close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer des Betriebsärztlichen Dienstes - Ludwig

EinbettenHerunterladen
Ihre Betriebsärzte
Betriebsärztlicher Dienst
Dr. med. Winfried Kapfhammer
Leitung
Arzt für Arbeitsmedizin
Goethestr. 31
80336 München
E-Mail: winfried.kapfhammer@lmu.de
Dr. med. Silke Kadlez-Gebhardt
Betriebsärztin
Goethestr. 31
80336 München
E-Mail: silke.kadlezgebhardt@lmu.de
Anschrift
Betriebsärztlicher Dienst der LMU
Goethestr. 31
80336 München
Betriebsärztlicher
Dienst der LMU
So erreichen Sie uns
Der Betriebsärztliche Dienst befindet sich in zentraler
Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
für Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter der LMU
U3/U6/U2: Haltestelle Sendlinger Tor
U3/U6: Haltestelle Goetheplatz
S-Bahn/U-Bahn und Tram: Haltestelle Hbf
Hauptbahnhof
1
Bayerstraße
Goethestraße
aße
Paul-Heyse-Straße
Sonnenstr
Dr. med. Vollert Lüthje
Betriebsarzt
Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin
Goethestr. 31
80336 München
E-Mail: vollert.luethje@lmu.de
Schwanthalerstraße
13:00 – 15:00 Uhr
Falls vorhanden, bitte Impfausweis mitbringen.
Keine Voranmeldung erforderlich.
ße
Jeden Montag:
s t ra
Unsere Impfsprechstunde
nen
Tel.: 089/ 2180-73 90 4 oder -73 90 6
Fax: 089/ 2180-73 90 7 oder E-Mail: betriebsarzt@lmu.de
Goethestraße
Anmeldung, Sekretariat
Son
Montag – Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 – 13:00 Uhr
BÄD
Goethestraße
Zu folgenden Zeiten sind wir für Sie da
konzept und design: kommunikation & presse lmu, c.olesinski
Landwehrstraße
Pettenkoferstraße
Chirurgische
Klinik der
LMU München
ße
umstra
Nußba
Medizinische Klinik
der LMU München
Li
n
u
dw
rm
str
aß
e
Li
nd
wu
str
aß
e
Hauptbahnhof Ausgang Süd
Sendlinger Tor
3 Goetheplatz
BÄD Goethestraße 31
Betriebsärztlicher Dienst
(BÄD) der LMU
1
3
2
rm
Der Betriebsärztliche
Dienst
Unsere Aufgaben
Gesundheitsförderung
Der Betriebsärztliche Dienst ist eine Einrichtung der
Ludwig-Maximilians-Universität München und direkt
dem Vizepräsidenten für den Bereich Wirtschafts- und
Personalverwaltung unterstellt.
Die Aufgaben des Betriebsarztes sind im Arbeitssicherheitsgesetz, § 3, festgelegt. Dies sind insbesondere:
Ein Anliegen des Betriebsärztlichen Dienstes ist auch,
die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
über den beruflichen Kontext hinaus zu erhalten und
zu fördern. Zum Beispiel durch:
Wir verstehen uns als Dienstleister sowohl für die Vorgesetzten als auch für die Beschäftigten der Universität
und unterstützen diese bei der Umsetzung des medizinischen Arbeitsschutzes.
Unser Ziel ist die Gesunderhaltung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Arbeit.
Betriebsärztinnen und Betriebsärzte unterliegen ebenso
der ärztlichen Schweigepflicht wie alle anderen Ärzte
auch.
Beratung des Arbeitgebers in allen Fragen des
medizinischen Arbeitsschutzes
Durchführung von arbeitsmedizinischen
Vorsorgeuntersuchungen
Gesundheitskurse
Betriebsbegehungen und Arbeitsplatzbesichtigungen
Aktionstage zur Förderung der Bewegung
Motivation der Beschäftigten, den Arbeitsschutz
einzuhalten
Seminare zur Stressbewältigung
Beratung zum Mutterschutz
Nichtraucherschutz
Verbesserung und Durchsetzung des Hautschutzes
Beratung zur gesunden Ernährung
Angebot einer Check-up-Untersuchung
Ratschläge zu »gesund älter werden«
Darmkrebsvorsorgeaktionen
Verabreichung von beruflich erforderlichen
Schutzimpfungen
Unterstützung bei Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen
Beratung und Untersuchung von Beschäftigten, die
einen Zusammenhang zwischen ihrer Erkrankung und
ihrer beruflichen Tätigkeit sehen
Ausführliche Informationen zu den Angeboten des
Betriebsärztlichen Dienstes finden Sie unter:
www.lmu.de/betriebsarzt
Weitere Informationen
Weiterführende Informationen rund um das Thema
Beratung finden Sie unter:
www.lmu.de/betriebsarzt/beratungsstelle
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 315 KB
Tags
1/--Seiten
melden