close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt - Stadt Langewiesen

EinbettenHerunterladen
Amtsblatt
für die Stadt Langewiesen
mit dem Ortsteil Oehrenstock
26. Jahrgang
Freitag, den 13. März 2015
Nr. 3/2015
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen mit dem Ortsteil Oehrenstock
-2-
Nr. 3/2015
© gänseblümchen / pixelio.de
Ostermarkt 2015
Straßenbühne
Heinse-Haus
Straßenbühne
Heinse-Hof
am 28. März 2015
Moderation: Frau Conrad und Frau Link
14:00 Uhr
Eröffnung des Ostermarktes durch den Bürgermeister
der Stadt Langewiesen, Herrn
Horst Brandt und die Klassen 1 / 2 b der Grundschule
„J. J. Wilhelm Heinse“ Langewiesen unter der Leitung
von Frau Muth und Frau Zitzmann
14:45 Uhr
Krabscher Tanzmäuse - Tanzgruppe Kindergarten
15:15 Uhr
Band - Don’t Stop
am 29. März 2015
Moderation: Frau Conrad und Frau Link
14:00 Uhr
Rennsteigspatzen
14:45 Uhr
Wild Cats - Kinderballett des öCV
16:00 Uhr
Musikverein Geraberg e.V.
Programm am 28. und 29. März 2015
Bastelkeller (ehemals Ratskeller):
10:00 Uhr
• Glasbläser
Maik Grossmann
• Osterdekoration - Basteln und Verkauf
Familie Voigt
• Nadel-Werk und Basteln mit Kindern
Ute Mathejczyk
Haus am Markt
10:00 Uhr
• Filzen
Ulrike Marr
• geätzteEier
Heidemarie Ortleb
• gedrechselteEier
Andreas Ose
• Strickarbeiten
Kerstin Bartsch
• Kerzengestaltung
Evelyn Koziol
• MeineBleistiftkinder
Andreas Grunert
• KeramikundDekorationen
Marlis Heiderich (Sa)
• PlüschtiereausKaninchenfell
Veronika Eckardt (So)
• AlleAusstellungensindgeöffnet
10:00 Uhr
• EröffnungderPorzellanausstellung
„Ostern bei Oscar Schlegelmich“
Brigitte Lietzow
10:00 Uhr
• kulinarischeKöstlichkeiten
Café Roesicke
• AlleAusstellungensindgeöffnet
10:00 Uhr
• Streichelzoo
• KleineHasenschule,ZeichenzirkelLangewiesen
• Kinderschminken,Schminkolix
Rathaus
10:00 Uhr
Traditionelle Gestaltungstechniken - Ausstellung / Vorführung /
Verkauf
• VerschiedeneTechniken
SabrinaWotjak
• Maltechnik
UrsulaSchadwinkel
• Graviertechnik
LotharRichter
• Wachsbatiktechnik
AnnettSchöler
(So)
• Bossiertechnik
GiselaMeißner
• bemalteStraußeneier
BettinaSchubert
• bemalteStraußeneier
OliverSchubert
(So)
• verschiedeneTechniken
KerstinPfeiffer
(Sa)
• dieHerzenswerkstatt
IrinaKroop
• OriginalErzgebirgischeVolkskunst
PeterStenzel
• Handarbeiten
RenateKabas
• Seifenherstellung
GabrielaJacobi
Ratsstraße 5
14:00 Uhr
Eier marmorieren
Samstag / Sonntag
13:00 Uhr
Buchverkauf der Buchhandlung Lese-Hunger
Liebfrauenkirche
13:00 Uhr
Café-Stube der Stadtverwaltung Langewiesen
Heinse-Haus
13.30 Uhr
Café-Stube des Tennisclubs Langewiesen e.V.
Rathaus
10:00 Uhr
Kinderkarussel / Kindereisenbahn / Verlosung /
Marktplatz, Kirchplatz
Bungee Trampolin
14:00 Uhr
Kutschfahrten mit Familie Möller
10:00 Uhr
Viele Händler und gute gastronomische Versorgung
10:00 Uhr
Flohmarkt des Vereins Tierheimat Thüringen Klopfgasse
AB 14.00 UHR KOMMT DER OSTERHASE!
Informationen: (0 36 77) 80 77 20
Programmänderungenmöglich!
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen mit dem Ortsteil Oehrenstock
-3-
Amtliche Bekanntmachungen
I. Haushaltssatzung
der Stadt Langewiesen / Ilm-Kreis
für das Haushaltsjahr 2015
Aufgrund des § 57 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO )
erlässt die Stadt Langewiesen folgende Haushaltssatzung:
§1
Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr
2015 wird hiermit festgesetzt; er schließt
im Verwaltungshaushalt
in den Einnahmen und Ausgaben
mit 4.359.400,00 Euro
und
im Vermögenshaushalt
in den Einnahmen und Ausgaben
mit 1.833.600,00 Euro
ab.
§2
Der Gesamtbetrag der Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen wird auf 0 € festgesetzt.
§3
Der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt wird auf 0 € festgesetzt.
§4
Die Steuersätze (Hebesätze) für nachstehende Gemeindesteuern werden wie folgt festgesetzt:
1. Grundsteuer
a) für die land- u. forstwirtschaftlichen Betriebe (A) 296 v. H.
b) für die Grundstücke (B)
400 v. H.
2. Gewerbesteuer
400 v. H.
§5
Der Höchstbetrag der Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung
von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wird auf 100.000,00 €
festgesetzt.
§6
Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 1. Januar 2015 in Kraft.
Langewiesen, 16.02.2015
Horst Brandt
Bürgermeister
- Siegel Mitteilung
Gemäß § 57 Abs. 3 i.V. mit § 21 Abs. 3 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) wird die Haushaltssatzung 2015 hiermit
öffentlich bekannt gegeben.
Der Haushaltsplan 2015 liegt während der Dienstzeiten in der
Zeit vom 13.03.2015 bis 27.03.2015 im Rathaus, Zimmer 3, zur
Einsicht öffentlich aus.
Gemäß § 80 Abs. 3 Satz 1 Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) wird der Haushaltsplan 2015 bis zur Entlastung und Beschlussfassung über die Jahresrechnung des Haushaltsjahres
2015 zur Einsichtnahme während der Dienstzeiten im Rathaus,
Zimmer 3, zur Verfügung gehalten.
Verstöße im Sinne der Verletzung von Verfahrensvorschriften, die
nicht die Genehmigung, die Ausfertigung oder diese Bekanntmachung betreffen, können gegenüber der Stadt Langewiesen
schriftlich unter Angabe der Gründe geltend gemacht werden.
Werden solche Verstöße nicht innerhalb einer Frist von einem
Jahr nach dieser Bekanntmachung geltend gemacht, so sind diese Verstöße unbeachtlich, § 21 Abs. 4 ThürKO.
Bekanntmachung
Planfeststellung für die 380-kV-Leitung AltenfeldRedwitz (Teilabschnitt Thüringen)
Der Planfeststellungsbeschluss des Thüringer Landesverwaltungsamtes
vom 21.01.2015,
Az. 540.2-3411-01/13,
der das o. a. Bauvorhaben betrifft, liegt mit einer Ausfertigung
des festgestellten Planes (einschließlich Rechtsbehelfsbelehrung) in der Zeit
Nr. 3/2015
vom 07.04.2015 bis 20.04.201
(einschl.)
in der Stadtverwaltung Langewiesen,
Ratsstraße 2, Zimmer 9, 98704 Langewiesen
während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht aus.
Im Zeitraum der Auslegung sind die Unterlagen auch im Internet
auf der Projektwebseite der Vorhabensträgerin (www.50hertz.
com) unter der Rubrik „Netzausbau“ und den Stichworten „Projekte“ sowie nachfolgend „Südwest-Kuppelleitung“ einsehbar.
Den Beteiligten, über deren Einwendungen entschieden worden
ist, wird der Planfeststellungsbeschluss zugestellt. Mit dem Ende
der Auslegungsfrist gilt der Beschluss den übrigen Betroffenen
gegenüber als zugestellt (§ 74 Abs. 4 Satz 3 Thüringer Verwaltungsverfahrensgesetz).
Stadt Langewiesen, den 13.03.2015
Im Auftrag
Brandt
Bürgermeister
Mitteilungen
Auf die Straßen, Plätze - los:
Alles auf zum Frühjahrsputz!
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Langewiesen und dem
Ortsteil Oehrenstock!
Ich rufe Sie, alle Vereine, die Schule, Betriebe und Einrichtungen
zum Frühjahrsputz auf! Befreien Sie die Stadt von Schmutz und
Unrat!
Ob vor der Haustür, an der Gartenanlage, an einem ausgewählten Ort im Gemeinwesen oder um das Vereinsgelände oder die
Einrichtung: alles, was die Stadt öffentlich sichtbar sauberer
macht, unterstützt diese Aktion.
Ganz besonders spreche ich die Hunde- und Pferdebesitzer/
Reiter an: während die Hundebesitzer mehrheitlich die Tüten in
Anspruch nehmen und die Häufchen damit entsorgen, werden
die Pferdeäpfel auf den Radwegen und anderen Wegen und
Straßen zum Problem. Ich fordere alle Reiter auf, die Hinterlassenschaften ihrer Tiere zu entfernen. Bei Verstößen werden
Bußgelder erhoben.
In den vergangenen Jahren wurden Grünflächen durch manchen
Bürger in persönliche Pflege übernommen. Auf diese Weise haben sich viele in vorbildlicher Weise engagiert. Ich würde mich
freuen, wenn Sie mit diesen Aktivitäten nicht nachlassen und so
mithelfen, die Wohn-und Lebensqualität in Langewiesen zu erhöhen.
In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei den Bürgern bedanken, die durch ihre Eigeninitiative den Unrat oder Schmutz in
ihrem Bereich zu beseitigen, zur erheblichen Verbesserung des
Ortsbildes beitragen.
Helfen Sie mit, dass unsere Stadt gerade jetzt im Frühjahr und im
Hinblick auf das kommende Osterfest ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild abgibt.
Herzlichen Dank!
Ihr Bürgermeister Horst Brandt
Informationen
Tourist-Information Langewiesen informiert:
Telefon:
(0 36 77) 80 77 20
Internet:
www.langewiesen.de
E-mail:
touristinformation@langewiesen.de
THÜRINGER WALD CARD 2015
im Heinse-Haus erhältlich zum Preis von 5 EUR.
Über 300 Erlebnisangebote mit Rabatten bzw. Bonusleistungen
im gesamten Thüringer Wald.
Alle Vorteile für ein Jahr (Kaufmonat = Ablaufmonat im Folgejahr). Zusätzlich gültig für 1 Kind bis zu 12 Jahren.
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen mit dem Ortsteil Oehrenstock
-4-
Interessante Angebote sogar im Naturpark Riedingtal und im Nationalpark Hohe Tauern (Österreich).
Erlebnisführer Thüringer Wald als Begleitheft zur Thüringer Wald
Card 2015 ist 2 Jahre gültig!
Festwoche vom 29.06. - 05.07.2015 150 Jahre Sport, Feuerwehr und Post
Für das Konzert des Montanara-Chores am 05.07.15 um 17.00
Uhr in der Liebfrauenkirche sind die Eintrittskarten ab sofort in
der Tourist-Information erhältlich.
Eintritt:
12,00 EUR Vorverkauf
14,00 EUR Abendkasse
Die Stadt Langewiesen
bietet folgendes Grundstück
im Ortsteil Oehrenstock im Bungalowgebiet
„In der Struth“ an:
Gesamtgröße des Grundstücks: 3.993 qm, davon ca. 330 qm
Nutzung als Erholungsfläche (6,40 EUR/qm) und 3.663 qm als
landwirtschaftliche/Waldfläche (0,50 EUR/qm).
Bei Interesse bitte schriftlich bis zum 31.03.2015 an die Stadtverwaltung Langewiesen, Ratsstr. 2 in 98704 Langewiesen, z. Hd.
des Bürgermeisters.
Nr. 3/2015
Donnerstag, 02.04.2015
Schwimmhalle
Ilmenau
Freitag, 03.04.2015 - Karfreitag
Montag, 06.04.2015, Ostermontag
Dienstag, 07.04.2015
Eishalle*
Ilmenau
Mittwoch, 08.04.2015
Exkursion
Langewiesen
Donnerstag, 09.04.2015
Spiel- u. Kreativtag
Jugendclub
Freitag, 10.04.2015
Ferienabschluss
Jugendclub
* Zum Zeitpunkt der Erstellung des Ferienprogramms stand noch
nicht fest, ob in den Ferien die Eishalle noch geöffnet hat, ansonsten Ersatzangebot!
Kontakt:
Amstädter Bildungswerk e.V. Jugendpflege Langewiesen
Wümbacher Str. 4, 98704 Langewiesen
Tel.: 0152/25867901
Mo - Fr 15:00 -19:00 Uhr
Gottesdienste für März/April 2015
Langewiesen
März
15. März 2015
17:00 Uhr
Gottesdienst
22. März 2015
09:30 Uhr
Abendmahlsgottesdienst
29. März 2015
09:30 Uhr
Gottesdienst
Oehrenstock
1. Oehrenstöcker Kurzfilmfestival
„Die lange Nacht der kurzen Filme“ am Mittwoch, d. 13.05.2015,
um 20.00 Uhr in der Kirche Oehrenstock (es werden kurze Amateur-Filme zu sehen sein, Popcorn sorgt für Kino-Feeling), Eintritt
frei. Dein Film könnte das Highlight sein!
Informationen der Jugendpflege
Langewiesen/ Oehrenstock
zum Osterferienprogramm
Die Ferienspiele in den Osterferien finden vom 30.03.15 bis zum
10.04.2015 statt. Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen
wird von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr sichergestellt. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 Jahre bis 16 Jahre können die Angebote in Anspruch nehmen. Für die einzelnen Angebote entstehen
keine weiteren Kosten. Sollte die Teilnehmerzahl an einen Tag
einmal weniger wie 5 sein, führen wir ein Ersatzangebot durch,
um Voranmeldung wird daher gebeten!
Geplantes Ferienprogramm
Der Ferienspielplan stellt eine Übersicht der geplanten Aktivitäten während der Ferienspiele dar. Eine Garantie auf Durchführung einer Aktivität an dem jeweiligen Tag kann jedoch nicht
gegeben werden, da sie von der Mindestteilnehmerzahl von 5
Teilnehmern und von wetterbedingten Änderungen abhängig ist.
Frühstück und Vesper bitte selbst mitbringen! Für die Teilnahme
an der Mittags Verpflegung und Bereitstellung von Getränken
entsteht ein Unkostenbeitrag von 2,50 €/Tag.
Montag, 30.03.205
Selber Kochen
Jugendclub
Dienstag, 31.03.2015
Sommerrodelbahn
Ilmenau
Mittwoch, 01.04.2015
Spiel- u. Kreativtag
Jugendclub
März
13. März 2015
18:00 Uhr
Gemeindehaus Oehrenstock
Weltgebetstag - Thema Bahamas
Wir verbringen den Abend mit bei karibischen
Essen und hören Geschichten von den Bahamas
15. März 2015
11:00 Uhr
Gottesdienst
29. März 2015
11:00 Uhr
Gottesdienst
April
3. April 2015 - Karfreitag
11:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst
6. April 2015, Ostermontag
11:00 Uhr
Gottesdienst
18. April 2015
14:00 Uhr
Gottesdienst mit Taufe
29. April 2015
19:00 Uhr
Gemeindehaus Oehrenstock
Gemeindeversammlung
Wir möchten uns bedanken bei allen Spendern
für unser Kirchendach und wollen über
Geschafftes und Geplantes reden
Bitte beachten Sie auch die Aushänge im Schaukasten!
Wir gratulieren
… zum Geburtstag
17.03.
18.03.
18.03.
18.03.
18.03.
19.03.
20.03.
21.03.
21.03.
21.03.
zum 79. Geburtstag
zum 69. Geburtstag
zum 66. Geburtstag
zum 74. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 76. Geburtstag
zum 76. Geburtstag
zum 78. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
zum 78. Geburtstag
Frau Dr. Plank, Irmgard
Herrn Bier, Hans-Jürgen
Herrn Knabe, Günther
Herrn Krug, Otto
Frau Profe, Renate
Herrn Marschkow, Edmund
Herrn Rebling, Hartmut
Frau Merten, Elfriede
Frau Schmidt, Gudrun
Frau Schulz, Hildegard
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen mit dem Ortsteil Oehrenstock
22.03.
22.03.
22.03.
23.03.
25.03.
25.03.
25.03.
zum 73. Geburtstag
zum 66. Geburtstag
zum 78. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 65. Geburtstag
zum 76. Geburtstag
zum 80. Geburtstag
25.03.
26.03.
27.03.
27.03.
27.03.
28.03.
07.04.
07.04.
07.04.
zum 82. Geburtstag
zum 88. Geburtstag
zum 80. Geburtstag
zum 78. Geburtstag
zum 75. Geburtstag
zum 73. Geburtstag
zum 66. Geburtstag
zum 76. Geburtstag
zum 72. Geburtstag
-5-
Herrn Gehrke, Erwin
Herrn Hopf, Dietmar
Frau Ranitzsch, Rosa
Frau Eckardt, Christel
Herrn Herrnberger, Egon
Frau Mersiowsky, Elvira
Herrn Müller, Klaus
OT Oehrenstock
Herrn Vogler, Jonny
Herrn Gräßler, Günther
Frau Eberhardt, Hannelore
Frau Herrnberger, Eva
Herrn Menzel, Burkhard
Herrn Heinz, Hans-Joachim
Herrn Dreßler, Peter
Frau Müller, Elisabeth
Frau Renner, Karin
OT Oehrenstock
Nr. 3/2015
08.04.
08.04.
08.04.
zum 74. Geburtstag
zum 67. Geburtstag
zum 85. Geburtstag
10.04.
10.04.
10.04.
11.04.
zum 87. Geburtstag
zum 70. Geburtstag
zum 72. Geburtstag
zum 78. Geburtstag
11.04.
zum 86. Geburtstag
12.04.
12.04.
zum 76. Geburtstag
zum 84. Geburtstag
Herrn Ros, Klaus
Herrn Schacht, Peter
Herrn Thiem, Herbert
OT Oehrenstock
Frau Eberhardt, Erika
Frau Linke, Heidrun
Herrn Meusinger, Günter
Frau Eidam, Elly
OT Oehrenstock
Herrn Schumm, Gerhard
OT Oehrenstock
Frau Ulrich, Ursula
Frau Vogler, Ruth
Vereine und Verbände
Dienstplan der Feuerwehr der Stadt Langewiesen
für das II. Quartal 2015
Datum
April
10.04.2015
Beginn
Art der Veranstaltung
AO*1
Verantwortlich
18:00 Uhr
EBK
Kam. Geiß
24.04.2015
18:00 Uhr
EBK
Kam. Kriltz
Mai
01.05.2015
08.05.2015
Ausbildung der Einsatzkräfte
* FwDV 10, Einsatz tragbarer Leitern
Ausbildung der Einsatzkräfte
* FwDV 1, Grundtätigkeiten
10:00 Uhr
18:00 Uhr
Z
EBK
Kam. Kerntopf
Kam. Vogler
22.05.2015
18:00 Uhr
EBK
Kam. Ilg / Seeber
28.05.2015
Juni
03.06.2015
05.06.2015
18:00 Uhr
Maifeier des Feuerwehrverein Langewiesen
Ausbildung/Schulung der Einsatzkräfte
* Gefahren der Einsatzstelle
Ausbildung der Einsatzkräfte
* FwDV 1, Retten und Selbstretten
Reinigungsdienst
EBK
Kam. Ilg
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Gruppenführerbesprechung
Z
Kam. Hofmann
Ausbildung der Einsatzkräfte
EBK
Kam. Kerntopf / Seeber
* FwDV 3-TH, THL bei Verkehrsunfällen
19.06.2015
18:00 Uhr
Ausbildung der Einsatzkräfte
EBK
Kam. Hofmann
* Wald- und Flächenbrände
05./06.06., 12./13.06. und 19./20./21.06.2015 — Maschinistenlehrgang des Ilm-Kreises in Langewiesen
*‘) AO=Anzugsordnung: ZV — Zivil, EBK — Einsatzbekleidung,
U - Uniform
29.06. bis 05.07.2015
Festwoche 150 Jahre
Post, Sport und Feuerwehr
Die Ausbildung der Jugendfeuerwehr findet am Freitag von 16:00
bis 17:30 Uhr in Langewiesen statt.
Am jeweils letzten Freitag des Monats ab 19:00 Uhr treffen sich
die Langewiesener Veteranen des Feuerwehrvereines und der
Alters- und Ehrenabteilung in der Feuerwehrwache Langewiesen.
Der Dienstplan ist für die Feuerwehr der Stadt Langewiesen für
das II. Quartal 2015 gültig. Zu den Diensten bitten wir um pünktliches Erscheinen bzw. rechtzeitige Entschuldigung.
Änderungen des Dienstplanes werden operativ mitgeteilt.
gez. Hofmann, H.
(Stadtbrandmeister)
gez. Seeber
(Wehrführer Langewiesen)
Der aktuelle Dienstplan
auch im Internet unter:
01.07.2015
15:00 Uhr
18:00 Uhr
Kinderfest an der Feuerwehr
Lampionumzug zur Turnhalle,
Kinderdisko und Lagerfeuer
04.07.2015
12:00 Uhr
(bis 17:30)
Tag der offenen Tür der FFLW
www.feuerwehr-Iangewiesen.de
Internetkalender der FFLW
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen mit dem Ortsteil Oehrenstock
-6-
Nr. 3/2015
Sonstiges
Mitgliederversammlung der Antennengemeinschaft
Langewiesen
am 16.03.2015 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus
der Stadt Langewiesen
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
3. Verlesung der Tagesordnung
4. Bestätigung der Tagesordnung durch die Mitgliederversammlung
5. Berichterstattung der Arbeit des abgelaufenen Jahres
6. Kassenbericht
7. Bericht der Revisionskommission
8. Diskussion
9. Beschlußfassung über die Entlastung des Vorstandes für
das Geschäftsjahr 2014
10. Arbeitsplan 2015
11. Beschluß des Arbeitsplanes für 2015
12. Beitragsordnung 2016
12.1 Erläuterung der Beitragsordnung 2016
12.2 Notwendige Satzungsänderungen
13. Diskussion
14. Beschluss der Beitragsordnung 2016
15. Verschiedenes
16. Schlußwort
Vorschläge und Anträge der Mitglieder sind bis 06.03.2015 beim
Vorstand abzugeben.
W. Mittelbach
Vorsitzender
GAW-Institut informiert
über Ausbildungsberufe
Erzieher/in, Sozialassistent/in
und Altenpfleger/in
Ilmenau
Die staatlich anerkannte Fachschule und Höhere Berufsfachschule des GAW-Instituts für berufliche Bildung in Ilmenau veranstaltet am 25. März 2015 an seinem Standort „Am Vogelherd
50|51“ einen Berufsinformationsnachmittag. Alle Ausbildungssuchenden und Interessenten sind herzlich eingeladen, sich von
14:30 bis 16:30 Uhr über die Ausbildungsberufe Altenpfleger/in,
Erzieher/in und Sozialassistent/in sowie über Umschulungsmöglichkeiten zu informieren.
Die Besucher erhalten detaillierte Informationen über die jeweiligen Ausbildungsinhalte und spezifische Auskünfte über
Zugangsvoraussetzungen, berufliche Tätigkeitsfelder sowie
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. In persönlichen Beratungsgesprächen mit Dozenten können individuelle Fragen beantwortet werden.
Wer sich bereits für eine der oben genannten Ausbildungen entschieden hat und sich gerne bewerben möchte, der kann seine
Unterlagen an diesem Nachmittag mitbringen und persönlich abgeben.
WEITERE INFORMATIONEN UNTER
GAW-INSTITUT FÜR BERUFLICHE BILDUNG
gemeinnützige GmbH
Staatlich anerkannte Fachschule und Höhere Berufsfachschule
für Gesundheits-, Sozial- und Pflegeberufe
in Ilmenau/Sonneberg
Am Vogelherd 50|51
98693 Ilmenau
TEL
+49(0)36 77|84 10 89
FAX
+49(0)36 77|87 18 77
MAIL
ilmenau@gaw.de
WEB
www.gaw.de
FB
www.facebook.com/GAWIlmenau
Veranstaltungen
Veranstaltungskalender der www-Region
März 2015
Langewiesen
13.03.
14.03.
16.03.
18.03.
19.03.
20.03.
20.03.
21.03.
21.03.
22.03.
24.03.
27.03.
28.29.03.
28. 29.03.
29.03.
30.03.
09.00 Uhr
Gehren
Grundschule
14.00 Uhr
20.00 Uhr
Wümbach
Neustadt
Feuerwehrgerätehaus
Gemeindezentrum
19.00 Uhr
14.30 Uhr
20.00 Uhr
18.30 Uhr
Langewiesen
Oehrenstock
Gehren
Gräfinau-Angstedt
KulturFabrik
Haus des Gastes
Stadthaussaal
Dorfgemeinschaftshaus
16.00 Uhr
10.00 Uhr
Jesuborn
Langewiesen
Ortsmitte
KulturFabrik
10.00 Uhr
Langewiesen
KulturFabrik
19.30 Uhr
14.00 Uhr
Langewiesen
Langewiesen
KulturFabrik
Bürgerhaus
Langewiesener Ostermarkt
10.00 Uhr
Langewiesen
Stadtzentrum
Oster-Café - Kunsthandwerker u. Händler
präsentieren Österliches
Frühjahrsdoppelkopf in Jesuborn
10.00 Uhr
Langewiesen
KulturFabrik
14.00 Uhr
Jesuborn
Buchlesung „Das Geheimnis um die
Briefe von Stalingrad“
20.00 Uhr
Neustadt
Vereinsräume im
Bürgerhaus Jesuborn
Gemeindezentrum
Tag der offenen Tür in der Grundschule
Gehren - ggf Vereine stellen sich vor
Doppelkopf-Wolfsbergcup
Buchlesung „Das Geheimnis um die
Briefe von Stalingrad“
KREATIV-NÄHTREFF
Frauentagsfeier
Baby- und Kleidermarkt
Mitgliederversammlung
„Gemeinschaft der 33er Güter“
Schmücken des Osterbrunnens in Jesuborn
Schulaktionstage für Schulanfänger
mit Elke Schulz
Schulaktionstage für Schulanfänger
mit Elke Schulz
Singe-Manufaktur
Treffen der Selbsthilfegruppe Diabetiker
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen mit dem Ortsteil Oehrenstock
April
02.04.
02.04.
02.04
03.04.
04.04.
04.04
05.04
09.04.
Aufführung des Kindermusicals:
„Der blinde Bartimäus“
Osterfeuer Treffpunkt am Rathaus
mit Fackelzug
Osterfeuer
Gottesdienst
Gottesdienst mit Chor
Osterfeuer
Gottesdienst
Festgottesdienst mit Chor,
Wanderung zum Börnchen
Osterfrühstück mit Andacht
Frühlingsfest des VdK Gehren
jeden Dienstag
(ab April)
jeden Montag
jeden Dienstag
Yoga für alle
Gemütlicher Seniorennachmittag
Wanderung am Rennsteig
mit anschl. Kaffeetrinken
jeden Donnerstag Gemütlicher Abend mit Tanzmusik
jeden Samstag
(bis März)
Fackelwanderung
mit anschl. Glühweintrinken
jeden Samstag
(ab April)
Wanderung rund um Neustadt
-7-
Nr. 3/2015
18.00 Uhr
Großbreitenbach
St. Trinitatiskirche
19.00 Uhr
19.00 Uhr
09.00 Uhr
10.15 Uhr
14.00 Uhr
18.00 Uhr
09.00 Uhr
10.15 Uhr
08.00 Uhr
09.30 Uhr
14.00 Uhr
Gräfinau-Angstedt
Wümbach
Gillersdorf
Großbreitenbach
Willmersdorf
Bücheloh
Böhlen
Großbreitenbach
Großbreitenbach
Hopfberg
Festplatz Badeanstalt
Kirche
St. Trinitatiskirche
Kirche
Feldscheune
Kirche
St. Trinitatiskirche
Marienschule
Gehren
Haus der Begegnung
09.00 Uhr
14.00 Uhr
Altenfeld
Neustadt
Bürgerhaus
Seniorentreff
13.00 Uhr
20.00 Uhr
Neustadt
Neustadt
Treffpunkt: Kammweg
Rennsteighotel Kammweg
20.00 Uhr
Neustadt
Treffpunkt: Kammweg
13.00 Uhr
Neustadt
Rennsteighotel Kammweg
Impressum
Amtsblatt für die Stadt Langewiesen
mit dem Ortsteil Oehrenstock
Herausgeber: Stadt Langewiesen; Herstellung und Druck: Verlag + Druck Li-
nus Wittich KG, In den Folgen 43, 98704 Langewiesen, Tel.: 0 36 77 /
20 50-0 Fax 0 36 77 / 20 50 - 21, info@wittich-langewiesen.de, www.wittich.de; Verantwortlich für Anzeigen: Herr David Galandt. Für die Richtigkeit
der Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Vom Verlag gestellte
Anzeigenmotive dürfen nicht anderweitig verwendet werden. Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten unsere allgemeinen und
zusätzlichen Geschäftsbedingungen und die z.Zt. gültige Anzeigenpreisliste. Vom Kunden vorgegebene HKS-Farben bzw. Sonderfarben werden von
uns aus 4-c Farben gemischt. Dabei können Farbabweichungen auftreten,
genauso wie bei unterschiedlicher Papierbeschaffenheit. Deshalb können
wir für eine genaue Farbwiedergabe keine Garantie übernehmen. Diesbezügliche Beanstandungen verpflichten uns zu keiner Ersatzleistung. Erscheint: in der Regel einmal im Monat, kostenlos an alle Haushaltungen im
Verbreitungsgebiet. Im Bedarfsfall können Sie Einzelstücke zum Preis von
2,50 € (inkl. Porto und 7% MWSt.) beim Verlag abonnieren.
Nächster Redaktionsschluss
Nächster Erscheinungstermin
Montag, den 30.03.2015
Freitag, den 10.04.2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 826 KB
Tags
1/--Seiten
melden