close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

22.-29.03.2015 - Röm. kath. Pfarre Kirchberg in Tirol

EinbettenHerunterladen
Nr. 12/15 – für die 5. Fastenwoche
SONNTAG, 22. März 2015 – 5. FASTENSONNTAG
10:00
Pfarrgottesdienst f. Anna Wahrstätter z.Geb.,
706; f. Anna u. Hugo Noichl z.St.A. m.
Einschl. d. Söhne, 956; f. Josef Hetzenauer,Möselg., 995; f. Wilhelmine Kasparek z.Geb. (Heidi)
48; f. Nikolaus Zierl u.a.Verst. v. Unternstätt , o; f. Lisl Schroll,Uster (Unternstätt) o; f. Gabi
Auinger z.St.A. (Fam.) 144; f. Josef Widmayr, Josef u. Josefa Walder z.Ntg., 196; f. Anna Heim
(Unternstätt) o;
Montag, 23. März 2015 – Hl. Turibio von Mongrovejo,
9:30
Bischof von Lima
Heilige Messe im Sozialzentrum f. Elisabeth Schroll,Uster
(Peralmam) m. Fam.) 104;
f.
Maria Egger und Paulina Steiner, 334;
20:00
PGR-Sitzung im Pfarrsaal
Dienstag, 24. März 2015 – 19:00 Uhr - Hl. Messe in Aschau!
Donnerstag, 26. März 2015 – Hl. Liudger, Bischof von Münster, Glaubensbote
19:00
Abendmesse f. Rainer Winter z.St.A., o; f. Hans u.
Anna Manzl, 307; f. Kaspar Papp
z.St.A., 319;
Freitag, 27. März 2015 – Freitag der 5. Fastenwoche
9:00
16:30
19:00
Heilige Messe f.
Ulrich Krimbacher (Gattin) 17; f. Peter Baumgartner (Lehen sen.) 320; f.
Uster Sepp (Spindelböck) 341;
Rosenkranzgebet im Sozialzentrum
Familien-Kreuzwegandacht zur Seislkapelle
(19.00 h Treffpunkt: Seislboden)
Samstag, 28. März 2015 – Samstag der 5. Fastenwoche
14:30
Caritasjause für die CaritassammlerInnen im Pfarrsaal
ab 18:15 Beichtgelegenheit
19:00
Vorabendmesse f. Eltern Elisabeth u. Josef Krimbacher z.St.A.,
24; f. Uster Lisl (Röhrmoos)
f. Gabi Auinger (Leni Hacksteiner) 189; f. Ingrid Igler (Leni Hacksteiner) 190; f. P. Christian
Tschiderer, 191; f. a. Verst. d. Fam. Heim/Wurzenrainer; o; f. Kathi u. Tilly Pöll, 216; f.
Hildegard Huetz (Mali Walder) o;
o;
SONNTAG, 29. März 2015 – PALMSONNTAG
10:00
Beginn der Sommerzeit!
Palmweihe
beim
Sozialzentrum,
Einzug
in
die
Kirche
zum
Palmsonntagsgottesdienst (musikal. mitgest.v. d. Ministranten) f. Vroni Wallinger
(Röhrmoos) o;
f. Anna Heim (Maria Wallner) 93; f. Maria, Josef u. Andreas Aufschnaiter, 243; f.
Hans Peter Hetzenauer (Joh.Hetzenauer,Ellmau) o; f. Aloisia Obermüller (Klaus Entleitner) 981; f.
Margit Werlberger z.St.A, 270;
Das EWIGE LICHT brennt f.
f.
f.
f.
f.
Aloisia SCHIPFLINGER (Unterhirzing)
Anna WAHRSTÄTTER z.Geb.
Rainer WINTER (Kathi Kahn)
Anna HEIM (Moidi u. Vest Horngacher)
Erwin GINTSBERGER (Kathi Schubarth)
Kennen Sie den?.... Unter Gottes Schutz
Sagt der Opa über sich selbst: „Ich bin so ein großer Sünder. Wenn ich zur Beichte gehen würde, würde das der Pfarrer nicht überleben.“
Die kleine Enkelin hörte das und wusste darauf zu antworten: „Die Sünden vergibt nicht der Pfarrer, sondern der liebe Gott, und der ist
barmherzig. Und außerdem weiß er sehr gut, dass es bei uns nur wenige Pfarrer gibt und dass er sie beschützen muss.“
GOTTESDIENSTE IN ASCHAU
SONNTAG, 22. März 2015 – 5. FASTENSONNTAG
8:30
Sonntagsgottesdienst Kreuzamt f. Josef Gründhammer,Hetzober,
57;
f. Lisl Schroll,
Uster (Papp,Hanslern) 29; f. Lisl Dersch, Haindl, (Papp,Hanslern) 30; f. Sofie Aschaber (Strubl sen.)
142; f. Kathi Horngacher z.St.A. (Marianne) 69;
Dienstag, 24. März 2015 – Dienstag der 5. Fastenwoche
19:00
Abendmesse f. Vater Konrad Mauracher,
52;
f. Josef u. Paula Gründhammer mit Ein-
schluss der Angehörigen, 70;
SONNTAG, 29. März 2015 – PALMSONNTAG
8:30
Beginn der Sommerzeit!
Beginn am Kirchplatz: Segnung der Palmzweige am Kirchplatz, Einzug in die
Kirche, Leidensgeschichte, Eucharistie-Feier Kreuzamt f. Josef Hetzenauer (Kameradschaftsbund) 58;
Das EWIGE LICHT brennt f. Josef PAPP;
TOTENGEDENKEN – KRANZSPENDEN
Nachtrag: Aloisia SCHIPFLINGER
Spenden für die Kirche: Familie Roes, Hausgäste (100,-);
Nachtrag: Aloisia OBERMÜLLER
Spenden für die Kirche: Auer Wetti (10,-)
Nachtrag: Anna HEIM
Spenden für die Kirche: Auer Wetti (10,-)
Nachtrag: Erwin GINTSBERGER
Spenden für Kirche: Kaspar Oberhauser m. Fam. (50,-); f. Elisabeth und Elisabeth jun. Aschaber
(100,-);
Nachtrag: Hildegard HUETZ
Heilige Messe: Mali Walder; Moidi u. Erna, ehem. Frauenrunde;
Spenden für Kirche: Kaspar Oberhauser m. Fam. (50,-); f. Elisabeth und Elisabeth jun. Aschaber
(100,-); Moidi u. Erna, ehem. Frauenrunde (11,-); Anna Pöll (50,-); Paula Kleinfercher (20,-); Gatte
Sepp m. Fam. (18,-); Burgi u. Peter Widmann (20,-);
Ewiges Licht: Fam. Hartmann m.Sepp; Gatte Sepp m. Fam., Loisi Dumm m. Fam. (5);
Ein herzlichens Vergelt’s Gott!
Zum Fünften Fastensonntag B
„Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn
es aber stirbt, bringt es reiche Frucht.“
Am Ende des Lebens kommt heraus, was es ist. Dann entscheidet sich, worauf sich
das Vertrauen im Leben gründete. Bei Jesus finden wir diesen Weg ins Leben, das
mehr ist als ein Leben in dieser Welt. Ein Leben, nicht auf sich selbst bezogen,
sondern „außer sich“. Außer sich – in Gott. Außer sich – für andere.
Pfarre Kirchberg in Tirol zum Hl. Ulrich, Kirchplatz 1, 6365 Kirchberg in Tirol Tel. (05357) 2332, 0676/8746 6615
Kanzlei-Öffnungszeiten: Mo, Di., Do. und Fr. von 8:00 - 12:00 Uhr; Di. auch von 13:00 - 17:00 Uhr
mittwochs g e s c h l o s s e n !
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
474 KB
Tags
1/--Seiten
melden