close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - HAW Hamburg

EinbettenHerunterladen
„Und was
bedeutet das
alles jetzt?“
Mit der Vorbereitung auf das Studium ist es ein bisschen wie beim
Sport: Wenn Sie Marathon laufen
wollen, reicht es nicht aus, wenn
Sie zur Vorbereitung regelmäßig
die Sportschau gucken. Sie müssen
schon selber laufen. So ist es auch
in Fächern wie der Mathematik –
Sie müssen üben, üben und nochmal üben. viaMINT bietet dazu verschiedene Möglichkeiten: Applets,
interaktive Aufgaben mit variablen
Aufgabenstellungen und individuellem Feedback sowie Übungsaufgaben als PDF-Dokument zum
Download. Keine Ausreden, dass
Sie nicht üben konnten... ;-)
via
MINT
Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Karin Landenfeld
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Fakultät Technik und Informatik
Berliner Tor 7
D-20099 Hamburg
karin.landenfeld@haw-hamburg.de
Die Online-Lernumgebung viaMINT befindet sich aktuell im Aufbau
und ist ein Teilprojekt der Fakultät Technik und Informatik im
Rahmen des Projekts „Lehre lotsen – Dialogorientierte Qualitätsentwicklung für Studium und Lehre” der Hochschule für Angewandte
Wissenschaften (HAW) Hamburg, welches im Qualitätspakt Lehre
durch das BMBF gefördert wird.
Neue Wege für Vorkurse
Interaktives Lernen im
Blended Learning Format
Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für
Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL11046
gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung
liegt beim Autor.
viamint.haw-hamburg.de
Mehr als ein Crashkurs...
Mehr Zeit, individuelleres Tempo und viele Wege zum Üben
– viaMINT soll den Übergang zwischen Schule und Studium
verbessern und dabei die bisherigen Präsenzvorkurse
ergänzen. Mit Videos, Applets und vielen Übungsaufgaben
können in Online-Modulen Kenntnislücken gezielt aufgearbeitet werden. In Kombination mit Präsenzveranstaltungen
entsteht damit ein Blended-Learning-Konzept, in dem auch
persönliche Betreuung und Kontakte der Studienanfänger
untereinander nicht zu kurz kommen. Neugierig? Probieren
Sie es aus unter viamint.haw-hamburg.de.
Die Situation zu Studienbeginn
Die mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagenfächer zählen nach wie vor zu den größten Hürden zu
Studienbeginn. Studiengangsanalysen und Erfahrungen von
Lehrenden zeigen, dass die schulischen Vorkenntnisse für
einen erfolgreichen Studieneinstieg häufig nicht ausreichen.
Kompakte Präsenzvorkurse direkt vor Studienbeginn können
diese Lücke aufgrund ihrer zeitlichen und organisatorischen
Beschränkungen nicht zufriedenstellend schließen.
Das Konzept
Das Konzept
viaMINT erweitert den Zeitraum zur Vorbereitung und bietet
Studienanfängerinnen und -anfängern schon vor Beginn
ihres Studiums modulbasierte Online-Kurse an. In einem
Online-Einstufungstest können sie ihr Wissen testen und
eventuell vorhandene Lücken identifizieren. Basierend auf
diesen persönlichen Testergebnissen werden einzelne Module zur Bearbeitung empfohlen, damit individuelle Wissenslücken zielgerichtet mit dem eigenen Lerntempo aufgearbeitet
werden können.
Videos, Applets & Übungen
Videos, Applets & Übungen
Die Lerninhalte werden in kurzen aufeinanderfolgenden
Videos erklärt, die immer wieder durch Online-Aufgaben
und interaktive Applets ergänzt werden. Durch diesen Ansatz ist der Weg zum „passiven Konsumieren“ versperrt und
das aktive Lernen wird gefördert. Die Applets visualisieren
die theoretischen Grundlagen und unterstützen das Lösen
der Aufgaben. Die Aufgaben werden durch ein Computeralgebra-System online ausgewertet und ermöglichen ein
direktes individuelles Feedback. Mit einem Abschlusstest am
Ende jedes Moduls, kann geprüft werden, ob das Erklärte
wirklich beherrscht wird.
Persönlicher Schreibtisch
Alles für Sie organisiert –
Ihr persönlicher Schreibtisch
Der persönliche Online-Schreibtisch unterstützt das organisierte Lernen. Die verschiedenen Fächer und die zur Bearbeitung empfohlenen Module werden auf dem Online-Schreibtisch organisiert. Er hilft dem Lernenden den Überblick über
das zu behalten, was empfohlen ist, was gerade bearbeitet
wird und was schon erfolgreich abgeschlossen wurde. Durch
das Darstellen eines Fortschrittbalkens je Modul wird dem
Lernenden der Bearbeitungsfortschritt deutlich aufgezeigt
und er wird zum Weitermachen motiviert.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
36
Dateigröße
1 877 KB
Tags
1/--Seiten
melden