close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die aktuellen Pfarrnachrichten - Kirche-Im

EinbettenHerunterladen
Pfarrnachrichten
vom 14.03.– 22.03.2015
Pfarrgemeinden Hl. Franz von Assisi und St. Marien
im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen
Gottesdienstordnung vom 14.03. – 22.03.2015
An diesem Wochenende nach allen Sonntagsmessen
Caritas-Türkollekte
Samstag, 14.03.
08:30 Uhr
09:00 Uhr
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
St. Marien
St. Marien
Laudes
Hl. Messe, anschl. Beichtgelegenheit
bei Pfr. Kuhlmann
St. Monika
Erstbeichte der Kommunionkinder im
Halbjahrskurs
St. Joseph
Sonntagvorabendmesse,
mit Pfarrer Becker, anschl. Beichtgelegenheit
Katechumenium Eucharistiefeier mit den Gemeinschaften des
neokatechumenalen Weges
Sonntag, 15.03.
L1: 2 Chr 36,14-16.19-23
Vierter Sonntag der Fastenzeit
L2: Eph 2,4-10
09:30 Uhr
St. Franziskus
11:00 Uhr
St. Marien
14:00 Uhr
18:00 Uhr
20:30 Uhr
St. Marien
Afrikanum
St. Marien
Ev: Joh 3,14-21
Hl. Messe für die Pfarrgemeinde, mit Kaplan
Liesen mit „Kinderkirche“ (Fr. van Schrick)
Hl. Messe für die Pfarrgemeinde,
Friedensmesse der KAB mit Pfarrer Kuhlmann,
anschl. MISEREOR-Essen im Saal
Tauffeier von Carolina Carvalho-Monteiro
Hl. Messe, mit Pfarrer Kuhlmann
Eucharistische Anbetung
Montag, 16.03.
06:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
18:00 Uhr
Katechumenium Laudes
St. Marien
Hl. Messe
St. Franziskus Wortgottesdienst
Edith-Stein-Kap. Vesper
Dienstag, 17.03.
06:00 Uhr
08:10 Uhr
09:05 Uhr
18:00 Uhr
18:30 Uhr
Katechumenium Laudes
St. Joseph
St. Joseph
St. Franziskus
St. Franziskus
SchGo Osterather Str.
Hl. Messe fällt aus!
Rosenkranzgebet
Hl. Messe, anschl. Anbetung
Mittwoch, 18.03.
06:00 Uhr
09:00 Uhr
09:30 Uhr
17:55 Uhr
18:30 Uhr
18:30 Uhr
Katechumenium Laudes
St. Marien
Sälchen St. HeiKu
ViHoKapelle
ViHoKapelle
Africanum
Hl. Messe
Wortgottesdienst der Frauengemeinschaft
Rosenkranzgebet
Hl. Messe
Hl. Messe, GM für Fam. Stern und Angehörige
Donnerstag, 19.03.
Hl. Josef, Hochfest
06:00 Uhr
08:10 Uhr
09:00 Uhr
17:45 Uhr
18:30 Uhr
SchGo der Lukasschule
Hl. Messe
Kreuzwegandacht
Hl. Messe zum Fest, GM für Fam. Horn/ Reuscher
Katechumenium Laudes
St. Franziskus
St. Marien
St. Joseph
St. Joseph
Freitag, 20.03.
06:00 Uhr
08:00 Uhr
09:00 Uhr
10:00 Uhr
17:45 Uhr
18:30 Uhr
18:30 Uhr
Katechumenium Laudes
St. Joseph
St. Franziskus
St. Marien
St. HeiKu
St. HeiKu
St. Franziskus
Frühschicht, anschl. Frühstück
Hl. Messe
10-Minuten-Andacht
Kreuzwegandacht gestaltet von Pfr. Becker
Hl. Messe
Kreuzwegandacht gestaltet von KAB
An diesem Wochenende in allen Sonntagsmessen: MISEREOR-Kollekte
Samstag, 21.03.
08:30 Uhr
09:00 Uhr
17:00 Uhr
18:30 Uhr
20:00 Uhr
St. Marien
St. Marien
Laudes
Hl. Messe für den Lebensschutz der ungeborenen
Kinder, anschl. Gebetsvigil, Beichtgelegenheit
bei Pfr.Becker
St. Marien
Sonntagvorabendmesse, mit Kaplan Liesen
St. Franziskus Sonntagvorabendmesse, 10. JG für Felix
Nikelowski, GM für Rudolf und Hans Kabath,
mit Pfarrer Antony
Katechumenium Eucharistiefeier mit den Gemeinschaften des
neokatechumenalen Weges
Sonntag, 22.03.
Fünfter Sonntag in der Fastenzeit; zugleich
äußere Feier des Patronats unserer Josephskirche
11:00 Uhr
St. Joseph
18:00 Uhr
Afrikanum
20:30 Uhr
St. Marien
Erklärung zu den Abkürzungen
SWA
Sechswochenamt
StM
Stiftungsmesse
JG
Jahrgedächtnis
Hl. Messe zum Patrozinium mit „Kinderkirche“,
mitgestaltet vom Kindergarten, es singen die
Chöre St. Joseph und St. Marien und der
Kinderchor St. Marien; 1.JG für Walter Hargarten,
GM für Annemarie Hargarten; mit Pfarrer
Kuhlmann, anschl. Begegnung für Jung und Alt
Hl. Messe, 10.JG für Hans Leist, 2. JG für HansJosef Heller, mit Pfarrer Becker
Eucharistische Anbetung
GM
Gedächtnismesse
LuV
Lebenden und Verstorbenen
SchGo Schulgottesdienst
Mitteilungen und Informationen
Mitarbeiterversammlung
Mittwoch, 18.03.2015 im Pfarrsaal St. Franziskus
Die Büros sind am Nachmittag geschlossen.
Begegnung
Flohmarkt rund ums Kind mit Kaffee und Kuchen, am Sonntag 15.03. von
14:00 – 17:00 Uhr im großen Saal St. Franziskus
Patrozinium St. Joseph
So 22.03.2015, 11:00 Uhr Heilige Messe mit „Kinderkirche“
Es singen der Kinder- und der Kirchenchor St. Joseph und St. Marien.
Im Anschluss Sektempfang im Jugendheim 1. Etage.
Bis 14:00 Uhr gemütliches Zusammensein
Es finden Kinderangebote vom Familienzentrum in der Kita und von der
Jugendleiterrunde in der Teestube statt.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Religiöse Angebote für Jugendliche und Erwachsene
Das Rosenkranzgebet in St. Joseph fällt bis Ostern aus!
Am Sonntag, den 15.03.2015, gestaltet die KAB die Friedensmesse.
Die Friedensglocke, die in Chorweiler gegossen wurde, begleitet uns
durch die Eucharistiefeier.
Anschl. MISEREOR-Essen um 12:00 Uhr im Pfarrsaal St. Marien, gestaltet vom
Impuls – Team.
TRIERWALLFAHRT
Anmeldeschluß 25.03.2015
Unsere diesjährige Wallfahrt findet vom
14. - 17. Mai 2015 statt.
Wir machen uns gemeinsam auf den Weg zum Grab des Hl.
Matthias, dem einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen. Das
Jahreswort, das uns die Mönche von St. Matthias in Trier
dieses Jahr mit auf den Weg geben, lautet:
„…Zur Freiheit berufen…“ aus dem Galaterbrief 5,1
Über dieses Wort wollen wir auf der Wallfahrt nachdenken, was es für unser
Leben und für das Leben in unserem Seelsorgebereich Nippes/Bilderstöckchen
bedeutet.
Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen. Besonders freuen wir uns
auch auf Erstpilger.
Die Pilgerfahrt kostet 90 EUR, im Preis enthalten sind Fahrt, Übernachtungen
und Verpflegung (außer Getränke). Anmeldungen nehmen die beiden
Pastoralbüros ab sofort bei einer Anzahlung von 45 EUR entgegen.
Gesundheit und Bewegung
Offene Sprechstunde der Kinderärztin Dr. Sobotka
Mittwoch, 18.03.
08:00 – 09:15 Kita St. Franziskus, Wilensteinweg 15
09:30 – 10:30 Haus Adelheid, Escher Str. 158
10:45 – 11:45 SandkastenFeger, Stuttgarter Str. 65
Interkulturelles und Kulturelles
Bilinguale Büchervorstellung – Bilderbücher
Deutsch/Türkisch/Arabisch
Mittwoch, 18.03.2015, 09:30 – 11:30 im SKM Zentrum, Ludwigsburger Str. 11
Ansprechpartnerin: Ute Mintus, Tel. 5601275
„Klangraum Kunigunde“ – Eintritt für alle Veranstaltungen auf Spendenbasis
Reihe: Sonntagskonzerte
17:00 Uhr
Sonntag, 22.03., Klangmomente, Intuitive Musik zwischen Kontemplation und
Expression
Sonntag, 29.03., Nordindische Raga – und Folkmusik
Gremien und Kreise
Großer Caritas-Kreis
Dienstag, 17.03.2015, 09:00 Uhr, kleiner Saal im Pfarrheim St. Franziskus
Bildung
Vorlesen im Veedel – KÖBücherei St. Marien
Sonntag, 15.03.2015, 15:00 Uhr, Geschichten für Kinder ab 4 Jahren
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Lesung dauert max. 45 Minuten – Bücherei und
Café sind für Kinder und Erwachsene geöffnet.
DER LANGE SCHATTEN DES KRIEGES – FRAUENERFAHRUNGEN ZWISCHEN
VERGANGENHEIT UND GEGENWART – 70 JAHRE NACH DEM II. WELTKRIEG
„Birg mich im Schatten deiner Flügel“ – ökumen. Gedenkgottesdienst für
Kinder, die vor, während oder nach der Geburt gestorben sind („Sternenkinder“)
und für die Kinder und Angehörigen, die während des Krieges am Wegesrand
liegen bleiben mussten und nicht bestattet werden konnten:
Di., 17.03., 17:00, Minoritenkirche, Kolpingplatz 5
Leidenswege von Frauen – im Krieg und 70 Jahre danach – Ausstellung in
der Minoritenkirche, 08.03. – 20.03., 09:00 – 18:00; Abschluss: Fr., 20.3., 17:00
Aus dem Erzbistum
Der Finanzbericht 2013 des Erzbistums liegt in den Kirchen aus.
In der letzten Wochen verstarben:
Siegfried Pfankuche-Klemenz, 67 J., Bereich St. Marien
Marie-Luise Kuhlmann, 71 J.
Unsere Kirchen und Kapellen finden Sie:
St. Franziskus
St. Joseph
St. Monika
Africanum
Edith-Stein-Kapelle
St. Marien
St. Heinrich und Kunigund
Vinzenzhospital
Hausgemeinschaften St. Augustinus
Haus Rosalie
Katechumenium
www.kirche-im-veedel.de
An St. Franziskus 2 / Alzeyer Straße
Josephskirchplatz /Menzelstraße
Ludwigsburger Straße 9
Ludwigsburger Straße 21
Alzeyer Straße
Baudriplatz / Turmstraße
Schillplatz / Mauenheimer Str.
Merheimer Straße 221-223
Kempener Straße 86 a
Gocher Str. 45
Schillplatz / Mauenheimer Str.
Unsere Seelsorger :
Pfarrer Michael Kuhlmann, Tel. 168 53019, michael.kuhlmann@kirche-im-veedel.de
Kaplan Heinrich Liesen, Tel. 560 79 75, heinrich.liesen@kirche-im-veedel.de
Gemeindereferentin Annette Bauer, Tel. 0163-55 20 522, annette.bauer@kirche-im-veedel.de
Pastoralreferentin Monika Lutz, Tel. 946 53 970, monika.lutz@kirche-im-veedel.de
Aus dem Ruhestand heraus helfen mit:
Pfarrer Bernhard Antony, Tel. 17 51 51, Wilensteinweg 3, 50739 Köln
Pfarrer Wolfgang Becker, Tel. 732 54 51
Diakon Bernd Sander, Tel. 71 22 374, bernd.sander@kirche-im-veedel.de
Caritas-Zentrum-Nippes, Merheimer Str. 225, Tel. 0221-972 69 41
PGR - Vorstand, Pfarrgemeinderat@kirche-im-veedel.de
Die Hauptkonten unserer Gemeinden:
St. Marien
IBAN: DE60 370501980010082097 BIC: COLSDE33
Hl. Franz von Assisi
IBAN: DE56 370501980030502512 BIC: COLSDE33
KGV Nippes/Bilderstöckchen IBAN: DE97 370501980009422510 BIC: COLSDE33
Unsere Büros
Pastoralbüro
Hl. Franz v. Assisi
An St. Franziskus 2
Pastoralbüro
St. Marien
Baudriplatz 17
St. Joseph
Josephskirchplatz 1
St. Monika
Ludwigsburger Str. 9
Telefon / Fax / E-Mail:
17 36 77 / 170 16 00
franz-von-assisi@kirche-imveedel.de
168 530 17 / 168 530 27
marien@kirche-im-veedel.de
Öffnungszeiten:
Mo – Fr 09 - 11
und
Mo - Do 16 - 18
Mo – Fr 09 - 11
und
16 - 18
73 32 33 / 72 30 46
Zurzeit geschlossen!
560 12 73 / 560 12 74
Zurzeit geschlossen!
Unsere Pfarramtssekretärinnen: Karin Glaser, Hannelene Knetsch,
Angelika Offizier, Gabriele Wegener, Walburga Wittenbecher, Marlene Sieben
Nr. 22 Aufruf der deutschen Bischöfe zur Fastenaktion
Misereor 2015
Liebe Schwestern und Brüder,
der Klimawandel verändert spürbar die Lebensbedingungen auf
der Erde. So nehmen in vielen Regionen Häufigkeit und Stärke von
Stürmen und Taifunen zu. Unzählige Beispiele zeigen, dass die
Armen davon besonders betroffen sind. Ein Seelsorger aus Davao
auf den Philippinen formuliert es so:
„Wir Fischer haben immer mehr Angst vor der zunehmenden
Heftigkeit der Monsun-Regen – diese Angst hindert uns, zum
Fischen weit aufs Meer hinaus zu fahren. Aber nur dort können wir
gute Fische fangen.“ Misereor steht an der Seite der Armen und
hilft ihnen, mit den Bedrohungen des Klimawandels fertig zu
werden.
„Neu denken! Veränderung wagen“ lautet das Leitwort der
diesjährigen Fastenaktion. Als Christen müssen wir unser Leben
und Handeln immer wieder überdenken. Wir müssen zu
Veränderungen bereit sein – auch damit die Lebensgrundlagen der
armen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika geschützt
werden können. Wenn wir Verantwortung für die Schöpfung und
ihre guten Gaben übernehmen, können wir die Welt gerechter
machen.
Bitte setzen Sie am kommenden Sonntag bei der Misereor-Kollekte
ein großherziges und solidarisches Zeichen. Jede Spende hilft den
Armen auf den Philippinen und in vielen anderen Ländern, in eine
hoffnungsvollere Zukunft zu blicken.
Fulda, 25. September 2014
Für das Erzbistum Köln
+ Rainer Maria Card. Woelki
Erzbischof von Köln
Die Kollekte am 5. Fastensonntag, dem 22. März 2015, ist
ausschließlich für das Bischöfliche Hilfswerk Misereor bestimmt.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
345 KB
Tags
1/--Seiten
melden