close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Koblenz - reformiert.info

EinbettenHerunterladen
Große Herbstmesse
am 19. Oktober 2014, von 10 – 17 Uhr
5 Sterne Gebrauchtwagen
... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS
take up! BlueMotion Technology 1,0 l
44 kW (60 PS) 5-Gang
Kraftstoffverbrauch, l/100 km
innerorts 5,0/außerorts 3,6/
kombiniert 4,1/C02-Emissionen, g/km: kombiniert 95.
Ausstattung: Ganzjahresreifen 165/70 R14, Klimaanlage, Radio, Portables Navigations- und Infotainmentsystem u.v.m.
i uns
Jetzt be hren.
fa
Probe
€ 10.585
zzgl. Überführung und Zulassung
Ferdinand Schultz Nachfolger
Am Kellerholz 1
17166 Teterow
(0 39 96) 12 99 0
autohaus-teterow@fsn.de
www.fsn.de
Jarmener Ch. 1D
17109 Demmin
(0 39 98) 27 48 0
fsn.dm@fsn.de
MECKLENBURGER
Mercedes-Benz C 180 CDI Navi
Best Preis bei mobile.de
Unsere Angebote:
• Die neuen Hobby Modelle 2015 sind eingetroffen
• Abverkauf unserer Vermietflotte WW & WM
• geprüfte Gebrauchtwohnwagen und Wohnmobile,
alle Typen, alle Preisklassen,
mit TÜV, ASU, Gasprüfung
• Sonderangebote Vorzelte,
z. B. Brand, Tarifa und Palazzo
14 % Rabatt solange der Vorrat reicht
• auf alle Campingartikel 8 % Rabatt
CARAVAN CENTER PETSCHOW GmbH
18146 Rostock/Neu-Hinrichsdorf 1A
(A19 - Abfahrt Nr. 5/Graal Müritz)
Telefon: 0381-686 76 40 • www.caravan-center-rostock.de
GFZ-Nr.:
146940
Gesamtpreis
19.990,- €
Bonn/mb. Die Deutsche Post
plant ab 1. Januar 2015 eine
Anhebung des Preises für den
nationalen Standardbrief bis
20 Gramm um zwei Cent auf
62 Cent. Der Preis für den
Kompaktbrief bis 50 Gramm
sinkt ab dem 1. Januar um fünf
Cent auf 85 Cent. Die Preise für
Groß- und Maxibrief sowie die
Postkarte innerhalb Deutschlands sollen unverändert
bleiben. Die Preisänderungen
wurden durch die Bundesnetzagentur genehmigt.
Laternensaison
Güstrow/mb. Laternen bauen mit Christine Metz - eine
schöne Familien-Aktion gibt
es am 25. Oktober im KinderJugend-Kunsthaus. Die perfekte Gelegenheit, sich für die
beginnende Laternensaison
mit wunderbar fantasievollen
Eigenkreationen auszustatten.
Einfache und witzige, aber
auch schwere, geometrische
Varianten sind möglich. Der
Workshop findet in der Zeit
von 14 Uhr bis 6.30 Uhr statt.
Anmeldungen bitte bis zum 23.
Oktober unter 03843/82222.
Gründung von
Selbsthilfegruppen
Güstrow/mb. Der Kontaktund Informationsstelle für
Selbsthilfe der Diakonie Güstrow e.V. (KISS) liegen Anfragen
zu den Themen »Leben mit
Nahrungsmittelunverträglichkeit, Reizdarm« und »Leben
mit Rückenmarkserkrankungen, Querschnittslähmung,
Syringomyelie« vor. Dazu ist
beabsichtigt, Selbsthilfegruppen ins Leben zu rufen. Die
Gespräche in den Gruppen sind
kostenlos und unterliegen der
Schweigepflicht. Interessierte,
die den Austausch mit Gleichbetroffenen suchen, wenden
sich bitte an die KISS, Platz
der Freundschaft 14c, Telefon
03843/ 693151, E-Mail: kiss@
diakonie-guestrow.de.
88 kW, EZ 06/12, 15.781 km,
Diesel, Schwarz metallic, Stoff
Schwarz
Kostenfreie Hotline:
0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr)
... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS
www.brinkmannbleimann.de
BrinkmannBleimann GmbH
Ihr Ansprechpartner vor Ort: Güstrow – Verbindungschaussee 8c
Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.
am SONNTAG
19. Oktober 2014
Portoänderungen 2015
1.Hd., 6-Gang, Becker® MAP
PILOT Navigationssystem,
Sitzheizung für Fahrer und
Beifahrer, Diesel-Partikelfilter,
Radio/CD, Komfort-Multifunktionslenkrad, Regensensor,
Thermatic, Winterkompletträder montiert, LED-Tagfahrlicht
Nr. 42/24. Jahrgang
Regatta auf dem Güstrower Inselsee
Zwei Meisterschaften bilden Abschluss der Segelsaison 2014
Güstrow/mb. Am nächsten
Wochenende findet das traditionelle Absegeln statt, doch den
Abschluss der Segelsaison auf
dem Güstrower Inselsee werden
noch einmal zwei hochrangige
Regatten an diesem Wochenende bilden: Unter der Regie des
Wassersport-Vereins-Güstrow
1928 e.V. (WVG) finden die 11.
Auflage des »Nebelbeils« der
Klasse Pirat und die 4. Auflage
der »Nebelwelle« der olympischen Finn-Dinghys statt. Im
Rahmen des Nebelbeils wird
zugleich der diesjährige Landesmeister gesucht. Bei den FinnDinghySeglern wird spätestens
heute gar der »Norddeutsche
Meister 2014« in Güstrow gekürt. Insgesamt kommen ca. 60
Segler nach Güstrow. In beiden
Klassen sind die Meldezahlen
etwas besser als im letzten Jahr.
Bei den Piraten gibt es folglich
gleich zwei Titelverteidiger,
doch die Landesmeister 2013
und aktuellen Deutschen Vizemeister, Bernd Höft und Burkard Rieck, können aus beruflichen Gründen nicht antreten. Die Güstrower Mitfavoriten Susanne Thiel und Jens Bauditz (WVG) hoffen auf viel Wind am Wochenende.
Die Gewinner des letztjährigen Foto: Jörn-Christoph Jansen
Grüne Tunnel prägen die Landschaft
Titel »Allee des Jahres« geht zum dritten Mal nach Mecklenburg-Vorpommern
Vorpommern-Rügen/vpb/AR.
Geschätzte 25.000 Kilometer Alleenstraße gibt es im gesamten
Bundesgebiet. Die Spitzenreiter
unter den Bundesländern liegen
im Nordosten.
Denn in Brandenburg mit 12.000
Kilometern und MecklenburgVorpommern mit rund 4.400 Kilometern sind die grünen Tunnel
aus dem Landschaftsbild nicht
mehr wegzudenken. Dennoch
kann laut dem Bund für Umwelt
und Naturschutz Deutschland
(BUND) von einer Restalleenlandschaft gesprochen werden.
Denn nach 1945 wurden im Westen der Bundesrepublik gut 50.000
Kilometer Alleen abgeholzt, im
Osten dagegen wurden die Alleen weiter gepflegt. Ein Pfund mit
dem M-V heute wuchern kann,
nicht nur in touristischer Hinsicht. Seit Jahrhunderten wirken
die Alleebäume landschaftsprägend, spenden Schatten, schützen
vor Wind und Erosion und bieten
zahlreichen Tieren Lebensräume.
Zum dritten Mal in sieben Jahren
geht der Titel des bundesweiten
Fotowettbewerbs »Allee des Jahres« nach M-V. Bernd Käding
aus Wilhelmshaven hat die alte
Lindenallee in Bisdorf aufs Bild
Das ist sie, die Allee des Jahres 2014: an der Gemeindestraße zwi- gebannt. Auch ein Mittel, um auf
schen Bisdorf und Batevitz im Landkreis Vorpommer-Rügen gelegen, die schützenswerten Baumbewird sie am 20. Oktober zum bundesweiten Tag der Allee ausgezeich- stände aufmerksam zu machen.
net. Foto: Bernd Käding
Lesen Sie weiter auf Seite 7.
Nebelbeils, Anne Bauditz und
Jörgen Mohns (Berlin/WVG),
werden hingegen am Start
sein. Die 4. Nebelwelle wird
definitiv einen anderen Sieger
bekommen, denn auch André
Budzien, der bisher alle drei
Auflagen der Regatta gewann
und Stifter des Preises ist, wird
fehlen. Bei den Finn-Dinghys
sind ebenfalls großartige Wettkämpfe zu erwarten. Carsten
Niehusen (Schwerin), der ehemalige DDR-Meister dieser
Bootsklasse Eckard Drephal
und Lokalmatador Klaus Dieter Götz (WVG) werden Siegchancen eingeräumt. Das Feld
der Finn-Dinghys ist nicht nur
spannend, sondern auch international. Wie im vergangenen
Jahr lässt es sich der polnische
Sportsmann Cesary Jakubowski vom PTTK Stargard nicht
nehmen, um die halbe Welt zu
reisen, um in Güstrow zu segeln.
Als er zur Regatta gemeldet hat,
war in der Karibik unterwegs.
Per Internet aus dem Golf von
Mexiko hat er seine Unterkunft
gebucht und organisatorische
Fragen geklärt.
Seite
3
»Menschen und Erfolge«
Seite
5
BLITZ-Frühstück mit
Mario Tschirn
Seite
8
Sonderseite
»66 Tage bis WEihnachten«
2
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
LESERMEINUNGEN
Abholmärkte Teterow
u. Güstrow Teterower
Fleisch
Angebot gilt
vom 21.10.2014 - 25.10.2014
Schweineleber
Rippenbraten
Gehacktes
Schweinekamm
Schnitzel

Qualitätsfleisch aus der
Mecklenburgischen Schweiz
1,66 ¤/kg
3,33 ¤/kg
3,33 ¤/kg
3,33 ¤/kg
3,88 ¤/kg
Dienstag u. Mittwoch
Donnerstag u. Freitag
Montag u. Samstag
9.00 - 17.00 Uhr
9.00 - 18.00 Uhr
geschlossen
Teterow+Demmin: Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr
TETEROW
Koppelbergstr. 2
Auf dem Schlachthof
an der B 104
Tel. 03996/166161
Fax 03996/166127
DEMMIN
GÜSTROW
Nikolaistraße 1
Lindbruch 6
im Peene-Einkaufszentrum gegenüber hagebaumarkt,
neben dem Norma
neben Autoradio Priebe
Tel. 03998/258005
Tel. 03843/218013
Fax 03998/258049
Fax 03843/218847
Nachhaltig mobil
– kann jeder?
Wettbewerb des Energieministeriums MV
Blitzservice
Der Herbst ist da
Für die »Jungen Naturforscher«
unserer DRK-Kindertagesstätte
»Pusteblume« in Hohen Sprenz
begann die Herbstzeit mit vielen
schönen Erlebnissen. So hatten
die Kinder viel Freude am Malen und Basteln der Laternen zur
Ausgestaltung ihrer Garderobe.
Zum Herbst gehört auch das
Ernten der Äpfel dazu. Gelegenheit bekamen sie bei Familie
Scheunemann, die uns in ihren
Garten einlud, um krätig Äpfel
zu sammeln.
Diese konnten gleich auf dem
Apfelfest in Hohen Sprenz zu
Apfelmost verarbeitet werden.
Passend zum Projekt »Viele Viel Spaß hatten die Kinder bei der Apfelernte. Foto: privat
Tiere leben im Wald« gab es einen Auslug in den herbstlichen des Hegering Weitendorf lern- und Bäume zu bestimmen. Sie
Wald. Begleitet von drei Jägern ten die Kinder Spuren zu lesen erfuhren viel über das Leben
und die Nahrung der Waldtiere.
Diese lehrreichen Einblicke sind
sehr hilfreich für die weitere
Projektarbeit.
Weitere herbstliche Aktivitäten inden in der kommenden
Zeit noch statt. Für die tolle
Lesen Sie die Leserbriefe online
Unterstützung aller Beteiligten
oder schreiben Sie uns unter
bedanken sich die Kinder und
www.blitzverlag.de Erzieherinnen recht herzlich.
Leserbriefe
im
anke Skerra
Schwerin/rb. Der tägliche Weg
zur Schule oder zur Arbeit, die
Transporte im Unternehmen
oder die ganz private Fahrt in
den Urlaub – wie können wir
Mobilität in unserem Bundesland intelligenter, effizienter
und nachhaltiger machen? Um
diese Frage dreht sich der Landeswettbewerb des Energieministeriums Mecklenburg-Vorpommern.
Der Wettbewerb richtet sich
an große wie auch an kleine
Akteure – z.B. Städte und Gemeinden, Stadtwerke oder Verkehrsunternehmen, aber auch
Netzwerke, Vereine, Schulen
oder Privatpersonen. Es wer-
den Ideen, Konzepte oder auch
laufende und bereits realisierte
Projekte gesucht.
Die Beiträge werden von einer
unabhängigen Jury nach den
Kriterien CO2-Reduzierung, Innovationsgehalt sowie Vorbildeignung und Übertragbarkeit
bewertet.
Die besten Beiträge werden
mit Preisgeldern von insgesamt
15.000 Euro prämiert. Einsendeschluss ist der 31. Oktober
2014. Die Abschlussveranstaltung zum Wettbewerb indet am
27. November 2014 in Stralsund
statt. Mehr Informationen gibt
es unter www.klimaschutzaktionen-mv.de/.
Opferschutz als Plichtaufgabe
Halbzeit für Petition des Landesfrauenrates M-V
Rostock/vtb. Bereits 2.500 Unterschriten hat der Landesfrauenrat M‐V für sein Anliegen
»Opferschutz als Plichtaufgabe«
online gesammelt. 5.000 sollen
es bis zum Jahresende werden.
Die Petenten fordern ein Recht
auf Schutz und Beratung. Mit
der Petition sollen die Mängel
bei Hilfen für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt in
M-V abgeschat werden.
»Es braucht für Kinder und die
überwiegend weiblichen Betroffenen von häuslicher und sexualisierter Gewalt einen verbesserten
Schutz. Denn Angst durchzieht
ihren Alltag. Die Hilfseinrichtungen unterstützen Betrofene,
um für ihre Sicherheit zu sorgen,
stehen aber selbst inanziell mit
dem Rücken zur Wand, weil sie
jährlich um ihre eigene Finanzierung bangen«, so Ulrike Bartel, stellvertretende Vorsitzende
im Landesfrauenrat M‐V. »Die
Tatsache, dass bereits eine hohe
Anzahl an Unterschriten gesammelt werden konnte, zeigt: Die
Mobil sein – rasen oder reisen? Mach mit beim Landeswettbewerb Menschen sehen Handlungsbe»nachhaltig mobil – kann jeder?«! Foto: tilmann langner
darf im Bereich häusliche und
IMPRESSUM
Erscheinungsweise: Der Mecklenburger BLITZ sowie seine Regionalausgaben
werden am Sonntag im Landkreis Güstrow und Müritz kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt.
Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG
Mecklenburger Blitz Verlag, Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow
Telefon (0 38 43) 72 70 300, Fax: (0 38 43) 72 70 370
mb@blitzverlag.de
E-Mail:
Internet: http://www.blitzverlag.de
Geschäftsführung: Ralph Kohnen
Verlagsleitung: André Wollbrecht
Anzeigenberatung: Carsten Bremer, Ralf Deutschmann, Margitta Dörrie
Peter Vick, Birgit Seemann
Redaktion: Sabine Moll (sm) Email: sabine.moll@blitzverlag.de,
Dirk Frontzek (df) Email: dirk.frontzek@ blitzverlag.de
Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Eisenbahnstraße 3,
18273 Güstrow.
Lothar Haase, Tel.: 03843/7270321, E-Mail: lothar.haase@blitzzustellung.de
Gültig zurzeit die Anzeigenpreisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014
Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund
Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewisch 2, 24145 Kiel
Auflage: 72 256 Exemplare
Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr
Aktuelle Teilauflagen:
Mecklenburger Blitz
45 501 Exemplare Müritz Blitz 26 755 Exemplare
Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache
und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag
keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion
bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die
Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt
eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr;
bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.
Ein Teil unserer heutigen
Auflage enthält Beilagen von:
B1 Baudiscount
CAP Markt
EDEKA
Famila
Getränkeland
Hagebau
ID Ihr Drogeriemarkt
LIDL
MediMax Rostock
Netto Marken Discount
NETTO Supermarkt
Norma
Real
Repo
Rewe
Roller
Rossmann
Thomas Philipps
2.500 Stimmen für verbesserten Opferschutz hat der Landesfrauenrat
M-V bereits gesammelt. Noch einmal soviel sollen es bis Ende des
Jahres werden. Foto: landesfrauenrat
sexualisierte Gewalt. All jenen,
die mit ihrer Unterschrit bereits
ein Zeichen gegen häusliche und
sexualisierte Gewalt gesetzt haben, möchten wir danken. Und
wir freuen uns über alle, die es
noch tun wollen«, so Bartel.
Am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an
Frauen, werden die Unterschrif-
ten an die Landtagspräsidentin
Sylvia Bretschneider und die
Ministerin Birgit Hesse im Rahmen einer Kundgebung vor dem
Schweriner Schloss überreicht.
Weitere Informationen und die
Online Petition sind zu inden
unter www.openpetition.de/
petition/online/opferschutz‐als‐
plichtaufgabe
Was bedeuten die
E-Nummern?
Die Lebensmittelzusatzstoliste der VZ
Rostock. Die Bedeutung von ENummern sollte jeder kennen:
E-Nummern sind Bezeichnungen für Zusatzstofe, die in allen Ländern der Europäischen
Union gelten. In dieser Liste
werden alle Stofe bewertet, die
europaweit zugelassen sind. Ob
diese Zusatzstofe als unbedenklich gelten oder vom Verzehr abzuraten ist, erfahren Sie in der
80 Seiten starken Broschüre mit
praktischer Kurzfassung zum
herausnehmen. Der Ratgeber ist
in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale MV erhältlich.
Zu bestellen unter www.nvzmv.
de oder per Telefon 03 81/2 08 Cover »Was bedeuten die E-Nummern?«. Foto: Vz mV
70 50 bestellen. Vz mV
Bereitschaften
der Apotheken:
Güstrow:
19.10.2014
20.10.2014
21.10.2014
22.10.2014
23.10.2014
24.10.2014
25.10.2014
Borwin-Apotheke
Apotheke Am Wall
Godewind-Apotheke
Delphin-Apotheke
Apo-Rot-Apotheke
Rats-Apotheke
Fritz-Reuter-Apotheke
Waren:
19.10.2014
20.10.2014
21.10.2014
22.10.2014
23.10.2014
24.10.2014
25.10.2014
Apotheke Am Kietz
Apotheke Am Papenberg
Weststadt-Apotheke
DaVinci-Apotheke
Fontane-Apotheke
Löwen-Apotheke
Linden-Apotheke
Kinderschutzhotline:
Tel. 0800/14 14 007
Notdienst für den kassenärztlichen
Bereitschaftsdienst:
Güstrow: 0180-58 68 222 441
Bützow:
0180-58 68 222 442
Krakow a. See: 0180-58 68 222 443
(kein Zahnarzt-Bereitschaftsdienst)
Integrierte Regionalleitstelle
Mittleres Mecklenburg:
038203/62505
Weißer Ring:
Zentraler Opfernotruf: 01803/343434
Abstinentenclub Güstrow:
Waldweg 29, Tel. 03843/246484
Arbeitsloseninitiative e.V. Güstrow:
Tiefetal 11, Tel. 03843/682628
Arbeitsloseninitiative e.V. Waren:
Am Mühlenberg 12, Tel. 03991/168005
Beratungsstelle für
Arbeitssuchende Güstrow:
AWO, Platz der Freundschaft 3
Tel. 03843/842400
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Müritz
e.V.
Kirschenweg 3, Tel. 03991/165804
Beratungsstelle für Arbeitslose:
Güstrow, Domstraße 10
Familienentlastender Dienst (FED):
Teterow, Schillerstraße 23
Tel. 03996/172218 oder 181105
DRK Sozialstation Güstrow:
Neue Straße 1, Tel. 03843/212213
(24 h-Bereitschaftstel. 03843/69056)
DRK Kreisverband Müritz e.V.
Pestalozzistr. 23a, Tel. 03991/182119
Frauenschutzhaus Güstrow:
Tel. 03843/683186
PRO-FAMILIA:
Schwangerschaftsberatungsstelle Güstrow, Domstr. 5, Tel.03843/682315
Allgemeiner Behindertenverband Krs.
Güstrow e.V.:
Enge Straße 1, Tel. 03843/2799990
Allgemeiner Behindertenverband e.V. für
den Landkreis Waren:
Teterower Str. 15, Tel. 03991/731893
Gleichstellungsstelle Güstrow:
Baustraße 33, Tel. 03843/769380
Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. Waren
Tel. 03991/669092
Sozialpsychiatrischer Dienst,
Gesundheitsamt Güstrow:
Am Wall 3-5, Tel. 03843/7555310;
7555311; 7555315
Sozialpsychiatrischer Dienst,
Gesundheitsamt Waren:
Zum Amtsbrink 2, Tel. 03991/782381
DRK Hausnotrufdienst Güstrow:
Hagemeisterstr. 5, in dringenden Fällen
08000/365000 (kostenfreie Rufnummer)
Diakonieverein Güstrow e.V.:
Eisenbahnstraße 18, Sucht- und Drogenberatung: Tel. 03843/681862
Sucht- und Drogenberatung
Außenstelle Bützow: Karl-Marx-Str. 20,
Tel. 038461/59860
Schwangerschaftsberatungsstelle,
Schlossstraße 16, Telefon 038461/2319
Caritas KV Güstrow-Müritz
GÜ: Domplatz 2, Tel. 03843/7241-0
Waren: Kietzstr. 5, Tel. 03991/181570
Sucht- und Drogenberatungsstelle
Teterow:
v.-Thünen-Str. 35, Tel. 03669/120620
Arbeitslosenverband
Deutschland e.V.:
Treff Teterow: Östliche Rinstraße 101
Treff Gnoien: Teterower Straße 13
Treff Waren: Schleswiger Straße 8
Demokratischer Frauenbund e.V.
Teterow:
Neukalener Str. 22, Tel. 03996/173418
»Wegweiser« e.V.,
Verein der Freunde und Förderer
psychisch Kranker in Waren:
Schleswiger Str. 8, Tel. 03991/120555
Begegnungsstätte »Die Brücke«
Güstrow:
Zu den Wiesen 10, Tel. 03843/234772
Betreuungsverein St. Franziskus
Güstrow:
Schweriner Str. 97 (Haus der Caritas)
Tel. 03843/72130
Betreuungsverein »Miteinander« e.V.
Geschäftsstelle Güstrow:
Domstraße 5, Tel. 03843/685070
Bützow, Carl-Moltmann-Str. 11a
Sucht- und Drogenberatungsstellenverbund Müritz:
Mozartstr. 22, Tel. 03991/664380
Güstrower
Hauseigentümerverein e.V.:
Markt 32, Tel. 03843/686152
Haus + Grund Waren (Müritz) e.V.
Siegfried-Marcus-Straße 45,
Tel. 03991/64300
Mieterverein Rostock –
Büro Güstrow:
Gleviner Str. 4, Tel. 03843/682426
Mieterverein Neubrandenburg e.V.
Büro Waren:
Schleswiger Str. 7, Tel. 03991/121538
400
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
3
REGION GÜSTROW
PC-Sprechstunde
Teterow/mb. Am 24. Oktober
indet in der Zeit von 8 Uhr bis
9.30 Uhr eine kostenlose PCSprechstunde in der »Trude«
Teterow statt. Zu Software-Fragen, Fragen zu Windows und
dessen Programmen, Word,
Excel, PowerPoint und anderen alltäglichen Problemen mit
dem PC steht Ihnen der IT-Spezialist Herr Brandt gerne mit
Rat und Tat zur Seite. Anmeldungen unter 03996/187107.
Kunstunterricht anders
Kurse für Pflegende
Güstrow/mb. Zu Hause
geplegt werden ist für viele
alte und kranke Menschen eine
große Erleichterung, da sie in
ihrer gewohnten Umgebung
bleiben können. Für die Angehörigen ist die Plegetätigkeit
jedoch mit körperlicher und
seelischer Belastung verbunden. Zu ihrer Entlastung und
zur Verbesserung der Plegesituation bietet das DRK in
Zusammenarbeit mit der Barmer GEK den kostenlosen Kurs
»Angehörige plegen Angehörige« im Oktober, jeweils dienstags um 17 Uhr, an. Anmeldung und Rückfragen unter
03843/27799833.
IHRE MEDIABERATER
FÜR GÜSTROW
Margitta Dörrie
03843 7270315 itzverlag.de
margitta.dörrie@bl
Ralf Deu31ts2 chmann
03843 7270
itzverlag.de
ralf.deutschmann@bl
www.blitzverlag.de
Ingrid Kiehl, Staatssekretär Sebastian Schröder, Dr. Volker Probst mit
Schülern des Barlach-Gymnasiums Schönberg/Mecklenburg (vlnr).
Foto: Carola Brauer
Güstrow/mb. Am Dienstag,
dem 7. Oktober kam der Staatssekretär im Kultusministerium
des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Sebastian Schröder,
im Rahmen eines Arbeitsbesuches in die Ernst Barlach-Museen Atelierhaus und Ausstellungsforum-Graphikkabinett in
Güstrow. Er begrüßte Schüler
einer 11. Klasse des Ernst-Barlach-Gymnasiums Schönberg/
Mecklenburg, die den Kunstunterricht in die Ernst Barlach
Museen am Heidberg in Güstrow verlegt hatten. Dabei kam
ein reger Gedankenaustausch
zwischen dem Staatssekretär
und den Schülern zu Stande,
der neue Aspekte für die Arbeit
zu Leben und Werk Ernst Barlachs anregte. Der Staatssekretär
konnte sich davon überzeugen,
dass die museumspädagogische Arbeit im Rahmen des
schulischen Kunstunterrichts
vor Ort im Museum nicht nur
für die Schüler sehr interessant
und zukuntsträchtig ist, sondern auch die Museen die Anregungen der Jugendlichen in ihre
Arbeit einbeziehen könnten, so
der Geschätsführer Dr. Volker
Probst.
»Menschen und Erfolge«
Berlin/Bützow/mb. Bundesbauministerin Dr. Barbara
Hendricks hat am 1. Oktober
in Berlin die Preisträgerinnen
und Preisträger des Wettbewerbs »Menschen und Erfolge«
2014 ausgezeichnet. Verliehen
wurden neun Preise und acht
Anerkennungen. Unter den
Ausgezeichneten ist auch der
Bützower Verein PferdemarktQuartier - Kultur und Region
e.V., der sich in der kleinen
Warnowstadt seit drei Jahren
ehrenamtlich einbringt. Ausgehend vom Pferdemarkt, einem
abseits gelegenen steinernem
Marktplatz mit Leerstand und
Zerfall, entwickelte der Verein
Visionen für eine Belebung des
Quartiers, ermutigte Bewohner zur Teilhabe und aktivierte
Menschen, ihre Angelegenheiten selber zu gestalten.
Der graue Pferdemarkt ist inzwischen begrünt, es finden
Märkte und Feste darauf statt,
im vereinseigenen Kultursalon
werden Foren und Diskussionsrunden zum Mitmachen angeboten, Bürgerinnen und Bürger
bringen sich ehrenamtlich ein
und entwickeln damit ihr eigenes Umfeld. »Wir fühlen uns
9
5
9
,
9
2
€
€ 49,9
Pilotenblouson
Thermostiefel
ideal für den Beruf, abnehmbare Ärmel und herausnehmbares Innenfutter,
versch. Farben und Größen
Nylonschaft mit wasserdichtem PVC-Fuß, Webpelz,
Schnürung oder Klett,
Gr.: 39-47
500 g
se
ml Do
€ -,99
€ 3,99
1275
12-er Tray
€ 9,99
1000 g
€ 7,99
SUPER SPRINT
Trockenpansen
Die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs »Menschen
und Erfolge« 2014 in Berlin. Foto: BmUB/Sascha Hilgers
sehr geehrt durch die Auszeichnung und freuen uns sehr über
die Wertschätzung von höchster
Stelle, wir stehen hier aber auch
stellvertretend für die vielen anderen leidenschatlich Engagierten in unserer Stadt und Region,
die eine tolle Arbeit machen«,
sagte Gottfried Hägele, Vorsitzender des Vereins.
Seit 2011 zeichnet der Wettbewerb als Teil der »Initiative
Ländliche Infrastruktur« jährlich Projekte aus, die zur Verbesserung der ländlichen Infrastruktur im weitesten Sinne
beitragen und dem Gemeinwohl zu Gute kommen. Unter
dem Motto »Orte der Kultur
und Begegnung - Ländliche
Räume lebens- und liebenswert
erhalten« haben 2014 mehr als
600 Personen und innovative
Projekte ihre Erfolgsgeschichten vorgestellt. Sie zeigen, wie
die kulturelle Vielfalt und das
Gemeinschatsleben vor Ort lebendig erhalten, Kulturangebote
mit neuen Ideen und Partnern
auf tragfähige Füße gestellt oder
neue Räume für Kultur geschaffen werden können.
Erpel ..............¤ 9,30/kg
Mularden .......¤ 8,50/kg
Hotel & Restaurant
Zum grünen Garten
(ab 30.10.2014 TK)
€ 9,99
SUPER SPRINT
Dosen
Feuchtnahrung für Hunde
10 kg
€ 2,99
Rattenund Mäusepellets
hochwirksamer Fertigköder zum Schutz vor
Ratten und Mäusen
500 g
20 kg
038461/52456
0172/9019056
18246 Rühn · Hof Rühn 1
GOLDANKAUF
Öffnungszeiten+
Lieferzeiten:
Montag – Samstag
11.00 – 14.00 Uhr
17.00 – 22.00 Uhr
• Altgold
• Altschmuck (auch Silber)
• Bruchgold / Zahngold
• Silberbestecke 800
Heizöl
Warener Str. 10
17166 Teterow
Tel. (03996) 1853127
Tel. (03996) 1853133
Fax (03996) 1854602
€ 4,99
Futtermöhren
UMBAURabatte
20 %
auf
ser
Gewächshäu
nach telefonischer Absprache:
(ehemals Forsthof Blechernkrug)
20 %
auf Weidezaungeräte
(außer Sonder
preise
u. Kube-Gerät
e)
Einzelstücke bis zu
50% reduziert!
33%
auf alle Pflanzen & Pflanzgefäße!
_________JUWELIER &
UHRMACHERMEISTER
Pferdemarkt 16
18273 Güstrow
Info (0381) 637350
408
Hier gibt‘s die große Auswahl
Pferdemarktquartier erhält Preis von Bundesbauministerin
Verkaufe
vom 24.10. bis 29.10.2014
frisch geschlachtete …
Sonntag + Feiertage
12.00 – 14.00 Uhr
16.00 – 22.00 Uhr
SHOP
Schüler zu Gast in den Ernst-Barlach-Museen
Klang und Bewegung
Güstrow/mb. In diesem Kurs
können Kinder im Alter von
zwei bis vier Jahren und ihre
Eltern kreativ Musik machen.
Dabei erfahren Kinder spielerisch den Umgang mit Klängen. Inhalte des Kurses sind
das spontane Erfinden und
Ausführen von Musik auf einfachen Rhythmus- und Klanginstrumenten, musikalische
Bewegungsspiele, Lieder und
Tänze. Ein neuer Kurs beginnt
am 27. Oktober im Domgemeindezentrum am Domplatz
6 in Güstrow. Anmeldungen
unter 0381/37798722.
AGRAR
AGRAR SHOP · Wolfskrögen 3
18273 Güstrow · Tel. (03843) 21 91 82
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr, Sa.: 8.00 - 16.00 Uhr
4
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
VERANSTALTUNGEN
mernachtstango« gezeigt. Karten sind unter 03996/157838 erhältlich.
Foto: neue Visionen
»Wandlungen«
Deutsch-polnische Ausstellung
Güstrow/mb. Die Ernst Barlach-Stitung zeigt vom 26. Oktober bis 18. Januar 2015 die
Ausstellung »Wandlungen. Von
Klinger bis Kanoldt«. Gezeigt
werden Graphiken deutschsprachiger Länder aus der Sammlung des Nationalmuseums
Stettin. Die Eröffnung findet
am Sonntag, 26. Oktober um 14
Uhr im Ausstellungsforum Graphikkabinett statt. Hierzu werden Landrat Sebastian Constien
und Lech Karwowski, Direktor
des Nationalmuseums Stettin,
erwartet. Zur Ausstellung erscheint ein illustrierter deutschpolnischer Katalog.
Im kommenden Jahr wird die
Ausstellung im Nationalmuseum Stettin gezeigt.
Die Ernst Barlach-Stiftung zählt
zu den 22 kulturellen Gedächtnisorten mit nationaler Bedeutung.
Foto: Veranstalter
Warener Salon
Heinrich Schliemann - Sein Leben
Reiten und kulinarisch
geniessen.
Übernachtung, Restaurantbesuch, Erholung in der Wohlfühloase
oder mit dem Pferd durch die Natur reiten.
Waren/mb. Der Warener Salon
öfnet wieder seine Türen zur
vierten Kultursaison. Den Auftakt macht Dr. Reinhard Witte,
Leiter des Heinrich-Schliemann-Museums in Ankershagen, mit einem Vortrag über
einen der bekanntesten Mecklenburger: Heinrich Schliemann
ist einer der berühmtesten Altertumsforscher und ein Pionier
der Spatenarchäologie.
Durch seine Ausgrabungen
in Troja, Mykene und Tiryns
stand der gebürtige Mecklenburger und Kosmopolit schon
zu seinen Lebzeiten im Zentrum öffentlichen Interesses
und wissenschatlicher Kritik.
Vielerlei wurde dem Autodidakten im Hinblick auf seine
Ausgrabungsmethode und -ergebnisse von den Fachgelehrten
vorgeworfen. Schliemann litt
zeit seines Lebens unter seinem
ungeraden Bildungsweg und
dem ihm angeheteten Etikett
eines Geschäftemachers und
Schatzsuchers. Er rechtfertigte
sich in einer 1881 geschriebenen Autobiographie dazu, dass
er als Kaufmann erst ein Millionenvermögen erwerben musste,
um seinen »Traum von Troja«
verwirklichen zu können. Der
Vortrag schildert das ungemein
spannende Leben Schliemanns
sowie seine Hauptgrabungen in
Troja, Mykene und Tiryns. Seit
1980 ist im Elternhaus Schliemanns in Ankershagen ein Museum eingerichtet, dass mittlerweile das Zentrum der internationalen Schliemannforschung
darstellt. Der Warener Salon
indet am Donnerstag, dem 23.
Oktober, um 19.30 Uhr im Haus
des Gastes statt. Der Eintritt ist
wie immer frei. Um telefonische
Voranmeldung wird gebeten
unter 03991/77-2001.
Der Warener Salon ist eine gemeinsame Veranstaltung des
MediClin Müritz-Klinikums,
der Klinik Amsee sowie des
Medizinischen Versorgungsverbundes Müritz e.V.
Music Eggert | Paulsstraße 2a | 19249 Lübtheen
Tel. 038855 51353 | Email: musikhaus@musiceggert.de
WIR BERATEN SIE GERN PERSÖNLICH.
Waren/mb. Im Herbst ist in der
Natur so richtig was los. Das
Eichhörnchen rennt hecktisch
durch die Gegend und tausende
laut trompetende Kraniche treffen sich am See. Was ist bloß in
den Rothirsch gefahren, der aus
vollem Halse röhrt und was will
der Igel eigentlich im Laubhaufen? Gemeinsam wollen wir
beim Ferienaktionstag im Müritzeum am 22. Oktober, von 10
bis 12 Uhr herausinden, was es
mit dem hecktischen Treiben
der Tiere im Herbst auf sich hat.
Am Mittwoch, dem 22. Oktober, um 15 Uhr und 20 Uhr wird im Thusch Anmeldung unter Telefon
Teterow der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm »Mittsom- 03991/633680 oder -21.
Der Ferienaktionstag ist für Kinder ab sechs Jahren. Foto: müritzeum
MUSIKINSTRUMENTE
LICHT- UND TONTECHNIK • STUDIO • DJ
Schnaufend, röhrend und trompetend durch den Herbst
Schauen Sie einfach bei uns vorbei von Dienstag – Freitag 13
3 Uhr – 18 Uhr.
U
Ferienaktionstag
GROSSE AUSWAHL - TOLLE PREISE - BESTER
TER
ER SERVICE
SER
Mittwochskino
Das Team freut sich auf Ihren Besuch!
Ostdeutschland im Wandel
Reservierungen erbeten unter:
Tel:
039926 840
E-Mail: sommerstorf@hotelambiente.com
Film dokumentiert die Veränderungen von 1990 bis jetzt
Der Film aus dem Jahr 2014 hat keine Altersbeschränkung. Foto: Veranstalter
Jahnsportforum
Waren/mb. Das MontagsKino
im Haus Acht zeigt am Montag, 20. Oktober um 19.30 Uhr
den Film »Mitgit - Ostdeutschland im Wandel«. Die Deutsche
Film- und Medienbewertung
(FBW) zeichnete den Film mit
dem Prädikat wertvoll aus.
Zum Inhalt: Als Roland Blum
1990 in die ehemalige DDR
reist, stellt er an vielen Orten
fest, wie sehr auch die Umwelt
unter den Bedingungen des sozialistischen Staats gelitten hat.
Marode Industrieanlagen, vergitete Flüsse und Seen - von all
dem ist Blum tief erschüttert. Er
entscheidet sich, die Missstände
ilmisch festzuhalten, mit den
Betrofenen direkt zu sprechen.
Und er entscheidet sich, wiederzukommen. Im Jahr 2000 und
2013 besucht er die gleichen
Orte wieder und zeigt, wo sich
etwas verändert hat. Und wo
noch nicht. Roland Blum stellt
sich mit seinem Film einer ganz
besonderen Herausforderung:
Eine Langzeitstudie zu einem
heiklen und brisanten hema.
Im Anschluss an die Vorführung ist ein Gespräch mit dem
Regisseur geplant.
400
www.blitzverlag.de
5
BLITZ AM SONNTAG - 19. OKTOBER 2014
FRÜHSTÜCK
IHR HOROSKOP
Er liebt die Fotografie...
Astrologische Beratung!
...trotzdem ist er auch mit Leib und Seele
Präventionsberater
Über die Service-Rufnummer
Tel.: 0900 - 335 600 01*
*1,99 EUR/Min., DTAG;
Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH
Widder 21.03. - 20.04.
In der Beziehung hakt es. Reden Sie darüber. Von Widerständen fühlen Sie sich derzeit herausgefordert. Bleiben
Sie diplomatisch. Wenn Sie
lospowern, fühlen sich andere schnell überfahren.
Stier 21.04. - 20.05.
Amor und Eros schlagen bei
Ihnen mit vereinten Kräften
zu. Flirten Sie! Sie sind selbstsicher. Das macht Eindruck.
Gute Zeit für langfristige Investitionen. Lassen Sie sich
beraten.
Zwillinge 21.05. - 21.06.
Besinnliche Stunden zu zweit
können Sie derzeit am besten
genießen. Nehmen Sie die
Nöte Ihrer Kollegen ernst.
Wenig Freizeit? Die sollten
Sie zumindest sinnvoll verbringen.
Krebs 22.06. - 22.07.
Tiefe, innige Gespräche stehen
an: intensives Gefühlsleben!
Verhandlungen können Sie
mit rhetorischem Geschick
meistern. Bei Grundsatzentscheidungen lieber zwei Mal
überlegen!
Löwe 23.07. - 23.08.
Liebe, Familie und Freunde
managen Sie derzeit souverän. Halten Sie Ihre Augen
offen. Ein gutes Geschäft
bietet sich an. Sie stecken
voller Energie. Gehen Sie alte
Probleme an.
pb. Man erlebt das ja häufig:
Kleine Jungs träumen davon
Polizist zu werden. War das bei
Ihnen genauso?
Nein.
Wie sind Sie dann zur Polizei
gekommen?
Ich wollte fotografieren. Ich hatte
vorher woanders gearbeitet und
wollte mit der Fotografie einsteigen und hätte dann, damals
zu DDR-Zeiten, bei der Polizei
angefangen mit dem Ziel als Arbeitsfotograf. Das hat sich dann
zerschlagen, Polizist bin ich
trotzdem geworden.
Und wie sind Sie dann zu der
Präventionsarbeit gekommen?
Das war einfach Interesse. Ich
war damals Sachbearbeiter und
habe die ganze Tätigkeit koordiniert und wollte die Vielfalt,
die andere Seite vom eigentlichen Polizeialltag kennenlernen.
Diese proaktive Seite zu beleuchten, hat mir von der Idee her gefallen.
Und wie sieht diese Arbeit aus?
Dadurch, dass ich direkt Präventionsberater bin und nicht mehr
soviel mit Koordinierung zu tun
habe und mir dann ja auch das
Metier, also die Schwerpunkte
liegen, finde ich das total klasse.
Mir macht das auch Spaß, wenn
da eine Zielstrebigkeit drin ist.
Zielstrebigkeit heißt für mich,
wenn man uns nicht als Beschäf-
Zur Person
Jungfrau 24.08. - 23.09.
Gehen Sie nicht gleich auf
die Palme, wenn Ihnen etwas gegen den Strich geht.
Setzen Sie Prioritäten, sonst
verzetteln Sie sich. Sie sind
unausgeglichen:
Entspannungsübungen oder Yoga!
Waage 24.09. - 23.10.
Liebe und Beziehung bewegen sich derzeit in ruhigen
Gewässern. Der Alltagstrott
lähmt. Setzen Sie sich konkrete Ziele. Sie sehnen sich
nach Action. Gehen Sie mal
wieder aus!
Mario Tschirn ist 52 Jahre
jung, Ehemann, Vater und
Großvater in einem. Der
Greifswalder ist seit 2004
Präventionsberater der Polizeiinspektion Anklam. In
seiner Freizeit hält er sich
fit oder geht seiner großen
Leidenschaft der Fotografie
nach. Seine Fotos werden
auch bald in einer Ausstellung zu sehen sein.
Mario Tschirn. Foto: Cornelia
Waldheim
tigungstherapie sieht, sondern,
dass auch durch die Lehrer eine
Ernsthaftigkeit und eine Nachhaltigkeit da ist, also dass man
stetig am Ball bleibt. Das ist der
Hintergrund.
Was hat Sie an der Arbeit bisher am meisten beeindruckt?
Das Menschen, Menschen sind!
Jeder denkt anders, es gibt große
Unterschiede in der Denkweise,
auch im Gruppenverhalten,
wenn man jetzt den Alltag an
einer Schule nimmt. Selbst innerhalb eines Klassenverbandes
– ich habe drei 7. Klassen – da ist
jede Klasse anders. Das Repertoire im Zusammenhang – jetzt
bin ich gerade zum Thema Computer, Internet in den Grundschulen unterwegs gewesen –
das ist dann sehr differenziert.
Ich springe dann auch um 180
Grad. Reduziere mich entweder
komplett oder muss dann voll
aufsatteln, weil dann gerade in
der Klasse wirklich schon viel
passiert, wo viel erlebt worden
ist. So, dass ich schneller in die
Tiefe gehe bei bestimmten Themen. Oder auch das Bewusstsein
vom Bürger uns gegenüber, welche Rolle wir spielen.
Ändert sich dann das Verhalten
derjenigen nach so einer Veranstaltung?
Das kann ich nicht einschätzen.
Ich evaluiere das nicht.
Mit wem arbeiten Sie lieber,
mit Kindern oder Erwachsenen?
Beides, das spielt für mich keine
Rolle. Und dann müssen wir
noch dazunehmen, auch mit
Jugendlichen und Heranwachsenden.
Bei wem bleibt mehr hängen?
Bei Kindern bleibt schon mehr
hängen. Aber bei den Erwachsenen auch. Ich werde dann angesprochen auf der Straße. Aber
dass man sagt, es hat wirklich
einen Aha-Effekt gegeben, kann
ich nicht so einschätzen.
Haben Sie eine Botschaft für
unsere Leser?
Ja, zum Thema moderne Kommunikation. Das hat sich im
Zusammenhang mit Whats App,
Facebook und anderen sozialen
Netzwerken jetzt komplett geändert. Da ist es mir wichtig, dass
wir Erwachsenen – damit meine
ich alle, die älter sind als unsere
Kinder – sich doch darüber Gedanken machen sollten, wie sie
gegenüber den Kindern damit
umgehen, Verständnis rüberbringen, Probleme, aber auch
die guten Seiten im Zusammenhang dieser neuen modernen
Kommunikation sehen.
Letzte Frage: Wie sieht Ihr perfektes Sonntagsfrühstück aus?
Auf alle Fälle der Anruf bei den
Enkelkindern als Abschluss, als
Krönung des Morgens. (überlegt) Sonnenschein. Wenn vielleicht auch eine angenehme
Temperatur ist, dass man auf
dem Balkon frühstücken kann.
Der Duft frisch gebackener Brötchen und wenn dann noch ein
bisschen Kaffeeduft dazukommt,
das wäre für mich die Anfangsstufe. Wie schon gesagt, bei uns
gibt es ein Ritual, sonntags immer zu einer bestimmten Zeit
pünktlich mit den Enkelkindern
zu telefonieren.
Vielen Dank! Cornelia Waldheim
FAMILIENANZEIGEN
Wir sagen DANKE an unsere Eltern, Geschwistern, Verwandten,
Freunde und Bekannten für die erwiesenen Aufmerksamkeiten
und Geschenke anlässlich unserer
Si
i
e
z
h
c
o
lberh
t
Ein besonderes DANKESCHÖN an die Firma
Bühner und dem DJ „Mecklenburger Atze“.
Astrid und (geb. Eggert)
Klaus-Peter Kempke
Vietgest, im Oktober 2014
Für die vielen Glückwünsche, Blumen
und Geschenke anlässlich
meines
s
e
g
a
t
s
t
r
u
b
90. Ge
bedanke ich mich bei meinen Kindern,
Enkeln, Urenkelinnen, Verwandten,
Bekannten und Nachbarn recht herzlich.
Ein besonderer Dank geht an das Team des
Restaurants „Kaminfeuer“.
Inge Drögmöller
Güstrow, im Oktober 2014
REISEN UND FREIZEIT
Skorpion 24.10. - 22.11.
Sie sind sensibel und spüren
die kleinsten Signale des
Partners. In dieser Woche ist
ein dickes Fell nötig. Augen
zu und durch! Holen Sie die
Sportsachen raus. Auspowern
befriedigt Sie.
Schütze 23.11. - 21.12.
Aus einem flüchtigen Flirt
kann sich im Moment mehr
entwickeln. Üben Sie sich in
Geduld. Eine Entscheidung
will reifen. Intuition und
Sensibilität sind derzeit Ihre
Stärken.
Steinbock 22.12. - 20.01.
Verabschieden Sie sich von
einem Liebestraum. Es ist
nicht schade drum. Als Teamplayer haben Sie Erfolg – also
keine Alleingänge! Austausch
mit Vertrauten verschafft Ihnen einen guten Rat.
»Tatzenmobile«
Neue Bollerwagen für den NUP
Güstrow/mb. Für Familien mit
Kindern ist eine Wanderung
durch den Natur- und Umweltpark Güstrow ohne Bollerwagen
undenkbar. Die alte WagenFlotte hat nach über zwölf Jahren ausgedient und muss dringend ersetzt werden.
Wie damals unterstützt auch
dieses Mal das Autohaus BrinkmannBleimann aus Güstrow
finanziell den NUP bei der
Anschaffung neuer Bollerwa-
gen. Jetzt stehen 25 rote »Tatzenmobile« für Entdeckungstouren der Familien durch den
NUP bereit. Gefertigt wurden
die Bollerwagen in den letzten
Monaten in der Berufsbildungsstätte START in Güstrow. »Es
freut uns sehr, dass wir mit dem
Autohaus BrinkmannBleimann
und START immer wieder verlässliche Partner haben, die dem
NUP zur Seite stehen«, so NUPGeschäftsführer Klaus Tuscher.
Wassermann 21.01. - 19.02.
Stellen Sie Ihre Bedenken zurück, marschieren Sie forsch
drauf los. Drängen Sie nicht
in die erste Reihe. Im Hintergrund bewegen Sie mehr.
Stehen Sie zu Schwächen.
Das kommt gut an.
Fische 20.02. - 20.03.
Die Macken des Partners gehören zur Beziehung dazu.
Also: Weniger aufregen! Ihre
großzügige Kulanz zahlt sich
schnell wieder aus. Sie lassen
sich leicht stressen. Eine Auszeit ist angesagt.
400
Knut Brinkmann (l) und Maik Osterloh vom Autohaus BrinkmannBleimann Güstrow übergeben symbolisch die Bollerwagen an NUPGeschäftsführer Klaus Tuscher (mi) und NUP-Prokuristin Marianne
Tuscher. Foto: privat
Neuer Kurs
Güstrow/mb. Fotobücher liegen
im Trend. Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse zum Arbeiten
mit dem Gestaltungsprogramm
CEWE. Der eigene Laptop ist
erforderlich. In der Volkshochschule Güstrow trifft sich der
Kurs am 3. und 4. November,
jeweils von 18 Uhr bis 21 Uhr. In
Bützow findet der Kurs am 10.
und 11. November statt. Anmeldungen unter 03843/684032.
Fit & Vital in Binz (kein EZZ)
15.11.-20.11.14
6 Tage/HP
399,- €
Advent im Vogtland (zzgl. Ausflugsprogramm)
07.12.-11.12.14
5 Tage/HP
224,- €
Advent im Harz
06.12.-08.12.14
3 Tage/HP
252,- €
Weihnachten im Saale-Unstrut-Land
22.12.-27.12.14
6 Tage/HP
587,- €
Weihnachten im Erzgebirge
22.12.-27.12.14
6 Tage/HP
640,- €
Weihnachten & Silvester im Saale-Unstrut-Land
22.12.-02.01.15
12 Tage/HP
1.185,- €
Weihnachten & Silvester in Swinemünde/Kolberg
20.12.-03.01.15
15 Tage/HP/VP ab 754,- €
Silvester im Saale-Unstrut-Land
27.12.-02.01.15
7 Tage/HP
685,- €
Silvester in der Mecklenburgischen Schweiz
30.12.-01.01.15
3 Tage/HP
319,- €
Silvester am Tor zum Sauerland
30.12.-02.01.15
4 Tage/HP
444,- €
Silvester in der Lüneburger Heide
30.12.-02.01.15
4 Tage/HP
469,- €
18057 Rostock • Doberaner Str. 158
Tel. (0381) 49 39 90
www.reisedienst-schroeder.de
info@reisedienst-schroeder.de
RESORT LINSTOW
Überraschend vielfältig
A L L IN C L U S IV E
S P E C IA L
2 ÜN im Appartement (40 m²)
inkl. Frühstück, Mittag, Abendessen,
div. Getränken (10 – 22 Uhr), täglich
Eintritt ins Erlebnisbad, 1 x 4 h Sauna
p. P. € 139
RZ: 09.11. bis 23.12.14
bei 2 Vollzahlern
www.linstow.vandervalk.de · Telefon 038457 70
Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow
02.11.2014
08.11.2014
09.11.2014
22.11.2014
Lüneburg – inkl. Grünkohlessen und Stadtführung
Einkaufsfahrt Stettin
Hamburger Fischmarkt
Hamburg – „König der Löwen“ PK2
„Phantom der Oper“ PK2
Schmidt´s Tivoli „Heiße Ecke“ PK3
23.11.2014
38 €
26 €
27 €
133 €
133 €
69 €
Peter Orloff & Der Schwarzmeer-Kosaken Chor in Golchen 49 €
TIPP: Tagesfahrten zu Weihnachtsmärkten: Berlin, Schwerin,
Lüneburg, Lübeck, Gut Basthorst, Bremen & Hamburg uvm.
ab 23 €
Kurtermine 2015 im Büro
Pferdemarkt 47 | 18273 Güstrow
Telefon 03843 69211 | info@g-c-r.de | www.g-c-r.de
BLITZ online lesen?
Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de
6
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
AUS UNSEREM LAND
Herbstferienspaß
Gastkolumne
»Woche des Wissens« im NUP
Facebook ist (bald) weg vom Fenster
Tobias Schrödel. Foto: privat
Ende letzten Jahres wollte
Mark Zuckerberg den vergleichsweise kleinen Konkurrenten Snapchat kaufen – für
angeblich unfassbare 3 Milliarden Dollar. Deren Eigentümer
haben jedoch abgelehnt und
ich muss gestehen, ich habe
sie für bekloppt gehalten. Nun
beginnt Snapchat jedoch, Facebook die Nutzer zu klauen.
Immer mehr User wandern zu
Snapchat und teilen ihr Leben
über diese Plattform mit Freunden. Der ein oder andere prog-
nostiziert sogar, dass Snapchat
der Killer von Facebook sei –
und zwar schon bald.
Was aber macht diese Plattform zu einem derartigen
Konkurrenten? Was kann man
seinen Nutzern mehr bieten als
Facebook? Das weltweit erfolgreichste soziale Netzwerk hat
Spiele, Chats, merkt sich alles
und ich kann mein ganzes
Leben bequem in die Timeline hineinstellen. Facebook ist
das volle Paket, die XXL-Autowäsche mit Unterbodenschutz.
Fragen wir doch mal anders
herum: Warum gibt es Menschen, die Facebook gar nicht
nutzen? Die Antwort ist meist
eindeutig: »Weil es nichts
vergisst und was dort einmal
eingestellt wurde, immer da
sein wird. Das will ich nicht.«
Es folgt die Horrorvorstellung
von Personalabteilungen, die
Bewerber ablehnen, weil es
uralte Partyfotos auf Facebook
gibt.
Wie kann man sein aktuelles
Leben im Web allen mitteilen,
ohne dass man in zwei, drei
Jahren mit unangenehmen Dingen konfrontiert werden kann?
Die Antwort ist ganz einfach:
Man erindet ein soziales Netzwerk wie Facebook, das aber
alle eingestellten Informationen automatisch irgendwann
»vergisst« – und nennt das
ganze Snapchat.
Und das ist passiert. Wer bei
Snapchat Meinungen oder Bilder einstellt, der kann sicher
sein, dass all das nach einer
gewünschten Zeit von Snapchat nicht mehr angezeigt wird
(was kein Schutz dagegen ist,
dass ein Dritter eine Kopie die-
ser Daten abspeichert). Dass
ist kein Nachteil. Niemand
will wissen, was ich am 12.
März 2007 gemacht habe. Alte
Sachen liest kein Mensch mehr
– das digitale Leben findet
im Jetzt und Hier statt. Kurzum: Snapchat ist also fast wie
Facebook, nur besser, weil es
vergessen kann. Oder wie man
in Thailand so treffend sagen
würde: »Snapchat is same
same – but different.« •
tobias Schrödel ist deutschlands
erster Comedy-Hacker. Unter
dem titel »ich glaube, es hackt!:
ein Blick auf die irrwitzige realität der it-Sicherheit« ist jetzt die
dritte und erweitere aulage seines Buches »Hacking für manager« erschienen, welches mit dem
internationalen getabstract award
als Wirtschaftsbuch des Jahres
2011 ausgezeichnet wurde.
Güstrow/mb. In den Herbstferien bietet der Natur- und Umweltpark Güstrow (NUP) vom
20. bis 23. Oktober 2014 die
»Woche des Wissens« an. Es
werden täglich von 10 Uhr bis
16 Uhr verschiedene Mitmachaktionen für die Ferienkinder
angeboten. Abenteuer und Kreativität sind garantiert.
Die »Woche des Wissens« findet bereits zum siebten Mal statt. Foto:
nUP
TRAUERANZEIGEN UND DANKSAGUNGEN
Wir nehmen Abschied von
Schwiegervater, Opa und Uropa
unserem
lieben
Clemens Blöhe
* 7. 7. 1928
UNVERGESSEN
Vater,
† 12. 10. 2014
Wir haben Abschied von meinem lieben Vater,
Bruder und Onkel genommen.
bleibt unser lieber Sohn, Bruder, Enkel, Onkel,
Cousin und Freund
Werner Sturmhöfel
Danilo Hoppe
* 12.12.1952
Die Urnenbeisetzung fand in aller Stille in
Gnoien am 10. Oktober 2014 statt.
der im Alter von 29 Jahren viel zu früh von uns ging.
In stiller Trauer
Kinder, Enkel und Urenkel
Güstrow, im Oktober 2014
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
am Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 14.30 Uhr auf
dem Güstrower Friedhof statt.
Kondolenzen unter www.bestattungen-raethel.de/trauerportal
In stiller Trauer im Namen aller Angehörigen
Deine Mutter Ilona
Dein Vater Hartmut
Deine Schwester Diana
sowie Deine Oma Gertrud
Malchow, im Oktober 2014
DANKSAGUNG
Für die vielfältigen Beweise herzlicher Anteilnahme durch
Wort, Schrift und Blumenspenden sowie für das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte unserer lieben Entschlafenen
Die Trauerfeier an der Urne findet am Samstag, dem
25. Oktober 2014, um 14.30 Uhr auf dem Stadtfriedhof
in Malchow statt.
Ruth Griechen
Wir verabschieden uns von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine
Johanna Hillenberg
* 10.06.1928
= 04.10.2014
sagen wir auf diesem Wege unseren
herzlichen Dank.
Unser Dank gilt besonders Frau
Pastorin Kretschmann sowie dem
Bestattungshaus Ehlert für die würdevolle und hilfreiche Unterstützung.
BLITZ online lesen?
Sie inden alle Ausgaben als E-Paper
unter www.blitzverlag.de
Im Namen der Familie
Harry und Christine Griechen
In liebevollem Gedenken
Ingrid, Uwe, Gudrun, Jörg
und Bernd mit Angehörigen
seit 1871
Bestattungshaus
Für die uns entgegengebrachte Anteilnahme
bedanken wir uns.
Güstrow, im Oktober 2014
= 24.09.2014
Bestattungshaus Teßmer
Inhaber: Michael Teßmer
Fachgeprüfter Bestatter
Lüningsdorf, im Oktober 2014
CREATE_PDF7107354122093425042_2203287150_1.1.EPS;(85.60 x 70.00 mm);15. Oct 2014 09:22:55
Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer um
Beistand und Hilfe im Trauerfall, seit nunmehr 143 Jahren.
Ob Erd- Feuer- See- Diamant- oder Friedwaldbestattungen,
bei uns finden Sie fachlich kompetente und faire Beratung
zu allen möglichen Bestattungsarten und Formen die möglich sind. Dazu gehört auch ein Kostenvoranschlag, der
alle Einzelpositionen und alle möglichen Nebenkosten
detailliert auflistet.
Bestattungshaus
Teßmer
Hageböcker Str. 9
18273 Güstrow
Tel.: 03843
68 23 87
Bestattungshaus
Teßmer
Breesener Str. 23
18299 Laage
Tel.: 038459
67 34 23
Helmut Plagemann
* 15. 3. 1951
† 28. 9. 2014
mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf
liebevolle und vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt dem Trauerredner Herrn Olaf Götz
für seine tröstenden Worte sowie dem Bestattungshaus
Ehlert für die würdevolle Unterstützung.
Im Namen aller Angehörigen
Marianne Plagemann
Güstrow, im Oktober 2014
Herzlichen Dank
Liselotte
Kempke
* 26. 06. 1931
= 12. 09. 2014
Mühlenstraße 2
18273 Güstrow
Bahnhofsplatz 3
18292 Krakow am See
Tel. (03843) 72 87 316
Tel. (038457) 78 95 44
www.bestattungen-juelke.de
sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen und ihr Mitgefühl auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten sowie
für die liebevollen Beweise der Anteilnahme und alle Zeichen
der Verbundenheit.
Unser besonderer Dank geht an das Pflegepersonal des Seniorenpflegeheimes der AWO in Güstrow sowie der Rednerin
Frau Fischer für ihre tröstenden Worte und dem Bestattungshaus Teßmer für die einfühlsame Gestaltung der Trauerfeier.
Klaus-Dieter und Roland Kempke
Güstrow, im Oktober 2014
www.Lichter-der-Ewigkeit.de
400
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
7
REGION GÜSTROW
Mit Herz bei der Sache
Internationale Küche
Kreisliga-Kegler starten in die neue Saison
»Bella Roma« bietet für jeden Geschmack das Richtige
Laage/mb. Am 12. Oktober
starteten die Kreisliga-Kegler
des SC Laage in die neue Saison. Zum Saisoneinstieg trafen sich alle Mannschaten auf
der beeindruckenden 8-BahnAnlage in Neukloster. Mit 15
Wurf pro Spieler taten sich
allerdings einige Laager Clubsportler sehr schwer, so dass am
Ende nur der letzte Platz belegt
wurde. Sicherlich fehlte einfach
die Zeit, um sich auf einen solchen Wettkampf einzustellen.
Ins kalte Wasser wurde zudem
der Neuzugang, Katja Schäfer,
gestoßen. Am Ende erkegelte sie
704 Holz. Trotzdem waren alle
Teterow/mb. Die Hechtstadt
Teterow ist seit kurzem um eine
gastronomische Einrichtung
reicher. Aus der Warener Straße
10, wo sich das ehemalige Cafe
Mertens befand, dringen wieder
die verführerischen Düte verschiedenster Speisen.
Das Restaurant »Bella Roma«
öffnete hier vor kurzem für
Hungrige aus der Stadt und
dem Umland die Türen und
vewöhnt die Gäste mit einer
Vielzahl von apetitlichen Gerichten. Das breite Angebot,
Katja Schäfer nach ihrem ersten das Inhaber Rajinder Kumar mit
Wettkampf für den SC Laage. seinem Team bereit hält, reicht
Foto: privat
von vegetarischen Angeboten
wie Salat und einer Reispfanne
bis zu indischen und italienischen Länderspezialitäten. Für
den bodenständigen Mecklenburger runden Gerichte aus
der typisch deutschen Küche
die Speisekarte ab. Neben Kindergerichten stehen auch Mit-
mit Herz bei der Sache und sie
wissen auch, was in den nächsten Monaten auf sie zu kommt.
Schließlich wird die Mannschat des SC Laage als einziges
reines Frauenteam teilnehmen.
Die anderen gemeldeten sechs
Teams werden als Männer oder
Gemischt-Mannschaften die
Saison bestreiten. Die Einzelergebnisse: Sibylle Vahst - 781,
Gerda Wegner - 766, Silvia Ziesenitz - 839, Katja Schäfer - 704
Barbara Czarnetzki - 802.
Grüne Tunnel prägen die
Landschat
Alleenfonds der Landesregierung ermöglicht Neu- und
Nachplanzungen
Fortsetzung von Seite 1. Die
»Allee des Jahres 2014«, ausgewählt unter bundesweit 139 Fotomotiven, steht im Landkreis
Vorpommern-Rügen zwischen
Bisdorf und Batevitz. Sie besteht
aus gut erhaltenen, alten Lin-
auf, sich Gedanken über die
Neu- beziehungsweise Nachplanzung von Alleen an Wegen
und Landstraßen Gedanken zu
machen. »Wir wissen, dass die
Plege und Unterhaltung der Alleen auch viel Geld kostet«, sieht
Die Linde zählt zu den Klassikern in den Alleen Mecklenburg-Vorpommerns. 27,8 Prozent der Alleen bestehen aus diesem hoch- und
breitwüchsigen Baum, der zudem über 100 Jahre alt werden kann.
Foto: ccvision
den, dem Klassiker unter den
Alleebäumen. Darüber hinaus
sind Ahorn, Obstbäume und
Kastanien sehr beliebte Straßenbäume im Norden.
Noch dazu steht die »Allee des
Jahres« aber an einem nicht sanierten Landweg. »Auch unbefestigte Wege werden in unserer Landschat zunehmend zur
Rarität. Die Lebensräume eines
naturnahen und unbefestigten
Weges sind außerordentlich
vielfältig. Auch sie sollten als
Natur- und Kulturgut geschützt
werden. Wir freuen uns deshalb
besonders, dass wir eine Allee
an einem unbefestigten Weg
zur Siegerallee küren können«,
erläutert Katharina Brückmann,
die BUND-Alleenexpertin in
Mecklenburg-Vorpommern.
Die »Allee des Jahres« passt
auch perfekt zur Initiative des
Landrates Vorpommern-Rügens Ralf Drescher. Im August
dieses Jahres rief er Kommunen
und private Eigentümer dazu
408
Drescher das Projekt realistisch.
Doch das Geld für die Planzung und die drei- bis fünjährige Anwuchsplege sei über den
sogenannten Alleenfonds vorhanden. Zwischen 350 und 400
Euro sollten pro Baum für Anschafung, Planzung und Plege
veranschlagt werden. Nach der
Anwuchsplege müssen die Gemeinden oder Privatleute selbst
für die Plege aukommen.
Der Alleenfonds der Landesregierung wird durch Ersatzgelder gespeist. Diese Ersatzgelder
müssen gezahlt werden, wenn
Alleebäume durch Baumaßnahmen gefällt werden. Damit
sind zwar an der einen Stelle
Alleebäume verloren, an anderen Stellen entstehen aber neue
Alleen. »Wir sind das einzige
Bundesland, das über einen
solchen Alleenfonds verfügt«,
erklärt Ingo Lehmann vom
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz. Gut 900.000 Euro
werden aus dem Alleenfonds
jährlich verausgabt. 50 Prozent
dieser Mittel werden direkt für
die Neupflanzung eingesetzt.
»Ohne diesen Fonds könnten
viele Kommunen es sich gar
nicht leisten, ihre Alleen zu erhalten«, weiß Ingo Lehmann,
welchen Belastungen die Kommunen durch die Plegearbeiten
ausgesetzt sind.
»Mit dem Geld aus dem Alleenfonds stehen aber noch keine
Bäume am Straßenrand«, weist
Katharina Brückmann auch auf
Schwierigkeiten wie die Verhandlungen mit den Eigentümern, otmals Landwirten hin
und freut sich um so mehr über
die Initiative des Landrates Ralf
Drescher. Auf den Aufruf gab es
bereits erste Rückmeldungen,
informiert Jan Trenkmann vom
Fachdienst Umwelt in der Landkreisverwaltung. Der Ansprechpartner für die Alleeninitiative
unterstützt die Gemeinden, indem er sie berät und den Kontakt zur Landesregierung hält.
In Kapitel III. Artikel 12 (2) der
Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist der
Umweltschutz als Staatsziel aufgenommen. Land, Landkreise
und Gemeinden sind gehalten,
die Alleen zu schützen und zu
plegen. Eingrife sollen vermieden, Schäden aus unvermeidbaren Eingrifen ausgeglichen und
bereits eingetretene Schäden,
soweit es möglich ist, behoben
werden. Zwischen 1996 und
2010 wurden 93.687 Bäume
geplanzt und der Bestand um
200 km erweitert. Doch viele
Ausgleichspflanzungen sind
noch ofen und es dauert, bis ein
nachgeplanzter kleiner Baum
einen gefällten voll und ganz
ersetzen kann. 38 Prozent der
aktuellen Alleen bestehen nach
Berechnungen der Landesregierung aus jungen Alleebäumen.
Die Alleen der Zukunft sind
also im Entstehen.
Dass unsere Alleen auch touristisch viel zu bieten haben, zeigt
der Verein Deutsche Alleenstraße e.V. Ein Teil dieser 2.900
Kilometer langen Straße führt
auch durch Mecklenburg-Vorpommern bis auf Deutschlands
größte Insel, Rügen. Die Deutsche Alleenstraße gibt Beispiele
dafür wie wichtig und erhaltenswert die Straßenbäume sind
und lockt damit auch Touristen
in unser Bundesland.
Im »Bella Roma« werden Ihnen Spezialität verschiedener Länder
geboten. Foto: Vick
tagsangebote und ein Gastraum
für 50 Personen auf der Karte.
Und wem es zu Hause am besten schmeckt: kein Problem, der
Lieferservice erfüllt auch diesen
Wunsch! Schauen Sie doch ein-
fach vorbei und überzeugen Sie
sich vom umfangreichen Angebot. Als Selbstabholer können
Sie sogar noch etwas sparen.
w w w.restautantbellaromateterow.de
„Hofladen”
DIE WILDMANUFAKTUR
GmbH & Co. KG
Schulstraße 1a | 19399 Klosterdorf Dobbentin
Für Ihre Vorbestellung:
Telefon: (038736) 81404 | Telefax: (038736) 81405
E-Mail: info@wildmanufaktur.com
Öffnungszeiten:
Donnerstag & Freitag von 10 bis 13 Uhr
www.diewildmanufaktur.de
DER NEUE RENAULT TWINGO
TWINGO.
n
e
h
c
t
h
,- €
c
0
9
u
9
r
.
F
8
s
Freche it 5 Türen,
m
89,- €
Klang und Klima
UNS :
NUR BEI
:
ZAHLUNG
OHNE AN
monatl.
Renault Twingo Expression SCe 70 eco2: Fahrzeugpreis* 8.900,– €. Bei Finanzierung: nach Anzahlung von 0,– € Nettodarlehensbetrag 8.900,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 89,49 € und eine Schlussrate: 4.624,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff.
Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 2,95 %, Gesamtbetrag der Raten 9.903,91 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 9.903,91
€. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss.
Renault Twingo SCe 70 eco²: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,9; kombiniert: 4,5;
CO2-Emissionen kombiniert: 105 g/km. Renault Twingo: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 4,5 –
4,2; CO2-Emissionen kombiniert: 105 – 95 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).
*Abbildung zeigt Renault Twingo Luxe mit Sonderausstattung.
WARNOW MOBILE GMBH & Co. KG • www.warnow-mobile.de
Rövershäger Chaussee 4 · 18146 Rostock · Tel.: +49 (0) 381 699-421
WARNOW
heißt
baldheißt bald
MOBILE
autoweltRostock
8
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
Noch 66 Tage bis Weihnachten
Planen Sie mit
uns Ihre Weihnachtsfeier?
Jed
auß e Pizza
nur er Haus*
5 Eu
gült
ig b
ro
is 5.
*auß
1.
e
50 € Gutschein kaufen
nur 45 € bezahlen
2015
Parm r Frutti
di
a un
d Ca mare,
lzon
e
Weihnachtszeit
ist Geschenkzeit
Tutti Frutti - Venezia
Daniel Niebuhr  Augenoptikermeister & Kontaktlinsenspezialist
Kietzstraße 14  17192 Waren (Müritz)  Tel. 03991 / 73 50 32
info@dani-augenoptik.de  www.mueritzoptiker.de
Strandstraße 1 • 17192 Waren
Tel. 03991 - 632 55 50
Öffnungszeiten: täglich
10.30 Uhr - 22.00 Uhr
präsentiert:
17192 Waren
Neuer Markt 19 · Tel. 03991/67 49 37
Lange Str. 11 · Tel. 03991/66 96 77
inkl. Kaffee & Kuchen
Donnerstag
18.
Linstow - Van der Valk Resort
Karten: Van der Valk Resort 038457 70,
Touristinformation Krakow am See 03845
7 22258,
Schweriner Volkszeitung 03843 69538460,
Dezember` 14 Güstrow Info 03843 681023, Tickethotlin
e 01806 570008*
an allen bekannten VVK-Stellen
Beginn: 16.00 Uhr und
*0,20 EURO/Anruf aus dem
dt. Festnetz, max. 0,60 EURO/Anruf aus dem dt.
Mobilfunknetz
Hurtigrutenflair im Geiranger Fjord
mit AIDAsol für 10 Tage ab Hamburg
mit Busanreise und Reisebegleitung!
vom 19.06.-29.06.2015
Nordeuropa 3
ab 1.545,- ¤ p.P.*
Reiseleitung durch das
Reisecenter Waren!
Belegung bis 4 Personen in einer
Kabine möglich!
* AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IC), inkl. Frühbucher-PlusErmäßigung.
Bustransfer ab Waren, Röbel, Malchow, Plau möglich.
Anmeldungen nur im Reisecenter
Waren, Tel. 03991-669660
Plau, Tel. 038735-819757
AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock
Großes Mitags-Weihnachtsbuffet
am 26. Dezember ’14 ab 11.30 Uhr auf dem Lindenhof Reinke
mehrere Vor-, Haupt- und Nachspeisen, mit Begrüßungsgetränk
19,50€ p.P (nur mit Vorbestellung)
Planen sie auch Ihre Weihnachtsfeier bei uns!
Dorfstraße 26, 18276 Bolkow, Tel. 0174-9988980
www. lindenhof-reinke.de – info@lindenhof-reinke.de
400
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
9
AUTO UND VERKEHR
Ins Gelände? Warum nicht?
Streik umgehen
Der neue Seat Leon Xperience
Mitfahrclub ist eine günstige Alternative
Seat Leon Xperience. Foto: auto-medienportal.net
strumente sind leicht ablesbar.
Das Display des serienmäßigen
Fahrerinformationssystems liegt
direkt im Blickfeld des Fahrers
angebracht und informiert über
Durchschnittsverbrauch, Reichweite und Geschwindigkeit. Je
nach Ausstattung werden zudem
Daten des Navigationssystems,
der Fahrerassistenzsysteme oder
eines via Bluetooth angebundenen Mobiltelefons angezeigt.
Die Sportsitze für Fahrer und
Beifahrer sind tief montiert,
aber hoch genug, um einen bequemen Ein- und Ausstieg zu
ermöglichen. In schnellen Kurven sorgen sie für guten Seitenhalt. Für Komfort sorgt nicht
zuletzt die Vielzahl von Ablagelächen, die ergänzt werden von
fünf geschlossene Staufächern
in den Türen, in der Mittelkonsole sowie vor und zwischen den
Vordersitzen.
Die Schutz-Verkleidungen der
Türschweller und der Radhäuser, die Frontpartie mit den
großen Lufteinlässen und integrierten Nebelscheinwerfern
mit Kurvenlicht-Funktion sowie dem Frontspoiler in Aluminium-Optik sollen den OfroadCharakter herausstreichen.
Auch das Heck wird geprägt von
dem neuen Stoßfänger mit Einsatz im Aluminium-Look. Das
Fassungsvermögen des Gepäckraums beträgt 587 Liter. ER lässt
sich bis auf 1470 Liter erweitern.
Dafür lassen sich die Rücksitzlehnen einfach vom Gepäckraum aus umklappen. Ebenso
serienmäßig wie Verzurrösen
ist der doppelte Ladeboden.
Es ist zwar Fakt, dass in unseren
Breitengeraden die wenigsten
Ofroad-tauglichen Fahrzeuge
jemals die Straße verlassen.
Auch der Seat Leon Xperience
wird in diese Gruppe gehören.
Aber Sorge vorm Ausritt ins
Gelände braucht sein Fahrer
nicht zu haben. Gleichzeitig hat
er auch noch Paltz für Familie
und Gepäck an Bord.
München. Streik und nun?
Wenn öffentliche Verkehrsmittel mal wieder nicht oder
nur zeitweise befördern, ist der
ADAC-Mitfahrclub eine gute
Alternative.
So funktioniert es: Unter www.
adac.de/mitfahrclub werden
deutschlandweit Fahrten mit
einer unverbindlichen Preisempfehlung angeboten – in der
Regel zahlen Mitfahrer 5 bis 6
Euro pro 100 Kilometer. Individuelle Absprachen zwischen
Fahrer und Mitfahrer (beispielsweise Zu- und Aussteigemöglichkeiten) sind üblich.
Mitfahrer suchen eine passende Fahrt und erhalten die
Handynummer des Fahrers.
Daneben können Fahrten
www.quick.de
Für wenig Flocken winter fest!
€
Ankauf !!!
Wir kaufen JEDES Auto ab Bj. 2005 zu TOPPREISEN in bar.
Ablöse, Finanzierung, Abmeldung – kein Problem.
Seriöse Abwicklung – Autohausgarantie!
Rostock  Dierkower Allee 3
Tel.: 03 81/ 65 87-240 o. 250
Im Auto ohne
Motivlinsen
Berlin/mb. Kontaktlinsen mit
Smileys, Vampir- oder Katzenaugen sind ein echter Hingucker. Der Motivdruck schränkt
jedoch das Gesichts- und Blickfeld ein, teil das Kuratorium Gutes Sehen e.V. mit. Wer sich vor
oder nach der Halloweenparty
hinters Steuer setzt, sollte die
Linsen daher vorher unbedingt
von den Augen nehmen.
41,95*
408
€
52,90*
Debica Frigo 2
Atlas Polarbear 2
195/65 R15 91 T
205/55 R16 91 H
Kraftstoffeffizienz: E
Nasshaftung:
F
Ext. Rollgeräusch: 71 db
Kraftstoffeffizienz: E
Nasshaftung:
E
Ext. Rollgeräusch: 72 db
Reifenmarkt Güstrow GmbH
Rostocker Chaussee 3
18273 Güstrow
Anfahrt über
Lidl-Markt
Tel. 0 38 43/8 56 65 40
Jetzt können Sie sich über einen
neuen Satz im Kaufvertrag freuen.
Sichern Sie sich einen Jungen Stern inklusive Sommer- oder Winterrädern.
• Bis 30.11.2014 erhalten Sie beim Kauf einer gebrauchten C- oder E-Klasse1
einen Satz Winter- oder Sommerräder gratis dazu.
• 24 Monate Fahrzeuggarantie, 12 Monate Mobilitätsgarantie, garantierte
Kilometerlauleistung und viele weitere Junge Sterne Vorteile2
Apps fürs Auto
Köln/mb. Das Auto der Zukunt
geht online und wird zunehmend Teil des Internets.
Zu den beliebtesten Anwendungen bei der Autonutzung
gehören Funktionen, die weitere Verkehrsinformationen
bereitstellen (80 Prozent). An
zweiter Stelle der beliebtesten Online-Zusatzdienste im
Fahrzeug stehen Apps, die das
Auinden freier Parkplätze ermöglichen (71 Prozent), gefolgt
von solchen, die Radarkontrollen anzeigen (70 Prozent). Dies
ist das Ergebnis der Studie »Das
vernetzte Auto« des Kölner
Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die
1.000 Kfz-Versicherungsnehmer befragt wurden.
Immerhin rund die Hälte der
Befragten würde gerne lokale
Wetterinformationen (52 Prozent) oder Hinweise zu touristischen Zielen am Ankuntsort
(46 Prozent) über mobile Apps
nutzen. Geht es um den Bereich
Entertainment im Fahrzeug, so
stößt dieser nur auf geringes Interesse.
auch aktiv angeboten werden. Der ADAC beabsichtigt,
die Bildung von Pendlergemeinschaften in den Metropolregionen zu verstärken.
Fahrgemeinschaften schonen
nicht nur die Reisekasse, sondern bieten dem Fahrer auch
die Möglichkeit, seine Spritkosten zu senken.
Daneben entlasten Fahrgemeinschaten die Straßen und
schonen damit die Umwelt.
Mitfahren und Mitnehmen ist
nicht nur für junge Leute eine
attraktive Reisemöglichkeit,
sondern für nahezu alle Altersgruppen interessant. Und: Je
mehr Autofahrer mitmachen,
desto vielfältiger gestaltet sich
das Angebot. aDaC
1
2
Gültig für C- und E-Klasse Limousine und T-Modell für ausgewählte Modelle.
Die Garantiebedingungen inden Sie unter www.mercedes-benz.de/jungesterne.
* Preis pro Stück, solange der Vorrat reicht.
Mb/ampnet/nic. Seat hat
mit dem Leon Xperience das
nächste Derivat seiner LeonBaureihe vorgestellt, das am
18. Oktober in den deutschen
Handel kommen soll. Der LeonXperiance basiert auf dem i ST
mit dem 1.6 TDI mit 81 kW /
110 PS. Der spanische Kombi
wird zum Marktstart prinzipiell
mit Allradantrieb ausgeliefert.
Mit 27 Millimeter zusätzlicher
Bodenfreiheit will Seat eine zusätzliche Dimension von Fahrspaß eröfnen. Eine Variante mit
Frontantrieb soll im Sommer
2015 folgen.
Im Innenraum trefen die Passagiere auf ein eigenständiges
Design, dass aber dennoch die
Familienähnlichkeit durchblicken lässt. Für die Sitze stehen
Stoffbezüge in Schwarz und
Grau zur Verfügung, die durch
Ziernähte in Orange akzentuiert
werden. Alternativ kann braunes Alcantara oder schwarzes
Leder gewählt werden. Das Xperience-Logo ziert Türschweller
und Lenkrad. Sämtliche Oberlächen sind weich (sot touch)
ausgeführt. Die großen Rundin-
10
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
BAUEN UND WOHNEN
Haus - Trockenlegung
zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter
Kostenlose Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse
Horizontalsperren u. Vertikalsperren
Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen
1
2
3
Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761
www.koch-abdichtungstechnik.de
Zwangsversteigerungen AG Güstrow
Franz-Parr-Platz 2a, Tel. 03843/771-0, 09.00 - 12.00 Uhr u. Di. 09.00 - 17.30 Uhr
Gewerbeobjekt
Amtsgericht:
Aktenzeichen:
Termin:
Güstrow
823 K 42-11
Donnerstag,
20.11.2014, 10:30 Uhr
Saal:
114, Sitzungssaal
Verkehrswert: 225.300,00 EUR
Wertgrenzen: sind gefallen
Objektanschrift: An der Bleiche 3,
18246 Bützow
Weitere Informationen unter www.zvg.com und dem Amtsgericht
Kautschukböden
für Allergiker
Mb/djd. Hausstaub, Milben
oder Pollen können Menschen,
die allergisch darauf reagieren,
zusetzen. Etwa jeder sechste
Bundesbürger leidet bereits unter Heuschnupfen. Blüten- und
Gräserpollen werden mit der
Kleidung oder an den Schuhen
ins Haus getragen und sammeln
sich am Boden. Die Wahl des
Bodenbelags hat deshalb großen
Einluss auf das Wohlbeinden.
Gut für Allergiker sind Kautschukböden, wie sie etwa nora
systems anbietet.
Substanzen, die Allergien auslösen, inden dort keinen Nährboden, Blüten oder Gräserpollen
lassen sich einfach wegwischen.
Infos gibt‘s unter www.nora.
com nachzulesen.
WINTERGÄRTEN/TERRASSENDÄCHER
DIREKT AUS DER PRODUKTION
HOHE PREISNACHLÄSSE BIS 31.10.14
• Planung, Statik + Bauantrag
z.B. Modell Pult
• Kostenlose Beratung vor Ort
3,50 x 3,00 m
• Direktverkauf ohne Zwischenhandel
• Eigene Monteure für präzise Montage
jetzt 4.990,- ¤
Einblasdaemmung.de
Kleinlochtechnik! Dächer, Decken,
2-schalige Mauer n, fugenlos, dicht,
schnell, sauber. 0381 - 458 31 87
zzgl. Montage
• Kurze Lieferzeiten in allen Farben
Ab sofort 8 Hausbesitzer für Referenzobjekte gesucht –
HOHE PREISNACHLÄSSE!
038204/15120
NEU!
Direkte Werksvertretung: V. Jelinek
Tel. 033968/89222, Fax 033968/50963, e-mail: v.jelinek@t-online.de
• Hamburg • Schwerin • Parchim • Rostock •
www.das-kaminstudio.de
Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten
Einladung zur
Deckenschau
Samstag 25.10. und Sonntag 26.10. von 10:00 - 16:00 Uhr.
• schnelle, saubere Montage an einem Tag!
• kein Umräumen der Möbel erforderlich!
• feuchtigkeitsbeständig!
• pflegeleichtes Material!
• Beleuchtung nach Wunsch!
• akustisch korrigierend!
Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses
einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems!
pflegeleicht und
hygienisch
Vermieter darf Mietwohnung nicht fotograieren
Nürnberg (D-AH/mc) Ein
Mieter muss nicht hinnehmen,
dass der Vermieter Fotos von
der Mietwohnung anfertigt, um
diese in einer Anzeige für den
Verkauf zu nutzen. Die Privatsphäre des Mieters habe hier
Vorrang vor den Eigentumsrechten des Vermieters. Das hat das
Amtsgericht Steinfurt entschieden (Az. 21 C 987/13).
Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.deutsche-anwaltshotline.de) berichtet, wollte
eine Eigentümerin ihre Wohnung verkaufen und dafür die
Räumlichkeiten fotografieren.
Der Mieter der Wohnung aber
verweigerte der Vermieterin,
Lichtbilder in seiner Wohnung
anzufertigen, woraufhin diese
ihn abmahnte und schließlich
hierauf klagte. Denn ohne Bilder
von den Innenräumen habe sie
heutzutage keine Chance, über
eine Anzeige im Internet oder
über ein Exposé ihre Wohnung
zu verkaufen. Außerdem habe
es der Mieter zu dulden, dass
Kauinteressenten die Wohnung
besichtigen. Andernfalls sei das
grundrechtlich verbürgte Eigentumsrecht verletzt, das der Eigentümerin zugesteht, das Objekt
zu veräußern. Der Mieter aber
hielt ebenso mit Grundrechten
entgegen: Das allgemeine Persönlichkeitsrecht sichere ihm
Privatsphäre zu, welche durch
veröffentlichte Bilder seiner
Wohnräume verletzt würde.
Das Amtsgericht Steinfurt stellte
letztlich klar, dass der Mieter
Kaufinteressenten in seiner
Wohnung dulden müsse, nicht
aber die Fotos der Vermieterin.
»Der Eingrif in die Privatsphäre
überwiegt die Einschränkung
des Eigentumsrechts«, erklärt
Rechtsanwältin Jetta Kasper (telefonische Rechtsberatung unter
09 00/1 87 50 00-0 für 1,99 Euro
pro Minute) die Interessensabwägung des Gerichts. Dieses
betont, dass Mieter das Recht
haben, die Mietwohnung als ihren grundrechtlich geschützten
Rückzugsraum zu nutzen. Im Internet veröfentlichte Bilder wären eine nicht unerhebliche Beeinträchtigung der Privatsphäre
der Bewohner, während der Verkauf bislang ofensichtlich nicht
massiv erschwert wurde. Die klagende Eigentümerin widerlege
sich hier selbst, meint das Gericht: Da wohl schon Kauinteressenten vorhanden waren und
auch mit Fotos der Außenansicht
oder Grundrissen wirksam hätte
inseriert werden können.
Ab in die Wüste...
Renovierungen an nur einem Tag
Rostock-Neuendorf, Gewerbepark v. Handelshof
Eine neue (T)Raumdecke
in nur 1 Tag!
Ohne ausräumen und
Beleuchtung nach Wunsch
Privatsphäre des Mieters
Außerhalb der ges. Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf.
Lise-Meitner-Ring 6a, 18059 Rostock / Südstadt, Tel. 0381/44449472
www.desotec.info
Rostock/mb. In der Servicewüste Deutschland? Das ist
man in Rostock schon lange
nicht mehr. Die DeSoTec GmbH
zählt seit September zu den nominierten, kundenfreundlichsten Fachbetrieben, was Decken
betrit. Das hat sie jetzt von der
Geschätsleitung des internationalen Plameco-Systems sogar
schritlich.
»Den Kunden gut zu beraten
und auf seine speziellen Wünsche einzugehen, macht mir
einfach Freude«, so Herr Zöllick
von DeSoTec GmbH.
Morgens ab ins Büro und abends
im renovierten Wohnzimmer
sitzen. Möglich ist das mit einem flexiblen Deckensystem
der Firma Plameco. Vielfältige
Dekor-Varianten werden angeboten. Decken, die mit diesem
System modernisiert wurden,
ob in Wohn- oder Schlafräumen, Küche oder Bad müssen
außerdem nie mehr gestrichen
werden. Das Material ist langlebig, plegeleicht, farbecht und
feuchtigkeitsbeständig. Darüber hinaus wärmedämmend,
feuersicher und recyclebar.
Ganz besonders wichtig für
Ein wahrer Blickfang. Foto: Desotec
den Einsatz in Badezimmern
und Schwimmbädern: Die Decken sind algen-, bakterienund schimmelhemmend. Das
Plameco-Deckensystem eignet
sich für den Einsatz in Neubauten ebenso wie zur Renovierung. Sogar Gardinen und die
vorhandene Beleuchtung können in die Konstruktion integriert werden. Auch hohe Räume
in Altbauten können unaufällig
besser isoliert werden. Um den
Raum harmonischer wirken zu
lassen, kann die Decke auch
abgehängt werden. Es ist selbst
für Herrn Zöllick, immer wieder erstaunlich, wie aus jedem
Raum nur durch die renovierte
Decke ein Unikat wird. Plameco
ist ein System mit 30- jähriger
Erfahrung. Hier in Rostock wird
also kein Kunde, so schnell in
der Wüste landen. Am 25. und
26. Oktober können Sie sich
vom vielfältigen Angebot beim
Schautag im Lise-Meitner-Ring
6a in Rostock überzeugen. Geöfnet ist an beiden Tagen von
10 Uhr bis 16 Uhr.
Feuchte Wände!
Zur Mietsache
Im Keller oder Wohnbereich? Putzabplatzungen? Farbe blättert ab? Salpeter
an den Wänden? Tapeten wellen sich? Schwammbildung? Zu hohe Heiz- und
Energiekosten? Unsichtbare Schimmelpilze in der Luft? Krank durch feuchte
Wände? Besonders gefährdet sind ältere Menschen und kleine Kinder?
Kopfschmerzen, Bronchitis, Allergien...
Treppenhäuser und Flure sind Gemeinschatsräume
Bevor Sie verputzen, streichen oder tapezieren beseitigen Sie erst die Ursache der Feuchtigkeit!
Rufen Sie
uns an unter:
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose unverbindliche
Besichtigung, Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag
mit Festpreis-Garantie!
0381 / 375 47 07
Abdichten und Trockenlegen
von Mauerwerk!
:
agen
r
f
n
ort a n!!!
f
o
s
t
io
Jetz eis-Akt
r
www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de
derp
n
o
S
ATG GmbH, Borwinstr.34, 18057 Rostock
Rostock/vpb/pm. Treppenhäuser und Flure gehören zur Mietsache, sie sind nach Darstellung
des Mietervereins Rostock Gemeinschatsräume, wie Waschküche, Speicher oder Partykeller.
Im Hausflur darf eine Madonna-Figur aufgestellt werden
(AG Münster 3 C 2122/03). Blumenkübel auf Zwischenpodesten oder vor der Haustür und
sogar ein kleiner Schuhschrank
sind nur erlaubt (AG Köln 222 C
426/00), wenn Mitbewohner bei
der Nutzung des Treppenhauses
nicht beeinträchtigt werden.
Kinderwagen: Im Eingangsbereich/ Hausflur darf der Kinderwagen abgestellt werden,
solange es hierdurch nicht zu erheblichen Belästigungen für die
Mitmieter kommt (BGH V ZR
57/06; AG Aachen 84 C 512/07).
Das gilt selbst dann, wenn laut
Mietvertrag das Abstellen des
Kinderwagens ausdrücklich
verboten ist – beispielsweise,
wenn die Nachbarn den Flur-
bereich trotz Kinderwagen weiter nutzen können und Eltern
andererseits nicht zuzumuten
ist, den Kinderwagen mehrere
Stockwerke hoch in ihre Wohnung zu schleppen, weil sonstige
Abstellmöglichkeiten im Haus
nicht vorhanden sind.
Fahrräder: Das Rad kann im
Fahrradkeller, eigenen Keller,
sogar in der Wohnung abgestellt
werden.
Dagegen ist es in der Regel
verboten, das Rad im Hauslur
oder im Kellereingang zu parken. Das ist allenfalls für kurze
Zeit zulässig bzw. mit Zustimmung des Vermieters.
Fußmatte: Mieter dürfen Fußmatten vor ihrer Tür auslegen.
Weder der Vermieter noch die
Nachbarn können dagegen einwenden, sie seien überlüssig,
gefährdeten die anderen Treppenhausbenutzer oder behinderten die Hauswartfrau bei der
Reinigung des Treppenhauses.
Fußmatten vor der Wohnungs-
tür sind allgemein üblich (Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg
19 C 27/98). Hier dürfen bei
schlechter Witterung auch
Schuhe abgestellt werden. Das
ist weit verbreitet und allgemein üblich (OLG Hamm 15
W 168-169/88).
Treppe reinigen: Im Mietvertrag kann vereinbart werden,
dass die Mieter Treppenhaus
und Flure selber reinigen.
Dann muss immer ein Mieter
im Wechsel mit anderen Mietparteien im Haus an einem
bestimmten Wochentag den
Treppenabschnitt, der zwischen
zwei Geschossen liegt, reinigen.
Rauchen: Das Rauchen im
Treppenhaus bzw. im Hauslur
kann untersagt werden (AG
Hannover 70 II 414/99). Weil
die Ehefrau das Rauchen in der
Wohnung aus gesundheitlichen
Gründen nicht vertrug, ging der
Ehemann täglich ins Treppenhaus und rauchte hier bis zu
fünf Zigaretten.
400
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
11
ARBEITSMARKT UND BILDUNG
Für unsere Baustellen im In- und
Ausland suchen wir (m/w)
Wir machen Schifffahrt möglich.
•฀HKL-Monteure
•฀Rohrvorrichter฀ISO
•฀Schlosser
Das Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, einen/eine
Ingenieur/-in (FH-Diplom/Bachelor)
Fachrichtung Bauingenieurwesen
Der Dienstort ist Eberswalde.
Referenzcode der Ausschreibung: 20141126_9428
Den vollständigen Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen zu dem Aufgabengebiet und den Anforderungen erhalten
Sie über das Internet unter: http://jobboerse.bmvi.de und www.
wsa-eberswalde.wsv.de
Bewerbungsverfahren:
Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, bewerben Sie sich bitte bis
zum 30.11.2014 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV)
auf der Einstiegsseite unter: https://ebvpfe.maagie.de/refcode_e
Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.
Ansprechpartner:
Für weitere Auskünfte steht Ihnen beim Wasser- und Schifffahrtsamt
Eberswalde Herr Münch (Tel.-Nr.: 03334/276320) zur Verfügung.
Ruperti-Gastro-Ost:Ruperti-Gastro-Ost 15.10.14 09:55 Seite 1
Wir฀bieten฀übertariliche
Bezahlung,฀Aufstiegschancen฀
und฀Dauerarbeitsplatz!
ESTAROBA฀Industriemontagen
Bugdahnstr. 5, 22767 Hamburg
Tel.฀040-431฀856฀01
mail:฀t.quandt@estaroba.de
Wir suchen für unseren Salon in Güstrow
Friseure/innen und Friseurmeister/innen.
Wir bieten super Bezahlung und Umsatzbeteiligung. Telefon: 017610196105
Bewerbung schriftlich od. telefonisch (Mo-Fr):
Wir bieten:
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.awogue.de
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
AWO Plege gGmbH, z.H. Herrn J. Pagel (Personalmanager)
Magdalenenluster Weg 7, 18273 Güstrow
E-Mail: j.pagel@awogue.de
.de
Seit 1976 die Nr. 1 mit 54 Schulen in Deutschland und der Schweiz!
Heilpraktiker/in · Psychologische/r Berater/in
HP für Psychotherapie · Tierheilpraktiker/in
Wellnesstrainer/in · Osteopathie
Sicherheitsmitarbeiter
Sicherheitsmitarbeiter
16.07.2012
§ 34a Beginn: 11.11.2014
Altenpflege
Fachausbildungen/Seminare:
Akupunktur · Chiropraktik · Dorn/Breuß · Homöopathie · Kräuterheilkundee
Kinesiologie · Burnout-Berater/in · Familienstellen · Suchtberater/in
Studienleitung
Lerntrainer/in · Klientenzentrierte Gesprächsführung · Spirituelle/r Heiler/inn
I. Bielack
Psycholog. Managementtrainer/in · Tierakupunktur · Tierosteopathie
Entspannungstrainer/in Ernährungsberater/in · Yogalehrer/in · Massagepraktiker/in · u. v. m.
Tagesaktuelles Programm unter paracelsus.de/rostock – oder anfordern!
Beginn: 18.07.2012
07.11.2014
Bölkower Str. 8 18273 Güstrow
Tel. 03843/83330
E-Mail: info@weinberg-hotel.de
www.bildung-brueckner.de
In Rostock: Rosa-Luxemburg-Straße 14 · Telefon: 0381 / 969 099 99
www.paracelsus.de · E-Mail: rostock@paracelsus.de
Karriereorientierte Mitarbeiter
Combined Insurance, einer der größten Unfallversicherer weltweit,
sucht für den hiesigen Raum
2-3 Bezirksdirektoren/innen
Servicefahrer/in
Berufliche Qualifizierung mit Führerschein / Gefahrgutschein / Ersthelferpass
03.11.2014 – 30.04.2015
Maßnahmenummer 032/224/2014
Wirtschaft & Verwaltung
Kaufmännische Fortbildung mit DATEV (u.a. Lohn, Gehalt, Steuern) &
Handwerkskammerabschluss als Qualifizierte(r) EDV-Anwender/in
10.11.2014 –08.05.2015
Maßnahmenummer 032/228/2014
Förderung über Bildungsgutschein möglich
Ihr Ansprechpartner: Robert Temmen
PBW Rostock, Hundsburgallee 10
Tel.: 0381 1215727 oder r.temmen@pbwgmbh.de
in Vollzeit
Zieleinkommen € 5. 000,- pro Monat.
Aufgaben und Verantwortungen:
Plege unserer Bestandskunden, Kundengewinnung.
Fundierte Ausbildung wird geboten.
Für einen Vorstellungstermin rufen Sie Herrn Armin Huber an unter der
tel.-nr.: 0172/4149069 - armin.huber@de.combined.com
Sie sind arbeitsuchend? Dann nehmen Sie mit uns Fahrt auf! Für verschiedene Auftraggeber suchen
wir mehrere Kraftfahrer/innen oder solche, die es werden wollen! Einen C/ CE Führerschein
benötigen Sie nicht, einen B-Führerschein (bzw. alte Klasse 3) hingegen schon. Unsere umfassende
Ausbildung zum C/ CE-Kraftfahrer ist zertifiziert und kann daher gefördert werden (z. B. Agentur
für Arbeit, Job Center, etc.). Sämtliche Kosten werden direkt mit dem Kostenträger vereinbart, so
dass dem Teilnehmer keine Kosten für die Qualifizierung entstehen. Weitere Informationen erhalten
Sie telefonisch unter 03843-773963 oder Sie schreiben eine eMail an guestrow@tachex.de.
Ansprechpartner vor Ort: Fahrschule Kainath GbR, Plauer Str. 24, 18273 Güstrow. Wir freuen uns,
Sie kennenzulernen! TACHEX GmbH, Franz-Lenz-Straße 2, 49084 Osnabrück
Gemeinnützige
AFW Arbeitsförderungs- und
Fortbildungswerk GmbH
Made in Germany
scanhaus.de
2 Schicht-System
Überdurchschnittliche Vergütung
08654 / 4883 137
E-Mail: info@ruperti-hotels.de / Internet: www.ruperti-hotels.de
AUSBILDUNG 2015
ein erfolgreicher, inhabergeführter deutscher Hersteller von
Fertigteilhäusern. Quelle unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeiter.
Wir suchen Sie ab sofort als:
Mit DATEV Mittelstand pro die Buchhaltung optimieren!
Eigens für Unternehmen entwickelt, lernen Sie eine effektive Gesamtlösung für
kaufmännische Prozesse kennen. (Förderung über Bildungsgutschein ist möglich)
Schulungsinhalte (mit praxisorientierten Beispielen):
• Bedienung/Grundlagen/Stammdaten
• Finanzbuchhaltung/Anlagenbuchhaltung/Lohn und Gehalt
• Zahlungsverkehr
• Auswertungen
Produktion von Fertigteilhäusern
IHR PROFIL:
Sie haben handwerkliches Geschick und
sind idealerweise Zimmermann, Tischler
oder Trockenbauer.
Wir arbeiten im 3-Schicht-System.
Laufzeit: 03.11.14 bis 06.03.15 (VZ, Mo - Fr 08:00 - 15:15 Uhr, inkl. 4 Wo Praktikum)
Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!
Frau Brülke 0381 6370341 / Frau Ette 0381 6370314
IT-TrainingsAkademie, Langenort 1a, 18147 Rostock
Start: 01.09.2015
LAAGE
Junge Fachkräfte sind unsere Zukunft und wir sind stolz auf sie.
Werden Sie eine/r von unseren Fachkräften und machen Sie eine
Ausbildung bei der TRW Airbag Systems GmbH. Darum suchen
wir
Sie für die Ausbildung zum:




W I R B A U E N I M M E R ! ScanHaus Marlow GmbH ist
IHRE AUFGABEN:
Herstellung von
Wandelementen
in 18337 Marlow
 eine gründliche Einarbeitung
 ein garantiertes Festgehalt
 attraktive Prämien und Provisionen
 sozialversicherungsrechtliche
Absicherung
Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung
Ruperti - Hotels, Rupertiweg 17, 83404 Ainring
MITARBEITER
eine stellvertretende Plegedienstleitung (w./m.)
examinierte Plegefachkräfte (w./m.)
qualiizierte Plegehelfer (w./m.)
Engagierten und serviceorientierten
Mitarbeitern mit Interesse am Fahrverkauf bieten wir:
Bewerbung bitte
persönlich gewünscht.
Lukrative Ganzjahresstelle oder Saison, inkl. Wohnung
Gute Verdienstmöglichkeit; Familienbetrieb mit Tradition;
zur
Festanstellung
auf geringfügiger Basis
Führerschein Bedingung
Hausmeister
Die AWO Plege gGmbH Güstrow sucht für seine
stationären Einrichtungen zum nächst möglichen
Termin:
Verkaufsfahrer m/w
Rufen Sie uns an:
Mo., 13.10. – Di., 14.10.2014
Mo., 20.10. – Di., 21.10.2014
von 11.00 bis 16.00 Uhr
Herr Bennewitz
Tel. 038461 / 58710
Wir suchen per sofort
zuverlässigen und lexiblen
Ruperti - Hotels in Bayern und Österreich
Küchenchef / Koch/-in * Kellner/-in * Restaurantleiter/-in
Zimmermädchen / Hausmeister - Handwerker
Für unser ständig expandierendes
Unternehmen in der Tiefkühl- und
Lebensmittelbranche suchen wir
Industriemechaniker m/w
Mechatroniker m/w
Elektroniker für Betriebstechnik m/w
Industriekaufmann m/w
Die Ausbildung in dem jeweiligen Beruf hat eine Dauer von mindestens 3 Jahren und findet abwechselnd in der Berufsschule
(Güstrow oder Rostock), im Aus- und Fortbildungszentrum Rostock (technischen Berufe) und an unserem Standort in Laage statt.
Sie durchlaufen alle relevanten Abteilungen und erlernen so das
praktische Rüstzeug für Ihre spätere Tätigkeit. TRW Laage ist
seit Jahren bekannt für eine fundierte Ausbildung und die anschließende Weiterbeschäftigung in unserem Hause. Genauere
Informationen zum jeweiligen Ausbildungsberuf erhalten Sie
unter: www.trw.de/karriere.
Sicherheit für Mensch und Umwelt – das ist die Stärke der
kognitiven Sicherheitssysteme
von TRW. Mit weltweit mehr als
60.000 Mitarbeitern an über 180
Standorten erwirtschaftete TRW
im Jahr 2013 einen Umsatz von
mehr als 17,4 Mrd. U.S. $ und
zählt somit zu den größten Automobilzulieferern der Welt.
TRW Airbag Systems GmbH entwickelt und fertigt in internationaler Kooperation Gasgeneratoren
für die Pkw- Insassenschutzsysteme Airbag/ Gurtstraffer und beschäftigt am Standort Aschau (60
km östlich von München) 970 Mitarbeiter und am Standort Laage
(20 km südlich von Rostock) 670
Mitarbeiter.
TRW Airbag Systems GmbH
Daimler-Benz-Allee 1
18299 Laage
www.trw.com
Sollten Sie vorab schon Fragen haben, beantwortet Ihnen
diese gerne
Martina Jugert
Tel.: 038459 947123
Email: martina.jugert@trw.com
WIR BIETEN IHNEN: umfangreiche Einarbeitung, ganzjährige
Beschäftigung, moderne Arbeitsbedingungen und Aufstiegsmöglichkeiten, pünktliche Lohnzahlung und betriebliche Altersvorsorge.
IHRE BEWERBUNG bitte an: ScanHaus Marlow,
Personalabteilung, Carl-Kossow-Straße 46, 18337 Marlow
oder per E-Mail an: koch@scanhaus.de
ZUSTELLER und KURIERE zur Zustellung
JuNgE
ab sofort gesucht, auch auf Stundenlohnbasis
FaMiLiE SuChT
NaChWuChS!
Beschäftigung dauerhaft oder auf Wunsch auch als Springer
Suchen Sie einen Nebenjob?
6 freie Stellen in unseren Geschäften in
Wir haben
Güstrow und Bützow.
Ideal auch für Sie als Student/in oder Hausfrau/-mann. Kommen Sie
gerne persönlich in einem unserer Geschäfte vorbei und stellen sich
vor!
Jetzt
bewerben!
Ihre Vorteile:
• ein motiviertes und freundliches Team
• 25 % Sonntagszuschlag
• bis zu 50 % Personalrabatt
• bezahlte Einarbeitungszeit
Wenn der Kunde für Sie an erster Stelle steht,
dann freuen wir uns auf Sie. www.jb.de/jobs
Stadtbäckerei – Der Hanse-Bäcker GmbH
Frau Gerber • Hauptstraße 93a
18107 Rostock • Telefon: 0381 7762644
IN FAMILIENHAND SEIT 1897.
400
VAN DER VALK
für Vipperow und Bollewick
für Bernitt, Trechow, Neuendorf, Viezen
für Röbel
für Warenshof, Schwentzin, Jabel, Dammerow
für Mistorf, Goldewin, Karow, Siemitz
für Baumgarten, Rühn, Warnow, Pusthol,
Suchen Zeitungslager für Bützow
Stellläche für ca 8 Paletten zur Ausgabe an die Verteiler
(vorrausgesetzt: LKW Anfahrt sowie fester Untergrund)
Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Lothar Haase Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow,
eine E-Mail an lothar.haase@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an
unter 03843 7270-321.
19.10.2014
Name
Vorname
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Alter
Telefon
E-Mail
Wir, das Resort Linstow****, Naturresort Drewitz****
und das Golfhotel Serrahn**** suchen Unterstützung
in unseren Teams. Bewerben Sie sich jetzt!
WIR SUCHEN
· Koch | Köchin (à la carte und Frühstück)
· Tagungs- u. Veranstaltungsbetreuer
· Restaurantfachmann | - frau
· Rezeptionsmitarbeiter | -in
· Reservierungsmitarbeiter | -in
· Marketingassistent | -in mit Erfahrung
· Hausdamenassistenz
· Maler | -in
· Masseur | -in (geringfügig)
WIR BIETEN
· unbefristete Arbeitsverträge
· gutes Betriebsklima
· umfangreiche Aufgabengebiete
· Unterkünfte vor Ort
Mehr unter www.linstow.vandervalk.de
E-Mail: jobslinstow@vandervalk.de
Van der Valk Resort Linstow GmbH
Krakower Chaussee 1 • 18292 Linstow •Telefon: 038457 71009
12
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
KLEINANZEIGEN
Mehr Opferschutz
www.toyota-wahl.de Achtung: Feldräumung!
Lebensbäume/Thuja Smaragd
TACHO & CHIPTUNING 01772932968
Schwerin/mb. Als Vorsitzende der Justizministerkonferenz will Uta-Maria Kuder
sich für eine Verschärfung des
Stalking-Paragrafen einsetzten. Daher begrüßte sie den
Antrag von CDU und SPD, eine
entsprechende Bundesratsinitiative für eine Verschärfung des
§ 238 StGB zu unterstützen. In
Zukunft soll die »Beharrliche
Nachstellung« bereits strafbar
sein, bevor es zu körperlichen
oder seelischen Beeinträchtigungen kommt.
So wohnt MV
Schwerin/mb. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es
383.081 Wohngebäude mit
886.286 Wohnungen, wie das
Statistisches Amt nach der
Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ) mitteilt. Damit hat
sich der Bestand gegenüber
2010 um fast 7.500 Wohngebäude erhöht. Im gleichen
Zeitraum stieg die Zahl an
Wohnungen um 12.100. Der
Anteil der Einfamilienhäuser an
den Wohngebäuden lag bei 74
Prozent, jede dritte Wohnung
beindet sich dort. 58 Prozent
der Wohnungen beinden sich
in Mehrfamilienhäusern mit
drei und mehr Wohnungen.
Die durchschnittliche Wohnläche für jeden Einwohner Mecklenburg-Vorpommerns beträgt
laut Erhebung 44 m².
Wir kaufen Ihren
gebrauchten PKW od. Transporter.
Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.
Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864
www.meys-motorradshop.de
Motorradankauf 0173-4144773
Sommerreifen ohne Felgen 4 x Hankoog 225/60 R17 99H, 2000 km, Preis
verhandelbar, neuwert.,  038203722927 nach 18 Uhr, Bad Doberan
Su. alte DDR-Fahrzeuge (Simson,
MZ, EMW, AWO, BK u.a.), auch Ers.Teile
u.
Werkstattauflösungen.
 01774954363
Su. E M W + A w o, 0151-23973097
Suche Geländewagen oder Pickup,
auch mit mängel. 01639090284
Verk. Golf III, Bj. 98, 75 PS, TÜV 5/16,
silbermet., VB 1150 €, T. 03836206487
Verkaufe Skoda Fabia 1.4 90 Tkm,
Autom. TÜV 5/16  015775789379
Von privat X3, schw.-met., Bj. 08,
Vollausst.,
sehr
gepfl.(Scheckheft),
noch 1 J. Garant., 14.500 €. 015143106111
VW Golf Kombi, B j . 04, 1,9 T D I , 105
PS, silber-met., Klima-Aut., 5-GangAut., AHK, LM-Felgen m. Ganzjahresr.,
GSD, 3.400 € Tel. 0163 - 258 258 1
Winterreifen 205/55 R 16, 1 Saison
gelaufen, für Passat, 300 €; PKW Anhänger HP 500, Tüv neu, 300 €.
 0173-9566759
WOHNWAGEN
KAUFEN ALLE FAHRZEUGE
auch am Wochenende sowie
Fahrzeuge mit Getriebe- und
Motorschaden, auch neuere Modelle
Suche
Wohnwagen/Wohnmobil,
auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.:
0171-5725301
4 unbenutzte Winterreifen 235 55R
17 103V für 88€ pro Stück zu verkaufen. 01714209388
Autoankauf Tel. 039927/769815
Auch Alt- und Unfallautos!
Auto-Ankauf.  01573-8633535
Biete DB 124 einer der letzten Bj. 92,
guter Zustand, Sommer- u. Winterräder
auf Alu, Automatik, AHK abnehmbar.
VB 3500 € viele Extras  0171/
1686651
www.bietedeinautoan.de
Corsa C 1, 0 60P S A u t o m a t i k E Z 2006
eFHeSP
Klimaaut.
Br.vorne
Neu
110600k m V H B 01622485242
IXYLON-Tourist Bj. 88, 12,5 m² Segel, GFK+ALU m. Persenning original
u. kompl. segelklar LP MÜR VB 1500 €
 01728036633
Verkaufe Kajütboot Draco 2000 HT
Bj 78 6,5x2,30 Volvo Penta 170 PS
Polster und Sitze 2010 neu, ChemieWC, 03991122522
DDR Orden Abzeichen Wimpel Minibücher Fernglas 0171-5833517
Haushaltshilfe gesu. für mich u. meinen Haushalt in Waren, 2x in der Wo.
 0157-56728260
KAUFE ALTE HEISSLUFTMOTOREN
! 0162-4902622
Kaufe Hirschgeweihe, 04238-1382
Nette jg. Familie su. Kleingarten in Waren zw. Volksbad u. Kamerun mit Laube
T. 0151-14640251
Sammler kauft fast alles.  01723990992
Su. Stellplatz/Garage od. Tiefgarage
f. Motorrad Miete od. Kauf in GÜ-Altstadt od. Plauer Viertel.  0160/
97447236
Suche Einbauküche und antike
Schränke Telefon 01723891188
Suche ständig
GEPFLEGTE GEBRAUCHTE
LEHMANN AUTOMOBILE
Industriegelände 22 . 17219 Möllenhagen
Telefon: 0171 - 8 58 88 80
Auto-Bootslackierer als Aushilfe
im Raum Mirow gesucht. Tel. 04471980661
Erotikservice su. Girls u. Damen die
mtl. bis zu 3000 € im Liegen verdienen
möchten.  01723855970
Grundausbildung: Pflegeassistenten & Betreuungskraft §87b. Beginn
29.10.2014, Dauer: 4 Monate. Förderung
mit Bildungsgutschein über Agentur für
Arbeit / Jobcenter. Kostenlose Beratung
unter 0800-8811889 / www.date-up.com
Mitarbeiter m/w ab 18 J. für Promotion im In+Ausland gesucht. Unterkunft
vorhanden. Tel. 0800/3611136
Examiniertes Pflegepersonal, (Kinder)Krankenschwester/Pfleger, Altenpfleger/
in zur häuslichen Versorgung unserer
Intensivpflichtigen Patienten in Voll-,u.
Teilzeit gesucht. Bei Umzug sind wir
gerne behilflich. Unterkunft vor Ort kann
gestellt werden.Übertarifliche Bezahlung. Ansprechpartner: Fr. Prochnow,
Tel.:02645/9729513,info@taijo.de
Suchen flexible Mitarbeiter (m/w) für
Hühnerfarm in Karbow bei Röbel, gern
auch Rentner T. 0151-57904211
Su. Hilfe für die Gartenarbeit
in Bützow. Tel. 0172/7006520
Suchen zuverlässige
Reinigungskräfte in Waren.
Telefon: 0 33 94 / 44 15 55
Mobil: 01 72 / 955 81 51
Weiterbildung Security Mitarbeiter
Prüfung § 34a (IHK) und
Wafensachkunde
Sie haben einen
BLITZ verpasst?
Sie inden alle Ausgaben auch
als E-Paper unter www.blitzverlag.de
IMMOBILIEN
Angebote
www.hausbewertung24.de
Garagenstellplatz für Wohnmobil,
Motorboot etc. zu verm.  03843214882
Verk. Bauland - 1375 m², 15.000 €,
1/2 Std. von HRO .  0171-9586994
VERMIETUNG
Büro- & Lagerflächen
oder auch Unterstellmöglichkeiten (für
Wohnwagen, Anhänger, o.ä.) in Güstrow
team energie GmbH & Co. KG
Tel. 03843 250015
Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !
Über 10.000 zufriedene Kunden in MV!
Schweser-Multibetrieb GmbH
Tel. 039601-23011, www.s-mb.de
Brennstoffhandel G. Putsch
Brikett lose oder gesackt
Gesuche
2 Taxikonz. für Bützow ab 06/15
 015155275007
1A-Trapezbleche bis 10m, Lieferung
auch Montage Tel. 03991/156160
Rechlin, 1 RW, 25 m², 195 € WM; 4
RW, 80 m², 350 € + NK; Tel. 0176 43 11 22 11
Gnoien 2-R-Whg 60m²; Kü m Fe; ab
01. Nov frei; KM 270 € + 110 € BK;
86 KWh/m²a; 1. oder 2. OG; Bj. 1998;
 0174/4901687; Mo - Fr 19 - 20 Uhr
Sternberg (Kugelberg) DHH ab 01/
2015 zu vermieten! 4 ZKB, Gäste-WC,
HWR. 100 m² Wohnfläche. Tel.: 0160/
96722331
Vermiete 3, 5 Zimmerwohnung in
17091 Rosenow 115,5 m² + Loggia
16,5 m², mit Bad+ Gäste WC, neu renoviert 0171-4314465
GÜ – möbl. Zimmer, m. Kü. & Bad 190 ¤
WM, Tel. 03843/843686; 7-9 Uhr ab 18 Uhr
Klein Upal am See (Nähe Gü.), schönes kleines Reihenhaus mit Nebengebäude
und Garten, Küche, Diele, Bad, Dielenboden und Kachelofen, 52 m², 245 € zzgl.
80 € NK von privat, Tel. 0160/90315128
Siemitz: Verm. renovierte 4 R.-Whg.,
69,20 qm, KM 330,- €, BK 130,- €,
gepflegtes MFH, BjG 1974, BjW 2002,
ET Öl, EK B, EB 149, ab sofort, Telefon
038453/20750
Teterow, 3 Raumwhg.en in ruhiger
Stadtrandlage zu vermieten, 54 gm,
Balkon, ¤ 220,- + 100,- NK, 60 qm,
Bad, Keller, schöne Umgebung, ¤
250.- + 120.- NK, Parkplatz für ¤ 5.mögl., Tel. 0177-2763886
Bützow-Stadtzentrum: 2-R-Whg.,
45 m², san., 240,- ¤ KM + NK zu
verm. Tel. 0172/7006520
KÜCHEN- UND
MÖBELMONTEURE
Ramona Boeckmann Immobilien
Tel. 038454/ 33 81 0
Auslieferung und Montieren
von Möbeln als
Tagestour im Zwei-Mann-Betrieb.
Suchen Häuser, Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen in und um Güstrow,
ImmobilienBüro Ehlers, Tel.:
03843-776622
Bewerbung bitte an
Spedition Mittag & Söhne
Klänhammer-Weg 1
17109 Demmin
Tel. 03998/201167
info@spedition-mittag.de
Briketts
Lieferung von Mutterboden und
Kies für Haus und Garten
GÜSTROW Verbindungschaussee 2a
( 0 38 43/ 21 21 27
Winterräder BMW 5er E60/61
Alufelgen 7Jx16 H2+Winterreifen 225 55 R16 95H,
2 x FULDA (6 mm) u. 2 x MATADOR (5 mm),
VHB 390,- EUR, 0172-3001434 (Nähe Schwerin)
ROLLLÄDEN
Hageböcker Str. 112 • 18273 Güstrow
03843 4 66 85 60
Sie wollen verkaufen
oder vermieten?
RAS GmbH
Sommerpreise für
Nah & Fern
Demminer Möbelspedition
sucht
Regionaler Auslieferungsservice
für BRENNSTOFFE
Rüdiger
Güstrow
• Möbelliftvermietung
• Haushaltsauflösung
03843/ • Lagerung
21 11 78 • Seniorenumzüge
Kopernikusstraße 13, 4-RWG
72,59 m², 5. Etage, Balkon
Kaltmiete: 290,00 EUR zzgl. NK
Warmmiete: 475,00 EUR
EnEV: Verbrauchsausweis,
90,00 kWh/(m²a), FW, Bj 1971
Demminer Möbelspedition
sucht MITARBEITER
Führerschein mindestens
C1 (7,5t) ist notwendig.
Ausliefern von Möbeln
im Feinverteilerverkehr.
Gefahren werden Tagestouren im 2-Mann-Betrieb.
Ziolkowskistraße 14, 1-RWG
25,76 m², 5. Etage
Kaltmiete: 128,80 EUR zzgl. NK
Warmmiete: 193,80 EUR
EnEV: Verbrauchsausweis,
107,60 kWh (m²a), FW, Bj 1971
Bewerbung bitte an:
Spedition Mittag & Söhne
Klänhammer-Weg 1
17109 Demmin
z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,
80 x 100, statt 165 €,
nur 97 ,- €
--Exklusivrollläden, Alurollläden—
Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !
Schweser-Multibetrieb GmbH,
Tel. 039601-23011, www.s-mb.de
Farmleiter/in
2 gebr. verzinkte Stahlhallen, B 16 m, L
20 m, 4 m Traufenhöhe, 6.000 €; u. B
12 m, L 20 m, 4 m Traufenhöhe, 4.500
€, beide sind im guten Zustand, schon
zerlegt.  0174-1992905
Gü . 2-R-Whg., 51 m², EBK, neu saniert.  0162/6414822
Vermietung & Verkauf Ihrer Immobilie!
Suchen Physiotherapeut/-in
ab sofort in Krakow am See
MLD kann finanziert werden.
Tel.: 03 84 57/2 32 15
PARTNERSCHAFT
ZUVERLÄSSIGES
PERSONAL
ab sofort gesucht
gern Rentner/Frührentner zu
verschiedenen Einsatzzeiten für den
Kenntnisse mit Maschinen und
Geräten von Vorteil, absolute
Zuverlässigkeit und Führerschein
notwendig.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
Team-Service Maas GmbH
Mo ab 08:00 Uhr unter 03843 / 681051
Su. ab sofort für meine Legehennenfarmen in 17209 Karbow
1000 l TANKS Tel. 015784414893
Güstrow, 2-R-Whg., EG, 56 m², 280,+ NK, BJ 1920, saniert, Gas-Hzg., EVA
139,8 kWh, Tel. 016091779741
IMMOBILIENVERTRIEB IST KEINE GLÜCKSSACHE!
FENSTER & TÜREN
Angebote
VERKAUFE
Gü, 2,5-R-Whg., EBK, 56 m², 284,- +
NK, BJ 1900, saniert, Gas-Hzg., EVA
122,5 kWh, Tel. 016091779741
IMMOBILIEN
Torsten Lassig
 0381 2429259
TEL. 03 98 26-1 30 66
STELLEN
0173/7075180 tgl.
03944-36160 Fa. www.wm-aw.de
Inh. Frau Manuela Hamann 0151 /1799 1232
WINTERDIENST GÜSTROW.
Kaufe alle gebr. Auto’s Tel.: GÜ
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
gesackt
oder
lose
Privatmann sucht Pelzbekleidung
Bernsteinschmuck Näh- u Schreibmaschinen Armband u Taschenuhren
01781593669
Golf IV Variant Kombi/Ocean, Bj.
04, 116,7 Tkm, 77 kW (105 PS), Klima,
Tachomat, elFh v/h, Ganzjahresr. neu,
elWfS, Perleffektlack., dkl. grün, gut.
Zust., 4950 €, 0174-1525094
Kaufe Ihr Auto  01520-7289428
· Union ab 8,85 E
· Rekord ab 10,45 E
· Holz
ab 3,95 E
Tel. 039959-33992
SUCHE
sucht zur Verstärkung des Teams kreative Köpfe welche sich von Farben,
Formen und Leidenschaft für unsere Blumen inspirieren lassen.
Wenn Sie Spaß im Umgang mit Kunden haben, rufen sie uns an!
Gern auch Muttis, Arbeitszeiten nach Vereinbarung, Festanstellung mögl.
f. 25 Std. im Monat
Su. AB-Motor 0177/4621742
Ford Ka E z . 2008 Servo.Efh.Zv.ABS.
NR. Tüv 6/16 1A 2500 Eur
015252054645
Kaufe ab Bj:2002 PKW/Kleinbus,
Transporter alles anbieten gute Bezahlung.Tel:015772390570
Rüttler DPU 2970 Diesel 203KG
schw. f. 700 €  0176-34085875
Verk. Abrichte/Hobel und Kühltruhe
in GÜ.  03843/214934
Verkaufe seblstgemalte Acrylbilder
gr. 30x40 b.70x100cm.Bei Margot Birkholz Str. d. Freundschaft 18 17449
Karlshagen täglich v.18-20 Uhr Preis
85-380 €, alles selbst Abholer
Verkaufe! Komplette Gastronomieeinrichtung. Küche + Restaurant, neuwertig!  039778/ 288740
Komplettservice, Beratung und
Angebot kostenlos!
Tel. 01 72 - 4 66 55 45
Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV
u. km egal Tel. 0163/7396808
Garage am Mühlbach zu verkaufen.
 03843/332561
Gewächshaus, 8.50x18x.3m ohne Folie, 1800€ Tel.017644457699
Guterh. Wohnzimmerschrank günst.
abzug. (Selbstabh.) 03991-673902
Kartoffeln/Runkeln: 10, 00/ 3, 50 E ur
j e Z tn .; k l. B un d e Stroh/Heu; Lieferung
mgl.; 039833-20920; bitte AB nutzen
Lebensbäume ca. 90 cm, St./1 € u.
Heckenfichten u.a.  039997-10884
Mass.Esstisch 1,50x90 +4Stühle für
VB 540 € Tel. 01717242741
AKTIONSWOCHE
alle Alt-/Schrott-PKW!
Amtl. MPU o. ETG mögl. Tel. 0172 - 4 12 56 11
Stilllegung alter DDR Holzheizung droht ?!
Ab dem 01.01.15 dürfen viele einfache und
günstige Kessel nicht mehr verbaut werden.
Jetzt noch günstig umrüsten!
Katalog unter 038850-74656
BRENNSTOFFHANDEL
Tel. 0381/ 8087600 o. 0174/ 3157888
Netter Rostocker kauft
Auflösung: 80x5 RM Hindenburg A
10€, 20xSilvereagle A 22,50 €, weitere
Silbermünzen unter 015225125422
bei Rehna
WAREN-MALCHOW-TETEROW-GÜSTROW
WASSERSPORT
FAHRZEUGE
180 - 200 cm 10 €
Lebensbäume 70 cm 0,80 €
Heckenfichten
0,80 €
Liguster
100 cm 0,80 €
Hainbuchen
1,50 € u.v.m.
Tel. 03998 258538 www.baumschule-gielow.de
Blumen mit Sti(e)l Parchim / Sternberg
eine/n
als Vollzeitbeschäftigung.
Schriftliche Bewerbungen an:
Firma HFL GmbH
Industriering 10a, 49393 Lohne
z. Hd. Herrn Zerhusen
Kleinanzeigenannahme
unter kostenloser
Rufnummer:
0800 - 66 44 788
STELLEN
Gesuche
Dachdecker u. Trockenbauer sucht Arbeit.  0172 4617180
Flex. Frührent. su. in Waren u. MüritzKr. einen Nebenverd. als Haussitter!
Angenehmes Auftr., Zuverl. u. Ehrlichk.
sind gewähl.Bin 50J. 015223855750
Kraftfahrer, m/41, suche Stelle als
Berufskraftfahrer,
Nah-/Fernverkehr,
Führerschein C/CE, Eintragung 95, Fahrerkarte, teilw. Berufserfahrung vorhanden, Tel 0176-34926200
B in 6 2 , su. Partnerin z w . 45 - 60 J . f .
ein gemütl. Heim, gern m. Auto, habe 3
Kd.  039954-25708
WOHNUNGEN
Angebote
GÜ ruh. 1-R-Whg. m. sep. kl. Küche,
DB, san. PKW Stellpl. mögl.  0173/
1906567
Wohnen Sie schon
in Bestla(a)ge?
BüWo mbH 18299 Laage,
Tel./Fax 038459-32097,
www.wohnpark-laage.de
...nach 18299 Laage ziehen und mit der ganzen
Welt verbunden sein...
Charm., vitale, jung gebl., schlk. Witwe su. netten, attr. Partner ab 68 J.
 0171-6882648
Der Winter steht vor d. Tür u. ich möchte
kuscheln. Bin 56 J., Krankenschwester
aus Güstrow, denke durchaus attr. u. begehrenswert. FK 0381/4591909
Er 39j süßer scharfer Teufel sucht Siepassendes Teufelchen für eine schöne... 0174-4966419
Hallo ehemalige Mitarbeiterin der JET
Tankstelle Güstrow, war erstaunt zu erfahren, das du dort nicht mehr arbeitest,
würde mich freuen wenn ich von Dir
noch mal etwas hören würde. Ganz lieben Gruß! Blitz Verlag, Feldstr. 2,
17033 Nbg., Chiffre 004/4258
Beamter in geh. Position. 56 J., e. stattl.
Mann m. männl. Ausstrahlung, niveauvoll
m. Herz u. Verstand, mag Musik, Natur, schö.
Ausgehen, bietet Verständnis u. Großzügigkeit, ist zuverl., gradlinig u. hofft jetzt, wenn
Sie in Güstrow oder Umgebung zuhause sind,
auf ihren Anruf. Kostenloses Kennenlernen garantiert über ataxa-fk.de oder 0381/455705
400
www.blitzverlag.de
13
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
KLEINANZEIGEN
Ich 75/1,82, verw., ehem. Zahnarzt, möchte e. Frau aus Güstrow o. Umgebung für
gem. Unternehmungen kennenlernen.
FK 0381/4591909
Jungebl.Witwe 63, 1,64m, norm. Figur
sucht ihn für eine harm. liebevolle
Bez.Wäre schön Weihnachten in Zweisamkeit. Du solltest noch unternehmungsl. sein und Humor haben.Ehrlichkeit ist Vorraussetzung. Bitte NR. u. nur
ernstgem. Bildz. an walrot50@gmx.de
KOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND
FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an
0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr!
M a nn 5 8 J. 183 cm schlank gepflegt
gesichertes Einkommen sucht eine wirklich schlanke attraktive Partnerin bin
durch mein Haus in Waren ortsgebunden. Post an erokonta@web.de oder
 Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033
NB, Chiffre 002/4226
Miteinander reden und Spaß haben,
Vertrauen gegenseitig, sucht Er, 59
1,72 eine schlanke Sie.  Blitz Verlag,
Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/
4265
Paar, Mitte 30, su. Sie, Ihn, Paar.
 0152-04445471
Rechtsanwalt, 64, 1,84, schl., sportl.,
sucht im Leben stehende, einfühls. Sie aus
dem Raum Güstrow. FK 0381/4591909
Sie 65/1,64 NR aus Güstrow, häusl.,
naturverb., mod. u. mobil su. Ihn bis 70
J. der ehrl., lieb u. kein Langweiler
ist. Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033
Nbg., Chiffre 004/4260
Sympath. Er 25/1,82 bl. Augen sucht
attraktive Sie bis 35J. f ü r gemeinsame
Zukunft
und
feste
Partnerschaft
015227889689
Vom ich zum wir gemeinsam das Leben genießen ohne einzuengen! Lebensfroher Mann 47 J 176 sucht eine
bodenständige Frau mit Int. Reisen Motorrad Haus  0174-8155445
Weibl., 64 J., a. d. MÜR, su. niveauv.,
netten Herrn m. handwerkl. Fähigk. f.
den Rest d. Jahre.  0162-1620743
Kur in Kolberg in Polen – 14 Tage ab 429 ¤!
Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und
DVD-Film gratis! Tel. 0048943555126
www.kurhotelawangardia.de
Kleinanzeigenannahme
unter kostenloser
Rufnummer:
0800 - 66 44 788
TIERMARKT
Cockerspanielwelpen rot, m.P. v.
langj. Züchter 0177-4186304
Reinrassige Rottweiler o. Papiere ab
20.11.14 in liebevolle verantwortungsbewusste Hände abzugeben. Tel: 0176
97326983
RHOD. RIDGEBACK Welpen v. erf.
Züchter entw./geimpft/gechipt, mit FCIPap. abzugeben.  01522-1936662
www.rubiconred-ridgeback.com
Verk. Maikatzen  0173-7993227
Zucht-Strauße,
Hahn+3Hennen /
Hahn+2Hennen Tel.017644457699
Pflaster u.Baggerarbeiten Glumm
Einfahrt, Terrasse, Gehweg u.v.m. bauserviceglumm.de
bauserviceglumm@
googlemail.com 038205/14682
Zu kalt, zu warm?
Zellulosedämmungen
in allen Bereichen
Tel. 0172/3812090
Holztreppen aus Polen
z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1750
länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau
€
Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646
Pferdehandel Varelmann
GELDMARKT
Antik- & Trödelmarkt in der Halle
Einbauschränke,
Fenster
inkl. Vermessung,
nur 1.749 e Transport
u. Montage
Telefon 0048667708612
➡ www.handwerk.com.pl
H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874
25. + 26. Okt. / nächster Termin
29. + 30. Nov.
Tel.: 01525 3781764
immer aktuell: www.trödelmarktherbert.de
86663
Was? Wann? Wo?
Elsa*21 Güstrow
Finden Sie in den Anzeigen
unserer Inserenten!
JUNG & GEIL
Annett, 45/163/48, wunderhübsch,
schlank, attraktiv und geplegt,
vielleicht etwas zu vollbusig, häuslich
und kinderlieb, ist nach einer großen
Enttäuschung wieder ganz allein. Ich
wünsche mir nur einen lieben und
treuen Partner, am liebsten für immer.
Da ich nicht ortsgebunden bin, könnte
ich auch zu Dir ziehen und Dich in
allen Deinen Wünschen und Zielen
unterstützen. Glaube mir, ich bin treu
und bestimmt eine Frau, um die Dich
viele beneiden werden. Ruf bitte an! Tel.:
(03843) 219306 auch am Wochenende
o. schreibe Julie GmbH, Schweriner Str.
84, 18273 Güstrow; Nr. 452821.
Zärtliche Mia,65/158, Krankenschwester
in Rente, leider verwitwet und ohne
Anhang, fährt gern mit ihrem kleinen
Auto, ist umzugsbereit, sinnlich und
natürlich, trotzdem allein, sucht einen
Mann mit zärtlichen Händen und
viel Gefühl. Sie mag Musik, Sauna,
Radtouren, Spaziergänge, Gartenarbeit,
reden, kuscheln und vieles mehr. Wenn
Du auch allein bist, ein Anruf wäre
toll! Tel.: (03843) 219306 auch am
Wochenende oder Post an Julie GmbH,
Schweriner Str. 84, 18273 Güstrow; Nr.
726338.
Markus, 35/192, bin sportlich, attraktiv,
zuverlässig, großzügig und romantisch.
Gib mir eine Chance in Deinen Augen zu
versinken und von einer gemeinsamen
Zukunt zu träumen. Ich fahre gern
Fahrrad, Motorrad und Auto, bin
spontan, unternehmungslustig, mit
gutem Job und würde gern etwas leckeres
für Dich kochen. Tel.: (03843) 219306
auch am Wochenende o. Post an Julie
GmbH, Schweriner Str. 84, 18273
Güstrow; Nr. 454307.
Christian, 52/178, ein gutaussehender,
reise und unternehmungslustiger Witwer,
inanziell bestens abgesichert, gehe
gern aus, schätze auch die gemütlichen
Stunden zu Hause, bin naturverbunden,
tierlieb und suche eine liebe Frau.
Füreinander da sein ist der Wert, nach
dem ich mich sehne. Denkst Du auch so,
dann melde Dich! Tel.: (03843) 219306
auch am Wochenende oder Post an
Julie GmbH, Schweriner Str. 84, 18273
Güstrow; Nr. 453891.
URLAUB
Zittauer Gebirge 793 m
Attraktive Herbstangebote
Hotel BB*** Weihnachtsu. Silvester-Arrangements
( 03583 69800 • www.hotel-bb.de
400
24 ☎h Blitzkredite
(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)
030 / 2 83 95 53 55
verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,
SIE, 30+, sehr hübsch und sehr einsam! Ruf a. Jabel
und Goldberg an! 0900 525 200 90 €1,99/Min.Mobil abw.
0174-8361154 Eroszauber.de
Garage in Röbel, Kieskuhle, frei ab
1.11. ,  0177-3417872
Hobbyfotograf sucht weiblichesModell, gern Asiatin, aber nicht Bedingung
T/SMS 015780358722
KOSTENLOSE ÜBERSENDUNG je
einer Broschüre "Gottes wunderbarer
Plan der Zeitalter". Anfrage bitte an:
Ernste Bibelforscher, Postfach 80 82
23, 21015 Hamburg oder per e-mail an
ta-bibelstudium@hotmail.de
Scheune in Tarnow zu vermieten. Tel.
0172/7204516
Gü., Er für Sie! Tel. 0162/6133400
HEIßE EROTIK-MODELLE AUF
Eroszauber.de
NEU in Waren, Laila 25 Jahre,
schlank und sexy, OW 90C.
Ganzkörperm. u. Spitzen Service
Tag + Nacht 0176 768 341 81
www.laila.rotlich-mv.de
Meine Mutti > 36 macht jede Sauerei > 30 SEX-Fotos? > Sende
Heike an 87633 Ich bin 18 ras > willig > Sende Babsi an 87633
Abholu
möglic ng
h!
WAFFENHANDEL
HAGEDORN
Waffenankauf aller Art in M/V!
(incl. Luftdruck-, Deko-, Sammler-, Blank-,
Militaria-, Jagd- und Sportwaffen)
Tel. 038326 538945 · Mobil 0173 4163826
Buddeliner Straße 7 in Grimmen
GÜSTROW
KONTAKTE
Süsses & gepflegtes Paar (er auch einzeln)
für Sie, Ihn & Paare, Tel. 01522-4005983
Terry, Pam & Brenda aus Brasilien,
küssen, anal, franz. pur, Massagen, 69, u.v.m.,
tägl. Tag + Nacht, H. u. H., Übernachtg.
Maler-Hausservice
übernimmt handwerkliche Dienste
Tel: 038 723 / 88 97 30 · Fax: 88 97 31
0174 - 7 82 60 38, 0160 - 95 08 96 35
www.terry.rotlicht-mv.de
www.pam.rotlicht-mv.de
Trockenbau- & Spachtelarbeiten
Trockenbau Schepler
Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:
www.blitzverlag.de
24 ☎h
bar
▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar
▪ € 3.000,- schon ab € 3
9,- im Monat
Echter Telefonsex! 0521-94569523
VIELES MÖGLICH
0175 / 242 75 29 o. 03843 / 334 001
„Ich vermisse liebevolle
Tage, gemütl. Abende u.
zärtl. Nächte. Bin 48 J.,
häuslich, habe e. gesichertes Einkommen u. hoffe,
dass Du aus dem Raum
Güstrow Dich meldest.“
Kostenloses Kennenlernen
garantiert über ataxa-fk.de
Originalfoto oder 0381/455705
1. Mal
Firma übernimmt preiswert Whg.-Auflösung, auch Renov., ggf. Mobilar-GeräteVerrechn. mgl. Tel. 0381/37565814
Direkt vom Produzenten!
z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen,
gedrechselte Pfosten, und Stäbe
kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, NB,
19399 Neu Damerow (Kaserne)
jedes letzte WE im Monat.
LIDER Treppen aus Polen!
Reit- und Schlachtpferde
zu kaufen gesucht!
Sofortige Bezahlung bei Abholung.
Tel. 05962–2484+01717743125,
GEILE WEIBER FÜR NUR 99 Cent/Min.! Raum
Plau und Röbel! 0900 55 11 99 75, Mobil abw.
Neu Julia (26 J.) u. Sofie (32 J.)
BABY-WINDELSERVICE NEU IN
WAREN AB FRÜHJAHR 2015. Kaufen
Sie Stoffwindeln und lassen Sie diese
wöchentlich abholen, reinigen und wieder an die Haustür bringen. SPAREN
SIE GELD, ZEIT UND SCHONEN SIE
DIE UMWELT ZUR LIEBE IHRER KINDER. Spezielle Paketpreise für Kinderkrippen-/gärten. Mehr Informationen
unter 0151-25139476
Verk. Toypudel ( Eltern ca. 23 cm u.
Alpakahengste 600 Euro.03844890349
 0172-
KONTAKTE
Geile Rentnerin 0711-93709083
„Frau Geyer“ Haushaltsauflösungen,
Verwertbares wird verrechnet.
0177/2415459 oder 038454/32075
67. Kleintiermarkt, S a., 25.10., 8 12 Uhr, Alt-Strelitz, Bachstr. 7,
 03981-446006
Vk.
D-Dog.-Welpen,
6426389
SONSTIGES
DIENSTLEISTUNGEN
€ 1,99/SMS
PARTNERSCHAFT
oder über unsere Hotline-Nummer
Niendorfer Chaussee 3 • Gewerbegebiet Ost
18258 Schwaan • Tel. 03844/8909377
E-Mail: Nkleinitz@aol.com
Bis 4.000 Euro schnelle
finanzielle Hilfe
– ohne Einkommensnachweise
– auch Rentner, Selbständige,
Arbeitslose etc.
– keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.
Info: Herr Gühler
0800-66 44 788
(kostenfrei)
pro
Zeile
IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE
1,70 €
Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie
zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben
helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.
1
2
0162 / 2887150
Barkredite für ehrliche Rückzahler,
auch schufafrei bis 10.000 €
verm. N-R-K 030-64832182
www.profifinanz.de
3
4
5
6
7
DIENSTLEISTUNGEN
Ma, Dt, En 6 ¤/45 Min von Studenten
015792323196
METALLZÄUNE AUS POLEN !!!
www.mc-zaun.pl
8
In welchen Ausgaben soll
Ihre Anzeige erscheinen:
Unter welcher Rubrik soll
Ihre Anzeige abgedruckt werden:
Bitte kreuzen Sie ein oder
mehrere Gebiete an.
3
1
7
Rostock
Greifswald
Güstrow
Schwerin
4
Wassersport
Wohnungssuche
Verkaufe
Immobiliensuche
Suche
Nachmietersuche (priv.)
Urlaubssuche
Partnerschaft
Stellensuche
Sonstiges
Neubrandenburg
2
5
Wann soll Ihre
Anzeige erscheinen:
Chiffre-Anzeige
Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt.
Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post
zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.
Tragen Sie hier das Datum eines
oder mehrerer Sonntage ein.
Zeilenanzahl
Tiermarkt (privat)
6
Wismar
Tel.015152182102, 0048663101048
direkt vom Hersteller
Fahrzeugmarkt
Stralsund
Zeilenpreis
Anzahl der Gebiete
Anzahl der Sonntage
Chiffregebühr
Ihr Preis
(auf Wunsch)
x
1,70 €
x
+
x
4,- €
=
€
Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.
BIC:
(alternativ BLZ)
Bankname:
IBAN:
(alternativ Kto-Nr.)
Mauerwerks-Trockenlegung
Feuchtes Mauerwerk, nasse Keller?
Vor-/Nachname:
PLZ/Ort:
Straße:
Unterschrift:
+ Kostenlose, unverbindliche Beratung und Besichtigung Ihres Hauses,
Schadensanalyse u. Feuchtigkeitsmessung
Mecklenburger Blitz Verlag
und Werbeagentur GmbH & Co. KG
+ Ausführung der Arbeiten durch die ATG, mit Erfahrung von
tausenden sanierten Häusern!
Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg
+ 10 Jahre Garantie auf die durchgeführten Arbeiten!
www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de
ATG GmbH • Borwinstraße 34 • 18057 Rostock
Tel.: 0381/3 75 47 07
Telefon:
0800-66 44 788
Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private
Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 822.779
Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe
nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de
Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden:
Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag
unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).
14
www.blitzverlag.de
Blitz am Sonntag - 19. oktoBer 2014
REGION GÜSTROW
Handeln und feilschen
auf dem Margaretenhof
Schwerin/Warnitz. Am Sonntag, 26. Oktober, findet auf dem
Margaretenhof- Parkplatzgelände wieder ein bunter Floh- und
Krammarkt statt. In der Zeit von 10-17 Uhr darf an zahlreichen
Ständen, wo altes und neues gleichermaßen zu finden ist,
wieder nach Herzenslust gehandelt, gestöbert und gefeilscht
werden bis der Preis stimmt. Alle neugierigen und kaufinteressierten Besucher und die, die sich am Flohmarkt beteiligen
möchten, sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist
mit süßen und deftigen Gaumenfreuden gesorgt. Also, nicht verpassen. Auch der weiteste Weg wird sich für den Besucher und
Händler lohnen. Weitere Informationen bei Haase-Märkte Tel.:
0174/9817154 und im Internet unter www.haase-maerkte.de.
PetReDIEr RVEGiIOcNkEN
Ü
E
BERATER F
IEN • LAAG
IHR MEDIA TETEROW • GNO
e
0313
03843 727
.de
blitzverlag
peter.vick@
www.blitz
verlag.d
GOLD-ANKAUF
Bestell-Shop Schneider
Werlestraße 41, 18273 Güstrow, Tel. 03843 - 214079
Sofort Bargeld
Wir kaufen: Bruchgold,
Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
Demenz-Hotline
Beiräte gesucht
Experten geben Tipps
Meldungen bis 24. Oktober möglich
Güstrow/mb. Im kommenden
Jahr sollen die Leistungen für
Demenzkranke und ihre Angehörige verbessert werden.
Nach der zum 1. Januar 2015
geplanten Plegereform werden
alle Pflegebedürftigen einen
Anspruch auf zusätzliche ambulante und stationäre Betreuungsleistungen haben. Über die
wichtigsten Änderungen informiert die DAK-Gesundheit in
Güstrow am 21. Oktober mit einer speziellen Demenz-Hotline.
Telefonisch beantworten Experten der Kasse alle Fragen zum
neuen Leistungsspektrum. Das
kostenlose Angebot gilt für Versicherte aller Krankenkassen.
In Deutschland leiden immer
mehr Menschen an Demenz.
Derzeit gehen Experten von 1,4
Millionen Erkrankungen aus, jedes Jahr kommen 300.000 neue
Fälle hinzu. Diese Entwicklung
ist auch regional zu beobachten. Nach aktuellen Daten des
Berlin-Instituts für Bevölkerung
und Entwicklung wird die Zahl
der Demenzkranken in Güs-
AAT Aschenbrenner
Unser Angebot:
kostenlose Objektbesichtigung
Feuchtemessung
Festpreisangebot
10 Jahre Garantie
17
Hof 05 • 18236 Altenhagen
Jahre
www.aat-abdichtungstechnik.de Abteilungs-Nr. 1
Tel. (03
82 92) 8 22 24 •Fax (03 82 92) 8 22 25
AUCH IN STERNBERG!
Mo – Fr 7 – 19 Uhr | Sa 7 – 16 Uhr
5
Ofenfrische
BRÖTCHEN
nur 1,50 ¤
UNSER SNACK- XXL-Körnerecke
ANGEBOT
Kreisseniorenbeirat werden laut
der Satzung des Kreisseniorenbeirates von den Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden
des Landkreises Rostock nach
Beratung mit den auf dem Gebiet der Seniorenarbeit tätigen
ortsansässigen Vereinen, Verbänden und Institutionen sowie
dem Ortsseniorenbeirat vorgeschlagen. Interessenten wenden
sich daher bitte an die entsprechenden Stellen. Für den Beirat
für Menschen mit Behinderungen werden die Vorschlagenden
gebeten, ihre Vorschläge schritlich unter Angabe des Namens,
Vornamens, Geburtsdatum sowie des Berufes der Bewerber
einzureichen. Eine Darstellung
der schon erworbenen Kompetenzen und Erfahrungen ist
wünschenswert. Die Unterlagen senden Sie bitte bis zum 24.
Oktober an: Landkreis Rostock,
Büro des Kreistages, Beirat für
Menschen mit Behinderungen,
Am Wall 3-5, 18273 Güstrow.
Weitere Informationen und Beratung unter 03843/755-12004.
Zukunt des ländlichen Raumes bis 2020 diskutiert
AAT
Wir legen Ihr Haus trocken, für Jahrzehnte!
Seit über 17 Jahren Erfahrungen im
Baugewerbe!
Güstrow/mb. Bereits in der
vorangegangenen Wahlperiode
des Kreistages des Landkreises
Rostock wurden ein Beirat für
Menschen mit Behinderungen
und ein Kreisseniorenbeirat
ins Leben gerufen. Beide Beiräte sollen den Landrat und
den Kreistag bei der politischen
Entscheidungsfindung unterstützen und die Verbandsinteressen vertreten. Die Beiräte
sind ehrenamtlich tätige, beratende Gremien und arbeiten
in der Behinderten- und auch
Seniorenpolitik parteipolitisch
neutral sowie verbands- und
konfessionsunabhängig.Für
den Beirat für Menschen mit
Behinderungen können Vereine, Verbände, Ämter, amtsfreie Städte und Gemeinden ihre
Vorschläge an das Kreistagsbüro
richten. Möglich ist auch eine
Bewerbung von Einzelpersonen, wenn diese sich durch ihre
Lebenssituation in besonderer
Weise geeignet sehen, die Interessen behinderter Menschen
zu vertreten.Mitglieder für den
Attraktiv und lebenswert?!
Abdichtungstechnik · Mauerwerkstrockenlegung
•
•
•
•
trow von 2.224 (2013) auf 3.456
(2030) steigen. Das ist eine Zunahme von 61 Prozent.
Die wachsende Zahl der Demenzkranken stellt auch plegende Angehörige vor immer
neue Herausforderungen. Nur
wenn sie über das neue Leistungsangebot gut informiert
sind, können sie eine optimale
Pflege ihrer Angehörigen gewährleisten. Die Experten am
Telefon helfen plegenden Angehörigen dabei, sich einen Überblick zu verschafen und geben
Tipps, wie man seine Ansprüche am besten geltend machen
kann. Die DAK-Experten sind
am Dienstag, dem 21. Oktober, von 9 bis 18 Uhr unter der
kostenfreien Rufnummer 0800
1016 908 zu erreichen. Weitere
Infos zum Thema Pflege und
Demenz gibt es im Internet
und in den Servicezentren der
Krankenkasse. Als interaktive
Hilfe steht unter www.dak.de/
plege ein Online-Plegeberater
für alle Interessenten frei zur
Verfügung.
Schwerin/Groß Schwiesow/
mb. Mehr als 500 Bürgermeister, Amtsleiter, Parlamentarier,
Vertreter lokaler LEADER-Aktionsgruppen und weitere Entscheidungsträger nutzten die
vier Regionalkonferenzen zum
Entwicklungsprogramm für die
ländlichen Räume in Mecklenburg-Vorpommern bis 2020.
Landwirtschaftsminister Dr.
Till Backhaus, verantwortlich
für den Europäischen Fonds zur
Förderung der ländlichen Entwicklung (ELER), stellte nicht
nur die Eckpunkte und Möglichkeiten des neuen Förderprogrammes vor, er forderte die
Akteure auch auf, im Interesse
ihrer Dörfer, Gemeinden und
Ämter dieses Finanzierungsinstrument zu nutzen, um die
Dörfer attraktiv und lebenswert
zu gestalten und so dem demograischen Wandel entgegen zu
Regionalkonferenz in Groß Schwiesow. Foto: ministerium für landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz
treten. »Die Dorfgemeinschat«,
so betonte er, »ist die Großfamilie der Zukunt. Wenn sie funktioniert, verbindet sie Alt und
Jung und macht die ländlichen
Räume für alle lebenswert.«
Eine besondere Bedeutung sieht
er in den Strategien zu lokalen
Entwicklung der LEADER-Ak-
tionsgruppen, die neue Wege
aufzeigen. Ein innovatives
Projekt seien die fünf Multiplen Häuser am Stettiner Haf,
die die Dienstleistungen in die
Dörfer bringen. Mit Unterstützung privater Initiativen werden
Gemeinschatshäuser so ausgebaut, dass sie als Arztpraxis, Fri-
seursalon, Bank, aber auch als
Dorkonsum oder Kulturraum
genutzt werden können.
Die Teilnehmer diskutierten
mit dem Minister ihre Vorstellungen, Fragen und Probleme.
Die hemen reichten dabei vom
ländlichen Wegebau als Voraussetzung für eine gute Infrastruktur über die Möglichkeit, junge
Menschen in den Dörfern zu
halten, bis zur wirtschatlichen
Betätigung von Gemeinden.
Das »Entwicklungsprogramm
für den Ländlichen Raum
Mecklenburg-Vorpommern
(EPLR MV)« für die neue Förderperiode bis 2020 wurde in
den vergangenen Wochen erarbeitet und in einem breiten
gesellschatlichen Prozess diskutiert. Über den ELER stehen
Mecklenburg-Vorpommern
insgesamt 936 Mio. € EU-Mittel
zur Verfügung.
plus Pott Kaffee
IM OKTOBER nur 2,49 ¤
WIR BACKEN NUR FÜR SIE –
LASSEN SIE SICH VERFÜHREN!
Jede Woche
wissen,
was läuft!
im Penny Sternberg · Schäferkamp · 19406 Sternberg
Einladung zum Tag der offenen Tür
anlässlich unseres Betriebsjubiläums und der Einweihung unseres Werkstattanbaus
am Samstag, dem 25. Oktober 2014 ab 10:00 Uhr
» Technikschau
» Probefahrten, u.a. JD 7R mit neuem e23-Getriebe
» Vorstellung Farmsight: „Display-Remote - die Hilfe von Zuhause“ von Herrn Eckhard Hadert / Fa. HAWART OMV
» Sonderangebote für Gartentechnik und Spielzeug
» Hüpfburg und Geschicklichkeitsfahren für Kinder
» Unterhaltung mit der Schwetziner Blaskapelle ( 11-13 Uhr )
» für das leibliche Wohl ist gesorgt!
Lust auf große Technik?
Tag der ofenen Tür zum Betriebsjubiläum bei Fa. Potthof
Groß Wüstenfelde/mb/df. 25
Jahre sind ein Grund zum Feiern: Am ersten Januar 1989
begann die Firmengeschichte
der »Landtechnik Theodor
Potthof« in einer ehemaligen
Schmiede. Bereits zwei Jahre
später erfolgte der Umzug von
Vietschow nach Groß Wüstenfelde, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden.
Doch damit blieb die Entwicklung beim John Deere-Händler
nicht stehen und er errichtete
zum 20. Firmenjubiläum einen Neubau mit Verkaufs- und
Bürogebäude. In diesem Jahr,
zum 25. Betriebsjubiläum,
wurde ein weiterer Anbau abgeschlossen. Die Fertigstellung
dieser neuen Werkstatt und das
Vierteljahrundert erfolgreiche
Firmengeschichte werden mit
einem Tag der ofenen Tür gefeiert. Alle, die schon immer
mehr über die beeindruckende
Technik in der Landwirtschat
wissen wollen, können sich am
Verschiedene Fahrzeuge - vom kleinen bis zum großen Traktor - stehen für eine Probefahrt bereit. Foto: Vick
25. Oktober ab 10 Uhr bei der
Landtechnik heodor Potthof
in Groß Wüstenfelde informieren. Die Neugier stillen eine
Technikschau, aber auch Probefahrten mit verschiedenen Modellen wie dem JD 7R. Selbst die
Kleinen können sich beim Ge-
schicklichkeitsfahren beweisen.
Für ein buntes Programm sorgen außerdem eine Hüpburg,
die Schwetziner Blaskapelle und
weitere Angebote. Natürlich
wird nicht nur der Wissensdurst
gestillt - auch für das leibliche
Wohl ist gesorgt!
408
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
301
Dateigröße
27 474 KB
Tags
1/--Seiten
melden