close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

INFO-BLATT NR. 12 (14.03. – 22.03.15)

EinbettenHerunterladen
INFO-BLATT NR. 12 (14.03. – 22.03.15)
ST. LAMBERTUS ST. THOMAS MORUS HL. FAMILIE ST. JUDAS TH.
KREUZSTR. 10 - 40822 METTMANN – ℡ 02104/70073
WWW.KATHOLISCHES-METTMANN.DE
PFARRBUERO@KATHOLISCHES-METTMANN.DE
Fastenpredigt am Do., 19.3., 19 Uhr in St. Lambertus
„Der Hl. Arnold Janssen (19.Jh.) und die Steyler Missionare“
-Gebetsapostolat und WeltmissionP. Rüdiger Brunner, Steyl / Niederlande, Missionar und Pfarrer
Gebetspatenschaft für unsere Firmlinge
Wenn Weihbischof Dr. Schwaderlapp am So. 14.6., fast 70 Jugendlichen aus unseren Mettmanner Ortsgemeinden das Sakrament der Firmung spenden wird, dann
soll jeder der jungen Menschen auf der "Zielgerade" zur Firmung von einem anderen Gemeindemitglied im Gebet begleitet worden sein. So laden wir herzlich ein,
sich einer solchen GEBETSPATENSCHAFT anzuschließen. Dazu liegen in jeder
unserer Kirchen in einem Körbchen Namenspuzzleteile aus Radiergummi zum Mitnehmen für alle Beterinnen und Beter bereit!
Vielen Dank Allen, die auch auf diese Weise die Firmlinge unterstützen!
Glaubensgespräch der Kolpingsfamilie
mit Präses, Pfr. Ullmann am Do. 26.3., 20 Uhr, im Johanneshaus. Thema: Nur nicht
zu fromm! - Füreinander beten und Trauernde trösten.
Zeit des Schweigens in Gottes Gegenwart
Für das stille Verweilen vor Gott besteht in der Fastenzeit die Möglichkeit der Anbetung in St. Thomas Morus. Die Anbetung mit Pfr. Schulte ist dienstags nach der
Abendmesse: 17.3. und 24.3., ca. 19.45 bis 20.30 Uhr. Den Abschluss bildet der
Eucharistische Segen.
Verwundert nachfolgen – Mit Markus Jesus entdecken
Und er fragte sie: Ihr aber, was sagt ihr, wer ich bin? Diese an die Jünger gestellte
Frage stellt sich gerade in der Konfrontation mit anderen Religionen in brisanter
Weise. Anhand drei ausgewählter Texte aus dem Markusevangelium möchte Kaplan Hohmann mit Ihnen einer Antwort näher kommen. Am 17.3. lautet Jesu Frage:
Für wen haltet ihr mich? Am letzten Abend dieser Reihe, 24.3., ist Jesus nicht der
Gebende sondern der Empfangende: Da fragten sich die Anwesenden: Wozu diese
Verschwendung? Haben Sie Lust, Jesus etwas näher zu kommen, dann sind Sie
herzlich eingeladen, an den angegebenen Dienstagabenden jeweils um 20 Uhr in
das Pfarrhaus St. Thomas Morus zu kommen.
PFARREI
Neu denken! Veränderung wagen
Am Beispiel von Fischerfamilien an den Küsten
der Philippinen macht das kirchliche Hilfswerk
MISEREOR in der Fastenaktion 2015 auf die
weltweiten Auswirkungen des sich verändernden
Klimas aufmerksam. Die Entwicklungen des Klimas müssen uns zu „neuem Denken“ anregen.
Es ist höchste Zeit, Veränderungen zu wagen.
Unterstützen Sie die MISEREOR-Fastenaktion
2015. Infosl und Spendentüten liegen in den Kirchen aus. Die Kollekte wird 21./22.3. gehalten.
Versöhnungsabend für Erwachsene am 27.
März in St. Lambertus
Am Freitag haben sich die jugendlichen Firmbewerber(innen) zu einem Versöhnungsabend mit
Einladung zum Sakrament der Beichte bzw. Angebot eines seelsorglichen Gespräches in St.
Lambertus getroffen. Ein gestalteter Stationengang durch die Kirche mit Orten zum Verweilen
hat sie vorbereitet auf die Begegnung mit Christus in Bußsakrament und Gespräch.
Auch für ältere Jugendliche und Erwachsene
möchten wir dieses Angebot, zusätzlich zu den
klassischen Bußandachten kurz vor Ostern, öffnen. Die Aktion am 27.3. nach der Abendmesse,
also gegen 19.45 Uhr, möchte über das Hören,
Sehen, Mitmachen und Lesen, Herz und Sinne
öffnen für den eigenen Weg zwischen Glauben
und Zweifeln, Berührung und Distanz.
Osterkommunion
Hauskranke, die zum Osterfest die Hl. Kommunion empfangen möchten, bitten wir, sich
selbst oder durch Angehörige im Pfarrbüro zu
melden. Gerne kommen unsere Kommunionhelfer oder Seelsorger zu Ihnen.
Jubelkommunion 2015
So. 12.4., 11.15 Uhr in St. Lambertus. Anmeldung im Pfarrbüro ℡ 70073.
Ostereieraktion der Georgpfadfinder
Traditionell färben die Pfadfinder unserer
Gemeinde zu Ostern reichlich bunte Ostereier, um sie gegen Spende abzugeben. Der
Erlös ist ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung der Ferienfreizeiten. Die Ostereier werden Karsamstag bis mittags an die Haustüren
gebracht. Bestellungen bis zum 1.4., bei Anna Goßmann ℡ 0163 8078171,
osterhase
@dpsg-mettmann.de.
ST. LAMBERTUS
Kölner Domchor gestaltet Hochamt
diesen Sonntag unter der Leitung von Prof.
Eberhard Metternich. In einer Türkollekte bitten wir um eine Spende zur Deckung der
Reisekosten des Domchores.
Junge Kantorei singt im Hochamt
So., 22.3.15. Die jungen Sänger intonieren
englische und deutsche Kompositionen für
gleiche Stimmen.
Kinderfasten-Aktion der Kommunionkinder
für Kinder auf den Philippinen
Die Kommunionkinder unserer Gemeinden haben im Rahmen der Kinderfasten-Aktion OsterGrußkarten und Tischdekorationen gebastelt, die
sie für das Kinderprojekt von Misereor auf den
Philippinen verkaufen möchten. Der Verkauf findet statt am 15.3., in St. Thomas Morus und am
22.3., in Hl. Familie, jeweils nach den Hl Messe.
Chöre beim Pueri-Cantores-Tag
Die Junge Kantorei und der Jugendchor fahren an diesem Sa. zum 15. Pueri-CantoresTag des Diözesanverbandes in die erzbischöfliche Gesamtschule in Stommeln. Wir
wünschen den Sängern tolle Begegnungen
und viel Freude beim Singen.
Buchsbaum für Palmsonntag
Für Palmsonntag suchen wir auch in diesem Jahr
wieder Buchsbaum. Wer etwas abgeben kann,
melde sich bitte im Pfarrbüro ℡ 70073 oder
sprechen Sie die Küster/innen an. Da nicht garantiert ist, dass alle Gottesdienstbesucher ausreichend bedient werden können, bitten wir Sie,
nach Möglichkeit Ihren eigenen Buchsbaum mitzubringen.
Pfarrcafé am 15.3., nach der Hl. Messe geöffnet. Die Jugend lädt herzlich ein.
Kreuzwegandachten / Frühschicht
Kreuzwegandachten halten wir in der Fastenzeit
an folgenden Tagen: dienstags um 18 Uhr in St.
Judas Thaddäus, dienstags um 18.15 Uhr in St.
Thomas Morus und freitags um 15 Uhr in St.
Lambertus. Frühschicht, Fr., 27.3., 6 Uhr, Hl.
Familie, gestaltet von der Jugend, anschl. Frühstück.
ST. THOMAS MORUS
HL. FAMILIE/ ST. JUDAS THADDÄUS
Spendenessen
So., 22.3., nach der Hl. Messe in Hl. Familie
im Gemeindesaal. Wer eine Suppe spenden
möchte, trage sich bitte in die ausgehängte
Liste ein.
Projektchor Hl. Familie
möchte am 22.3., um 11.15 Uhr die Hl. Messe musikalisch gestalten. Proben sind am
15.3., 12.15 Uhr und 21.3., um 10 Uhr. Jeder
ist herzlich willkommen!
Bitte beachten
Hl. Messe am Mi., 25.3., in Hl. Familie ist bereits um 18 Uhr.
St. Lambertus, Markt; St. Thomas Morus, Breslauer Str. 1; Hl. Familie, Gartenkampsweg 4;
St. Judas Thaddäus, Obschwarzbach 47; St. Elisabeth, Düsseldorfer Str. 20; St. Vinzenz, Schumannstr. 2-4
Samstag, 14. März
17.00 Uhr St. Th. Morus
17.40 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr St. Th. Morus
Beichte
Rosenkranz
Vorabendmesse, f. Arnold Bischoff, f. Herbert Bischoff, f. Maria u. Anton
Anielski u. in einer bes Meinung
Vorabendmesse, f. Petrus Nguyen, Thi Phuc Nguyen-Weier u. f. Leb. u.
Verst. d. Fam.; f. Maria Helsper u. Fam.; f. Leb. u. Verst. d. Fam. Backeshoff
u. Besau; f. Felix u. Elisabeth Schikora, Zofia u. Gertrud Sojka, Ewa Tkacz,
Maryla Pustelnik, Barbara Darewska u. f. Verst. d. Fam.
4. Fastensonntag (Laetare), 15. März
L1: 2 Chr 36,14-16.19-23 L2: Eph 2,4-10 Ev: Joh 3,14-21
Die Kollekte ist für das neue Gotteslob bestimmt
9.45 Uhr St. Th. Morus Jugendmesse mit THOM-Chor, f. Verst. d. Fam. Hochhaus; f. Alfred Ortmann u. f. Leb u. Verst. d. Fam. Ortmann, Mrosek u Fuhsy
9.45 Uhr St. Lambertus Familienmesse, f. d. Leb. u. Verst. der Pfarrei; JG f. Werner Suchanek, f.
Eltern, Schwiegereltern u. f. Fam. Mikolajetz
10.00 Uhr St. Vinzenz
Hl. Messe
10.00 Uhr Kapelle EK
Hl. Messe
11.15 Uhr Hl. Familie
Hl. Messe, JG f. Grete Petzinna
11.15 Uhr St. Lambertus Hochamt mit dem Kölner Domchor, StM Jgd. f. Martin Müller; f. Konstantine
u. Franz Rybka u. f. Maria u. Viktor Libera, als Dankmesse in bes. Meinung
u. f. Leb. u. Verst. d. Fam.
18.00 Uhr St. Elisabeth Hl. Messe
Montag, 16. März
17.30 Uhr St. Elisabeth Rosenkranz
19.00 Uhr St. Lambertus Hl. Messe, SM f. Helmut Fröhler
Dienstag, 17. März
8.00 Uhr St. Lambertus
9.00 Uhr St. Lambertus
18.00 Uhr St. Judas Th.
18.15 Uhr St. Th. Morus
19.00 Uhr St. Th. Morus
19.45 Uhr St. Th. Morus
Schulgottesdienst der KGS Klasse 3
Hl. Messe
Kreuzwegandacht
Kreuzwegandacht
Hl. Messe
Anbetung; anschl. Eucharistischer Segen
Mittwoch, 18. März
9.00 Uhr St. Lambertus Hl. Messe als Frauenmesse, StM f. Leb. u. Verst. d. Fam. Gertrud u. Josef
Bergmann u. Kinder; f. Irmhild Hübner
16.30 Uhr Hl. Familie
Erstbeichte der Kommunionkinder
15.30 Uhr AH Neandertal Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
18.00 Uhr St. Th. Morus Gottesdienst zum Abschluss des Seniorenchorsingetages
19.00 Uhr Hl. Familie
Hl. Messe
Donnerstag, 19. März: Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria
L1: 2 Sam 7,4-5a.12-14a.16 L2: Röm 4,13.16-18.22 Ev: Mt 1,16.18-21.24a
7.55 Uhr KHG
Schulgottesdienst KHG Klasse 5 u. 6
8.00 Uhr St. Th. Morus Schulgottesdienst der OPS
8.15 Uhr St. Lambertus Wortgottesdienst der KGS Klassen 1+2
10.00 Uhr St. Elisabeth Hl. Messe
18.00 Uhr St. Th. Morus Eucharistische Anbetung
19.00 Uhr St. Lambertus
Freitag, 20. März
9.00 Uhr St. Th. Morus
15.00 Uhr St. Lambertus
18.25 Uhr St. Lambertus
19.00 Uhr St. Lambertus
Samstag, 21. März
14.30 Uhr Hl. Familie
17.00 Uhr St. Th. Morus
17.40 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr St. Th. Morus
Hl. Messe mit Fastenpredigt, JG f. Agnes Willimsky u. f. Verst. d. Fam.
Hl. Messe als Frauenmesse; anschl. Glaubensgespräch
Kreuzwegandacht
Rosenkranz
Hl. Messe
Tauffeier von Leevi Bennet Meine
Beichte
Rosenkranz
Vorabendmesse, f. Helene Kukielka, Sohn Georg u. f. alle verst. Angeh. d.
Fam. Kukielka; f. Emilie u Anton Langosch, Marie u Hugo Kurda f. Bruder
Heinz, f. Günter u. Barbara Langosch u. f. Fam Werner; f. Josef Kotulla u. f.
Leb. u. Verst. d. Fam. Kotulla, Ratajczyk u. Kandora
Vorabendmesse, StM f. Ehel. Josef u. Josefa Fehling; f. Marie u. Alois Hylla;
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Tannebaum; in bes. Meinung; f. Gerhard Kroll, f. Eltern u. Schwiegereltern u. f. Peter Glomb
5. Fastensonntag, 22. März
L1: Jer 31,31-34 L2: Hebr 5,7-9 Ev: Joh 12,20-33; Misereor-Kollekte
9.45 Uhr St. Lambertus Familienmesse, f. verst. Eltern u. Geschw. der Fam. Glosowitz u. Bednorz
9.45 Uhr St. Th. Morus Hl. Messe, f. Maria u. Alois Fuhsy u. f. Leb. u. Verst. der Fam. Rossa, Fuhsy
u. Krüger
10.00 Uhr St. Vinzenz
Hl. Messe
11.15 Uhr Hl. Familie
Familienmesse mit Projektchor mit WGD für Kleinkinder; Spendenessen
11.15 Uhr St. Lambertus Hochamt mit Junge Kantorei, JG f. Thekla Rösl
17.00 Uhr St. Lambertus Hl. Messe in italienischer Sprache
18.00 Uhr St. Elisabeth Hl. Messe
Priester-Notruf: 0172 – 9114460
Jubiläumsschrift liegt aus
Zum 150 jährigen Jubiläum des Lambertus-Kirchenchores ist eine Festschrift erschienen, die
unter anderem die Vielfalt der derzeitigen Kirchenmusik beschreibt. Das Heftchen liegt in den
Kirchen aus und kann kostenfrei mitgenommen werden. Auch ein Download unter:
www.kirchenmusik-lambertus.de ist möglich.
Kirchenmusikalische Kurse
Im Kreisdekanat Mettmann bieten die Kirchenmusiker wieder eine Vielzahl von Kursen an. Einige Faltblätter liegen an den Schriftenständen aus. Infos auch unter: www.kirchenmusikkreismettmann.de
Kinderbetreuung gesucht
Ab dieser Woche beginnt für die Flüchtlingsfrauen aus der Talstraße ein Sprachkurs in den
Räumen der Gemeinde St. Thomas Morus, Breslauer Str. 1, und zwar immer montags von
16.30 Uhr bis 18 Uhr im Kindergarten und donnerstags von 10.30 Uhr bis 12 Uhr im Konferenzraum im Pfarrhaus.
Vor allem für montags benötigen wir dringend 2 weitere HelferInnen für die Kinderbetreuung.
Angekündigt wurden 7 Kinder und 3 Babys. Im Moment haben wir nur eine Freiwillige, die sich
darum kümmern würde, aber das ist definitiv zu wenig. Schauen Sie doch bitte, ob Sie montags etwas Zeit haben oder fragen bei Freunden und Bekannten nach. Kontaktaufnahme:
Yasemin Yavuz, Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V., Fachdienst für Integration und
Migration, ℡ 02104/926260 oder 02051/952520.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
146 KB
Tags
1/--Seiten
melden