close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Marktbreiter Nachrichten vom 13.03.2015

EinbettenHerunterladen
Kein Amtsblatt. Satzungen und Verordnungen werden durch Niederlegen in der Geschäftsstelle der VG und durch Hinweis an den Amtstafeln amtlich bekanntgemacht.
Amtliche Bekanntmachungen für Marktbreit: Stadt Marktbreit. Druck und Anzeigen: Farbendruck Brühl, 97340 Marktbreit, Telefon 09332/5044-0, Fax 09332/5044-40,
E-Mail (für Text und Anzeigen): mn@farbendruck-bruehl.de.
Kostenlos an alle Haushalte in Marktbreit, Obernbreit und Segnitz.
Auflage: 3.390 Stück
Freitag, 13. März 2015
Jahrgang 33
Musikschule Marktbreit und Umgebung 1981 e.V.
Wir spielen Klassik
Samstag, 14. März 2015
um 19.00 Uhr
In der Rathausdiele Marktbreit
Eintritt frei
1624. Ausgabe
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Notdienst der Ärzte / Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Seit 1. Juli 2013 gibt es eine Notfallsprechstunde in der Bereitschaftspraxis in
Ochsenfurt, die Sie ohne Anmeldung aufsuchen können. Die Praxis finden Sie in der
Main-Klinik Ochsenfurt, Am Greinberg 25, 97199 Ochsenfurt.
An alle Freunde, Gönner und Interessierte:
Ostgrönland
Traumberge und Inlandeis
Powerpoint-Präsentation am 19. März um 19.30 Uhr in Segnitz
Evang. Gemeindehaus, Sulzfelder Straße
Dr. Christine Reuter und Peter Schöderlein berichten über ihre Reise an die
Ostküste der größten Insel der Welt – Grönland. Sie entführen Sie mit ihren Bildern in eine unberührte Wildnis mit zerklüfteten Fjorden, kalbenden
Gletschern, blauen Eisbergen bis hin zum Inlandeis. Sie werden dabei ständig von Polarfüchsen, gelegentlich auch von Robben und Walen begleitet.
Lassen Sie sich faszinieren von der einzigartigen Landschaft der Arktis.
Te g e r n s e e
5 Nächte
im Mittelklassehotel inkl. Halbpension p.P. ab
290,- €
! Unser Büro ist am 4.4.2015 geschlossen !
Beratung und Buchung bei uns im Reisebüro
Strauß-Reisen
Ochsenfurter Straße 5 · 97340 Marktbreit
Öffnungszeiten: Mi. u. Fr.
17.00-19.00 Uhr
Sa./So./Feiertag 9.00-12.00 Uhr und 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen unter: www.main-klinik.de
Bereitschaftspraxis Kitzinger Land
in der Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen
Öffnungszeiten: Mi. u. Fr.
Sa./So./Feiertag
Patienten, die krankheitsbedingt die Bereitschaftspraxis nicht aufsuchen
können, sowie für dringende Behandlungen außerhalb der Öffnungszeiten
ist der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117
zu erreichen.
Bei schweren Unfällen und Notfällen erreichen Sie den Rettungsdienst
unter Telefon 112.
Notdienst der Zahnärzte (10.00 - 12.00 Uhr und 18.00 - 19.00 Uhr)
14.03.-15.03.2015 Dr. Achim Leybach, Obernbreit, Tel. 09332/5911770
Notdienst
der Apotheken 07.01.2010
(Beginn: Sa. 12 Uhr,
Ende: Uhr
folgender
Sa. 8 Uhr)
PH_90_ich_4c.qxp
14:27
Seite
1
14.03.-21.03.2015 Dr. Beyers Schloß-Apotheke, Sommerhausen, Tel. 09333/243
Wir setzen uns
Telefon 0 9332 / 1814 · Fax 0 9332 / 42 39
www.straussreisen.de · www.reisebuero-strauss.de
voll für Sie ein.
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ab 01.04.2015
Praxis Dr. med. Majida Hickethier
Schlossplatz 5 · 97340 Marktbreit · 0 93 32 / 82 40
Vormittag
MO / Mi / Fr 9.30 - 11.00 Uhr ohne Termin
Nachmittag
Mo 14.00 - 18.00 Uhr
Di
14.00 - 18.00 Uhr
Do 14.00 - 17.00 Uhr
17.00 - 20.00 Uhr
Fr
13.00 - 16.00 Uhr
nach tel. Terminvereinbarung
ohne Termin
nach tel. Terminvereinbarung
Berufstätigensprechstunde
nach tel. Terminvereinbarung
nach tel. Terminvereinbarung
16.00 - 20.00 Uhr
9.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 20.00 Uhr
Pech gehabt und Schuld dazu?
Mit einer Allianz Privat-Haftpflichtversicherung können
Sie ganz beruhigt sein, denn wir helfen Ihnen – schnell
und unbürokratisch.
Versicherungsbüro Kobold OHG
Inh. Hirsch und Spielmann
Schustergasse 16, D-97340 Marktbreit
hirsch.spielmann@allianz.de
www.versicherungsbuero-kobold.de
Tel. 0 93 32.82 24, Fax 0 93 32.37 76
Hoffentlich Allianz.
Verwaltungsgemeinschaft Marktbreit
Amtliche Bekanntmachungen und Bekanntmachungen anderer Behörden und Verbände, die Mitgliedsgemeinden betreffen
- Bekanntmachungen für die einzelnen Mitgliedsgemeinden siehe dort VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT MARKTBREIT
www.marktbreit.info
e-mail: vgem@marktbreit.de
Telefon: 09332/405-0, Fax: 09332/ 405-42
Amtsstunden der Verwaltungsgemeinschaft
Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von
14.00 - 18.00 Uhr
Telefonnummer der Touristinfo Marktbreit Tel. 09332/ 59 15 95
Alten- und Krankenpflege Diakoniestation Kitzingen, Tel. 0 93 21/13520
Nach Vereinbarung in der Diakoniestation Marktbreit, Tel. 0 93 32 / 33 36
Ambulanter Sozialpflegerischer Dienst, Arbeiterwohlfahrt.
Sprechstunden nach Vereinbarung. Tel.: 09332/3004
Öffnungszeiten Deutsche Post AG
in der Schloss-Apotheke Marktbreit (Schlossplatz)
Mo. - Fr. 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 12.00 Uhr
Kostenlose Beratung, Betreuung und Zuschussabwicklung in Sachen Wald:
Forstrevier Rödelsee, Revierleiter Achim Volkamer, Mobil: 0151/12142654
Amt für Versorgung und Familienförderung Würzburg
„Familienservicestelle des bayerischen Arbeitsministeriums
Telefonische Auskunft für familienbezogene Leistungen und Hilfen
Tel. 0931 / 4107-01.
Amtliche Bekanntmachungen
Bayerischer Landtag
Öffnungszeiten des Büros von MdL Dr. Otto Hünnerkopf
Das Büro des Landtagsabgeordneten Dr. Otto Hünnerkopf in Untersambach
ist geöffnet am Montag, Dienstag und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr. Telefon 09383 / 1521 - Fax 09383 / 909355 - Mailadresse: mail@ottohuennerkopf.de oder zu erreichen über das CSU-Bürgerbüro in Kitzingen,
Friedrich-Ebert-Straße 15, 97318 Kitzingen. Telefon 09321 / 7799 Fax 09321 / 22744 - Mailadresse: CSU.kv.kitzingen@t-online.de
Bayerischer Landtag
Öffnungszeiten des Bürgerbüros von MdL Günther Felbinger,
zuständiger Freie Wähler-Landtagsabgeordneter für den Stimmkreis Kitzingen,
Montag bis Freitag von 09:00 Uhr-17:00 Uhr.
Für ein persönliches Gespräch mit MdL Felbinger vereinbaren Sie bitte
einen Termin. Kontakt: Bürgerbüro Günther Felbinger,
Kirchplatz 9, 97753 Karlstadt, Telefon: 09353 / 983010, Fax: 09353 / 983012
Email: buergerbuero@guenther-felbinger.de, www.guenther-felbinger.de
Bayerischer Landtag
SPD-Bürgerbüro in Würzburg: Bürgersprechstunde von Volkmar Halbleib,
zuständiger SPD-Landtagsabgeordenter für den Stimmkreis Kitzingen, Montags, 17.00 - 18.00 Uhr, Anmeldung unter Tel. 0931/59384.
Kontakt: Bürgerbüro von MdL Volkmar Halbleib, Semmelstraße 46, 97070
Würzburg, Tel. 0931/59384, Fax 0931/53030, buergerbuero-halbleib@t-online.de, www.volkmar-halbleib.de
Das Bürgerbüro ist geöffnet Montag-Freitag, 10-16 Uhr.
Sprechzeiten des Notariats Ochsenfurt in Marktbreit
Die Sprechzeiten finden jeweils am Montag in der Zeit von 14.00 Uhr bis ca.
15.00 Uhr im Rathaus, 1.Stock , Trausaal statt.
Zur Zeit sind die Sprechzeiten alle 14 Tage und im 1. Halbjahr 2015 am
16. März | 30. März - entfällt
13. April | 27. April | 11. Mai | 25. Mai - entfällt | 08. Juni | 22. Juni
Das Notariat Ochsenfurt ist unter der Telefon-Nr. 09331/87870 sowie der
Fax-Nr. 09331/878787 zu erreichen E-Mail. info@notare-ochsenfurt.de
Telefonische Terminvereinbarung wird gebeten!
Deutsche Rheuma-Liga e.V.
Arbeitsgemeinschaft Ochsenfurt/Marktbreit
Die Rheuma-Liga Ochsenfurt bietet allen Betroffenen und deren Angehörigen Hilfe zur Selbsthilfe in Einzelberatungen an. Folgende Aktivitäten zur
Erhaltung und Wiederherstellung ihrer Beweglichkeit durch erfahrene Therapeuten könnte Sie interessieren.
• Trockengymnastik • Hockergymnastik • Warmwassertherapie
• therapeutisches Tanzen (wird nicht verordnet)
Büro- und Sprechstunden jeden Mittwoch von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im
Kastenhof in Ochsenfurt. Hier findet auch der regelmässige FibromyalgieTreff statt. Anfragen an: rheuma-liga-ochsenfurt@email.de
Sieglinde Krieger: 0175 5667506, Andrea Ott: 0163 7423676
2
Energieberater gibt Tipps in Mainbernheim –
Landratsamt übernimmt die Kosten der Beratung
Die energetische Sanierung bietet vielen Hausbesitzer das größte Potenzial
Energie zu sparen. Wer die Absicht hat, steht jedoch oft vor einer Vielzahl an
Fragen bezüglich der geeigneten Maßnahmen. Nur durch eine kompetente
und neutrale Beratung können die sinnvollsten Lösungen für jedes Einzelgebäude gefunden, Fördermöglichkeiten ausgeschöpft und die Gefahr von
Bauschäden und Fehlinvestitionen verringert werden.
Das Landratsamt unterstützt daher Interessierte bei der Beantwortung ihrer
Fragen auf dem Weg zur energetischen Gebäudesanierung. Hierfür wurde
ein kompetenter, unabhängiger und produktneutraler Energieberater engagiert. Er steht allen Bürgern im Kreis am Freitag, 17. April, von 12 bis 18
Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Mainbernheim (Rathausplatz 1,
97350 Mainbernheim) für eine Erstberatung zur Verfügung. Diese circa
45-minütige Beratung erfolgt als Einzelgespräch, die Kosten übernimmt das
Landratsamt.
Eine Terminvereinbarung ist bei Roland Eckert im Landratsamt, Tel.
(09321) 928 1100 oder per E-Mail unter roland.eckert@kitzingen.de
notwendig. Um gezielt zum Gebäude beraten zu können, sollten zum Termin wenn möglich Daten zu den Energieverbräuchen der letzten drei Jahre,
der Bauplan, Kaminkehrerprotokolle sowie Bilder des Hauses mitgebracht
werden.
Ziel ist es, den durchdachten und professionell begleiteten Einstieg in die
energetische Sanierung zu fördern. Die Erstberatung ersetzt jedoch keine
umfangreiche Beratung vor Ort. Darüber hinaus können sich Interessierte
ohne Eigenheim oder Sanierungsabsicht im Rahmen des Beratertags zum
Energiesparen ohne Sanierung beraten lassen.
Weitere Auskünfte erteilen:
Herr Eckert (Kontakt siehe oben) und Herr Frost (Konversionsmanagement
Kitzinger Land, Tel.: 09321/201060, E-Mail: frost.konversion@kitzingen.
info)
Bekanntmachung
Boden-und Gewässerverunreinigung
Im Frühjahr werden in der Landwirtschaft und in den Gartenbaubetrieben
wieder verstärkt Spritzungen durchgeführt. Das Wasserwirtschaftsamt hat
deshalb darauf hingewiesen, dass beim Befüllen von Feldspritzen größte
Sorgfalt notwendig ist. Es soll besonders darauf geachtet werden, dass durch
überlaufende Spritzbrühe keine Verunreinigung des Bodens erfolgt. Ein
derart verunreinigter Boden muss ausgehoben werden und auf eine Sondermülldeponie gebracht werden. Diese Kosten müssen nach dem Verursacherprinzip umgelegt werden.
Marktbreit, den 10.03.2015
Verwaltungsgemeinschaft
Hegwein, Gemeinschaftsvorsitzender
Führungszeugnis jetzt online im Internet beantragen
Wer ein Führungszeugnis benötigt, kann sich
künftig den Behördengang sparen. Mit dem elektronischen Personalausweis, der für die OnlineAusweisunktion freigeschaltet sein muss und einem
passenden Kartenlesegerät können Führungszeugnisse ab sofort online im Internet beantragt und bezahlt werden. Daneben können auch Auskünfte aus
dem Gewerbezentralregister über das neue OnlinePortal des Bundesamts für Justiz beantragt werden.
Das Online Portal erreichen Sie über den Link https://www.fuehrungszeugnis.bund.de/ oder durch Einscannen des nebenstehenden QR-Codes.
Redaktionsschluss
für die nächste Ausgabe am:
Freitag, 20. Februar 2015
ist der:
Dienstag, 17. Februar 12.00 Uhr
Bekanntmachungen der Schulen
Leo-Weismantel-Realschule Marktbreit
PRESSEMITTEILUNG
Zweierlei Maß:
Geplante Änderung des Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes fordert Mindestschülerzahl bei Privatschulen – nicht
aber bei öffentlichen Schulen.
Kleinen Privatschulen droht das Aus.
Das wäre die Folge einer von der Staatsregierung im Landtag eingebrachten
Änderung des Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes. Beabsichtigt ist die Einführung einer Mindestschülerzahl pro Klasse. Wird sie nicht erreicht, kann
bestehenden Privatschulen die staatliche Genehmigung entzogen bzw. eine
Genehmigung verweigert werden.
In Bayern sind davon etwa 200 Schulen nahezu aller Schularten betroffen.
Von der Grundschule über Mittelschule bis zum Gymnasium.
Stark betroffen wären Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien,
Fachoberschulen oder Berufsoberschulen – und das in einer Zeit des sich
verstärkenden Mangels an Fachkräften, die man inzwischen zunehmend im
Ausland anwerben muss.
Vor allem betroffen wären die traditionell kleinen Schulen der Altenpflegehilfe, der Kinderkrankenpflege oder die für den ländlichen Raum wichtigen
Schulen für Hauswirtschaft oder für Dorfhelferinnen.
Die aus Sicht des Privatschulverbandes verfassungswidrige Bedrohung der
kleinen Privatschulen wird damit begründet, dass Schule neben der Wissensvermittlung auch zu sozialem Handeln und respektvollem Miteinander
zu erziehen habe. Und dafür bräuchte man eben eine bestimmte Mindestschülerzahl. Für öffentliche Schulen soll dies aber nicht gelten?
Eine Mindestschülerzahl bei staatlichen Schulen zu verlangen, würde auch
zahlreiche öffentliche Schulen von einer Schließung bedrohen.
Gleichzeitig verkündet das Kultusministerium, dass der Freistaat auf den
Erhalt kleiner Grundschulen setzt, um damit einen wichtigen Beitrag „für
gleichwertige Bildungsbedingungen auf dem Land“ zu leisten. Mit Zusatzstunden, Zusatzbudgets, zusätzlichen Lehrerplanstellen und anderen Maßnahmen könnten so „trotz rückläufiger Schülerzahlen vielerorts Klassen
erhalten werden.“
Auch der bayerische Privatschulverband ist für den Erhalt kleiner Schulen
und kleiner Klassen. Aber er wird sich gegen eine unnötige Schlechterstellung mit Nachdruck zur Wehr setzen.
Ihr Malerbetrieb aus Segnitz und Obernbreit
•Schimmelpilzbefall:
Ursachen:-erkennen-beraten-beseitigen
•KlimafreundlicherInnenausbau-Renovierung
•Innen-undAußenputzbeiAlt-undNeubau
•WärmedämmverbundsystemimInnen-undAußenbereich
•Maler-undTapezierarbeiten
•Dachbodenausbau
•NEU:Visualisierungssoftware!
WirgestaltenIhrObjektfarblichamPC!
„Am schönsten ist es
immer noch zu Hause!“
Sippachsweg 15
97342 Marktsteft
hopp@maintalpflege.de
www.maintalpflege.de
Ambulanter Pflegedienst - Tel. 09332 - 95 18
Wir verleihen Ihren
Drucksachen Flügel!
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne!
Farbendruck Brühl GmbH
Mainleite 5 · 97340 Marktbreit
Tel. 0 93 32/50 44-0
Fax 0 93 32/50 44-40
info@farbendruck-bruehl.de
www.farbendruck-bruehl.de
3
Nachrichten aus Marktbreit
mit Ortsteil Gnodstadt
Gilt nicht als Amtsblatt. Satzungen und Verordnungen werden weiterhin durch Niederlegung in der Geschäftsstelle der VG und durch Hinweis an den Amtstafeln amtlich bekannt gemacht. Verantwortlich für die amtlichen Bekanntmachungen im Marktbreiter Teil: Stadt Marktbreit.
Amtliche Bekanntmachungen
Weitere Bekanntmachungen siehe unter VGem Marktbreit
Stadt Marktbreit
www.marktbreit.de
e-mail: vgem@marktbreit.de
Sprechstunden des Bürgermeisters:
Montag,
10.00 - 12.00 Uhr,
Dienstag,
18.30 - 19.30 Uhr,
Donnerstag,
16.00 - 18.00 Uhr,
1. Freitag im Monat 17.00 - 18.00 Uhr,
Rathaus Marktbreit
Rathaus Gnodstadt
Rathaus Marktbreit
Rathaus Marktbreit
Seniorenbeauftragter Herr Werner Hund:
Sprechzeiten: Jeden 2. Montag im Monat von 17.00 bis 18.00 Uhr im Rathaus Marktbreit, Erdgeschoss Zimmer 5. Telefonisch ist Herr Hund zu erreichen: 09332 / 590103 (mit AB)
Referent für „Wirtschaft, Verkehr und Tourismus“ Herr Harald Damm:
Sprechzeiten: Jeden 1. Samstag im Monat von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in
der Touristinformation, Mainstraße 6, 97340 Marktbreit.
Umweltclownin besucht Kindergärten in der Region
Energiesparen – ein Kinderspiel
Am 4. März 2015 war Umweltclownin Ines Hansen auf Einladung der NERGIE Schulinformation zu Gast bei den Vorschulkindern in zehn Kindergärten in der Region. Auch in Marktbreit im Evangelischen Kindergarten
und im Diakonieverein Gnodstadt war sie zu Besuch. Dort machte sie die
Kleinen spielerisch mit den Themen Strom und Stromsparen bekannt.
Strom ist Bewegung. Dies erlebten die Kinder ganz anschaulich durch ihren
Körpereinsatz. Gemeinsam mit der Umweltclownin erspielten sie die Frage,
woher der Strom kommt und mit Hilfe eines Riesenmemorys entdeckten sie
bekannte und unbekannte Elektrogeräte.
Was ist Energieverschwendung? Die Erzieherinnen berichteten, welche
Energie am Morgen bei ihnen zu Hause bis zum Verlassen der Wohnung
zum Einsatz kommt, und die Kinder setzten mit einem Schwungtuch die
dabei verwendete Energie in Bewegung um. Wenn das Tuch besonders stark
schwingt, wissen sie, dass hier Energie eingespart werden könnte. So wird
Energiesparen zum Kinderspiel.
Die N-ERGIE Schulinformation unterstützt diese Aktion, da sie mit Ines
Hansen die Überzeugung teilt, dass bereits die Kleinsten für die Bedeutung
der Ressource Energie und des sparsamen Umgangs damit sensibilisiert
werden können.
Öffnungszeiten der Touristinformation Marktbreit
vom 1. November bis 31. März:
Dienstag bis Samstag: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Auf Ihren Besuch freut sich das TI Team. Tel. 09332 / 59 15 95 – Fax: 59 15 97
E-mail: touristinfo@marktbreit.de – homepage: www.marktbreit.de
Öffnungszeiten der Stadtbücherei im Schloss (1. Stock), Tel. 4 05 47
http://www.Marktbreit.de
Montag und Freitag von 16.00 - 19.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr
Stadtarchiv - Schloss Marktbreit - 3. Stock, Schlossplatz
Seit Januar 2009 ist das Archiv jeden 1. Donnerstag im Monat geschlossen.
Ansonsten geöffnet: Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr, Tel. 405-40
Nach Vereinbarung: 09332/3235 (Frau Berneth)
Störungsannahme Gas
Bei Schäden an den Zuleitungen und Hausabsperrhähnen:
Tel. 09321/101112 (ist Tag und Nacht besetzt)
Störungsannahme Strom
0180/2713538 (Tag und Nacht besetzt), Allgemeiner Service: 01802/111444
Störungsannahme Wasser
Städt. Bauhof Tel.: 590133 oder 0160/99166002
Störungsannahme des örtlichen Breitbandnetzes (TV und Rundfunk) in
Marktbreit: TKN Deutschland GmbH, Maxstraße 9, 97346 Iphofen
Störungshotline: 09323-8765050 · info@tkn-deutschland.de
Öffnungszeiten Bauhof Marktbreit (z.B. Abgabe von Grüngut:
unterhalb REWE am Main) (Nur für Bürger aus Marktbreit und Gnodstadt)
Montag bis Mittwoch:
07.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag:
07.00 bis 16.00 Uhr
Freitag:
07.00 bis 12.15 Uhr
Samstag:
10.00 bis 12.00 Uhr
Größere Mengen Grüngut (z.B. ein Hänger voll) können am Häckselplatz (gegenüber Firma Wüffert) abgegeben werden. Hier jedoch erst Herrn Friedlein
(0160 99 16 60 02) informieren wegen des Schlüssels.
Unser Foto zeigt die Umweltclownin Hansen bei der Arbeit mit den Kindern.
Foto: privat
Wir verleihen Ihren
Drucksachen Flügel!
Redaktionsschluss
für die nächste Ausgabe am:
Freitag, 20. Februar 2015
ist der: Dienstag, 17. Februar 12.00 Uhr
4
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne!
Farbendruck Brühl GmbH
Mainleite 5 · 97340 Marktbreit
Tel. 0 93 32/50 44-0
Fax 0 93 32/50 44-40
info@farbendruck-bruehl.de
www.farbendruck-bruehl.de
Stadt Marktbreit
Gemäß Art. 12 Abs. 1 Satz 3 des Abmarkungsgesetzes vom 6. August 1981
(GVBl. S. 318) erlässt die Stadt Marktbreit folgende
ANORDNUNG:
Anzeigengrößen/-preise
Für fertig gelieferte Anzeigen in den Formaten:
JPG o. PDF berechnen wir folgende Preise:
1.Die Feldgeschworenen der Stadt Marktbreit führen in der Zeit ab dem
21. März 2015
einen Flurgang durch.
Bezeichnung
Preis
Breite x Höhe
(inkl. MwSt.)
1/16 Seite
92 x 32 mm
27,00 E
Grenzen und Grenzzeichen an allen gemeindlichen Grundstücken der
1,5 x 1/16 Seite
92 x 54 mm
40,50 E
Flurlagen:
- Nördliche Abgrenzung:
- Südliche Abgrenzung:
- Westliche Abgrenzung:
-Östliche Abgrenzung:
1/8 Seite
92 x 67 mm
44,00 E
190 x 32 mm
44,00 E
1/8 + 1/16 Seite
92 x 102 mm
70,50 E
1/4 Seite
92 x 137 mm
81,00 E
190 x 67 mm
81,00 E
92 x 207 mm
104,00 E
1/3 Seite quer
190 x 90 mm
104,00 E
1/2 Seite quer
190 x 137 mm
154,00 E
1/2 Seite hoch
92 x 277 mm
154,00 E
3/4 Seite
190 x 207 mm
235,00 E
1/1 Seite
190 x 277 mm
288,00 E
2.Folgende Grenzen einschließlich der Grenzzeichen werden überprüft:
Gemarkungsgrenze Marktsteft
Gemarkungsgrenze Obernbreit
Gewerbegebiet Sachsen
oberhalb der Weinberge
Gemarkungsgrenze Michelfeld
(ausgenommen Wiesen und Ödland).
3.Die Eigentümer und die Nutzungsberechtigten von Grundstücken haben
gemäss Art. 9 AbmG dafür zu sorgen, dass die nach den Vorschriften
des Abmarkungsgesetzes oder nach früheren Vorschriften angebrachten
Grenzzeichen erhalten und erkennbar bleiben, zudem sind die Grenzzeichen zur Grenzbegehung sichtbar (aufdecken) zu machen.
4.Soweit Mängel an den Grenzen und den Grenzzeichen der Grundstücke
festgestellt werden, an denen die Stadt Marktbreit selbst Grundstücksbeteiligte ist, werden diese dem Verursacher schriftlich mitgeteilt.
Die Stadt Marktbreit behält sich vor, die notwendigen Abmarkungstätigkeiten durchführen zu lassen und diese Kosten dem Grundstücksbeteiligten/Verursacher in Rechnung zu stellen.
5.Im Rahmen des Flurgangs werden auch unerlaubte Grenzüberackerungen
an gemeindlichen Flächen einschließlich den Flur- und Feldwegen sowie
Grünstreifen überprüft. Grenzüberackerungen werden nicht geduldet und
sind unverzüglich von dem Verursacher bzw. Grundstücksbeteiligten in
den ursprünglichen Zustand wieder zurückzuführen. Die Stadt Marktbreit
behält sich vor, ein Nutzungsentgelt zu erheben.
Marktbreit, den 09.02.2015
Hegwein, Erster Bürgermeister
1/8 Seite quer
1/4 Seite quer
1/3 Seite
Die Anzeigenpreise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.
Rabatt bei Jahresabschluss: wöchentlich 20% - 14-tägig 10%.
NEU
ab einer 1/2 Seite bieten wir auch farbige Anzeigen an:
1/2 Seite quer - farbig -
190 x 137 mm
215,00 E
1/2 Seite hoch - farbig -
92 x 277 mm
215,00 E
3/4 Seite - farbig -
190 x 207 mm
329,00 E
1/1 Seite - farbig -
190 x 277 mm
400,00 E
Anzeigen-Neusatz:
Bei Anzeigen mit kleinen Änderungen berechnen wir keine Zusatzkosten, z. B.
wenn es sich um Mustervorlagen oder bestehende Anzeigen handelt.
Bei Neugestaltung einer Anzeige berechnen wir bis zu der Größe von:
1/8 Seite = 15,- E, bis 1/4 Seite = 25,- E.
Größere Anzeigen berechnen wir nach Zeitaufwand.
Farbendruck Brühl GmbH · Telefon: 0 9332 / 50 44-0 · mn@farbendruck-bruehl.de
5
Mediad
2 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 05.01.15 09.01.15
3 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
13.01.15 16.01.15 Kostenlose Verteilung an alle Haushalte in Marktbreit, Obe
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
4
20.01.15 23.01.15 Segnitz, Seinsheim mit den Ortsteilen Tiefenstockheim, Iff
5 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
Martinsheim mit den Ortsteilen Enheim,
27.01.15 30.01.15 und Wässerndorf,
mn@farbendruck-bruehl.de
6 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 03.02.15 06.02.15 heim und Unterickelsheim, Marktsteft und Michelfeld
7 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
10.02.15 13.02.15
8 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 16.02.15 20.02.15
(Preise für fertig
alle 14 Tage
9 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
24.02.15 27.02.15
mn@farbendruck-bruehl.de
Die Anzeigenpreise verstehen sich inklusive 19 % M
10 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
03.03.15 06.03.15
ge : Redaktionsfla
Au
Rabatt bei Jahresabschluss:
KW
Verteilungsgebiet
/ Auflage
Verteilung
e10.03.15
Auflage:50
336500
StückExemplar
11 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
schluss
12 Uhr 13.03.15
Terminplaner
2015
alle 14 Tage
2 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 05.01.15
12
09.01.15
17.03.15 20.03.15
Redaktions- Verteilung
KW
Verteilungsgebiet / Auflage
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
12
Uhr
schluss
3
13
13.01.15 27.03.15
16.01.15 Kostenlose Verteilung an alle Haushalte in Marktbreit, Obe
24.03.15
2 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 05.01.15 09.01.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
4
20.01.15
23.01.15 Segnitz,
Seinsheim mit den Ortsteilen Tiefenstockheim, Iff
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
3 14
13.01.15 16.01.15 Kostenlose30.03.15
Verteilung an alle 02.04.15
Haushalte in Marktbreit,
Obernbreit,
4 5Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
20.01.15
23.01.15 Segnitz, Seinsheim
mit
den
Ortsteilen
Tiefenstockheim,
Iffigheim
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
und
Wässerndorf,
Martinsheim mit den Ortsteilen Enheim,
15
27.01.15 10.04.15
30.01.15
07.04.15
5 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
27.01.15 30.01.15 und Wässerndorf, Martinsheim mit den Ortsteilen Enheim, Gnötzheim und Unterickelsheim, Marktsteft und Michelfeld
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
und Michelfeld
6 16
6Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
03.02.15 06.02.15 heim und Unterickelsheim,
03.02.15
06.02.15
14.04.15 Marktsteft
17.04.15
7 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
10.02.15 13.02.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
7Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
10.02.15
13.02.15
21.04.15 24.04.15
8 17
16.02.15 20.02.15
Anzeigengrößen:
(Preise für fertig gelieferte Anzeigen > PDF oder JPG)
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
9 18
24.02.15
27.02.15
8 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
16.02.15
20.02.15
27.04.15
30.04.15
Die Anzeigenpreise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.
(Preise für fertig
10 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 03.03.15 06.03.15
Rabatt bei Jahresabschluss: wöchentlich 20 % - 14-tägig 10 % .
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365 Stück
Auflage: 3365 Stück
9Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
1119
24.02.15
27.02.15
05.05.15
08.05.15
10.03.15
13.03.15
Die Anzeigenpreise verstehen sich inklusive 19 % M
12 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 17.03.15 20.03.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
10Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
03.03.15
11.05.15 06.03.15
15.05.15
Auflage: 3365 Stück
1320
24.03.15 27.03.15
Rabatt bei Jahresabschluss:
1421
30.03.15
02.04.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
11Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
10.03.15
13.03.15
19.05.15
22.05.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
15
07.04.15 10.04.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
12Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
17.03.15 20.03.15
26.05.15
29.05.15
1622
14.04.15 17.04.15
17 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
21.04.15
24.04.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
13
23
24.03.15
27.03.15
01.06.15 05.06.15
18 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 27.04.15 30.04.15
Auflage: 3365 Stück
1924
05.05.15 08.05.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
14Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
30.03.15 02.04.15
09.06.15
12.06.15
20 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 11.05.15 15.05.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
15
25
07.04.15
16.06.15 10.04.15
19.06.15
21 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
19.05.15 22.05.15
22 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
26.05.15
29.05.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 23.06.15
16
26
14.04.15
17.04.15
26.06.15
23 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
01.06.15 05.06.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
2427
09.06.15
12.06.15
17Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
21.04.15 24.04.15
30.06.15
03.07.15
Marktbreiter Nachrichten
25 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
16.06.15 19.06.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
18
28
27.04.15
30.04.15
07.07.15
10.07.15
26 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 23.06.15 26.06.15
auch online!
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
2719
30.06.15
03.07.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
29
05.05.15
08.05.15
14.07.15
17.07.15
28 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 07.07.15 10.07.15
Im Internet unter
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
Auflage: 3365 Stück
2930
20Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
14.07.15 17.07.15
11.05.15
21.07.15 15.05.15
24.07.15
30 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 21.07.15 24.07.15
farbendruck-bruehl.de
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365 Stück
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
21Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
19.05.15
28.07.15 22.05.15
31.07.15
3131
28.07.15 31.07.15
3222
32 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 26.05.15 29.05.15
33
Sommerpause
33 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
3423
Auflage: 3365 Stück
Sommerpause 01.06.15 05.06.15
35
34
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
24
09.06.15 12.06.15
36 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 01.09.15 04.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
3735
08.09.15
11.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
25
16.06.15 19.06.15
38 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 15.09.15 18.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
36
01.09.15 26.06.15
04.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage: 3365 Stück
3926
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
22.09.15 25.09.15
23.06.15
40 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
29.09.15
02.10.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
37Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
08.09.15 03.07.15
11.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365 Stück
Stück
30.06.15
Auflage: 3365 Stück
4127
06.10.15
09.10.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
4238
13.10.15 16.10.15
15.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
28Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
07.07.15 18.09.15
10.07.15
43 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
20.10.15 23.10.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
39
22.09.15
25.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:27.10.15
3365 Stück
4429
30.10.15
14.07.15 17.07.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage: 3365 Stück
4540
03.11.15 06.11.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
29.09.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
21.07.15 02.10.15
24.07.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
4630
10.11.15 13.11.15
Farbendruck Brühl
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:17.11.15
3365 Stück
Auflage: 3365 Stück
41Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
4731
06.10.15
09.10.15
20.11.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
Mainleite 5
28.07.15
31.07.15
97340 Marktbreit
48 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 24.11.15 27.11.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
42
Telefon 09332/5044-0
13.10.15
16.10.15
32
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
49
01.12.15 04.12.15
www.farbendruck-bruhel.de
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
5043
08.12.15
11.12.15
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage:
3365 Stück
20.10.15
23.10.15
33
Bei Anzeigen
mit kleinen Änderungen
berechnen wir keine Zusatzkosten, z. B. wenn es sich
51 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 15.12.15
18.12.15
Sommerpause
um Mustervorlagen oder bestehende Anzeigen handelt.
27.10.15
30.10.15
5244
34 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
Bei Neugestaltung
einer Anzeige berechnen wir bis zu der Größe von:
Winterpause
53
1/8 Seite = 15,- €, bis 1/4 Seite = 25,- €.
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
45
35
03.11.15
06.11.15
1 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 04.01.16 08.01.16
Größere Anzeigen berechnen wir nach Zeitaufwand.
36 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 01.09.15
46
10.11.15 04.09.15
13.11.15
37
47 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
08.09.15
17.11.15 11.09.15
20.11.15
38 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 15.09.15
48
24.11.15 18.09.15
27.11.15
39 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
49
22.09.15
01.12.15 25.09.15
04.12.15
40
50 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 29.09.15
08.12.15 02.10.15
11.12.15
Bei Anzeigen mit kleinen Änderungen berechnen wir kein
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz,
Auflage:
3365
Stück
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
41
51
06.10.15
15.12.15 09.10.15
18.12.15
um Mustervorlagen oder bestehende Anzeigen handelt.
52 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 13.10.15 16.10.15
42
Bei Neugestaltung einer Anzeige berechnen w
Winterpause
53
43 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
20.10.15 23.10.15
1/8 Seite = 15,- €, bis 1/4 Seite = 25,- €.
1 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim 04.01.16
44
27.10.15 08.01.16
30.10.15
Größere Anzeigen berechnen wir nach Zeitaufw
645 Marktbreit·Obernbreit·Segnitz, Auflage: 3365 Stück
03.11.15 06.11.15
Terminplaner 2015
Auflage :
lare
5000 ExempAnzeigengrößen:
Mediad
Mediadaten
2015
Anzeigengrößen:
GmbH
Marktbreit·Obernbreit·Segnitz·Marktsteft·Seinsheim·Martinsheim
Stadtbücherei Marktbreit
Wir haben neue Romane:
Titel
: Das Jahr, in dem ich dich traf
Autor
: Ahern, Cecelia
Titel
: Das Tribunal
Autor
: Katzenbach, John
Titel
: Die Blume von Surinam
Autor
: Belago, Linda
Titel
: Die dritte Stimme
Autor
: Börjlind, Cilla
Titel
: Die Toten, die niemand vermisst:
Autor
: Hjorth, Michael
Titel
: Herrchenjahre: Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben
Autor
: Dodillet, Michael Frey
Titel
: Montecristo
Autor
: Suter, Martin
Titel
: Mutter ruft an
Autor
: Bielendorfer, Bastian
Titel
: Nürnberger Frösche
Autor
: Brackston, P. J.
Titel
: Sterbensschön
Autor
: Cain, Chelsea
Titel
: Totenfluss
Autor
: Cain, Chelsea
Titel
: Clara und die Granny-Nannys
Autor
: Krätschmar, Tania
Titel
: Die verlorene Bibliothek
Autor
: Dean, A. M.
Titel
: Lübecker Blut:
Autor
: Güth, Christiane
Titel
: Die Frau, die ein Jahr im Bett blieb
Autor
: Townsend, Sue
Titel
: Die Tuchvilla
Autor
: Jacobs, Anne
Titel
: Eiszeit
Autor
: MacDermid, Val
Titel
: Kindeswohl
Autor
: MacEwan, Ian
Titel
: Wir sehen uns dort oben
Autor
: Lemaitre, Pierre
Titel
: Wolfsschlucht
Autor
: Föhr, Andreas
Titel
: Das Glück sieht immer anders aus
Autor
: Moser, Milena
Titel
: Das Spiel der Spiele
Neu seit : 02.03.2015
Titel
: Der Engelsbaum
Autor
: Riley, Lucinda
Titel
: Der Pfad der Winde
Autor
: Sanderson, Brandon
Titel
: Der Tod greift nicht daneben
Autor
: Maurer, Jörg
Titel
: Der Weg der Könige
Autor
: Sanderson, Brandon
Titel
: Die Begabte
Autor
: Canavan, Trudi
Titel
: Die Fährmannstochter
Autor
: Schacht, Andrea
Titel
: Die Täuferin
Autor
: Pearson, Jeremiah
Titel
: Die Worte des Lichts
Autor
: Sanderson, Brandon
Titel
: Fangermandl
Autor
: Rößner, Susanne
Titel
: Gegenspiel
Autor
: Thome, Stephan
Titel
: Hass
Autor
: Dahl, Arne
Titel
: Kein Sterbenswort
Autor
: Coben, Harlan
Titel
: Mörderische Fastnacht
Autor
: Pelkim, Alexander
Titel
: Nacht über Reykjavik
Autor
: Indridason, Arnaldur
Titel
: Onno Viets und der Irre vom Kiez
Autor
: Schulz, Frank
Titel
: Schwesterherz
Autor
: Francis, Felix
Titel
: Sticken, stricken, strangulieren
Autor
: Kruse, Tatjana
Titel
: Von Mäusen, Ratten und Priestern
Autor
: Mainka, Wolfgang
Ihre Stadtbücherei Marktbreit im Schloss
Museum Malerwinkelhaus Marktbreit
Die Winterpause neigt sich dem Ende zu! Ab Donnerstag, den 19. März 2015, ist das Museum mit
den Dauerausstellungen „Frauenzimmer“ und „Römerkabinett“ wieder zu den gewohnten Zeiten für
Sie geöffnet.
Schon eine Woche später - am Donnerstag, den 26.
März - startet die neue Sonderausstellung „Ein Haus
reist um die Welt. Das Malerwinkelhaus als historisches Postkartenmotiv und modernes Mail Art-Objekt“. Als Postkartenmotiv ist das Malerwinkelhaus mit Marke und Stempel einst viel gereist.
Stets haben sich auch Maler
und Künstler aus aller Welt mit
dem Haus auf der Bachmauer
beschäftigt. Nun wurde das
Malerwinkelhaus wieder in die
Welt geschickt: als modernes
„Mail Art“-Objekt (Mail Art
= „postalische Kunst“, „Kunstpost“). Mit dieser Kunstform,
die in den 1960er Jahren zunächst von den USA ausgegangen war, entwickelte sich lange vor dem Internet eines der
ersten internationalen Netzwerke, das auf der Basis des
Postsystems weltweiten Gedanken- und Kunstaustausch
ermöglichte. Nach den Regeln „keine Bewertung, keine Rückgabe, keine
Vergütung“ kommunizieren heute im Netzwerk der Mail Art sowohl Künstler als auch Laien per Postkunst zu konkret ausgeschriebenen Projekten, wobei es keine Einschränkungen in Inhalt und Ausführung gibt. Zum Thema
„Malerwinkelhaus“ sind über 400 Arbeiten von ca. 180 Teilnehmern aus
mehr als 30 Ländern eingegangen, die in der Ausstellung zu sehen sind!
Aufgrund unseres speziell entwickelten „Kinderführer-Gewinnspiels“ ist
die Ausstellung auch wieder für Familien mit Kindern geeignet!
Zur Eröffnung am 26. März um 20:00 Uhr in der Rathausdiele Marktbreit mit einem unterhaltsamen Multimedia-Einführungsvortrag
möchten wir Sie schon jetzt herzlich einladen. Der Förderverein für
das Museum im Malerwinkelhaus e.V. lädt im Anschluss zu einem kleinen Umtrunk und Imbiss ein, so dass Gelegenheit zu Begegnung und
Austausch besteht. Der Eintritt ist frei. Bitte nutzen Sie unseren langen
Donnerstag zu einem Museumsbesuch vorher!
Öffnungszeiten: Do. 14:00-20:00, Fr.-So. und Feiertage 14:00-17:00 Uhr,
Gruppenführung auch nach Vereinbarung. Sprechstunde der Museumsleitung: Do. 14:00-15:00 Uhr.
Museum Malerwinkelhaus Marktbreit, Bachgasse 2, 97340 Marktbreit
Tel.: 09332/591596 - info@malerwinkelhaus.de - www.malerwinkelhaus.de
Foto: Klaus Blaczinski
7
Kirchliche Nachrichten
Evang. Luth. Pfarramt Marktbreit
Freitag, 13.03.2015
18.30 Uhr
Andacht zur Fastenaktion:
„Du bist schön“- 7 Wochen ohne
„Runtermachen“ (Pfr. Volk)
Sonntag, 15.03.2015 Lätare
15.00 Uhr Landeskirchl. Gemeinschaft im Gemeindehaus
18.30 Uhr Gottesdienst mit den Thema: „Widerstand
und Ergebung“ (Pfr. Volk)
Dienstag, 17.03.2015
19.30 Uhr Gospelchor im Gemeindehaus
20.00 Uhr Posaunenchor im Gemeindehaus (Obernbreit)
Mittwoch, 18.03.2015
17.15 Uhr Konfi-Kurs
Freitag, 20.03.2015
18.30 Uhr Andacht zur Fastenaktion:“ Du bist schön“ – 7 Wochen ohne
„Runtermachen“ (Hr. Langraf)
Andachten zur Fastenaktion
Thema:“Du bist schön“ – 7 Wochen ohne „Runtermachen“
Freitag, 13. März „Du bist fair!“ Epheser 4,29-32 Pfr. Volk
Freitag, 20. März „Du bist ein Talent“ 1. Kor. 12,7-11 Rel.-Päd.i.V. Landgraf
Freitag, 27. März „Du bist Gottes Ebenbild“ 1. Mose 1,24-27 Pfrin. Barraud-Volk
Jeweils von 18.30-19.00 Uhr
Die Andachten finden im Chorraum der St. Nikolaikirche statt. Sie geben
Raum, die Passionszeit – als besondere Zeit auf Ostern hin – wahrzunehmen.
Gemeindenachmittag am 26.03.2015 im Gemeindehaus
Wir laden herzlich ein zum Gemeindenachmittag am 26.03.2015 um 14.30
Uhr im Gemeindehaus. Pfrin. Barraud-Volk wird sie mitnehmen auf eine
historische Reise. Der Nachmittag steht unter dem Thema:“ Reformationsjubiläum 2017 – 500 Jahre Reformation, was feiern wir eigentlich?“ Und natürlich sind Sie auch wieder zu Kaffee und Kuchen herzlich eingeladen. Wer
von zu Hause abgeholt werden möchte, melde sich bitte bei Gerhard Müller,
Tel. 3897. Wir freuen uns aus Sie! Das Vorbereitungsteam
Reinigungskraft für die Kirche gesucht
Wir suchen dringend eine Reinigungskraft für die Kirche. Pro Woche stehen
dafür 4 Stunden zu Verfügung. Nähere Infos im Pfarramt Tel.:09332/1449
Katholische Kirchengemeinde St. Ludwig Marktbreit
mit den Gemeinden Obernbreit, Marktsteft mit Michelfeld,
Segnitz, Gnodstadt, Martinsheim und Enheim
Donnerstag 12.03. Donnerstag
der 3. Fastenwoche
Marktsteft 18.00
Kreuzweg
Marktsteft 18:30
Messfeier
Samstag
14.03. Hl. Mathilde
Marktsteft 18.00
Beichtgelegenheit/Kreuzweg
Marktsteft 18:30
Vorabendmesse
Sonntag
15.03. 4. FASTENSONNTAG (Laetare)
Marktbreit 10.00
Messfeier
Obernbreit 10.00
Wort Gottes Feier
Montag
16.03. Montag der 4. Fastenwoche
Marktbreit 17.00
Kreuzweg - gestaltet vom kath. Frauenbund
Dienstag
17.03. Hl. Gertrud und hl. Patrick
Obernbreit 18.30
Messfeier
Mittwoch 18.03. Hl. Cyrill v. Jerusalem
Marktbreit 18.30
Messfeier
Donnerstag 19.03. HL. JOSEF, BRÄUTIGAM DER
GOTTESMUTTER MARIA
Marktsteft 18.30
Messfeier
Freitag
20.03. Freitag der 4. Fastenwoche
17.30
ökumenischer Jugendkreuzweg in Eibelstadt
(Dekanat Ochsenfurt)
Kommunionkinder: Die Kommunionkinder verbringen von Freitag, 13.
März bis Sonntag, 15. März ein gemeinsames Einkehrwochenende in der
Thüringer Hütte in der Rhön.
Die nächste gemeinsame Gruppenstunde der Kommunionkinder findet am
Mittwoch, 18. März um 16.00 Uhr im Pfarrhaus statt.
Katholischer Frauenbund Kunterbunt(d)
Wir laden Euch herzlich ein, mit uns am Montag, den
23.03.2013, auf den Schwanberg zu fahren, um dort im geistlichen Zentrum an einem Meditationsabend teilzunehmen.
Ruhe, Besinnung, Auszeit – das sind Dinge, die jede von uns
zwischendurch braucht, um den Alltag zu bewältigen. Wir würden uns freuen, wenn viele mitfahren und mit uns diese Entspannung genießen. Wir treffen uns um 19:45 Uhr am Lagerhaus, um Fahrgemeinschaften zu bilden.
Kirchliche Nachrichten Gnodstadt
ö
ö
Montessori Kinderhaus Mühlenkinder
Montessori Kinderhaus Mühlenkinder
TAG DER OFFENEN TÜR
im Montessori Kinderhaus Mühlenkinder
TAG
DER
OFFENEN
TÜR
am Sonntag,
den 22.03.2015
von 13:00 – 17:00 Uhr
Wir laden
herzlich ein….
Kinderhaus
Mühlenkinder
Unser Programm:
Einblick
in unsere Räumlichkeiten
, den 22.03.2015
vonMühlenkinder
13:00 – 17:00 Uhr
am Sonntag
im Montessori
Kinderhaus
und unser interessantes
pädagogisches
Konzept
Wir laden im
herzlich
ein….mit Preisen
Mühlenentenrennen
Breitbach
am Sonntag, den 22.03.2015 von 13:00 – 17:00 Uhr
für die Kinder (14:30 Uhr)
WirKinderschminken
laden herzlich ein….
Unser Programm:
Kaffee- & Kuchenbuffet
Euer Kinderhausteam, Vorstand und Elternbeirat
im Montessori
■ Einblick in unsere Räumlichkeiten und
Unser Programm:
unser interessantes pädagogisches
■ Einblick in unsere Räumlichkeiten und
Konzept
unser interessantes pädagogisches
■
Mühlenentenrennen
im Breitbach mit
Konzept
■
Preisen für die Kinder (14:30 Uhr)
Mühlenentenrennen im Breitbach mit
■
Kinderschminken
Preisen für die Kinder (14:30 Uhr)
■
■
Kaffee- & Kuchenbuffet
Kinderschminken
Redaktionsschluss
für die■ nächste
Ausgabe am:
Kaffee- & Kuchenbuffet
Freitag,
20. Februar 2015
Euer Kinderhausteam, Vorstand und Elternbeirat
ist der:
Euer Kinderhausteam, Vorstand und Elternbeirat
Dienstag, 17. Februar 12.00 Uhr
Elterninitiative Kindergarten Marktbreit e.V.
Obernbreiterstr. 1, 97340 Marktbreit, Telefon: 09332-5146
kinderhaus@muehlenkinder.de / www.muehlenkinder.de
8
Elterninitiative Kindergarten Marktbreit e.V.
Obernbreiterstr. 1, 97340 Marktbreit, Telefon: 09332-5146
kinderhaus@muehlenkinder.de / www.muehlenkinder.de
Evangelische Kirchengemeinde Gnodstadt
Sonntag, 15. März
8.45 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Schwethelm
10.00 Uhr Vorstellungsgottesdienst
der Konfirmanden in Enheim
Montag, 16. März:
20.00 Uhr Generalversammlung
des Diakonievereins im Rathaus:
Die Stituation im Kindergarten,
Wahlen zum Vorstand, Bestätigung der Satzung von 2004,
und Sonstiges.
Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen.
Mittwoch, 18. März:
12.30 beim Weinmann: Abfahrt zum Hesselberg: Seniorensternfahrt.
Was ist los in der Ukraine: Dekan Uland Spahlinger, war von März 2009
bis Februar 2014 Bischof der Deutschen Evang.-Luth. Kirche der Ukraine. Er wird aus der eigenen Anschauung über das Land, seine Menschen
und natürlich auch über die Situation der Evang.-Luth. Kirche berichten.
Donnerstag, 19. März
Frauentreffpunkt AKTIV im Rathaus, 19.30 Uhr
Sonntag, 22. März,
9.45 Uhr Kindergottesdienst,
für Erwachsene kein Gottesdienst in Gnodstadt
Dienstag, 24. März,
19.30 Uhr Bibelstunde im Rathaus (LKG)
Dienstag, 24. März
20.00 Uhr Singkreisprobe im Rathaus
Mittwoch 25. März:
Film: „Wer rettet wen“ - Krise als Geschäftsmodell?
Seit die Finanzkrise angefangen hat, hat sie auch nicht mehr aufgehört.
Die Krise ist für uns sozusagen der Normalfall geworden. Seitdem werden Banken und Länder „gerettet“. Die geheimnisvolle „Troika“ und die
Politiker in Deutschland und der EU schaffen immer neue „Rettungsfonds“, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne
arbeiten. Ist die Krise eine Notwendigkeit oder ein „Geschäftsmodell“?
Was für ein Wesen sind die „Märkte“, die so oft verstimmt sind? Wer
rettet wen? Retten die Reichen die Armen? Retten die Rettungsschirme
Europa? Oder retten die Steuerzahler einige Wenige? Ein Film von 2015,
gedreht von Lesie Franke und Herdolor Lorenz, 104 Minuten mit anschließendem Austausch.
Vereinsnachrichten
KRABBELSTUBE MARKTBREIT
In unseren Herzen lebst Du weiter:
in Trägerschaft des kath. Frauenbundes Würzburg
Wann: Mittwoch von 9.30 bis 11.30 Uhr
Wo:
Mittelschule Marktbreit
Alle Kinder von 0 - 3 Jahren sind herzlich eingeladen, mit uns zu spielen und
zu singen. Komm doch einfach mal vorbei! Monatsbeitrag 4,- €
Infos:
Ronja Fusco 5933499
Papa Frederic und Mama Isabelle,
Dein Bruder Lennox,
sowie Oma, Opa, Opi,
Melanie, David und Luis
Herzlichen
Dank
allen, die unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Uroma und Schwester
Frau Elli Busch
auf ihren letzten Weg begleitet
und uns in Wort und Schrift,
Blumen- und Geldspenden ihre
Anteilnahme bekundet haben.
Besonderen Dank den
Pflegekräften der AWO
Sozialstation Markbreit
DANKSAGUNG
Marktbreit,
im Februar 2015
Familie Busch
Für die Anteilnahme durch Gebet, Wort, Schrift,
Blumen und Geldspenden beim Tod
unserer Mutter, Schwester, Tante und Oma
Marianne Haidt
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 21. März
2015 um 18.00 Uhr im Vereinsheim an der Struth statt.
Tagesordnung
1. Begrüßung und Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Totengedenken
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
5. Genehmigung Darlehen (Umschuldung)
6. Bericht der Jugendleitung
7. Berichte der Abteilungen
8. Neuwahlen
9. Haushalt 2015
10. Anträge und Wünsche
11. Verschiedenes
Anträge müssen bis zum 18.März 2015 bei der Vorstandschaft eingegangen
sein. Um pünktliches und zahlreiches Erscheinen wird gebeten.
Der Vorstand
Abteilung Tennis
Information zum Arbeitseinsatz am Samstag, den
14.03.2015 von 10 – 13 Uhr:
Die Sandplätze dürfen momentan nicht betreten werden!
Es soll am Samstag die Grünanlage um die Plätze gepflegt
werden.
Bitte, wenn möglich, dementsprechendes Arbeitsmaterial
mitbringen.
i.A. des Techn. Warts; Claudia Tief
Turnverein 1861 Marktbreit e.V.
Einladung
Am Montag, 30. März 2015 findet um 20.00 Uhr im Vereinslokal „Goldenes Schiff“ (Babel) die diesjährige Jahreshauptversammlung
statt.
Tagesordnung:
1. Jahres- und Kassenbericht,
2. Berichte der Oberturnwartin und der Fachwarte,
3. Wünsche und Anträge, einschl. Beschlussfassung darüber.
Die Ehrenmitglieder, alle aktiven und passiven Mitglieder, Turnerinnen und
Turner werden hiermit herzlich eingeladen. Um zahlreiches und pünktliches
Erscheinen wird gebeten.
TURNVEREIN 1861 MARKTBREIT e.V.
Herbert Rupp, 1. Vorsitzender
Stadtjugendvereinigung Marktbreit:
ACHTUNG :
Terminänderung die Sitzung bei den Pfadfindern findet nicht wie ursprünglich geplant am 13.3.2015 sondern erst am 27.03.2015 statt. Eine Einladung
hierzu geht wie gewohnt nochmal an alle Mitgliedsvereine raus.
Die Vorstandschaft
sagen wir auf diesem Wege herzlichen Dank.
Besonderen Dank an Frau Dr. Hickethier und Team
für die ärztliche Betreuung, sowie dem gesamten
AWO-Team und Pfarrer Schwethelm für die tröstenden Worte.
Gnodstadt,
im Januar 2015
Wilfried und Norbert Haidt
mit Angehörigen
Marktbreiter Nachrichten
auch online!
Im Internet unter
farbendruck-bruehl.de
9
Kgl. priv. Schützengesellschaft Marktbreit von 1590
Rundenwettkampfergebnisse:
Gauoberliga
SG Altenschönbach I - Kgl.Priv.SG Marktbreit I 1458 : 1496
Johannes Philp 383, Sabine Müller 377, Stefan Ihlefeldt 372,
Daniel Redelhammer 364
Gauliga I
Kgl. Priv. SG Marktbreit II – SV Großlangheim I
1417 : 1462
Lothar Weber 360, Georg Barthel 356, Kurt Ihlefeldt 354, Andreas Ihlefeldt 347
BI
SG Marktsteft I - Kgl. Priv. SG. Marktbreit III
1286 : 1362
Kristina Ihlefeldt 326, Günther Lannig 323, Christoph Redelhammer 310,
Rudi Ihlefeldt 303
Termine:
Fr. 27.03.2015 19:30 Uhr Seniorenschießen in Marktbreit
Jugendtraining nach Absprache! Wer Interesse hat bitte unter Tel.-Nr. 093321480 !! Jugendliche ab dem vollendetem 11.Lebensjahr sind jederzeit herzlich willkommen! Das Schützenmeisteramt
Schon wieder Freitag der 13.
Das war doch schon im Februar kein Problem. Deshalb laden
wir auch zu unserem nächsten Tausch- und Informationsabend ein am Freitag, 13. März um 20 Uhr im Vereinslokal
„Zur goldenen Traube“. Es stehen wieder die wichtigsten Kataloge zur Verfügung.
Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Marktbreit
Busfahrt zum Waldschlößl im Bayerischen Wald.
Freitag 01. bis Sonntag 03. Mai: Preis: ca. 220,00 € pro Person im Doppelzimmer. Info. und Anmeldung bei Fam. Kieweg Tel. 09332-8268
Neuwahlen bei der Fränkischen
Volkstanzgruppe Kitzingen
Die Jahreshauptversammlung der
Fränkischen Volkstanzgruppe Kitzingen e.V. findet am Sonntag, 22.
März 2015, 14.00 Uhr im Bürgerzentrum Kitzingen in der Schrannenstr. statt. Die Tagesordnung umfasst
neben den üblichen Punkten auch die Neuwahl der Vorstandschaft. Aus diesem Grund sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen, um die Geschicke
des Vereines für die Zukunft mit zu gestalten.
„La vie en rose“ in der Rathausdiele
Valse Musette schwang durch die Marktbreiter Rathausdiele, die bis zum
letzten Platz gefüllt war. Das Partnerschaftskomitee Marktbreit – Fléac
hatte in Kooperation mit dem Freundeskreis der Partnerstädte Kitzingen
am vergangenen Samstag zu einem Chansonabend mit der Gruppe „Café
de la mer“ eingeladen. Die Gruppe mit Nicole Schömig (Gesang), Gerd
Semle (Akkordeon), Werner Küspert (Gitarre) und Dirk Schade (Kontrabass) brachte jeweils ihre eigene, rhythmisch betonte Version der Stücke.
Sie entführte uns dabei unter den Himmel von Paris (Sous le ciel de Paris),
ans Meer (La mer), machte Abstecher nach Südamerika, brachte daneben
Lieder in englischer Sprache und erinnerte auch an einen „Koffer in Berlin“.
Der Schwerpunkt lag freilich auf den Klassikern des französischen Chansons, bei denen selbstverständlich durch Edith Piaf weltberühmt gewordene Lieder (La vie en rose und in einer eindrucksvollen Zugabe: Hymne à
l‘amour) nicht fehlen durften. Zu einem echt französischen Abend gehören
natürlich auch Gaumenfreuden aus unserem Nachbarland, für die ein Kreis
freiwilliger Helfer sorgte. W.H.
Altenclub: Die nächste gesellige Zusammenkunft, findet am Dienstag, 17.
März, ab 14.00 Uhr im Clubraum Winterseitenweg 1 statt. Ute Kieweg
Senioren - Tanzgruppe: Nächstes Treffen am Dienstag, 24. März ab 14.00
Uhr im Clubraum Winterseitenweg 1
AWO - Kreisverband Kitzingen:
Donnerstag 19. März: Busfahrt Adler - Moden und Berres - Nudelfabrik.
Mittwoch 22. April: Busfahrt zum AWO - Frühlingsfest in Würzburg.
Sonntag 17. Mai: Muttertagsfahrt.
08. bis 11. Juni: Reise in den Spreewald und nach Berlin.
Donnerstag 09. Juli: Busfahrt zum AWO-Sommerfest in Würzburg.
16. bis 20. August: Reise in die Lüneburger Heide und nach Hamburg.
Info. und Anmeldung bei Margarete Herold Tel. 09323-875195
Marktbreiter Heimatverein e.V.
Mitgliederversammlung 2015
Die Vorstandschaft des Marktbreiter Heimatvereins e.V. lädt
herzlich zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 27.
März 2015 um 20 Uhr im „Schlosscafe“ in Marktbreit.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
3. Jahresbericht der Altstadtfreunde im MHV
4. Jahresbericht des Weinfestteams
5. Jahresbericht Chor „Kreuz und Quer“
6. Kassenbericht
7. Entlastung
8. Wahl des Vorstands und des Beirats
9. Wünsche und Anträge
Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich die Vorstandschaft des MHV
SC Marktbreit 1911
Einladung zur Jahreshauptversammlung des SC Marktbreit
Hiermit möchten wir alle Mitglieder des SC Marktbreit zur
Jahreshauptversammlung am Freitag, den 27.03.2015, um
20.00 Uhr im Vereinslokal “Zum Goldenen Schiff ” recht herzlich einladen.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Bericht der Revisoren
6. Berichte der Abteilung
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Wünsche und Anträge
Gewünschte Anträge sind bei der Vorstandschaft bis spätestens 1 Woche vor
der Mitgliederversammlung schriftlich einzureichen.
Um zahlreiches Erscheinen aller Mitglieder wird gebeten.
gez. die Vorstandschaft
10
VDK Ortsverband Marktbreit
http://www.vdk.de/ov-marktbreit/
-------------------- zum Ausschneiden -------------------Jahresprogramm:
14.04.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
18.04.2015 Tagesfahrt zur Seniorenmesse „Die 66“ in München, nachmittags Freizeit in der Innenstadt
12.05.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
30.05.2015 Mitgliederversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen in Markt
Herrnsheim Beginn: 14.00 Uhr
06.06.2015 Fahrt ins Blaue
09.06.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
20.06.2015 Sommerfest am Feuerwehrhaus in Iffigheim, Beginn 13.30 Uhr
11.07.2015 „Einander verstehen – miteinander leben“ 35. Großveranstaltung
des VdK Kreisverbandes
14.07.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
17.07.2015 Modewerke Adler Haibach inkl. Schiffsrundfahrt
07.08.2015 PAGANINI \\ OPERETTE Frankenfestspiele Röttingen
11.08.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
28.08. - 02.09.2015 5 Tages-Fahrt an die Mosel
08.09.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
19.09.2015 Bremserabend Beginn 18.00 Uhr
01.10.2015 8. VdK-Sozialforum Thema: Teilhabe am öffentlichen Leben von
Menschen mit Behinderung. Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion
Beginn 18:00 Uhr im Dekanatszentrum Kitzingen
13.10.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
16.10.2015 – 15.11.2015 VdK Haussammlung „Helft Wunden heilen“
10.11.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
15.11.2015 Teilnahme am Volkstrauertag
28.11.2015 Vorweihnachtliche Feier im Jugendzentrum Seinsheim 14.00 Uhr
08.12.2015 Stammtisch im Schloss Café, 14.00 Uhr
11.12.2015 – 13.12.2015 Nikolausfahrt
-------------------- zum Ausschneiden -------------------Ihr VdK Ortsverband Marktbreit, Helmut Schleyer, 1. Vorsitzender
Kegelclub Germania 1920 e.V. Marktbreit
www.skc-germania-marktbreit.de
Gut Holz Karlstadt - Germania I 5:3 (3172:3155)
Nach der bitteren Niederlage ist die Entscheidung um die
Meisterschaft auf den letzten Spieltag vertagt. Mit Ausnahme von Charly Haaf blieben alle Germanen unter ihren Möglichkeiten und
verloren verdient.
A. Heckel 2:2 (521:510); C. Rüth 1:3 (504:525); M. Lohmüller 2:2 (538:514);
R. Knieling 0:4 (478:525); C. Haaf 3:1 (584:513); E. Knöchel 1:3 (530:585)
Germania II - PSW 21 Kitzingen II 3:5 (2947:3023)
Mit schwachen Ergebnissen geriet man trotz drei gewonnener Mannschaftspunkte im Ergebnis zu weit ins Hintertreffen und handelte sich gegen den
Tabellenletzten eine bittere Niederlage ein.
J. Geringer 2:2 (512:498); C. Redelhammer 0:4 (477:536); H. Schneider 1:3
(483:524); M. Hanselmann 3:1 (502:481); W. Sperber 3:1 (481:461); A. Heckel 1:3 (492:523)
Germania III - TSV Üttingen 2,5:3,5 (2004:2016)
Trotz eines erfolgreichen Starts blieben die Gäste im Gesamtergebnis dran.
Am Ende konnten sich die Üttinger trotz weniger Duellsiegen noch über die
höhere Kegelzahl ganz knapp den Sieg sichern.
M. Gottschling 3:1 (515:503); P. Spiegel 2:2 (491:491); W. Redelhammer 2:2
(502:499); U. Schuglitsch 1:3 (496:523)
TSV Maßbach - Germania Damen 4:4 (2975:3003)
Zwar gelangen nur zwei Mannschaftspunkte aus den direkten Duellen, bei
diesen Erfolgen erspielte man sich jedoch einen komfortablen Vorpsrung
im Gesamtergebnis. Dieser sicherte am Ende das Unentschieden und somit
gleichzeitig die Meisterschaft.
T. Tiedemann 2:2 (481:483); U. Endres 3:1 (473:448); K. Fuchs 0:4 (490:543);
N. Spiegel 3:1 (530:423); Y. Schneider 1:3 (509:536); A. Obernöder 1:3
(520:542)
Vorschau:
Sa., 14.03.: Germania I - SE Röthlein, 15:00 Uhr in Marktbreit
ESV Schweinfurt II - Germania II, 16:00 Uhr in Schweinfurt
So., 15.03.: SV Bergtheim III - Germania III, 09:30 Uhr in Bergtheim
Germania Damen - SG Dittelbrunn II, 13:30 Uhr in Marktbreit
Am Donnerstag, 19.03.2014 findet um 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Keglerheim statt. Die an dieser Stelle bereits veröffentlichte Tagesordnung kann auch dem Schwarzen Brett im Keglerheim entnommen werden. Die Vorstandshaft bittet um vollständiges und pünktliches Erscheinen.
FG Marktbreit-Martinsheim 06 e. V.
Hallo Fans der FG Marktbreit-Martinsheim
Zum Auswärtsspiel am Sonntag, den 22.03.2015
gegen SV Viktoria Aschaffenburg II werden wir
wieder einen Bus einsetzen. Abfahrt ist um 12.30
Uhr am Busparkplatz an der Rewe. Der Fahrpreis pro Fan beträgt € 5,00.
Anmeldungen nimmt Karl-Heinz Kikiernicki, Telefon 09332/9921, entgegen. Der Trainer und die Spieler würden sich freuen, wenn viele Fans unser
Team lautstark unterstützen. Karl-Heinz Kikiernicki, 1.Vorsitzender
Ergebnisse:
FGM I Bezirksliga I, TSV Lengfeld - FGM 0:3 Tore: Steffen Barthel, Rainer
Radlinger, Martin Schwab
FGM II Kreisklasse II, FGM - TSG Sommerhausen 1:0 Tor: Marius Ambrosch
U-19, JFG Leinachtal/Zellingen - FGM 2:2 Tore: Alexander Nagler, Marvin
Endres
U-17, SpVgg Gülchsheim - FGM - ausgefallen
Vorschau:
FGM I Bezirksliga I, 15.03. 15:00 Uhr in Marktbreit, FGM - SV Heidingsfeld
FGM II Kreisklasse II, 15.03. 15:00 Uhr in Erlach, Sulzfelder Weg 2, SV
Erlach - FGM
U-19, 14.03. 16:00 Uhr in Martinsheim, FGM - JFG Main-Spessart Süd
U-17, 15.03. 10:30 Uhr in Iphofen, Schützenstraße, JFG Schwanberg II FGM
U-13 I, 13.03. 17:30 Uhr in Marktbreit, FGM - FV Schwarzenau-Stadtschwarzach
U-13 II, 14.03. 13:15 Uhr in Albertshofen, An der Lohwiese, TSV Albertshofen - FGM
AH:
Donnerstag 12.3.15 Stammtisch Goldene Traube (Gurrath)
Sonntag 15.3.15 10 Uhr AH Versammlung SCM Vereinsheim
Donnerstag 19.3.15 Stammtisch Hotel Löwen
Training der AH jeweils freitags 20 Uhr in der Halle Gymnasium bis Ende
März
gez.AH Abt.Leiter
Redaktionsschluss
für die nächste Ausgabe am:
Freitag, 20. Februar 2015
ist der: Dienstag, 17. Februar 12.00 Uhr
Vereinsnachrichten aus Gnodstadt
Landfrauen Gnodstadt
Wir benötigen für unseren Osterbrunnen wieder immergrüne Zweige von
Eibe, Wachholder oder Lebensbaum zum Binder der Girlanden. Wer uns
etwas zukommen lassen möchte wendet sich bitte direkt an Gerlinde Krauß
oder Anette vom Berg- Erbar. Wir treffen uns zum Binden am Dienstag 24.3.
um 18.00 Uhr im Hof der Familie Krauß. Wer mithelfen möchte ist herzlich
eingeladen.
Singstunden Freitags, im Gasthaus „Grüner Baum“
Familie Weinmann um 19.45 Uhr. Neue Sänger sind gerne willkommen.
Landjugend Gnodstadt
Jahreshauptversammlung
Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Samstag,
den 14. März 2015 um 20:00 Uhr im Sportheim statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorstands
2. Bericht des Schriftführers
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Bilden eines Wahlausschusses
7. Neuwahlen
8. Wünsche und Anträge
Frühjahrsputz
Am Freitag, den 10.04.2015 wollen wir unseren Jugendraum, die Landjugendhalle und das Badhäuschen wieder einmal auf Vordermann bringen.
Los geht’s ab 15:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele motivierte Helfer!
TSV Gnodstadt 1906 e.V.
Hallo Frühstücksfreunde,
es ist wieder soweit, wir wollen mit euch am 22.03.2015 zum
Frühstücksbrunch auf den Rasthof Nord (Heidingsfeld) fahren.
Treffpunkt - am 22.03.15 um 9:00 Uhr am Wäldle!
Es kann jeder mit der sich gerne unterhält und Lust auf Gemeinschaft hat. Bitte bis zum 15.03.2015 bei uns anmelden - Tel. 4152 oder email:
h.moedig@t-online.de. Gruß Helga und Henry Mödig
Muskelaufbautraining für Männer
Dienstag 17. März 2015 von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Sportheim Gnodstadt.
Beachten Sie bei Ihren Einkäufen
auch unsere Inserenten
und profitieren Sie davon!
Marktbreiter Nachrichten
auch online!
Im Internet unter
farbendruck-bruehl.de
11
Nachrichten aus Obernbreit
Gilt nicht als Amtsblatt. Satzungen und Verordnungen werden weiterhin durch Niederlegung in der Geschäftsstelle der VG und durch Hinweis an den Amtstafeln amtlich bekannt gemacht. Verantwortlich für die amtlichen Bekanntmachungen im Obernbreiter Teil: Markt Obernbreit.
Amtliche Bekanntmachungen
Sprechzeiten des 1. Bürgermeisters
Rathaus Obernbreit, Erdgeschoss
Montag
von 18.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch
von 18.00 - 19.00 Uhr
Freitag
von 08.00 - 09.00 Uhr
Sie können den 1. Bürgermeister unter der
Rufnummer 09332/1403 erreichen.
Fax: 09332/500689 · E-Mail: bgm@obernbreit.de
Internet: www.obernbreit.de
Gemeindebücherei (im Rathaus, II. Stock), Mittwoch von 17.00 – 19.00 Uhr
Bücherei-Jahres-Pass für 5,– Euro. Nutzen Sie ungebremsten Lesespaß für
ein ganzes Jahr.
Gemeindearchiv: Donnerstags von 9.00 - 12.00 Uhr, Tel. 093 32/ 5 9293 94
im Schulhaus - Dachgeschoss
Bekanntmachung
Recycling und Sammeln von Wertstoffen Sammelstellen in Obernbreit
Altglas und Dosen Container
täglich zugänglich in der Enheimer Straße
Nähe alter Bauhof
in der FichtenstraßeParkplatz
in der GartenstraßeParkplatz
Sonnenhang 4am Heiligen Weg
Altmetall (größere Gegenstände) Schäferwiese
Metallcontainer Lagerplatz
hinter der neuen Unterführung
geöffnet: samstags 11.30 -13.30 Uhr
Altschuhe, Altpapier- Altkleider Container täglich zugänglich
RotkreuzdepotEnheimer Straße
Das Rote Kreuz ist dankbar auch für Wertstoffe (Kleider und sauberes
Papier) aus anderen Gemeinden. Aber bitte nur sauberes Material anliefern. Papier bitte getrennt nach Papier im engeren Sinn (Zeitungen
und Glanzpapier) und Pappe (Verpackungsmaterial). Es wird auch
loses Material angenommen.
Korken und Batterien Container
täglich zugänglich Rotkreuzdepot
Enheimer Straße
Grüngut und BaumschnittmaterialSchäferwiese
Container Lagerplatz Unterführung-Schäferwiese
geöffnet: samstags 11.30 -13.30 Uhr
Rote Tonne Druckerpatronen und Tonerkartuschen
Bauschutt Container Lagerplatz Unterführung - Schäferwiese
geöffnet: samstags 11.30 -13.30 Uhr
Bauschutt wird nur in Kleinmengen bis l m3 und nur von Obernbreiter Bürgern gegen Entgelt angenommen. Asbesthaltiger Bauschutt darf
nicht angeliefert werden.
Bei Bedarf außerhalb der Öffnungszeiten kann der Schlüssel während
der Amtsstunden beim Bürgermeister abgeholt werden.
Es wird dringend gebeten, die Sammelstellen sauber zu halten.
Zusätzliche Ausgabestelle für gelbe Säcke: Während der Sprechzeiten des
Bürgermeisters.
Brückner, 1. Bürgermeister
Bekanntmachung
Kreisheimattag 2016 in Obernbreit
Der Kreisheimatpfleger Dr. Hans Bauer ist in einem Schreiben mit dem
Wunsch an den Markt Obernbreit herangetreten, ob der Kreisheimattag
2016 in Obernbreit stattfinden kann. Voraussetzung dafür ist, dass genügend „helfende Hände“ zur Verfügung stehen und Vereine, Organisationen und auch Bürgerinnen und Bürger mithelfen. Wir laden Sie deshalb
alle zu einer Zusammenkunft am 13. März 2015 um 20.00 Uhr im
Bürgersaal des Rathauses Obernbreit ein und hoffen auf einen regen
Zuspruch und zahlreiches Erscheinen.
Brückner, 1. Bürgermeister
Redaktionsschluss
für die nächste Ausgabe am:
Freitag, 20. Februar 2015
ist der:
Dienstag, 17. Februar 12.00 Uhr
12
Bekanntmachung
Vorläufige Tagesordnung
zur Sitzung des Marktgemeinderates Obernbreit am Mittwoch, 18.03.2015
um 20.00 Uhr, im Rathaus Obernbreit, Medienraum im 2. Stock
Tagesordnung:
A. Öffentlicher Teil
1.Genehmigung der Tagesordnung
2.Genehmigung der Niederschrift aus der öffentlichen Sitzung
vom 11.02.2015
3.Informationen bzw. Genehmigungen von Rechnungen
4.Bauanträge - noch bis zur Sitzung eingehende Bauanträge
5.Ergebnis der überörtlichen Prüfung der Jahresrechnungen 2012 - 2013
6.Zuschuss an Organisationen für die häusliche Pflege
7.Besichtigung der Freiwilligen Feuerwehr Obernbreit
8.Angebot der neu errichteten Urnengräber im alten Friedhofsteil
9.Informationen durch den 1. Bürgermeister
10.Anfragen aus den Reihen der Marktgemeinderäte
11.Anfragen aus den Reihen der Zuhörer
B. Nichtöffentlicher Teil
Hinweis:
Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den Amtskästen!
Der Krieg in unserem Ort
Wie war das Anfang April 1945?
Wir laden ein zu einem Austausch von Erinnerungen
> alle, die sich noch an diese Tage erinnern
> alle, denen von den damaligen Ereignissen erzählt wurde
> alle, die wissen möchten, wie die Bürgerinnen und Bürger von Obernbreit
diese Zeit erlebten.
In den Geschichtsbüchern steht nicht, wie der Krieg hautnah individuell erlebt wurde. Bevor die letzten Zeitzeugen verstummen und die Erzählungen
verloren gehen, soll an diesem Abend zusammengetragen und an interessierte Jüngere weitergegeben werden, wie Beschuss, Zerstörung und Besatzung
bei uns erlebt wurden. Wir treffen uns am 1. April 2015 um 19.30 Uhr im
Rathaus, Bürgersaal im 1. Stock.
Markt Obernbreit, Brückner, 1. Bürgermeister
Träger- u. Förderverein ehem. Synagoge, Heidecker
Anzeigengrößen/-preise
Für fertig gelieferte Anzeigen in den Formaten:
JPG o. PDF berechnen wir folgende Preise:
Bezeichnung
Breite x Höhe
1/16 Seite
1,5 x 1/16 Seite
1/8 Seite
1/8 Seite quer
1/8 + 1/16 Seite
1/4 Seite
1/4 Seite quer
1/3 Seite
1/3 Seite quer
1/2 Seite
1/2 Seite hoch
3/4 Seite
1/1 Seite
92 x 32 mm
92 x 54 mm
92 x 67 mm
190 x 32 mm
92 x 102 mm
92 x 137 mm
190 x 67 mm
92 x 207 mm
190 x 90 mm
190 x 137 mm
92 x 277 mm
190 x 207 mm
190 x 277 mm
Preis
(inkl. MwSt.)
27,00 E
40,50 E
44,00 E
44,00 E
70,50 E
81,00 E
81,00 E
104,00 E
104,00 E
154,00 E
154,00 E
235,00 E
288,00 E
Die Anzeigenpreise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.
Rabatt bei Jahresabschluss: wöchentlich 20% - 14-tägig 10%.
Anzeigen-Neusatz:
Bei Anzeigen mit kleinen Änderungen berechnen wir keine Zusatzkosten, z. B.
wenn es sich um Mustervorlagen oder bestehende Anzeigen handelt.
Bei Neugestaltung einer Anzeige berechnen wir bis zu der Größe von:
1/8 Seite = 15,- E, bis 1/4 Seite = 25,- E.
Größere Anzeigen berechnen wir nach Zeitaufwand.
Farbendruck Brühl GmbH · Telefon: 0 9332 / 50 44-0 · mn@farbendruck-bruehl.de
Kirchliche Nachrichten
Evang.-Luth. Pfarramt Obernbreit
Pfr. Martin Strack · Kirchgasse 37 · 97342 Obernbreit
Tel.: 0 9332 / 8220 + Fax: 0 9332 /59 0931
E-Mail: pfarramt@kirche-obernbreit.de
Internet: www.kirche-obernbreit.de
Sonntag, 15.03.15
Lätare
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Stier
11.00 Uhr Lektorentreffen im Nikodemushaus
Montag, 16.03.15
19.00 Uhr Seniorinnengymnastik im Nikodemushaus
Dienstag, 17.03.15
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Nikodemushaus
Mittwoch, 18.03.15
16.00 Uhr Präparandenunterricht
17.00 Uhr Konfirmandenunterricht /Probe
Vorstellungsgottesdienst
Samstag, 21.03.15
10.00 Uhr Kinderbibeltag
15.15 Uhr Andacht zum Kinderbibeltag
Sonntag, 22.03.15
Judika
10.00 Uhr Konfirmandenvorstellungsgottesdienst
mit Pfarrer Strack
Herzliche Einladung zum Kinderbibeltag
am Samstag, den 21. März 2015 in Obernbreit
Die evangelische. Kirchengemeinde Obernbreit
veranstaltet gemeinsam mit dem Jugenddiakon
Klaus Raab einen Kinder-Bibeltag zum Thema:
„Immer online – Dein Engel“.
Eingeladen sind Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren. Wir beginnen
um 10.00 Uhr im Nikodemushaus und enden mit einer gemeinsamen Andacht in der St. Burkard Kirche um 15.15 Uhr. Dazu sind die Eltern herzlich
eingeladen. Bitte bringt einen Trinkbecher, Stifte, Schere und Kleber und 2
Euro als Unkostenbeitrag mit.
Verbindliche Anmeldung an Martina Meyer-Espert, Tel. 09332/59272.
Am Dienstag, den 17. 03.2015 ist das Pfarrbüro wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen.
Material fürs Girlandenbinden
Fürs Girlandenbinden zur Konfirmation benötigen wir Buchs und Koniferen
in größeren Mengen. Gerne holen wir dieses Material auch bei Ihnen ab.
Wir sammeln am Samstag vor Ostern, den 4.4. Bitte kontaktieren Sie Familie Heckelmann unter Tel: 590727.
Vereinsnachrichten
Freiwillige Feuerwehr Obernbreit
Herzlichen Glückwunsch Mario Manfrini.
Unser Kamerad Mario Manfrini wurde zum 1.März 2015
zum Kreisbrandmeister ernannt. Die Wehr ist stolz, und
wünscht dir Mario alles Gute für dein Amt als Kreisbrandmeister.
An alle aktiven,
Unterweisung und Übung am Dienstag 17. März 2015. Beginn 19.30 Uhr.
Georg Krauß 1. Kommandant
Landfrauen Obernbreit
Osterbrunnen
Wie in den vergangenen Jahren, so wollen wir auch heuer wieder unsere
beiden Brunnen am Rathausplatz österlich schmücken. Dazu brauchen wir
wieder viele fleißige Hände zum Helfen und zum Schneiden.
Gebunden wird am Dienstag, den 24. März ab 9.00 Uhr im Hof Scherer,
Marktbreiter Straße 9. Bitte helft zahlreich mit, damit wir diese schöne Tradition weiterführen können. Nähere Infos bei Helga Scherer, Tel.: 5811.
Träger- und Förderverein
ehemalige Synagoge Obernbreit e.V.
Unverstanden - fremd – gefährlich
Diese kurzschlüssige Folgerung bestimmt die Wahrnehmung vieler beim Stichwort Islam. Der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Obernbreit e.V. will aufklären
und dazu beitragen, diese Weltreligion besser zu verstehen ohne zu missionieren und ohne zu werten. Er lädt ein zu einem Vortrag von Dr. Martin Fuß,
Universität Würzburg.
Thema: Der Islam – Einführung in sein Selbstverständnis
Termin: Sonntag 15. März 2015, Zeit: 19.00 Uhr, Ort: Rathaus Obernbreit
Der Eintritt ist frei
Ortsverband Obernbreit
Tag des Bieres in Seinsheim!
OV Obernbreit trifft sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften
Donnerstag, 23.April 2015 um 19.00 Uhr am Rathaus Obernbreit zum Tag
des Bieres mit Dr. Markus Söder, MdL in Seinsheim. Freuen Sie sich auf
einen Abend mit süffigem Seinsheimer Kellerbräu uvm., im Jugendheim,
Am unteren Tor 4.
Herzliche Einladung zu einem Informationsabend in der Krippe des Kindergartens Apfelwiese in Obernbreit am Mittwoch, dem 25. März um
19.30 Uhr.
Die Eltern der vorangemeldeten Kinder haben bereits
eine schriftliche Einladung bekommen und werden
gespannt erwartet. Alle Interessierten können sich
gerne einen Einblick in die Arbeit unserer Krippe verschaffen, werden aber
um telefonische Voranmeldung gebeten.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Das Krippen-Team
Katholische Kirchengemeinde St. Ludwig Marktbreit
mit den Gemeinden Obernbreit, Marktsteft mit Michelfeld,
Segnitz, Gnodstadt, Martinsheim und Enheim
Filialkirche St. Maria Regina
Sonntag 15.03. 4. FASTENSONNTAG (Laetare)
Obernbreit 10.00 Wort Gottes Feier
Dienstag 17.03. Hl. Gertrud und hl. Patrick
Obernbreit 18.30 Messfeier
Freitag 20.03. Freitag der 4. Fastenwoche
17.30
ökumenischer Jugendkreuzweg in Eibelstadt
(Dekanat Ochsenfurt)
Kommunionkinder: Die Kommunionkinder verbringen von Freitag, 13.
März bis Sonntag, 15. März ein gemeinsames Einkehrwochenende in der
Thüringer Hütte in der Rhön.
Die nächste gemeinsame Gruppenstunde der Kommunionkinder findet am
Mittwoch, 18. März um 16.00 Uhr im Pfarrhaus statt.
Die weiteren kirchlichen Nachrichten entnehmen Sie bitte dem Marktbreiter
Nachrichtenteil.
13
Nachrichten aus Segnitz
Gilt nicht als Amtsblatt. Satzungen und Verordnungen werden weiterhin durch Niederlegung in der Geschäftsstelle der VG und durch Hinweis an den
Amtstafeln amtlich bekannt gemacht. Verantwortlich für die amtlichen Bekanntmachungen im Segnitzer Teil: Gemeinde Segnitz.
Amtliche Bekanntmachungen
Kirchliche Nachrichten
www.segnitz-main.de
E-Mail: bgm@segnitz-main.de
Sprechzeiten des 1. Bürgermeisters
im Rathaus Segnitz
Montag:
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Mittwoch:
17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Tel. 1522 · Fax 590139
Löhr, 1. Bürgermeister
Gemeindebücherei Segnitz im Schulhaus
geöffnet: dienstags, von 16.00 - 17.30 Uhr
Museum Segeum
in der alten Schule
Bocksbeutelausstellung
und Museumscafé
Das nächste Museumscafé
findet am 1. März 2015 ab 14
Uhr im Mehrzweckraum der alten Schule statt.
Gleichzeitig kann auch die Ausstellung „Der
Bocksbeutel – die Entwicklung einer besonderen Flaschenform“ besichtigt werden.
Telefon 0 93 32 / 82 45
pfarramt.segnitz@elkb.de
Sonntag, 15.03.
9.00 Uhr
10.30 Uhr
Mittwoch, 18.03.
14.30 Uhr
Sonntag, 22.03.
9.00 Uhr
10.30 Uhr
Lätare
Gottesdienst/ Pfr. Stier
Kindergottesdienst/ KiGo-Team
Seniorenkreis im Gemeindesaal;
Bilder aus dem Leben unserer Gemeinde
im vergangenen Jahr
Judika
Gottesdienst/ Pfr. Stier
Kindergottesdienst/ KiGo-Team
Seniorenkreis am Mittwoch, 18.3. um 14.30 Uhr - Ein Jahr in Bildern
Mit Bildern aus dem Leben unserer Gemeinde lassen wir das Jahr 2014
Revue passieren, erinnern und freuen uns noch einmal an vielem, was wir
erlebt haben: Besondere Gottesdienste und Feste, Fahrten und Begegnungen. Bei Kaffee und Kuchen und guten Gesprächen verbringen wir so einen
unterhaltsamen Nachmittag. Auf Ihr Kommen freut sich das SeniorenkreisTeam
Frühjahrssammlung der Diakonie in Bayern
Die diesjährige Frühjahrssammlung der Diakonie findet vom 16. bis 22.
März statt. Sie ist für die ambulante Pflege bestimmt, die es pflegebedürftigen Menschen ermöglicht, in ihrer gewohnten Umgebung zu bleiben. Spendentütchen werden verteilt und liegen in der Kirche aus. Vielen Dank für
Ihre Spende.
Foto: Klaus Blaczinski
14
Vereinsnachrichten
Schützengesellschaft Segnitz 1950 e.V.
www.sg-segnitz.com
sport.gaukitzingen.de
Öffnungs- und Trainingszeiten
Mittwoch: ab 19.00 Uhr Schüler (ab 8 Lj.)
und Jugend, ab 20.00 Uhr Erwachsene
Freitag: ab 19.00 Uhr Schüler (ab 8. Lj.)
und Jugend, ab 20.00 Uhr Erwachsene
TV Segnitz 1899 e.V.
Generalversammlung
Einladung
Am Freitag, den 27. März 2015, findet um 19.30 Uhr im Vereinsheim der Turnhalle die ordentliche Generalversammlung
für das zurückliegende Jahr 2014 statt..
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassiers, des Jugendwarts und der Abteilungsleiter
4. Bericht der Kassenprüfung
5. Entlastung des Vorstandes und Ausschussmitglieder
6. Ehrung langjähriger Mitglieder
7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
Anträge müssen, um auf die Tagesordnung zu gelangen, bis spätestens 20.
März 2015, schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.
Wir laden alle Ehrenmitglieder und Mitglieder recht herzlich ein und freuen
uns auf eine schöne Veranstaltung.
Turnverein Segnitz von 1899 e.V. -Die Vorstandschaft-
Anzeigengrößen/-preise
Für fertig gelieferte Anzeigen in den Formaten:
JPG o. PDF berechnen wir folgende Preise:
Bezeichnung
Preis
Breite x Höhe
(inkl. MwSt.)
1/16 Seite
92 x 32 mm
27,00 E
1,5 x 1/16 Seite
92 x 54 mm
40,50 E
1/8 Seite
92 x 67 mm
44,00 E
190 x 32 mm
44,00 E
1/8 + 1/16 Seite
92 x 102 mm
70,50 E
1/4 Seite
92 x 137 mm
81,00 E
190 x 67 mm
81,00 E
92 x 207 mm
104,00 E
1/3 Seite quer
190 x 90 mm
104,00 E
1/2 Seite quer
190 x 137 mm
154,00 E
1/2 Seite hoch
92 x 277 mm
154,00 E
3/4 Seite
190 x 207 mm
235,00 E
1/1 Seite
190 x 277 mm
288,00 E
1/8 Seite quer
1/4 Seite quer
1/3 Seite
Singen ist gesund!
Mit diesen Worten beendete Chorleiterin Annelies Gaar die diesjährige Generalversammlung des Gesangvereins Segnitz e.V.
Die Generalversammlung, welche sehr gut besucht war, fand am Montag
den 02.03.2015 in der alten Schule statt. Nach der Begrüßung und dem Bericht unseres ersten Vorstandes Silvia Gernet wurden dieses Jahr mehrere
aktive und passive Gesangsvereinsmitglieder geehrt. Heike Frank und Ferdinand Bogner für 25 Jahre, Bernhard Hörlin für 40 Jahre und Hedwig
Schleifer für 50 Jahre. Aus unserer Statistik ergab sich, dass unsere 31 Singstunden im letzten Jahr gut besucht waren und Gerard Jakob keine Singstunde versäumt hat. Dafür wurde er mit einem Gutschein belohnt. Unser
Kassier Willi Zink berichtete, dass mit dem witterungsbedingtem Wegfall
unseres Mainwiesenfestes und dem verregnetem Mainfest kaum Einnahmen
und demzufolge ein Defizit im vergangenen Jahr erwirtschaftet wurde. Mit
der Entlastung der Vorstandschaft wurde die Generalversammlung beendet.
Zum gemütlichen Ausklang wurden Bilder aus unseren gemeinsamen Aktivitäten der letzten Jahre gezeigt.
Die Anzeigenpreise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.
Rabatt bei Jahresabschluss: wöchentlich 20% - 14-tägig 10%.
Achtung!!!
Am Montag, 30.03.2015 findet in der alten Schule eine Außerordentliche
Generalversammlung nach der Singstunde statt. Als einziger Sitzungspunkt
ist eine Änderung des Mitgliedsbeitrages vorgesehen.
Bei Anzeigen mit kleinen Änderungen berechnen wir keine Zusatzkosten, z. B.
wenn es sich um Mustervorlagen oder bestehende Anzeigen handelt.
Bei Neugestaltung einer Anzeige berechnen wir bis zu der Größe von:
1/8 Seite = 15,- E, bis 1/4 Seite = 25,- E.
Größere Anzeigen berechnen wir nach Zeitaufwand.
Freiwillige Feuerwehr Segnitz
Farbendruck Brühl GmbH · Telefon: 0 9332 / 50 44-0 · mn@farbendruck-bruehl.de
Am Sonntag, den 15.03.15 findet um 07.30 Uhr eine Übung
der Freiwilligen Feuerwehr Segnitz statt.
Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus
Die Teilnahme ist Pflicht.
Ziermann, 1. Kommandant
Redaktionsschluss
für die nächste Ausgabe am:
Freitag, 20. Februar 2015
ist der:
Dienstag, 17. Februar 12.00 Uhr
NEU
ab einer 1/2 Seite bieten wir auch farbige Anzeigen an:
1/2 Seite quer - farbig -
190 x 137 mm
215,00 E
1/2 Seite hoch - farbig -
92 x 277 mm
215,00 E
3/4 Seite - farbig -
190 x 207 mm
329,00 E
1/1 Seite - farbig -
190 x 277 mm
400,00 E
Anzeigen-Neusatz:
Termine:
19.03
19.30 Uhr Vortrag: Ostgrönland, Traumberge und Inlandeis
im Gemeindehaus, Arbeitskreis Kultur & Tourismus
27.03
Generalversammlung des Turnvereins, TV Segnitz
05.04
Ostersingen in der St. Martinskirche, Gesangverein Segnitz
12.04
Museumscafe` im Segeum, Museum Segeum
30.04
MaibaumaufstellungVerein der Hobbygärtner und Naturfreunde
10.05
37. Mainwiesenfest (Ausweichtermin: 17.05.2015),
Gesangverein Segnitz
17.05
Internationaler Museumstag im Segeum in der alten Schule mit
Museumscafe, Museum Segeum
10.-12.07 Segnitzer Mainfest Festgemeinschaft Segnitz
26.-28.09 Kirchweih 15.11
Volkstrauertag nach der Kirche am Kriegerdenkmal,
Gemeinde Segnitz
15.11
Singen am Volkstrauertag, Gesangverein Segnitz
05.12
Vorweihnachtliches Konzert Gesangverein Segnitz
19.-20.12 Winterzauber im alten Schulhof, TV Segnitz
25.12
Weihnachtssingen in der Kirche, Gesangverein Segnitz
15
STELLENMARKT
- VERSCHIEDENES
Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams ein(e) Verkäufer (in) 30 Std/pro Woche (Festeinstellung) oder 2 Verkäufer(innen) auf
450,- €-Basis. FS der Kl. C1 oder alter 3er wäre von Vorteil.
Bitte melden Sie sich unter 09332-1447 oder 0173-6322948 ab 19.00 Uhr.
Suche kleines Haus oder Wohnung in Marktbreit oder Obernbreit
zu kaufen. Angebote unter: Chiffre-Nummer 20/02 an Farbendruck
Brühl, Mainleite 5, 97342 Marktbreit oder mn@farbendruck-bruehl.de
KFZ-Handel Stracka Marktbreit – An- und Verkauf. HANDEL mit KFZ aller Art, vor allem neuerer Baujahre. LKW, PKW,
Wohnwagen, Wohnmobile, Roller sowie Unfall- und Motorschäden.
Telefon 0 93 32 / 35 23 oder 01 71 / 451 53 84
Beide Modelle echt Leder
Farbe: sand
Größe: 40-46
64,95E
Farbe: blau
Größe: 41-46
64,95E
Hermes Paketannahme
www.schuhladen-zink.de
Haben Sie Probleme mit Ihrem PC? Schnelle + günstige Hilfe vor Ort.
Datensicherung, Rep. bei defekter Hardware, PC/Laptop auf individ.
Wunsch, NEU: Smartphone-Reparaturen. PC Schmiede & Service,
Björn Lang, Tel.:09332-591059,e-mail: Pc_Antworten_Info@gmx.de
28. März 2015 Jungweinverkostung Weingut Kreglinger im Winzerkeller Marktbreit, Bestes aus Segnitz und dem Umland im Glas
und auf dem Teller, Anmeldung und nähere Info unter 5933499
Große FRANKENWEIN-Auswahl, weiß / rot / Rotling. Lieferung ab
12 Fl. „frei Haus“. Frankenweinvertrieb Goeß, Karl-Ludw.-Weg 17,
Obernbreit
Telefon: 1023
Suche für einige Stunden täglich Parkmöglichkeit in der Marktbreiter Innenstadt ab 01.04.
Telefon: 09332/5340
Ab 1.4.2015 langfristig in Marktbreit zu vermieten: 3 ZW,
ca. 70 qm, ZH, Balkon, Garage, Stellplatz, großer Abstellraum,
und Speicher
Telefon: 09331/3437
Reinigungskraft. Wir suchen ab 01.04.2015 für unser Bürogebäude eine Reinigungskraft m/w für 2 – 3 Std. wöchentlich.
SBBiogas GmbH, 09332 5055-0
Unsere beliebte Basenkur startet wieder vom 16.-27. März Infoabend
Donnerstag, 12. März 19:30 Uhr Anmeldung erbeten unter Telefon:
0160-7214573 oder im Kräuterladen „Zur Kräuterfee“, Bahnhofstr. 2
Marktbreit
Ihre MobIle FachpFlege
Ute Bobach & Team
Kompetent · Zuverlässig · Freundlich
Tel. 0 93 32 / 59 49 11 - Fax 0 93 32 / 59 49 12
Marktbreiter Str. 5
Kleinanzeigen (max. 4 Zeilen) 10,- €
mn@farbendruck-bruehl.de
·
97342 obernbreit
www.mobilefachpflege-utebobach.de
Nur mit Angabe der Bankverbindung oder Barzahlung!
Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung!
T
o T
P - A n g e b
Ausbau · Umbau · Renovieren
Telefon (0 93 32) 94 42
www.die-handwerker-franken.de
www.die-handwerker-franken.de
Sonnenschutzgläser
in Ihrer Glasstärke
das Paar
ab
29,90 €
Mainstraße 18
Telefon 0 93 32 - 10 83
97340 Marktbreit
www.optik-marktbreit.de
Parkplätze direkt am Geschäft
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
64
Dateigröße
3 841 KB
Tags
1/--Seiten
melden