close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HIROSHIMA– Das Kirschblütenfest

EinbettenHerunterladen
Impressum
Der Oberbürgermeister
Fachbereich Bibliothek, Schule, Museen und Kulturbüro
Friedrichswall 15 · 30159 Hannover
Kontakt
Kulturbüro der Stadt Hannover
Friedrichswall 15 · 30159 Hannover
Leitung. Dr. Benedikt Poensgen
Redaktion: Janika Millan
Telefon: 0511-168-41167
E-Mail: Janika.Millan@hannover-stadt.de
Gestaltung: James Poelmann · www.jpgfm.de
Druck: www.print24.de
Stand: März 2015
Auflage: 5.000
Das Kirschblütenfest ist eine Veranstaltung
Der Hiroshima-Gedenkhain liegt hinter dem
Kinderkrankenhaus auf der Bult und ist
wie folgt zu erreichen:
Linie 6 • Haltestelle Bult / Kinderkrankenhaus
Bus Linie 370 • Haltestelle Bult / Kinderkrankenhaus
des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover
der Deutsch-Japanischen Gesellschaft
Hannover Chado-Kai e. V.
des Deutsch-Japanischen Freundschaftskreises
Hannover-Hiroshima e.V.
des Hiroshima-Bündnisses
der Südstadtschule
des Judo-Clubs Sakura
der Kampfkunstschule Shindo Hannover
der Kunstschule Galerie Spielraum
der IGS List (Schülerstand Jahrgang 8, Leitung Ulla Meyer)
sowie Hiroyo Nakamoto, offizielle Kulturbotschafterin
der Stadt Hiroshima
HIROSHIMAGEDENKHAIN
www.hannover.de
Stadtkarte Hannover 1 : 20 000 © Landeshauptstadt Hannover, Geoinformation 2015
Sonntag, 19. April 2015 · 14 bis 17 Uhr
HIROSHIMA –
Das Kirschblütenfest
Hiroshima-Hain auf der Bult
Weitere Veranstaltungen
Mittwoch, 8. Juli 2015 · Neues Rathaus
Flaggentag Mayors for Peace
Landeshauptstadt Hannover, Büro Oberbürgermeister
Donnerstag, 9.Juli 2015 · 19:30 Uhr · Kommunales Kino
Themenfilm zum 70. Hiroshima Gedenktag
Kulturbüro und Hiroshima Bündnis
Freitag, 10. Juli 2015 · Mahnmal Aegidienkirche
Konzert zum Gedenken 70 Jahre Abwurf der Atombombe
Kammerorchester Pro Artibus
HIROSHIMA – Das Kirschblütenfest
Die Städtepartnerschaft zwischen Hiroshima und Hannover wurde
im Jahr 1983 beschlossen und feiert somit ihr 32-jähriges Bestehen.
Die langjährige Partnerschaft hat in Hannover ein großes Interesse
an der japanischen Kultur geweckt und die Friedensbewegung zu
neuen Aktivitäten motiviert. Vor über 20 Jahren gestaltete die
Landeshauptstadt Hannover den Hiroshima-Hain auf der Bult und
pflanzte dort zum Gedenken an die 110 000 Einwohner Hiroshimas, die direkt beim Atombombenabwurf ums Leben kamen, 110
Kirschbäume. Im Jahr 2015 jährt sich der Abwurf der Atombombe
zum 70. Mal.
Die Kirschblüte ist ein wichtiges Symbol in der Kultur Japans. Sie
markiert den Beginn des Frühlings und steht für Aufbruch und Vergänglichkeit. Seit Jahrhunderten werden in Japan Kirschblütenfeste
veranstaltet, um die Schönheit der in Blüte stehenden Bäume zu
feiern. In jedem Frühjahr treffen sich Familien und Freunde zu einem
Picknick unter den zahlreichen Kirschbäumen im ganzen Land zum
„Hanami“ (Blüten betrachten).
Die Stadt Hannover lädt zum 15. Mal zusammen mit Vereinen und
Initiativen ein, das Kirschblütenfest im Hiroshima-Hain zu feiern. Ein
bunter Nachmittag mit Picknick und Kulturprogramm am Sonntag,
den 19. April 2015 von 14 bis 17 Uhr:
Hiroshima-Hain auf der Bult
Sonntag, 19. April 2015, von 14 bis 17 Uhr
Japanische Teezeremonie mit Teemeisterin Hiroyo Nakamoto,
Kulturbotschafterin der Stadt Hiroshima, und Schülern
Japanischer Schwertkampf Iaido
Tàijíquán, Ju-Jutsu und Judo
Frühlingslieder – Südstadtschule, Partnerschule
der Honkawa-Schule in Hiroshima
Kalligrafie – Shodo, die Kunst des Schönschreibens
Origami – Papierfaltkunst zum Mitmachen
Furoshiki – traditionelle japanische Verpackungskunst
DekoDEN – LizJuice zeigt japanische Harajuku
Streetfashion und Schmuck
Kinder bemalen Keramik
Aktions- und Informationsstand – Hiroshima Bündnis
Präsentation der japanischen Pop-Kultur
(Manga-Club Hannover)
Japanische Comics
Infostand der IGS List: Fukushima danach
Sonntag, 12. Juli 2015 · Stadtpark Hannover (HCC)
Dt.-Japan. Sommerfest – Natsu Matsuri
Deutsch-Japanische Gesellschaft Hannover Chado-Kai e.V.
17. Oktober – 1. November 2015
Reise ins herbstliche Japan und Besuch in Hiroshima
Deutsch-Japanischer Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima e.V.
Mittwoch, 6. August 2015
Mahnmal Aegidienkirche · Rathaus · Maschpark
70. Hiroshima Gedenktag
Gedenkfeier mit Anschlagen der Friedensglocke
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
499
Dateigröße
748 KB
Tags
1/--Seiten
melden