close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

992 688 12 14_Land BW_803127

EinbettenHerunterladen
Auftrag für Vodafone-Mobilfunkdienstleistungen im Rahmenvertrag 2014
Nur für Rahmenvertragskunden. Rahmenvertrags-Nr.
1. Auftrag
803127
Neu
Kundenkennwort
8. Verbindungsübersicht
Keine Verbindungsübersicht
Verbindungsübersicht (Super)
Zielrufnr. vollständig
✔
verkürzt
Mitbenutzer werde ich gemäß der gesetzlichen Bestimmungen auf die Speicherung und Mitteilung der Verbindungsdaten hinweisen.
Zusatz zu Kundennummer
Aktivierung auf
bestehende Kundenr.
9. Bestellung Mobiltelefone und Zubehör (unsubventioniert)
Pos.
Artikel-Nr.
Menge
Preis in €1
Bezeichnung
1
Tarifwechsel (auf Rahmenvertragskondition)
2
2. Beginn
3
4
3. Teilnehmerkennwort
Wenn Sie als Auftraggeber die Vodafone-Karte einem Dritten (= Teilnehmer) zur Nutzung überlassen, können
Sie auf Wunsch ein Teilnehmerkennwort festlegen, das dem Teilnehmer eingeschränkte Möglichkeiten zur
Dienstebestellung und Vertragsdatenänderung einräumt. Den Umfang dieser Möglichkeiten entnehmen Sie
bitte einem separaten Merkblatt, das Ihnen auf Anforderung ausgehändigt wird.
✔
4. Auftraggeber
Firma
1) Alle Preise ohne gesetzl. MwSt. Preis ohne Vertrag. Unseren Handy-Austausch-Service (Bereitstellung eines
Austauschgerätes innerhalb von 48 h) können wir unseren iPhone und iPad Kunden leider nicht bieten.
Kunden-Bestell-Nr.
Name
Organisation/Firma/Amt
Rechnungsanschrift Mobiltelefon(e)/Zubehör (wenn abweichend von Kundenanschrift)
(bitte in jedem Fall angeben)
Straße
Name/Firma 1
PLZ, Ort
Name/Firma 2
Lieferanschrift Mobiltelefon(e)/Zubehör (wenn abweichend von Kundenanschrift)
Straße, Nr.
Straße
PLZ, Ort
Entscheider/
Ansprechpartner
PLZ, Ort
10. Rufnummern-Anzeige
Telefon (tagsüber)
✔
Telefax
Ich wünsche die Übermittlung meiner Nummer an den angerufenen Anschluss. Eine fallweise Unterdrückung ist jedoch möglich.
Ich wünsche keine Übermittlung meiner Nummer.
11. Aufnahme in das BusinessOnlinePortal
E-Mail
ID
5. Rechnungsanschrift (Falls von o.g. Anschrift abweichend. Der Rechnungsempfänger ist zum
Empfang von an den Kunden gerichteten Mitteilungen bevollmächtigt.)
12. Aufnahme ins VPN
Name/Firma 1
Nr.
Name/Firma 2
13. Aufnahme in ein Firmenkundenportal
Wenn Kundennummern von 17 abweicht, bitte Liste gesondert beifügen.
Behördenschlüssel/Az
Org.-ID.
Straße, Postf.
1. Nutzer Name/Vorname
PLZ, Ort
E-Mail
Ansprechpartner
Rolle
6. Anzahl Vodafone-Karten
2. Nutzer Name/Vorname
PlugIn/Micro
nano
UltraCard
UltraCard nano
Karten-Seriennr.
LBW VollFlat
LBW nach Aufwand
Sprachtarife
(BA_VFN60, 8199494)
(AUFWMN01)
Spezielle Datenoptionen zu Sprachtarifen
150 MB
1 GB
2 GB
5 GB
(24RBDXS)
(24RBDS)
(24RBDM)
(24RBDL)
LBW TeilFlat
(TEILXLN1)
10 GB
(24RBDXL)
Datenoption zeitlich befristet bis zum
✔
Prof. 100 Min. Paket2 (24PR_M120)
VF netzintern SMS Flat3 (24SMSD2P)
Sperre Sonderrufnummern4
(BAR900, SO_118X, SO_180X, SO_SO)
SMS Allnet Flat (24SMSALP)
Profi Mailbox4 (MAILBOXP)
Sperre ausgehender Anrufe4
(ST_ABAL)
Sperre eingehende Anrufe4 (ST_ANAL)
Sperre internationaler Anrufe außer nach Deutschland4 (ST_ABINAD)
✔
✔
Sperre aller Datenverbindungen GPRS/3G im In- u. Ausland4 (SO_GP)
Sperre aller Datenverbindungen LTE4 (löschen des BASLTE0)
Datentarife
1 GB (LBRDNS)
10 GB (LBRDNXL)
3 GB (LBRDNM)
20 GB (LBW_NMF50)
Spezielle Optionen zu Datentarifen
Sperre aller Datenverbindungen
GPRS/3G im In- u. Ausland4 (SO_GP)
5 GB (LBRDNL)
30 GB (LBRDPREM)
International Roaming Sperre4
(SO_RO)
Sperre Mobile Internet Upgrade4
(BARRBUCK)
MMS Sperre4 (SO_MMSOUT)
Reisepaket Data5 (VF_RCOCO)
✔
✔
✔
Super-Administrator
Ja, ich möchte über Leistungen und Tarife von Vodafone informiert werden. Vodafone darf meine
Bestandsdaten zum Zweck der Beratung, Marktforschung und Werbung für Vodafone-Angebote verarbeiten und nutzen und meine Verkehrsdaten (Zeitpunkt, Dauer und Zielgasse) zur bedarfsgerechten
Gestaltung für längstens sechs Monate verwenden.
Ja, Vodafone darf mich telefonisch und per SMS/MMS kontaktieren und über Vodafone-Angebote
beraten. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise für die Zukunft widerrufen.
Hinweis: Ohne die vorstehende Einwilligung ist Vodafone im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen lediglich
berechtigt, Ihnen Werbung für eigene Angebote per Text- oder Bildmitteilung an Ihr Telefon, per E-Mail an Ihre
elektronische Postadresse und per Post an Ihre Anschrift zukommen zu lassen. Sie können der Nutzung Ihrer
Telefonnummer und Adressen zu diesem Zwecke jederzeit schriftlich oder elektronisch widersprechen.
X
Unterschrift
15. Vertragsbedingungen
Tarifwechsel: Mir ist bewusst, das bei dem gewünschten Tarifwechsel bisherige gebuchte Tarifoptionen,
die nicht mit dem neuen Tarif kompatibel sind, ersatzlos entfallen.
Teilnahme am Lastschriftverfahren: Zur Teilnahme am SEPA-Lastschrift-Verfahren füllen Sie bitte die
beiden angehängten SEPA-Mandate vollständig aus. Bitte tragen Sie in den Feldern zu den Kundendaten
die Angaben des Kontoinhabers ein.
Bankauskünfte: Ich ermächtige meine kontoführende Bank widerrufl ich, Vodafone allgemein gehaltene
bankübliche Auskünfte zur Bonitätsprüfung zu erteilen, die im Zusammenhang mit der Freischaltung und
Benutzung der Vodafone-Karte erforderlich sind.
Voraussetzung: für die Gewährung der RV-Konditionen ist das Bestehen des oben genannten Rahmenvertrages.
Anderenfalls gelten für den vorliegenden Auftrag die Standardkonditionen gemäß der Vodafone Preisliste.
Bei der Zuordnung der neuen Vodafone-Karte/n auf ein bereits bestehendes Vodafone-Kundenkonto gilt die
hier angegebene Bankverbindung für das gesamte Kundenkonto. Wird keine Bankverbindung angegeben,
hat die im bereits bestehenden Vodafone-Kundenkonto Gültigkeit.
Datum
LTE Booster (24LTE_BS)
Allgemeine Optionen zu Sprach- und Datentarifen
Sperre Daten Roaming4
(SO_GPPROA)
Sperre mobiles Bezahlen4
(M3PBARR)
IP-Plus4 (VoIP, Tethering Instant
Messaging) (24LBWFLUB)
Administrator
14. Beratungseinwilligung
7. Auftrag für Vodafone-Mobilfunk1
2
Super-Administrator
E-Mail
Rolle
Vergabe bei RufnummernMitnahme erst nach Auftragsbestätigung.
LTE Booster (24LTE_BSP)
Administrator
EU Roaming Verordnung Aufhebung4
(NO_LIMEU)
Lieferung der formalen Rechnung in Papierform4
1) Dienste laut Preisblatt, ggf. weitere bitte unter Punkt 18. Sonstige Bemerkungen ergänzen
2) Kostenlos im Tarif LBW VollFlat
3) Nur bei Tarifen LBW TeilFlat und LBW nach Aufwand sinnvoll
4) Kostenfreie Option
5) Info unter http://www.vodafone.de/infofaxe/484.pdf
992 688 12 14_Land BW_803127
Unterschrift/Stempel
des Auftraggebers
X
16. Durch Vodafone einzutragen
VO-Nummer
80100352
Vodafone-Nr.
01
/
Die endgültige Zuteilung Ihrer Vodafone-Nummer erfolgt mit Ihrer ersten Rechnung.
Name des Vertriebsbeauftragten Matthias Schmitt
Datum/Unterschrift des
Vertriebsbeauftragten
17. Sonstiges
SEPA-Basis-Lastschrift-Mandat
Bitte beim zugehörigen Vertrag belassen!
Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf, Deutschland
Zahlungsempfänger-ID: DE26ZZZ00000006194
Kundennummer/Rufnummer
Wird von Vodafone ausgefüllt
Mandatsreferenz (UMR)
Ich ermächtige/Wir ermächtigen die Vodafone GmbH, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein/weisen wir unser Kreditinstitut an, die von der
Vodafone GmbH auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut
vereinbarten Bedingungen.
Kundendaten
Name des
Zahlungspflichtigen
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort, Land
IBAN
BIC
Unterschrift
Ort
Datum
Unterschrift des
Zahlungspflichtigen
X
Hinweis: Meine/Unsere Rechte zu dem obigen Mandat sind in einem Merkblatt enthalten, das ich/wir
von meinem/unserem Kreditinstitut erhalten kann/können.
504 411 01 14
SEPA-Einmal-Lastschrift-Mandat
Bitte beim zugehörigen Vertrag belassen!
Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf, Deutschland
Zahlungsempfänger-ID: DE26ZZZ00000006194
Kundennummer/Rufnummer
Wird von Vodafone ausgefüllt
Mandatsreferenz (UMR)
Ich ermächtige/Wir ermächtigen die Vodafone GmbH, einmalig eine Zahlung von meinem/unserem
Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Vodafone
GmbH auf mein/unser Konto gezogenen Lastschrift einzulösen.
Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut
vereinbarten Bedingungen.
Kundendaten
Name des
Zahlungspflichtigen
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort, Land
IBAN
BIC
Unterschrift
Ort
Datum
Unterschrift des
Zahlungspflichtigen
X
Hinweis: Meine/Unsere Rechte zu dem obigen Mandat sind in einem Merkblatt enthalten, das ich/wir
von meinem/unserem Kreditinstitut erhalten kann/können.
504 412 01 14
Auftrag zur RufnummernMitnahme (Portierung)
1. Kundendaten
Herr
Frau
Firma
Geburtsdatum (nur bei Privatkunden)
Name, Vorname
2. Lieferanschrift für Vodafone-Karte (optional)
Sofern hier eine von der Kundenanschrift abweichende Lieferanschrift eingetragen wird, werden die Vodafone-Karte sowie die
zur Nutzung der Vodafone-Karte erforderliche Geheimzahl nach der erfolgreichen Portierung an die folgende Lieferanschrift
verschickt. Die angegebene Person ist zum Empfang berechtigt.
Name, Vorname/Name der Firma
Straße, Nr./Postfach
PLZ/Ort
Ansprechpartner
Kontaktrufnummer
3. Rufnummern-Portierung (Zusatzformular bei weiteren Haupt-Rufnummern)
Die folgende(n) Mobilfunk-Rufnummer(n) wurde(n) mir von einem anderen Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen zugeteilt.
Haupt-Rufnummer
0
/
Kundennummer (bei juristischen Personen erforderlich)
Bisheriger Diensteanbieter
(Hinweis: Es kann sich um einen Service-Provider handeln)
(frühestens 8 Kalendertage1)
Portierung schnellstmöglich
Portierung zum Wunschtermin
Wunschdatum
Portierung zum Vertragsende beim
bisherigen Diensteanbieter
Datum des Vertragsendes
(mindestens 12 Arbeitstage1)
1. Ab vollständigem Eingang der Portierungsunterlagen
4. Ihre Vertragsdaten bei Ihrem bisherigen Anbieter (falls abweichend von den Kundendaten)
Privatkunde
Name
Vorname
Geburtsdatum
Geschäftskunde Firmenname
Kundennummer (bei juristischen Personen erforderlich)
Den/Die dieser(n) Rufnummer(n) zugrundeliegenden Vertrag/Verträge habe ich bereits gekündigt/werde ich fristgemäß kündigen,
da die Rufnummer(n) zur Nutzung im Rahmen meines Vertrages mit VF portiert werden soll(en). Ich beauftrage VF daher, bei meinem
bisherigen Vertragspartner die Portierung zu veranlassen.
Sofern das oben angegebene Datum des Vertragsendes meines bisherigen Vertrages von dem bei meinem bisherigen Vertragspartner
registrierten Datum abweicht, soll die Portierung zum nächstmöglichen Termin veranlasst werden.
Der Vertrag über Vodafone-Mobilfunk über alle oben genannten Rufnummern sowie ggf. der gleichzeitig beantragte Vertrag über VodafoneFestnetz-Dienstleistungen kommen nur dann zu dem Zeitpunkt zustande, wenn die Portierung der oben genannten Haupt-Rufnummer
erfolgreich durchgeführt wird.
Sofern die Portierung der Haupt-Rufnummer erfolgreich durchgeführt wird, kommen der Vertrag über Vodafone-Mobilfunk für diese Hauptnummer sowie der ggf. gleichzeitig beantragte Vertrag über Vodafone-Festnetz-Dienstleistungen auch dann zustande, wenn die Portierung
von zugehörigen Fax- bzw. Datennummern nicht erfolgreich durchgeführt werden kann. Eine Freischaltung der Fax- bzw. Datennummern
kann auch bei erfolgreicher Portierung nicht vor der Freischaltung der portierten Haupt-Rufnummer erfolgen.
In beiden vorgenannten Fällen bin ich bis zum Datum der Portierung an mein(e) Vertragsangebot(e) gebunden. Die Vodafone-Karte und
die zugehörige Geheimzahl werden an die unter Ziffer 2 angegebene Lieferanschrift oder – sofern keine Lieferanschrift eingetragen ist – an
die angegebene Kundenadresse verschickt.
Ich bin damit einverstanden, dass VF die Vodafone-Karte mit der/den oben genannten Rufnummer(n) ggf. schon vor dem Datum freischaltet,
zu dem der Vertrag mit meinem bisherigen Vertragspartner planmäßig enden würde, falls abwicklungstechnische Gründe der Portierung
dies in Ausnahmefällen erforderlich machen. Für die Abwicklung der Portierung im einzelnen, insbesondere auch in Bezug auf ein etwaiges
Entgelt für die Mitnahme der Rufnummer, ist das Vertragsverhältnis mit dem bisherigen Vertragspartner maßgeblich.
5. Unterschrift
Ort
Datum
X
Unterschrift des Kunden
Name in Druckbuchstaben
Unterschrift des Vertragsinhabers beim alten
Anbieter (falls abweichend)
X
Name in Druckbuchstaben
6. Vertriebsorganisation
VO-Nummer
Wir bestätigen hiermit die Richtigkeit der Kundenangaben.
992 750 12 14_Land BW_803127
Datum
Unterschrift der Vertriebsorganisation
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
101
Dateigröße
361 KB
Tags
1/--Seiten
melden