close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung Große Henner Henkel- und Cilly Aussem

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung
Große Henner Henkel- und
Cilly Aussem-Spiele
Vor- und Endrunde vom 23. – 26. April 2015 in Hannover
AUSSCHREIBUNG
Veranstalter:
Deutscher Tennis Bund e.V.
Ausrichter:
Niedersächsischer Tennisverband e.V. (NTV)
Platzanlagen:
Deutscher Tennisverein Hannover e.V.
Theodor-Heuss-Platz 6
30175 Hannover
Tel.: 0511-817470 (Büro)
Fax: 0511-853802
www.dtvhannover.de
Zeitplan:
Training:
Abgabe der
Mannschaftsmeldung:
Vorrunde:
Endrunde:
Finale:
Spielerabend:
HTV Hannover e.V.
Bonnerstr. 12
30173 Hannover
Tel.: 0511-887614
Fax: 0511-801240
www.htv-hannover.de
Donnerstag, 23.04.2015, ab 14:00 Uhr
Donnerstag, 23.04.2015, bis 14.00 Uhr (beim OSR)
Donnerstag, 23.04.2015, ab 16:30 Uhr
Freitag, 24.04.2015, ganztägig
Samstag, 25.04.2015, vormittags
Samstag, 25.04.2015, ab ca. 15:00 Uhr
Sonntag, 26.04.2015, ab 09:00 Uhr
Freitag, 24.04.2015, ab ca. 19:00 Uhr
Meldungen:
Bitte zur Vorbereitung der CA/HH-Spiele eine namentliche Meldung auf dem
Meldeformular an die Geschäftsstelle des NTV und den DTB per Fax (0511
800598-23 und 040 41178-228) oder E-Mail (valentin.franke@ntv-tennis.de
und mirco.westphal@tennis.de) schicken.
Meldeschluss:
Montag, 23. März 2015
Turnierleitung
Maike Müller, Sarah Rudolph, Corinna Böttcher, Moritz Engel, Valentin Franke
Turnierausschuss:
Dr. Eva-Maria Schneider, DTB-Vizepräsidentin Jugendsport
Klaus Eberhard, DTB-Sportdirektor
Gottfried Schumann, Präsident NTV
Andrea Kalbe, Jugendwartin NTV
Volker Jäcke, Oberschiedsrichter
Mirco Westphal, DTB-Jugendsport
sowie je ein Vertreter der teilnehmenden Verbände
Oberschiedsrichter:
Volker Jäcke (DTB-A-OSR), Jens Langkopf (DTB-A-OSR)
Organisation:
Andrea Kalbe (NTV), Valentin Franke (NTV)
Mirco Westphal (DTB)
Turnierarzt:
Diensthabende Ärzte in Hannover
Presse:
Sybille Schmidt
Partner der Veranstaltung
Offizieller Versicherer DTB e.V.
Ausschreibung
Große Henner Henkel- und
Cilly Aussem-Spiele
Vor- und Endrunde vom 23. – 26. April 2015 in Hannover
TURNIERBESTIMMUNGEN
Teilnehmer:
Vorrunde: Die von den Landesverbänden gemeldeten Mannschaften
Endrunde: Die vier Siegermannschaften der Gruppenspiele aus der Vorrunde
Mannschaften:
Eine Mannschaft besteht aus mindestens zwei und höchstens vier
Spieler/Spielerinnen mit deutscher Staatsangehörigkeit der AK U15 (Jg. 2000- und jünger).
Spieler und Spielerinnen ohne deutsche Staatsangehörigkeit sind
nicht spielberechtigt.
Es werden zwei Einzel und ein Doppel gespielt. Dabei dürfen bis zu 4
Spieler/Spielerinnen eingesetzt werden. Es wird empfohlen mit 4 Spieler/Spielerinnen anzureisen, da in der Vorrunde evtl. an einem Tag 2
Spiele ausgetragen werden müssen.
Durchführung der
Vor- und Endrunde:
Die Durchführung erfolgt nach der DTB-Wettspielordnung § 11, 4a und 4b,
die Vorrunde wird je nach Zahl der teilnehmenden Mannschaften in 3-eroder 4-er-Gruppen gespielt.
In allen Spielen wird der 3. Satz als Match-Tie-Break bis 10 ausgetragen.
In allen Doppeln kommt es zur Anwendung der No-Ad-Zählweise.
Die Feststellung der Spielstärke der teilnehmenden Mannschaften erfolgt auf
Basis der aktuellsten, durch den DTB veröffentlichten, DTB-Jugendrangliste
U15 und jünger, nach der Summe der 2 ranglistenbesten, anwesenden Spielern/-innen des jeweiligen Landesverbandes bis Rang 150.
Für die Feststellung der Spielstärke (Reihenfolge) ist die Anwesenheit der Spieler/Spielerinnen bei Abgabe der Einzelmeldung am Donnerstag (23.04.2015)
maßgebend. Die danach ermittelter Reihenfolge (1 bis 8) gilt als Grundlage für
die Festlegung der Gruppeneinteilung.
In jeder Begegnung wird zunächst das Doppel, gefolgt von den Einzeln,
gespielt. Das Doppel der ersten Begegnung wird bereits am Donnerstagnachmittag gespielt.
Gruppeneinteilung: Vorrunde:
Gruppe 1 = Nr. 1 / Nr. 8
Gruppe 2 = Nr. 2 / Nr. 7
Gruppe 3 = Nr. 3 / Nr. 6
Gruppe 4 = Nr. 4 / Nr. 5
Die restlichen Mannschaften werden zugelost.
Partner der Veranstaltung
Offizieller Versicherer DTB e.V.
Ausschreibung
Große Henner Henkel- und
Cilly Aussem-Spiele
Vor- und Endrunde vom 23. – 26. April 2015 in Hannover
Die Gruppensieger werden wie folgt ermittelt:
Bei Sieggleichheit entscheiden zunächst die gewonnen Matches, dann die gewonnenen Sätze, danach die gewonnenen Spiele. Es zählt kein direkter Vergleich.
Endrunde:
1. aus Gruppe 1 gegen 1. aus Gruppe 4.
1. aus Gruppe 3 gegen 1. aus Gruppe 2.
Die Sieger der Halbfinalspiele spielen um Platz 1.
Der 3. Platz wird nicht ausgespielt.
Aus organisatorischen Gründen muss bereits am Anreisetag (Donnerstag 23.04.2015,
nach der Anreise) die Spielstärke der Mannschaften festgestellt werden, d.h. alle Spieler/Spielerinnen, die zur Setzung zählen (1 und 2) sollen, müssen zu diesem Zeitpunkt anwesend sein, zumindest sichergestellt sein, dass sie zu Beginn bei Aufstellung der Mannschaften für das erste Doppel anwesend sind (sie müssen allerdings nicht notwendig eingesetzt werden, d.h. es können auch die Nr. 3 und Nr. 4 Doppel spielen).
Deshalb: Abgabe der Mannschaftsmeldung: Donnerstag, 23.04.2015, bis 14.00 Uhr
(beim OSR).
Platzverteilung:
Für jeden Mannschaftswettkampf stehen 2 Plätze zur Verfügung. Beide Einzel werden
parallel gespielt. Bei Unbespielbarkeit der Plätze werden die Spiele vom OSR in die Halle
verlegt.
Captain:
Jede teilnehmende Mannschaft stellt einen Captain (Mannschaftsführer/-in),
der/die kein Jugendlicher sein darf.
Captains-Meeting:
Donnerstag, 23.04.2015 - 15.00 Uhr – beim Deutschen Tennisverein Hannover (DTV)
mit Auslosung der Gruppen nach den anwesenden Spieler/Spielerinnen.
Freitag, Samstag und Sonntag - ca. 30 Minuten von Spielbeginn
Ballmarke:
Wilson Tour Germany
Schuhe:
Sandplatzschuhe
Bei Regen kann der OSR die Spiele in die Halle verlegen. Es sind dann Hallenschuhe mit
glatter Sohle erforderlich.
Ordnungsgeld:
Gemäß Beschluss der Kommission der Verbandsjugendwarte vom 18. November 2012 ist
bei einer verspäteten Absage (1 Woche vor Turnierbeginn) einer Mannschaft
die Zahlung eines Ordnungsgeldes i.H. von EUR 1.000,- fällig.
Partner der Veranstaltung
Offizieller Versicherer DTB e.V.
Ausschreibung
Große Henner Henkel- und
Cilly Aussem-Spiele
Vor- und Endrunde vom 23. – 26. April 2015 in Hannover
UNTERKUNFT+VERPFLEGUNG
Hotel für
Spieler/Betreuer/
Funktionäre:
GHOTEL hotel & living Hannover
Lathusenstraße 15
30625 Hannover
Kosten:
DZ: 55,00 €/Nacht inkl. Frühstück und EZ: 45,00 €/Nacht inkl. Frühstück
Buchungsfrist:
23.03.2015 direkt im Hotel unter dem Stichwort
„Cilly Aussem-/ Henner Henkel-Spiele“
Verpflegung:
für vier Personen je Mannschaft ab Donnerstagabend bis Samstagmittag
(Vorrunde) bzw. bis Sonntagmittag (Endrunde).
Zusätzliche Kosten:
Die Kosten der Anreise und Übernachtung, sowie die Verpflegung von mehr als vier Personen pro Mannschaft, müssen von den teilnehmenden Landesverbänden selbst getragen
werden.
Für organisatorische Fragen steht Ihnen im Vorfeld der Meisterschaft Andrea Kalbe, Tel.: 05751-951515, E-Mail: andrea.kalbe@paw-rinteln.de zur Verfügung. Während der Meisterschaft informieren Sie sich bitte über das Turniertelefon
unter 01573-2861511.
Verteiler:
Anlagen:
Partner der Veranstaltung
Geschäftsstellen der LV / KVJ / AJS / Bundestrainer
Mannschaftsmeldung
Hotelbuchungsformular
Offizieller Versicherer DTB e.V.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
262 KB
Tags
1/--Seiten
melden