close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Akker-eG lädt zur Saisoneröffnung

EinbettenHerunterladen
Mittwoch, 11. März 2015 · Ausgabe 11/2015 · Auflage: 30 900
Jeden Mittwoch · kostenlos · www.hallo-borken.de
Anpfiff
In der Landesliga
und der Bezirksliga
rollt am Wochenende
wieder der Ball.
Seiten 16/17
Borken · Hoxfeld · Rhedebrügge · Borkenwirthe · Burlo
Weseke · Gemen · Heiden · Marbeck · Raesfeld · Erle
Reken · Ramsdorf · Velen · Südlohn · Oeding
Kontakt
Wetter
morgen
13°
3°
Wetter
Freitag
Enge
Kiste
Verteilung ' 0 28 61/7 03 85 88
Anzeigen
' 0 28 61/7 03 85 -51 und -52
anzeigen@hallo-borken.de
Redaktion
' 0 28 61/7 03 85 70
redaktion@hallo-borken.de
Abgestempelt
13°
3°
Jetzt neue
Shishas
eingetroffen
z.B. Amy Spaceship, viel
Zubehör & Shisha Tabak.
Ein Stück Stadt
verschicken
Raus mit euch
Frühling ist
Gartenzeit
Ein paar Mal hat der Frühling in diesem Jahr schon
gezeigt, dass er startklar ist.
Für viele Gärtner geht‘s
dann rund – Tipps gibt‘s
auf unseren Sonderseiten.
ab Seite 20
TABAKWAREN
EZIGARETTEN
LOTTO
ZEITSCHRIFTEN
Foto: Mike Hünting
Zum 1125. Jubiläum der
Stadt Velen hat die Volksbank eine Sonderbriefmarke aufgelegt.
Seite 4
Wohnbau-Projekt an der Burloer
Straße in Borken stößt auf Skepsis
Seite 3
Im E-Center Wilger
Otto-Hahn-Straße 8
46325 Borken
Telefon 0 28 61/90 88 04
Lust auf Fühling?
Entdecken Sie die neuen, angesagten Trends.
Mode · Schuhe · Accessoires
www.mode-sparwel.de
SPIRIT
young fashion woman
Thema des Tages
HB 2
Unterkünfte für Pilger gesucht
VERSPANNUNG
SPANNUNGSKOPFSCHMERZ
www.zahnarzt-velen.de
02863/92127
Mittwoch, 11. März 2015
Praxis Dr. Trabert
© Rainer Sturm/pixelio.de
Wir bieten Einzelzimmer für
Dauer– und Kurzzeitpflege!
– ein bisschen wie zu Hause.
Wir sind in Zeiten Ihrer Abwesenheit
für Ihre Angehörigen da.
Informieren Sie sich gern bei uns!
RAESFELD. Vielen Besuchern des Tiergartens ist es schon aufgefallen: Seit einigen
Wochen kennzeichnen dort kleine Schilder
mit einer symbolischen gelben Muschel auf
blauem Untergrund einen Weg. Hier wird
der Westfälische Jakobsweg, der im Mai eröffnet werden wird, auch durch die Schlossgemeinde führen. Die Altertums-Kommission des LWL rekonstruierte die Streckenführung dieses mittelalterlichen Fernweges
der Jakobspilger. Von Bielefeld kommend
führt er über Borken durch die Raesfelder
Dorfmitte, vorbei am Schloss und durch
den Tiergarten in Richtung Marienthal und
weiter nach Wesel. Damit Pilger auf ihrer
Wanderung günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden, werden noch Privatpersonen gesucht, die Zimmer an Pilger vermieten. Interessierte können sich bei der
Touristinfo
im
Naturparkhaus
(' 0 28 65/6 09 10) oder beim Landschaftsverband unter jakobspilger@lwl.org
melden.
Nordring 10 · 46325 Borken · Tel. 0 28 61/60 44 55 · www.miteinander-wohnen.com
Josef Rehms GmbH · Siemensstr. 16 · 46325 Borken · Tel. 02861/9420-0
LESE-LUST
– Anzeige –
Die Welt hat viele Seiten, man muss nur darin blättern!
BUCHTIPP DER WOCHE
von Barbara Nährig
Coesfelder Straße 4
46342 Velen
0 28 63/9 24 18 30
www.siebzehn56.de
S iebzehn
Landsberg- VieLseitig einkaufen
Frauke Scheunemann Ziemlich unverbesserlich
N
ikola Petersen, Anwältin und Mutter von zwei Kindern betreibt eine
kleine Kanzlei im quirligen Hamburger Karolinenviertel. Ihr Alltag
ist höchstens deshalb quirlig, weil sie versucht, ihr Privatleben zwischen
Büro und Elternabend in den Griff zu kriegen. Schon früh verwitwet kann
sie dabei auf die tatkräftige Unterstützung ihrer Schwiegermutter zählen.
Als sie auf Drängen eben dieser Schwiegermutter die Verteidigung des
smarten Italieners Tiziano übernimmt, der einen professionellen Drogenanbau betreiben soll und sie nun Beweise für seine Unschuld suchen
muss, bekommt ihr Privatleben eine rasante Wendung und plötzlich bietet sich mehr als nur ein Verehrer an. Mit diesem Roman startet Frauke
Scheunemann eine neue Reihe um sie sympathische Anwältin Nikola
Petersen. Es macht Spaß, sich als Leser mit
in das Familien- und Kanzlei-Getümmel
zu begeben und Nikolas Spagat zwischen
Beruf, Auftrag und Familie mitzuerleben.
Eine herrliche Wohlfühllektüre mit Herz
und Humor!
Frauke Scheunemann,
Ziemlich unverbesserlich,
Goldmann Taschenbuch,
352 Seiten, 14,99 €
Weitere Lesetipps auch
auf unserer Internetseite.
Am 19. März (Donnerstag) läuft im Rahmen des Equal Pay Day im Borkener Kinocenter der
Film: We want sex equality.
Gleiches Recht
Equal Pay Day: Programm in Borken
Am 20. März (Freitag) ist
Equal Pay Day – der Tag, bis zu
dem Frauen in Deutschland
bei einer Lohnlücke von fast
22 Prozent nicht den Lohn erhalten, der ihnen bei Gleichbehandlung gegenüber einer
Bezahlung von Männern zustehen würde, kritisieren
Frauen-Organisationen.
KREIS BORKEN.
Die
Gleichstellungsstelle
der
Stadt Borken, die kfd Borken
(Katholische
Frauengemeinschaft Deutschlands)
und das Arbeitslosenzentrum beim Roten Kreuz im
Kreis Borken unterstützen
gemeinsam mit dem Kinocenter Borken die bundesweiten Aktionen, die auf die
ungleiche Bezahlung von
Frauen und Männern in
Deutschland aufmerksam
machen. Das teilen Gleichstellungsstelle und Arbeitslosenzentrum mit.
„Und was verdienen Sie?“
Diese Frage wird in Deutschland selten gestellt und
wohl auch äußerst ungern
beantwortet. Eine Folge dieses Tabus: Viele Frauen formulieren ihre Gehaltsforderungen zaghafter und stufen
sich ohne Vergleichsbasis
niedriger ein als Männer.
Doch nicht nur für die individuelle Verhandlungsstärke bedeutet Gehaltstransparenz einen Gewinn. Um die
schlechtere Bewertung typischer Frauenberufe zu überwinden, müssten Tarifverträge und Arbeitsbewertungsverfahren nachvollziehbar sein, wie vielfach gefordert wird: Welche Leistung wird wie vergütet? Das
Motto der Equal Pay DayKampagne 2015 lautet deshalb: „Spiel mit offenen Karten: Was verdienen Frauen
und Männer?“
Am Abend vorher, am 19.
März (Donnerstag) stehen
ab 19.30 Uhr im Kinocenter
Borken Fachfrauen für einen
gemeinsamen Erfahrungsaustausch bereit – zudem
stellen sie Informationsmaterial zum Thema zur Verfügung.
In dem anschließenden
Film „We want sex equalitity“ geht es um Arbeiterinnen der Autofirma Ford in
einem Vorort von London
in den 1960er Jahren, die
gegen zu geringe Bezahlung
und schlechte Arbeitsbedingungen aufbegehren. Beginn des Films ist um 20.30
Uhr. Eintritt: fünf Euro.
Lokales
HB 3
Mittwoch, 11. März 2015
Kurz notiert
Fünf Autos beschädigt
RAESFELD. Am gestrigen Dienstag beschädigte ein noch
unbekannter Autofahrer zwischen 8.55 und 10.05 Uhr auf
der Straße „Zum Michael“ fünf hintereinander auf einem
Parkstreifen abgestellte Fahrzeuge. An allen Fahrzeugen
wurden die linken Außenspiegel beschädigt und ein Schaden in Höhe von 1000 Euro verursacht. Der Unfallverursacher flüchtete trotz des angerichteten Schadens vermutlich in Fahrtrichtung der Bundesstraße 224. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken unter
' 0 28 61/9000.
Neuer Pater für Weseke
Die Abrissarbeiten für den Neubau des Quartiers haben bereits begonnen. Anwohner fordern
nun wiederholt die Schaffung weiterer Stellplätze.
Foto: Mike Hünting
Krach am Garagentor
Burloer Straße: Anwohner fordern von Wohnbau mehr Parkplätze
Von Mike Hünting
Auch wenn die Wohnbau
Westmünsterland ihre Pläne
für das Bauvorhaben an der
Burloer Straße in Borken
mittlerweile „abgespeckt“
hat: So richtig begeistert sind
die Anwohner immer noch
nicht.
BORKEN. Sie sind besorgt,
dass die geplanten 47 Stellplätze (inklusive Tiefgarage)
für 47 Wohneinheiten nicht
ausreichend seien und bezeichnen die Anzahl in
einem Brief an Verwaltung
und Politik als „völlig realitätsfern“. So sei es quasi vor-
programmiert, dass Anwohner und Besucher mit ihren
Fahrzeugen die Burloer Straße sowie die umliegenden
kleineren Straßen mit ihren
Autos „verstopfen“.
Der bei dem Projekt zugrunde liegende Bebauungsplan „An der Femeiche“ datiert aus dem Jahr
1972 und hätte nach Meinung der Anwohner aufgrund der Verkehrszunahme schon lange „angepasst
werden müssen“.
Da das Thema bereits vor
knapp einem Jahr von den
Anwohnern
thematisiert
wurde und seitdem keine
befriedigende Aussage ge-
troffen wurde, fühle man
sich laut dem Schreiben, das
im Namen der Nachbarschaften „Burloer Straße“
und „An der Femeiche“ verfasst wurde, „verschaukelt“
und fordert nun wiederholt
die Schaffung weiterer Stellflächen für Anwohner und
Besucher des neuen Quartiers.
Am kommenden Mittwoch (18. März) beschäftigt
sich noch einmal der Umwelt- und Planungsausschuss mit der ParkplatzProblematik. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 18
Uhr im Borkener Rathaus
(großer Sitzungssaal).
Straßendienst vom Profi mit 24h Notdienst
Für eine effiziente Reinigung von Straßen, Gehwegen, Parkplätzen und Tiefgaragen.
Wir arbeiten mit modernsten Kehrmaschienen und neuester Bürstentechnik, um Verschmutzungen auf Straßen und anderen Flächen zu beseitigen. Selbstverständlich
übernehmen wir für Sie auch die Entsorgung des anfallenden Kehrgutes.
• Vermittlung von Dienstleistungen
• Kommunale Dienstleistungen
• Reinigungsservice
• Großflächenpflege
• Winterdienst
Einsatzbereiche
Industriebetriebe · Straßen & Gehwege · Parkplätze · Tiefgaragen
CARSTEN RUDOLF
Dirkshof 10 · 46325 Borken · ksr-borken@gmx.de
Tel. 0 28 61 – 929 58 85 · Mobil 0151 – 404 68 313
WESEKE. Pater Andreas Hohn OMI wird demnächst
Pfarrverwalter in St. Ludgerus Borken-Weseke. Er ist derzeit noch Pastor zur Aushilfe in der Propsteikirche St. Remigius Borken. In Weseke wird er Nachfolger von Pater
Marek Dziedzic. Dieser übernimmt künftig andere Aufgaben. Der Termin der Pfarreinführung steht noch nicht
fest.
herzblut aft
leidensch
liebe
erbung an!
so kommt gute w
fikdesiGn
werbekonzepte Gra
e
tuf
ors
ckv
dru
e
digital
® grossformatdrucke
database publishinG
l drucksachen
aufkleber werbemitte
ernetdesign
diGitalfotoGrafie int
verpackungsdesign
messe- + ladendesiGn
872) 80926-0
aussenwerbung (02
www.bn-mediendesign.de
SCHNARCHFREI
www.zahnarzt-velen.de
02863/92127
Praxis Dr. Trabert
Anhänger- und Baumaschinenverleih
KG
TRANSPORTER 3.500
Preise: 59,– €/pro Tag
Woche auf Anfrage
z. B. Fahrradträger · Planenanhänger
Motorradtransporter
Baumaschinentransporter
Radlader etc.
Reservierungen werden hier angenommen.
Aral Tankstelle Michael Ohmann
Nordring 178 · Borken · Fon 02861/64950
Mo. - Fr. 5 - 22 Uhr · Sa. 6 - 22 Uhr
So. 7 - 22 Uhr
HEUER
Ahauser Str. 5 · Borken · Fon 02861/902275
Mo - Fr. 8 - 17 Uhr · Sa. 8 - 12 Uhr
CARSTEN RUDOLF
Dirkshof 10 · 46325 Borken
ksr-borken@gmx.de
Tel. 0 28 61 – 929 58 85
Mobil 0151 – 404 68 313
Lokales
HB 4
Neues aus der Geschäftswelt
Mittwoch, 11. März 2015
Gemeinsam trauern
Caritas bietet Angebote für Kinder und Jugendliche
BELIEBTER E-BIKE TRUCK
BEI DER RADWELT
COESFELD. Von Donnerstag, 12. bis Samstag, 14. März macht
der ZEG E-Bike Truck zum vierten Mal Station bei der Radwelt an der Dülmener Straße 117. Damit wird endgültig die
Zweiradsaison eröffnet. Der Truck hat die neuesten Modelle
mit der aktuellsten Technik dabei. Gut 40 Modelle von elf
verschiedenen Anbietern lassen keine Wünsche offen. Von
BULLS Green Mover gibt es die neuen E-Trekking-Bikes und
sogar E-Mountain-Bikes. Riese & Müller hat vollgefederte EBikes mit dem neuesten BOSCH-Nyon-Navigationssystem
und dem neuen BOSCH-Performance-Antrieb auf den Markt
gebracht. Diese absolut hochwertigen Räder haben die besondere Eigenschaft, dass das Fahrwerk auf Unebenheiten im
Boden reagiert. Brandneue Modelle von Kalkhoff gibt es exklusiv bei der Radwelt in einer limitierten Farbe, das Agattu
XXL Impulse von der gleichen Baureihe ist speziell für Übergewichtige geeignet. Natürlich sind auch wieder jede Menge
Schnäppchen zu ergattern: Bis zu 26 Prozent können gespart
werden. So gibt es z.B. das BULLS SIX50 E FS 3 für 2.999 statt
3.699 Euro. Ob komfortabel, sportlich oder für alle Anlässe:
Am Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr gibt es für jeden das Richtige auf dem
Truck. Die Mitarbeiter der Radwelt laden alle Kunden herzlich
ein, die Freiluftsaison zu begrüßen.
bit
FINANZTIPP
in Zusammenarbeit mit Markus Finke
Finanz- & Versicherungsmakler, Borken
KINDER HAFTEN FÜR IHRE ELTERN...
Warum sollte man sich bzw. die eigenen Eltern gegen
das Risiko des Pflegefalls absichern? Es gibt doch die
gesetzliche Pflegeversicherung und es wurde der neue
„Pflege Bahr“ eingeführt. Oft reichen die Leistungen der
gesetzlichen Pflegeversicherung leider nicht aus um die Angehörigen angemessen
pflegen zu können. Nun, es gibt viele Gründe dafür sich gegen dieses Risiko abzusichern. Viele von Ihnen haben es vielleicht leider schon im eigenen Umfeld
erleben müssen was es bedeutet jemanden zu pflegen und welche Kosten entstehen können. Ein durchschnittlicher Pflegeplatz kostet ca. 3.500 € monatlich
(www.weisse-liste.de) Da die Renten und privaten Vorsorgen oft nicht ausreichen
um die Lücke zu schließen bzw. einen Platz im Pflegeheim zu bezahlen werden die
Angehörigen (in gerader Linie: BGB §1601) herangezogen um sich an den Pflegekosten zu beteiligen. Durch die Absicherung mit einem privaten Pflegetagegeld
oder einer Pflegerentenversicherung, ermöglichen Sie Ihren Angehörigen eine
selbstbestimmte Pflege und schützen zudem Ihr eigenes Vermögen bzw. das Ihrer
Kinder. Das Thema Pflege wird in den kommenden Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen. Der Beitragssatz wurde schon seitens des Staates angehoben und
die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt Jahr für Jahr stetig zu. Eine Berufsunfähigkeitsabsicherung ist heutzutage für die meisten Menschen schon selbstverständlich und die private Pflegeversicherung wird künftig ebenfalls immer ein wichtiger
Bestandteil einer guten Beratung sein. Welche private Absicherung zu Ihnen passt
und wie groß ihre eigene Versorgungslücke ist, sollten Sie mit Ihrem persönlichen
Ansprechpartner klären.
Ich freue mich darauf, Ihnen bei Bedarf mit Rat und Tat, meiner langjährigen Branchenerfahrung, sowie einem guten Spezialisten-Team zur Seite zu stehen.
Landwehr 105 · 46325 Borken · Fon 02861 - 70 39 643
finke@markusfinke-finanzen.de · www.markusfinke-finanzen.de
KREIS BORKEN. Wenn ein
geliebter Mensch stirbt,
dann ist das, als ob einem jemand den Boden unter den
Füßen wegzieht. So geht es
nicht nur Erwachsenen,
sondern besonders auch
Kindern und Jugendlichen.
Wenn ein geliebter Mensch
plötzlich fehlt, bringt dieser
Verlust das ganze Familiensystem durcheinander.
Gegenseitiges Schonen,
um den Anderen nicht noch
trauriger zu machen, oder
widersprüchliche Gefühle
machen das Miteinander
manchmal
zusätzlich
schwer. Da Angehörige
nicht immer die Unterstützung geben können, die ge-
braucht wird, ist das Zusammensein
mit
anderen,
gleichaltrigen Betroffenen
eine gute Möglichkeit, sich
gegenseitig zu stärken. Der
Caritasverband für das Dekanat Borken bietet daher
spezielle Gruppen für Kinder von 6 bis 13 Jahren und
für Jugendliche von 13 bis 18
Jahren an.
Die professionelle Leitung
dieser Gruppen erfolgt in
Zusammenarbeit der unterschiedlichen Fachbereiche
des Caritasverbandes für das
Dekanat Borken. Es ist den
dort tätigen Trauerbegleitern ein wichtiges Anliegen,
einen geschützten Raum zu
bieten, in dem die Kinder
und Jugendlichen so trauern dürfen, wie sie es brauchen. Und wo auch das Miteinander-Spaß-haben und
Lachen nicht zu kurz kommen. Dabei kann es sein,
dass die Teilnahme an der
Gruppe recht zeitnah nach
dem Verlust erfolgt, manchmal ist aber auch nach
einem oder mehreren Jahren erst der richtige Zeitpunkt dafür gekommen.
Solche und andere Fragen
klären die Gruppenleiter im
persönlichen Gespräch gerne ab. Nähere Infos dazu
gibt es im Sekretariat der Caritas Erziehungsberatung in
Borken unter ' 0 28 61/
94 57 50.
Frauke Vens (Orga-Team Stadt Velen), Helmut Essink (VR-Bank) und Dr. Thomas Brüggemann
(Stadt Velen) halten die ersten drei Exemplare der „Velen-Briefmarke“ in den Händen.
Da geht die Post ab
Sonderbriefmarke zum 1125. Stadtjubiläum von Velen
Es sollte eine Ehrensache für
jeden Velener sein, meint Helmut Essink von der VR-Bank
in Velen, seine Post mit der
neuen „Velen-Briefmarke“ zu
frankieren.
VELEN. Diese hat die VRBank anlässlich des 1125. Jubiläums Velens herausgegeben. Zunächst ist die
Briefmarke, die das Jubiläumslogo zeigt, auf 500 Stück
limitiert. Wenn diese vergriffen sein sollten, können
aber jederzeit und quasi unendlich Exemplare nachproduziert
werden.
Zu
einem festen Preis wird sie
allerdings nicht verkauft:
Interessierte können das
Postwertzeichen
exklusiv
bei der VR-Bank gegen eine
Spende erwerben. Wie viel
er spenden möchte, entscheidet jeder selbst. Der Erlös kommt einem guten
Zweck vor Ort zugute, erläuterte Essink.
Die „Velen-Briefmarke“
wurde als 62-Cent-Marke
produziert und ist somit für
einen Standardbrief gedacht. Sie wird in einer wertigen Klappkarte ausgegeben. Die Klappkarte zeigt
neben dem Ortsschild Velens die Sägemühle „Gut
Roß“. Ebenfalls sind einige
Informationen zur Stadt ab-
gedruckt. Dr. Thomas Brüggemann und Frauke Vens
von der Stadt Velen begrüßen das Engagement der
Bank außerordentlich. „Es
ist ein weiterer schöner Baustein im Rahmen des gesamten Jubiläums“, so Brüggemann.
Sie weisen weiter darauf
hin, dass auch die Sonderprägungen in Feinsilber und
Feingold sehr beliebt bei den
Bürgern sind. Die Prägungen kann man weiterhin bei
den örtlichen Banken für 45
beziehungsweise 950 Euro
erhalten. Auch diese Medaillen sind von ihrer Stückzahl
her limitiert.
Terrassenüberdachungen
Markisen · Rollladen
alubau
FÜR ENERGIESPARER
… und die Kälte bleibt draußen!
m
Einladung zu
N TÜR
E
N
E
F
F
O
R
TAG DE
5
1
0
2
Z
R
Ä
M
14.
hr
00 U
.
7
1
s
i
b
0
0
.
10
s auf Sie
Wir freuen un
erne!
g
ie
S
n
e
t
a
r
e
und b
Unsere Leistungen
Markisen
Rollladen
Insektenschutz
mmung
tendä
Rollladenkas
hrüsten!
c
a
n
h
c
a
f
in
Jetzt e
Garagentore
Terrassenüberdachungen
Wintergärten
Carports
Die
Nbe!rTerrIasO
Ax K
senü
3mT
5
Aluminidachung aus
las ausum mit VSG-G
gestattet
ab €
3.999,–
e Montage)
(Preis inklusiv
COOLE TERRASSEN!…
Im Winter umsetzten –
im Frühling hinsetzen.
Firma Wallkötter hat nun seit
einem Jahr auch eine „Niederlassung“ in Oeding. Ihr Hauptsitz
befindet sich seit 1978 in Steinfurt. Wallkötter Alubau sind zwei Handwerksbetriebe in einem, so Geschäftsinhaber
Thomas Wallkötter. Metallhandwerk
und Alubau inklusive Rollläden
und Jalousien finden Platz in
der Werkstatt. Von der Herstellung bis zur Montage kommt bei
Wallkötter alles aus einer Hand.
Es werden nicht nur Terrassenüberdachungen, sondern auch Carports aus
Aluminium und Insektenschutz gefertigt und auch Reparaturen an Fenstern
aller Art durchgeführt. 25 Mitarbeiter
beschäftigt das Unternehmen und es
bildet auch aus, so Thomas Wallkötter.
Wallkötter-Alubau UG · Im Esch 1 · 46354 Südlohn-Oeding · Fon 02862.588094 · Fax 02862.588096
info@wallkoetter-alubau.de · www.wallkoetter-alubau.de
Service
HB 6
Mittwoch, 11. März 2015
Besser vorher fragen
Mitnahme von Büromaterial kann Folgen haben
s ist ja nur ein Stift oder
E
ein Block: So denkt mancher Mitarbeiter und steckt
Büromaterialien
einfach
ein. Doch Vorsicht! So ein
Verhalten
kann
im
schlimmsten Fall eine fristlose Kündigung nach sich
ziehen. Darauf weist HansGeorg Meier hin, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Selbst bei vermeintlich
wertlosen Sachen wie Abfall
erkundigen sich Arbeitnehmer lieber einmal zu viel als
zu wenig. Das betrifft etwa
Supermarkt-Mitarbeiter, die
abgelaufene Lebensmittel
mit nach Hause nehmen
wollen.
Gibt der Vorgesetzte seine
Erlaubnis, sind Mitarbeiter
auf der sicheren Seite. Das
gilt selbst dann, wenn die
Antwort des Vorgesetzten
objektiv falsch ist. Ein Beispiel: Mitarbeiter fragen den
Abteilungsleiter, ob sie Büromaterialien wie Blöcke
oder Stifte mit nach Hause
nehmen dürfen. Der erlaubt
es, weil er es nicht besser
weiß und es selbst seit Jahren so hält. In dem Fall droht
Mitarbeitern keine Kündigung wegen ihres Fehlverhaltens, sondern nur eine
Abmahnung.
(dpa)
Notdienste
(alle
(alle Angaben
Angaben ohne
ohne Gewähr)
Gewähr)
Apothekennotdienst
Mittwoch (11. März 9 Uhr bis 12. März 9 Uhr)
· Engel-Apotheke, Kirchstraße 17, 46354 Südlohn,
' 0 28 62/7394
Donnerstag (12. März 9 Uhr bis 13. März 9 Uhr)
· Marien-Apotheke, Lange Straße 48, 46342 Ramsdorf,
' 0 28 63/5300; Marien-Apotheke, Neue Mitte 4, 48734 Reken, ' 0 28 64/9 41 71
Freitag (13. März 9 Uhr bis 14. März 9 Uhr)
· Apotheke Brinkman, Neutor 28 - 34, 46325 Borken
' 0 28 61/6 19 60
Samstag (14. März 9 Uhr bis 15. März 9 Uhr)
· Düwelsteen-Apotheke, Alter Kirchplatz 1, 46359 Heiden
' 0 28 67/8144
Sonntag (15. März 9 Uhr bis 16. März 9 Uhr)
· Hirsch-Apotheke, Mühlenstraße 7, 46325 Borken
' 0 28 61/6 30 17
Montag (16. März 9 Uhr bis 17. März 9 Uhr)
· Dorf-Apotheke, Hauptstraße 8, 48734 Groß Reken
' 0 28 64/4248
Dienstag (17. März 9 Uhr bis 18. März 9 Uhr)
· Apotheke am Neutor, Butenwall 24, 46325 Borken
' 0 28 61/9 40 20
Ärztlicher Notdienst
· Notdienst-Praxis in der ZAD des St.-Marien-Hospitals Borken, Am Boltenhof 7. Sprechstunden: samstags, sonntags
und an Feiertagen, 10 bis 12 Uhr und 17 bis 19 Uhr
· ' 0 18 05/04 41 00 (14 Cent/Min., Mobilfunknetz maximal 42 Cent)
Hallo-Ehrenamt
Wer Zeit, Lust und Know-how hat, kann sich natürlich ehrenamtlich engagieren. Die Freiwilligen Agentur Borken hält
eine Vielzahl von Möglichkeiten bereit. Alle Angebote sind
auch unter www.fwa-boh-rhe-bor.de abrufbar.
ie Musikschule Borken
D
sucht dringend Helfer,
um sie bei ihren diversen
Aufführungen zu unterstützen. Neben der Verteilung
von Requisiten und dem
Schminken der beteiligten
Kinder sollen die Freiwilli-
gen sich auch allgemein organisatorischen Aufgaben
widmen. Um die Abläufe
kennenzulernen, können
die Helfer auch gern schon
bei den Proben mitwirken.
Weitere Infos unter ' 0151/
61 53 09 44.
Beim Autokauf im Internet warten viele Gefahren.
Foto: dpa
Nicht dumm dastehen
Beim Autokauf im Internet lauern viele Gefahren
Im Internet gilt das Gleiche
wie auf dem Gebrauchtwagenmarkt im realen Leben:
Manche Käufer oder Verkäufer schrecken vor Betrug
nicht zurück.
DAC-Jurist Ulrich May
A
als Sprecher der Initiative Sicherer Autokauf im
Internet
und
Harald
Schmidt, Geschäftsführer
der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und
des Bundes, erklären typische Betrugsmaschen:
¢ Der SchadenersatzTrick: Autoverkäufer werden
von einem Interessenten gebeten, persönliche und
Fahrzeugdaten per Mail zu
bestätigen. Dann bricht der
Kontakt ab. Wird der Wagen
anschließend anderweitig
verkauft, tritt der Betrüger
wieder an den Verkäufer heran und behauptet, dass die
Mail eine Bestätigung zum
Fahrzeugverkauf sei: Er
pocht nun auf Vertragserfüllung und verlangt Schadenersatz. Harald Schmidt
mahnt zur Vorsicht beim
Beantworten von unaufgefordert zugeschickten Mails.
¢ Der Kaufantrag-Trick:
Kriminelle täuschen dem
Fahrzeuganbieter ihr dringendes Kaufinteresse vor.
Dazu soll er einen Kaufantrag der Betrüger per Mail
bestätigen. In diesem Angebot weicht ein Detail wie
Erstzulassungsdatum oder
ein Ausstattungsmerkmal
vom Inserat ab. Bestätigt der
Verkäufer das Angebot, wird
später eine massive Preisminderung und womöglich
obendrein
Schadenersatz
verlangt.
¢ Der Scheck-Trick: Der
Betrüger bietet dem Autoverkäufer an, mit einem
Scheck zu bezahlen, der
einen höheren Betrag ausweist als den Kaufpreis. Der
Verkäufer soll den überschießenden Betrag über ein
Bargeldtransferunternehmen oder via Auslandsüberweisung ausgleichen. Doch
der Scheck ist gefälscht oder
ungedeckt.
¢ Der Hehler-Trick: Gestohlene oder unterschlagene Fahrzeuge werden mit gefälschten Papieren verkauft.
Dabei laufen die Vorbereitungen mit dem Händler
über das Internet, die Fahrzeugübergabe findet an ungewöhnlichen Orten und
gegen Barzahlung statt. Dazu kommt, dass gefälschte
Kfz-Papiere
meist
nur
schwer zu erkennen sind.
„Werden Sie misstrauisch etwa bei verwaschenen oder
vergilbten und dadurch
schlecht leserlichen Dokumenten, achten Sie auf
unterschiedliche Schriftentypen und -farben“, rät
Schmidt.
¢ Der Trick mit der Transportfirma: Hier werden
hochwertige Autos, die mit
deutscher Zulassung im
Ausland stehen sollen, weit
unter dem regulären Marktpreis angeboten. Die Betrüger schlagen Interessenten
vor, das Geschäft über ein
vermeintlich seriöses Transportunternehmen abzuwickeln. Das Geld soll nach der
Fahrzeugübergabe an die
angebliche Transportfirma
ganz oder teilweise gezahlt
werden, ein Großteil über
ein
Bargeldtransferunternehmen. Nach der Überweisung bricht der Kontakt ab.
„Fragen Sie nach einer persönlichen Fahrzeugübergabe mit Unterzeichnung
eines Kaufvertrags und anschließender Barzahlung“,
empfiehlt Schmidt.
¢ Der Strohmann-Trick:
Ein professioneller Händler
bietet einen Gebrauchtwagen an. Bei weiteren Verhandlungen erfahren Interessenten dann, dass er das
Fahrzeug im privaten Kundenauftrag veräußert und
nur als Vermittler auftritt.
So schließt der Händler die
gesetzliche Sachmängelhaftung aus, zu der er beim regulären Verkauf verpflichtet
ist.
Große
Internet-Marktplätze wie Autoscout24.de
oder Mobile.de sind nach
eigenen Angaben bemüht,
Käufern und Verkäufern ein
sicheres Forum zu bieten.
Sie setzen auf Software, die
verdächtige Inserate blockt
und auf ein Sicherheitsteam, das parallel verdächtige Inserate prüft.
(dpa)
Der E-Bike-Truck kommt!
• Riesenauswahl der neusten Modelle!
• Sondermodelle zu Sonderpreisen!
• Alle Angebote vorrätig!
Von Donnerstag 12. März
bis Samstag 14. März
Fully-E-MTB
mit TopAusstattung!
E-TrekkingBike für
ungetrübten
Fahrspaß!
B OS C H
Performance
Motor!
Höchster Fahrkomfort durch Vollfederung
Umfangreiche Premium-Ausstattung
Völlig neu
tw
en ickeltes
2015-er
Modell!
BOSCH Nyon-Navigation
ROHLOFF 14-Gang Nabe
MAGURA HS11 Bremsen
“Six50 E-FS 3” Fully E-MTB 27,5”
BOSCH Performance-Motor,
400Wh Akku, ROCK SHOX
Fahrwerk, SHIMANO Deore XT
10-Gg, hydr. Scheibenbremsen
blueLABEL
Supernova Lichtanlage
€ 3699*
“Lavida” Da/He Elektro-Bike 28”
Enorm durchzugsstarker und
absolut geräuschfreier NeodriveAntrieb! 36V/17Ah/612Wh,
SHIMANO Deore 24-Gang
Sehr
komfortable
Fahreigenschaften!
Mein Tipp: “Culture Rohloff” Elektro-Bike“
hippmann
Markus Sc
-Biken
Vollendetes E tem
hs
öc
rh
auf alle
Niveau!!!!
5998
Perfekte
SitzPosition
Wartungsarmer Riemenantrieb
NUR €
SHIMANO Scheibenbremsen
50 Lux LED-Scheinwerfer
Auch als XXLModell mit 17Ah
für besonders
große / schwere
Menschen
(bis 170kg)
gg. Aufpreis
300.- €!!
“Arroyo C7” Da/He Elektro-Bike 28”
Kompaktes, innovatives E-Bike
mit leistungsfähigem Antrieb,
SHIMANO 7-Gang Rücktrittbr.,
MAGURA HS11 Bremsen
Impulse II
Antrieb
36V/15Ah/540Wh!
€ 2499*
2249
Dynamisch,
komfortabel,
funktionell!
Mein Tipp: “Ze-8 Disc” Elektro-Bike 28”
ling
Ingo Gaus
“Impulse 2.0” E-Bike 28”
Hervorragende Fahreigenschaften, 36V/15Ah/540Wh,
SHIMANO 8-Gang Rücktrittbremsnabe, exklusiv bei uns!
Auch mit
Rücktrittbremse
als ZEMO-8 R
erhältlich!
SHIMANO Alfine 8-Gang Nabe
2799
Akku-Aktion:
großer 13,4Ah
Akku zum Preis
des kleinen
8,6Ah Akkus!
€
„Das RIESE & MÜLLER Culture ist durch seine Vollfederung ein extrem
komfortables Tourenpedelec. Durch den starken BOSCH Performance
Motor mit dem Nyon Display mit Navigationsfunktion geht dem Fahrer nicht
so schnell die Kraft und die Strecke aus “
Voll integrierter BOSCH Active Line Motor
Neu eingetroffen!
Unser Bestseller in
Sonderlackierung!
€ 2699*
2499
2999
blueLABEL “Swing City RT” E-Bike 28”
Komfort-E-Bike mit bequemen
Durchstieg, BOSCH Active Cruise
Motor, 36V/11Ah/400Wh Akku,
SHIMANO 8-Gg Rücktrittbremsn.
Auch als Lavida Plus mit
SHIMANO XT 30-Gg u.
hydr. Scheibenbremsen,
Aufpreis 300.- €
2499
Enorm
!
leistungsstark
NUR €
2499
€ 2999*
„Das einzigartige Design und die hochwertige Ausstattung lassen
keine Wünsche mehr offen. Der pflegeleichte Riemenantrieb bereitet
bisher unbekanntes Fahrvergnügen.“
250 Watt Hinterrad-Nabenmotor
TOP!
Starker 36V/15,5Ah/558Wh Akku
Äußerst
komfortabel!
Kompletter
Allrounder zum
Einstiegs-Preis!
“Solero E8 F” Elektro-Bike 28”
BOSCH Active Line Antrieb,
400Wh Akku, SHIMANO 8-Gg,
hydraul. TEKTRO Scheibenbremsen, i-Rack Systemgepäckt.
€ 2199*
1999
Sportives
E-Bike für
jeden Tag mit
verkehrssicherer
Ausstattung!
Reichweite bis 150 km
Brilliantes TFT-Display
Rh 45+50 cm
Perfektes PreisLeistungsverhältnis!
“Impulse 2.0” Da/He E-Bike 28”
250W Mittelmotor, 36V/15Ah/
540Wh Akku, SHIMANO 8-Gang
Rücktrittbremsnabe, MAGURA
HS11 Bremsen, LCD-Computer
Mein Tipp: “Pro Connect X 30” Elektro-Bike 28”
€ 2599*
2333
ki
Marvin Kers
€ 2699*
„Das KALKHOFF Pro Connect X 30 Deore hat einen besonders leistungsstarken und leisen XION-Motor. Durch die SHIMANO Deore 30-Gang Schaltung
und die Präzisionslager ist es auch ohne Motorunterstützung besonders
leichtlaufend und die hydraulische Felgenbremse bietet zusätzliche Sicherheit.“
1999
Passendes Zubehör für die E-Bike-Tour
Unser E-Bike ter
Kompetenz-Cen
FALK “Ibex 32”
Navigationsgerät
ÜBLER “F22”
Kupplungsträger
ABUS “Münsterland”
Stadt-Helm
Premium Deutschland,
inkl. einer Falk Tragetasche (Wert 34,95€)
Besonders
für E-Bikes
geeignet
Stylisch, perfekte
Passform, inkl.
Regenschutzhülle
NUR €
NUR €
NUR €
95
379
*UVP des Herstellers. Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.
95
Nur 12kg
Eigengewicht!
419
“Cross Disc” Cross-E-Bike 28”
36V/10Ah/360Wh Akku,
SHIMANO Deore XT 27-Gang
Schaltwerk, hydraulische
TEKTRO Scheibenbremsen
€ 2499*
1499
iert!
infaobornnmieren unttteerr
r
e
m
Im wsletter e/newsle
e
.d
Jetzt N adwelt-shop
www.r
69
Dülmener Str. 117 - Coesfeld - Tel. 02541-93 87 920 Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 9.00-16.00 Uhr www.radwelt-coesfeld.de
STARKE UNTERNEHMEN
im Gewerbepark Hendrik de Wynen und an der Landwehr
WIR LEBEN METALL
www.swiko.de
Terrassenüberdachungen · Stahlfassaden
Carports · Vordächer · Fenstergitter · Geländer Balkonanlagen ·
Treppenanlagen · Toranlagen · Design und Möbel · Keramikfassaden
Messe- und Ladenbau · Sonderkonstruktion
SWIKO Metallbau GmbH . Landwehr 91. 46325 Borken . Tel. 02861 902559 . swiko@swiko.de
ALLES RUND UM´S
THEMA FOLIE!
INHABER: PETER KEICHEL
LANDWEHR 93 · 46352 BORKEN
PHONE: 0172-657 321 6
WWW.WRAP-GARAGE.DE
SIE FINDEN UNS IM HAUSE:
Das Interieur lieber farbig statt 0815? Für Peter Keichel von der Wrap Garage
kein Problem.
Foto: Mike Hünting
GFM K L I N K H A M M E R G M B H
GESELLSCHAFT ZUR FINANZIERUNGSBERATUNG
DES MITTELSTANDES
Dipl.-Kfm. Rolf Klinkhammer
Veronika Klinkhammer
Landwehr 105 · 46325 Borken
Telefon 02861-9 29 89 79
E-Mail rk@gfm-mbh.de
Netz
www.gfm-mbh.de
Baufinanzierung · Existenzgründungsberatung · Unternehmensfinanzierung
Factoring · Leasing
Ihr Imbiss an der Landwehr
Wöchentlich wechselnder Mittagstisch (Mo -Fr)
Landwehr 72 · 46325 Borken · Fon 0 28 61/7 709
Unendliche
Möglichkeiten
Die Wrap Garage sorgt für neuen Pfiff bei Auto und Co.
Von Mike Hünting
Ein Auto wechselt man
in der Regel nicht allzu
häufig. Bei der Fahrzeugfarbe ist das allerdings kein Problem –
der Wrap Garage sei
dank.
enn Peter Keichel
D
bietet an der Landwehr 93 (in den Räu-
men von VMax) alle
Arbeiten rund um
Fahrzeugfolierung an –
egal, ob Vollfolierung
oder nur kleine Eyecatcher. „Die Möglichkeiten sind quasi unendlich“, weiß der Experte.
Großer Vorteil einer
Folierung gegenüber
einer Lackierung (natürlich abgesehen vom
Preis): „Die Folie kann
rückstandslos wieder
entfernt werden“, so
Peter Keichel. Zudem
wird der Lack unter der
Folie geschützt, wodurch der Wiederverkaufswert erhöht wird -
besonders bei Leasingfahrzeugen. „Beliebt
sind auch transparente
Folien als Schutz vor
Steinschlag“,
erklärt
Peter Keichel, der eine
komplette Fahrzeugfolierung in der Regel innerhalb von fünf Tagen
erledigt.
Kleine Detailarbeiten sind natürlich zügiger erledigt. Besonders
angesagt sei aktuell beispielsweise das Bekleben von Chromleisten
oder des Interieurs in
Wunschfarbe. Die Beschriftung von Firmenfahrzeugen ist sowieso
auf dem Tagesprogramm. „Wie viele Farben ich im Angebot habe, kann ich gar nicht
genau sagen - aber es ist
alles denkbare erhältlich. Sogar strukturierte und reflektierende
Folien oder Flip Flop“,
erklärt der Fachmann
und fügt hinzu, dass
die Haltbarkeit der Materialien bei bis zu
zwölf Jahren liegt.
Wie genau das Fahrzeug umgestylt wird,
erarbeitet Peter Keichel
übrigens auf Wunsch
auch gemeinsam mit
dem Kunden. „Mittels
3D-Entwurf kann der
Kunde vorab sehen,
wie das fertige Fahrzeug aussieht“, erzählt
der Inhaber der Wrap
Garage – der aber nicht
nur Autos beklebt. „Ich
habe schon Fensterbänke, Tische und sogar einen Getränkeautomaten mit Folie
umgestylt“, so Keichel,
der unter ! 0172/
6 57 32 16 für weitere
Infos zur Verfügung
steht.
Über die Leistungsfähigkeit der Wrap Garage können sich Besucher auch während der
BIG 2015 am 21. Juni
machen.
Weitere Infos:
www.wrap-garage.de
STARKE UNTERNEHMEN
im Gewerbepark Hendrik de Wynen und an der Landwehr
TISCHLEREI
NATTEFORT
IDEEN FÜR RÄUME FÜR IDEEN
INNENAUSBAU,
KÜCHEN,
TREPPEN, TÜREN,
BADEZIMMER,
WOHN- UND
SCHLAFZIMMER
Exklusiver Innenausbau
Wir bieten einzigartige und individuelle
Lösungen für den Innenausbau.
Elegantes und zeitloses Design
verbindet sich mit optimaler Funktionalität und Raumnutzung.
TISCHLEREI
CHRISTOF NATTEFORT
Landwehr 95-97 · 46325 BORKEN
Tel. +49 (0)2861- 60 36 40
Fax +49 (0)2861- 60 36 42
www.nattefort.de · info@nattefort.de
www.koenning-stahlbau.de
Landwehr 61  46325 Borken
Tel.: 02861/ 90 820 - 0  mail: info@ig-koenning.de
Containerdienst · Städtereinigung
Entsorgung von Abfällen u. Sonderabfällen
Verwertung von:
• Holz
• Folien
• Papier • Kunststoffen
• Glas
• Schrott
Reiniguns-Service
für Mülltonnen
– Ohne Vertragsbindung –
Info Tel. (kostenfrei) 0800/26724377
Spezialfahrzeuge für Stapler- und Maschinentransporte.
Markus Finke
Finanz- & Versicherungsmakler
Landwehr 105 · 46325 Borken
Fon
02861 - 70 39 643
Mobil 0177 - 722 56 63
Fax
02861 - 70 39 648
finke@markusfinke-finanzen.de
www.markusfinke-finanzen.de
Reifen · Räder · Auto-Service
G. Goßling
Ihr Reifen- und Felgenfachhändler für jeder Art von Fahrzeugen
Unser Service ist Ihre Sicherheit!
Landwehr 33 · 46325 Borken
Fon 0 28 61 - 914 96 · Fax 0 28 61 - 9 14 97
Email info@reifen-gossling.de · www.reifen-gossling.de
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
CAFÉ BRASSERIE
Erleben Sie
das gemütliche,
stilvolle Ambiente
im Westen
des Münsterlandes.
Borken · Heidener Str. 25 · Tel. 02861-8085871 · www.brasserie-borken.de
Öffnungszeiten in den Osterferien:
täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
In vielen Ländern gehört Hefegebäck zu Ostern wie der Osterhase oder bunte
Eier.
Foto: dpa
Geschlemmt
wird überall
7. bis 9. April:
Indianerfrühling
3-tägiges
Feriencamp
(ohne Übernachtung)
Pröbstinger Busch 16 · 46325 Borken
Tel. 0 28 61 / 60 43 30 · info@kletterwald-borken.de
www.kletterwald-borken.de
Jedes Land hat typische Oster-Gerichte
An Ostern endet die Fastenzeit. Kein Wunder,
dass in christlich geprägten Ländern dann
üppig aufgetischt wird.
ei
vielen
steht
B
Lammfleisch
auf
dem Speiseplan: Für
Lassen Sie sich
Ostersonntag, 05. April 2015
mit leichten, österlichen Köstlichkeiten vom Buffet von uns verwöhnen.
Wir begrüßen Sie mit einem Glas Sekt. Anschließend genießen Sie:
eine Vielfalt an knackigen Frühlingssalaten, verschiedene
hausgemachte Antipasti, ofenfrisches Brot mit hausgemachten Dips
leichte, saisonale Hauptgerichte
mit österlichen Highlights traumhafte Desserts
Um Tischreservierung wird gebeten.
39,90 €
pro Person inkl. Getränke
17,50 €
für Kinder unter 12 Jahren
Hohe Oststraße 20 | 46325 Borken | Telefon 0 28 61/92 25 0
www.haus-fliederbusch.de
die Franzosen zum Beispiel muss es am Ostersonntag
eine
mit
Knoblauch gespickte
Lammkeule sein.
Sie wird mit Thymian und Rosmarin gewürzt, mit etwas Butter
bestrichen und ungefähr 40 Minuten im
Ofen gebraten, wie
Jean-Marie Dumaine
vom Restaurant „Vieux“ in Sinzig an der
Ahr erläutert. Geviertelte Zwiebeln und Karotten geben dem klaren Bratensaft, der als
Soße serviert wird, die
nötige Würze.
Wer einmal in Grie-
chenland Ostern gefeiert hat, schwärmt noch
lange vom üppigen
Lammbraten am Spieß.
Darüber sind sich die
Griechinnen Maria Kolessidou, Anna Issaioglou
und
Georgia
Christoglou aus Hamburg einig. Vor allem
auf dem Land werden
ganze Lämmer über offenem Feuer gebraten.
Dann zieht das Aroma
von Olivenöl, wildem
Majoran und Zitrone
durch die Luft. Die
Wartezeit darauf verkürzt gegrillter Kokoretsi, ein mit Lamm-Innereien und Kräutern
gefüllter Darm.
Das polnische Ostermahl beginnt mit
einem opulenten Frühstück. „Nach einem
weit
verbreiteten
Brauch lässt man zumindest einen Teil der
Speisen, die dazu ge-
reicht werden, am Vortag in der Kirche segnen“, sagt Magdalena
Korzeniowska-Beckmann vom Polnischen
Fremdenverkehrsamt.
Ein Muss ist auch die
Suppe Zurek. Jede Region kennt ihre eigenen
Rezepte,
die
Grundlage ist immer
vergorenes
Roggenmehl. Zum Osterfest
russisch-orthodoxer
Christen gehören Kulitsch, ein Osterbrot
aus Hefeteig und Rosinen, sowie eine Quarkspeise namens Paskha.
Deren Zubereitung sei
aufwendig, sagt die
Kochbuch-Autorin Irina Carl. Die gebürtige
Russin kennt viele Rezepte dafür, sei es für
kalte oder gekochte Varianten. Wer mag, verziert die Außenseite
mit Mandeln, Rosinen
und Früchten. (dpa)
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Gastgeschenk aus Schalen basteln
in Gastgeschenk für die EinlaE
denden zum Osterbrunch lässt
sich aus den Resten des letzten Spie-
geleis zaubern. Man bewahrt einfach bei der nächsten Zubereitung
von Spiegeleiern eine halbe leere
Schale auf, wäscht sie aus und füllt
sie zur Hälfte mit Wasser. In die kleine Eiervase kämen Traubenhyazinthen oder Schlüsselblumen, rät der
Bundesverband der Einzelhandelsgärtner im Zentralverband Garten-
bau. Damit die Eiervase gut steht,
wird sie in eine flache Schale mit
Katzengras gesetzt. Wer genug Zeit
hat, kann dieses selbst ziehen - es
dauert rund zwei Wochen, bis es
eine Höhe von gut vier Zentimetern
erreicht. Alternativ ist es in der Gärtnerei erhältlich. Zum Blumenarrangement passen ein paar Ostereier aus Schokolade, die im Katzengras liegen, so der Verband in einer
Mittelung.
(dpa)
Frühstück
Ostersonntag & Ostermontag
von 9.30 bis 12.00 Uhr · Um Voranmeldung wird gebeten
Biergarten /Café
Genießen Sie ab Ostern wieder unseren
Sonn- & Feiertags von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.
Familie Schulte-Kellinghaus
Sundern 20
46348 Raesfeld - Erle
Telefon 0 28 65/70 93
www.preens-hoff.de
iewerther
of
einfach gut …
Genießen Sie an Ostersonntag & Ostermontag
„Ihr Menü“
Weitere Infos unter www.niewerther-hof.de
Wir bitten um frühzeitige Reservierung.
HOTEL-RESTAURANT Klümperstraße 1-3 · Raesfeld
Telefon 02865 - 6480 · www.niewerther-hof.de
Mo.+Di. Ruhetag · Mi.-Sa. ab 17 Uhr · So. 11.30 – 14 Uhr u. ab 17 Uhr
Eier, die zu Ostern gefärbt werden sollen, sollten mindestens sieben Tage alt
sein.
Foto: dpa
Mit einfachen Tricks
Eierfärben leicht gemacht
Zum
Ostereierfärben
eignen sich am besten
Eier, die mindestens sieben Tage alt sind.
n ihrem Inneren hat
Ikammer
sich schon eine Luftgebildet, die
beim Kochen Druckunterschiede
ausgleicht – die Schale bekommt
nicht
so
schnell Risse. Außerdem lasse sich das Ei
dann besser pellen. Bis
zum Verbrauch werden
Eier am besten im
Kühlschrank
aufbewahrt.
Allerdings sollten rohe Eier nicht direkt
neben Lebensmitteln
mit intensiven Aromen
aufbewahrt
werden.
Darauf weist die Landwirtschaftskammer
Niedersachsen
hin.
Liegt etwa eine angeschnittene
Zwiebel
neben einem Ei, kann
das Aroma über die
Poren in der Schale
leicht ins Ei-Innere gelangen.
Am besten heben
Verbraucher sie gut geschützt und bis zum
Verbrauch
durchgehend im Kühlschrank
auf: entweder im Eierkarton oder im EierFach in der Tür.
Bis zum Verwenden
sollten Eier auch nicht
gereinigt
werden.
Denn nach Angaben
der Kammer haben sie
auf der Schale eine natürliche Schutzschicht,
die Keime abwehrt.
Reinigen und schwankende Temperaturen
zerstören die Schicht,
so dass die Eier schneller verderben können.
Verbraucher können
mit einem einfachen
Trick feststellen, ob ein
Ei noch zu frisch ist
oder nicht. Dazu geben
sie es vorsichtig in ein
Glas, das mit Wasser
gefüllt ist. Sinkt es zum
Boden, ist es frisch.
Bleibt es oben, ist das
ein Zeichen dafür, dass
sich schon ein Luftpolster in seinem Inneren gebildet hat. (dpa)
9*&-& )*(*)"%*)*.4
0:56/ 3 2:27 :::
,+*) +%)*>& '%*) %; #*(&<$)<.&1
!)%*8'%(8'* $.+ %.&*).<&%,.<=* !*)%8'&*
8'54C37C;4F N!44C$54!5?"F :C74H5'72!?'
&7955'7 =!'7$C74'; 29; NC! A!5 JO49A'7
#;"D =!4G!95 L!O9MC95
8'K!$!35547D@0 E .,/0- =97O';
6'MD) B0+,@ E *0*. 000
#;4'7;'4) 111D4C2'7;CE49I94!5EA97O';D('
<ENC!M) !;%9>4C2'7;CE49I94!5EA97O';D('
Kalender
HB 12
SAMSTAG, 21.03.2015
VON 9.30 BIS 18.00 UHR
GROSSES
EBIKE EVENT
Funke
www.fahrrad-funke.de
Telefon 0 28 63/62 05
Lange Straße 29 · 46342 Velen-Ramsdorf
Mi
11. März
Vortrag
¢ Offene Führung durch die
Ausstellung des Ersten Weltkrieges, Kosten: 2 Euro Erwachsene (ab 15 Jahre), 1
Euro Kinder (von 5 bis 14
Jahre), 5 Euro Familienkarte
(zwei Erwachsene, zwei Kinder), Burg Ramsdorf, Burgplatz, Velen, 15 Uhr
Fr
13. März
Comedy
¢ Die Bullemänner – Furztrocken, bereits ausverkauft,
Stadthalle Vennehof, Borken, 20 Uhr
Info Borken, Marktpassage
3, Borken, 19 Uhr
So
15. März
Und sonst?
¢ Trödelmarkt, Parkplatz
Wilger,
Boumannstraße,
Borken, 11 bis 18 Uhr
¢ Vogelbörse und Kleintiermarkt, Vogelpark, Drosselweg, Maria Veen, 9 bis 12
Uhr
Konzert
¢ Musikalischer Nachmittag,„Saltarello“ Ensemble,
Eintritt frei, Stadtmuseum,
Marktpassage 6, Borken, 16
Uhr
¢ Borkener Konzertreihe, 5
Konzerte, Karten für einzelne Konzerte nur an der
Abendkasse für 25 Euro, Kulturgemeinde,Frankenstraße
7a, Borken, 19 Uhr
¢ Weltklassik am Klavier –
Pathétique,
Erwachsene:
20 Euro, Studenten: 15 Euro,
SportSchloss Velen, Schloßplatz 1, Velen, 17 Uhr
Am Sonntag (15. März) findet von 12 bis 15 Uhr auf dem
FAHRRADBÖRSE:
Gelände des Autohauses Nienhaus in Heiden wieder die
Fahrradbörse des Fördervereins Heiden statt. Die Annahme von gut erhaltenen Fahrrädern sowie Zubehör und Kinderfahrzeugen erfolgt am Autohaus am Samstag (14. März)
von 10 bis 12 Uhr und am Sonntag (15. März) von 10 bis 11.30 Uhr. In diesem Jahr gehen
15 Prozent des Verkaufserlöses an den Förderverein zugunsten der Grundschule.
Vortrag
¢ Große Greifvogelschau,
Wildpark Frankenhof, Frankenstraße 32, Reken, 13.30
Uhr
Mo
16. März
Und sonst?
¢ Kinder- und Jugendkleidermarkt, Aktion Gänseblümchen, Pastoratsweg 12,
Heiden, 9 bis 11.30 Uhr
¢ Näh- und Kreativ-Cafe,
Nähen, Stricken, Häkeln,
Sticken, Ausbessern, Reparieren, etwas Neues erstellen, Pfarrheim St. Georg,
Pastoratsweg 12, Heiden, 9
bis 11.30 Uhr
¢ Kreuzweg der kfd St. Marien, Frauen jeden Alters können den Kreuzweg gehen,
Konzert
Kirche St. Marien, Am Klos¢ 20 Jahre Oldie-Night Bor- ter, Reken, 14.30 Uhr,
ken, vier Bands spielen
Rock-Klassiker der 60er, 70er
und 80er Jahre, Eintritt: 15
Euro Vorverkauf, 17 Euro
Abendkasse, Stadthalle Vennehof, Borken, 19 Uhr
¢ Jahreskonzert Musikkazu
pelle Burlo, Forum Mariengarden Burlo, Vennweg 6,
Festpreisen,
Burlo, 19 Uhr
Konzert
¢ Ungewöhnliches Duo Michael Riessler, 15 Euro für
Nichtmitglieder des Kulturkreises, 10 Euro für Schüler
und Studenten, Adelheids
Spargelhaus, Rhader Straße
69, Raesfeld, 19 Uhr
Sa
14. März
Neues Bad
aus einer Hand
Und sonst?
¢ Öffentlicher Nachtwächterrundgang durch Borken,
Gebühr: 4 Euro (Kinder frei),
Anmeldung:
' 02861/
939252, Treffpunkt: Tourist-
Mittwoch, 11. März 2015
„staubfrei!“
Vor Ort Beratung!
HOLTWICK
www.holtwick-ramsdorf.de
Telefon 02863/5796
Bei den Exkursionen in Raesfeld wird unter fachkundiger Anleitung die heimische Vogelwelt
(hier der Zaunkönig) in Augenschein genommen.
Foto: Stroetmann
Für Frühaufsteher
Biologische Station Zwillbrock bietet Exkursionen in Raesfeld an
Die Vogelwelt des Tiergartens
Raesfeld mit seinen alten
Baumbeständen und Gewässern ist artenreich. An drei
Terminen im Frühling eines
Bestimmungskurses der Biologischen Station Zwillbrock
erleben die Teilnehmer ganz
unterschiedliche Aspekte.
RAESFELD. Beim ersten
Termin am 21. März (Samstag) ist das Konzert noch
übersichtlich, denn die
meisten Zugvögel sind dann
noch nicht zurück. Die Teilnehmer hören und beobachten
Standvögel
wie
Spechte, Meisen und Kleiber
und die ersten Zugvögel wie
Mistel- und Singdrosseln –
ein idealer Tag für Einsteiger. Beim zweiten Termin
am 18. April (Samstag) sind
dann Mönchsgrasmücke, Fitis, Baumpieper und viele
andere Zugvögel wieder da.
Spechte und Meisen dagegen sind bereits mit der
Brut beschäftigt und daher
weniger zu hören. Beim letzten Termin am 16. Mai
(Samstag) sind auch die späten Zugvögel wie Gartengrasmücke
und
Grauschnäpper wieder zurück
und das Vogelkonzert erreicht seinen Höhepunkt.
Allerdings sind die früh brütenden Arten dann schon
wieder stiller geworden. Bei
allen drei Exkursionen
unter der Leitung des Ornithologen Dr. Martin Steverding liegt der Schwerpunkt
im Hören und Lernen der
alltäglichen und häufigen
Singvogelarten. Nebenbei
besteht aber durchaus die
Chance, seltenere Vögel wie
den Eisvogel, den Kleinspecht oder den Schwarzspecht anzutreffen. Für alle
Termine ist um 7 Uhr Treffpunkt am Naturparkhaus im
Tiergarten Raesfeld. Die Teilnehmer sollten wenn möglich ein Fernglas mitbringen. Anmeldung unter:
' 0 25 64/98 60 20.
ANZEIGE
WESTFEUER-Energiespartag
informiert rund ums Heizen
D
ie Firma WESTFEUER
an der Dieselstraße in
Coesfeld lädt am kommenden Samstag, 14. März zum
1.WESTFEUER – Energiespartag ein. Die Besucher haben
von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
die Möglichkeit, sich umfassend zum Thema Energiesparen im eigenen Haushalt
sowie Heizen mit Holz und
Pellets zu informieren und
sich entsprechend beraten zu
lassen. „40 Jahre Heizen mit
Holz – das ist für uns ein guter
Grund unseren Kunden diesen besonderen Tag anzubieten“ erläutert Geschäftsführer
Christian Endler. Er hat die
Erfahrung gemacht:„Immer
mehr Kunden suchen Alternativen zu den teuren Gas- und
Heizölpreisen und möchten
gleichzeitig die Umwelt schonen.“ Die Firma WESTFEUER
bietet hier das „Rundum-Paket“ für den Kunden an. Angefangen mit der Installation
oder Sanierung einer Schorn-
steinanlage über die Beratung
und Verkauf eines auf die
Wohnverhältnisse
passenden Kaminofens oder Kaminanlage bis zum Aufbau und
Montage dieser bleibt alles in
einer Hand. Die Ausstellung
wurde in den letzten Wochen
durch die neuesten Modelle
aus der eigenen Produktlinie
und anderer Anbieter ergänzt
und verfügt nun über eine im
Münsterland einzigartig breite
Palette von Scheitholz- und
Pelletkaminöfen, die es als reine Raumheizungen gibt, oder
auch als Unterstützung für die
Zentralheizung.
Als Highlight erwartet die
Besucher das „Energieberatungsmobil NRW“ . Die Berater der EnergieAgentur.NRW
erklären an Modellen Funktion und Vorteile moderner
Energie-Effizienz-Technologie.
Konkret informieren sie außerdem über Fördermöglichkeiten von Bund und Land
beim Einsatz von regenerativen Energien oder bei Modernisierungsmaßnahmen.
Für die privaten Haushalte
gibt es reichhaltiges Informationsmaterial zum Stromverbrauch, zu energiesparenden
Haushaltsgeräten und zum
effektiven Heizen und Lüften
sowie Energiespartipps für
den Alltag.
Die
Firma
Landhandel
Niehues wird mit einem Pellet-LKW vor Ort sein, und
qualitativ hochwertige Pellets
als Sackware zum kleinen Preis
verkaufen. Als weiteren Anbieter im Bereich Feuer konnte das Unternehmen Feuer &
Floristik gewonnen werden
(www.feuer-floristik.de)
Alle Aussteller versprechen,
daß sie an diesem besonderen
Tag mit besonderen Angeboten aufwarten.
Energiespartag bei WESTFEUER
Am Samstag, 14. März 2015 von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
• Energiesparmobil der
• Einzigartige Kaminofenauswahl
• Besondere Spar-Angebote
• Pellet-Sackware – Verkauf ab LKW
• Gartenfeuer von Feuer & Floristik
• Tipps zum energiesparenden Heizen
mit Holz
Dieselstraße 7
D-48653 Coesfeld
Tel.: +49 25 41 84 18-0
Fax: +49 25 41 84 18-99
www.westfeuer.de
info@westfeuer.de
Für das leibliche Wohl ist gesorgt, wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Tipps · Termine
HB 14
Mittwoch, 11. März 2015
Highlight des Jahres
Kurz notiert
Führung durch
die Bockwindmühle
KLJB Gemen lädt am Samstag zur „Celebration Night“
Von Mike Hünting
WESEKE. Am morgigen
Donnerstag (12. März) findet um 18 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Mariengarden“
eine Führung durch die
Bockwindmühle in Weseke statt. Studiendirektor
i.R. Heinrich Schäfersküpper macht nach seiner
Pensionierung derzeit eine
Ausbildung zum Müller
und gibt bei der Mühlenführung Einblicke in Technik, Funktion und Geschichte des Mahlens mit
der Kraft des Windes.
Für viele Jugendliche und
Junggebliebene zählt die „Celebration Night“ der KLJB Gemen zu den Party-Highlights
der Region.
GEMEN. Am kommenden
Samstag (14. März) geht die
Sause ab 20 Uhr auf dem
Schützenfestplatz in Gemenwirthe in die nächste
Runde. In vier Zelten heizen
verschiedene DJ’s und Livebands den Feierwütigen ein
– zudem gibt’s eine große Lasershow.
Wenn sich am Samstag
die Türen zur „Celebration
Night“ öffnen, sind gleichzeitig für die rund 200 Mitglieder der Gemener Landjugend gut sechs Monate
der Vorbereitung vorbei.
„Angefangen hat alles vor
vielen Jahren mit einer Hofparty. Seit fünf Jahren heißt
unsere Party jetzt Celebration Night und hat sich Jahr
für Jahr weiterentwickelt
und ist mittlerweile neben
dem Schützenfest das Highlight des Jahres“, so Kira
Nienhaus vom Vorstand, die
einen kleinen Einblick in die
Vorbereitungen gibt: Vom
Sicherheitskonzept bis zur
Buchung der DJ’s und
Bands, von der Anmietung
des Festplatzes (der übrigens
vom Schützenverein Gemenwirthe zur Verfügung
gestellt wird) bis zur Logistik
beim Zeltaufbau überneh-
Staudenbörse
in Heiden
Seit gut einem halben Jahr sind die Jugendlichen der KLJB Gemen mit den Vorbereitungen zur
Celebration Night am kommenden Samstag beschäftigt.
Foto: Mike Hünting
men die Jugendlichen und
jungen Erwachsenen die
meisten Aufgaben selbst.
„Viele nehmen sich extra
für die Celebration Night
Urlaub, um bei den Vorbereitungen helfen zu können“, so Kira Nienhaus, die
mit dem diesjährigen Programm vollends zufrieden
ist: „So haben wir beispiels-
weise wieder einen großen
Ü 25-Bereich, in dem die bekannte Band „Blinddate“
spielen wird.“ In den anderen Areas erwartet die Gäste
Schlager und Rock mit dem
DJ Team „No Limit“ sowie
Charts und Hip Hop von DJ
Wacho und Star-Beat.
Zudem gibt’s eine XXLSektbar, eine Böckenhoff-
Bar und verschiedene Promotion-Teams. Einlass ist ab
16 Jahren (auf den Jugendschutz wird besonders geachtet), der Eintritt kostet
sieben Euro.
Weitere Infos zur Celebration Night gibt’s auf Facebook.
HEIDEN. Am Samstag (14.
März) findet von 9 bis 13
Uhr die diesjährige Staudenbörse der KAB in Heiden statt, bei der auf dem
Parkplatz hinterm Pfarrheim Stauden getauscht
oder gegen eine Spende
erworben werden können.
Der Erlös wird für ein soziales Projekt gespendet.
Gleichzeitig weist der KAB
auf das diesjährige Fastenessen hin, dass am 22.
März (Sonntag) um 12
Uhr im Pfarrheim am Pastoratsweg stattfindet. Anmeldungen sind bis zum
15. März unter ' 0 28 67/
9448 möglich.
–
der Stadt Rhede
ei
b
g
n
u
ild
sb
u
A
.
Deine
unserem Stand
n
a
n
re
ie
rm
fo
in
Jetzt
azubi
START
2015
Sa., 14.03.
r
10–13 Uh
um
Schulzentr
Rhede
Büssingstr. 14,
13:21
www.rhede.de
02872/930-131
in die Probenräume eines Orchesters, InstruEINMAL
SCHNUPPERN
mente ausprobieren und Fragen über Fragen
stellen? Das alles ist am Sonntag (15. März) ab 10.30 Uhr im „Büdeken“ (gegenüber der
Heilig-Kreuz-Kirche) beim Tag der offenen Tür der Instrumentalgruppe der KLJB Borkenwirthe möglich. Die Lehrer des Vereins stehen an diesem Tag nicht nur beratend zur Seite,
sondern unterstützen auch bei den ersten Schritten in die Welt der Musik.
...GESUNDHEIT!
Immer gratis –
nie umsonst!
DAS REGIONALE
GESUNDHEITSMAGAZIN
für Borken, Heiden,
Reken, Velen, Raesfeld,
Südlohn, Rhede,
Bocholt.
AUS DEM HAUSE
ZEITUNG FÜR ALLE
Ab 05. März 2015
kostenlos in Ihrer Apotheke!
Sport in der Region
HB 16
Mittwoch, 11. März 2015
Aus Sch. . . Goals machen
„Gut Fußball
spielen“
Tabelle zweitrangig
Gemen will, trotz schwieriger Vorbereitung, in Merfeld dreifach punkten
Von Florian Levenig
Die Vorbereitung, so Gemens
Spielertrainer Georg Geers,
könne man prima mit einem
Wort
zusammenfassen:
„Sch...“. Kann also, mit Blick
auf den Wiederbeginn am
Sonntag (15. März, 15 Uhr) in
Merfeld, nur besser werden.
GEMEN. „Da sieht man mal
wieder, wie wichtig ein
Kunstrasen wäre“, stöhnt
Geers. Taktische Dinge?
„Kannst du knicken, wenn
du über Wochen nur auf
Schlacke trainierst.“
Ärgerlich ist das insofern,
da die Westfalia, neben Spitzenreiter Resse die überragende
Hinrundenmannschaft und seit 13 Begegnungen unbesiegt, ja durchaus noch Ziele hat. Zwar ist
der Primus bereits neun
Punkte voraus. Aber, so
Geers: „Lass die Viktoria
ein-, zweimal straucheln.
Dann wollen wir doch mal
sehen, ob das Team wirklich
so gefestigt ist.“
Und selbst Rang zwei, den
Gemen aktuell belegt, langt
unter Umständen für eine
(Marathon-)Relegation.
Nur, wiegelt der spielende
Coach ab: „Buer hat, anders
als wir, einen Kunstrasen –
und wird, als Tabellendritter, in den ersten Wochen
richtig Druck machen.“
Der unbefriedigenden Infrastruktur an der Jugend-
Florian Girnth und Co. haben seit Ende August kein Match mehr verloren .
burg wegen muss Geers die
Spielweise seiner Elf ein
Stück weit umkrempeln: „In
der Hinrunde sind wir vor
allem über das Fußballerische gekommen. Jetzt geht
es, zumindest in den ersten
Wochen, nur über den
Kampf.“ Zumal auch noch
Seyhan Eken (Außenband-
anriss), einer der technisch
Beschlagensten der Westfalia, „drei, vier Wochen“ ausfalle.
Vielleicht ganz gut, dass es
Gemen zum Re-Start mit
zwei Mannschaften – am
Sonntag drauf gastiert der
Zweite beim Ortsnachbarn
Hoxfeld – zu tun bekommt,
Wohlfühlmodus tabu
Coach nimmt RC nach 2:6-Debakel in die Pflicht
HOXFELD. Dirk Cholewinski wird,
nach Lage der Dinge, einen schönen
Sonntag verleben. Schippern in der
Karibik (Urlaub „war schon zu meiner Zeit in Groß Reken geplant“).
Was seine Schützlinge betrifft, ist
sich der Coach des RC Borken-Hoxfeld nicht ganz so sicher. Treten die
so auf wie im letzten Test beim A-Ligisten BV Rentfort (2:6), „dann
wird’s in Resse zweistellig“.
Die Vorstellung der eigenen Elf sei
so blamabel gewesen, dass er praktisch mit dem Abpfiff beschlossen
habe, Stephan Warthun (Urlaub)
und Alex Höing (angeschlagen)
Carte blanche für den Wiederbeginn am Sonntag (15. März, 15 Uhr)
beim Ligaprimus zu geben. Mache
man ja üblicherweise nicht, aber das
hätten sich die elf Testspielversager
selbst zuzuschreiben.
Überhaupt warnt Cholewinski
seine Mannen davor, nach respektabler Vorrunde in
den Wohlfühlmodus abzudriften:
„Wir haben bis dato gar nichts erreicht. Haltern II
hat zuletzt ordentlich Gas gegeben
und sich im WinCholewinski
ter zusätzlich verstärkt. Auch Reken wird in der Rückrunde Plätze gutmachen. Und dann
bist du ruckzuck selbst wieder in Abstiegsnöten.“
Interimscoach Holger Gierth,
sonst für die A-Jugend im DataWestfalia-Sportpark
zuständig,
muss in Resse womöglich auf Jens
Lütkenhorst (Prellung) verzichten.
Ersatz-Keeper Eric Grave (Bänderriss
im Knöchel) fällt definitiv aus. (flo)
Foto: Uwe Lechtenberg
denen mit Zauberfußball eh
kaum beizukommen ist. Da
sei vor allem der Charakter
eines jeden Spielers gefragt,
so Geers, der, bis auf Eken,
alle Mann an Bord hat und,
trotz der durchwachsenen
Vorbereitung, in Merfeld
„auf jeden Fall gewinnen
will“.
BORKEN.
Jens
Watermann, Coach der SG Borken, weiß natürlich, dass
Testspielergebnisse irgendwo „ein Muster ohne Wert“
sind. Dennoch komme seine Elf nach vier Siegen –
zwei gegen Landesligisten –
mit einem guten Gefühl aus
der Winterpause.
Dazu mit zwei Quasi-Neuzugängen – Christopher
Wilting (halbes Jahr Praktikum bei Gladbach) und
Rückkehrer Patrick Keulertz
(zuletzt 1. FC Bocholt) –, die
laut Watermann im Verlauf
der Vorbereitung nachgewiesen haben, dass sie Startelfkandidaten sind. Wilting,
der Ex-Rheder, im defensiven Mittelfeld, Keulertz in
der Offensive. Denkbar sei,
so der SG-Coach, dass am
Sonntag (15. März, 15 Uhr),
wenn Tabellennachbar TuS
Gahlen in der Netgo-Arena
gastiert, beide Vollblutstürmer (neben Keulertz der in
den vergangenen Wochen
ausgesprochen treffsichere
Bastian Bone) beginnen. Ärgerlich bloß, dass Niklas Bellen, Andreas Kersten (beide
verletzt) und Kevin van Klaveren (gesperrt) zum Auftakt fehlen.
Ein tabellarisches Ziel
mag Watermann indes
nicht vorgeben: „Resse und
wohl auch Gemen sind eh
weg. Ich erwarte von den
Jungs vor allem, dass sie in
der Rückrunde gut Fußball
spielen.“
(flo)
„Schauen allein auf uns“
Routiniers sollen VfL im zweiten Saisonteil helfen
REKEN. Der VfL Reken empfängt
am Sonntag (15. März, 15 Uhr) Preußen Gladbeck und ist, sieben Tage
später, bei Haltern II zu Besuch. Just
die Teams also, die direkt hinter den
Klein Rekenern in der Abstiegszone
rangieren. Nur, dass das für VfLCoach Asmir Sekic eine eher untergeordnete Rolle spielt: „Ob Haltern
im Aufwind ist oder Gladbeck seine
vielleicht letzte Chance nutzen will,
interessiert mich nur am Rande. Wir
schauen allein auf uns.“
Eine forsche Aussage, einerseits.
Andererseits habe ja schon die Hinrunde gezeigt, „dass viele Punktverluste sehr unglücklich waren. Von
unserem Leistungsvermögen her
sollten wir mit dem Abstieg eigentlich nichts zu tun haben.“
Daher standen auch nicht Kratzen, Beißen und Spucken – wesentliche Tugenden im Kampf um den
Klassenverbleib –
auf dem Winterfahrplan, sondern
das Streben nach
„noch mehr Ballbesitz“.
Sie wollen die
Dinge weiter spielerisch lösen am
Gevelsberg. Wie
schon vor der PauA. Sekic
se. Mit dem Unterschied, dass fortan drei Routiniers, –
Jan Pels, Karsten Erwig und, als
Stand-by-Akteur, Co-Trainer Markus Seyer – den VfL verstärken. „Alle
bringen die nötige Ruhe und Erfahrung mit, die unseren jungen Leuten in der ersten Saisonhälfte manches Mal gefehlt haben“, freut sich
Sekic, der allerdings am Sonntag auf
Semir Sekic und Pascal Edeler (beide
gesperrt) verzichten muss.
(flo)
Sport in der Region
HB 17
Mittwoch, 11. März 2015
Ein Tor mehr schießen
Westfalenliga: Neuling Heiden setzt weiter auf Offensive / Derby im Volksbank-Stadion
SPORT GROSSE VENHAUS
Kornmarkt 2 · 46325 Borken
www.sport-grosse-venhaus.de
WESTFALENLIGA 1
Sa., 14. März,
Herford - Nottuln (15 Uhr)
Bielefeld - Dornberg (18 Uhr)
So., 15. März, 15 Uhr
Vikt. Heiden - SpVgg Vreden
Vict. Clarholz - VfL Theesen
RW Maaslingen - Pr. Münster II
SV Schermb. - Delbrücker SC
Eintr. Coesfeld - FC Gievenb.
Paderborn II - TuS Hiltrup
1 Paderborn II
2 Münster II
3 Theesen
4 Schermbeck
5 Hiltrup
6 Heiden
7 Clarholz
8 Herford
9 Delbrück
10 Nottuln
11 Vreden
12 Bielefeld
13 Dornberg
14 Gievenbeck
15 Maaslingen
16 Coesfeld
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
16
36:19
35:15
33:27
38:26
33:26
27:31
26:28
19:18
24:23
20:19
21:25
25:28
15:20
15:23
24:41
19:41
34
31
31
30
26
23
22
21
20
20
20
19
18
18
13
11
BEZIRKSLIGA 11
So., 15. März, 15 Uhr
SG Borken - TuS Gahlen
VfL Reken - Preußen Gladbeck
SF Merfeld - Westfalia Gemen
V. Resse - RC Borken-Hoxfeld
FC Epe - SSV Buer
RW Deuten - TuS Haltern II
TSG Dülmen - Vorwärts Epe
BVH Dorsten - SV Lippramsd.
1 Resse
16
2 Gemen
16
3 Buer
16
4 Deuten
16
5 Vorw. Epe 16
6 Borken
16
7 Gahlen
16
8 Dülmen
16
9 FC Epe
16
10 Borken-Hoxf. 16
11 Merfeld
16
12 Lippramsdorf 16
13 Reken
16
14 Haltern II 16
15 Gladbeck
16
16 Dorsten
16
39:10
37:16
37:18
31:15
33:14
31:20
26:23
25:27
27:29
28:32
19:30
19:28
24:32
15:33
25:58
19:50
43
34
33
33
31
26
25
23
19
18
17
16
15
13
11
7
Knöchel – d. Red.) und Thomas Bennig (Knieprobleme)
fallen eine ganze Weile aus.
Der erste Saisonteil in der
Westfalenliga war, aus Sicht
des FC Viktoria Heiden, eine
Wucht. Um ab Sonntag (15.
März, 15 Uhr), wenn die Spielvereinigung Vreden im Volksbank-Stadion vorbeischaut,
an die tolle Hinrunde anzuknüpfen, hat sich Harald Katemann eine verblüffend einfache Taktik zurechtgelegt.
HALLO-Redakteur Florian
Levenig hat mit dem Coach
des Neulings gesprochen.
Beide standen zuletzt in der
Startformation. . .
Katemann: Richtig. Doch gerade auf der rechten Seite
haben wir mit Philipp Risthaus und Ferdi Möllmann
gute Alternativen.
Dazu ist mit Daniel Seyer der
überragende Mann der Hinrunde gesperrt.
Wie war die Vorbereitung?
Katemann:
Ansprechend.
Klammert man das 2:6 in
Wesel mal aus, war ich sowohl mit den gebotenen
Leistungen als auch mit den
Ergebnissen zufrieden. Bloß
kann ich mir dafür am
Sonntag nichts kaufen.
Katemann: Dass Daniel eine
Liga höher würde bestehen
können, war jetzt nicht so
die große Überraschung.
Aber auch für die „Sechs“
haben wir mit Timo Gremme und Mario Brockmann
Kandidaten, die „Shorty“
würdig vertreten können.
Wobei, gerade mit Vreden,
eine Rechnung offen ist.
Macht Ihnen der FünfPunkte-Abstand zur Abstiegszone Sorgen?
Katemann: Stimmt schon,
beim 0:3 im Hinspiel waren
wir gar nicht auf der Höhe.
Da waren wir schlicht noch
nicht angekommen in der
Liga – und haben uns viel zu
viele Ballverluste im Spielaufbau erlaubt.
Daniel Seyer (r.) ist am Sonntag gesperrt. Sein Coach Harald Katemann: Zumindest sollKatemann (kl. Bild) hofft dennoch auf Zählbares. Fotos:vera/flo ten wir am Sonntag nicht
verlieren. Vielleicht sind in
in der Pause gearbeitet?
mehr schießen als der Geg- ein paar Wochen Maaslingen und Coesfeld schon aus
ner: Alles gut.
Katemann: Jein. Klar war das
dem Rennen. Dann müssten
wir nur noch ein Team hineine oder andere Gegentor Gibt es aktuell Verletzte?
ter uns lassen. Jetzt darüber
Nur Maaslingen und Coes- unnötig. Aber unsere Stärfeld haben bis dato mehr To- ken sind nun mal andere. Katemann: Christoph Drols- zu spekulieren, welches das
re kassiert. Haben Sie daran Solange wir weiter ein Tor hagen (Außenbandanriss im sein könnte, ist müßig.
Fortan veränderte Farbenlehre
Fusion von VfL, Westfalia und BW: Gründungsversammlung am 20. März im RekenForum
REKEN. Mit überwältigender Mehrheit haben sich die
Mitglieder des VfL Reken,
der Westfalia Groß Reken
und von Blau-Weiß Hülsten
für eine Fusion der Roten,
der Grünen und der Blauen
und damit für eine laut Pressemitteilung zukunftsträchtige Entwicklung des Fußballs in Reken ausgesprochen. Der neue, mit Abstand
größte Sportverein der Gemeinde wird rund 750 aktive Sportler in seinen Reihen
haben und auf etwas mehr
als 1400 Mitglieder verweisen können. Als nächster
Schritt steht am 20. März
(Freitag, 19 Uhr) die Gründungsversammlung im RekenForum auf dem Programm, zu der möglichst
viele Mitglieder der noch bis
zum 31. März existierenden
Fusionsvereine erscheinen
Aus drei Trainingsjacken wird im Sommer eine – mit neuem
Wappen, neuen Farben und neuem Namen.
sollten. Darum bitten die
Vorsitzenden
Thomas
Schemmer, Olaf Lange und
Martin Brokamp.
Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung und die
Verabschiedung einer Satzung, damit der neue Verein
mit dem Gründungsdatum
1. April (kein Scherz!)
rechtswirksam eingetragen
werden kann. Dazu braucht
es einen Vereinsnamen,
über den alle Anwesenden
abstimmen müssen. Zur
Disposition stehen die Namen FC (Fußball-Club), SC
(Sport-Club und FSV (Fußball-Sport-Verein)
Reken.
Zudem stehen die Wahlen
für den gesamten (erweiterten) Vorstand an.
Wie es danach weitergeht? Bis zum 1. Juli nehmen alle 35 Jugend-, Herren- und Damen-Mannschaften von den Bambinis
bis zu den Senioren unter
den bisherigen Namen weiter am Spielbetrieb teil, um
mit dem Start in die Fußballsaison 2015/16 unter neuem
Namen, mit neuen Farben
und einem neuen Wappen
in ihren jeweiligen Klassen
auf den vorhandenen und
bestehen bleibenden Sportanlagen anzutreten.
HB 18
Sport in der Region
Mittwoch, 11. März 2015
Sieg über
Top-Team
fehlt noch
RC vs. Biggesee
Zählen zu den Jüngsten der Liga: die Metropol Girls, die Marcel Hauschild und Frank Konstandt (r.) coachen.
Das nächste Level erreichen
RC-Talente schlagen sich „hervorragend“ und wollen 2015/16 erneut in die WNBL
Von Florian Levenig
Zwei Spiele noch, dann ist die
erste Saison für die fünf Borkenerinnen in der Nachwuchsbundesliga
(WNBL)
rum. Und alle fünf „schlagen
sich hervorragend“, lobt der
Headcoach der Metropol
Girls, Frank Konstandt.
BORKEN. Zwar müssen,
jetzt am Wochenende in
Hamburg und sieben Tage
drauf daheim gegen Göttingen, „wohl schon zwei Siege
her, um die Playdowns zu
überstehen“, mutmaßt der
Cheftrainer. Aber selbst
wenn dieses Vorhaben misslingen sollte, „haben wir im-
mer noch die Chance, über
Quali-Turniere einen Bundesliga-Platz in der nächsten
Saison zu ergattern“.
Mit dabei wäre dann wohl
wieder das Quintett aus der
Kreisstadt: Henriette Ehling,
Johanna Heinz, Mathilda
Kämper, Martha Middeler
und Lena Schulz (zwei weitere Borkenerinnen, Vicky
Bietenbeck und Joelle Hilgenberg, spielen vorwiegend bei den Oberliga-Damen des Remigianerclubs).
Denkbar ist laut Konstandt, dass der RC, bis dato
„eine Art Juniorpartner“,
zum festen Kooperationsklub werde. Dass, zum Beispiel, in Borken auch mal
ein Heimspiel ausgetragen
werde. Trägervereine der
Spielgemeinschaft sind bislang allein die Citybaskets
Recklinghausen und der VfL
Astrostars Bochum. Dort
wird trainiert, dort werden
die Ligaspiele ausgetragen.
Hoffnung macht Konstandt, dass „unsere Mädels
in dieser Spielzeit zu den
jüngsten in der Liga zählen“. Da sei, mit Blick auf
den Spätsommer, noch Entwicklungspotenzial. Auch
und gerade bei den RC-Spielerinnen. Für die gehe es in
der kommenden Saison darum, „falls sie bereit dafür
sind, das nächste Level zu erreichen“. Annähernd dort-
hin zu kommen, wo Seraphina Asuamah-Kofoh, die
Beste im Team, bereits angelangt ist. Die U 16-EM-Teilnehmerin besucht in Wattenscheid das Sportinternat,
trainiert mehrmals am Tag.
Lena Schulz, Point Guard
wie Asuamah-Kofoh und
mit erst 15 das „Küken“ im
Team, fand die bisherige Zeit
bei den Metropol Girls „sehr
lehrreich“. Auch wenn sie
„in Ruhe darüber nachdenken muss“, ob ein Aufwand,
wie ihn die ein Jahr ältere
Nationalspielerin, die auch
für den Damen-Zweitligisten Wuppertal auf Korbjagd
geht, betreibt, „für mich in
Frage käme“.
BORKEN. Für die Zweitregionalliga-Männer des RC
Borken-Hoxfeld ist es bislang eine gute Saison. Angetreten waren die hiesigen
Korbjäger, um einen Platz in
der „oberen Hälfte“ zu erreichen, so Center/Co-Trainer
Philipp Lensing. Aktuell belegt der RC Platz vier. „Wenn
wir den halten könnten, wäre es sogar eine sehr gute
Spielzeit“, findet Lensing.
Was zu einem sehr, sehr guten Abschneiden noch
fehlt? Na, ein Sieg über
einen der „Big Three“ der Liga (BBG Herford, SV Hagen
Haspe, BG Biggesee).
Und selten war die Chance, einen der drei Top-Klubs
zu bezwingen, größer als
jetzt Samstag (14. März,
19.30 Uhr), wenn Biggesee
in der Berufsschule (Josefstraße) gastiert. Seit Kapitän
Daniel Klein (verletzt) fehlt,
laufe es bei den Sauerländern nicht mehr ganz so
rund, weiß Lensing. Der
Meisterschaftszug: mit der
jüngsten Niederlage gegen
Schwelm abgefahren.
Allerdings fehlt, aus beruflichen Gründen, am Wochenende auch bei den
Hausherren ein ganz wichtiger Mann: Christian Fockenberg, seines Zeichens
Top-Scorer beim RC. Borkens Oberliga-Damen empfangen vorab (17.15 Uhr)
Schlusslicht Herne.
(flo)
Neue Ziele
Serie ausbauen
BORKEN. Mit dem 3:1-Erfolg in Emlichheim haben
die Skurios Volleys Borken
nicht nur eindrucksvoll
Wiedergutmachung nach
dem schwachen Auftritt in
Münster betrieben Auch der
Klassenerhalt ist praktisch
in trockenen Tüchern.
Zeit also, sich neue Ziele
zu stecken. Der einstellige
Tabellenplatz, den die hiesigen Zweitliga-Volleyballerinnen just erklommen haben, soll, bitte schön, bis
zum Saisonende verteidigt
werden. Ein Heimsieg über
den TSV Rudow Berlin am
Samstag (14. März, 19.30
Uhr/Mergelberghalle) käme Empfangen den TSV Rudow Berlin: SkuriosFoto: mkl
da gerade recht.
(flo) Kapitänin Lena Nelke und Co.
BORKEN. Rhede. Ausgerechnet. Der Verein, den Jürgen Mölleken, Coach des
Handball-Landesligisten TV
Borken, noch in der Vorsaison trainierte, hat den Kreisstädtern nach zuvor drei Siegen am Stück am Wochenende wieder eine Niederlage
beschert (23:27).
Eine andere Serie kann der
TVB am Sonntag (15. März,
11.15 Uhr) fortsetzen, wenn
Tabellennachbar Issum in
der Mergelsberghalle gastiert. Seit Ende November ist
das Team daheim ungeschlagen. Borkens Verbandsliga-Damen gastieren
am Sonntag, 16.45 Uhr, bei Sind zu Hause eine Macht: Max Reindl (r.) und
Foto: Martin Klocke
Eintracht Duisburg.
(flo) seine Mitstreiter.
Rudow zu Gast
TVB empfängt Issum
GARTEN IM
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Frühjahr
Frühzeitig reagieren
Experten warnen in diesem Jahr vor vermehrten Blattläusen
hen nur wenige befruchtete Eier, aber diese können auch harte Fröste
überstehen. Jene Tiere,
die an den Sommerwirten bleiben, sterben in
normal kalten Wintern
ab. Gibt es in einem Jahr
aber keine längere Frostperiode, überleben auch
die Tiere an den Sommerwirten und vermehren sich im Frühjahr
dort weiter.
Tritt dies so ein, kann
der Hobbygärtner schon
im zeitigen Frühjahr die
Austriebe der Obst- und
Ziergehölze
spritzen.
Mittel mit Rapsöl lassen
die Tiere ersticken. Solche Produkte seien auch
im Bio-Garten vertretbar, so die Akademie.
Ebenfalls damit bekämpft werden Schädlinge wie Schild- und Sitkaläuse (Eier und erwachsene Tiere), Spinnmilben (Eier) sowie die
Jungraupen von Spanner-, Wickler- und Gespinstmotten, allerdings
auch zahlreiche Nützlinge, die an den Gehölzen leben. Daher raten
die Pflanzenexperten,
nur bei entsprechend
großem Befall die Aus- Der milde Winter sorgt laut Experten in diesem Jahr
triebe zu spritzen. (dpa) für eine Läuse-Plage.
Foto: dpa
In diesem Jahr droht eine
frühe und heftige Blattlausplage. Denn der milde Winter hat dafür gesorgt, dass viele Schädlinge überlebt haben.
arauf weisen die ExD
perten der Gartenakademie
Rheinland-
Pfalz hin. Der Hobbygärtner sollte den Befall
im zeitigen Frühjahr bekämpfen.
Normalerweise sieht
der Lebenszyklus so aus:
Im Frühjahr schlüpfen
aus den Wintereiern
Stammmütter. Diese bilden durch Jungfernzeugung lebende Nachkommen - zwei bis drei Generationen, bis Tiere mit
Flügeln ausgebildet werden. Diese fliegen dann
zu neuen Gehölzen, den
sogenannten Sommerwirten. Hier vermehren
sich die Tiere weiter, je
nach Witterung sind
mehrere Generationen
möglich.
Im Spätsommer wandern die meisten Tiere
wieder auf die Gehölze,
die als Winterwirte dienen. Hier werden erstmals auch Männchen
geboren, die Weibchen
befruchten. Es entste-
Jetzt vertikutieren!
SABO Vertikutierer.
Zeigen dem Filz die Zähne.
Beim Vertikutieren werden Moos
und Filz zuverlässig aus der
Grasnarbe entfernt. Der Boden
wird dadurch besser belüftet und
Ihr Rasen erstrahlt schon bald
in neuem Licht.
Vertikutierer auch im Verleih!
Borken · Weseler Straße 2
Tel. 02861/92624
www.agravis-borken.de
www.sabo
www.sabo -- online.com
online.com
Rasenmäher Roboter
ANZEIGE
Nie mehr Rasen mähen ...
Design mit Wasser, Grün und Stein…
Automower® 305
zzgl. Montage
€ 1.499,–
Andreas Harke
Siemensstraße 4
46342 Velen
Tel.:
Fax:
0 28 63-92 41 32
0 28 63-71 97 29
D
urch ein über 20 Jahre weiterentwickeltes Mähprinzip, wird der
Rasen aus unterschiedliche Richtungen
gekürzt. Der Grasschnitt wird als Mulch
hinterlassen, wodurch er gleichzeitig
Automower® 310
zzgl. Montage
€ 1.899,–
Moos verhindert und düngt. Die Modelle 305, 308, 310 bis 315, 320 und 330
bieten für jeden Bedarf bis 3000m² die
richtige Lösung.
VereinbarenSiemitunseinenOrtster-
min und wir suchen mit unserer mehr
als 10-jährigen Erfahrung die perfekte Lösung. Durch ein unverbindliches
Angebot bieten wir Ihnen eine zügige
und fachgerechte Umsetzung.
GARTEN IM
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Frühjahr
Ein Stück Süden im Wohnzimmer
Zitronen und Co. wachsen auch in heimischen Gefilden
Man kennt sie aus dem Süden: Ganze Haine sind mit
Orangen- und Zitronenbäumen bepflanzt, wo saftige Früchte heranreifen.
Wer würde denken, dass
das auch im viel kühleren
Deutschland geht? Dabei
tut es das – mit einer Einschränkung: Die Pflanzen
brauchen im Winter ein
warmes Quartier im Haus.
ie Pflanzen sind
D
nicht winterhart“,
erklärt Gärtner Peter
Klock. Sobald kaltes Wetter um null Grad auftritt,
müssen die Pflanzen ins
Haus geholt werden. Einige Formen sind sogar
noch etwas empfindlicher. Die Ugli, eine Kreuzung aus Mandarine und
Grapefruit oder Pampel-
Zitrusfrüchte wachsen auch in heimischen Gefilden – allerdings benötigen sie Aufmarksamkeit.
Foto: Andrea Warnecke
muse, und die Zitronatzitronen-Sorte ‚Buddhas
Hand‘ sowie Limetten
müssen bereits bei Temperaturen um die zehn
Grad ins Winterlager.
„Der optimale Standort ist ein belichteter,
frostfreier Raum“, erklärt
der Buchautor. Dort
kommt der Stoffwechsel
der Zitruspflanzen zur
Ruhe. So benötigen sie
kaum Wasser und keinen
Dünger. Bei einer Über-
winterung in wärmeren
Räumen ist das anders: Je
höher die Temperaturen,
desto mehr Licht brauchen die Pflanzen.
Beim Dünger rät Klock
zu einem ausgewogenen
Präparat, das vor allem
Stickstoff und Kalium sowie Phosphor und Spurenelemente enthält.
Wer Zitronen und Co.
überwintert, muss auch
an die Lüftung denken.
„Wenn der Luftaustausch gering ist, treten
häufig Pilzinfektionen
auf“, erklärt Klock, der
gleichzeitig den Rückschnitt nach dem Umzug
ins Winterlager empfiehlt. Das verringert die
Gefahr von Infektionen
und den Wuchs zu langer
Triebe.
(dpa)
Tuch statt Erde
eine Pflanze dern auch Appetit
Stoffwechsel
Kaum
lässt sich einfa- und
anregen und gegen
cher ziehen als die
Gartenkresse:
Sie
wird in der Küche
einfach auf etwas
Watte oder Küchentuch in einem Teller
ausgesät. Die Samen
liegen am besten
dicht
aneinander
und werden gut befeuchtet. Wird regelmäßig
gewässert,
kann die Kresse
schon nach einer
Woche mit der Küchenschere geerntet
werden. Der Bundesverband Deutscher
Gartenfreunde
(BDG)
empfiehlt,
zur Aussaat am besten Biosaatgut zu
verwenden, da es in
der Regel eine höhere Qualität aufweist.
Gartenkresse (Lepidium sativum) ist
ein Fitmacher an
dunklen Wintertagen. Sie liefert viele
wichtige Pflanzenstoffe. Die Kombination aus Vitamin C,
Vitamin B6, Eisen,
Kalzium und Folsäure soll nicht nur allgemein das Immunsystem stärken, son-
Frühjahrsmüdigkeit
helfen.
Damit lassen sich
erntefrisch Brote, Salate oder Suppen
verfeinern. Gartenkresse bleibt übrigens nicht immer so
klein, wie sie bei uns
aufs Brot kommt: Im
Garten kann die
krautige Pflanze auf
stattliche 50 Zentimeter heranwachsen. Ihren beliebten
scharfen
Geschmack verliert sie
bei dieser Größe allerdings.
(dpa)
Ihre Fachberater:
Garten und Landschaftsbau
Jörg Patzker
02861/9434-30
Christian Siek
02861/9434-13
Hochbau
Christoph Innig
02861/9434-15
Bauelemente
Michael Schepers 02861/9434-12
ent:
Sortim
r
Outdoo tten.
ic Pla osten
m
ra
e
C
rp
2
. Sonde
Versch
5 ¤/m
ab 39,9 ager!
am L
Kresse ist super pflegeleicht.
Foto: dpa
Innenausbau/Trockenbau und Sanierung
Dirk Schenk
02861/9434-14
Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.wesch.de
und blättern Sie durch unseren aktuellen Gartenkatalog
für die Saison 2015! Hier finden Sie viele Tipps und Anregungen für Ihren Traumgarten!
GARTEN IM
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Frühjahr
Gestalten
Sie Ihren
Gartentraum
mit uns !
Tel: 02861 - 89 22 00
Ahauser Straße 73 I Borken
www.bhdgarten.de
Für faule Gärtner
Leberblümchen erfordern kaum Pflege
Sie sind faul? Wollen
aber schön blühende
Pflanzen im Garten haben? Im Frühling ist das
Leberblümchen genau
das Richtige für eher bequeme Hobbygärtner.
s öffnet früh im GarE
tenjahr viele ein bis
zwei Zentimeter große
Frische Pflanzen
in Baumschulenqualität!
•
•
•
•
•
•
•
•
Kirschlorbeer
Zypressen (versch. Sorten & Größen)
Eiben - Lebensbäume
Fichten
Rhododendron
Azaleen
Zierpflanzen aller Art
Dachplatanen u.s.w.
Karfreitag
geöffnet!
Winterswijk
GRENZE
Oeding
.
. Beskers
Baumschulen – Gartengestaltung
Vosseveldseweg 12 · 7107 AD Winterswijk-Kotten
Tel. (0031) (0)5 43-56 34 49 · Fax (0031) (0)5 43-56 34 29
Jahre
Ihr Gartenpartner
Pflanzen
Schwimmteich
Pflaster
Bitters
Blüten. Klare Blautöne,
leuchtendes Himbeerrosa und strahlendes
Weiß beleben den
Schatten nach dem
Winter. Dazu beitragen
muss
der
Mensch
kaum etwas.
Verschiedene Arten
des Leberblümchens
kommen in der ganzen
Welt vor. In unseren
Breiten ist es vor allem
das Edle Leberblümchen (Hepatica nobilis)
sowie das Siebenbürger
Leberblümchen (Hepatica transsilvanica) und
der aus beiden entstandene Hybrid Hepatica
x media.
In Büchern wird beschrieben, dass Hepatica in Laubwäldern,
vornehmlich in solchen mit Buchen, und
auf lehmiger, sehr kalkhaltiger Erde wachsen,
berichtet Jürgen Peters,
Staudengärtner aus Uetersen (Schleswig-Holstein). Er habe die
Pflanzen aber auch
schon an ganz anderen
Standorten gefunden,
etwa an kargen mit Kie-
Leberblümchen sind genau richtig für faule Hobbygärtner.
Foto: dpa
fern bewachsenen Plätzen oder im frischen
bis feuchten Unterholz
von Birken und Erlen und selbst in einem
kleinen Moorbiotop.
Er schließt aus seinen Beobachtungen
daher: „Hepatica mögen Kulturplätze in
schattiger Lage“» Im
Winter und Frühjahr
dürfen diese leicht
feucht sein, im Sommer trockener und
kühl. Gut sei humus-
reiche, durchlässige Erde, die nicht um jeden
Preis kalkhaltig sein
muss, aber einen Gehalt an gewissen Spurenelementen
aufweist.
Gerade das Siebenbürger Leberblümchen
sei anpassungsfähig,
was den Kalkgehalt des
Bodens betrifft, erklärt
Händel. Das Edle Leberblümchen sei eher
kalkliebend bis kalkbedürftig.
(dpa)
Wir laden Sie ein am
Jubiläums-Wochenende
ERER TAG:
IHR BESOND15
, 11-18 Uhr
3.
Sonntag, 22.0
rsports-Team
be
m
Ti
l
ih
Das St
!
en
zeigt sein Könn
Für Bewirtung
beim Gartencenter Bitters
mit einem Rabatt von
ist gesorgt!
Zeit für Frühling
Primeln, Bellis, Narzissen … alle Frühlingsblüher
stehen in reicher Auswahl bereit. Auf 3.000 m2
warten Frühlingssträucher, Hecken, Bäume, Rosen
und viele viele Stauden.
Nordbrocker Straße 30 · 46499 Hamminkeln-Dingden · Telefon 02852/909844 · www.gartenpartner-bitters.de
auf alle Waren* einzukaufen:
Freitag,
13.03.15 09-20 Uhr
Samstag, 14.03.15 09-20 Uhr
Sonntag, 15.03.15 11-16 Uhr
* Kein Rabatt auf reduzierte Artikel,
Dienstleistungen, Arbeiten Landschaftsbau
* Keine Kontierung auf Kundenkonto
Kino · Film
HB 23
Russische
Tragödie
„Leviathan“
L
„Kingsman: The Secret Service“
Bond und Co.
Foto: dpa/20th Century Fox Deutschland
ange herrschte in Russland helle Aufregung um
den Film „Leviathan“, der
auf internationalen Festivals Preise einheimste und
in der Welt der Kinokritik
für Furore sorgte.
Doch jetzt, da viele Russen
das große Gesellschaftsdrama im Kino gesehen haben,
scheinen auch die schärfsten Kritiker ihren Frieden
gemacht zu haben mit dem
Meisterwerk: Der Regisseur
Andrej Swjaginzew erzählt
mit spektakulären Naturaufnahmen aus der nordrussischen Küstenprovinz Murmansk die tragische Geschichte einer Familie, die
in einem Konflikt mit einem
korrupten Bürgermeister alles verliert.
Schonungsloser hat selten
jemand den von vielen Russen so empfundenen Alltag
himmelschreiender Ungerechtigkeit und die Hilflosigkeit der Bürger dargestellt. Der 50 Jahre alte Filmemacher greift brennende
Themen des russischen Alltags wie Machtmissbrauch,
Justizwillkür sowie eine unheilige Allianz zwischen Kirche und Staat auf.
Und er tut dies ganz klassisch wie oft bei russischen
Geschichten, die ohne Happy End ausgehen. Der Filmtitel – Leviathan ist der Name eines mythologischen
Seeungeheuers – soll den
universellen Ansatz verdeutlichen.
(dpa)
Fazit:
¢¢¢¢£
Hommage an
Mittwoch, 11. März 2015
Manchmal werden selbst absurd wirkende Drehbücher
von der Wirklichkeit eingeholt: So wurde erst kürzlich
bekannt, dass NSA und GCHQ,
Geheimdienste aus den USA
und Großbritannien, schon
2010 die Verschlüsselungscodes für Millionen von Mobiltelefonen gestohlen haben.
n der amerikanisch-britiI„Kingsman:
schen
Comic-Adaption
The Secret Ser-
vice“ spielt nun Samuel L.
Jackson den lispelnden
Internet-Milliardär Valentine, der mit Hilfe von SIMKarten die Erde kontrollieren will. Da der Erzschurke
kein Blut sehen kann, ver-
schenkt er die Karten, die
auf Knopfdruck Aggressionen hervorrufen und so die
Gesellschaft von innen zerstören. Unterstützt wird der
Bösewicht von seiner mörderischen Gehilfin Gazelle
(Sofia Boutella), die auf
Beinprothesen aus Klingen
durch den Film wirbelt.
Der sehr britische Gegenspieler dieses heimtückischen Duos ist Harry Hart –
tadellos gekleidet und angeblich ein Schneider in der
eleganten Londoner Savile
Row; eine Rolle, die wie gemacht ist für den OscarPreisträger Colin Firth.
Doch Hart ist in Wirklichkeit ein Mitglied der Spiona-
ge-Organisation Kingsmen,
einer modernen Bruderschaft. Seine bevorzugte
Waffe ist ein High-Tech-Regenschirm in dieser ultrabrutalen, aber ausgesprochen witzigen Hommage an
die frühen Bond- und an britische Agentenfilme wie
„Mit Schirm, Charme und
Melone“.
Hart rekrutiert Eggsy,
einen
Taugenichts
mit
Potenzial, aus den Londoner
Slums für das Elite-Trainingsprogramm der Kingsmen. Während Eggsy jedoch noch darum kämpft,
das Auswahlverfahren zu
überleben, plant Valentine
bereits sein Massaker. Taron
Egerton verkörpert augenzwinkernd, aber überzeugend Gary „Eggsy“ Unwins
Verwandlung vom ungehobelten Herumtreiber und
Dieb
zum
GentlemanSpion.
Bisher spielte der für 81
Millionen Dollar produzierte Film in wenigen Wochen
weltweit mehr als 200 Millionen Dollar ein. Die atemlosen, brutalen Actionsequenzen sind allerdings
überraschend unblutig, dafür aber unterhaltsam. Gazelle etwa durchtrennt mit
ihren Klingen-Füßen Gliedmaßen so elegant, als seien
sie Salamischeiben. (dpa)
Fazit:
¢¢¢¢£
Außerdem NEU im Kino
„Die Trauzeugen AG“
Foto: dpa/Jonathan Olley
KOMÖDIE. Doug und Gretchen wollen heiraten. Sie will
eine Riesenparty feiern, und der Bräutigam muss nun
Trauzeugen finden. Doch er hat keine Freunde: Ein Fall
für „Die Trauzeugen AG“.
Fazit: ¢¢¢££
MÄRCHENHAFT
hat der britische Schauspielstar Kenneth Branagh den Märchenklassiker „Cinderella“ als opulentes Kinoabenteuer inszeniert. Inhaltlich und optisch orientierte er sich dabei an dem vor 65 Jahren entstandenen Zeichentrickfilm-Welterfolg von Walt Disney. Branaghs Streifen setzt auf Charme,
Witz und die Präsenz der gut aufgelegten Hauptdarsteller, allen voran die mit der TV-Serie
„Downtown Abbey“ berühmt gewordene Lily James in der Titelrolle.
„Das Mädchen Hirut“
DRAMA. Ein Film über eine engagierte äthiopische Anwältin, die eine 14-Jährige, die ihren Vergewaltiger tötete,
verteidigt und gegen knöcherne Traditionen kämpfen
muss.
Fazit: ¢¢¢¢£
„Schattenwald“
THRILLER. Der zwischen Psycho- und Horror-Drama angesiedelte Debütfilm von Regisseurin Laura Thies um eine
Songschreiberin, die in einem Haus von der vorherigen
Besitzerin heimgesucht wird.
Fazit: ¢¢¢¢£
Unterhaltung
HB 24
VIP-Ticker
Jackson ist vom
Spott abgehärtet
D
ass andere ihn wegen
seines Stotterns verspottet haben, hat der
US-Schauspieler Samuel
L. Jackson nach eigenem Bekunden härter gemacht. Es
sei eine
schlimme
Zeit gewesen. „Ich
weiß noch
genau, wie
die Leute
mich damals angesehen haben“,
sagt er. „Die einen hätten
am liebsten anfangen zu
lachen. Die andern hätten Mitleid gehabt.“ (dpa)
Mittwoch, 11. März 2015
Domian legt auf
Radiotalker möchte nach 20 Jahren Nachtschicht häufiger die Morgensonne sehen
Was werden seine Gesprächspartner nur ohne ihn tun?
Nachttalker Jürgen Domian
ist eine WDR-Institution, die
vielen Verzweifelten, Traurigen und Zuspruch suchenden
Hörern mit einem guten Rat
zur Seite stand. Damit soll
ab 2016 Schluss
sein.
urz vor dem großen JubiK
läum hat sich der Nachttalker Jürgen Domian ent-
schieden: Er wird noch
knapp zwei Jahre lang moderieren – dann will der 56Jährige mit seinem nächtlichen Kult-Talk bei
1Live und im
WDRFer
Kein Happy End
bei Oasis
nsehen aufhören, sagte der
Moderator in seiner Sendung am gestrigen Dienstag
auf 1Live.
Noch bis Ende 2016 will er
aber den Hörern nachts treu
bleiben, wie er ankündigte.
Darauf habe er sich mit dem
WDR geeinigt.
„20 Jahre Nachtschicht
sind nicht spurlos an mir
vorbeigegangen. Ich habe
Lust, mal wieder häufiger
die Morgensonne zu sehen“, sagte Domian zu
Beginn der Sendung in
eigener Sache. Er habe
öfter überlegt: „Wie
lange möchtest du
die
Sendung
noch moderieren?“
Jetzt
habe
er
Lust auf ein normales Leben.
Nacht für Nacht rufen Hörer in seiner Sendung an, erzählen
von
schweren
Schicksalsschlägen, Liebeskummer oder skurrilen Sexpraktiken.
Im Laufe der Jahre wurde
der Moderator Anlaufpunkt
für Probleme aller Art, oft
gar die letzte Rettung Verzweifelter. Insgesamt hat
Domian seit seiner ersten
Sendung am 3. April 1995
rund 20 000 Gesprächspartner in seiner Nachtsendung
gehabt.
Der 1Live-Programmchef
Jochen Rausch dankte Domian und kommentierte
seine Entscheidung mit den
folgenden Worten. „Nach
20 Jahren ist so ein Entschluss mehr als verständlich“.
(dpa)
ler Fans zunichte, es
könnte bald eine Wiedervereinigung der BritpopBand Oasis
geben.
„Wenn man
wie mein
Bruder und
ich nicht
miteinander
redet, kann
man keine
Probleme lösen“, sagte er
dem Magazin „Playboy“.
„Und solange das nicht
der Fall ist, wird es kein
Oasis geben.“
(dpa)
Helin fehlt ihr
Film-Partner
ie Schauspielerin SoD
fia Helin (42) vermisst als Fernsehkommis-
sarin in der ZDF-Serie
„Die Brücke“ ihren CoStar, Martin Rohde, aus
den ersten
beiden Staffeln. „Wir
haben viel
zusammengearbeitet,
deshalb
kennen wir
uns gut“,
sagte sie. Als Ermittlerin
war sie mit Rohde auf
Verbrecherjagd, bis dieser
kürzlich ausstieg.
(dpa)
Foto: dpa/Oliver Berg
er britische Musiker
D
Noel Gallagher (47)
macht die Hoffnung vie-
Selbstbeherrschung
Argonautenführer
‚Schweden‘ in d. Teil des
Landes- Fußes
sprache
altröm.
Göttin
der
Ernte
Rufname USder
BundesTaylor
staat
nicht
außen
schweiz.: Name
flacher
des Aga
Kuchen Khan
medizinisch:
ohne
Puls
englische
Pferderasse
Unkrautpflanze
römischer
Liebesgott
starke
Abneigung
japanisches
Flächenmaß
Sohn
von Agamemnon
Gerichtsdiener
Wintersportgerät
benommen
Blutbestandteile
Teil des
Fußes
unbestimmter
Artikel
Bogenmaß
(math.)
ein
Bindewort
Abschiedswort
deutsche
Vorsilbe
pflanzlicher
Duftstoff
Hochdt.
land
Physiker
am Toten
† 1854
Meer
Fremdwortteil:
neu
Hindernis
beim
Rennen
Holzraummaß
Volksstamm
in
Benin
Mostrich
Jubelwelle im
Stadion
(La ...)
japan.
Formel 1Pilot
(Takuma)
seitlich
Steffen Kopetzky: Risiko,
Klett-Cotta Verlag, 731 Seiten, 24,95 Euro.
eheimexpedition des
G
Deutschen Reichs an
den Hindukusch: Nach
französisch:
dich
Ältestenrat
Ort bei
Hannover
französisch:
Schrei
einfarbig
Hauptstadt
von
Belize
Lesezeichen
französischer
Artikel
einem Plan des Orientkenners Freiherr Max von
Oppenheim ziehen sechzig Mann mit der Bagdadbahn, zu Pferd und auf
Kamelen durchs Gebirge.
Die Reise führt sie nach
Syrien, Bagdad, Teheran,
Isfahan und durch die
persische Wüste. Das
Ziel: den Emir von Afghanistan und die Paschtunen im Namen des Islam
zum Angriff auf BritischIndien zu bewegen.
FAZIT:
¢¢¢¢£
Borkener
Geschichte(n)
erzählt auf
mehr als
340 Fotos.
€ 24,
80
Herausgegeben von
der Heimspiel Werbeagentur Dirk Klapsing | Mike Hünting
Erhältlich bei
Hallo Borken · Buchhandlung Eggers · Buchladen Zirnig · Sparkasse Westmünsterland · Tabaccheria Schulten · Möbel Kerkfeld
Pinnwand
Sie suchen fü
r Ihre Gemeins
Raum Münst
chaftsverpfle
erland zum 01
gu
. 05. 2015 oder ng im
später eine
KÜCHENLEIT
UNG / BETRIE
llo u.a. in
a
H
ie
d
r
fü
r
e
ll
Zeitungszuste
gesucht!
n
le
e
V
d
n
u
ld
fe
Borken, Raes
BSL
EITUNG
Langjährige Er
fahrung aus de
m Krankenhau
und Rehasekt
or bringe ich
s-, Altenmit. Beköstig
wie Cook & Su
ungsformen
rf sowie Cook
& Chill sind
Zubereitungsa
keine unbeka
rten für mich.
nnten
Ausbildungs
leiter für Köch
e,
Beiköche und
gehören zu m
einem Erfahr
Hauswirtscha
ungsschatz.
ft
Budgetverwal
tung, Einkau
f, Personalpl
neuer Kunden
an
ung, Akquise
- und Geschä
ftsbereiche so
einer Einkau
wie die Führ
fsgemeinschaf
ung
t
si
nd
seit langem m
Konnte ich Ih
ein Geschäft.
r Interesse w
ecken, würde
eine Einladun
ich mich über
g zu einem pe
rsönlichen Ge
spräch sehr fre
uen.
 GZ 763729
3 · GWP · Po
stfach 1364
· 48
574 Gronau
Stellenangebote
Verkäufe
-select.de
0 · info@ps-pro
T. 02853 / 8615
de
t.
ec
www.ps-pro-sel
rt in
Kl. 2, zu sofo
LKW-Fahrer/in , Greven u. IbbenGronau, Rheine s o. Ferntouren,
ge
büren ges., Ta 01 75/ 43 41 59,
l.
PDM GmbH, Te
m1a.de
wallmeyer@pd
Bandscheibenfe
derkernmatratzen original verp
ackt, 140 x 200,
NP 349 €. Für 119
€ u. in 90/100 x
200 für je 99 €.
Liefern möglich. ☎ 01 79/9 16
11 22.
Re
nung
woh mien
e
i
r
Fe zu ver
omf.
w.
en, k ngjährig ter ww /
g
ü
R
n
1
a
l
8
u
g
e
s
3
z
e
t
2
n
i
I
ssn
r0
r min
in Sa Freie Te z.de ode
t
ten. er-sassni
knick 1.
1
3 62
HALLO
SU
Sie
Gewinnen
40,– Euro!
e
h
c
o
W
e
jed
DO
sterland
tung im Mün
Die Gratiszei
KU
le:
Sie mit:
doku-Puzz
So spielen
hendes Su
te
Zeile,
s
n
r
e
e
b
d
e
je
n
dass in
,
o
s
• Lösen Sie
s
e
ie
löcke jede
digen S
der neun B
m
e
Vervollstän
d
je
in
alte und
al auftritt.
in jeder Sp
en Feldern
enau einm
g
9
is
b
nummeriert
1
n
n
e
o
d
v
s
r
u
a
fe
if
Z
Ziffern
en Sie die
ie
• Übertrag
.
ld
d geben S
ungsfe
0 05* an un
0
in das Lös
6
2
8
7
3
die 01
!
• Rufen Sie
urch.
e 40,– Euro
ngscode d
jede Woch
u
s
ir
w
n
e
s
o
Ihren Lö
erl
Uhr
Anrufern v
stag 10.00
Unter allen
piel ist Dien
ns
in
w
Ge
Lösung:
dieses
r
fü
ss
lu
esch
Annahm
1
2
3
4
8
6
2
8
2
5
1
r
Lösung de
che:
o
W
n
letzte
9
7
3
3
7
1
3
2
8
7
9
2
6
4
1
5
1
5
8
3
7
6
9
5
2
7
1
4
6
8
3
3
6
8
9
2
1
5
4
1
4
3
6
5
2
9
7
6
9
8
2
4
7
5
3
1
1
4
3
6
5
9
8
7
2
2
7
5
1
3
8
9
4
6
6
9
3
8
4
2
9
7
8
Anzeigen
Dirk Klapsing (verantw.)
Anschrift Verlag/Redaktion/Anzeigen
Wilbecke7, 46325 Borken
Vertrieb
PS pro-select GmbH
Alte Poststraße 12
46514 Schermbeck
 0 28 53/8 61 50
4
5
obilfunk.
aus dem M
de Preise
en
tz, abweich
dt. Festne
f aus dem
0 EUR/Anru
*0,5
Redaktion
Dirk Klapsing (verantw.)
Mike Hünting
beten,
ner wird ge
g
Der Gewin
beim Verla
h
sc
ni
fo
le
0
sich te
1/70385-5
Tel.: 0286
n.
de
el
m
zu
9
8
1
Geschäftsführung
Dirk Klapsing
Uwe Birkhahn
8
7
Verlag
Hallo Borken Verlags-GmbH
 0 28 61/7 03 85-51/52
www.hallo-borken.de
anzeigen@hallo-borken.de
redaktion@hallo-borken.de
der
Gewinner
che:
o
letzten W
1
5
3
9
Die Gratiszeitung am Mittwoch
für Borken, Heiden, Raesfeld,
Velen, Südlohn und Reken
5
7
8
1
4
g
un
l
o
h
r
E
ise/
Technische Herstellung
Janssen Rotadruk
Helmkamp 47 – 53
7091 HS Dinxperlo
Urheberrechtshinweis: Die Inhalte, Strukturen und
das Layout dieser Zeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung
oder sonstige Verbreitung dieser Informationen,
insbesondere die Verwendung von Anzeigenlayouts,
Grafiken, Logos, Anzeigentexten oder- textteilen
oder Anzeigenbildmaterial bedarf der vorherigen
schriftlichen Zustimmung des Verlages.
Pinnwand
LESERREISE
5 Tage
Bad Kohlgrub
Sonstiges
Laiendarstel
on sucht!
ti
uk
ng
d
du
ro
el
-P
nm
TV
RTL-Serie, A
er
ler für eine
ing in Münst
st
Ca
n
se
lo
.tv
ch
ei
zum kosten
dd
15 www.nor
0 22 33/51 68
Dienstleistungen
Renovierungs
betrieb über
nim
komplette Re
novierungsarbe mt
iten
u. a. Trockenb
au, Badinst.-,
Elektro-, Fliesen-, M
al
und Gartenarbe er-, Beton-, Putziten und Entrü
pelungen. (24h
m
), ☎ 0174/86595 03
p. P. ab
€
469,-
… über Christi Himmelfahrt!
… in den Ammergauer Alp
Auto & Verkehr
Wohnwagen
Wohnwagen
nmobile &
Kaufe Woh
w.wm-aw.de
w
w
.
160 Fa
☎ 03944/36
Borkener Ges
chichte(n)
erzählt auf
mehr als 340
Fotos.
80
€ 24,
Herausgegebe
n von der
Heimspiel We
rbeagentur Di
rk Klapsing |
Mike Hünting
Erhältlich bei
Hallo Borken
·
Bu
ch
ha
ndlung Eggers
Sparkasse Wes
· Buchladen Zi
tmünsterland
rnig
· Tabaccheria
Schulten · Möb
el Kerkfeld
Garten
en
rheilbad Deutschlands, liegt maBad Kohlgrub, das höchstgelegene Moo
en Berge und lädt Sie zu einem unlerisch mitten im Herzen der bayerisch
b – der Kurort in den Ammergauer
vergesslichen Urlaub ein. Bad Kohlgru
rige Kurgeschichte zurück. Direkt
Alpen, blickt auf eine mehr als 140-jäh
kiefern Hochmoor gewonnen, ein
vor Ort wird das dickbreiige alpine Berg
wertvolles Naturheilmittel.
■ 1x Tagesausflug „ZugspitzLEISTUNGEN:
rundfahrt mit Garmisch und
■ Fahrt im modernen FernreiseMittenwald“
bus mit Getränkeservice
■ 1x Tagesausflug „Ostallgäu“ mit
■ LMS-Gästebetreuung
Wieskirche,Füssen, Fotostopp
■ 4x Übernachtung/Frühstücksbei den Königschlössern
büfett
■ Neuschwanstein und Hohen■ 4x Abendessen (3-Gang-Menue
schwangau
oder Büfett)
■ Alle Ausflüge mit örtlicher
■ 1x Tagesausflug „5-Seen-RundReiseleitung
fahrt“
■ Nutzung von Hallenbad
■ Kurtaxe
lgrub
**** Hotel Schillingshof in Bad Koh
Lage am Fuße des Berges Hörnle
ger
ruhi
in
und
In den Ammergauer Alpen
traumhaft weiten Ausblick über das
bietet dieses Vier-Sterne-Hotel einen
ausgestattet mit Allergiker-BettwäTal und den Staffelsee. 131 Zimmer,
sse, Wireless-LAN und Bad/WC. Resche, Flat TV, Telefon, Balkon oder Terra
Region, vom Küchenchef täglich
staurant mit frischen Produkten aus der
t. Hallenbad, Sauna und Kräuterfrisch zusammengestellt und zubereite
qm Liegewiese inkl. Barfußparcour
sauna, moderner Fitnessraum, 10.000
n Sie.
und eine Beauty- & Vitalfarm erwarte
ubeschnelle und sa
Rollrasen, die NEW Garden, Borre Alternative!
862/
nsweg 62, ☎ 02
ken, Prozessio
414900
Kaufgesuche
A
E
ätsels
C K
des R
I
I
g
n
u
W
s
O R B
O
Auflö
N
M
I
A
O
L
I P I O N
R B T E
I E A
S Z
L
D I V E R S Z W E
H
F
A
M
A N S E N
H
O H O
S E E S T
E
I
E
R
N
R
D
O
C
P
E R I N E
I
E
H U
A
E
U N G
A D
O L N
N
E
S
O
R
E
S E A R K U S A T N E B
T
G E O E L
H
Z E O S E N
R
!Achtung! Kaufe alle Pel
ze bis
€uro, Modeschm., Go 3.000
ldschm.,
Handtaschen, Kristall,
Bücher,
Tierpräparate, alte Teppic
he, Hüte,
Porzellan, alte Bilder.
Seriöse
Abwicklung. ☎ 0152-3791
9019
Suche von Privat: Hochw
. Pel
den, Bilder, Porzellan, alte zmoBleikristalle & Römergläser, Zin
n, mech.
Uh ren , ant . Mo de
sch mu ck,
Schmuck, Tafelsilber &
Besteck,
Münzen. Fa. Hartmann
, 47647
Kerken, ☎ 0152/2653
4192 od.
02833/572741
2015
Mittwoch, 13. bis Sonntag, 17.05.
Grundpreis p. P.
€ 469,-
EZ-Zuschlag € 90,-
eren Orten des VerbreitungsAbfahrten ab Borken & aus and
Bitte rufen Sie uns an!
gebietes der Hallo Borken.
Informationen und Buchung:
Tel. 0 28 64/88 00 137
Kardinal-von-Galen-Straße 9
48734 Reken
info@lms-reisen.de
Autoservice vom Profi!
Ölwechsel
HU */AU
*Durchführung durch externe amtlich anerkannte Prüforganisation.
AUTOPROFI Heuer –
Ihre Meisterwerkstatt vor Ort.
Klimaservice
Wir sind Ihr kompetenter Partner in
allen Fragen rund um die Themen
Reifen und Autoservice.
Mit unserem hochmotivierten Team
bieten wir Ihnen hervorragenden
Service rund um Ihr Fahrzeug.
Stoßdämpfer
Glasschäden
Achsvermessung
Auspuff
hling!
rü
F
n
e
d
in
t
n
u
la
e
g
t
u
G
Inspektion
nach Herstellervorgabe
Geprüfte Service- und
Reparaturqualität
Alu-Komplettrad
*
ab
€ 169,00
Feel Good
Prämie
erreifen
ear Somm
Vier Goody Prämie sichern!
d
un
en
uf
ka
ral
30 Euro A hein
Tankgutsc
ebedingungen
dzettel,Teilnahm
tionen im Han
Weitere Informa
dyear.de
auf www.goo
EfficientGrip
Performance
auf Dezent TC dark
erhältlich,
Komplettrad von 15" bis 17"
ontage),
inklusive Montage (keine RDKS-M
Wuchten und Ventil
Abweichendes Profil möglich
*Auch erhältlich mit dem Reife
n
Sport BluResponse
HEUER
Paul Heuer GmbH
Ahauser Str. 5 · 46325 Borken
Fon 0 28 61.90 22 75
www.heuer.autoprofi.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
134
Dateigröße
15 512 KB
Tags
1/--Seiten
melden