close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bunter Osterkranz

EinbettenHerunterladen
Mit Liebe
Ausgabe 2/2015
D as G enussmagazin
Ein echter
Blickfang!
Über einen bunten Osterkranz freut
sich nicht nur der Osterhase. Dieses
Prachtexemplar aus mit Tulpen
geschmückten Magnolienzweigen können
Sie ganz leicht selbst herstellen
und so
geht’s:
Sie brauchen:
Weidenring: Als Grundlage für den
Kranz brauchen Sie einen einfachen
Weidenring, an dem Sie die Magnolienzweige mit Blumendraht befestigen können. Solche Weidenringe
bekommen Sie fertig im Baumarkt.
Magnolienzweige: Ein Kranz aus
Zweigen sieht besonders hübsch aus,
wenn er recht dicht gewunden wird.
Für einen Kranz mit 20 cm Durchmesser benötigen Sie etwa zehn bis
zwölf ca. 1 Meter lange Magnolienzweige. Achten Sie darauf, dass die
Knospen noch fest geschlossen sind!
Tulpen: Damit die Blumen im
Osterkranz gut zur Geltung kommen,
sollten sie etwa 25–30 großköpfige
Tulpen kaufen, die in einer kräftigen
Farbe blühen.
Blumenröhrchen: Zum Frischhalten
von Schnittblumen in Gestecken gibt
es Reagenzgläser aus Kunststoff mit
Gummideckeln, sogenannte Orchide-
en- oder Blumenröhrchen. Sie
können entweder Ihren Blumenhändler bitten, diese für Sie zu besorgen, oder sie direkt bei einem
Floristenbedarf im Internet bestellen.
Blumenbindedraht: Für Bastel- oder
Bindearbeiten mit Blumen und
Zweigen verwenden Sie am besten
speziellen Floristen- oder Blumenbindedraht. Er ist in grün, braun oder
silber erhältlich.
Anleitung:
1. Sind die Zweige nicht biegsam
genug, um sie im Ganzen um den
Weidenring wickeln zu können,
kürzen Sie diese eventuell mit
einer Gartenschere. Umwickeln
Sie den Weidenring in jedem Fall
mit so vielen Magnolienzweigen,
bis Sie einen dichten Kranz gebunden haben. Die Magnolienzweige
werden am einfachsten mit
Blumendraht am Weidenring befestigt.
2. Jetzt können Sie die Blumen im
Kranz verankern: Stecken Sie
dafür jeweils einen Tulpenstiel in
ein mit Wasser gefülltes Blumenröhrchen und verstecken Sie das
kleine Reagenzglas so im Kranz,
dass die Minivasen von vorne
nicht zu sehen sind. Nun brauchen Sie den fertigen Osterkranz
nur noch an einem farblich
passenden Band zu befestigt und
an Ihrem Lieblingsplatz aufzuhängen.
Tipp:
Tulpen trinken sehr viel! Achten Sie
deshalb darauf, dass immer genug
Wasser in den Blumenröhrchen ist,
sonst verblühen die Tulpen sehr
schnell!
Übrigens: Die nächste MIT LIEBE, Nr. 03/2015, erscheint in KW 20.
Fragen Sie in Ihrem EDEKA-Markt nach einem Exemplar.
www.edeka.de/mitliebe
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 419 KB
Tags
1/--Seiten
melden