close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als PDF-Datei - Regensburger Betreuungsverein

EinbettenHerunterladen
BERATUNG, BEGLEITUNG
und UNTERSTÜTZUNG
WIR SIND FÜR SIE DA
BETREUUNGEN
2015
gs
n
u
d
l
i
b
t
r
Fo
programm
Betreuen heißt: Hilfe und Unterstützung für psychisch
kranke sowie geistig und seelisch behinderte Menschen,
die ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr
alleine regeln können.
Allgemeiner Rettungsverband
Betreuungsverein
Ladehofstraße 26 | 93049 Regensburg
Buslinie 2
Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer in der Stadt
Regensburg werden kostenlos beraten, fachlich begleitet
und unterstützt von den folgenden Stellen sowie von allen
in der Stadt Regensburg tätigen Betreuungsvereinen:
Allgemeiner Rettungsverband Oberpfalz e.V.
Betreuungsverein
Ladehofstraße 26
93049 Regensburg
Tel: 20 82 00 30
regensburg@arv-oberpfalz.de
www.arv-regensburg.de
Der Regensburger Betreuungsverein bietet gemeinsam mit
den in der Stadt Regensburg tätigen Betreuungsvereinen allen
ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern sowie allen an
der Betreuung interessierten Laien für 2015 ein umfangreiches
Fortbildungsprogramm an.
Stadt Regensburg
Betreuungsstelle
Johann-Hösl-Straße 11 | 93053 Regensburg
Buslinie 11, Franz-Hartl-Straße
Ansprechpartnerin:
Susanne Lippert
Tel. 0941 5 07-2543
Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.
Betreuungsverein
Orleansstraße 2a
93055 Regensburg
Tel: 79 88 70
betreuung@kjf-regensburg.de
www.kjf-regensburg.de
Gesprächskreis
für ehrenamtliche Betreuer/-innen
03.03.2015, 23.06.2015, 22.09.2015, 01.12.2015
jeweils Dienstag vormittags, 10:00 Uhr
Gegenseitige Information und Unterstützung im persönlichen
Austausch mit anderen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern. Jedes Treffen wird fachlich von erfahrenen Vereinsbetreuern begleitet.
Anmeldung erbeten unter
0941 7 84 02-10 oder 0941 7 84 02-0
Amtsgericht Regensburg
Abteilung für Betreuungssachen
Augustenstraße 3 | 93049 Regensburg
Buslinien 2, 8, 13
Ansprechpartner:
Alle Richter und Rechtspfleger des Amtsgerichts
Regensburg, Abt. für Betreuungssachen
Tel. 0941 20 03-0
Veranstaltungsort:
Johann-Hösl-Str. 11, 93053 Regensburg, 3. OG
Ansprechpartnerin:
Andrea Weber-Lechner
Telefon: 0941 7 84 02-10
Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e.V.
Betreuungsverein
Rote-Hahnen-Gasse 6
93047 Regensburg
Tel: 59 93 59 52
bv-regensburg@bgfpg.de
www.bgfpg.de
Auch wenn Sie bisher noch keine Betreuungen führen, sind
Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen.
d Betreuer
etreuerinnen un
che B
Für ehrenamtli
Ansprechpartnerin:
Frieda Lotz
Tel. 0941 20 82 00-10
Bayerische Gesellschaft für
Psychische Gesundheit e.V.
Betreuungsverein
Rote-Hahnen-Gasse 6 | 93047 Regensburg
Buslinie Altstadtbus
Ansprechpartner:
Thomas Scharl
Tel. 0941 59 93 59 52
Katholische Jugendfürsorge
der Diözese Regensburg e.V.
Betreuungsverein
Orleansstraße 2 a
93055 Regensburg
Buslinien 1, 5, 7, 10
Ansprechpartner:
Julia Bahmer
Tel. 0941 7 98 87-166
Regensburger Betreuungsverein e.V.
Johann-Hösl-Straße 11
93053 Regensburg
Buslinie 11, Franz-Hartl-Straße
Ansprechpartnerin:
Andrea Weber-Lechner
Tel. 0941 7 84 02-10
V.i.S.d.P.: Regensburger Betreuungsverein
Andrea Weber-Lechner, Johann-Hösl-Str. 11, 93053 Regensburg
Bilder: Wolfgang Keuchl
Regensburger Betreuungsverein
Verein zur Förderung der
Betreuungsarbeit in Regensburg e.V.
2015
gs
n
u
d
l
i
b
t
r
Fo
programm
d Betreuer
etreuerinnen un
che B
Für ehrenamtli
Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung/
Patientenverfügung
TERMIN:
11.03.2015 | 17:00 Uhr
Rechtzeitig für den Ernstfall Vorsorge zu treffen ist wichtig. Welche
Vorsorgemöglichkeiten für Unfall, Krankheit und Alter gibt es und
wo liegen die Unterschiede?
Ehrenamt Rechtliche Betreuung
Qualifizierung Teil 2
Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer
Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung/
Patientenverfügung
Neurologische Rehabilitation
TERMIN:
TERMIN:
Neurologische Rehabilitation bei erworbenen Hirnschäden und
schweren Erkrankungen des periphären Nervensystems
Gesundheitssorge mit Freiheitsentziehung und Aufenthaltsbestimmung als Aufgaben eines rechtlichen Betreuers.
Rechtzeitig für den Ernstfall Vorsorge zu treffen ist wichtig.
Welche Vorsorgemöglichkeiten für Unfall, Krankheit und Alter
gibt es und wo liegen die Unterschiede?
Vereinsbetreuer des Regensburger Betreuungsvereins
Jürgen Beier, Rechtsanwalt, Justiziar Caritasverband
Anmeldung erforderlich bis 08.04.2015
unter Telefon: 0941 7 84 02-0
Einführung in das Betreuungsrecht
22.04.2015 | 16:30 – 19:00 Uhr
Leistungen der Pflegeversicherung
Auf welche Leistungen habe ich wann Anspruch?
Was gilt es zu beachten?
TERMIN:
17.06.2015 | 17:00 Uhr
Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes
TERMIN:
25.03.2015 | 17:00 Uhr
Was muss ein Betreuer beachten? Was ist zur Führung einer
Betreuung wichtig? Ein erfahrener Betreuungsrichter und ein
Rechtspfleger informieren und beantworten Ihre Fragen.
Dieter Bobke, Richter und Edmond Servais, Dipl.- Rechtspfleger (FH), beide am Amtsgericht Regensburg – Abteilung für
Betreuungssachen
Ehrenamt Rechtliche Betreuung
Qualifizierung Teil 1
Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer
TERMIN:
15.04.2015 | 16:30-19:00 Uhr
Allgemeine Einführung, Vermögenssorge, Heim- und Wohnungsangelegenheiten
Vereinsbetreuer des Regensburger Betreuungsvereins
Anmeldung erforderlich bis 08.04.2015
unter Telefon: 0941 7 84 02-0
14.10.2015 | 17:00 Uhr
Was muss ein Betreuer beachten? Was ist zur Führung einer
Betreuung wichtig? Ein erfahrener Betreuungsrichter und ein
Rechtspfleger informieren und beantworten Ihre Fragen.
Dieter Bobke, Richter und Edmond Servais, Dipl.- Rechtspfleger (FH), beide am Amtsgericht Regensburg – Abteilung für Betreuungssachen
Stefan Semmelmann, AOK Regensburg
Jürgen Beier, Rechtsanwalt, Justiziar Caritasverband
Einführung in das Betreuungsrecht
TERMIN:
07.10.2015 | 17:00 Uhr
SGB II – Grundlagen und Praxisfragen
TERMIN:
08.07.2015 | 17:00 Uhr
Information über die Leistungsmöglichkeiten im Rahmen des SGB
II; Ansprüche und Rechte im Rahmen der Bescheiderklärung
Karl Weiß, Regierung der Oberpfalz
Ehrenamt Rechtliche Betreuung
Qualifizierung Teil 1
Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer
TERMIN:
28.10.2015 | 16:30-19:00 Uhr
Allgemeine Einführung, Vermögenssorge, Heim- und Wohnungsangelegenheiten.
Vereinsbetreuer des Regensburger Betreuungsvereins
Zwangsbehandlung
TERMIN:
15.07.2015 | 17:00 Uhr
Gesetzliche Neuregelung der Zwangsbehandlung im Betreuungsrecht und ihre Auswirkung auf Patienten und Ärzte
Horst Böhm, Präsident des Landgerichts Regensburg
Freiheitsentziehende Maßnahmen
bei Pflegebedürftigkeit und ihre Alternativen
TERMIN:
23.09.2015 | 17:00 Uhr
Roland Gerth, Senioren- und Stiftungsamt der Stadt Regensburg,
Heimaufsicht; Andrea Weber-Lechner, Regensburger Betreuungsverein
Anmeldung erforderlich bis 14.10.2015
unter Telefon: 0941 7 84 02-0
Ehrenamt Rechtliche Betreuung
Qualifizierung Teil 2
Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer
TERMIN:
11.11.2015 | 16:30 – 19:00 Uhr
Gesundheitssorge mit Freiheitsentziehung und Aufenthaltsbestimmung als Aufgaben eines rechtlichen Betreuers
Vereinsbetreuer des Regensburger Betreuungsvereins
Anmeldung erforderlich bis 14.10.2015
unter Telefon: 0941 7 84 02-0
TERMIN:
25.11.2015 | 19:00 Uhr
Dr. Christoph Hechenrieder, Facharzt für Neurologie und
Psychiatrie am Bezirksklinikum Regensburg
Veranstaltungsort für
alle Veranstaltungen:
Johann-Hösl-Straße 11
93053 Regensburg, 3. OG
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
783 KB
Tags
1/--Seiten
melden