close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GemeiNsam für raaba-Grambach - ÖVP Raaba

EinbettenHerunterladen
G
N
N
Nachrichten der ÖVP Raaba – Grambach • März 2015
Gemein sam für
Raaba-Grambach
Adi Kohlbacher & Richard Milla
Raaba-Grambach
5
1
0
2
z
r
ä
M
.
2
2
ÖVP Liste 2
2
G
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
Editorial
Liebe
Raaba-Grambacherinnen,
und Raaba-Grambacher!
Es ist nicht mehr zu übersehen und zu überhören,
dass die Gemeinderatswahl
unmittelbar bevorsteht.
Für jeden von uns sollte die
Teilnahme an der Wahl eine
demokratische Selbstverständlichkeit sein. Auch wenn wir
durch die Fusion eine neue
Situation vorfinden, ist das
gleichzeitig auch eine neue
Chance. Ich bitte Sie, diese
Chance zu nutzen und von
Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu
machen. Fünf Parteien stellen
sich der Wahl und Sie entscheiden, wer in den nächsten fünf
Jahren die neue Marktgemeinde Raaba-Grambach regieren
wird. Wie Sie auf den nächsten
Seiten sehen können gibt es
einiges zu tun. Sehr gerne würde ich mich mit Ihrer Unterstützung der Herausforderung
stellen und die bevorstehenden
Aufgaben übernehmen.
adi.kohlbacher@oevp-raaba-grambach.at
N
G
N
N
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
Warum Sie Ihr Kreuz(erl) für die ÖVP machen sollten:
Umsetzung
Hochwasserschutz
Keine Verwiegung
des Biomülls
Wie viel Wasser muss
noch fließen, bis unsere
Gemeinde endlich sicher
ist? Legen Sie die Umsetzung dieses Themas ab
jetzt in unsere Hände!
Ein lästiges Thema,
das wir lösen werden.
Um die Sicherheit unserer
Gemeinde bei extremen Niederschlägen zu gewährleisten,
setzen wir uns für die schnellstmögliche Realisierung der
Rückhaltebecken in Raaba und
Grambach ein.
Das Thema Rückhaltebecken
hat sowohl in Raaba als auch
in Grambach eine lange Tradition. In beiden ehemaligen Ge-
Machen Sie Ih
r Kreuz
für die Umsetz
ung des
Hochwassersch
utzes!
meinden hat die SPÖ die Umsetzung dieser Projekte schon
bei den letzten Gemeinderatswahlen angekündigt!
Von einer Umsetzung bzw.
Fertigstellung sind wir heute
ÖVP
leider noch viel zu weit entfernt. Unser Motto: Umsetzen
statt ankündigen.
Die Müllentsorgung ist eine
wichtige Aufgabe unserer Gemeinde und sollte fair und
überschaubar organisiert sein.
Doch bei der Verwiegung
unseres Biomülls in RaabaGrambach werden Sie, liebe
Bürgerinnen und Bürger, mehr
als nötig zur Kassa gebeten.
Das hat zur Folge, dass sich
viele unserer Einwohner Gedanken machen, wie sie ihren
Müll günstiger und im Alleingang entsorgen können.
Wir von der ÖVP haben von
Anfang an gegen diese Gebührenregelung gestimmt und
immer wieder Anträge für die
Abschaffung eingebracht. Lei-
Machen Sie Ih
r Kreuz für die
Abschaffung de
r Verwiegungs­
gebühren des
Biomülls!
der vergeblich. Es wird Zeit,
diesem Thema ein Ende zu bereiten!
Altstoffsammelzentrum
Ein weiteres MUSS unserer
Arbeit ist die Einführung von
kundenfreundlicheren
Öff-
nungszeiten des
Altstoffsammelzentrums
und
vor allem eine Senkung der
Gebühren für die Anlieferung.
Wir sind motiviert, dieses Thema für Sie freundlicher und
billiger zu gestalten!
ÖVP
Verbindungsspange Knoten Graz Ost-Umfahrung Hausmannstätten
Machen Sie Ih
r Kreuz für
die Umsetzung
der
Unterführung de
r Ostbahn!
Treffen Sie die richtige Wahl!
Ihr Adi Kohlbacher
Ortsparteiobmann
Telefon: 0699 / 166 36 000
N
Umsetzung
Unterführung
Ostbahn
Lange wurde geredet und
angekündigt. Es wird Zeit,
dass die Unterführung der
Ostbahn umgesetzt wird!
Kennen Sie diese Situation?
Dieses Bild ist die Darstellung einer inkonsequenten und
damit ergebnislosen Debatte
rund um die Unterführung der
Ostbahn. Wir wollen diesem
Thema mehr Engagement und
Hartnäckigkeit verleihen und
unseren Bürgerinnen und Bürgern endlich ein positives Ergebnis liefern.
Radwegenetz
Für die umweltfreundlichsten
Verkehrsteilnehmer muss endlich was getan werden! Wir
müssen als Gemeinde selbst
aktiv werden und dürfen uns
nicht immer auf die anderen
verlassen.
ÖVP
Mehr Sicherheit
Für die Sicherheit unserer Gemeinde setzen wir uns für eine
Aufstockung des Personals unserer Polizeiinspektion ein.
Öffentlicher Verkehr
Grambach muss Tarif-Zone
1 werden und die VerbundJahreskarte darf auch für Bürgerinnen und Bürger von Raaba-Grambach nicht mehr als
228,- Euro kosten.
Bei der Umsetzung der
geplanten Verbindungsspange setzen wir uns
für den optimalen Schutz
der Anrainer und für die
maximale Tunnellänge im
Bereich der Erlenstraße
ein. Egal wann dieses
Projekt umgesetzt wird,
die Anrainer brauchen
JETZT unsere Hilfe und
Unterstützung!
Wir fordern mehr Transparenz bei politischen
Entscheidungen und mehr Kontakt zu unseren Bürgerinnen und
Bürgern. Unter dem Titel GEMEINSAM FÜR RAABA-GRAMBACH
werden wir unsere Arbeit offener und verständlicher
für Sie gestalten.
Wir werden Sie regelmäßig zu Veranstaltungen einladen, um
Sie über aktuelle Themen zu informieren und natürlich mit
Ihnen darüber zu diskutieren.
GEMEI
N SAM
RAA FÜR
GRA BAMBA
CH
Me
hr Tr
a
unse nsparenz
re Ge
f
mein ür
de.
3
So wählen Sie richtig
- alle Informationen zur Stimmabgabe
So wählen Sie richtig
4
G
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
Am Sonntag, den 22. März finden die Gemeinderatswahlen statt. Doch zusätzlich zur „normalen Wahl“
in einem Wahllokal gibt es weitere Möglichkeiten
seine Stimme abzugeben:
„Fliegende Wahlbehörde“
N
N
beantragt haben, können auch den
Besuch einer „besonderen Wahlbehörde“ (fliegende Wahlbehörde)
beantragen - Infos dazu ebenfalls
in ihrem Gemeindeamt!
Wahlberechtigte, die am Wahltag
wegen Krankheit oder Bettlägerigkeit nicht in das Wahllokal kommen können und eine Wahlkarte
- alle Informationen zur Stimmabgabe
Briefwahl
Am Sonntag, den 22. März
Im Gemeindeamt kann jeder
finden die Gemeinderatsformlos die Ausstellung einer
wahlen statt.
Wahlkarte beantragen. Ein Antrag
Ausstellung einer RaabaWahlDieauf Marktgemeinde
karte
(Briefwahl)
GemeinGrambach
wirdist
inim
zwei
Wahldeamt
schriftlich
oder
mündlich
sprengel eingeteilt:
möglich (persönlich, nicht teleWahlsprengel
1 (Servicestelfonisch).
Ein schriftlicher
Anle muss
Raaba,spätestens
Josef-Krainer-Stratrag
am Mittße 40,
Raaba)
sind alle
woch,
dem8074
18. März
eingebracht
Wahlberechtigten
der Anträge
Ortsteile
werden
– für mündliche
Raaba,
Lamberg
und
Dürrwaendet die Frist am Freitag,
dem
gersbach (das gesamte ehema20. März, um 12:00 Uhr.
lige Gemeindegebiet Raaba).
Die Wahlunterlagen müssen
amWahlsprengel
Wahltag (So., 22.
bis
2 März)
(Servicestelle
Grambach,
Hauptstraße
zum
Schließen
des Wahllokals
55, 8071 Grambach) sind alle
einlangen!
Wahlberechtigten
des
Orts-
teiles 13.
Grambach
Freitag
März = (das gesamte
ehemalige(Vor-)Wahltag
Gemeindegebiet
Grambach).
Nützen
Sie die Möglichkeit,
bereits am Freitag, 13. März, jeDie
Öffnungszeiten
der
denfalls von 17:00 bis 19:00 Uhr,
Wahllokale sind in beiden
Ihre
Stimme abzugeben.
InforWahlsprengel
von 7:00
bis
mationen
dazu
erhalten Sie in
14:00 Uhr
festgesetzt.
Ihrem Gemeindeamt.
Das für sie zuständige Wahllokal (Wahlsprengel) ist auch
auf der Wählerverständigungskarte angeführt. Bitte nehmen
Sie diese Wählerverständigungskarte
Wählerinfo
oller Stolz(auch
konnte
die Jungenannt) zur Wahl mit.
ge Volkspartei die Zahl der
jungen
Kandidatinnen
und KanZusätzlich
zur
didaten
auf denWahl“
ÖVP-Listen
„normalen
in für
dieeinem
Gemeinderatswahl
präsentieWahllokal gibt
es
ren:
2083 junge
Menschen unter
weitere
Möglichkeiten
35seine
JahrenStimme
wollen junge
Spuren in
abzugeben:
ihre Gemeinden tragen.
So geben Sie Ihre Stimme
Achtung! Ganz wichtig!
richtig ab:
Bitte persönlich unterschreiben!
(Ihre persönlichen Daten sind bereits vorgedruckt.)
Mustergemeinde
Max Musterman
ÖVP
1968
Max Musterman
Max
x Musterm
m
verlassen. Neue Wege können so
beschritten und damit ein gutes
Stück Zukunft geschrieben werden.“
stuben ist etwas ganz wichtiges.
Vor allem mit der Jugend kann
es gelingen, dass neue Ideen einziehen um ausgetretene Pfade zu
oller Stolz konnte die Junge Volkspartei die Zahl der
jungen Kandidatinnen und Kandidaten auf den ÖVP-Listen für
die Gemeinderatswahl
präsentieoller Stolz konnte
die Junren: 2083
junge
Menschen
ge Volkspartei die unter
Zahl
jungen
Kandidatinnen
35der
Jahren
wollen
junge Spurenund
in
Kandidaten
den ÖVP-Liihre
Gemeindenauf
tragen.
sten für die Gemeinderatswahl
präsentieren: 2083
Schützenhöfer:
„Mit junge
den Menschen unter 35 Jahren wollen
Jungen ein gutes Stück
junge Spuren in ihre GemeinZukunft
schreiben“
den tragen.
Landesparteiobmann
Landeshauptmann-Stellver
treter
Schützenhöfer:
Hermann Schützenhöfer zeigt
„Mit den Jungen ein gutes
sich überwältigt von der großen
Anzahl der Jungkandidaten und
sicherte allen 2083 seine Unterstützung zu: „Der kritische Geist
der Jugend in den Gemeinde-
Stück Zukunft schreiben“
Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer und JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer
mit Jugendkandidaten
Landesparteiobmann
Landeshauptmann-Stellvertreter
Hermann Schützenhöfer zeigt
sich überwältigt von der groß-
en Anzahl der Jungkandidaten
und sicherte allen 2083 seine
Unterstützung zu: „Der kritische Geist der Jugend in den
2083 VP-Jungkandidaten in der Steiermark
V
Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer und JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer mit Jugendkandidaten
© Foto Fischer / JVP
Gemeindestuben ist etwas ganz
wichtiges. Vor allem mit der
Jugend kann es gelingen, dass
neue Ideen einziehen um aus-
getretene Pfade zu verlassen.
Neue Wege können so beschritten und damit ein gutes Stück
Zukunft geschrieben werden.“
ÖVP Raaba-Grambach setzt auf starke Jugend
Stimmzettel
Kuvert
Wahlkarte
W
1. Geben Sie Ihre Stimme für die ÖVP und/oder für ÖVP-Kandidaten ab.
2. Legen Sie den Stimmzettel in das kleine Wahlkuvert und kleben es zu.
3. Erklären Sie auf der Wahlkarte mit Ihrer Unterschrift, dass Sie den Stimmzettel
persönlich, unbeobachtet und unbeeinflusst ausgefüllt haben.
4. Ve
V rschließen Sie die Wahlkarte und werfen Sie diese in einen Postkasten bzw. übermitteln
Sie die Wahlkarte rechtzeitig an Ihre Gemeinde (Einlangen spätestens bis zum Schließen des Wahllokals).
Selbstverständlich können Sie die Wahlkarte auch am Wahltag zur Wahl in Ihrem eigenen Sprengel
oder in jedem anderen Sprengel des Gemeindegebietes nutzen. (Außerhalb ihrer Gemeinde können Sie
am Wahltag nicht mit Ihrer Wahlkarte wählen.)
2083 VP-Jungkandidaten in der Steiermark
Zukunft schreiben“
V
Musterga
1234 Mu
Mustergemeinde 20..1.2015
Max Mustermann
Wahlkarte beantragen. Ein
Antrag auf Ausstellung einer
Wahlkarte (Briefwahl) ist im
Gemeindeamt
schriftlich oder
Anzahl
der Jungkandidaten
und
mündlich möglich (persönlich,
sicherte allen 2083 seine Unternicht telefonisch).
stützung
zu: „Der kritische
Geist
Ein schriftlicher
Antrag muss
der
Jugend am
in Mittwoch,
den Gemeindespätestens
dem
18. März eingebracht werden
– für mündliche Anträge endet
die Frist am Freitag, dem 20.
März, um 12:00 Uhr.
Briefwahl
Die Wahlunterlagen müssen
am Wahltag (So., 22. März)
Schützenhöfer: „Mit den
Im
Gemeindeamt
kann
jeder
bis zum Schließen des WahlJungen ein gutes Stück
formlos die Ausstellung einer lokals einlangen!
V
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
Mustergemeinde
Mustergasse 1
1234 Mustergemeinde
Mustergemeinde 20.1.2015
Volkspartei Mustergemeinde
G
N VP-Jungkandidaten
N
2083
in der Steiermark5
Freitag 13. März =
(Vor-)Wahltag
Für die vorgezogene Stimmabgabe braucht keine Wahlkarte
beantragt werden.
Um
Personen
dasganz
Wählen
beverlassen. Neue Wege können so
stuben
ist etwas
wichtiges.
reits vor dem Wahltag zu er- „Fliegende Wahlbehörde“
Vor allem mit der Jugend kann beschritten und damit ein gutes
möglichen, gibt es eine vorgeStück Zukunft die
geschrieben
es gelingen,
dass neue Ideen ein- Wahlberechtigte,
zogene
Stimmabgabe.
am Wahl-werziehen um ausgetretene Pfade zu tagden.“
wegen Krankheit oder BettDie vorgezogene Stimmabga- lägerigkeit nicht in das Wahllobe ist für beide Wahlsprengel kal kommen können und eine
im Wahllokal der Servicestelle Wahlkarte beantragt haben,
Raaba (Josef-Krainer-Straße können auch den Besuch einer
40, 8074 Raaba) am Freitag, „besonderen
Wahlbehörde“
13. März von 17:00 – 20:00 Uhr (fliegende Wahlbehörde) beanmöglich.
tragen – Infos dazu ebenfalls in
ihrem Gemeindeamt!
Landesparteiobmann
LanImpressum:
Herausgeber
und
Medieninhaber:
ÖVP Raaba-Grambach, OPO Adi Kohlbacher, Am Rehgrund 8a, 8071 Grambach;
deshauptmann-Stellver treter
Redaktion: Adi Kohlbacher, Richard Milla, Matthias Auer, Claudia Raffalt, Markus Sackl, Gerhard Loitsch, Anton Pichler, Katrin Wieser, Walter Weber, Werner Rauch,
Hermann
Schützenhöfer zeigt
Peter Markus Sixl; Fotos: Ulf Thausing, Privat,
ÖVP Raaba-Grambach; Gestaltung: Andreas Stadler; Druck: Medienfabrik Graz
Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer und JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer mit Jugendkandidaten
sich
überwältigt
von §der
großen
Offenlegung
gem.Art.1
25 Mediengesetz:
Medieninhaber: ÖVP Raaba-Grambach, OPO Adi Kohlbacher, Am Rehgrund 8a, 8071 Grambach
© Foto Fischer / JVP
Grundlegende Richtung: Benachrichtigung über wirtschaftliche, kulturelle, gesellschaftliche und politische Ereignisse in und um die Gemeinde Raaba-Grambach.
Neben Claudia Raffalt und Patricia
Riedl finden sich weitere Kandidaten unter 35 Jahren auf unserer
Liste. Auch Christian Hintermann,
Katrin Wieser, Clemens Rauch,
Alexander Scheer, Katharina Auer
sowie Tobias Marterer kandidieren für die ÖVP Raaba-Grambach.
„Eine positive Entwicklung
und ein starkes Signal für die
Zukunft“, freut sich JVP-Obmann
Matthias Auer.
ClaudiaRaffalt
PatriciaRiedl
Matthias Auer
Grambach
Grambach
Obmann der JVP Raaba-Grambach
Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.oevp-raaba-grambach.at
SPARI Gesellschaft m.b.H.
Stahlbau
•
•
•
•
A-8074 Raaba.SPARI
Spariweg 53
Gesellschaft m.b.H.
SPARI Gesellschaft m.b.H.
Tel. 0316/40 11 43-0 Fax DW Stahlbau
13
Stahlbau
Internet: http://www.spari.at
A-8074 Raaba. Spariweg 53
A-8074 Raaba. Spariweg 53
E-Mail: spari@spari.at
Tel. 0316/40 11 43-0 Fax DW 13
Tel. 0316/40 11 43-0 Fax DW 13
Internet: http://www.spari.at
Internet: http://www.spari.at
STAHL- und ANLAGENBAU
E-Mail: spari@spari.at
E-Mail: spari@spari.at
SCHLOSSERARBEITEN
• STAHL- und ANLAGENBAU• STAHL- und ANLAGENBAU
CNC-Fräsbearbeitung
• SCHLOSSERARBEITEN
SCHWEISSKONSTRUKTIONEN
aus STAHL,
• SCHLOSSERARBEITEN
EDELSTAHL u. ALUMINIUM
• CNC-Fräsbearbeitung
• CNC-Fräsbearbeitung
• SCHWEISSKONSTRUKTIONEN
aus STAHL,
• SCHWEISSKONSTRUKTIONEN
aus S
6
G
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
N
N
G
N
N
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
22. März 2015
Das Team der ÖVP Raaba-Grambach für die Gemeinderatswahl:
Raaba
Lehrer
Mag. Christian Stalzer
Adi Kohlbacher
KomR Richard Milla
Ing. Peter Markus Sixl
Anton Pichler
Grambach
Raaba
richard.milla@efm.at
Pensionist
Grambach
sixl.peter@gmail.com
Projektleitung LKH Graz S-W
Raaba
haustechnik.pichler@aon.at Immobilien-Techniker
adi.kohlbacher@oevp-raaba-grambach.at
Unternehmer
Raaba
Maklerbetreuerin Generali
Gerhard Loitsch
Stefan Hagg
Raaba
IT-Leiter Fa. Kendrion
Grambach
Immobilienmakler, selbständig
Walter Weber
Clemens Rauch
DI Dr. Thomas Gamse
Raaba
Univ.prof. an der TU Graz
Eva-Maria Wumbauer
Margarete Gallowitsch, MSc
Friedrich Ledinegg
Peter Maier
Ing. Werner Rauch
Grambach
margarete.gallowitsch@im-flussdes-lebens.at
Lebens- und Sozialberaterin
Raaba
f.ledinegg@aon.at
Pensionist
Grambach
peter.maier3@chello.at
Landwirt
Raaba
office@blumenrauch.at
Pensionist
Rosemarie Jaindl
Günter Paar
Ing. Gernot Kofler
Grambach
claudia.raffalt@gmx.at
Maklerbetreuerin Generali
Raaba
rosi.jaindl@sm-computer.at
Floristin
Grambach
gemuesebau.paar@aon.at
Landwirt
Raaba
gernot.kofler@magnasteyr.com
Bereichsleiter Magna
Grambach
riedl.patricia@gmail.com
Rechtskanzleiassistentin
Johannes Pinegger
Raaba
johannes.pinegger@hotmail.com
Leiter Facility Management
Dieter Freismuth
Grambach
dfreismuth@gmail.com
Entwicklungsleiter
Alexander Scheer
Grambach
Student, Onlinehändler selbst.
Katharina Auer
Raaba
Studentin KF-Uni Graz
Helmut Klampfl
Christa Sixl
Raaba
selbständiger Unternehmer
Markus Kriwetz
Raaba
Student
Leopold Habegger
Thomas Kühnel
Raaba
Pensionist
Grambach
Bundesbeamter
Renate Wanner
Tobias Marterer
Grambach
kaufm. Angestellte
Raaba
Student
Otmar Krisper
Josef Kreiner
Raaba
Pensionist
Grambach
Landwirt
Bernhard Marterer
Grambach
Landwirt
Raaba
Angestellter
Erich Gutgesell
DI Helmut Kolar
Raaba
Landwirt
Grambach
techn. Angestellter
Erwin Neuhold
Johann Leopold
Raaba
Pensionist
Grambach
Landesbediensteter
EINLADUNG
Grambach
Kinderbetreuerin
Grambach
Controller - Angestellter
Gerhard Riedl
PatriciaRiedl
Raaba
Student
Grambach
Haustechnikerin
Mag. Markus Samberger
ClaudiaRaffalt
Katrin Wieser
Grambach
Univ. Lektor
Grambach
Pensionist
FrühFRÜHSTÜCK
MIT UNS
stck
ÖVP Liste 2
Christian Hintermann
Lernen Sie unsere
Kandidatinnen und Kandidaten
bei einem gemütlichen Frühstück
persönlich kennen.
Sonntag, 8. 3. von 8 bis 12 Uhr
im Kultursaal Grambach
Sonntag, 15. 3. von 8 bis 12 Uhr
im Kulturhaus Raaba
Seien Sie unsere Gäste und nutzen wir
die Zeit, um uns in netter Atmosphäre zu
unterhalten.
Wir freuen uns auf
Ihren Besuch!
7
8
G
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
Gemeindeeisschützenturnier
N
N
Das
Ergebnis:
Die
TOSKANA
A
1. Raabastub´n
m 22. Februar fand in der
2. Laubweg
Eishalle in Haus3. Kräuter & Milch
mannstätten
das
mit ihrem unvergleichlichem
Flair und
4. KMS Raaba
erste Gemeindeeisschützenturnier der
5. Stoißer
Engelbert
mediterranen
Köstlichkeiten
Marktgemeinde Ra6. USG
Grambach
zu Besuch bei
Leitner´s
Gärtnerei
aba-Grambach statt.
7.
Die
Stingler
Elf Mannschaften
nahmen an diesem
8. ÖVP Raaba-Grambach
Turnier teil und
9. JVP Raaba-Grambach
kämpften um die
10. Bauhof Raaba
Geschenkkörbe, die
mit regionalen Spe- DI. Dr. Peter Gspaltl, Erich Maier, „Locke“ Hatzl, Walter Weidinger,
11. Die Spitzbergler
zialitäten gefüllt wa- Karl Mayrhold, Alfred Lebernegg, Adi Kohlbacher
ren.
Nach sehr knappen Partien gab es einige Dort standen sich die Raabastub´n und der gewonnen haben, gingen sie als Sieger vom
Mannschaften mit der gleichen Punkte- Laubweg aus Grambach gegenüber. Auch Eis. Bei ausgezeichnetem Essen und sehr
auf medite Da die guter Stimmung klang dieser sportliche
anzahl. Letztendlich war die Quote für im Finale gab es ein Unentschieden.
rrane Pflan
zen,
Schützen
der
Raabastub´n
aus.
den Einzug ins Finale ausschlaggebend.
Nadie
schletzte
gem Kehre Nachmittag
vom 26. bis 28. Juni 2014
-40%
üse, Gewü
rze
und Balkon
blumen
Herzlichen Glückwunsch!
Am 10. Februar feierte unser Josef Zirkl
seinen 80. Geburtstag. Er ist ein langjähriges, treues Mitglied der ÖVP und immer
zur Stelle wenn Hilfe benötigt wird. Als
Kassier des Seniorenbundes ist er natürlich bei allen Ausflügen und Aktivitäten
dabei. Adi Kohlbacher überbrachte die
Glückwünsche der Marktgemeinde RaabaGrambach.
Als Dank und Anerkennung für seinen
Einsatz erhielt er von der Steirischen
Volkspartei das silberne Ehrenzeichen.
Nochmals alles Gute und herzlichen
Dank für Deine Unterstützung!
Nicht vergessen!
„Italienische Gourmetstraße“
4. April 2015
i
n
u
J
.
8
2
„Live-Musik aus(Ostersamstag)
Italien“
Samstag
Ostereiersuchen
„Italienischer Blumenmarkt“
der A
- Samstag
b
Donnerstag
Tosk Do. 26.
ÖVP
Raaba-Grambach
i
n
u
J
Juni
anap
.
• Italienische
26.-28
AKT flanzen
in
Grambach
Gemüsegroßpflanzen und Gewürze
ION!
Wienerbergerteich
• Zitrusfrüchte • Oliven
• Feigen •
italienische Koniferenab
- Zypressen
15:00 Uhr
• Palmen • Sundaville • Lavendel u.v.m.
• Große Auswahl an Gefäßen
G
N
N
Heimische Produkte aus Raaba-Grambach
Familie Konrad Martin
Einkaufen auf Bauernmärkten heißt, die Gewissheit zu haben, von wem die Köstlichkeiten sind, die Sie täglich essen. Von unseren bäuerlichen Direktvermarktern erhalten
Sie ausschließlich Produkte, die mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt wurden. Hier
finden Sie eine Übersicht der Betriebe aus Raaba-Grambach, die regelmäßig ihre Waren
auf diversen Bauernmärkten in und um Graz zum Verkauf anbieten.
Familie Haidenbauer
Andritzer Bauernmarkt: Andritzer Reichsstr. 37b (Endhaltestelle Linie 4), 8045 Graz
Kaiser Josef Markt: Kaiser Josef Platz, 8010 Graz
Bauernmarkt St. Peter: Eisteichgasse, 8010 Graz
Bauernmarkt Triestersiedlung: Vinzenz-Muchitsch-Straße 60, 8020 Graz
Bauernmarkt am Lendplatz: 8020 Graz
Familie Kainer Herbert
8071 Grambach, Höhenstrasse 147
Gemüse, Kräuter
Bauernmarkt Andritz
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Familie Hußler Magdalena
8071 Grambach, Himmelreich 11
Gemüse
Bauernmarkt St. Peter
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
8071 Grambach, Hauptstraße 46
Milch und Milchprodukte, Kürbiskernöl
Hofladen
Täglich von 0 bis 24 Uhr
Familie Paar Monika und Günter
8071 Grambach, Hauptstraße 50
Gemüse, Erdbeeren, Kürbiskernöl
Bauernmarkt St. Peter
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
8071 Grambach, Himmelreich 15
Kräuter, Gemüse, Gemüsejungpflanzen
Bauernmarkt St. Peter
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
www.himmelreichkraeuter.at
Familie Neubauer
Gartenbau Theresia und Nikolaus Leitner
8074 Raaba, Josef-Krainer-Straße 58,
Telefon 0316/40 23 24-17
www.leitnersgaertnerei.at
Familie Gsellmann Erich
8071 Grambach, Hauptstraße 60
Gemüse, Kürbiskernöl
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Volk Johann
8071 Grambach, Höhenstraße 151
Gemüse
Bauernmarkt Triestersiedlung
Mittwoch und Samstag 6-13 Uhr
Familie Riedl Brigitte und Gerhard Familie Scheifler
Familie Kern Christine und Herbert
!
Die Frühlingsblüher sind angekommen
ÖVP Raaba-Grambach • März 2015
8071 Grambach, Forststraße 56
Brot und Gebäck
Bauernmarkt St. Peter
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Bauernmarkt Andritz
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
8071 Grambach, Hauptstraße 38
Gemüse, Kürbiskernöl
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Potocar Josef
8074 Raaba, Fischer-v-Erlach-Weg 3
Bio Gemüse, Kürbiskernöl
Bauernmarkt St. Peter
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Familie Leopold Manfred
8074 Raaba, Steinbergstraße 14
Obst, Säfte, Schnaps
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Bretterklieber Helga
8074 Raaba, Zeiselwirt-Weg 3
Gemüse, Kürbiskernöl
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Bauernmarkt Hellweg Raaba
Freitag 14-18 Uhr
Familie Ridisser Franz
8074 Raaba, Höhenstraße 91
Obst, Gemüse
Bauernmarkt St. Peter
Samstag 6-13 Uhr, Dienstag 12-19 Uhr
Bauernmarkt Lendplatz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
8074 Raaba, Eichenweg 12
Gemüse, Schnäpse
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
8074 Raaba, Heidenbauer-Weg 26
Gemüse
Bauernmarkt Lendplatz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Mündler
8074 Raaba, Mühlenstraße 10
Gemüse
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Hernath Günther
8074 Raaba, Autaler Straße 50
Gemüse, Kürbiskernöl
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Erkinger Monika
8074 Raaba, Höhenstraße 60
Gemüse, Gestecke
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Lex Andreas
8074 Grambach, Panoramaweg 43
Gemüsejungpflanzen, Blumen
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Stranz Annemarie
8071 Grambach, Hauptstraße 54
Gestecke, Blumen, Gebäck
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Trummer
8074 Raaba, Rabenkogelweg 1
Kernöl, Gestecke, Blumen
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Kurzmann Christa
8074 Raaba, Höhenstraße 53
Gemüse, Obst
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
Familie Mautner Johann
8074 Raaba, Spari-Weg 3
Gemüse
Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz
Montag-Samstag 6-13 Uhr
9
Dr. Lilo Schmidt
Mühlenstraße 7
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 32 37
Fax: 0316 / 40 32 37 40
e-Mail: drlilo.schmidt@medway.at
Dr. Wolfgang Schmidt
Hauptstraße 55
8071 Grambach
Telefon: 0316 / 40 33 24
Fax: 0316 / 40 13 37
Mobil: 0664 / 514 23 60
E-Mail: ws@ordination-dr-schmidt.at
Fachärzte für Zahn- Mundund Kieferheilkunde
Dr. med univ et med. dent.
Mike Zaunschirm
Josef Krainerstraße 42
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 60 70 - 0
Fax: 0316 / 40 60 70 - 4
E-Mail: praxis@zaunschirm.net
Dr. med. univ. Gernot Wagner
Josef-Krainer-Straße 51
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 20 33
Fax: 0316 / 40 91 77
E-Mail: praxis@zahnarzt-wagner.at
Fachärztin für
Gynäkologie & Geburtshilfe
Dr. Ulrike Auer
Josef-Krainer-Straße 42
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 77 00
Fax: 0316 / 40 77 00 - 10
E-Mail: office@frauenaerztin-auer.at
Facharzt für Innere Medizin
Dr. Georg Binter
Josef-Krainer-Straße 42
8074 Raaba bei Graz
Telefon: 0316 / 40 33 55
Telefax: 0316 / 40 33 55-4
E-Mail: interne.raaba@med-binter.at
Facharzt für Urologie,
Andrologie und Chirurgie
Dr. Wolfgang Hinkel
Dr.-Auner-Straße 4
8074 Raaba bei Graz
Telefon: 0316 / 40 36 50
Fax: 0316 / 40 36 50 4
Mobil: 0664 / 91 35 500
E-Mail: ordination@androloge.at
Facharzt für Neurologie,
Diplom für Manuelle Medizin
Dr. Wolfgang Schmidt
Hauptstraße 55
8071 Grambach
Telefon: 0316 / 40 33 24
Fax: 0316 / 40 13 37
Mobil: 0664 / 514 23 60
E-Mail: ws@ordination-dr-schmidt.at
Facharzt für Hals-, Nasenund Ohrenkrankheiten
Dr. med. univ.
Borocki Leposava
8074 Raaba
Josef-Krainer-Straße 42
Telefon: 0316 / 40 56 36
Fax: 0316 / 40 56 36 - 12
Mobil: 0664 / 504 13 05
E-Mail: ordination@borocki.at
Facharzt für Radiologie
Univ. Prof. Dr.
Ferdinand Schmidt
Dr.-Auner-Straße 2
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 36 36
Stoffwechsel und Sportmedizin
Dr. Athanasius Puskuris
Josef-Krainer-Straße 40
(Gemeindeamt)
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 55 88
Physiotherapie
Dipl. Physiotherapeutin
Henriette Schrott
Josef-Krainer-Straße 42
8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 57 40
Mobil: 0664 / 364 98 98
Heilmasseurin und
Diplom-Energetikerin
Sonja Knittelfelder
In den Räumlichkeiten der
Ordination Dr. Wolfgang Schmidt
Hauptstraße 55, 8071 Grambach
Telefon: 0664 / 51 87 454
E-Mail: sonja@sonqi.at
WICHTIGE TELEFON NUMMERN
Notrufe:
Feuerwehr: 122 Polizei: 133 Rettung: 144
Rotes Kreuz Krankentransport 148 44
Kommandant der FF Grambach 0664 / 311 68 99
Kommandant der FF Raaba 0676 / 502 24 97
Ärzteauskunft 141
Telefonseelsorge 142
Wasserverband 03135 / 46260

Ärzte für Allgemeinmedizin
VEREINE • ORGANISATIONEN • CLUBS

Ärzteübersicht Raaba-Grambach
Wir erlauben uns für Sie die Organisationen mit den jeweiligen Ansprechpersonen vorstellen zu dürfen. Durch das umfangreiche Angebot können wir Ihnen hoffentlich ein wenig Ansporn, Anreiz und Motivation für die Freizeitgestaltung geben.
Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr Raaba
HBI Benno Lep
Rabenkogelweg 3, 8074 Raaba
Telefon: 0676 / 502 24 97
E-Mail: office@ff-raaba.at
www.ff-raaba.at
Freiwillige Feuerwehr Grambach
HBI Gerfried Fahrnberger
Laubweg 15, 8071 Grambach
Telefon: 0664 / 311 68 99
E-Mail: kdo.013@bfvgu.steiermark.at
www.ff-grambach.at
Fußball
SV Raaba
Ansprechperson: Johannes Paar
Simma-Weg 6, 8074 Raaba-Grambach
Telefon: 0650 / 985 12 07
SV SW Grambach
Obmann: DI Dr. Peter Gspaltl
Weiherweg 5, 8071 Raaba-Grambach
E-Mail: peter.gspaltl@stmk.gv.at
JAZ GU-SÜD
(in Kooperation mit Red Bull Salzburg)
sportliche Leitung: Franz Meierhofer
St. Peter Hauptstraße 208, 8042 Graz
Telefon: 0664 / 33 577 24
E-Mail: office@jazgusued.at
www.jazgusued.at
Tennis
SV Raaba
Ansprechperson: Günter Schroll
Hanns Koren Weg 25, 8074 Raaba-Grambach
Telefon: 0676 / 816 680 10
www.sportvereinraaba.at
Radrennsport
RC Arbö-Askö Raaba
Ansprechperson: Mag. Alexander Hofer
Rastbühelstraße 90, 8075 Hart b. Graz
Telefon: 0676 / 309 19 20
www.radklub.com
Stocksport
Musik
Reitsport
Singkreis Raaba
Fuchshof
MV Spielmannszug
Ansprechperson: Josef Gollner
Am Himmelreich 59, 8071 Grambach
Telefon: 0664 / 315 79 66
E-Mail: info@reitstallhimmelreich.at
reitstallhimmelreich.at
Ansprechperson: Roland Geister
Fruhmannweg 9, 8042 Graz
Telefon: 0650 / 902 19 41
Ansprechperson: Wolfgang Oberberger
Sackstraße 5, 8071 Vasoldsberg
Telefon: 0664 / 532 78 63
E-Mail: wolfgang@oberberger.at
www.spielmannszugraaba.at
Jugendzentrum
JUZ GramJuZe
Ansprechperson: Mag. Christoph Straka
Weiherweg 5, 8071 Grambach
E-Mail: christoph.straka@fratz-graz.at
www.raaba-grambach.at
JUZ Kumm Eina
Ansprechperson: Mag. Christoph Straka
Franz-Schedlbauerweg 45, 8071 Grambach
E-Mail: christoph.straka@fratz-graz.at
www.raaba-grambach.at
Senioren
Seniorenrunde Raaba
Ansprechperson: Georg Schindler
Autalerstraße 42, 8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 28 38 o. 0664 / 914 80 03
Seniorenbund Grambach
Obmann: Walter Weber
Am Wunersberg 2, 8071 Grambach
E-Mail: whp.weber@aon.at
Billard
Grazer Billardklub
Ansprechperson: Anton Frick
Josef-Krainer-Straße 12, 8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 33 86
gbk.billard.co.at
Mühlenstraße 3, 8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 13 58
Reitstall Himmelreich
Frauen
Frauenbewegung Raaba
Obfrau: Maria Ledinegg
Rabenkogelweg 8, 8074 Raaba
Telefon: 0316 / 40 11 57
Frauenbewegung Grambach
Obfrau: Eva-Maria Wumbauer,
Adresse: Tischlerweg 24, 8071 Grambach
E-Mail: e.m.wumbauer@gmail.com
Schieß-Waffen-Sport
Schützenverein Raaba
Ansprechperson: Karl Ledinegg
Rabenkogelweg 8, 8074 Raaba-Grambach
Telefon: 0316 / 40 11 57
sv-raaba.jimdo.com
Feitlclub
Ansprechperson: Franz Url
Hahngraben Weg 1, 8074 Raaba-Grambch
Telefon: 0664 / 350 97 15
Brauchtum – Perchten
Mühlenteufl
Ansprechperson:
Eveline Kuhelnik oder Kerstin Kuhelnik
Dr.-Renner-Straße 10c, 8074 Raaba-Grambach
Telefon: 0664 / 102 15 67 o. 0664 / 975 61 03
www.muehlenteuflraaba.at
Kameradschaft
Österr. Kameradschaftsbund
Ortsgruppe Raaba
Ansprechperson: Engelbert Springer
www.ekz-gmk.at/oekb-ov-grazstpeter-raaba.htm
ESV Raaba
Ansprechperson: Otto Verlitsch
Liebmann-Weg 5, 8074 Raaba
Telefon: 0650 / 760 31 06
USG Grambach
Obmann: Erwin Neuhold
Erlenstraße 9, 8071 Grambach
E-Mail: erwin.neuhold@stmk.gv.at
Entfalten und teilen Sie Ihre
Fähigkeiten, Leidenschaften
und Hobbies mit gleichgesinnten und interessierten
Personen.
12
g
in
h
c
s
fa
rf
o
D
im
e
b
n
e
ib
e
Tr
s
te
n
Bu
Gemeindeeisstockturnier
Mehr Fotos finden Sie auf unserer Homepage:
www.oevp-raaba-grambach.at
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
5 195 KB
Tags
1/--Seiten
melden