close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

COPSOQ-Fachtagung

EinbettenHerunterladen
COPSOQ - Rechte und Aufgaben des Lehrerrats
Auswertung der Schulberichte und Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der psychosozialen Arbeitsbedingungen – Fachtagung am 9. März 2015
Zeit und Ort
Alle Schulen im Bezirk Detmold, die an der Erhebung der psychosozialen
Belastungen teilgenommen haben, erhalten die Ergebnisse der COPSOQBefragung in Form eines Berichts der Freiburger Forschungsstelle Arbeits- und
Sozialmedizin (FFAS) im Februar/März 2015. Die schulspezifische Auswertung
dieser Berichte soll den Schulen ermöglichen, Belastungsschwerpunkte zu
erkennen, Belastungen abzubauen und hierzu Hilfe und Unterstützung
einzuholen. Der Lehrerrat hat dabei eine wichtige Rolle sowohl auf der
Grundlage des Schulgesetzes, des Sozialgesetzbuches IX als auch bei der
Übernahme von Personalratsaufgaben nach dem LPVG. Er vertritt die
Interessen der Beschäftigten auch in diesem Bereich gegenüber der
Schulleitung.
Die Tagung findet statt
am
Montag, den 9. März
2015
Sie findet zentral in
Herford statt. Nach
Anmeldung erhalten alle
TeilnehmerInnen und
Teilnehmer ein
Bestätigungsschreiben an
die Schule mit genauer
Tagungsanschrift
Anmeldung
09:00 Uhr
Begrüßung, Regularien, Vorstellungsrunde, Kartenabfrage
09:30 Uhr
Psychosoziale Belastung am Arbeitsplatz und der Prozess der
Gefährdungsbeurteilung
10:30 Uhr
Auswertung des Schulberichts – aber wie?
Von der Erfassung zum Abbau von Gefährdungen
10:30 Uhr
Kaffeepause
10:45 Uhr
Auswertung des Schulberichts (Gruppenarbeit)
13:00 Uhr
Mittagspause
13.45 Uhr
Vorstellung der Ergebnisse im Plenum
14:45 Uhr
Kaffeepause
15:00 Uhr
Rechtliche Grundlagen, Zuständigkeiten und
Handlungsoptionen
15:45 Uhr
Weiteres Vorgehen für die Entwicklung von Maßnahmen
16:15 Uhr
Rückblick – Blitzlicht – Ausblick
GEW NRW
v.i.S.P. Dorothea Schäfer
www.gew-nrw.de
Bitte senden Sie zur
Anmeldung eine Mail an
svenja.tafel@gewnrw.de
Die Anmeldung muss
folgende Angaben enthalten:
Name, Vorname
Vollständige
Schulanschrift
oder Schulnummer
Tagungsbeitrag
Anders als bei Fortbildungen für Lehrerräte,
ist diese Fachtagung für
die TeilnehmerInnen
kostenpflichtig. Wir
erheben einen Tagungsbeitrag von 60,- €.
IBAN: DE50 430 101 11
151 090 53 00
Stichwort:
Copsoq-Fachtagung &
Nachname, Vorname
Natürlich kann der
Kostenbeitrag aus dem
schulischen Fortbildungsbudget bestritten
werden.
Sonderurlaub
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
294 KB
Tags
1/--Seiten
melden