close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MärkischerMarkt - Märkische Oderzeitung

EinbettenHerunterladen
Ständig im Sortiment
Märkischer Markt
Mehr
im Innenteil
1°
Sonnabend
11°
2°
11°
Ausflugs-Tipp
Große Oper an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Am
Sonnabend gastiert um 19.30 Uhr
die Festspieloper Prag mit Mozarts
„Die Zauberflöte“: farbenprächtige Kostüme, eine phantasievolle
Inszenierung und wunderschönen Stimmen.
Service
Jüngstes technisches Meisterstück
der Schweden ist ein rasanter Vierzylinder-T5 für den V40 Cross
Country AWD. Auf 4,37 m Länge
zeigt der Volvo als Cross Country
muskulöse Kurven und knackige
Proportionen.
Auto im Markt
Am 21. März startet die Stiftung
Schloss Neuhardenberg in die Kultursaison. Zum Auftakt sind eine
Lesung mit Sophie Rois sowie die
Ausstellung „Ikonen und Konzepte“
zu erleben. Ende Mai geben sich
mehrere Fernsehkommissarinnen
die Ehre. Wohin in Brandenburg
Ausstellung gegen das Vergessen
Schwedt. Der Uferbereich
des Kanals unterhalb des
Hochhauses mit der SolarPyramide wird demnächst
in ein „Spielufer“ verwandelt: Wo heute lose verstreut
Kinderspiel-Geräte wie Rutsche, Klettergerüst und Drehscheibe stehen, sollen auf einem neuen Kinderspielplatz
Attraktionen für die jüngsten
Schwedter entstehen. Ein großer Klettergarten in der Mitte
wird das Spielufer überragen.
Eine Wikinger-Schaukel und
ein Groß-Trampolin laden
ebenso zu Bewegungsspielen ein. Hauptattraktion soll
ein Wasserspiel sein, das aus
einem zirka 40 Meter langen
Wasserlauf mit Wehren und
Schöpfrädern besteht.
Die Stadt gibt rund 190 000
Euro für diesen Spielplatz
mit Wasserlauf aus. Alles
soll schon im Mai fertig sein.
Polster
Domann
Qualitätsmöbel
und bester Service
im Nordcenter Schwedt
✆ 03332-524021
Programm vom 12.03.–18.03.2015
Schwedt. „1945. Spurensicherung im unteren Odertal“, ein Teil der Sonderausstellung befindet sich im Foyer des Schwedter Rathauses 2: Rosemarie Schmidt und Hildegard Malzahn
(vorn) haben wie weitere Leute aus Schwedt und Umgebung ihre Erlebnisse festhalten lassen. Teil 2 wird im Stadtmuseum gezeigt.
Fotos: Paul Lötzke/ Stefan Csevi (unten)
LÜBZER
20 x 0,5 l + 3,10 Pfand | 1 l = 1,10
GLASHÄGER
Classic, Medium,
Sanft & Naturell
4,49
12 x 0,75 l + 3,30 Pfand | 1 l = 0,50
Gültig vom 11.03. – 24.03.2015
KÖNIG
PILSENER
Pils, Export & Urkraft
10,99
Unsere Angebote vom 11.–14.03.2015
09.–12.04.2014
9,99
20 x 0,5 l + 3,10 Pfand | 1 l = 1,00
BAD BAMBACHER
Spritzig,
Medium,& Still
5,49
20 x 0,5 l + 6,50 Pfand | 1 l = 0,55
WERNESGRÜNER
„1436“
NEU 5+1
4,00
4
6 x 0,5 l + 0,48 Pfand | 1 l = 1,33
alle Sorten
9,99
W.-Seelenbinder-Str. 2
16303 Schwedt/Oder
24 x 0,33 l + 5,10 Pfand | 1 l = 1,26
UNSER BIER DES MONATS
vom 1. März bis 31. März 2015
BERLINER
PILSNER
Pflanzkartoffeln
und Steckzwiebeln
eingetroffen!
Raiffeisen Markt
Raiffeisen
Baustoffhandel
COCA-COLA,
FANTA & SPRITE
9,99
20 x 0,5 l + 3,10 Pfand | 1 l = 1,00
Änderungen vorbehalten!
Getränke von A-Z Fachmarkt GmbH · Kleptow 24a · 17291 Schenkenberg
Prenzlau Stettiner Str. 75 | Brüssower Allee 50 | Neustädter Damm 19 | Milmersdorf Gewerbegebiet Süd
Templin Bahnhofstr. 13 | Weinbergstr. 19 | Boitzenburg Weggunger Str. 9 | Brüssow Karl-Liebknecht-Pl. 4
Angermünde Prenzlauer Straße | Passow Mühlenweg 5a | Schwedt/ Oder
J.-Marchlewski-Ring 33c | Gartz (Oder) Kastanienallee 82a
Samstag, den
14. März 9 - 15 Uhr
Öffnungszeiten Markt:
Mo.–Fr. 7.00 – 18.30 Uhr
Sa.
8.00 – 16.00 Uhr
große Pferdefutter
Probenaktion
auf Reitsportund
Pflegeartikel
b
15% Rabatt
auf Blumenzwiebeln
bei Vorlage
des Coupons
Schwedt. In der Auguststraße saniert die Genossenschaft Wobag
den Wohnblock 3 bis 7a für 3,5
Millionen Euro; es werden Balkone
und Fahrstühle angebaut.
Ursprünglich hatte der Vermieter
dort nur eine Strangsanierung geplant; mit neuen Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen sowie
neue Fliesen und Bäder und Elektroherde. In den nächsten Monaten
nun erhalten alle 100 Wohnungen
einen größeren Balkon – bisher
waren es nur 60. Alle Aufgänge
bekommen einen Fahrstuhl.
Damit werden die Wohnungen –
so Vorstand Matthias Stammert
– „demografiefest“ gestaltet. Die
Wohnungen werden barrierearm
sowie attraktiver und haben damit
auch künftig gute Nachfragechancen, wenn die Bestandsmieter immer älter und jüngere Nachzieher
anspruchsvoller sind. Die Pläne
für die größere Wohnqualität finden den Beifall der Mieter. Zudem
erlauben die Baukosten,dass die
obere Kaltmietegrenze 5,40 Euro
pro Quadratmeter betragen werde,
so die Wobag.
md/mm
Blick in eine die nahe Zukunft: Jeder Hausaufgang des langen Wohnblocks an der Auguststraße erhält einen Fahrstuhltrakt und das ganze Haus ein neues Gesicht. Bild: Wiobag
Aufsteigende
Mauerfeuchtigkeit?
Schimmelpilze/Salze?
30 Jahre Erfahrung
Kostenlose Schadensbesichtigung sowie
unverbindliche Beratung und Kostenvoranschlag
Achtung! SonderpreIS
bIS 31. März 2015
Rufen Sie kostenlos an 0800-3355331.
Telefon: 033844-75080
BEI KÖNIG:
15% Rabatt
solange
g der Vorrat reicht
www.fachmaerkte-sojka.de
Schwedt. So wie das Kundenzentrum der Stadtwerke im Centrum
Kaufhaus ist, soll es nicht mehr
lange bleiben: Die Räume werden
renoviert und instand gesetzt. Die
Beleuchtung wird auf sparsames
LED-Licht umgestellt. Es wird einen separaten Wartebereich für
das Unternehmen neben den modernen leistungsfähigen Netzen
sein Fundament. Befragungen haben ergeben, dass die Schwedter ihre Stadtwerke als Anbieter
für Energie und Telekommunikationsdienstleistungen schätzen.
Die Statistik weist zum Ende 2014
über 25 000 Strom- und Gasnetzkunden aus. Über 50 Prozent der
Haushalte nutzt gleichzeitig die
Telekommunikationsprodukte des
Unternehmens und profitiert von
monatlichen Boni.
Rund elf Millionen Euro werden
die Stadtwerke Schwedt in diesem Jahr insgesamt investieren.
✂
Die Zwei für Sie
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Schwedt. Die Seniorenmesse
rundUM der Uckermärkischen
Bühnen feiert ihren 5. Geburtstag. Sie ist am 18. März
ein Marktplatz für alle, die
ihre zweite Lebenshälfte gesund und fit gestalten wollen.
Angebote aus den Bereichen
Gesundheit und Pflege, Bewegung, Reisen und Freizeit werden ebenso präsentiert wie
Möglichkeiten gesunder Ernährung und Dienstleistungen rund um den Haushalt bis
hin zu Pflege und Betreuung.
Erstmals werden neben einem kulturellen Rahmenprogramm und der Versorgung
durch das ubs-catering Vorträge angeboten. rundUM am
18. März von 13 bis 17 Uhr.
Schwedter Kommunalunternehmen setzt auf Zufriedenheit seiner Abnehmer
Programm unter Vorbehalt
Bitte aktuellen Aushang beachten!
100 Mietwohnungen an der Auguststraße bald attraktiver
5. Seniorenmesse
lädt an die ubs
Stadtwerke bauen Kundenzentrum um
die Kasse geben. Die Plätze für
die Kundenberatung werden optimiert. Die Arbeitsplätze für die
Mitarbeiter sind zu erneuern und
die Sicherheit im Beratungszentrum zu verbessern.
Mit 100000 Euro will das Kommunalunternehmen sein Kundenzentrum auf Vordermann bringen.
Darüber informierte kürzlich Geschäftsführer Helmut Preuße.
Während der Bauphase – voraussichtlich vom 2. April bis 6.
Mai – bleibt das Kundenzentrum
aber geöffnet, möglicherweise in
anderen Räumen.
In der Kundenzufriedenheit sieht
Balkone für alle und
Aufzug halbe Treppe
Neuer Spielplatz
entsteht am Kanal
3°
(3D) Asterix im Land der Götter - ab 0 J.
Sa.+So. 13:15, Do. - Mi. 15:45
(3D) Die Bestimmung - Insurgent - ab 12 J.
Mi. 20:15
(3D) SpongeBob Schwammkopf - ab 0 J.
So. 13:15, Do. - Mi. 15:45 (außer Sonntag)
American Sniper Die Geschichte des Scharfschütze - ab 16 J.
Do. - Mi. 20:15
Bibi & Tina - Voll verhext - ab 0 J. - Sa. + So. 13:15
Chappie - ab 12 J. - Fr./Sa. 23.00
Cinderella - ab 0 J.
Do. - Mi. 15:15, 18:00,
Do. - Mo. 20:30, Sa. + So. 13:15
Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes - ab 12 J.
Fr. + Sa. 23:00
Fifty Shades of Grey - ab 16 J.
Do. - Mi. 20:15, Fr.+Sa. 23:00
Focus - ab 12 J.
Do. - Mo. 18:30, Di. - Mi. 18:00
Frau Müller muss weg - ab 6 J.
Sa. 15:45
Fußball - Großes Spiel mit
kleinen Helden - ab 0 J.
Fr./Di. 15:45
Fünf Freunde 4 - ab 6 J.
Do./So./Mo./Mi. 15:45
Honig im Kopf - ab 6 J. So. 17:45
Kingsman - The Secret Service - ab 16 J.
Do. - Mi.,17:45, 20:15, Fr.-Sa. 23:00
Mortdecai - Der Teilzeitgauner - ab 6 J.
Di. 18:00, 20:15
Shaun das Schaf - ab 0 J. - So. 15:45
SpongeBob Schwammkopf - ab 0 J. - Sa. 13:15
The Imitation Game Ein streng geheimes Leben - ab 12 J.
Mo. 18:00
Traumfrauen - ab 12 J. Do.-Sa./Mi. 17:45
DER BESONDERE FILM für 6,- €:
The Imitation Game - ab 12 J.
Montag 18:00
DAS FILM-HIGHLIGHT für 4,- €:
Mortdecai - ab 12 J.
Dienstag 18:00 und 20:15
Aktionszeitraum:
A
ktio
onszeeitraaum
m:
09.03.2015
0
9..03..2015 bis
bis
15.
15.03.2015
5..03..2015
Auto-Tipp
Wir sind Ihr Ansprechpartner!
Freitag
1,11*
Wochenend-Tipp
✂
12°
37%
billiger
24. Jahrgang • Nr. 10/2015 • Auflage 31.386 Exemplare • www.moz.de
Donnerstag
2°
250-g-Packung (100 g = –,44 )
statt 1,79
Wetteraussichten
10°
Im Kühlregal:
Original
irische Butter
Angermünde/Schwedt • 11./12. März 2015
Märkischer Markt
Mittwoch
Billiger!
Die lokale Anzeigenzeitung zur Wochenmitte
www.geissel-abdichtungstechnik.de
Bauen &
Wohnen
im Markt
Doppelt regional Besser
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
KOSTENLOSE ANHÄNGERKUPPLUNG*
DACIA Logan MCV (Kombi)
Essentiel 1.2 16V 75
7.990€
3
88€
**
mtl. Leasingrate
ohne Anzahlung
Dacia Logan MCV (Kombi) Essentiel 1.2 16V 75 • Servolenkung • ABS • ESP
• Tagfahrlicht • 4x Airbag • 5-türig • Bremsassistent • Isofix-Kindersicherung
Gesamtverbr. (l/100 km): innerorts 7,6, außerorts 4,9, komb. 5,8; Co²Emiss. komb.: 135 g/km (Werte nach Messverf. VO (EG) 715/2007)
www.dacia-koenig.de
• Prenzlau Schwedter Straße 82 ( 03984 - 85 84 14 außerdem
5x in Berlin & 7x in Brandenburg • Autohaus Gotthard König
GmbH (Sitz: Kolonnenstraße 31 / 10829 Berlin)
*Bei Kauf eines Dacia Logan, Duster und Sandero bis zum 31.03.2015
**Zzgl. 699 € für Bereitstellungskosten • mtl. Leasingrate: 88 € / Anzahlung:
0 € / Laufzeit: 60 Mon. / 50 Tkm gesamt • Ein Angebot der König Leasing
GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattungen.
2
Service
Generalprobe für Preisträger
Schwedt. Eine Woche vor dem Landeswettbewerb „Jugend
musiziert“ lädt die Musik- und Kunstschule Schwedt/Oder
ihre Teilnehmer am Landesfinale, zu denen Lennart Johs und
Sebastian Fritzsch in der Kategorie Klavier vierhändig gehören, auf die hauseigene Bühne. Die Bilanz der Teilnehmer
beim Finale am 20. und 21. März in Frankfurt (Oder) ist mehr
als erfreulich: Elf Sänger und Musiker sind aus Schwedt dabei. Zuvor geht’s zur Generalprobe: Donnerstag, 12. März, 19
Uhr, Konzertsaal der Musik-und Kunstschule. Anschließend
lädt Bürgermeister Jürgen Polzehl zum Empfang. Foto: mks
Dietmar Wischmeyer
19.04.15, 17:00 Uhr
Frankfurt (O.), Kleist Forum
26,18 €
The Irish Dance - Heart of Ireland
10.05.15, 18:00 Uhr
Frankfurt (O.), Messehalle 1
39,90 €
mit Live Band Clover
MUSICAL ROCKS!
03.09.15, 20:00 Uhr
Berlin, Admiralspalast
Olaf Schubert
10.09.15, 19:30 Uhr
27,65 - 29,85 €
Eisenhüttenstadt, Fr.-Wolf-Theater
Hagen Rether
10.10.15, 19:30 Uhr
Schwedt, UBS
Rock Music will never die
"So!"
"Liebe - aktualisierte Fassung"
45,60 - 67,65 €
23,40 - 28,90 €
Vince Ebert
10.10.15, 20:00 Uhr
Bad Saarow, Theater am See
25,95 €
Horst Evers
03.11.15, 20:00 Uhr
Rüdersdorf, Kulturhaus
27,55 €
"Evolution"
"Hinterher hat man´s meist vorher gewusst"
SOnSTIgES
Die Zauberflöte
14.03.15, 20:00 Uhr
Schwedt, UBS
29,75 - 44,75 €
Bolero & Carmina Burana
22.03.15, 15:00 Uhr
Frankfurt (O.) Kleist Forum
22,00 - 24,20 €
Disney in Concert
11.07.15, 19:00 Uhr
Berlin, Waldbühne
42,90 - 59,90 €
Das Waldbühnenkonzert 2015
Daniel Barenboim
15.08.15, 19:00 Uhr
Berlin, Waldbühne
21,55 - 67,55 €
Captain Cook & seine
singenden Saxophone
31.10.15, 19:30 Uhr
Frankfurt (O.), Kleist Forum
34,90 - 44,90 €
Glenn Miller Orchestra
06.11.15, 20:00 Uhr
neuenhagen, Bürgerhaus
29,00 - 36,00 €
von W. A. Mozart
Live mit dem deutschen Symphonie-Orchester
"The History of Big Bands"
ROCK & POP
5. Blues-Rock-Fest
21.03.15, 19:30 Uhr
Seelow, Kreiskulturhaus
31,00 €
Limp Bizkit
02.06.15, 19:30 Uhr
Berlin, Zitadelle Spandau
46,70 €
40 Jahre Karat
20.06.15, 19:00 Uhr
Berlin, Waldbühne
49,50 €
Berliner Rundfunk open air 2015
27.06.15, 18:00 Uhr
Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide
35,50 €
Helene Beach Festival 2015
23.- 26.07.15
Frankfurt (O.), Helene-See
86,90 €
Fritz - Die Neuen DeutschPoeten 2015
05.09.15, 14:00 Uhr
Berlin, IFA Sommergarten
48,20 €
Unheilig
23.10.15, 18:30 Uhr
Berlin, o2 World
49,50 - 79,90 €
Pur
05.12.15, 20:00 Uhr
Berlin, o2 World
53,25 - 70,50 €
mit Mitch Ryder-Engerling, u.v.a.
Das einzige Jubiläumskonzert
mit Bonnie Tyler, Chris norman u.a.
inkl. Camping
Abschiedstour - Zeit zu gehen
Tour 2015
THEATER Stolperdraht
Make Love – not war (Mach Liebe – nicht Krieg)
Der Kaufmann von Venedig
/ The Merchant of Venice
The American Drama Group
Europe spielt die Komödie
von William Shakespeare in
englischer Sprache; Großer
Saal
�� Do. 12. März, 11 Uhr
Frau Müller muss weg
Die Elternschaft hat sich
verbündet: gegen die Klassenlehrerin Frau Müller,
von deren Noten die Versetzung der Sprösslinge ins
Gymnasium abhängt. Und
weil die gefährdet ist, muss
Frau Müller weg! Schauspiel von Lutz Hübner,
Mitarbeit Sarah Nemitz
Regie: Olaf Hilliger – Premiere; intimes theater
�� Fr, 13. März, 19.30 Uhr
�� Sa, 14. März, 19.30 Uhr
DIE ZAUBERFLÖTE
Die Festspieloper Prag präsentiert Mozarts Meisterwerk Regie: Carola Reichenbach; Solisten: Ensemble
Berlin; Großer Saal
�� Sa, 14. März, 19.30 Uhr
Immer wieder sonntags –
unterwegs 2015
mit Stefan Mross und seinen Gästen, u. a. Anita &
Alexander Hofmann, Geraldine Olivier, Wolkenfrei, TVLandfrau Frau Wäber und
Maria Levin; Großer Saal
�� So, 15. März, 16 Uhr
www.moz.de/ticket
MUSICAL, REVUE & COMEDY
"Achtung Artgenosse"
ubs
Schwedt. Das Jugendensemble vom THEATER Stolperdraht lädt zu den nächsten Vorstellungen von „Lysistrate“ ein: am 26. März um 17 Uhr und am 27. März um 10 Uhr im
Saal des Vereinshauses „Kosmonaut“ in der Berliner Straße 52. „Lysistrate“ ist ein musikalisches Lustspiel von Manuel Kressin frei nach Aristophanes. Lysistrata gehört zu den
bekanntesten Komödien des griechischen Dichters: Getreu dem Motto „Make love – not
war!“ verschwören sich die Frauen Athens, um den Frieden zu erzwingen. Diese bissige
und auch noch nach 2425 Jahren aktuelle Komödie – es werden immer wieder neue Kriege angezettelt – kommt in dieser Inszenierung als modernes Lustspiel mit viel flotter Musik daher. Es geht nicht nur um den Konflikt Krieg oder Frieden, sondern auch um den
ewigen Kampf der Geschlechter, der hier mit viel Humor präsentiert wird. Es spielen und
singen zehn Darsteller des Jugendensembles. Die Regie führt Uwe Schmiedel (Ubs). Gedacht ist das Stück für alle ab 14 Jahre. Informationen und Karten gibt es im Büro THEATER Stolperdraht e.V. in der Berliner Straße 52 a („Kosmonaut“) Tel.: 03332 23551, E-Mail:
stolperdraht@swschwedt.de. Für große Gruppen und Klassen können auch individuell
Termine vereinbart werden.
Foto: THEATER Stolperdraht
Les(e)bar - Der Tod lächelt
uns alle an ...
Peter-Benjamin
Eichhorn
und Benjamin Oeser lesen
über den Tod; Theaterklause
�� Di, 17. März, 19.30 Uhr
�� Mi, 18. März, 10 Uhr
Service-Telefon 03332 2087-50
Hilfe
Pflege in Not Brandenburg:
Beratungs- und Beschwerdestelle bei Konflikten und Gewalt in der Pflege, Tel. 0180
2655566
Seniorentelefon des DRK
Schwedt: Do 13–17 Uhr,
Tel. 03332 207322
Telefonseelsorge: Tel. 0800 1
110111 oder 0800 1 110222, kostenlos rund um die Uhr
Zweckverband für Berufsausbildung: Tel. 03987 40222
Kinder- und Jugendnotdienst
Jugendkulturzentrum
Alte
Brauerei Angermünde, Heinrichstr. 11, Tel. 03331 32534: ,
Kinder- und Jugendnotdienst
Tierheim Angermünde,
Blumberger Mühlenweg 1
,Tel. 03331 297208,
0174 7276279
Uckermärkischer
Bildungsverbund Schwedt,
Kunower Str. 3:
Kinder- und Jugendnotdienst,
Tel. 0170 9170126, 03332
450940 oder 03984 866157
Störungsbereitschaft:
E.ON edis AG Strom-Störungshotline: Tel. 03361 7332333
Stadtwerke Schwedt:
Freitag, 13. März
Kultur- und Plenarsaal Prenzlau,
19.30 Uhr: 4. Konzert der Reihe
Klassik mit dem Preußischen
Kammerorchester, mit Werken
von Arcangelo Corelli, Georg
Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Peter Tschaikowski, David Sagastume (Contratenor),
Violine und Leitung Aiko Ogata
Sonnabend, 14. März
Mehrgenerationenhaus
in
Schwedt/Oder
9 bis 11.30 Uhr: Frühstück und
Referat zum Thema:“Versuchs
doch mal mit glücklich sein!”,
die Referentin Silke Stattaus ist
Vorsitzende des Deutschland
weiten Vereins Frühstückstreffen für Frauen in Deutschland
e.V., Tel.: 03332-5813515
Criewen, Nationalparkhaus
Störungsnummer für den Bereich Strom, Fernwärme, Tel.
03332 449460, für den Bereich
Gas Tel.03332 449390, für den
Bereich Kabel-TV, Internet, Telefon, Tel. 03332 449105
ZOWA:
Ingenieur-Bereitschaft außerhalb der Dienstzeit: Tel. 0175
5739692, Tel. 03332 266577
(Dienstzeiten: Mo–Fr 7–15.45
Uhr)
Störungsbereitschaft:
Städtische Werke Angermünde, für den Bereich Gas Tel.
0172 3965136, für den Bereich
Fernwärme Tel. 0172 3965137,
für den Bereich Strom Tel. 0180
1 213140
Die Termine gelten von
Donnerstag bis Mittwoch.
Unser Tipp
Prenzlau. Am Sonnabend,
dem 14. März, wird um 15
Uhr im Sonderausstellungsraum und in der Klostergalerie im Waschhaus eine
Personalausstellung mit
Arbeiten des Glasgestalters und Bildhauers Werner
Kothe eröffnet. Werner
Kothe präsentiert hier anlässlich seines 70. Geburtstages einen Querschnitt
seines Schaffens im Dominikanerkloster.
Gezeigt wird diese Ausstellung bis zum 10. Mai 2015,
immer dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. dpr
3D-KINO IN TEMPLIN
... die nächsten Tage
11 Uhr: Vom Forst zurück zum
Urwald – Wald ohne menschliche Einflüsse? Die Naturwacht
führt durch den Nationalpark
Unteres Odertal. Eine Anmeldung zur Wanderung ist nicht
nötig, Dauer ca. 3 Stunden.
Sonntag, 15. März
Schwedt, Asklepios Klinik,
Konferenzraum I
10.15 Uhr: Das Thema der
nächsten Sonntagsvorlesung
ist „Rückenfit im Alltag – Tipps
vom Physiotherapeuten“. Es
referiert Mireille Woitalla, Leiterin der Physiotherapie des
Klinikums.
Fachwerkkirche Glambeck
15 Uhr Solokonzert mit Weltklassepianist Vladimir Mogilevsky; er spielt Werke von
Frédéric Chopin und Claude
Debussy
Kino im MKC
2. Leinwand-Abentuer des gelben
SpongeBob
Meeresbewohners
Schwammkopf (3D)
vom 12.03 bis 16.03.2015 (USA, ab 0 J., 93 Min.)
Stille Post
Spielpläne unter Info-Tel.
03987 551063 oder
www.multikulturellescentrum.de
Frau Müller muß weg
(0335) 665 99 558
Prenzlau. Gisela Steineckert & Dirk Michaelis sind am
Sonnabend, 28. März, um 19.30 Uhr, mit ihrer Konzertlesung „Als ich fortging“ zu Gast in der Aula des Städtischen
Gymnasiums, ehemals Blumenhalle. Steineckert liest und
besticht dabei mit ihrer offenen Art. Michaelis singt und
gestaltet unplugged an Klavier und Gitarre wunderschöne
Balladen und Liebeslieder – aufwühlend, geistreich, witzig.
Tickets unter 03984 752241, sowie 03984 833952. Foto:dpr
Die lokale Anzeigenzeitung
zur Wochenmitte
Ihre AnsprechpArtner vor ort
Angermünde, Schwedt
und Umgebung
anzeigen-schwedt@mmh-mv.de
Gerhard emanuel
✆ (03331) 260214
Jana Weber
✆ (03332) 436834
sarah schiwek
✆ (03332) 436831
Schwedt, Gartz
und Umgebung
Marlies Grüneberg
✆ (03332) 436830
Kristin Berg
✆ (03332) 436832
Verkaufsleitung
ubredendick@mmh-mv.de
Ulf Bredendick
✆ (03332) 436821
Redaktion
Berliner straße 36
16303 schwedt
cornelia Michaelis
✆ (0335) 5530-371
mm-as@moz.de
Komödie über Probleme im
Schulsystem
Veranstaltungsort:
BiZ Eberswalde, Bergerstraße 30
15:30 Uhr Beginn aller Veranstaltungen, keine Anmeldung
A
erforderlich.
Aussagefähige Bewerbungsunterlagen dürfen gern mitgebracht
it b ht werden!
d !
18. März, 15.30 Uhr, Raum 107
Freiwilligendienste FSJ, FÖJ, BFD & Co.
Der Verein ijgd Potsdam stellt sich vor!
19. März, 15.30-17.00 Uhr, Raum 114
Bewerbungsmappen-Check
für Schülerinnen/Schüler
17. März, 15.30-18.00 Uhr, Raum 114
Berufsberater/innen prüfen eure Bewerbungsunterlagen und geben wichtige Hinweise.
Folgende Unternehmen sind u.a. dabei:
Coiffeur Cosmetic Exclusiv GmbH,
E.DIS AG, Augenoptik Hoffmann &
Brillen GmbH und Branco Metallbau GmbH.
Lehrstellen mobil mit freien
Ausbidungsplätzen 2015 im BiZ!
Mo-Do 13.30 bis 15.30 Uhr persönliche
Sofortberatung in Sachen Ausbildung
Berufe im Handwerk
Messe mit Ausbildungsbetrieben
Mo.–Fr. 7–18 Uhr, Sa. 8–12 Uhr
Märkischer Markt
vom 16. bis 20. März
Vorstellung von Berufsbildern,
Firmenporträt, Chancen im Handel,
Entwicklungsmöglichkeiten.
Bestell-Hotline
Prenzlau. „Mit den Wolken ziehen“ lautet das Thema des 12.
Jugendliteraturwettbewerbes der
Uckermark. Kinder und Jugendliche von 10 bis 21 Jahren sind
nun wieder aufgerufen, sich mit
ihren literarischen Beiträgen an
diesem Wettbewerb zu beteiligen.
Dabei können alle literarischen
Formen eingereicht werden: Erzählungen, Gedichte, Essays,
auch Theaterstücke oder auch
ein Comic. Illustrationen sind
ebenso willkommen. Eine aus
kompetenten und der Literatur
verbundenen Mitgliedern bestehende Jury wählt die Preisträger in drei Altersgruppen aus; es
werden auch Sonderpreise vergeben. In diesem Jahr wird erstmalig ein Sonderpreis für Beiträge in plattdeutsch verliehen
unter dem Motto „Plattdütsch ist
ook hüt noch wat“. Die Veröffentlichung der Siegerbeiträge in einem Buch ist geplant.
Der Wettbewerb steht unter der
Schirmherrschaft des Landrates
der Uckermark Dietmar Schulze
und des Vorsitzenden des Vorstandes der Sparkasse Uckermark Wolfgang Janitschke. Er
wird gefördert durch den Landkreis Prenzlau, sowie als Sponsoren Sparkasse Uckermark und
den Rotary-Club Prenzlau.Letzter Termin für die Einsendungen
unter stadtbibliothek@dominikanerkloster-prenzlau.de ist der 31.
Juli 2015. Weitere Infos bei Katrin
Kaesler Stadtbibliothek, 03984
754041 oder 03984 754241. dpr
vom 12.03. bis 16.03.2015 (DE, ab 6 J., 88 Min.)
Berufe im Handel
Das Unternehmen LIDL informiert!
Paul-Feldner-Straße 13 | 15230 Frankfurt (Oder) | Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr
Literaturwettbewerb
der Jugend startet
Der „Kurze“ vor dem Hauptfilm
16. März, 15.30 Uhr, Raum 107
Besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle im Sauerhaus
Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten nicht
zurückgegeben oder umgetauscht werden können. Die genannten Kartenpreise sind Endpreise
(inkl. Vorverkaufsgebühren). Sie wollen sich absichern? Fragen Sie nach der Ticketversicherung!
Eventuelle Ermäßigungen bitte erfragen. Auf Wunsch Zustellung der Tickets (4,20 € pro Sendung).
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Bundesagentur für Arbeit
Agentur für Arbeit Eberswalde
3
Lokales
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Alzheimer-Tanzcafe
am 24. März
Fotos der Woche
Schwedt. Julia Beckert, leitende Archivarin des Stadtarchivs zeigt den Besuchern am
„Tag der Archive“ einen besonderen Schatz; das Heiratsregister von 1874; ein Dokument
, sonst verschlossen wie viele andere auch in klimatisierten Depoträumen. Besucher warfen am Sonnabend einen Blick hinter die Kulissen. Eröffnet von Bürgermeister Jürgen
Polzehl wurde auch der erste Teil der Sonderausstellung „1945. Spurensicherung im unteren Odertal“; zu sehen im Foyer des Schwedter Rathauses 2. Sehr interessant am Nachmittag war ebenso der reich bebilderte Vortrag „Spaziergang durch 750 Jahre Stadtgeschichte“ von Anke Grodon, Leiterin des Städtischen Museums.
Fotos (3): Paul Lötzke
Schwedt. Großartige Darsteller: Uwe Heinrich als gelähmter Philippe und Ireneusz Rosinski als Pfleger
Driss in der Komödie „Ziemlich beste Freunde“, die am
Freitag an den Uckermärkischen Bühnen erfolgreich
Premiere hatte.Foto: Oliver Voigt
Angermünde. Alle fühlen sich
akzeptiert und willkommen,
können so sein wie sie sind
– dies spiegelt das Hauptziel
des Alzheimer-Tanzcafés wider, das die Johanniter am 24.
März veranstalten. Sie laden
um 15 Uhr in das evangelische Gemeindehaus St. Marien, Kirchplatz 2, ein.
Die Gäste, Demenzerkrankte
und Pflegende, sollen ein Stück
weit aus ihrem Alltag herausgeholt werden und hier in Kontakt zu anderen Menschen und
Gleichgesinnten kommen. Die
Musik dient dabei als Hilfsmittel. Pflegende Angehörigen nutzen das Nachmittagsangebot zum Austausch mit
anderen Betroffenen. Für die
musikalische Umrahmung ist
wieder Frank Iven von Franki´s
Partyexpress zuständig. Bereits
bei den vergangenen Veranstaltungen wusste er die Gäste
zu unterhalten und zum Mitmachen zu bewegen.
Infos und Anmeldung: Frau
Wolgast, 03331 269624 bzw. Juliane.wolgast@johanniter.de
Bekanntmachung zur Vollversammlung der
Jagdgenossenschaft des gemeindschaftlichen
Jagdbezirkes Schmiedeberg
Am Dienstag, den 07. April 2015 um 19.00 Uhr im Jägerhof
in Schmiedeberg, Dorfstraße 28 -30, werden hiermit alle zugehörigen Jagdeigentümer eingeladen.
Tagesordnung:
1. Begrüßung - 2. Feststellung der Ordnungsgemäßigkeit der Einladung - 3. Änderungsanträge zur Tagesordnung - 4. Bericht des Vorsitzenden - 5. Kassenbericht 6. Bericht der Kassenprüfer - 7. Entlastung des Vorstandes 8. Verschiedenes - 9. Auszahlung der Jagdpacht
gez. Röthke
Vorsitzender des Vorstandes der Jagdgenossenschaft
Ihr Partner
Eigener Energievorrat macht unabhängig!
FLÜSSIGGAS
(nach DIN 51622)
die saubere Energie
• Wir bieten Service aus einer Hand zu Sparpreisen!
• Vergleichen lohnt sich!
• Sie sparen bis zu 30 % Heizkosten.
Vermietung, Verkauf und Wartung von Tankanlagen.
Jetzt anrufen und bestellen,
es lohnt sich!
☎ 03332 838181
16303 Vierraden • Kronheide 1
Landin. Frauentagsfeier am Sonnabend im Verein: Vor dem Kaffeetrinken im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr wurde auch an diesem Tisch auf den Internationalen Frauentag angestoßen. Bei bester Laune feierten die Frauen der Gemeinde ihren Ehrentag. Zuvor gab es noch ein Blumentöpfchen und Dankesworte vom Bürgermeister. Natürlich haben
die Sängerinnen des Chores mit einem schwungvollen Auftritt zum Gelingen des Nachmittages beigetragen. Auch die
Mädchen und Jungen der Landiner Kita erhielten für ihr Programm den Beifall aller anwesenden Gäste.
Landin. Selbst Gebackenes
gab es auf der Frauentagsfeier. „Bei uns geht keiner
hungrig nach Hause.“ meinte Giesela Hartmann, eine
der „Kuchenbäckerinnen“.
Film über Ausgrabungen an Stolper Turmburg
Informationen über Zeugnisse aus der Slawenzeit und ihre Entdecker
Stolpe. „Friedhof der Slawenkrieger“ ist der Titel eines eines
Films der Angermünder Produktionsfirma Uhlmann und Freyhoff, der auf der Website des
Angermünder Heimatvereins
zu sehen ist:
Alles begann mit menschliche
Knochen am Ausgang eines
Dachsbaus. Der Fund in der
Schwedt. Im Stadtteil Kastanienallee wird das einstige Do- Nähe ihres Ateliers und Anwemizil der „Kinderarche“ abgerissen. Die Kita war 2013 in ei- sens brachte die Bildhauer und
nen Neubau ins Stadtzentrum gezogen. Foto: Michael Dietrich Bodendenkmalpfleger Hendrikje
Ring und Lars Wilhelm dazu,
weiter zu suchen. Kurz vorher
hatten sie schon einen bedeutenden Münzschatz entdeckt.
Ein Team von Archäologen legt
wenig später ein Fürstengrab
aus der Slawenzeit mit Waffen
und Grabbeilagen frei. Die Ausgrabungen am Fuß der Turmburg geben Auskunft über die
Menschen im Oderland. Umgeben von Christen leben hier um
das Jahr 1000 die letzten heid-
nischen Stämme. Im 12. Jahrhundert vernichteten deutsche,
dänische und polnische Ritter
die Slawen. Zu dieser Zeit wird
auch die Turmburg erbaut, der
Grützpott, eine Wehranlage im
Grenzland.
Diese lebendigen Informationen vermittelt der viertelstündige Film. Er begleitet die Ausgrabungen hautnah und lässt die
Beteiligten zu Wort kommen.
www.heimatverein-ang.de
Wir
fördern
Zukunft
Beruflicher Erfolg hat wenig mit Glück, aber eine Menge
mit Bildung zu tun. Viele brauchen auf dem Weg Orientierung
und Unterstützung. Wir sind dabei ihr starker Partner.
w w w. i n t e r n a t i o n a l e r- b u n d . d e
Wir tun mehr ... für Ihre Zukunft
1.GLG Berufemesse
am 19. März in Eberswalde

Einfach
Doppelt
Stark
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Wir bilden aus und stellen vor:
19 verschiedene Berufe

















Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in
Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)
Medizinisch Technische/r Assistent/in (MTA)
für Funktionsdiagnostik, Laborassistenz,
Radiologieassistenz
Medizinische/r Fachangestellte/r
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
Hebamme/ Entbindungspfleger
Physiotherapeut/in
Medizinische/r Bademeister/in
Ergotherapeut/in
Logopäde/in
Köchin/Koch
Kauffrau/-mann für Büromanagement
Gebäudereiniger/in
IT-Systemkauffrau/-mann
Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r
Wan n
u n d W o:
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
EBU-Zent | Am Krankenhaus 12 | 16225 Eberswalde

Unsere Ausbildungshäuser:
Werner Forßmann Krankenhaus
Martin Gropius Krankenhaus
Krankenhaus Angermünde
Kreiskrankenhaus Prenzlau
Unsere Kooperationspartner:
Akademie der Gesundheit Berlin und Brandenburg e.V.
Medizinische Schule Uckermark e.V. in Prenzlau
Oberstufenzentren Barnim, Cottbus und Zehdenick
Vivantes Hebammenschule Berlin
Schule für Ergotherapie Angermünde
Informationen und Bewerbungen:
GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalleiterin Frau Liane Treudler
Telefon: 0 33 34/ 69 – 24 46 (Sekretariat)
Rudolf-Breitscheid-Straße 36, 16225 Eberswalde
www.glg-mbh.de
4
Lokales
Kurz & lokal
Sprechstunde
beim Bürgermeister
Schwedt. Am 25. März lädt
Bürgermeister Jürgen Polzehl zur Sprechstunde in
sein Büro im Rathaus (Lindenallee 25–29) ein. Von von
9 bis 16 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit zu einem persönlichen
Gespräch, in dem sie ihre
Anliegen vortragen können.
Um einen reibungslosen Ablauf mit geringen Wartezeiten zu gewährleisten, bittet
das Büro des Bürgermeisters um eine vorherige Anmeldung bei Frau Lüdcke
03332 446-206.
Telefonaktion für
Berufsrückkehrer
Eberswalde. Zu allen Fragen
rund um das Thema Rückkehr in den Beruf nach der
Kinderbetreuung oder der
Pflege von Angehörigen laden die Agenturen für Arbeit
Berlin-Brandenburg am Donnerstag, dem 12. März, von 9
bis 12 Uhr zu einer TelefonAktion ein. Unter der Hotline
030 5555 99 5151 geben die
Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Auskunft zu allen Themen,
die sich mit der Rückkehr in
den Beruf beschäftigen.
Bürgerforum:
Wo der Schuh drückt
Angermünde. Zum Bürgerforum „Moderne Fußchirurgie – gestern und heute“ wird
am 18. März, um 17 Uhr
in die Cafeteria im Krankenhaus Angermünde geladen.
Im Mittelpunkt steht das so
genannte „Ballenleiden“,
eine Verformung der Großzehe. Referent ist Dipl.-Med.
Wolf-German Geike, Chefarzt der Chirurgischen Klinik
II,Klinik für Unfallchirurgie
und Orthopädie, des Kreiskrankenhauses Prenzlau.
Die Schule rief und viele Ehemalige kamen
Tag der offenen Tür zum 40. Geburtstag der Gustav-Bruhn-Schule mit vielen Überraschungen
Angermünde. 40 Jahre Gustav-Bruhn-Schule Angermünde.
Heute Grundschule. Zum Zeitpunkt der Eröffnung am 5. März
1975 Polytechnische Oberschule
von der 1. bis 10. Klasse. Es war
der zweite Schulneubau in Angermünde nach der Ehm WelkOberschule an der Puschkinallee
(1.9.1969). Schuldirektor war in
beiden Fällen Fritz Kohn.
Rotraud Werner ist heute Schulleiterin – gemeinsam mit ihren
Lehrern, einstigen Kollegen, Schülern und MOZ-Reporter Oliver
Schwers, der als ehemaliger Schüler u .a. für fundierte vorbereitende Pressebeiträge sorgte, stellten zum 7. März einen Tag der
offenen Tür auf die Beine, dessen Programm sich sehen lassen
konnte. Das begann schon mit einem „Fahnenappell“. Viele fragten
sich – würden wie vor 40 Jahren
Fahnen aufgezogen, alle in Reih
und Glied antreten, die „Schüler“ mit dem Pioniergruß bzw.
mit „Freundschaft“ begrüßt?
Nein, (fast) nichts von alldem.
Die Aufstellordnung der Besucher
glich eher der einer Kundgebung.
Ein kleiner Trommelwirbel von
Stefanie Ehrhardt und Felix Kühl
gab den Auftakt, ehe die Schulleiterin übernahm. „Wir haben
ja nicht mal mehr einen Fahnenmast“, bekannte Rotraud Werner.
„Aber etwas, das damals üblich
war, machen wir auch heute und
singen gemeinsam ein Lied.“ Und
sie gab das Zeichen an ihre Gitarre spielende Mathelehrerin
Ramona Wegner sowie Advena
Kmiecik und Luis Bormann, die
„Kleine, weiße Friedenstaube“ anstimmten ... Auch wenn der Chor
der Anwesenden eher zart blieb,
eine unerklärliche Schüchternheit
hatte von jenen Besitz ergriffen,
die sich gerade eben noch freudestrahlend begrüßt hatten.
„Mit so vielen Besuchern hatte
ich nicht gerechnet, muß ich gestehen“, sagte Rotraud Werner.
Aber viele hatten selbst weite
Wege nicht gescheut, um an diesem Tage dabei zu sein. Quasi aus
allen Bundesländern waren sie angereist. Aber auch viele, viele Leh-
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Kunstpreis Artemishof 2015:
„Alles Kostbare ist verletzlich“
Bis 30. April können Arbeiten eingesandt werden
Flieth. Der Artemishof e.V.
schreibt einen Publikumspreis
für in Brandenburg bzw. Berlin
lebende KünstlerInnen aus. Bis
zum 30. April 2015 können dazu
bildnerische Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Druckgrafik,
Malerei und Collage eingesandt
bzw. beim Artemishof abgegeben
werden, die sich mit dem Motto
„Alles Kostbare ist verletzlich“
auseinandersetzen.
Die eingereichten Arbeiten werden in der Garagengalerie des
Artemishofs ausgestellt. Die Vernissage findet anlässlich des Hoffests am 30. Mai statt, die Ausstellung selbst wird bis zum 30. Juni
zu sehen sein. In dieser Zeit haben Besucher der Ausstellung Gelegenheit, für ihr Lieblingskunstwerk zu stimmen. In der ersten
Blick auf die ehemaligen Schüler und Lehrer beim „Fahnenappell“. Aber auch einige heu- Juliwoche wird der/die Gewintige Schüler waren dabei, die sich am Programm beteiligten. Fotos (2): Michael-Peter Jachmann nerIn bekanntgegeben.
tag folgte ein Programm in der
Sporthalle zu 40 Jahren Schulgeschichte, der Schulförderverein
sorgte für Schulspeisung, es gab
eine Fotoausstellung zum Schulaufbau im Traditionskabinett. Und
richtig groß gefeiert wurde noch
am Abend in der Mehrzweckhalle Gartenstraße bei der Jubiläums-Gala.
Vor allem Ex-Schüler, die an dieser
Schule viele Jahre verbrachten,
waren gekommen und wollten
möglichst viel erleben. Die ersten
Absolventenjahrgänge, die nur
wenige Zeit an der Schule lernten, fehlten fast. Einer der wenigen Absolventen 1975 war Jürgen
Helmut, der heute in Dobberzin
einen Reifenservice betreibt: „Ich
war damals nur ein Vierteljahr
hier, weil wir das erste Halbjahr
noch in die alte 3. Schule in der
Jägerstraße ausweichen mußten.
So viel Emotionen sind es nicht,
die mich bewegen. Aber mich interessiert, was aus der Schule geworden ist, damals war ja vieles
provisorisch. Die Turnhalle gab es
noch gar nicht, da will ich auch
Advena Kmiecik und Luis Bormann sangen begleitet von Ma- gleich mal reinschauen.“
Michael-Peter Jachmann
thelehrerin Ramona Wegner „Kleine weiße Friedenstaube“.
rer, die hier einst unterrichteten,
waren wieder dabei – so Werner
Borkowski, der mit seiner Frau
seit einigen Jahren in Bad Freienwalde lebt, und die Görlsdorferin Johanna Sarnow, beide waren hier Lehrer der ersten Stunde.
Konditorin Andrea Röhl von der
Greiffenberger Bäckerei Schmidt
hatte eine Jubiläumstorte gebacken, dekoriert mit einer Wunderkerzen-40, die Rotraud Werner
und Peggy Schmidt von der Inha-
berfamilie der Bäckerei entzündeten.
Nun lud Rotraud Werner die ExSchüler ein, die Spezialunterrichtsstunden zu besuchen oder
sich zu den Klassentreffen einzufinden oder die rund 30 Kuchen von Eltern heutiger Schüler
zu genießen. Aktuelle und ehemalige Lehrer teilten sich den Unterricht. Die große Zahl der Interessenten ließ manchen Klassenraum
fast zu eng werden. Am Nachmit-
Alt und Jung
stricken gemeinsam
Schwedt. Wer erinnert sich
an das Geräusch klappernder
Stricknadeln? Wer kennt die
Deckchen mit den Häkelmustern? Für viele Vier-bis Sechsjährige ist das unbekannt.
Deshalb hat sich das Gemeinschaftsprojekt „Alt und Jung“
des Kursana Domizils Schwedt
und der Kita „Regenbogen“
entschlossen, Vergangenes
ans Licht zu holen. Im Seniorenheim wohnen schließlich
die Könnerinnen von Handarbeitstechniken; sie wollen
nun den Kleinen Stricken und
Häkeln beibringen. Mit dieser
ersten Veranstaltung am 18.
März startet das Projekt „Alt
und Jung“, das jeden Monat
Senioren und Kinder zusammenbringen soll. Nächstes Vorhaben ist das Ostereierbemalen am 25. März.
Nähere Auskünfte: 03332 2900
Der Preis: ein einwöchiger Aufenthalt in einem Gästezimmer
auf dem idyllischen Artemishof.
Die Verpflegung aus biologischpermakulturellem Anbau ist inbegriffen, ein Arbeitsraum steht
ebenfalls zur Verfügung. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, das eigene Schaffen im Rahmen einer Einzelausstellung in
der Garagengalerie des Artemishofs vorzustellen.
Interessierte KünstlerInnen senden ihre Beiträge bis zum 30.
April 2015 an den Artemishof,
Suckower Str. 28, 17268 Flieth.
www.artemishof-flieth.de
Wer gründen will,
ist gut beraten
Schwedt. Die IHK Ostbrandenburg bietet Existenzgründerinnen und -gründern sowie Unternehmerinnen und Unternehmern
einen Sprechtag an am Donnerstag, 12. März, im Haus der Bildung und Technologie, in der
Berliner Straße 52e. Die IHK-Experten beraten zu Themen wie
Investitionsvorbereitung, Finanzierung, Fördermöglichkeiten,
Brancheninformationen, Kooperationsmöglichkeiten, Gewerberecht und Genehmigungen,
Krisenbewältigung sowie Unternehmensnachfolge. Die Gespräche sind vertraulich und kostenfrei.Eine Terminvereinbarung ist
erforderlich unter 03334 2537-0
oder gsebw@ihk-ostbrandenburg.de.
Mittwochs gibt es diese Sprechtage auch in Prenzlau, die nächsten am 11. und 18. März.
Näheres unter http://ihk-ost.
de/27k
Ostern
an der
Ostsee
Strandhotel BanSiner hof***
SeeBad BanSin auf uSedom
oStern an der oStSee
oStSee-KurztriP
leiStungen
leiStungen
→ 3 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
→ 1x Pommersches Fisch-Menü (3 Gänge)
→ Osterspaziergang (ca. 5 km, einfach zu gehen),
anschließend Osterfeuer und rustikaler Stehimbiss
→ Nutzung von Finn- und Biosauna
→ Ermäßigungen in der Ostseetherme
→ 3 Übernachtungen
inklusive Frühstücksbuffet
→ 1x Abendessen als 3-Gänge-Menü
→ Nutzung von Finn- und Biosauna
→ Ermäßigungen in der Ostseetherme
PreiSe Pro PerSon
PreiSe Pro PerSon
194 € im DZ
ab 119 €
Zimmerzuschläge pro Person
Zimmerzuschläge pro Person
Vom 03.04. Bis 06.04.2015
30€ im DZ plus (mit bequemer Couch) | 45€ im DZ Meerblick (teilw. seitlich)
105 € im DZ klein zur Alleinbenutzung
Veranstalter: Strandhotel Bansiner Hof, Strandpromenade 27,
17429 Seebad Bansin. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters,
der die volle Haftung für die Durchführung der Angebote übernimmt.
Eigene Hin- und Rückreise. Buchbar nach Verfügbarkeit.
Alle Preise exklusive Kurtaxe (zahlbar vor Ort).
ReiseZeitRaum: 06.04.Bis 26.04.2015
im DZ klein
15 € DZ | 45 € im DZ Meerblick (teilw. seitlich) | 65 € 2 EZ im Familienzimmer | 105 € EZ im DZ klein | Verlängerungsnacht ab 39 € inkl. Frühstück
BuchungStelefon
T 0335 5530-413 und -414
Mo. – Fr. 8.00 –18.00 Uhr
leserreisen@moz.de
moz.de/leserreisen
2x werben
doppelt ankommen
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Du bleibst uns unvergessen.
Danksagung
Für das tiefe Mitgefühl und die zahlreichen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme zum Ableben unserer lieben Entschlafenen
Anneliese Mekelburg
möchte ich mich bei allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten
recht herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Eggert für die tröstenden Worte
und seinem Bestattungsinstitut für die würdevolle
Gestaltung der Trauerfeier.
Im Namen der Hinterbliebenen
Edith Degen
Oderberg, im März 2015
Der Tod trennt - der Tod vereint.
Am 9. März 2015 verstarb nach schwerer Krankheit unser
Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa
Nach langer, schwerer Krankheit verstarb unsere
liebe Schwester, Schwägerin, Tante und Großtante
Reinhilde Richter
Joachim Lutz
* 23. 12. 1928
im Alter von 82 Jahren.
† 28. 02. 2015
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen
Sigrid und Werner Rakow
In stiller Trauer
die Kinder, Enkel und Urenkel
sowie alle Verwandten
Schwedt, im März 2015
Schwedt, im März 2015
Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 20. März 2015,
um 11.00 Uhr auf dem Neuen Friedhof in Schwedt/Oder
statt.
Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu erfahren, wie viel Liebe,
Freundschaft und Achtung ihm entgegengebracht
wurden.
Danke an alle Verwandten, Freunde, Nachbarn und
Bekannten, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme in so vielfältiger Weise zum Ausdruck
brachten, sowie allen, die
Karl Hinz
auf seinem letzten Weg begleiteten.
Besonderer Dank gilt den Stadtwerken Schwedt GmbH
und seinen ehemaligen Arbeitskollegen sowie der
Stadtsparkasse Schwedt und meinen ehemaligen
Arbeitskollegen.
Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei der
Trauerrednerin Frau Sandy Sollan für die ehrenden und
tröstenden Worte sowie beim Bestattungsinstitut Haupt,
Inh. Th. Busch.
Im Alter von 93 Jahren verstarb am 2. März 2015 unsere
liebe Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
und Cousine
Herta Weißenberg
geb. Räther
geb. 28. 06. 1921
gest. 02. 03. 2015
In Liebe und Dankbarkeit nehmen Abschied
Renate und Bernhard
Günter und Andrea
Enkel und Urenkel
* ' ! !% -+"
." ' % ! $
(
# &
,
" )
-
/ -
0 - Casekow, im März 2015
Die Urnenbeisetzung findet am Samstag, dem 21. März 2015,
um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Casekow statt.
ROTH
in allen
Preislagen
BESTATTUNGEN
Berliner Straße 34 • Schwedt
Tag • Nacht
(0 33 32)
51 02 91
Ein Dankeschön für die vielen Geldzuwendungen, die wir
der Deutschen Krebshilfe e. V. zukommen lassen.
Im Namen aller Hinterbliebenen
Elke Hinz und Kinder
Schwedt/Oder, im März 2015
Dankbar für die Zeit, die wir mit ihr verbringen durften,
nehmen wir voller Liebe Abschied von unserer Mutter,
Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin und Tante
B E S T A T T U N G E N
Inge Koriath
Kellner GmbH
die nach einem erfüllten Leben im Alter
von 87 Jahren nach langer Krankheit heimgegangen ist.
In stiller Trauer und liebevoller Erinnerung
Im Namen aller Angehörigen
die Kinder
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
zum Tode meines lieben Mannes und Vaters
persönlich und individuell
* 29. 12. 1927
† 04. 03. 2015
Wir sind Tag und Nacht
für Sie zu erreichen:
Klosterstraße 35 • 16278 Angermünde
Telefon: (0 33 31) 3 29 83
Auguststraße 11 • 16303 Schwedt
Tel.: (0 33 32) 51 22 31
www.kellner-bestattungen.de
Die Beisetzung der Urne findet am Donnerstag, dem
19. März 2015, um 14.30 Uhr auf dem Friedhof in
Angermünde statt. Von Beileidsbekundungen am Grabe
bitten wir Abstand zu nehmen.
Bernd Bendisch
sagen wir herzlichen Dank.
D
A
N
K
E
für eine stumme Umarmung
für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten,
für Blumen und Geldzuwendungen
für alle Zeichen der Liebe, Freundschaft und
Verbundenheit
Besonderer Dank gilt dem GLG-Pflegedienst, dem
Krankenhaus in Angermünde, der Rednerin Frau Pauls,
dem Greiffenberger Schützenverein e. V., dem Wassersportclub Altenhof e. V., dem Bestattungshaus Kellner und
dem Cateringservice M. Radicke.
Im Namen aller Angehörigen
Christiane und Andreas Bendisch
Greiffenberg, im Februar 2015
D
A
N
K
E
für die herzliche Anteilnahme
für die Umarmung, wenn Worte fehlten
für die Blumen
für dankende Worte des Abschieds
für die gemeinsamen Erinnerungen
Ralf Schubert
Ein herzliches Dankeschön für die erwiesene Anteilnahme durch
Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit
richten wir an alle Verwandten, Freunde und Bekannten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegedienst der Diakonie Gartz/Oder,
dem Pfarrer Herrn Gabriel und dem Bestattungshaus Kellner.
In stiller Trauer
Deine Kinder, Deine Mutter und Deine Geschwister mit Familien
Hohenselchow, im Februar 2015
Bestattungen
Inh.Thomas Busch
Schwedt – Berliner Straße 1
Telefon: 0 33 32 / 51 51 66
Gartz (Oder) – Kastanienallee 24
Telefon: 03 33 32 / 87 00 55
1. Jahresgedenken
† März 2014
Ilse Gurgel
* 1937
3. Jahresgedenken
† März 2012
Herbert Schleu
* 1936
6
Lokales
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
20. Hallensportfest in Prenzlau
Kurz & lokal
1. GLG Berufemesse am
19. März in Eberswalde
Schwedter Hasen kehrten mit Pokalen und Platzierungen zurück
Eberswalde. Von der Krankenstation bis zur Küche,
vom Büro bis zu den Bereichen Service und Technik –
19 verschiedene Berufe kann
man im Unternehmensverbund der GLG erlernen. Auf
der 1. GLG-Berufemesse am
19. März, werden sie alle vorgestellt. Von 14 bis 17 Uhr
können sich Schüler, Eltern
und Lehrer im EBU-Zent, Am
Krankenhaus 12, ausführlich
informieren und beraten lassen.
Verschiedenes
Stellenmarkt Angebote
Russische Schüler
deutschsprechend, suchen händeringend gastfreundliche Menschen,
Schulbesuch von 19.04. bis 11.07.2015
Ralf Langerwisch 033 472 / 50 880
gastschüler-in-deutschland.de
Wir suchen dringend in Ihrem
PLZ-Gebiet gepflegte PKW´s für
Autowerbung. Monatl. 50 € bis
540 € ! Firma Reichel T 05874 98642816 o. 01525 - 3745249
www.Loehn.go1a.de
Wandel durch Begegnung
Wir machen ,
daß es fährt!
Rosinthal 1
Schmargendorf
Telefon:
033364 / 704 20
Notruf:
Arbeitsangebote
bei Jobbörse Hessen
Eberswalde. Arbeitskräfte
für den Verkauf von Spargel und Erdbeeren werden
auch in diesem Jahr von hessischen Landwirten gesucht.
Am 16. März veranstaltet die
Arbeitsagentur gemeinsam
mit hessischen Landwirten
und dem Bauernverband um
13.30 Uhr die „Jobbörse Hessen“ im Bürgerbildungszentrum Eberswalde, Puschkinstraße 13. Bei Interesse und
Eignung kann sofort der Arbeitsvertrag unterschrieben
werden. Im vorigen Jahr hatten 39 Arbeitsuchende diese
Möglichkeit gleich bei der
Börse genutzt.
Infos Tel. 03334/371175.
Nähmaschinenreparatur & Verkauf
Annahmestelle der Firma Nähmaschinen Müller jetzt in der Strickoase
im CKS Schwedt, Tel. 03332/ 2681978
0173 / 892 39 21
/in
Nachhilfelehrerdem
iker
– gerne Studenten, Aka t
oder Pensionäre – gesuch
• Mathematik Sek. II
78
Schwedt, 0 33 32 / 52 17
schwedt@studienkreis.de
Unterricht
Vor dem Wettkampf: Das Schwedter Team, das zum 20. Hallensportfest nach Prenzlau gereist war und sich wacker geschlagen hat.
Foto: hst
Prenzlau. Große Starterfelder
gab es zum 20. Hallensportfest
in Prenzlau in der Uckerseehalle
des Städtischen Gymnasiums.
Über 100 Kinder der Altersklasse 6 bis 12 wetteiferten um
die heiß begehrten Pokale der
Mehrkampfwertung, bestehend
aus Schlussdreisprung, 2x30m
Lauf und Ballstoßen. Dem Dreikampf schlossen sich Staffelläufe bis Altersklasse 9 und
Landkreis Uckermark
Der Landrat
Stellenausschreibung
Der
Landkreis
Uckermark
sucht
zum
nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Bezirkssozialarbeiter/ innen im Allgemeinen Sozialen Dienst
des Jugendamtes.
Nähere Informationen finden Sie unter
www.uckermark.de/karriere/stellenangebote.
Die Bewerbungsfrist endet am 20.03.2015.
Wir sind ein etabliertes, wachstumsorientiertes Stahlbetonfertigteilwerk mit Sitz in Ziethen bei Joachimsthal. Zu unserem Leistungsschwerpunkt zählt hochwertiger Fassadenbau mit Stahlbetonfertigteilen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin
für unser Betonwerk in Ziethen
Auszubildende zum/zur Holzmechaniker/in m/w
Auszubildende zum/zur Beton- u. Stahlbetonbauer/in m/w
Rundenläufe für die Älteren an.
Das Schwedter Team unter
der Leitung von Heike Sternkiker startete mit 28 Teilnehmern aus dem Sportverein TSV
Blau- Weiß 65 Schwedt e.V. und
Schülern der Grundschule Bertolt Brecht. Viele Eltern waren
zur Unterstützung mit angereist
und verfolgten die spannenden
Wettkämpfe von der Zuschauertribüne aus.
Einen goldenen Erich-Breitsprecher-Gedenkpokal als Gesamtsieger ihrer Altersklasse erhielten Dominik Schulz und Colin
Schnürer. Bei beiden lagen die
Stärken im Schlussdreisprung
und Ballstoßen. Dominik sprang
4,75 m und stieß den Ball 5,90
m weit, Colin überbot mit 4,88
m und 6,20 m.
Den 2. Platz in den drei Disziplinen erreichte Fanny Trapp, den
sPort
3. Platz Rio Sternkiker und Jan
Luca Penther.
Weiterhin sehr gute Einzelleistungen und somit Podestplätze
erkämpften sich Max Kreße,
Ines Kensbock und Paul Stepanek, sie holten sich einen zweiten Platz. Dritte Plätze gab es
für Jannes Kasiske, Felix Grüschow und Maria Schneegaß, Caroline Bohn und Igor
Otrochshenko.
hst
Schuldenfrei auch bei
Selbständigkeit oder ehemaliger
selbständiger Tätigkeit
Kostenlose Beratung durch Juristen.
Wir machen bei Bedarf Hausbesuche
nach spätestens 6 Jahren sind Sie schuldenfrei
Es gibt immer einen Weg
Fangen Sie neu an!
Rufen Sie an: 0331 97937310
Trapez- und Ziegelblech, cm-genau,
Preis ab Werk.
Ab 50 m² – 1 Karton Schrauben gratis!
Tel. 03984 834980 • www.hbb-impex.de
Wir liefern überall
BRIKETTS
 03334 288286
Mehr Sport in der MOZ
und auf www.moz.de
www.foerderkreis-ost.de
Schwedt
Ringstraße 11
Beratung
Mo.–Fr.
14 –17 Uhr
Förderkreis Ost
Wir können
auch Groß
seit
1995
Immobilienmarkt
Immobiliengesuche
Jäger sucht
Ein-/Zweifamilien-/Ferienhaus,
0151 1894 1926, haus-verkauf.info
Vermietungen
Hohenselchow, RHS 3-Zi. 80 m²,
frisch renov., Garten, KM 350,00 €,
Tel. 0152 04942220
Wartin, Halbhaus 4-Zi. 120 m²,
gr. Grundstück, KM 500,00 €,
Tel. 0152 04942220
Telefonkontakte
Mulan 19, klein, zierlich, OW 75B,
verwöhnt Ihn, T 0152/24607667
Neueröffnung
in Prenzlau
GmbH
U-18-Volleyballer
holen Vizetitel bei U20
Brandenburg. Der VC Angermünde ist mit seiner U-18-Mannschaft völlig überraschend Landes-Vizemeister im Altersbereich
U 20 geworden – damit hat sich
das Team nach seiner U-18-Goldmedaille nun zur zweiten Nordostdeutschen Meisterschaft qualifiziert. Beide Turniere werden in
Angermünde stattfinden; in der U
18 am 19. April und eine Woche
später in der U 20.
gtr/mm
präsentiert von
Die neue
Heimat
+++
+++
osos
& Vide
unds Vide
FotosFoto
che
che
Wo+++
der
+++en
derElfWo
Elf+++
enistik
Stat
le +++istik
er +++
rofiStat
ticklerp
Live
Spie
s +++
+++ +++
s +++
New
New
Info-03332 520325
Hohenselchow, RHS 4-Zi. 105 m²,
renov., Garten, KM 460,00 €,
Tel. 0152 4942220
Nicht nur Karl-Waldemar Schiffer (Jahrgang 1998) zeigte souveräne Hebungen beim Duell
in der 1. Gewichtheber-Bundesliga zwischen KG SchwedtStralsund und KG Görlitz-Zittau
am Wochenende in der Schwedter Külzviertelhalle: Besetzungsschwächen und Verletzung ließen den Sachsen keine Chance
(645,4:409,8 Punkte). Die Heber des Gastgebers zeigten dem
Publikum großartigen Sport –
kein Gedanke, ausschließlich
„Sicherheitsversuche“ ins Protokoll zu bringen, um den ohnehin klaren Erfolg nach Hause
zu schaukeln. Es purzelten sogar
etliche persönliche Bestmarken.
In der Tabelle sind die Schwedter nun Dritte. Foto: Carola Voigt
+++
Sichern Sie sich
Gratis-Probestunden!
gesiebt und gesackt
liefern auf Kostenübernahmescheine
Oder-Sund-Team siegte
klar in der 1. Bundesliga
im Gewichtheben
Wenn Sie diese Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf
Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen an:
Herrn J. Oeser
GBJ Geithner Betonwerk Joachimsthal GmbH
Kiesgrube 1 · 16247 Ziethen
mit qualifizierten Lehrkräften
Brennstoffhandel Ch. Jahn
Eberswalde, Triftstraße 11
HÖHEPUNKT VOM WOCHENENDE
Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem erfahrenen Team
und sind bereit, qualitäts- und leistungsorientiert zu arbeiten?
Auch sind Sie belastbar und zeigen Einsatzbereitschaft?
Erfolgreiche Nachhilfe
des Amateurfußballs
www.fupa.net/brandenburg
Pfingstberg 3
17268 Flieth-Stegelitz
OT Pfingstberg (A 11)
Tel.: 039887 69887
E-Mail: info@Hofmann-luk.de
www.Hofmann-luk.de
Stellenmarkt Angebote
Für unsere
Bio-Molkerei in Brodowin
Süße Jenny 19J., gr. OW. Auch
Hausbesuche. Tel.: 0162/5157179
♥
♥
♥
Lisa (26) 24h-Service!!!
♥
von Mo. - Fr., Haus/Hotel/PKW/LKW
Sex in allen Stellungen/Zungenküsse
Französisch pur! Tel.: 0152/24746191
Süße Blondine, 39 J., aus Eberswalde verwöhnt den netten Herrn.
Trau Dich! T 0157/74449777
Deutsche Mädchen, 25 und 40 ,
tabulos, T 0162/ 89 79 841
Susi 25, Asiatin, mit Freundin 40,
schlank, sexy,T 0174/ 71 66 351
Frauen, pv oh finz. Inter 0176-50309403
Hose auf + los! 0800-662456314
Kontakte
suchen wir ab sofort eine/n
BüroMitarbeiter/in
Anforderungen: Sie haben eine
abgeschlossene
kaufmännische
Ausbildung, sind zuverlässig, sehr
gut organisiert und teamorientiert.
Sie beherrschen moderne Kommunikationsmittel und sind bereit, bei
Bedarf auch in der Produktion und im
Vertrieb mitzuwirken. Es erwartet Sie
ein sehr vielseitiges Arbeitsfeld und
ein 15-köpfiges Team. Weitere Infos
unter www.brodowin.de.
Ihre Bewerbung mit Lichtbild richten
Sie bitte an:
Ökodorf Brodowin
Meierei GmbH & Co. Betriebs KG,
Herrn Ludolf von Maltzan,
Weißensee 1,
16230 Chorin / Brodowin
Sexkontakte LIVE
verlange
OMA
0,99€/Min.a.d.dt.FN,MF-Preise
Sarah 29 J., mit gr. OW, sehr geil,
auch Besuche. T 0174/4414666
Bildung
ändert alles.
www.kindernothilfe.de
2x werben doppelt ankommen
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
7
Lokales
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Älteste Wehr der Uckermark hat 150. Jubiläum
kurz & knapp
Kunst auf Schulhof
Angermünde. 2007 und
2008 wurde die Dreiklang
Oberschule vollständig saniert. Im April 2008 wurde
ein Kunstwerk im öffentlichen Raum ausgeschrieben. Am 16. März wird nun
um 17 Uhr das Kunstwerk
auf dem Schulhof der Dreiklang Oberschule übergeben. Es handelt sich um
eine Skulptur des leider
schon verstorbenen Künstlers Volkmar Haase aus
Brüssow.
Straßensperrung
Schwedt. Wegen Straßensanierung ist seit Montag die
Kreuzung Straße am Waldrand/Dr.-W.-Külz-Viertel voraussichtlich bis 23. März für
den gesamten Verkehr gesperrt. Der Busverkehr kann
die Haltestellen Gramzower
Straße, Dr.-W.-Külz-Viertel
und die Ersatzhaltestelle Fr.Engels-Straße ( vor der Waldrandschule) nicht bedienen.
Die Busse fahren über die
Biesenbrower Straße und
E.- Welk-Straße zur Fr.-Engels-Straße.
Bis 27. März Ausstellung in der Galerie des Rathauses Angermünde / Umzug am 20. Juni
Angermünde. Zwei große Brände
haben im 17. und 18. Jahrhundert
fast die gesamte Stadt in Schutt
und Asche gelegt. Damals gab es
noch keine Feuerwehren.
Erst Mitte des 19. Jahrhunderts
begann der Gedanke freiwilliger
Zusammenschlüsse, um sich vor
den verheerenden Auswirkungen
unkontrollierter Brände zu schützen, an Kraft zu gewinnen. 1855
machte die Stadt Wriezen in der
Mark Brandenburg den Anfang.
Auch in Angermünde gab es eine
starke Begeisterung für diese Idee
– und so gründete sich die Freiwillige Feuerwehr Angermünde
auf Initiative des Stadtrates Paul
und mit ausdrücklichem Wohlwollen von Bürgermeister Friedländer. Dennoch gab es damals
einigen Unmut: Große Brände
hatte es lange nicht mehr gegeben – man glaubte, das Geld aus
dem Stadtsäckel sei verschwendet. Doch als am 17.März 1866
mitten in der Stadt ein Stall von
Bäckermeister Kohn in der Berliner Straße 45 lichterloh brannte,
erlebte die Freiwillige Feuerwehr
ihre erfolgreiche Taufe: Sie brachte
den Brand unter Kontrolle und
verhinderte ein Übergreifen auf
andere Gebäude.
Die Angermünder Feuerwehr erlangte Ansehen, und es begann
ihre 150jährige Erfolgsgeschichte,
die nun auf der Ausstellung „Feuerwehr im Wandel der Zeit“ im
Rathaus Angermünde dokumentiert wird. Am Donnerstag, dem 5.
März, eröffneten Stadtbrandmeister Jürgen Duckert, Löschzugführer René Pöschl (Löschzug 1) und
Birgit Ritter (Stadtverwaltung Angermünde) gemeinsam die Ausstellung; es wimmelte vor blauen
Uniformen. Mit dabei waren Wolfgang Grösch als Vorsitzender des
Uckermärkischen Feuerwehrverbandes Angermünde, Kreisbrandmeister Wolfgang Loose
und Barbara Reinhold als Leiterin
des Ordnungsamtes des Landkreises Uckermark. Birgit Ritter kennt
viele Feuerwehrleute persönlich,
seit sie zu Zeiten des damals noch
bestehenden Amtes Angermünde
(Land) als Leiterin des Ordnungsamtes viele Feuerwehrleute kennenlernte.
Trotz der 1866er Rettungstat traten sich die anderen Städte im damaligen Landkreis Angermünde
schwer, es der Kreisstadt gleichzutun. 1875 folgte Oderberg,
Schwedt erst 1880, Greiffenberg
1892; in Schwedt dann offenbar
eine zweite Feuerwehr (1893),
die sich Selbständige Freiwillige
Feuerwehr Schwedt/Oder nannte,
und schließlich 1894 Joachimsthal.
Die Ausstellung kann nur einen
relativ kurzen Zeitraum in der Galerie des Rathauses Angermünde
bleiben – bis zum 27. März. „Die
Galerie ist sehr begehrt“, sagte
Jürgen Duckert. „Wir haben nicht
mehr Zeit bekommen. Vielleicht
können wir Teile der Ausstellung
dann noch im Sparkassengebäude
zeigen. Aber die Geräte und Uniformen, die wir vom Feuerwehrmuseum Kunow bekommen haben, gehen dann wieder dorthin
zurück. Wir bedanken uns sehr
für die Unterstützung der Ausstellung durch Kunow.“
Weitere Aktivitäten der Feuerwehr
im 150. Jahr ihres Bestehens sind
der Stadtfeuerwehrtag am 9. Mai
in Herzsprung, an dem bei Wettkämpfen die Leistungsfähigkeit
demonstriert wird. Am 20. Juni,
Beginn 10 Uhr, erfolgt der große
Festumzug mit historischen Wagen durch Angermünde. Die Festveranstaltung für die Feuerwehrleute findet Ende Oktober in der
Mehrzweckhalle Gartenstraße
statt. Michael-Peter Jachmann
Wir tun mehr ... für Ihre Gesundheit
Einladung zum Bürgerforum
Wo drückt der Schuh?
Moderne Fußchirurgie – gestern und heute
Märkischer Markt
Gesamtausgabe:
328.131 Exemplare (ADA IV/14)
Unsere Medizin
für eine gesunde Region
Erscheinungsweise:
wöchentlich, kostenlos
Vortrag von Dipl.-Med. Wolf-German Geike
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
im Krankenhaus Prenzlau
Kundenservice:
Anzeigen: 0335 / 665 99 556
Vertrieb: 0335 / 665 99 557
Fax: 0335 / 5530 - 480
Mittwoch, 18. März 2015 um 17:00 – 19:00 Uhr
Verlag und Druck:
Märkisches Verlags- und
Druckhaus GmbH & Co. KG
Kellenspring 6
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 / 5530 - 0
Fax: 0335 / 5530 - 346
Geschäftsführung: Andreas Simmet
Verlagsleitung: Marc Nickol
Anzeigenleiter: André Tackenberg
Anzeigenabteilung:
Tel. 0335 / 5530 - 309
Fax 0335 / 5530 - 346
Redaktionsleiter: Michael Petsch
Stellv. Redaktionsleiter: Stefan Klug
Redaktion:
Tel. 0335 / 5530 - 343
Fax 0335 / 5530 - 353
 Caféteria des Krankenhauses Angermünde,
Rudolf-Breitscheid-Straße 37, Angermünde
Der Eintritt ist frei.
Ein Unternehmen der
GLG Gesellschaft für Leben & Gesundheit mbH
Einfach Doppelt Stark
Anzeigenschluss: montags 10.00 Uhr
Es gilt die Anzeigenpreisliste
Nr. 17 vom 1.1. 2015
Blick in die Ausstellung „Feuerwehr im Wandel der Zeit“ während der Eröffnung am
Donnerstag im Rathaus Angermünde. Nur bis zum 23. März können historische Geräte
und Uniformen hier neben Dokumenten aus der 150jährigen Geschichte der Angermünder Wehr gezeigt werden. Weitere Höhepunkte im Festjahr sind ein historischer Umzug
am20. Juni und die Festveranstaltung am 31. Oktober.
Foto: Michael-Peter Jachmann
Für nicht von der Redaktion angeforderte Manuskripte und Fotos
übernehmen wir keine Garantie.
Für tel. übermittelte Anzeigen kann
keine Gewähr übernommen werden.
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Argentinien/
Südafrika/Chile:
Tafeltrauben rosé
Sorte: siehe Etikett,
Kl. I,
(1 kg = 2.98)
500-g-Schale
14. 9
AKTIONSPREIS
Blumenzwiebelgewächse*
Hyazinthe,
Narzissen
oder Tulpen,
versch. Farben,
im 10-cm-Topf
Topf
13. 3
Bauer
Fruchtjoghurt oder
Joghurt Drink
versch. Sorten,
(100 g = 0.18)
250-g-Becher/Fl.
il:
Ihr Preisvorte
32%!
04. 4
Haribo
Fruchtgummi
oder Lakritz
versch. Sorten,
(1 kg = 3.17-3.62)
3 x 175-200-g-Btl.
l:
Ihr Preisvortei
33%!
3
PACKUNGEN
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
1
Sensationspreis
der Woche
GESCHENKT
Einzelpreis 0.95 €
(100 g = 0.48-0.54)
19. 02.
85
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte
finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
Ab Donnerstag im Markt erhältlich
PUNKTE-HIGHLIGHTS
DER WOCHE
40FNAKCTHE
PU
beim Kauf von
KNORR PRODUKTEN
im Gesamtwert von
über 2 €*
Deutsche See
Frische VictoriaseeBarsch-Filets
SB-verpackt
100 g
14. 9
AKTIONSPREIS
inkl. 1 von 10 RetroAluflaschen GRATIS
zzgl. 0.25 Pfand
09. 9
Arla
Esrom oder Havarti
dän. halbf. Schnittkäse,
versch. Sorten
100 g
AKTIONSPREIS
Ileburger
Brausen
versch. Sorten,
(1 l = 0.39)
1,5-l-PET-Fl.
zzgl. 0.25 Pfand
il:
Ihr Preisvorte
*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von
2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht
werden. Angebote sind bis zum 14.03.2015 gültig. PAYBACK
Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.
Coca-Cola
versch. Sorten, teilw.
koffeinhaltig,
(1 l = 0.67)
12 x 1-l-PET-Fl.-Kasten
zzgl. 3.30 Pfand
30%!
9
9
.
7
AKTIONSPREIS
In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt.
il:
9
5
.
0
22. 2
AKTIONSPREIS
Wilthener
Gebirgskräuter
oder Gebirgsblüte
15/30% Vol.,
(1 l = 7.56)
0,7-l-Fl.
il:
Ihr Preisvorte
Ihr Preisvorte
21%!
Schweine-Schnitzel
oder -Braten
aus dem Schinken,
(1 kg = 4.44)
500-g-Pckg.
Chio oder
funny-frisch
Chips
versch. Sorten,
(100 g = 0.63-0.74)
150-175-g-Btl.
22%!
AKTIONSPREIS
52. 9
AKTIONSPREIS
Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.
1.
11
il:
Ihr Preisvorte
€
44%!
Ramazzotti
Amaro
30% Vol.,
(1 l = 12.69)
0,7-l-Fl.
il:
Ihr Preisvorte
23%!
8
8
.
8
AKTIONSPREIS
www.rewe.de
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
kernlos
*In fast allen Märkten erhältlich.
KW 11 Gültig bis 14.03.2015
8
Wohin in Brandenburg
Volles Programm im historischen Ensemble
kurz & knapp
Im Dschungel
Potsdam. Am 13. März wird
es in der Biosphäre Potsdam
besonders spannend. Von
18:30 bis 21:30 Uhr können
alle Kinder und ihre großen
Begleiter den Dschungel bei
Nacht mit ihren Taschenlampen erkunden. An den
verschiedenen Info- und Aktionsstationen müssen so einige Geheimnisse gelüftet
und so manches Rätsel gelöst werden.
Letzter Einlass ist 20:00 Uhr.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Es können gern eigene Taschenlampen mitgebracht
werden.
Info-Tel.: 0331 550740
Zu den Mönchen
Chorin. Eine Naturwachttour führt am 14. März, 13
Uhr, vom Klostereingang in
die Umgebung, vorbei an
den Resten einer alten Wassermühle und dem Weinberg. Weiter geht es entlang
des Nettelgrabens zu den
Fischteichen, auch Bullenwiese genannt, welche den
Mönchen die Fastenspeise
lieferte.
Auf dem Rückweg sind auch
Spuren von Biber und Otter
zu erkennen.
Info-Tel.: 0175 4377918
Burgführung
Bad Belzig. Bei einem
Stadt- und Burgrundgang
am 15. März erzählt eine
freundliche Stadtführerin
Besucher vieles über die zurückliegenden, wechselvollen Jahre der über tausend
Jahre alten Stadt. Vermittelt wird Historisches und
Spannendes vom Stadtkern
bis hin zur Burg Eisenhardt.
Treff ist um 11 Uhr an der
Tourist-Information,
Info-Tel.: 033841 3879910
Tipp für Konzertfreunde
Konzerte an einem Hangar und
anderen ungewöhnlichen Orten
Schloss Neuhardenberg startet am 21. März in neue Saison / Tatort- und Polizeiruf-Kommissare im Mai zu Gast
Neuhardenberg. Neues und
Altbewährtes, Konzerte und
Lesungen, Ausstellungen, Gespräche, Theateraufführungen
und nicht zuletzt die legendäre
Neuhardenberg Nacht – das neue
Programm der Stiftung Schloss
Neuhardenberg bietet wieder
einmal ein breites Spektrum. 27
Veranstaltungen erwarten zwischen März und Juli ihre neugierigen Besucher.
Zum Saisonauftakt am 22.
März werden Ikonen der Photographiegeschichte gezeigt. Die
Ausstellung „Ikonen und Konzepte – Von August Sander zu
Jim Dine“ bietet dem Betrachter eine Auswahl von über 170
Exponaten, speziell auf die Ausstellungsräume von Schloss
Neuhardenberg abgestimmt.
Sie geben einen exemplarischen
Einblick in das Sammlungsprofil der renommierten Photografischen Sammlung/SK Stiftung
Kultur der Sparkasse KölnBonn.
Gezeigt werden Werkgruppen
u. a. von Bernd und Hilla Becher, Karl Blossfeldt, Jim Dine,
Candida Höfer, Barbara Klemm,
Albert Renger-Patzsch und August Sander.
Eine Retrospektive des großen
Photographen Robert Lebeck
(1929-2014) in Zusammenarbeit
mit der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik
Deutschland sowie zwei Ausstellungen mit Bildreportagen aus
Taiwan und Polen von Meisterschülern der Kunsthochschule
Weißensee ergänzen das Schwerpunktthema Photographie im
Ausstellungsbereich (22. März
bis 25.Mai).
Auch prominente Schauspie.
Sternwanderung
Biesenthal. Ein von mehreren Sternwanderungen führt
am 14. März von Biesenthal
nach Pöhlitzbrück. Über
sechs Kilometer geht es
am Schlossberg zum Wanderrastplatz Pöhlitzbrück.
Treff ist um 9.30 Uhr an der
Markteiche in Biesenthal.
Um Anmeldung unter 03344
333200 wird gebeten.
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Die Schauspielerin ChrisTine Urspruch ist mit anderen
Fernseh-Kriminalisten am
31. Mai zu erleben.
Foto: Archiv
© Huber / pixelio
Markt Brandenburg
Aequinox-Festival in Neuruppin vom 20. bis 22. März
Noch geht es am und im Schlossensemble Neuhardenberg ruhig zu. Aber spätestens ab
dem 21. März zum Beginn der neuen Kultursaison zieht hier wieder deutlich mehr Leben
ein.
Foto: TMB / Toma Babovic
ler werden wieder in Schloss
Neuhardenberg zu Gast sein.
Ihnen kann man dann dort im
Frühjahr und Sommer auch begegnen. Dabei ist beispielsweise
Sophie Rois, die am 21. März eine
Ingeborg Bachmann-Lesung hält.
Ebenso mit von der Partie: Boris Aljinovic, der am 1 und 3.
Mai in Johannes Krams Theaterstück „Seite Eins“ für einen
Mann und sein Smartphone zu
erleben sein wird (Regie: Bernd
Kauffmann). Erstmals zu Gast
sein werden Christiane Paul,
Senta Berger und Christian Redl.
Für Krimi-Fans: Am 30./31. Mai
haben die Frauen auf Schloss
Neuhardenberg das Sagen. Gemeint ist damit: Mit Lesungen
zu erleben sein wird beispielsweise Nicole Heesters. 1978
war sie als Kommissarin Marianne Buchmüller die erste „Tatort“-Ermittlerin überhaupt. Oder
auch ChrisTine Urspruch, die
seit 2002 als Rechtsmedizinerin
Silke Haller oder besser auch als
„Alberich“ im Münsteraner Tatort bekannt ist. Ebenso Dagmar
Manzel, sie ist in diesem Jahr
als Hauptkommissarin Paula Ringelhahn in Franken dem Verbrechen auf der Spur. Und Meret Becker, sie gibt in diesem Frühjahr
als Berliner Kommissarin Nina
Rubin ihr „Tatort“-Debüt. Beide
werden als Sängerinnen die Vielseitigkeit ihres Könnens bezeugen. Christine Eichel wird am
letzten Mai-Wochenende zwei
bargeldloses
Gelddepot
Nachrichtenbüro
USRaumfahrtbehörde
männliche Profis fragen, was es
mit der Faszination Verbrechen
überhaupt auf sich hat: Ihre Interviewpartner sind Joe Bausch
und Grusel-Garant Sebastian Fitzek.
Klassik, Jazz, Weltmusik, Rock´n
Roll, Internationale Interpreten: Das Musikprogramm bietet ebenso große Namen und
Entdeckungen. Martin Stadtfeld, Branford Marsalis, Jasper
van´t Hof (24. Mai), Till Brönner und Gregory Porter werden
sich die Ehre geben. Der jüngst
mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete Sänger und
Gitarrist Stoppok (13. Juni) oder
das mongolisch-bulgarisch-französische Trio Violons Barbares
(21. Juni) werden ebenso dabei
sein. Sein 40-jähriges Bühnenjubiläum wird Konstantin Wecker feiern. Nach seinem Soloauftritt im vergangenen Jahr in
der Schinkelkirche wird er am
14. Juni mit neuer Band auf der
Openair-Bühne auftreten.
Und natürlich soll die Kulinarik nicht zu kurz kommen! Sie
soll mit Kunst und Kultur stärker verbunden werden. Ab Mai
können die Besucher deshalb
bei Kulturveranstaltungen Körbe
(auch vegetarisch oder vegan)
für ein sommerliches Picknick im
Schlosspark zusammen mit ihren
Eintrittskarten gleich vorab buchen. Geschirr, Besteck, Gläser
und eine Decke werden kostenlos zur Verfügung gestellt. tmb
Gesamtkapital
einer
Firma
pomme- Telefonrisch:
kabel
kleine
(ugs.)
Insel
Planetenbahnenentdecker †
Feuerlandindianer
Vorname
Seelers
DA S R E G I O N A L E B R A N C H E N V E R Z E I C H N I S
Finden
FindenSie,
Sie,was
wasSie
Siesuchen.
suchen.
vergleichbar
1
Schleimfrech,
hautTraining
entzün- zänkisch
dung
8
französisches
Akzentzeichen
mehrere
Honigwein
lustig
Teilnahme per Telefon: 01379
Vorläufer
der EU
Ausruf
des
Erstaunens
still
Schellfischart
Fremdwortteil:
neu
zusätzl.
Entgelt
für guten
Service
eine
Kleiderlänge
9
4
10
/ 2220 33 30*
82444**
Senden Sie eine SMS an die 82444 mit MMA; Leerzeichen und geben Sie dann Ihr Lösungswort und Ihre
vollständige Anschrift an (Beispiel: MMA, Musterlösung, Max Mustermann Musterstraße 01 012345
Musterstadt).
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH) **(0,50 /SMS zzgl. TD1 TPL; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der
Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
Schiff
in
Gefahr
Zustimmung
(Abk.)
Höhenzug bei
Braunschweig
nicht
zeitgemäß
französisch:
Milch
süddeutsch:
Hausflur
Moralbegriff
Wahrheitsgelöbnis
Stadt
am SuezKanal
(Port ...)
Grundstücksmiete
abgeschrägte
Kante
besondere
Atmosphäre
Zeitmaß
Nennen Sie uns Ihre Lösung, Namen, Anschrift und Telefonnummer.
Teilnahme per SMS:
portug.
Name d.
Tajo-Unterlaufs
Teil des
Steuerruders
Rufname
von USFilmstar
Ryan
Verfall,
Zusammenbruch
süddt.,
österr.:
Maulwurf
angesehen
großer
Eingangsbereich
USSchauspieler
(Richard)
berufliche
Laufbahn
Denkschrift
(Kw.)
kurz für:
um das
Birkengewächs
optisch
zum
Filmen
geeignet
7
Papstname
nicht
für,
gegen
Feigling
(ugs.)
überall
herum
6
Fremdwortteil:
Mann
Zuspruch
im Leid
sehr
junges
Huhn
altes
Kodiergerät
prähistorischer
Abschnitt
altind.
‚König
der
Götter‘
Gerichtsbeisitzer
Arbeitsgruppe
(engl.)
Stammvater
5
Frauenname
Mutter
der Nibelungenkönige
Zur Neuruppiner Tanznacht am Samstag tritt auch das
Ensemble Junger Barock auf.
Foto: Ida Zenna
Bauabfall
Schleudergerät
Gärungsgetränk
süditalieKörpernische
Hafenglied
stadt
Nutztier
der
Lappen
stabiles
Stampfgefäß
Markt
Brandenburg
Schönling
(franz.)
Balkenträger
(Figur)
Lampenart
kleiner
Junge
(Kosewort)
www.Markt-Brandenburg.de
Hotel Schloss Neuhardenberg
bietet zu allen Veranstaltungen
Kulturarrangements an. Reservierungsanfragen sind unter Tel.
033476 6000 möglich.
Das vollständige Programm ist
im Internet unter www.schlossneuhardenberg.de
abrufbar
oder kann unter Telefon 033476
600750 angefordert werden. Unter dieser Nummer sowie online
sind auch Eintrittskarten erhältlich.
Spielfeldrand
Planet
mit
Ringen
Infos und Tickets unter Telefon
03391 398844 sowie im Internet unter
www.lauttencompagney.de
Foto: Torsten Stapel
arktisches
Raubtier
3
semble der Neuruppiner Aequinox-Musiktage.
Die Stadt Neuruppin mit ihrer klassizistischen und mittelalterlichen Bausubstanz
hat neben dem Festival noch
viel mehr zu bieten. So ist sie
zudem Geburtsort von Theodor Fontane. Wer mehr über
den Dichter erfahren möchte,
sollte das Ende Januar wiedereröffnete Museum besuchen.
An 20 Tonstationen können
die Besucher passend zu den
Ausstellungsstücken Zitaten
aus Fontanes „Wanderungen
durch die Mark Brandenburg“
lauschen.
Ein Muss bei einem Rundgang
durch Neuruppin ist außerdem
ein Besuch der Siechenhauskapelle sowie des einstigen
Siechenhauses. Hier im mittelalterlichen Teil der Stadt an
der Siechenhausstraße befindet sich auch das Up Hus. Es
handelt sich dabei um das älteste Fachwerkgebäude, das
während des verheerenden
Brandes Ende des 18. Jahrhunderts unversehrt geblieben ist.
Das Besondere an dem Ensemble ist die direkt gegenüberliegende Siechenhauskapelle
– ein spätgotisches Kleinod.
„Heutzutage ist die ehemalige
Kapelle ein Mehrzweckraum,
der für Ausstellungen, als Standesamt sowie als Konzertsaal
genutzt wird“, erklärt Gabriele
Lettow.
tmb
Heike Kramer, Generalbevollmächtigte der Stiftung
Schloss
Neuhardenberg,
und Schauspieler Boris Aljinovic stellten in Berlin das
neue Programm vor.
Tibetgazelle
kegelförmige
Papstkrone
Unmensch
Tropft
da was?
Neuruppin. In diesem Jahr
findet das Aequinox-Festival
in Neuruppin vom 20. bis 22.
März statt. Die etwas andere
brandenburgische Konzertreihe ist in diesem Jahr bereits
zum sechsten Mal zu erleben.
Schon der Name verspricht Außergewöhnliches: „Aequinox
steht für Tag- und Nachtgleiche“, erklärt Gabriele Lettow,
Vorsitzende des Fördervereins
der Siechenhauskapelle Neuruppin e.V. und Mitveranstalterin des Aequinox-Festivals.
Und auch die Spielstätten sind
teilweise ungewöhnlich: „Wir
hatten in den vergangenen
Jahren Musik in einer Mülltonnen-Fabrik, einem Autohaus oder einem leerstehenden Kaufhaus. In diesem Jahr
wird es erstmals ein Konzert in
einem stillgelegten Flugzeughangar geben, der zuletzt vor
25 Jahren von der russischen
Armee genutzt worden war“,
sagt Gabriele Lettow.
Zu sehen sind in diesem Jahr
unter anderem die weltweit gefeierte Sopranistin Simone Kermes (Fr 19.30 Uhr), die Schauspielerin Fritzi Haberlandt
(„Transpapa“, Polizeiruf/Tatort / Sa 15 Uhr), der Schauspieler Gustav Peter Wöhler („Wir
sind die Neuen“, „Die sieben
Zwerge“) und die Sopranistin
Melanie Hirsch (beide Sonntag 11 Uhr). Weitere Künstler
und Gäste des 6. AequinoxFestivals sind der Staats- und
Domchor Berlin, das Ensemble Historischer Tanz der UdK
Berlin sowie die Lautten Compagney – das gastgebende En-
Stadt im
Hennegau
Film von
Steven
Spielberg
2
Gattin
des Ägir
Zeitalter
Dreifingerfaultier
angebundenes
Hoftier
Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 €.
Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Teilnahmeschluss: folgender Freitag 24 Uhr.
Lösung vom 04.03.2015: VENTILATOR
Gewinner vom 04.03.2015:
Sybille Thiele aus Brieskow-Finkenheerd
Lösung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
ab Mittwoch
11. März
!
r
e
g
i
l
l
i
B
Aktionszeitraum:
09.03.2015 bis 15.03.2015
Original
irische Butter
Im Kühlregal:
250-g-Packung (100 g = –,44)
je Packung
Aktionszeitraum:
09.03.2015 bis 15.03.2015
Ständig im Sortiment
Täglich frisch in Ihrer Filiale!
Schwarzbier
Cherryrispentomaten
20x0,5-l-Flasche,
0,5-l-Flasche = –,34,
zzgl. –,08 Pfand
(1 l = –,68)
Qualität
1 Kasten l
= 20 x 0,5
aus unseren Landen!
Feiner Alter
Weinbrand
Kiwi 500 g, Italien, Kl. I
500 g
Italien/Marokko, Kl. I
(1 kg = 1,98) je Packung
(1 kg = 1,76) je Packung
36 % vol, 0,7-l-Flasche
6,79*
8,99
Pastell-Color 5 Liter
NEU
DEUTSCH
DEUTSCH
Lagune
Mango
Caffee
Apfelgrün Terracotta Latte
Sprühlacke
400 ml
Inhalt reicht für
ca. 1,25 – 2 m²,
400-ml-Dose
Deckfähigkeit: Klasse I nach DIN EN 13300
Metallschutzlack
Rostschutz und
Lackierung
in einem
je Dose
Unverbindliche
Preisempfehlung
des Herstellers
9,95
(Modellbeispiele)
Limette
Vanillegelb
sehr gut
Apricot
Pfirsich
Ausgabe 11/2010
Sie sparen
24,95
Cremeweiß
getestet wurde Farbton apricot
9,99*
Unverbindliche
Preisempfehlung
des Herstellers
BAUFIX®
Pastell-Color
14,96
Nur Apricot
SMD-LED-Leuchtmittel
250 Lumen
110°
Deckfähigkeit Klasse II
bei 6m2/l nach DIN EN
13 300
strahlwink
0° Ab
el
18
180°
4,16
Weiß
Gelbgrün
Schwarz
Marineblau
• Warmweiß 3000 K
je Ausführung
Birne E27, 7 SMD-LEDs
Energieeffizienzklasse
A+
Kerze E14, 7 SMD-LEDs
Energieeffizienzklasse
A+
JDR E14, 9 SMD-LEDs
Energieeffizienzklasse
A++
JDR E27, 9 SMD-LEDs
Energieeffizienzklasse
A++
Handlich! Wendig!
Große, klappbare
Schaufel
120 kg
Tragkraft
MR16 (GU5.3),
14 SMD-LEDs
Energieeffizienzklasse A+
1-kg-Packung
O (1 kg = 5,58)
GU T LANGENH F
Oster-Collection
Gewicht:
79,99*
Unverbindliche
Preisempfehlung
des Herstellers
119.–
UVP**= 5,49
4,7
(100 g = –,48)
2,79* 500 g
Kräuterlikör
Das Original – der Kräuterlikör
aus Tschechien, 38 % vol, 0,7-l-Flasche
33% billige
9*
r
UVP**= 1,79
1,1
250-g-Tafel
Schokolade Voll-Nuss, Nugat,
r
21% billige
9*
UVP**= 2,29
1,7
XXL
Qualität
aus unseren Landen!
39,01
Rosenstock
A1-Qualität, winterhart
• Mind. 30 cm Stocklänge,
Ballenhöhe 10 – 12 cm
• In Dekoschachtel
• Beetrosen, Edelrosen oder
Kletterrosen, jeweils in
verschiedenen Farben
je Pflanze
–,99*
Blaukissen „Aubrieta“
250 g
Gänseblümchen „Bellis“
Vergissmeinnicht
„Myosotis“
Qualität
aus unseren Landen!
500-g-Packung
r
28% billige
9*
8,9
(1 kg = 4,83)
5,7
Sie sparen
Röstkaffee
(100 g = –,72)
je Tafel
9
knackig & zart, 1,2-kg-Packung
Alpenmilch, „Kleines Dankeschön“,
Weiß + Crisp
oder Goldschatz
(1 l = 12,84)
UVP**= 12,4
Wiener Würstchen
r
22Ve%rglebichi: l40l0igg =e2,49
zum
9*
Original Oregon®Kette und -Schwert
ab Freitag, 13. März
+ + IM AKTIONS-KÜHLREGAL + +
Butter und Rapsöl, gekühlt streichzart, mit Meersalz oder ungesalzen
NUR ca.5 kg!
–,79*
(1 kg = 5,98)
r
14% billige
9*
UVP**= 3,49
2,9
E
T
GÄR NER
ALITÄT
12%
billiger
9*
250-g-Packung
Schwenkbare
Antriebseinheit
QU
Premium-Pralinés aus Obstbrand,
Obstlikör und klassischem Brand.
300-g-Packung (1 kg = 15,97)
je Packung
je Doppelpack
Einfaches Stecksystem:
Mit wenigen Handgriffen von ElektroKettensäge zum
Elektro-Hochentaster
Inklusive
Verlängerung
49,99*
Extra Brotaufstrich aus irischer
je Packung
Q
De ual
ut itä
sc t a
hl u
an s
d
r
12%rglebichi:l5l0i0gg e= 1,99
zum Ve
*
9
4
1 kg
,
3
+ + IM AKTIONS-KÜHLREGAL + +
XXL In der Tiefkühltruhe:
Hähnchenschnitten/Schnitzel
vom Schwein 2x 250-g-Packung
Auch als Kettensäge
verwendbar
DEUTSCH
In der Frischfleischtruhe:
• Sicheres Arbeiten ohne Leiter • Leichte Fiberglaskonstruktion
• Softgrip-Handgriff • Schwertlänge ca. 250mm
mm • Schnittlänge
ca. 190mm • Anti-Kickback-Schutz • Antriebseinheit schwenkbar
je Hochentaster-Kettensäge
PLU 85006
WOCHENEND-SPEZIAL
Hackfleisch vom Schwein
2 in1 HochentasterKettensäge EPS 900-C, 900 Watt
Qualitätsgriffe
PU-Sternräder
für ruhiges und
lärmfreies
Fahren
5980-003, 5981-003,
5982-003,5983-003,
5984-003, 5985-003
GU10, 9 SMD-LEDs
Energieeffizienzklasse
A++
• Meistert mühelos Stufen und Bordsteine
• Platzsparend zusammenklappbar
• H/B/T zusammengeklappt ca.73x48,5x36,5 cm
• Kugelgelagerte Räder garantieren leichten Lauf
en
EPS 900-C
strahlwink
0° Ab
el
11
2,99*
2,5 kg
Gartenpflanz
15
110°
110°
1 kg
Rot
Rapsgelb
Sie sparen
6,95
Dunkelgrün
Buntlack
glänzend, schnelltrocknend, kratz-,
stoß- und schlagfest
2,79*
Unverbindliche
Preisempfehlung
des Herstellers
Schwarz
6,96
3,49*
Treppen-Transportkarre
Silbergrau
Sie sparen
3,49*
• Extragroße Schaufel für schwere und sperrige Lasten
• Sicherheitshandgriffe • Robustes Stahlrohrgestell
• H/B/T ausgezogen ca.112 x 48,5 x 62 cm
3 Jahre Garantie je Transportkarre
Weiß
2,99*
(1l = 7,48/6,98)
• Zur ökologischen Vorratsdüngung
• Rein Organischer
N-Dünger 14 – 0,5
unter Verwendung
von tierischen
Nebenprodukten
(Kat. 3 gemäß VO(EG)
Nr. 1069/2009),
Für Topf-,
100 % Horn
Balkon- und
2,5-kg-Packung
(1 kg = 1,40)
4,99
Latte
Macchiato Cappuccino Flieder
Hornspäne
QualitätsRasensaatgut
ausreichend
für ca. 30 m²
Qualitäts-Rasensaatgut
zur Neuanlage
von bis zu 30 m²
mit hochwertigen
RSM-Gräsern
1-kg-Packung
je Packung
*
Riesige Farbauswahl:
5 kg
Schatten-/Spielund Sportrasen
Im dekorativen
pf
Keramiküberto
*
• Wände und Decken in mediterraner Optik • Fertig abgetönte, matte
Dispersions-Innenfarbe • Nassabriebbeständigkeit Klasse III nach DIN EN 13 300
• 5 l reichen für ca. 30 m² (bei einmaligem Anstrich, je nach Untergrund)
(1 l = 2,–) je Eimer
3,49
im Keramikübertopf
• In verschiedenen Farben
• Mit zahlreichen
Knospen und Blüten
• Gesamthöhe
ca. 20 – 25 cm
inkl. Keramikübertopf
je Pflanze
5,99
*
ALITÄT
Besonderheit für
Winterfest
Ihren Garten
• In den Sorten: z.B.
Prunus tomentosa,
Prunus incisa
Kojou-no-may,
Prunus incisa
Oshidorii oder
Prunus incisa Yamadai
• Gesamthöhe ca. 60 cm
inkl. Kulturtopf
• Im 2-Liter-Kulturtopf
je Pflanze
4,99*
*
Mini Orchidee
„Phalaenopsis“
Zierkirsche
„Prunus triloba“
• Winterhart
• Hochwertiges
Baumschulgehölz
in Buschform
• Gesamthöhe
ca. 60 – 80 cm
inkl. Kulturtopf
• Im 3-l-Kulturtopf
je Pflanze
Gültig bis 15. März
Vorbeugend
gegen
Moosbildung
QU
Mandelbaum
–,88
(1 kg = 1,–)
T
GÄR NER
1,69
ALITÄT
1,79
37%
* billiger
für Rasen und alle
Moorbeetgewächse
• Ausreichend für ca. 250 m²
• EG-DÜNGEMITTEL
Eisensalz
19 Eisen-II-Salz
gebunden
an Sulfat (SO4)
• 5-kg-Beutel
• In den Farben
Orange oder Blau
• Gesamthöhe
ca. 25 – 30 cm
inkl. Kulturtopf
• Im 12-cmKulturtopf
je Pflanze
*
is
Eisen-Dünger
(ohne Übertopf)
T
GÄR NER
QU
3,99
*
E
Gültig bis 15. März
Milchstern
oder
Blaustern
• In den Sorten:
z.B. Passiflora,
Clematis, Hedera
oder Lonicera
• Im 9-cm-Topf
je Pflanze
E
Sonderpre
M Ä R Z
in der Faltschachtel
• Winterhart
• Mehrtriebig
• In den Sorten:
z.B. Himbeere,
Stachelbeere rot,
Stachelbeere grün,
Johannisbeere rot,
Johannisbeere
schwarz,
Brombeere,
Heidelbeere
• Im 9-cm-Topf
je Pflanze
*
–,99
zzgl. 3,10 Pfand
Winterharte
Kletterpflanzen
Beerensträucher
• In den Sorten: z.B. Apfel Jonagold, Apfel Elstar,
Birne Conference, Pflaume Hauszwetsche,
Mirabelle de Nancy, Pfirsich Redhaven, Süßkirsche Hedelfinger,
Sauerkirsche Schattenmorelle • Höhe ca. 85 cm • Wurzelballiert
• Winterhart
je Pflanze
38%
* billiger
1 3.
Obstbäume in Dekoschachtel
is
F R E I TA G ,
*
9
9
,
5
*
1
1
,
1
Sonderpre
statt 8,40
statt 7,49
statt 1,79
A B
37% billiger
Gesamtlänge als Elektro-Hochentaster ca. 2,7 m
19%
billiger
20%
billiger
Balkon- und Beetpflanzen „Frühjahrsmix“ • Bellis in Rot, Rosa oder Weiß
• Myosotis in Blau • Aubrieta in Blau oder Violett
• Im 9-cm-/9,5-cm-Kulturtopf je Kulturtopf
G Ü LT I G
(1 l = 8,56)
500 g
* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale innerhalb von 2 Tagen ab o.g. Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wenden sich bezüglich
kurzfristiger Lieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzelne Artikel zu Beginn der Werbeaktion unerwartet und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
11/15
**Unverbindliche Preisempfehlung
Preisempfehlung des Her
Herstellers
Hersteller
stellers
steller
www.norma-online.de
• Ahrensfelde Dorfstraße 7 • Angermünde Rudolf-Breitscheid-Str. 27 • Bad Freienwalde Wasserstraße 6 – 8 • Beeskow Am Reitplatz 1 • Berlin-Buch Bruno-Apitz-Str. 14 • Berlin-Marzahn Märkische Allee 344 a • BerlinKöpenick Müggelheimer Damm 233 • Bernau Zepernicker Chaussee 2 • Blumberg McDonald’s-Str. 3 • Brieskow-Finkenheerd Am Weinberg 1 • Eberswalde Leibnizstr. 1a • Erkner Woltersdorfer Landstr. 19 • Frankfurt/Oder
MarkendorferStr. 20 • Fürstenwalde Bahnhofstraße 22 a • Fürstenwalde Karl-Liebknecht-Str. 24 • Fürstenwalde Mühlenstraße 4 • Guben Karl-Marx-Str. 86 • Königs Wusterhausen Luckenwalder Str. 120 • Lebus GewerbeparkKirschallee 1a • Panketal Schönower Str. 41/43 • Petershagen/Eggersdorf Ernst-Thälmann-Str. 13 • Rüdersdorf Bergstraße 2 • Schwedt/Oder Platz der Befreiung 1 • Storkow Hinter den Höfen 10 • Strausberg Herrenseeallee 15
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co.
Co KG,
KG Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
10
Kleinanzeigen
Markt Platz
Automarkt
VW
Audi
VW Touran 1,6 TDi "Edition",
7-Sitze, silbermet., EZ 05/2012,
77kW/105PS, 82130 km, 10xAB,
KLIMATRONIC,Tempomat,ZV+FB
,4eFH,el.Asp.,BC, ESP, Rad.+CD,
Rel., NSW, ALU´s, Met....15350,-€
Auto Punkt Lebus, Inh. Peter
Klose,T033604/465
www.autopunktlebus.de
Audi A4 Avant, 2.0, EZ: 03/07, 96
kW, 131 PS, Benzin, lichtsilber,
Schaltgetr., abnehmb. AHZV, Alu.SR (neu), Sitzhzg., 62400 km,
PDC hi., Tempomat, Licht- und
Glanzpaket, checkh.-gepflegt, Pr.
11500 €. T 033439/79952
Audi A3
1,4 TFSi
3trg.
schwarzmet., EZ:02/2012, 92 kW/
125PS,36590km,6xAB,KLIMATR.,
XENON, ZV+FB, 2eFH, el.Asp.,
BC, Tempomat, Rad.+CD+LB,
Sitzheiz. vo., Parksens.hi., NSW,
ALU´s, Met....14650,-€.
Auto Punkt Lebus,
Inh. Peter Klose, T 033604/465
www.autopunktlebus.de
Ford
Motorräder
Motorrad Honda Seven Fifty, Bj.
99, Farbe weinrot, sehr guter
Zust., VB 2800 €, 0163/8792261
Anhänger
Su. Pkw-Anhänger HP 500 oder
HP 750. T 0172/8566331
Auto Verschiedenes
Gärten
Kleingarten im Kleingartenverein
Wiesengrund abzugeben. Massive
Laube, Was/Stromanschl., InnenWC, Geräteschuppen, m. gesamtem Zubehör. T 03334/4973129
Wunderschöner Pachtgarten in
FFO Rosengarten, keine Sparte,
Preis VB, T 0152/03682899
Immobiliengesuche
Bauland in Biesenthal von privat
mit Naturblick zwischen 600-800
m² von dynamischen Paar über 50
zum Bau eines EFH gesucht.
kd.jurk@web.de
Sie möchten Ihr Wochenendgrundstück, Gartenhaus o. Kleingarten verkaufen? Laupi findet für
Sie den passenden Nachfolger!
Tel. 030/34725103, www.laupi.de
!!! Kieler Ehepaar kauft Haus,
ruhige Lage, Alt- o. Neubau,
www.diego-immobilien.de oder
T 030 - 56 59 18 88
Su. Ford KA, zugel. m. TÜV, Bj.
ab 2005, guter Zust., fahrber.,
Angebote. T 0174/3765451
10 x PKW unter 1000,- €, T
0174/8541695
Ford Fiesta, TÜV neu, guter Zust.
4 tü., VB 950 €. T 0160/2861673
Verschrottung – Wir zahlen
Kleingarten in Angermünde und
näh. Umg., von Familie gesucht,
Kauf oder Miete, dauerhaft oder
saisonweise, T 0179/5910510
Autoverwertung Falkenberg
Tel.: 033458/30882
Handy: 0172/6016714
Familie su. gr. Haus/Hof/Mühle
zum Kaufen/Mieten, R. Ebw.,
Frw., Oderberg, T 0157/84047891
Auto Zubehör
Suche 3-Raum Eigentumswhg.,
ca.70 m², Süd o. Westbalk. i. Ebw.
u. Umgebung, T 0176/25880212
4 Sommerreifen 215/60 R16 95H
zu verkaufen, CONTINENTAL
PREMIUM CONTACT 2, neuwertig (7 km ab Werk), o. Felgen,
Preis: 220 €, T 0176-24 68 72 76
Gesucht . . . und schon gefunden!
Potentielle Käufer lesen aufmerksam die Immobilienangebote in
Ihrem Kleinanzeigenteil! Anzeigen-Hotline 0335/66599556
Kfz-Ankauf
Beamtenfamilie (Barzahler) sucht
Haus, auch san.-bed., Family
Haus GbR, T 0335/ 6857148
Ford Focus1,6 „Edition“ Turnier
AUTOM./ silbermet., EZ: 05/2014,
92kW/125PS,12860km,KLIMATR.
BC,ESP, Rad.+CD+LB, Sitzheiz.,
NSW, ALU´s, Met. Kraftstoffverbr.
(l/100km):innerorts 8,7/ außerorts
4,9 /kombiniert 6,3 / CO2-Em.
146g/km, 16450,-€ Auto Punkt
Lebus,
Inh.
Peter
Klose
T033604/465
www.autopunktlebus.de
Ford Fiesta 1,4 5trg. silbermet.,
EZ: 03/2004, 59 kW/80 PS, 69620
km, DAB, ABS, KLIMA, SV,
ZV+FB,
2eFH,
Rad.+CD+LB,
get./uml.RB, NSW, Met. ...3850,-€
Auto Punkt Lebus, Inh. Peter
Klose, T033604/465
www.autopunktlebus.de
Kia
Kia Sportage 2,0 4WD AUTOM.
silbermet., TZ: 01/2015,120 kW/
163 PS, 690 km, Klimatr., ZV+FB,
eAsp. Tempom., Sitzheiz. vo+hi,
XENON, Parksensor hi, Met., Alu,
Kraftstoffverbr. (l/100km):innerorts
10,8/ außerorts 6,2 /kombiniert 7,9
/ CO2-Em. 184g/km, 23450,-€
Auto Punkt Lebus, Inh.Peter Klose
T033604/465
www.autopunktlebus.de
Mercedes
MB C180 T, Bj. 98, 274 Tkm, dklgrün-met., TÜV bis 11/15, ZV+FB,
Klima, AHK, techn. i.O., Langstreckenfzg., 2 Hd., Sommer-Alu +
WR, VB 1250 €. T 0171/9509806
Verk. Mercedes E 240 Benziner
Kombi Automatik, silber, 254TKM,
EZ 02/2000, TÜV/AU 11/2016. Pr.
n. VB. T 0173/9324519
Nissan
Nissan Qashqai 1,6 „Acenta“
graumet., EZ: 10/2008, 84 kW/114
PS, 74420 km, 6xAB, ABS,
KLIMATR., ZV+FB, 4eFH, el.Asp.,
Tempom.,Rad.+CD+LB+Bluetooth
Sitzheiz.vo., NSW, ALU´s, Met.
...9350,-€ Auto Punkt Lebus,
Inh. Peter Klose T 033604/465
www.autopunktlebus.de
Opel
für jedes komplette KFZ
auch Unfallwagen mind. 50 €
!!!Ankauf v. allen Pkw's, Zustand
egal, mit/oh. TÜV, hohe km, alles
anbiet.Gute Barzahl.03075522394
!!! Autoankauf, Höchstpreis,
Barzahlung. Wir kaufen PKW's,
Transporter, Jeep's. Zustand
egal, ohne TÜV, Unfallschaden,
Selbstabhol., 24 Std. erreichb.,
auch Sonntag. T 0174/8729223
Barankauf v. Gebrauchtwagen ab
Bj. 2004, Restkreditablösung u.
kostenl. Abholung mögl., seriöse
Gesch.-abwicklg. T03332/418022
e-mail: info@autopark-schwedt.de
Oldtimer
Gebe zwei wenig gelaufene, 50
PS Wartburg-Triebwerke ab, je
100 € T 0173/7319953
Wohnwagen Wohnmobile
Ankauf von Wohnwagen, Wohnmobile aller Art, Zustand egal,
alles anbieten. T 0177/7536530
Kaufe Wohnmobile &Wohnwagen
03944/36160; www.wm-aw.de FA
Garagen
Garage in Finow zur Miete oder
Kauf gesucht, T 0151/46119923
Garage in Finowfurt zu vermieten, neu, mit Stromanschluss,
ca. 3x6 m, T 0172/8604059
Wasserfahrzeuge
Corsa C 2003, 60 PS, ZV, Klima,
68000, 2100 €, T 0162/6692177
Verk. überh. Ruderboot Anker mit
Plane, Böden, Anker, Ruder und
5 PS Tohatsu Motor, sehr gut
erhalten, 750 €, T 0173/7319953
Opel Corsa, Bj. 2000, TÜV 06/15,
Klima, 950 €, T 0157/30054154
Immobilienmarkt
Opel Corsa Bj. 2000 TÜV 06/15
Klima, 950 €, T 0157/30054154
Toyota
Toyota RAV 4 2.0 VVT-I 2005
Automatik, Allrad, Klimatronik,
Parktronik,
Zv,
Regensensor,
Tempomat, sehr guter Zustand,
151000 km, 2500 €. T 03341/
3120479, bernd567@outlook.de
Toyota Avensis 1,8 VVTi Kombi
graumet., EZ: 07/2014, 108 kW/
147 PS, 7920 km, KLIMATR.,
ZV+FB, el.Asp., BC, Teilleder,
Tempom., Sitzheiz.vo., Rückfahrkamera, NSW, Alu, Kraftstoffverbr.
(l/100km): innerorts 8,7/außerorts
5,4 /kombiniert 6,6 / CO2-Em.
153g/km, 18850,-€ Auto Punkt
Lebus,
Inh.
Peter
Klose
T033604/465
www.autopunktlebus.de
Toyota Aygo 1,0 X-Press 5trg.
weiß, EZ: 07/2014, 51 kW/69 PS,
10680 km, Klima, ZV+FB, el.Asp.,
BC,ESP,eFH,Tempomat,Farbdispl
+Touchscreen, Rückfahrkamera,
NSW, Kraftstoffverbr. (l/100km):
innerorts 5,5/außerorts 4,1 /kombiniert 4,6 / CO2-Em. 102g/km,
11850,-€ Auto Punkt Lebus, Inh.
Peter
Klose
T033604/465
www.autopunktlebus.de
Immobilienangebote
Verk. Bungalow am Kr. See
Marxdorf MOL, 28,5m² Wohnfl.,
Du./WC, zentr. Abwasserents.,
Terra., Sanitär unterkellert, Grdst.
300m², 40m z. See, Preis n. V., zu
erfragen T 03346/2169465 oder
0152/03103567
EFH in 15913 Schwielochsee OT
Goyatz, 500m² Grst., 125m² Wfl.,
Vollkeller, Wintergarten, Öl-Hzg.,
Kamin, ruhige Lage, 149000€,
www.maklerbuero-ganter.de
T
0172/3913841
Verk. Wohnwagen, 30 m z. See,
40 m², kompl. eingerichtet auf
dem Campingplatz 15848 Glowe,
Preis 10900 € VB. 0157/72776837
Baugrundstück, 4000 m² / 10000
€, in Falkenberg bei Beeskow, zu
verkaufen, T 030/3357940
Angebot! Sie suchen Grundstücke oder Immobilien? Eine
Anzeige im großen Immobilienmarkt wird von vielen gelesen!
Anzeigen-Hotline 0335/66599556
Acker- und Waldflächen, bei
Friedland, ca. 33 ha, 249000 €.
T 03366/23619 od. 0172/3913841
www.maklerbuero-ganter.de
!Achtung Acker und Waldflächen
gesucht,
Maklerbüro
Ganter
T0172/3913841
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Anzeigen-Telefon: (03 35) 665 99 556 • Montag - Freitag 7-18 Uhr und Samstag 8-12 Uhr
2 Bungalow, 40 m² u. 30 m², mit
40 m² Terrasse, im Herzen der
Märkischen Schweiz, ein paar km
nördlich von Strausberg, vollkommen möbliert, sehr stark von
außen u. innen isoliert, Bad,
Küche u. Schlafzi., auf 5000 m²
Grdst., mit vielen Bäumen, eigenes Wasser, Teich, 20 PS neuer
Traktor, ohne direkte Nachbarn,
100 m² Glastreibhaus, Doppelgarage, Schuppen. 030/6513036
1-Raum-Whg., ca. 37 m², 5. OG,
Eberswalde, Zum Schwärzesee,
Balkon, Bj. 1985, VA 72 kWh/
(m²a), Fernwärme, WW enth.,
Miete 225 € zzgl. 75 € NK. T
03334/2758102
2-Raum-Whg., ca. 49 m², 3. OG,
Eberswalde, Wittstocker Straße,
Balkon, Bj. 1986, VA 67 kWh/
(m²a), Fernwärme, WW enth.,
Miete 225 € zzgl. 100 € NK. T
03334/2758102
Lichterfelde, 3 Zi. Whg. m. Küche
u. Bad, 61,6 m², KM 240€+NK,
Nebengel., Endenergiebedarf Gebäude 198,4 kwh/(m²xA), T
03334/219381 o. T 03334/219362
Achtung
Wohnungssuchende!
Ihre neue Wohnung finden Sie
ganz sicher mit einer Anzeige
im Kleinanzeigenteil. AnzeigenHotline 0335/66599556
Britz, 2-R.-Whg., 73 m², EG,
EBK, Laminat, Du./Wa., KM 330 €
(NK und Kaution), WP 85 kwh/m²,
T 0163/9233162
Gewerberäume
Gastronomie auf Erlebnishof am
See, Randberlin, Gewölberestaurant, Backsteinsaal, Küche, Backsteingrill, Räucherofen, Biergarten,
voll eingerichtet, ab 15.03., ablösefrei, T 0172/3708795
Jäger
sucht Ein-/Zweifamilien-/
Ferienhaus,
0151-18941926, haus-verkauf.info
Direkt vom Eigentümer: Büro, 16
m². E-Mail: eli2001@gmx.de
Vermietungen
Verpachtungen
4 ½ Zi.-Whg. (EG 95 m²), in EFH
mit Einliegerwhg., ruhig gelegen a.
gr. Grundst., m. großz. Terr. u.
Gartennutz., KM 500 €+NK, Gr.
Garage u. Stellpl. Miete 35 €,
Kaution: 2 MM, im Raum Angermünde, ab sofort zu verm., T
0176/42121655
Suche für komplett eingerichtete, preislich günstige Gaststätte Nachpächter ab sofort.
T 0171/7731662
Reise und Erholung
Harz
Blankenburg/H., FH, 2-4 Pers.,
Petra Timme T 03944/64960
Mosel
Mosel 2015, ruh. Lage, reichh.
Frühst., Du./WC/TV, 19,50 € p. P.
ab 6 Tg., Fahrr. frei. 06531/3692
Thüringer Wald
Rennsteig,
Kleinschmalkalden,
komf. FeWo, sep. Eing., 2-4 P.,
ab 34,-€/Tag, Ostern noch frei,
036849/20311, www.loos-fewo.de
Schleusingen, südl. Rennsteig,
Oberhof, ruh., gemütl. DZ, Ü/F
18 €/P. Hausprosp. 036841/41638
Polen
„Kur an der Polnischen
Ostseeküste in Bad Kolberg!
14 T. ab 429€! Hausabholung
inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis!
Buche jetzt! Tel. 0048943555126
www.kurhotelawangardia.de"
Kontakte / Bekanntschaften
Heiraten Bekanntschaften
Thomas, 49, NR, war eine starke
Persönlichk., setzt sich Ziele u. ist
zugleich sehr einfühls., vermisst
liebensw. natürl. Frau die Wärme
versprüht. T 01573/ 30 84 328
Ich; männl.; 59 J.; 1,76m; schlank;
unternehmungslustig. Suche Dich!
weibl. aus MOL o. BAR; ohne
PV;Y Z-3632-an das Verlagshaus
Gerd, 70 J., Witwer, NR, liebt die
Natur, verreist gern, sportl., häusl.,
möchte zu zweit das Leben
genießen. T 01573/ 30 84 328
Steffen, 44 J., sucht Sie, eine
herzliche u. mitreißende Partnerin,
möchte nicht mehr alleine sein,
T 01573/ 30 84 328
Torsten, 56 J., NR, Naturfreund,
sehr aktiv wie Tanzen, Sport, Boot
fahren, wer sucht mich ohne
Internet T 01573/ 30 84 328
Achtung Partnersuchende! Mit
einer Anzeige im Kleinanzeigenteil
haben schon viele ihre bessere
Hälfte fürs Leben gefunden!
Anzeigen - Hotline 0335/66599556
DHH in Reitwein, 3 Zi., Kü., Bad,
Gäste-WC,80m², Südbalkon, EBK,
2 sep.Abstellräume im Nebengeb.,
Garage,Gasheizung sep, Laminat,
Dielung, Fliesen, Bj. 1996, Garten,
KM 490 €, NK 30 €,
T 0172/ 3993561
Mecklenburg Vorpommern
Sie sucht Ihn
Seeb. Kühlungsborn N., komf.
FW www.2rosen.de 01775687150
Bauernhaus 170 m² Wfl., 5 Zi./
Keller/ 2 Etagen zur Vermietung,
Gewerbenutzung bevorzugt, beste
Ortslage im Ortskern v. Zepernick.
T 0152/ 29 25 63 34
Darß/Wieck, gemütl. FeWo, ab 22
€, 2-4 P., ki.-frndl., Tiere erl.,03 82
33/242, www.ostsee-schumann.de
Hi, du bist ein sportlicher, handwerklicher, berufsst. Er (Ostseefan), 46-51 J. ab 1,73, mit innerer
Schönheit. Sie 45/1,60, schlank, +
14 jähr. Sonne, Nähe Ebw. biete
Paddeln, Strandwandern, Abende
am Feuer, PC-Verbot, Fernsehgenehmigung für Sport, lachen
weinen, streiten, vertragen. Lust?
Kontakt unter Y Z-3611-an das
Verlagshaus
Kleine, kompl. eingerichtete Wg.
in Rüdersdorf, Veranda (Wasserblick), Wohnkü., Wohn-/SZ-Kombi,
Bad, WC. Bevorzugt Handwerker,
Studenten, Einzelp. 01723099966
Vermiete in Ebw., Stadtmitte, 2Zi.-Whg., Duschbad, Küche, Laminat, Fliesenspiegel, 2. OG, KM
352,30 €, BK 86,50 €, HK 86,50 €.
T 0152/53565020
Wochenendgrundstück in Bernau - Blumenhag zu verpachten.
750 m², DDR-Bungalow, alle Medien angeschlossen einschließl.
Gasheizung. T 03338/361611
Angermünde OT Dobberzin moderne 3 Zi.-Whg., Ortsrandlage,
90 m², Balkon, Stellplatz, KM
450 €. T 0171/7436393
Bernau-Viehtrift ab Juni, schöne
helle 2-R-Maisonette-Whg., 76 m²,
Bad, Gä-WC, TG. Preis Mietspiegel 2015, VB. T 03 33 97/ 71 332
Jothal. zentr. L. 3-R-Whg.,m. kl.
Hausg. 68qm, 340€ KM zzgl. NK,
T 033361/9753, 033361/72077,
0162/1306323
Seniorenwohnungen, 36 bis 50m²,
am Werbellinsee in Altenhof. Infos
unter: 033363/527992 oder unter:
www.johanniter-quartier.de
Ang Dachg.-Wohnung, 40 m²,
2-Zi., KM 220 € + 120 € NK,
T 033335/2394, Mo-Fr 18-19 Uhr
Ebersw., Triftstr., mod. 2-R.Whg., 56 m², 460 € WM, prov.-frei
zu vermieten T 0173/6834266
Hartz-IV-fähige
4½-R.-Whg.,
Ebw. Zentr., 109 m², 535 € KM,
prov.fr., T 0172/8733804
Pinnow, 2-R.-Whg., 47 m², Balkon, Keller und Parkpl., WM 310
€, T 0175/6644139
3 R.-Whg., Bad Frw., 1. ETG, Kü.,
Bad,WM 554,40€, 0151/25613643
Ang. 2-R.-Whg., 41m² ab sofort.
T 0175/7088281
Ostsee
Koserow, Fewo ganzjährig, 2 SZ
und Bungalow, max. 3 Pers., Mai Sept., auch Feiert. 038375/20564
Usedom/Zinnowitz, 3-Zi.-Fewo +
DZ, 5 Min. zum Strand, ab 15 €/P.
T 0163/3400041, 03836/205905
Rügen
Pension u. Bung! OSTERN bei
uns am Meer! 03 83 91/76 46 90,
www.ferienpark-heidehof.de
Rügen-Binz, schöne alte Villa,
FeWo 2-6 Pers., strandnah, www.
glueckauf-binz.de. 05903/932701
Fewo, 1 Minute zum Strand,
Thiessow. T 038308/8274
Usedom
300 m z. Strand-Osterangebot,
DZ 5 ÜN/HP ab 240 € p.Pers.,
FW ab 25 € p.ÜN/P. Transfer,
Hund möglich, T 038375/2360
www.kölpinsee.com B. Golibrzuch
Strandstraße 4, 17459 Kölpinsee
Trassenheide, Strandhotel Sanddorn: Super-Sparangebot
bis
03.04.15, 3 Ü/HP nur 249 €,
5 Ü/HP nur 415 €; ab 07.04.30.04.15, 5 Ü/F nur 325 €, 5 Ü/HP
nur 465 € je für 2 Pers. im DZ,
2 min. zum Strand T 038371/530
www.strandhotelsanddorn.de Starck & Starck GbR, Strandstr. 10,
17449 Trassenheide
Ückeritz, komf. Fewo, 32-40 m²,
gr. schönes Grdst., Ostseenähe,
Balk. o. Terr., Erw. 18 - 25 €, Kind
8 €, Hund 5 €. Tel. 038375/24048
Bungalow Zinnowitz, Mai-Sept.
frei. Terrasse, Carport und Fahrräder. T 038377/42554
Ostseebad Karlshagen KomfortFeWo, ab 15 € p.T/P., 2Zi./Kü./Du.
/WC. PKW-Stellpl. 038371/20431
Liebevolle Erika 66, gesund,
jünger aussehend, auch finanziell
abgesichtert. Leider dennoch nicht
glücklich, habe große Sehnsucht
nach einen lieben Mann mit Herz,
Alter von 60-80 Jahren, Ich bin
ehrlich, treu und liebe Haus und
Garten T/SMS 01704432364
VMA Marc-Aurel
Anni 72 jg. gebl. Witwe mit
anspr. Figur. Ich fahre gern Auto,
Volksmusik, d. Natur und Spazierg., bin ordentlich, anpass.fähig,
häuslich, humorvoll. Su. e. Partner
zum Liebhaben u. Verwöhnen,
aus der Region. T. 0172/3936009
Geht mein Wunsch in Erfüllung?
Seniorenvermittlung
Einladung zum Kennenlerncafe
von symp., schlanker, bodenst.
Sie, bin 58 J./1,75, aus LOS,
berufsst., kultur-u. naturinteress.,
Wenn Du NR bist, Wert auf eine
dauerhafte Beziehung u. ein
behutsames Kennenlernen legst
dann fühl dich angesprochen. Y
Z-3634-an das Verlagshaus
Liebe ist der größte Heiler, achtsam miteinander umgehen, sich
aufeinander einstellen, Freude
finden und erleben. Natürliche
schlanke Sie, 71 J., 1,60 m, vormittags T 0174/2652623
Dem Glück ein Chance geben!
Natürliche Sie 72/163, schlank,
spontan wünscht sich liebevollen
& ehrlichen Partner zu zweit.
Tel.: 01522/6635386
Bei mir hast Du es gut!“ Bin
Christiane, 65/162, eine hübsche
junggebliebene Witwe, chic, lebenslustig und kein Mauerblümchen. Ich wünsche mir einen fürsorglichen liebevollen Partner, der
mit mir noch alles unternimmt,
was das Leben Schönes bietet:
Aktion und Ruhe, Natur, Kultur,
Staunen, Lachen, Nähe und Zärtlichkeit. T 0335/ 5002335 o. 0173/
2427538, Im-Takt, Halbe Stadt 16,
15230 FFO,
www.liebe-im-takt
Hallo Achim, 77 J., MM vom
4./5.3., ich mö. Sie gerne ohne PV
kennenlernen. 03338/918738
Gisela,
Ende
70,
Witwe,
Tierärztin i. R., ich hoffe, dass ein
netter, älterer Mann, der auch so
einsam ist wie ich, diese Anzeige
liest und den Mut hat, sich zu
melden. Bin noch nicht lange
verwitwet, aber ich halte das
Alleinsein einfach nicht mehr aus.
Wäre es denn nicht auch für Sie
schön, wieder eine Partnerin zu
haben, die an guten wie an
schlechten Tagen zu Ihnen steht,
Sie im Haushalt unterstützt und
mit der Sie über alles reden
können? Ich bin eine ganz liebe
Frau, noch flink auf den Beinen,
gepflegt, aber schminke mich
nicht, bin eine gute Autofahrerin
und Köchin, keine Reisetante,
liebe Gartenarbeit und werde
meistens viel jünger geschätzt.
Wenn wir uns gut verstehen und
Sie es wünschen, würde ich auch
mein Haus verkaufen und zu
Ihnen ziehen. Wir könnten dann
sehr
gut
von
dem
Geld
gemeinsam leben. Mir ist es egal
ob Sie schlank oder kräftig sind,
auch eine kleine Behinderung
würde mich nicht stören, für mich
sind
die
inneren
Werte
entscheidend. Bitte melden Sie
sich, denn durch Zufall treffen wir
uns nicht. Tel.: (03334) 289539
auch am Wochenende oder Post
an Julie GmbH, Freudenberger
Str. 13, 16225 EW; Nr. 1205011.
Warum
muss
ich,
Ilona,
53/160/55, eine warmherzige,
zierliche, nette Witwe, beruflich als
Röntgenassistentin im Krankenhaus tätig, mit toller Figur, nur so
einsam sein? Ich bin doch auch
ein Mensch. Gibt es denn keinen
lieben Mann mehr, der auch allein
zu Hause sitzen muss, bis ihm die
Decke auf den Kopf fällt? Du
lieber Schatz, wir könnten noch
glücklicher sein als die anderen
rings um uns. Ich bin verzweifelt,
schon dreimal habe ich eine
Anzeige aufgegeben und niemand
hat sich gemeldet. Ich bin eine
junggebliebene, liebevolle Frau
mit Herz, eine gute Köchin und
Hausfrau
und
eine
treue
Kameradin für alle Zeit. Bitte
melde Dich über Tel.: (0335)
6659997 oder schreibe an Julie
GmbH, Am See 20, 15234
Frankfurt; Nr. 724257.
Was tun bei
Chiffre-Anzeigen?
Sie möchten auf eine
Anzeige antworten und
diese ist mit einer ChiffreNummer versehen?
Schicken Sie
Ihre Antwort an:
Märkisches Verlagsund Druckhaus
Kellenspring 6
15230 Frankfurt (Oder)
Vermerken Sie auf dem
Umschlag gut leserlich
die Chiffre-Nummer.
Wir leiten Ihre Post
ungeöffnet an den
Auftraggeber weiter.
Märkische Oderzeitung
Märkischer Markt
Hallo,
liebe
zukünftige
Schwiegereltern, ich möchte
gern Ihren Sohn kennenlernen,
wenn er verantwortungsbewußt
und liebevoll ist. Ich bin Judith,
33/175, schlank, hübsch, ledig,
ohne Kind und mit Leib und Seele
Änwältin. Da bleibt wenig Zeit für
die Partnersuche. Ich wünsche mir
eine schöne Familie, Kinder und
liebe Eltern, da ich ganz allein bin.
T 0335/ 5002335 oder 0173/
2427538, Im-Takt, 15230 FFO,
Halbe Stadt 16, www.liebe-im-takt
Angela, 54/164, ist eine sehr
hübsche gepflegte Frau, knackig,
die mit ihrem Charme einen Mann
verzaubern kann. Aber es mangelt
ihr an Gelegenheit, deshalb sucht
sie hier den Mann, der noch zu
haben ist. Sie ist ungebunden,
also egal, wo Sie wohnen, ich bin
bereit“. T 0335/ 5002335 o. 0173/
2427538, Im-Takt, Halbe Stadt 16,
15230 FFO,
www.liebe-im-takt
Sehnst Du Dich nach einer Beziehung in Liebe und Vertrauen, in
der kein Tag mehr einsam ist?
Dann erwartet Dich eine richtig
nette humorvolle Frau, Nicole, 49/
166, lg. Haare, flippig und chic,
aktiv und liebevoll, familiär und zuverlässig. 0335/ 5002335 o. 0173/
2427538, Im-Takt, 15230 FFO,
Halbe Stadt 16, www.liebe-im-takt
Er sucht Sie
Der Frühling ist die Zeit für einen
gemeinsamen Neuanfang. Bin
Witwer, Mitte 70/1,64, NR, unternehmungslustig, kulturell interessiert, humorvoll, suche eine
liebe Partnerin, aufgeschlossen für
alles Schöne aus 16303 bei
getrenntem wohnen. Y Z-3627-an
das Verlagshaus
Freund-licher „Kuschelbär, 72
J., 1,60/100kg, bodenständ. aus
Bad
Frw.
sucht
fühlendes.
„Schmusekätzchen“, junggebl., +65 J. mit normaler Figur für „Alles
kann, nichts muß!“ Y Z-3622-an
das Verlagshaus
Getrennt
leben,
gemeinsam
erleben, Ehem. Dipl. Sportlehrer
Dieter, Anf. 80, Witwer, bin nicht
einsam jedoch allein, su. nette
Dame f. geistigen Austausch uvm.
T.: 0172/3936009, ein PKW ist
vorhanden! Seniorenvermittlung
Unkompl. Frohnatur Manfred
77 J., bin aktiv, gepfl., Masch.Bau-Ing., kein Opa-Typ m. PKW,
mag schöne Spaziergänge, mal
ins Theater gehen uvm., su.
gleichgesinnte Sie. 0172/3936009
Seniorenvermittlung
Alleinerziehender
Papa,
39,
sucht Frau zw. 29 u. 40 Jahren
die das alleinsein genauso satt
hat wir ich, bei Interesse melden
unter T/SMS 0152/07690405
Mann, 62, 1,78 m, schlank, berufl.
tätig, mag Radf., Garten, Tanzen,
sucht Partnerin zw. 50 u. 60 J.,
NR, schlank. Gern mit langen
Haaren. T 0151/59425174
Er, 1,86/90, 55 Jahre, sucht liebe,
schlanke Frau, sportlich. Interesse
Haus und Garten. Bitte mit Bild. Y
Z-3620-an das Verlagshaus
Su. nette, symp., jg. Frau, NR, für
gem. Lebensweg, R. SRB+40 km,
bin 55/171, T/SMS 0172/9435291
Ich M35 suche weiblich.
0172/8721824 Gruß Manuel...
T
Ich, Carsten, 48/189, mit EFH,
beruflich als Polizeibeamter tätig,
habe eine sportliche Figur und
sehe gut aus. Treue und
Verlässlichkeit sind für mich keine
Fremdwörter. Ich bin humorvoll
und kinderlieb. Nach einer großen
Enttäuschung bin ich allein und
einsam. Auf meine erste Anzeige
hat sich leider keiner gemeldet,
doch ich hoffe erneut und
wünsche mir Du rufst an. Du wirst
es ganz sicher nicht bereuen.
Melde Dich über Tel.: (03334)
289539 auch am Wochenende
oder Post an Julie GmbH,
Freudenberger Str. 13, 16225 EW;
Nr. 452088.
Joachim, Handwerker, Mitte 60,
Witwer, stattliche Größe, mit Auto.
Wenn ich Paare sehe, wird ich
sehr traurig und es wird mir
schmerzlich bewusst wie allein ich
bin. Ich wünsche mir so sehr
gemeinsam bei einem Glas Wein
zu Reden und zu Lachen, einfach
wieder zu Zweit am Leben
teilnehmen, das kann auch ohne
Zusammenziehen
gut
funktionieren. Bin noch rüstig,
reiselustig und freue mich auf eine
wunderbare Begegnung. Tel.:
(0335) 6659997 oder Post an Julie
GmbH, Am See 20, 15234
Frankfurt; Nr. 260912.
„Den Frühling in der Nase und
Dich im Arm“. André, 44/183, griffig, mit männlicher Ausstrahlung,
selbst. Handwerksmeister, hat Zeit
u. Lust auf Natur, Sport, Reisen,
Filme u. viele schöne Dinge, aber
nicht mehr allein! Er sucht die
Frau mit freiem Herz u. etwas
Humor für ehrl. Liebe ohne Verfallsdatum. T 0335/ 5002335 oder
0173/ 2427538, Halbe Stadt 16,
15230 FFO, www.liebe-im-takt.de
Humorvoller Gartenbauing. Niklas, 35/178, total nett, mit Stil und
Geschmack, sportl., knackig, ehrgeizig, Schwiegermuttertyp, Hausmann und Gerneküsser, Naturfan
und ein Mann mit viel Gefühl und
Verstand, wartet auf Antwort von
warmherziger Powerfrau. T 0335/
5002335 oder 0173/ 2427538,
Halbe Stadt 16, 15230 FFO,
www.liebe-im-takt.de
Am Tage ist man beschäftigt,
aber abends kommt die Sehnsucht mit jemanden zu reden, zuzuhören, für jemanden da zu sein.
Rudolf, 79/171, Witwer, fahre gern
Rad und Auto, bin ein guter Hausmann, bin aufmerksam und suche
eine vitale, nette Freundin. T
0335/ 5002335 o. 0173/ 2427538,
Halbe Stadt 16, 15230 FFO,
www.liebe-im-takt.de
Die große Kleinanzeigen-Kombi in Ostbrandenburg – jede Woche in der MOZ und im Märkischen Markt
Markt Platz
Er sucht Sie
„Ohne Partnerin hat mein Leben
keinen Sinn“! Bernhard, 67/172,
Ing., verwitwet, gepflegt, sportlich,
männl. Ausstrahlung, sehr symp.,
sucht e. Frau für eine harmon. Beziehung. Er würde alles für eine
Frau tun, sie verwöhnen und auf
Händen tragen. T 0335/ 5002335
o. 0173/ 2427538, Halbe Stadt 16,
15230 FFO, www.liebe-im-takt.de
sonstige Bekanntschaften
Netter Er, 40 J., sucht Sie für
regelmäßige, erotische Zungenspiele und mehr, 0162/1839088
Freizeitpartner
Massivholz-Treppen,
Fenster,
Türen, super Qualität, kurzfristige
Termine, preisg., 0048/660733007
Musikschule 0800-3031600
Metallzäune aus Polen, direkt
vom Hersteller, www.mc-zaun.pl
0151/52182102, 0048663101048
PKW-Hänger Böckmann, 1350 kg
Nutzl., TÜV neu, 800 €. Schlauchboot 3,60 m lang, keine Flicken,
Transporträder + -tasche, 600 €.
Tischkreissäge, Starkstrom, n.V.
T 0152/ 55 18 02 81
Trockenlegung im Sägeverfahren
T 0174/9650857
Übernehme Zimmerer- u. Dachdeckerarbeiten. T 0173/5958367
Umzüge
Schmidt-Umzüge Stadt- u. Fernumzüge; Küchen- und Möbelmontagen; Kleintransporte, Entrümpelungen;
Kostenlose Beratung vor Ort; Service T
03346/855994 o. 03364/4297151
Unterhaltung
Ich 50/176, NR, vorzeigbar, zuverlässig, sucht Beziehung, gerne
auch verh. bis 48, die auf Nähe
u. Vertrauen basiert, mal alles
hinter sich lassen! SMS/Telefon:
0152/57283863
Zauberkünstler überrascht, bezaubert, amüsiert. 03338/757400
www.andrederzauberer.de
Nette und vitale Sie, 80 J., su.
einen netten, humorvollen, vitalen
Partner ab 75 J. für gemeinsame
Unternehmungen und Reisen. Y
Z-3613-an das Verlagshaus
Wahrsagen
Wir sind ein Ehepaar im
Ruhestand und möchten unseren
Freundeskreis mit netten Leuten
erweitern. Interessiert dann E-Mail
an: kochc58@yahoo.de
Kontakte
Betreff. An. v. 4./5. März Achim 77
J., bin 75 J., Witwe, habe die
gleichen Interessen, möchte Sie
ohne PV kennenlernen.
Y Z-3636-an das Verlagshaus
Fachmann (Experten)
Bung. in Wandlitz, 146 m²,
Bj 2004, Grdst. 990 m², 3 Zi., ausbauf. OG 140 m², Medien vorh.,
Gar., Preis VB. T 033397/ 29 207
Diverses
Dienstleistungen
Fassaden
Rapp,
Dämmem?
Zweischaliges o. Hohlraummauerwerk, Lösung! Einblasdämmeung
mit Granu Pur. Tel. 033456/72633
!!!Entrümpelungen aller Art,
Haushaltsauflösungen, besenrein
T 0171/7869048 o. 03346/855370
Abscheiderservice! MAYER GmbH
24h Notdienst, T 033638 / 7000
Schwierige Baumfällungen! Wir
sind Baumkletterer, günst. als
Hebebühnen u. erreichen jeden
Ast. Wir beraten Sie gerne vor
Ort. Rotpunkt Industrieklettern.
03335/30262 od. 0151/15612153
Disco/Live + Unterhaltungsprogr.
Der L. v. Strümmel. 01731054423
Karten legen. Tel.0171/6566757
www.ihr-hausengel.de
Kaufgesuche
CHINA-BRIEFMARKEN, CHINAMÜNZEN sowie Briefmarken- und
Münzsammlungen
von
langjährigem Sammler fachgerecht
bewertet und gegen Barzahlung
übernommen. T 0162/6546695
! Achtung alte Bilder, Uhren, Möbel, Münzen, Gold + Silber, Orden
Dolche + Säbel, alles v. Militär,
Bronzefiguren, Ferngläser, Hausrat. T 03334/237611
Zahle Höchstpreise f. Näh- und
Schreibmaschinen, Pelze, Modeund Bernsteinschmuck., Münzen,
Bestecke, Porzellan, Trödel u.v.m.
Tel. 0157/88901493
Kaufe alte Ansichtskarten bis
5 €/St., Briefmarken, Ehrenbanner
Fahnen DDR, auch Samml. oder
Nachlass, Tel. 03322/400033
Suche Baumaschinen u.a.
Steinsägen, Aufzüge, Bauwagen,
Baustromkästen, alles anbieten
zahle bar 0172/3074353
Funktionsfähige Erika-Schreibmaschine. T 033439/929728
Suche VW T4 oder T5 Pritsche.T
0171/9246246
Su. Honig ab 20 kg, 033456/2757
1a-Spezialbaumfällung/GaLaBau
M. Kloß: Totholzentastung, Baumund Heckenschnitt, Gartenpflege
und Rollrasen verlegen, zu guten
Preisen. T 0173/2176751
! Münzen & Medaillen & Geldscheine ges.! DDR, Euro,
DM,
Göde,
MDM,
Dollar,
Kaiserreich,
Rubel, ChinaMünzen, Silber- u.Goldmünzen,
Münzsamml.
(auch. unvollst.)
Alles anbieten/ Hausbesuche Tel.
033205/231907
Die Badprofis - wir bieten an:
fachgerechter, kurzfristiger und
preisgünstiger
Umbau
Ihres
Bades - alle Gewerke aus einer
Hand. T 03361/5423
!!! Kaufe Briefmarken u. Münzen
+ Gold/Silber, Sammlungen bis
ganze Nachlässe! Seriös! Hausbesuche mgl. Briefmarken- und
Münzenhaus Finn. 030/66766702
Schmiede- und Schmuckzäune,
Doppelstabmatten sowie Tore
jeglicher Art, liefert und montiert
Zaunprofi, Waldstr. 8, FfO., Tel.:
0335/4014626, www.zaunprofi.net
!!! Bernsteinketten, Schmuck,
Münzen, Orden, Bestecke, alte
Möbel, Hausrat... 0172/ 4964 988
Wir übernehmen Zimmererarbeiten,
Terrassenbau, Überdachungen, Carports, Trockenbau, Dachausbau,
günstig. Tel.: 01578 / 4626394
DDR-Sammler kauft Uniformen,
Orden, Auszeichnungen, Ehrengeschenke usw. v. NVA, VP,
Marine u. anderen DDR-Organen/
Betriebe. Zahle bar!0171/7529354
Kaufe Schrott, berge u. zerlege,
hole selber ab, nehme auch Möbel
u. Trödel. T 033655/59369
Kunst und Antiquitäten
Musikinstrumente
Verkäufe
Angebot des Monats, Trapezprofil
40.250/ verz., 2,00 m, 3,98 €/m²
netto, Qualität aus Luxemburg- gr.
Lagerbestand, 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof).
Tel.: 039778/29212 oder 29310.
DDR-Hobelbank 80 €, GroßerBetonmischer (Eigenbau) 75 €,
Haushaltsnähmaschine
(Veritas
Bj 1955, Fußantrieb) 85 €.
T 0 33 38/ 76 70 71
Brockhaus, Enzyklopädie, halb
Leder, mit Goldschnitt in 26
Bänden, Pr. VB. 033439/929728
Kaminholz zu verkaufen! Eiche,
trocken, ofenfertig zerkleinert, RM
70 €. T 0174/9672717
Surfbrett Delta 2, komplett (DDRBrett) günstig abzugeben. Tel.
0157/54113422
Verk. Kremserwagen, 16-18 P.,
mit Scheibenbremsen, neu bereift,
Reperatur bedürftig. 01719246246
Verk. Werkstattheizung GK +
Zubehör + Heizk., 0170/5317590
Brenn- u. Kaminholz 0334562757
Ich bin drin! Einfach die
0335/66599556
anrufen
und
schon steht Ihre Anzeige im
Kleinanzeigenteil. Ist ja einfach!
Trapezblech 1A-Qualität, cmgenau, Lieferung bundesweit.
www.dachbleche24.de
T 033456/15160
www.polnische-zaeune.de
Dt.
Garantie, Winteraktion!!! Vor-OrtTermine, Grat.Kat. 030/6559003
Verschiedenes
Su. weibl. Haushaltshilfe (auch
Osteurop.) mit Teilbetreuung für
meine 43 jährige Frau, im priv. 2
Fam.haushalt
mit
Hund,
in
Grünheide, T 0172/3004577
Anzeigen-Telefon: (03 35) 665 99 556 • Montag - Freitag 7-18 Uhr und Samstag 8-12 Uhr
Wir sind ein dynamisches, international tätiges Prüflabor und suchen ab sofort eine(n)
Heulage u. Siloballen ø 1,25, T
0162/1629948
Die Besetzung erfolgt zunächst für ein Jahr mit der Option der unbefristeten Weiterbeschäftigung.
Verk. 1 t Lade-Plattenwagen für
Pferde, gut erh. T 0172/1624704
Verk.MTS 550, MTS 52 u.RS 09
Frontlader, n.14Uhr 01622306837
Verkaufe Futterrüben, Biesenthal, T 0172/8788023
Verk. Hafer VB, T 0172/1598610
Hydr. Front-Zapfwelle mit 2-fach.
Kraftheber (Kommunalpl. f.Schlepper) neuwertig. Einachs-Schlepper
AGRIA, 2 Zyl. Diesel, 15/10 PS,
E-Start, Bodenfräse, Anhänger,
Schiebeschild. T 0151/53931216
Suche Agrar- u. Forstflächen zum
Kauf oder Pacht, gern auch mit
Hof oder kompl. landw. Betrieb. T
0172/3114695, Adebar-Agrar UG
Verk. und kaufe Trecker 15 bis
80 PS, Hänger, Landtechnik, Anlieferg. mgl. T 0171/7321272
Suche Gartenfräse oder Motorhacke. T 0172/8566331
Tiermarkt
Verk.: Wegen Umzug, Kompl.
oder einzeln, Imkerzubehör für
ca 11 Völker, Magazine Zander,
Schleuder mit Motor, alles in sehr
gutem Zustand, T 033435/75466
ab 19 Uhr
Schwarze Glücksbärchen (Neufundländerwelp.), m. P., ab 03/15
in liebevolle Hände abzug. T
033434/139410 od. 0174/3971192
Verk. Königssittich 1,0 v. 04,
Princess of Wales/Blaukappensittich 0,1 v. 14, T 03344/333797
nach 18 Uhr
Blaue Wiener, 10 Wochen, zu
verkaufen. T 03334/212765
Hühner, Futtermittel, Schöneiche
Geflügelh. Saballus, 030/6495019
Trockenbau- Fachfirma hat noch
freie Kapazitäten, T0172 3043292
oder info@trockenbau-ostwald.de
Sehr hübsche Chow Chow-Welpen in rot, T 03391/75825
Familie sucht Haushaltshilfe 1x
wöchentl. 3-4 h, für EFH Nähe
Schwedt. T 03332/2681997
Suchen Hilfe bei Um- und Neugestaltung
unseres
Gartens.
Nähe Schwedt. T 03332/2681997
Pappel bis Eiche (nur stehendes
Holz) T 0151/53931216
Landwirtschaft
Verk. 1 Tonner Pferdewag.,
1 Kutsch- u. Arb.geschirr für gr.
Pferd, Preis n. VB, Verschenke
2,00 m Drillma. fürs Pferd.
T 030/ 933 78 63
Traktor IHC 323, 26 PS, Bj. 67,
TÜV neu, guter Zust., Pr. 2950,
T 0172/6048017
Verk. TZ-4K-14C mit Fräse und
Mähbalken sowie ISEKI TS1610.
Pr. n.VB. Tel.: 0172/6078434
1/1,
Zutreffendes bitte ankreuzen
2 Zeilen
3 Zeilen
4 Zeilen
5 Zeilen
6 Zeilen
7 Zeilen
Pro Kästchen ein Buchstabe bzw. Wortzwischenraum oder Satzzeichen.
Teilausgabe BAR+UM:
Angermünde/Schwedt,
Eberswalde, Bernau
Teilausgabe MOL:
Strausberg, Seelow,
Bad Freienwalde
Teilausgabe FRA+LOS:
Frankfurt, Beeskow,
Eisenhüttenstadt,
Fürstenwalde
Gesamtausgabe (GA):
alle Teilausgaben
Suche Physiotherapeut/-in in
Schöneiche, für 35 Std./Wo., Weiterbild. in MLD u. MT nicht Vorraus.
Y
Z-3623-an
das
Verlagshaus
Fahrschule Berger & Schulze
sucht dringend eine/n Fahrlehrer/in der Klasse A u. B in Vollzeit f. d. Raum Barnim/Berlin. Inh.
Lothar Schulze T 0172/ 31 12 815
Mobilfunkunternehmen
sucht
erf. Antennenmonteure, Systemtechniker, Messtechniker, Bauleiter und Spezialisten für Richtfunk. bewerbung@aridis.de
Su. für Arztrpraxis in Bernau
MTA, MTFA oder MTRA, VZ oder
TZ, gern ab Juni 2015. Y Z-3610an das Verlagshaus
Modeberaterin / Verkäuferin in
Neuenhagen b. Berlin ab sofort
gesucht.
christinereischauer@web.de
Tischler (gern Rentner) auf
Minijob-Basis für Werkstatt-Tätigkeit in Schöneiche gesucht !
Tel. 0177/8448020
Restaurant in Eberswalde sucht
Restaurantfachfrau/mann, Festanstellung, Tel. 03334/22387
Kosmetikerin in Seelow ges.,
befristet als Schwangerschaftsvertr. ab 1.4. T 03346/8557999
Su. ZH/ZMF, VZ/TZ, ab. 1.5.15,
ZAP Dr. Frank Fuhrmann, Lessingstr. 17, 15230 FFO
Suche Bodenleger u. Bautischler zur Festeinstellung in
Schöneiche. T 030/64897079
Suche Koch/Köchin für 20-30
Std./Wo., in FFO. T 0335/545839
zw. 10 und 12 Uhr
Website Betreuer gesu., auf
450€ Basis/Monat. Bettlex Pflegedienst GmbH T 0171 7981561
Zahntechniker (m/w), gern auch
Jungtechniker (m/w) zur Verstärkung unseres Teams gesucht.
Sind Sie motiviert, engagiert und
flexibel? Dann freuen wir uns
auf Ihre Bewerbung. IDOMA
Zahntechnik Bernau GmbH T
0177/4068926 bernau@idoma.de
Agenturpartner in Eberswalde
zur Betreuung von ca. 750
Kunden mit Bestandsprovision
gesucht. Quereinsteiger werden
ausgebildet.
DEVK
Agentur
Mandy Kornack, Karl-Marx-Platz
3, Eberswalde, T 03334 237534
Achtung Arbeitssuchende! Erhöhen Sie Ihre Chancen und
machen Sie mit einer Anzeige
im Kleinanzeigenteil auf sich
aufmerksam!
Anzeigen-Hotline
0335/66599556
Antik- & Trödelmarkt am 14.03.
u. 15.03. ab 13:00, bei Roswitha
Süssig,16278 Neukünkendorf, Str.
am Haussee 46, Kaffee Gratis!
GA
privat
gewerbl.
privat
7,00
14,00
12,50
gewerbl.
25,00
10,50
21,00
18,75
37,50
14,00
28,00
25,00
50,00
17,50
35,00
31,25
62,50
21,00
42,00
37,50
75,00
24,50
49,00
43,75
87,50
28,00
56,00
50,00 100,00
Preise private Kleinanzeigen inkl. Mwst.
Preise gewerbliche Kleinanzeigen zuzgl. Mwst.
alle Preise in Euro (Anzeigen von Unternehmen und
Anzeigen mit gewerblichem Charakter werden
zum gewerblichen Anzeigenpreis abgerechnet)
Anzeigenschluss:
für Kombi Mi/Sa: montags 10 Uhr
für Kombi Sa/Mi: donnerstags 10 Uhr
Bieten Praktikumsplatz in LKWWerkstatt in Berlin-Lichtenberg,
FS
erforderlich,
Ausbildung
möglich. T 030/9817205
Burger King sucht Mitarbeiter/innen für Vollzeit, Teilzeit und
Schüler/Studenten, 033439/75555
Physiotherapeut mit MT für 30 40 h/Wo. in Grünheide ab sofort
gesucht. T Mo.-Fr. 033632/453
Suchen Kraftfahrer für 40t !
T 0151/27656664.
Stellenmarkt Gesuche
Rentner sucht Arbeit als Karosseriebauer auf 450 € Basis. vorzugsw. Umgebung Bernau, T
03338/753321
Betreff: Ihre Anzeige - Haben
auch Sie eine Stelle frei? Mit einer
Anzeige im Wochenmarkt finden
Sie die richtigen Leute. AnzeigenHotline 0335/66599556
Unterricht
Einzelnachhilfe zu Hause alle
Fä.(Ma, Eng...) Kl.1-13, ges. Land
BRB, www.abacus-nachhilfe.de
Ma., Dt., Engl. Kl. 4 bis zum
Abitur, 6,50€/45 min. T 0157/
92348557
Ma., Dt., Engl. 6€/45 von
Studenten Min. 0157/92323179
Doppelt
regional
Besser
T
Veranstaltungen
Je Teilausgabe
1 Zeile
Mitarbeiter für handwerkl. Dienstleistungen von Firma in Schöneiche gesucht. Voraussetz. sind
Leistungsbereitschaft, körperliche
Fitness und handwerkliche Ausbildung Tel. 0177/8448020
Veranstaltungen
Text:
(Für die Chiffre-Nr. wird eine zusätzliche Zeile berechnet.)
Postadresse:
MPA Eberswalde
Dr. Peter Schumacher · Alfred-Möller Str. 1 · 16225 Eberswalde
Ziegensitt. zu verk. 03342204611
Platzierung: 2 x MOZ plus 1x MM
Traumjob! Träumen Sie ruhig
weiter - oder erhöhen Sie Ihre
Chancen auf den Traumjob mit einer Anzeige im Kleinanzeigenteil!
Anzeigen-Hotline 0335/66599556
Bewerber aus der näheren Umgebung (Eberswalde) werden bevorzugt.
Wir bitten um Ihre aussagefähigen Unterlagen, gerne per E-mail an: schumacher@mpaew.de
www.hundeschule-tierpensionbritz.de
Super-Kombi-Preise
Sicherheit durch 2. Standbein!
Bis 1200 €/M. nebenberuflich!
Keine Versicherung od. Finanzen
PKW + Internet erforderlich! Info
und Termine T 030/92217540
Anforderungen:
• Einsatzfreude und Flexibilität
• Fundierte PC-Kenntnisse (insbes. Excel, Word)
• Hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt
• Fähigkeit zur Organisation
• Teamfähigkeit und Belastbarkeit
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborantin bzw. Biologisch-,
Chemisch-oder Physikalisch-techn. Assistent(in).
Langhaarteckel mit DTK-Papieren, gechipt, geimpft, an Liebhaber zu verk. T 0172/7425111
Kleinanzeigen-Hotline (0335) 665 99 556 · Fax: (0335) 324026 (Montag-Freitag: 7 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 12 Uhr)
Postanschrift: Märkische Oderzeitung · Postfach 1178 · 15201 Frankfurt (Oder)
Leschke Elektrotechnik, Berliner
Elektrofirma in Weißensee sucht
für den Bereich MSR-Technik,
Schaltschrankbau und Gebäudeautomation netten Elektriker/in.
rene.leschke@t-online.de
Aufgaben:
Durchführung und Auswertung von mykologischen Prüfungen im Labor und Freiland zur
Wirksamkeitsbewertung von Holzschutzmitteln sowie der Dauerhaftigkeit von Holz und
Holzwerkstoffen gegen Pilze.
Kaufe Rinder aller Art und
Schlachtpferde, eigene Schlachtung. T 033432/70492; 8-14 Uhr
KLEINANZEIGEN IN DEr SUPEr-KOMBI
Chiffre-Gebühr + Zustellung 6,00 Euro
Laborantin bzw. Laboranten in Teilzeit, evtl.Vollzeit
Verk.
Fasane,
Zwerghühner,
Ziertauben. T 0173/1590436
Zwergschnauzer
033397/21361
Ab sofort Gebäudereiniger/in mit
Führerschein für Berlin und
Umland gesucht. 40 Stunden/ Woche, überwiegend Nachtarbeit!
Firma AS Dienstleistungen, tel.
Bewerbung, T 03342/2520110
Stellenmarkt Angebote
Verkaufe Haflinger-Kutsche, biete
Reitbeteiligung auf Freizeitpferd.
T 0152/59916796
Deutsch u. Geschichte; Motivationstrainer/Nachghilfelehrer
für
11. Kl. gesucht gegen gute
Bezahlung. 0173/6462483
Ich bin drin! Einfach die
0335/66599556
anrufen
und
schon steht Ihre Anzeige im
Kleinanzeigenteil. Ist ja einfach!
Stellenmarkt
Verkaufe Dreischarpflug mit
Steinsicherung, ab 80-PS-Trecker.
T 0174/ 7631 714
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Nutzen Sie bei Kleinanzeigen ganz bequem unsere Super-Kombi. Ihre Kleinanzeige erscheint
2mal in der Märkischen Oderzeitung: Samstag + Mittwoch oder Mittwoch + Samstag.
Zusätzlich platzieren wir Ihre Anzeige zur Wochenmitte in der Anzeigenzeitung Märkischer Markt (MM).







Automarkt
Anhänger
Motorräder
Wohnwagen/-mobile
Garagen
Immobilienangebote
Gärten







Immobiliengesuche
Vermietungen
Mietgesuche
Gewerbeimmobilien
Gewerberäume
Stellenmarkt Angebote
Stellenmarkt Gesuche







Name, Vorname
E-Mail
Straße/Nr.
IBAN
PLZ/Wohnort
BIC
Telefon
Datum, Unterschrift
Den Anzeigentext bitte in Druckbuchstaben eintragen. Für unleserliche Texte übernimmt der Verlag
keine Haftung. Aus gemeinsamer Kostenersparnis
können wir Ihre Kleinanzeige nur gegen bar in der
Annahmestelle oder mit Ermächtigung zum Bankeinzug aufnehmen. Es gelten die Allgem. und Zusätzl.
Geschäftsbedingungen.
- nur GA und
reise & Erholung gewerblich
Heiraten/Bekanntsch.
Freizeitpartner
Verkäufe
Kaufgesuche
Kunst & Antiquitäten
Verschiedenes







- nur
Dienstleistungen gewerblich
Gesundheit
Tiermarkt
Entlaufen/Entflogen
Landwirtschaft
Verloren/Gefunden
Tauschen/Verschenken
✂
Kontakte / Bekanntschaften
11
Kleinanzeigen
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
D E
Ja, ich möchte die
MOZ 14 Tage kostenlos
als Leseprobe.
Ja, ich möchte die
MOZ abonnieren.
Ich bin damit einverstanden, per Telefon,
schriftlich oder per E-Mail über aktuelle Angebote der Märkischen Oderzeitung informiert zu werden. Diese Einwilligung kann
ich jederzeit widerrufen.
Datum, Unterschrift
Die große Kleinanzeigen-Kombi in Ostbrandenburg – jede Woche in der MOZ und im Märkischen Markt
PS & mehr
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Autos im Markt
Sonderveröffentlichung
GMBH
H
der-Turbo aus der neuen E-DriveFamilie Motor brilliert jedenfalls
quer über das Drehzahlband mit
unglaublicher Agilität (350 Nm),
bleibt indes im Ton stets moderat: 0 auf 100 in 6,1 s, 210 km/h
Spitze, verbraucht im Schnitt nur
6,4 Liter Super (CO2 149 g/km).
Erstmals ist auch eine Achtgangautomatik verfügbar, die auf den
Fotos: Volvo
Punkt genau und für den Fahrer
nicht spürbar die Gänge wechselt. Fahrseitig bietet der Schwede
zudem eine gelungene Symbiose
aus Sportlichkeit und Komfort.
Das V40-Fahrwerk erinnert dabei an ein auf den Punkt gegrilltes Steak: nicht zu roh, aber auch
nicht durchgegart bis zur Aromafreiheit. Fahr-Feinschmecker
Finanzierung mit oder ohne Anzahlung?
Wir machen Ihnen gern ein
unverbindliches Angebot zu fairen Konditionen!
Seit 1993 Ihr kompetenter
Gebrauchtwagenhandel
zwischen Odercenter und Domäne
in der Handelsstraße 5
Telefon 03332 418022
weitere Angebote auch unter www.autopark-schwedt.de
Opel Agila 1,0 Edition Bj.2006 44 KW (60 PS)
EU4-Norm, ABS,Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbag,
Klimaanlage, Servolenkg., ZV+Fernbed., Colorglas,
el.FH, el.ASP, Radio, AT-Anzeige, 5 Sitze, Get.RS-Bank,
Laderaumabdeckg., Fahrersitz-HV, 2.Hand 117Tkm,
Volvo C 30 1,6 Edition Bj.2009 74 KW (101 PS),
EU4, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatronik, Servolenkg.,
ZV+Fernbed., Colorglas, el.FH, el.ASP, R/CD/AUX, DZMesser, AT-Anz., Checksystem, WFS, 4 Sitze, Get.RSB,
MALvorn, Leder-LR, LW-Stütze, Alufelgen, FS-/LRHV, LWSt. 130Tkm,
5.990,– €*
Skoda Praktik 1,4, Bj.2011 63 KW (86 PS) EU5-Norm,
ABS, ESP, Fahrer-, Beifahrer-, Seitenairbag, Tagfahrlicht,
Servolenkg., ZV+Fernbed., Colorglas, el.Fensterheber, R/
CD/MP3, DZMesser, AT-Anzeige, 2 Sitze, Dachreling, Abnehmb.AHZ, FS-/LRHV, 1.Hand, 34Tkm, 7.990,– €*
VW Golf IV Pacific FSi Bj.2003 81 KW (110 PS) EU4Norm,ABS, ESP, 4xAirbag, Klimatronik, Sitzhzg., Servo,
ZV+Fernbed., Metallik, Colorglas, el.FH/ASP, R/CD/
MP3/Bluetooth, DZM, ATA, Bordcomp., 5 Sitze, MALvorn, Get.RS-Bank, Ledersport-LR, Alufelgen, FS-/
BFS-/LRHV 157Tkm,
3.490,– €*
Skoda Oktavia Ambiente 1,9 TDI DPF DSG, Bj.2009,
77 KW (105 PS), EU4, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimaanlage,
Automatik, PDC, Tempomat, Sitzhzg., Servo, ZV+FB,
Met, el.FH/ASP, R/CD/MP3/AUX, DZM, NSW, ATA, BC,
Aut.Innensp., R-/L-Sensor, Mufu-LLR, 5 Sitze, Get.RSB,
MALvorn,Alu´s, LW-St.,VS-/LRHV, 76Tkm, 10.990,– €
Volvo V 50 D5 Summum Mod.2010 132 KW (180 PS)
EU4, DPF, Gr.Pl., ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatr., 6-Gang,
Xenon,Tempo, PDC, el.Ledersitze+Memo, Sitzhzg., Servo,
ZV+FB, el.FH, vollel.ASP, R/CD/AUX/USB, NSW, ATA, BC,
Aut.Innensp., R-/L-Sen., Mufu-LLR, Reling, Trennetz, Alu´s
73Tkm,
14.990,– €*
Opel Meriva Design Edition 1,4 Ecoflex, Bj. 2011, 88
KW (120 PS), EU5,ABS, ESP, 6x Airbag, Klimaanlage,Tempomat, Sitz-/LR-hzg., TFL, Servo, ZV+FB, Met., Colorglas,
el. FH, el. ASP, R/CD/AUX, DZM, NSW, ATA, BC, Aut. Innenp., R-/L-/RD-Sensor, Mufu-LLR, 5 Sitze, get. RSB, MAL
vorn, dkl. Scheiben, VS-/LRHV, 21Tkm, 11.990,– €
VW Multivan Startline 2,0 TDi, Mod. 2010, 75 kW
(102 PS), EU4, DPF, gr. Pl.,ABS, ESP, 4xAirbag, Klimaanlage, PDC, Sitzhzg., Servolenkg., ZV+FB, Metallik, Colorglas, el.FH, el. ASP+hzb ,R/CD, DZM, ATA, RD-Sensor,
7 Sitze, MAL vorn, abnehmb. Hängerzug, Ganzjahresrei18.990,– €*
fen, FS-/BFS-/LRHV, 135 Tkm,
Citroen C 4 120 VTi Attraction Mod.2013 88 KW
(120 PS),EU5, ABS, ESP, 6x Airbag, Klimaanlage,TF-Li
cht,Tempomat,Servolenkg.,ZV+Fernbed.,Metallik,el.
FH,el.ASP+hzb., Radio/CD/MP3/AUX,Drehzahlmesser,
5 Sitzplätze, Geteilte Rücksitzbank, Fahrersitz-/Lenkradhö9.990,– €*
henverst., 1.Hand, 13Tkm,
Ford Ka 1,3 Futura Bj.2005 51 KW (69 PS) EUR3-Norm,
Gr.Plakette,ABS,Frontairbag,Klimaanlage,Servolenkg., Zen
tralverriegelung,Metallik,Colorglas,E-Fenster,Radio/CD,DZMesser, WF-Sperre, 4 Sitze, Get. RS-Bank, Ausstellfenster
2.990,– €*
hinten, Alufelgen, FSHV, 84Tkm,
Mercedes CLC 230 V6 Bj.2009 150 KW (204 PS)
EU4, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatronik,6-Gang, Xenon,
Tempomat PDC, Teilleder, el. Sitze+Memory, Sitzhzg.,
el. Panoramadach, el.FH, vollel. ASP, R/CD/Farbnavi,
Aut.Innensp., R-/L-RD-Sensor, Mufu-LLR, Get.RSB,
18´´Alu´s, VS-/LRHV, 1.Hd. 82Tkm 12.990,– €*
VW Golf Plus 1,6 Tour, Bj.2007, 75 KW (102 PS),
EU4-Norm, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatronik, Tempomat,
PDC, Servolenkg., ZV+Fernbed., Metallik, el.FH/ASP, R/
CD/MP3, DZM, NSW, ATA, BC, Ledersport-LR, 5 Sitze,
Get.RS-Bank, MALvorn, LR-Abdeckg., VS-/LRHV, 94Tkm
Opel Astra 1,6 Catch Me, Bj.2007, 85 KW (115 PS), EU4Norm, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatronik, Tempomat, Servolenkg., ZV+FB, metallik, el.FH/el.ASP, R/CD/Navi, DZM, ATA,
BC, Aut.Innensp., R-/L-Sensor, Mufu-LLR, 5 Sitze.get.RSB,
MALvorn, Designräder, FS-/LRHV, LW-St., 2.Hand, 73Tkm,
Toyota Avensis Kombi D-4D Executive Bj.2006 130 KW
(177 PS), DPF, Gr.Pl., ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatr., 6-Gang,
Xenon, Tempomat, Sitzhzg., Servo, ZV+FB, Met, el.FH,
vollel.ASP, R/CD/MP3, DZM, NSW, ATA, BC, Aut.Innensp.,
R-/L-Sensor, Mufu-LLR, 5 Sitze, Get.RSB, MALvorn, Reling,
LRA,Alu´s, dkl.Scheiben,VS-/LRHV 139Tkm,6.990,– €*
Renault Scenic 110 TomTom Edition, Bj. 2013, 81
kW (110 PS), EU5, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimaanlage,
6-Gang, Sitzhzg., Tempomat, Servo, ZV+FB, metallik, el.
FH, el.ASP+hzb, R/CD/MP3/SUX/USB/Bluetooth/Farbnavi, DZM, NSW,ATA, BC, Mufu-LR, 5 Sitze, LRA, dkl. Fondscheiben, Designräder, FS-/LRHV 16 Tkm, 12.990,– €*
Mazda 3 MPS, Mod. 2008, 191 kW (260 PS),
EU4, ABS, ESP, 6x Airbag, Klimatronik, Tempomat,
6-Gang, Servo, ZV+FB, el. FH/ASP, R/CD/CDW/
BOSE, DZM, NSW, ATABC, R-/L-Sensor, Mufu-LLR,
5 Sitze, get. RSB, MALvorn, HSP, Bodykit, 18´´Alu´s,
9.990,– €*
dkl.Scheiben, FS-/LRHV, 74 Tkm,
2.990,– €*
Irrtümer und Druckfehler möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Edel ausgestattet, der Volvo
kommen jedenfalls voll auf ihre
Kosten. Mit überlegener Souveränität nimmt der Volvo selbst
fiese Spurrillen auf die leichte
Schulter. Kurz und schmerzlos
federt er darüber hinweg. Dank
Allradantrieb durcheilt er natürlich selbst gröbere und knifflige
Passagen mit Respekt. Und sonst?
Erwähnenswert ist noch der gut
ausstaffierte Innenraum.
Das Interieur verströmt durch
warme Naturfarben ein exklusives Wohlfühlambiente.
Ein optisch gelungenes Fluidum
bietet nach wie vor die Pilotenkanzel, mit ihrer teilweise frei
stehenden, nur daumendicken
Mittelkonsole. Und natürlich
gehört das Nordlicht auch beim
Thema Sicherheit zu den Besten im Segment. Hierbei stopften
die Schweden den V40 wie Gänseleber. Alles Gute rein, davon
reichlich. Der V40 Cross Country T5 AWD kostet in der edlen
Summum-Ausstattung ab 40 290
Euro.
Rainer Bekeschus
7.990,– €*
5.990,– €*
Kastenanhänger 2,5m x 1,3 m
Nutzlast 1,0 Tonnen
incl. Flachplane u. Stützrad
net wurde, und einem neu gestalteten Kühlergrill. Der neue
Citroën Berlingo will auch für
Wohlbefinden an Bord sorgen. In der Version Multispace
bietet er das Modutop, mehr
Komfort im Bereich der Sitze
und der Aufhängung, Einzelsitze hinten sowie eine zu öffnende Heckscheibe. Als Nutzfahrzeug punktet der neue
Citroën Berlingo mit der Extenso-Fahrerkabine sowie drei
modularen Vordersitzen. Diese
Stärken kommen in einem erneuerten Innenraum zum Ausdruck – insbesondere die neuen
Stoffbezüge Quad und Liberia
verleihen dem Ambiente des
neuen Citroën Berlingo eine
persönlichere Note.
Auch mit intelligenten, benutzerfreundlichen Technologien
will der Würfel punkten. Der
neue 7-Zoll-Touchscreen vereint die Funktionen Media, Navigation und Mirror Screen (je
nach Land), mit der sich die Anwendungen des Smartphones
auf den Touchscreen kopieren
lassen. Der Fahrer ist somit jederzeit verbunden.
dpp
Abholpreis EURO
Der Citroën Berlingo ist ein besonders praktischer Bestseller:
2,9 Millionen Exemplare des
Hochdachkombis wurden seit
1996 verkauft. Der geräumige,
vielseitige und funktionale Begleiter ist der ideale Partner für
jeden Anlass – sowohl für Familien in der Version Multispace
als auch für Gewerbetreibende
als Nutzfahrzeug. Der Citroën
Berlingo wurde schon mehrfach erneuert. Nun wird er
nochmals moderner und verbindet Design und Funktionalität, Komfort und Robustheit
sowie Technologie und Benutzerfreundlichkeit.
Der neue Citroën Berlingo
wurde jetzt auf dem Genfer
Automobilsalon enthüllt. Er
bewahrt sämtliche Stärken in
Bezug auf Vielseitigkeit, Geräumigkeit, Komfort und Ausstattungen. Der neue Jahrgang verfügt über ein ausdrucksstarkes
Design mit einer neuen Frontpartie, die noch markanter und
entschlossener ist, ohne aggressiv zu wirken. Sie besteht aus
einer neuen Schürze mit LEDTagfahrlicht, das neu angeord-
Foto: PSA/AR
Wenn Schweden eine tolle Idee
gekonnt in der Praxis umsetzen,
muss sie nicht immer von Ikea
stammen. Auch Volvo kann als
nordischer Autobauer über die
vergangenen Jahrzehnte inzwischen auf eine Vielzahl pfiffiger
Highlights verweisen. Jüngstes
technisches Meisterstück ist ein
rasanter Vierzylinder-T5 für den
V40 Cross Country AWD. Der
Märkische Markt hat den flotten Wald- und Wiesenableger mit
dem Motor getestet.
Auf 4,37 m Länge zeigt der Nordmann als Cross Country muskulöse Kurven und knackige
Proportionen. Dunkle, kontrastierende Stoßfänger, ein von einem
Chromrahmen eingefasster Kühlergrill mit sechseckigen Waben
und ein neu angeordnetes Tagfahrlicht im vorderen Stoßfänger
zählen dabei zu den auffälligsten Merkmalen. Weitere Details
sind die schwarzen Fensterrahmen und die Dachreling, aufwändig geformte Türschweller sowie
elegante Alufelgen. Hinten gibt es
zudem eine eigenständige Heckschürze samt integriertem Unterfahrschutz, einen Heck-Diffusor
sowie zwei ovale und verchromte
Endrohre. So ausstaffiert macht
er selbst in Matsch und Modder
eine gute Figur. Berganfahr- und
Bergabfahrhilfe sind natürlich
ebenso Serie wie Allradantrieb
(AWD).
Wer solche Muskeln hat, will sie
auch zeigen. Macht er. Im Maschinenraum beatmen 16 Ventile die vier Zylinder. Jeder der
Töpfe ist einen halben Liter groß
und fähig, jeweils mehr als 61 PS
auf die Kurbelwelle zu stemmen.
Schon beim Start zieht das mit
245 PS gefütterte Rentier wie von
100 Bremsen gleichzeitig gestochen an beiden, zeigt auch sonst
eine flotte Gangart. Der Vierzylin-
Angebot des Monats
Ein funktionaler Begleiter für jeden Anlass.
Dank Allradantrieb durcheilt der Volvo V40 Cross Country T5 AWD selbst knifflige Passagen mit Respekt
1499
Ideal für Familie und Gewerbetreibende
Der Autohersteller Volkswagen beendet noch vor Jahresmitte die Produktion seines
Cabriolets Eos. Nach internen
VW-Unterlagen, die der Branchen- und Wirtschaftszeitung
Automobilwoche vorliegen,
wird im Mai 2015 im portugiesischen Werk Palmela nach
neun Jahren Bauzeit und insgesamt gut 230 000 Eos-Einheiten das letzte Exemplar
vom Band laufen. Letztmalig
bestellen können Kunden den
Eos nach aktuellem VW-Planungsstand am 27. März dieses Jahres – die Auslieferung
erfolgt in Kalenderwoche 22.
„Der Eos war das erfolgreichste Stahl-KlappdachCabriolet und lange Zeit
Marktführer im deutschen ACabrio-Segment“, heißt es in
einem Schreiben der VW-Ressorts Produktmarketing und
Fahrzeugsteuerung. „Mittlerweile haben sich die Kundenpräferenzen im Cabrio-Segment zugunsten des Soft-Tops
geändert. Daher konzentrieren wir uns künftig auf das
Golf Cabriolet und Beetle Cabriolet, die in der Gunst deutscher Cabriolet-Kunden an der
Spitze stehen.“
Vorgestellt hatten die Wolfsburger den Eos auf der IAA
2005 unter der Regie des damaligen VW-Markengruppenchefs Wolfgang Bernhard,
der längst wieder in DaimlerDiensten steht. Im Herbst 2010
hatte der zweitürige Viersitzer mit dem fünfteiligen CSCDachsystem in Glasoptik eine
umfassende Produktaufwertung bekommen.
dpp-AR
Inh. Torsten Münn
Schmerzlos über fiese Spurrillen
Aufgefrischter Citroën Berlingo
VW stellt Cabriolet
Eos in Kürze ein
-Verkauf - Vermietung - Service - Ersatzteile -
Testfahrt: Volvo V40 Cross Country T5 AWD
Ihr ANHÄNGERPROFI.
Komfortabel und robust
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
Berliner Str. 24-26 • 17291 Prenzlau • Telefon 03984 719050
www.boeckmann-prenzlau.com
12
ständig über 200
top-gepflegte Gebrauchtwagen
RENAULT Clio 1.2 16V EZ: 11/10
BMW 320 i Coupe, Bj.2003, 125 KW (170 PS), EU4,
ABS, ESP, 6x Airbag, Klimatronik, Xenon, Tempomat,
LED-TF-/Rücklicht, PDC, Sitzhzg., Servo, ZV+FB, Met,
el. FH/ASP, R/CD/USB/SD, Sound, mob. Navi, NSW,
BC, ATA, R-/L-Sensor, Mufu-LLR, get. RSB, MAL vorn,
HSP, 18´´Alu´s, dkl.Scheiben, 103Tkm, 6.990,– €*
Mitsubishi Colt 1,3 Clear Tec Motion Plus, Bj.2010,
70 KW (95 PS), EU4, ABS, ESP, 6x Airbag, Klimatronik,
Tempomat, Sitzhzg., ZV+FB, Metallik, Colorglas, el. FH,
el. ASP+hzb., R/CD/MP3/AUX, DZM, NSW, ATA, BC, R/L-Sensor, Mufu-LLR, 5 Sitze, get. RSB, FS-/LRHV, dkl.
6.990,– €*
Scheiben, Alu´s, Heckspoiler 62Tkm,
Toyota Auris Team Automatik, Bj.2008, 91 KW
(124 PS), EU4, ABS, ESP, 7x Airbag, Klimaanlage,
Automatikgetr., PDC, Sitzhzg., Servo, ZV+FB, Met.,
el. FH, el. ASP+hzb., R/CD, DZM, NSW, ATA, BC, MufuLLR+Schaltwippen, 5 Sitze, get. RSB, MAL vorn, Titandekor, Alufelgen, FS-/LRHV, 1.Hand, 69Tkm, 7.990,– €
TVW Golf V 1,4 Trendline Mod.2005 55 KW (75 PS),
EU4-Norm, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimaanlage Climatic,
Sitzheizung, Servolenkg., ZV+Fernbedienung, Metallik,
Colorglas, el.FH, el.ASP+hzb., R/CD, DZM, ATA, BC, 5 Sitzplätze, Get.RSBank, Ganzjahresreife, LRHV, FS-/BFSHV,
2.Hd. 96Tkm
5.490,– €*
Mercedes C 220 CDi BE Elegance, Bj.2010, 125 KW
(170 PS), EU5, DPF, Gr. Pl., ABS, ESP, 7x Airbag, Klimatr.,
Autom., PDCv/h,Tempomat, Leder, Sitzhzg., Servo, ZV+FB,
Met, vollel. ASP, el. SHD, R/CD-W/Farbnavi/Bluetooth, Aut.
Innensp., R-/L-/RD-Sensor, Mufu-LLR, get.RSB, Alu´s,
20.990,– €*
LWSt., VS-/LRHV, 1.Hd., 83Tkm,
Honda FR-V 1,7 Comfort, Mod. 2006, 92 KW (125 PS)
EU4-Norm, ABS, 6x Airbag, Klimatronik, Sevolenkung,
ZV+Fernbed., Metallik, Colorglas, el. FH, el. ASP+hzb.,
Radio/CD, DZM, AT-Anzeige, 6 Sitzplätze, get. RS-Bank,
Aludekor, Velourpolster, Fahrersitz-/Lenkradhöhenverst.,
133Tkm,
5.990,– €*
Mercedes A 160 Coupe Autotronic Bj.2010 70 KW
(95 PS), EU4, ABS, ESP, 4xAirbag, Klimaanlage, Automatik, Tempomat, Parkautom., Sitzhzg., Servo, ZV+FB, Met,
el.FH, el.ASP,R/CD, DZM, NSW, ATA, BC, Aut.Innensp.,
R-/L-RD-Sensor, Mufu-LLR, MALvorn, Parkassistent, VS-/
LRHV, LW-St., 2.Hand 22Tkm,
10.990,– €*
Mitsubishi Colt 1,4 ClearTec Edition, Bj.2011, 70
KW (95 KW), EU5, ABS, 4xAirbag, Klimatronik, StartStop-System, Servolenkg., ZV+Fernbed., Colorglas,
el.FH/ASP+hzb., R/CD/MP3/AUX, DZ-Messer, AT-Anz.,
WFS, Mufu-LLR, 5 Sitze, Get.RS-Bank, Aludekor, Al6.990,– €
ufelgen, FS-/LRHV, 1.Hand, 75Tkm,
55 kW, 29.783 km, Grau, met., Klima, ABS,
ESP, ZV, el. Fh., Servolenkung 6.490 €
SKODA Fabia Kombi 1.4
EZ: 03/08
59 kW, 68.516 km, Schwarz, met., Klima,
ABS, ZV, el. Fh., Servolenkung 6.990 €
RENAULT Twingo 1.2 16V EZ: 01/14
55 kW, 5.000 km, Rot, met., Klima, ZV,
el. Fh., Servo, Schiebedach 8.698 €
RENAULT Clio 1.2 16V
EZ: 09/12
55 kW, 15.417 km, Beige, met., Klima, ABS,
ESP, ZV, el. Fh., Servo, Navi 9.490 €
VW Golf IV Pacific FSi Bj.2003 81 KW (110 PS) EU4Norm, ABS, ESP, 4xAirbag, Kiimatronik, Sitzhzg., Servo,
ZV+Fernbed., Metallik, Colorglas, ei.FH/ASP, R/CD/MP3/
Biuetooth, DZM, ATA, Bordcomp., S Sitze, MALvorn,
Get.RS-Bank, LedersportLR, Aiufelgen, FS-/BFS-/LRHV
157Tkm,
3.490,– €*
Citroen C 1 Advance Bj.2011 50 KW (68 PS), EU5Norm, ABS, ESP, Fahrer-, abschaltb.Beifahrer- u. Seitnairbag, 5 Türen, Servolenkung, Metalliklack, Colorglas,
Radio/CD/MP3, 4 Sitzplätze, Umlegb.RS-Bank, Ausstellfenster im Fond, Ganzjahresreifen, Heckwischer, LenkradHV 11 Tkm
5.990,– €*
Citroen Xsara Picasso HDi 110 Exclusive Mod.2006
80 KW (109 PS), EU4, DPF, Gr.Pl., ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatronik, Tempomat, PDC, Ledersitze, Servo,
ZV+FB,Metallik, el.FH/ASP, R/CD/Navi, NSW, ATA,BC, R/L-Sensor, 5 Sitze, Leder-LR, MALvorn, Get.RSB, Alu´s, FS-/
LRHV, LW-St., LR-Abdeckg. 124Tkm,
4.990,– €*
Citroen C 5 Tourer Selection 2,0 HDi FAP Bj.2011 103
KW (140 PS), DPF, Gr.Pl., ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatr.,
6-Gang, PDC, LEDTFL, Sitzhzg., Servo, ZV+FB, Met, el.FH/
ASP, R/CD/MP3/Navi, DZM, NSW, ATA, BC, Aut.Innensp.,
R-/L-Sensor,Mufu-LLR, MALvorn, Reling, Trennnetz, dkl.
Scheiben,Alu´s, LW-St.,VS-/LRHV 54Tkm, 13.990,– €*
Audi A 5 Coupe 2,0 TDi, Bj.2012, 130 KW (177 PS),
EU5, DPF, Gr.Pl., ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatr., 6-Gang,
Start/Stop, Bi-Xenon, LED-Rückl./-TFL, PDC, Sitzhzg.,
Tempomat, Servo, ZV+FB, Met, vollel.ASP, R/CD, DZM,
BC, NSW, ATA, Aut.Innensp., R-/LSensor, Mufu-LLR,
18´´Alu´s, Sport-FW, 26Tkm,
27.990,– €*
Citroen C 3 Picasso Automatik, Bj.2012, 88 KW (120
PS), EU5, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimaanlage, Automatik,
PDC, Tempomat, Servolenkg., ZV+Fernbed., Metallik,
el.FH, vollel.ASP, R/CD, DZM, NSW, ATA, BC, R-/L-sensor,
Leder-LR+Schaltwippen, 5 Sitze, Get.RSB, LRA, FS-/LRHV,
11.990,– €*
1.Hand, 18Tkm,
Renault Clio 1,2 Authentique Bj. 2007, 55 KW (75
PS), EU4, ABS, Front-/Seiten-/Kopfairbag, Klimaanlage, Kurvenlicht, Servolenkg., ZV+Fernbed., Metallik,
el.FH, Radio/CD, DZ-Meeser, Nebel-SW, Bordcomp.,
Leder-LR, 5 Sitze, get. RS-Bank, Fahrsitz-/Lenkrad-HV,
113 Tkm
4.990,- €*
Ford Galaxy Trend 2,0 TDCi, Bj.2009, 103 KW (140 PS),
EU4, DPF, Gr.Pl.6xAirbag, Klimatr., 6-Gang, Tempomat,
PDCv/h, Sitz-/FS-hzg., Servo, ZV+FB, Met, el.FH/ASP, R/CD/
AUX/SD/Farbnavi, Bluetooth, DZM, NSW, ATA, BC, R-/LSensor, Mufu-LLR, 7 Sitze, var.RSB, MALvorn, dkl.Scheiben,
abn.AHZ, Alu´s, 2.Hd., 131Tkm
12.990,– €*
FORD Focus Titanium 1.6 EZ: 03/11
92 kW, 47.624 km, Grau, met., Klimaautom.,
ESP, ZV, el. Fh., Servo, LMF 10.890 €
MERCEDES Benz Coupe EZ: 07/10
105 kW, 43.317 km, Schwarz, met., Klimaautom.,
ABS, ESP, ZV, el. Fh., Servo, LMF 15.490 €
RENAULT Grand Scénic 1.2 EZ: 09/13
85 kW, 17.465, Beige, met., Klimaautom., ABS,
ESP, ZV, el. Fh., Servo, Navi, EPH 16.990 €
Mercedes E 200 Kompressor Elegance, Bj. 2003, 120
kW (163 PS), EU4, ABS, ESP, BAS, 6xAirbag, Klimatronik,
6-Gang, Tempomat, Servo, ZV+FB, Colorglas, el. FH, el.
ASP+hzb, R/C, DZM, NSW, ATA, BC, aut. Innensp.,R-/LSensor, Mufu-LLR, 5 Sitze, get. RSB, MAL vorn, Holzdecor,
7.990,– €*
Alu´s LW-St., VS-/LRHV, 125 Tkm,
Chevrolet Matiz 1,0 SE, Bj.2009, 49 KW (67 PS),
EU4-Norm, ABS, Fahrer-/Beifahrerairbag, Klimaanlage,
Servolenkg., ZV+Fernbed., Metallik, Colorglas, el. FH,
el. ASP, Radio/CD, DZ-Messer, Nebel-SW, 5 Sitzplätze,
get.RS-Bank, Dachreling, Fahrersitzhöhenverstellung,
3.990,– €*
85Tkm,
Renault Scenic 1,5 dCi FAB Avantage, Mod.2008, 76
KW (103 PS), EU4, DPF, Gr. Pl., ABS, ESP, 4x Airbag, Klima, 6-Gang, Sitzhzg., Tempomat, TFLicht, Servo, ZV+FB,
Met, el. FH, vollel. ASP, R/CD, DVD für Fond, NSW, ATA,
BC, R-/L-Sensor, 5 Sitze, MAL vorn, dkl. Scheiben, MufuLLR, FS-/LRHV 105Tkm,
6.490,– €*
Audi A 6 Avant 3,0 TFSi Quattro, Bj.2009, 213 KW (290
PS), EU5, ABS, ESP, 6x Airbag, Klimatronik, Automatik,
PDC, Bi-Xenon,TFL, Lederl.,Tempo, Sitzhzg, el. VS+Memo,
R/CDW, Farbnavi, MMi, NSW, ATA, BC, Aut. Innensp.,
R-/L-/RDSensor, Mufu-LLR, Reling,Trennetz,17´´Alu´s,AHZ,
19.990,– €*
VS-/LRHV, 106Tkm,
Renault Koleos Night & Day 2,0 dCi Automatik, Bj.
2013, 110 kW (150 PS), EU5, DPF, gr. Pl., ABS, ESP, 6x Airbag, Klimatronik, PDC, Automatik, Bi-Xenon, Tempomat,
Leder, Sitzhzg., voll. ASP, R/CD/AUX/USB/BOSE/Farbnavi/
Bluetooth, aut. Innensp., R-/L-Sensor, Mufu-LLR, dkl. Scheiben, AHZ, el. Panoramadach, 28Tkm, 20.990,– €*
Opel Astra 1,6 CDTi Edition, Bj.2010, 81 KW (110
PS), EU5, DPF, Gr. Pl., ABS, ESP, 6x Airbag, Klimatronik,
PDC, 6-Gang, Tempomat, Sitzhzg, Servo, ZV+FB, Met,
el. FH, el. ASP, R/CD/MP3/AUX, DZM, ATA, BC, MufuLR, 5 Sitze, get. RSB, MAL vorn, Sportsitze, Alu´s, el.
8.990,– €*
LW-ST, LRHV, Vordersitz-HV, 98Tkm,
Mercedes A 170 Automatik Bj.2006 85 KW (115 PS),
EU4, ABS, ESP, 4xAirbag, Klimaanlage, Automatik, Servolenkg., ZV+FB, Metallik, el.FH, el.ASP+hzb., R/CD, DZM,
NSW, ATA, BC, Mufu-LLR, R-/L-Sensor, 5 Sitze, Get.RSB,
MALvorn, Alu´s, dopp.Ladeboden, LW-St., FS-/BFS-/LRHV
105Tkm,
5.990,– €*
VW Golf Plus Comfortline 1,4 FSi DSG Bj.2010 90
KW (122 PS), EU5, ABS, ESP, 6xAirbag, Klimatronik, Automatik, PDCv/h, TFL, Servolenkg., ZV+Fernbed., Metallik, el.FH,
el.ASp+hzb., R/CD, DZM,ATA, BC, Ledersport-LR, 5 Sitze, Get.
RSB, MALvorn, Reling, LRA, Hängerzug, Designräder+GJR,
VS-/LRHV, LW-St. 57Tkm,
12.990,– €*
über 200 Fahrzeuge unter:
www.renault-koenig.de
17291 Prenzlau ● Schwedter Str.
82  03984-858414
Autohaus Gotthard König GmbH
(Sitz: Kolonnenstr. 31 / 10829 Berlin)
13
Haus & Garten
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Wahl der Bauweise entscheidet über Kosten
Eine neue Studie bescheinigt: Mit Mauerwerk baut man günstigsten
Zinsen teils unter einem Prozent
Frankfurt (Oder). Im Februar
sackten die Zinsangebote einiger Geldinstitute im Fünfjahresbereich erstmalig unter die
Ein-Prozent-Marke. Auch die
Durchschnittswerte haben im
Februar Niedrigrekorde erreicht.
Das ergab eine monatliche Zinsanalyse unter zehn Geldinstituten der Region. In beiden abgefragten Zinsbereichen sanken
die aktuellen Zahlen gegenüber
PROBLEM FASSADE?
Nie wieder streichen
und Folgekosten!
Klinkerbau Tamme
 03 34 56/32 06
www.Tamme-Klinkerbau.de
dem Vormonat um 0,06 Prozent.
Beim Fünfjahreskredit ist man
bei 1,08 Prozent angekommen,
nachdem der Brandenburger
Darlehensnehmer noch zu Jahresbeginn durchschnittlich 1,14
Prozent zahlte. Bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse
erhält man diesen Kredit schon
mit 0,90 Prozent und auch die
Commerzbank präsentiert eine
Null vor dem Komma.
Die Bauzinsen für ein Darlehen
mit zehnjähriger Laufzeit verbilligten sich von 1,46 im Januar auf derzeit 1,40 Prozent.
Mit 1,18 Prozent präsentiert die
Commerzbank das günstigste
Angebot.
Fazit: Obwohl die Bauzinsen so
niedrig sind wie noch nie in der
Geschichte, stellt der weitere Abwärtstrend keine Überraschung
dar.
Matthias Hübner
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich?
Putze platzen ab? Salpeter an den Wänden? Farbe blättert ab? Tapeten wellen sich?
Stockflecken? Unsichtbare Schimmelpilze in der Luft? Gefahr Hausschwamm bei
Holz! Hohe Heizkosten durch Feuchtigkeit im Haus! Schlechtes Wohnklima! Ihr
Haus verliert an Wert! Krank durch feuchte Wände! Besonders gefährdet sind ältere
Menschen und kleine Kinder! Asthma, Allergien, Bronchitis, Kopfschmerzen ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder tapezieren beseitigen Sie erst die Ursache der Feuchtigkeit!
Rufen Sie
uns kostenlos
an!
z.B. 80 m Dach-Neueindeckung mit Tonziegeln
inkl. Neulattung, 20 m Ortgangblech und 10 m
Trockenfirst zum Preis ab
2
€
Wichtige Entscheidung: Wer die Außenwände seines Eigenheims mit Mauerwerk errichtet, kann gegenüber anderer
Konstruktionsarten wie Holz und Beton kräftig sparen.
Fotos: Silka/Massiv mein Haus aus Mauerwerk
Grundriss, Dachform, Kellerfläche: Wer sich als Bauherr den
Traum vom eigenen Haus erfüllen möchte, hat besonders
zu Beginn der Planung etliche
Grundsatzfragen zu klären –
und sieht sich zudem mit großen
Ausgaben konfrontiert, die auf
ihn zukommen. Wie schnell ist
es jetzt passiert, dass man den
Überblick verliert, Kostenfallen
übersieht oder falsche Entscheidungen trifft.
Wer sich jedoch in aller Ruhe
auf das Projekt Eigenheim vorbereitet, entdeckt viele gute
Möglichkeiten, um den Geldbeutel zu schonen. Eine davon
begründet sich bereits in der
Wahl der Bauweise. Entscheiden sich Bauherren bei der Erstellung der Außenwände für
Mauerwerk, können sie im Vergleich zu anderen Konstruktionsarten mit weniger Ausgaben
rechnen. Das belegt nun die aktuelle Studie „Massiv- und Holzbau bei Wohngebäuden“ der
Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. (ARGE) in
Kiel mit ihrem Kostenvergleich
verschiedener Bauweisen. Für
die Untersuchung wurden für
die Konstruktionsarten Mauerwerk, Beton und Holz jeweils
sogenannte Typenhäuser als
Referenzobjekte herangezogen, also typische Einfamilienhäuser, die über eine Wohneinheit, zwei Vollgeschosse und
vier bis fünf Zimmer verfügen.
Um noch mehr Realitätsnähe zu
schaffen, beliefen sich die Berechnungen zudem jeweils auf
ein Typenhaus ohne Keller und
einmal auf eines mit Untergeschoss. Die Ergebnisse sprechen
für alle Varianten eine deutliche
Sprache: Mauerwerk ist die klar
wirtschaftlichste Konstruktionsart. Denn pro Quadratmeter Außenwandfläche fallen für Mauerwerk im Vergleich zu Beton im
Schnitt rund 30 Euro weniger an
Kosten an. Noch größer fällt der
Unterschied im Gegensatz zu
Holz aus. Hier belastet Mauerwerk den Geldbeutel sogar um
knapp 40 Euro weniger. Das
lohnt sich! Der Kostenermittlung wurden dabei jeweils fertig
erstellte Außenwände zugrunde
gelegt – inklusive Innen- und
Außenputz, Dämmung, Fenster und unter der Berücksichtigung von vorhandenen Öffnungen und Stürzen. Das sichert die
Vergleichbarkeit der massiven
Bauweisen zu den Außenwänden aus Holz von Fertighausanbietern. Für die Zusatzkosten
für Putz, Fenster und Co wurde
zudem jeweils die gleiche Ausgangsbasis herangezogen. Die
Studie zeigt allen Bauherren:
Eine Entscheidung für Mauerwerk wirkt sich positiv auf das
Konto aus.
(epr)
***
Mehr Informationen findet man
im Internet unter: www.massivmein-haus.de
Viele Heizungen nicht mehr rechtmäßig
Schätzungen zufolge sind fünf
bis zehn Prozent der Heizungen
in Deutschland nicht rechtmäßig in Betrieb. Grund ist die seit
1. Januar 2015 geltende Regelung, dass Heizungen, die vor
1985 errichtet wurden, nicht
mehr betrieben werden dürfen.
In der Kampagne „Sicher heiz‘
ich“, eine Initiative führender
Pelletunternehmen, werden Sanierer bei der Umstellung ihrer
Heizungsanlage auf Holzpellets
beraten und unterstützt.
Alte Heizungen müssen raus.
Anlagen, die vor dem 1. Januar
1985 installiert wurden, müssen
durch neue Geräte ersetzt werden. Dies regelt die Energieeinsparverordnung (EnEV). Auch
wenn es Ausnahmen gibt, sind
von der Austauschpflicht Hunderttausende Heizungsbesitzer
in Deutschland betroffen. Die
Verbraucherzentrale schätzt,
dass allein in Nordrhein-Westfalen fünf bis zehn Prozent aller
Heizgeräte nicht rechtmäßig betrieben werden.
Ausgetauscht werden müssen
auch all jene Alt-Geräte, welche
die seit 1. Januar 2015 geltenden
strengeren Abgaswerte der Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) nicht erfüllen.
Der Gesetzgeber regelt, wie effizient, umwelt- und klimafreundlich Heizen in Zukunft
sein muss. Alte Heizungen dagegen sind unwirtschaftlich und
klimaschädlich.
Viele Heizungssanierer setzen
bereits auf Holzpellets. Um weitere Modernisierer über die Vor-
3.850,-
Aleksa Dachbau GmbH
kostenlose Beratung vor Ort
AdK 32b, 12681 Berlin
Tel. 030/588 966 81
0800 - 594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Abdichten und Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Kostenlose und unverbindliche
Besichtigung, Analyse, Beratung sowie
Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Eine
Gruppe
20 JAHRE
ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
kurzzeitig
Jetzt noch sichern!
www.mein-atg.de
is
Sonderpre
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde
MM 10
11
MS
Fassadenanstrich adé –
Klinkersystem mit Echtstein-Fassaden
?
e
Etwa alle zehn Jahre müssen die Außenwände gestrichen werad
s
den. Wer die hohen Renovierungskosten sparen will, für den
as ng!
gibt es eine Alternative: Das Fugenleitsystem. Vorteile sind:
F
Sicherung der Hauswand vor thermischen Rissen, vor
er su
hr Lö
I
Frostschäden und Feuchtigkeit. Die Dämmplatten
it ie Weitere Info´s bei: Fa. Tamme,
(K-Wert 031) der Stärken 20 bis 260 mm werden
m nd
e e
im Punktklebeverfahren ausgeglichen, durch
Altkietz 7, 16269 Wriezen,
den umlaufenden Schutzfalz entstehen
em hab
l
Tel. 033456/ 3206
keine Kältebrücken mehr. Die Fugen
ob ir
r
www.Tamme-Klinkerbau.de
sind bereits vorgefertigt.
P W
Märkisches Medienhaus
WIr SuCHen
eInen ASSIStenten
Der GeSCHäFtSFüHrunG (M/W)
zum nächstmöglichen termin.
die unternehmensgruppe der Märkischen Verlags- und druckhaus
Gmbh & co. kG gibt unter anderem die Märkische Oderzeitung,
weitere regionale Tageszeitungen sowie wöchentlich erscheinende
anzeigenblätter heraus und ist auch in zahlreichen anderen
Geschäftsfeldern aktiv. in unserem Verbreitungsgebiet Brandenburg
sind wir mit unseren Produkten führend im Leser- und Werbemarkt.
Heizungsmodernisierer. Ausgetauscht werden müssen all jene Altgeräte, welche die seit 1.
Januar 2015 geltenden strengeren Abgaswerte der BImSchV nicht erfüllen.
Foto: ag
züge des Heizens mit den
gepressten Holzstäbchen zu informieren, haben die Pellet-Kesselhersteller KWB und ÖkoFEN
sowie die Pelletlieferanten German Pellets und FireStixx die gemeinsame Kampagne „Sicher
heiz‘ ich“ ins Leben gerufen.
Denn Heizen mit Holzpellets ist
eine sichere Entscheidung für die
Zukunft, weil der Rohstoff Holz
– im Gegensatz zu Öl und Gas
– auch künftig sicher zur Verfügung steht, und weil Holzpellets
sicher für Natur und Umwelt
sind.
Zudem haben sich Pellets in den
vergangenen Jahren als überaus
preissicher erwiesen – mit im
Schnitt 20 bis 40 Prozent Preisvorteil im Vergleich zu Öl. Viele
bereits installierte Pelletheizanlagen, sowohl im Altbau als auch
im Neubau, zeigen, dass die Kesseltechnik mit Wirkungsgraden
über 96 Prozent effizient und
dank des vollautomatischen Betriebs für den Verbraucher auch
komfortabel ist.
Der Energieverbrauch kann dank
der leistungsfähigen Verbrennungstechnologie um bis zu 30
Prozent gesenkt werden.Die
Bundesregierung unterstützt die
Anschaffung von Pelletheizungen mit mindestens 3 000 Euro
Förderung (www.bafa.de). Dazu
erhalten Heizungssanierer im
Rahmen der Aktion „Sicher heiz‘
ich“ eine dreijährige Preisgarantie für ihren jährlichen Pelletbedarf oder wahlweise einen
einmaligen Heizkostenzuschuss.
Voraussetzung ist, dass sie bis
zum 31. Juli 2015 eine Pelletheizung der Aktionspartner kaufen.
(roe)
***
Weitere Infos und Anmeldungen
für „Sicher heiz‘ ich“ im Internet
auf www.mit-pellets.de
IHr PrOFIl
• abgeschlossenes Studium der Medienoder Betriebswirtschaft bzw. eine
vergleichbare Qualifikation durch bereits
vorhandene Erfahrungen im Bereich
Geschäftsführungsassistenz
• Kenntnisse im Projektmanagement
• selbständige und strukturierte Arbeitsweise
• Ausgeprägtes konzeptionell-strategisches
Denkvermögen
• hohes Maß an Belastbarkeit, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Loyalität, Diskretion
• sicherer Umgang mit den MS-OfficeAnwendungen, insbesondere Powerpoint
und Excel
• Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit
• Führerschein Klasse B
IHre AuFGAben
• Unterstützung der Geschäftsführung
in kaufmännischen und
betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
• Planung, Durchführung und Auswertung
von Verlagsprojekten
• Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen
für die Geschäftsführung
• Erstellen von Statistiken und Analysen
• selbständige Bearbeitung von Sonderaufgaben
SInD SIe IntereSSIert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen – gern per E-Mail
mit Angabe des frühestmöglichen
Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung
bis spätestens 20. März 2015.
Märkisches Verlags- und Druckhaus
GmbH & Co. KG Frankfurt (Oder)
Personalabteilung
Postfach 1178
15201 Frankfurt (Oder)
bewerbung@moz.de
ORANIENBURGER
GENERALANZEIGER
Märkischer Sonntag
Märkischer Markt
MÄRKISCHE ZEITUNG
RUPPINER ANZEIGER
MÄRKISCHE ZEITUNG
GR ANSEE-ZEITUNG
MOZ.de
14
Rat & Tat
Gesund und
vollwertig ernähren
Märkischer Markt
11./12. März 2015
Angermünde/Schwedt
Modefrühling
Zufrieden durchs Leben
Ballerinas dürfen peppig leuchten
Aktuelle Studie: Fünf Wege zu mehr Lebensfreude
Die neuen Kinderschuhe zeigen sich farbenfroh in Rosa, Flieder, Türkis und Himbeere mit schönen Details
Bekommt der Körper infolge einer einseitigen Diät zu wenig
Magnesium, kann dies
vielfältige Störungen
nach sich ziehen.
Foto: djd
Ein paar Kilo müssen runter von den Hüften, das nehmen sich viele Menschen
immer wieder vor und beginnen eine Diät. Dass dabei der wichtige Mineralstoff
Magnesium auf der Strecke
bleiben kann, bedenken
sie meist nicht – und streichen magnesiumreiche Lebensmittel wie etwa Nüsse
von ihrem Speiseplan, weil
diese zu viele Kalorien haben. Oft wird stattdessen fast
nur noch Obst und Gemüse
gegessen, das zwar viele
Vitamine, aber wenig Magnesium enthält.
Eine vollwertige Ernährung
mit Nüssen, Weizenkeimen,
Vollkornprodukten, Haferflocken und Hülsenfrüchten
versorgt den Körper mit Magnesium. Doch es gibt Zeiten,
in denen sich der Bedarf erhöht: So sorgt Stress dafür,
dass Magnesium verstärkt
über den Urin ausgeschieden wird. Menschen mit
Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes benötigen ebenfalls oftmals mehr
von dem Mineralstoff. Auch
Medikamente wie Entwässerungstabletten können Magnesiumverluste zur Folge haben, die sich zum Beispiel
durch Magnesium-Orotat
ausgleichen lassen.
djd
Ob im Kindergarten oder auf der
Familienfeier: Die meisten kleinen Mädchen und Jungen wollen modisch gekleidet sein und
haben genaue Vorstellungen davon, was sie gerne anziehen.
Schuhe etwa sollen vor allem
bunt und fröhlich sein. Gerade
im Frühling und Sommer dürfen
Ballerinas, Sandalen und Co. in
peppigen Tönen leuchten.
Bei den Mädchen spielen 2015
helle Kreidetöne wie Rosa, Flieder, Türkis und Himbeere eine
wichtige Rolle. Sogenannte Metallic-Details, Nieten und dezente Lochungen setzen dabei
schöne Akzente.
Bei den Formen dominieren
Riemchensandalen, Ballerinas,
Sneakers und leichte SummerBooties. Diverse Sneaker-Varianten in Türkis, Apfelgrün und
Aqua stehen bei den Jungs hoch
im Kurs. Den Kontrast dazu bilden helle Sohlen.
Trendige
Qualitätskinderschuhe, wie etwa die Modelle
des Traditionsherstellers „Elefanten“, sollten den Sprösslingen aber nicht nur gefallen, sondern auch gut passen.
Sowohl zu kleine als auch zu
große Schuhe sind schädlich für
Kinderfüße und können später
zu Fußdeformationen führen.
Bei zu großen Schuhen hat der
Fuß keinen Halt im Schuh und
stößt – ebenso wie bei zu kleinen Schuhen – mit den Zehen
an die Fußspitze. Tipps zum
Schuhkauf gibt es beispielsweise unter www.elefanten.de.
Allein auf das Urteil der Kleinen können sich Eltern nicht
verlassen. Auch die Daumenprobe bietet keine Sicherheit,
da Kinder reflexartig die Zehen
einziehen, wenn darauf Druck
ausgeübt wird. Besser ist es, die
Füße in einem Fachgeschäft mit
Hilfe eines verlässlichen Maßsystems wie dem sogenannten
WMS-Fußmessgerät ausmessen
zu lassen. Dabei wird sowohl
die Schuhlänge als auch die
Ballenweite gemessen. Außerdem erfüllen Schuhe mit dem
WMS-Siegel strenge Kriterien
bezüglich Qualität und Schadstofffreiheit.
„Da Kinderfüße zwei bis drei
Größen pro Jahr wachsen können, lässt man die Füße am besten alle drei Monate messen“,
raten die Experten vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.
Vor allem bei kleinen Kindern
sollte man zudem darauf achKleine Mädchen und Jungen haben genaue Vorstellungen ten, dass die Schuhe eine flexidavon, was sie gerne anziehen. Schuhe etwa sollen vor al- ble Sohle haben.
djd
lem bunt und fröhlich sein.
Fotos: djd/Deichmann
Tipps zum
Schuhkauf
o Schuhe am besten nachmittags kaufen, da sich Füße im
Laufe des Tages ausdehnen.
o
Kinderschuhe sollten
leicht und flexibel sein, aus
atmungsaktiven Materialien
bestehen und rutschfeste Sohlen haben.
o Auf ausreichend Platz in
der Schuhspitze achten.
o Modelle mit Klettverschluss oder Schnürsenkeln
lassen sich individuell verstellen.
Der ideale Kinderschuh ist nicht nur modisch, sondern
auch passgenau, leicht und bequem.
Prioritäten setzen: Wichtig für das eigene Glück ist es,
eigene Werte, Ziele und Bedürfnisse zu identifizieren.
Foto: djd/fischerAppelt/Coca-Cola Happiness Institut
Jeder ist bekanntlich seines eigenen Glückes Schmied. Doch
je vielfältiger die Möglichkeiten in der modernen Welt sind,
desto schwieriger wird es augenscheinlich auch, den Weg
zu individueller Lebensfreude
zu finden. Was bedeutet Glück
heute und in Zukunft, angesichts von virtuellem Arbeiten, bunter Patchworkfamilien
und einer immer mobileren
Gesellschaft? Dieser Frage gingen elf Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Medien
im Auftrag des Coca-Cola Happiness Instituts auf den Grund.
Ihr Ergebnis: fünf Handlungsstrategien für mehr Zufriedenheit und Lebensfreude.
Die vielfältigen Angebote unserer Welt sind verlockend
– und eine Herausforderung
zugleich. Wir werden flexibler, sind offen für neue Jobs
und Menschen. Kurz: Wir leben schneller als unsere Eltern
und Großeltern. Umso wichtiger sei für den Einzelnen,
„man selbst“ zu bleiben. Die
fünf Empfehlungen der Experten helfen dabei.
Tipp Nummer eins lautet,
eigene Werte, Ziele und Bedürfnisse zu identifizieren und
Prioritäten zu setzen. Daraus
entsteht eine „Vision“ für
das eigene Leben. Als zweites Glücksrezept empfehlen
die Fachleute, in soziale Beziehungen zu investieren. Gerade in der heutigen Zeit sei
es wichtig, die Balance zwischen engen und losen Kontakten zu halten.
Glücksrezepte
Die dritte Empfehlung: ein
aktives Zeitmanagement entwickeln, Zeit für Arbeit und
Privatleben konsequent planen. Dazu gehöre es auch, die
berufliche Erreichbarkeit einzuschränken und sich Auszeiten zu gönnen.
Achtsamkeit und Konzentration üben, das ist der vierte
Faktor für mehr Lebensfreude.
Zufriedener ist, wer Ablenkungen vermeidet, den eigenen
Perfektionismus reduziert und
bewusst Prioritäten setzt.
Der fünfte Weg zu mehr Glück
ist gleichermaßen einfach wie
kompliziert: Das Leben aktiv
gestalten. Wichtig ist es nach
Ansicht der Experten, Lebensfreude aus verschiedenen Quellen zu ziehen und
beispielsweise die einseitige
Fokussierung auf die Arbeit
zu vermeiden.
djd
Märkischer Markt
Verschenken Sie zu Ostern einen Reisegutschein
mit acht Sonnenhotels zur Wahl!
3 Tage im Doppelzimmer oder Einzelzimmer mit Frühstück,
Halbpension oder All-Inclusive-Verpflegung je nach Angebot
des Hotels!
2x Ü. „All Inclusive“
2x Ü. „Halbpension“
2x Ü. „All Inclusive light“
Gutschein
nur € 89,pro Person
2x Ü. „Halbpension“
* nur in der Vor- & Nachsaison
sh BAYERISCHER HOF
Bayerischer Wald/Waldmünchen
2x Ü. „Frühstück“
sh HAFNERSEE
Österreich/Kärnten
sh WOLFSHOF
Naturpark Harz/nahe Goslar
2x Ü. „Halbpension“
sh FÜRSTENBAUER
Bayerischer Wald/Bodenmais
sh EICHENBÜHL
Bayerischer Wald/Langdorf
2x Ü. „Halbpension“
sh HOHER HAHN
Erzgebirge/Schwarzenberg
sh FELDBERG AM SEE
Mecklenburg-Vorpommern/Feldberg
2x Ü. „All Inclusive“
sr MALTSCHACHER SEE
Österreich/Kärnten
Die Gutscheine haben Gültigkeit bis zum 31.12.2017 und können jeweils nach Verfügbarkeit (Feiertage ausgeschlossen) gebucht werden.
Sie erhalten von uns einen Gutschein und können den Termin selbst bestimmen.
Rufen Sie uns an: 0800 / 77 44 555 (gratis) oder unter: 0 53 21 / 68 55 40 | Buchungs-Code: MM-1503-OGA | Mail: zentralreservierung@sonnenhotels.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
239
Dateigröße
11 230 KB
Tags
1/--Seiten
melden