / 28 12 90
Süße 50, Springe % (01 77) 3 37 62 58
❤ Mo. – So. 20.00 – 5.00 Uhr ❤
❤ Frankenstraße 43 • Tel. 0 5121/5 20 48 ❤ % (0 53 84) 90 78 45 nds-ladies.de Total Heiss % (01 52) 23 81 54 54
❤ www.club-paradies-hildesheim.de ❤ Erotisches Liebeszimmer m. Pool,
❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
Studio Sommer 0157/86301179
RS, NS, Spanking, Strap on,
BB, Fisting, Fuß-/Nylon, Facesitt (passive Dame willkommen)
stundenweise % (0 51 21) 13 40 00
Franz. pur uvm. % (0 15 20) 5 16 49 00
Filiz (19J.) 06131-4899113
05068-573775
Zwei heiße Elze,Telefon
w w w. r i t z e - e l z e . n e t
„Leckerbissen“ und www.sexnord.net
Amazonen-WG in Hi
Dt. Frauenpower!
Tel. 0176/82748953 ∙ www.nds-lady.de
Kehrwieder am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 32
KLEINANZEIGEN
Die private Kleinanzeige
Jede Zeile nur 3,90 €
Handwerksarb. jegl. Art, fachmän- Kosten sparen? Viels. Rentner hilft Ich su. eine liebevolle Frau die ehrlich
nisch, schnell u. preiswert % (0 51 72) gerne bei technischen Reparaturen treu u. auch so allein ist wie ich. Ich bin
9 67 61 31 oder 0177/6337697
und Arbeiten. % (0 51 21) 26 56 33
Witwer und ganz allein, ich habe eine
schöne Whg., so dass die Frau auch
Haushaltsauflösung, Entrümpelung, bei mir wohnen kann, sie sollte 60- 72
Heil- und Hypnosepraxis Hildesheim
Sperrmüll, mit Wertausgleich, Jahre sein, ich bin 73 J. und noch sehr
Flipper-Automaten, auch defekt
besenrein, termingerecht, preiswert, jung % (0 50 66) 6 03 56 56
Wenn Sie etwas verändern wollen:
oder in Teilen % (0 50 69) 68 68
Burnout, Depressionen, Gewichtsreduzie☎ (0 51 21) 86 73 01
GESUNDHEIT
ANKAUF
rung, Raucherentwöhnung, Ängste, Süchte,
Zwänge, Stress, Entspannungsverfahren
usw. Kinder-, Jugend-, Familientherapie.
Info unter www.hypnose-hildesheim.de,
www.heilpraxis-hildesheim.de
www.gesundheit-mensch.de
Wannen-Austausch ohne Fliesenschaden.
WATER Concepts ☎ Hi 69 25 03
M. Gagliano • (0 51 21) 30 34 74
Badsanierung m. Heizung, Wasser u.
Fliesen, kompl., % (01 60) 97 73 96 54
Handwerker erledigt alle Arbeiten
% (0 50 66) 60 27 76
Allround-Handwerker zu mieten!
Anruf lohnt! % (01 60) 6 45 92 62
Kl. Baugeschäft übernimmt Maurerarbeiten aller Art. ☎ (0 50 69) 34 72 43
Fa. HWG – Service rund ums Haus
Garten- und Landschaftsbau, Baggerarbeiten,
Renovierungen und Haushaltsauflösungen
Tel. (0 53 45) 4 93 99 84 oder (01 60) 7 83 35 05
BEDIR
GARTENPFLEGE u. LANDSCHAFTSBAU
Gartenpflege rund ums Haus
Gartenbepflanzung und auch Dauerpflege
Baumschnitt, Baumfällungen, Heckenschnitt,
Rasenpflege und Rollrasen verlegen,
Rasenvertikutieren, Pflasterarbeiten
Tel. 0 50 69-472 90 62
Mob. 01 76-20 51 30 11
Schulstraße 18 · 31171 Groß Escherde
Abbruch · Baugruben
Pflasterarbeiten
Fa. Schmidt •(0 50 44) 14 80
Tragschrauber fliegen?
Erstelle Bauanträge mit
Statiken, T. 0 50 68 / 9 33 96 66
Erika, einsame Witwe, 65 J.,
AGIRMAN
hübsch, weiblich, schöne
Oberweite, leidenschaftliche
Köchin, sucht Partner bis
Anfang 80 aus dieser Gegend. Ich bin mobil, vital und
Beispielbild
würde bei Gefallen zu Ihnen ziehen. Habe
nur eine kleine Rente, aber dafür ein großes Herz und freue mich auf Ihren Anruf.
Seniorenherzblatt, 0 51 72/9 66 70 16 auch So
DJ Andreas m. 22jähriger Berufserf.
f. Feiern aller Art, Hi. % 96 11 94
Kellertrockenlegung u. Maurer-Reparaturarbeiten % (01 70) 3 10 29 32
DJ-Marc O - Party, Tanz, Unterhaltung, uvm...! % (01 79) 4 87 57 70
Nähmaschinen-Reparaturen
Fabrikate, % (0 51 21) 26 50 12
od. 0 51 71 / 5 15 58
BEKANNTSCHAFTEN
Diskreter Er für Sie
aller % (01 51) 26 11 66 62
und
blaue Augen, tolle Figur und
ein fröhliches, aufgeschlos­
senes Wesen … das ist Tanja.
Ich habe keine Lust auf Aben­
teuer, denn ich suche eine
Beispielbild
ehrliche Beziehung mit einem lieben, zärtli­
chen, treuen Mann. Wenn Du Dich auch nach
Ihn. Liebe und Zuneigung sehnst, dann ruf an.
Partners. ❤BLATT, 05172/9667016 auch So
Sym. Er, 45 J., su. Sie für schöne Std. Er 49 Jahre, 180 cm groß, sucht liebe
DJ Achim (Rosengarten, DAX, Kö, zu Zweit! % (01 57) 35 73 03 77
nette Sie. ) ZK 1 774 880
Old Inn) f. Sie % (01 52) 04 67 14 44
Hallo Senior +/- 70 J., Ich, weibl., schl.
Aktive Singles treffen sich im
R o l l l a d e n - E r s a t z t e i l e su. humorv., Partner für gemeins. Un- HILDESHEIMER
FREIZEITRING für
SUN CONCEPTS ☎ 0 51 21-5 88 66 ternehmungen ) ZK 1 775 402
gemeinsame Freizeitgestaltung.
Bauchredner % (01 76) 51 57 05 99
Diskreter symp. Herr, su. schl. Sie für Tel. 0 51 21/ 3 17 42
www.hildesheimer-freizeitring.de
erotische Std., % (01 73) 3 49 06 40
DJ MATU, % (01 70) 5 80 00 08
s
Schicken Sie un
nfach
ei
en
em
bei Zustellprobl
:
eine E-Mail an
rlag.de
ve
rde
ie
service@kehrw
Sie sucht Ihn
Rosi, 75 Jahre, hübsche Witwe, mag Natur, Musik, Garten und ich koche gern und mag es gemütlich. Suche lieben Partner, sehr gern auch älter. Rufen Sie bitte mal an - ich besuche Sie auch sehr
gern. Kostenloser Anruf über 0800 – 723 66
88 oder www.partner-kontaktservice.de
Gibt es Probleme mit Ihrer Kehrwieder-Zustellung? Liegt die Zeitung erst
am Nachmittag oder gar nicht in Ihrem Briefkasten? Für Ihre Hinweise sind wir
dankbar, damit wir die Zustellung des Kehrwieder für Sie gewährleisten und
verbessern können. Bitte teilen Sie uns folgende Angaben mit:
Name
Straße/Hausnr.
PLZ/Ort
Telefon-Nr.
unbedingt angeben!
Besonderheiten (z.B. Hinterhaus, schlecht sichtbarer Briefkasten)
❏ Die Zustellung des Kehrwieder ist am
nicht erfolgt.
erst spät erfolgt, und zwar um
Uhr.
Bitte faxen Sie diesen Coupon an 05121 / 9 77-77 oder senden Sie ihn an den
Kehrwieder Verlag, Schwemannstraße 8, 31134 Hildesheim. Zustellprobleme
können Sie uns auch per E-Mail melden: service@kehrwieder-verlag.de
Schmuck-Reparaturen
Goldschmiede Hackbarth
Renate, 67 Jahre, verwitwet und v. Beruf Kinderkrankenschwester, hat fast alle Hoffnung noch einmal einen lieben Lebensgefährten zu finden, aufgegeben, denn niemand ist da, der sie braucht!!! Dabei
ist sie eine herzensgute und nette, adrette und auch
gemütvolle und zärtliche, leider sehr einsame Frau,
die gut kochen kann und firm in Haushalt und Garten, naturverbunden und tierlieb ist. Du wirst Dich
sehr freuen, wenn Du sie siehst und in Deine Arme
schließen kannst. So gern würde sie sich mit ihrem
kleinen, neuen Auto bei Dir vorstellen. Bei Sympathie und Wunsch würde Renate sofort zum Partner
ziehen. Welcher ehrl., ältere Herr ist auch so allein
und ruft mal an über Tel. 05121 - 6981261 oder
Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
Hildesheim; Nr. 724789.
Junge Witwe, Eva, 42 Jahre und sehr hübsche
blonde Frohnatur, mit langen Haaren und großen Rehaugen, Altenpflegerin, möchte sich wieder auf den
Feierabend freuen - suche IHN mit Ecken und Kanten für das 2. Glück! Tel. 05121 - 6981261 oder
Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
Bist Du auch so einsam? Brigitte, 73/160, Witwe Hildesheim; Nr. 726346.
und habe früher als Krankenschwester gearbeitet,
bin völlig ohne Anhang, bin eine einfache und liebe Beatrice ist 37 Jahre jung, 165 cm groß, SekreFrau, jünger aussehend, mit sanften Augen, schlan- tärin in einem Autohaus und gut aussehend und mit
ker Figur und Rundungen am richtigen Fleck, aber aufgeschlossenem, freundlichem Wesen. „Leider sind
leider zu schüchtern um einfach mal jemanden an- meine Abende meistens lang und sehr einsam. Viel
zusprechen. Deshalb bin ich so einsam und wünsche lieber würde ich mit Dir die Freude am Leben teimir so sehr einen lieben Mann an meiner Seite. Du len. Du musst nur ehrlich und auch zuverlässig sein.
kannst gerne älter sein, dass Alter ist für mich nicht Riskier doch einfach mal einen Anruf! Freue mich!“
entscheidend, habe keine Ansprüche, Aussehen, Fi- Kostenloser Anruf über 0800 – 723 66 88 o.
gur – alles unwichtig, auch musst Du kein Theater- www.partner-kontaktservice.de
geher oder Reiseonkel sein, ich bin lieber zu Hause
und ob im Schlafzimmer noch was geht, ist auch Susanne - 49 Jahre, Altenpflegerin - eine Frau mit
nicht entscheidend, wenn ja – ist es gut und wenn schönem Lächeln, feminin und rücksichtsvoll, Hat Innicht – dann kann man auch anders miteinander teresse für vieles, liebt Meer und Sonne auf der Haut,
zärtlich sein. Wenn Du willst, kann ich auch zu Dir sucht fröhlichen Mann! Tel. 05121 - 6981261 oder
ziehen und bei Dir bleiben – versprochen. Ich kann Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
gut haushalten und kochen, liebe die Natur, mag Hildesheim; Nr. 724699.
Gartenarbeit und ich fahre seit vielen Jahren Auto.
Hoffentlich habe ich Glück mit dieser Anzeige und
Du meldest Dich. Bitte rufe an über Tel. 05121 6981261 oder Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 715689.
Rico, 30 Jahre, Polizist, ein sportlich-aktiver Mann,
Nicht mehr allein sein, wünscht sich Kerstin, 38 gut aussehend und niveauvoll, der gerne, aber nicht
Jahre, eine bildhübsche Frau mit blonden und lan- nur, unterwegs ist, die Zeit zu zweit liebt und auch
gen Haaren, einer bezaubernden Figur und schöner mit beiden Beinen im Leben steht - sucht Dich! Bist
und weicher Haut. Aus Angst vor Zurückweisung ist Du eine ehrliche und zuverlässige, liebe und junge
sie etwas schüchtern. Ich wünsche mir einen liebe- Dame, die an einer zukunftsorientierten Partnersch.
vollen und sehr ehrlichen Mann und dabei ist egal interessiert ist, dann melde Dich bitte einfach!!! Tel.
wo Du wohnst - denn Liebe kennt keine Grenzen. 05121 - 6981261 oder Post an Julie GmbH, SilDein Aussehen und Alter sind unwichtig – Liebe, berfundstr. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 451309.
Treue und Zuneigung wünsche ich mir. Erfüllst Du
mir meine Wünsche und rufst an? Tel. 05121 - Günther, 71 Jahre, Witwer, NR, auch wenn man es
6981261 oder Post an Julie GmbH, Silberfund- mir nicht ansieht, die Einsamkeit bedrückt mich sehr
und die Ruhe zu Hause ist oft unerträglich. Unter der
str. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 453162.
Woche komme ich mit dem Alleinsein gut zu recht,
Diana, 45/165, Angestellte und eine schöne Frau, da hat man zu tun und erledigt dies und jenes. Aber
sehr verführerisch und sinnlich, zärtlich, Geliebte und an den Wochenenden und Feiertagen spüre ich doch
auch Kumpel. Gibt es nicht? Doch – ruf an und lerne die Einsamkeit. Darum suche ich eine sehr nette Frau
mich kennen!!! Ich stehe nicht auf Prinzen sondern - gerne auch älter - die auch nicht mehr alleine sein
auf Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Freue mich! möchte. Ich unternehme gern Ausflüge und Reisen,
Kostenloser Anruf über 0800 – 723 66 88 fahre Auto, liebe die Natur, mag Musik, bin verträglich, humorvoll und habe als Handwerksmeister keioder www.partner-kontaktservice.de
ne zwei linken Hände. Falls Sie an einer ehrlichen
Evelyn, 56 Jahre, Witwe... eine freundliche und Freundschaft ohne Zwang u. ohne Zusammenziehen
sehr attraktive Frau mit schlanker Figur, herzensgut interessiert sind - rufen Sie bitte mal an. Kostenlound ordentlich und auch zuverlässig, gut versorgt, ser Anruf über 0800 – 723 66 88 oder www.
arbeitet als Angestellte im Landratsamt - mit super partner-kontaktservice.de
Verdienst. „Nach langer Einsamkeit suche ich einen
aufrichtigen, liebevollen Mann - gern älter - für ein Sympathischer Mann möchte gern ins Glück starglückliches Leben zu zweit. Kann Sie besuchen und ten! Marcel, 36/193 und Leiter beim DRK, lebt in gulade Sie auch gern zu Kaffee und selbstgebackenem ten Verhältnissen, fröhlicher Typ und sucht eine PartKuchen ein - eventuell am Wochenende, wenn wir nerin. Gib unserem Glück eine Chance! Tel. 05121
uns nun einfach mal verabreden!!!“ Tel. 05121 - - 6981261 oder Post an Julie GmbH, Silberfund6981261 oder Post an Julie GmbH, Silberfund- str. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 726402.
str. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 724838.
Jürgen, 66/175, geschieden und gute Figur, dunkles Haar, unternehmungslustig, hat all das, was sich
Wo bist Du, der absolut ehrliche und zärtliche eine Frau nur wünschen kann. Zu seinem Glück fehlt
ihm aber das Wichtigste, eine treue Frau, die mit ihm
Mann, der auch die Zweisamdas Leben genießen möchte. Mögen Sie auch Reisen,
keit vermisst und gern kuschelt
Kultur, schick Essengehen, Musik, Kerzenschein und
und lacht? Bin Marion - 51/167,
Zärtlichkeit? Kostenloser Anruf über 0800 – 723
eine schlanke und hübsche An66 88 oder www.partner-kontaktservice.de
gestellte, blond und mit blauen
Augen und auf der Suche nach
Volles u. silbergraues Haar, doch das Herz noch
Dir! Ich bin für alles Schöne zu
jung! Sympathischer Dipl. Ing., 78/179 und verwitwet
haben - Reisen, Schwimmen,
- hatte seine Frau zu Hause gepflegt bis sie eingetanzen, kochen, Freunde, Gar- Beispielfoto
schlafen ist - ein Liebhaber von Reisen, Musik, Natur,
ten, Kuscheln und ein schönes
zu Hause. Bitte melde Dich - Du wirst es sicher kochen und Autotouren, sucht eine lebensbejahende
nicht bereuen!!! Kostenloser Anruf über Ag. und herzliche Frau!!! Tel. 05121 - 6981261 oder
Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
„Karin“, Elze, 0800-5890228.
Hildesheim; Nr. 693954.
Er sucht Sie
GOLD
O
ANKAUF
Hildesheim, Kaiserstraße 25a
• Schmuck • Zahngold
• Gold-/Silber-Münzen
• Silberbesteck (ab 90er)
Telefon 05121-999 0764
Mo.–Fr. 9.00–18.00
Sa. 10.00–15.00
www.goldankauf-hildesheim.de
Eisenbahnfreunde suchen.....
Modelleisenbahn & Modellfahrzeuge.
Bitte alles anbieten von klein bis groß
Schallplatten/CDs/DVDs m. Abh. zu (alle Spuren) % (01 51) 70 80 05 77
Höchstpreisen % (0 51 09) 5 63 00 90 TRI TRA TRÖDEL, aus Borsum, kauft
alte Kameras und Objektive, Uhren,
Su. ihre Modellbahnanlage oder Spielzeug, Silber und Bernstein
Samml. H0 u. N % (01 60) 91 99 29 28 % (0 51 27) 9 03 86 00
Kaufe Bücher aus allen Bereichen
Thomas Ehbrecht % (0 51 49) 86 08
Alfeld, Kurze Straße 1,
Tel. 0 51 81/8 55 25 91
GOLD-SILBER-ANKAUF
Juwelier Grothe
Schmuckan der Lilie
Reparaturen
gut + preiswert
Kostenlose Wertanalyse
Hildesheim, Scheelenstraße 9
HI · Marktstr. 22 ∙ Tel. 3 44 88
Goldschmiede Hackbarth
Privat kauft, Brautkleider, Abendgarderobe, Pelze, Trachten, Sammeltassen und Bleikristall, bitte alles anbieten, % (01 52) 36 71 30 22
Kaufe alte Orden, Uniformen, Helme, Säbel, Bajonett, Mützen usw.
a.d. Weltkrieg % (0 50 63) 3 03 13 87
GOLD-SILBER-ANKAUF
Silberbesteck ab 90er
Juwelier Grothe
an der Lilie
sofort bargeld
HI · Marktstr. 22 ∙ Tel. 3 44 88
sofort bargeld
Goldankauf
Wir kaufen an:
Alt- und Gebrauchtschmuck, Uhren
auch auf Kommission, Zahngold
auch mit Zähnen, Silber aller Art.
Ankauf zum Tagespreis
Goldschmiede Arnold
Hoher Weg 32-33
31134 Hildesheim
Fußgängerzone!
Tel. 05121 36050
An- & Verkauf
Seit 23 Jahren
1. Wahl aus 2. Hand
Videospiele + Konsolen, Handys, HiFi, TV usw.
Sammler kauft Orden, Urkunden,
Fotos, Wehrpass, Säbel, Mützen u.
alles v. Soldaten vor 1945. Zahle gut.
Komme sofort % (0 51 81) 28 03 00
Friesenstieg 2 (hinter C&A),
u 0 51 21 / 1 54 62
Kaufe Pelze, zahle von 200,-E bis
3.500,-E Tafelsilber, Münzen, Porzellan, Bernsteinschmuck. Frau Schulz,
% (01 63) 8 67 16 17
Tradition + Vertrauen
Der Weg zum Glück
Ich heiße Sandra, bin 27/165/55, arbeite als
Altenpflegerin und ich bin erst vor einem Jahr wegen der Arbeit umgezogen, ich habe lange, braune
Haare, bin schlank und sehr einsam. Da ich nicht
gut tanzen kann und auch nicht gern allein ausgehe, finde ich keinen Anschluss. Meine ganze Liebe
möchte ich meinem zukünftigen Mann schenken.
Ich bin mobil u. würde auch gern zu Dir ziehen. Du
erreichst mich über Tel. 05121 - 6981261 oder
Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
Hildesheim; Nr. 451306.
Das muss nicht sein!
Gold-Ankauf
bei Barzahlung
Kameras! Meier-Fotobörse,
Garten- u. Landschaftsbau-Fachbetrieb Hallo Andreas 43/185/90 Elektrom. Kaufe
Alles rund ums Haus von A bis Z! Kosten- würde Dich gern kennenlernen ohne Ostertor 6 Z (0 51 21) 3 48 00
Agentur.ichbinich65@freenet.de
Su. Doppelkopfru. i. Bockenem und voranschlag vor Ort, auch am Wochenende.
✆ 01 70 / 8 34 70 11
Umgebung % (01 57) 70 48 93 03
Bildhübsche Melanie, 48 J.
◼ Ein Sonntagsfrühstück ohne den
Kehrwieder am Sonntag?
❏ Die Zustellung ist am
Sehr aktiver Er, Anf. 70, schlk., su. gt.
bestückten, ebensolchen Ihn od.
Transvestiten, f. zärtl. Abende. Bitte
nur aussagekräftige Zuschriften an:
) ZK 1 775 147
VERSCHIEDENES
www.UL-Schule.de
t (0 51 21) 1 76 22 03 · 01 72 / 9 17 77 88
Kaufe Omas möbel, Gemälde,
Hausrat, etc., t. Hi / 13 25 67
trotzdem füreinander da sein. Werner, 80 J.,
seriös mit Niveau, Witz und Charme, möchte
mit Dir, einer ehrlichen, netten Frau, tanzen Billardtisch gesu. % (0 50 69) 68 68
gehen, Spaziergänge machen … und noch
viele schöne Jahre erleben. Ruf gleich an!
Seniorenherzblatt, 0 51 72/9 66 70 16 auch So
Handwerker übernimmt Privatrenovierung u. Tapezier-, Maler- u. Lackier- Petra, 56 Jahre, einsam
arbeiten sowie Teppich- u. Laminat- Pflegeassistentin, 1,60 m, verwitwet, schlanverlegung schnell u. preiswert. Dieser ke Figur, attraktiv, anschmiegsam und
Anruf lohnt! Info % (0 51 21) 60 59 60 zärtlich. Ich bin nicht ortsgebunden und
ganz allein, mag ein schönes Zuhause und
Computervirus hat Daten gelöscht? wünsche mir ein Leben mit einem lieben
Komplizierte Fälle löst Daniela Albert Mann in Harmonie. Das Alter spielt keine Rolle, Wer nimmt mich in seine Arme?
0 51 26 / 8 00 98 94
Partners. ❤BLATT, 05172/9667016 auch So
w w w. c o m p u t e r - a l b e r t . d e
Gartenarbeiten u. Gartenpflege,
Alexander Hein, (auch Dauerpflege),
Symp. lieber 47er mit Humor und
Baumschnitt, Baumfällungen, BeHerz (zu verschenken ?) su. liebe nette
pflanzungen, Vertikutieren, He- DasGeschenkticketabHildesheim Frau % (01 52) 08 76 10 22
ckenschnitt, Rasenpflege u. RasenEr, Ende 40, schlk., su. attrakt., schlk.
neueinsaat usw., inkl. Entsorgung.
Sie ab 60 J., für erot.Treffen, KFI, DisWir erledigen auch Kleinigkeiten
kretion vorausges. ) AK 1 775 988
% (0 50 63) 56 78
Gitarrist mit Gig-u. Banderfahr.,
Sie haben noch Windows XP? Ich (Amateur) sucht Rock,-Blues- oder
aktualisiere auf Win. 7 o. 8 % (0 50 67) R. & R. Band % (0 51 82) 10 41
63 16 o. www.make-easy.de
Maler-, Tapezier- u. Gartenarbeiten
günstig u. zuverlässig % (01 76)
Baumfällarbeiten/Problemfällung
inkl. Entsorgung % (01 77) 7 31 65 27 37 01 51 08
www.baumfällung-hildesheim.de
Installateur zum anbringen von Armaturen im Bad gesucht Angebote
Baumfällungen + Schnitt unter % (01 51) 22 85 39 55
Stubben - / Wur zelfräsen
T. 05066 - 697409, Mobil
0177-2492640, Herr Schröter
inkl. Ab-/Aufbau vom Fachmann,
Küchenmontage, Haushaltsauflösungen. Tel. 0 51 21/2 98 41 50
Firma Unitax
Ihr Hausanstrich, Treppenhaus- u.
Wohnungsrenovierfachm., schnell u.
preisw. z. Festpreis, denn der steht
fest, ein Anr., d. sich immer lohnt!
Info % (0 51 21) 60 59 60
DIENSTLEISTUNGEN
Montagen, Demontagen von
A-Z, Zaunbau, Carports usw!
T. 05066 - 697409, Mobil
0177-2492640, Herr Schröter
Preiswerte Umzüge
Getrennt wohnen, gemeinsam genießen
Kaufe alte Massivholzmöbel, von
Bett bis Kleiderschrank, Zinkwannen,
Handwagen, Schlachtetisch, Mollen,
Geweihe, Ski, % (0 51 81) 28 03 00
Mario - 39 Jahre und sportlich, Handwerker u. fühlt sich
so sehr einsam! „Die Streifzüge durch Diskotheken habe ich
schon lange satt!!! - Viel lieber
würde ich „DICH“ finden - um
endlich zu wissen „angekomBeispielfoto men“ zu sein! Wir könnten gemeinsam die Zukunft planen etwas unternehmen oder zu Hause die Zweisamkeit genießen. Hast Du schon Kinder? Kein Problem - bin ein absoluter Familienmensch.“ Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“, Elze, 08005890228.
Einfach mal treffen - vielleicht mögen wir uns!!!
Manfred - 72/180, ohne Anhang, Witwer, NR, Polizeibeamter und jetzt im wohlverdienten Ruhestand.
Ich bin ein Natur- und Tierfreund, liebe Spaziergänge - keine Gewaltmärsche - Autotouren und Musik.
Aber allein macht alles keinen Spaß. Es fehlt einfach
eine Partnerin – nicht für die Hausarbeit, die erledige ich selbst und auch nicht fürs Schlafzimmer, das
kann sich zwar mal ergeben, muss aber nicht, denn
in unserem Alter tut ein liebes Wort und mal jemand
in den Arm nehmen mehr gut, als das Andere!!! Ich
suche eine Frau, die mit mir gemeinsam was unternehmen möchte, ohne Streit und Hektik, wir sollten
alles langsam beginnen, jeder sollte seine Wohnung
behalten. Sie können gerne älter sein, auch müssen
Sie nicht eine super schlanke Figur haben und auch
eine kl. Behinderung würde mich nicht stören, nur
sollten Sie es ehrlich meinen und ein gutes Herz haben. Also, nur Mut, rufen Sie bitte mal an - damit wir
uns bald kennen lernen können!!! Tel. 05121 6981261 oder Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 93578.
30 Jahre
1
Meine
Nr.
Goldankauf
bei Barzahlung
Schmuck, Münzen, Zahngold,
Silberbesteck 800, 835 925er,
versilbertes Besteck 80, 90, 100er
Goldschmiede
Hackbarth
nur Mitte Scheelenstr. 9 · ☎ HI 10 24 51
neben Hottenrott
VERKAUF
Du suchst Geborgenheit, Zärtlichkeit, Liebe,
einen Freund für Deine Kinder? Bin Peter - 46/187,
beruflich als Kriminalpolizeibeamter tätig, finanziell
abgesichert - mag Ausflüge mit dem Auto, Spaziergänge, Gespräche mit Freunden und Musik und bald
Dich? Alter und Figur sind für mich nicht entscheidend, wichtiger sind mir Vertrauen und Treue und
Ehrlichkeit. Tel. 05121 - 6981261 oder schreibe
bitte an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
Hildesheim; Nr. 452609.
Andreas ist mein Name, bin 50/181, ein solider
Handwerksmeister und gut aussehend, sehr kinderlieb und auch naturverbunden, hoffe auf diesem Weg
eine liebe Frau zu finden, die einen anständigen und
treuen Partner fürs Leben sucht. Ich habe ein Auto,
eine schöne Wohnung, bin finanziell abgesichert und
könnte Dir ein sehr schönes Leben bieten. Kostenloser Anruf über 0800 – 723 66 88 oder
www.partner-kontaktservice.de
Peter, 65/180, Witwer, NR/NT und vitaler Naturfreund, schlank und auch sportlich, immer gut gelaunt, ein flotter Tänzer, guter Koch und sicherer Autofahrer. Ich hoffe sehr, die trostlosen Tage beenden
zu können und eine lebensbejahende Frau zu finden.
Äußerlichkeiten spielen für mich keine Rolle, nur der
Charakter ist entscheidend. Wünsche mir Ehrlichkeit
und Verlässlichkeit und eine herzliche Freundschaft,
ohne zusammen zu ziehen!!! Mehr bei Anruf!!! Tel.
05121 - 6981261 oder Post an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141 Hildesheim; Nr. 721874.
Leitender Kriminalkommissar, 54/180, Uwe,
ein Mann mit viel Verantwortung im Beruf und großem Herz, Witwer, mit attraktivem Äußeren, einfühlsamen Wesen und ohne Vorurteile. - „Ja, ich bin ein
bodenständiger Mann - nicht ohne Träume, aber mit
dem Blick fürs Wesentliche. Finanziell kann ich sehr
gut für zwei planen. Mein Glück wäre, wenn Sie sich
(49 – 58 J.) bei mir geliebt und auch geborgen fühlen.
Tel. 05121 - 6981261 od. schreiben Sie bitte einfach an Julie GmbH, Silberfundstr. 43, 31141
Hildesheim; Nr. 701525.
Freizeit
Auch oft Langeweile? Jetzt geht´s los
viel Stimmung und Spaß, gemeinsame Ausflüge, sportliche Abende z. B. beim Bowling und
andere Freizeitaktivitäten
und dabei nette Leute kennenlernen!
Aktiv-Freizeit-Treffpunkt GmbH,
Tel. 030 577 031 470
www.aktiv-freizeit-treffpunkt.de
Brennholz im Stamm
ab 23–50 rm inkl. Anlieferung
Telefon 01 70 - 2 73 31 27
Gude Brennholzsäge 5,2 kW, 380 V,
und Hanseatic Holzspalter 380 V, zusammen 690,-E. % (01 70) 3 88 80 83
Brenn-/Kaminholz ab 38,-E/m³, ab
7m³ Anf. frei % (0 51 83) 9 46 02 45
Registrierkasse, voll funktionsfähig,
50,-E, % (0 51 21) 2 94 33 68
Sitzgarnitur, Leder blau, 3/2/1,
VB 150,-E, % (0 51 21) 7 58 24 62
Einb.-Kühlschr., Gefrierschr., Fernseher günstig. % (01 73) 7 09 14 63
Lizard-Kanarien NZ 2014 abzugeben % (0 51 85) 6 02 39 66
Haushaltsauflösung am 08.11.14
von 14-17 Uhr, Hi. Sachsenring 52
1 paar Langlauf-Ski, VB 30,-E
% (0 51 21) 2 94 33 68
80 Stahlrohrstützen und 20 Stützenfüße zu verk. % (0 50 69) 34 72 43
Markisen – Terrassendächer
SUN CONCEPTS ☎ 0 51 21-5 88 66
Tiefstpreise Trapezbleche
Iso-Paneele Tel. 05138/6015670
www.blech-center-sehnde.de
Kehrwieder am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 33
STELLENMARKT
Die private Kleinanzeige
Jede Zeile nur 3,90 €
STELLENGESUCHE
Zuverl. deutschspr. Raumpflegerin,
su. zu sof. o. später einen Job in den
Vormittagsstd. Hi- % 7 58 04 36
Handy % (01 57) 85 46 86 8
Erf. Pflegekraft i. Ruhestand betreut
Kinder o. Senior(en) auch am Wochenende, % (01 75) 9 09 49 43
Zuverl. Frau su. Putzstelle, Haushalt,
Büro auch gerne Seniorenbetreuung.
% (0 51 21) 10 23 72
Malergeselle su. Arbeit % 98 90 92
Suche junge Sie, für erot. Nebenjob, Gabelstaplerfahrer/-in in VZ. VZ. unggf. privaten Strip, diskret, % (01 77) bef., 2 Schicht, in Hi. Schaffrin Per4 83 05 16
sonal. GmbH, Herr Schaffrin, Leonhardtstr. 10, 30175 Hannover,
Su. gel. Maler a. 450,-E Basis. od. % (05 11) 27 04 66 60
Festeinstellung, % (01 72) 8 01 75 90 kontakt@schaffrin-personal.de
Dürkopp Industrienähmaschine, zu
Wir suchen zu sof., Berufskfratfahrer
verkaufen % (0 50 68) 20 21
m. C1/C/CE (m/w) in VZ ohne BefrisVersandhilfe m/w, für Warenein. und tung,FZ Logistig GmbH % (0 51 21)
Warenausgang auf 450,-E Basis ges., 9 22 85-40 www.fz-logistik.de
Pleitz
Arbeitsschutz,
Sarstedt, üdispo@fz-logistik.de
% (0 50 66) 98 98 18
Reinigungskräfte gesucht, AZ: flexiRaumpfleger(in) ab sofort in Sarstedt bel, Teilzeit, Std.-Lohn 9,31E, Bitte
gesucht. AZ.: 9-13 Uhr, als Minijob auf telef. Bewerbung unter: Hago FM
GmbH % (05 11) 8 79 94 30
Abruf, Bew. % (0 51 31) 4 57 70
Seit 1999 bietet ZAQUENSIS seinen über 3.000
Mitarbeitern (m/w) Sicherheit, individuelle Betreuung und
eine faire Entlohnung. Für unsere Mitarbeiter und unsere Kunden
geben wir immer unser Bestes!
STELLENANGEBOTE
Zur Zeit suchen wir für unsere Kunden:
Produktionshelfer/in
Lagerhelfer/in
Staplerfahrer/in
Schlosserhelfer/in
Servicemitarbeiter/in zur Verstärkung unseres Teams gesucht.
CCR-Bowling % (0 51 21) 5 78 23
Zur Verstärkung unseres Grillteams
su. wir einen Mitarbeiter (m/w) Profil:
Spaß am dir. Kontakt m. unseren Gästen. Charmantes u. gepfl. Auftreten.
Gute Deutschkenntnisse in Wort u.
Schrift. % (0 51 21) 6 78 90 12, auch
am Wochenende!
Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung,
sehr guter Verdienst. 0621-95049800
ZAQUENSIS GmbH
31134 Hildesheim
hildesheim@zaquensis.de Bernwardstraße 9
Tel. 05121 – 69 04 50
www.zaquensis.de
Restaurantfachkraft / erfahrene Servicekraft (m/w)
- 3 - 5 Tage / Woche
- Arbeitszeitkonto
Logistik ∙ Direktfahrten
Nachtexpress ∙ Auslieferungen
Service Aushilfskraft (m/w)
Für unsere Restaurants in
Wolfenbüttel und Hildesheim suchen
wir erfahrene und teamfähige
Köche (m/w)
Küchenhilfen (m/w)
❏ einen Küchenchef (m/w)
❏ Servicekräfte (m/w)
❏
❏
auf Voll-/Teilzeit oder 450-Euro-Basis.
Kontakt: rm@meistergastro.de
Telefon: 01 71 / 8 57 31 31
Wir suchen zur Verstärkung unseres
Teams ab sofort eine/n
Friseur/in in Teilzeit
vor- und nachmittags.
Kurze telefonische Bewerbung unter
☎ 01 70-3 44 99 23
Steinstr. 36 · 31157 Sarstedt
Flexibler Servicemitarbeiter m/w
in Hildesheim, Friesenstr. 14
und Gronau, Hauptstr. 16
in VZ/TZ gesucht.
Bewerbungen telefonisch:
Montag ab 9.00 Uhr
Tel. 0 55 07- 99 98 15 oder
bewerbung@spiel-casino.tv
Wir stellen
zum 02.
01. 2014
ein:
Ihre Chance
auf einen
sicheren
Arbeitsplatz
- 2 bis 3 x wöchentlich / ab 18.00 Uhr
auch Aushilfen am Wochenende sowie
Küchenhilfe mit Erfahrung (m/w)
LKW-Fahrer werden
dringend gesucht
Hindenburgplatz 3 I 31134 Hildesheim I Tel. 05121-39927 I info@cafedeseo.de
Keinen Führerschein?
Arbeitssuchende können
über AfA/JobCenter
gefördert werden,
Kraftfahrer/in Kl. B, C1E und CE
Aushilfen für Ladetätigkeiten
donnerstags und sonntags Abend/Nacht
Tel. 0 50 66 / 6 00 25-0, Montag ab 15.00 Uhr
trans-express.de
- 9.00 - 16.00 oder 16.00 - 23.00 Uhr
- Zubereitung von Pizzen, Salaten
und kalter Küche
Ausbildung zum/zur
Wir suchen zur Verstärkung
unseres Teams eine
Pflegeassistenz
(m/w)
mit Pflegeerfahrung
zum nächstmöglichen Termin.
Bewerbungen richten Sie bitte an
unsere Pflegedienstleiterin Frau Lindt.
Telefon 0 51 21 / 20 98-0
info@seniorenpflege-waldblick.de
Am Ziegenberg 4, 31199 Diekholzen
Endlich!!!
Mindestlohn für alle ab 2015!
Bei uns schon ab sofort 1.500,–€/mtl.
in Festeinstellung. Bewerben Sie sich
jetzt bei promotionwelt, 0800-0402200
(gebührenfrei), Tel. 05139/402-200,
www.promotion-welt.de oder per
Mail an info@promotion-welt.de
akut• • •
Kompetente Lösungen GmbH
Wir stellen ein (m/w):
• Staplerfahrer
auch Bus, Staplers., LDS, ADR, Modulschulungen usw. Wir bilden Sie aus und vermitteln
Ihnen kostenlos einen Arbeitsplatz.
www.bzvjanik.de
0170-3128993
Sie sind arbeitssuchend, haben eine abgeschlossene
Schulausbildung und möchten Lokführer/-in werden?
Ausbildungsdauer: 9 Monate
Nach erfolgreicher Prüfung vermitteln wir Ihnen
ein Arbeitsverhältnis als Lokführer (m/w)
Unsere Vermittlungsquote liegt bei 100 Prozent!
Einsatz bundesweit und in Schichtarbeit. Verdienstmöglichkeiten:
ab ca. 2.200,00 € - 3.500,00 € brutto monatlich
bei 40 Std./ Woche Arbeitszeit.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse
oder per E-Mail
A.V.G. BILDUNG
www.avg-asl.de
A l t e n P f l e g e H e i m
Lust auf Veränderung?
● Pflegefachkräfte m/w
● Altenpfleger/in
● Krankenpfleger/in
● Gesundheits- und
Krankenpfleger/in
● Heilerziehungspfleger/in
in Voll-, Teilzeit
oder Nachtpflege
Interesse?
Herrenbreite 24
06449 Aschersleben
Tel.: 03473-840545
Bildung@avg-asl.de
b
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
Inh. Patrick Dohmeyer
sen durch dieTÜV SÜD Management Service GmbH, nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung-Arbeitsförderung)
Registrier-Nr.: 12 711 30761 TMS, Schulungseinrichtung mit
Anerkennung vom Eisenbahn-Bundesamt.
Befferberg 11–13
31167 Bockenem · OT Schlewecke
Telefon 0 50 67-15 10
Fax 0 50 67-69 88 88
info@aph-timpe.de
• Anlagenbediener
• Metallhelfer
• Metallfacharbeiter
• Elektroinstallateur
• Lagerhelfer
• Anlagenmechaniker SHK
Bitte melden Sie sich telefonisch
am Mo. zw. 8 –17 Uhr unter
0 51 21/8 09 09-95 bei Frau Mispagel
Zingel 20 · 31134 Hildesheim
Telefon 0 5121/77 9911
www.akut-gmbh.de · info@akut-gmbh.de
Wir suchen zu sofort
Produktionshelfer (m/w)
Arbeitsort Bockenem,
Maschinenbedienung, 3-Schicht
n
Piening GmbH
05121 - 690 280
Hildesheim@PieningGmbH.de
Wir unterstützen Menschen mit Autismus.
Für Kinder mit Asperger-Syndrom suchen wir
zuverlässige pädagog. Mitarbeiter (m/w), die
kurzfristig Krankheitsvertretungen
der Schulbegleitung
übernehmen können. Der Einsatz erfolgt nach
Bedarf im Raum Hildesheim/Gronau/Alfeld!
Wenn Sie diese Tätigkeit interessiert, Sie gut
strukturieren können und sozial kompetent
sind, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
info@autismus-hildesheim.de
Kinder stärken
Pate werden
n Mit Extra-Geld
für die Zukunft
vorsorgen!
Morgens früh raus und Geld für Ihre
Zukunftssicherung dazuverdienen?
Wir haben da was für Sie:
Zusteller/-in
mit der Freiheit sich selbst zu
organisieren. Genau der richtige
Mini-Job für alle, die sich etwas
dazuverdienen möchten.
Ihre Vorteile:
• Gehalt oder Rente aufbessern
• interessanter Job (wir arbeiten Sie ein)
• wohnungsnahe Zustellgebiete
• Zustellung sonntags von 7 bis 10 Uhr
• pünktliche Zahlung garantiert
Was uns wichtig ist:
• Sie sind mindestens 18 Jahre alt
• Sie sind zuverlässig, pünktlich und
motiviert.
Sie suchen eine neue Herausforderung
am Sonntag? Dann schnell anrufen!
Wir freuen uns auf eine gute
Zusammenarbeit!
Landkreis Hildesheim
Elze (Ber. Am Sonnenkamp, Schlesische Str., Eimer Weg),
Sarstedt (Ber. Vossstr.), Ruthe, Hotteln, Schliekum, Hönnersum,
Machtsum, Borsum, Harsum (Ber. Adolf-Kolping-Str., Milchberg),
Barienrode, Söhre, Groß Düngen,
Bad Salzdetfurth (Ber. Am Waldhaus), Wehrstedt
Giesen, Ahrbergen, Schellerten, Dinklar,
Bornum, Groß- und Klein-Ilde, Emmerke, Adensen
Grasdorf, Sibbesse, Hönze, Bledeln,
Algermissen (Ber. Raiffeisenweg), Freden, Duingen, Hörsum,
Gerzen, Warzen, Brunkensen, Alfeld (Schlehberg, u. Bereich
Jahnstr.), Föhrste, Lamspringe, Harber, Clauen
Aushilfen auf Stundenbasis gesucht
von 7.00 Uhr bis ca. 10.00 Uhr
Nutzen Sie die Gelegenheit und rufen uns an.
Ihre Ansprechpartnerin: Bianca Koch
0 800 / 1 06 82 00, Mo.-Fr. 8–16 Uhr
bewerbung@hvo-hildesheim.de
Pate werden!
KINDER
NOT
HILFE
Wir haben da was für Sie:
Postzusteller/-in
mit der Freiheit sich selbst zu organisieren. Genau der richtige Mini-Job für alle,
die sich etwas dazuverdienen möchten.
Ihre Vorteile:
❍ Gehalt oder Rente aufbessern
❍ interessanter Job, wir arbeiten Sie ein
❍ wohnungsnahe Zustellgebiete
❍ pünktliche Zahlung garantiert
Was uns wichtig ist:
❍ Sie sind mindestens 18 Jahre alt
❍ Sie sind zuverlässig
❍ Sie sind pünktlich
❍ Sie sind motiviert
Fest bis 450 € (Minijob)
(Zustellung vormittags
mit eigenem Fahrrad)
Landkreis Hildesheim
Sie suchen eine neue Herausforderung?
Dann schnell anrufen!
Erfüllen Sie sich zusätzliche Wünsche
durch Extra-Geld.
Wir freuen uns auf eine
gute Zusammenarbeit!
Schellerten (ab Dezember 2014)
Farmsen, Kemme
Harsum (ab Januar 2015)
Borsum (ab sofort)
Bockenem (Upstedt, Bültum,
Nette u.a.) (ab sofort)
Diekholzen
Ochtersum (Ber. Ostpreußenstr.)
HI-Stadtmitte (Ber. Kaiserstr.)
Nutzen Sie die Gelegenheit
und rufen am besten noch
heute an.
Ihre Ansprechpartnerin:
Teresa Büsse
☎ 0 51 21 / 7 49 98 82
Hildesheim GmbH
bewerbung@citipost-hildesheim.de
Aktiv und fit bleiben!
Wollen Sie Geld dazuverdienen und
dabei noch fit und aktiv bleiben?
Wir haben da was für Sie:
Zeitungszusteller/-in
mit der Freiheit sich selbst zu organisieren. Genau der richtige Mini-Job für alle,
die sich etwas dazuverdienen möchten.
Ihre Vorteile:
❍ Gehalt oder Rente aufbessern
❍ interessanter Job, wir arbeiten Sie ein
❍ wohnungsnahe Zustellgebiete
❍ Zustellung von 13.00 – 18.00 Uhr
❍ pünktliche Zahlung garantiert
Was uns wichtig ist:
❍ Sie sind mindestens 13 Jahre alt
❍ Sie sind zuverlässig
❍ Sie sind pünktlich
❍ Sie sind motiviert
Sie suchen eine neue Herausforderung?
Dann schnell anrufen!
Erfüllen Sie sich zusätzliche Wünsche
durch Extra-Geld.
Wir freuen uns auf eine
gute Zusammenarbeit!
Einum, Itzum (Ber. Sensburger Ring),
Ochtersum (Ber. Albertus-Magnus-Str.),
Marienburger Höhe (Ber. Saarstr.),
Himmelsthür (Ber. Von-Ketteler-Str.),
Hi-West (Gerlandstr.)
Landkreis Hildesheim
Bodenburg (Ber. Salzdetfurther Str.),
Elze (Ber. Am Sonnenberg,
Schlesische Str., Eimer Weg),
Burgstemmen, Rössing
(Ber. Leinkamp), Adensen, Hallerburg,
Sarstedt (Ber. Sonnenkamp),
Schliekum, Gödringen, Ruthe, Hotteln,
Harsum (Ber. Schwarzer Kamp),
Hoheneggelsen, Dinklar,
Grasdorf, Holle,
Wätzum, Hasede, Giesen Schacht,
Nettlingen, Barnten, Sibbesse
Ihr Ansprechpartner:
Bianca Koch
✆ 08 00/1 06 82 00
Mo.–Fr. 8.00–16.00 Uhr
bianca.koch@
hildesheimer-allgemeine.de
Pünktlich zum
Frühstück wieder
zu Hause!
Hildesheim
Hi.-Einum
Bockfeld (Ber. Lachnerring), Ochtersum (Ber. Sohldfeld,
Marie-Curie-Str., Albertus-Magnus-Str.), Neuhof,
Bavenstedt, Innenstadt (Ber. Marktstr.),
Itzum (Ber. Hausbergring, Sensburger Ring)
Kinder stärken.
Rufen Sie uns an!
0180 - 33 33 300 (9 Cent/Min)
Kindernothilfe e.V.
Düsseldorfer Landstraße 180
47249 Duisburg
www.kindernothilfe.de
Geld für Ihre Zukunftssicherung
dazuverdienen?
Hildesheim
15. Dezember 2014
Wir bilden Sie ab
theoretisch und fachpraktisch aus!
Mit Extra-Geld für die Zukunft
vorsorgen
www.kehr wieder-verlag.de
Wir suchen Sie für: Wir suchen Sie für: Ochtersum (ab 01.11.), Alt-Itzum (ab sofort),
Harsum (ab sofort), Algermissen (Ber. Matthäusweg und Fasanenweg), Betheln,
Lamspringe (Ber. Dammstr./Söhrberg und Wöllersheimer Weg/Am Rischkamp;
Ber. Ganderheimer Str./Hermannstr. Und Am Heber/Kantstr.), Binder (Baddeckenstedt),
Heinum, Wallenstedt, Rheden
Aushilfen: flexible Vertretung für Gemeinde Harsum, Rössing, Ahrbergen, Feldbergen,
Mölme, Holle, Dingelbe, Nordstemmen, Diekholzen, Bockenem, Bad Salzdetfurth,
Gronau
WünschenSiesichmehrZeitfürdieFamilie?
Werden Sie Zeitungszusteller/-in
Ihre Vorteile:
• Freiheit sich selbst zu organisieren
• Gehalt oder Rente aufbessern
• wohnungsnahe Zustellgebiete
• Zustellung zwischen 4.00 und 6.30 Uhr
• attraktiver Stundenlohn
Nutzen Sie die Gelegenheit und rufen
am besten noch heute an.
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Koch
Tel. (08 00) 1 06 82 00 (kostenlos aus dem Inland)
Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr
bianca.koch@hildesheimer-allgemeine.de
www.hildesheimer-allgemeine.de
Kehrwieder am Sonntag · 2. November 2014 · Seite 35
STELLENMARKT
STELLENANGEBOTE
Wir suchen
■
Fachhelfer Metall (m/w)
Arbeitsort im Raum Alfeld,
Berufserfahrung in der
Metallbearbeitung, Pkw erforderlich
Piening GmbH
05121 - 690 280
Hildesheim@PieningGmbH.de
Die private Kleinanzeige
Jede Zeile nur 3,90 €
Fachberater / Verkäufer gesucht (m/w)
Beruf mit Zukunft!
Umschulung zum/zur
Zerspanungsmechaniker/in (IHK)
Vor dem Rohre 8 · 30952 Ronnenberg
Dreh- und Fräsmaschinensysteme
• in Zusammenarbeit mit der IHK Hannover und Betrieben der Region Hannover
• Gefördert und anerkannt von der Agentur für Arbeit und dem JobCenter
• Termin: 01. April 2015 – 31. Juli 2017
www.bnw-cnc.de – olaf.reh@bnw.de – ☎ 0511 / 9883771
Qualifizierungszentrum CNC – Plathnerstr. 5a – 30175 Hannover
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams
Reinigungskräfte
in Sarstedt, Emmy-Noether-Str.
AZ: Di. 14.00–17.00 Uhr
und Fr. 11.00–16.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Tel. 05 11 / 43 20 92
Sie sind Handwerker, Techniker oder Dienstleister und haben
Freude am Umgang mit Menschen? Sie suchen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit
Grundeinkommen, Provisionen und Pkw-Vergütung bzw. Firmen-Pkw?
Wir expandieren weiter und benötigen Sie zur Verstärkung unseres Verkaufsteams.
In unserem hauseigenen Schulungszentrum bilden wir Sie zum kompetenten Profi in der
vertrieblichen Kundenberatung aus.
Seit über 40 Jahren ist HEUER als marktführendes Unternehmen im Vertrieb von Rollläden,
Fenstern, Markisen, Haustüren und Terrassendächern aktiv und bei zehntausenden von
Kunden in Niedersachsen als Fachunternehmen mit Beratungs-, Service- und Montagekompetenz bekannt. Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung an pb@heuer-co.de oder
HEUER & Co. Hausausbau GmbH * Frau Kurth * Rehkamp 6 * 30853 Langenhagen
Kehrwieder am Sonntag
IMMOBILIEN
FERIENWOHNUNGEN
IMMOBILIENGESUCHE
Ostsee Boltenhagen, 5 Tage zum
kennenlernen in excl. 2 Zi. FeWo,
strandnah, für 199,-E für 2 Pers. zzgl.
Endreinigung
v.
25.-30.10.2014,
% (01 51) 19 41 43 60 oder
www.sonnenblick6.de
Kaufgesuch Häuser!
Für Bausparer und vorgemerkte
Kunden suchen wir dringend Häuser in allen Preislagen! Seriöse
Marktwertermittlung!
Wüstenrot
Immobilien, INFO: Herr Ewert
% (0 51 21) 1 29 20
Excl. Ferienwohnung Mallorca Cala
Ratjada, direkt am Hafen, 200m zum
Strand, bis 4 Pers., % (01 51)
22 39 71 90 o. www.maikothmer.de
Dringend gesucht: EFH, ZweiFH,
DHH, Reihenh., ETW, in Region Hildesheim, Keine Kosten VK, MIG Immob. GmbH % (0 50 66) 9 84 88 28
oder % (0 51 21) 6 06 58 24
Die private Kleinanzeige
Jede Zeile nur 3,90 €
1-ZIMMERWOHNUNGEN
3-ZIMMERWOHNUNGEN
3 Zi.-Whg. in Alfeld, 80 m², KM
350,-E, DG, % (01 70) 5 18 49 10
Asel, 3 ZKB, Kell., KM 275,-E + NK/- Elze, 4 ZKB Balk., 94 m², KM 450,-E
MS, % (01 73) 6 06 07 19
ab sofort, % (0 50 68) 20 27
www.Umzüge-Hildesheim.de
Hi.-Michaelisplatz, 1 Zi.-Whg., Kü. Harsum, gute Lage, 74 m², 3 Zi., DG,
Bad, WC, 35m², renov. + Abstellr., m. BLK, Keller, Einstellpl., NR.,
370,-E KM % (0 51 27) 4 04 50 34
% (01 75) 1 50 96 93
Harsum, 3 Zi., 74 m², Warm 530,-E,
HI, 1 Zi.-Whg., möbl. oder unmöbl., Balkon, Pkw-Platz, Keller, 01.12.13,
35m², WM 239,-E, ) AK 1 775 207 für 2 Pers. frei, % (0 51 26) 96 64 96 Bettmar: 4 Zi-Whg., 76 m², WohnKü., Tageslichtbad m. Wanne, LamiGronau, teilmöbl., renov., 1 ZKB, Blk, HI, 3 ZKB, Balkon, Keller, zentral, ru- nat, Z-Hzg., EEB: C 97, kWh/(m²), EP,
40m², neue EBK + Einbauschr. mit 2 hige Lage, im 2 Fam.-Hs., neu saniert, Gartenmitbenutzung, 340,-E KM,
Klappbetten, sof. frei, Hi. % 87 78 07 WM 460,-E, % (01 71) 6 31 72 54
% (0 51 21) 5 39 49 oder 01 71 / 5 57
Kreiswohnbau Gronau – schicke Wohnung 08 10
H i l d e s H e i m
für Meisterköche!
2 ZKB, Balkon, EBK, ca. 66 m², 1.OG, Bethelner
Landstr., mod. Tageslichtbad, KM 393,80 €
zzgl. NK/HK, 3 KM Kaution, prov.-frei
S (0 51 81) 91 18-16
4-ZIMMERWOHNUNGEN
2-ZIMMERWOHNUNGEN
Cuxhaven/Duhnen, FeWo, strandnah, von privat % (0 51 51) 2 77 36
Su. ält. Hs., a. stark renov.-bedürftig, mögl. m. Nebengebäude, Grdst.
ab 700m², alles anbieten auch MakBj. 1980, Öl-ZH, B 65,3 kWh/(m²a)
lerangeb., ) ZK 1 774 618
Hildesheim, 2 ZKB, 1. OG., 65 m²,
Elze, 3 Zi., Kü., Bad, Blk., 85 m², KelOT Barnten, Haus zum Kauf ge- renov.,Rollläden, EBK, Fliesen u. Par- lerr., 1. Stock, 380,-E + NK/MS,
sucht, von priv., % ( 01 71) 2 09 32 89 ket, Einstellpl., 370,-E, % 2 81 20 40 % (01 51) 40 54 65 80
Prv. sucht Haus in Harsum % (01 71) 2 Zi., Kü., Duschbad, 40 m², DG., KM Elze, 3 ZKB, 67m², EBK, Bj. 58, GZH,
Landgaststätte mit Saal, incl. Bühne 8 39 51 23
210,-E + NK + MS, zum 01.02.15, zu Verbr.-b. 136 kwh (m²a), KM 321,50E
& Clubzi., sowie Whg., Brauerrei & Auverm. % (0 50 69) 33 03
+ NK/MS % (01 71) 1 01 59 30
tomatenfr., Kurzfr. zu verpachen, PS.,
auskünfte unter % (01 71) 679 04 50
Nordstemmen 2½ Zi.-DG- Whg., ca. 3 Zi., Kü., Bad, ca 65 m², Marienburger
60m², Loggia, EBK, 300,-E KM + NK., Höhe, nähe Uni, zu sof. frei, 280,-E KM
+ NK % (01 52) 01 85 10 40
NR., k. Tiere, % (01 52) 28 22 51 57
Harsum-Asel, 3 ZKB, neu renov., KM
Kreiswohnbau Söhlde – vorteilhaft im EG
Berufstätiges Ehepaar su. gr. Whg. H i l d e s H e i m 2 ZKB, ca. 47 m², EG, 300,-E NK/MS (Grg od. EP mögl.)
od. Haus zur Miete in/um HI bzw. LK Duschbad, Söhlde, Schillerstr., 214,80 € zzgl. % (01 79) 3 94 06 95
% (0 51 21) 2 94 13 90
NK/HK, 3 KM Kaution, prov.-frei S (0 51 21) Bockenem- Schicke Wohnung!
Gepflegtes EFH in Holle, freistehend, i.sander@hillebrand-immobilien.de 9 76-14 Bj. 1971, Gas-ZH, Verbr. 152 kWh/(m²a) 3 ZKB, BLK., 78 m², 1. OG., UlmenWfl. 121 m², Grdst. 2.522 m², Bj. 1948, Suche 3-4 Zi., Harsum o. Algermisweg, Tageslichtbad m. Dusche, Fußletzte Modernisierung das Dach mit sen, 3 Pers. + 1kl. Hund % (01 76) Barnten- gute Verkehrsanbindung boden in Holzoptik, 393,40 E zzgl.
2 ZKB, ca. 43 m², EG, mod. Tageslicht- NK/HK, 3 KM Kaution, prov.-frei,
Dämmung 2006, KP 129.000,-E, 22 32 22 70
bad m. Dusche, schicker Bodenbelag B-Schein für ältere Pers., Kreiswohnprov.-frei, D & T Invest Bau Management UG, % (0 51 21) 2 94 82 16 Su. 4-5 Zi.-Whg. o. Haus in Hi. o. Um- in Holzoptik, Barnten, Landr.-Wilh.- bau Hildesheim GmbH, % (0 51 21)
geb. zur Miete % (0 51 21) 9 81 15 46 Böllersen-Str., 193,46 E zzgl. NK/HK, 9 76-15 Bj. 1992, Gas-ZH, Verbrauch
% (01 76) 36 55 04 59
3 KM Kaution, prov.-frei, Kreiswohn- 87 kWh/(m²a)
Su.
1- oder 2-Zi.-Whg. f. Massagen, bau Hildesheim GmbH, % (0 51 21)
Hohenhameln-Clauen: modernes
%
(01
60)
6
45
92
62
9 76 14, Bj. 1950,Gas-ZH, Verbrauch Bad Salzdetfurth - Gemütlich im
EFH mit Wintergarten, Balkon, Grdst.
Erdgeschoss! 3 ZKB, BLK., 65 m²,
128 kwh/(m²a)
446 m², Bj. 97, Whfl., 128 m², 6 Zi., 2
EG., Göttingstr., Tageslichtbad m. DuBäder, KP 215.000,-E MIG Merkur
sche,
Fußboden in Holzoptik, 326,75E
2 ZKB, zentral, 52 m², 3. OG., gepfl.
Immo GmbH, % (0 50 66) 9 84 88 28
GEH., zu sof., an sol. Dauerm. KM zzgl. NK/HK, 3 KM Kaution, prov.-frei,
Kreiswohnbau Hildesheim GmbH,
295,-E + NK + 3KM MS
Winzenburg - Klump, mass. EFH m.
% (0 51 21) 9 76-15 Bj. 1965, Gas-ZH,
% (01 75) 3 67 35 63
Nebengeb., u. Garage, 6 ZKB, 140 m²
Verbrauch 106 kWh/(m²a)
Wfl., Gas-Hzg. def., Vollkeller, renov.- Hildesheim-Nord, Richthofenstr., 2
bed., 1.900 m² Grdst., 23.000,-E Büroräume mit 51 m², im 4. OG, kost- Hi. Götting Str., helle, 2 ZKB, Lami- Kreiswohnbau Bockenem – Einziehen
enl. Einstellpl., Küchen und WC`s auf nat, DG, Keller, 63 m², 362,-E, + NK+ H i l d e s H e i m und wohlfühlen!
% (0 51 85) 7 34 90 10
MS, % (0 50 69) 96 50 98
jeder Etage, KM 153,-E, zzgl. NK,
3 ZKB, Balkon, 78 m², 1.OG, Ulmenweg, Tages2 Zi.-ETW Top-Lage HI-OT Sorsum, keine MS. Ab Mo. Hi- % 70 80
lichtbad mit Dusche, Laminat, 394,60 € zzgl.
Lühnde
2
ZKB,
Terasse,
Keller,
54
m²,
63 m² Wfl., EBK, Garage, renov., herrl.
NK/HK, 3 KM Kaution, prov.-frei S (0 51 21)
Fernsicht, Bj. 1994, GasZH, V: 95,2 3 ½ Zi. Wohnoase z. verm., hochw. KM 280,-E + NK + 3KM MS, ab 9 76-15 Bj. 1991, Gas-ZH, Verbr. 93 kWh/(m²a)
kWh/(m²a), KP: 79.000,-E. Wüstenrot Laminat, neues Bad, moderne Fliesen, 01.01.15, % (01 60) 7 75 44 01
Tolle Maisonette- Wohnung
gr. Südblk., 42 m² Wohnb./-EsszimImmobilien, % (0 51 21) 1 29 20
Maschstraße, Obj. 72.2213
Kreiswohnbau Alfeld – modernes
mer % (0 51 01) 92 50 84
H i l d e s H e i m
3 Zi., 116 m², 2. OG., Tageslichtbad mit
Tageslichtbad!
Nordstemmen - TOP, großz. EFH, Delligsen zu sof. hübsche DHH.,
3 ZKB, Balkon, ca. 70 m², 1.OG, Berliner Wanne u. Dusche, Gäste-WC, 2 BalWfl. 282 m², Grdst. 745 m², VK, D.- 3 ZKB., 700 m² Wiese, KM 390,-E Straße, mod. Tageslichtbad mit Walk-In- kone, komplett tapeziert, Grundmiete
Grg., EA. beantragt. KP 229.000,-E % (01 76) 63 40 16 21
Dusche, KM 341,00 € zzgl. NK/HK, 3 KM 697,-E zzgl. NK/MS, Bezug ab
MIG Immo % (0 50 66) 9 84 88 28
Kaution, prov.-frei S (0 51 81) 91 18-16
16.11.14, Endenergiebedarf (B): 75,5
Wallenstedt 3- Zimmer- Wohnung, Bj. 1961, Gas-ETG, Verbr. 126 kWh/(m²a)
kWh/m²a, Gas, Bj. 1957, provisions5 km östl. HI, EFH, Bj. 58, ca. 140 m² BLK., ca. 91 m², KM 320,-E + NK/MS
frei, gbg, % (0 51 21) 9 67-1 22.
Lust auf ein neues Zuhause?
Wfl., 5 Zi., Kü., 2 Bäder, Isof., E-Hzg., % (01 72) 5 43 99 23 privat
Montag ab 9.00 Uhr
Hinüberstraße, Obj. 206.3808
Garage, 1.000 m² Grdst., renov., Bed.,
Elze: Whg. m. Büro, 199 m², 1. OG 2 Zi., 52 m², BLK, mod. Bad mit Du- Ruhige Lage
90.000,-E, % (01 60) 95 84 76 39
sep. Eingang, KM 666,-E
sche, hochwertiger Bodenbelag in Doebnerstraße, Obj., 201.3164
%
(0 50 68) 24 89
Holzoptik,
kurze
Einkaufswege, 3 Zi., 63 m², BLK, Bad m. Wanne, gute
Wohnhaus in Söhlde zu verk., 159 m²
Wfl., zusätzliches Nebengebäude u. Rheden, schöne 3 Zi.-Whg., +Win- schnelle Autobahnanbindung, End- Raumaufteilung, ruhige und grüne
Grg., Preis VB, % (0 51 21) 87 86 08 terg., 1. OG, 95 m², KM 350,-E energiebedarf (B): 108,5 kWh/m²a, Umgebung, Endenergiebedarf (B):
Gas, Bj. 1960, Grundmiete 262,-E 161,5 kWh/m²a, Gas, Bj. 1961, Grund% (01 72) 5 14 10 08
zzgl. NK und MS, Bezug nach Abspra- miete 286,-E zzgl. NK und MS, Bezug
Gr. Escherde, EFH , Bj. 64, 130 m²
Wfl., Winterg., Grg, Grst 1000 m², un- Elze, 4 ZKB, 96 m², 520,-E + NK + MS, che, provisionsfrei, gbg % (0 51 21) ab 01.01.15, provisionsfrei, gbg
9 67-2 40, Mo. ab 9.00 Uhr
% (0 51 21) 9 67-2 40, Mo. ab 9.00 Uhr
terkell., Gasheiz., % (0171)78 02 19 6 zum 01.12. % (0 15 22) 7 14 91 32
SONSTIGE
WOHNUNGEN
Bad Salzdetf., 5 ZKB, 110 m² auf 2
Etg., zentr. Lg., renov., Energiehaus,
Keller, Gartenben., 550,-E + NK/MS,
% (01 76) 56 73 70 57
Gronau, 100 m² Whg., BLK, 5 ZKB,
Grg., Absofort frei % (0 51 82) 21 36
■ PROSPEKT BEILAGEN
In Teilen der Ausgabe:
GEWERBEOBJEKTE
salzgitter
MIETGESUCHE
IMMOBILIEN
EP Detka
VERMIETUNGEN
KLEINANZEIGEN BESTELLSCHEIN
Rest- und Sonderposten-Märkte
Getränkefachhandel
Burscher
Haußmann
Getränkemarkt
Schaper-Hoppe
für die Kehrwieder-Gesamtausgabe mit über
137.300 Exemplaren in Stadt und Landkreis Hildesheim.
Die private Kleinanzeige* - je Zeile nur 3,90 €
Erscheinungsdatum
Name, Vorname
Straße
PLZ/Ort
Telefon
(Festnetz, keine Handy-Nr.)
Bank
Konto-Nr.
Bankleitzahl
Unterschrift
Chiffre-Nr. muss als eine zusätzliche Zeile berechnet werden. Aufpreis
für Chiffre-Anzeigen ◻ € 3,– bei Abholung bzw. ◻ € 6,– bei Zusendung.
◻
◻
◻
◻
◻
◻
◻
◻
◻
Ankauf
Antiquitäten
Automarkt
Bauplätze
Bekanntschaften
Camping
Computer
Dienstleistungen
Entlaufen/Entflogen
◻
◻
◻
◻
◻
Fahrräder
Ferienwohnungen
Garagen
Garten
GeschäftlicheEmpfehlungen*
◻ Gesundheit
◻ Gewerbliche Räume
◻ Immobilien
◻ Immobiliengesuche
◻ Kapitalien
◻ Kinder- u.
Babymarkt
◻ Kfz-Ankauf
◻ Kfz-Anhänger
◻ Kfz-Bastler
◻ Kfz-Zubehör
◻ Kontakte
◻
◻
◻
◻
◻
◻
◻
◻
◻
Mietgesuche
Motorräder
Reisen/Touristik
Stellenangebote*
Stellengesuche
Tiermarkt
Unterricht
Veranstaltungen
Verkauf
◻
◻
◻
◻
◻
◻
Verloren/Gefunden
Vermietungen
Verschenken
Verschiedenes
Wassersport
Wohnwagen/
Wohnmobile
Kleinanzeigen nur gegen Barzahlung oder Abbuchung. Keine Rechnungsstellung.
Private Anzeigen in der Rubrik „Kontakte“ nur gegen Vorkasse.
Satzzeichen im Kästchen unbedingt vermerken!
Für jedem Wortzwischenraum ein Kästchen freilassen.
Annahmeschluss: Freitag 18.00 Uhr
*Geschäftliche Anzeigen werden nach dem jeweils gültigen
mm-Preis abgerechnet! (siehe auch unter www.kehrwieder-verlag.de – „Mediadaten“)
Bitte beachten Sie, dass satzbedingt die Zeilenzahl
von oben stehendem Muster abweichen kann!
Telefon 0 51 21 / 9 77-0
oder einsenden an: KEHRWIEDER am Sonntag, Schwemannstr. 8, 31134 Hildesheim
oder Bestellschein ausfüllen und faxen an 0 51 21 / 9 77-77
oder online buchen unter
www.kehrwieder-verlag.de
■ Sonderveröffentlichung · Sonntag, 2. November 2014 · Seite 35
IMMOBILIEN-MARKTPLATZ
Informationen rund um die eigenen vier Wände
Erfahrene Makler stehen auch bei der neutralen Bewertung von Immobilien zur Seite
Worauf Verbraucher im Vorfeld
eines Kaufs oder Verkaufs achten sollten
(djd/pt). Für den Wert einer Immobilie spielen drei Faktoren eine
entscheidende Rolle: Lage, Lage
und nochmals die Lage. Dieses nicht
ganz ernst gemeinte, oft gehörte
Bonmot hat durchaus seine Berechtigung. Eine noch so komfortabel
ausgestattete Eigentumswohnung
lässt sich ungleich schwerer vermarkten, wenn sie im „falschen“
Stadtteil liegt. Im Gegenzug werden
Eigenheime in Trendvierteln häufig
mit einem kräftigen Preisaufschlag
vermarktet. „Für den Laien sind diese
Mechanismen beim Immobilienkauf
und -verkauf nicht immer auf den
ersten Blick zu durchschauen. Umso
wichtiger ist eine unabhängige, professionelle Immobilienbewertung,
die vor jedem Vertrag stehen sollte“,
empfiehlt Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.
de.
Oft kann die Bewertung bereits im
selben Stadtviertel von einer Straße
zur nächsten deutliche Unterschiede
aufweisen, bestätigt auch Sebastian
Wagner, Geschäftsführer einer unabhängigen Immobilienberatung: „Die
Lage der Immobilie ist der wichtigste
Faktor für die Immobilienbewertung.
Um eine korrekte Einschätzung vornehmen zu können, ist allerdings
umfangreiches Fachwissen notwen-
dig.“ Schließlich fließen zahlreiche
Faktoren in den Betrag, der am Ende
sowohl den Kaufinteressenten als
auch den Verkäufer interessiert.
Ausstattung und baulicher Zustand
des Eigenheims sind dabei ebenso
wichtig wie der energetische Standard, der mit einem Energieausweis
belegbar sein sollte. Zusätzlich sind
rechtliche Aspekte von Bedeutung,
erläutert Sebastian Wagner: „Je
nachdem, wie frei der Käufer über
das Haus oder die Wohnung verfügen kann, hat die Immobilie für
ihn einen anderen Nutzwert. Dies
Welchen Wert hat die eigene Immobilie? In die Bewertung eines Hauses fließen zahlreiche Faktoren ein.
Bockenem OT Nette – freistehend mit viel Platz
Ich freue mich auf Ihren Anruf.
Vera Färber-Ehlers
Mobil 01 51 – 50 40 50 46
Fon 0 51 81 – 85 05 60
vera.faerber-ehlers@lbs-nord.de
Bockenem OT Jerze – großes Haus, kleiner Preis
Freistehendes Einfamilienhaus in ländlicher, ruhiger Wohnlage
Bj. 1953, modern. Massivbau mit ca. 134 m2 Wfl., 6 Zi., Holz-Isofenster
mit Außenrollläden, Kaminofen, Fliesen- und Laminatböden, EBK, Vorbereitung für 2. Bad, Keller, Garage, sep. Gartenhaus, 865 m2 großes
Eig.-Grdst. in landschaftlich reizvoller Lage,
135,5 kWh (m2a) Klasse E
77.777,–
Immobilien
Im Auftrag und Rechnung der Sparkasse.
Beste Aussichten !
Delligsen OT: Gemütlicher Bungalow
mit großzügigem Wintergarten...
746 m² Grd., ca. 99 m² Wfl., ca. 60 m² Nutzfl.,
3 Zimmer, gepflegt, Zentralh.(Gas),
Bad Salzdetfurth OT Kl. Düngen – freist. 2-FH
Grundsolides Eigenheim mit Nebengebäuden und großem Garten
Massiv, ca. 180 m² Wfl., 7 Zimmer, 2 Tageslichtbäder, Vollkeller,
Hof mit Nebengebäuden und 2 Garagen, 1.460 m² großes Eig.-Grdst.,
bezugsfrei
149.000,–
B.: 279,5 kWh/(m²•a), Bj. 1980, Erdgas
nur € 99.000.–
Freden: Alle sind herzlich willkommen.
Großes gepflegtes Einfamilienhaus mit
Sonnenbalkon und Ausbaureserve
692 m² Grd., ca. 188 m² Wfl., ca. 90 m² Ausbaures.,
ca. 70 m² Nebenfl., Garage, Zentralh. (Gas),
www.hillebrand-immobilien.de
fon 0 51 21-29 41 390
fax 0 51 21-29 41 391
Alfelder Straße 42 (nähe Vier Linden) ∙ 31139 Hildesheim
B.: 206,30 kWh/(m²•a), Bj. 1976, Erdgas
€ 159.000.–
Jetzt das Zinstief nutzen und Eigentümer werden!
- Alfeld:
Große Grundstücke in toller Lage mit herrlich
freiem Blick, ab 814 m².
KP: ab 66.366,- €
- Bad Salzdetfurth: Mit allen Vorzügen einer Kurstadt,
diverse Lagen, ab 555 m².
KP: ab 48.365,- €
- Nordstemmen:
OT Barnten, interessante Baulücke mit Kinderbaulandbonus, 627 m².
KP: nur 53.900,- €
- Alfeld:
Große Baulücke in Waldrandlage, Entspannung
pur, tolle Aussicht, 2.090 m². KP: nur 97.600,- €
Innovativer Neubau - Kapitalanlage oder Selbstbezug!
- Sarstedt:
Neubau ARGENTUM Am Ried, nur noch 4 Whg.
frei, komfortabel u. barrierefrei, Smart-Home, GasBrennwert, Bedarf 50 kwh/(m²a). z. B. 2-Zi.,
ca. 61m², Terrasse, Garten, Carport/Garage,
Fertigstellung Feb. 2015
KP: ab 146.800,Alle Angebote sind provisions- u. bauträgerfrei und
inkl. Energie-Beratungsgutschein!
Milano Werner
Tel.: 0 50 69 / 34 77 55
Fax: 0 50 69 / 51 67 60
hartje-immobilien@t-online.de
www.hartje-immobilien.de
KP:
Ruhiges Wohnen
in Duingen: Freist. 2-FH
m. Einliegerwhg., Grdstck.
1.420m², Bj. 1980, Öl-ZH, Wfl.
ca. 285m², gr. Kamin, Doppelgarage, Verbrauchsausweis,
139,5 kWh, kurzfr. frei
Grdstck. 210 m², Wfl. ca.
120 m², Bj. 1900, neues
Satteldach, Kunststofffenster,
EBK, Verbrauchsausweis, 109
kWh, frei
www.kreiswohnbau-hi.de
richtig
+ wirku taxiert
ngsvoll
beworb
en
= optim
ale
Preis e n
rzielt!
€ 70.000,–
Alfeld: Perfekte Lage!
242 m² Wohnfläche für eine oder auch zwei Parteien. Der herrliche
Blick über die Stadt wird Sie begeistern. Die eigene Sauna ist inklusive!
2 PKW Stellplätze, rd. 999 m² Grundstück.
KP € 239.000,–
(EA ist beantragt)
Alfeld OT: Chic, mit viel Qualität und sehr energiebewusst!
Dies 1997 erbaute 1- bis 2-Familienhaus, mit ca. 222 m² Wfl., erfüllt
die Flexibilität, die sich viele von uns wünschen! Mit rd. 700 m² großem,
ebenem Grundstück, Terrasse und Außenkamin, Gartenhaus und Doppelgarage. (B 95,9 kWh/m²a, Erdgas, Bj. 1997)
KP € 289.000,–
Alfeld OT: Einfach nur wohlfühlen! Erleben Sie ein hochwer-
tiges Wohngefühl auf insg.rd. 241 m² Wohn- und Nutzfläche. Feiner
Marmorboden im Wohnbereich, die riesige, uneinsehbare Sonnenterrasse, hochwertig ausgestattetes Badezimmer – hier ist alles
vom Feinsten! (V 107,5 kWh/m²a, Heizöl, Bj. 1986) KP € 279.000,–
Ihr Immobilientelefon (0 51 81) 827 327
Alfeld (Leine) · Paulistr. 10 · www.makler-alfeld.de · Fax (0 51 81) 82 73 29
Volks- und Raiffeisenbank eG
Leinebergland
Willkomm
Gronau – Einfamilienhaus in ruhiger aber dennoch zentraler Lage
In ruhiger aber zentraler Lage am Ende einer Stichstraße im Wohngebiet von Gronau befindet sich dieser in
Massivbauweise errichtete Bungalow. Auf 2 Ebenen verteilen sich ca. 140 m² Wohnfläche. Der pflegeleicht
angelegte Garten mit großzügiger Terrasse in Südwest-Ausrichtung lädt zum Entspannen und Relaxen ein.
(Energieausweis ist beantragt, liegt jedoch noch nicht vor.)
€ 150.000,–
Gepflegtes ZFH mit großem Garten in Grünenplan
Diese vollunterkellerte Immobilie bietet Platz für 2 Familien! Das zweigeschossige Wohnhaus mit 2 Garagen
wurde 1967 in Massivbauweise auf einem 1.918 m² großen Hanggrundstück errichtet. Ausstattung ist zeitgemäß und in gutem Zustand. (Verbrauchsausw. 52,8 kWh, Gas, Bj. 1967)
€ 137.000,–
Kapitalanlage – Mehrfamilienwohnhaus in 31073 Grünenplan
Im Luftkurort Grünenplan befindet sich dieses zweigeschossige MFH in Waldnähe. Insgesamt befinden sich
3 Wohnungen mit einer Wfl. von ca. 70 m² und 2 Whg. mit einer Wfl. von 60 m² in dem Gebäude. Das Objekt
ist voll unterkellert und bietet jeder Mietpartei einen eigenen Kellerraum sowie einen Gemeinschaftskeller.
Die Jahresnettomiete beträgt 13.920,00 €. (Verbrauchsausw. 245 kWh, Gas, Bj. 1957)
€ 126.000,–
Volks- und Raiffeisenbank eG Leinebergland
Immobilienservice Tel. 05187/94100
www.leinebergland.com
Sehr gepflegtes Fachwerkhaus in Nordstemmen
Eigentumsgrdst. 686 m², Wfl. ca. 286 m², 10 Zi., 3 Wohnungen
(ca. 80 m² über 2 Etagen, ca. 110 m² über 2 Etagen, ca. 96 m²
im OG), laufende Instandhaltung, Ölzhg., Loggia, Garage
Energieausweis in Arbeit
Kaufpreis
Fachwerkbauweise, Grundst.: 900 m², Wfl. ges. ca. 305 m², 10 Zi.,
Haupthaus: ca. 160 m² (üb. 2 Etagen), Anbau: DHH üb. 2 Etagen,
ca. 145 m², 3 Garagen, 3 Stellplätze
260.000,– Euro
zzgl. Provision
Modern, mit intelligenter Haustechnik, nur noch vier 2-Zi.-Eigentumswohnungen zu verkaufen! Vermietung von zwei 2-Zi.Penthouse-Wohnungen + einer 2-Zi.-Wohnung im 1.OG.
Kaufpreis z.B. 2 Zi.: €126.800,00 zzgl. 20.000,– für Garage
Mietpreis für 2-Zi.-Penthouse: € 595,00 zzgl. 50,– monatl. für Garage
… mit uns!
Wir verkaufen Ihre Immobilie sicher und ertragreich und finden für Sie
das passende neue Zuhause:
69.500,–
zzgl. Provision
Neubau Eigentumswohnanlage in Sarstedt
198.000,–
KP:
195.000,– Euro
2 Häuser zu einem Preis! Gr. Anwesen in Dinklar
Kaufpreis
KP:
n!
Regio
r
e
r
e
s
n
u
en in
Energieausweis in Arbeit
Eitzum: Einfamilienhaus als Reihenhaus,
Wir bieten Ihnen
eine fachgerechte
und persönliche
Vermarktung.
(0 51 21) 976-46
Besser professionell und schnell …
Gronau: Wohn- u.
Geschäftshaus im Stadt-
Stettiner Str. 20
31171 Nordstemmen/Rössing
Bebauung auf dem Grundstück erlaubt. Einschränkungen der Nutzung durch Denkmalschutz oder
durch bestehende Mietverhältnisse
wirken hingegen preismindernd. Da
viele Fragen zu berücksichtigen sind,
sollte man mit einer Bewertung stets
erfahrene Fachleute beauftragen.
Möglich sind dabei drei Methoden: Beim Vergleichswertverfahren
werden vergleichbare Immobilien
zur Bewertung herangezogen. Dies
ist sowohl für Häuser, Wohnungen
als auch für Grundstücke möglich.
Mit dem Ertragswertverfahren wird,
vereinfacht gesagt, der zukünftige
finanzielle Ertrag des Objektes ermittelt. Je nachdem, welche Verzinsung der Käufer der Immobilie auf
sein eingesetztes Kapital erwartet,
kann mit dieser Methode der Preis
recht präzise ermittelt werden. Diese
Methode eignet sich in erster Linie
für vermietete Objekte. Die dritte
Möglichkeit ist das Sachwertverfahren, das sich insbesondere für
selbstgenutzte Immobilien anbietet.
Hierbei werden der Gebäude- und
Grundstückswert anhand der Herstellungskosten ermittelt. Dabei ist
es wichtig zu beachten, dass der Gebäudewert entsprechend des Alters
und der bisherigen Abnutzung geFoto: djd/talocasa/shutterstock mindert wird.
Sehr gern lade ich Sie zu einer Besichtigung ein.
Großes Haus für kleines Geld – ideal für die junge Familie
ca. 160 m2 Wfl., bereits umfangreich modernisiert, Dielen- und Parkettböden, Kunst.-Isofenster teilw. mit Außenrollläden, Teilkeller, gepflasterter Hof mit Pkw-EP, sep. Nebengebäude, ca. 700 m2 Eig.-Grdst., alles im
gepfl. Zustand, 108,9 kWh (m2a), Klasse D, bezugsfrei
67.500,–
zentrum mit 2 Garagen,
Grdstck. 401 m², Wfl. ca.
320 m², Gwfl. ca. 97 m², 3
Whg. und 1 Frieursalon,
Verbrauchsausweis 313,1
kWh
kann sich natürlich auch im Preis
widerspiegeln.“
Positiv auf den Verkaufspreis kann
es sich zum Beispiel auswirken, wenn
der Bebauungsplan eine zusätzliche
05121 580-8000
www.sparkasse-hildesheim.de/immobilien
HI-Börde Immobilien GmbH
Renate Kusion ☎ 0 51 21 / 9 18 76-23
Dieter Blume ☎ 0 50 66 / 9 99-46 ∙ www.vbhb.de
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
221
Dateigröße
23 975 KB
Tags
1/--Seiten
melden