close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leben retten durch Stammzellspenden

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 12. März 2015
AUSGABE 11
Leben retten durch Stammzellspenden
Stammzell-Typisierung am 21. März 2015 im Rems-Murr-Klinikum Winnenden
Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland
ein Mensch an Leukämie. Für Betroffene
ist eine Stammzellspende meist die einzige Überlebenschance. Viele Patienten,
die eine Stammzellspende zum Überleben
benötigen, finden jedoch keinen passenden Spender. Denn es kommt nur sehr selten vor, dass zwei Menschen nahezu iden-
tische Gewebemerkmale haben. Um
mögliche Stammzell-Spender zu finden,
veranstalten die Rems-Murr-Kliniken gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am Samstag,
21. März, von 11 Uhr bis 15 Uhr eine
Stammzell-Typisierungsaktion im RemsMurr-Klinikum Winnenden.
„Jeder, der sich als potenzieller Stammzellspender in die DKMS aufnehmen
lässt, ist eine Überlebens-Chance für
Leukämie-Patienten bei uns im Klinikum, aber auch weltweit“, sagt Prof. Dr.
med. Markus Schaich, Chefarzt der Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Rems-Murr-Klinikum Winnenden. „Die Voraussetzung dazu sind denkbar einfach“, erklärt Prof. Schaich, dessen Fachklinik die Typisierung durchführt. „Wer gesund und zwischen 18 und
55 Jahre alt ist, kann sich typisieren und
als Spender registrieren lassen. Nach dem
Ausfüllen einer Einverständniserklärung
werden lediglich fünf Milliliter Blut abgenommen, um die Gewebemerkmale
bestimmen zu können.“
Oberbürgermeister Hartmut
Holzwarth ist Schirmherr der Aktion
Die Schirmherrschaft für die erste Typisierungsaktion in den Rems-Murr-Kliniken hat der Winnender Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth übernommen, der
sich auch selbst typisieren lässt. „Wir haben durch das neue Klinikum erstmals die
Möglichkeit, hier in Winnenden für den
Rems-Murr-Kreis Leukämie zu behandeln“, sagt Holzwarth. „Da sollte jeder
von uns auch mit seiner Typisierung und
Aufnahme in die Spenderdatei einen eigenen Beitrag zu wohnortnaher Behandlung
und verbesserten Heilungschancen leisten.“
Unterstützt wird die Typisierungs-Aktion
vom Lions-Club Winnenden, der 1800
Euro an die DKMS spendet, entsprechend
der Kosten für die Typisierung von rund
35 Personen. „Wir möchten für diese
wichtige Aktion nicht nur viele von unseren Mitgliedern gewinnen“, sagt LionsClub-Präsident Tilman Hecht. „Hier ergibt sich für jeden einzelnen die Chance,
Leben zu retten. Daher möchten wir so
viele Menschen wie möglich mobilisieren, und den Einsatz zusätzlich lohnenswert machen.
Weitere Informationen zu Registrierung
und Stammzellspende gibt es auf der Seite der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf www.dkms.de.
Weitere Informationen über die RemsMurr-Kliniken gibt es im Internet auf
www.rems-murr-kliniken.de.
Werden Sie Stammzellspender!
Typisierungsaktion im Rems-Murr-Klinikum Winnenden
Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein
Mensch an Leukämie. Für Betroffene ist eine
Stammzellspende meist die einzige Überlebenschance. Viele Patienten, die eine
Stammzellspende zum Überleben benötigen,
finden jedoch keinen passenden Spender.
Denn es kommt nur sehr selten vor, dass zwei
Menschen nahezu identische Gewebemerkmale haben. Vielleicht sind Ihre
Stammzellen die Rettung für einen Patienten.
Deshalb brauchen wir Sie im Kampf gegen den Blutkrebs!
Samstag, 21. März, 11 Uhr bis 15 Uhr
Rems-Murr-Klinikum Winnenden
Am Jakobsweg 1, 71364 Winnenden
DKMS-Spendenkonto
Rems-Murr-Kliniken
Kreissparkasse Waiblingen
IBAN DE63 6025 0010 1001 3079 07
BIC SOLADES1WBN
Stichwort „DKMS“
Schirmherr
OB Hartmut Holzwarth
Winnenden
Die Typisierungsaktion
wird unterstützt vom
Lions-Club Winnenden.
Prof. Dr. med. Markus Schaich (Chefarzt Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am RMK Winnenden, g.r.) informiert Tilman Hecht (Präsident Lions Club
Winnenden), Sabrina Krüger (DKMS) und OB Hartmut Holzwarth (vlnr.) über die
Bedeutung der Stammzell-Typisierung für die Behandlung von Leukämie.
Ihr Blickpunkt informiert Sie unter anderem über:
Warnstreik im
Kindergarten
Schulische
Betreuungsangebote
Blutspender
gesucht
Die Gewerkschaft ver.di wird voraussichtlich die Beschäftigten des Sozialund Erziehungsdienstes der Kommunalverwaltungen in den nächsten Tagen, ggf. Wochen für einzelne Tage
zum Streik aufrufen. Betroffen davon
sind insbesondere die Kindertageseinrichtungen. Nähere Infos auf Seite 4.
Die Stadt bietet verschiedene Formen
der Betreuung von Schülerinnen/
Schülern außerhalb der Unterrichtszeiten an Schultagen an: die Verlässliche Grundschule und Schülerhort,
Flexible Nachmittagsbetreuung sowie den Mittagstisch in der Ganztagsschule oder im Schlosscafé. (Seite 10)
Der DRK-Blutspendedienst BadenWürttemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am
Mittwoch, 18. März 2015, von 14.30
bis 19.30 Uhr, in der Turnhalle/Schule
in Steinach, Berglenstraße 3. Blut
spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. (Seite 11)
Überblick
Amtliches................................... Seite 6
Fraktionen / Parteien ............... Seite 8
Apropos Umwelt....................... Seite 9
Feuerwehr ................................. Seite 9
Kindergärten / Schulen............ Seite 9
Jugendinfos ............................. Seite 11
Seniorennachrichten .............. Seite 11
Rat und Hilfe / Notdienste ..... Seite 11
Kirchen.................................... Seite 13
Vereine .................................... Seite 16
Kultur ...................................... Seite 23
Donnerstag, 12. März 2015
2
Nummer 11
Bauarbeiten in der Markstraße
Die Winnender Fußgängerzone wird
dank eines melierten Betonpflasters mit
integriertem Blindenleitstreifen barrierefrei. Gleichzeitig werden die Wasserleitungen einschließlich aller Hausanschlussleitungen auf der gesamten Länge
der Marktstraße durch die Stadtwerke
ausgetauscht. Die Baumaßnahmen werden 2015 und 2016 in zwei Bauabschnitten durchgeführt werden. In diesem Jahr
bekommt die untere Marktstraße zwischen Kronenplatz und Marktplatz den
neuen Belag eingebaut. Die Bauarbeiten
starteten am 11. März mit dem Aufstellen des Bauzauns und sollen bis zum
City-Treff abgeschlossen sein.
Vier Bauabschnitte
bis Mitte Juli
Um die Beeinträchtigungen für Anlieger
und Lieferverkehr in dem betroffenen
Bereich der Marktstraße so gering wie
möglich zu halten und gleichzeitig einen
möglichst zügigen Bauablauf zu gewähr-
leisten, wurde die Maßnahme in vier Fahrzeugen z.B. zum Be-/ Entladen. Die freizuhalten und dürfen weder von Ankleinere Bauabschnitte untergliedert Zufahrt in die Hirschgasse ist während liegern noch von Lieferverkehr genutzt
(siehe Pläne).
werden. Außerdem werden in den Zuder gesamten Bauzeit möglich.
fahrtsstraßen Halteverbote ausgewiesen,
damit die Rettungswege und BaustellenAuswirkungen auf
Sicherheitsvorkehrungen
zufahrten frei bleiben.
den Wochenmarkt
Jeweils an beiden Enden der einzelnen Die Stadt Winnenden, die Stadtwerke
Während der ersten beiden Bauabschnit- Bauabschnitte werden Aufstellflächen sowie die ausführende Firma bitten alle
te muss der Wochenmarkt in den Bereich für Rettungsdienst und Feuerwehr einge- Anlieger, Geschäfte und Besucher um
zwischen Marktplatz und einschließlich richtet. Diese Flächen sind zwingend Verständnis für die Maßnahme. (jm)
Viehmarktplatz verlegt werden.
Einschränkungen des Verkehrs
Für die Zeit der Bauarbeiten wurden
Sondernutzungserlaubnisse bzw. Ausnahmegenehmigungen in den Bereichen
der jeweiligen Bauabschnitte vom Amt
für Öffentliche Ordnung widerrufen. Im
unmittelbaren Baustellenbereich ist weder die Zufahrt zu Privatstellplätzen,
noch die Zufahrt zum Be-/ Entladen oder
Ein-/ Aussteigen lassen möglich. Im Bereich der Baustellenzufahrten ist dagegen die Zufahrt zu Privatstellplätzen
möglich, nicht jedoch das Abstellen von
Sprechstunde des Oberbürgermeisters
Die nächste Bürgersprechstunde mit OB Hartmut Holzwarth findet am
Montag, 16. März 2015,
von 16.00 bis 18.00 Uhr
statt. Bürger, die ein Anliegen oder Anregungen besprechen wollen, sind ins
barrierefrei erreichbare Dienstzimmer des Oberbürgermeisters im 1. Stock
des Rathauses eingeladen. Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, es kann
jedoch bei reger Inanspruchnahme zu Wartezeiten kommen.
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
3
Kinderbetreuung in Winnenden
Angebotspalette wird der Nachfrage angepasst
Eröffnung einer 5. Gruppe in der Kindertagesstätte Schloß Winnenden
Bis zum Beginn des nächsten Kindergartenjahres im September 2015 soll eine
weitere Gruppe mit 20 Ganztagsplätzen
für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum
Schuleintritt in der Kindertageseinrichtung des Klinikums Schloß Winnenden
entstehen. Hierfür sind nur kleinere bauliche Anpassungen notwendig. Bisher bestehen drei Krippengruppen (0-3 Jahre)
und eine altersgemischte Gruppe (0-6
Jahre). Die Stadt wird die Betriebskosten
dieser neuen Gruppe von rund 90.000
Euro übernehmen und sich dadurch das
Belegrecht sichern. Die Kindertagesstätte
Schloß Winnenden ist eine Betriebskindertageseinrichtung
des
Klinikums
Schloß Winnenden; Träger ist die Paulinenpflege.
Die Stadt Winnenden sorgt für ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot.
Foto: www.helenesouza.com/pixelio.de
Die Kinderbetreuung hat sich in Winnenden in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Lange Zeit war sie wie in WestDeutschland üblich auf Kinder im Alter
zwischen drei und sechs Jahren konzentriert und fand zumeist nur vormittags
statt. Seit dem 1. August 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Platz
in einer Kinderbetreuungseinrichtung für
ihr Kind ab Vollendung des ersten Lebensjahres. Gleichzeitig wurde das Betreuungsgeld eingeführt. Dieses erhalten
diejenigen Eltern, die ihr 15 bis 36 Monate altes Kind nicht in einer öffentlich geförderten Kindertageseinrichtung oder in
der Kindertagespflege betreuen lassen.
Das Betreuungsgeld beträgt seit der Einführung zum 1. August 2013 100 Euro
monatlich und ab dem 01. August 2014
150 Euro.
Um den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz erfüllen zu können, wurde
das Betreuungsangebot in Winnenden
wie in ganz Deutschland stark ausgebaut.
Da die Kommunen die enormen Kosten
der Kinderbetreuung nicht alleine schultern können, erhalten sie von Seiten des
Landes (und des Bundes) Zuschüsse für
die Betriebskosten, allerdings nur für belegte Plätze, weshalb unbelegte Plätze die
Kosten für die Stadt Winnenden schnell
stark erhöhen.
Nachfrage nach flexibler Kinderbetreuung und Ganztagsbetreuung ist
groß
Der Bedarf an Kinderbetreuung hat sich
in den vergangen Monaten erheblich verändert. So sank die Nachfrage nach 6stündigen Betreuungsplätzen im Bereich
von unter 3-jährigen Kindern. Stark stieg
dagegen die Nachfrage nach flexiblen Betreuungsangeboten und Ganztagsangeboten. Diese Nachfrage betraf sowohl den
Altersbereich der unter 3-jährigen als
auch von über 3-jährigen Kindern. Auf
Grund dieser Entwicklung beschloss der
Gemeinderat in seiner Sitzung am 3. März
2015 fünf Maßnahmen zur Anpassung der
örtlichen Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung.
Kinderhaus Pfützen und Krippe Hertmannsweiler bekommen altersgemischte Gruppen
Im Kinderhaus Pfützen bestehen derzeit
eine Kindergartengruppe (25 Kinder) und
1,5 Krippengruppen (15 Kleinkinder).
Allerdings ist nur ein Teil der Krippenplätze belegt und es liegen nur wenige
Anmeldungen vor. Deshalb werden die
1,5 Krippengruppen in eine altersgemischte Gruppe mit 15 Kindern im Alter
von 1-6 Jahren umgewandelt. Eine Umwandlung der Krippenplätze in eine
Ganztagsbetreuung ist aufgrund der
räumlichen Gegebenheiten nicht möglich.
bach wird eine mindestens 3-gruppige und völlig neu bauen zu lassen oder erKindertageseinrichtung gebaut werden. satzlos zu schließen. Der Gemeinderat
stimmte dem Vorschlag der Verwaltung
Ab 2016 wird das Kinderhaus Körnle zu, dass ab Ende 2015 keine neuen Kinkeine neuen Kinder aufnehmen
der ins Kinderhaus Körnle aufgenommen
Im Schelmenholz leben derzeit rund 135 werden. Stattdessen soll versucht werKinder im Kindergartenalter. Wie diese den, die Schelmenholzer Kinder mögZahl sich in den kommenden Jahren ent- lichst auf die anderen Einrichtungen im
wickeln wird, lässt sich insbesondere auf- Wohngebiet zu verweisen. Für die Kingrund der baulichen Maßnahmen im der aus der Kernstadt bzw. den StadtteiSchiefersee schwer voraussagen. Die vier len erwartet die Stadtverwaltung, dass sie
im Schelmenholz bestehenden Kinderta- mit der Eröffnung weiterer Ganztagsgeseinrichtungen werden zurzeit außer- gruppen eher diese Einrichtungen besudem von über 30 Kindern aus anderen chen werden. Das Kinderhaus Körnle soll
Stadtteilen besucht, da im Schelmenholz zunächst weiterhin als 2-gruppige Eindie Möglichkeit einer Ganztagsbetreuung richtung betrieben werden, anschließend
besteht. Eine der zwei städtischen Ein- als eingruppige Kita. Sollte sich dann zeirichtungen, das Kinderhaus Körnle, wur- gen, dass der Bedarf an Kinderbetreuung
de im Jahr 1971 gebaut und ist weitge- im Schelmenholz ohne das Kinderhaus
hend im Originalzustand. Eine Sanierung Körnle gedeckt werden kann, kann das
des Gebäudes wäre notwendig, ist aber Haus geschlossen und das Grundstück
aufgrund der schlechten Bausubstanz verkauft werden. Das Personal vom Kinnicht möglich. Daher stand der Gemein- derhaus Körnle soll zum Teil ab 2017 in
derat vor der Entscheidung, die Kinderta- das geplante Kinderhaus Seewasen
geseinrichtung mittelfristig zu schließen wechseln können. (jm)
Einladung zur Baumpflanzung anlässlich des
Tages des Baumes 2015
In Hertmannsweiler steigen zurzeit die
Zahlen der Kinder im Kindergartenalter
an, dagegen gibt es in der städtischen
Kinderkrippe noch freie Plätze. Aus diesem Grund wird ab September die städtische Kinderkrippe, in der derzeit 10 Kinder unter 3 Jahren betreut werden, in eine
altersgemischte Gruppe umgewandelt.
Mit dieser Maßnahme wird sichergestellt,
dass alle Kindergartenkinder in Hertmannsweiler betreut werden können.
Ganztagsbetreuung in der
Krippe Striebelsee
Bei der Krippe Striebelsee werden ab
September die Öffnungszeiten auf 7.00
bis 16.00 Uhr verlängert. Dadurch werden 10 Halbtagskrippenplätze in Ganztagesplätze umgewandelt. Die Kinder werden in Zukunft auch ein Mittagessen in
der Krippe erhalten.
Mit diesen fünf Maßnahmen gelingt es
der Stadt, 20 Ganztagsplätze für über 3jährige sowie 10 Ganztagsplätze für unter
3-Jährige zusätzlich zu schaffen. Auf der
anderen Seite werden Krippenplätze mit
einem Betreuungsumfang von 6 Stunden,
die derzeit weniger nachgefragt werden,
reduziert. In den kommenden Jahren wird
die Stadt zwei weitere neue Kindertageseinrichtungen bauen, die es baulich und
konzeptionell ermöglichen sollen, flexibel auf den Betreuungsbedarf und die
Nachfrage nach Ganztagsbetreuung bzw.
flexible Betreuungsangebote zu reagieren. So entsteht als Ersatz für den zum
Ende des Kindergartenjahres 2015/2016
schließenden Jungendhauskindergarten
der Evangelischen Kirchengemeinde
beim Björn-Steiger-Kreisel die Kita Seewasen. Und auch im Baugebiet Adels-
Der rote Pfeil verdeutlicht, wo die Baumpflanzung stattfinden wird.
Anlässlich des Tages des Baumes 2015
wird am 14. März 2015, 11.00 Uhr, an
der Alfred-Kärcher-Halle (siehe Lageplan) ein Feldahorn gepflanzt. Zu dieser
Baumpflanzung sind alle Bürgerinnen
und Bürger herzlich eingeladen.
Für das Jahr 2015 hat das „Kuratorium
Baum des Jahres“ den Feldahorn (Acercampestre) zum Baum des Jahres ausgerufen. Die Baumspende übernimmt in
diesem Jahr die CDU-Gemeinderatsfraktion.
Der Feldahorn wächst meistens als sommergrüner Strauch und kann eine
Wuchshöhe von 15-20 m, sein Stammumfang unter günstigen Bedingungen
von über 1 m erreichen. Er hat ein intensives Herzwurzelsystem und ist insgesamt recht unempfindlich. Die Blütezeit
reicht von Mai bis Juni, die aufrechten rispigen oder traubigen Blütenstände bilden beide Geschlechter aus. Die daraus
entstehenden Spaltfrüchte bestehen aus
zwei Nüsschen und zwei waagrecht abstehenden Flügeln. Der Feldahorn wird
oft in Parks und Gärten als freistehender
Zierbaum oder als Hecke gepflanzt und
wird gern im Stadtbereich zur Begrünung verwendet.
Donnerstag, 12. März 2015
4
Kirchentagsquartiere auch in Winnenden gesucht
„Gräbele-Aktion“ läuft an
Nummer 11
Rabattaktion vom 23. März bis 12. April 2015
für Saison- und Jahreskarten im Wunnebad
Am Samstag, 25. April 2015, beginnt im Wunnebad Winnenden die neue Sommersaison. Es empfiehlt sich, bereits jetzt im Vorverkauf eine Sommersaison- oder gar eine Jahreskarte zu günstigeren Preisen zu kaufen. Bedingung ist nur, dass diese
Jahreskarte bis spätestens 31. Juli 2015 erstmals genutzt wird. Allen Ganzjahresbesuchern steht auch
in der nächsten Wintersaison (ab 28.09.2015) wieder das Schwimmerbecken zur Verfügung.
Bei diesen Karten für das Wunnebad gibt es den Rabatt von 5 Prozent:
Sommersaison 2015
Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahren
mit Familienpass
Ermäßigt
mit Familienpass
Familienkarte
mit Familienpass
Jahreskarten 2015/2016
Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahren
mit Familienpass
Ermäßigt
mit
Familienpass
Werben gemeinsam für Privatquartiere für den Deutschen Kirchentag 2015: Pfarrer Reimar Krauß, Jugendreferentin Nadescha Arnold, Gemeindebeauftragte Doris Familienkarte
mit Familienpass
Bautz und Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth.
Vom 3. bis 7. Juni 2015 findet in Stuttgart der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. In diesen Tagen werden
rund 100.000 Dauerteilnehmer, sowie jeweils 40.000 Tagesgäste erwartet. Die
Veranstaltungen des Kirchentages sind
so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben. Über 2.000 geistliche,
kulturelle und politisch-gesellschaftliche
Veranstaltungen werden rund um die
Stuttgarter Innenstadt, in Bad Cannstatt
und in Fellbach geboten.
muss keine besonderen Bedingungen erfüllen. Ein schlichtes Gästezimmer, ein
einfaches Sofa oder eine Liege im
Wohnzimmer reichen hier völlig aus.
Wir freuen uns, wenn viele Menschen
die schwäbische Gastfreundschaft zeigen und ein Privatquartier zur Verfügung
stellen.
Bei Fragen und Anmeldungen eines Privatquartiers steht Rosina Brosig (rosina.brosig@t-online.de) gerne zur Verfügung. Betten können aber gerne auch diDer Großteil der Dauerteilnehmenden rekt unter www.kirchentag.de/privatdes Kirchentages wird in Gemeinschafts- quartier angemeldet werden.
quartieren in Schulen übernachten, auch
in Winnenden werden in fünf Schulen Alle weiteren Informationen rund um
der Stadt und der Paulinenpflege solche den Kirchentag und die Winnender VerQuartiere bereit stehen. Für rund 10.000 anstaltungen erhalten Sie bei den GeTeilnehmende werden jedoch zusätzlich meindebeauftragten Doris Bautz (Donoch Privatquartiere gesucht. Wer ein ris.Bautz@gmx.de) und Nadescha ArQuartier zur Verfügung stellen möchte, nold (Nadescha.Arnold@gmx.de).
21
teiligen. Die Stadtverwaltung bittet
die betroffenen Eltern, ihr Kind zum
Kindergarten zu begleiten und sich zu
vergewissern, ob der Kindergartenbetrieb gewährleistet ist.
Sollte die gewohnte Kindertageseinrichtung geschlossen sein, so dürfen
sich Eltern, die aufgrund von Berufstätigkeit und ähnlichem unbedingt auf
eine Betreuung angewiesen sind, unter
der Telefonnummer 13-151 ab 7.00
Uhr im Rathaus melden. Hier wird ihnen mitgeteilt, ob und gegebenenfalls
wo eine Notgruppe in einem Kindergarten eingerichtet ist.
Die Eltern werden deshalb gebeten,
Vorsorge für den Fall zu treffen, dass
der Kindergarten ihres Kindes geschlossen bleibt. Auch kann es sein,
dass die Kindertageseinrichtung in einer Notbesetzung den Betrieb aufrechterhält. Dies ist davon abhängig, wie Die Betreuung von Kindern unter 3
viele Erzieherinnen/Erzieher der ein- Jahren in einer Notgruppe ist leider
zelnen Einrichtung sich am Streik be- nicht möglich!
Sonderpreis
66,50 €
54,15 €
38,95 €
29,45 €
142,50 €
112,10 €
130,-- €
106,-- €
76,-- €
56,-- €
260,-- €
205,-- €
123,50 €
100,70 €
72,20 €
53,20 €
247,00 €
194,75 €
Mit einer Saison- oder Jahreskarte gibt es vom ersten Gültigkeitstag an kein Anstehen an der Kasse und auch der Südeingang kann in der Sommersaison 2015 genutzt
werden, selbst wenn diese Kasse nicht besetzt ist. Und noch ein Argument spricht
für eine Dauerkarte: Nur mit ihr können Sie die Frühbadezeiten in der Sommersaison nutzen. Jeweils von 6 Uhr ist dienstags, mittwochs und freitags das Schwimmerbecken auch 2015 offen. Und selbstverständlich gelten die Sommersaison- und Jahreskarten auch im städtischen Mineralfreibad Höfen.
Winnenden voraussichtlich
vom Warnstreik betroffen
Die Gewerkschaft ver.di wird voraussichtlich die Beschäftigten des Sozialund Erziehungsdienstes der Kommunalverwaltungen in den nächsten Tagen, ggf. Wochen für einzelne Tage
zum Streik aufrufen. Betroffen davon
sind insbesondere die Kindertageseinrichtungen. Es ist zu erwarten, dass
sich Beschäftigte der kommunalen
Kindergärten und -häuser am Streik
beteiligen.
Regulärer Preis
70,-- €
57,-- €
41,-- €
31,-- €
150,-- €
118,-- €
Mehr Informationen unter
www.winnenden.de
5
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
5
Seniorennachmittag am Samstag, 28. März 2015
Einladung zum Freitagsgebet am 20. März
Der Verein DITIB Kocatepe Moschee
e.V. und die Stadt Winnenden laden zu
einem gemeinsamen Besuch des Freitagsgebets am 20. März 2015 um 12.30
Uhr in die Moschee Winnenden, Ziegeleistraße 23, ein. Anlass ist der UN-Tag
gegen Rassismus am 21. März 2015.
Mit dem gemeinsamen Gebet soll ein
Zeichen gegen Rassismus, Hass und
Gewalt gesetzt werden.
Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es wird eine kurze Einleitung in das Gebet geben.
Geschwindigkeitsmessungen im Februar 2015
Messstellen
Das Akkordeonorchester Birkmannsweiler ist auf vielen „Bühnen“ gefragt und daheim - zum Beispiel auch beim Kirchenkonzert in Birkmannsweiler. (Quelle: Akkordeonorchester Birkmannsweiler)
Die Hermann-Schwab-Halle ist in zwei
Wochen und zwei Tagen wieder Schauplatz des Seniorennachmittages der
Stadt Winnenden. Traditionell sind
dazu alle älteren Mitbürgerinnen und
Mitbürger Winnendens aufs Herzlichste eingeladen und willkommen.
Die Hermann-Schwab-Halle öffnet um
13.30 Uhr ihre Pforten. Zur beliebten Unterhaltungsveranstaltung für die älteren
Mitbürgerinnen und Mitbürger empfangen mit Live-Musik die „Zieha-Saxer“.
Zum zweiten Mal umrahmt die Band den
Nachmittag musikalisch. Freuen Sie sich
schon heute auf einen wieder schönen und
unbeschwerten Nachmittag bei traditionell Hefekranz, Kaffee und Tee.
Interessantes Bühnenprogramm mit
besonderen Auftritten ab 14.30 Uhr
Unter anderem wird Oberbürgermeister
Hartmut Holzwarth in seinen Grußworten
über interessante Entwicklungen in Winnenden informieren. Vieles ist seit dem
letzten Seniorennachmittag geschehen
und genauso zahlreich stehen neue Planungen in den unterschiedlichsten Bereichen an. Rundum bunt und unterhaltsam
wird der Programmpunkt des Akkordeonorchesters Birkmannsweiler sein. Im
vergangenen Jahr 50 Jahre alt geworden,
wird das Ensemble seine virtuosen Fingerfertigkeiten auf schwarz-weißen Tasten zeigen und aus seinem reichhaltigen
musikalischen Repertoire einiges zum
Besten geben. Unter anderem heißt es in
einem Teil des Auftritts auch „Back to the
Sixties“.
Sonderfahrt mit Omnibus für in der
Mobilität eingeschränkte Senioren
Vor allem für die in den Stadtteilen Winnendens wohnenden Seniorinnen und Senioren, die wegen Einschränkungen in ihrer Mobilität und mangels Mitfahrgelegenheiten bei anderen, nicht zum Seniorennachmittag kommen könnten, wird
seitens der Stadtverwaltung wieder eine
Sonderfahrt mit einem Omnibus angeboten. Die Sonderfahrt werden entsprechend
dem seit Jahren bekannten Fahrplan und
mit einem Niederflurbus von Römer Reisen durchgeführt.
Haltestellen, Abfahrtszeiten und Fahrstrecke für die Sonderfahrt am Samstag, 28. März 2015:
Haltestelle, Abfahrtszeit
Tour A:
Hertmannsweiler, Ortsmitte 13.00 Uhr
Bürg, Ebniseestraße
13.10 Uhr
Baach, In der Au
13.15 Uhr
Höfen, Ortsmitte
13.20 Uhr
Birkmannsweiler, Ortsmitte 13.25 Uhr
Breuningsweiler, Ortsmitte 13.35 Uhr
Winnenden,
Hermann-Schwab-Halle
13.45 Uhr
Tour B:
Winnenden,
ASB-Seniorenzentrum,
Gerberstraße
13.50 Uhr
Hanweiler, Backhäusle
14.00 Uhr
Schelmenholz, Altenpflegeheim, Forststraße
14.05 Uhr
Winnenden,
Hermann-Schwab-Halle
14.15 Uhr
Bei den Hin- und Rückfahrten fährt
der Bus jeweils an:
- die Haltestellen in der Albertviller
Straße bei Tour A,
- die Breuningsweilerstraße (hinterer
barrierefreier Eingang der HermannSchwab-Halle) bei Tour B.
Die Rückfahrten des Sonderbusses erfolgen unmittelbar nach Ende des Seniorennachmittags in jeweils umgekehrter Reihenfolge.
Zuerst startet Tour B ab zirka 17.30 Uhr
nach Hanweiler und Schelmenholz, danach Tour A ab zirka 17.45 Uhr von der
Hermann-Schwab-Halle über das ASBSeniorenzentrum, Gerberstraße, zurück in
die Stadtteile. (BfB)
Müllvermeidung durch Weiterverwendung
31. Winnender Warentauschtag, 11. April 2015
Hermann-Schwab-Halle Winnenden
Rückfragen bei Jürgen Kromerm, Beauftragter für Umweltschutz,
unter Tel. 07195-13204 möglich.
gemessene
Fahrzeuge
Beanstandungen
höchster
Wert
erlaubter
Wert
Anteil
in %
Bachstraße
1297
126
51
30
9,71
Breuningsweiler Straße
118
37
58
30
31,36
Friedhofstraße
62
2
41
30
3,23
Großheppacher Straße
18
13
31
10
72,22
Herzog-Philipp-Straße
164
25
49
30
15,24
108
15
49
30
13,89
Karl-Krämer-Straße
472
77
53
30
16,31
Paulinenstraße
460
40
50
30
8,70
Ringstraße
405
35
52
30
8,64
Römerstraße
53
4
43
30
7,55
Rothenbühlstraße
105
0
-
30
0,00
Schorndorfer Straße
551
36
47
30
6,53
Steinhäusle
135
10
44
30
7,41
Tomatshalde
45
9
45
30
20,00
Wacholderstraße
8
0
-
30
0,00
141
25
45
30
17,73
211
32
54
30
15,17
Weinstraße
Die Stadt gratuliert den Jubilaren:
12.03.2015
Anestis Markakis, Starenweg 20, WinGertrud und Hans Rechkemmer, Haupt- nenden......................................82 Jahre
straße 109, Wi.-Birkmannsweiler .........
................................. Goldene Hochzeit Hilde Widmayer, Hungerbergstraße 68,
Winnenden...............................80 Jahre
Walther Schäfer, Unterweilerstraße 7,
Winnenden-Höfen....................82 Jahre Milica Ivankovic, Stöckachstraße 12,
Winnenden...............................75 Jahre
Margarete Hartmann, Burkhardshof 17,
Wi.-Birkmannsweiler...............81 Jahre 16.03.2015
Eugen Raab, Silcherstraße 6, WinnenLuzie Misiek, Sonnenbergstraße 1, Wi.- den-Birkmannsweiler...............84 Jahre
Breuningsweiler .......................81 Jahre
Ilse Rieg, Forststraße 45, Winnenden13.03.2015
Birkmannsweiler......................81 Jahre
Margaretha Ziegler, Forststraße 45, Wi.Schelmenholz...........................92 Jahre Heinz Adam, Marktstraße 10, Winnenden............................................80 Jahre
Richard Sauer, Lilienstraße 49, Winnenden............................................87 Jahre Gretel Mössner, Pfützen 72, Winnenden............................................80 Jahre
Rudolf Büchner, Hauffstraße 18, Winnenden......................................80 Jahre 18.03.2015
Josefine Gerstenbrand, Bussardweg 20,
14.03.2015
Winnenden...............................96 Jahre
Edeltraud Litsche, Hermann-Löns-Weg
17, Winnenden .........................86 Jahre Christa Grupp, Birkenrain 47, Winnenden-Schelmenholz....................85 Jahre
Dorothea Zivotic, Turmstraße 25, Winnenden......................................83 Jahre Hristos Aslanidis, Alfred-Kärcher-Straße 54, Winnenden ....................84 Jahre
Werner Schultz, In den Gärten 18, Winnenden-Hertmannsweiler .........81 Jahre Rosa Hubl, Schafweide 89, WinnendenSchelmenholz...........................81 Jahre
15.03.2015
Hedwig Gipp, Mozartstraße 15, Winnen- Luise Höllwarth, Seewasen 1, Winnenden-Birkmannsweiler...............92 Jahre den............................................80 Jahre
Helene Pfeiffer, Baacher Hauptstraße Manfred Bauer, Eckehardtstraße 33,
71, Winnenden-Baach..............84 Jahre Winnenden-Höfen....................75 Jahre
Donnerstag, 12. März 2015
6
Nummer 11
EINLADUNG
zur Sitzung des VERWALTUNGSAUSSCHUSSES
5% Rabatt auf Sommersaisonkarten
im Mineralfreibad Höfen
Termine für den Kartenvorverkauf stehen fest:
Die Stadtwerke Winnenden GmbH und der Förderverein für das Mineralfreibad in
Höfen freuen sich auf die kommende Freibadsaison. Der Saisonstart soll am Samstag, den 9. Mai 2015, sein.
am Dienstag, 17. März 2015, 18.00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses,
Torstr. 10.
TAGESORDNUNG:
1. Beratende Begleitung der EU-weiten Ausschreibung von Reinigungsleistungen
2. Kleinere Verwaltungsgeschäfte und Anfragen
Traditionell übernimmt der Förderverein auch in diesem Jahr einen Vorverkauf von
Saisonkarten und bietet dafür zwei Termine an.
Samstag, 28. März, zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
oder am
Samstag, 25. April, zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
Die Karten kosten im Vorverkauf für
Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahren
Mit Familienpass
statt 45,00 €
statt 36,00 €
42,70 €
34,20 €
Kinder von 4 - 16 Jahren - ermäßigt
Mit Familienpass
statt 19,50 €
statt 15,50 €
18,50 €
14,70 €
Familienkarte
Mit Familienpass
statt 90,00 €
statt 72,00 €
85,50 €
68,40 €
Wer bereits 17 Jahre aber noch keine 25 Jahre alt und Vollzeitschüler, Student,
Wehr- oder Ersatzdienstleistender ist oder ein freiwilliges soziales Jahr leistet, kann
ebenfalls Karten zum ermäßigten Preis erhalten. Dazu muss jedoch ein gültiger Ausweis vorgelegt werden.
Die Saisonkarten gelten auch während der Sommersaison im Wunnebad ohne Aufzahlung (25.04. - 27.09.2015) sofern das Mineralfreibad Höfen witterungsbedingt
geschlossen hat.
Das Mineralfreibad Höfen ist stets von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Zugang ist jedoch von Montag bis Freitag vor 12.00 Uhr und nach 19.00 Uhr nur mit einer Saison- oder Mehrfachkarte möglich. Samstags, sonntags und an Feiertagen sowie an Schulferientagen ist die Kasse von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr besetzt. Anschließend können ebenfalls nur Saison- und Dauerkarteninhaber das Bad nutzen.
Nutzen Sie den Vorverkauf zum vergünstigten Preis, sichern Sie sich das Badevergnügen im „Bädle“ schon heute und denken Sie evtl. auch an Ostergeschenk für Familienangehörige oder Freunde.
Amtliche Bekanntmachung
Die Stadt Winnenden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n bzw.
zwei
staatlich anerkannte/n
Erzieher/innen
für das Bildungshaus Breuningsweiler mit einem Beschäftigungsumfang von 8 Wochenstunden sowie für den Albert-Schweitzer-Kindergarten mit einem Beschäftigungsumfang von 7 Wochenstunden. Die Arbeitszeiten im Bildungshaus sind dienstags und im 14-tägigen Wechsel
freitags von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr sowie im Albert-Schweitzer-Kindergarten 1x wöchentlich am Vormittag.
Ihre Aufgaben im Bildungshaus Breuningsweiler:
• Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern im Alter von 2 bis 6
Jahren
• gemeinsame Angebote für Kindergartenkinder (Altersmischung 2 bis 6
Jahre) und Grundschulkinder
• intensive Kooperation mit der benachbarten Grundschule
• vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
Ihre Aufgaben im Albert-Schweitzer-Kindergarten:
• Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern im Alter
von 3 bis 6 Jahren
Wir erwarten:
• Kenntnisse im Orientierungsplan, insbesondere Beobachtung und Dokumentation
• Teamfähigkeit und Flexibilität
Wir bieten Ihnen:
• ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in Einrichtungen mit
verlängerten Öffnungszeiten
• die Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
• Bezahlung nach dem TVöD in Entgeltgruppe S 6
• regelmäßige Fortbildungsangebote, Fachberatung und Supervision
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte
bis 27.03.2015 an die Stadt Winnenden. Gerne auch per E-Mail an bewerbungen@winnenden.de - bevorzugt im PDF-Format.
EINLADUNG zur Sitzung des Aufsichtsrates
der Stadtwerke Winnenden GmbH
am Mittwoch, 18. März 2015, 18.00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses Winnenden, Torstraße 10.
T A G E S O R D N U N G:
1. Vergabe Jahrestiefbauarbeiten Wasserversorgung
2. Vergabe Ingenieurleistungen Wasserwerk Schwaikheimer Straße
3. Mitgliedschaft der Stadtwerke Winnenden GmbH bei der
ARGEnergie e. V.
4. Verschiedenes
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Nodes, Amt für Jugend, Familien, Senioren und Soziales, Tel. 07195 13-205 und Frau Traber, Hauptamt, Tel.
07195 13-104 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Stadt Winnenden • Torstraße 10 • 71364 Winnenden • www.winnenden.de
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
7
Aus dem Gemeinderat
In seiner Sitzung am 03.03.2015 hat der einer Avalprovision, der Vereinbarung
Gemeinderat über folgende Punkte bera- eines Erbbaurechts, der Gewährung eines Investitionskostenzuschusses für die
ten:
Sprecherkabine, der Genehmigung einer
1. Anpassungen in der örtlichen Be- überplanmäßigen Ausgabe zur Freimadarfsplanung für die Kinderbe- chung des Baugrundstücks und der Vertreuung in Winnenden 2014/15
einbarung einer Mietvorauszahlung für
die Nutzung der Bewegungslandschaft,
Näheres hierzu lesen Sie bitte auf Seite 3 zugestimmt.
dieser Blickpunktausgabe.
4. Satzung zur Änderung der Fried2. Zustimmung zur Wahl von Feuerhofssatzung
wehrführern bei der Freiwilligen
- Festsetzung einer NutzungsgeFeuerwehr Winnenden
bühr für die Aussegnungshalle in
Höfen
Einstimmig hat der Gemeinderat den
Wahlen von
Ebenfalls einstimmig hat der Gemeinde1. Herrn Rolf Schwarz zum Abteilungs- rat der Festsetzung einer Benutzungsgekommandanten der Freiwilligen Feu- bühr für die Aussegnungshalle in Höfen,
erwehr Winnenden, Abteilung Bu- in Höhe von 100 Euro, festgesetzt und
chenbach
die damit verbundene Satzung zur Än2. Herrn Rainer Oechsle zum stellvertre- derung der Friedhofssatzung beschlostenden Abteilungskommandanten der sen.
Freiwilligen Feuerwehr Winnenden,
Abteilung Buchenbach
5. Gemeinschaftsschule im Bildungs3. Herrn Hartmut Widmann zum Abteizentrum II
lungskommandanten der Freiwilligen
- Genehmigung des überarbeiteFeuerwehr Winnenden, Abteilung
ten Raumprogramms
- Wiederaufnahme des WettbeHanweiler
werbsverfahrens
zugestimmt.
3. Entscheidungen der Stadt Winnenden zum Bau eines Sportvereinszentrums durch die Sportvereinigung Winnenden 1848 e.V.
(SV Winnenden)
- Gewährung von Ausfallbürgschaften und Erhebung einer
Avalprovision
- Vereinbarung eines Erbbaurechts
- Gewährung eines Investitionskostenzuschusses für die Sprecherkabine
- Genehmigung einer überplanmäßigen Ausgabe (Freimachung
des Baugrundstücks)
- Vereinbarung einer Mietvorauszahlung für die Nutzung der Bewegungslandschaft
Den Beschluss zum überarbeiteten
Raumprogramm für den Neubau der Robert-Boehringer-Gemeinschaftsschule
einschließlich des Neubaus einer Mensa
für das Bildungszentrum II in zwei Bauabschnitten mit einer Gesamtprogrammfläche von rund 3280 m² hat der Gemeinderat einstimmig gefasst und die
Verwaltung mit der Wiederaufnahme
des Wettbewerbsverfahrens für den
Neubau, auf Grundlage des überarbeiteten Raumprogramms und Auslobungstextes zum nächstmöglichen Zeitpunkt
beauftragt. Die Preisgerichtssitzung, bei
der der Siegerentwurf gekürt werden
soll, ist für den 2. Juli 2015 geplant.
samtbaukosten in Höhe von 3.723.200
Euro hat der Gemeinderat einstimmig
genehmigt. Das Projekt kann nun auf der
Grundlage dieser Vorplanung bis zur
Entwurfsplanung weiterentwickelt werden.
7. Geschwister-Scholl-Realschule
Brandschutzmaßnahmen
- Genehmigung der Maßnahmen
zur Verbesserung des vorbeugenden Brandschutzes
- Genehmigung einer überplanmäßigen Ausgabe
Die Maßnahmen zur Verbesserung des
vorbeugenden Brandschutzes und die
Kostenberechnung, Stand 12/2014, mit
voraussichtlichen Gesamtbaukosten in
Höhe von 300.000 Euro, hat der Gemeinderat einstimmig genehmigt.
8. Bebauungsplan „Untere Schray“
in Winnenden und Satzung über
örtliche Bauvorschriften gemäß
§ 74 der Landesbauordnung
(LBO)
Planbereich: 19.00
- Aufstellungsbeschluss und Anordnung der BaulandumlegungNachdem ein von der SPD-Fraktion gestellter Antrag, diese Entscheidung um 4
Wochen zu vertagen, mit 12 Ja-Stimmen
und 14 Nein-Stimmen, abgelehnt wurde,
hat sich der Gemeinderat mehrheitlich,
bei 1 Gegenstimme und 7 Enthaltungen,
für den Aufstellungsbeschluss und die
Anordnung der Baulandumlegung für
den Planbereich 19.00, „Untere
Schray“, ausgesprochen.
9. Bebauungsplan „Mörikeweg - Änderung“ in Winnenden
- Zustimmung zum Abschluss eines städtebaulichen Vertrags-
10. Genehmigung der Annahme von
Spenden
Die Annahme von Spenden bedarf
grundsätzlich der Einzelgenehmigung
des Gemeinderats. Stadtkämmerer Jürgen Haas informierte über folgende
Spenden, die der Stadt bzw. ihren Einrichtungen zugewendet wurde:
- Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
hat 600 Euro für das Georg-BüchnerGymnasium gespendet
- Die Karl-Krämer Stiftung hat 5.000
Euro für die Winnender Konzerttage
2015 gespendet
- Der Lions Club Winnenden Förderverein e.V. hat 730 Euro für das GeorgBüchner-Gymnasium, anlässlich der
Winnender Wengert Wetzede 2014,
gespendet
- Der Lions Club Winnenden Förderverein e.V. hat 670 Euro für die Albertville-Realschule, anlässlich der Winnender Wengert Wetzede 2014, gespendet
- Der Lions Club Winnenden Förderverein e.V. hat 1.660 Euro für die Grundschule Breuningsweiler, anlässlich der
Winnender Wengert Wetzede 2014,
gespendet
- Herr Hans Mittler hat 200 Euro für
Blumenschmuck, für das Familiengrab
Kornbeck, gespendet
- Die Karl Krämer Stiftung hat 1.000
Euro für das Stadtarchiv zur Restaurierung des „Steuerbuch der Ingesessenen
von 1743, Band 2“, gespendet.
- Der Lions Club Winnenden Förderverein e.V. hat 430 Euro für das LessingGymnasium, anlässlich der Winnender
Wengert Wetzede 2014, gespendet
- Der Lions Club Winnenden Förderverein e.V. hat 1745 Euro für die Grundschule Schelmenholz, anlässlich der
Winnender Wengert Wetzede 2014,
gespendet.
- Der Lions Club Winnenden Förderverein e.V. hat 790 Euro für die Stöckachschule, anlässlich der Winnender Wengert Wetzede 2014, gespendet.
Den Beschluss zum Abschluss eines
6. Neubau Kinderhaus Seewasen
- Genehmigung der Vorplanung städtebaulichen Vertrags zwischen der
Stadt Winnenden, der Stadtwerke WinMehrheitlich, bei 1 Gegenstimme, hat Die Vorplanung für den Neubau des nenden GmbH und Herrn Werner Ab- Den Beschluss zur Annahme dieser
der Gemeinderat der Gewährung von Kinderhauses Seewasen sowie die Kos- brecht, hat der Gemeinderat einstimmig Spenden hat der Gemeinderat einstimAusfallbürgschaften und der Erhebung tenschätzung mit voraussichtlichen Ge- gefasst.
mig gefasst.
Öffentliche Bekanntmachung der Wahl der Jugendgemeinderäte
vom 8. Mai bis 9. Juni 2015
1. Von Freitag, 8. Mai 2015, 10 Uhr, bis 3. (1) Wahlberechtigt zur Wahl des JuDienstag, 9. Juni 2015, 16 Uhr, findet
gendgemeinderats sind alle Jugendlidie Wahl der Jugendgemeinderäte als
chen, die am letzten Tag der Wahl das
Online-Wahl statt. In dieser Zeit ist
13. Lebensjahr vollendet, aber das 20.
das Wahlportal im Internet (erreichbar
Lebensjahr noch nicht vollendet haüber www.jgr.winnenden.de) freigeben und ihren Hauptwohnsitz in Winschaltet. Dabei sind 16 Jugendgenenden haben. Wahlberechtigt sind
meinderäte für 2 Jahre zu wählen.
auch ausländische Jugendliche im
Sinne d. S. 1, welche eine Aufent2. Bewerbungen für diese Wahl können
haltserlaubnis, Aufenthaltsberechtifrühestens am Tag nach dieser Begung oder -befugnis besitzen oder sich
kanntmachung und spätestens am
seit mindestens 3 Jahren rechtmäßig
21. April 2015 bis 16 Uhr beim Vorim Bundesgebiet aufhalten. Nicht
sitzenden des Gemeindewahlauswahlberechtigt sind Jugendliche, bei
schusses für die Jugendgemeinderatswelchen ein Ausschlussgrund nach §
wahl, Bürgermeisteramt, Torstraße
14 Abs. 2 der Gemeindeordnung für
10, 71364 Winnenden, schriftlich einBaden-Württemberg vorliegt.
gereicht werden.
(2) Wählbar in den Jugendgemeinde-
rat sind alle Jugendlichen, die am letz- 4. Die Bewerbung muss Familiennaten Tag der Wahl das 14. Lebensjahr
men, Vornamen, Beruf, Tag der Gevollendet, aber das 20. Lebensjahr
burt und Anschrift (Hauptwohnung)
noch nicht vollendet haben und ihren
der Bewerber enthalten.
Hauptwohnsitz in Winnenden haben.
Vordrucke für die Einreichung einer
Wählbar sind auch ausländische JuBewerbung sind beim Bürgermeistergendliche im Sinne d. S. 1, welche
amt, Rathaus, Torstraße 10, Zimmer
eine Aufenthaltserlaubnis, Aufent112, erhältlich und können auch unter
haltsberechtigung oder -befugnis beder Rufnummer 13-106 angefordert
sitzen oder sich seit mindestens drei
werden; ebenso stehen diese - zusamJahren rechtmäßig im Bundesgebiet
men mit weiteren Informationen zum
aufhalten. Nicht wählbar sind JugendJugendgemeinderat - im Internet unter
liche, bei welchen ein Ausschlusswww.jgr.winnenden.de zur Verfügrund nach § 28 Abs. 2 GemO vorliegt.
gung.
Für die Einreichung einer Bewerbung
ist die Einverständniserklärung der/ Hartmut Holzwarth
des Betroffenen erforderlich.
Oberbürgermeister
Donnerstag, 12. März 2015
8
Nummer 11
Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen
Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen
Kanalerneuerung Lange Gasse, Winnenden
Straßen- und Feldweg - Ausbauprogramm 2015
a) Name und Anschrift des Auftraggebers
Stadt Winnenden, Torstraße 10 , 71364 Winnenden,
b) Ort der Ausführung: 71364 Winnenden, Lange Gasse
c) Art und Umfang der Leistung:
Kanalerneuerung in offener Bauweise
(Ausführung: 13.07. - 04.09.2015)
104 m Kanal DN 800 GFK
116 m Kanal DN 600 GFK
1370 m² Asphaltbeläge
d) Lose: keine
e) Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Stadtbauamt, Bengelstraße 5, Zimmer 2.04
Telefon 07195.13-241, Telefax 07195.13-300
E-Mail: stadtbauamt@winnenden.de
Die Ausgabe erfolgt ab: 16.03.2015
f) Entschädigung für Verdingungsunterlagen durch Verrechnungsscheck:
T 003/2015: 25,- € je Doppelexemplar, zzgl. 5,- € bei Postversand
g) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Stadt Winnenden, Stadtbauamt, Torstraße 10, 71364 Winnenden
h) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und ihre Bevollmächtigten
i) Angebotseröffnung: 07.04.2015, 14.05 Uhr
im Stadtbauamt, Bengelstraße 5, EG, Zimmer 0.01
j) Sicherheiten:
Für Mängelansprüche: 3 v.H. der Abrechnungssumme
k) Zahlungsbedingungen: gem. § 16 VOB / B
l) Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
m)Verlangte Eignungsnachweise:
Nachweise i.S.d. § 6 Nr. 3 VOB / A
n) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 29.05.2015
o) Nebenangebote: Nebenangebote sind nur in Verbindung mit
dem Hauptangebot zugelassen
p) Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:
Regierungspräsidium Stuttgart
a) Name und Anschrift des Auftraggebers
Stadt Winnenden, Torstraße 10 , 71364 Winnenden,
b) Ort der Ausführung: 71364 Winnenden, Stadtgebiet und Teilorte
c) Art und Umfang der Leistung:
(Ausführung:6.5.-27.11.2015)
Bituminöse Belagsarbeiten
Fahrbahndecken ca. 5.400 qm
Gehwegdecken ca. 1.000 qm
d) Lose: keine
e) Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Stadtbauamt, Bengelstraße 5, Zimmer 2.04
Telefon 07195.13-241, Telefax 07195.13-300
E-Mail: stadtbauamt@winnenden.de
Die Ausgabe erfolgt ab: 16.3.2015
f) Entschädigung für Verdingungsunterlagen durch Verrechnungsscheck:
T 002 / 2015: 23.,- € je Doppelexemplar, zzgl. 5,- € bei Postversand
g) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Stadt Winnenden, Stadtbauamt, Torstraße 10, 71364 Winnenden
h) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und ihre Bevollmächtigten
i) Angebotseröffnung: 07.04.2015, 14.00 Uhr
im Stadtbauamt, Bengelstraße 5, EG, Zimmer 0.01
j) Zahlungsbedingungen: gem. § 16 VOB / B
k) Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
l) Verlangte Eignungsnachweise:
Nachweise i.S.d. § 6 Nr. 3 VOB / A
m) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 22.5.2015
n) Nebenangebote:
Nebenangebote sind nur in Verbindung mit dem Hauptangebot zugelassen
o) Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:
Regierungspräsidium Stuttgart
Parteien
CDU
Stadtverband Winnenden
Verabschiedung ausgeschiedener
Vorstandsmitglieder
Am 5. März 2015 wurden bei der 1. Vorstandssitzung nach den Neuwahlen des
CDU-Stadtverbands Winnenden die ausgeschiedenen Mitglieder verabschiedet.
Wir bedanken uns bei Jan Hähl, Wulf
Hanke, Peter Javorsky, Anja Luckert und
Petra Schäftlmeier für ihre Arbeit und
wünschen für die Zukunft alles Gute.
Bild rechts:
Der Vorsitzende Alois Hammel bedankt
sich bei Anja Luckert und Petra
Schäftlmeier für ihre Arbeit im Vorstand.
Es fehlen: Jan Hähl, Peter Javorsky und
Wulf Hanke
SPD Ortsverein
SPD Vorstandsitzung
am Freitag, 13.03.2015, um 18.00 Uhr,
in der AWO, Schloßstraße
Wir laden recht herzlich ein zur Vorstandsitzung. Die Sitzung ist parteiöffentlich.
Wir bereiten u.a. unsere Ostereieraktion
vor. Fragen? Anregungen? Dann wenden
Sie sich bitte an Herrn Andreas Herfurth,
1. Vorstand, Tel.: 07195 74207 oder herfurth.winnenden@t-online.de
SPD-DiskussionsTreff
am Freitag, 13.03.2015, um 19.30 Uhr,
in der AWO, Schloßstraße
Wir laden hiermit recht herzlich zu unserem DiskussionsTreff ein. Wir wollen uns
mit dem Thema TIPP vornehmen. Es ist
ein sehr komplexes Thema. In den Medien findet man sehr unterschiedliche
Statements. Unser Ziel ist eine gewisse
Informationsbasis zu schaffen.
Unser Zeitfenster ist ca. 1 ½ Stunden.
Für Rückfragen steht Ihnen Andreas Her-
furth gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten sind: Tel.: 0171 640 0854 und herfurth.winnenden@t-online.de
Sozialministerin Katrin Altpeter, MdL
kommt nach Winnenden zu einer offenen Gesprächsrunde: „Wie gestalten
Land und Kommune zusammen zukunftsorientiert soziale Politik in Baden-Württemberg?“ am Donnerstag,
19. März 2015, von 19.00 bis 21.00 Uhr,
in der Alten Kelter Winnenden, Paulinenstraße, Saalöffnung: 18.30 Uhr
Ehrenamtliches Engagement für und von
Alt und Jung, Betreuung und Pflege im
Alter, Teilhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Leben, Gutes
Gesundheitswesen: das und noch andere
sind die Zukunftsthemen, die entscheidend dazu beitragen, ob wir eine soziale
und solidarische Gesellschaft bleiben.
Nach einem kurzen Impulsreferat beantwortet Ihnen Ministerin Katrin Altpeter,
MdL Ihre Fragen zu sozialen Themen. Sie
bestimmen so mit Ihren Fragen die
Schwerpunkte der Diskussion.
Wir würden uns freuen, Sie an diesem
Abend begrüßen zu dürfen
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
9
Apropos Umwelt Feuerwehrmuseum
Winnenden
Stadtmobil Carsharing e. V.
Informationsabend
Zwei Autos von stadtmobil carsharing
sind seit geraumer Zeit in Winnenden
stationiert und werden reichlich genutzt.
Um bisherige Erfahrungen und Neuigkeiten rund um die Autos auszutauschen,
lädt der Stadtmobil Carsharing e. V. wieder zu einem Stammtisch ein. Er findet
am Mittwoch, 18. März 2015, um 19.30
Uhr, in der Pizzeria Riviera, Waiblinger
Str. 6 in Winnenden, statt.
Herzlich eingeladen sind neben den Nutzern aber auch Interessierte, die sich erst
einmal informieren möchten, wie das gemeinschaftliche Autoteilen funktioniert.
Für direkte Rückfragen zum Thema
„Auto teilen“ stehen Ihnen ferner die
Vertreter von Stadtmobil Carsharing e.
V., Frau Beate Seiz und Herr Joachim
Hauke (Tel. 07195/957109, E-Mail winnenden@stadtmobil-ev.de) oder der
Umweltschutzbeauftragte der Stadt Winnenden, Herr Jürgen Kromer (Tel.
07195/13-204) zur Verfügung.
Freiwillige
Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr
Winnenden
Abt. Stadtmitte
Mittwoch, 18.03.,
19.00 Uhr: 1. Zug Übung (HLF, DL)
19.00 Uhr: 2. Zug Übung
Abt. Buchenbach
Freitag, 13.03.,
19.00 Uhr: Übung Gruppen 1+4
Samstag, 14.03.,
18.00 Uhr: Übung Gruppen 2+3
Mittwoch, 18.03.,
19.00 Uhr: Führungskräfte-Fortbildung
Abt. Buchenbach
Feuerwehrsport
Zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit und körperlicher Fitness findet
jeden Freitag von 20.00 - 21.30 Uhr in
der Stadionsporthalle unter Anleitung
Feuerwehrsport statt.
Mitgliederversammlung
2015
Kindergärten
Anmeldungen für das
Kindergartenjahr 2015/2016
Die Mitgliederversammlung findet am Kinder, die im nächsten Kindergartenjahr
eine kommunale oder kirchliche KinderFreitag 13. März 2015,
tageseinrichtung besuchen wollen, sollten
um 19.00 Uhr
bis Freitag, 27. März 2015, angemeldet
im Feuerwehrmuseum statt.
werden. Diese Möglichkeit sollte für die
Kinder wahrgenommen werden, die noch
Tagesordnung
im August 2015 3 Jahre alt werden, oder
schon älter sind und noch nicht für einen
Kindergartenplatz angemeldet wurden
1. Begrüßung
oder die bis August 2016 3 Jahre alt wer2. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
den.
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
Neben Kindertageseinrichtungen mit
5. Aussprache über die
einer täglichen Öffnungszeit von 6 StunTagesordnungspunkte 2 bis 4
den (30 Stunden pro Woche) bieten ein6. Entlastung des Vorstandes
zelne Einrichtungen auch flexible Öff7. Wirtschaftsplan
nungszeiten einschließlich einer Ganz8. Anträge
tagesbetreuung mit Mittagsessen an. In
9. Sonstiges
diesen Kinderhäusern (Gretel-NusserKinderhaus, Kinderhaus Körnle, KinderAnträge zur Tagesordnung sind späteshaus Schafweide) sind längere wöchentlitens 2 Wochen vor der Mitgliederver- che Betreuungszeiten möglich, die auch
sammlung dem Vorstand vorzulegen.
an einzelnen Wochentagen gebucht werden können.
Um zahlreiche Beteiligung wird gebeAußerdem unterhält die Stadt Winnenden
ten.
Kleinkindgruppen (Krippen) für Kinder von 1 - 3 Jahren. Diese befinden sich
in den Kinderhäusern Baach und BirkMostprobe im
mannsweiler II. Ansonsten gibt es eine
Feuerwehrmuseum
Kleinkindgruppe in der Elisabeth-SelAm 28. März findet im Feuerwehrmu- bert-Straße im Wohngebiet Lange Weiseum eine Mostprobe als Kooperation den und die Kinderkrippe Striebelsee. Im
zwischen dem Turngau Rems-Murr und Kindergarten Hertmannsweiler und im
dem Winnender Feuerwehrmuseum Kinderhaus Pfützen wird eine Betreuung
statt. Teilnehmer erfahren zuerst bei ei- von Kindern von 1 Jahr bis zum Schulbener Führung durch das Feuerwehrmu- ginn angeboten. Die kirchlichen Träger
bieten Kleinkindbetreuungen im Kinderseum alles über die Historie der Feuergarten Hertmannsweiler, Marie-Huzelwehren. Anschließend wird der Most Kindergarten und im Sankt Martin Kinverkostet. Unter anderem wird BM Nor- dergarten an. Im Maximilian-Kolbe-Kinbert Sailer seinen Cidre zur Verkostung dergarten und im Paul-Schneider-Kinderanbieten. Willy Bihlmeyer aus Birk- garten ist eine Betreuung bis zu 7 Stunden
mannsweiler und Werner Hilt aus Hert- in der Krippe und im Kindergarten mögmannsweiler werden u.a. mit ihrem gu- lich.
ten Tropfen aufwarten.
Ganztagesbetreuungen in der Kleinkindgruppe sind im Kinderhaus Schafweide,
Am Samstag, 28. März 2015, ab 16 in der Krippe Schloß Winnenden und in
Uhr, Führung und ab 17.30 Uhr defti- den Rems-Murr-Kliniken in der Krippe
ges Vesper und Verkostung von fünf Zipfelbach möglich. Diese Plätze werden
nach unterschiedlichen Kriterien vergeedlen Mosten.
ben (z.B. allein erziehende Mütter oder
Verschiedene Auftritte mit Liedern und Väter, Berufstätigkeit beider Eltern etc.).
Gedichten runden diesen besonderen
Zusätzlich können 2-Jährige in altersgeSchwäbischen Abend ab. Die Gäste dürmischten Gruppen betreut werden. Dies
fen kräftig mitsingen. Die Organisation ist bei den kirchlichen Einrichtungen im
und Moderation liegt in den Händen des Kindergarten Höfen und im ChristophoModerators der „Berglesmostprobe“, rus Kindergarten möglich. Beim städtiDiethard Fohr.
schen Träger finden Sie diese Betreuungsmöglichkeit im Kinderhaus BirkKarten zu 18 Euro für einen fröhlichen mannsweiler II und im Kindergarten
Abend „all inclusive“ gibt es bei Diet- Breuningsweiler.
hard Fohr 07195/64322 oder diethardfohr50@aol.com und an der Kasse im Weitere Informationen über alle Winnender Kindertageseinrichtungen erhalten
Feuerwehrmuseum.
Sie im Internet unter www.winnenden.de,
Bildung u. Betreuung, Kindertageseinrichtungen.
Über den Verein Tageseltern Winnenden
und Umgebung e.V., Mühltorstr. 25,
Winnenden wird eine Familientagesbetreuung als flexible Möglichkeit, um
Kind(er) und Beruf miteinander zu vereinbaren, angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 07195/9793-79 oder unter www.tageseltern-winnenden.de.
Die Anmeldungen für alle kirchlichen
und städtischen Kindertageseinrichtungen sollten bis Freitag, 27. März 2015,
erfolgt sein. Selbstverständlich können
Eltern ihre Kinder - nach vorheriger Terminabsprache im Kindergarten - das ganze Jahr über in den entsprechenden Kindertageseinrichtungen oder direkt beim
jeweiligen Träger anmelden.
Die Anmeldungen sind für den dem
Wohnort des Kindes nächstgelegenen
Kindergarten vorzunehmen. (Natürlich
können die Eltern ihr Kind auch in jeder
anderen Kindertageseinrichtung der Stadt
Winnenden anmelden, z.B. wenn die dortigen Öffnungszeiten oder das entsprechende pädagogische Konzept den Wünschen der Eltern eher entsprechen!). Voraussetzung für die Anmeldung Ihres
Kindes ist der Wohnsitz in Winnenden.
Kinder aus den umliegenden Gemeinden
bzw. anderen Städten können nur in Ausnahmefällen aufgenommen werden. In
Kindertageseinrichtungen mit besonderen pädagogischen Konzepten, wie dem
Waldkindergarten oder der Winnender
Kinderstube (Waldorfkindergarten) ist
dies möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind.
Es reicht aus, das Kind in einer Kindertageseinrichtung anzumelden, da die Anmeldungen gemeinsam von städtischen
und kirchlichen Kindergartenträgern für
die einzelnen Stadtteile bearbeitet werden.
Die Anmeldeformulare für die städtischen Einrichtungen sind an der InfoTheke im Rathaus und beim Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales im
Zimmer U26 und U27 erhältlich und können auch dort wieder abgegeben werden.
In den Kindertageseinrichtungen sind
ebenfalls Anmeldungen vorhanden. Außerdem finden Sie das Anmeldeformular
im Internet unter www.winnenden.de,
Bildung und Betreuung, Kindertageseinrichtungen, Anmeldung.
Bei den kirchlichen Trägern liegen die
Anmeldeunterlagen in den Kindertageseinrichtungen vor.
Die Vergabe der Kindergartenplätze
durch das Amt für Jugend, Familien, Senioren und Soziales der Stadt Winnenden
und der kirchlichen Kindergartenträger
erfolgt nach folgenden Kriterien:
1. das Alter des Kindes
2. die räumliche Nähe des Kindergartens
zur Wohnung
3. die Unterbringung in einem Kindergarten des Einzugsgebietes
4. die Unterbringung in einem Kindergarten in einem angrenzenden Einzugsgebiet
Ein Anspruch auf einen Kindergartenplatz in einer bestimmten Kindertageseinrichtung besteht nicht.
Wir bitten um Verständnis, dass telefonische Auskünfte über die Platzvergabe
nicht erteilt werden können.
Die schriftlichen Bescheide für die Kinder, die bereits ab September 2015 einen
Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz haben, werden voraussichtlich bis
Mitte Mai 2015 verschickt.
Donnerstag, 12. März 2015
10
Schulen
Nummer 11
Schulische Betreuungsangebote in Winnenden
Die Stadt Winnenden bietet verschiedene
Formen der Betreuung von Schülerinnen
und Schülern außerhalb der Unterrichtszeiten an Schultagen an. Diese stellen wir
Ihnen hiermit vor.
Schultagen, von Montag bis Freitag, von
11.50 Uhr bis 16.30 Uhr, in der Ganztagsschule, zwischen dem Georg-BüchnerGymnasium und der Stöckachschule, statt
und ist für mindestens 2 Wochentage mit
Alle Schüler der Grundschulen die im Ort und Zeit der Anmeldung:
Mittagessen buchbar. Geboten wird neben
Schuljahr 2015/2016 die Gemeinschafts- Sekretariat der Robert-Boehringer-Ge- Verlässliche Grundschule und Hort
fachkundiger Hausaufgabenhilfe und beschule besuchen möchten, können sich in meinschaftsschule Winnenden
Grundschülerinnen und Grundschüler treutem Lernen ein Kursangebot, bei welder Robert-Boehringer-Gemeinschafts- Albertviller Str. 26, 71364 Winnenden können in der Verlässlichen Grundschule chem die Schülerinnen und Schüler an eiund in dem Schülerhort aufgenommen nem ihrem Alter entsprechenden freizeitschule anmelden. Die Erziehungsberech- � 07195-68603
werden.
pädagogischen Angebot teilnehmen.
tigten werden gebeten, mit ihrem Kind Mittwoch, 25.03.2015
die Anmeldung im Sekretariat vorzuneh- 11.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr
Innerhalb der Verlässlichen Grundschu- Mittagstisch in der Tomate, der Ganzmen und dabei die Geburtsurkunde
le werden die angemeldeten Kinder der tagsschule Winnenden
Donnerstag,
26.03.2015
und das Anmeldeformular (Blatt 4)
Klassenstufen eins bis vier von Montag bis Hier noch ein kurzer Hinweis zum Mittag07.10
13.00
Uhr
&
14.00
17.00
Uhr
vorzulegen.
Freitag entweder von 07.00 Uhr bis Unter- essen in der Ganztagsschule. Der MittagsWeitere Informationen zur Gemein- gez. M. Klein, Rektor,
richtsbeginn oder ab Unterrichtsschluss tisch wird montags bis freitags von 11.50
schaftsschule bekommen Sie unter Robert-Boehringer-Gemeinschaftsbis 13.00 Uhr, bei Bedarf bis 13.30 Uhr, je Uhr bis 13.30 Uhr angeboten, wobei für
schule
www.gemeinschaftsschule-bw.de.
nach Angebot der Einrichtung auch wahl- alle Schülerinnen und Schüler der beiden
weise bis 14.00 Uhr/14.30 Uhr betreut.
Bildungszentren zwei Gerichte zur AusEltern können ihre Kinder für den Betreu- wahl stehen. Ein Mittagessen kostet 3
Förderverein Grundschule Birkmannsweiler e.V.
ungsblock vor Unterrichtsbeginn oder Euro, ggf. 1 Euro bei einem Zuschuss im
nach Unterrichtsschluss oder zu beiden Rahmen des Bildungs- und TeilhabepakeAngeboten kombiniert anmelden. Die tes.
Teilnahme am Mittagessen ist verpflich- Es gibt verschiedene Verfahrensmöglicham Montag, 23. März 2015, 19.00 Uhr, 5. Anträge und Verschiedenes (evtl. An- tend, wenn ein Kind vor dem Unterricht
keiten für die erforderliche Voranmeldung
in der Grundschule Birkmannsweiler
träge sind an den Vorstand bis zum und nach dem Unterricht bis 14.30 Uhr an- (einzelne tagegebundene Essensmarken,
16. März schriftlich zu richten.)
gemeldet ist.
10er-Karte und Abonnement).
Tagesordnung
Die Nutzung des Angebotes der VerlässliWir freuen uns über eine zahlreiche Teil- chen Grundschule ist in allen Winnender Mittagessen im Schlosscafé wird von
1. Begrüßung
2. Tätigkeitsbericht
nahme.
Grundschulen sowie in der Haselstein- Montag bis Donnerstag zwischen 12.30
3. Bericht des Kassiers und
schule, bei entsprechendem Bedarf, mög- Uhr und 14.00 Uhr angeboten. Dafür ist
der Kassenprüfer
Mit freundlichen Grüßen
lich.
ebenfalls die Voranmeldung im Schulse4. Entlastung des Vorstands
Förderverein Birkmannsweiler
kretariat erforderlich.
An der Hungerberg-Grundschule, der
Kastenschule, den Grundschulen Birk- Information
Förderverein der Geschwister-Scholl-Realschule
mannsweiler, Hertmannsweiler, Höfen Weitere Informationen zu diesen Betreuund Schelmenholz, und an der Stöckach- ungsangeboten und den monatlichen Elschule, haben die Kinder die Gelegenheit ternbeiträgen, die für die Hortbetreuung
gegen eine zusätzliche Zahlung an einem einkommensabhängig sind, und sich anAuch in diesem Jahr sind wir, in Koope- 14. September Einschulungsfeier
oder allen Tagen ein Mittagessen zu erhal- sonsten nach der Zahl der aufgenommenen
Jahreshauptversammration mit der Schule, mit den nachfol- November
Kinder in der Familie und nach der
ten.
lung
genden Aktionen aktiv:
Die Betreuung im Schülerhort der Ganz- Betreuungszeit richten, erhalten Sie unter:
27. November Ehemaligentreffen
13. März
Schnupper-/Informatagsschule (an der Stöckachschule) kann Tel. (0 71 95) 13 - 1 43 für die GanztagsFür die Umsetzung der geplanten Veran- von Montag bis Freitag nach Schulschluss schule und unter Tel. (0 71 95) 13 - 141 für
tionstag für Schüler
und Eltern der 4. Klasse staltungen freuen wir uns über tatkräftige bis 17.00 Uhr besucht werden. Wird eine die Verlässliche Grundschule.
Mithilfe. Neue Mitglieder sind uns jeder- durchgängige Betreuung der Kinder von Die Anmeldung für die Ganztagsschule
30. Juni
2. offene Vorstandszeit herzlich willkommen.
sitzung
07.00 Uhr bis 17.00 Uhr gewünscht, so ist (Flexible Nachmittagsbetreuung, SchülerEuer Vorstandsteam
24. Juli
Sommerfest
dies durch eine Anmeldung für die Ver- hort, und die Verlässliche Grundschule an
lässliche Grundschule vor Unterrichtsbe- der Stöckachschule) kann im Rathaus,bei
Frau Krischan, Zimmer 124, Tel. 0 71 95/
ginn und dem Schülerhort möglich.
In dieser Tageseinrichtung erhalten die 13-1 43; E-Mail: doris.krischan@winnenKinder ein Mittagessen, sie werden bei der den.de, vorgenommen werden.
Erledigung ihrer Hausaufgaben unterstützt
und nehmen an sinnvollen Freizeitbe- Die Anmeldung für alle weiteren Einrichschäftigungen teil. Möglich ist eine Be- tungen der Verlässlichen Grundschule
treuung an fünf Wochentagen oder auch richten Sie bitte an Frau Schuller im Rathaus, Zimmer 018, Tel. 0 71 95/13-1 41; Enur an einzelnen Tagen der Woche.
Förderverein der Hungerberg-Grundschule Winnenden e.V.
Mail: margarete.schuller@winnenden.de.
Generell sind die oben beschriebenen Ein- Die Anmeldeformulare sind bei der Stadtrichtungen in den Schulferien geschlos- verwaltung, in den Einrichtungen und
sen. Jedoch ist in der Regel an einer Reihe ebenfalls über die städtischen Internetseivon Ferientagen eine Einrichtung zur Be- ten unter www.winnenden.de, und über
Samstag, 21. März 2015
treuung der für die jeweilige Ferienzeit an- die Internetseite der Ganztagsschule unter
14.30 – 16.00 Uhr
gemeldeten Mädchen und Jungen geöff- www.ganztagsschule-winnenden.de, abnet. Hierfür wird eine separate Gebühr er- rufbar.
Hungerberg Grundschule
hoben.
Die
Ferienbetreuung kann nur von Kin- Melden Sie bitte Ihr Kind/Ihre Kinder
Keine Voranmeldung notwendig
dern, die für eine dieser schulischen Be- möglichst frühzeitig an, denn in allen Be(pro Tisch 2€ / Mitglieder 1€)
treuungseinrichtungen angemeldet sind, treuungseinrichtungen kann nur eine Maximalzahl an Kindern aufgenommen wergenutzt werden.
Verkauft werden:
Spielzeuge,
den.
Bücher,
In
der
Verlässlichen
Grundschule
und
dem
Die Ganztagsschule ist in der Ringstraße
CDs
Schülerhort werden grundsätzlich nur 124.
Kinderfahrzeuge
Kinder aufgenommen, die die Schule am Die Einrichtungen der Verlässlichen
( Roller, Bobby-Cars, Kinderfahrräder etc…)
Standort der Einrichtung besuchen, evtl. Grundschulen sind in oder in unmittelbakann ein Schulwechsel notwendig sein. rer Nähe der Schulgebäude untergebracht.
Robert-Boehringer-Gemeinschaftsschule
Anmeldung in die Klassen 5 der Gemeinschaftsschule
Einladung zur Mitgliederversammlung
Jahresprogramm 2015
Kinderflohmarkt
Der Förderverein verkauft Kaffee und Kuchen,
auch zum Mitnehmen.
Einlass für Verkäufer ab 14:00 Uhr, 10% vom Verkauf
der Fahrzeuge kommt dem Förderverein zugute.
Flexible Nachmittagsbetreuung
Für die Schülerinnen und Schüler der
Klassenstufen 5 bis 10 beider Winnender
Bildungszentren gibt es in der Ganztagsschule am Bildungszentrum I die Flexible
Nachmittagsbetreuung. Sie findet an
Sicher ist auch für ihr Kind die passende
Betreuung dabei, um ihm den schulischen
Ein- oder Umstieg zu erleichtern und Ihnen, den Eltern, ein optimales Nebeneinander von Familie und Beruf zu ermöglichen.
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
Jugendinfos
Stadtjugendreferat Winnenden
lebendig, bunt, aktiv
Haus der Jugend „JuZe“
Mirjam Morlok, Vera Göldner, Sarah
Guhl, Sheila Herrmann, Gülay Baydar
Mühltorstr. 25, 71364 Winnenden
www.juze-winnenden.de
Tel: 07195-63928
11
Bürgerschaftliches Engagement
Bürgerschaftliches Engagement
Warum soll ich Vorsorge treffen?
Mit Vorsorgepapieren wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Gesundheitsvollmacht, Generalvollmacht und
Betreuungsverfügung können Sie im Voraus für den Fall einer Entscheidungsunfähigkeit Ihren Wunsch und Willen festlegen.
ÖFFNUNGSZEITEN
16.03.15 - 22.03.15
Gemischte Öffnungszeit (für ALLE ab 9 Kostenlose Beratung
Jahren) 15.00 -20.00 Uhr - Dienstags
Seit der Seniorenrat Winnenden diese
Di., 17.03.: Wir spielen ein Stadtspiel
wichtige Thematik aufgegriffen und das
Teenieclub (9-13 Jahre)
Beratungsangebot eingerichtet hat, wurvon 15 bis 18 Uhr - Mo & Mi
den bis heute mehr als 150 Beratungen
Mo., 16.03.: Wir pflanzen Osterglocken durch ein geschultes, ehrenamtlich tätiMi., 18.03.: Früchte mit Schokolade aus ges Beraterteam durchgeführt.
dem Schokobrunnen
Weitere Beratungstermine stehen fest:
Mädchentreff (alle Mädchen)
von 16 bis 18 Uhr - Donnerstags
25. März 2015 und 08. April 2015
Do., 19.03.: Wir spielen Activity
Die Beratungen finden in einem Büro
Jugendcafé (14-25 Jahre)
des städtischen Amtes für Jugend, Famivon 18 bis 21 Uhr - Mittwochs
Mi.,18.03.: Früchte mit Schokolade aus dem Schokobrunnen
Reläx- das Schülercafé
am BZ II - Mo, Di & Do
Das Schülercafé hat montags und dienstags von 11.50 bis 14.00 Uhr geöffnet.
Am 19.03. entfällt das Schülercafé!
Vortragsreihe
zum Thema Demenz
im März 2015
Monika Amman vom Landratsamt
Rems-Murr-Kreis
referiert über Gelien, Senioren und Soziales (Rathaus
Winnenden, 1. Untergeschoss) statt und walt im Zusammenhang mit Demenz
werden jeweils in der Zeit von 13:30 Uhr und über die Möglichkeiten in der
kommunikativen Begleitung - Veranbis 18:00 Uhr angeboten.
staltungen sind kostenfrei.
Anmeldungen
Der Backnanger Seniorentreff 60 plus
lädt am Donnerstag, 12. März, zu einer
Informationsveranstaltung Im Biegel 13
in Backnang zum Thema Demenz ein.
Die Demenzfachberaterin des RemsMurr-Kreises, Monika Amann, wird von
18.30 Uhr bis 20.30 Uhr gemeinsam mit
den Zuhörern die Frage beleuchten,
wann, wo und wie begegnet uns Gewalt
im Zusammenhang mit Menschen, die
von einer Demenz betroffen sind und ihren Angehörigen. Anschließend wird die
Außerhalb der Geschäftszeiten ist ein Referentin auf Entstehungsfaktoren soAnrufbeantworter geschaltet - hinterlas- wie auf entsprechende Bewältigungssen Sie bitte eine kurze Nachricht, Ihren strategien eingehen.
Namen und Ihre Rückrufnummer. (gs)
Am Donnerstag, 26. März, findet eine
weitere Informationsveranstaltung mit
dem Titel: Kommunikation mit Menschen mit Demenz statt. Das Alexanderstift Weissach im Tal lädt dazu herzlich
in die Brüdenwiesen 5 in Weissach im
Tal ein. Die Referentin, Monika Amann,
wird von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr anhand praktischer Beispiele aufzeigen,
welche Bedeutung Kommunikation für
bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres,
Menschen mit Demenz hat und welche
Erstspender dürfen jedoch nicht älter als
Möglichkeiten in der kommunikativen
64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut
vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme Begleitung vorhanden sind.
Frau Gabriele Supernok (Geschäftsstelle
Seniorenrat Winnenden) nimmt Terminvereinbarungen gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail entgegen:
• von Montag bis Donnerstag jeweils am
Nachmittag in der Geschäftsstelle des
Seniorenrates Büro U08 (Rathaus Winnenden, 1. Untergeschoss)
• Telefon: 07195/13 - 210
• E-Mail:
gabriele.supernok@winnenden.de
Rat und Hilfe
DRK-Blutspendedienst lädt zum Leben retten ein
Täglich werden in Deutschland rund
15.000 Blutspenden benötigt. Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit,
eine böse Verletzung - Jeder kann plötzlich in die Situation kommen, dringend eine ärztliche Untersuchung. Die eigentEinladung zum Sonntags- Blutpräparate zu benötigen. Diese müs- liche Blutspende dauert nur wenige Mi- Beide Veranstaltungen sind kostenfrei.
sen jedoch vorher gespendet worden nuten. Mit Anmeldung, Untersuchung Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Café für Senioren
sein. Daher lädt der DRK-Blutspende- und anschließendem Imbiss sollten
Gemeinsam mit dem Krankenpflegever- dienst zur Blutspende ein
Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.
ein lädt die Diakoniestation Winnenden
Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten
auf Sonntag, 15. März, Senioren zum Mittwoch, 18. März 2015,
kann. Bitte bringen Sie Ihren Personal- Kinderbedarfsbasar
Sonntags-Café in das Albrecht-Bengel- von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr
ausweis mit!
Samstag, 14. März 2015
Haus in Winnenden ein. Das Sonntags- Turnhalle/Schule in Steinach,
Café ist ein Treffpunkt für ältere Men- Erlenstraße 3
Weitere Informationen zur Blutspende
Hertmannsweiler
schen, die den Sonntag nicht alleine, son- 73663 BERGLEN
sind unter der gebührenfreien Hotline
dern in geselliger Runde verbringen
0800-1194911 und im Internet unter
Feuerwehrgerätehaus
möchten. Bei Kaffee und Kuchen kön- Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 www.blutspende.de erhältlich.
nen die Gäste miteinander ins Gespräch
Von 12.00 – 14.00 Uhr
kommen. Anschließend bieten die Leitungsmitarbeiterinnen ein kleines UnterKinderflohmarkt
(Anmeldung nötig, da nur begrenzter Platz vorhanden ist)
haltungsprogramm an. Das SonntagsKaffee- und Kuchenverkauf
Freie Ganztages-Betreuungsplätze
Café beginnt um 14.30 Uhr und endet
um 16.30 Uhr. Gehbehinderte Besucher
Bei uns werden Kleider bis Gr. 182 verkauft!
Sie suchen eine liebevolle Tagesmutter?
können bei Bedarf zu Hause abgeholt
Erfahrene, liebevolle und verlässliche Tagesmutwerden; sie müssen sich jedoch bis späAnmeldung und Info:
ter aus Berglen-Steinach bietet Ihrem Kind eine
testens freitags, 11.00 Uhr in der DiakoMonika Klein
Tel. 07195/174649
Hannelore Bauder
Tel. 07195/3101
familiäre Betreuung mit max. 3 Kindern unter
niestation angemeldet haben (Diakonie3 Jahren.
station, Telefon 07195 - 90 681 20).
Seniorennachrichten
Senioren-Tanz mit
Manfred Götz
mit Unterstützung der Bürgerstiftung
Winnenden und in Kooperation mit
dem Seniorenrat Winnenden.
Der nächste Senioren-Tanz findet am
Freitag, 13. März 2015, ab 15.00 Uhr, im
Haus im Schelmenholz, Forststraße 45,
Großer Saal, statt. Alle tanz- und musikbegeisterten Seniorinnen und Senioren
sind herzlich eingeladen.
Weitere Informationen erhalten Sie über
Tageseltern Winnenden und Umgebung e.V.
Bürozeiten
Montags: 18.00 -19.00 Uhr
Donnerstags: 9.00 - 11.00 Uhr
Telefon (0 71 95) 97 93 79
(0 71 95) 97 93 78
Telefax (0 71 95) 97 93 77
info@tageseltern-winnenden.de
www.tageseltern-winnenden.de
Mühltorstraße 25, Haus der Jugend, 71364 Winnenden
Veranstalter:
Bürgerinitiative für ein lebendiges Hertmannsweiler
Donnerstag, 12. März 2015
12
Nummer 11
Bereitschaftsdienste
Notruf Rettungsdienst / Notarzt............................................... 112
EINLADUNG ZUR
7. ÖFFENTLICHEN
VERANSTALTUNG
Der Förderverein Rems-Murr-Klinikum
Winnenden e.V. lädt zu seiner
7. Öffentlichen Veranstaltung am
Notruf Polizei .......................................................................... 110
Polizeirevier Winnenden ........................................................ 694-0
Krankentransport ................................................................ 19 222
Schlaganfall-Notruf .................................................................. 112
Rems-Murr-Klinikum Winnenden ........................ 07195 /59134000
STEAG New Energies GmbH (Fernwärme)............. 0711/955918977
Süwag Entstörungsdienst Strom
Netzleitstelle Pleidelsheim .................................... 07144/26 62 33
Mittwoch, 25. März 2015
um 19.00 Uhr
EnBW Störungsdienst Gas .................................. 08 00 36 29 - 4 47
in den Veranstaltungsraum im Verwaltungsgebäude (Haus 3) des Klinikums Winnenden,
am Jakobsweg 1, ein.
Kabelfernsehen für Baach und Schelmenholz primacom
Tagesordnung:
TOP 1
TOP 2
Notruf Feuerwehr..................................................................... 112
Begrüßung
Vortrag Herr Dr. med Döttling
Thema: Vorstellung des Simulationszentrum-Rems-Murr
Vortrag: „Notarzt im Rems-Murr-Kreis - damals und
TOP 3
heute “
Diskussion zum Vortrag
TOP 4
Vorstellung eines Simulationsgerätes der Firma Leardal
EnBW Kundenhotline Gas ................................... 08 00 36 29 - 4 27
Stadtwerke Winnenden,Störungsannahme (Wasser)..0171/6 55 53 69
bei Störungen.................................................... 0341/42 37 20 00
Ärztliche Notfallpraxis Winnenden
0 71 95 / 9 79 79 00
Am Jakobsweg 2 in 71364 Winnenden. Die Öffnungszeiten: Montag, Dienstag
und Donnerstag: 18 Uhr bis 7 Uhr des Folgetages. Mittwoch: 14 Uhr bis 7 Uhr des
Folgetages und Freitag: 14 Uhr bis Samstag 8 Uhr.
An Wochenenden: Samstag 8 Uhr bis Montag 7 Uhr
An Feiertagen: 8 Uhr bis 7 oder 8 Uhr des Folgetages.
Der chirurgisch-orthopädische Fach-Notfalldienst findet in der Notfallpraxis
Winnenden an Wochenenden und Feiertagen von 12 bis 17 Uhr statt, zentrale Rufnummer 0 71 95 / 9 79 79 00.
Zahnärztlicher Notfalldienst
jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr. Zentrale
Notfalldienstansage über Anrufbeantworter unter Telefon 07 11 / 7 87 77 44
Selbstverständlich sind auch Gäste zu den Vorträgen herzlich willkommen.
Parkmöglichkeiten sind in den Abendstunden vorhanden!
Augenärztlicher Notfalldienst
08.00 Uhr bis 08.00 Uhr Tel. 0180 / 5 28 43 67
Häusliche Pflege leicht gemacht
Die Diakoniestation Winnenden bietet in Pflege zuhause erleichtert
Zusammenarbeit mit der AOK Ludwigs- • Was tun bei Blasenschwäche (welche
burg-Rems-Murr in den Räumen der Hilfen gibt es?). Lagern, Betten und
Diakoniestation ein Pflegeseminar für Windelwechseln bei Pflegebedürftigen
betroffene Angehörige an. In 7 Kursein- • Trinken und Ernährung bei Pflegebeheiten (immer dienstags von 18.00- dürftigkeit; Kursabschluss
19.30 Uhr) informiert Pflegedienstleiterin Schwester Christina Helzle über
Neben theoretischen Grundlagen werden
praktische Übungen gemacht. Für den
• Einführung in den Pflegealltag (verän- Erfahrungsaustausch in der Gruppe ist
derte Verhaltensweisen, Belastung in gleichfalls Zeit eingeplant. Zu jedem
der Familie, Demenzerkrankungen, Thema erhalten die Kursteilnehmer ausPflegeversicherung)
• Rückenschonende Pflegearbeiten (he- führliche, schriftliche Informationen.
Für die Teilnehmer ist das Pflegeseminar
ben, tragen, führen, unterstützen)
• Demenz - wie kann man damit umge- kostenfrei. Der Pflegekurs beginnt am
Dienstag, 7. April und endet am 19. Mai.
hen?
• Hilfe bei der Körperpflege (Anziehen Weitere Infos und Anmeldung in der
von Kleidung, Wechseln der Bettwä- Diakoniestation Winnenden, Schorndorfer Str. 3, Tel. 90 681 20, oder insche ….)
• Pflegehilfsmittel und alles, was die fo@diakoniestation-winnenden.de.
HNO-Ärztlicher Gebietsdienst
Gebietsdienst außerhalb der Sprechstunden, 08.00 Uhr bis 08.00 Uhr am Samstag,
Sonntag und an Feiertagen: Telefon 0180 / 5 00 36 56
Kinder- und Jugendärzte Rems-Murr-Kreis
Zentraler Notdienst in den Ambulanzräumen der neuen Kinderklinik im RemsMurr-Klinikum in Winnenden, Am Jakobsweg 1, 0 71 95 / 59 13 70 00 (Voranmeldung nicht erforderlich): werktags: 18 bis 8 Uhr Folgetag; an Wochenenden:
Freitag, 18 Uhr bis Montag 8 Uhr; an Feiertagen: 8 bis 8 Uhr am Folgetag.
Sonntagsdienst der Apotheken
(jeweils von 8.30 bis 8.30 Uhr)
14. März 2015: Apotheke am Torturm, Marktstr. 39, 71364 Winnenden, Tel.
07195-92620 und Apotheke Stetten, Klosterstr. 17, 71394 Kernen-Stetten, Tel.
07151-42449
15. März 2015: Staufen-Apotheke, Heinrich-Küderli-Str. 2, 71332 Waiblingen,
Tel. 07151-59226 und Viadukt Apotheke, Strümpfelbacher Str. 6, 71384 Weinstadt-Endersbach, Tel. 07151-600800
Tierärztlicher Notdienst
für Fellbach, Waiblingen, Weinstadt, Winnenden, Kernen, Remshalden,
Schwaikheim, Backnang, Schorndorf und Urbach
14. / 15. März 2015
Dr. Sigle, Winnenden, Tel. 07000-8437668
Dr. Erath, Leutenbach, Tel. 07195-8407
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
13
Kirchliche Nachrichten
Evangelische
Kirchengemeinden
Mittwoch
19.30 Kirchengemeinderatssitzung
Donnerstag
15.00 Eltern-Kind-Gruppe (14-tägig),
18.00 Vorbereitungstreffen für
neu startende Kiddie-Kirche
Winnenden
Freitag
12.00 Mittagstisch für Senioren, An14.03.2015 - 21.03.2015
meldung Tel. 9068120
Christophorus-Haus
Schloßkirche
Sonntag
Samstag
10.15 Gottesdienst (Pfarrer i.R. Heß),
19.00 Lobpreisgottesdienst mit Asar10.15 Kinderkirche
ja, anschl. Ständerling (Essich)
Montag
Sonntag
17.30 Jungschar f. Mädchen und Jun10.15 Gottesdienst, Mitwirkung
gen (8 - 13 J.)
Mittwoch
Posaunenchor (Essich)
19.00 Kirchenchor
Mittwoch
12.00-12.20 „Innehalten“ - Meditati- Donnerstag
14.30 Nachmittag für ältere Gemeinve Mittagsandacht (Maurer)
deglieder, 16.00 KONFI 3
Stadtkirche
Hanweiler
Donnerstag
Sonntag
9.00 Morgenandacht
9.00 Gottesdienst (Pfarrer i.R. Heß)
Albrecht-Bengel-Haus
Montag
Samstag
18.15 Posaunenchor Jungbläser
15.00 Kreis für allein lebende Frauen
Freitag
Sonntag
19.30 Posaunenchor
10.15 Kinderkirche,
Paulinenpflege
14.30 Sonntagscafé für Senioren
Sonntag
Montag
10.00 Gehörlosengottesdienst im Got16.00 KONFI 3
tesdienstraum Stadtbereich
Mittwoch
Klinikum Schloss Winnenden
15.20 Mini-Chor,
Sonntag
16.15 Kinderchor,
9.00 Gottesdienst im Andachtsraum
17.15 Bengel-Singers
Donnerstag
Besondere Hinweise:
19.30 „Die Apis“ - Bibelgespräch,
20.00 Kantorei
Lobpreisgottesdienst mit Asarja
Freitag
Am Samstag, 14. März, wird um 19 Uhr
14.00-17.00 „Spiel und Spaß“ - Bezum Lobpreisgottesdienst mit Asarja in
treuungsgruppe für an Demenz erkrankte Menschen, Anmeldung Tel. die Schlosskirche eingeladen. Anschließend ist Möglichkeit zu Begegnung beim
9068120, 18.00 Kleiner Chor
Ständerling.
CVJM-Haus
Montag
Treffpunkt E
18.30 Jungenschaft (12-15 J)
Das Thema beim nächsten Treffpunkt E
Dienstag
am Samstag, 14. März: Leben wie „Gott“
15.30 Jungbläser
in Frankreich!
Mittwoch
Pfarrer Jörg Boss aus Korb spricht darü9.30 Eltern-Kind-Gruppe,
ber, wie die „Christen“ heute in Frank10.00 Gymnastik für Frauen,
reich leben. Beginn für alle Interessierten
17.30 Jungschar Jungen (8 - 12 J.),
ist um 20 Uhr im Paul-Schneider-Haus.
Donnerstag
10.15 Gymnastik für Frauen,
Innehalten in der Schlosskirche
19.30 Jugendkreis (13-16 J.)
„Innehalten - zu sich und zu Gott komFreitag
17.15 Jungschar Mädchen (8 - 13 J.), men“ - dazu wird wieder in der Passionszeit jeweils mittwochs zwischen 12.00
20.00 Posaunenchor
und 12.20 Uhr in die Schloßkirche eingeTorhäusle
laden. Die meditative Mittagsandacht mit
Mo bis Do
12.00-14.00 Jugendtreff Connection Pfarrer Andreas Maurer, Paulinenpflege,
wird für alle angeboten, die sich diese
für SchülerInnen d. Klassen 5-10
Pause einrichten können.
Montag
10.00-11.30 Sprachencafé - DeutschNachmittag für ältere Gemeindeglieder
kurs für Flüchtlinge
Am Donnerstag, 19. März findet um
Mittwoch
14.30 Uhr der Nachmittag für ältere Ge19.00-21.30 Jugendcafé des CVJM
meindeglieder im Christophorus-Haus
Donnerstag
10.00-11.30 Sprachencafé - Deutsch- mit Pfarrer Dr. Braungart und „Gedanken
zur Passion“ statt.
kurs für Flüchtlinge
Paul-Schneider-Haus
Kiddie-Kirche – Vorbereitungstreffen
Samstag
für Interessierte
20.00 Treffpunkt E
Für Kinder zwischen 0 und 9 Jahren soll
Sonntag
es künftig eine Kiddie-Kirche geben (frü9.00 Gottesdienst (Essich)
her Kirche für kleine Leute), wo abwechsMontag
14.00 Gymnastik für Frauen
lungsreich und lebensnah biblische GeDienstag
schichten vermittelt werden sollen. Für
14.00-17.00 Café Sonnenschein - Be- Interessierte bei der Mitgestaltung findet
treuungsgruppe für an Demenz eram Donnerstag, 19. März, um 18 Uhr ein
krankte Menschen, Anmeldung Tel. Vorbereitungstreffen mit Pfarrer Philipp
9068120, 19.45 Singkreis
Essich im Paul-Schneider-Haus statt.
Deutschkurs und Sprachencafé für Dienstag - 17. März
14.30 Seniorennachmittag mit Kaffee
Flüchtlinge im Torhäusle
Montags und donnerstags findet Deutschund Kuchen
kurs und Sprachencafé für Flüchtlinge jeFrau Elisabeth Wagenknecht aus
weils in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr
Berglen berichtet über ihre Arbeit in
statt. Donnerstags sind interessierte Büreinem Sehbehindertenzentrum in Inger zu Begegnung bei Tee und Keksen
dien (Pfrin. Weinmann)
herzlich willkommen.
20.00 Posaunenchor
Mittwoch - 18. März
Hauskreise: Informationen über Haus15.00 Konfi-Unterricht für Gruppe II.
kreise erhalten Sie über den CVJM unter
19.30 Frauenkreis - „Kleine KräuterTel. 68113 oder über E-Mail@CVJMkunde mit Kostproben“- mit Frau
Winnenden.de.
Christa Scherhaufer, Kräuterpädagogin, Ödernhardt
Gesucht werden: Interessierte für
19.30 Öffentliche Kirchengemeindedie Mitgestaltung der neu startenratsitzung
den
Donnerstag - 19. März
19.00 Anmeldeabend für den KonfirKiddie-Kirche
mandenjahrgang 2015/2016
19.30 Jugendkreis für Jugendliche ab
im Paul-Schneider-Haus
15 Jahre
Als Angebot für die Kleinsten in unseFreitag
- 20. März
rer Kirchengemeinde soll es ab diesem
17.00 CVJM-Freitagsgruppe, 6 - 12 J.
Jahr eine „Kiddie-Kirche“ geben 19.00 Teeniekreis - G.O.L.F (Teens
auch bekannt als „Kirche für kleine
zw. 12 - 15 Jahre) - Aktion, Input,
Leute“. Abwechslungsreich und leWorship für coole Leute
bensnah wollen wir Kindern von 0 - 9
Jahren biblische Geschichten vermitAnmeldeabend für den Konfirmanteln und ihnen Kirche und Gemeinde
denjahrgang 2015 / 2016 – Ev. Kirals Ort der Begegnung vertraut machengemeinde
Birkmannsweilerchen - Begegnung mit Gott und mit anHöfen-Baach
deren Menschen.
Am Donnerstag, 19. März, um 19.00
Vorbereitungstreffen am 19. März
Uhr ist im Evangelischen Gemeinde2015, 18 Uhr, im Paul-Schneiderhaus in Birkmannsweiler, SalzbergHaus.
weg 59, die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht für den Jahrgang
2015/2016. Die Jugendlichen dürfen
gerne mitkommen. Bringen Sie wenn möglich - bitte Ihr Familienstammbuch mit.
Birkmannsweiler und
Höfen-Baach
Höfen-Baach
Sonntag - 15. März
09.15 Gottesdienst (Pfrin. Weinmann)
10.30 Kinderkirche
Donnerstag - 17. März
17.00 Diamantene Hochzeit der Eheleute Erwin und Ingeburg Hörmann,
geb. Bauer (Pfr. Greb)
Altes Rathaus in Baach
Montag - 16. März
19.30 Bibelabend mit
Pfrin. Weinmann
Birkmannsweiler
Samstag - 14. März
10.30 Goldene Hochzeit der Eheleute
Friedrich und Karin Seibold, geb.
Schmidt (Pfr. Greb)
Sonntag - 15. März
10.30 Gottesdienst mit Posaunenchor
(Pfrin. Weinmann)
10.30 Kinderkirche im Gemeindehaus
Veranstaltungen im Gemeindehaus
Sonntag - 15. März
10.30 Kinderkirche mit Vorbereitung
auf den Familiengottesdienst, Ende
12.00 Uhr
Montag - 16. März
19.30 Konfirmandenelternabend
20.00 Kinderkirchhelferkreis Birkmannsweiler
Die geplanten Konfirmationstermine 2016 sind
in Höfen: am 10. April und am
17. April, jeweils um 10 Uhr
in Birkmannsweiler: am 28. April
und am 5. Mai, jeweils um 10 Uhr
Zur Konfirmation gehört die Abendmahlsfeier um 19 Uhr am Tag davor
bindend dazu.
Die Jugendlichen sollten jetzt im
Moment in der 7. Klasse sein.
Evangelische Gesamtkirchengemeinde
Birkmannsweiler-Höfen-Baach
Herzliche Einladung
zum
Seniorennachmittag
am Dienstag, 17.März 2015
um 14.30 Uhr
ins Evang. Gemeindehaus in Birkmannsweiler
Zu Gast ist Frau Wagenknecht. Sie berichtet von
ihren Reisen nach Indien und ihrer Arbeit in einem
Sehbehindertenzentrum.
Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und mit
Ihnen einen schönen Nachmittag bei Kaffee und
Kuchen zu verbringen
Pfarrerin Weinmann und das Team
Donnerstag, 12. März 2015
14
Herzliche Einladung zur Kaffeerunde
für Alt, Jung, Klein und Groß
am 13. März 2015
ab 14.30 Uhr im Foyer der Gemeindehalle in Höfen
Termine: 2015
13. März ; 10. April ; 08. Mai ;
05. Juni ; 03. Juli ; 07. Aug. ; 04. Sept. ;
02. Okt. ; 23. Okt. ; 20. Nov. ; 11. Dez. 2015.
Breuningsweiler
Donnerstag, 12. März
19.30 Uhr Kirchengemeinderatssitzung
Freitag, 13. März
17.00 Uhr Jugendtreff in der Kirche
Sonntag, 15. März
10.00 Uhr Gottesdienst
Opfer: Für die Studienhilfe
10.00 UhrKinderkirche
Dienstag, 17. März
09.15 Uhr Spiel- und Krabbelgruppe
im Buocher Gemeindehaus
Mittwoch, 18. März
14.30 Uhr Konfirmandenunterricht in
Breuningsweiler
19.30 Uhr Mit der Bibel im Gespräch
- im Buocher Pfarrhaus
Donnerstag, 19. März
19.00 Uhr Kirche aktiv - Filmabend
Sonntag, 15.03.15
9.30 Uhr Gemeinde betet für Gemeinde, 10.15 Uhr Gottesdienst (Pfrin.
Kießecker), 10.00 - 11.30 Uhr Kinderkirche, 18.00 Uhr H U G O, 20.00 Uhr
Landeskirchliche Gemeinschaft
(Martin Plieninger)
Montag, 16.03.15
19.30 Uhr Kirchengemeinderatssitzung, 20.00 Uhr Posaunenchor
Dienstag, 17.03.15
17.00 Uhr Jungschar Jungen 1.-4.
Klasse, 18.00 Uhr Jungschar Girls-4Jesus 10-13 Jahre, 19.30 Uhr Konzert
- CloseUntoDeep//CUD im Gemeindehaus
Mittwoch, 18.03.15
14.30 Uhr Konfirmandenunterricht
Gruppe I, 16.15 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe II, 18.30 Uhr Jungschar Jungen 10-13 Jahre
Donnerstag, 19.03.15
17.30 Uhr Jungschar Mädchen
19.30 Uhr Teeniekreis „Hut“
Freitag, 20.03.15
20.00 Uhr Kirchenchor in der Kirche
!
"#$
Sonntag, 22.03.
10.30 Uhr Eucharistiefeier
11.30 Uhr Fastenessen des Freundeskreises Bolivien
18.00 Uhr Bußfeier in St. Maria in
Schwaikheim
Schelmenholz,
Maximilian-Kolbe-Haus
Samstag, 14.03.
17.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit
Kommunion
Samstag, 21.03.
17.00 Uhr Eucharistiefeier
Oppelsbohm, (St. Maria),
evangelische Mauritiuskirche
Samstag, 14.03.
18.30 Uhr Wort-Gottes-Feier mit
Kommunion in der evangelischen
Mauritiuskirche in Oppelsbohm
Samstag, 21.03.
18.30 Uhr Eucharistiefeier in der
evangelischen Mauritiuskirche in
Oppelsbohm
(LQODGXQJ ]XP .RQ]HUW DP
'LHQVWDJ 0lU] XP 8KU
Bürg
*HPHLQGHKDXV +HUWPDQQVZHLOHU
Sonntag, 15.03.15
'HU (LQWULWW LVW IUHL ² ZLU IUHXHQ XQV EHU 6SHQGHQ
10.15 Uhr Gottesdienst (Stefan Henger), 10.00 - 11.30 Uhr Kinderkirche
in Hertmannsweiler
Dienstag, 17.03.15
19.30 Uhr Jugendkreis ab 14 Jahren
Landeskirchliche
Mittwoch, 18.03.15
16.15 Uhr Konfirmandenunterricht
Gemeinschaft e.V.
im Gemeindehaus in Hertmannsweiler
Hertmannsweiler
Donnerstag, 19.03.15
15.00 Uhr Café Ausblick im Gemein- Sonntag, 15.03.2015
desaal, 18.00 Uhr Mädchenjungschar,
Gottesdienst 20.00 Uhr (Martin Plie18.00 Uhr Bubenjungschar
ninger) im Gemeindehaus in HertFreitag, 20.03.15
Mit der Bibel im Gespräch
mannsweiler
19.30 Uhr Jugendgruppe Ichthys ab
An den Mittwochabenden (bis einschl.
17 Jahren
25.03.) treffen wir uns jeweils um 19.30
Uhr im Buocher Pfarrhaus zu den GespräKinderkirche Hertmannsweiler und
chen mit der Bibel.
Wir schauen uns Menschen aus dem Um- Bürg – Hier ist was los!
feld Jesu an: Jüngerinnen, Jünger, die Familie Jesu und andere. Dabei werden wir 15.03.2015 Kinderkirche in Hertmannsauch die Lebensumstände der Zeit etwas weiler im Gemeindehaus um 10.15 Uhr
betrachten. Herzliche Einladung hierzu. 22.03.2015 Kinderkirche in Hertmanns- Winnenden, St. Karl Borromäus
weiler im Gemeindehaus um 10.15 Uhr Sonntag, 15.03.
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Kirche aktiv - Filmabend in der Breu29.03.2015 FERIEN - Keine Kinderkir12.00 Uhr Taufe: Simon Maximilian
ningsweiler Kirche (19 Uhr)
Alexander Loga
„Sophie Scholl - die letzten Tage“ che
Wahl des Kirchengemeinderates
(2005, Marc Rothemund)
Das Wahllokal im Gemeindesaal ist
Nachdem Michael Verhoevens Film „Die
Weiße Rose“ aus dem Jahr 1982 die famivon 10.00 - 12.30 Uhr geöffnet.
Dienstag, 17.03.
liäre Vorgeschichte und die verschiede09.30 Uhr Mutter-Kind-Gruppe,
nen Widerstandsaktionen der GeschwisGemeindesaal
ter Scholl Revue passieren ließ, widmet
sich Regisseur Marc Rothemund nun den
19.00 Uhr Kreuzwegandacht
Wir laden alle Männer und Frauen
letzten Tagen im Nazikerker. Im Februar
19.45 Uhr Basics, Ein spiritueller
Jung und Alt
1943 werden nach einer Flugblatt-Aktion
Glaubenskurs für Suchende, Gemeingegen die Nazis und einer Anzeige durch
desaal
zur gemütlichen Kaffee-/Teerunde
einen Denunzianten die Münchener StuMittwoch,
18.03.
von 15.00 bis ca. 17.00 Uhr
dentin Sophie Scholl (Julia Jentsch) und
19.45 Uhr Probe Kirchenchor,
ihr Bruder Hans von der Gestapo verhafGemeindesaal
in das Café Ausblick
tet. In den darauffolgenden Tagen vor
19.00 Uhr Bibelteilengruppe in der
im Gemeindesaal in Bürg ein.
dem Prozess und der Hinrichtung entFastenzeit, Gemeindesaal St. Maria in
Termin: Donnerstag,
spinnt sich während verschiedener VerSchwaikheim
19. März 2015
höre ein Psycho-Duell zwischen Sophie
19.00 Uhr Gottesdienst des ökumeniund dem vorsitzenden Vernehmungsbeschen Krankenhaus-Seelsorgeteams
Wir freuen uns über Jede und Jeden
amten Robert Mohr.
in der Krankenhauskapelle des
Lassen Sie sich zu diesem Abend einlaRems-Murr-Klinikums
Der Erlös kommt der Kirche zugute.
den. Beginn: 19.00 Uhr
Donnerstag, 19.03.
Kirchengemeinde
09.00 Uhr Eucharistiefeier
Hertmannsweiler / Bürg
14.00 Uhr Seniorengymnastik, Gemeindesaal, 19.30 Uhr Harmonie im
Hertmannsweiler und Bürg
Leben-Die stille Meditation, Meditiationsraum, St. Jakobus in LeutenHertmannsweiler
bach
Freitag, 13.03.15
19.30 Uhr Gesprächskreis „Letzte
KEIN KIRCHENCHOR!
Worte“, Pfarrhaus St. Jakobus in
Samstag, 14.03.15
19.30 Uhr Lobpreisabend
Leutenbach
Katholische
Kirchengemeinden
Herzliche Einladung
Nummer 11
Auf dem Weg der Trauer
Seit Anfang des Jahres laden die katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Winnenden - Schwaikheim - Leutenbach trauernde Menschen herzlich ein
in das Trauercafé und in eine Trauergruppe. Das Trauercafé findet in der Regel
jeden 2. Samstag im Monat ab 9.30 11.00 Uhr im Gemeindesaal der Katholischen Kirche St. Karl Borromäus in Winnenden statt. Nächste Termine: 14.03.,
und 11.04. Ansprechpartner sind Herr
Herve Pungier, Tel.: 07195/584552 und
Frau Brigitte David, Tel.: 07195/9191114.
Die Trauergruppe trifft sich 14-tägig,
jeweils am Freitagnachmittag, von
16.00 - 17.30 Uhr, ebenfalls in der Kath.
Kirche St. Karl Borromäus. Um eine Anmeldung zu diesem Kreis wird gebeten.
Ansprechpartnerin ist Frau Erna Ullsperger, Tel.: 0175 / 5272405. Nähere Auskunft, auch zu den Terminen, wird bei der
Anmeldung erteilt. Eingeladen sind alle,
gleich welcher Konfession oder Religion!
Wenn Sie sich von diesen Möglichkeiten
der Trauerbegleitung angesprochen fühlen und noch keinen Kontakt zu uns hatten, melden Sie sich bitte bei Frau Brigitte
David, Gemeindereferentin, Tel. 07195 /
91911-14.
Kirchengemeinderatswahl am 15.
März 2015 steht unter dem Motto
„Kirche verändert sich - ich bin dabei“
Bei der Kirchengemeinderatswahl der
Katholischen Kirchengemeinde St. Karl
Borromäus Winnenden am 15.03.2015
sind rund 6.000 Katholiken aufgerufen,
dabei zu sein und mitzubestimmen. Dabei
sein bedeutet aktiv werden, auch und gerade als Katholik. Nur wer sich einbringt,
kann verändern. Die Teilnahme an der
Kirchengemeinderatswahl bietet allen
Katholiken die Möglichkeit sich einzubringen, um zu verändern. Bestimmen Sie
mit über die Zusammensetzung des neuen
Kirchengemeinderats, der in den nächsten
fünf Jahren den Weg unserer Kirchengemeinde maßgeblich gestalten wird.
In den letzten Tagen wurden die Wahlunterlagen verschickt - nutzen Sie Ihr Wahlrecht! Entweder per Briefwahl oder durch
Einwurf der Briefwahlunterlagen in der
Briefkasten des Pfarrbüros (Marienstraße
2) oder durch persönliche Stimmabgabe
am Tag der Wahl. Das Wahllokal im
Saal unter der Kirche St. Karl Borromäus ist am Sonntag, 15.03.2015, von
10.00 bis 12.30 Uhr geöffnet.
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
Veranstaltung der Ökumene Berglen
Veranstaltung mit den Landfrauen Berglen: Kinga von Gyökössy-Rudersdorf
zum Thema „Kann den Mode Sünde
sein?“, Ein Vortrag mit Film zur Produktion von Textilien. Am Mittwoch, 25.03.,
um 19.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Oppelsbohm,
FrauenFeierAbend-Filmabend
Der FrauenFeierAbend zeigt am 26.
März 2015 Den Film ‘Kreuzweg‘. Alle
interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Beginn ist um 19.00 Uhr im Saal
unter der Kath. Kirche. Im Anschluss gibt
es Gelegenheit zur Diskussion.
15
Kleinhöchberg kann Ihr Kind neue Freunde finden, Spaß haben, Action erleben
und Neues ausprobieren. Ein Angebot für
Kinder zwischen 8 und 12 Jahre. Der
Teilnehmerbeitrag beträgt 32 Euro (für
JUKK|S- Mitglieder 30 Euro), darin enthalten sind Übernachtung, Verpflegung,
Getränke, Programm und pädagogische
Betreuung.
JUKK|S-Pfingstfreizeit in Slowenien:
9 Tage mit einen actionreichen Programm
warten auf alle Jugendlichen zwischen 13
und 17 Jahren. Vom 22. bis zum
30.05.2015 werden wir die Gegend rund
um den Bohinjer See unsicher machen.
Der Teilnehmerbetrag beträgt 355 Euro
Ökumenische Abendwanderung in den (JUKK|S- Mitglieder bezahlen 345 Euro),
Berglen
auf Antrag bieten wir einen Sozialtarif an.
„DAS KREUZ im Fokus“ lautet das Motto unserer diesjährigen Ökumenischen JUKK|S- Sommerfreizeit in EgenhauAbendwanderung.
sen- bis 31.03.2015 Frühbucherrabatt
Diese beginnt am Freitag, 27. März, um sichern:
19.00 Uhr beim bzw. im Rohbau des neu Die JUKK|S- Sommerfreizeit, für Kinder
entstehenden katholischen Gemeindehau- und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahses in der Lincke-Straße Oppelsbohm und ren, geht in eine neue Runde. Vom 29.08.
geht über die Glaubenskapelle der metho- bis zum 08.09.2015 warten elf geniale
distischen Gemeinde Rettersburg zur Tage mit Geländespiele am Tag und in
evangelischen Mauritiusgemeinde Op- der Nacht, mobile Seilaufbauten, Wasserpelsbohm. Dort findet die Abendwande- rutsche, Sporttag, Casinoabend mit Cockrung im Gemeindehaus bei Tee und Ge- tails, Wettabend, Workshoptag und vieles
bäck ihren Ausklang.
mehr auf die Teilnehmer. Der Teilneh„Das Kreuz im Fokus“ - wie immer ange- merbeitrag beläuft sich auf 345 Euro. Gelehnt an den Ökum. Kreuzweg der Jugend schwisterkinder und JUKK|S-Mitglieder
- lenkt den Blick auf die zahlreichen zahlen 335 Euro. Auf Antrag bieten wir
Kreuze, denen wir begegnen und auf die einen Sozialtarif an. Frühbucher! Wer
Kreuze unseres Lebens. Ausgangspunkt sich bis zum 31.03.2015 anmeldet (Einist der Kreuzweg Jesu! Von Ihm her las- gangsstempel zählt) und die Anzahlung
sen wir uns mit dem Leid, der Not und geleistet hat, spart 20 Euro.
dem Tod in der Welt konfrontieren und
gehen gemeinsam den Weg des Kreuzes, JUKK|S- Kinderfreizeit
der nicht ins Vergehen und Vergessen vom 07. bis zum 11.09.2015
mündet, sondern zum Weg wird, der wei- Die Kinderfreizeit ist unsere Einsteigerfreizeit für Kinder zwischen 7 und 9 Jahter führt.
ren. 2015 werden wir die Abenteuer von
Gottesdienst in der Krankenhauska- Peter Pan erleben. In unserem Selbstverpelle
sorgerhaus in Leonberg werden wir gegen
Jeden Mittwochabend, 19.00 Uhr, wird in Piraten kämpfen, Meerjungfrauen retten,
der Krankenhaus-Kapelle des Rems- mit Indianern um die Wette schleichen
Murr-Klinikums in Winnenden ein Got- und noch vieles mehr erleben. Der Teiltesdienst gefeiert, zu dem Patienten, deren nehmerbeitrag beträgt 75 Euro (für
Angehörige, Krankenhauspersonal und JUKK|S- Mitglieder 70 Euro).
auch Menschen von „Draußen“ herzlich
eingeladen sind.
Nähere Infos zu unseren Freizeiten erhalten Sie unter www.jukks.de oder im
Ferien- und Urlaubsplanung 2015- JUKK|S- Jugendbüro unter 07195/
jetzt zu den Freizeiten anmelden:
979220 oder per Mail jugendbueDie katholische Jugend der Seelsorgeein- ro@jukks.de. Gerne können an unseheit Winnenden und das JUKK|S-Jugend- ren Freizeiten auch Kinder und Jubüro bieten in den Ferien verschiedene gendliche, die nicht aus dem RemsFreizeiten für Kinder und Jugendliche an. Murr-Kreis kommen, teilnehmen, allerdings erhalten wir für diese keine
Sommerfreizeitübernachtungsaktion
Zuschüsse, so dass wir hier einen Aufin den Osterferien:
schlag verlangen müssen.
Das JUKK|S- Sommerfreizeitteam lädt
zur Übernachtungsaktion ein. Egal ob Du KGR-Wahl 2015
schon einmal bei der Sommerfreizeit da- Der Wahlausschuss und die Gemeinbei warst oder die Teamer der Sommer- deleitung rufen die Katholiken von
freizeit einmal kennenlernen willst, Winnenden und den Berglen nochmals
komm vorbei bei unserer Übernachtungs- auf, ihr Wahlrecht auszuüben und den
aktion. Los geht es am Freitag, künftigen Räten/-innen durch eine
10.04.2015 um 19.00 Uhr im katholi- hohe Wahlbeteiligung den Rücken zu
schen Gemeindezentrum in Leutenbach. stärken.
Es erwartet Dich: Casinoabend, Spiele,
Filme schauen und ein kleiner MitterWählen Sie noch heute - In der
nachtsimbiss, Zeit um neue Leute kenWahlurne ist noch genügend Platz
nenzulernen oder alte Freunde wiederzusehen und ein leckeres Frühstück. Teil- Der nächste Briefkasten der Post ist für
nehmen können Kinder und Jugendliche, Sie wie eine Wahlurne und das jeden
die zum Zeitpunkt der Sommerfreizeit Tag, rund um die Uhr und für Sie por(29.08 bis 08.09.2015) zwischen 9 und 15 tofrei.
Wahlbriefe, die am 15.03.15 nach
Jahre alt sind. Jetzt schnell anmelden!
12.30 Uhr eintreffen, können nicht
JUKK|S-Kinderwochenende vom
mehr berücksichtigt werden
Die letzte Gelegenheit, durch persön17. bis 19.04.2015:
Beim JUKK|S-Kinderwochenende in
liche Stimmabgabe zur Wahl zu gehen, besteht am Sonntag 15.03.15 von
10.00 bis 12.30 Uhr im Wahllokal in
Winnenden im Gemeindesaal unter
der Katholischen Kirche. Direkt im
Anschluss erfolgt durch den Wahlvorstand mit Unterstützung von Helfern
die Ermittlung des Wahlergebnisses.
Winnenden - Jubiläumskirche
Mittwoch, 18.03.2015
19.30 Uhr Gemeindevorstand Winnenden in der Jubiläumskirche
Donnerstag, 19.03.2015
20.00 Uhr Posaunenchor
Birkmannsweiler Gottlob-Müller-Haus
Mittwoch, 18.03.2015
16 - 18 Uhr Jungschar „Starkstromer“, für Jungs zwischen 6 u. 12 J.
16 - 18 Uhr Jungschar „Winghorses
No.1“, für Mädchen zwischen 6 u. 9 J.
18 - 20 Uhr Jungschar „Chilli Girls“
für Mädchen ab 10 Jahren
Wort für die Woche:
18 - 20 Uhr Jungenschaft „MethoWenn das Weizenkorn nicht in die Erde
Bats“, für Jungs zwischen 12 u. 16 J.
fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es
aber erstirbt, bringt es viel Frucht.
Johannes 12,24 Hauskreise:
Herzliche Einladung auch zu Hauskreisen
Sonntag, 15.03.2015
verschiedener Altersgruppen, die in WinJubiläumskirche Winnenden:
nenden, Birkmannsweiler und Bretzen9.40 Uhr Gebetskreis
10.00 Uhr Gottesdienst (Pastorin Ulri- acker in verschiedenen Abständen. von
wöchentlich bis vier-wöchentlich zusamke Burkhardt-Kibitzki)
menkommen. Anfragen für weitere InforParallel zum Gottesdienst trifft sich
die Sonntagsschule. Es gibt außerdem mationen bei den Pastoren.
eine Kleinkinderbetreuung.
Anschließend besteht die Möglichkeit Ansprechpartner: Pastor Jörg Kibitzki,
zu Gesprächen bei Tee und Gebäck. Tel. 07195/22 15 bzw. 07195 / 58 72 972
joerg.kibitzki@emk.de
Gottlob-Müller-Haus
Pastorin Ulrike Burkhardt-Kibitzki,
Birkmannsweiler:
Tel. 07195 / 58 72 962
10.00 UhrGottesdienst (Pastor Jörg
Ulrike.Burkhardt-Kibitzki@emk.de
Kibitzki), Parallel zum Gottesdienst
treffen sich die Sonntagsschulgruppen
Martina Wollenhaupt-Bauch
Dornbusch XXL und die Kirchenmäuse. Es gibt außerdem eine Kinder- (Sekretariat), Bürozeiten: Montag 9.0011.30 Uhr, Donnerstag 14.30-16.30 Uhr
betreuung.
Tel. 07195/22 15,
Glaubenskapelle Rettersburg:
9.00 Uhr Gottesdienst (Pastorin Ulri- m.wollenhaupt-bauch@web.de
ke Burkhardt-Kibitzki)
Evangelischmethodistische Kirche
Bezirksveranstaltungen:
Montag, 16.03.2015
19.30 Uhr KiBiWo-Besprechung in
der Jubiläumskirche
Dienstag, 17.03.2015
19.30 Uhr Alphakurs im GottlobMüller-Haus
19.30 Uhr Bibel im Gespräch in der
Jubiläumskirche
Mittwoch, 18.03.2015
14.30 Uhr Seniorennachmittag in der
Jubiläumskirche
Eine Reise nach Island, dem Land der
heißen Geysire, Mythen und Legenden, ein Bericht von Heide Amato.
15.15 Uhr kirchlicher Unterricht im
GMH
19.30 Uhr Gemeindevorstand Winnenden in der Jubiläumskirche
Donnerstag, 19.03.2015
19.00 Uhr Jugendtreff „BMW-Chillaz“ im Gottlob-Müller-Haus
Vorschau:
KiBiWo in der Jubiläumskirche
Am 11. und 12. April findet in der evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde in Winnenden für alle Kinder der 1.-6.
Klasse ein KinderBibelWochenende unter dem Motto „WEITER STAUNEN“
statt.
Die Mädchen und Jungen erwartet in der
Zeit von 10.00 - 16.00 Uhr in Kirche und
Gemeindehaus der Wallstr. 8 ein buntes
Programm mit Bibeltheater, Spielen, flotten Liedern, Basteln und vielem mehr.
Eine Anmeldung ist erforderlich, Anmeldeschluss ist der 25. März. Wer noch
einen Anmeldezettel braucht, kann ihn im
Pastorat (Tel. 2215) anfordern.
Neu in diesem Jahr: Ein Teeny-spezialKiBiWo-Abend nur für Teenies ab der 6.
Klasse, am Freitagabend, 10.April von
18.00-20.00 Uhr.
Evangeliumskapelle
der Gemeinde Gottes
Wolfsklingenweg 15, � (07195) 63093
Jeden Freitag, 20 Uhr: Crossover Treff junger Erwachsener in der Gemeinde Gottes in Bad Cannstatt, Waiblinger Straße 19.
Kontakt: Amy Tumat, 07195/63093
Samstag, 14.03.,
18.00 Uhr: Gottesdienst
Sonntag, 15.03.,
14.30 Uhr: Biblischer Gesprächskreis
für ungarisch Sprechende
Gemeinde Gottes, Wolfsklingenweg
15, 71364 Winnenden
Mittwoch, 18.03.,
14.30 Uhr: Seniorentreff
Jeden Dienstagabend um 19 Uhr Frauenhauskreis im Privathaushalt. Kontakt: A.
Tumat (07195-63093) Herzliche Einladung an jede Interessierte!
SENIORENNACHMITTAG
Seniorenkaffee
weil Gemeinschaft allen wohl tut
Ort: Evangeliumskapelle der Gemeinde Gottes, Wolfsklingenweg 15,
71364 Winnenden
Auf dem Programm steht eine kleine
Andacht, die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch, gemeinsames Kaffeetrinken und Kuchen essen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Kommen Sie einfach vorbei oder rufen
Sie uns vorher an.
Familie Nestler 07183/4279926
Termin: 18.03.2015, 14.30 Uhr
weitere Termine folgen.....
Donnerstag, 12. März 2015
16
Freie evangelische
Gemeinde Rems-Murr
Kontakt: Pastor Julian Kaiser,
Tel.: 07195/9481821
Sonntag, 15.03.,
11.00 Uhr: Gottesdienst „Dankstelle“
mit Abendmahl, Alte Kelter. Parallel
Kindergottesdienst „Schatzkiste“.
Neuapostolische Kirche
Im Mühlrain 27
Donnerstag, 12.03.15
20.00 Uhr Gottesdienst mit BÄ.
Friedrich, Gem. Steinach ist eingeladen
Sonntag, 15.03.15
09.30 Uhr Gottesdienst
Dienstag, 17.03.15
20.00 Uhr örtliche Chorprobe
Mittwoch, 18.03.15
20.00 Uhr Gottesdienst
20.00 Uhr italienischer Gottesdienst
in S-Neugereut
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nak-sued.de, oder Mobil 01773087411. Alle Mitbürger sind
herzlich willkommen.
Volksmission
Schorndorfer Str. 45
Sonntag
10.00 Uhr: Gottesdienst mit Kindergottesdienst (anschl. Café und
Mittagessen)
Dienstag
14.30 Uhr: Seniorenkreis „60plus“
(alle 2 Monate)
Mittwoch
9.00 - 11.00 Uhr: Offener Gebetstreff
9.30 - 11.00 Uhr: Krabbelgruppe
19.30 Uhr: Frauentreff „A.L.I.V.E.“
Donnerstag
19.00 Uhr: Bibel- und Gebetsstunde
Freitag
18.00 - 20.00 Uhr: Stammtreff der
„Royal Rangers“ (12 - 18 Jahre)
Samstag
10.30 - 12.00 Uhr: Stammtreff der
„Royal Rangers“ (6 - 11 Jahre)
19.00 Uhr: Jugendkreis „homeRUN“
Unter der Woche abends versch. Hauskreise
Weitere Infos unter www.vomi.de und bei
Pastor Hanspeter Weber (07195-179171)
Jehovas Zeugen
Nummer 11
herrscht oft Unfrieden.
Auf einem eintägigen Kongress von JehoVersammlung Winnenden West und Ost vas Zeugen in Reutlingen-Gönningen
Königreichssaal Nellmersbach
wird zu dem Motto „Suche Frieden und
Robert-Bosch-Straße 6
jage ihm nach“ Stellung genommen. Es
Tel. 07195 / 94 22 15
stützt sich auf das Bibel-wort aus 1. Petrus 3,11. Jehovas Zeugen aus Winnenden
Am Wochenende (Samstag, 14.03.15) und Umgebung nehmen mit ihren Freunsind die Winnender Zeugen Jehovas auf den an dieser Veranstaltung teil. Sie freueinem Bibelseminar mit dem Motto „Suen sich über die praxisnahen Tipps aus
che Frieden und jage ihm nach“ in ihrem
der Bibel. Es wird deutlich gemacht, wie
Kongresssaal in Reutlingen-Gönningen
man in der Familie, in der Gemeinde
Winnenden und unter seinen MitmenMittwoch, 19.15 - 21.00 Uhr
Bibelbetrachtung anhand des Buches schen zum Frieden beitragen kann.
„Komm Jehova doch näher
Auch ein Gastredner aus dem Zweigbüro
Anschließend kurze Präsentationen,
Zentraleuropa in Selters/Taunus wird zu
Kurzvorträge, gespielte Szenen und
dem Motto ausführlich Stellung nehmen.
Interviews
Jehovas Zeugen in Winnenden zeigen
auch Ihnen gern, welche nützlichen RatDonnerstag, 19.15 - 21.00 Uhr
Bibelbetrachtung anhand des Buches schläge uns die Bibel für unser tägliches
„Komm Jehova doch näher
Leben gibt, die sich auch in der heutigen
Anschließend kurze Präsentationen,
Zeit noch umsetzen lassen.
Kurzvorträge, gespielte Szenen und
Interviews
Alle Zusammenkünfte sind öffentlich.
Interessierte Personen sind jederzeit willFrieden - wie zu erreichen?
kommen.
Jeder sehnt sich nach Frieden. Man fragt Internet: www.jw.org
sich, warum es trotzdem so viele Kriege
und Unruhen auf der Erde gibt. Sogar in
Familien, die eigentlich Geborgenheit
und Sicherheit ausstrahlen sollten,
Aus den Vereinen
Innenstadt und
Schelmenholz
Angelverein „Früh auf“
Winnenden e.V.
Der Angelverein „Früh auf“ Winnenden
e.V. nimmt wieder Bestellungen für den
traditionellen Verkauf von geräucherten
Forellen entgegen. Der Forellenverkauf
zu Ostern findet in diesem Jahr am Gründonnerstag, den 2. April 2015, auf dem
Wochenmarkt vom 7.00 Uhr bis 10.15
Uhr statt.
Die Vorbestellungen können unter den
folgenden Rufnummern bis spätestens
Freitag, 27. März 2015 erfolgen:
Fam. Hansen
Fam. Hilt
Fam. Meder
Tel. 07195 920636
oder 0173 3407168
Tel. 07151 905834
Tel. 07195 62876
Die vorbestellten Forellen können auch
wieder im Frieder Keim Biotop (im Zipfelbachtal) am Mittwoch, den 1.April,
von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr abgeholt
werden.
Der Angelverein bedankt sich bereits
vorab für die Bestellungen und wünscht
ein schönes Osterfest!
Arbeiterwohlfahrt
Liebe Freundinnen, liebe Freunde,
zu unserer diesjährigen
Jahreshauptversammlung
möchte ich Euch recht herzlich einladen.
Sie findet statt am
Balance
Verein zur Bewältigung von
Depressionen und Ängsten e.V.
Leben - gemeinsam gehen wir den Weg
Kontaktadresse:
Verein Balance e.V.
Tel. : 01525 3768234
Samstag 21. März 2015 um 14:00 Uhr E-Mail: info@verein-balance.de
in der Begegnungsstätte des AWO
Selbsthilfegruppen
Ortsvereins Winnenden e. V.
wann?
Schlossstr. 18 71364 Winnenden.
donnerstags von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: wo ?
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden Schloßstraße 18, AWO-Haus und
wann ?
2. Berichte
jeden 2. Montag im Monat (gerade KW2.1 des Vorsitzenden
Woche) von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
2.2 der Kassiererin
2.3 des Leiters der Begegnungsstätte wo?
2.4 der Leiterin des Altennachmittags Turmstraße 19, Rupert-Mayer-Haus, neben Kath. Kirche St. Karl Borromäus.
2.5 der Revisoren
3. Aussprache zu den Berichten
4. Entlastung des Vorstands und der
Kassiererin
5. Ehrungen
Eine Welt Winnenden
6. Anträge
und Umgebung e.V.
7. Verschiedenes
Anträge sind schriftlich bis spät.
20.03.2015 an den Vorstand zu stellen.
Da wir in diesem Jahr unsere Jahreshauptversammlung wieder in unserer
Begegnungsstätte abhalten werden, bitte
ich um Vormerkung, dass Bewirtung nur
vor der Versammlung, während der Pause und nach der Versammlung erfolgt,
damit auch unsere Helferinnen aufmerksam der Jahreshauptversammlung folgen
können.
Ich bitte um zahlreiches Erscheinen.
Manfred Neufeld, Vorstand
Colombo³
Passion For Natural Fashon
Nach dem furchtbaren Tsunami 2004
kam Martina Lenz nach Sri Lanka - als
Einsatzleiterin für Medizin und Krisenintervention. Nach vielen weiteren Einsätzen und Besuchen gründete sie den
Verein auxilio veniere e.V., der ein
Krankenhaus und Schulen unterstützt
und erfolgreich ein Bildungspatenschafts-Projekt ins Leben rief.
Colombo³ war nicht geplant, es ist einfach geschehen. Gesellschaftliche Kon-
ventionen in Sri Lanka führen dazu, dass
Frauen ausgeschlossen werden und verarmen. Martina Lenz saß mit den Frauen
im 3.Distrikt der Hauptstadt Colombo
zusammen und probierte die Schnitte für
Stofftiere aus. Mit dem Ergebnis vom
Schwein war sie nicht recht glücklich,
denn es sah eher wie ein Dackel aus. Ihre
Bemerkung entfachte bei den Frauen
eine heftige Diskussion. Aus Langeweile
und zur „Versöhnung“ befestigte sie
kleine Flügel an dem Schweinchen. Somit war das fliegende Schwein geboren
und steht für gemeinschaftliche Ergebnisse und dafür, dass auch Unmögliches
passieren kann. Aus „Pigs can’t fly“
wurde Colombo³ - Pigs might fly;“ So
wurde 2007 das Textil-Projekt „Diriyalanka“ (Hilfe für Sri Lanka) gegründet.
2011 entstand das Label und das deutsche Fair Trade Unternehmen Colombo³,
das Ausbildung, Arbeit und neue Perspektiven für Frauen in Sri Lanka bietet!
2014 wurden durch mehrere Naturkatastrophen die Produktionsstätten, Baumwolle, fertige Stoffe etc. viermal zerstört.
Viele Menschen werden noch vermisst,
verloren ihre Häuser oder mussten
schwere Beschädigungen hinnehmen.
Den Wiederaufbau kann Colombo³ nicht
alleine schaffen. Wir möchten den Verein auxilio veniere e.V. gerne mit einer
Spende unterstützen und verkaufen dafür
bunte Stofftiere und Kuchen-oder Tortentransporttaschen.
Nähere Infos im Weltladen, Schloßstr. 9
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
durchgehend
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
17
…und immer sind da
Spuren eures Lebens,
Bilder, Augenblicke und Gefühle,
die uns an euch erinnern und
uns glauben lassen,
dass ihr bei uns seid.
Im Gedenken an die Opfer
des Amoklaufes in Winnenden und Wendlingen
am
11. März 2009
Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden
Stiftung gegen Gewalt an Schulen
Kommende Heimspiele
Samstag, 14.03.2015:
13:00 Uhr (mJD-KLC): EK 3 - Spvgg
Möhringen (Stöckachhalle)
15:00 Uhr (mJD-KLC): TSV 1921 Alfdorf 2 - EK 2 (Stöckachhalle)
15:40 Uhr (mJD-KLC): SF Schwaikheim 2 - EK 3 (Stöckachhalle)
16:20 Uhr (mJD-KLC): EK 2 - SG Heumaden-Sillenbuch (Stöckachhalle)
20:00 Uhr (M-KLA): EK/SV 3 - TSV
1921 Alfdorf 2 (Alfred-Kärcher-Sporthalle)
Sonntag, 15.03.2015:
10:30 Uhr (wJA-BL): EK - HSG Oberer
Neckar (Alfred-Kärcher-Sporthalle)
12:15 Uhr (wJB-BL): EK - SG Schorndorf 1846 (Alfred-Kärcher-Sporthalle)
13:45 Uhr (mJC-KLB): EK 2 - SF
Schwaikheim 2 (Alfred-Kärcher-Sporthalle)
15:15 Uhr (F-BK): EK/SV - SF
Schwaikheim 2 (Alfred-Kärcher-Sporthalle)
17:00 Uhr (M-BL): EK/SV - SC Korb
(Alfred-Kärcher-Sporthalle)
Geschäftsstelle
Michael Dengler
Oberdorfstr.13, 71364 Winnenden
Tel.: 07195/983069
Mail: handball@ek-winnenden.de
INet: http://www.ek-winnenden.de
Förderverein
Alte Kelter e.V.
Bücherflohmarkt in Winnenden
Der größte Dauerbücherflohmarkt in der
Region ist aus dem Winterschlaf erwacht. Bis Ende November können wieder in der Alten Kelter Winnenden jeden
Samstag von 10 bis 18 Uhr gebrauchte
Uhr (Telefonische Terminvereinbarung Club´93 Winnenden
unbedingt erforderlich unter 07151/ Zwischen Ostern und Pfingsten wollen
905731).
wir den KiSS-Kindern (OS, AL) im Bikepark einen Einblick in den MountainEine kostenlose Beratung ist nur für Mit- bike-Sport geben. Wellen und Steilglieder des Vereines möglich. Haben Sie wandkurven werdet Ihr nach den ersten
Fragen zur Mitgliedschaft, den Informa- Übungen schnell selbst fahren können.
tionsveranstaltungen und den sonstigen Dann wagen wir sogar erste SprungverAngeboten unseres Vereines? Bitte rufen suche. Spaß werdet Ihr auf jeden Fall haSie uns einfach an, Tel. 07151/905731 ben und mit den richtigen Vorübungen
oder informieren Sie sich unter und der gewonnenen Sicherheit verliewww.hausundgrundwaiblingen.de
ren die Hindernisse schnell ihren Schrecken.
KiSS
Kindersportschule
Nähere Informationen
und Anmeldung
KiSS-Geschäftsstelle
Kirchstraße 11,
Sport- u. Bewegungsangebote für Kin- 71364 Winnenden
der u. Jugendliche von 1 bis 15 Jahren Telefon: 07195 67 505
Leitung: Maike Baur, Sportlehrerin
Trägerverein SV Winnenden 1848 e.V.
Förderverein Aktionsbündnis
Kooperationsvereine EK Winnenden Telefonische Sprechstunde:
Amoklauf Winnenden e.V.
Handball, Rad-Club´93 Winnenden, SF Donnerstag: 9 -10 Uhr
Höfen-Baach, SV Breuningsweiler, SV E-Mail: kiss@sv-winnenden.de
Hertmannsweiler, VfR Birkmannsweiler Internet: www.sv-winnenden.de
Ärztl. Betreuung Dr. med. H. Walz
Partner Intersport Blessing Weinstadt,
Bücher und Langspielplatten erworben Kreissparkasse Waiblingen, Polytype Kleintierzüchterverein
werden. Zum Transport der antiken Mediengestaltung GmbH Winnenden
Winnenden u. Umgebung e.V.
Schätze nach Hause gibt es „Kulturbeu- und Volksbank Stuttgart eG
Förderer Stadt Winnenden
tel“, genäht aus alten Stoffen vieler Art
Am 13. März 2015 findet im Gasthof
und Muster. Alles zusammen ist ehren- Eltern-Kind (ES, 1-2 Jahre)
amtlich organisiert vom gemeinnützigen Bei der Eltern-Kind Gruppe (ES) frei- Krone in Bürg die JahreshauptversammFörderverein Alte Kelter e.V. Weitere tags, 9:30-10:15 Uhr sind zwischenzeit- lung statt.
Informationen sind bei www.alte-kelter- lich schon wieder alle Plätze belegt. In Beginn 20.00 Uhr.
winnenden.de zu finden.
der neuen Gruppe, donnerstags, von
14:30-15:15 Uhr in der Kleinturnhalle in TOP 1 Begrüßung
Hertmannsweiler sind jedoch noch ein TOP 2 Totenehrungen
TOP 3 Verlesung des Protokolls der
paar Plätze frei.
letzten Hauptversammlung
TOP
4
Bericht des 1. Vorsitzenden
Mini-Kiss (MK, 3-4 Jahre)
TOP
5
Bericht des Kassiers und EntIn der Mini-KiSS Gruppe gibt es auch
lastung
nur noch freie Plätze in HertmannsweiTOP
6
Berichte der Zuchtwerbewarte
ler, dienstags, von 14:30-15:15 Uhr. Die
- Geflügel
Winnender MK ist voll.
- Tauben
Warteliste/Interessenten (ES, MK)
- Kaninchen
Für weitere Interessenten führen wir er- Jugendleiter
neut eine Warteliste, um bei Bedarf je- Tätowiermeister
derzeit eine weitere Gruppen einrichten
- Techn. Leiter Zuchtanlage
zu können.
TOP 7 Entlastungen
Sportarten in der KiSS-Orientierungs- TOP 8 Neuwahlen
TOP 9 Vorschau auf das Vereinsjahr
stufe (9-10 Jahre)
2015
Handball zusammen mit unserem KoTOP
10
Anpassung der Mitgliederbeioperationsverein EK Winnenden
träge
Bis zu den Osterferien werden die Kinder spielerisch an das Handballtraining, TOP 11 Anträge
sowie verschiedene Wurf- und Fang- TOP 12 Verschiedenes
techniken herangeführt. Während der
Handballspiele sammeln sie wichtige Anträge können bis 12. März 2015 bei
Andreas Staiger schriftlich eingereicht
taktische Erfahrungen.
werden.
Sportarten der Allrounder (11-15 Jahre) Fax: 07195 / 947456 oder per E-Mail:
as-staiger@t-online.de
Schwimmen
Die Allrounder, also diejenigen, die nun
schon zu alt für die KiSS sind und trotzHaus- und
dem Interesse an ganz unterschiedlichen
Grundbesitzerverein
Sport- und Bewegungsangeboten haben, Landfrauenverein
gehen zum Schwimmtraining und zur Winnenden
Unsere Sprechstunde in Waiblingen Vorbereitung auf den Triathlon ins Wunfindet jeden Freitag von 15.00 - 18.00 nebad. Bitte Schwimmflossen mitbrinUhr in den Räumen der Kanzlei Schmid gen. Termine: 18. / 25. März 2015, mitt- Mitgliederversammlung und Wahlen
Am Mittwoch, 18. März, findet die
& Leibfritz, Fronackerstr. 22, statt.
wochs 17:15 - 18:45 Uhr.
Die Sprechstunde in Winnenden fin- Das Freitagstraining (15:30-17 Uhr, Lin- Hauptversammlung mit Wahlen statt.
det samstags von 10.00 - 11.00 Uhr in senhalde Schelmenholz) findet zusätz- Auf der Tagesordnung stehen Berichte
des Vorstandes und der Kassiererin soder Mühltorstr. 18 statt. (jeweils am ers- lich statt.
wie die Wahl zur Vorstandschaft. Die
ten Samstag im Monat entfällt die
Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr in
Sprechstunde).
Sportartenvorschau
Nächster Steuerberatungstermin: am Mountainbike-Sport im Bikepark mit der Begegnungsstätte der AWO
Freitag, 27.03.2015, von 15.00 - 16.30 unserem Kooperationsverein Rad- Schloßstr. 18.
Donnerstag, 12. März 2015
18
Nummer 11
neuen Ambiente überraschen und freuen
Sie sich auf eine neue Speisekarte und
vertraute Gesichter. Der Übergang von
bestehenden zum neuen Team erfolgt
Jugendkapelle (für alle Kinder und nahtlos. Ihre Reservierungen und BeleMountainbike und Rennrad
Unsere geführten Ausfahrten ab Her- Jugendlichen, die schon etwas Übung gungen werden durch die neue Leitung
übernommen. Während Sie aus der Küauf einem Instrument haben)
mann-Schwab-Halle:
Probe donnerstags um 18:30 Uhr im che durch das neue Team verwöhnt werden, kehrt in den Service ein vertrautes
Samstag (ganzjährig) 14 Uhr MTB-Tou- Karl-Krämer-Haus am Stadion
Gesicht zurück - Maria kommt wieder.
Dirigent: Rainer Wind
ren in verschiedenen Gruppen
Rad-Club ´93
Gesangverein Liedertafel
Winnenden 1868 e.V. und MixDur Winnenden
Chorproben
Die Chorproben für MixDur unter der
Leitung von Katrin Schwarz sind immer
montags im März Beginn bereits um
19.30 Uhr im Karl-Krämer-Haus. Für die
Gestaltung des musikalischen Abendgottesdienstes Ende März sind die anspruchsvollen Proben in vollem Gange. Mittwoch 14 Uhr MTB-Tour (Info bei
Es wird daher um vollzähligen Probenbe- M.Baumeister:0172-7243393)
such gebeten.
Keine regelmäßigen Rennradausfahrten
Liedertafelchor - Singen und mehr
während der Wintersaison
Am Mittwoch, 18. März gehen wir wieder
Gäste sind bei allen Ausfahrten willkomin den Besen. Treffpunkt um 15 Uhr am
Winnender Bahnhof. Gäste sind willkom- men! Helmpflicht!!!
men. Nächste Chorprobe am Mittwoch,
Bikepark
25. März um 15 Uhr im Krämer-Haus.
Dienstag/Hermann-Schwab-Halle 18 Musikalischer Abendgottesdienst mit 19:30 Uhr Aufbau- und Leistungsgruppe
Mittwoch/Stadionhalle 18:30 - 20 Uhr
MixDur
Am Samstag, 28. März gestaltet MixDur Kraftraining der Leistungsgruppe
den Musikalischen Abendgottesdienst in
der Schloßkirche. Beginn ist um 19 Uhr. Sonntag/ OSP-Halle in Cannstatt
Neben anderen modernen kirchlichen 15 - 17 Uhr
Songs kommt die Jazz-Messe „Missa
Rotna“ von Bent Peder Holbech zur Auf- Weitere Infos für alle Abteilungen:
führung. Die Begleitung hat Thomas www.radclub93.de
Preiß mit Band, Gesamtleitung Katrin
Schwarz.
Termine und Vorschau:
✐21.03./9:30 Uhr Kreisputzete „Rund
um den Bikepark“
(M.Doll/J.Albrecht)
✐26.03.-06.04. RR-Trainingslager auf
Mallorca ( D. Weber)
Sitztanz - rhythmische Gymnastik mit
Tanz und Musik
Jeden Freitag von 10:00 bis 11:00 Uhr im
Maximilian-Kolbe-Haus (Buchenhain 33,
71364 Winnenden). Das nächste Mal am
13.03.2015 - schauen Sie doch mal vorbei!
Fortbildung Einsatzdienste
Der nächste Fortbildungsabend unserer
aktiven Helferschaft findet am Donnerstag, den 19.03.2015 statt. Thema: Umgang mit Sauerstoff.
Schützengilde BerglenÖdernhardt Winnenden e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
am 13.03.2015
Bei dieser Versammlung möchten wir
auch den Schützenkönig sowie unseren Schützen, die an der Vereinsmeisterschaft teilgenommen haben, Ihre
Pokale und Urkunden überreichen.
Dazu laden wir Euch alle recht herzlich ein.
Malteser Jugend
Der Treff unserer Malteser Jugend findet
wöchentlich (außerhalb der Schulferien)
mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr in der
Malteser Dienststelle (Buchenhain 33,
71364 Winnenden) statt. Das nächste Mal Unsere Trainingszeiten sind
am 18.03.2015.
Bogensport
Dienstag:
Kontaktdaten: +49 151 17372660 und anSchüler bis 15 Jahre
fragen@malteser-winnenden.de. Weitere
von 18.30 - 19.30 Uhr
Informationen finden Sie unter www.malAlle Schützen ab 16 Jahre
teser-winnenden.de. Wir freuen uns über
von 19.30 - 21.00 Uhr
Ihren Besuch!
Donnerstag:
Schüler bis 15 Jahre
von 18.30 - 19.30 Uhr
Alle Schützen ab 16 Jahre
Männergesangverein
von 19.30 - 21.00 Uhr
„Urbania“
Unsere nächste Singstunde ist am Freitag,
13. März, um 20 Uhr, im Albrecht-Bengel-Haus.
Am Freitag, 27. März, findet unser
Kameradschaftsabend
Lang- und Kurzwaffensport:
Dienstag:
Gewehr und Luftpistolen:
Jugend von 18:30 - 20:00 Uhr
Erwachsene 19:30 - 22:00 Uhr
Donnerstag:
Gewehr und Luftpistolen:
Erwachsene 19:00 - 22:00 Uhr
Pistolen:
Erwachsene 19:00-22:00 Uhr
im Mathildenhof in der Schwaikheimer
Straße statt. Mitglieder, aktive und passive sowie Bekannte sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auch auf die Sänger
der Liedertafel und laden Sie hiermit Unsere Internet Adresse
www.sgi-oedernhardt.de.
herzlich ein.
Stadtkapelle
Winnenden e.V.
Termine:
21. März 2015, 9:00 bis 12:00 Uhr: Winnenden putzt, Feuerwehrgerätehaus
Winnenden
21. März 2015, 19:00 Uhr: Jahreskonzert, Hermann-Schwab-Halle
Rehabilitationssport
Der Einstieg in alle Rehasportgruppen
ist jederzeit möglich:
Rehasport hat das Ziel, Ihre Ausdauer
und Kraft, Ihre Koordination und Flexibilität zu verbessern, vorrangiges Ziel ist
Stadtkapelle (für alle Jugendliche ab immer die Steigerung der Lebensquali16 Jahren und Erwachsene, die Spaß tät, um alle Alltagssituationen zu meistern. Die Bewegungsangebote werden
an der gemeinsamen Musik haben)
Probe donnerstags um 20:00 Uhr im auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.
Karl-Krämer-Haus am Stadion
Dirigent: Michael Helminger
Rehasportangebote in der
SV Winnenden:
Termine:
21. März 2015, 9:00 bis 12:00 Uhr: Win- Herzsport
Dienstag, 19.30 - 21.00 Uhr, Stadionsnenden putzt, Feuerwehrgerätehaus
porthalle
Winnenden
21. März 2015, 19:00 Uhr: Jahreskon- Orthopädie
Dienstag, 10.15 - 11.15 Uhr, Bewezert, Hermann-Schwab-Halle
gungsinsel Körnle 6
Mittwoch, 17.30 - 18.30 Uhr, Bewe1. Vorsitzende: Silke Frank
gungsinsel Körnle 6
(silke-frank@gmx.net,
07195 9771100, 0162 2109822)
Lungensport
www.stadtkapelle-winnenden.de
Dienstag, 17.00 - 18.00 Uhr, Gymnastikraum Georg-Büchner-Gymnasium
Sport nach Krebs
Dienstag, 18.15 - 19.15 Uhr, Gymnastikraum Georg-Büchner-Gymnasium
In Vorbereitung: Sport nach neurologischen Erkrankungen, Parkinson, SchlagStadtkapelle Winnenden e.V.
anfall, Multiple Sklerose.
Jugendkapelle Winnenden
Jahreskonzert
21.3.2015
Samstag
Zurück zu den Wurzeln –
Schwaben, unsere Heimat
Musikalische Leitung:
Rainer Wind (Jugendkapelle)
Michael Helminger (Stadtkapelle)
Die
Huatsembl
singen
Schwäbisches
Hermann-Schwab-Halle, Winnenden
Beginn 19.00 Uhr · Saalöffnung 18.30 Uhr
www.stadtkapelle-winnenden.de
Sportvereinigung
Winnenden 1848 e.V.
Öffnungszeiten
Geschäftsstelle Kirchstraße. 11:
Di. 16-19 Uhr, Mi. 16-19 Uhr,
Do. 16-19 Uhr
Tel. : 07195 67505
Fax. : 07195 67408
E-Mail: sv-winnenden@t-online.de
info@sv-winnenden.de
www.sv-winnenden.de
SV Vereinsheim am Zipfelbach
Wiedereröffnung nach Renovierung
am 10. März 2014
Nach einigen Renovierungsarbeiten hat
das Vereinsheim am 10. März 2015 wieder geöffnet. Nun erreichen Sie das
Team um Gamvra Polyxeni und Chatzis
Dimitros telefonisch unter der Nummer:
07195 2897. Lassen Sie sich von einem
Die Art und Intensität des Rehasports
wird in einer ärztlichen Verordnung festgelegt. Die Verordnung zum Rehabilitationssport - Formular 56 - erhalten Sie
von Ihrem behandelnden Arzt/Ihre behandelnden Ärztin. Anmeldung und weiter Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle.
Handball
Einladung zur Abteilungsversammlung 2015 bei der Handballabteilung
der SV Winnenden 1848 e.V.
Liebe Mitglieder und Freunde der Handballabteilung der SV Winnenden 1848
e.V.,
Die Mitgliederversammlung der Handballabteilung der SV Winnenden 1848
e.V. findet am Freitag, 27.03.2015 um
19.30 Uhr im Vereinsheim am Zipfelbach in Winnenden statt. Alle Mitglieder
und Freunde der Handballabteilung
(auch Nichtmitglieder) sind zu dieser
Versammlung herzlich eingeladen. Auf
der Tagesordnung stehen:
1. Begrüßung
2. Bekanntgabe eingegangener
Anträge
3. Bericht der Abteilungsleitung
4. Bericht der Jugendleitung
5. Bericht des Kassenwarts
6. Bericht des Kassenprüfers
7. Aussprache zu den Berichten
8. Entlastung
9. Neuwahlen
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
10. Eingegangene Anträge
11. Verschiedenes
Anträge sind bis spätestens 12.03.2015
auf der Geschäftsstelle der SV Winnenden, Kirchstr.11 einzureichen.
Die Abteilungsleitung würde sich über
eine zahlreiche Teilnahme an dieser Versammlung sehr freuen, denn es geht um
die Zukunft Eurer Handballabteilung! Euer Mathias Wagner
Samstag, 14.03.2015,
Alfred-Kärcher-Sporthalle
14.15 Uhr, wJB-BK,SV Winnenden vs.
Hbi Weilimdorf/Feuerbach
15.40 Uhr, mJC-KLCSV Winnenden vs.
HSC Schmiden Oeffingen 3
17.00 Uhr, wJC-KLASV Winnenden vs.
HSG Oberer Neckar
18.30 Uhr, mJA-BKSV Winnenden vs.
HSG Oberer Neckar
20.00 Uhr, F-KLA EK/SV Winnenden 3
vs. TSV Alfdorf 2
Sonntag, 15.03.2015,
Alfred-Kärcher-Sporthalle
15.15 Uhr, MFBKEK/SV Winnenden
vs. SF Schwaikheim 2
17.00 Uhr, M-BLEK/SV Winnenden vs.
SC Korb
19
Das erste Heimspiel findet am Wintersportabteilung auch im Jahr 2015
21.03.2015 gegen den SC Fornsbach in die Ehre zuteil, diese bewirten zu dürfen
Winnenden statt.
- sicher auch weil dies in den vergangenen Jahren so gut geklappt hat und alle
Besuchen Sie auch die Homepage der Gäste sehr zufrieden waren. Damit sich
Fußballabteilung der SV Winnenden:
unsere Abteilung wiederum positiv präwww.svfussball.de
sentieren kann, sind wieder einige fleißige Hände unserer Mitglieder nötig. Das
Zusammenhelfen macht immer großen
Rollsport
Einladung zur Abteilungsversamm- Spaß und ist bereichernd - deshalb freue
lung der Rollsportabteilung der SV ich mich auf viele positive RückmeldunWinnenden am Freitag, 17. April 2015, gen. Ansprechpartner: Andrea Kutter,
um 19:30 Uhr, im SV Winnenden Ver- Tel. 07195/73469.
einsheim, Albertviller Straße 50, 71364
„Fit durch den Winter“ - noch bis einWinnenden
schließlich 25.03.
Die Fitnessgymnastik der WintersportTagesordnung
abteilung für Erwachsene „Fit durch den
1. Begrüßung
Winter“ findet in dieser Saison 2014/15
2. Bericht des Technischen Leiters
noch bis einschließlich Mittwoch, 25.03.
3. Kassenbericht 2014
4. Aussprache zum Kassenbericht
(also bis zur Zeitumstellung) statt. Wei5. Kassenprüfer
ter geht es dann im Oktober 2015, pünkt6. Entlastungen
lich zum Start der neuen Wintersaison.
7. Haushaltsplan 2015
An dieser Stelle schon mal ein ganz herz8. Neuwahlen
liches Dankeschön an alle „Mitturner“,
9. Anträge (müssen 8 Tage vor der Ver die immer so fleißig mit viel Spaß dabei
sammlung schriftlich beim Abtei- waren! Um die körperliche Fitness, die
lungsleiter eingehen).
über den Winter erlangt wurde, auch im
10. Verschiedenes
Sommer zu erhalten, geht es ab April
- Bekanntgabe von Terminen
im 2wöchigen Rhythmus mit Power
- Ausrichtung StädteverWalking weiter, ebenfalls Mittwochvergleichskampf in Winnenden
- Jubiläum - 10 Jahre „Trudl-Krämer- abends (nähere Infos in Kürze an dieser
Stelle).
Rollsportanlage“
Einladung
zur Jahreshauptversammlung der
Winnender Tafel e. V.
am Do., 19. März 2015 um 19 Uhr im
Christophorus - Haus (Winnenden
Schelmenholz), Theodor Heuss Platz 9
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht durch den 1.
Vorsitzenden
2. Ansprache durch Herr Pfarrer Dr.
Braungart
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht des Kassenprüfers
5. Entlastung des Schatzmeisters
6. Bestellung des Kassenprüfers für
2015
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Ernennung des Wahlvorstands
9. Wahlen
10.Einsetzung der gewählten Vorstandschaft
11.Verschiedenes
Wahlvorschlag:
1. Vorsitzender Harald Zabel
Tischtennis
2. Vorsitzender Jörg Dinkelacker
Samstag, 14.03.2015,
3. Schatzmeister Thomas Heinrich
Im Anschluss an die Abteilungsver- Ansprechpartner: Andrea Kutter, Tel. 4. Schriftführer Manfred Ziegler
Stadionsporthalle
13.00 Uhr, Jungen U 18SV Winnenden sammlung: „Fotoshow“, mit Bildern der 07195/73469.
vergangen Saison.
Beisitzer:
vs. TV Murrhardt II
1. Elwire Thomas
16.00 Uhr, HerrenSV Winnenden vs. TV Sie erhalten durch die Versammlung ei- Nähere Infos und Anmeldung
2. Martin Rees
nen Überblick über die Arbeit der Roll- zu allen Ausfahrten unter
Oeffingen IV
3. Gretel Schlotter
sportabteilung und eine Vielzahl an In- www.sv-wintersport.de.
formationen.
Über
Ihr
Kommen
würden
Fußball
wir uns freuen.
Herren
is
Die Herren haben bisher im neuen Jahr 6 Die Eltern unserer Mitglieder sind herzrid
za
la
.d. T A E K W O N D O
t.k
Punkte aus 3 Spielen geholt. Am Sonn- lich Willkommen.
tag dürfen daher beim TSV StrümpfelWTF
bach die nächsten 3 Punkte gerne folgen.
Gesangverein Frohsinn
Turnen
Spielbeginn in Strümpfelbach ist um
Trainingszeiten:
Birkmannsweiler
Neue Eltern-Kind-Kurse:
15.00 Uhr.
Fitness-Club BestForm
Start nach den Osterferien
Max-Eyth-Strasse 5
Ab sofort Anmeldung! Start der neuen
Sonntag, 15.03.2015 - 15.00 Uhr
Chorprobe jeden Mittwoch
Di.:
19:00 Uhr - 20:00Uhr
TSV Strümpfelbach - SV Winnenden
Eltern-Kind-Kurse für Kinder ab einem
19.00 Uhr Popchor
So.: 10:30 Uhr -12:00 Uhr
Das nächste Heimspiel findet am Jahr nach Ostern ab 14.04.15. Die Kurse
20.20 Uhr Gemischter Chor
und in der
22.03.2015 gegen den TSV Neustadt finden dienstags von 9.30-10.30 Uhr und
Einladung zur Hauptversammlung
statt.
10.30-11.30 Uhr im Vereinsraum HanHermann-Schwab-Halle
am 25.März um 19.00 Uhr im Sängerweiler statt. Anmeldung und InformatioAlbertviller-Strasse 11
heim
Frauen
nen bei Sibylle Hirsch unter 07195/
Di.: 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wir
laden alle Mitglieder de GV FrohDie Frauen sind noch in der Vorberei- 947179.
Do.: 20:00 Uhr - 21:00 Uhr
sinn Birkmannsweiler zur diesjährigen
tung auf die Rückrunde.
Hauptversammlung ein. TagesordnungsEin Vorbereitungsspiel steht dazu noch Auch die Eltern-Kind-Kurse für Kinder
punkte sind unter anderem Berichte der
Es
kann
jeder
kommen,
auf dem Programm:
ab zwei Jahren starten wieder nach
Vorstandschaft und des Chorleiters. Audas
Alter
spielt
keine
Rolle.
Ostern. Sie finden wie folgt statt: Monßerdem stehen Neuwahlen des VorstanSonntag, 15.03.2015, 11.00 Uhr in Go- tags 15.25-16.25 Uhr im Georg-BüchAuf euer kommen freuen
des und Beirates an. Anträge können in
madingen
ner-Gymnasium, dienstags 15.25-16.25
wir uns schon.
schriftlicher Form an die Vorstandschaft
Uhr in der Kastenschule und mittwochs
Infos: Handy: 01 60 - 93 07 80 43
gestellt werden.
Punktspiel
15.30-16.30 Uhr in der Grundschule
E-Mail: Stergios.Lazaridis@web.de
Wenn Sie Interesse am Chorgesang haSonntag, 22.03.2015 - 11.00 Uhr
Schelmenholz. Anmeldung/Info bei Geli
ben, schauen Sie unverbindlich bei uns
SV Winnenden - VfB Obertürkheim
Pfleiderer: pfleiderer.angelika@gmx.de
im Sängerheim in Birkmannsweiler rein,
Geräteturnen für Teenies.
wir freuen uns auf Sie. Kontakt: BrunhilAH
Tierschutzverein
de Janovic, Tel. 07195 71300 und VereDie AH trainiert wie gewohnt auch im Jeden Montag findet von 18-19 Uhr Gena
Bürkle, Tel. 72670.
Winter durch. Wir treffen uns immer räteturnen in der Kastenschule statt. Der Winnenden und Umgebung e.V.
freitags um 19.30 Uhr auf dem Sportge- Übungsleiter ist Christoph Essig, und
Neueröffnung:
lände in Winnenden.
Ristorante Pizzeria
das Training ist auch für Jungs geeignet. Die Vögel wollen Hochzeit halten …
Am Samstag beginnt dann auch schon Bei Interesse einfach vorbeischauen.
„PICCOLO MONDO“
und brauchen für die Familienbildung
die Punktrunde. Am ersten Spieltag müsInhaberin Marija Lapelosa
eine saubere Wohnung. Es ist deshalb Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.30 - 14 Uhr
sen die AHler dazu zum SV AllmersWintersport
höchste Zeit die Nistkästen zu säubern. und 17.30 - 23 Uhr. Sa. und So. durchgebach. Spielbeginn in Allmersbach ist voBewirtung bei Sportlerehrung raussichtlich um 18.45 Uhr.
hend von 11.30 - 23 Uhr. Warme Küche
25.04.15
Die „Miete“ wird durch das Vernichten bis 22 Uhr. Mittwoch Ruhetag. Tel.
Bei der Sportlerehrung der Stadt Win- schädlicher Insekten bezahlt. Es lohnt 07195-73433 E-Mail: info@piccoloSamstag, 14.03.2015 - 18.45 Uhr
SV Allmersbach - SV Winnenden
nenden am Samstag, 25.04. wird unserer sich also!
mondo.eu Web. www.piccolo-mondo.eu
TaeKwonDo
Lazaridis Winnenden e.V.
WI
NN
EN
DE
Birkmannsweiler
Ne
. V.
Donnerstag, 12. März 2015
20
Kultur- u. Heimatvereinigung Birkmannsweiler
Tennisverein
Birkmannsweiler
Osterverkauf der Bastelgruppe der Geschäftsstelle Talaue 31,
K&H am Samstag 14. März auf dem Tel. 97 01 50, Fax 97 01 52.
www.tv-birkmannsweiler.de,E-Mail:
Dorfplatz in Birkmannsweiler.
geschaeftsstelle@tv-birkmannsweiler.de
Am Samstag, 14. März von 9 bis 14 Uhr
hat die Bastelgruppe der K&H einen Neu: Wir wollen flexibler auf Ihre TerFrühjahrs und Oster -Verkaufsstand auf minwünsche eingehen. Deshalb bieten
wir ab sofort Sprechzeiten nach Vereindem Dorfplatz in Birkmannsweiler.
barung an. Rufen Sie unter 07151Im Angebot sind österliche Dekoratio- 207401 während der üblichen Geschäftsnen und Naturschutzartikel wie Nistkäs- zeiten (9-17 Uhr) an und sprechen Sie eiten, Wildbienenhotels, Fledermauskäs- nen Termin mit uns ab. Der „Geschäftsten und Hummelkästen. Schenken Sie stellenabend“ am Dienstag entfällt ab soüberraschend und sinnvoll, umweltbe- fort.
wusst und preisgünstig! Unterstützen Sie
öffentliche
mit ihrem Kauf (60 % des Kaufpreises) TVB-Sportgaststätte,
die Renovierung der evang. Ulrichskir- Gaststätte - Telefon 07195/9577821
che in Birkmannsweiler, die in 2014 oder 0171/3703069
Renata und Dragan Skoric mit ihrem
hohe Kosten verursacht hat.
Team freuen sich auf Ihren Besuch. Sie
bieten
regionale und internationale KüEinladung zur 22. Mitgliederverche.
Die
Öffnungszeiten: Montag bis
sammlung der Kultur & HeimatvereiFreitag ab 17.00 Uhr (warme Küche
nigung Birkmannsweiler e.V. am Frei- 17.30 Uhr - 22.30 Uhr), Sonn- und Feiertag, 20. März 2014, um 19 Uhr, in der tage 11.30 - 22.00 Uhr (durchgehend
Gaststätte Sängerheim Birkmanns- warme Küche), Samstag ist Ruhetag.
weiler
Selbstverständlich können für Feiern aller Art auch spezielle Termine vereinbart
Zu unserer zweiundzwanzigsten ordent- werden.
lichen Mitgliederversammlung laden wir Wir machen Urlaub vom 17. - 24. März.
alle Vereinsmitglieder, Freunde, Interes- Ab Mittwoch, 25. März sind wir gerne
sierte sowie „Förderer“ herzlich ein. Be- wieder für Sie da.
ginn der Mitgliederversammlung 19 Uhr
Spieltermine 2015
Die Gruppeneinteilung und Spieltermine
Tagesordnung:
für 2015 sind online auf der WTBHomepage. Ihr findet sie unter: http://
1. Begrüßung der Mitglieder
www.wtb-tennis.de/de;info-cen2. Protokoll der letzten JHV
ter;d:5022.htm
3. Anträge
4. Vorstandsbericht
5. Rückblick Vereinsjahr 2014
6. Kassenbericht
VfR 7. Bericht der Kassenprüfer
Verein für Rasenspiele
8. Aussprache
9. Entlastung des Vorstandes und des Birkmannsweiler e.V. 1938
Kassiers
10. Ausblick auf das Jahr 2015
Geschäftsstelle Talaue 25
11. Verschiedenes
71364 Winnenden
Tel.: 07195/978377
Anschließend um ca. 20 Uhr folgt ein
Vortrag von und mit Diethard Fohr: E-Mail: vfr-bmw@gmx.de
„Kriegsereignisse in Birkmannsweiler Sprechstunde: Mi. 18:30-19:30 Uhr,
und Umgebung aus der Sicht von Zeit- außerhalb der Schulferien.
zeugen“. Dauer ca. 1 Std.
Gaststätte Talaue
Hierzu laden wir alle Mitglieder, sowie VfR Vereinsheim, Talaue 25
die gesamte Bevölkerung, interessierte 71364 Winnenden,
Bürger/innen und Neubürger/innen so- Tel.: 07195 / 4169898
wie Jung und Alt recht herzlich ein.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Unsere Wirtsfamilie Tontic freut sich auf
Ihren Besuch. Hier können Sie gut essen
und trinken. Familie Tontic bietet gutbürgerliche Küche, sowie Balkan - SpeSeniorentreff
zialitäten, Fischgerichte und Kalamari.
Birkmannsweiler
Öffnungszeiten Di.-Fr. ab 16:30 Uhr.
Sa., So. und Feiertage ab 11 Uhr. Warme
Unsere nächsten Termine
Küche immer bis 23 Uhr. Tel.: 07195 /
zur Erinnerung
4169898.
Samstag 28.03.15, 13:30 Uhr
Gaigeltreff:
Seniorennachmittag in der
Hermann-Schwab-Halle in Winnenden Nächster Gaigeltreff am Donnerstag, 12.
März, um 16 Uhr, im Vereinsheim.
Dienstag 14.04.15, 14 Uhr
Seniorentreff in der Gaststätte TVB
Ohne Impuls / Thema
Theaterkarren gastiert wieder in
Im Vordergrund stehen heute
Birkmannsweiler
Geselligkeit - Unterhaltung - Singen
Das Leitungsteam lädt Sie herzlich ein
und freut sich über Ihre Teilnahme.
„Familie mit kloine Mackâ“
kommt am 8. Mai
Der VfR Birkmannsweiler lädt ein zum
vergnüglichen Theaterabend am 8. Mai
2015, bei dem der Theaterkarren
Schlechtbach sein neues Erfolgsstück
zeigt. Die“Familie mit kloine Mackâ“
treibt ihr Unwesen auf der Bühne der
Birkmannsweiler Halle. Als Vorlage für
das die Lachmuskeln strapazierende
Stück diente „Der ganz normale Wahnsinn“ von Tobias Landmann. Die Halle
ist ab 18.00 Uhr bewirtet, um 20.00 Uhr
beginnt die Vorführung. Der Erlös der
Veranstaltung soll die Inneneinrichtung
des neuen Vereinsheims mitfinanzieren.
Karten gibt es bei MaxMayer in Winnenden sowie bei Getränke Gaida und bei
Fußpflege Lagelstorfer in Birkmannsweiler.
Fußball
Samstag, 14.03.2015
A-Junioren
BSB Juniorteam I - SC Weinstadt
13:00 Uhr Erlenhof
D-Junioren
SV Unterweissach I - BSB Juniorteam I
14:00 Uhr
BSB Juniorteam II - TSV Schwaikheim
II 14:00 Uhr Talaue
C-Juniorinnen
BSB Juniorteam - Spvgg Rommelshausen 15:15 Uhr Jahnstr.
C-Junioren
TSG Backnang II - BSB Juniorteam II
15:15 Uhr
A-Junioren
BSB Juniorteam II - TV Stetten i.R.
16:45 Uhr Erlenhof
Frauen
SGM VfR/SSV - VfB Neuhütten
17:00 Uhr Talaue
Sonntag, 15.03.2015
B-Junioren
TV Öffingen - BSB Juniorteam I
10:30 Uhr
Aktive
Die Aktive Frauenmannschaft bestreitet
gegen den SV Remshalden in SteinachErlenhof ein Vorbereitungsspiel gegen
den SV Remshalden. Unsere Kreisstaffel
A1 Mannschaft hat ein Auswärtsspiel
beim Tabellennachbar TSV Schlechtbach I.
Frauen
SGM VfR/SSV - SV Remshalden
11:00 Uhr Erlenhof
Herren
TSV Schlechtbach I - VfR Birkmannsweiler I 15:00 Uhr
Nummer 11
5. Neuwahlen
6. Haushaltsplan 2015
7. Neubau Vereinsheim
8. Anträge
9. Verschiedenes
Die Abteilungsleitung freut sich auf
zahlreiche Mitglieder.
Fußball Senioren
Unsere AH Fußballer trainieren immer
mittwochs ab 20 Uhr auf dem TalaueSportplatz oder auf dem Minispielfeld.
Wir freuen uns auch über neue Gesichter, einfach vorbeikommen und mitkicken. Fragen beantwortet gerne unser
AH-Leiter Bernhard Beck unter
0163.3178934.
Gymnastik
Einladung zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 18. März 2015, um
19.30 Uhr, im Vereinsheim Talaue
1. Begrüßung - Jahresrückblick
2. Bericht der Abteilungskassiererin
3. Berichte der Gruppen
a) Damengymnastik
b) Turnen für Ältere
c) Stepp-Aerobic
d) Tai-Boxing
e) Kinder- und Jugendturnen
f) Mutter-Kind-Turnen
g) Zumba
h) HipHopKids
4. Aussprache zu den Berichten
5. Wahlen
6. Sonstiges
Wir hoffen auf reges Interesse und bitten
um zahlreiche Teilnahme!
Neue intensive KleingruppenKurse beim VfR ab April
Neu am Montag: Power Moves für
Männer
Männertaugliches „Functional Training“, das sind Übungen mit dem eigenen Körper für Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit mit besonderem Augenmerk
auf die Rückengesundheit. Der Einstieg
ist auf jedem Leistungslevel möglich. Es
gilt das Motto: Das Trikot schwitzt nicht
von alleine!
Leitung: Yvonne Benz. Ort: UG der
Birkmannsweiler Halle. 10 Stunden ab
20.4. immer montags um 19 Uhr. Kosten: VfR-Mitglieder 30 Euro, Nichtmitglieder 55 Euro. Anmeldung/Info:
Familie Kelch, Tel. 73765 oder EMail: marcokelch@aol.com
Donnerstag, 19.03.2015
A-Junioren
BSB Juniorteam I - SG Schorndorf19:00 Uhr Talaue
Neu am Montag: Fit und geschmeidig
mit der Faszienrolle
Aktuelles und Informationen unter Stress, Bewegungsmangel und Schonwww.vfr-bmw-fussball.de
haltungen schwächen unsere Muskulatur
Birkmannsweiler
und verkürzen und verhärten unsere FasVfR Birkmannsweiler
zien. Mit diesem vielseitigen Fitnessmix
mit der Faszienrolle sowie mit und ohne
Einladung zur Jahreshauptversamm- Kleingeräte mobilisieren wir Muskeln
lung der VfR Fußballabteilung am
und Faszien und gewinnen eine verbeskommenden Freitag
serte Körperhaltung und ein großes Plus
Die Fußballabteilung lädt alle Mitglieder an Beweglichkeit und Leistungsfähigherzlich ein zur Abteilungsversammlung keit.
Leitung: Yvonne Benz. Ort: UG der
am Freitag, 13. März 2015 um 19.30 Uhr
Birkmannsweiler Halle. 10 Stunden ab
in der Buchenbachhalle. Die Versamm20.4. immer montags um 20.15 Uhr.
lung hat folgende Tagesordnung:
Kosten: VfR-Mitglieder 30 Euro,
1. Begrüßung
Nichtmitglieder 55 Euro. Anmeldung:
2. Berichte mit Aussprachen
Familie Kelch, Tel. 73765 oder
3. Kassenbericht 2014
E-Mail: marcokelch@aol.com.
4. Entlastung des Ausschusses
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
Neu am Donnerstag: Rücken- und
Rumpfstabilität
Vielseitige Übungen in aufeinander aufbauenden fließenden Bewegungssequenzen steigern Rücken- und Rumpfstabilität (Core). Zum Einsatz kommen aktuelle Kleingeräte wie die Flexi-Bar und
sportwissenschaftlich evaluierte Methoden wie die „Fünf Esslinger“. Wir bringen unsere Tiefenmuskulatur in
Schwung und spüren die Stabilität, die
aus der Tiefe kommt.
Leitung: Yvonne Benz. Ort: UG der
Birkmannsweiler Halle. 10 Stunden ab
23.4. immer donnerstags um 18.30
Uhr. Kosten: VfR-Mitglieder 30 Euro,
Nichtmitglieder 55 Euro. Anmeldung/
Info: Familie Kelch, Tel. 73765 oder
E-Mail: marcokelch@aol.com
Neu am Donnerstag: Power Moves
Mixed
„Functional Training“, Übungen mit
dem eigenen Körper in der gemischten
Gruppe zur Förderung von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit bei fetziger
Musik. Schwitzen ist gewährleistet. Ein
besonderes Augenmerk gilt der Rückengesundheit. Der Einstieg ist auf jedem
Leistungslevel möglich.
Leitung: Yvonne Benz. Ort: UG der
Birkmannsweiler Halle. 10 Stunden ab
23.4. immer donnerstags um 19.45
Uhr. Kosten: VfR-Mitglieder 30 Euro,
Nichtmitglieder 55 Euro. Anmeldung/
Info: Familie Kelch, Tel. 73765 oder
E-Mail: marcokelch@aol.com
Neu am Mittwoch: Kinderyoga beim
VfR
Wir erleben, schlau wie ein Fuchs, stabil
wie ein Berg und mutig wie ein Löwe zu
sein. Intelligente Fantasiereisen und bewährte Kombinationen aus Bewegung
und Stille fördern die gesunde Entwicklung von Konzentration, Wahrnehmungsfähigkeit, Selbstbewußtsein und
sozialen Fähigkeiten. Zielgruppe sind
Vorschul- und Grundschulkinder.
Leitung: Käthe Christen. Ort: Gymnastikraum im neuen Vereinsheim. 10 Stunden ab 22.4. immer mittwochs um 16.00
Uhr. Kosten: VfR-Mitglieder 25,- Euro,
Nichtmitglieder 30,- Euro. Anmeldung/
Info: Familie Kelch, Tel. 73765 oder EMail: marcokelch@aol.com
Breuningsweiler
MGV „Sängerlust“
Breuningsweiler e.V.
Singstunde
Nächste Singstunde ist am Freitag, 13.
März, für alle Sänger um 20.00 Uhr, in
unserer Sängerstube. Treffpunkt ist um
19.45 Uhr. Wir bitten um vollzähliges
und rechtzeitiges Erscheinen.
Neue Sänger sind bei uns immer herzlich willkommen.
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Am Samstag, 28. Februar, fand in der
Breuningsweiler Sporthalle die 112. Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Sängerlust“ Breuningsweiler statt.
21
Vorstand Manfred Gall konnte auf ein
ereignisreiches und voll mit Terminen
vergangenes Jahr 2014 zurück blicken.
Über ein positives Geschäftsjahr berichtete Kassier Alex Gein ,der von den Kassenprüfern Günther Härle und Klaus Stächele für seine sehr gute und professionelle Arbeit gelobt und von Ihnen sowie
allen anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet wurde. Horst Zwicker,
Vorstand des SVB dankte für die Unterstützung und für die sehr gute Zusammenarbeit der beiden Vereine. Er nahm
auch die Entlastung des Vorstandes und
des kompletten Ausschusses vor und
wünscht dem MGV alles Gute.
Unter TOP 5 standen Neuwahlen an. 2.
Vorstand Wolfram Mayer und Beisitzer
Albert Aupperle standen zur Wiederwahl
nicht mehr zur Verfügung.
Mayer, für die Treue zum Verein und
Unterstützung bei den vergangenen Veranstaltungen und hofft dass es auch in
der Zukunft so bleibt. Zum Schluss gab
M.Gall einen Ausblick auf die bevorstehenden Auftritte, Geburtstage und Aktionen der Sängerlust im Jahr 2015 und
bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für den harmonischen Verlauf
der Versammlung.
Jahreshauptversammlung in der Halle in
Breuningsweiler statt. Auf ein Zahlreiches Erscheinen freuen wir uns.
SVB Vereinsheim
Öffnungszeiten des Vereinsheims
in Breuningsweiler:
Mo. und Do.: Ruhetag
Di., Mi. und Fr.: 17 bis 24 Uhr
Sa.: 15 bis 24 Uhr
So.: 10 bis 14 Uhr und 17 bis 22 Uhr
✐ Vormerken:
Die nächste Singstunde ist am Freitag, Warme Küche immer bis 22 Uhr.
Tel: 07195/1372659
20. März.
Besuchen Sie unsere Homepage.
http://www.mgv-breunigsweiler.de
Ergebnis der Neuwahlen:
SV Breuningsweiler
1. Vorstand: Manfred Gall
2. Vorstand: Rolf Schuller
Liebe Sportsfreunde,
Kassier: Alexander Gein
Zum nächsten Auswärtsspiel geht es
Schriftführer: Martin Haerer
zum TSV nach Schmiden. Spielbeginn
Pressewart: Martin Deuschle
unserer 2. Mannschaft ist um 13.15 Uhr
Beisitzer: Helmut Stürzl (neu), Wolfauf dem Sportplatz in Schmiden.
gang Sellner, Gerd Lorenz (neu), Heinz
Die 1. Mannschaft beginnt um 15 Uhr.
Fritz und Günther Walter
Auf ein Zahlreiches Kommen und Unterstützen freuen wir uns, damit die nächsManfred Gall dankte allen passiven und
aktiven Mitgliedern, Chorleiter Ulrich ten 6 Punkte eingefahren werden.
Baldauf, allen Freunden und Gönnern Achtung Wichtiger Termin!
sowie Albert Aupperle und Wolfram Am 21.3.2015 findet um 19.30 Uhr die
Mitgliederversammlung des OBV Breuningsweiler am 24. Februar 2015
An Heimspieltagen der Aktiven Mannschaften haben wir für Sie sonntags
durchgehend geöffnet!!! Fam. Ludwig
freut sich über Ihren Besuch.
Hanweiler
Männergesangverein
„Eintracht“ Hanweiler
... der Chor für Hanweiler und das Schelmenholz
Am Donnerstag, 12. März, ist Singstunde, pünktlich wie gewohnt um 19.30 Uhr
im Vereinsraum Ruländerstrasse in Hanweiler.
Zur Erinnerung:
Am Donnerstag, 19. März, ordentliche
Mitgliederversammlung im Gasthaus
Traube in Hanweiler. Begin 19Uhr
Hertmannsweiler
MGV Liederkranz
Hertmannsweiler
Unsere nächste Singstunde findet am
kommenden Freitag, 13. März, um 20
Uhr, im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus Hertmannsweiler statt. Treffpunkt
ist um 19:45. Wir bitten um vollzähliges
und rechtzeitiges Erscheinen.
Horst Käfer (40-jährige Ehrung), Manfred Gall (25-jährige Ehrung), Rolf Schuller (25-jährige Ehrung), Jürgen Frank (Schriftführer KOV), Walter Türk (1. Vorstand OBV).
Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung
des
OBV im Café Käfer wurden
insbesondere Jürgen Frank,
Schriftführer des KOV Waiblingen, sowie vier zu ehrende Personen vom 1.
Vorsitzenden Walter Türk begrüßt. Für
40-jährige Mitgliedschaft konnte Horst
Käfer mit dem goldenen LOGL-Bäumchen geehrt werden. Mit dem silbernen
LOGL-Bäumchen für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Manfred Gall, Rolf
Schuller und Elfriede Fritz (in Abwesenheit) geehrt. Die Ehrungen wurden
von Jürgen Frank KOV vorgenommen.
Da ein Kassenprüfer vorzeitig und
überraschend sein Amt niederlegte,
konnte Sandra Seitz für 3 Jahre für dieses Amt gewonnen werden, sie wurde
einstimmig von der Versammlung ge-
wählt. Ansonsten waren keine Neuwahlen vorzunehmen.
Der Verein kann auf zahlreiche interessante und erfolgreiche Veranstaltungen
im Jahr 2014 zurückblicken. Neben
verschiedenen Schnittkursen und des
Frühlingsfestes im Bauhof Käfer, waren die Wanderung zum 1. Mai mit anschließender „Hocketse“, sowie der
Weihnachtsbaumverkauf im Dezember
erstmals im Jahresprogramm 2014.
Der Verein erhofft sich vom Jahresprogramm 2015 ein ebenso gutes Ergebnis
wie im Vorjahr und wird die 1. Maiwanderung mit „Hocketse“, sowie den
Weihnachtsbaumverkauf im Dezember
wieder im Programm anbieten. Der
Verein freut sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu den jeweiligen Aktivitäten im Jahr 2015.
Hertmannsweiler
Seniorentreff
Am Samstag, 14. März 2015 ab 14.30
Uhr treffen sich die Hertmannsweiler Senioren in Widmanns Besenwirtschaft,
Stöckenhofer Strasse 33
Herr Frank von der Polizei wird uns besuchen und uns darüber informieren, was
und wie wir Senioren zu unserer Sicherheit beitragen können. Wie immer werden wir bei Kaffee und Kuchen einen gemütlichen Nachmittag miteinander verbringen. Auf euren Besuch freut sich das
Seniorenteam.
Ihre Ansprechpartner
in Hertmannsweiler:
Eugen Hilt, Bruckwiesenstraße 6
Tel: 13 64 70
Walter Luz, Stumpenwiesen 15
Tel: 6 26 62
Sieglinde Kling, Tomatshalde 5/1
Tel: 92 05 53
Donnerstag, 12. März 2015
22
SV Hertmannsweiler
Wir freuen uns auf ihren Besuch und Appetit. Ein paar kurzweilige Stündchen
wollen wir plaudern, lachen und schlemmen. Die Tage werden länger und auch
schon etwas wärmer, jetzt können wir
wieder unbesorgt aus dem Haus und uns
von den dunklen Wintermonaten erholen
Tennisabteilung:
und Sonne tanken. Schauen sie vorbei,
Bereits heute, Donnerstag, findet die wir freuen uns.
Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. Zeit: 19:30 Uhr, Ort: Vereinsheim Wiesengrund
Fußball, Junioren:
Unsere A-Junioren (SGM Höfen-Baach/
Hertmannsweiler/Winnenden) treten am
Samstag, 14.03., um 16.45 Uhr gegen
den SV Kaisersbach an.
Tagesordnung:
TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Bericht Abteilungsleitung
TOP 3 Bericht Kassier
TOP 4 Bericht Sportwart
TOP 5 Bericht Jugendwartin
TOP 6 Entlastung
TOP 7 Neuwahlen
TOP 8 Sonstiges
Allgemein:
Eine Kinderbedarfsbasar am findet am
Samstag, 14.3.2015 von 12 - 14 Uhr im
Feuerwehrgerätehaus Hertmannsweiler
statt. Verkauft wird alles rund ums Kind.
Es gibt auch einen Kinderflohmarkt (Anmeldung erforderlich). Für das leibliche
Wohl ist mit Würstchen, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt; Anmeldung und
Info bei Monika Klein Tel. 17 46 49 und
Hannelore Bauder Tel. 31 01; Veranstalter ist die Bürgerinitiative für ein lebendiges Hertmannsweiler; der Erlös des
Basars ist für die Tennisjugend der Spielgemeinschaft Hertmannsweiler/HöfenBaach bestimmt.
Höfen-Baach
Einladung zum Freitagskaffee
am 13. März 2015
Das ökumenische Kaffeeteam lädt die
Bürgerinnen und Bürger aus Höfen,
Junge und Ältere und Gäste aus nah
und fern sehr herzlich ein zum Freitagskaffee am 13. März 2015, um
14.30 Uhr, in das Foyer der Gemeindehalle Höfen-Baach.
Kommen Sie und freuen Sie sich auf
eine gute Kaffee- und Kuchentafel
und interessante Gespräche. Wie immer ist der Erlös des Freitagskaffees
für die inzwischen fertig gestellte aber
noch nicht abschließend finanzierte
Aussegnungshalle in Höfen bestimmt. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer
bei unserer Kaffeerunde.
Wissenswertes
Baacher Seniorentreff
Es duftet die Luft nach Frühling und friFußball, Erwachsene:
Im Heimspiel empfängt unser SVH Ira- schem Kaffee, also stürmen sie die Baaklis Waiblingen. Spielbeginn ist am cher Stube
Sonntag um 15.00 Uhr. Bereits um 13.15
Uhr empfangen unsere „1b-ler“ den FC (heute) am Donnerstag, den 12.März
2015 so gegen 14.30 Uhr.
Welzheim 06 II.
Sportfreunde
Höfen-Baach 1963 e.V.
Fußball Aktive:
Am kommenden Sonntag, 15. März
2015 sind die Sportfreunde bei der TSG
Buhlbronn zu Gast. Spielbeginn der ersten Mannschaft ist wie gewohnt um
15.00 Uhr. Die zweite Mannschaft beginnt um 13.15 Uhr. Die Fußballabteilung hofft auf zahlreiches Erscheinen der
Fans.
Fußball Junioren:
Samstag, 14. März 2015
A-Junioren:
SGM Höfen-Baach/Hertmannsweiler/
Winnenden - SV Kaisersbach, 16.45
Uhr (in Höfen-Baach)
C-Junioren:
VfL Waiblingen - SGM Hertmannsweiler/Höfen-Baach, 15.15 Uhr
D-Junioren:
SGM W&W Juniorteam I - SGM Höfen-Baach/Hertmannsweiler,
14.00
Uhr
Damen- und Ü 50 Gymnastik Walking
Im Märzen die Turner, die Schuhe anschnallen und hurtig durch die Halle
schnellen. Also macht mit Mädels, der
Körper dankt es euch mit Fitness und
Wohlgefühl. Wir freuen uns über eine
rege Teilnahme an den Übungsstunden:
Montags14.30 Uhr Walking,
15.30 Uhr Ü 50 Gymnastik
Mittwochs 20.00 Uhr Damengymnastik
Wandern
Am Sonntag, 15. März, ist um 13 Uhr
Treffpunkt beim Vereinsheim in Höfen.
In Fahrgemeinschaften geht es zum Ausgangspunkt nach Steinbach. Hier beginnt
die Rundwanderung im Bereich Weissacher Tal. Eine Einkehr ist vorgesehen.
Wanderzeit ca. 2 Stunden. Wanderführung: Ingrid und Wolfgang Klaus.
Gäste sind herzlich willkommen.
Nummer 11
Tag der offenen Tür Sonntag, 22. März 2015, 11 - 17 Uhr
Am 22. März 2015 öffnen das Chemische
und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart
und die Tiergesundheitsdienste der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg ihre
Türen für interessierte Verbraucherinnen
und Verbraucher.
Am CVUA Stuttgart werden im Rahmen
der amtlichen Überwachung unter anderem Lebensmittel und Bedarfsgegenstände im Hinblick auf ihre rechtmäßige Zusammensetzung und auf Schadstoffe untersucht. Einen wichtigen Beitrag zur
Tiergesundheit leisten unsere diagnostischen Untersuchungen zur Erkennung
von Krankheitsursachen.
Lebensmitteln
13:30 Uhr Pathologie und Krankheiten
beim Alpaka
14:00 Uhr Ausbildung und Praktika am
CVUA Stuttgart
14:30 Uhr Das CVUA Stuttgart - ein
Untersuchungsamt im Wandel der Zeit
15:00 Uhr VO(EU) 1169, die Lebensmittel-Informationsverord
nung: Was bringt uns die
neue EU-weite einheitliche
Kennzeichnung?
15:30 Uhr Hackfleisch vom Metzger
„Ihres Vertrauens“ oder aus
der Fertigpackung?
Verbraucherschutz zum Anfassen
16:00 Uhr Ausbildung und Praktika am
An unserem Tag der offenen Tür inforCVUA Stuttgart
mieren wir Sie über aktuelle Themen des
Verbraucherschutzes und der Tiergesund- Bitte beachten Sie:
heitsdiagnostik. Alle Laboratorien zeigen Kostenlose Parkplätze stehen in unserer
spannende Einblicke in die tägliche Ar- Tiefgarage in der Philipp-Reis-Straße zur
beit, Experimente zum Mitmachen inklu- Verfügung. Vielen Dank für Ihr Versive.
ständnis, dass das Mitbringen von Haustieren und das Rauchen in unseren DienstKurzvorträge
gebäuden nicht gestattet ist.
12:00 Uhr Wissenswertes über unsere
Speiseöle
Weitere Informationen zum Programm
12:30 Uhr Nahrungsergänzungsmittel
am Tag der offenen Tür finden Sie im In13:00 Uhr Herkunft und Echtheit von
ternet unter offenetuer.cvuas.de
Bezirkskammer Rems-Murr der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
Informationsveranstaltung Existenzgründung
Sie stehen am Anfang einer Unternehmensgründung und haben viele Fragen?
Sie wollen, dass Ihre Existenzgründung
langfristig erfolgreich ist? Dann ist es
besonders wichtig, gut vorbereitet zu
sein und diesen Schritt sorgfältig zu planen. Hierzu möchte die IHK Bezirkskammer Rems-Murr am Dienstag, 17.
März 2015, von 9.00 bis 13.30 Uhr, angehenden Existenzgründerinnen und
Existenzgründern Grundlagenwissen in
den Bereichen Gründungsformalitäten,
Erstellung eines Businessplans, FörderVeranstaltungsort:
Saal der Volkshochschule
Martstraße 47
71364 Winnenden
möglichkeiten, Steuern, Rechtsfragen
und soziale Absicherung vermitteln, um
für die „Herausforderung Selbstständigkeit“ gerüstet zu sein.
Veranstaltungsort:
IHK Bezirkskammer Rems-Murr,
Kappelbergstraße 1, 71332 Waiblingen
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Anmeldeschluss: 13. März 2015
Anmeldung: Internet unter: www.stuttgart.ihk.de (Dok.-Nr. 17530449)
Ihr Ansprechpartner:
Herr Iftikhar Ahmed
Telefon: 0174 – 186 31 70
E-Mail: iftikhar_ahmed@gmx.de
Mehr Infos unter:
www.ahmadiyya.de
www.ahmadiyya-waiblingen.de
Bei Fragen zum Islam und zur Ahmadiyya Gemeinde
stehen wir Ihnen unter folgender kostenlosen TelefonHotline 24 Std. und 7 Tage die Woche zur Verfügung:
0800 – 210 77 58
Eine LIVE-TV-Sendung, die
Zuschauerfragen zum Thema
Islam beantwortet
Web: www.islam-verstehen.tv
KALIFAT
Frieden & Gerechtigkeit
ENTGEGNUNG ZUM IS/ISIS
13.03.2015 um 19:00 Uhr in Winnenden
Nummer 11
Donnerstag, 12. März 2015
23
Kultur
Kommunales Kino
Kreuz und Krone
Lieder und Arien zur Passion
von Johann Sebastian Bach
zeigt
Verstehen Sie die Beliers?
vom 12. - 18. März 2015
Zum Inhalt:
Die junge Paula lebt mit ihren taubstummen Eltern und dem ebenfalls taubstummen Bruder auf dem Land. Sie hilft auf
dem Hof und muss auch noch ihren Vater bei der Kandidatur für das Bürgermeisteramt unterstützen.
Für eigene Bedürfnisse bleibt da wenig
Zeit. Als ihr neuer Musiklehrer ihre außergewöhnliche Stimme entdeckt und
sie ermutigt, in Paris Gesang zu studieren, gerät das Mädchen in einen Konflikt
zwischen persönlichem Lebenstraum
und Verantwortung für die Familie.
Mirjam Künstner.
Der Film ist ab Donnerstag, 12.03. bis
Mittwoch, 18.03., im Olympia Kino,
Am Freitag, den 20. März 2015 - dem
Ringstr. 56, in Winnenden zu sehen.
Vorabend zu Johann Sebastian Bachs
330. Geburtstag - findet in der Schwaikheimer Mauritiuskirche ein Konzert zur
Passion statt. Unter dem Titel „Kreuz
und Krone“ erklingen geistliche Lieder
und Arien von Johann Sebastian Bach
für Mezzosopran, Traversflöte und Basso continuo. Die Ausführenden sind das
Barockensemble CORDeVENTO mit
Mirjam Künstner (Mezzosopran) und
Cássio Rafael Caponi (Traversflöte). Die
Leitung hat Peter Kranefoed, Organist,
Cembalist und Dirigent aus Winnenden.
Neben Kantaten-Arien, die auf das Leiden Jesu und insbesondere auf die Palmsonntags-Thematik Bezug nehmen, musiziert das Ensemble auch Bachs Lieder
aus Gerorg Christian Schemellis Gesangbuch sowie Instrumentalwerke des
Thomaskantors, unter anderem die faszinierende Partita in a-Moll für Flöte solo.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der
Eintritt ist frei. Es wird herzlich um eine
Spende zur Finanzierung des Abends gebeten.
Impressum
Herausgeber:
Stadtverwaltung Winnenden
Verantwortlich für den gesamten amtlichen und redaktionellen Teil i.S.d.P.
Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth
oder Vertreter im Amt
Redaktion:
Hauptamt der Stadt Winnenden,
Telefon 07195/13-102, -103
Telefax 07195/13-400
eMail: blickpunkt@winnenden.de
Verlag, Gesamtherstellung, Vertrieb:
Zeitungsverlag GmbH & Co.
Waiblingen KG
Albrecht-Villinger-Straße 10,
71332 Waiblingen
Telefon 07151/566-0
Telefax 07151/566-400
Erscheinung:
wöchentlich donnerstags
Redaktionsschluss:
Cássio Rafael Caponi.
freitags, 12 Uhr
Russische Musik mit dem Schellberg-Trio
Schlossmatinée am Sonntag, 15. März, im Andachtsraum Schloss Winnenden
Das
SchellbergTrio, bestehend aus
Stefan Hülsermann
(Klarinette), Rike
Kohlhepp (Violine)
und Martin Stortz
(Klavier), wird am
Sonntag, den 15.
März, um 11 Uhr,
im Andachtsraum
des Schlosses Winnenden mit russischer Musik eine
besondere Matinée
gestalten. Die dargebotenen Werke spannen den Bogen von
urbaner Weltläufigkeit bis zur Beschwörung der Volksseele. Das Trio von Galina
Ustwolskaja, 1949 entstanden mit den
drei Sätzen Espressivo, Dolce und Energico steckt mit seiner ungeheuerlichen
Konzentration und Intensität voll unbändigem Ausdruckswillen. Völlig anders
dagegen Strawinskys „Geschichte vom
Soldaten“, eine Suite, die er 1919 unter
dem Eindruck des 1. Weltkrieges komponierte. Sie besteht aus einer Reihe von
kleinen Sätzen mit den Titeln Marsch des
Soldaten, Die Geige des Soldaten, Kleines Konzert, Tango, Walzer und Ragtime
sowie Tanz des Teufels. Ursprünglich für
eine größere Besetzung mit Sprecher
komponiert, hat Strawinsky diese Fassung für Trio selber instrumentiert. Mit
nahezu grandioser Ironie schreibt Strawinsky in einer Art musikalischer Sachlichkeit diese Geschichte. Die Matinée
wird beendet mit einem Trio von Aram
Chatschaturjan, das 1932 vom damals 29Jährigen komponiert wurde und den
volksmusikalischen Ton in der Kunstmu-
sik pflegt. Dreisätzig (Andante con dolore
- Allegro - Moderato) wird der Zuhörer
mit melodischen Orientalismen und kraftvollen Rhythmen kunstvoll verwöhnt.
Die Interpreten sind prädestiniert für ein
derartiges Programm, haben sie doch alle
Meriten bei der Interpretation der Musik
des 20. Jahrhunderts verdient. Stefan Hülsermann studierte an der Musikhochschule Düsseldorf ist Mitglied verschiedener
Ensembles und unterrichtet an der Universität Kassel. Rike Kohlhepp studierte
in Stuttgart, Alfter und Würzburg und
zeichnet sich durch eine rege improvisatorische Konzerttätigkeit in festen und
spontanen Ensembles aus. Ihr gemeinsam
Partner, Martin Stortz studierte Klavier,
Schulmusik und Musikwissenschaften
und war Stipendiat der Württembergischen Kunststiftung. Sein Interesse gilt
insbesondere interdisziplinären Bereichen, er ist solistisch als auch kammermusikalisch international tätig. Das Trio
Schellberg verspricht eine spannende,
mitreißende Matinée, der Eintritt ist frei.
Aus dem Stadtarchiv
Rundgang über den Winnender Friedhof
Steinerne Zeugen über 300 Jahre Winnender Geschichte
Eine Führung von Stadtarchivarin Dr. Reustle
Der Winnender Stadtfriedhof legt eindrucksvoll Zeugnis ab von 300 Jahren
Stadtgeschichte
und
menschlichen
Schicksalen. Bringt man seine steinernen
Grabmale zum Sprechen, so entfalten sich
faszinierende fremde oder auch bekannte
Welten. Wie erlebten die Menschen ihre
Welt im 18., 19. und 20. Jahrhundert?
Was bewegte sie und wie wurden sie beeinflusst? Wie sahen ihre Lebensverhältnisse aus und wie gingen sie mit ihren
Möglichkeiten um? Wie verteilten sich
arm und reich, mächtig und unfrei, alt und
jung? Welche Einwirkungen besaß die
große Politik, Krieg und Frieden auf ein
Menschenleben? Wo stehen wir heute?
Beim Betrachten von ausgewählten Plätzen und Grabstellen treffen wir auf ganz
neue Spuren unserer Vergangenheit, Gesellschaft und Kultur.
Termin: Mittwoch, 25. März, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Stadtfriedhof, Aussegnungshalle
Anmeldung erbeten (wegen Gruppengröße) unter (07195) 13-101 (Hauptamt,
Frau Wagner)
Anmeldeschluss
zwei Tage vor der Veranstaltung
Teilnahmegebühr 5,- € pro Person, zahlbar bei der Führung selbst.
Die durch die Stadt Winnenden und den
Faber’schen Familienverein restaurierte Grabstätte des Ehrenbürgers Dr.
Christian Wunderlich (1806-1871), seiner Großmutter und Winnender Pfarrfrau Christiane Regine Faber (1757 bis
1811) und seiner Urur..Enkelin Dr. Lore
Braun (1921-1985).
Donnerstag, 12. März 2015
24
vhs Universität: Warum es sich lohnt,
das eigene Altern positiv zu sehen
Je älter Menschen werden, desto negativer wird oft ihre Sichtweise auf das eigene Altern. Diese sogenannten Altersbilder
jedoch bestimmen maßgeblich mit darüber, wie aktiv Menschen ihren Alltag gestalten. Dadurch tragen sie letztlich dazu
bei, wie erfolgreich das Älterwerden gemeistert wird. In diesem Vortrag erfahren
die Teilnehmenden, wie bereits in jüngeren Jahren Vorstellungen vom Älterwerden geprägt werden und wie persönliche
negative Altersstereotype abgebaut werden können. Prof. Dr. Verena Klusmann,
Mittwoch, 18. März, 18:50 - 20:30 Uhr,
vhs, Abendkasse.
ESF-Fachkursförderung für berufliche
Weiterbildung
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg bietet aus
Mitteln des Europäischen Sozialfonds ein
„Förderprogramm Fachkurse“ an, mit
dem für bestimmte Zielgruppen die Kursgebühr um 30% bzw. 50% reduziert werden kann. Fragen Sie unter 01795 10 70 14 nach, ob Sie zu einer der Zielgruppen
gehören und sparen Sie bei der Kursge- Schön und schwanger
bühr!
Tolle Haut, kräftige Haare - leider ist es
nicht bei allen Frauen in der SchwangerPolitik und Gesellschaft
schaft so! Manchmal spielen die Hormone ganz schön verrückt. Sowohl die Haut
Ermutigend erziehen und leben, aber als auch die Haare brauchen eine spezielle
wie?
Pflege. In diesem Kurs erfahren viele
Haben Sie sich schon einmal Gedanken praktische Beauty-Tipps. Ayhan Hardaldarüber gemacht, was Ermutigung ist, wie dali, Freitag, 20. März, 14:00 - 17:00 Uhr,
sie sich auswirkt und wann und wo Sie sie vhs (A10314).
einsetzen können? Hier lernen Sie mehr
darüber, wie aus Kindern liebesfähige
Kultur und Gestalten
und verantwortungsbewusste Erwachsene
werden. Die Veranstaltung wird in Zu- Oskar Schlemmer – Zeitlose Mensammenarbeit mit dem Lessing-Gymnasi- schenbilder
um durchgeführt. Carola Flohr, Montag, Bei Oskar Schlemmer vereinbart sich in
16. März, 19:00 - 21:30 Uhr, Lessing- beeindruckender Weise eine intensive
Gymnasium Winnenden (A10526).
Kreativität als Maler, Plastiker, Wandgestalter, Ballettschöpfer, Bühnenbildner
Wie wird mein Kind LÖWENSTARK? und Lehrer. Bis heute begeistern insbe- Für Eltern von Kindern von 5 bis 10 sondere seine Ideen des modernen TanJahren
zes, wie er sie zum Beispiel mit dem TriaUnter dem Motto „Wecke den Löwen in dischen Ballett in Stuttgart und an der
Dir“ lernen Kinder seit vielen Jahren in Bauhausbühne verwirklichte. Ulla Kathaunseren LÖWENSTARK-Kursen, wie sie rina Groha, Mittwoch, 25. März, 19:30 ihren Mut, ihre innere Stärke und ihr 21:00 Uhr, vhs, Abendkasse.
Selbstbewusstsein trainieren können. Im
IMPULS-Vortrag zeigen wir Eltern, wie Kultur mit Biss: Das Jahr des Gärtners
sie von Anfang an das Potenzial ihrer - musikalische Kleinkunst nicht nur für
Kinder fördern und sie zu selbstbewuss- Obst- und Gartenbauvereine
ten Kindern erziehen. Die Veranstaltung Christof und Vladi Altmann singen und
wird in Kooperation mit der Grundschule spielen sich auf schwäbisch und deutsch
Schelmenholz durchgeführt. Elke Walter, quer Beet durch das ganze Gartenjahr mit
Dienstag, 24. März, 19:30 - 21:00 Uhr, all seinen Hoffnungen, Überraschungen
Grundschule Schelmenholz (A10522).
und Tücken. Freitag, 26. März, 20:00 22:00 Uhr, Sitzungssaal Neues Rathaus
Äthiopien – der unentdeckte Schatz Schwaikheim, Vorverkauf und AbendAfrikas
kasse.
Diese Multivisionsshow zeigt eindrucksvoll die vielfältigen Gesichter Äthiopiens. Patchwork – Irische Kette
Seine kulturellen Schätze sind einzigartig Wir werden in Streifentechnik eine Decke
in Afrika. Aber auch die Landschaft ist fa- fertigen, die entweder als Tischdecke,
belhaft und abwechslungsreich. Die Tier- Bettdecke oder als Wandbehang Verwenwelt ist bunt und die Menschen Äthio- dung finden kann. Gudrun Kellner, Freipiens sind besonders gastfreundlich und tag, 20. März, 9:00 - 17:00 Uhr, vhs
lieben und leben ihre Tradition. Aber (A20912).
nicht nur die Schönheit dieses Landes,
sondern auch die Armut war unser Weg- Fotografieren mit der Digitalkamera
begleiter. Robert Moser, Montag, 16. Der Kurs vermittelt Grund- und erweiterMärz, 19:30 - 21:00 Uhr, vhs, Abendkas- tes Wissen der digitalen und allgemeinen
se.
Fotografie. Falls Sie auf der Suche nach
Ihrem richtigen Kameratyp sind, erfahren
Kastilien-Extremadura-Madrid – Spa- Sie hier mehr über Vor- und Nachteile der
niens schöne Mitte
verschiedenen Kameratypen. Eigene KaDer Vortrag in digitaler Bildtechnik führt mera, falls vorhanden, bitte mitbringen.
Sie in die weiten, ursprünglichen Land- Eberhard Köhler, Samstag, 21. März,
schaften im Zentrum Spaniens. Abgese- 10:00 - 17:00 Uhr, vhs (A25021).
hen von der Hauptstadt Madrid, treffen
hier dünn besiedelte Gebirgslandschaften Winter ade – Fit mit Wildkräutern
und weite Hochebenen zusammen, die Auf einem Frühlingsspaziergang wollen
von einer ganzen Reihe historischer Kul- wir uns auf die Suche nach leckeren und
turzentren mit UNESCO-Welterbestatus gesunden Frühlingskräutern machen. Die
wie Toledo, Guadalupe, Salamanca, Cá- wichtigsten Wildkräuter werden vorgeceres und Avila durchsetzt sind. Der Vor- stellt und ihre Bedeutung für Gesundheit
trag ist gleichzeitig als Einführung zu un- und Ernährung erläutert. Weiterhin steserer vhs-Studienreise gedacht. Eike Al- hen Tipps und Rezepte zur Verwendung
brecht, Montag, 23. März, 19:30 - 21:00 in der Küche im Vordergrund. Dr. Robert
Boehm, Samstag, 28. März, 14:00 - 16:00
Uhr, vhs, Abendkasse.
Nummer 11
Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz Han- donnerstags ab 09. April, 18:00 - 21:00
Uhr, vhs (A50203).
weiler Sattel (A10802).
Gesundheit
Enjoy your meal! Kochen auf Englisch
Bei diesem Koch-Sprach-Abend lernen
Sie leckere Gerichte aus Großbritannien
kennen, sprechen englisch und erweitern
spielerisch ihren Küchenwortschatz. Anja
Feyhl, Dienstag, 24. März, 18:00 - 22:00
Uhr, Bildungszentrum II Winnenden
(A31403).
Qi Walking für Frühaufsteher
Qi Walking ist eine Kombination aus locker beschwingtem Gehen mit spezifischen Armbewegungen, vertiefter Atmung, Selbstmassage und Meditation an
der frischen Luft. Daniela Zeller, 5 x
montags ab 13. April, 08:30 - 09:15 Uhr,
Treffpunkt Rems-Murr-Halle Leutenbach
(A32311).
AutoCAD Grundkurs
AutoCAD ist das führende CAD-Programm für Techniker, Entwickler und
Konstrukteure. In diesem Kurs lernen Sie,
wie man mit AutoCAD Zeichnungen anlegt, verändert, strukturiert und maßstäblich plottet. Bis zu 50% Ersparnis bei der
Kursgebühr sind möglich. Fragen Sie bei
der Anmeldung nach der ESF-Fachkursförderung. Andreas Behnk, 9 x montags
und mittwochs ab 16. März, 19:00 - 22:00
Uhr, EDV-Schulungsraum Stadt Winnenden (A56101).
Be
ruf, Kompetenz, EDV
Meine Präsentation – Erstellen einer
Projektpräsentation ab Klasse 4
Wir erstellen Schritt für Schritt eine Projektpräsentation zu einem altersgerechten
Thema. Ihr lernt dabei den Umgang mit
PowerPoint und gewinnt Kenntnisse, wie
Ihr Euer Thema informativ und interessant vortragen könnt. Eine gute Vorbereitung für die weiterführende Schule! MarKulinarische Reise durch
kus Amend, Samstag, 21. März, 9:00 Griechenland
In diesem Kochkurs lernen Sie traditio- 16:00 Uhr, EDV-Schulungsraum Stadt
nelle, einfache und leckere Rezepte aus Winnenden (A65000).
Griechenland kennen. Die Palette reicht
von Vorspeisen und Salaten aus dem Mit- Glutenfreie Osterbäckerei – Gemeinsatelmeerraum bis zu Hauptgerichten aus mer Osterbackspaß für Klein und
ganz Griechenland und leckeren Desserts. Groß
Kalliopi Zarogianni, Donnerstag, 16. Interessierte (Groß-)Eltern haben hier die
April, 18:00 - 22:00 Uhr, Grund- und Gelegenheit, gemeinsam mit ihren (EnWerkrealschule Leutenbach (A31037). kel-) Kindern zu backen. Wir bereiten
glutenfreie
Osterlämmer/Osterschafe,
Bon Appétit! Kochen auf französisch: Frühlingswolken, Osterhasenfiguren und
Voyage culinaire en Rhône-Alpes et en andere Leckereien für kleine und große
Naschkatzen zu. Alexandra Merkle,
Provence
Haben Sie Lust, beim Kochen und Genie- Samstag, 21. März, 9:00 - 13:00 Uhr,
ßen von leckeren traditionellen Gerichten Schulküche Bildungszentrum II Winnenaus verschiedenen Regionen Frankreichs den (A63105).
Französisch zu sprechen? Dieser KochSprach-Abend ist für Anfänger und Ge- Tastschreiben für Grundschüler
übte in der französischen Sprache geeig- der Klassen 3 und 4
net. Bénédicte Duprat, Freitag, 17. April, Da der erste Kontakt mit dem Computer
18:00 - 22:00 Uhr, Gemeinschaftsschule meist im Grundschulalter stattfindet, ist
es sinnvoll, Kinder ab Klasse 3 mit dem
Schwaikheim (A31405).
richtigen Umgang mit der Tastatur vertraut zu machen. In diesem Kurs wird das
Sprachen
Tastschreiben mit 10 Fingern auf spielerische Weise mit gymnastischen Übungen
Easy English - B1
zwischendurch vermittelt. Ulrike Groß, 7
Sie fühlen sich manchmal unsicher, wenn x dienstags ab 24. März, 14:30 - 16:15
Sie die englische Sprache aktiv nutzen Uhr, EDV-Schulungsraum Stadt Winnensollen? Mit dem modernen Lehrwerk den (A65001).
„Easy English“ werden Sie in der kleinen
Gruppe schnell wieder Sicherheit gewin- vhs Geschäftsstelle:
nen. Das aktive Sprechen steht im Zen- Winnenden, Marktstr. 47, Telefon
trum des Unterrichts. Am Ende dieses 07195 1070-0, Fax 07195 1070-20,
Kurses können Sie schon über Ihre Ar- www.vhs-winnenden.de
beit, aber auch Ihre Freizeit und Urlaubsgewohnheiten erzählen. Margarete Grab- Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
ke, 10 x dienstags ab 24. März, 18:10 - Montag, Dienstag, Donnerstag, Frei19:40 Uhr, Georg-Büchner-Gymnasium tag 10.00 bis 12.00 Uhr, Mittwoch
(A42203).
08.00 bis 10.00 Uhr, Montag, Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr und nach
Vereinbarung. Rund um die Uhr inforBeruf, Kompetenz, EDV
mieren und anmelden:
www.vhs-winnenden.de
Einsteigerkurs Smartphone
Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihr
Gerät besser kennen wollen. Für die
Kursteilnahme benötigen Sie ein GoogleKonto. Dieses kann mit Unterstützung
des Dozenten direkt im vorhergehenden
Kurs A50202 von 17:15 - 18:00 Uhr angemeldet werden. Matthias Weller, 2 x
Tai Chi Chuan
Mit kleinen Bewegungsabläufen, wie z.
B. „Tanz der Natur“ oder dem „Energiekreis“ wollen wir uns auf den Weg zur
Harmonie begeben. Gudrun Schirmer, 6 x
dienstags ab 14. April, 16:00 - 17:00 Uhr,
vhs (A32325).
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
84
Dateigröße
2 116 KB
Tags
1/--Seiten
melden