close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jägertorte (PDF-Download: 46,8 KB)

EinbettenHerunterladen
Jägertorte
von Brunhilde Schwinhorst & dem Johannes-Hospiz in Münster
Zutaten:
125 g Margarine
125 g Zucker
3 Eier
125 g gemahlene Haselnüsse
2 EL Kakao
2 TL Backpulver
1 Glas Preiselbeermarmelade o.ä.
250 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
etwas Zucker
Schokoladenspäne
Zubereitung:
Margarine und Zucker schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Drei Eier
trennen und das Eigelb dazu geben. Das Eiklar zu Schnee schlagen. Die
gemahlenen Haselnüsse, Kakao und Backpulver zum Hauptteig geben und gut
verrühren. Erst zum Schluss den Eischnee unterheben.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben.
Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen und auskühlen lassen.
TIPP: Das Rezept eignet sich perfekt für größere Mengen und gelingt gut auf dem
Blech. Dafür von allem die doppelte Menge verwenden.
Die Preiselbeermarmelade dünn auf den Boden streichen und nun einen Tortenring
(alternativ den Springformring) um den Boden legen. Sahne mit etwas Zucker steif
schlagen und glatt auf die Torte streichen.
Wer mag, kann etwas mehr Sahne schlagen und die Torte mit Sahnehäubchen
verzieren, einzelne Preiselbeeren auf die Häubchenspitze setzen und einen Hauch
Schokoladenspäne in der Tortenmitte verteilen.
Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!
Jeden Freitag präsentieren Zuschauerinnen und Zuschauer der Lokalzeit
Münsterland ihre liebsten Kuchen, Torten, Plätzchen und Brote. Jeder kann
mitmachen. Besondere Voraussetzungen gibt es nicht. Hauptsache, es macht Spaß,
den Kuchen zu backen! Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unter unserer
Email-Adresse: studio.muenster@wdr.de. Bitte geben Sie auch Ihren vollen Namen,
Ihre Email-Adresse und Telefonnummer an.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
47 KB
Tags
1/--Seiten
melden