close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ein Pastor für alle Menschen im Stadtteil

EinbettenHerunterladen
HAMBURGER
Nr. 11
38. Jahrgang
11. März 2015
WochenBlatt
Kleinanzeigen
040/347 282 03
www.hamburger-wochenblatt.de
Foto: th
Billstedt, Moorfleet, Mümmelmannsberg & Glinde, Oststeinbek, Havighorst
n Siegesserie
n Tag des Wassers
n Nachbarschaftsaktion
Vorwärts Wacker gewinnt
5:2 gegen Bramfeld
Wasserkunst Kaltehofe
bietet Führungen an
Kleingartenverein Horner
Marsch sucht Stadtspieler
Seite 5
Seite 8
Ein Pastor für alle
Menschen im Stadtteil
Wie Stephan Thieme sein Wirken in Mümmelmannsberg versteht
Seite 12
Da ist Oma
(040) 73 10 65 - 0
www.medicur24.de
Billstedter Hauptstr. 34-36 · 22111 HH
medicur bietet 3 Tage Probepflege – Testen Sie jetzt!
Service
Das Kirchengemeindezentrum in
Mümmelmannsberg
Fotos:
Christa Möller
MüMMelMaNNSBerG
Noch
packt Stephan Thieme Kisten
aus und räumt Regale ein: Seit
dem 1. Februar ist der 53-Jährige als Nachfolger von Pastor
Michael Ostendorf in Mümmelmannsberg im Einsatz.
Seine Kirchengemeinde in
dem Stadtteil mit etwa 20.000
Einwohnern verfügt über ein
geräumiges, gut ausgestattetes
Gemeindezentrum für die etwa
3.000 Gemeindemitglieder.
Als das evangelische Kirchengemeindezentrum Mümmelmannsberg 1976 eingeweiht
wurde, waren die Zahlen noch
deutlich höher. „Damals hatte Mümmelmannsberg allein
drei Pastorenstellen, deshalb
gibt es hier auch drei Pastorate“, erzählt der neue Pastor
mit Wohnsitz im Pastorat am
Havighorster Redder 46 c. Die
Nachbarpastorate sind vermietet, unter anderem an das
Beratungszentrum MUT. Stephan Thieme, zuvor zwölf Jahre Pastor in Bad Oldesloe, freut
sich auf seine neue Tätigkeit:
„Ich habe lange auf eine Stelle gewartet, wo das gebraucht
wird, was ich will, was ich kann
und woran ich Freude habe.“
Spannend für ihn ist auch die
Tatsache, dass in Mümmelmannsberg die Christen in der
Minderheit sind. Sein Ziel: „Das
Gemeindezentrum als offenen
Ort für alle Menschen im Stadtteil weiterzuentwickeln – das
hat hier schon Tradition.“ Auch
in nicht-christliche Einrichtungen wie der Stadtteilkonferenz
will er „sagen, was die evangelischen Christen zu sagen haben.“ Er versteht sich als Pastor
für den ganzen Stadtteil – auch
für die Nicht-Christen. Da passt
es, das am Kircheneingang als
Symbol der Verbindung zwischen den Einrichtungen im
Stadtteil Tora und Koran ausliegen, als Hinweis auf die Geschwisterreligionen Judentum
und Islam.
Weg mit Kurven
Stephan Thiemes Großvater
hatte den Eltern schon früh
prophezeit, dass der Enkel mal
Pastor werden wird und als
Jugendlicher plante er, diesen
Berufsweg auch einschlagen.
Dann jedoch reizte ihn ein anderes Aufgabengebiet, „weil ich
mich für Stadtteilfragen interessiere“ und er wollte Stadtplaner werden. „Mein Studium
habe ich mir mit Nachtwachen
finanziert, da saß ich bei den
Leuten am Bett und wir haben
geklönt. Das hat mich interessiert.“ Ebenso wie die „Fragen
nach Leben, nach Sinn, nach
Gemeinschaft, nach dem Zusammenwirken von Gott und
Gesellschaft.“ Und so wechselte er doch zur Theologie.
Nach dem Vikariat in Lübeck
arbeitete er 10 Jahre in Hamburg-Dulsberg, zunächst in der
Frohbotschaftskirche, dann in
der Dietrich-Bonhöffer-Kirche,
bevor er nach Bad Oldesloe
wechselte.
Stephan Thieme ist seit
Februar als Pastor in
Mümmelmannsberg tätig
Die Kirchengemeinde „Kirche in Steinbek“ umfasst neben Mümmelmannsberg auch
Kirchsteinbek mit ebenfalls
einem Pastor und Oststeinbek
mit eineinhalb Pastorenstellen.
„Wir arbeiten auch zusammen
und vertreten uns gegebenenfalls gegenseitig“, sagt Thieme. Einen Teil der Predigten
in seiner Kirche übernimmt
Prädikantin Christiane Beetz
als ehrenamtliche Predigerin,
außerdem ist sie Vorsitzende
des Kirchenbezirksausschusses
Mümmelmannsberg.
Durchschnittlich kommen etwa 40
Besucher zum Gottesdienst.
Kirchturm fehlt
Die Kirche in Mümmelmannsberg präsentiert sich hell und
einladend, ist aber für Ortsunkundige gar nicht so leicht zu
Thora und
Koran als
Symbol der
Verbindung
zu den
Geschwisterreligionen
Judentum und
Islam im Eingangsbereich
der Kirche
finden, fehlt ihr doch der Turm.
Deshalb hat sie auch gar keine Glocken, aber ein kleines
Glockenspiel im Kirchenschiff.
„Hier gehen die Menschen
nicht zur Kirche, hier versammeln sie sich als Kirche.“ Das
von Friedhelm Grundmann
entworfene Gebäude am Havighorster Redder steht unter Denkmalschutz, „es ist als
Kulturdenkmal etwas stärker
geschützt.“ Im Eingangsbereich präsentiert die kirchliche
Fotogruppe die Ergebnisse ihrer Arbeit. „Alle sechs bis acht
Wochen werden die Fotos ausgetauscht. Die Konfirmandenzahlen in Mümmelmannsberg
sind noch steigerungsfähig:
Auf der Kirchenempore treffen
sich zur Zeit zwölf Haupt- und
zehn Vorkonfirmanden. Mit
den Hauptkonfirmanden arbeitet Thieme an einem Projekt
zum Thema Glaube von Alt und
Jung, weshalb es im Unterricht
gerade Besuch vom Seniorenkreis gab. Und mit den Vorkonfirmanden plant er im Frühjahr
eine Installation zum Thema
„Wer ist Gott“. .
Viel GELD für GOLD
Jurinke kauft ZAHNGOLD auch mit Zähnen, ALTGOLD, Bruchgold, Münzen, Silber, auch versilbert
Jurinke über 100 Jahre in Billstedt
Goldexpertin
Eva Gilsbach
Bei Photo Paruschke • Möllner Landstr. 27
(gegenüber Billstedt Center / Bezirksamt)
Dienstag 9 - 13 Uhr + Freitag 9 - 18 Uhr
Bildereinrahmung
vom Fachmann
•
•
•
•
über 200 Holzrahmenmuster
Fertigung in eigener Werkstatt
Beratung vor Ort - Hol-/Bringservice
Musterecken zur Ansicht für Zuhause
© WBV
Von Christa Möller
111 JAHRE IHR ORIGINAL
Hertelstieg 2 • HH-Billstedt • Tel: 731 37 59 • www.glaserei-ludewig.de
Meisterbetrieb
Besuchen Sie uns für weitere Angebote auf
Facebook
raum für Jung und alt
Zum Gemeindezentrum gehören auch ein Raum für den
Seniorentreff, die Jugendetage
im Souterrain für die offene
Jugendarbeit und der große
Gemeindesaal. Hier bekam
Pastor Thieme den Anstoß für
ein neues Hobby, als er die
Probe des sinfonischen Blasorchesters „Wind & Brass – Orchester außer Rand und Band“
besuchte. Spontan entschied er
sich, Oboe zu lernen. Seit kurzem nimmt er Unterricht – ein
langgehegter Wunsch des passionierte Schachspielers.
www.quick.de
Ronny Hanusch GmbH
Rungedamm 18 · 21035 HH-Allermöhe
Tel. 040 / 7 34 75 20
Ronny Hanusch GmbH
Kollaustr. 136 / Ecke Papenreye
22453 HH-Niendorf · Tel. 040 / 58 97 67 13
Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.
KGS
Rechtsanwälte
Querkamp 63 22119 Hamburg - Horn
Tel. 040 - 655 31 31 www.kgs-hamburg.org
info@kgs-hamburg.org
Gunnar Schley
Angelika Teufert
Thomas Lemke
Arbeitsrecht
Familienrecht
Mietrecht
Verkehrsrecht
Baurecht
Strafrecht
2
Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
Laube abgebrannt
billstedt
Dealer
festgenommen
Wieder Feuer im Kleingartenverein. Polizei ermittelt
ANZEIGE
Täglich ein frisch gekochtes Mittagessen
Täglich ein warmes Mittagessen
ist der Wunsch vieler Menschen,
die Zuhause nicht mehr kochen
können oder wollen, das wissen
wir von Meyer Menü aus unserer
50-jährigen Erfahrung.
Von Montag bis Freitag bietet
Meyer Menü täglich 5 frischgekochte Menüs an.
Darüber hinaus
befinden sich ein
leckerer Salat und
ein kaltes Menü
auf dem Speiseplan. Auf einer
der Menülinien
werden ausschließlich vegetarische
Menüs angeboten. Das Speisenangebot reicht dabei von herzhaften
Eintöpfen bis zu exotischen Menüs.
Zu jedem Mittagessen wird ein
Dessert mitgeliefert. Besondere
Höhepunkte des Speiseplans sind
dabei die Aktionswochen. In 4-5
Aktionswochen pro Jahr kann man
mit Meyer Menü kulinarisch auf
Entdeckungsreise gehen, jetzt im
März werden z. B. leichte Frühlingsmenüs angeboten. Die verzehrfertig angelieferten Menüs
werden unter Verwendung ausgewählter Zutaten und ohne Geschmacksverstärker zubereitet.
Selbstverständlich
kümmert
sich Meyer Menü
auch um das Mittagessen am Wochenende und an
den Feiertagen.
Ohne Vertragsbindung liefert
Meyer Menü das
Mittagessen individuell und flexibel direkt zu Ihnen nach Hause oder
an Ihren Arbeitsplatz. Sie können
Ihre Bestellung gebührenfrei per
Telefon, Fax, Internet oder direkt
bei unserem Fahrer abgeben.
Probieren Sie unser Mittagessen
aus und fordern Sie noch heute
den aktuellen Speiseplan unter der
Telefon-Nr. 0800 - 150 150 5 an!
Anzeige
Erster Jahrestag der Möbelhochzeit
Gleich doppelten Grund zum Feiern
hat Möbel Schulenburg: Zum vierten
Mal in Folge wurde das Einrichtungshaus als kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus 2015 ausgezeichnet.
Von insgesamt 130 teilnehmenden Möbelhäusern erhielten nur 30
diese Zertifizierung. Außerdem wird
derzeit der erste Jahrestag der
„größten Möbelhochzeit Hamburgs“ gefeiert: Aus dem ehemaligen Möbelpark Sachsenwald wurde
im März vergangenen Jahres Möbel
Schulenburg. Gemeinsam mit dem
Einrichtungshaus in der Wohnmeile Halstenbek und den Standorten
in Flensburg und Bremen ist Schulenburg nun einer der größten Möbelanbieter Norddeutschlands.
„Durch die Fusionierung konnten
wir von einer enormen Werbegebietsausweitung und von großen
Werbesynergien profitieren“, berichtet Bernd H. Kasmann, Geschäftsführer des Halstenbeker
Die
Gartenlaube brennt
lichterloh
Foto: citynewstv
MüMMelMannsberg
Am
frühen Dienstagmorgen in der
vergangenen Woche wurde der
Feuerwehr heller Feuerschein
aus einem Kleingartenverein
in Mümmelmannsberg gemeldet. Am Einsatzort stellten die
Löschkräfte eine lichterloh
brennende Gartenlaube fest,
die vom nächstgelegenen befahrbaren Weg aus etwa 100
Meter entfernt lag.
Die Wasserversorgung über
diese lange Wegstrecke erschwerte die Arbeiten. Nach
etwa einer Stunde hatten die
Feuerwehrleute den Brand gelöscht. Es war bereits das zweite
Feuer in dem Kleingartenverein
in den vergangenen Monaten.
Die Brandursache steht noch
nicht fest, die Polizei Hamburg
hat die Ermittlungen übernommen. (wb)
Polizei sucht Sex-Täter
Der Wentorfer SchulenburgGeschäftsführer Joachim Marks
und sein Halstenbeker Kollege
Bernd H. Kasmann (li.)
Foto: löv
Standorts. „Sowohl die Zahl der
Neukunden als auch die der
Stammkunden ist gestiegen“, ergänzt sein Wentorfer Kollege Joachim Marks.
löv
Möbel Schulenburg Halstenbek,
Gärtnerstraße 133-137, Halstenbek,
Tel. 04101 – 499 0 und
Möbel Schulenburg Wentorf,
Immenberg 1, 2, Tel 72 000 30,
www.moebel-schulenburg.de
rothenburgsort
Wieder
eine Sexualstraftat in Rothenburgsort: Nachdem vor wenigen
Tagen eine junge Frau auf dem
Nachhauseweg vor ihrer Haustür
überfallen und sexuell bedrängt
worden war (das Wochenblatt
berichtete), ist in der Nacht zum
1. März eine 17-jährige Opfer
einer Sexualstraftat geworden.
Auch sie war nach Polizeiangaben von der S-Bahn-Station Rothenburgsort die Marckmannstraße entlanggegangen. Sie
bemerkte, dass eine Person ihr
folgte und ging schneller. Die
Person beschleunigte ebenfalls
und griff sie plötzlich von hinten an. Ein Polizeisprecher: „Der
Unbekannte hielt ihr den Mund
zu und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor.“ Die 17-Jährige
rief laut um Hilfe und machte so
einen Anwohner aufmerksam,
der den Täter anschrie. Der Unbekannte flüchtete daraufhin
in Richtung Vierländer Damm.
Eine Sofortfahndung mit mehreren Funkstreifenwagen, drei
Polizeisuchhunden und einem
Personenspürhund führte nicht
zur Festnahme des Täters. Er ist
Nr. 11
165 bis 180 Zentimeter groß, von
schlanker Statur, hat schwarze,
etwa vier Zentimeter kurze, im
Nacken gewellte Haare und insgesamt ein südländisches Aussehen. Zur Tatzeit trug er dunkle
Oberbekleidung.Die Kriminalbeamten gehen davon aus, dass
der unbekannte Täter für weitere Taten, unter anderem am 19.
März um 22.30 Uhr in der Stresowstraße, verantwortlich ist.
Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Beobachtungen gemacht
haben. Hinweise unter der Rufnummer 428 65 67 89. (mr)
Zivilfahnder des Polizeikommissariates 42 haben zusammen mit weiteren Polizeibeamten Haftbefehle gegen zwei
23 und 24 Jahre alte Männer
wegen des Verdachts des Drogenhandels vollstreckt. Das
Rauschgiftdezernat (LKA 68)
führt die Ermittlungen.
Die Fahnder stellten in der
Manshardtstraße in einem Einkaufszentrum und dem angrenzenden Nahbereich regelmäßig
Personen fest, die mit Betäubungsmitteln dealten. Dabei
nutzten die mutmaßlichen
Rauschgifthändler Geschäfte
im Einkaufszentrum und angrenzende Wohnungen für den
Handel mit den Cannabis-Produkten. Auch auf den benachbarten Straßen waren die polizeibekannten Personen aktiv.
Gegen zwei 23 und 24 Jahre alte
Deutsche regten die Ermittler
des Landeskriminalamtes bei
der Staatsanwaltschaft Hamburg die Beantragung von Haftbefehlen wegen gemeinschaftlichen gewerbsmäßigen Handels
mit Betäubungsmitteln an.
Am vergangenen Dienstag um
18:20 Uhr konnte der 23-Jährige im Laufkötterweg in einem
Fahrzeug angetroffen und verhaftet werden. Etwa eine Stunde später wurde der 24-Jährige
beim Einsteigen in ein Auto in
der Nähe der Horner Rennbahn
verhaftet. Aus dem Umfeld der
beiden Verhafteten solidarisierten sich dabei etwa 25 Personen
und störten die polizeilichen
Maßnahmen in erheblichem
Umfang. Die Beamten sprachen
Platzverweise aus und nahmen
zur Durchsetzung einen 44-jährigen Mann in Gewahrsam.
Über 30 Beamte des PK 37, des
PK 42, des Einsatzzuges sowie
Diensthundeführer waren an
der Aktion beteiligt. (wb)
Branchenspiegel
Abriss/Abfuhr
■
■
■
■
■
Polsterarbeiten
Abbrucharbeiten
Erd-/ Baggerarbeiten
Pflasterarbeiten
Kellerabdichtungen
Asbest-Entsorgung
AGD-BAU-RISSMANN
Steinbeker Marktstr. 47
( 040/655 900 65
Mobil: 0175/105 09 25
agd-abriss@gmx.de
e
50 Jahr rieb
t
e
b
Meister
Sanitärinstallation
Alwin Müller & Sohn GmbH
Polsterei
Sanitär – Bauklempnerei
Gasheizung – Wartung
Rohrreinigung – Sielkamera
Kundendienst – Warmwasser
Reinigung, Reparatur
und Beziehen von Polstermöbeln
Stenzel, HH, Bürgerweide 45, Tel. 040 / 2 54 33 93
Tel.: 731 38 69
Glasereien
Billbrookdeich 277 · 22113 Hamburg
Raumausstatter
Glaserei Jörg Retzlaff e.K.
Qualitäts-Fenster und Türen
Sonnenschutz • Raumgestaltung
Lieferung + Einbau von Markisen und Rolläden
Schiffbeker Weg 96a, 22119 Hamburg, S 732 01 55 Versicherungsschäden – Einbruchsschutz
Billstedter Hauptstr. 97 • 22117 Hamburg
NEUBAU UND REPARATUR
● Fenster und Türen
● Vordächer und Geländer
● Duschabtrennungen
● Spiegel+Wandverkleidungen
040-638 57 810
Billhorner Deich 124 · 20539 Hamburg
Tel. 040-789 27 44 · Fax 040-78 48 05
Mail: info@glas-hippe.de
www.glas-hippe.de
Uns anrufen!!! Elektromann
Rennbahnstr. 33, Ecke Horner Weg . Tel. 651 80 44
Ihr vielseitiges Fachgeschäft vor Ort!
trieb im
Fachbe rband
Fachve
ROLLÄDEN · MARKISEN · JALOUSIEN
INSEKTENSCHUTZ · BESCHATTUNGEN
Fertigung · Montage · Reparaturen
040 - 712 28 14 . www.rolf-j-wegner.de
Tischler/Zimmerer
INGO WÖHLKE
über
65
Jahre
2015
Tischlermeister + Innungsmitglied
Meiste
rbetrieb
Rolladen- u. Sonnenschutztechniker
Öjendorfer Damm 83 A · 22043 Hamburg
Telefon 040 / 653 48 24 · Fax 653 12 55
www.ingo-woehlke.de
Inh. Harald Wegner
■ Sanitärtechnik ■ Heizung ■ Bäder
1949
Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist?
über 9500x in Europa
WEGNER
WEGNER
Rolf
Rolf J.
J.
Rolladen/Markisen
Fernsehdienst
Partner von
Markisen
Rollläden
Plissee
Jalousetten
Gardinen
© WBV
NG
J
© WBV
2ah5re
•
•
•
•
Einbauschränke nach Maß
Vertäfelungen • Fensterwartung
sämtliche Reparaturen
Einbruchschäden-Schnelldienst
Speckenreye 40 · 22119 Hamburg
Telefon 6 55 05 28 · 0177- 655 05 28
HIER WERDEN SIE GESEHEN
t 040 / 347 282-20, Fax 040 / 347 282-39
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Nr. 11
Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
glinde
Silber für Einsatz
bei der Feuerwehr
Leinen los für Museumsdampfer
Die „St. Georg“ schippert wieder über die Alster. Sie hält einen Deutschland-Rekord
Im Alter von zwölf Jahren
zählte er zu den Gründungsmitgliedern der Anfang 1978
offiziell aus der Taufe gehobenen Glinder Jugendfeuerwehr.
Inzwischen hat er die Hälfte
seines Lebens den Feuerwehrnachwuchs in der Stadt ausgebildet. Dafür erhielt Hans-Joachim Pell jetzt die zweithöchste
Auszeichnung, die von der
Deutschen Jugendfeuerwehr
verliehen werden kann: die Ehrennadel in Silber. Der Glinder
Hauptbrandmeister war fast
25 Jahre lang durchgehend
stellvertretender Jugendfeuerwehrwart und unterstützt die
Jugendgruppe nach wie vor als
Betreuer und Ausbilder. (wb)
Sorgt an Bord für
gute Laune und
vertaut das Schiff
beim Anlegen:
Decksmann Egon
Günther (52)
Fotos: Sichting
billstedt
CDU pocht auf
Spielhallengesetz
Der Billstedter CDU-Bezirksabgeordnete Stefan Busch übt Kritik an der Verwaltung, weil die
vor zwei Jahren beschlossene
Spielhallenkartierung bis heute
nicht vorliegt. Laut damaligem
Beschluss der Bezirksversammlung sollten alle Spielhallen des
Bezirkes überprüft werden, es
sollte gegen „aufreizende“ Werbung, wie z.B. Glücksymbole,
vorgegangen und insbesondere
sollte der Regionalausschuss
Billstedt informiert werden,
sagt Busch. Nichts davon sein
umgesetzt worden, so Busch.
Auf seine kleine Anfrage, wann
mit der Karte zu rechnen sei,
antwortete das Bezirksamt,
dass die Überprüfungen noch
nicht vollständig abgeschlossen
seien. (wb)
Von Mathias Sichting
Hamburg Leinen los für den
Museumsdampfer St. Georg auf
der Alster: Mit voller Fahrt
geht es seit dem vergangenen Wochenende in die neue
Saison. Keine Selbstverständlichkeit, schließlich ist die St.
Georg schon stolze 139 Jahre
alt und damit Deutschlands
ältestes fahrtüchtiges Dampfschiff. Doch von Alters-schwäche kann bei der St. Georg nicht
die Rede sein. Im vergangenen Jahr war der Alsterdampfer an 245 Tagen unterwegs
und beförderte über 35.000
Passagiere. Doch das hinterlässt Spuren. „Wir haben in
der Winterpause den Dampfkessel gereinigt. Die Dampfmaschine aus dem Jahr 1922
musste im Bereich der Kurbelwelle und der Schiebesteuerung überarbeitet und neu
justiert werden“, erzählt Maschinist Sven Albrecht. „Der
Meister“, wie er seinen Job
auf dem Vergnügungsdampfer liebevoll selbst bezeichnet,
ist mit dem Dieselantrieb der
St. Georg verheiratet. Er sorgt
für genügend Dampf auf dem
Kessel. Jede freie Sekunde verbringt der 37-Jährige im engen und bis zu 70 Grad heißen
Maschinenraum der St. Georg.
Oberstes Ziel: Das maritime
Kleinod auf der Alster instand
Die St. Georg dreht
wieder ihre Runde
auf der Alster.
Eine Fahrt dauert
45 Minuten
zu halten. Das kann auch schon
mal 80 Arbeitsstunden in der
Woche beanspruchen. Er steht
während der Fahrt in ständigem Kontakt mit seinem Kapitän. Klare Anweisungen wie
„Volle Fahrt“, „Halbe Fahrt“
oder das kurze „Stop“ werden
durch ein Sprachrohr in den
Maschinenraum des Alsterdampfers übermittelt. Von hieraus bedient Sven Albrecht mit
einem Blick auf den Antrieb die
Maschine. „Ich muss den Motor
ständig im Blick haben. Ohne
zu wissen, wie der Antrieb gerade steht, kann man nicht einfach anfahren oder abstoppen.“
täglich im einsatz
„Die St. Georg ist das einzige historische Dampfschiff in Norddeutschland, das noch heute
im täglichen Einsatz steht“,
so Kapitän Matthias Kruse
stolz. Der Vorsitzende des
„Alsterdampfschiffahrtsvereins e.V.“ geht mit viel Elan in
die neue Saison. „Die Grundinstandsetzung ist endlich abgeschlossen. Zwei Jahrzehnte
nach der letzten Restaurierung
war das auch fällig und wir
starten pünktlich in die neue
Saison. Unser Verein hat rund
65.000 Euro für die Arbeiten
am Schiff investiert. Umso erfreulicher ist es, dass wir die
Fahrpreise stabil halten können“, freut sich der Kapitän.
„Das touristische Angebot in
Hamburg ist riesig. Auf unserer
Tour sind Sehenswürdigkeiten
und ausführliche Erklärungen
nicht mehr so sehr gefragt. Die
Besucher wollen erfahrungsgemäß eher eine kurze Alstertour
, einen Blick auf die Silhouette
und eine knackige Erklärung.
Die Touristen haben immer weniger Zeit“, bedauert Kruse.
Die St. Georg geht inzwischen
in die 22. Saison als Museumsschiff. Ihr Erkennungszeichen
ist der schmale Schnitt des
voll genieteten Rumpfs und
die Dampfwolke. Erwachsene
zahlen beim Conducteur 12,50
Euro, Besitzer der Hamburg
Card sowie Gruppen 10 Euro
pro Person. Kinder unter 16
Jahren fahren in Begleitung der
Eltern kostenlos mit. Täglich
wird der Alsterdampfer wieder
von 10.45 bis 16.45 Uhr alle
Stunde zur Historischen Alsterrundfahrt vom Jungfernstieg
ablegen, um über Hamburgs
Wasser zu gleiten. An ausgewählten Terminen wird die St.
Georg um 19 Uhr zu abendlichen Alster-Kanalfahrten auslaufen. Die Dampfschiffer von
der Alster hoffen auf einen
schnell nahenden Frühling und
einen ausgedehnten Sommer,
um die positiven Besucherzahlen aus 2014 zu übertreffen.
u informationen unter t
040/ 792 25 99 oder
www.alsterdampfer.de
Der Vereinsvorsitzende
Matthias Kruse (49) am
Steuer der St. Georg
Oststeinbek
Sonderpreise
für alle
Kärcher Artikel
auf Lager
Hartmann macht Dampf!
Alles rund um die Dampfreinigung
Mittwoch, 25. März 2015, 9 - 16 Uhr
Fürs leibliche Wohl ist gesorgt
Kärcher Editionsbecher für alle
(solange Vorrat reicht)
© WBV
Vorführungen
3
AKTIONSTAG
Mi. 25. März
Alles fürs Kind
Der Schulverein in Oststeinbek e.V. veranstaltet am Sonnabend, 21. März, die KinderKleider-Börse. Von 10 bis 13
Uhr kann gestöbert werden.
Angeboten werden Baby- und
Kinderkleidung, Spielsachen,
Bücher und Kinderfahrräder.
Der Flohmarkt ist in der
Sporthalle der Helmut-LandtGrundschule, Gerberstraße 36.
(wb)
billstedt-HOrn
Neuer Film der
Web-Reporter
Das neueste Video der WebTV-Reporter vom StrategieWorkshop Billstedt-Horn ist
frisch produziert und unter
www.billstedt-horn.hamburg.
de abrufbar. Claudia Gasowski und Patrick Utermann
haben den Kurzfilm mit Unterstützung der Mediengruppe Sonnenland und Dorothea
Grießbach erstellt. Bereits seit
Sommer 2013 sind die WebTV-Reporter in Horn, Billstedt
und Mümmelmannsberg unterwegs. In ihren Clips berichten sie von Veranstaltungen
und Projekten im Entwicklungsraum. (wb)
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
ECKHARD CLASEN
347 283-58, Mobil:
0173/ 460 17 30
eckhard.clasen@
hamburger-wochenblatt.de
Verlag 347 282 00
Kleinanzeigenannahme
347 282 03
Wochenblatt nicht bekommen?
347 267 11
Redaktion: wbv.redaktion@hamburger-wochenblatt.de
4
Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 11
Workshop für Afro-Gospels
Christliche Botschaft und Lebensfreude im Zentrum
Borgfelde Zu einem AfroGospel-Workshop unter dem
Motto „GbegaGbega“ („Lift
Him Higher“) lädt der Sänger
und Chorleiter Folarin Omishade ein. Vom 10. bis 12. April
können Interessierte ein Wochenende lang wieder bekannte
und unbekannte Gospelsongs
in Gemeinschaft singen. Die
Veranstaltung ist offen für geübte und ungeübte Sänger.
Ein besonderes Anliegen ist es
für den gebürtigen Nigerianer
Folarin Omishade
Foto: wb
Omishade, die christliche Botschaft und Lebensfreude des
Gospels an die Teilnehmer wei-
terzugeben. Wer will, kann am
großen Finale des AfroGospelFestivals in der Empore Buchholz am 26. April teilnehmen.
(wb)
u Termine: fr., 10. April,
19-22 Uhr, Sbd., 11. April, 1118 Uhr,So., 12. April, 1215 Uhr; 18–20 Uhr Singegottesdienst. In der erlöserkirche
Borgende, Jungestraße 7.
gebühr 30 bis 50 euro, Kinder
bis 12 frei. Infos: t 53256217
Mail: office@afrogospel.de
Thomas Rausch (l.) und Günther Tisch vor den bereits gut gefüllten Regalen im Horner
Sozialkaufhaus
Fotos: Jenssen
„Flotte Bienen“ im
Horner Zentrum
75 Arbeitslose finden Beschäftigung in neuen Einrichtungen
Von Martin Jenssen
Steigern Sie Ihr Potenzial.
Mit Professional Class. Volkswagen für Selbstständige.
Ihr täglicher Antrieb sind maßgeschneiderte Lösungen, die Sie Ihren Kunden garantieren.
Und genau das bieten wir Ihnen auch – mit Professional Class. Profitieren Sie von der attraktiven, modellabhängigen Prämie und kommen Sie in den Genuss zahlreicher Vorteile beim
GeschäftsfahrzeugLeasing. Das Plus zu Ihrem Leasingvertrag sind folgende komfortable
Mobilitätsmodule:
• Wartung & Verschleiß-Aktion
• ReifenClever-Paket
• Europa Tank & Service Karte Bonus
• KaskoSchutz
Weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder unter www.volkswagen.de/selbststaendige
Golf Variant Trendline BMT 1.2 TSI, 63 kW (85 PS), 5-Gang
Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,2/außerorts 4,2/kombiniert 5,0/
CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 115. Energieeffizienz B.
Lackierung: Uranograu, Ausstattung: Titanschwarz/Schwarz, Klimaanlage, Radio „Composition Media“ inkl. Navigationsfunktion“, Tagfahrlicht, beheizbare Vordersitze u. v. m.
GeschäftsfahrzeugLeasingrate
monatlich
Sonderzahlung:
149,00 €2
0,00¤
Laufzeit:
48 Monate
Laufleistung pro Jahr:
10.000 km
1
Wartung & Verschleiß-Aktion, KaskoSchutz, HaftpflichtSchutz (nur in Verbindung mit KaskoSchutz, Leistungen gem. Be-
dingungen der Allianz Versicherungs-AG), ReifenClever-Paket (verfügbar für ausgewählte Modelle), Europa Tank & Service Karte Bonus jeweils nur in Verbindung mit GeschäftsfahrzeugLeasing der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner
Str. 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt. Prämie erhältlich bei nahezu jeder Neuwagenbestellung. Professional Class
ist ein Angebot für alle Selbstständigen. Einzelheiten zur jeweils erforderlichen Legitimation erfahren Sie bei Ihrem teilnehmenden Volkswagen Partner. 2 Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig,
eig, für gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle.
Bonität vorausgesetzt. Alle Werte zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.
Auto Wichert GmbH
www.auto-wichert.de
info@auto-wichert.de
Horn Eine Kreativwerkstatt,
das Sozialkaufhaus „Kap Horn
Kids“ und die „Horn Bee´s“
(Horns Bienen), ein Restaurant
für Menschen mit wenig Geld,
bringen frischen Schwung in
das alte Horner Zentrum. Die
drei Institutionen versorgen 75
Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit mit Beschäftigung und
einem kleinen Zubrot.
KüchenKreativwerkstatt und Sozichef Thorsten
alkaufhaus befinden sich Niemerski und seian der Horner Landstraße
ne „Bienen“ Marion
140. Dort konnte man vor
Kapicioglu, Candy
kurzem noch gebrauchte
Koch und Monika
Waschmaschinen und KühlBerger
schränke kaufen. Jetzt werden
dort Spielsachen restauriert
oder neu hergestellt. Schicke Hamburgs nach Horn. Sie solWollsachen für Kinder werden len, wenn möglich, bald wieder
gestrickt, gut erhaltene aber in den normalen Arbeitsmarkt
bereits getragene Kinderbeklei- eingegliedert werden. Wichtig
dung aufgefrischt.
ist aber, dass sie hier soziale
Kontakte finden“, sagt Thomas
Spenden willkommen
Rausch, der Leiter des SozialVerkauft werden die Sachen, die kaufhauses.
in der Kreativwerkstatt gefertigt Das Sozialkaufhaus lebt nicht
werden, im benachbarten So- allein von der Arbeit seiner krezialkaufhaus. Dort können El- ativen Nachbarn. Es ist auch auf
tern, die Arbeitslosengeld I und Spenden angewiesen. GespenII, Berufsausbildungsbeihilfe detes Spielzeug und Kinderbe(BAB), Wohngeld oder BAföG kleidung wird in der Kreativbeziehen, günstig für ihre Kin- werkstatt aufgearbeitet.
der einkaufen.
Froh ist Thomas Rausch über
Kreativwerkstatt und Sozial- die Spendenfreudigkeit der
kaufhaus - in beiden Einrich- Horner Bürger. „Diese Hilfsbetungen sind jeweils 25 Langzeit- reitschaft ist enorm und außerarbeitslose beschäftigt - wurden gewöhnlich“, erklärt der gelernerst vor wenigen Tage an der te Kaufmann. „In kurzer Zeit
Horner Landstraße eröffnet. haben wir so viele Spenden beSeit Februar bereits dürfen sich kommen, dass unser Kaufhaus
Arbeitslose, junge Menschen, schon sehr gut ausgestattet
die BAföG bekommen sowie ist. Dadurch können bedürfte
Wohngeldbezieher im Restau- Eltern für wenig Geld bei uns
rant „Horn Bee´s“ beköstigen. einkaufen.“ Die Kosten für die
In dem Restaurant am Bauer- Bekleidungsstücke liegen zwibergweg 12 arbeiten in der Kü- schen 50 Cent und fünf Euro.
che und im Service ebenfalls 25 Wer im Sozialkaufhaus einkauft
Menschen in Langzeitarbeitslo- oder das Restaurant „Horn
sigkeit.
Bee´s“ besucht, muss eine Be„Die Menschen, die bei uns eine rechtigungsbescheinigung vorBeschäftigung gefunden ha- legen. Wer häufig kommt, kann
ben, kommen aus allen Teilen eine Kundenkarte beantragen.
Das Sozialkaufhaus
ist von 8.00 bis 17.00
Uhr, das Restaurant
von 12.00 bis 14.00
Uhr geöffnet.
Minijobber
Die Mitarbeiter der
neuen Horner Einrichtungen freuen
sich über ihre „Minijobs“, auch wenn
die
Entlohnung
nicht gerade üppig
ist. „Für mich ist
das hier wie ein normaler Arbeitstag“,
sagt Günther Tisch,
der als Verkäufer
im Sozialkaufhaus
arbeitet. Seit einem
Jahr ist der Busfahrer arbeitslos. „Es ist eine sehr angenehme
Beschäftigung“, erklärt er über
seine neue Tätigkeit. „Ich wohne in der Nähe und bin den ganzen Tag mit netten Menschen
zusammen.“
Ähnlich sieht das Bente Richter, die in der Kreativwerkstatt
Pullover und Kinderkostüme
strickt. Ihre Arbeit als Altenpflegerin musste sie aufgeben.
Bente Richter: „Der Rücken
machte nicht mehr mit. Zum
Glück habe ich hier eine kreative Alternative gefunden. Die Arbeit macht mir viel Freude. Zu
Hause hocken, das kann man
machen, wenn gar nichts mehr
geht.“
Kreativ geht es auch in der Küche der „Horn Bee´s“ zu. „Wir
kochen nur mit frischen Zutaten“, erklärt Küchenchef und
Ausbilder Thorsten Niemerski.
Das frisch gekochte Mittagsgericht wird für drei Euro angeboten. Der Zulauf ist groß. In
dieser Woche gibt es am Mittwoch Hühnersuppe mit Nudeln
und Gemüse, am Donnerstag
Bauernfrühstück und am Freitag Hamburger Pannfisch mit
Pommery-Senfsauce und Bratkartoffeln.
Nr. 11
Sport
www.hamburger-wochenblatt.de
5
Vorwärts Wackers Höhenflug hält an
Landesligist gewinnt Spitzenspiel gegen Bramfeld mit 5:2 und schiebt sich auf Platz drei vor
Von Thomas Hoyer
herren zunächst keinen Zugriff
auf das Spiel, doch konnte der
Gast daraus kein Kapital schlagen. Erst als der an diesem Tag
kaum zu stoppende Dogan nach
Vorarbeit von Aldin Kapur das
Leder am entgegen stürzenden
Bramfelder Torwart aus zehn
Metern zum 2:1 versenkte (59.),
war der Knoten geplatzt. Nur
zwei Minuten später spielte
Julardzija BSV-Keeper Robert
Block nach Pass von Dogan aus
und schoss aus spitzem Winkel
zum 3:1 ein.
Danach waren die Billstedter
nicht mehr zu bremsen. Die
nächste Großchance vergab
Julardzija, als er aus 15 Metern
abzog, aber am Torwart scheiterte (69.). Wieder vergingen
nur 120 Sekunden, da traf Aldin
Kapur gegen die hilflose Bramfelder Defensivabteilung aus 12
Metern zum 4:1. Die Vorlage
Billstedt Der Höhenflug
der Landesligakicker des SC
Vorwärts-Wacker hält weiter
an. Im Spitzenspiel der HansaStaffel besiegten die nunmehr
seit 13 Spielen ungeschlagenen Billstedter den Tabellendritten Bramfelder SV und
schoben sich damit ihrerseits
auf Platz drei vor.
Fragwürdiger elfmeter
In den Anfangsminuten der von
fast 200 Zuschauern besuchten
Partie tat sich nicht viel. Aber
schon der erste Billstedter
Konter war von Erfolg gekrönt.
Nach einem kapitalen Fehler
von Bramfelds Martin Fedai
in der Mitte der eigenen Hälfte startete Ulas Dogan zu einem Alleingang. Kurz vor dem
Strafraum spielte er dann noch
den herbeigeeilten Ronny Sendel aus und ließ BSV-Torwart
Robert Block keine Chance. In
der Folge waren die Platzherren dem 2:0 näher als die Gäste
dem Ausgleich. Dogan scheiterte am BSV-Schlussmann (25.),
während ein Schuss von Kim
Liebermann zwei Meter vor die
Linie von Mirko Schulz geklärt
wurde (30.). In der 33. Minute
besaßen dann auch die Bramfelder in der von Spielanteilen her ausgeglichenen ersten
Halbzeit einen Hochkaräter,
doch hatte Christian Westphal
nach schlecht geklärter Ecke
mit einem Postenschuss Pech.
Nur eine Minute später war
es auf Billstedter Seite erneut
Dogan, der nach Konter über
Juro Julardzija den BSV-Kee-
per prüfte. Und auch in der
39. Minute scheiterte Dogan
an Schlussmann Robert Block.
Kurz zuvor konnte sich auch
VW-Keeper Torben Joost bei
einem Kopfball auszeichnen.
Direkt vor dem Seitenwechsel
bekamen die Bramfelder dann
Hamm
Hamm
Fußball-Vorschau
Deutsche
Judo-Meisterin
Spielabbruch
wegen SchiriBedrohung
An diesem Wochenende
(13.-15.3.) findet in Hamburgs Amateurligen der
nächste Spieltag unter anderem mit folgenden Partien statt:
Einen großen Erfolg meldet die
Judoabteilung der Hamburger
Turnerschaft v. 1816: Bei den
Deutschen U18-Meisterschaften, die vor Kurzem in Herne
(NRW) stattfanden, erkämpfte
Renée Lucht den Titel in der
Gewichtsklasse über 78 Kilogramm. Im Finale besiegte die
16-jährige Schülerin die letztjährige Deutsche Vizemeisterin Maxime Brausewetter vom
Erfurter Judo-Club mit einer
Bodentechnik.
Eine weitere Medaille für die
HT 16 holte Blerina Seferi, die
in der Kategorie bis 49 Kilogramm startete. Ihren Kampf
um Bronze gewann die 15 Jahre
alte Hornerin gegen Lea Markloff (Homburger Turngemeinschaft) durch Haltegriff. Auch
das Abschneiden von Melissa
Avci (15/-44kg), die auf Platz
fünf landete, kann sich sehen
lassen. (th)
VW-Trainer Dennis
Kreutzer (l.) und
sein „Co“ Gökhan
Acar fiebern an
der Seitenlinie mit
Die am vergangenen Sonntagvormittag auf den ErnstFischer-Plätzen ausgetragene
Kreisligapartie SC Hamm 02
gegen DSC Hanseat wurde in
der 70. Minute vom Schiedsrichter abgebrochen, da dieser
sich von Spielern der Dulsberger bedroht fühlte. Die Polizei
war mit zwei Streifenwagenbesatzungen vor Ort, um dem
Unparteiischen, der drei gegnerische Kicker mit Gelb-Rot bzw.
Rot vom Platz gestellt hatte,
und seinen Assistenten sicheres
Geleit zu geben. Bis zum vorzeitigen Ende der Begegnung hatten die Platzherren durch Tore
von Tobias Zimmer (2) und
Elliot Schaden Genannt Richter
mit 3:1 geführt. (th)
mümmelmannsBerg
Trainer gesucht
Der MSV Hamburg benötigt
dringend weitere FußballtrainerInnen für den D-, E- und
F-Juniorenbereich. Mit zwei
Rasen- und zwei Kunstrasenplätzen unter Flutlicht gibt es
ideale Bedingungen. Interessierte melden sich unter Telefon 715 33 36, oder per Mail an
info@msv-hamburg.de. (th)
nach einer Aktion von Florim
Osmani einen höchst fragwürdigen Elfmeter zugesprochen,
den BSV-Kapitän Carsten Hennig sicher zum Ausgleich verwandelte.
In den ersten Minuten nach
der Pause fanden die Platz-
LANDESLIGA: MSV Hamburg - Voran Ohe (Fr.19.30
Uhr,
Kandinskyallee),
Hamm United FC – VfL
Lohbrügge (Fr. 19.30 Uhr,
Hammer Park);
BEZIRKSLIGA: TuS Hamburg - Rahlstedter SC (Fr.
19.30 Uhr, Beim Gesundbrunnen), SC Vorwärts-Wacker Billstedt II – SC Wentorf (So. 15 Uhr, Öjendorfer
Weg);
KREISLIGA:
Oststeinbeker SV - TSV Gülzow (Fr.
19 Uhr, Kandinskyallee),
Fatihspor - Störtebeker SV
(So. 12.30 Uhr, Von-ElmWeg) FC Haak Bir – SC
Hamm 02 (So. 12.30 Uhr,
Am Ohlendiek). (th)
Werden auch Sie
WochenBlattLeserreporter
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Sonne im Leben –
Vorsorge im Alter
Ist das Leben schwarz-weiß?
Sicherlich wissen Sie, dass es
immer Übergangsformen gibt.
Übergangs– und Zwischenformen. Übergangsform ist ein
Reich zwischen glücklich und
unglücklich. Wir sind klug beraten, wenn wir Vorsorge betreiben. Vorsorge in Bezug auf die
Gesundheit heißt, regelmäßig
zum Arzt zu gehen. Vorsorge für
das Alter zu treffen heißt, sich finanziell abzusichern. Eine Form
der Vorsorge ist, darüber nachzudenken, wie der Übergang
geregelt werden kann. Wichtig
ist, die Patientenverfügung innerhalb einer notariellen Generalvollmacht abzuschließen,
weil Sie so die Personensorge
und Finanzbetreuung abdecken. Denkt man einen Schritt
weiter, sollte auch die Bestat-
tungsvorsorge für den Ernstfall
abgeschlossen werden. Mit dem
GBI-Vorsorgevertrag regeln Sie
an. Wenn der Übergang eintritt,
können sich die Angehörigen
ganz ihrer Trauer widmen.
„Der Tod ist kein Untergang,
sondern ein Übergang –
vom Erdenwanderweg hinein
in die Ewigkeit.“
Cyprian von Karthago
Schritt 1 – Kostenlosen
Vorsorge-Ordner anfordern
jedes Detail der Bestattung und
sorgen finanziell vor, indem
der entsprechende Betrag beim
GBI eingezahlt wird. Auf diese
Weise werden die Hinterbliebenen weder finanziell belastet,
noch müssen sie sich um die
Gestaltung der Bestattung kümmern. Wie in einem Vermächtnis ist nun alles festgelegt. Das
GBI gewährt eine Preisgarantie
bei Volleinzahlung auf die Eigenleistungen und bietet auf
Wunsch eine Bankbürgschaft
Fordern Sie jetzt den kostenlosen Vorsorgeordner des GBI an.
In diesem sind auf über 50 Seiten hilfreiche Informationen für
Sie zusammengestellt.
Schritt 2 –
Vorsorgegespräch führen
Sie finden unsere Büros in allen
Hamburger Bezirken. Anrufen
unter:
GBI Telefon: 040-24 84 00
Email: wende@gbi-hamburg.de
Schriftlich: Fuhlsbüttler Str 735,
22337 Hamburg
Internet: www.gbi-hamburg.de
Foto: GBI
Renée
Lucht, neue
Deutsche
U18Meisterin
Foto:
Thomas
Hoyer
Billstedts
Aldin Kapur (li.),
der gegen
Bramfeld die
Treffer vier und
fünf erzielte,
versucht sich
gegen Christian
Westphal
durchzusetzen
Fotos: Thomas
Hoyer
kam diesmal von Leonel Varela
Monteiro. Doch die Platzherren
hatten immer noch nicht genug. In der 70. Minute erhöhte
abermals Kapur nach Steilpass
von Kapitän Marian Zwiewka
auf 5:1. Da spielte es auch keine Rolle mehr, dass der Gegner
mit einem von Domagoj Bozic
verschuldeten
Foulelfmeter
noch auf 5:2 verkürzen konnte
(80.). Wieder ließ Carsten Henning VW-Keeper Joost keine
Chance. Drei Minuten vor dem
Abpfiff entwischte Dogan seinem Gegenspieler noch einmal
mit unwiderstehlichem Antritt,
doch sein herrlicher Schuss aus
17 Metern prallte vom Innenpfosten ins Feld zurück. „Wir
haben heute einfach mehr investiert als der Gegner“, so VWLigamanager Wolfgang Krause. „Spielerisch waren wir das
deutlich bessere Team.“
Trauerfeiern
Vielen Menschen ist die Bedeutsamkeit einer Trauerfeier heutzutage nicht mehr bewusst. Wir vom GBI
wissen aus Erfahrung, dass Trauerfeiern für den Abschiedsprozess wichtig sind und können nur nachdrücklich empfehlen, Trauerfeiern durchzuführen. Es gibt im jetzigen Jahrzehnt viele Möglichkeiten
Trauerfeiern individuell zu gestalten. Ob für den Boxer ein Boxring aufgestellt wird, oder für den Angler
seine Lieblingsorte nachgestellt werden. Trauerfeiern sind ein wichtiger und entscheidender Wendepunkt im Leben. Lassen Sie sich gerne von unseren GBI Mitarbeitern beraten.
6
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
Nicht die Wut verlieren!
Kabarett „die antenne“ mit neuem Programm im kleinen Hoftheater
Von Mona Kampe
Horn Die Kanzlerin einmal
hautnah und ganz direkt: „die
antenne“ macht es möglich und
sendet das Interview live aus
dem kleinen Hoftheater. Gespannt sind natürlich auch die
Bauern Hinnerk und Klaas, die
ihre ganz eigene, bodenständige Ansicht über die Volksvertretung haben. Wie kann man
eigentlich diese Ei-Phones ge-
schickt im modernen Agrarbetrieb nutzen? Neben dem Intermezzo aus dem Bundestag
stehen Marketingmaßnahmen
der Bundeswehr für die Einstellung weiblichen Personals,
Frühbucherrabatte in Arztpraxen und die Forderung nach
komfortablen Suiten in unseren Gefängnissen auf dem
Programm. Die Welt ist doch
manchmal hirnverbrannt.
Das Hamburger Kabarett „die
antenne“ präsentiert seine Jubiläumsshow „Nur nicht die
Wut verlieren!“. Seit 35 Jahren
versorgen die Bühnenprofis ihr
Publikum mit frischem Witz
und geschickten Pointen in einer gelungenen Mischung aus
Kabarett und Comedy. „Unser
Spaßkollektiv setzt nicht auf
Einzelkämpfer, sondern auf
Ensemblespiel und lehnt sich
damit erfolgreich an die alte
Schule des Nummern-Kaba-
retts an“, berichtet Gründer
Wolfgang Groß. Auch das neue
Programm hat es in sich: witzig-spritzig vom Rap bis zum
Radetzkymarsch.
Zuschauer
dürfen gespannt sein auf die
neue Sendezeit.
u Donnerstag, 19. März,
20 Uhr, das kleine Hoftheater,
Bei der Martinskirche 2. Eintritt
20 Euro, erm. 18 Euro, Karten
unter t 68 15w 72 oder
www.hoftheater
Kinder
Konzert
Der Kofferknut
BillstEDt Ein Ohrensessel,
eine Art Gießkannendusche
und ein ulkiger Fellkoffer - Suse
hat sich ihre Wohnung mit Möbeln vom Sperrmüll ganz bunt
eingerichtet. Plötzlich hört sie
eine Stimme. Der Fellkoffer
mit dem Plüschkissen und dem
Bommel lebt. Sein Name ist
Kofferknut und er plant, sich
bei ihr einzunisten. Theater von
den Wolkenschiebern für Kinder ab drei Jahren. (mk)
u Do. 19. März, 10 Uhr,
Kulturpalast Hamburg, Öjendorfer Weg 30a. Karten 4 Euro,
t 822 45 68 0
Lesung
Krimi gespielt
oststEinBEK Unter dem Motto „Mit der Lammkeule auf dem
Weg zum Himmel“ präsentiert
das Schauspielduo Franziska
Troegner und Jaecki Schwarz
Kriminalgeschichten von Roald
Dahl. In zehn Rollen gehen sie
der Frage nach: Will sich der
Mensch die Zuneigung eines
geliebten Wesens ewig erhalten - oder nicht? Der Kulturring
Oststeinbek lädt ein. (wb)
u Fr. 20. März, 20 Uhr, Bürgersaal Kratzmannscher Hof,
Möllner landstraße 22. Eintritt:
15 Euro. Karten t 712 86 11
„die antenne“ geht im
35. Jahr auf Sendung zum Jubiläum gibt es
Comedy-Kabarett mit
der Kanzlerin
Foto: die antenne
Nr. 11
Deutscher trash Metal
BillstEDt Ein Abend mit
Thrash Metal. Flirrende Gitarren und Screams sind den KultMetalern „Space Chaser“ aus
Berlin am liebsten. Unterstützt
werden sie von Tyson, Depredation und First Aid. (mk)
u sa. 14. März, 21 Uhr,
Bambi galore, Öjendorfer Weg
30a., Karten 12 Euro.
t 822 45 68 25 0
Klavier und Cello
BillstEDt Im Rahmen der
Projektreihe „Billstedt Classics“
des Kultur Palastes Hamburg
und der Hochschule für Musik
und Theater Hamburg spielen
Adriana und ihre Partnerin auf
dem Klavier sowie Cello ein
Programm zum Mitmachen.
Eintritt 3 Euro. (mk)
u Di., 17. März, 9.30 Uhr,
Kulturpalast, Öjendorfer Weg
30a. Karten t 822 45 68 0
Mittelalter-Folk
BillstEDt Tanz-Trios plus
Bettel- und Mittelalter Folk
machen schon eine historische
Stimmung? In der „Taverna
Cerritus“ spielen Die Habenichtse, Exoriente und Die Gogogossicks. (mk)
u sa., 21. März, 20 Uhr, Bambi galore, Öjendorfer Weg 30a.
www.taverna-cerritus.de/
index.php/ticketsx
FAMILIENANZEIGEN
Ein Leben voll Liebe und Güte ging zu Ende.
Erwin Land
* 19. Dezember 1944
† 5. März 2015
Egon Ahlf
In Liebe und Dankbarkeit
Erika Land
die Kinder und Enkelkinder
* 27. August 1927
Trauerfeier am Freitag, den 20. März 2015, um 12.30 Uhr,
Feierraum Nord auf dem Hauptfriedhof Öjendorf,
22119 Hamburg, Manshardtstraße 200.
† 27. Februar 2015
In stiller Trauer
im Namen der Familie
Norbert und Sonja
Es ist schmerzlich, einen lieben Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstlich zu wissen, wie viele ihn schätzten.
Danke
für das tröstende Wort, gesprochen oder geschrieben,
den Händedruck, wenn die Worte fehlten, für die Geldspenden an die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e. V.,
für alle Zeichen der Liebe, Freundschaft und Verbundenheit.
Unser Ehemann, Vater und Opa
Rainer Schmidt
Ilse Staub
Wolfgang und Katrin
Werner und Gisela
Die Trauerfeier findet statt am Dienstag,
dem 17. März 2015, um 11.00 Uhr
in der Kirche zu Kirchsteinbek
(Steinbeker Marktstraße).
ist am Donnerstag 5. März 2015
nach kurzer, schwerer Krankheit
gestorben.
Die Trauerfeier und Beerdigung findet statt am
Freitag den 13. März 2015 um 11:00 Uhr
in der Feierhalle Nord, Friedhof Öjendorf
Hamburg, im März 2015
Grabpflege ist nicht alles, was man
der Nachwelt hinterlassen kann.
Wenn Sie selbst entscheiden wollen, was mit Ihrem Erbe
einmal geschieht, müssen Sie rechtzeitig vorsorgen. Fordern Sie
unsere kostenlose Broschüre „Ein gutes Erbe hinterlassen” an.
Angela Schmidt und Familie
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.
• Am Köllnischen Park 1 • 10179 Berlin • Fax: 030 - 27 58 64 40
Der schwere Kampf fand nun ein Ende, die ganze Kraft ist aufgebraucht.
Es ruhen nun die fleißigen Hände und still steht auch das treue Herz.
In stillem Gedenken an meine liebe Frau, unsere Mutti,
Oma und Uroma
Ein Leben voll Liebe und Güte ging zu Ende.
Wir nehmen Abschied von unserer lieben Ehefrau, Mutter und Oma
Monika Jürs
* 27. Juni 1954
† 26. Februar 2015
In Liebe und Dankbarkeit
Karl Udo Jürs
Boris Jürs
André Jürs mit Yvonne
Inta Jürs mit Patrick
Louis Jürs
Die Beisetzung findet im engsten Kreis der Familie statt.
Gisela Hagemann
geb. Dietz
4. Mai 1930 – 27. Februar 2015
In Liebe
Norbert,
Ingo, Heidi, Bernd, Petra, Werner,
Silke und Axel
sowie alle Enkel und Urenkel
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
am Freitag, dem 13.03.2015, um 14.00 Uhr in der Feierhalle 2
auf dem Öjendorfer Friedhof statt.
Anstelle liebevoll zugedachter Blumen und Kränze bitten wir
um eine Spende für das Kinderhospiz „Sternenbrücke“,
Hamburger Volksbank, IBAN: DE 65 2019 0003 0019 0991 00,
BIC: GENODEF1HH2
Nr. 11
Spontanes Spiel
Theater
Publikum führt Regie beim Theater der „Zuckerschweine“
Die Impro-Gruppe „Die Zuckerschweine“ tritt regelmäßig im Sprechwerk auf
borgfELdE Sie gehen auf die
Bühne, ohne zu wissen, was
passiert. Die Hamburger Impro-Gruppe „Die Zuckerschweine“ hat keinen Text, keine Requisite, keinen Regisseur. Nach
den Vorgaben des Publikums
entstehen Szenen aus dem Stegreif, die es nur einmal gibt. Improvisationstheater ist Theater
pur. Theater ohne Kompromisse, Theater für den Moment.
Live und ungeniert. Und immer
nicht ganz ernst gemeint. Seit
2014 tritt die Impro-Combo jeden ersten Donnerstag im Monat im Hamburger Sprechwerk
auf. Und in regelmäßigen Abständen liefern sie sich ein Duell
mit anderen Hamburger ImproTheatergruppen: das Match. Im
Januar haben sie sich zur Impro
Liga
zusammengeschlossen.
„Damit wollen wir die vielen
Matches, die jetzt schon zwischen einigen Gruppen stattfinden, standardisieren und so
erstmals eine Vergleichbarkeit
schaffen“, sagt Initiator Marc
Günther, Gründer der Gruppe
„Die Zuckerschweine“. „Jedes
Team spielt einmal gegen alle
Mitglieder der Impro-Liga –
mit einem festen Regelwerk.
7
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
Foto: wb
Und am Ende wissen wir, wer
die beste Impro-Gruppe Hamburgs ist.“ Das Publikum entscheidet, wer gewinnt. Jeweils
zwei Teams stehen sich in den
einzelnen Matches gegenüber.
Nach den Vorgaben des Publikums entstehen improvisierte
Szenen vor den Augen der Zuschauer. Die Ergebnisse werden
kontinuierlich in einer OnlineTabelle addiert. (wb)
u nächstes match
do., 12. märz, 20 uhr,
Hamburger Sprechwerk,
Klaus-groth-Straße 23.
Eintritt 10 Euro
und dann gab‘s
keines mehr
borgfELdE Zehn Männer
und Frauen erhalten eine Einladung von einem gewissen Mr.
Onym, um ein Wochenende auf
einer abgeschiedenen Insel zu
verbringen. Der unsichtbare
Gastgeber beschuldigt sie unterschiedlicher Kapitalverbrechen,
mit denen sie bisher davongekommen sind. Die Gäste fassen
das zunächst als makaberen
Scherz auf, bis einer von ihnen
eines rätselhaften Todes stirbt.
Das Hamburger Richtertheater
zeigt den Krimiklassiker „Und
dann gab‘s keines mehr“ von
Agatha Christie. (mk)
u Sonnabend, 21. märz
(Premiere), 20 uhr,
Hamburger Sprechwerk,
Klaus-groth-Straße 23. auch:
22. 03., 19 uhr, 28. 03., 20 uhr
und 29. 03., 19 uhr. Karten 15
Euro unter: karten@richtertheater.de
Tour de farce
Horn Ein Hotelzimmer mit vier
Türen, in dem sich zehn unterschiedliche Charaktere tummeln. Einer ist verrückter als
der andere. Ein unterhaltsamer
Abend mit Sandra Kiefer und
Lars Ceglecki unter der Regie
von Jan Holtappels. (mk)
u fr. 20. märz, 20 uhr, Theater
das Zimmer, Washingtonallee
42. auch:, 21. 03., 20 uhr und
22. 03., 15 uhr. Karten 19 (erm.
12) Euro unter t 65 99 11 68
Wochenblatt-Les
Hamburg Der Ener
10 Prozent Jubiläu bekommen
gelsaal, Hamburgs
msStichwort: Woche rabatt!
nblatt
ältestes Privattheater, feiert zehn Jahre
nach seiner Wiedereröffnung saal-Ensemble spielt unter der
eine große Gala. Gäste der Ju- musikalischen Leitung von Herbiläumsfeier können sich auf bert Kauschka. (wb)
ein musikalisches Feuerwerk u Engelsaal Jubiläumsgala,
der besten Produktionen aus Sonntag, 29. märz, 20 uhr,
den vergangenen Jahren freuen. Laeiszhalle, Tickets ab 15 Euro
Die Kompositionen werden von unter: 040-319747699 oder bei
den hauseigenen Orchestern ge- allen Vorverkaufsstellen, Infos
spielt. Das Programm gewährt auf www.engelsaal.de
auch einen Blick in die Zukunft. Denn im Repertoire
Programmauswahl:
des Orchesters ist auch eine
musikalische Vorschau auf
das, was noch kommt. Herrliche Kompositionen der leichTonight On
Rat Pack
ten Muse wie „Wiener Blut“,
Broadway
Charleys Tante
„Das Wolga-Lied“, „Dein ist
mein ganzes Herz“, „Sassa“,
„Da geh ich zu Maxim“, „Im
Weißen Rössl“ oder „Wir maOma Krögers
Ein Festival
Bismarckhering
My Fair Lady
der Liebe
chen Musik“, „Chianti-Wein“,
„Die Caprifischer“, „Eviva
Espania“, „Tanze Samba mit
mir“, „Maria aus Bahia“ und
natürlich Frank Sinatras „New
In der Spelunke
Der Vetter
Wiener Blut
aus Dingsda zur alten Unke
York, New York“. Das EngelMusikalische Komödie
Die Schlagerrevue
der verrückten 70er!
Operette von
Eduard Künnecke
A Tribute to Frank Sinatra, Dean
Martin & Sammy Davis Jr.
Die Musical-Show
Singspiel
von Alan Jay Lerner & Frederick
Loewe
Musik-Revue
Möllner Landstraße 1, Hamburg Billstedt
Wir diese
schließen
Filiale
Alles reduziert
Alles muss raus
Hamburger Singspiel
Operette von Johann Strauß
8
Aus dem Stadtteil
www.hamburger-wochenblatt.de
So spannend ist Wasser
Am 22. März ist internationaler Wassertag. Führungen im Wasser-Forum
RothenbuRgsoRt Wie genau wird die Wasserversorgung
in Hamburg sicher gestellt?
War das schon immer so? Wo
geht das ganze Brauchwasser
hin? Antworten auf diese Fragen gibt es am internationalen
Weltwassertag am 22. März,
zu dem die Wasserkunst und
das WasserForum einladen,
die
Trinkwasserversorgung,
die Abwasserentsorgung und
die Geschichte der Wasserkunst der Millionenstadt Hamburg kennen zu lernen. Ziel
an diesem 1992 von der UN
ausgerufenen Tag ist die Sensibilisierung für eine unserer
wichtigsten Ressourcen: dem
Wasser.
Kinder ab 14 Uhr mit dem kühlen Nass experimentieren. In
dem Vortrag „WasserWissen
im Wandel“ um 15 Uhr gibt es
Amüsantes und Ekliges über
Toilettengänge im Laufe der
Jahrhunderte zu erfahren. (mr)
u eintritt: Museum: 5,50 euro,
ermäßigt: 3,80 euro, Kinder
2,50 euro.
Führungen: 2,50 euro. Der
Rundgang auf dem gelände
der Wasserkunst ist frei.
www.wasserkunst-hamburg.de
Oben. Das Hauptgebäude der Wasserkunst auf Kaltehofe.
Unten: Im WasserForum erfahren die Besucher Wissenswertes über die Trinkwasserversorgung Foto: Röhe (1), wb
Führungen
Das Wasser-Forum bietet Führungen um 11 und 12 Uhr zum
Thema Wasser- und Abwasser
Ver- und Entsorgung auf drei
Etagen an. Seit einiger Zeit beherbergt es auch die Exponate
des Abwasser- und Sielmuseums. In der Wasserkunst auf
Kaltehofe finden um 13 und 16
Uhr Führungen zur Geschichte
der Wasserversorgung Hamburgs im 20. Jahrhundert statt.
Eine ordentliche Portion Stadtgeschichte von Hans Hummel
bis Robert Koch wird hier erzählt. Im Wasserlabor können
BEERDIGUNGSINSTITUTE
Beim
Segelkursus wird
in Booten des
Ochsenwerder
Segelclubs
geübt
Foto: wb
Kulturpalast: Noch
Plätze frei
billsteDt
Das
Kursprogramm im Kulturpalast bietet
eine Vielzahl an Möglichkeiten,
sich musikalisch, sportlich oder
kreativ zu betätigen. Die gute
Nachricht: Beim Tai Chi- und
dem Pilates- dem Segel- und
dem „Singing and Performing“Kursus sind noch Plätze frei.
Tai Chi ist eine jahrtausende
alte Bewegungsform, die den
Körper wieder in den Fluss
bringt. Die Teilnehmer lernen
einzelne Qigong Übungen zum
Aufwärmen und eine einfache
Tai Chi Form (Abfolge) kennen.
Ab 9. April jeweils donnerstag
von 18.30 bis 19.30 Uhr.
Pilates ist ein kräftigendes und
entspannendes
Ganzkörpertraining, das für jedes Alter ge-
eignet ist. Kursstart am 7. April
und dann jeweils dienstags von
17 bis 18 Uhr.
Beim Segelkursus findet der
theoretische Teil im Kulturpalast, der praktische Teil beim
Ochsenwerder Segelclub statt.
Beginn: 5. Mai, 17 bis 20 Uhr.
Der Kursus „Singing and Performing“ schließlich richtet
sich an Mädchen von zwölf bis
15 Jahren, die sich mit Stimm-,
Körper- und Schauspieltraining
fit machen, um ihren Lieblingssong zu performen (ab 9. April). Alle Kurse im Kulturpalast
Hamburg am Öjendorfer Weg
30. Interessierte melden sich
unter Tel. 822 45 68-0 oder per
Mail:
info@kph-hamburg.de
an. (wb)
STELLENANGEBOTE
WRAAGE-WITT
BESTATTUNGEN
Erd-, Feuer-, Seeanonyme Bestattungen
V 713 15 04
Tag + Nacht
Erledigung
aller Formalitäten
Bestattungsvorsorge
zu Lebzeiten
Trauerdrucksachen
Beerdigungsinstitut
„St. Anschar“
Norbert Symanski
Erfahrung in Überführung in sämtliche Länder
Tag und Nacht
Vom Fachverband geprüfter Bestatter
Erledigung aller Formalitäten
Erd-, Feuer-, See- und anonym
(040) 210
21 11
(040) 39
44 47
22763 Hmb., Altona 20535 Hmb., Hamm
f. Bei der Reitbahn Sievekingsdamm 60
seit über 80 Jahren
„Im Dienste der Lebenden,
zur Ehre der Toten“
Nr. 11
732 02 99
Billstedter Hauptstr. 39 • Kapellenstr. 31 • Hamburg-Billstedt
Ertel
Beerdigungs-Institut
22111 Hamburg, Horner Weg 222, Z 651 80 68
Seit über 100 Jahren
Ihr Hamburger
Bestattungsdienst
Hamburg -Schleswig Holstein -Niedersachsen
Seebestattung
still/anonym in der Lübecker Bucht
ab 1.185,- EUR
inkl. 19% MwSt.
Urnenbestattung
auf einem Friedhof Ihrer Wahl
in und um Hamburg
ab 1.392,- EUR
ab 1.695,- EUR
inkl. 19% MwSt.
inkl. Überführung (max. 100 km), Sarg, ggf.
Einäscherung.
Gegen Aufpreis: vorherige Trauerfeier*
sowie Begleitung auf See
040 - 59 05 65
www.bestattungsdienst.hamburg
bestattungen@trauerhahn.de
Beratung im Trauerfall • Hausbesuch
Erledigung der Formalitäten • Bestattungsvorsorgeberatung
Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen
• Reinigungskräftem/w
Tariflohn und zusätzliches Urlaubsgeld.
Anruf bitte Mo.-Fr. zwischen 9.00 und 14.00 Uhr:
Telefon 040 / 23 85 47 1003
WiSAG Gebäudereinigung Hamburg
GmbH & Co. KG
Heidenkampsweg 51 • 20097 Hamburg
Kantinenhilfen/Servicekräfte
auf 450,– €-Basis in Dauerstellung für unsere Betriebskantinen
in Billstedt/Billbrook gesucht.
Arbeitszeit: Mo.–Fr. ca. 12–14.30
Uhr. Einarbeitung erfolgt. Gute
Deutschkenntnisse erforderlich.
Wir suchen per sofort
Reinigungspersonal
für die Hamburger Innenstadt.
Mo.-So., 5-7 Tage die Woche.
Bruttoverdienst pro Stunde: € 9,55
Tel. 0163/606 81 98
André Hahn, Kiehn-Hahn eK.
St. Anschar seit 1872
Rufen Sie uns an.
Für div. Objekte in HH-BillBrook
suchen wir zuverlässige und motivierte
Menü 2000 Catering Röttgers
GmbH & Co. KG
Osterkanal 48 · 26871 Papenburg
Tel. 0 49 61 - 948 80
Sargbestattung
www.schulenburg-bestattungen.de
Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen
www.jobamflughafen.de
Wir suchen
Luftsicherheitskontrollkräfte (m/w)
nach § 8 LuftSIG am Hamburger
Flughafen (keine Zeitarbeit)
„gerne Quereinsteiger“
Voraussetzungen:
Berufsabschluss erforderlich oder
abgeschlossenes Studium,
Führerschein vorteilhaft,
Bereitschaft zur Schichtarbeit.
Mit Engagement & Motivation
kommen Sie bei uns weiter!
aviation@obm-pm.de
040/226 227 825
ohne Trauerfeier mit Sargschmuck
in und um Hamburg
zuzüglich Friedhofsgebühren, etwaige Kosten
für Urkunden, Krankenhaus/Ausstellung
Todesbescheinigung sowie Vorkosten
Tel. 736 736 32 (Tag + Nacht)
Möllner Landstraße 71 • 22117 Hamburg-Billstedt
Nehmen Sie Ihre Zukunft
selbst in die Hand...
inkl. 19% MwSt.
*Privatkapelle auch Sonntags
Bestattungen Schulenburg GmbH
Sie werden gesucht!
Produktionshelfer
Verpacker
m/w, Arena GmbH
322258
Wir suchen zuverlässige, qualifizierte
Sicherheitsfachkräfte (m/w)
für Objektschutzdienste in Hamburg,
versicherungspflichtig und geringfügig,
ab sofort.
Bewerbungen bitte an:
sicherheitsdienste@henning-gruppe.de
Henning Gebäudedienste GmbH
Sicherheitsdienste
Zeppelinstraße 1a, 21337 Lüneburg
Deutschlands führender Frühstückslieferdienst sucht zuverlässigen und selbstständigen Frühaufsteher mit eigenem PKW zum
Ausfahren von Backwaren. Vergütung: ca.
700-750 €/M; 1,5-2,5 h/tgl.Tel. Mo-Fr 9-16
Uhr: 040-81982400; www.morgengold.de
HAMMER SUCHT HANDWERKER
t 040 / 347 282-20
Ambulanter Pflegedienst sucht!
Zur professionellen Verstärkung
unseres Teams: Dokumentationsbeauftragte/n, Qualitätsbeauftragte/n in Teilzeit oder auf Basis.
Sie erhalten eine leistungsgerechte
Vergütung, Hauswirtschafter/in,
Reinigungskräfte
in
Teilzeit/
! 450,- Vergütung ab ! 10,- die Std.
Pflegefachkräfte in Teilzeit/Vollzeit, Vergütung ab ! 15,00 die Std.,
Rufen Sie uns an: 040-27169912
oder 0162-1740498
Elektriker m/w
Install./Verdrahtg.
Arena GmbH
322258
Grabpflege ist nicht
alles, was man der
Nachwelt
hinterlassen kann.
Wenn Sie selbst entscheiden
wollen, was mit Ihrem Erbe
einmal geschieht, müssen
Sie rechtzeitig vorsorgen.
Fordern Sie unsere
kostenlose Broschüre
„Ein gutes Erbe
hinterlassen” an.
Bund für Umwelt
und Naturschutz
Deutschland e.V.
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Fax: 030 - 27 58 64 40
Wir sind ein mittelständisches Speditionsunternehmen und suchen
Lagermitarbeiter (m/w)
mit Staplerschein
für die LKW Be- und Entladung mit Scannung sowie Kommissioniertätigkeiten.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Ferdinand Heinrich Logistik GmbH
Peutestraße 86, 20539 Hamburg
Tel: 040/788 58 112 ∙ Herr Becker ∙ Mail: becker.t@ferdinand-heinrich.de
Zuverlässige Reinigungskraft
für Schulreinigung gesucht
Nähe Liebezeitstraße
AZ: Mo.-Fr. 16.00-19.33 Uhr
KARO-Gebäudereinigungs GmbH
Telefon: 040 /80 78 69 - 0
Nr. 11
9
Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
JOB Café
Personaldienstleister sucht über 60 Mitarbeiter (m/w) zur sofortigen Einstellung
– Berufsberatung im Ambiente einer original italienischen Kaffeebar
Hamburg, 11. März 2015 – Die JOB AG in Hamburg lädt zum zweiten JOB Café
ein. Bei freiem Eintritt informiert der Personaldienstleister über zahlreiche
attraktive Jobangebote und ein Barista bereitet kostenfrei leckere Kaffeespezialitäten im Ambiente einer italienischen Kaffeebar zu.
⁄⁄ Besuchen Sie uns am 19. März 2015
von 10 - 16 Uhr!
Personal Management
Job Management
Genießen Sie kostenlos Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato
im Ambiente einer original italienischen Kaffeebar und informieren
Sie sich über interessante berufliche Perspektiven. Für namhafte
Unternehmen in Hamburg suchen wir Sie (m/w):
Am 19. März 2015 findet bei der JOB AG in der Wandsbeker Marktstraße 151,
unweit der Bus- und U-Bahn Haltestelle Wandsbeker Markt, das zweite JOB Café
statt. Von 10 - 16 Uhr werden die Besucher über zahlreiche interessante
Jobangebote informiert. Im Auftrag großer namhafter Hamburger Unternehmen
sucht die JOB AG über 60 Mitarbeiter (m/w) zur sofortigen Einstellung. Gesucht
werden unter anderem Auslieferungsfahrer, Verpacker und Staplerfahrer, bis hin
zu Facharbeiter aus dem Metall- und Elektrobereich sowie Erzieher und
Gesundheits- und Pflegekräfte. Der Besuch des JOB Café lohnt sich sowohl für
Männer und Frauen jeden Alters, die sofort eine Anstellung suchen, als auch für
Personen die einen (Wieder-) Einstieg oder berufliche Veränderung wünschen. Die
angebotenen Jobs sind so zahlreich und vielfältig, da ist für Jede(n) etwas dabei!
„Ähnlich einem Bewerbertag kann jeder Interessierte zu uns in die Niederlassung
kommen und sich über umfangreiche berufliche Perspektiven informieren“, so
Christian Dierbach von der JOB AG Niederlassung in Hamburg. „Das JOB Café ist
dabei weit mehr als ein normaler Bewerbertag. Neben attraktiven Chancen zum
sofortigen beruflichen Einstieg bieten wir allen Interessierten ein genussvolles
Ambiente im Stil einer original italienischen Kaffeebar. Wir laden Hamburger
Jobsuchende auf einen leckeren Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato ein.
Unser Barista zaubert dabei leckeren Kaffee, wie man ihn sonst nur beim guten
Italiener bekommt. Vor allem aber freuen wir uns auf interessante Gespräche mit
unseren zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“
u 25 Auslieferungsfahrer
u 40 Lagermitarbeiter/Staplerfahrer
u Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger
u Mehrere Facharbeiter aus dem Metall- und Elektrobereich
u Erzieher/Krippenerzieher/Sozialpädagogen
JOB AG Personaldienstleistungen AG
Wandsbeker Marktstraße 151
22041 Hamburg
T 040-67587130
hamburg@job-ag.com
www.job-ag.com/hamburg
Weitere Informationen zu den Stellenangeboten und dem JOB Café in unserer
schönen Hansestadt finden Sie unter www.job-ag.com/hamburg oder telefonisch
unter 040 - 67 58 71 30
13.04.2015
04.05.2015
bietet an
Neue Start-Termine:
t
ch
au
br
ge
die italienische Art!
Die Grone
Altenpflegeschule Hamburg
Sie
JOB Café –
der Bewerbertag auf die italienische Art
⁄⁄ Der Bewerbertag auf
en
rd
we
Anzeige -
Pfl
ha
eg
tZ
e
uk
un
ft
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
Betreuungskraft § 87 b SGB XI – 3 Monate
Gesundheits- und Pflegeassistent – 16 Monate
(staatlich anerkannt)
Förderung über Bildungsgutschein möglich.
Infotage jeden Dienstag und Donnerstag um 15.30 Uhr
Telefonische Beratung unter: 040 /23 70 35 01 (Fr. Reinke)
Grone Altenpflegeschule Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
altenpflege.hamburg@grone.de
www.grone.de/hh-altenpflege
Wir suchen ca.
14 Mitarbeiter in Vollzeit (m/w)
zur Unterstützung einer Briefmarkenauktion. – Start der Aktion ab KW 15,
körperliche Belastbarkeit erforderlich, gepflegtes Erscheinungsbild, sehr
gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung, freundliches Auftreten und
Motivation, Zuverlässigkeit wie Flexibilität erwünscht.
Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Bereich Industrial
Herr Jan Gerken
Rathausstraße 12
20095 Hamburg
Telefon 0 40 / 333 1 99-11 • adecco.de
Reinigungskraft m/w
Nähe Stadthausbrücke ab 5.30 Uhr
AZ: Mo. – Fr. Minijob Tel. 251 87 67
Kraftfahrer / Auslieferungsfahrer (m/w)
gesucht.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
einen Kraftfahrer für den Stückgutverkehr. Die
Auslieferung erfolgt mit einem 7,5 oder 12
Tonner in einem flexiblen Einsatzgebiet in und
um Hamburg.
Das Hamburger Wochenblatt ist mit einer Auflage von über 500.000 Zeitungsexemplaren
Dasreichweitenstärkste
Hamburger Wochenblatt
ist in
mitallen
einer
Auflage von über In
500.000
das
Printmedium
Bevölkerungsgruppen.
unserenZeitungs15 eigenständigen
Lokalausgaben
informieren
sich
die
Leser
über
lokale
Geschehen
direkt aus der
exemplaren das reichweitenstärkste Printmedium in allen BevölkerungsgrupNachbarschaft sowie über aktuelle Angebote aus Handel, Dienstleistung und Handwerk.
Unsere
bieten ein vielseitiges
Angebot sublokaler
Möglichkeiten.
pen. InAnzeigenzeitungen
unseren 15 eigenständigen
Lokalausgaben
informieren
sich die Leser
Um
unsere
Position
als
Auflagen-,
Qualitätsund
Umsatzmarktführer
zu
festigen
und weiter
über lokale Geschehen direkt aus der Nachbarschaft sowie über aktuelle
Anauszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen qualifizierten
gebote aus Handel, Dienstleistung und Handwerk. Unsere Anzeigenzeitungen
in der Auftragsabwicklung
bieten ein vielseitiges Angebot sublokaler
(m/w)Werbemöglichen.
Sie sind im Besitz der Führerscheinklasse C,
CE oder C1E, besitzen eine Fahrerkarte, sind
im besten Fall ADR geschult mit gültigem
ADR-Schein und haben die 5 Module der
Berufsfahrerqualifikation absolviert. ln Ausnahmefällen übernehmen wir ADR-Schulung
und die Berufsfahrerqualifikation (5 Module).
in
zunächst
Anstellung
Um
unsere befristeter
Position als
Auflagen-, Qualitäts- und Umsatzmarktführer zu festigen
Wir bieten:
Festanstellung mit Fixgehalt & ggf. Prämie
Sachbearbeiter
Prospektbeilagen
Bewerbungen bitte an:
undProfil
weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen qualifizierten
Ihr
lnfo@tsc-transporte. de
The Special Carrier Frachtservice GmbH
Pinkertweg 1 · 22113 Hamburg
L Sie sind ausgesprochen kundenorientiert.
L Sie sind engagiert und kommunikativ.
in der Auftragsabwicklung
L Sie sind kreativ und haben die Fähigkeit sich zu organisieren und zu motivieren.
L Sie haben einen sympathischen Auftritt.
Prospektbeilagen
L Sie verfügen über gutes Verhandlungsgeschick.
L
haben möglichst
Erfahrung
im Verlagsgeschäft.
in Sie
zunächst
befristeter
Anstellung
Sachbearbeiter
(m/w)
Unser Angebot
L
qualifizierte Einarbeitung in einem engagierten Team.
IhrEine
Profil
L Ein sicheres Grundgehalt mit den sozialen Leistungen eines Konzerns.
L Ein modern eingerichteter Arbeitsplatz.
■ Ein
SieTeam
sind in
ausgesprochen
kundenorientiert.
L
dem das Arbeiten
Spaß macht.
■ SieVerkaufsstarken
sind engagiert und kommunikativ.
einen
⁄⁄ Staplerfahrer gesucht!
Mediaberater
Für BLG Logistics, ein renommiertes
Lager- und Logistikunternehmen im
Hamburger Hafen, suchen wir
■ Sie sind kreativ und haben die Fähigkeit sich zu organisieren und zu motivieren.
im
■ Sie haben einen sympathischen (m
Auftritt.
/w)
Außendienst
■ Sie verfügen über gutes Verhandlungsgeschick.
■ Festanstellung
Sie haben möglichst
im Verlagsgeschäft.
in
oder aufErfahrung
selbstständiger
Basis (HGB)
Partner bekannter Marken. In 3 Ländern,
an 20 Standorten, seit mehr als 30 Jahren.
Für unser Team in Hamburg - Billbrook
suchen wir ab sofort
Ihr
Profil
Unser
Angebot
L Sie verfügen über gutes Verhandlungsgeschick und fundierte Erfahrung im Verkauf.
L
sind
ausgesprochen
kundenorientiert.
■ Sie
Eine
qualifizierte
Einarbeitung
in einem engagierten Team.
L Sie sind engagiert und kommunikativ.
■
Ein
sicheres
Grundgehalt
mit
den
sozialen Leistungen eines Konzerns.
L Sie haben einen sympathischen Auftritt.
■ Sie
Einsind
modern
eingerichteter
Arbeitsplatz.
L
kreativ
und haben die
Fähigkeit sich zu organisieren und zu motivieren.
L
Fahrerlaubnis
und einen eigenen PKW.
■ Sie
Einverfügen
Team in über
demeine
das gültige
Arbeiten
Spaß macht.
Aushilfen /450-Euro-Basis (m/w)
Unser Angebot
L
Eine
qualifizierte
Einarbeitung.elektronisch - Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto
Bitte
senden
Sie – vorzugsweise
L
Einvollständigen
sicheres Grundgehalt
mitmit
einem
erfolgsorientiertem
Einkommen..
und
Lebenslauf
Zeugnissen
sowie Angabe
Ihrer Gehaltsvorstellung an:
L Ein modern eingerichteter Arbeitsplatz in einem engagierten Team
Bitte senden Sie – vorzugsweise elektronisch - Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto
WBVmit
Wochenblatt
VerlagAngabe
GmbHIhrer Gehaltsvorstellung an:
und vollständigen Lebenslauf
Zeugnissen sowie
63 erfahrene Staplerfahrer (m/w) für:
uSchubmaststapler
11€/Std., VZ in Früh- und Spätschicht
Sie beherrschen die deutsche Sprache
sicher und haben Spaß an abwechslungsreichen Verpackungs-Tätigkeiten?
Rufen Sie uns gleich an!
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Bewerben Sie sich!
JOB AG / Wandsbeker Marktstraße 151
22041 Hamburg / T 040-6758713-18
hamburg@job-ag.com
www.job-ag.com/hamburg
Arbeitstage nach Vereinbarung, Arbeitszeiten
jeweils 07:45 - 16:00 Uhr, 16:30 - 23:00 Uhr
Mitglied im
Ansprechpartner: Michael Schachtschneider
job_hamburg@packservice.com
www.packservice.com
Telefonische Auskunft:
Mo. - Fr.
09:00 - 16:00 Uhr
Tel.
040 - 822 459 794
Personalabteilung
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
z.Hd. Frau Angelika Walz
Personalabteilung
Pappelallee 28
z.Hd. Frau Angelika Walz
22089 Hamburg
Pappelallee 28
angelika.walz@hamburger-wochenblatt.de
22089 Hamburg
angelika.walz@hamburger-wochenblatt.de
Wir suchen ab sofort im Raum Hamburg
Sicherheitsmitarbeiter (m/w) und
Empfangsmitarbeiter (m/w)
in Vollzeit.
Für die Region
Hamburg & Umland
suchen wir ab sofort in Festanstellung
Klüh Security GmbH
Telefon: 040/20 94 71-19
E-Mail: t.frauendienst@klueh.de
Mitarbeiter (m/w)
für Energieberatung & Photovoltaik
Servicemonteur (m/w) gesucht
In Grambek bei Mölln sind wir Betreiber eines großen
Abfallwirtschaftszentrums. Zum nächstmöglichen Termin
suchen wir einen
Kraftfahrer/Müllwerker (m/w)
mit Führerscheinklasse CE
Einsatzgebiet: Großraum Hamburg
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte
bis zum 20.03.2015 an:
Willi Damm GmbH & Co. KG
Frau Nadine Troch
Vor dem Bockholt
23883 Grambek
www.dammcontainer.de
„Leute von heute”
selber erleben!
Wir suchen kontaktfreudige und zuverlässige
Interviewer/innen,
die fremde Menschen davon überzeugen, ihre Meinungen, Gedanken,
Wünsche oder auch Kritik zu interessanten Themen zu äußern.
Profitieren Sie von
• abwechslungsreichen Einsatzfeldern
• einem seriösen Marktforschungsinstitut
• einer attraktiven Honorarvergütung
Bewerben Sie sich unter www.ipsos.de/karriere/arbeiten-als-interviewer
unter Angabe der Kennnummer 11/02. Bei Fragen hinterlassen Sie uns
Ihren Rückrufwunsch auf der kostenfreien Hotline: 0800 8009600.
Wir freuen uns auf Sie!
Ipsos Operations GmbH | Data Collection 11/02
Papenkamp 2–6 | D-23879 Mölln | E-Mail: datacollection@ipsos.com
kostenfreie Hotline: 0800 8009600
Unternehmen Abfallwirtschaft
...für den Standort „Glinde“.
Aufgaben: Wartung und Montage der
mobilen Sanitäreinheiten.
Ihr Profil: Gute Kenntnisse im Bereich
Rohrklempnerei oder Gas-Wasserinstallation, mind. 18 Jahre alt, FS Kl.
CE/C1E, Zuverlässigkeit & Flexibilität,
körperliche Belastbarkeit, Einsatzfreude und Kundenorientierung.
Wir bieten einen zukunftssicheren Job
und geregelte Arbeitszeiten, sodass
Sie Ihren Feierabend zu Hause verbringen können.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per
Post oder E-Mail an:
TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme GmbH
Herr Cremer, Tel.: 040- 75 24 38 13
Biedenkamp 21, 21509 Glinde
E-Mail: sascha.cremer@dixi-wc.de
Mehr erfahren Sie unter www.toitoidixi.de
Wir bieten erstklassige Produkte mit
marktführender Technologie, gute
Verdienstmöglichkeiten, umfassende
Unterstützung und langfristiges Kundenpotenzial.
Quereinsteiger werden intern ausgebildet.
Haben Sie Interesse? Bitte rufen Sie
uns an!
Fr. Jaroszewski
Tel.: 0511/215 55 70
Behindertenfahrdienst
sucht zuverlässige
Fahrer/innen
und
Ersatzfahrer/innen
auf Minijobbasis für
Klein- u. Rollstuhlbusse
aus Hamburg.
Ideal für Rentner/innen
und Hausfrauen.
Tel.: 0157-7608357
10
Stellenmarkt / Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 11
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
Elektriker (m/w) gesucht: Für Zäh- Vertriebsmitarbeiter Ferienjob/Nebenjob
lerwechsel in Hamburg, suchen
Telefonieren Sie gerne und spreVollzeit. Wir suchen dich als
wir Mitarbeiter in Vollzeilzeit. Eigechen einwandfrei Deutsch? Kein
Fundraiser/in. Einarbeitung selbstner PKW und Führerschein ist VoCallcenter. Wir sind ein 50-köpfiges
verständlich. Wöchentl. Auszahraussetzung. Wenn Sie über gute
Handelsunternehmen im Bereich
lung, bei Bedarf Persowohnung.
Umgangsformen, ein freundliches
Büroartikel. 40 Std./Wo. FestanTel. 0173/6305748. Anruf o. SMS
und sicheres Auftreten verfügen,
stellung, Schulung wie erforder- Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ,
freuen wir uns auf Ihre Bewerlich. Tel: 040-25 10 10,
flexibel, f. wechselnde Einsatzorte
bung, vorzugsweise Online unter:
Frau Klusmann, job@laserplus.de
in HH ab sof. gesucht. Gutes
www.cundk.de/fuer-bewerber/
Starten Sie in eine neue berufliche Zukunft mit langer Perspektive
und www.laserplus.de
Deutsch, tarifl. Bezahlung, zzgl.
stellenangebote C + K Service
Urlaub- u. Weihnachtsgeld. Shoga
GmbH, Postfach 11 53, 27363 Qualifizierungsmaßnahme für
GmbH, Tel. 040/419168-0
Rechtsanwaltsfachangestellte. EinSottrum, Tel. 04264/45267-0.
stieg jederzeit möglich. Schu- Berufskraftpersonal@cundk.de
für renommiertes Call-Center in der City von Hamburg.
lung im RVG, FamFG, FamGKG,
fahrer m/w
Erkenntnis- und ZwangsvollstreCall Center Agents
mit FS B/C oder CE, auf festen Touckungsverfahren. Förderung über
(m/w) Wir suchen aktuell einwandren im Nah- oder Fernverkehr geZur Verstärkung unseres 20-köpfigem Teams suchen wir
Bildungsgutschein möglich. Infos:
frei deutschsprachige Mitarbeiter
sucht. Vorabinfos: Mo-Fr 8-18 Uhr,
040-61
46
51
od.
Handy
0173(m/w)
für
unser
serviceund
kunTel. 04102/691 92 47
5 engagierte und zuverlässige Mitarbeiter/innen.
61 40 649 bzw. www.refa-us.de,
denorientiertes Verkaufsteam im
Wir bieten eine intensive Schulung sowie Weiterbildungen.
Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Pflegekräfte, 1-3j. exam., in Voll-/
In- und Outbound. Wir bieten
Teilzeit, für PD i. Rahlstedt benöIhnen: Bezahlung über Tarif + Protigt. Kl. Teams, feste Touren. Pkw z.
visionen, flexible AZ in TZ/VZ, 8 Lkw Fahrer/in
Privatnutzung, FS nötig. Gehalt
ergo-moderne Arbeitsplätze, qua- gesucht!
1.500,00 € GRUNDGEHALT
VB. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
lifizierte Schulungen und ein starkes
mit
und
ohne
Führerschein!
AusbilProvision + Bonus, Umsatzbeteiligung
Telefon: 0176-49 38 71 71
Team. Bewerben Sie sich gerne
dung möglich! Finanzierung über
unter: karriere@winfone.de oder
Jobcenter möglich! 040-23687168 Kollegen (m/w) mit Blutgruppe
unter: 040/338833-3300
"Pflege" dringend gesucht, Unique
www.VBZ-Hamburg.de
Medicum GmbH, Tel: 040/
Umschulung zur/zum Rechtsan414 24 871, E-Mail:
EUR Prämie netto*
waltsfachangestellten. Beginnmail.hamburg-medicum@
*ungekündigt nach Ablauf der Probezeit
termin 01.06.15. Voraussetzununique-personal.de
Friseure / Friseurmeister w/m
gen: guter Realschulabschluß
und gute Rechtschreibung. Min- Naturkita Vogelhüttenberg in Harfür unsere neuen Salons gesucht
burg su. erfahrene Erzieherin w/m
destalter 22 Jahre. Förderung
JoCo Friseure GmbH
als Urlaubsvertretung sowie eine
über
Bildungsgutschein
möglich.
0151-121 03 061 / 040-226 347 136
erfahrene Erzieherin w/m f. unseren
Info unter: 040-614 651 o. 0173Bewerben Sie sich jetzt!
Krippenbereich. Bei Interesse bitte
5 NEUERÖFFNUNGEN
614 06 49 bzw. www.refa-us.de
Wir freuen uns
melden unter 0176/48 21 49 86
Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse
in Hamburg u. Bad Segeberg
auf Ihren Anruf.
Wir suchen Lagerhelfer m/w, KomVor allem Quereinsteiger... sind 5 Bus-Fahrer/in
missionierer m/w und Staplerfahrer
Tel. 040 / 33 47 52 122
herzlich willkommen! Ein etwas gesucht!
m/w in Voll- und Teilzeit, tarifliche
anderes Unternehmen schafft siBezahlung, Deutsch in Wort und
Mit und ohne Führerschein! Ausbilchere Arbeitsplätze in FestanstelSchrift. Hanse Crew 24 GmbH
dung möglich! Finanzierung über
lung. Als Kundenbetreuer/in mit
Hotel-Reinigungskräfte
t46873505 info@hansecrew24.de
Jobcenter möglich! 040/23687168
weiterer Karrierechancen (kein
für den Bereich HH,
www.VBZ-Hamburg.de
Call Center, keine Versicherung).
Reinigungskraft
männl./weibl., per sofort gesucht:
Werden Sie Teil unseres Teams und Kassierer m/w
auf Minijob-Basis in Glinde/Reine 9,55 Std.-Lohn.
für
die
Nachtbewerben Sie sich telefonisch zur
bek zum 01.04.2015 gsucht. Arschicht
geAMD Dienstleistungen GmbH
Vereinbarung eines persönlichenbeitszeit morgens 6.30-8.00 Uhr.
sucht!
Ihre
Aufgaben:
KassenJessenstraße 4 · 22767 Hamburg
Vorstellungsgesprächs Tel.: (040) Fa. Mählmann 0171-7821411
dienst, Shoppflege unserer Tank24 19 07 80
Telefon 040/689 49 28 80
stelle. Ihre Qualifikationen: Zuver- Ambul.Pflegedienst
Lagerist/in für VZ, TZ lässigkeit, Freundlichkeit. SVG- Raum Tonndorf sucht exam. Alten
m/w
Hamburg, Personalabteilung, Bul/Krankenpfleger/in sowie 1 Jährig
Minijobber
lerdeich 36, 20537 Hamburg oder
mit Elektro-, Maler- od. Klempnererfahrung und
exam. in Voll und Teilzeit. PD CurDie Firma Rome Int. GmbH & Co.
bewerbung@svg-hamburg.de
reli Tel.040/67941235
Liebe Pflegekräfte,
KG ist ein Online-Versandhändler
Telefon (040 ) 32 22 58
im Gartenbereich aus Hamburg Ausfahrer gesucht!
eigentlich hätten wir den
Containerpacker/in ab sofort in
Bürokraft (m/w)
und sucht als Unterstützung zu soUnsere Brötchen suchen weitere
Oskar verdient
VZ, nach Tarif 040/41 42 48 70
Vollzeit, mit türk. Kenntnissen.
fort eine /n Lagerist/in. Ihre Bewerzuverlässige
Frühaufsteher
mit
Unique Personalservice GmbH
Salli’s Getränkegroßhandel in
für die besten Arbeitsplätze,
bungsunterlagen schicke Sie bitte
PKW. Täglich ab 4 Uhr für ca. 1,5Billbrook, Bewerbung an:
per E-Mail an Kontakt:
für die besten Löhne
Packer m/w, 450 ¤ Lebensmittel,
2 Std., ca. 750 - 850 ¤/Monat.
a.bestas@sallis-getraenke.de
Andreas Göhring,
Di./Do./Sa. ab 05:30 Uhr, keine ZeitTel. 040/688 931 080
und das beste Miteinander.
Job@rome-international.com
arbeit, Tel: 040/50 03 11 24
Fahrlehrer
gesucht
Seien Sie clever und kommen
Verstärkung für unser Online Shop
für die Klassen A,B oder C/CE, D/
Subunternehmer mit eigenem Für unsere Servicegesellschaft suchen
(m/w) in Herzen von Hamburg gein unsere Vorstellung.
wir per sofort motivierte ReiniDE... VBZ-GmbH Hamburg. Infos
Transporter hoch lang gesucht,
sucht, Tätigkeitsfeld: Bearbeitung
Der rote Teppich ist Ihnen
gungskräfte zur Treppenhausreiniunter jv@vbz-gmbh.de oder 040/
feste Tour, Tel.: 0176-22 33 19 89
und Erstellung von Angeboten, Egung als Minijob. Wenn Sie Freude
23687168 Festanstellung!
sicher.
Mail
Korrespondenz,
Versand
KonMitarbeiter/in zum Verpacken
an der umsichtigen Betreuung
trolle,
Englisch
Kenntnisse
erGOLDKARTE
+5.000 ¤ sofort ohne
von Textilien, in Vollzeit, per sofort
hochwertiger Gewerbeimmobilien
wünscht, Bewerbung per E-Mail
Schufa! ohne Gehaltsnachweis!
Wir suchen
gesucht; Tel. 23 99 88 33
haben und gerne in einem dynaan: info@kbi-hh.de oder 040/
Ratenzahlung nur 2% vom Soll!
Team arbeiten, dann
25 33 48 67
Pflegefachkräfte und Berufskraftfahrer/in Sattelzug/ mischen
www.kreditexperten24.de
freuen
wir
uns
über
Ihre
BewerContainer, in Hamburg, Vollzeit,
069-348771199
auch Pflegehilfen
bung unter Tel.: 040/280 37 34 Auslieferungsfahrer
ab sofort gesucht. 040/81978530
Kommissionierer
(m/w) für HH–
oder
info@imotis.de
(m/w) von Familienunternehmen
für die ambulante und CallCenter-Agent/in für KundenbeAllermöhe ab sofort gesucht! Unper sofort gesucht. Unbefristet,
Mitarbeiter/in
gesucht!
Das
treuung, TZ/VZ, Tel. 2000 49 94
befristet mit Weihnachts- und Urstationäre Pflege
FSK B, zum Ausliefern mit KleintransKreienkamp-Team sucht eine/n
www.kreativ-marketing.de
laubsgeld! A & H Zeitarbeit GmbH
porter, ab HH-Moorfleet. Gute
Auslieferungsfahrer/in m. FS Kl.
in Vollzeit/Teilzeit/
040/789 98 88
Deutschkenntnisse, körperlich beSensible weibl. Hände für MassageC1 u. Fahrerkarte, in Vollzeit. ZuMinijob.
lastbar; Tel.: 040-219 81 321
Lagerarbeiter (m/w) mit oder
atelier ges., flex. AZ, auch Anf.,
sätzlich sollte diese/r uns auch bei
ohne Staplerschein für die Komsehr gute Bez., 0176-32378317
der Arbeit im Verkaufslager unter- Kraftfahrer/
missionierung von Duty-Free Wastützen. Die Arbeitszeit ist von
innen
für
go fair GmbH
ren in VZ gesucht! A & H Zeitarbeit
Falten u. kuvertieren Mo.-Fr. 4.00-12.00 Uhr, Deutsch- LKW 7,5 - 12 t
GmbH 040/789 98 88
in Heimarbeit 0621-95049800
kenntnisse in Wort u. Schrift sind
im HHer Güternahverkehr, per soTel. 040 85 50 81 00
erforderlich. Tel. 040/439 73 95
fort o. später gesucht. Erforderl.: Wir suchen per sofort
Escort-Agentur sucht neue weibl.
Mo. bis Fr. zwischen
hh@kreienkamp-gefluegel.de
FS mit (95), Berufserfahrung,
Modelle. Info: 015756390382
einen Jungmeister speziell für Gas11 und 14 Uhr
Deutsch in Wort u. Schrift. Tel.:
technik für Büro und AußentätigSicherheitskräfte
m/w
mit
u.
ohne
Block-Schlagwort
0163/4623626
o.
040/64855261
Fax: 040 89 80 58 58
keiten. info@klempnerei-evers.de
§34a-Schein. T. 040-357 04 54 20
EVENTLOGISTIKER - Wir bieten eiTel.: 040/67 58 1808
Mail: go-fair@t-online.de
Servicekraft (m/w) für modernes
nen
flexiblen
Job
in
unterschiedliReinigungskraft m/w in TZ/ VZ
Automatencasino Vulkan Stern in Staplerfahrer + Kommissionierer
Home:
chen
HH
Locations
du
bist
motigesucht! Tel. 040-357 04 54 20
Hamburg, Geesthacht und Seevem/w für Luftfahrt gesucht. Ab soviert, arbeitest gerne im Team,
www.gofair-zeitarbeit.de
tal gesucht! Sie sind freundlich, zuProduktions-/Lagerhelfer (m/w) in
fort in VZ nach Tarif. 040/
hast ein gepflegtes Äußeres und eiverlässig
und
schichterprobt?
BeVollzeit ges.; T. 040-357 04 54 20
41424870 Unique Personalservice
nen Kurzhaarschnitt, keine sichtwerbungen
bitte
an
personal@vulGmbH
baren Tattoos oder Piercings Für einen weltweit führenden
Staplerfahrer/in ges. 329 08 90
kan-casino.de
(Fr.Bihorac
dann freuen wir aus auf deine BeMalergesellen (m/w) zur SofortLogistikkonzern suchen wir ab
030-23884691)
Paketzusteller (m/w) in VZ gewerbung unter 040-18047243
einstellung, Bezahlung über Tarif,
sofort 42 Mitarbeiter (m/w) als:
sucht. Tariflohn 040/35 70 45 420
Wir suchen Lagerarbeiter m/w in
Labbow Personalleasing e.K. Tel.:
Badeaufsicht
(m/w)
Teil-/Vollzeit
für
einen
langfristigen
040-54 80 78 12 oder hamburg@
Verkäufer/in Fleisch/Wurst in VZ,
u
In Vollzeit, Teilzeit oder auf 450,-¤
Einsatz mit Option auf Übernahlabbow.com
keine Zeitarbeit. 040-500 311 24
Basis gesucht. Sie sind ein guter
me. Wir freuen uns auf Ihre Bewer- Voll- und Teilzeit
Elektriker (m/w) zur SoforteinFür
Büroreinigung
2
Personen
geSchwimmer/in
und
haben
Spaß
bung.
Fo4n
People
- Mo.-Sa. an 5 Tagen
stellung, Bezahlung über Tarif,
sucht, Teilzeit/Basis, 678 91 01
am Umgang mit Menschen, dann
Personalservice, Frau Levenhagen,
- 10,
10,00 Euro Stundenlohn
Labbow Personalleasing e.K. Tel.:
bewerben
Sie
sich
bei
uns
unter:
Tel.
040/94
36
10
97
Gabelstaplerfahrer gesucht sowie
040-54 80 78 12 oder hamburg@
hamburg@kappaservices.de oder
Helfer m/w. Tel. 040/38 66 83 01
3
Fahrer/innen
mit
eig.
Pkw,
Bus
oder
labbow.com
040-40 18 58 00, Herr Mühl. Die
Rufen Sie uns gleich an!
Transporter
auf
selbständiger
Basis
Lagermitarbeiter/in 329 08 90
Vergütung entspricht dem Tarif der
Sanitärinstallateur (m/w) zur Sovon
Mo.-Fr.,
per
1.
April
gesucht.
Hansestadt Hamburg
forteinstellung, Bezahlung über
T 040-43275-10
www.taxischeininfo.de
Jetzt starten und sofort Geld verTarif, Labbow Personalleasing e. K.
bewerbung-hh@job-ag.com
Umzugshelfer
per
sofort
in
VZ
ges.,
dienen.
Vorstellen
und
einen
ProKüchenhilfen m/w 400032
040/54 80 78 12 oder hamburg@
ab 10,- ¤/Std., gutes Deutsch in
betag vereinbaren. Ein Anruf der
labbow.com
20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
Wort u. Schrift, 0162-409 07 23
sich lohnt: 675975-40 Herr Herbst
Reinigungskraft, m/w, für Hallenpflege, Festanstellung, 8 Std. tägl.,
in Langenhorn, Bezahlung Tarif,
Herzklopfen im
info@velox-industrieservice.de
040/81 97 33 77
Reinigungsservice sucht zur VerDeutsch-Türke 62, 1.80 , Boden- Witwer 75/174, NR, häusl., ge- Witwer, 83 J., 1,80 m, sucht eine
stärkung Reinigungskräfte (m/w)
W, 47, 1,65, brünett, schlank sucht
ständig u. ohne finanziele sorFrau, mit der sein Leben / gemeinpflegt, vielseitig sucht ehrliche
auf ¤ 450,-Basis oder in Teilzeit,
interess., humorv. Menschen f. die
gen,sucht SIE. bis 60J. Schlank und
same
Jahre
teilen
möchte.
K38973
Frau bis 67 J. gerne Witwe auch aus
für Büro- u. Treppenhausreinigung.
Freizeitgestaltung (langweilig bin
homorvoll. Für gemeinsammer
Polen für´s Leben. K38980
Tel. 0172-424 99 30
ich selbst ;-) Interessen: Menschen,
zukunftsaufbau. BmB.K38950
Spazierengehen, Nord- und Ostsee,
Spüler (VZ) und Zimmermädchen
Naturheilkunde. K38982
(m/w) in TZ für Hotel in Hamburg Symp. Sie, 71/1,60, NR, m. Diabetes, Rentner, verwitwet, 68 J., Eigenheimbesitzer mit Garten, sucht
Poppenbüttel zu sofort gesucht.
herzlich, ehrlich, Nordsee liebend
nette
Partnerin,
Einliegerwhg.
vorH&H Hotelservice GmbH. Tel:
sowie Kino, Theater + den Hafen,
Ich, weibl., 64 J, 1,52 m Südländ.,
handen.
Zuschriften
an
K38978
040-67 58 23 65
sucht dich für immer. Bitte melde
NT/NR, ehrlich, zuverl. su. Partner
dich mit Bild + Telefonnr. K38970
TV-Produktion sucht! Laiendarsteller
ab 1,72 m, zw. 64-70 J. NT/NR f.
für eine RTL-Serie. Anmeldung
gemeins. Unternehmungen u. Sie, junggebliebene 60 J., 1,65 m, Fischemann, 35 Jahre, 1,86 m, humorvoll, häuslich sucht umzugszum kostenlosen Casting in Hameine dauerh., harmon. Partnersch.
Bitte
geben
Sie
die
Chiffre-Nr.
blond, sucht Ihn genauso junggewillige Sie für gemeinsame Zuburg,
Tel:
02233/51 68 15,
f. d. Rest d. Lebens. BmB, K38960
blieben ca. 1,85 m, 60 J., NR, für
kunft. K38977
auf dem Briefumschlag an und
www.norddeich.tv
Neuanfang. Für alles was das Lesenden diesen an:
Pflegehelfer/innen für stationäre
ben schöner macht. BmB. K38956 Netter Er aus Paderborn, 44 Jahre
Zusammen lieben, leben und laPflege in VZ, TZ & 450,- ¤ Basis gechen. Mir (M 44/1,70 mit Herz,
Hamburger
Wochenblatt
1,88
m,
NR,
romantisch,
naturversucht! Erfahrung dringend erforHumor und Verstand) fehlt neben Afrikanische Frau 31 J. sucht einen
bunden
sucht
sympathische
Sie
netten freundlichen Mann für gePostfach 70 21 51
derlich! Sehr gute Konditionen.
meinem beruflichen Erfolg das prifür
feste
Beziehung.
K38975
meinschaftliche UnternehmunInfos: 040/526 05 60 66
vate I-Tüpfelchen. K38958
22021
Hamburg
gen. Bitte m. Bild. K38987
Witwe in den 60-ern sehnt sich
Fenster/TürAttraktiver Mann, Mittsechziger, Mann 56, 172cm, 83 kg, sucht herzmonteure (m/w) ab sofort genach langer Trauerzeit nach einem
sucht gebundene Frau bis 60.
liche Frau bis 50 Jahre, schlank.
sucht. Fa. NordGold Gebäudeliebev. treuen Partner für eine
belustigung100@gmx.de
K38981
technik. Tel. 040-38 67 12 81
schöne gemeins. Zukunft. K38953
Call-Center Agent (m/w) in Vollzeit
© WBV
500
Handwerkshelfer
JOB
Auslieferungsfahrer
WochenBlatt
SO ANTWORTEN
SIE AUF CHIFFREANZEIGEN
SUNPOINT Filialen Hamburg suchen zuverlässige Mitarbeiter (m/
w) in TZ/auf 450,- ¤-Basis. Bewerbungen
per
Mail:
bewerbung@sunpoint.de
Werden Sie Internet Success Coach!
Sie benötigen keine speziellen Vorkenntnisse und können nebenberuflich tätig sein.
www.isc-concept.com
LKW-Fahrer
m/w, Vollzeit, ab sofort. Salli’s
Getränkegroßhandel GmbH in
Billbrook, Tel. 040/657 98 07 30
Gabelstaplerausb.
ab 99 ¤. Jetzt in einem neuen Job
durchstarten! 040/23687168 oder
www.vbz-hamburg.de
Reinigungskraft (m/w) in TZ/VZ
ab 100Std. mtl. in 22085 HH gesucht.Schichtarbeit zw. 07-23 Uhr
Krauss GmbH 040-22608414
Stückgutfahrer/in mit CE-Führerschein für den Großraum Hamburg gesucht. HA–PE–CO-Trans:
0177/806 30 80
Examinierte
Dauernachtwache
(m/w) für stationäre Altenpflege
gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis!
Infos: 040/526 05 60 66
Möbeltransport- und Baustellenhelfer (m/w) in VZ ab sofort gesucht! Proficard möglich! A & H
Zeitarbeit GmbH 040/789 98 88
JOB gesucht? Arbeit in Lager und
Produktion oder Telefonagent m/w
(mit/ohne Vermittlungsgutschein).
A PRIORI, Tel. 46 96 11 50
Bauendreiniger m/w ab sofort in
VZ, nach Tarif. 040/41 42 48 70
Uniqua Personalservice GmbH,
Keine Subunternehmer
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/
450,-¤-Basis!
Infos:
040526 05 60 66
Büro-Neueröffnung sucht neuer
Mitarbeiter, Vorkenntnisse nicht
erforderlich. Bewerbung unter
040/ 300 96 748
Callcenter sucht für die Telefonakquise in Festanstellung (¤ 2000,-)
neue Leute. Bewerbung unter:
040/419 25 677
Taxifahrer/in mit und ohne Funk
in allen Hamburger Stadtteilen gesucht. Neue E-Klasse/Touran/Passat. Tel. 040/2000 1111
Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen!
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
Fa. Viertler 05874/98 64 28 14
oder 01523/415 49 87
Reifenmonteur m/w
gesucht, Reifendienst Süderstraße
121, Tel.: 25 11 11
Anlagenmechaniker SHK (m/w)
gesucht, gew@avanti.jobs, Tel.
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Lager- und Transporthelfer (m/w)
gesucht, gew@avanti.jobs, Tel.
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Elektroniker
(m/w)
gesucht,
gew@avanti.jobs, Tel: 68917729
avanti GmbH (AÜG)
Geld verdienen ohne Aufwand!!! Wir
verkaufen alles, was sie möchten
bei ebay. Info unter 471 13 99 11
Maler m/w in VZ ab sofort, Festanstellung 040/41 42 48 70 Unique
Personalservice GmbH
Paketzusteller/in ges. 329 08 90
STELLENGESUCHE
Organisationstalent (w.) mit
Hund sucht neues Wirkungkreis im
Büro. Tel.: 0172/457 35 53
Reinigungsservice n. Hausfrauenart
su. Auftr.: WC-Rein., Büro, Trepph.,
Praxis. 63604190, 0173/1487656
Bilanzbuchhalter-IHK, Rentner,
übern. zuverl. + günst. Steuern,
Bilanz, Lohn, Lexw. 0178-7218319
Pol TrockenbMalenHausmeist 0176892 996 67 zbychuwwy@vp.pl
Frau su. Putzstelle 040/29823160
Putzfr. su. Arbeit 017629960711
Putzfr. su. Hausarb.017684812178
Putzfrau su. Hausarb. T. 68947291
Putzfr. sucht Arb. 040/65990845
Putzfr. sucht Arbeit 017672227442
Putzfrau su. Arb. 0176/26622536
ANKAUF
Kaufe Altkleider
und Nachlässe Tel. 040-54899250
Orientteppiche kauft
Tel.: 37502888 + 0172/4008660
Schallplatten
kauft Tel. 040-839 896 49
MUSIKBOX,JUKEBOX aus Kneipe
ges. Tel.015227671944
Kaufe Altkleider aller Art, auch ganze Nachlässe, 0157-37 86 51 17
Suche Porzellan, Figuren, Vasen,
Meissen Rosenthal T: 284 11 9368
Teakmöbel, schlicht 60er, z. B.
Sideboarde ges., 0171/762 88 88
Gabelstapler-, Bagger-, Baufahrzeugankauf. 0176/323 02 151
Zinn + Besteck ab 90, T. 75666141
Radios alt kauft 040/61 19 99 37
Schallplatten u. CD’s 04040196060
Nr. 11
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
11
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
ANKAUF
Orden-Urkunden-Uniformen. Zahle
Sammler-Höchstpreise für Säbel,
Dolche, Helme, Luftwaffenpokal,
U-Bootabz., EK I und EK II, Ritterkreuz, Kriegsfotoalben, I. und II.
Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat
Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u.
Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall, Glas und Zinn, Abendgarderoben, edle Hand- und Reisetaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Schmuck, Mode- und
Bernsteinschmuck und Tafelsilber.
Zahle bar u. fair. 040/333 77 020
Modelleisenbahn und Zubehör
gesucht - von würdigen und professionellen Nachfolger. Wir kaufen Ihre Sammlung zu angemessenen Preisen inklusive Abholung!
Jetzt anbieten unter Tel. 01753823360 oder www.vendito24.de
Kissau & Schulz GbR
Damastbettwäsche,
bestickte
Tischwäsche, Smoking, Frack, Dinnerjacket und Abendkleider gesucht, außerdem Porzellan und
Münzen sowie Modeschmuck, Tel.
05752/92 93 44
Kaufe Omas Nachlass, Porzellan,
Kristall, Silber, Trödel + Hausrat
W.Koss 040/892276 ab 13 Uhr
Pelze + M.-Schmuck
Bett 120x200, Buche, 1 J. alt kompl.
mit Rolllattenrost, Kaltschaummatratze,
Matratzenschoner,
Stretchauflage, 2 Spannlaken,
Keilkissen, Trimmrad zus.klappbar
Tel. 040/20949775
Verkaufe: sämtl. Gaststätteninventar wie: Tresen, Tische, Bestuhlung, Lampen, Kühlschränke, Gläser, Geschirr und vieles mehr... Telefon: 0171-430 33 51
Gebrauchte Büromöbel, gr. Lagerbestand,
Lieferservice
0160111 88 80,
Großmannstr. 129,
www.abhollager-hamburg.de
Computer / Telefon / Fax / TV / SAT,
Fehlerbehebung und Reparatur.
Schnell, nett und günstig von Priv.
T.: 797 55 66 83 0171-476 35 42
Treppenlift günstig: 04630-930 95
BEKANNTSCHAFTEN
KOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND
FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an
0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr!
KONTAKTE
2 reife, heiße Hanseatinnen bieten
erot. Entspannung 040/6454575
Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
Suche Nerze Oztelot usw., Bern- Mailins Erotikmass. 040-527 345 50
stein, hochwertiges Porzellan,
Briefm., Tafelsilber, Uhren uvm. Sextreffs kostenlos 0176-50504463
Herr Pranden, Tel. 0162/7597044
GESUNDHEIT
BARGELD SOFORT! Wir kaufen Ihre
Second Hand Designer Mode! Yoga für Jeden. Neue Kurse ab
cash4brands.de Im Mittelweg166
24.03. in Hamm als Prävention v.
& Dockenhudener Str.23 in HH Diden Krankenkassen anerkannt!.
Sa 11-18Uhr 040/594695-46
Tel. 040/ 414 68 825
Uralte Bücher/Gemälde
"Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
Münzen, Silber, Goldschmuck, Fowww.naturheilpraxis-bunjes.de
tos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Med.Fußpflege,HB 0157/50109832
Briefmarken-Münzen
Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30
Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
TIERMARKT
29823315
MADI Schrott + Metalle - Ankauf aller katzenpension-pommerenke.de,
der liebevolle + gemütliche AufentSchrottsorten. Wiegung + Bezahl.
halt Ihres Samtpfötchens mit Famivor Ort. www.madi-schrott.de,
lienanschluss. Tel. 040/737 20 48
0157-71481154, 04181-2173124
www.labrador-zucht-hamburg.de
planetderbuecher.de kauft Bü0157/79621362. Wir erwarten Lacher. Bereich: Natur- u. Geisteswisbradorwelpen in braun u. schwarz
senschaften Dipl.-Kfm. (FH)
Dirk Cordes, Tel. 0170-23 26 211 Yorkiwelpen, Tel. 04746-72 64 89
Griffelkunst/Gemälde
Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/45 61 39
Suche Gobelin-Bilder, Persertepp.,
Bernsteinketten, gold. Armbanduhren, auch def. 04563/9190089
Kaufe Nerzmantel, Bernstein, Münzen & Briefmarken, Schmuck, antike Möbel, 01577-189 19 54
Kaufe Gold- und Brilliantschmuck,
Armband- und Taschenuhren, alte
Goldmünzen. 040/7922818, priv.
Fotoapparate, Musikinstrumente,
Schallplatten, CD-Sammlungen,
Hi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663
Musikinstrumente
kauft: Tel. 040/389 50 31
VERKAUF
Kleiderschrank (alt + beige B 300 x
H 220 x T 56), HiFi- Tisch ( B 96 x H
42 x T 45), VB, Tel. 0172/4100777
Deko-Figuren, Fahnen, Angeln, Bilder, Kunstblumen, Bücher, Buhk:
Wandsbeker Chaussee 193
Impressum
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28
22089 Hamburg
www.hamburger-wochenblatt.de
Geschäftsführer:
Clemens Braun, Frank Mahlberg,
Manfred Braun, Michael Wüller
V.i.S.d.P. / General Manager:
Christian Schmidt
Chefredaktion: Silvia Stammer
Anzeigenleiter lokale Kunden:
Ralf Exner
Anzeigenleiterin Key-Account:
Karin Roschkowski
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleinigen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten entstehen weder Honorarverpflichtungen noch Haftung.
Gültige Preisliste:
Nr. 40 vom 01.01.2015
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Hamburger Wochenblatt Gesamt
Kombination: Trägerauflage 1.105.571 Ex.
Anzeigen
Kleinanzeigen: 347 282 03
Geschäftsanzeigen: 347 282 20
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Zustellung / Reklamation
Tel. 347 267 11
wbv-reklamation@wbv-dz.de
UNTERRICHT
MATHE-Nachhilfe (auch für Abi +
Uni) und Statistik von DiplomÖkonom (priv.) 01520-2932245
English Conversation, Nachhilfe
Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019
Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine
Mindeststd., kein Vertrag, Hausbesuch, alle Fächer, 040/21031997
Ma., Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von
Studenten. 0157/923 23 154
Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
Engl/Spa/Deu, Uni Nh., 0160-160 22 24
VERANSTALTUNGEN
PARTYMUSIK 017696441199
Steuererklärung
2014 ?
Renovierungsarb 015776060139 Maler-/ Laminatarb., zum fairen Innenstadt, div. Zi. + Kü/Bd. ab 18
Preis, 0176/701 840 56
Uhr Tel. 0157/39 03 99 48
Kl. Baugeschäft seit
1978, Baubetreuung & Service mit Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in Epp. 3 Zi-Whg. 1152,- ex, V-Bd, Blk.
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31
ab 18 Uhr Tel. 0157/39 03 99 48
allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fas- Fliesenarbeiten - auch Reparatur Epp. 1 Zi-Whg. 600,- ex, V-Bd, ab 18
sadensanierung, Reparatur, Durchvom Fachmann, 040-60 13 792
Uhr Tel. 0157/39 03 99 48
brüche, Kellerabdichtung, auch
Malerarbeiten,
super
preiswert,
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
AUTOMARKT
sauber + gut, Tel. 651 74 06
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
Nasse Keller? Nasse Wände? Malen + Tapezieren, zuverlässig,
AUTOANKAUF
sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
Schimmelpilz? Dauerhafte preisgünstige Sanierung. Ihr Partner in Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten AA-Peter kauft sofort
Haushaltsauflösung
Sachen Werterhaltung. RaaschEntrümpelung, Umzüge und
Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,Bausanierung, t040/73 08 24 40
Kleintransporte, besenrein, mit
heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte alPol.
Fliesen/
Malen
0151-27918385
Wertanrechnung. Kostenlose Beler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in
sichtigung und Angebotsabgabe. Polnische Firma
u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
Maler, gut+günstig, Tel. 677 00 15
führt aus: Trockenbau, Fliesen,
040-73127357 www.Firma-Noll.de
Maur.,
Putz.,
Fl.,
Rep.
0175/7930859
Spachteln, Malern, Laminat, TapeAnkauf fair und bar
Entrümp. besenrein zieren, Tel.: 0174-350 71 98
Pkw, Busse, Geländew., WohnmoMalerarbeiten, prsw. 6729988
Haus, Whg., Keller, Dach, Garage,
bile, auch mit Mängeln, MotorFeuchte
Wände
Malerarb.
günst.,
0151-14426002
Räumg. alle Art z. Festp., kostenl.
schaden, Unfall, Tel.: 040/
Wir
sanieren
Keller,
Fassaden,
Besichtig. HH u. Umg., Picobello
53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA
Balkone
usw.,
H.
G.
Holzund
Bau040/38635083, 0176/90277929
tenschutz, Tel. 040-700 94 44
Tischler sofort. 0176/52032562 FA
PKW-Verwertung
Wir helfen Ihnen gern dabei!
Rufen Sie uns einfach an.
Lohnsteuerberatungsverbund
e.V. Beratungsstelle Hamburg,
Berliner Tor, Heidenkampsweg
32
Telefon 04121 94785
Haushaltsauflösung
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/
64891012 www.Schatzkiste-HH.de
Anbau/Umbauten
Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800
Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30
GELDMARKT
ab
50,- € für Ihr Altfahrzeug
Halskestr. 28 · 22113 HH
7892134
Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
Maler-, Fassaden- und Bodenbe- Barkredite
Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
für ehrliche Rückzahler, auch auslagsarbeiten, zu fairen Preise, in
oder mit Schaden. 040/67503052
kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
Haus, Whg., Keller, Dach, Garage,
allen Stadtteilen. A. Riess GmbH,
N-R-K. Tel. 030-57 70 40 91
Räumg. aller Art z. Festp., Kostenl.
Ankauf ab 2002: Pkw, Kleinbus,
Tel.: 712 48 33 und 673 55 03
www.profifinanz.de
Besicht. HH & Umg. Firma Avanti
Transp., gute Bez., 015772390570
040/88938042 0176/80532541 Komplettbad, alles aus einer Hand. Schulden? Wir helfen Ihnen.
Suche Pkw, Busse, 0163/739 68 08
Kleine und große Reparaturen,
www.VfK-Schuldnerberatung.de,
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
Entrümp. besenrein!
Tel: 040/636 655 60
grebenstein-sanitaertechnik.de
AUTOVERKAUF
Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung
aller Art zum Festpreis, kostenlose Malermeister malt/tap./verl. u. rei- Sofortkredite für ehrliche Rückzahler. DWN-Finanz T.27167540 KFZ-Makler24 Wir verkaufen Ihren
Besichtigung, Firma Tip Top,
nigt Tepp.böd., helfe beim MöbelPKW! Für Sie absolut KOSTENLOS!
22 88 74 58, 0176-62 00 58 08
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
kfz-makler24@freenet.de // Tel.:
IMMOBILIEN
ingoberndt-malermeister.de
Ulrich Umzüge, Tag-Preis 4 Mann +
0176 - 57 888 191
Lkw, 7 Std., ab ¤ 479,-; 3 M., 7
MIETGESUCHE
Std., ab ¤ 389,- 25 Gratiskartons, Parkett / Dielen
AUTO SONSTIGES
Halteverbot, Entrümpelung, 10%
Verlegen - Schleifen - Versiegeln.
040/39877513 o. 015773379650 Möbl. Wohnraum
Senioren Rabatt, 040/333 80 700
Für Firmen und Privatkunden suHaushaltsauflösung Fugensanierung
chen wir zeitgemäß möblierten
staubfrei,
professionell,
günstig
Wohnraum, für Anbieter kostenEntrümpelung, Umzüge, WertanT.
2997897
www.polat-gmbh.de
frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
rechnung, Besenrein, kostenl. BeGruppe
www.zeitwohnagentur.de
sichtig. Fa. Buda 040/82245775
Entrümpl. besenrein
Prüfzentrum
Altes Land
Haushaltsauflösung
kompetent und fachgerecht, Wertanrechnung, auch kostenlos o.
Zuzahlung mögl., 040/41358039
*Frank Zander Umzüge*
unverb. kostenl. Besichtigung. Montagen auch ARGE, Seniorenumzüge.
T. 31705412 www.fz-umzuege.de
Entrümpel.Besenrein
Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art,
kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-,
040-60534818 / 0152-01680396
Abbruch Entsorgung
Maler Kunert
www.biehn-gutachten.de
malen, tapezieren, lackieren, Lami- Wir suchen dringend möblierten
Wohnraum in Hamburg und Umnat verlegen, 0178/512 13 21
gebung! House & Room PrivatMalermeister
kommt
sofort
zimmervermittlung, M. Schneider
Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer tawww.house-and-room.de
oder
pez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA
Tel. 0581/948 85 93
Malermeister kommt sof.! Leer- Kaufm., 47 J., aus Minden/Westfawhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
len, ledig, ruhig, sucht separate
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84
1-ZKB-Whg. von 25 m² bis 45 m²
im Stadtgebiet von Hamburg, KM
Malereibetrieb: 040-23492192,
350,- ¤ + NK, Tel.: 0571-385 67 51
04194/987607 helfe b. Möbelrücken, firma-thomas-borgward.de Frau Schrader hat angerufen &
WOHNWAGEN
sucht 1-2 Zi. Miet-Stadtwohnung,
Maler kommt sofort, Rentner- und
Court. frei für Vermieter. CNSuche dringend Wohnwagen oder
Leerwohnungen zu Sonderpreisen.
Immobilien, Tel: 040/555 40 274
Wohnmobil, 0171/3743474
Tel. 040-81 98 02 31
Gutachten Tel.
0800/66 40 800
08
Demontagen aller Art: Tür, Fenster,
Mauer, Boden, Tapetenentfern. Gartenarbeiten, Bäume fällen, HeMIETANGEBOTE
cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
040-210 59 424/ 0176-10153780
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Schiffbek, 1-Zi.-Apt., EG, 27 m², DUmzüge in Hamburg Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch Bad, kleine EBK, renov., ¤ 225,- +
NK/HK ¤ 115,-/Kt., 181 kWh
Sofortserv. Halteverbot u. Kartons
kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/
(m²a), Öl, Bj. 1932, ab 1.4. frei,
gratis, T. 41346571 o. 63270488,
4036063 www.manfredpingel.de
0151/726 76 371
www.hamburgerumzug.de
Harburg, 1½-Zi.-Whg., 42 m²,
Haushaltsauflösungen schnell, Fliesen ab 2,90 ¤
Tel. 040/732 20 28
möbliert, EBK, ¤ 480,-, inkl. ab
preisw., zuverlässig. Durch Sach01.05.15, v. Priv.; Tel. 040-770954
wertanrechnung auch kostenlos Alle Arbeiten 1A-TOP Handwerker,
o. Zuzahlung mögl. 040/61 44 44
¤ 15,-/Std. 0151-21 24 44 64
Horn, möbliertes Zimmer an berufsHaushaltsauflösung/Räumung
tätige Person sofort zu vermieten
Malermeisterbetrieb Fassadenbesenrein, Festpreis, kostl. BesichTel. 0176/48 14 74 92 ab 17 Uhr
arb., Dämmung. Tel. 668 14 14 FA
tig. Herr Mewes, 040/380 448 27
Firma
Basic günstige Möbelboxen
Poln.
Team,
Renov.
arb.
aller
Art,
oder. 0152/33 97 73 42
für Privat/Gewerbe. Transport kosFenster verk., T. 015777701287
Umzüge 64 22 46 64 Malereibetrieb tapeziert Zimmer, tenfrei. Tel. 0172/994 22 34
Schnell + professionell + immer
Hilfe beim Räumen, 651 07 76
IMMOBILIEN ANG.
etwas günstiger! Auch Hartz IV
WOHNMOBILE
Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC,
T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944/36160 Fa. www.wm-aw.de
REISE UND FREIZEIT
DÄNEMARK
Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61
DEUTSCHLAND
Maurermeister Maurer-, Sanie- Ferienhs., Glückstadt, 5 Zi., GarHohwacht/Ostsee, FeWo´s 2-4 P.
rungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252
ten, EnEV in Arbeit, KP ¤ 48.000,VERSCHIEDENES
0178-2511541 ostseenest.com
Telefon: 040 - 709 701 72,
MM-Immo.
Tel:
040-63919730
Dachrinnenreinigung schnell und
www.michel-umzug.de
Ferienhaus
Bullerby an der Schlei
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Nordseebad, möbliert, 3-Zi.-ETW
* Haushaltsauflösung *
mit Hund, 2-4 P. 0157/79621362
GESCHÄFTL. EMPF.
Terr.,
EnEV
in
Arbeit,
KP
¤
49.000,Entrümpelung besenrein. KostenBadewannenreparatur
Sylt, www.urlaubaufsylt123.de
MM-Immo. 040-63919730
lose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12
mit Garantie. 040/607 20 89
Bäume fällen, Obstbaumschn., Gartenarb. aller Art inkl. Abf., preisw.,
Schwichtenberg Umz. kostenl.
Beratung 040/67584230
Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01
www.umzug-partner.de
Bäume fällen u. roden, Gartenarb.
mit Abtransp.- sehr preisgünstig,
Baumfällung + Baumschnitt mit
kostenlose Beratung T. 6546387
Klettertechnik / Arbeitsbühne, kostenlose Angebote: 0177-647 22 23 Kauffrau für Bürokommunikation
übernimmt Bürotätigkeiten, etc.
Umzüge + Kleintransp. bis 4 Std. tägl., 0151/110 37 535 bildhübsche Anna
Frank Ende 70/verw
Ich bin Iris, 43 J.
Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Feuerbestattung ohne Feier kpl.
sagt... Sonne auf der Haut und
seit langem schon allein und sehr
30 J., Bürokauffrau, aufgeschlos1.380.-¤, Erledigung aller FormaAlle Gartenarbeiten mit Abfuhr,
Wind in den Haaren - so sollte unser
einsam. Bin hübsch anzusehen
sen, einfühlsam u. treu. Eine sportl.
litäten T. 040/280 97 331
preisgünst., kostenl. Ber. 6546782
1. gemeins. Spaziergang an der
(blonde Haare u. blaue Augen),
jg. Frau mit Top-Figur, gebildet u.
See sein. Danach bei e. Glas Wein e.
habe e. gute Figur, bin romant. u.
sehr tolerant u. spontan. Ich mag
Gartenarbeiten jed. Art, 15,- ¤/h, • STUBBENFRÄSEN •
gutes Gespräch führen u. uns näzärtl. , aber auch fröhl. u. unkomMusik, bin kinderlieb und suche
oder Festpreis. Tel. 0179/8796930
Info: 0177 - 20 57 009
her kennenl. wäre mein Wunsch an
pliz., eher häusl. u. liebe meinen
kein Abenteuer, sondern e. liebee. entspannte Dame zw. 70 & 80J.
Blitz-Räumung, Entrümpel. be- Gartenarbeiten mit Abfuhr zum
Garten. Allein ausgehen od. allein
vollen Mann für eine beständige
die auch ernsthaft wieder e. harm.
senreine Überg., T. 040-73675051
in d. Urlaub wage ich mich nicht,
Partnerschaft. Überrasche mich
Festpreis, preisgü., Tel. 645 061 86
Partnerschaft eingehen möchte.
obwohl ich gern aktiv bin. Wie soll
mit Deinem Anruf, üb.
Gart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu Gartenfrühjahrsputz, alle GarPV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
ich Sie treffen? Rufen Sie bitte an ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
Festpr. 01745824075 + 7123672
tenarbeiten mit Abfuhr 6683825
11-20 h, auch am Wochenende
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Transport nach Polen? Zuverlässig, Fensterputzen,
Wohnung ab
sicher, günstig. 0176/323 02 151
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
67-j. Elisabeth
verw., ehem Altenpflegerin. Wer
Schnupperwochen! Für Singles
Kostenl. Metall-Schrott, Haushalts- Fensterputzer putzt bis 15 Fenster Manfred, 57 J.
die Einsamkeit kennt, wird mich
zw.40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt
für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78
selbstständig, leider früh verw. Ein
verstehen! Für diese Anzeige
kostenlos
PartnerempfehlunBuchhaltungsservice,
Tel.
040Mann, der mit Herz und Verstand
braucht es etwas Mut - für Ihren
Kleintransporte und Umzüge, gut
gen nach Ihren Wünschen an...
97
07
29
39
im Leben viel erreicht hat. Mit PerAnruf auch, aber evtl. sind wir da& preiswert, Tel.: 040-693 79 45
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
sönlichkeit u. Bildung, attraktiv u.
nach nicht länger allein! Bin
PartnerService. Seit 1988+++
Buchhaltung günstig! Tel.:661235 Malen + Tapezieren preiswert, helfe
natürlich. Ich habe e. "Schulter z.
warmhzg., sehe gut aus und habe
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
Anlehnen", bin humorv. u. weltofeine sonnige Seele. Bin finanz. verGartenarbeiten sof., 87600444
Pens.
Witwer
74
J.
Bilanz-Buchhalter! Tel.:66 1235
fen. Ich besitze e. Haus im Grünen,
sorgt, nicht ortsgeb. und e. gute
mit ansprechender Ausstrahlung,
Entrümpelung ab 50 ¤ 87600444
mag Trubel ebenso wie gute GeHausfrau. Gern komme ich Sie bePC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
schönen Lachfalten u. großartigen
spräche u. stille Zweisamkeit. Gern
suchen, wenn Sie anrufen über
Charakterzügen möchte über dieSuche alte Comics: 04821-712 74 Fensterreinigung, 040-678 91 01
würde ich für Sie da sein, wenn Sie
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
se Anzeige e. aktive Dame (+/- 5J.)
uns eine Chance geben über
Kaminholz, Tel. 0172-543 97 58 PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
kennenl.
die
auch
mal
ihre
Pumps
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
gegen
Wanderschuhe
aus
tauscht.
Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Elektriker, Tel. 0172/953 35 66
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
Räumungsdienst Transp.66853694 PC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72
Elsa 72/verw.
11-20 h, auch am Wochenende
hat Sehnsucht nach einen lieben,
Hole kostenlos Altmetall; 38668426 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737
Nette Witwe 75J.
warmherzigen Mann zwischen 70
Handwerker 67/180, mit Pkw,
Frisörin nach Haus 015255919471
sucht einfachen, fürsorglichen
& 85 Jahren mit dem sie die komgepfl., naturverb., herzl., humorv.,
BAUEN U. WOHNEN
Partner zw. 75 & 87Jahren.
menden Jahre genießen möchte.
zuverlässig,
unternehmungsl.,
Stuhlflechter günstig, 647 26 18
Elektriker, zuverlässig & kompePV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
liebt tanzen, kochen, reisen u.v.m.,
Friseurin kommt ins Haus 61136237
tent, 0162/1054425 o. 43266475
11-20 h, auch am Wochenende
11-20 h, auch am Wochenende
Senioren PV, Tel. 04295-695 377
Michel - Umzug
❤❤
Herz zu Herz
12
Hamburg engagiert
u sonntag, 15. März, ab
Billstedt
Tanzcafé für
Senioren
Das
Mehrgenerationenhaus
Billstedt lädt zum 7. Seniorenservicetag rund um das Thema
„Mehr Freude am Leben“ ein.
Die Besucher erwartet auch
dieses Mal ein spannendes
Programm aus Information,
Spaß, Musik und Spiel. Nach
dem Gottesdienst und einem
gemeinsamen Mittagessen referiert Ulrike Rühmkorf über
„Die
Feldenkrais-Methode“
und Fitness- sowie Entspannungsmöglichkeiten im Alter.
Im Anschluss gibt es bei Kaffee
und Kuchen wieder die Chance,
das Tanzbein zu schwingen und
mit Ingrid Saalfeld alte Schritte aufzufrischen. Das Tanzcafé
versorgt Besucher auch dieses
Mal mit Wunsch-Evergreens
vom Feinsten von DJ Jochen.
Das
Mehrgenerationenhaus
bietet für den Servicetag einen
Fahrdienst für mobil eingeschränkte Teilnehmer an. (mk)
Clinical Research
Hamburg GmbH
Für eine Therapiestudie unter
ärztlicher Leitung suchen wir
Raucher mit
chronischem
Husten
(Bronchitis/COPD)
Sie können weitere
Informationen unverbindlich
einholen unter:
Tel.: 040 / 63 12 97 20
www.crh-hamburg.de
Rahlstedter Bahnhofstr. 33
22143 Hamburg (über der HASPA)
11 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Merkenstraße 4.
Anmeldung bis donnerstag,
12. März, für den Fahrdienst
bis sonnabend, 14. März
unter t 714 03 200
Horn
Horn räumt auf
Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.
Lagerverkauf von
Markenprodukten
Montag und Freitag
von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet!
Dienstag, Mittwoch & Donnerstag
von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!
Samstag, den
14. März
und 28. März
v. 10.00 –16.00 Uhr
Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg
großer P am Haus
Foto: wb
Julia ist viel
in Bewegung
Christina Saunus (l.), erste Vorsitzende und Ingrid Möller, Mitglied, haben sich ein Brettspiel in den Verein geholt und hoffen jetzt auf Mitspieler
Fotos: Grell
Von Karen Grell
Horn Der Kleingartenverein
Horner Marsch ist zwar nicht
der älteste in Hamburg, dafür
aber der größte. Mit knapp
1000 Parzellen gibt
es hier mehr Pächter als in jeder anderen Laubenkolonie der Stadt.
Das ganz Besondere auf dem
Gelände südlich der Horner
Rennbahn sind die 164 verbliebenden Parzellen, die noch von
Dauernutzern bewohnt werden. Nach dem Krieg dienten
viele Lauben als Behelfsheime
und wurden mit den Jahren
zu schmucken Einzelhäuschen
hergerichtet. Aus dem Schornstein qualmt Rauch, vor den
Fenstern hängen gemütliche
Gardinen und die Fassaden
sind ordentlich verputzt. Wer
in einem dieser Steinhäuschen
bis heute wohnt, darf bleiben.
„Allerdings läuft das Wohnrecht aus“, erklärt die erste
Vorsitzende des Vereins Christina Saunus, die selber fest vor
Ort wohnt und ihr Leben dort
als „das absolute Paradies“ beschreibt.
große Vielfalt
Öffnungszeiten
Wer gibt mir ein
Zuhause?
Immer wieder landen Tiere
im Tierheim und suchen ein
neues Zuhause. Damit sie
schnell eine neue Bleibe finden, stellen wir jede Woche
einen der Schützlinge in der
Rubrik „Wer gibt mir ein
Zuhause?“ vor.
Mieterverein berät
Der Mieterverein zu Hamburg
bietet in den Stadtteilen kostenlose Sprechstunden an. Wer
Fragen zu einem mietrechtlichen Thema hat, kann sich bei
den Mitarbeitern Rat holen.
So weist Siegmund Chychla,
Geschäftsführer des Mietervereins zum Beispiel darauf
hin, dassd er Vermieter keinen
Zweitschlüssel „für alle Fälle“
zurückbehalten darf, wenn der
Mieter dies nicht ausdrücklich
gestattet. (wb)
u do., 19. März, 16-17.30 Uhr,
stadtteilzentrum rothenBurg,
Vierländer damm 3a
Nr. 11
Neue Initiative des Kleingartenvereins
Horner Marsch
rotHenBUrgsort
18. März 2015, 18.00 Uhr
Eintritt kostenfrei,
Anmeldung nicht erforderlich.
www.schoen-kliniken.de
„Stadtspiel“ für
mehr Miteinander
Weil sauber schöner ist: Gemeinsam mit dem Stadtteilverein Horn gehen Anwohner mit
Besen, Müllsack und -zange
auf die Straßen, um den Stadtteil von Schmutz zu befreien.
Die jährliche Müllsammelaktion im Rahmen von „Hamburg
räumt auf“ trägt zur Stadtteilverschönerung bei. Freiwillige
Helfer sind willkommen. Im
Anschluss gibt es einen kleinen
Imbiss. (mk)
u sonnabend, 21. März,
10 bis 12 Uhr, Kita Bauerberg,
Bauerberg 38
Darmkrebs –
Wie kann ich
vorbeugen?
Veranstaltungsort:
Schön Klinik
Hamburg Eilbek
Veranstaltungshalle
Dehnhaide 120
22081 Hamburg
www.hamburger-wochenblatt.de
Verlässt der bisherige Mieter seine Unterkunft, wird
das Haus abgerissen und das
Grundstück wieder als Kleingarten vergeben. In der Horner
Marsch gibt es somit die unterschiedlichsten Gartennutzer.
Die vielen Kleingärtner, die aus
ihren engen Mietwohnungen
entfliehen wollen und einfach
ein bisschen Zeit in der Natur verbringen möchten, die
Dauerbewohner, die hier ein
Stück Idylle gefunden haben
und dann auch immer mehr
Menschen mit Migrationshin-
tergrund, die in den letzten
Jahren das so typisch deutsche
Vereinsleben auch
für sich entdeckt
haben. „Da kommt
eine große Vielfalt
an Lebensformen
zusammen“, erzählt
Ingrid Möller, die ebenfalls
eine kleine Laube hier mit Garten gepachtet hat. Das bringe
jede Menge neuer Kontakte, so
die Mutter eines Sohnes, aber
eben auch immer mal wieder
ein paar Unstimmigkeiten und
Missverständnisse. Um die
Vereinsmitglieder besser zu
Figuren zieren die Gärten
vernetzen und bei über tausend
Gartenfreunden eine gemeinsame Linie zu finden, hatte Ingrid
Möller eine außergewöhnliche
Idee: „Wir spielen einfach zusammen“. Von dem Brettspiel
„Der Stadtspieler“ inspiriert,
bei dem es um Kommunikation,
Bürgerbeteiligung und Stadtentwicklung in den Quartieren
geht, hat Ingrid vorgeschlagen,
auch den eigenen Verein ans
Brettspiel zu bringen. Das Gesellschaftsspiel, das Georg Pohl
vor 15 Jahren entwickelte, hat
schon in vielen Institutionen
großen Beifall bekommen und
soll nun dazu beitragen, auch
die Vereinsmitglieder der Horner Marsch ins Gespräch und
an einen gemeinsamen Tisch
zu bringen. „Mir hat die Idee
sofort super gefallen“, meint
auch Christina Saunus, die für
den Verein außerdem ein interkulturelles Gartenfest plant. In
den vergangenen Jahren sei es
einfach mit der Gemeinschaft
weniger geworden. Der Verein
hofft auch wieder auf Zuwachs,
denn immerhin 50 Parzellen
stehen zurzeit leer und könnten
neue Schreber gebrauchen. „Jedes Neumitglied hat zwei Jahre
Zeit, um sich eine Laube zwischen 12 und 24 Quadratmetern aufzustellen“, erklärt die
erste Vorsitzende. Den Garten
könne jeder dann so gestalten,
wie er wolle, nur ordentlich solle es eben aussehen. Ingrid und
Christina setzen nun zunächst
auf den ersten Spieleabend im
Verein und dann wird sich zeigen, ob dieser zu einer dauerhaften Veranstaltung wird und
dem Vereinsleben einen neuen
Impuls geben kann. Wer mitspielen will, ist herzlich willkommen. (kg)
u stadtspiel, 11. März,
ab 18 Uhr,
Beginn 18.30 Uhr im Kleingartenverein Horner Marsch 142,
Vereinshaus auf dem großen
spielplatz, Kontakt ingrid Möller, t 43267783,
teilnahme kostenlos
HAMM
Tag der offenen
Tür bei der
Sängerakademie
Der große Traum einmal „Sänger/Sängerin“ zu werden beschäftigt schon Mädchen und
Jungen im Grundschulalter.
Events im Fernsehen motivieren zum Mitmachen, die wenigsten von ihnen wissen aber,
dass die Teilnahme ohne irgendwelche Grundkenntnisse
gar nicht möglich ist. Hier will
die SängerAkademie hilfreich
zur Seite stehen und öffnet deshalb am Sonnabend, 21. März,
ab 11 Uhr, ihre Türen in der Eiffestrasse 664 D in Hamm und
bietet Jung und Alt, Eltern und
Kindern eine gute Möglichkeit,
das vielfältige Unterrichtsprogramm an der SängerAkademie
kennenzulernen. Ein kostenloser Stimmtest ist hier ebenso
möglich, wie die Teilnahme an
Schnupperkursen in Theorie
und Praxis oder ein Mitmachen, zum Beispiel beim Studiochor um 13 Uhr. (wb)
u www.saengerakademie.de
HAMM
Platt för Plietsche
beim LAB
Jetzt Loge in O2 Arena www.meineloge.de buchen!
Ab 01.03.15 Treuepunkte sammeln und bis zu 30% sparen.
Registrieren Sie sich jetzt. Die VIP Loge in der O2 World
bietet Ihnen die Möglichkeit Hamburgs Show- und Sporthighlights in einem exklusiven Ambiente zu genießen.
Buchungen und Infos unter T. 040 / 72 81 700
oder unter www.meineloge.de
Julia wurde in einem Karton ausgesetzt in Hamburg
gefunden. Nun wartet sie
sehnsüchtig auf ein neues, großes Zuhause. Die
Goldhamsterdame braucht
viel Platz, weil sie wie alle
Artgenossen ein Bewegungstier und nachtaktiv
ist. Sie isst gerne Obst und
Gemüse, braucht täglich
frisches Wasser und mag
es, an Ästen zu nagen. Julia wünscht sich Menschen,
die sich auch einmal Zeit
für sie nehmen. (wb)
u infos: Hamburger
tierschutzverein,
t 211 10 60.
Die schmucken Häuschen, die noch aus der Nachkriegszeit stammen, wurden mit den Jahren zu Einzelhäusern
Der Lange Aktiv Bleiben (LAB)Treffpunkt Hamm lädt einmal
im Monat zum plattdeutschen
Nachmittag ein. Immer am
letzten Mittwoch im Monat ab
14 Uhr treffen sich die Teilnehmer in den Räumen am Fahrenkamp 27, um bei Kaffee und
Kuchen op platt to schnacken.
Weitere Informationen unter
t 21 59 08. (wb)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
64
Dateigröße
6 554 KB
Tags
1/--Seiten
melden