close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kongressflyer

EinbettenHerunterladen
24. - 25. März 2015, München
Finales
Kongres
sProgram
m
Die Zukunft des
E-Commerce
Customer
Centricity
Dominik Brendel,
HRS
E-Commerce
im B2B
Nico Jung,
MÜPRO
E-Commerce
abroad
Sïmon Saneback,
E-commerce & Cross
Border Specialist
Dr. Oliver Breiden,
METRO Properties /
METRO Group
CrossChannel
Keynote
Christian Drehkopf,
Zalando SE
CrossChannel
Keynote
Sucharita Mulpuru,
Forrester Research
Don Davis,
Internet Retailer
David Mattin,
trendwatching
Florian Hermsdorf,
Otto Group
CrossChannel
Keynote
E-Commerce
im B2B
Michael Schreiber,
Festool GmbH
Customer
Centricity
Stefan Edl,
Facebook
Jetzt anmelden:
internetworld-messe.de
Keynote
Peter Thulson,
shopkick
Keynote
Oliver Leisse,
SEE MORE – Institut für
Trendforschung und
innovative Strategien
Customer
Centricity
Louisa Classen,
Fliesenmax
GmbH & Co. KG
E-Commerce
abroad
Gerard Spatafora,
Millésima SA
InternetWorldMesse
#iwm
24. - 25. März 2015, München
Sehr geehrte Damen und Herren,
der Online-Handel und die zunehmende Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien treibt unsere Wirtschaft
an und führt zu zusätzlichem Wirtschaftswachstum, steigenden
Exporten und mehr Beschäftigung. Aktuelle Entwicklungen und
Trends – wie etwa die Verknüpfung von stationärem und OnlineHandel mit Hilfe von mobilen Technologien und Geräten – zeigen,
dass die fortschreitende Digitalisierung von Prozessen und Lebensbereichen unser aller Leben nachhaltig verändern und in unserer Branche gleichzeitig weiter für Wachstum sorgen wird.
Nicole
Rüdlin,
Frank
Kemper,
Leitung Kongresse
und Messen, Neue
Mediengesellschaft Ulm mbH
Stv. Chefredakteur, INTERNET
WORLD
Business
Diese positive Entwicklung spiegelt sich auch in der Internet
World wieder. Durch kontinuierliches Wachstum in den letzten
Jahren konnte sich die Internet World als führende E-Commerce
Messe in Europa etablieren.
Neu im Kongress 2015: Erstmals bieten wir Ihnen mit einem
internationalen Panel „E-Commerce abroad“ einen Blick in die
E-Commerce-Welt der USA, von China und in europäische
Nachbarländer.
Die Internet World 2015 steht unter dem Motto „Die Zukunft des
E-Commerce“. Seien Sie dabei, wenn namhafte nationale und internationale Aussteller ihre neuesten Entwicklungen zeigen und
Top-Referenten Sie an ihren Erfahrungen teilhaben lassen!
„Im E-Commerce
herrscht Aufbruchsstimmung
in eine neue Ära
des Handels –
lassen Sie sich
inspirieren!“
„Die Internet
World liefert einen
kompakten
Überblick über die
neuesten Trends
und Entwicklungen
im E-Commerce.“
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Smart Emotional
Data Shopping
Cross- E-Commerce
Channel
B2B
Sichern Sie sich Ihr Kongress-Ticket!
Kongress 2-Tages-Ticket 24.-25.03.2015
Ticketpreis EUR 1.090,- zzgl. MwSt.
Kongress 1-Tages-Ticket 24.03.2015 oder 25.03.2015
Jetzt
Ticket
buchen!
Ticketpreis EUR 790,- zzgl. MwSt.
All-Area-Ticket 24.-25.03.2015
Ticketpreis EUR 1.250,- zzgl. MwSt. (Ticket gültig für Internet World und TactixX)
Aktuelle Informationen zu Programm, Referenten und die Anmeldung unter:
Referenten
Arnd Benninghoff,
MTGx
Andreas
Bernt-Bärtl,
Vaillant Group
Erik Bodes,
Vorwerk
Jens-Ole Boelsen,
Otto Group
Sebastian Bomm,
Kommerz — digitale
Marken- & Einkaufserlebnisse GmbH
Katja Felke,
TheKASE
Sven Haiges,
hybris Labs
Philipp Hausser,
medi GmbH /
ITEM m6 & CEP
Dr. David Hoeflmayr,
Thomas-Krenn.AG
Mark Michaelis,
Kaiser‘s
Tengelmann GmbH
Kerstin Pape,
OTTO
Christian Rößler,
Serviceplan Sales
Holger Schmid,
FOCUS
Wolf Sternberg,
Papier Liebl GmbH
Svenja Teichmann,
crowdmedia
Lac Tran,
web2asia
Jan Vichr,
Fashion Days Group
Edda Vogt,
Deutsche Börse AG
2 Hallen
350 Aussteller
Sichern Sie sich
Ihr Messe-Ticket!
Sichern Sie sich
Ihr Party-Ticket!
Messe
2-Tages-Ticket
Internet World Night –
Networking Event
24.-25.03.2015
Messebesuch nach
Vorabregistrierung kostenlos
24.03.2015
Ticketpreis
internetworld-messe.de
EUR 99,- zzgl. MwSt.
Kongressprogramm I Dienstag, 24. März 2015
08.45 – 11.00
KeynoteSession
Eröffnung Internet World – Die Zukunft des E-Commerce
Saal
14b
Dolmetsche
r*
08.45 – 11.00
Moderation: Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter eWeb-Research-Center, Hochschule Niederrhein
The future of shopping
Peter Thulson, VP International Partnerships & Managing Director, Germany, shopkick
Round-Table: Profitabilität von Online Shops
Moderation:
Daniela Zimmer, Redaktion, INTERNET WORLD Business &
Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter eWeb-Research-Center,
Hochschule Niederrhein
Key digital-fueled consumer trends for 2015 and beyond!
David Mattin, Head of Trends & Insights, trendwatching
KeynoteSession
informieren sich vor
dem Online-Einkauf
deutlich intensiver
E-Commerce – Geld verbrennen oder profitabel arbeiten
Marcus Diekmann, Autor und Mitglied im Business-Beirat E-Commerce der INTERNET WORLD Business
11.00 – 11.30
Kaffeepause & Besuch der Messe
Von Multi- zu Cross-Channel
11.30– 13.00
Saal
14c
Digitalisierung am POS
Blackbox „Kunde“
Dolmetsche
Smart Data – Innovation
r*
Moderation: Ingrid Schutzmann, Redaktion,
INTERNET WORLD Business
THE INSPIRATION STORE – Ein stationärer Kanal für
Online-Händler
Dr. Oliver Breiden, Program Office, METRO PROPERTIES /
METRO GROUP und Andreas Häntsch, Head of Shipping
and Local, eBay GmbH
Beyond Commerce: The Journey Towards a Consistent
Customer Experience
Michael Hubrich, Senior Vice President CEC MEE,
hybris Software
Innovationsstrategien für Smart Data im E-Commerce
Dr. Alexander Borek, Senior Consultant,
Gartner Deutschland GmbH
Customer Engagement – wie der Markenkern Kunden zur
Loyalität führt
Dominik Brendel, Director Customer Engagement, HRS
Zentrale Daten für alle Marken: Erfolgreiches Product
Information Management (PIM) bei JAKO-O und in der
HABA-Firmenfamilie | Dr.-Ing. Volker Neundorf, Leiter
Prozess-/ IT-Projektsteuerung, Habermaaß GmbH
Börse in Anlegers Hosentasche | Finanzkommunikation im
Spagat zwischen Röhrenjeans und Cordhose
Edda Vogt, verantwortliche Redakteurin und
Portalmanagerin, Deutsche Börse AG
Smart Data als SaaS Lösung
Filialautodisposition im stationären Lebensmittelhandel
Mark Michaelis, Bereichsleitung Retail Systeme & Services,
Kaiser‘s Tengelmann GmbH
13.00 – 14.00
Mittagspause & Besuch der Messe
It´s
all about mobile
Logistik
Emotional Shopping
Dolmetsche
Personalisierung mit Smart Data
r*
14.00 – 15.30
Moderation: Kay Städele, Redakteur Ressort Digital,
Verlag Werben & Verkaufen GmbH
Moderation: Ingrid Schutzmann, Redaktion,
INTERNET WORLD Busines
M-Commerce: Chancen und Herausforderungen für den
Handel
Florian Hermsdorf, Senior Projektmanager, E-Commerce
Competence Center der Otto Group
Die Kunst Emotionen zu wecken | Wie man mit Female
Commerce Online Shopping zum Erlebnis macht
Philipp Hausser, Online & E-Commerce Manager,
medi GmbH / ITEM m6 & CEP
Top oder Flop – datenbasiertes Display-Advertising in
Realtime bei OTTO | Kerstin Pape, Leiterin Onlinemarketing, OTTO und Ilka Voss, Executive Projektleiterin Online
Marketing, Otto (GmbH & Co KG)
„What you see is not what you get!“ – Shop-Management
im Multi-Device-Zeitalter
Oliver Goerke, Geschäftsführer, piazza blu² GmbH
Online Vertrieb von Fliesen – Ein schmaler Grat zwischen
Emotionalisierung und erklärungsbedürftigem Produkt
Louisa Classen, Head of E- Commerce & Marketing und
Sven Wähnke, Senior Consult E- Commerce,
beide Fliesenmax GmbH & Co. KG
Das Potenzial von Multikanal-Recommendations nutzen –
Chancen und Grenzen der Personalisierung | Dr. Philipp
Sorg, Data Mining Manager und Peter Stahl, Senior
Business Development Manager, beide econda GmbH
Emotional Shopping – Über die Kunst, Licht zu verkaufen
John Agricola, E-Commerce Manager, Occhio GmbH
15.30 – 16.00
Internet of Things
Dolmetsche
r*
Moderation: Holger Schmidt, FOCUS-Chefkorrespondent für die digitale Wirtschaft und Netzoekonom.de
hybris Labs: Connected Retail
Sven Haiges, Technology Strategist at hybris, hybris Labs
Nach Smart Home jetzt Smart Production
Jan Westerbarkey, Unternehmensleitung Westa-Gruppe, Gütersloh
Vortrag in englischer Sprache
*Simultanübersetzung (Deutsch ▸ Englisch)
40%
Kundenbeziehungen international ausbauen und Umsätze
steigern dank Smart Data und personalisierten Mediakampagnen
Heiko Eckert, Head of Online Marketing, mytheresa.com GmbH
Kaffeepause & Besuch der Messe
16.00 – 17.45
Frauen*
13.00 – 14.00
Moderation: Thomas Lang, Geschäftsführer,
Carpathia Consulting GmbH
Success Criteria for Fashion M-Commerce
Christian Drehkopf, Head of Mobile Shop, Zalando SE
als
11.30 – 13.00
Moderation: Svenja Teichmann, Geschäftsführerin,
crowdmedia GmbH
Die neue Rolle der Filiale im Cross-Channel Handel
Daniel Röthlin, CEO, Ex Libris
KeynoteSession
Smart Data
Seerestaurant
Moderation: Thomas Lang, Geschäftsführer,
Carpathia Consulting GmbH
E-Commerce goes Local Shop
Christian Rößler, Head of Connected Retail, Serviceplan
Sales
14.00 – 15.30
11.00 – 11.30
Saal
14b
Customer Centricity
Männer
15.30 – 16.00
Saal
14b
16.00 – 17.45
Von der Evolution zur Revolution!
Wie sich die Menschen, Marken & Märkte verändern.
Lebendige Einblicke aus der Trend- und Consumer
Insightforschung in 50 Metropolen weltweit.
Oliver Leisse, Gründer und Geschäftsführer, SEE MORE
Institut für Trendforschung und innovative Strategien
KeynoteSession
Programmänderung vorbehalten
der deutschen
Internet-Nutzer
hätten Interesse
ihre Lebensmittel
online zu kaufen.*
* W3B Report <<Trends im E-Commerce>>
fittkaumass.de/reports
Kongressprogramm I Mittwoch, 25. März 2015
KeynoteSession
Where the growth is coming in global e-commerce
Don Davis, editor-in-chief, Internet Retailer
09.30 – 10.45
Saal
14b
Different Markets – Different Needs
KeynoteSession
The State of Online Retail in the US: 2015
Sucharita Mulpuru, VP & Principal Analyst, Forrester Research
Kaffeepause & Besuch der Messe
E-Commerce abroad
Von Multi- zu Cross-Channel
10.45 – 11.15
Kaffeepause & Besuch der Messe
Saal
14a
Internationalisierung & Logistik
Saal
14c
Customer Centricity
Customer Experience Management Dolmet
scher *
E-Commerce im B2B
Seerestaurant
Multichannel B2B
11.15 – 13.15
Moderation: Don Davis, editor-in-chief,
Internet Retailer
Moderation: Daniela Zimmer, Redaktion,
INTERNET WORLD Business
Moderation: Svenja Teichmann, Geschäftsführerin,
crowdmedia GmbH
The Death of E-commerce As We Know It
Sïmon Saneback, E-commerce & Cross Border Specialist,
Sweden
Welche Chancen und Herausforderungen bieten sich beim
Aufbau einer neuen internationalen Multi-Channel Marke
Katja Felke, Head of E-Commerce, TheKASE
The Growth Opportunity – China‘s Cross-Border
E-Commerce
Lac Tran, EVP Global E-Commerce, web2asia
Go global – be local! Globalisierung
durch Lokalisierung
Philip Rooke, CEO, Spreadshirt
My Favorite Webshops: Wie Online-Käufer ihre WebshopWahl treffen
Susanne Fittkau, Geschäftsführerin, Fittkau & Maaß
Consulting GmbH
Digitale Transformation.
Ein Traditionsunternehmen wird agil.
Andreas Bernt-Bärtl, Head of Central Digital Marketing,
Vaillant Group
From Retail to E-tail to Me-tail – Examples of successful
ecommerce personalisation strategies
Mark Lewis, Co- Founder, Global CTO & CEO,
AsiaPac Practicology
Grenzenlos wachsen – Wie smarte Fulfillment- und
Retourenlösungen internationale Expansion ermöglichen
Stefan Donat, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing,
Docdata Germany GmbH
Der User im Fokus – User-Experience-Research in der
Otto Group
Jens-Ole Boelsen, Leiter User-Experience, E-Commerce
Competence Center der Otto Group
Old Economy im digitalen Wandel: Multi-Channel Lösung
für den Mittelstand
Nico Jung, Leiter International E-Commerce, MÜPRO
Round-Table: Different Markets, Different Needs
Participants: Sïmon Saneback, Lac Tran, Mark Lewis
Customer Journey from Shop to Screen
Markus Kasperbauer, Bereichsleitung E-Commerce &
Logistik, Sport Bittl
13.15 – 14.15
14.15 – 16.30
E-Commerce abroad
Begrüßung durch den Moderator: Don Davis, editor-in-chief, Internet Retailer
10.45 – 11.15
11.15 – 13.15
Saal
14b
E-Commerce abroad
09.30 – 10.45
Der schmale Grat – Wie sich Conversion und Markeninszenierung im Onlineshop miteinander vereinen lassen
Sebastian Bomm, Geschäftsführender Gesellschafter,
Kommerz – digitale Marken- & Einkaufserlebnisse GmbH
Die digitale Neuausrichtung einer Schweizer Alpenbahn
Michael Kistler, Leiter Marketing-Kommunikation &
E-Business, Rhätische Bahn AG und
Sascha Bader, Senior Consultant, Unic
Mittagspause & Besuch der Messe
Different Markets – Different Needs
Logistik
Konflikt- oder Synergieeffekt
Cross-Channel Marketing
Moderation: Thomas Lang, Geschäftsführer,
Carpathia Consulting GmbH
B2B eCommerce Prozesse – Warum wir dem B2C
hinterher hecheln
Stephan Wenger, eCommerce Manager, Anton Paar GmbH
& B2B Unternehmensberater
E-Commerce und Marke. Wie verhält man sich als Marke
und Hersteller im B2C-Handel?
Andreas Unger, Head of eCommerce, STABILO
International GmbH
Mittagspause & Besuch der Messe
13.15 – 14.15
Dolmetsche
14.15 – 16.30
r*
Herausforderung B2B
Moderation: Don Davis, editor-in-chief,
Internet Retailer
Moderation: Daniela Zimmer, Redaktion,
INTERNET WORLD Business
Moderation: Svenja Teichmann, Geschäftsführerin,
crowdmedia GmbH
Moderation: Thomas Lang, Geschäftsführer,
Carpathia Consulting GmbH
Seamless payment for cultural needs
Christoph Jung, Head of Sales D-A-CH, Ingenico Payment
Services
Round Table – Local-Commerce-Offensive: Wie Münchens
Marienplatz-Händler ihre Multichannel-Zukunft aufbauen
Es diskutieren: Fabian Goehler (Geschäftsführer, Ludwig
Beck Online), Dominik Haupt (Geschäftsführer, Multichannel
Commerce Agentur norisk), Christiane Hoss-Nurminen
(E-Commerce Leitung, Bettenrid), Ralf Mager (Gesamtverantwortlicher E-Commerce Leiter, Lodenfrey), Peter Schön
(Leiter E-Commerce, Sporthaus Schuster)
Emotionalisierung von Marken durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien
Stefan Sobczak, Geschäftsführer, Netshops Commerce
GmbH
Papier Liebl – B2B Commerce im traditionellen Mittelstand
Wolf Sternberg, Leiter eCommerce, Papier Liebl GmbH
From TV to digital Entertainment – the Digital Transformation of the international broadcasting group MTG
Arnd Benninghoff, Deputy CEO MTGx (the digital business
of MTG), CEO of MTGx Ventures
Wild wild East – How to succeed in E-Commerce in
Eastern Europe
Jan Vichr, Founder & Chief Executive Officer,
Fashion Days Group
Our International E-Commerce for Online Wine Sales –
An experience and insights from real world
Gerard Spatafora, E-Commerce & M-Commerce Manager,
Millésima SA
ca. 16.30
Auf dem Weg zum Local Hero – Multichannel
im Einzelhandel
Hermann Hutter, Geschäftsführender Gesellschafter,
„Abt – schöner leben“, Ulm
Chancen und Herausforderungen von Mobile Apps im
Cross Channel Management einer Versicherung
Daniel Hörschläger, Leiter eIT und Dr. Darius Zumstein,
Leiter eAnalytics, beide Sanitas Krankenversicherung
Ende des 2. Kongresstages & Besuch der Messe
Vortrag in englischer Sprache
*Simultanübersetzung (Deutsch ▸ Englisch)
Fallstudie Vorwerk International – Eine Social-MediaPerformance-Kampagne im 5-Länder-Vergleich
Erik Bodes, Global Director Digital, Vorwerk
Performance meets Brand
Stefan Edl, Client Partner Retail, D-A-CH, Facebook
DaWanda – an inspirational and cross channel
marketing experience
Elke von Borcke, Marketing Director, DaWanda GmbH
Internationaler B2B Online-Shop in der Vakuum-Technik:
Ein Spagat zwischen Informations- und Einkaufsplattform
Hartmut Schlee, Leiter E-Commerce, J. Schmalz GmbH
B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke
und Erfolgsfaktoren
Dr. David Hoeflmayr, Vorsitzender des Vorstands, ThomasKrenn.AG
Internationales Online Marketing für regionale Märkte
im B2B
Michael Schreiber, Leiter Online Communication,
Festool GmbH
Ende des 2. Kongresstages & Besuch der Messe
ca. 16.30
Programmänderung vorbehalten
Die Highlights der E-Commerce Messe
Eine Bühne, ein Kamin, ein
Sofa. Einzelinterviews &
Diskussionsrunden mit hochkarätigen Experten
Themenspezifische Guided
Tours unter kompetenter
Führung durch die Messe
Der Treffpunkt für
Start-Ups und zukünftige
Jung-Unternehmer
Aussteller und Sponsoren
Stand: 12.12.2014
Kooperationspartner
Veranstalter
Partnerevent: TactixX – Connecting Display & Affiliate
24. März 2015,
ICM Messe München
tactixx.de
Vortragsprogramm auf
5 Bühnen. Mehr als
90 Experten geben
praxisbezogene Tipps!
Die TactixX Konferenz startet in 2015 mit einem neuen Konzept und verknüpft in diesem
Jahr erstmals die beiden Disziplinen Affiliate Marketing und Display Advertising miteinander. Unter dem Slogan „Connecting Affiliate & Display“ präsentieren in 2015 erstmals
sowohl Affiliate Marketing Spezialisten als auch hochkarätige Speaker aus dem Display
und Real Time Advertising Bereich die aktuellsten Entwicklungen und Trends.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
4 236 KB
Tags
1/--Seiten
melden