close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienste und Veranstaltungen - Kirche Dortmund

EinbettenHerunterladen
Pfarrgemeinde St. Immaculata Scharnhorst
im Pastoralverbund Derne – Kirchderne - Scharnhorst
Gottesdienste und Veranstaltungen
KW 12/2015 – 15. bis 22. März 2015
4. Fastensonntag (Laetare)
15. 3. 2015
9.30 Familiengottesdienst: Hochamt für + Eduard Respondek; Jahresgedächtnis für +
Pastor Otto Vogel; für + Erhard Kutzka; für +
Henryka Repko
Kollekte: für das Caritas Baby Hospital
17.00 Kreuzwegandacht
Montag
16. 3. 2015
Wir denken an Sie!
Wir gratulieren allen Gemeindemitgliedern
herzlich, die in dieser Woche ein persönliches Fest feiern: alles Gute und Gottes Segen! Den Kranken wünschen wir Genesung
und Zuversicht - oder die Kraft, Unheilbares
zu tragen!
15.00 Heilige Messe für die Kranken
19.30 PV-Rat-Sitzung (in Kurl)
Dienstag
10.30
16.30
19.00
19.15
17. 3. 2015
Gymnastik für Frauen I (DJK)
Fit im alter – Gymnastik für Frauen II (DJK)
Kreuzbund
Ökumenischer Chor (Auferstehungsgem.)
Mittwoch
18. 3. 2015
Kollektenergebnisse
Die Kollekte vom 1. 3. 2015 für die Förderung von
Priesterberufen ergab einen Betrag von 100,10 €
und die Kollekte vom 8. 3. 2015 für die Jugendarbeit ergab einen Betrag von 97,57 €.
Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches
Dankeschön!
14.00 Rosenkranzgebet
15.00 Heilige Messe
18.30 Yoga (DJK)
Donnerstag
19. 3. 2015
Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria
16.30 Tanz-Mix für Kidis (5-7 Jahre) (DJK)
17.30 Tanz-Mix für Kidis (8-10 Jahre) (DJK)
18.45 Qi Gong (DJK)
Freitag
20. 3. 2015
keine Gottesdienste und Veranstaltungen
Samstag
21. 3. 2015
11.00 Taufgottesdienst für David Enofe
5. Fastensonntag
22. 3. 2015
MISEREOR-Sonntag
9.30 Hochamt mit Taufe von Moritz Mika; für +
Ursula Kwoczek und Angehörige; für + Herbert Kubina und Angehörige
Kollekte: für das Bischöfliche Hilfswerk
Misereor
17.00 Kreuzwegandacht
Kath. Kirchengemeinde St. Immaculata
Westholz 40, 44328 Dortmund
Öffnungszeiten des Gemeindebüros:
Montag
15.30 – 17.30 Uhr
Mittwoch
15.30 – 16.00 Uhr
Freitag
10.00 – 12.00 Uhr
Pfarrsekretärin: M. Wilhelm
Tel.: 23 13 62
St.Immaculata@t-online.de
Fax: 7 22 39 08
Pfarrheimvermietung: A. Mallmann
a.mallmann@live.de
Tel. 130 23 561
Friedhofsverwaltung: B. Schwilski
friedhof.immaculata@dokom.net
Tel.: 23 65 02
Büro des Pastoralverbundes:
www.kirche-dortmund-nordost.de
Tel. 92 30 20-0
Ansprechpartner Seelsorgeteam:
Reinhard Bürger, Leiter des Pastoralverbundes
r.buerger@kirche-dortmund-nordost.de
Tel. 92 30 20-13
Hans-Dieter Schwilski, Diakon, Ansprechpartner St. Immaculata
h.schwilski@kirche-dortmund-nordost.de
Tel. 23 65 02
In eigener Sache …
„Gottesdienste und Veranstaltungen“ erscheint wöchentlich.
Artikel aus dem Gemeindeleben oder dem Pastoralverbund
sowie Hinweise auf Veranstaltungen im christlichen Kontext
sind jederzeit herzlich willkommen. Redaktionsschluss ist
der jeweilige Mittwoch vor dem Erscheinungswochenende.
Einkehrtag in St. Petrus Canisius
Für den Einkehrtag am nächsten Samstag (21.
März) in der St. Petrus-Canisius-Gemeinde in Husen können Sie sich noch anmelden – entweder nach
dem Gottesdienst in der Sakristei oder telefonisch
unter Tel. 236502 (Schwilski). Abfahrt ist um 14.00
Uhr vom Pfarrheim. Nach einer Einstimmung in der
Husener Kirche und dem Kaffeetrinken gibt es Informationen zum heiligen Petrus Canisius, seinem
Leben und Wirken. Abschließend Besuch der Vorabendmesse um 18.00 Uhr in Husen.
Einladung zum Passionsspiel 2015
Auch in diesem Jahr laden wir wieder ein zum Besuch des Passionsspiels in Wallenhorst/Osnabrück.
Die Aufführung ist am Samstag, 28. März, um 19
Uhr. Die Eintrittspreise betragen 12,-- € für Erwachsene, 8,-- € für Jugendliche und Schüler, 5,-- € für
Kinder. Die Fahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften; Abfahrt ist um 17 Uhr ab Pfarrheim St. Immaculata,
Rückkehr gegen 24 Uhr. Interessenten melden sich
bitte bis zum 22. März bei Hans-Dieter Schwilski
(Tel. 236502).
Osternacht und Osterfrühstück
Am Ostermorgen um 6.00 Uhr feiert die Gemeinde
die Auferstehung Jesu. Anschließend ist – wie in jedem Jahr – im Pfarrheim ein österliches Frühstücksbüfett vorbereitet für einen guten Start in das
Osterfest. Für die Planung bitten wir um Anmeldung zum Frühstück bis zum Dienstag in der
Karwoche (31. März). Kostenbeitrag für Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,-- €. Anmeldungen sind nach
den Gottesdiensten in der Sakristei oder telefonisch
(Tel. 231362, Schwilski) möglich.
Firmung 2015
Im Oktober/November dieses Jahres wird Weihbischof Matthias König in den Gemeinden des Pastoralverbundes das Sakrament der Firmung spenden.
Am 2. März haben sich die Katecheten getroffen,
um erste Absprachen bzgl. der Vorbereitung zu treffen. Die Jugendlichen, die das entsprechende Alter
haben, werden vor Ostern einen Brief erhalten, in
dem sie zu einem ersten Informationstreffen eingeladen werden. Dieses findet statt am 27. April um
19.30 Uhr im Franziskus-Zentrum. An drei Samstagen werden die Firmbewerber in Gruppen von den
Katecheten aus den drei Gemeinden auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Nach bzw. am Ende dieser Kompakttage besuchen die Firmlinge gemeinsam den Gottesdienst in der Gemeinde, in der
der Tag stattgefunden hat. Außerdem sollen sie an
einer zusätzlichen Veranstaltung teilnehmen, z. B.
an der Wallfahrt des Pastoralverbundes, der Firmuni
des Dekanates, an einem Treffen mit dem Weihbischof in Dortmund, an einem Gemeindefest usw.
Zuletzt gehört zur Vorbereitung auch ein Abend der
Versöhnung, an dem die jungen Menschen sich mit
dem Thema Schuld und Vergebung auseinandersetzen und die Gelegenheit haben, in einem persönlichen Beichtgespräch mit sich und Gott wieder ins
Reine zu kommen. Die Firmfeiern sind in St. Bonifatius am 23. Oktober, in der Franziskus-Gemeinde
am 30. Oktober und in St. Immaculata am 6. November, jeweils um 18.30 Uhr.
Manfred Morfeld
Meditation
Am 18. März um 18.00 Uhr lädt das Team „Geprägte Zeiten“ der Franziskus-Gemeinde zu einer
Kreuzwegmeditation in der Fastenzeit ein. In meditativer Weise, mit Texten, Gebeten, Stille und Musik
wollen wir ausgehend vom Kreuzweg Jesu bedenken, wo in unserer Welt Leben durchkreuzt wird. Wir
würden uns über eine große Zahl von Teilnehmern
freuen.
Das Team „Geprägte Zeiten“
Flüchtlinge
Eindrucksvoll ist, wie die Bevölkerung, wie die Menschen in unseren Gemeinden auf den Einzug der
Flüchtlinge in die alte Grundschule in Derne reagieren. Schon bevor die ersten Flüchtlinge einzogen,
kamen viele Menschen zum Tag der offenen Tür.
Und wenige Tage später fanden sich viele Ehrenamtliche in der Unterkunft zusammen, um miteinander zu überlegen, wie sie helfen können. Ein zweites Treffen dieser Art mit noch mehr Beteiligung
fand an diesem Mittwoch statt. Gebraucht werden
Helfer vor allem zur Begleitung, u. a. bei Behördengängen, zur Betreuung der Kinder, für Sprachkurse
und für Sport- und Freizeitangebote. Besonders beeindruckend war aber die Demonstration der Solidarität mit den Flüchtlingen am vergangenen Montag,
als die Nazis zu einer „Mahnwache“ aufgerufen hatten. Etwa 30 bis 40 Rechten standen fast 300 Menschen gegenüber, die sich mit den Flüchtlingen solidarisierten und demonstrierten: „Ihr seid uns willkommen! Hier könnt ihr erst einmal sicher sein.“
Nach der Kundgebung gab es dann für die, die noch
Zeit hatten, einen kleinen Imbiss in der Flüchtlingsunterkunft. Wir werden weiter das Geschehen dort
in Derne beobachten und darüber berichten, was
dort geschieht, und wie Sie, wie wir alle dort helfen
können und unserer christlichen Nächstenliebe Gestalt verleihen können.
Manfred Morfeld
Kinderkartage
Alle Grundschulkinder und vor allem die Kommunionkinder sind zur Mitfeier der Kinderkartage herzlich
eingeladen. Los geht es am Palmsonntag mit den
Gottesdiensten mit Palmweihe in den einzelnen
Gemeinden. Am Gründonnerstag um 15.00 Uhr gedenken wir dann gemeinsam des letzten Abendmahles Jesu. Den Kreuzweg Jesu gehen wir am
Karfreitag um 11.00 Uhr und am Samstag um 11.00
Uhr basteln wir dann eigene Osterkerzen. Höhepunkt ist der Familiengottesdienst am Ostersonntag
um 11.00 Uhr mit anschließender Eiersuche. Alle
Veranstaltungen finden im Franziskus-Zentrum statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und kosten tut
es auch nichts.
Manfred Morfeld
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
93 KB
Tags
1/--Seiten
melden