close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung anzeigen

EinbettenHerunterladen
Group Procurement
Bekanntmachung von Ausschreibungen
Ansprechpartner
Unsere Zeichen
Name
Telefon
Telefax
E-Mail
SPU-Q-1
Rolf Breuer
02181-263776
Rolf.Breuer@rwe.com
Grevenbroich, 9. März 2015
Laufende-Nr.:
2015-045
Ausschreibungsgegenstand:
Industrie- und
Kesselreinigung im Kraftwerk Niederaußem
Warengruppenbereich:
TC09/TC07
Auftragsart:
Bauauftrag
Auftragsvolumen:
ca. 6 Mio. Euro per Anno
Vertragslaufzeit:
4 Jahre plus 2 Jahre
Option, beginnend ab dem 01.10.2015
Datum der Internetveröffentlichung:
09.03.2015
Ende der Bewerbungsfrist:
20.03.2015
Datum Versendung der Ausschreibungsunterlagen:
07.04.2015*
Angebotsabgabetermin:
07.05.2015*
Kurzbeschreibung:
Industrie- und Kesselreinigungsarbeiten nach Leistungsverzeichnis im Kraftwerk
Niederaußem mit folgenden Losen:
RWE Group Business
Services GmbH
Karolingerstrasse 94
45141 Essen
T +49 201 12-07
F +49 201 12-1233145
I www.rwe-gbs.com
Los 1: Unterhaltsreinigung (Flächenreinigung)
Los 2: störungsbedingte Reinigung zur Aufrechterhaltung des laufenden
Betriebes inkl. Wartungsbedingte Reinigungen
Los 3: Reinigung während ungeplanter Stillstände (Teil-Kesselreinigung und
sonstige Gewerke
*
Geschäftsführung:
Ingo Alphéus
Sitz der Gesellschaft:
Essen
Eingetragen beim
Amtsgericht Essen
Handelsregister-Nr.
HR B 20502
Dieser Termin ist unverbindlich, Änderungen sind vorbehalten.
Der verbindliche Angebotsabgabetermin wird in den Ausschreibungsunterlagen genannt.
...
Bankverbindung:
Deutsche Bank AG Essen
BLZ 360 700 50
Kto.-Nr. 110243300
BIC DEUTDEDEXXX
IBAN DE47 3607 0050
0110 2433 00
USt.-IdNr. DE 2605 00 432
Seite 2
Teilnahmebedingungen:
1. Erklärung, dass die Gesamtabwicklung in deutscher Sprache (in Wort und
Schrift) erfolgt
2 .Erklärung, dass kein Bußgeld nach § 5 des Arbeitnehmer-Entsende-Gesetz
gegen den Bewerber erhoben wurde, und die Vorschriften dieses Gesetzes
eingehalten werden
3. Erklärung über den Gesamtumsatz des Lieferanten und über seinen Umsatz
bei den Leistungen, die Gegenstand der Ausschreibung sind, in den letzten drei
Geschäftsjahren
4. Nachweis über die Zahlung der Steuern und Sozialbeiträge
5. Nachweis eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001 ff oder
ein gleichwertiges Qualitätsmanagemant-Systems
6. Nachweis eines Arbeitssicherheitsmanagement-Systems (bitte geben Sie uns
hierzu ihre Unfallkennzahlen (LTIF-Kennzahl) der letzten fünf Jahre durch
.
7. Referenzen für die Abwicklung von Projekten vergleichbarer Größenordnung
also Industriereinigung in fossil gefeuerten Kraftwerken oder ähnlichen
Großanlagen, vorzugsweise Braunkohlekraftwerke incl. Referenzenliste (mit
Angabe des Referenzansprechpartners)
8. Anzahl der in den letzten 2 Jahren aktiv beschäftigten Arbeitnehmer gegliedert
nach Qualifikation im Bereich Industriereinigung und eventuell Kesselreinigung.
9. Beschreibung der technischen Ausrüstung
10. Anerkennung der aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen der RWE (im
Internet nachzulesen)
11. Welche Zugriffszeiten garantieren Sie bei störungsbedingten Einsätzen in
NIederaußem?
12. In welchem Zeitraum sind sie in der Lage Personalkapazitäten (> 20
Mitarbeiter) anzupassen (Schwerpunkt bei der Revisionsabwicklung)?
Die Ausschreibungsunterlagen sowie alle weiteren Informationen erhalten
Sie erst nach Vorliegen der kompletten Mindestbedingungen bei o. g.
Ansprechpartner.
...
Seite 3
Weiterhin füllen Sie bitte unser Formblatt „Lieferanteninformation“ aus und
fügen es der Bewerbung bei.
Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an nachstehende Anschrift:
RWE Group Business Services GmbH
Group Procurement
Abt. SPU-Q 1
Herrr Rolf Breuer
Energiestraße 10
41517 Grevenbroich
Anlagen (Zusatzbedingungen, Spezifikationen etc.) zu dieser Ausschreibung sind unter:
http://www.rwe.com/web/cms/de/90238/lieferanten/ausschreibungen/ausschreibungen/
veröffentlicht.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
84 KB
Tags
1/--Seiten
melden